Page 1

Studienreise Mauritius / La Réunion 11. – 19. November 2010 Jacqueline Hauswirth Flug mit Air Austral (Airline mit Sitz auf La Réunion) via Paris CDG nach La Réunion resp. Mauritius. Gute Fluggesellschaft mit neuer Flotte, pünktlich, unkompliziertes Check-In, freundliches Personal, sehr gutes Essen, zudem für Eco sehr viel Beinfreiheit! Kommt für mich nahe an eine z.B. EDW

Zudem Flüge nach Madagaskar, Komoren, Mayotte, Seychellen, Thailand (BKK), Südsee (NeuKaledonien), Australien (Sydney), Südafrika (JNB) – jeweils via La Réunion

La Réunion 1. Piton de la Fournaise, 2631m, aktiver Vulkan

3

2. Piton des Neiges, 3069m, höchster Berg

4

*

2

*

3. St. Denis, Hauptstadt, 135000 Einw., Flughafen RUN

*

4. St. Gilles- l’Hermitage- Saline les – Bains / Badeferienorte

1 Réunion Allgemein:

La Réunion ist seit 1946 eine französische Sehr gute Infrastruktur, gute Strassen – überall ist der Einfluss Frankreichs bemerkbar –viel Verkehr da sich die Meisten ein Auto leisten können. Im Inneren von La Réunion befinden sich drei Talkessel(*), die Cirques von Salazie, Cilaos und Mafate. Letzterer ist sehr abgelegen und nur zu Fuß oder per Hubschrauber zu erreichen. (imposante Landschaften: Bergdörfer, Berge und viel Grün, Wasserfälle, Thermalquellen) Der Rest der Insel ist mehrheitlich karg und steinig, hügelig, kaum Landwirtschaft da 99% der Insel aus Vulkangestein besteht.

Sprache

Französisch

Währung

Euro


Hinweis

Mietwagen ist ein Muss!

Wetter

- La Réunion kann das ganze Jahr über bereist werden. - Zwischen Mai und Oktober eher trocken, an der Küste angenehm mild, in den Bergen kann es auch mal sehr kalt werden. Von November – April sonniges, warmes Wetter, kurze, heftige Niederschläge kommen oft vor.

Zielgruppe

Für Aktive (Biken, Wandern), Naturfreunde, Entdecker, Individualisten, Ruhesuchende. Ideal ist eine Mietwagenrundreise. Man kann die Insel aber auch gut in Tagesausflügen erkunden, ein zentral gelegenes Hotel ist jedoch Voraussetzung. Z.B. Hotel Blue Margouillat in Saint-Leu.

Hotels Le Nautile 3* / La Saline les Bains Glanzlicht

!

- kleines, sehr familiäres Hotel, kreolisch und mit Liebe zum Detail eingerichtet, Zimmer alle teilrenoviert (z.B. neu gestrichen). - in 2 Gebäude aufgeteilt (1. hinten nähe Strasse, Superiorzimmer mit Berg/Poolsicht, 2. vorne am Strand, Deluxezimmer mit Meer/Poolsicht) - sehr gute französische Küche im kleinen Restaurant! - wird von einer Österreicherin, verheiratet mit einem Madegassen, und ihrem Sohn geführt direkt am Strand, keine Strasse zwischen Hotel und Strand - einige Restaurants, Läden in Gehdistanz (z.B. am Strand entlang nach St. Gilles) - kleiner härziger Pool

Hinweis

- einige wenige Gratisliegen am grobkörnigen Sandstrand (von vielen grossen Korallenstücken durchsetzt) - Unterschied zwischen Superior und Deluxe lediglich die Sicht sowie Lage (1. Oder 2. Gebäude), Deluxe sind etwas grösser und haben eine kleine Sitzecke oder ein Bettsofa (3er Belegung möglich)

Zielgruppe

- Familien, Paare, Junge

Le Recif 3* / St. Gilles les Bains Glanzlicht

- modernes, kreolisch eingerichtetes Hotel, relativ viele Zimmer - grosse, schöne Gartenanlage - Zimmer sind alle in kleineren Komplexen untergebracht, ca. 10 Zimmer pro Gebäudekomplex - Hauptrestaurant draussen, gedeckt, super Buffet mit Themenabenden - Zimmer fast alle mit Meersicht, neu renoviert - Hotel liegt in einem Wohnquartier, ruhig gelegen - Suiten sind 16m2 grösser als Standard und haben zusätzlich eine Sitzecke


Hinweis

- relativ kleiner Pool im Verhältnis zur Grösse der Anlage - zwischen Strand und Hotel eine Strasse (Velos und Fussgänger) Zaun trennt Hotel von der Strasse (mit Code) - Wunsch wenn möglich obere Etage, da sonst jeder fast über die Terasse latscht (Wege gleich vor dem Zimmer)

Zielgruppe

Familien (hat Miniklub), Paare aber auch für Ältere geeignet

Blue Margouillat Seaview Hotel 3.5* / Saint Leu Glanzlicht

-Ruhiges und geschmackvolles, kleines Galerie - Hotel -modern aber trotzdem typischer Kolonialstil, Kunstgallerie im Eingangsbereich -wunderschön am Hang gelegen, DER Sonnenuntergang - Ideal für Tagesausflüge da sehr zentral gelegen - kleiner aber feiner Pool - das Frühstück kann auch auf dem Zimmerbalkon eingenommen werden - 12 Grand Large Zimmer (Standard) alle im Hauptgebäude mit Meersicht - 2 Creole Suiten, einzelstehend, privater Garten, 1 Schlafzimmer - und Salon - Hotel legt Kunden immer kleine Geschenke aufs Zimmer

Hinweis

- ca. 15 Gehminuten bis zum Strand (steil) - nicht geeignet für Familien

Zielgruppe

Paare, ältere Leute, Ruhesuchende

Tsilaosa 3* / Cilaos (nicht im Katalog, auf Mietwagen RR) Cilaos

Kleines, hübsches, malerisches Bergdorf in einem Talkessel, dem Cirque de Cilaos. Wunderschöne Aussicht auf die Berge. Ideal für ein paar Tage Kombi aktiv und erholen (Thermalquellen, Wandern, Biken)

Glanzlicht

- kleines, sympatisches Hotel mit viel Charme im Zentrum von Cilaos, im kreolisch- indischen Stil eingerichtet - Grosser Salon (Teestube) mit selbstgemachten Kuchen, grosses Cheminée - Viele Restaurants, Läden und Markt in Gehdistanz - Hoteleigener Weinkeller mit Wein und Schnaps aus der Region Degustation 5€ p.P - Zimmer zum Teil mit Sicht auf Piton des Neiges, härzig mit viel Liebe eigerichtet, viel Holz und alle mit grosser Terasse eingerichtet

!

Hinweis

- Kein eigenes Restaurant, HP möglich, dann wird Essen im Hotel Le Vieux Cep eingenommen (ca. 10min zu Fuss) - Hotel ist nicht im Katalog, kann aber via Soley gebucht werden - kein Pool - keine eigene Parkplätze


Zielgruppe

Alle ausser Ruhesuchende, ältere Leute

Le Vieux Cep 2.5* / Cilaos Glanzlicht

- kleines, rustikales und kreolisch eingerichtetes Hotel, sehr familiäre Atmosphäre - in 3 Gebäude aufgeteilt (2 mit Zimmer, 1 mit Reception, Restaurant und Pool) - alle Zimmer mit Bergsicht (z.T. auf Piton des Neiges) - schöner, kleiner Pool mit Meersicht - Zimmer alle relativ rustikal mit viel Holz (Decken, Wände) im kreolischen Stil eingerichtet - Kreolische Hausmannsküche

Hinweis

- an einer ruhigen Nebenstrasse, etwas ausserhalb, ca. 10 Geminuten zu der Hauptstrasse mit allen Geschäften - grosser, hoteleigener Parkplatz - Badezimmer eher gewöhnungsbedürftig mit grünen und rosa Fliesen - kein grosser Unterschied zwischen Standard und Superior Zimmer, einziger Unterschied ist die Sicht: Superior = Piton des Neiges / Standard = Bergkulisse

Zielgruppe

Ruhesuchende, Aktive (die sich z.B. von einer Wanderung erholen möchten)

Grand Hotel du Lagon 5* / Saint Gilles les Bains (4km) Dieses Hotel hat mit persönlich sehr, sehr gut gefallen! Glanzlicht

- einziges 5* Hotel auf La Réunion, sehr schöne Anlage, kreolischer Kolonialstil, z.T mit indischen Touch, trotzdem modern - Zimmer verteilen sich auf mehrere Villen (23. Villen, ca. 10 Zimmer pro Gebäude) weitläufige, schöne Gartenanlage - Hauptrestaurant mit Buffet, sehr grosse Auswahl, super Essen z.T Themenabende (z.B. Grill) - À la carte Restaurant „Les Orangier“, sehr gute, exquisite französische Küche - Superiorzimmer (tiefste Kat.) sind sehr geräumig, modernes aber relativ kleines Bad

Hinweis

- Restaurant am Strand hat nur Sonntags geöffnet - schöner Strand mit relativ feinem Sand, durchzogen von Korallenstücken sehr viele Seegurken bereits im knietiefen Wasser :) - kleines Riff resp. einige Korallen zum Schnorcheln

Zielgruppe

Anspruchsvolle, Kulinariker, Ruhesuchende, Paare, für Honeymooner kommt nur dieses Hotel in Frage


Mauritius 4

1. Port Louis, Hauptstadt mit 170000 Einw. 2. Le Morne (Hotel Les Pavillons)

1

3. Chamarel (Wasserfälle) 4. Grand Baie

2

3

Mauritius Allgemein:

Wunderschöne, facettenreiche Insel. Viele verschiedene Einflüsse die die sich überall bemerkbar machen. Muslime, Hindus, Buddhisten, Katholiken und Christen leben friedlich mit- und nebeneinander. Tempel, Kirchen und Moscheen sind allgegenwärtig. Diese Vielfältigkeit ist natürlich auch in der sehr Küche bemerkbar. Abwechslungsreiche Landschaften, der wilde Süden mit Dschungel, Wasserfällen und dem einzigen Nationalpark der Insel (7-farbige Erde) Der abwechslungsreiche Westen mit den schönen Stränden in Flic en Flac. Der ursprüngliche Osten wo es nur einige wenige Touristenorte gibt, zudem einige vorgelagerte Inseln (z.T. in Hotelbesitz). Der bekannte Norden mit dem besten ausgebauten Touristenort Grand Baie. Hier findet man nebst vielen Hotels auch Discos, Bars und viele Geschäfte. Mauritius ist zudem fast ganz von einem Riff umschlossen. Dadurch sind die Strände ideal zum Baden, es gibt kaum Wellen oder gefährliche Strömungen. Nur im Süden hat es an gewissen Stellen kein Riff, dort darf nicht gebadet werden, dies ist jedoch auch so gekennzeichnet

Sprache

Amtssprache Englisch, Schriftsprache Französisch, Umgangssprache Kreolisch

Währung

Mauritius - Rupie

Hinweis

- Hochzeitszeremonien sind auch in der Schweiz rechtlich gültig. - Achtung Linksverkehr! - Nur 1 „Autobahn“ welche von Port Louis an die Ostküste nach Mahébourg (Flughafen) führt. Der Rest der Strassen sind Haupt- resp. geteerte aber z.T. schmale Hauptstrassen. - Wassersport auf Mauritius ist immer komplett inkl. (z.B. Katamaran, Schnorchelausflüge, ect.). Hochseefischen, Tauchen ist nicht inkl.


Wetter

Die Westseite ist windgeschützt, daher auch wärmer als der Osten Hauptsaison (für Badeferien) zwischen November bis April, da die Temperaturen durchschnittlich 29 Grad betragen. Jedoch finden die meisten kurzen aber heftigen Niederschläge auch in dieser Zeit statt. Generell regnet es im Westen (Sudwesten, Nordwesten) am wenigsten.

Zielgruppe

Badeferien (in Kombination mit Ausflügen, individuell gut möglich), Honeymooners, Paare, Ruhesuchende, Naturfreunde und Entdecker, aber für jüngere Leute ideal (dann evt. eher Richtung Grand Baie)

Hotels Les Pavillons 5* / Le Morne Gute Lage für Tagesausflüge in den Süden inkl. NP und Chamarel Glanzlicht

- Wunderschönes, luxuriöses Bungalow-Hotel im romantischen asisatischen Stil mit sehr persönlichem Service. 2008 komplett erneuert. - spektakuläre Aussicht auf den Le Morne (Führungen mit Guide können organisiert werden) - Zimmer sind in sogenannten Pavillons (meist 2 Stöckig) - separate Check-In und Check-Out Bereiche - sehr schöner Strand (feiner Sand) mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen - im ganzen Hotel hat es viele Sitzgelenheiten

Zimmer

- Superiorzimmer z.T. im Erdgeschoss z.T. im 1. Stock (50:50), alle zum Meer und zum Pool hin, bei Zimmer im oberen Stock z.T. Meersicht. Grosses, helles Badezimmer mit „Fenster“ zum Schlafzimmer - Deluxe, ähnlich jedoch alle im 1. Stock und mit Ankleidezimmer und eigenem Whirlpool, sehr nah beim Strand (20m) - Prestige Junior Suite sehr geräumig, Erdgeschoss, grosses und helles Badezimmer, Aussendusche (mit Steinwand, man sieht nicht rein), grosse Terasse (2 Liegestühle + 1 grosse Liege)

Hinweis

- All inclusive Paket buchbar, dann ist z.B. ein Kochkurs im Hauptrestaurant Horizon inbegriffen - Speziell: Das Hotel ist wie ein Spiegel, links und rechts vom Eingangsbereich aus gesehen findet man exakt die gleiche Anzahl Zimmer, (resp. Pavillons) Pools, ect. - jeden Tag findet 1 Hochzeit statt (nur 1)

Zielgruppe

Honeymooners, Ruhesuchende, Anspruchsvolle, Paare


Lakaz Chamarel 3.5* / Chamarel Ein muss für Naturfreunde und Liebhaber kleiner, aber wunderschöner „cozy“ Anlagen mit 100% Privatsphäre! Glanzlicht

- Einzigartige, kleine Anlage (eher Lodge) in den Hügeln vom Chamarel 6km von den berühmten Chamarel-Wasserfällen entfernt - sehr sehr viel Charme. Für alle die das gewisse Etwas suchen. DER Ruhepool schlechthin! - Sehr grosse, wunderschöne Gartenanlage (10 Hektar), in welcher die 11 Zimmer verteilt sind - Cozy Aufenthaltsraum mit Sofas, Spielecke, Kamin - Gemütliches, gedecktes Aussenrestaurant - Ausflüge (z.B. wandern) können mit oder ohne Guide organisiert werden - Bikeverleih

Hinweis

- Jedes Zimmer (Bungalow) ist einzelstehend) - ideal als Ergänzung zu einem Badeferienaufenthalt - viel Privatsphäre - 2 kleine Pools sowie ein kleiner Spa (1 Behandlungsraum) - Hoteleigener Gemüse- und Obstgarten

Zielgruppe

- Paare, Ruhesuchende, Naturfreunde

- Wasserfälle in Chamarel - 7 – farbige Erde von Chamarel

Hotel Tamassa 4* / Bel Ombre Glanzlicht

- Grosse, weitläufige und All - Inclusive Anlage - Moderne, farbige und trendig-junge Einrichtung - 3 grosse, schöne Pools (1 hinten bei Restaurants, Bar / 2 nähe Strand in der Gartenanlage) - Jede Zimmerkategorie hat eine eigene Farbe (Deko). Standard=grün, Superior=orange/rot, Deluxe=pink - sehr schöne, grosse und helle Badezimmer - Pro Zimmerkomplex 12 Zimmer, Pyramidenartig Erdgeschoss + 1.+2. Stock - Alle Zimmer gehen zum Pool, resp. zum Meer - 1 Restaurant beim Strand - Coole Disco mit DJ - super Kids und Teens Club


Hinweis

- ziemlich kleine Zimmer (vor allem Standard und Superior) - Strand nicht wirklich gut geeignet zum rausschwimmen, da viele Korallen und Seeigel (es hat einen kleinen Steg)

Zielgruppe

- Junge, Paare, Familien

Le Recif 3.5* / Pointe aux Piments Hotel gehört einem privaten Eigentümer, was sehr selten für MRU ist! Glanzlicht

!

- kleines, härziges, sympatisches Hotel mit 70 Zimmer (das Gefühl sagt einem jedoch es seien nur 30) - Hotel wurde vor 2 Jahres eröffnet - super zum schnorcheln! - moderne Einrichtung, in jedem Zimmer gleich - legen sehr viel Wert auf persönlichen Service - Zimmer mit Verbindungstür werden immer bestätigt!

Hinweis

- sehr einfach eingerichtete Zimmer - wahnsinnig kleines Bad! - schmaler Strand der nicht wirklich zum schwimmen geeignet ist wegen der vielen Korallen - sehr kleiner Pool - schöner, langer Strand mit Bus in 5 Min. erreichbar

Zielgruppe

Junge, Familien, Leute mit wenig Ansprüchen

Trou aux Biches Resort&Spa 5* / Trou aux Biches Das ‘alte’ Trou aux Biches wurde komplett abgerissen (inkl. Golfplatz, Casino, Gartenanlage ect.) und ist neu ein riesiges, weitläufiges, luxuriöses 5* Hotel. Das Hotel liegt an einem der schönsten Strände, jedoch wurde viel Strand weggenommen und bepflanzt um mehr Platz für die Zimmer (Beach Front Senior Pool Suite) zu gewinnen. Sehr schade, der schöne Strand ist nur noch ein schmaler kleiner Streifen. Die Atmosphäre war mir persönlich etwas zu ‚kalt‘. Dies kann natürlich auch daran liegen, dass das Hotel noch nicht eröffnet war und man nie Leute sah Glanzlicht

- weitläufige, luxuriöse Anlage - 101 Pools in der ganzen Anlage (viele in den Pool Suiten) - sehr grosszügige

Hinweis

- sehr schmaler, aber schöner Strand - karge Gartenanlage (muss alles zuerst noch wachsen)

Zielgruppe

Honeymooners, Paare, Ältere, Familien – generell für Leute mit grossem Budget und hohen Ansprüchen


Achtung

- Hotel ist noch nicht komplett fertig gestellt (sollte ende Jahr fertig sein, was ich jedoch bezweifle) - Zudem müssen wir ehemaligen Trou aux Biches Gästen unbedingt sagen, dass das Hotel nichts mehr mit der ursprünglichen Anlage zu tun hat und es wirklich ein komplett anderes Hotel geworden ist.

Merville Beach 3* / Grand Baie Glanzlicht

! Hinweis

!

Zielgruppe

- ältestes Hotel auf Mauritius, - härziges Hotel, könnte aber auch auf Mallorca sein (vom Stil her) - persönliche, familiäre Atmosphäre - breiter, schöner Strand ohne Korallen - Unterhaltung, im Hotel, Animation, Live-Musik - schöne, üppige Gartenanlage - Hauptgebäude („Kasten“) mit Standard und Superiorzimmer - Deluxezimmer sind in hübschen Bungalows untergebracht (je 3 Zimmer pro Einheit, in der Gartenanlage verteilt) - Fitnesscenter mit Meersicht :-) - sehr sehr gutes Essen! - nur 1km bis Grand Baie (ca. 15 Gehminuten oder Bus) - tiefster Hotelpool von Mauritius mit 2.5m, relativ klein - Hotel bleibt freiwillig ein 3 Stern, obwohl es 4 haben könnte (lieber ein sehr gutes 3* als ein schlechtes 4*) - unbedingt Superior oder Deluxe Zimmer buchen, Standard sind nicht schön! Junge, Familien, Paare

Hotel the Legends 5* / Grand Gaube Glanzlicht

- weitläufiges, elegantes Fengshui Hotel (einziges in indisch, Ozean) - hier herrscht eine ganz besondere Atmosphäre (harmonisch) - schöne jedoch relativ kleine Badebucht - sehr grosse Zimmer (bereits Standardzimmer sind 48m2!) - Jede Zimmerkat. ist einem Element gewidmet - Hauptrestaurant mit wechselndem Buffet (+ 2x pro Woche à la carte, 1x Galadinner), jeden Tag wechselnde Restaurant Deko! - Mainpool mit Animation, jedoch hat es im Hotel überall ruhige Ecken, - 1 Pool am rechten Ende der Hotelanlage, Ruheoase

Hinweis

- jeden, resp. jeden 2. Tag findet eine Hochzeit statt - hoteleigenes Kino! (2 Filme pro Tag E+F, Nachmittag für Kinder, am Aben für Erwachsene) - Kunden welche ein gewisses Budget haben, sollten unbedingt die Junior Suite buchen (78m2)! sehr schönes, grossen und elegantes Zimmer mit einer riiiiesigen Terrasse (Meersicht), mit Sitzecke und zusätzlich 2 Liegen, Badewanne mit Panaromafenster mit Sicht auf die Bay

!


Zielgruppe

Honeymooner, Familien, Paare, Ältere, Ruhesuchende

Standard Room (Metall)

Junior Suite

Junior Suite

Beau Rivage 5* / Belle Mare Elegante, luxuriöse Anlage mit dennoch einer lockeren Atmosphäre. Riesiger Pool und der schönste Hotelstrand den ich auf Mauritius gesehen habe, so muss ein Strand für perfekte Badeferien sein. Hier würde ich meine Ferien verbringen! Glanzlicht

- elegante und überschaubare Anlage mit einer sehr familiären aber trotzdem luxuriösen Atmosphäre - riesiger schöner Pool mit vielen Liegen (grösster Pool auf MRU) - sehr schöner, sehr breiter und sehr langer Strand - Zimmer elegant im kreolischen Stil eingerichtet (Hotel mit Strohdach)

Hinweis

- tiefste Zimmerkat. sind die Junior Suiten (60m2!), sehr empfehlenswert! - innerhalb der Anlage der Villenkomplex mit den Ocean- Beachfront und Prestige-Villen (Total 12 Villen) mit eigenem Pool, Garten und eigenem Butlerservice sowie einem Koch. Am Rand des Hotels, sehr viel Ruhe und Privatsphäre – für Familen, Honeymooners oder jemand mit einem gewissen Budget genial! - grosses Spa mit balinesischem Staff - Italienisches Seafood Restaurant mit viel Charme direkt am Strand

Zielgruppe

Eigentlich alle, ausser vielleicht Ruhesuchende (und wenn, dann in den Villen / im Buffetrestaurant geht’s zu und her wie in einem Bienenstock)

Long Beach 5* / Belle Mare Am schönen Strand von Belle Mare. Dieses Hotel wird voraussichtlich im April 2011 eröffnen (komplett eröffnung, kein Soft-Opening im Voraus). Diese Hotel wird anders, als alle restlichen Hotels auf MRU. Eine spezielle Architektur im Kubus-Stil auf mehreren Ebenen (man sieht von JEDEM Zimmer das Meer). Die ganze Hotelanlage ist riesig, im ganzem 60 Hektaren (!). „ a destination in a destination“. Glanzlicht

- Sehr moderne, familienfreundliche Anlage mit sehr schönem Strand - Zimmer sehr hell und modern eingerichtet SPEZIELL sehr hohe Decke mit 3.5m, die Zimmer werden in die Breite und nicht in die Tiefe gebaut um


möglichst viel Tageslicht einzufangen. - Dekorationen, Einrichtung jedem Zimmer gleich, nur die Farbe und die Grössen sind unterschiedlich. - 172 Zimmer haben eine Verbindungstür, dazu kommen 29 Familienzimmer - überall kommt die neuste Technik zum Zuge, z.B. Klimaanlage mit Wärmeerkennung – Klimaanlage schaltet automatisch ein und aus - Ökologie ist ein wichtiges Thema Hinweis

- 25m Pool extra für die Schwimmer - 5 Restaurants, mit HB kann man in 4 davon ohne Aufpreis essen

Zielgruppe

Familien, Junge, Liebhaber von grossen Hotels mit Unterhaltung (es louft immer öppis)

Superior Beach Front Rooms

Superior Beach Front Terrace

Constance Belle Mare Plage 5* / Poste de Flacq Am schönen Strand von Belle Mare, 2 Golfplätze welche zum Hotel gehören Glanzlicht

- Traumhafte Anlage für Strandliebhaber - Absolutes Top-Hotel für alle Golfer - 5 Restaurants, 2 davon bei den Golfplätzen, sind aber nicht weit weg - Standardzimmer wurden 2010 soft-renoviert, jetzt schön helle Zimmer jedoch relativ klein - Junior Suiten und Beachfront unterscheiden sich lediglich durch die Lage (Beachfront sind näher am Strand)

Hinweis

- schöner, langer Sandstrand - relativ starke Wellen da das Riff weit draussen ist

Golf

- The Legend: Gratis Greenfee. - The Links: Gratis Greenfee, Golfkart jedoch obligatorisch - Tea Times können jeweils nur 2 Tage im Voraus reserviert werden (vor Abreise, sowie während Aufenthalt)

Zielgruppe

- Paare, Honeymooner, Golfer aber auch für Familien gut

Studienreise - Bericht Mauritius  

Mauritius,Hotels

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you