Issuu on Google+

ProduktĂźbersicht

hochgenau temperieren


Produktübersicht

en d e j t g n i r B n ... e n u a t S zum

NEU!

Grande Fleur

®

Neues Modell: Preisgünstiger Einstieg in die Unistat®-Technologie – mit allen Vorteilen! Der neue Grande Fleur erweitert das Produktangebot bei den dynamischen Temperiersystemen. Zusammen mit seinem kleinen Bruder, dem Petite Fleur, markieren die beiden kleinen Tangos die Einstiegsklasse in die Welt der Unistat-Technologie. Mit kompakten Abmessungen und einer einzigartigen Thermodynamik ist der Grande Fleur prädestiniert für die hochgenaue Temperierung von Forschungsreaktoren. Dabei bietet der Grande Fleur alle großartigen Leistungs- und Ausstattungsmerkmale der Unistat-Reihe und erzielt Aufheiz- und Abkühlzeiten, die ihresgleichen suchen.

Modernste Technik, einfachste Bedienung – der neue Grande Fleur®

2

www.huber-online.com


Inhaltsverzeichnis

Regler & Funktionen .................................................................. 4 - 7 Reglervarianten, Funktionen im Detail .......................................................................4 - 7

Dynamische Temperiersysteme ................................................. 8 - 13 Beschreibung und Vorteile ...........................................................................................8 - 9 Unistate® bis -60 °C .......................................................................................................10 - 11 Unistate® bis -120 °C .....................................................................................................12 - 13

Umwälzkühler ............................................................................ 14 - 21 Beschreibung und Vorteile ...........................................................................................14 - 15 Minichiller® und Unichiller® ..........................................................................................16 - 19 RotaCool®, Durchfluss- und Eintauchkühler ................................................................20 - 21

Bad- und Umwälzthermostate .................................................. 22 - 33 Beschreibung, Vorteile, Funktionen.............................................................................22 - 23 Einhänge- und Badthermostate ...................................................................................24 - 25 Bad-Umwälzthermostate, Variostat® ...........................................................................26 - 27 Kältethermostate, Ministate® .......................................................................................28 - 33

Specials ........................................................................................ 34 - 35 Bier-Forciertest-Thermostat, Kalibrierbad ...................................................................34 Hotbox, Heat Transfer Station......................................................................................35

hochgenau temperieren in Labor, Technikum und Produktion Wir sind Technologieführer für hochgenaue Temperierlösungen in Forschung und Industrie. Weltweit sorgen unsere Produkte für eine präzise Temperaturführung in Laboratorien, Technikumsanlagen und Produktionsverfahren. Unser Produktprogramm bietet Lösungen für alle Temperieraufgaben von -125 °C bis +425 °C. Mit immer neuen Innovationen treiben wir die technologische Entwicklung im Bereich der Flüssigkeitstemperierung seit 1968 voran. Eine Revolution in der Temperiertechnik war die Einführung der Unistate, die bei Thermodynamik und Genauigkeit bis heute tonangebend sind. Neben den dynamischen Temperiersystemen umfasst unser Produktsortiment Umwälzkühler sowie klassische Wärme- und Kältethermostate und diverse Speziallösungen.

3


Regler & Funktionen

Der passende Regler für Entscheidung leicht gemacht: Mit dem modernen Pilot ONE® und dem preisgünstigen MPC® stehen je nach Bedarf zwei Reglertypen zur Auswahl. Mit nur zwei Basisreglern wird eine Vielzahl von Anwendungsfällen abgedeckt. In Abhängigkeit von Budget und Einsatzgebiet wählen Sie ein Gerät, das Ihren Anforderungen entspricht. Je nach Verwendungszweck entscheiden Sie sich für ein preisgünsti-

ges Modell mit MPC-Regler oder für ein umfangreicher ausgestattetes Gerät mit Pilot ONE. Modelle mit Pilot ONE bieten den zusätzlichen Vorteil, dass der Funktionsumfang dank E-grade bei Bedarf mitwächst – ganz einfach per Aktivierungscode.

MPC®-Regler: Einfache 3-Tasten-Bedienung LED-Anzeige Basisfunktionen

Wirtschaftlich, preiswert und robust: MPC®-Regler für Routineaufgaben

4

www.huber-online.com


Beschreibung | MPC® • Pilot ONE®

jede Anwendung Sämtliche Modelle mit austauschbarem Regler sind mit unserer einzigartigen Plug & Play-Technik ausgestattet. Diese Technik ermöglicht rasante Fortschritte bei der Weiterentwicklung von Bedienkomfort und Regelungstechnik. Bereits seit den 80er Jahren arbeiten Huber-Temperiergeräte mit austauschbaren Reglern. Diese Technologie erlaubt es, die elementaren Bestandteile unserer Produkte ganz einfach per Reglertausch zu erneuern. Dank Rückwärtskompatibilität ist es damit sogar möglich, alte Geräte nachträglich

mit modernster Technik auszustatten. Basisgerät und Regler werden dabei vollautomatisch aufeinander abgestimmt – ganz einfach alten Regler abnehmen, neuen einstecken und fertig! So wie es sich für echtes Plug & Play gehört.

Pilot ONE®-Regler: Komfort-Touchbedienung 5,7“ TFT-Farbdisplay Profifunktionen USB und Ethernet 13 Sprachen

Bedienerfreundlich, viele Funktionen und austauschbar dank Plug & Play-Technik: Pilot ONE®

5


Regler & Funktionen

Reglerfunktionen im Vergleich Funktion / Ausstattungsmerkmal Reglerparametrierung

Temperierung

Kalibrierprogramm für Regelfühler (Intern, Prozess)

Anzeige & Bedienung

TAC (True Adaptive Control)

TAC (True Adaptive Control)

vordefiniert 1

5-Punkt

2-Punkt

Alarmgrenzen einstellbar

Entlüftungsprogramm

Kompressorautomatik

Sollwertbegrenzung

Programmgeber

10 Prg. à 10 Schritte (max. 100 Schritte)

3 Prg. à 5 Schritte (max. 15 Schritte)

Rampenfunktion

linear, nicht-linear

linear

Temperiermodus (Intern, Prozess)

Maximale Heiz- / Kühlleistung einstellbar

VPC (Variable Pressure Control)

3

5,7“ Touchscreen

5,7“ Touchscreen

5,7“ Touchscreen

grafisch, numerisch

grafisch, numerisch

grafisch, numerisch

0,1 °C / 0,01 °C

0,1 °C / 0,01 °C

0,1 °C

Fenster, Vollbild, skalierbar

Fenster, Vollbild, skalierbar

Fenster, Vollbild, skalierbar

Kalender, Datum, Uhrzeit

Sprache: D / E / F / IT / ESP / PT / CZ / PL / RUS / CN / JP / KO / TR NEU

Temperaturformat umschaltbar (°C / °F / K)

Anzeigemodus (Screen) umschalten per Fingerwisch NEU

Favoritenmenü

Anzeigeauflösung Grafikanzeige für Temperaturkurven NEU

NEU

Usermenüs (Administrator-Level)

2. Sollwert

Digitale Schnittstelle RS232 USB Schnittstellen (Host und Device)

Anschlüsse

Pilot ONE® mit E-grade® „Basic“

5-Punkt

Anzeigemodus

NEU

Ethernet RJ45 Schnittstelle NEU Pt100-Externfühleranschluss Externes Steuersignal / ECS STANDBY

6

Programmierbarer potentialfreier Kontakt / ALARM 6

Digitale Schnittstelle RS485 7

Alarmsignal optisch / akustisch

AutoStart (Netzausfallautomatik)

Plug & Play-Technologie

Technik-Glossar NEU

Fernbedienung / Datenvisualisierung via Spy-Software

E-grade Evaluierungsversionen verfügbar (30 Tage gültig) NEU

Service-Datenrekorder (Flugschreiber)

AIF (Analog Interface) 0/4-20 mA oder 0-10 V

Komfort & Sonstiges

Pilot ONE® mit E-grade® „Exclusive“

Überwachung (Unterniveau, Übertemperatur 2)

Temperaturanzeige NEU

6

Pilot ONE® mit E-grade® „Professional“

7

Speichern/Laden von Temperierprogrammen auf USB-Stick NEU

Prozessdatenaufzeichnung direkt auf USB-Stick NEU

Kalenderstart

www.huber-online.com

NEU


es sind als Alle E-grad sEvaluierung kostenlose 30 Tagen version mit rhältlich. Gültigkeit e

MPC®

MPC®

(Thermostate)

(Minichiller®/Unichiller®)

vordefiniert

vordefiniert

Offset

Offset

LED, 7-Segment

LED, 7-Segment

numerisch

numerisch

0,1 °C

0,1°C / 1°C 4

5

Beschreibung | MPC® • Pilot ONE®

1

TAC-Funktion als 30 Tage-Evaluierungsversion erhältlich

2

Bei Geräten mit integriertem Übertemperaturschutz

3

Bei Modellen mit drehzahlregelbarer Pumpe oder externem Bypass

4

Anzeigeauflösung unter -10°C und über +100°C beträgt 1°C

5

Bei Minichillern/Unichillern mit Modellbezeichnung „plus“

6

Serienmäßig bei Unistaten, ansonsten über optionales Com.G@te oder POKO/ECS Interface

7

Über optionales Com.G@te

7


Dynamische Temperiersysteme

Dynamische Temperiersysteme Die dynamischen Temperiersysteme der Unistat-Reihe haben vor

Im Vergleich zu klassischen Umwälzthermo-

mehr als 20 Jahren eine Revolution in der Flüssigkeitstemperie-

staten überzeugen Unistate mit extrem schnel-

rung eingeleitet. Unistate sind die ideale Lösung, wenn es um die

len Temperaturänderungen und weiten Tempe-

schnelle und hochgenaue Temperierung von extern angeschlos-

raturbereichen ohne Flüssigkeitswechsel. Zur

senen Anwendungen geht.

Auswahl stehen über 70 Modelle mit Kälteleistungen von 0,7 bis 130 kW. Unistate ermöglichen ein professionelles Scale-Up von der For-

• Arbeitstemperaturen von -125 °C bis +425 °C

schung bis zur Produktion.

• Unerreicht leistungsfähige Thermodynamik • Hochgenaue, intelligente Temperaturregelung • Maximale Prozessstabilität und Reproduzierbarkeit • Kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten • Hohe Kälteleistungen von 0,7 bis 130 kW • Große Temperaturbereiche ohne Fluidwechsel • Erhöhte Lebensdauer der Temperierflüssigkeit • Ungewöhnlich klein in den Abmessungen • Brillanter 5,7“ TFT-Touchscreen mit Grafikanzeige • Umfangreiche Warn- und Sicherheitsfunktionen

: Zubehör Details & nline.com ber-o www.hu

8

www.huber-online.com

QR-Code scannen für mehr Informationen.


Mit Pilot O Multi NE ® touch Regle r

Einleitung | Unistat® • Tango® • Grande Fleur® • Petite Fleur®

HEIZEN & KÜHLEN -125 °C ... +425 °C 9


Dynamische Temperiersysteme Natürliches Kältemittel!

- 55 °C Modelle von 0,7 bis 21 kW

| Unistat® tango® | | Petite Fleur® |

VPC

Variable Pressure Control | Unistat® 510w |

ATEX

Ex-Schutz-Lösungen (Option)

Höhere Heizleistung

| Unistat® 430 |

(Option) Modell bis -55 °C Petite Fleur®* Petite Fleur® w* Petite Fleur®-eo* Grande Fleur®* Grande Fleur® w* Grande Fleur®-eo* Grande Fleur® w-eo* Unistat® tango® Unistat® tango® w* Unistat® tango® wl Unistat® 405 Unistat® 405w Unistat® 410 Unistat® 410w Unistat® 425 Unistat® 425w Unistat® 430 Unistat® 430w Unistat® 510 Unistat® 510w Unistat® 515w Unistat® 520w Unistat® 525 Unistat® 525w Unistat® 527w Unistat® 530w 1

10

Arbeitstemperaturbereich (°C) -40...200 -40...200 -40...200 -40...200 -40...200 -40...200 -40...200 -45...250 -45...250 -45...250 -45...250 -45...250 -45...250 -45...250 -40...250 -40...250 -40...250 -40...250 -50...250 -50...250 -55...250 -55...250 -55...250 -55...250 -55...250 -55...250

Druckregelung VPC integriert

2

Pumpe max. VPC (l/min) (bar) 33 0,91 33 0,91 33 0,91 38 0,91 38 0,91 38 0,91 38 0,91 55 0,91 55 0,91 55 0,91 55 0,91 55 0,91 55 0,91 55 0,91 105 1,52 105 1,52 90 1,72 90 1,72 105 1,52 105 1,52 105 1,52 60 1,52 60 1,52 60 1,52 90 2,52 90 2,52

Heizleistung (kW) 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 / 3,0 1,5 / 3,0 1,5 / 3,0 1,5 / 3,0 1,5 / 3,0 3,0 1,5 / 3,0 2,0 2,0 4,0 4,0 6,0 6,0 6,0 6,0 6,0 6,0 6,0 12,0

Druckregelung VPC über optionalen Bypass

www.huber-online.com

Kälteleistung (kW) bei (°C) 250 – – – – – – – 0,7 0,7 0,7 1,0 1,3 1,7 1,7 2,0 2,8 3,5 3,5 5,3 5,3 7,0 6,0 10,0 10,0 7,0 7,0

200 0,48 0,48 0,48 0,6 0,6 0,6 0,6 0,7 0,7 0,7 1,0 1,3 2,5 2,5 2,0 2,8 3,5 3,5 5,3 5,3 7,0 6,0 10,0 10,0 12,0 19,0

100 0,48 0,48 0,48 0,6 0,6 0,6 0,6 0,7 0,7 0,7 1,0 1,3 2,5 2,5 2,0 2,8 3,5 3,5 5,3 5,3 7,0 6,0 10,0 10,0 12,0 21,0

0 0,45 0,45 0,45 0,6 0,6 0,6 0,6 0,7 0,7 0,7 1,0 1,3 1,5 1,5 2,5 2,5 3,5 3,5 5,3 5,3 5,3 6,0 7,0 7,0 12,0 16,0

-20 0,27 0,27 0,27 0,35 0,35 0,35 0,35 0,4 0,4 0,4 0,6 0,7 0,8 0,8 1,8 1,9 2,2 2,2 2,8 2,8 2,8 4,2 4,2 4,2 6,0 9,0

Abmessungen -40 B x T x H (mm) 0,04 260 x 450 x 504 0,04 260 x 450 x 504 0,04 260 x 450 x 504 0,04 295 x 540 x 565 0,04 295 x 540 x 565 0,04 295 x 540 x 565 0,04 295 x 540 x 565 0,06 426 x 270 x 631 0,06 426 x 270 x 631 0,06 426 x 270 x 631 0,15 426 x 307 x 631 0,15 426 x 307 x 631 0,2 460 x 554 x 1200 0,2 425 x 360 x 636 0,2 460 x 554 x 1453 0,2 460 x 554 x 1453 0,3 460 x 554 x 1453 0,3 460 x 554 x 1453 0,9 1100 x 755 x 1370 0,9 460 x 554 x 1453 0,9 460 x 554 x 1453 1,5 540 x 604 x 1332 1,5 1290 x 736 x 1596 1,5 540 x 604 x 1332 2,0 540 x 704 x 1491 3,0 540 x 704 x 1491

Best. Nr.

G

1030.0001.01 1030.0003.01 1030.0004.01 1041.0001.01 1041.0007.01 1041.0004.01 1041.0010.01 1000.0016.01 1000.0021.01 1000.0017.01 1002.0021.01 1002.0022.01 1031.0010.01 1031.0005.01 1005.0057.01 1005.0058.01 1005.0059.01 1005.0060.01 1005.0082.01 1005.0061.01 1032.0006.01 1006.0020.01 1033.0015.01 1033.0008.01 1034.0014.01 1034.0015.01

3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 35 35 35 35 35 35 4 4 4 4 4 4

Preis (EUR)

*Modell serienmäßig mit natürlichem Kältemittel, bei allen anderen Modellen auf Anfrage

Flachbauweise auf Anfrage


Modelle | Unistat®

| Unistat® 815w | | Unistat® 615w |

| Unistat® 825 |

Sparen Arbeitszeit, steigern die Produktivität: Petite Fleur, Grande Fleur, Tango und Unistate sind nachweislich die schnellsten Temperiersysteme auf dem Markt.

- 85 °C

| Unistat® 705w |

luft- oder wassergekühlt

www.huber-online.com/fallstudien

2

Modell

Arbeitstemperatur-

bis -60 °C Unistat® 610 Unistat® 610w Unistat® 615w Unistat® 620w Unistat® 625w Unistat® 630w Unistat® 635w Unistat® 640w Unistat® 645w Unistat® 650w Unistat® 680w

bereich (°C) -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200 -60...200

Druckregelung VPC über optionalen Bypass

Modell

Pumpe max. VPC (l/min) 60 60 60 90 90 110 110 110 130 130 130

(bar) 1,52 1,52 1,52 2,52 2,52 2,52 2,52 2,52 4,02 4,02 4,02

Druckregelung VPC integriert

(kW) 6,0 6,0 12,0 12,0 12,0 24,0 24,0 30,0 36,0 48,0 96,0

Kälteleistung (kW) bei (°C) 200 7,0 7,0 9,5 12,0 16,0 22,0 27,0 32,0 45,0 65,0 130,0

100 7,0 7,0 9,5 12,0 16,0 22,0 27,0 32,0 45,0 65,0 130,0

0 7,0 7,0 9,5 12,0 16,0 21,0 27,0 35,0 45,0 65,0 130,0

-20 6,4 6,4 8,0 12,0 15,0 20,0 25,0 30,0 42,0 56,0 80,0

-40 3,3 3,3 4,8 6,5 7,4 14,0 18,0 18,0 22,0 30,0 60,0

-60 0,8 0,8 1,2 1,8 2,2 5,0 6,0 6,0 7,0 11,0 20,0

Abmessungen

Best. Nr.

G

B x T x H (mm) 1290 x 735 x 1600 630 x 704 x 1520 630 x 704 x 1520 730 x 804 x 1520 730 x 804 x 1520 950 x 1005 x 1650 950 x 1005 x 1650 950 x 1005 x 1650 1830 x 1200 x 1830 1830 x 1200 x 1830 4500 x 2000 x 2000

1007.0040.01 1007.0031.01 1007.0032.01 1008.0040.01 1008.0041.01 1009.0021.01 1009.0022.01 1010.0007.01 1011.0006.01 1012.0005.01 1013.0003.01

4 4 4 4 4 5 5 5 5 5 5

Best. Nr.

G

Preis (EUR)

Optionen: Natürliche Kältemittel, höhere Heizleistung, luftgekühlte Modelle auf Anfrage

ArbeitsPumpe max. temperaturVPC bis -85 °C bereich (°C) (l/min) (bar) Unistat® 705 -75...250 55 0,91 ® Unistat 705w -75...250 55 0,91 ® Unistat 815 -85...250 40 0,91 ® Unistat 815w -85...250 40 0,91 ® Unistat 825 -85...250 40 0,91 ® Unistat 825w -85...250 40 0,91 1

Heizleistung

HeizKälteleistung (kW) bei (°C) leistung (kW) 250 200 100 0 -20 -40 -60 1,5 / 3,0 0,6 0,6 0,6 0,65 0,6 0,6 0,3 1,5 / 3,0 0,6 0,6 0,6 0,65 0,6 0,6 0,3 2,0 1,3 1,3 1,3 1,5 1,5 1,4 1,2 2,0 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,4 1,2 3,0 2,3 2,3 2,3 2,2 2,0 2,0 1,4 3,0 2,3 2,3 2,3 2,4 2,4 2,4 1,5

Abmessungen -80 – – 0,2 0,2 0,3 0,3

B x T x H (mm) 425 x 400 x 720 425 x 400 x 720 460 x 604 x 1465 460 x 604 x 1465 460 x 604 x 1465 460 x 604 x 1465

Preis (EUR)

1001.0020.01 3 1001.0021.01 3 1014.0049.01 35 1014.0050.01 35 1014.0051.01 4 1014.0052.01 4

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

11


Dynamische Temperiersysteme

- 90 °C - 120 °C Modelle von 3,8 bis 36 kW

| Unistat® 930w |

| Unistat® 915w | Modell bis -90 °C Unistat® 905 Unistat® 905w Unistat® 912w Unistat® 915w Unistat® 920w Unistat® 925w Unistat® 930w Unistat® 950 Unistat® 950w 1

Druckregelung VPC integriert

Modell bis -120 °C Unistat® 1005w Unistat® 1015w 1

12

ArbeitsPumpe max. temperaturVPC bereich (°C) (l/min) (bar) -90...250 40 0,91 -90...250 40 0,91 -90...250 110 1,52 -90...250 110 1,52 -90...200 90 2,52 -90...200 110 2,52 -90...200 110 2,52 -90...200 130 4,02 -90...200 130 4,02 2

Druckregelung VPC über Bypass

ArbeitsPumpe max. temperaturVPC bereich (°C) (l/min) (bar) -120...100 30 0,91 -120...100 44 1,52

Druckregelung VPC integriert

2

www.huber-online.com

HeizKälteleistung (kW) bei (°C) Abmessungen leistung (kW) 250 200 100 0 -20 -40 -60 -80 B x T x H (mm) 6,0 4,0 4,0 3,8 3,6 3,5 3,5 2,2 0,7 540 x 654 x 1500 6,0 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5 4,0 2,5 0,7 540 x 654 x 1500 6,0 7,0 7,0 7,0 7,0 7,0 6,0 3,5 0,9 630 x 704 x 1565 6,0 11,0 11,0 11,0 11,0 11,0 8,0 4,0 1,1 630 x 704 x 1565 12,0 – 11,0 11,0 11,0 11,0 10,0 8,0 2,0 950 x 1205 x 1650 12,0 – 16,0 16,0 16,0 16,0 15,0 13,5 3,5 950 x 1205 x 1650 24,0 – 19,0 19,0 20,0 20,0 20,0 15,0 5,0 950 x 1205 x 1650 36,0 – 30,0 30,0 30,0 30,0 30,0 24,0 10,0 3315 x 1485 x 3040 36,0 – 36,0 36,0 36,0 36,0 36,0 25,0 10,0 2630 x 1300 x 1930

G

1035.0011.01 1035.0012.01 1016.0027.01 1036.0006.01 1017.0025.01 1017.0026.01 1017.0027.01 1018.0008.01 1018.0009.01

4 4 4 4 4 4 5 5 5

Best. Nr.

G

Preis (EUR)

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

Heizleistung (kW) 100 2,0 1,5 4,0 2,5

Druckregelung VPC über Bypass

Best. Nr.

Kälteleistung (kW) bei (°C) 0 1,5 2,5

-20 1,5 2,5

-40 1,5 2,5

-60 1,4 2,5

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

-80 1,4 2,0

Abmessungen -100 1,0 2,0

B x T x H (mm) 700 x 804 x 1520 1019.0009.01 950 x 1205 x 1650 1020.0010.01

Preis (EUR)

4 5


Modelle | Unistat® Hochtemperatur-Thermostate

Hochtemperatur-Thermostate Hochgenau und platzsparend temperieren bis + 425  °C. Die HT-Thermostate der Baureihe Unistat TR401 setzen Maßstäbe für Sicherheit, Bedienkomfort und Temperatur-Änderungsgeschwindigkeiten. Das Modell Unistat TR401w HT zeichnet sich durch eine integrierte Schrittmotorsteuerung für die geregelte HT-Kühlung, Niveauschutz und einstellbaren Übertemperaturschutz aus. Durch das minimierte Eigenvolumen können kürzeste Aufheizzeiten realisiert werden, dabei ist die maximale Temperatur im Ausdehnungsgefäß auf + 60  °C beschränkt. Somit wird ein direkter Kontakt des heißen Thermofluids mit dem Sauerstoff der Atmosphäre vermieden und das Thermofluid geschont. HT-Thermostate mit geregelter HT-Kühlung eignen sich hervorragend für Temperieraufgaben bis + 425 °C wie zum Beispiel für doppelwandige Reaktionsgefäße (Reaktoren), Pilot- und Technikum-Anlagen sowie in der Halbleiter-Industrie und bei der

Hochtemperatur-Destillation. Egal, ob Sie stationär eine hohe Temperatur halten wollen oder Exothermien bei hohen Temperaturen ausregeln wollen, mit den HT-Thermostaten liegen Sie immer richtig. Vorteile: K Geringer Platzbedarf K Geringes Füllvolumen K Hohe Pumpenleistung K Schneller Befüllvorgang der kompletten Applikation mit permanenter Entlüftung K Temperatur im Ausdehnungsgefäß max. + 60 °C K Plug & Play-Technologie K Einfache Bedienung K Hohe Sicherheit durch permanente Überwachung

| Unistat® T340w HT |

| Unistat® TR401 | Modell

Unistat® TR401 Unistat® TR401w HT Unistat® TR402 Modell

1

Temperierbereich (°C) 50...400 (15) 50...400 80...425

Pumpe max. VPC (l/min) 31 26 31

(bar) 0,91 0,81 1,01

Kühlleistung (kW) bei (°C) 400 300 200 100 – – – – 10,0 10,0 10,0 10,0 – – – –

Abmessungen

Best.Nr.

G

B x T x H (mm) 288 x 379 x 890 288 x 379 x 890 288 x 332 x 870

1028.0007.01 1028.0008.01 1028.0006.01

3 3 3

Kühlleistung (kW) bei (°C) 400 300 200 100 – – – – – 3,2 2,3 0,6 – 10,0 10,0 10,0

Abmessungen

Best.Nr.

G

B x T x H (mm) 425 x 250 x 631 425 x 250 x 631 425 x 250 x 631

1003.0021.01 1003.0020.01 1003.0017.01

3 3 3

460 x 554 x 1330 460 x 554 x 1330 460 x 554 x 1330 600 x 704 x 1520 505 x 400 x 765

1004.0019.01 1004.0031.01 1004.0025.01 1024.0007.01 1038.0003.01

35 35 35 35 3

Unistat® T305 Unistat® T305 HT Unistat® T305w HT

(°C) 65...300 65...3003 (15) 65...300

(l/min) 45 45 45

(bar) 0,91 0,91 0,91

Unistat® T320w HT Unistat® T330 Unistat® T330w HT Unistat® T340w HT Unistat® T402

(15) 65...300 65...300 (15) 65...300 (15) 65...300 80...425

60 60 60 60 45

1,52 2,52 2,52 2,52 0,92

12,0 24,0 24,0 48,0 3,0/6,0

2

Pumpe max. VPC

Druckregelung VPC über Bypass

3

| Unistat® T320w HT |

Heizleistung (kW) 3,0/9,0 3,0/9,0 3,0/9,0 Heizleistung (kW) 3,0/6,0 3,0/6,0 3,0/6,0

Druckregelung VPC integriert

Temperierbereich

| Unistat® T305 |

– – – – –

10,0 – 10,0 10,0 –

10,0 – 10,0 10,0 –

6,0 – 6,0 6,0 –

Preis (EUR)

Preis (EUR)

Niedrigste Temperatur liegt 15 K über Umgebungstemperatur

13


Umwälzkühler

Umwälzkühler / Eintauchkühler Viele Anwendungen sind auf einen zuverlässigen Kühlkreislauf

Ein effizientes Energiemanagement sorgt bei

angewiesen. Umwälzkühler der Unichiller-Reihe bieten ideale

allen Huber-Umwälzkühlern für niedrige Be-

Lösungen für umweltfreundliches und wirtschaftliches Kühlen in

triebskosten und reduziert den Verbrauch von

Labor und Industrie. Zur Auswahl stehen über 50 luft- und was-

kostbarem Frischwasser. Huber-Umwälzkühler

sergekühlte Modelle mit Kälteleistungen von 0,3 bis 50 kW.

sind deshalb eine ressourcenschonende Lösung, deren Anschaffung sich in der Regel schon nach kurzer Zeit amortisiert.

• Arbeitstemperaturen von -20 °C bis +80 °C • Hohe Kälteleistungen bis 50 kW • Leistungsstarke Umwälzpumpen bis 220 l/min • Modernes Energiemanagement • Platzsparendes Towerdesign • Robuste Edelstahlkonstruktion • Dauerbetriebssicher mit Alarm- / Warnfunktionen • Hochgenaue Temperaturregelung • Optionen für Heizung / Temperaturen bis +100 °C • Umfangreiche Ausstattungsmerkmale (modellabhängig mit Pt100-Fühleranschluss, RS232, 5-Punkt-Kalibrierung, Heizung etc.)

behör: u Z & s il a Det line.com n o r e b u www.h

14

www.huber-online.com

QR-Code scannen für mehr Informationen.


Mit Pilot O ® und M NE PC ® Regle r

Einleitung | Unichiller® • Minichiller® • RotaCool®

KÜHLEN

bis -90 °C 15


Umwälzkühler im Desktopgehäuse

Minichiller® Klein, robust und preisgünstig trotz Edelstahlgehäuse. Der Minichiller ist der kleinste Unichiller der Welt. Minichiller gibt es mit luft- oder wassergekühlter Kältemaschine, beleuchteter Füllstandsanzeige, Überlaufstutzen und Entleerung frontseitig. Der Füllstutzen befindet sich beim Minichiller oben und ist gut zugänglich.

| Minichiller® |

| Unichiller® 006-MPC® |

Modell Minichiller®* Minichiller® w* Unichiller® 003-MPC®* Unichiller® 006-MPC®* Unichiller® 007-MPC® Unichiller® 010-MPC® Unichiller® 012-MPC® Unichiller® 012w-MPC® Unichiller® 015-MPC® Unichiller® 015w-MPC® Unichiller® 022-MPC® Unichiller® 022w-MPC® Unichiller® 025-MPC® Unichiller® 025w-MPC®

Arbeitstemp.bereich (°C) -20...40 (80)** -20...40 (80)** -5...40 -20...40 -20...40 -20...40 -20...40 -20...40 -20...40 -20...40 -10...40 -10...40 -10...40 -10...40

Pumpe max . (l/min) (bar) 20 0,2 20 0,2 20 0,2 33 0,7 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5 25 2,5

Kälteleistung (kW) bei (°C) 15 0 -10 0,3 0,2 0,14 0,3 0,2 0,14 0,28 0,2 – 0,6 0,5 0,35 0,7 0,55 0,4 1,0 0,8 0,5 1,2 1,0 0,7 1,2 1,0 0,7 1,5 1,0 0,7 1,5 1,0 0,7 2,2 1,6 1,0 2,2 1,6 1,0 2,5 2,0 1,2 2,5 2,0 1,2

Abmessungen B x T x H (mm) 225 x 360 x 380 225 x 360 x 380 255 x 450 x 400 280 x 490 x 414 350 x 430 x 622 350 x 430 x 622 420 x 480 x 579 350 x 430 x 622 420 x 480 x 579 350 x 430 x 622 460 x 590 x 743 420 x 480 x 579 460 x 590 x 743 420 x 480 x 579

fahrbar mit Rollen – – – – Höhe: 700 Höhe: 700 Höhe: 660 Höhe: 700 Höhe: 660 Höhe: 700 inkl. Höhe: 660 inkl. Höhe: 660

Best.Nr.

G

3006.0015.99 3006.0022.99 3035.0001.99 3007.0019.99 3012.0001.99 3012.0002.99 3009.0002.99 3012.0003.99 3009.0001.99 3012.0004.99 3010.0001.99 3009.0003.99 3010.0002.99 3009.0004.99

2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3

Option: Heizung für Minichiller® 1 kW, für Unichiller®-Modelle 2 kW (Aufpreis) Modelle EO (für extern offene Anwendungen) ab Unichiller® 007-MPC® auf Anfrage *Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel, bei allen anderen Modellen auf Anfrage ** Zulässige Rücklauftemperatur +80°C

16

www.huber-online.com

Preis (EUR)


Modelle | Unichiller® • Minichiller® | Unichiller® 007-MPC®-H |

| Unichiller® 022-MPC® |

Natürliches Kältemittel!

Minichiller®, Unichiller® mit MPC® plus Modell Minichiller® plus* Minichiller® w plus* Unichiller® 003-MPC® plus* Unichiller® 006-MPC® plus* Unichiller® 007-MPC® plus Unichiller® 010-MPC® plus Unichiller® 012-MPC® plus Unichiller® 012w-MPC® plus Unichiller® 015-MPC® plus Unichiller® 015w-MPC® plus Unichiller® 022-MPC® plus Unichiller® 022w-MPC® plus Unichiller® 025-MPC® plus Unichiller® 025w-MPC® plus

Arbeitstemp.- Pumpe max. bereich (°C) (l/min) (bar) -20...40 (80)** 20 0,2 -20...40 (80)** 20 0,2 -5...40 20 0,2 -20...40 33 0,7 -20...40 25 2,5 -20...40 25 2,5 -20...40 25 2,5 -20...40 25 2,5 -20...40 25 2,5 -20...40 25 2,5 -10...40 25 2,5 -10...40 25 2,5 -10...40 25 2,5 -10...40 25 2,5

Kälteleistung (kW) bei (°C) 15 0 -10 0,3 0,2 0,14 0,3 0,2 0,14 0,28 0,2 – 0,6 0,5 0,35 0,7 0,55 0,4 1,0 0,8 0,5 1,2 1,0 0,7 1,2 1,0 0,7 1,5 1,0 0,7 1,5 1,0 0,7 2,2 1,6 1,0 2,2 1,6 1,0 2,5 2,0 1,2 2,5 2,0 1,2

Abmessungen B x T x H (mm) 225 x 360 x 380 225 x 360 x 380 255 x 450 x 400 280 x 490 x 414 350 x 430 x 622 350 x 430 x 622 420 x 480 x 579 350 x 430 x 622 420 x 480 x 579 350 x 430 x 622 460 x 590 x 743 420 x 480 x 579 460 x 590 x 743 420 x 480 x 579

fahrbar mit Rollen – – – – Höhe: 700 Höhe: 700 Höhe: 660 Höhe: 700 Höhe: 660 Höhe: 700 inkl. Höhe: 660 inkl. Höhe: 660

Best.Nr.

G

3006.0039.99 3006.0040.99 3035.0004.99 3007.0023.99 3012.0062.99 3012.0063.99 3009.0042.99 3012.0064.99 3009.0043.99 3012.0065.99 3010.0024.99 3009.0044.99 3010.0025.99 3009.0045.99

2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3

Preis (EUR)

plus = mit RS232-Schnittstelle Option: Heizung für Minichiller® 1 kW, für Unichiller®-Modelle 2 kW (Aufpreis) Modelle EO (für extern offene Anwendungen) ab Unichiller® 007-MPC® plus auf Anfrage *Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel, bei allen anderen Modellen auf Anfrage ** Zulässige Rücklauftemperatur +80°C

17


Umwälzkühler im Towergehäuse

Unichiller® mit luftgekühlter Kältemaschine

bis 40 kW [kW] luftgekühlte Modelle von 1,7 bis 40 kW

| Unichiller® 045T |

| Unichiller® 110T |

Modell Unichiller® 017T Unichiller® 020T Unichiller® 025T Unichiller® 040T Unichiller® 045T Unichiller® 055T Unichiller® 060T Unichiller® 080T Unichiller® 100T Unichiller® 110T Unichiller® 130T* Unichiller® 150T* Unichiller® 160T* Unichiller® 200T* Unichiller® 210T* Unichiller® 250T* Unichiller® 260T* Unichiller® 300T* Unichiller® 400T* * ohne Rollen

18

Arbeitstemp.bereich (°C) -10...40 -20...40 -10...40 -10...40 -20...40 -10...40 -20...40 -10...40 -20...40 -10...40 -10...40 -20...40 -10...40 -10...40 -20...40 -10...40 -20...40 -10...40 -10...40

Pumpe max. Typ (l/min) (bar) B 25 3,0 B 25 3,0 B 25 3,0 B 26 3,0 B 26 3,0 C3 57 5,6 C3 80 5,6 C3 84 5,6 C3 96 5,6 C3 90 5,6 C3 90 5,6 D3 220 4,7 C3 96 5,6 D3 220 4,7 D3 220 4,7 D3 220 4,7 D3 220 4,7 D3 220 4,7 D3 220 4,7

Option: Heizung 2 kW bis +100 °C (Aufpreis)

www.huber-online.com

Kälteleistung (kW) bei (°C) 15 0 -10 -20 1,7 0,9 0,4 – 2,0 2,0 1,5 0,8 2,5 1,2 0,6 – 4,0 2,5 1,5 – 4,5 4,5 2,9 1,5 5,5 3,0 1,3 – 6,0 6,0 3,9 2,0 8,0 4,8 2,5 – 10,0 10,0 6,5 2,5 11,0 6,0 2,7 – 13,0 7,0 4,5 – 15,0 15,0 9,7 3,7 16,0 8,8 4,0 – 20,0 11,0 5,0 – 21,0 21,0 13,6 5,2 25,0 14,0 6,2 – 26,0 26,0 13,6 5,2 30,0 16,5 7,5 – 40,0 22,0 10,0 –

Abmessungen B x T x H (mm) 450 x 510 x 1230 450 x 510 x 1230 450 x 510 x 1230 500 x 552 x 1451 500 x 552 x 1451 600 x 632 x 1610 600 x 632 x 1610 600 x 790 x 1614 600 x 790 x 1614 600 x 790 x 1614 905 x 1582 x 1837 905 x 1582 x 1837 905 x 1582 x 1837 905 x 1582 x 1837 904 x 2172 x 1870 904 x 2172 x 1870 904 x 2172 x 1870 904 x 2172 x 1870 904 x 2172 x 1870

Modelle EO (für extern offene Anwendungen) auf Anfrage

(W/dm³) bei 15°C 0°C 6,0 3,2 7,1 7,1 8,8 4,2 10,0 6,2 11,2 11,2 9,0 4,9 9,8 9,8 10,5 6,3 13,1 13,1 14,4 7,8 5,7 3,1 6,5 6,5 7,0 3,8 8,7 4,8 5,7 5,7 6,8 3,8 7,1 7,1 8,2 4,5 10,9 6,0

Best.Nr.

G

3013.0001.01 3013.0002.01 3013.0003.01 3014.0001.01 3014.0002.01 3015.0001.01 3015.0002.01 3016.0001.01 3017.0001.01 3017.0002.01 3018.0012.01 3019.0020.01 3018.0013.01 3019.0026.01 3020.0001.01 3020.0002.01 3020.0003.01 3020.0004.01 3021.0001.01

3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 5 5 5 5

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

Preis (EUR)


Modelle | Unichiller®

Unichiller® mit wassergekühlter Kältemaschine

bis 50 kW [kW] wassergekühlte Modelle von 1,7 bis 50 kW

| Unichiller® 130Tw | | Unichiller® 025Tw |

Modell

Arbeitstemp.bereich (°C) Unichiller® 017Tw -10...40 Unichiller® 020Tw -20...40 Unichiller® 025Tw -10...40 Unichiller® 030Tw -20...40 Unichiller® 040Tw -10...40 Unichiller® 055Tw -10...40 Unichiller® 060Tw -20...40 Unichiller® 080Tw -10...40 Unichiller® 100Tw -20...40 Unichiller® 110Tw -10...40 Unichiller® 130Tw -10...40 Unichiller® 150Tw -20...40 Unichiller® 160Tw -10...40 Unichiller® 200Tw -10...40 Unichiller® 210Tw -20...40 Unichiller® 250Tw -10...40 Unichiller® 260Tw -20...40 Unichiller® 300Tw -10...40 Unichiller® 400Tw -10...40 Unichiller® 500Tw* -10...40

* ohne Rollen

Pumpe max. Typ (l/min) (bar) B 25 3,0 B 25 3,0 B 25 3,0 B 26 3,0 B 26 3,0 C3 57 5,6 C3 80 5,6 C3 84 5,6 C3 96 5,6 C3 90 5,6 C3 96 5,6 D3 200 4,7 C3 90 5,6 D3 200 4,7 D3 200 4,7 D3 200 4,7 D3 210 4,7 D3 210 4,7 D3 210 4,7 D3 210 4,7

Option: Heizung 2 kW bis +100 °C (Aufpreis)

Kälteleistung (kW) bei (°C) Abmessungen (W/dm³) bei 15 0 -10 -20 B x T x H (mm) 15°C 0°C 1,7 0,9 0,4 – 400 x 440 x 1230 8,8 4,6 2,0 2,0 1,5 0,8 400 x 440 x 1230 10,3 10,3 2,5 1,2 0,6 – 400 x 440 x 1230 12,9 6,2 3,0 3,0 2,0 1,0 400 x 440 x 1230 15,5 15,5 4,0 2,5 1,5 – 400 x 440 x 1230 20,7 12,9 5,5 4,0 2,0 – 500 x 552 x 1261 15,8 11,5 6,0 6,0 3,8 2,1 500 x 552 x 1261 17,2 17,2 8,0 4,65 2,35 – 500 x 552 x 1261 23,0 13,4 10,0 10,0 6,3 3,0 600 x 600 x 1450 19,2 19,2 11,0 5,8 2,55 – 600 x 600 x 1450 21,1 11,1 13,0 7,0 4,5 – 600 x 600 x 1450 24,9 13,4 15,0 15,0 10,0 5,0 760 x 800 x 1560 15,8 15,8 16,0 9,5 5,5 – 600 x 600 x 1450 30,7 18,2 20,0 10,7 4,7 – 760 x 800 x 1560 21,1 11,3 21,0 21,0 15,5 9,5 760 x 800 x 1560 22,1 22,1 25,0 14,0 6,2 – 760 x 800 x 1560 26,4 14,8 26,0 26,0 20,0 12,0 760 x 800 x 1560 27,4 27,4 30,0 16,0 7,1 – 760 x 900 x 1560 31,6 16,9 40,0 21,0 10,0 – 760 x 900 x 1560 42,2 22,1 50,0 30,0 – – 1000 x 1103 x 1580 37,8 19,7 Modelle EO (für extern offene Anwendungen) auf Anfrage

Best.Nr.

G

3024.0021.01 3024.0025.01 3024.0031.01 3025.0022.01 3025.0033.01 3026.0001.01 3026.0002.01 3026.0003.01 3027.0001.01 3027.0002.01 3027.0003.01 3028.0001.01 3027.0004.01 3028.0002.01 3028.0003.01 3028.0004.01 3028.0005.01 3029.0001.01 3029.0002.01 3030.0001.01

3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 5 5 5 5 5

Preis (EUR)

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

19


Umwälzkühler

RotaCool® Einzigartig auf dem Weltmarkt ist dieser Umwälzkühler wegen der raumsparenden L-Form. Der zusätzliche Platzbedarf auf dem Labortisch ist gleich Null! Abrakadabra: Bei aufgesetztem Rotationsverdampfer

verschwindet der RotaCool fast zur Unsichtbarkeit. Bezüglich Kühlleistung und Umwälzmenge ist der RotaCool speziell auf die Anforderungen gängiger Rotationsverdampfer abgestimmt.

Natural Refrigerant!

Zubehör

Best. Nr.

G

Preis

| 10275 |

(EUR) Zusätzliche Arbeitsfläche (112 mm) Befestigung für Vakuumpumpe

Modell

RotaCool®

Arbeitstemperaturbereich (°C) -10...40

Serienmäßig mit natürlichem Kältemiittel

20

www.huber-online.com

10270 10275

1 1

Kälteleistung (kW) bei (°C) 15 0 -10 0,42 0,35 0,22

| 10270 |

Pumpendaten max. Druck max. Sog (l/min) (bar) (l/min) (bar) 20 0,2 17 0,18

Abmessungen BxTxH (mm) 470 x 580 x 420

Best.Nr.

G

3033.0007.99

3

Preis (EUR)


Modelle | RotaCool® • Durchflusskühler • Eintauchkühler

Durchflusskühler Durchflusskühler eignen sich optimal zur Gegenkühlung von Einhänge- und Wärmethermostaten. Bei externer Temperierung wird der Durchflusskühler in den Rücklauf des Thermostaten eingebaut.

Modell

DC®30 DC®31 DC®32

Arbeitstemperatur- Kälteleistung (kW) bei bereich (°C) 15°C 0°C -20°C -30...50 0,2 0,15 0,07 -30...50 0,4 0,35 0,10 -30...50 0,6 0,47 0,12

Abmessungen BxTxH (mm) 190 x 250 x 360 250 x 310 x 400 280 x 340 x 460

Best.Nr.

G

3000.0001.99 3001.0001.99 3002.0001.99

2 2 2

Preis (EUR)

Alle Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel

Natürliches Kältemittel!

| DC®30 |

Eintauchkühler Eintauchkühler sind für Dauerkühlung die flexibelste Alternative. Bei den Modellen, die mit einem „E“ versehen sind, lässt sich die Temperatur über einen Pt100-Fühler auf ± 0,5  K regeln (Pt100-Fühler im Lieferumfang enthalten). Die Digitalanzeige hat eine Auflösung von 0,1  °C. Der robuste SchutzSchlauch verhindert das Abknicken der innenliegenden Kälteleitungen. Gehäuse und Verdampfer sind aus Edelstahl. Alle Modelle können mit flexiblem Verdampfer geliefert werden (ohne Aufpreis). Die Modellbezeichnung erhält dann den Zusatz „-F“.

| TC®100E |

| TC®50 | | TC®45-F |

Modell

TC®45 TC®45E TC®50 TC®50E TC®100 TC®100E

Arbeitstemperaturbereich (°C) -45...100 -45...100 -50...50 -50...50 -100...40 -100...40

Kälteleistung (kW) bei 0°C 0,24 0,24 0,3 0,3 0,16 0,16

-20°C 0,18 0,18 0,26 0,26 0,15 0,15

-30°C 0,1 0,1 0,2 0,2 0,14 0,14

-90°C – – – – 0,07 0,07

Abmessungen B xT x H (mm) 190 x 295 x 360 190 x 295 x 360 260 x 330 x 415 260 x 330 x 415 295 x 500 x 570 295 x 500 x 570

Best.Nr. „Standard“ 3003.0001.99 3003.0002.99 3004.0001.99 3004.0002.99 3005.0043.99 3005.0044.99

Best.Nr. mit flexiblem Verdampfer 3003.0003.99 3003.0004.99 3004.0003.99 3004.0004.99 3005.0045.99 3005.0046.99

G

Preis (EUR)

2 2 2 2 2 2

Alle Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel

21


Bad- und Umwälzthermostate

Bad- und Umwälzthermostate Das Thermostatenprogramm gliedert sich in zwei Produktlinien,

mit Kältemaschine für Heiz- und Kühlaufgaben

die Compatible Control-Modelle und die einfacheren MPC-Model-

von -90 bis +200 °C. Zur Temperierung vorhan-

le. Bei beiden Modellreihen handelt es sich um klassisch konstru-

dener Badgefäße bieten sich Einhänge- oder

ierte Laborthermostate mit offenem Bad. Erhältlich sind Bad- und

Brückenthermostate an. Für den Betrieb in Ab-

Umwälzthermostate für Heizaufgaben bis +300 °C und Modelle

zugshauben oder den Einbau in Anlagen sind die Ministate, die kleinsten Kälte-Umwälzthermostate der Welt, erste Wahl.

• Arbeitstemperaturen von -90 °C bis +300 °C • Modelle für internes und externes Temperieren • Hohe Heiz- und Kälteleistungen bis 7 kW • Leistungsstarke Umwälzpumpen, regelbar • Funktionserweiterung jederzeit per E-grade • Hochgenaue Kaskaden-Temperaturregelung • Großer und farbiger 5,7“ TFT-Touchscreen • Programmgeber mit Kalender-/Uhrfunktionen • Erweiterte Sprachenauswahl und Unterstützung für europäische und asiatische Sprachen • Umfangreiche Warn- und Sicherheitsfunktionen

behör: u Z & s il a Det line.com n o r e b u www.h

22

www.huber-online.com

QR-Code scannen für mehr Informationen.


Mit Pilot O ® und M NE PC ® Regle r

Einleitung | MPC® • Compatible Control • Ministat® • Variostat®

HEIZEN & KÜHLEN -90 °C ... +300 °C 23


Bad- und Umwälzthermostate

Einhängethermostate Einhängethermostate bilden die Basis für viele Gerätekombinationen mit Polycarbonat- oder Edelstahlbadgefäßen. Zum Lieferumfang gehört eine universell einsetzbare Schraubklemme, damit können die Thermostate sehr einfach auf beliebige Gefäße montiert werden. In Verbindung mit einem Kältebad sind negative Temperaturen bis - 30  °C realisierbar. Alle Modelle sind mit einer leistungsstarken Druck-/Saugpumpe ausgestattet und entsprechen der Sicherheitsklasse III (FL) für den Einsatz mit brennbaren Flüssigkeiten. Als Zubehör sind Pumpenadapter für externes Temperieren und Kühlschlangen für Kühlwasseranschluss erhältlich.

Modell

Temperier- Temperaturbereich konstanz1 (°C) (K) CC®-E (-30)* 25...200 0,01 MPC®-E (-30)* 25...200 0,05 CC®-E xd (-30)* 25...200 0,01

Heizleistung (kW) 2,0 2,0 2,0

| CC®-E |

| MPC®-E |

Pumpendaten max. Druck max. Sog (l/min) (bar) (l/min) (bar) 27 0,7 25 0,4 20 0,2 17 0,18 20 0,5 15 0,25

Sicherheitsklasse2 FL, III FL, III FL, III

Abmessungen B x T x H / ET3 (mm) 132 x 159 x 315/150 132 x 153 x 312/150 132 x 159 x 360/195

2 nach DIN 12876, gemessen im Edelstahlbad 12 l FL geeignet für flammbare Flüssigkeiten, III = einstellbarer Übertemperatur- und Unterniveauschutz * Fremdkühlung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“) 1

Best.Nr.

G

2000.0023.01 2035.0005.99 2000.0005.01

1 1 1

Preis (EUR)

3

Eintauchtiefe

Umwälzthermostate Kleiner geht’s kaum. Dank der minimierten Füllvolumina sind die Modelle CC-104A und MPC-104A (mit Polycarbonatbad) sowie CC-202C und MPC-202C (mit Edelstahlbad) speziell für die Temperierung kleinerer externer Volumina prädestiniert. Alle Modelle sind serienmäßig mit rückseitigen Pumpenanschlüssen M16x1 ausgestattet. Modelle mit Pilot ONE haben eine drehzahlgeregelte Druck-Saugpumpe. Die Temperaturkonstanz nach DIN 12876 beträgt bei den Compatible Control-Modellen 0,02 K, bei den MPC-Modellen 0,05 K.

Modell

CC®-104A MPC®-104A CC®-202C MPC®-202C

Temperierbereich Öffnung (°C) (mm) (15)* 25...100 Ø25 (15)* 25...100 Ø25 (-30)* 45...200 Ø25 (-30)* 45...200 Ø25

Bad Tiefe (mm) 150 150 150 150

Volumen (ltr) 4 4 2 2

| MPC®-104A |

Heizleistung (kW) 2,0 2,0 2,0 2,0

Pumpendaten max. Druck max. Sog (l/min) (bar) (l/min) (bar) 27 0,7 25 0,4 20 0,2 17 0,18 27 0,7 25 0,4 20 0,2 17 0,18

Abmessungen B xT x H (mm) 147 x 235 x 330 147 x 235 x 330 178 x 260 x 355 178 x 260 x 355

| CC®-202C |

Best.Nr.

G

2001.0016.01 2037.0026.99 2003.0001.01 2039.0005.99

1 1 1 1

(EUR)

* Fremdkühlung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“) Die Modelle CC®-202C und MPC®-202C sind serienmäßig mit integrierter Kühlschlange ausgestattet. Für die Modelle CC®-104A und MPC®-104A ist eine Kühlschlange optional erhältlich.

24

www.huber-online.com

Preis


Modelle | MPC® • Compatible Control

Badthermostate mit Polycarbonatbad Polycarbonatbäder eignen sich für Temperaturen von +20 °C bis +100 °C. Bei allen Modellen ist ein Einhängethermostat auf eine Badbrücke montiert. Mit einem Pumpenadapter können die Kombinationen sowohl für geschlossene externe als auch für offene externe (mit Option Niveauregelung) Temperieraufgaben eingesetzt werden. Modelle mit Pilot ONE haben eine drehzahlgeregelte Druck-Saugpumpe. Modell

CC®-106A MPC®-106A CC®-108A MPC®-108A CC®-110A MPC®-110A CC®-112A MPC®-112A CC®-118A MPC®-118A

TemperierHeizbereich leistung Öffnung (°C) (kW) (mm) (15)* 25...100 2,0 130 x 110 (15)* 25...100 2,0 130 x 110 (15)* 25...100 2,0 130 x 210 (15)* 25...100 2,0 130 x 210 (15)* 25...100 2,0 130 x 310 (15)* 25...100 2,0 130 x 310 (15)* 25...100 2,0 303 x 161 (15)* 25...100 2,0 303 x 161 (15)* 25...100 2,0 303 x 321 (15)* 25...100 2,0 303 x 321

| MPC®-118A |

Bad Tiefe (mm) 150 150 150 150 150 150 150 150 150 150

| CC®-112A |

Pumpendaten Volumen max. Druck max. Sog (ltr) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 6 27 0,7 25 0,4 6 20 0,2 17 0,18 8 27 0,7 25 0,4 8 20 0,2 17 0,18 10 27 0,7 25 0,4 10 20 0,2 17 0,18 12 27 0,7 25 0,4 12 20 0,2 17 0,18 18 27 0,7 25 0,4 18 20 0,2 17 0,18

| MPC®-110A |

Abmessungen B xT x H (mm) 147 x 307 x 330 147 x 307 x 330 147 x 407 x 330 147 x 407 x 330 147 x 507 x 330 147 x 507 x 330 333 x 360 x 335 333 x 360 x 335 333 x 520 x 335 333 x 520 x 335

| CC®-108A |

| MPC®-106A |

Best.Nr.

G

2001.0001.01 2037.0021.99 2001.0002.01 2037.0022.99 2001.0003.01 2037.0023.99 2001.0004.01 2037.0024.99 2001.0005.01 2037.0025.99

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Preis (EUR)

* Fremdkühlung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“)

Sicherheitsklasse III/FL

Badthermostate mit Edelstahlbad Die isolierten Edelstahlbäder eignen sich für Temperaturen bis +200 °C. Bei allen Modellen ist ein Einhängethermostat auf eine Badbrücke montiert. Mit einem Pumpenadapter können die Kombinationen sowohl für extern geschlossene als auch für extern offene (mit Option Niveauregelung) Temperieraufgaben eingesetzt werden.

Modell

CC®-208B MPC®-208B CC®-212B MPC®-212B CC®-215B MPC®-215B CC®-220B MPC®-220B CC®-225B MPC®-225B

TemperierHeizbereich leistung Öffnung (°C) (kW) (mm) (-30)* 25...200 2,0 230 x 127 (-30)* 25...200 2,0 230 x 127 (-30)* 25...200 2,0 290 x 152 (-30)* 25...200 2,0 290 x 152 (-30)* 25...200 2,0 290 x 152 (-30)* 25...200 2,0 290 x 152 (-30)* 25...200 2,0 290 x 329 (-30)* 25...200 2,0 290 x 329 (-30)* 25...200 2,0 290 x 329 (-30)* 25...200 2,0 290 x 329

| CC®-225B | Bad Tiefe (mm) 150 150 150 150 200 200 150 150 200 200

| MPC®-220B |

| CC®-215B |

Pumpendaten Volumen max. Druck max. Sog (ltr) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 8,5 27 0,7 25 0,4 8,5 20 0,2 17 0,18 12 27 0,7 25 0,4 12 20 0,2 17 0,18 15 27 0,7 25 0,4 15 20 0,2 17 0,18 20 27 0,7 25 0,4 20 20 0,2 17 0,18 25 27 0,7 25 0,4 25 20 0,2 17 0,18

| MPC®-212B |

Abmessungen B xT x H (mm) 290 x 350 x 375 290 x 350 x 375 350 x 375 x 375 350 x 375 x 375 350 x 375 x 425 350 x 375 x 425 350 x 555 x 375 350 x 555 x 375 350 x 555 x 425 350 x 555 x 425

| CC®-208B |

Best. Nr.

G

2002.0001.01 2038.0021.99 2002.0002.01 2038.0022.99 2002.0003.01 2038.0023.99 2002.0004.01 2038.0024.99 2002.0005.01 2038.0025.99

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Preis (EUR)

* Fremdkühlung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“)

25


Bad- und Umwälzthermostate

Wärme-Bad-Umwälzthermostate Wärme-Bad- und Umwälzthermostate eignen sich für Temperaturen bis +200 °C bzw. +300 °C. Die Compatible Control-Modelle haben eine stufenlos regelbare Druck- und Saugpumpe. Der Pumpendruck kann mit einem optionalen Drucksensor geregelt werden. So schützen Sie zum Beispiel Ihre Glasappa-

| CC®-308B |

| CC®-315B |

| MPC®-205B |

354

| CC®-304B |

ratur vor Bruch. Die Geräte werden bevorzugt zur Temperierung von extern angeschlossenen Applikationen eingesetzt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Objekte direkt im offenen Thermostatenbad zu temperieren.

90

105

7

33

178

Modell

CC®-205B

TemperierBadbereich volumen (°C) (ltr) (-30)* 45...200 5,0

MPC®-205B

(-30)* 45...200

CC®-304B

(-20)* 28...300

CC®-308B CC®-315B

(-20)* 28...300 8,5/5,2** (-20)* 28...300 15/8,5**

Badtiefe (mm) 150

Heizleistung (kW) 2,0

5,0

150

2,0

0,05

20

0,2

17

0,18

2040.0005.99

1

5,0

155

2,0

0,02

33

0,7

22

0,4

2005.0001.01

1

155 200

3,0 3,0/4,0

0,02 0,02

33 33

0,7 0,7

22 22

0,4 0,4

2006.0001.01 2007.0001.01

1 1

* Fremdkühlung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“)

26

www.huber-online.com

TemperaturPumpendaten konstanz nach max. Druck max. Sog DIN 12876 (K) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 0,02 27 0,7 25 0,4

** mit Verdrängereinsatz

Best.Nr.

G

2004.0001.01

1

Preis (EUR)


Modelle | MPC® • Compatible Control • Variostat®

Stellung 1

Stellung 2

Variostat® – der einzige konventionelle Kältethermostat für variable Badgefäße Das ist einzigartig auf der Welt: Der Variostat kann beliebig dimensionierte Badgefäße von - 30  °C bis +150 °C temperieren. Die eigenwillige Konstruktion erlaubt größte Flexibilität für den Anwender. Mit der stufenlos regelbaren Druck- und Saugpumpe VPC kann die Umwälzung der jeweiligen Badgröße optimal angepasst werden. Außerdem kann der Pumpendruck für externe Applikationen menügesteuert mit einem optionalen Drucksensor eingestellt und geregelt werden.

Natürliches Kältemittel! Modell

Variostat®

Isolierte Wannen aus Edelstahl sind in drei Standardgrößen oder in gewünschter Abmessung erhältlich. Serienmäßig mit Entleerung an der kurzen Seite, auf Wunsch auch an der langen Seite möglich. Die Bestellnummer erhält dann den Zusatz -L, zum Beispiel 6052-L.

Inhalt (Liter) 5,5 11,0 22,0

Endtemperatur (°C) -30 -25 -20

freie Badöffnung (mm) Stellung 1 Stellung 2 A1 B1 C1 A2 B2 C2 85 160 – 160 85 – 200 200 28 200 198 30 300 320 148 320 298 150

*Abkühlzeit, gemessen bei ²∕³ Abdeckung

ArbeitstempeBadHeizPumpendaten raturbereich volumen leistung max. Druck max. Sog (°C) (ltr) (kW) (l/min) (bar) (l/min) (bar) -30...150 variabel 1,0 27 0,7 20 0,4

Funktionsvarianten per E-grade® erhältlich

Abkühlzeit* (min) mit Ethanol auf 0°C -10°C -20°C 15 30 55 30 60 110 65 130 240

Temperaturkonstanz nach DIN 12876: 0,02 K

Kälteleistung [kW] bei (°C) 100 20 0 -20 -30 0,3 0,3 0,2 0,12 0,03

Best.Nr.

G

2013.0003.01

2

Preis (EUR)

Serienmäßig mit natürlichem Kältemiittel

27


Bad- und Umwälzthermostate

Ministat® Kompakt-Kältethermostate Ministate sind äußerst kompakt aber leistungsstark. Seit 1976 ist der Ministat der kleinste Kältethermostat der Welt. Heute gibt es drei Ministate – jeder ist Kleinster in seiner Klasse. Die geringen Abmessungen ermöglichen eine Aufstellung auf kleinstem Raum, zum Beispiel in einem Abzug oder den Einbau in Anlagen. Alle drei Ministate sind jeweils luft- oder wassergekühlt erhältlich. Schutzklasse drei nach DIN  12876 erlaubt unbeaufsichtigten Dauerbetrieb, auch bei der maximal zulässigen Umgebungstemperatur von +40  °C. Mit einer leistungsstarken und drehzahlregelbaren Druck-Saugpumpe können wahlweise Objekte im Bad und/oder externe Applikationen temperiert werden. Die Pumpendrehzahl wird stufenlos geregelt. Mit einem optionalen Drucksensor kann auch der maximal zulässige Druck geregelt werden. VPC (Variable Pressure Control) schützt vor Glasbruch und hat sich in der Praxis schon häufig bewährt. Mit kleinen Volumen und hohen Heiz-/Kühlleistungen werden kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten erzielt. Optional erhältliche Verdrängereinsätze minimieren das Badvolumen auf die Hälfte und verstärken den Effekt. Außerdem wird die aktive Oberfläche der

| Ministat® 125 |

Modell

Ministat® 125 Ministat® 125w Ministat® 230 Ministat® 230w Ministat® 240 Ministat® 240w * mit Verdrängereinsatz

28

ArbeitstempeBad raturbereich Volumen (°C) (ltr) -25...150 3,0/1,3* -25...150 3,0/1,3* -40...200 3,7/1,7* -40...200 3,7/1,7* -45...200 4,9/2,8* -45...200 4,9/2,8*

Erweiterung des Funktionsumfangs durch Zubehör (Option): – Externer Drucksensor für Drucksteuerung VPC – Com.G@te nach NAMUR (RS232, RS485, programmierbarer potentialfreier Kontakt, Steuersignal, Niveauüberwachung) – Kalibriereinsatz, Verdrängereinsatz

| Ministat® 230 |

HeizPumpendaten Tiefe leistung max. Druck max. Sog (mm) (kW) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 120 1,0 27 0,7 20 0,4 120 1,0 27 0,7 20 0,4 135 2,0 27 0,7 20 0,4 135 2,0 27 0,7 20 0,4 157 2,0 27 0,7 20 0,4 157 2,0 27 0,7 20 0,4

Temperaturkonstanz nach DIN 12876: 0,02 K

www.huber-online.com

Flüssigkeit und somit die Feuchteabsorption reduziert. Alle Modelle haben Active Cooling Control für aktive Kälteleistungsregelung bei der Spitzentemperatur und eine automatische Kälteleistungsanpassung für energiesparenden Betrieb und reduzierte Abwärme im Labor. Die Badöffnung ist ausreichend groß zur Temperierung kleinerer Objekte direkt im Thermostatenbad. Alle mit dem Thermofluid in Berührung kommenden Bauteile sind aus Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff hergestellt. Typische Anwendungen sind die Temperierung externer, geschlossener Verbraucher wie zum Beispiel Photometer, Refraktometer, Viskosimeter.

| Ministat® 240 |

Kälteleistung (kW) bei (°C) 20 0 -20 -30 0,30 0,21 0,05 – 0,30 0,20 0,10 – 0,42 0,38 0,25 0,14 0,42 0,38 0,25 0,14 0,60 0,55 0,35 0,125 0,60 0,55 0,35 0,125

Alle Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel

Best.Nr.

G

2014.0011.01 2014.0006.01 2015.0005.01 2015.0007.01 2016.0005.01 2016.0006.01

2 2 2 2 2 2

Preis (EUR)


Modelle | Ministat®

| Ministat® 230 | | Ministat 240 | ®

| Ministat® 125** |

Vorteile K Ergonomisches Design, kleinste Abmessungen, geringer Platzbedarf K Pilot ONE mit Plug & Play-Technologie K Großer und farbiger 5,7“ TFT-Touchscreen, EASY Control K Anschlüsse für RS232, USB und Ethernet K Stufenlos einstellbare Pumpendrehzahl für homogene Temperaturverteilung im Bad oder beste Umwälzung und Wärmeübertragung bei externen Systemen K Active Cooling Control

K Pt100 Externfühler-Anschluss K Regelfühler kalibrierbar K Einstellbarer Übertemperaturschutz und Niveauschutz K Klasse 3 nach DIN 12876-1 K Pumpenanschlüsse für externe Temperieraufgaben K Badöffnung zur Temperierung kleiner Objekte direkt im Bad K Ablaufhahn an der Frontseite (Option)**

VPC

Variable Pressure Control

DIN 12876

Unsere Kälteleistungsdaten gelten bei voller Pumpenleistung

Natürliches Kältemittel!

Plug & Play 3 Jahre Garantie

29


Bad- und Umwälzthermostate

Kälte-BadUmwälzthermostate Die K6-Modelle und die leistungsstärkeren K6s-Modelle sind kompakte Kälte-Wärme-Badthermostate für Temperaturen von - 25  °C bis +200  °C. Mit der integrierten Umwälzpumpe können die Kombinationen sowohl für extern geschlossene als auch für extern offene* Temperieraufgaben eingesetzt werden. Die Temperaturkonstanz nach DIN 12876 beträgt bei den Compatible Control-Modellen 0,02  K und bei den MPC-Modellen 0,05 K. *mit Option Niveauregelung

| CC®-K6 | | CC®-K6s |

| MPC®-K6 | | MPC®-K6s |

Natürliches Kältemittel!

Modell

CC®-K6 MPC®-K6 CC®-K6s MPC®-K6s

Arbeitstempe- HeizBad Pumpendaten Kälteleistung (kW) Abmessungen raturbereich leistung Öffnung Tiefe Volumen max. Druck max. Sog bei (°C) B xT x H (°C) (kW) (mm) (mm) (ltr) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 20 0 -20 (mm) -25...200 2,0 140 x 120 150 4,5 27 0,7 25 0,4 0,20 0,15 0,05 210 x 400 x 546 -25...200 2,0 140 x 120 150 4,5 20 0,2 17 0,18 0,20 0,15 0,05 210 x 400 x 546 -25...200 2,0 140 x 120 150 4,5 27 0,7 25 0,4 0,26 0,21 0,05 210 x 400 x 546 -25...200 2,0 140 x 120 150 4,5 20 0,2 17 0,18 0,26 0,21 0,05 210 x 400 x 546

Alle Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel

30

www.huber-online.com

Best.Nr.

G Preis (EUR)

2008.0005.01 2008.0019.99 2008.0002.01 2008.0020.99

2 2 2 2


Modelle | MPC® • Compatible Control

Plug & Play 3 Jahre Garantie

| CC®-K20 / CC®-K25 |

| CC®-K12 / CC®-K15 |

| MPC®-K20 / MPC®-K25 |

| MPC®-K12 / MPC®-K15 |

Natürliches Kältemittel!

Kälte-Badthermostate Kombinationen von Einhänge-Thermostaten mit isolierten Kältebädern sind kostengünstige Lösungen zur Objekttemperierung in einem Bad bei Temperaturen von - 20 / - 30 bis +200  °C. Die Kältebäder arbeiten mit einem natürlichen Kältemittel. Mit einem Pumpenadapter können die Kombinationen sowohl für extern geschlossene als auch für extern

Modell

CC®-K12 MPC®-K12 CC®-K15 MPC®-K15 CC®-K20 MPC®-K20 CC®-K25 MPC®-K25

offene* Temperieraufgaben eingesetzt werden. Modelle mit Pilot ONE haben eine drehzahlgeregelte Druck-Saugpumpe. Die Temperaturkonstanz nach DIN 12876 beträgt bei den Compatible Control-Modellen 0,02 K und bei den MPC-Modellen 0,05 K. *mit Option Niveauregelung

Arbeitstemp.- HeizBad Pumpendaten Kälteleistung (kW) bei Abmessungen bereich leistung Öffnung Tiefe Volumen max. Druck max. Sog 0°C -10°C -20°C B xT x H (°C) (kW) (mm) (mm) (ltr) (l/min) (bar) (l/min) (bar) (mm) -20...200 2,0 290 x 152 150 12 27 0,7 25 0,4 0,2 0,12 0,05 350 x 560 x 430 -20...200 2,0 290 x 152 150 12 20 0,2 17 0,18 0,2 0,12 0,05 350 x 560 x 430 -20...200 2,0 290 x 152 200 15 27 0,7 25 0,4 0,2 0,12 0,05 350 x 560 x 430 -20...200 2,0 290 x 152 200 15 20 0,2 17 0,18 0,2 0,12 0,05 350 x 560 x 430 -30...200 2,0 290 x 329 150 20 27 0,7 25 0,4 0,35 0,27 0,16 350 x 555 x 615 -30...200 2,0 290 x 329 150 20 20 0,2 17 0,18 0,35 0,27 0,16 350 x 555 x 615 -30...200 2,0 290 x 329 200 25 27 0,7 25 0,4 0,35 0,27 0,16 350 x 555 x 615 -30...200 2,0 290 x 329 200 25 20 0,2 17 0,18 0,35 0,27 0,16 350 x 555 x 615

Sicherheitsklasse III/FL

Best.Nr.

G

2009.0002.01 2009.0011.99 2010.0002.01 2010.0010.99 2011.0002.01 2011.0009.99 2012.0002.01 2012.0009.99

2 2 2 2 2 2 2 2

Preis (EUR)

Alle Modelle serienmäßig mit natürlichem Kältemittel

31


Bad- und Umwälzthermostate

Kälte-Bad-Umwälzthermostate Huber Kältethermostate in der klassischen Bauweise mit Temperierbad erledigen typische Heiz- und Kühlaufgaben im Labor sicher und reproduzierbar. 22 Modelle für Temperaturen von - 90 °C bis +200 °C und mit unterschiedlichen Kälte- und Heizleistungen stehen mit luft- oder wassergekühlten (w) Kältemaschinen zur Auswahl. Für einen besonders umweltfreundlichen Betrieb können auf Wunsch natürliche Kältemittel verwendet werden. Eine leistungsstarke und drehzahlregelbare DruckSaugpumpe ermöglicht die Temperierung von Objekten im Bad oder von externen Applikationen. Die Pumpendrehzahl wird stufenlos geregelt. Mit einem optionalen Drucksensor kann auch der maximale Druck geregelt werden. VPC (Variable Pressure Control) sorgt für beste Umwälzung und schützt empfindliche Glasapparate vor Bruch wegen unzulässigen Überdrucks. Mit kleinen Volumen und hohen Heiz-/ Kühlleistungen werden kürzeste Aufheiz- und Abkühlzeiten erzielt. Optional erhältliche Verdrängereinsätze minimieren das Badvolumen auf die Hälfte und verstärken den Effekt. Außerdem wird die aktive Oberfläche der Flüssigkeit und somit die Feuchte-

absorption reduziert. Mit einem optionalen Kalibriereinsatz können alle Huber Kältethermostate auch für Kalibrieraufgaben eingesetzt werden. Der Kalibriereinsatz sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung bei einer Temperaturkonstanz von +/- 0,01 K. Alle Modelle haben Active Cooling Control für aktive Kälteleistungsregelung bei der Spitzentemperatur und eine automatische Kälteleistungsanpassung für energiesparenden Betrieb und reduzierte Abwärme im Labor. Modellabhängig sind Tragegriffe bzw. Laufrollen für leichten Transport montiert. Zum einfachen Entleeren der Badflüssigkeit ist der Badablauf an der Frontseite.

| CC®-405 |

Modell

CC®-405 CC®-405w CC®-410 CC®-410wl CC®-415 CC®-415wl

Arbeitstemp.Bad HeizPumpendaten bereich Volumen Tiefe leistung max. Druck max. Sog (°C) (ltr) (mm) (kW) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 100 - 40...200 5 150 1,5 33 0,7 22 0,4 0,7 - 40...200 5 150 1,5 33 0,7 22 0,4 0,7 - 45...200 22/8,5* 200 3,0 33 0,7 22 0,4 0,8 - 45...200 22/8,5* 200 3,0 33 0,7 22 0,4 0,8 - 40...200 5 150 1,5 33 0,7 22 0,4 1,2 - 40...200 5 150 1,5 33 0,7 22 0,4 1,2

* mit Verdrängereinsatz

32

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

www.huber-online.com

Kälteleistung (kW) bei (°C) 20 0 -20 -30 0,7 0,7 0,45 0,18 0,7 0,7 0,45 0,18 0,8 0,8 0,5 0,15 0,8 0,8 0,5 0,15 1,2 1,0 0,6 0,2 1,2 1,0 0,6 0,2

Temperaturkonstanz nach DIN 12876: 0,02 K

-40 0,03 0,03 0,1 0,1 0,05 0,05

Best.Nr.

G

2017.0001.01 2017.0002.01 2019.0004.01 2019.0001.01 2018.0001.01 2018.0002.01

2 2 2 3 2 3

Preis (EUR)


Modelle | Compatible Control

Plug & Play 3 Jahre Garantie

| CC®-505 |

Modell

CC®-505 CC®-505wl CC®-508 CC®-508w CC®-510 CC®-510w CC®-515 CC®-515w CC®-520w CC®-525w CC®-805 CC®-820 CC®-820w CC®-902 CC®-905 CC®-905w CC®-906w

ArbeitstempeBad raturbereich Volumen (°C) (ltr) -50...200 5 -50...200 5 -55...200 5 -55...200 5 -50...200 26/15* -50...200 18/11* -55...200 26/15* -55...200 18/11* -55...200 17/10* -55...100 17/10* -80...100 5 -80...100 17/10* -80...100 17/10* -90...200 5 -90...200 26/15* -90...200 26/15* -90...200 30/19*

* mit Verdrängereinsatz

| CC®-820w |

Tiefe (mm) 150 150 160 160 200 200 200 200 200 200 150 200 200 150 200 200 200

HeizPumpendaten leistung max. Druck max. Sog (kW) (l/min) (bar) (l/min) (bar) 1,5 33 0,7 22 0,4 1,5 33 0,7 22 0,4 3,0 33 0,7 22 0,4 3,0 33 0,7 22 0,4 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 1,5 33 0,7 22 0,4 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 1,5 33 0,7 22 0,4 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35 3,0 31 0,6 24 0,35

Funktionsvarianten per E-grade® erhältlich

100 1,2 1,2 1,5 1,5 2,1 2,4 3,3 3,3 5,0 7,0 0,5 1,2 1,2 1,2 2,0 2,0 3,0

Option: Natürliche Kältemittel auf Anfrage

Kälteleistung (kW) bei (°C) 20 0 -20 1,2 1,0 0,6 1,2 1,0 0,6 1,5 1,5 1,0 1,5 1,5 1,0 2,1 2,1 1,0 2,4 2,4 1,0 3,3 3,3 1,6 3,3 3,3 1,6 5,0 5,0 3,0 7,0 5,0 3,0 0,5 0,5 0,4 1,2 1,2 1,1 1,2 1,2 1,1 1,2 1,2 1,1 2,0 2,0 1,9 2,0 2,0 1,9 3,0 3,0 2,8

-40 0,15 0,15 0,3 0,3 0,4 0,4 0,6 0,6 1,5 1,5 0,3 0,9 0,9 0,9 1,7 1,7 2,4

Best.Nr.

G

2018.0003.01 2018.0004.01 2018.0013.01 2018.0016.01 2020.0010.01 2020.0002.01 2021.0001.01 2020.0003.01 2022.0001.01 2023.0001.01 2024.0001.01 2025.0001.01 2025.0002.01 2026.0005.01 2027.0001.01 2027.0002.01 2036.0001.01

2 3 2 2 2 2 2 2 3 3 2 3 3 3 3 3 3

Preis (EUR)

Temperaturkonstanz nach DIN 12876: 0,02 K

33


Forciertest • Kalibrieren

Bier-ForciertestThermostat Für den Bier-Forciertest bieten wir einen speziellen luftgekühlten Wärme-Kältethermostaten an. Er ist mit einem Programmgeber für automatische Temperaturzyklen ausgestattet. Durch Temperaturwechsel zwischen 0 °C / +40 °C bzw. 0 °C / +60 °C in der Taktzeit von 24 Stunden wird eine künstliche Alterung des Bieres bewirkt. Das Gehäuse und alle mit der Flüssigkeit in Berührung kommenden Teile sind aus hochwertigem Edelstahl. | BFT®5 |

Modell

BFT®5

Arbeitstemperaturbereich (°C) -40...80

Badöffnung B xT (mm) 350 x 410

Badtiefe

Heizleistung

(mm) 270

(kW) 2,0

Kälteleistung bei 20°C (kW) 1,2

Abmessungen B xT x H (mm) 460 x 710 x 911

Best.Nr.

G

2041.0001.01

3

Preis (EUR)

Sicherheitsklasse III/FL

Kalibrierbad Kalibrierbäder werden in der Qualitätssicherung in Industrie und Forschung eingesetzt. Das modulare Konzept basiert auf der Kombination eines Kalibrierbades mit einem Unistat. Dieser bestimmt den Temperaturbereich und die Temperaturwechselgeschwindigkeit. Das Kalibrierbad aus Edelstahl ist nach Art eines Kalorimeters aufgebaut und ermöglicht gute Homogenität. Zur Kalibrierung von Mess- und Regelfühlern werden Kalibrierbäder mit einem Durchmesser von 118 Millimetern und einer Badtiefe von 384 Millimetern angeboten. Der Kalibrierraum ist frei zugänglich und symmetrisch aufgebaut. Die Oberkante ist für Fadenpeilung bei Glasthermometern ausgelegt und bildet andererseits einen dichten Abschluss für kundenspezifische Baddeckel. Die Kalibrierbäder können hinsichtlich der Abmessungen des Nutzraumes kundenspezifisch aufgebaut werden. Vorteile K Höchste Temperaturkonstanz bis zu ± 0.002 K K Temperatur-Homogenität besser als ± 0.01 K K Externes Überlaufgefäß K 5-Punkt-Kalibrierung des Regelfühlers

Cal 700 – Kalibrierbad für Mess- und Regelfühler

Zubehör

Die isolierten Badabdeckungen aus Edelstahl oder PTFE ermöglichen die Anfertigung von individuellen Aufnahmen für Sensoren, Thermometer, etc. Auf Wunsch liefern wir die Abdeckungen inkl. Bohrungen nach Ihren Vorgaben (gegen Aufpreis). Modell

Cal 700

Baddeckel Edelstahl* Baddeckel PTFE*

Temperaturbereich (°C)

Best. Nr.

G

-100...300 -100...200

6367 6365

1 1

Best.Nr.

G

9623

3

Pumpe Anschluss

Abmessungen B xT x H (mm)

Öffnung (mm)

Bad Tiefe (mm)

Volumen (Liter)

-100...300

M30x1,5

300 (440*) x 300 x 566

Ø118

384

7,0

www.huber-online.com

Preis (EUR)

* Bohrungen gegen Aufpreis

Temperaturbereich (°C)

* mit externem Überlaufgefäß (140 mm)

34

Flexible Lösungen für Kalibrieraufgaben in der Produktion

Preis (EUR)


Modelle | Hotbox • Heat Transfer Station

Hotbox Umwälz-Heizgeräte mit Pilot ONE zur Temperierung extern offener Systeme in kompakter Bauweise und zum Einbau in Anlagen geeignet. Mit Umwälzpumpe aus Edelstahl. Einstellbarer Übertemperaturschutz nach DIN 12876.

| HB120 |

| Applikationsbeispiel |

Modell

HB45 HB60 HB120

Arbeitstemperaturbereich (°C) 45...250 60...250 60...250

Anschluss M24x1,5 M30x1,5 M30x1,5

Pumpe Förderstrom (l/min) 55 90 100

Heizleistung Druck max. (bar) 0,9 2,5 2,5

(kW) 4,5 6,0 12,0

Abmessungen B xT x H (mm) 185 x 440 x 405 323 x 451 x 498 323 x 451 x 498

Best.Nr.

G

2030.0001.01 2031.0004.01 2031.0003.01

3 3 3

Preis (EUR)

Heat Transfer Station (HTS) Wärmetauschersystem HTS mit Umwälzpumpe und Pilot ONE-Regler* zum primärseitigen Anschluss an eine vorhandene Kühlwasserversorgung. Diese kompakten Umwälzkühler stellen einen Kühlkreislauf mit stabilem Druck und Förderstrom sowie präzise einstellbarer Arbeitstemperatur zur Verfügung. Die Kühlleistung wird mit einem Plattenwärmetauscher über das angeschlossene Kühlwasser erzeugt. Da keine aktive Kältemaschine vorhanden ist, sind die Geräte laufruhig und energiesparend und stellen eine preisgünstige Alternative zu herkömmlichen Umwälzkühlern dar. Die HTS-Wärmetauscher eignen sich zur exakten Temperierung von externen Applikationen wie z.B. Peltierelementen, Bioreaktoren, etc. Vorteile: Modelle HTS PS3-PS15 K Leistungsstarke Umwälzpumpe K Pilot ONE-Regler K Temperaturkonstanz ±0,1 K K RS232-Schnittstelle K Pt100 Externfühleranschluss K Niedriger Kühlwasserverbrauch K Schutz der Applikation durch Trennung der Kühlwasserkreisläufe

Modell

HTS PS11 HTS PS3 HTS PS5 HTS PS6 HTS PS15 1 3

Betriebstemperaturbereich (°C) (5)...(80)2 (3)...(95)2 (3)...(95)2 (3)...(95)2 (3)...(95)2

Pumpe Förderstrom Druck max. (l/min) (bar) 8 0,2 33 0,7 25 2,5 25 2,5 25 2,5

| HTS PS5 |

*Modell HTS PS1 Dieses Modell beinhaltet das Wärmetauschersystem, ist jedoch nicht mit dem Pilot ONE-Regler ausgestattet. Das Gerät eignet sich deshalb für Anwendungen mit geringen Anforderungen an die Regelgenauigkeit.

Kühlleistung3 bei 20°C (kW) 0,6 3,0 5,0 6,0 15,0

2 luftgekühlt Fremdkühlung/-heizung erforderlich (siehe Glossar „Arbeitstemperaturbereich“) Kühlleistungsangaben gemessen bei Kühlwasser-Vorlauftemperatur von +10 °C und 2 bar Druckdifferenz

Heizleistung OPTIONAL (max. kW)4 – 2,0 2,0 10,0 10,0 4

Abmessungen B xT x H (mm) 280 x 427 x 414 280 x 491 x 414 280 x 491 x 414 400 x 491 x 529 400 x 491 x 529

Best.Nr.

G

3011.0008.99 3011.0001.01 3011.0006.01 3011.0002.01 3011.0024.01

2 3 3 3 4

Preis (EUR)

Option mit Heizung und ÜT-Schutz auf Anfrage

35


Zuverlässig, umweltverträglich, bestes Preis-Leistungverhältnis:

Temperiertechnik von Huber

Markenqualität aus Deutschland

Bestes Preis-/ Leistungsverhältnis

Einzigartiges Plug & Play

Fallstudien für Leistungsvergleiche

e

de

Gra Tausendfach bewährte Technik

Weltweiter Service & Vertrieb

Faire Informationen nach DIN 12876

Investitionssicher durch E-grade-Funktion

Maximale Anwenderund Betriebssicherheit

Umweltverträglich mit natürlichen Kältemitteln

Anschlüsse für USB und Netzwerk

Modellauswahl für alle Temperieraufgaben

Zeitersparnis durch hohe Temperiergeschwindigkeit

Leicht verständliche Bedienung

Moderne Regelungstechnik für höchste Genauigkeit

Kostenlose 3-2-2 Garantieverlängerung

Mehr Informationen unter:

www.huber-online.com Telefon +49 781 9603-0 • Fax +49 781 57211 info@huber-online.com • www.huber-online.com Vertrieb +49 781 9603-123 Technischer Service +49 781 9603-244 Auftragsabwicklung +49 781 9603-109

DE_56232_01/2015

Peter Huber Kältemaschinenbau AG Werner-von-Siemens-Straße 1 D-77656 Offenburg / Germany


Huber Product Overview DE