Page 1

Vorbereitungskurs zur IPMA Level D Zertifizierung Ziele des IPMA Vorbereitungskurses

Ihr Weg zum Certified Project Management

Dieser Vorbereitungskurs bereitet Sie ohne Ballast und

Associate (IPMA Level D)® besteht aus zwei

zielgerichtet auf die IPMA Level D Zertifizierung vor.

Schritten.

Wir vermittelt Ihnen, die von der IPMA geforderten

1. Schritt: Der Vorbereitungskurs

Kompetenzen gemäss der Bewertungsstruktur Swiss

In unserem Vorbereitungskurs zur IPMA Level D

NCB 4.1, des in der Schweiz akkreditierten IPMA-

Zertifizierung bereiten wir Sie in 80 Unterrichts-

Zertifizierers

lektionen

VZPM

(Verein

für

Zertifizierung

im

auf

die

Prüfung

zum

Certified

Project

Projektmanagement).

Management Associate (IPMA Level D)® vor.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Vorbereitungs-

Die 80 Unterrichtslektionen teilen sich wie folgt auf:

kurses sind Sie in der Lage die IPMA Level D Zertifizierung zu absolvieren.

74 Unterrichtslektionen: Projektmanagementwissen

Certified Project Management Associate

Dabei lernen Sie Schritt für Schritt die 35 für die IPMA

(IPMA Level D)® Dieses Zertifikat wird von der Schweizer IPMA-Zertifizierungsstelle

VZPM ausgestellt. Es

besitzt eine

Level D Zertifizierung relevanten Kompetenzelemente der Swiss National Competence Baseline (Swiss NCB) Version 4.1 kennen und anwenden. Die Swiss NCB ist

internationale Anerkennung.

in 3 Kompetenzbereiche gegliedert, dabei wird Wissen Certified Project Management Associate (IPMA Level

über die folgenden Kompetenzelemente vermittelt:

D)® bezeichnet eine Person, die fähig ist, Projektmanagement-Wissen bei der Teilnahme an einem

1. PM-technische Kompetenzen

Projekt

Mit den 20 prüfungsrelevanten Kompetenzelementen:

anzuwenden,

wobei

umfassendes

und

fundiertes Spezialwissen im Projektmanagement nötig

1.

Projektmanagementerfolg

ist.

2.

Interessierte Parteien

3.

Projektanforderungen und Projektziele

4.

Risiken und Chancen

5.

Qualität

6.

Projektorganisation

7.

Teamarbeit

8.

Problemlösung

9.

Projektstrukturen

Zulassungsbedingungen Zur IPMA Level D Zertifizierung werden Personen zugelassen, welche folgende Voraussetzungen betreffend Projektmanagement-Wissen erfüllen: 

Ausbildung mindestens Lehrabschluss



Mindestens 1 Jahr Mitarbeit in Projekten mit Aufgaben in einzelnen ProjektmanagementGebieten

10. Leistungsumfang und Lieferobjekte 11. Projektphasen, Ablauf und Termine

Ablauf der Zertifizierung

12. Ressourcen

Die Zertifizierung auf der IPMA Ebene D erfolgt beim

13. Kosten und Finanzen

VZPM in zwei Schritten:

14. Beschaffung und Verträge

1.

Antrag zur Erlangung des Zertifikats

15. Änderungen

2.

Schriftliche Wissensprüfung

16. Überwachung, Controlling und Berichtswesen 17. Information und Dokumentation

Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig. Eine Rezertifizierung ist in diesem Level nicht vorgesehen. Falls Sie das Zertifikat trotzdem erneuern wollen, wird vom VZPM

18. Kommunikation 19. Projektstart 20. Projektabschluss

ein nochmaliger Zertifizierungsprozess angeboten.

Die SfP - Schule für Projektmanagement ist ein Geschäftsbereich der Thebit GmbH, Reutenenstrasse 3, CH-5210 Windisch

Telefon E-Mail Web

056 442 64 75 info@thebit.eu www.thebit.eu


2. PM-Verhaltenskompetenzen

Zehn einzelne Kurstage z.B. am Montag oder Mittwoch

Mit den 10 prüfungsrelevanten Elementen:

jeweils nachmittags und abends von 14:30 bis 18:00

1.

Führung

Uhr und 19:00 bis 22:00 Uhr.

2.

Engagement und Motivation

3.

Durchsetzungsvermögen

4.

Kreativität

5.

Ergebnisorientierung

2. Schritt: Die schriftliche Prüfung beim VZPM

6.

Effizienz

Nach erfolgreicher Beurteilung Ihres Antrages und der

7.

Beratung

Selbstbeurteilung durch den VZPM werden Sie zur

8.

Verhandlungen

Prüfung zugelassen. Die Schulleitung der SfP verein-

9.

Konflikte und Krisen

bart mit dem VZPM den Prüfungstermin.

10. Verlässlichkeit

Orte Zürich, Bern, Basel

Die Prüfung dauert 3 Stunden und besteht aus zwei

3. PM-Kontextkompetenzen

Teilen:

Mit den 5 prüfungsrelevanten Elementen:



100 Multiple-Choice Fragen (ca. 2 Std.) und

1.

Projektorientierung



9 Fragen in Textform (ca. 1 Std.)

2.

Stammorganisation

3.

Business

4.

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

5.

Finanzierung

Nach Abschluss der Prüfung nimmt der VZPM die Bewertung der Prüfungsergebnisse und die Benotung aufgrund ihres Bewertungsschemas vor. Allein aufgrund dieses Ergebnisses entscheidet der VZPM auf

2 Unterrichtslektionen: Prüfungsantrag

Erteilung

Wir betreuen Sie bei der Erstellung Ihrer Antrags-

Zertifikates.

formulare für die IPMA Level D Prüfungsanmeldung beim VZPM. Diese sind

oder

Ablehnung

des

IPMA

Level

D

Kosten Die Gesamtkosten teilen sich wie folgt auf:



das eigentliche Antragsformular,



die erforderlichen Zulassungsnachweise und

A) Thebit GmbH: Kurskosten von CHF 3'800.- für



die detaillierte Selbstbeurteilung.

den

4 Unterrichtslektionen: Prüfungstraining Dabei bekommen Sie Gelegenheit ihr erworbenes Projektmanagement-Wissen unter Prüfungsbedingun-

Vorbereitungskurs

IPMA

Level

D.

Im

Preis

inbegriffen sind Kursunterlagen, die aktuelle VZPM Beurteilungsstruktur (Swiss NCB 4.1) und der Zugang für 6 Monate zu unserer eLearning Plattform.

gen zu testen.

B)

Kursbeginn

gemäss Gebührenverordnung des VZPM. Je nach

Die Daten der aktuellen Vorbereitungskurse finden sie

Berufsstatus zwischen CHF 540.- bis CHF 900.- . Diese

auf unserer Homepage unter dem Link AKTUELL

Gebühren werden Ihnen direkt durch den VZPM in

KURSAUSCHREIBUNG. Ihre Anmeldung können Sie

Rechnung gestellt.

VZPM:

Zertifizierungsgebüren

IPMA

Level

bequem übers Internet erledigen. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz im nächsten Vorbereitungskurs. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Termine Zehn Kurstage gemäss Kursausschreibung. Varianten: Fünf zweitägige Module jeweils am Freitag und Samstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr.

Die SfP - Schule für Projektmanagement ist ein Geschäftsbereich der Thebit GmbH, Reutenenstrasse 3, CH-5210 Windisch

Telefon E-Mail Web

056 442 64 75 info@thebit.eu www.thebit.eu

D

IPMA Level D  

Kursbeschreibung zu "Vorbereitungskurs zur IPMA Level D Zertifizierung"