Parkhotel Zug Seminardokumentation

Page 1


U NSERE R ÄUME UND IHRE G RÖSSEN

RAUM

LÄNGE

BREITE

HÖHE

FLÄCHE

M

M

M

M2

PARK I

7.5

5.5

3.4

41

12

10

PARK II

6.5

7.0

3.4

45.5

12

PARK I / II

14.0

7.0

3.4

98.0

BOARD ROOM

7.5

6.0

3.4

7.9

2.3

7.1

TITLIS RIGI

RAUM

GARDEN ROOM

SEMINAR

U-FORM

BLOCK-

KONZERT

RUNDE 8ER TISCHE

OVALER TISCH

12

24

24

12

12

12

20

32

12

46

30

-

80

80

20

45

-

-

12

-

-

-

2.6

18

-

-

12

-

4.2

2.6

30

-

-

10

-

LÄNGE

BREITE

HÖHE

FLÄCHE

SEMINAR

U-FORM

BLOCK-

KONZERT

M

M

M

M2

11

5

2.6

55

TISCH

EIGENSCHAFTEN KOMBINIERBAR MIT RAUM PARK II DIREKTER ZUGANG ZUR LIVING ROOM TERRASSE, TAGESLICHT KOMBINIERBAR MIT RAUM PARK I INSTALLIERTE LEINWAND, TAGESLICHT DIREKTER ZUGANG ZUR LIVING ROOM TERRASSE, TAGESLICHT BLICK INS GRÜNE AUF DREI SEITEN, ABGETRENNT VON DEN ANDEREN RÄUMEN. LCD MONITOR MIT VGA- UND HDMI ANSCHLUSS. IM NEBENGEBÄUDE DIREKT NEBEN DEM PARKHOTEL ZUG, VERDUNKELBAR, WC-ANLAGE, TAGESLICHT

-

-

IM 1. OBERGESCHOSS MIT EIGENEM PAUSENRAUM & TOILETTEN, KLIMATISIERT

EIGENSCHAFTEN

TISCH

20

18

12

1/5

40

LANGE FENSTERFRONT & BLICK INS GRÜNE. AUSGESTATTET MIT MODERNEM DECKENBEAMER & VERSCH. LICHTSZENEN


S AALMIETE RAUM

M2

PRO TAG

½ TAG

08:00 – 18:00

08:00 – 12:00 13:00 – 18:00

ABEND AB 19:00

PARK I

41

300.00

210.00

150.00

PARK II

45.5

350.00

240.00

170.00

PARK I & II

98

650.00

450.00

320.00

BOARD ROOM

45

400.00

280.00

200.00

GARDEN ROOM

55

450.00

320.00

230.00

TITLIS

18

230.00

160.00

120.00

RIGI

30

300.00

210.00

150.00

SAALMIETE INKLUSIVE JE 1 BEAMER, 1 MODERATORENKOFFER, 1 PINNWAND, 1 FLIPCHART UND WLAN ZUGANG IM GANZEN GEBÄUDE. GRUPPENRÄUME BIETEN WIR IHNEN AUF ANFRAGE AN. ALLE PREISE VERSTEHEN SICH IN SCHWEIZER FRANKEN, INKLUSIVE MEHRWERTSTEUERSATZ VON 7.7%.

PARK I & II

BOARD ROOM

GARDEN ROOM

TITLIS

RIGI

LIVING ROOM

T ISCHGRÖSSEN TISCHGRÖSSEN IN CM

BANKETTTISCHE GERADE BANKETTTISCHE RUND SEMINARTISCHE

L

B

H

Ø

153

76.5

72

-

-

-

72

151

159.5

60

74

-

115

59.5

verstellbar

-

STEHTISCHE BÜHNE

200

100

2/5


T ECHNIK / A USSTATTUNG / D IENSTLEISTUNGEN TECHNIK / AUSSTATTUNG / DIENSTLEISTUNGEN

BEMERKUNGEN

EINHEIT

PREIS

PRO

TAG

PRÄSENTATION / MODERATION PINNWAND MOBIL FLIPCHART MOBIL MODERATORENKOFFER LASERPOINTER

1 PINNWAND IN RAUMMIETE INKL. GRÖSSE: B:120XH:140CM 1 FLIPCHART IN RAUMMIETE INKL. GRÖSSE: B:70X H:100CM 1 MODERATORENKOFFER IST IN DER RAUMMIETE INKL. DEPOT: 50.00

STÜCK À

15.00

STÜCK À

25.00

STÜCK À

30.00

STÜCK À

10.00

1 BEAMER IN RAUMMIETE INKL. USB ANSCHLUSS GRÖSSE: B:143XH:80CM

STÜCK À

80.00

PROJEKTION / TV MOBILER BEAMER VGA/ HDMI ANSCHLUSS LCD-MONITOR MIT VGA/ HDMI ANSCHLUSS IN BOARD ROOM LEINWAND MOBIL

IN RAUMMIETE INKL.

1 LEINWAND IN RAUMMIETE INKL. STÜCK À GRÖSSE: B:195XH:140CM

40.00

INFORMATIK LAPTOP

1 TAG / ½ TAG

STÜCK À

100.00 / 80.00

STÜCK À

35.00

MIKROFONANLAGE

STÜCK À

250.00

HANDFUNKMIKROPHON (MAX. 2 STÜCK)

STÜCK À

50.00

HEADSET MIKROPHON (MAX. 2 STÜCK)

STÜCK À

50.00

STÜCK À

150.00 / 80.00

PC-LAUTSPRECHER INKL. NETZGERÄT + AUDIOKABEL

AUDIO

KOMMUNIKATION KONFERENZTELEFON

1 TAG / ½ TAG

VIDEOKONFERENZ

1 TAG / ½ TAG

DRUCKERGERÄT

WIRD EXTERN GEMIETET

AUF ANFRAGE

SIMULTANÜBERSETZUNGS-ANLAGE

WIRD EXTERN GEMIETET

AUF ANFRAGE

190.00 / 140.00

DIVERS REDNERPULT

REDNERPULT OHNE LICHT UND MIKROPHON GRÖSSE: 200X100CM

STÜCK À

50.00

STÜCK À

80.00

NAMENSSCHILDER (UNBESCHRIFTET)

FÜR TISCH UND ANSTECKEN

STÜCK À

3.00

NAMENSSCHILDER (BESCHRIFTET)

FÜR TISCH UND ANSTECKEN

STÜCK À

7.00

DRUCK AUF PAPIER S/W

BLATT

0.30

DRUCK AUF PAPIER FARBIG

BLATT

0.50

BÜHNENELEMENT

BÜRODIENSTLEISTUNGEN

DIE ANGEGEBENEN PREISE GELTEN FÜR ALLE EIGENEN GERÄTE, SOLANGE DER VORRAT REICHT. FALLS ZUSÄTZLICHE AUSRÜSTUNG GEMIETET WERDEN MUSS, GELTEN DIE PREISE DES EXTERNEN VERMIETERS. NEBST DER MIETE BEINHALTEN DIE PREISE DIE PERSONALKOSTEN FÜR INSTALLATION UND INSTRUKTION. ALLE PREISE VERSTEHEN SICH IN SCHWEIZER FRANKEN, INKLUSIVE DEM GÜLTIGEN MEHRWERTSTEUERSATZ VON 7.7%. 3/5


T AGESPAUSCHALEN ( A B 10 P E R S O N E N )

«B USINESS »

«B USINESS D ELUXE »

_________________________________________

__________________________________________

IN UNSERER TAGESPAUSCHALE BUSINESS SIND FOLGENDE LEISTUNGEN INBEGRIFFEN:

IN UNSERER TAGESPAUSCHALE BUSINESS DELUXE SIND FOLGENDE LEISTUNGEN INBEGRIFFEN:

PLENUM 08:00-18:00

PLENUM 08:00-18:00

SAALGRÖSSE ENTSPRECHEND DER PERSONENZAHL

SAALGRÖSSE ENTSPRECHEND DER PERSONENZAHL

1 KAFFEEPAUSE AM VORMITTAG

1 KAFFEEPAUSE AM VORMITTAG

MIT KAFFEE, TEE, ORANGENSAFT, GIPFELI UND FRÜCHTEKORB

MIT KAFFEE, TEE, ORANGENSAFT, GIPFELI UND FRÜCHTEKORB

MINERALWASSER À DISCRÉTION IM PLENUM

MINERALWASSER À DISCRÉTION IM PLENUM

3-GANG-BUSINESSLUNCH ODER BÜFFET

3-GANG-BUSINESSLUNCH ODER BÜFFET

(GETRÄNKE NICHT INBEGRIFFEN)

(GETRÄNKE NICHT INBEGRIFFEN)

1 KAFFEEPAUSE AM NACHMITTAG

1 KAFFEEPAUSE AM NACHMITTAG

MIT KAFFEE, TEE, ORANGENSAFT, FRÜCHTEKORB UND SÜSSGEBÄCK

MIT KAFFEE, TEE, ORANGENSAFT, FRÜCHTEKORB UND SÜSSGEBÄCK

TECHNISCHE GRUNDAUSSTATTUNG

TECHNISCHE GRUNDAUSSTATTUNG

1 BEAMER, 1 FLIPCHART, 1 MODERATORENKOFFER, 1 PINNWAND

1 BEAMER, 1 FLIPCHART, 1 MODERATORENKOFFER, 1 PINNWAND

4-GANG-ABENDESSEN WELCHES VON UNSEREM KÜCHENCHEF PERSÖNLICH ZUSAMMENGESTELLT WIRD (GETRÄNKE NICHT INBEGRIFFEN)

PREIS: MO-DO CHF 99.00 PRO TAG / PERSON PREIS: FR-SO CHF 85.00 PRO TAG / PERSON

PREIS: MO-DO CHF 148.00 PRO TAG / PERSON PREIS: FR-SO CHF 134.00 PRO TAG / PERSON

. ALLE PREISE VERSTEHEN SICH IN SCHWEIZER FRANKEN, INKLUSIVE DEM GÜLTIGEN MEHRWERTSTEUERSATZ

Z IMMERPREISE IN VERBINDUNG MIT DER TAGESPAUSCHALE «BUSINESS» ODER «BUSINESS DELUXE» (AB 10 PERSONEN) HABEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, IHRE ZIMMER IM PARKHOTEL ZUG ODER IM CITY GARDEN HOTEL ZU FOLGENDEN RATEN ZU BUCHEN (JE NACH VERFÜGBARKEIT):

WOCHE (MO-DO)

WOCHENENDE (FR-SO)

EINZELZIMMER

225.00

150.00

DOPPELZIMMER

280.00

200.00

DIE ZIMMERPREISE VERSTEHEN SICH IN SCHWEIZER FRANKEN, PRO ZIMMER, PRO NACHT UND SCHLIESSEN DEN GÜLTIGEN MEHRWERTSTEUERSATZ VON 3.7 % EIN. FÜR DIE BEHERBERGUNGSTAXE VERRECHNEN WIR CHF 09.00 PRO PERSON / NACHT.

4/5


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vertragsgegenstand ist das Bereitstellen von:  Konferenz-, Tagungs- und Banketträumlichkeiten  Hotelzimmern  weiteren, für die Durchführung notwendigen Leistungen Hotelbusiness Zug AG für den jeweiligen Veranstalter.

durch

die

2. PFLICHTEN DES VERANSTALTERS 2.1. TEILNEHMERZAHL Bitte beachten Sie, dass wir die Teilnehmerzahl in Rechnung stellen, die Sie uns gemeldet haben. Gerne nehmen wir kleine Änderungen (bis max. 3 Personen) bis zum Vortag Ihrer Veranstaltung, 12:00 Uhr mittags, entgegen. 2.1.1. KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN Auf spätere Absagen können wir folgende Kulanz gewähren:  Veranstaltungen bis 50 Pers.: Max. 3 Pers. ohne Verrechnung.  Veranstaltungen 51 - 100 Pers.: Max 6 Pers. ohne Verrechnung.  Veranstaltungen über 101 Pers.: Max 10. Pers. ohne Verrechnung. 2.1.2. HOTELZIMMER RESERVIERUNGEN Bei Bedarf an Hotelzimmern im Zusammenhang mit einer Veranstaltung ist die Hotelbusiness Zug AG fünf Tage vor der Veranstaltung im Besitz der definitiven Zimmerliste. Bei Überbuchung des vereinbarten Kontingents durch den Veranstalter behält sich die Hotelbusiness Zug AG das Recht vor, die Gäste auf Kosten des Veranstalters in ein gleichwertiges Hotel umzuquartieren. 2.2. ZAHLUNGSKONDITIONEN Der Rechnungsbetrag wird ohne jeden Abzug innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung zur Bezahlung fällig. Bei Eintritt des Zahlungsverzuges beträgt der Verzugszins 5%. Die Hotelbusiness Zug AG ist berechtigt, vom Veranstalter bei Vertragsunterzeichnung oder nach Vereinbarung eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen. 2.3. HAFTUNG FÜR ZAHLUNG Falls der Besteller nicht gleichzeitig Veranstalter ist, haftet er mit dem Veranstalter solidarisch für den gesamten Rechnungsbetrag. Diese Haftung erstreckt sich auch auf zusätzliche, von den Veranstaltungsteilnehmern bezogene Leistungen, falls nicht ausdrücklich Direktbezahlung vereinbart worden ist. 2.4. RÜCKTRITT VOM VERTRAG DURCH VERANSTALTER Wird die Veranstaltung aus Gründen, die beim Veranstalter liegen, annulliert, verpflichtet sich der Veranstalter zum Ersatz folgender Kosten. 2.4.1. SEMINAR- und BANKETTRÄUMLICHKEITEN  30 - 39 Tage vor dem geplanten Anlass: 50% der gebuchten Leistungen  11 - 29 Tage vor dem geplanten Anlass: 70% der gebuchten Leistungen  0 - 10 Tage vor dem geplanten Anlass: 100% der gebuchten Leistungen 2.4.2. STORNIERUNG HOTELZIMMER  Ab 10 Zimmern gelten folgende Annullationsbedingungen (verrechnet wird nur die erste Nacht): bis 10 Tage vor Anreise: kostenlos 9 bis 5 Tage vor Anreise: 50% auf den Gesamtbetrag 4 bis 3 Tage vor Anreise: 75% auf den Gesamtbetrag 2 Tage bis zum Tag der Anreise: 100% auf den Gesamtbetrag  Ab 20 Zimmern gelten folgende Annullationsbedingungen (verrechnet wird nur die erste Nacht): bis 28 Tage vor Anreise: kostenlos 27 bis 20 Tage vor Anreise: 25% auf den Gesamtbetrag 19 bis 12 Tage vor Anreise: 50% auf den Gesamtbetrag 11 bis 5 Tage vor Anreise: 75% auf den Gesamtbetrag 4 Tage bis zum Tag der Anreise: 100% auf den Gesamtbetrag

3. DISPOSITIONEN BEI VERÄNDERTER TEILNEHMERZAHL Die Hotelbusiness Zug AG ist berechtigt, bei Abweichungen von mehr als 10% von der ursprünglich vorgesehenen Anzahl Veranstaltungsteilnehmer die für die Veranstaltung in Aussicht genommenen Räumlichkeiten der veränderten Teilnehmerzahl anzupassen. Die dadurch entstehenden Mehrkosten gehen zu Lasten des Veranstalters. 4. BEGINN UND ENDE DER VERANSTALTUNG Beginn und Ende der Veranstaltung werden im Vertrag festgelegt. Änderungen der vereinbarten Zeiten bedürfen der Zustimmung der Hotelbusiness Zug AG. 5. OPTIONSDATEN FÜR RESERVATIONEN Optionsdaten sind für beide Parteien bindend. Die Hotelbusiness Zug AG ist berechtigt, nach Ablauf der Optionsdaten über die reservierten Räumlichkeiten anderweitig zu verfügen. 6. HAFTUNG FÜR SCHÄDEN Der Veranstalter haftet für Verluste und Beschädigungen, die durch seine Mitarbeitenden und / oder Veranstaltungsteilnehmenden verursacht werden. Der Veranstalter haftet für eine sorgfältige Behandlung und ordnungsgemässe Rückgabe der in seinem Auftrag gemieteten technischen Einrichtungen. 6.1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS HOTELBUSINESS ZUG AG Die Hotelbusiness Zug AG lehnt jede Haftung für Diebstahl und Beschädigung von Kleidern sowie mitgebrachten Gegenständen der Veranstaltungsteilnehmenden ab. Die Hotelbusiness Zug AG lehnt jede Haftung für Verlust oder die Beschädigung der vom Veranstalter eingebrachten Gegenstände ab. 7. DEKORATION Ohne ausdrückliche Zustimmung der Hotelbusiness Zug AG darf kein zusätzliches Dekorationsmaterial verwendet werden. Der Veranstalter ist verantwortlich, dass das verwendete Dekorationsmaterial den feuerpolizeilichen Vorschriften entspricht. Vom Veranstalter mitgebrachtes Dekorationsmaterial muss nach Ende der Veranstaltung abgeholt werden. Nicht abgeholtes Material wird auf Kosten des Veranstalters von der Hotelbusiness Zug AG entsorgt. 8. AUSLAGENERSATZ Die Hotelbusiness Zug AG handelt bei Beschaffungen technischer Einrichtungen oder anderer Leistungen von Dritten im Auftrag und auf Rechnung des Veranstalters. Der Veranstalter verpflichtet sich, der Hotelbusiness Zug AG sämtliche Auslagen und Verwendungen, die die Hotelbusiness Zug AG in richtiger Ausführung des Auftrages gemacht hat, zu ersetzen und die Hotelbusiness Zug AG von eingegangenen Verbindlichkeiten zu befreien. 9. GEWÄHRLEISTUNG Störungen an den von der Hotelbusiness Zug AG zur Verfügung gestellten technischen Einrichtungen werden vom technischen Personal sofort behoben und berechtigen nicht zu einer Reduktion des Arrangement-Preises. Kann eine Störung nicht behoben werden, reduziert sich der Arrangement-Preis für die technische Einrichtung um den Betrag der Miete. 10. SPEIS & TRANK Speis und Trank sind grundsätzlich von der Hotelbusiness Zug AG zu beziehen. Ausnahmsweise und mit Zustimmung von der Hotelbusiness Zug AG kann der Veranstalter das Catering einem Dritten übertragen, wobei die Hotelbusiness Zug AG eine Servicegebühr oder Korkengeld in Rechnung stellt. 11. RÜCKTRITT DURCH DIE HOTELBUSINESS ZUG AG Die Hotelbusiness Zug AG behält sich das Recht vor, entschädigungslos vom Vertrag zurückzutreten:  Im Falle höherer Gewalt, auf behördliche Anordnung hin sowie bei Nichteinhaltung der vertraglich vereinbarten Vorauszahlung (Ziffer 2.2).  Wenn für die Hotelbusiness Zug AG Grund zur Annahme besteht, dass die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder den Ruf des Hotels zu gefährden droht.

Diese Annullationsbedingungen sind für die gesamte Buchungsdauer gültig. 2.5 ERSATZMIETER Kann für die erwähnten Räumlichkeiten ein Ersatzmieter gefunden werden, wird der Veranstalter von der Ersatzpflicht befreit. Davon ausgenommen sind die von der Hotelbusiness Zug AG effektiv erbrachten Vorleistungen, die vom Veranstalter in jedem Fall zu ersetzen sind.

12. GERICHTSSTAND Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Zug.

5/5