Page 1


Uma história de superação

Cláudia Krappel, Kölner Samba-Queen EinE GEschichtE dEr sElbstübErwindunG

Modelo e professora de dança, a baiana, Cláudia Krappel, em 2009, foi diagnosticada com câncer de mama. Desenganada por vários médicos, a Samba Queen Cláudia, como é reconhecida na Europa, nunca desistiu. “A notícia me fragilizou, mas nunca me entreguei e continuei com os meus shows. Depois do diagnóstico da doença, fiquei por cinco anos sem voltar ao Brasil, me recuperando e pedindo forças a Deus para aguentar esse desafio pessoal”, recorda. Mesmo durante o tratamento, Cláudia continuou a dar aulas de dança para crianças três vezes por semana. Para os seus shows de samba ela usava peruca. Depois de oito sessões de quimioterapia e muitos medicamentos, me recuperei e venci o câncer”, se alegra a dançarina. 1ª Feijoada da Samba Queen Cláudia Contra o Câncer de Mama 2016: para comemorar a recuperação de sua saúde, Cláudia Krappel criou este evento que, segundo ela, foi um sucesso, festejado junto de amigos e familiares. A dançarina também foi escolhida pela WDR (canal de TV alemão) a Samba Queen da cidade de Colônia. “Não fui escolhida somente pelo samba, mas também pela minha vitória contra o câncer. Em alguns momentos pensei que ia morrer, mas continuei, fui guerreira e venci a luta. Por isso digo sempre às pessoas com câncer: nunca deixe de acreditar em você. Lute! Tenha fé e siga em frente.

Bei Cláudia Krappel, Model und Tanzlehrerin aus Bahia, wurde 2009 Brustkrebs diagnostiziert. Auch wenn sie von mehreren Ärzten auf den Boden der Tatsachen geholt wurde, gab die Samba-Queen Cláudia, als die sie in Europa bekannt ist, nie klein bei. “Diese Nachricht hat mich schwer getroffen, aber ich habe nie aufgegeben und einfach weiter Shows gemacht. Nach der festgestellten Erkrankung bin ich fünf Jahre nicht mehr nach Brasilien gefahren, ich konnte mich erholen und bat Gott um die Kraft, diese persönliche Herausforderung zu bestehen”, erinnert sie sich. Auch während der Behandlung erteilte Cláudia weiter dreimal pro Woche Tanzunterricht für Kinder. In den Samba-Shows trug sie eine Perücke. “Nach acht Chemotherapien und vielen Medikamenten ging es mir besser und konnte den Krebs besiegen”, freut sich die Tänzerin. 1. Feijoada der Samba-Queen Cláudia gegen Brustkrebs 2016: Um ihre Heilung zu feiern, hat Cláudia Krappel diese Veranstaltung organisiert, die ihren Worten nach zu einem Erfolg im Kreise ihrer Freunde und Familienangehörigen wurde. Weiterhin hat der WDR die Tänzerin zur Samba-Queen Kölns gewählt. “Ich glaube, ich wurde nicht nur wegen der Samba gewählt, sondern auch weil ich den Krebs besiegen konnte. Es gab Zeiten, da dachte ich, ich müsste sterben, aber ich habe trotzdem weitergemacht, ich wurde zur Kämpferin und habe den Kampf bestanden. Deshalb sage ich allen, die Krebs haben: Hört nicht auf, an euch zu glauben. Kämpft! Habt Vertrauen und schaut nach vorn! .

Beijos da Samba-Queen Cláudia de Colônia!

Liebe Grüße von der Samba-Queen Cláudia aus Köln!


índice / inhalt

12

musik

die multiKulturelle bê iGnáCio und ihre neuSte arbeit tropiCal Soul

4 FLÜCHtLINGE 14 DÜSSELDOrF 26 FOtOGrAFIE 30 VIB LIFEStYLE Hoffnung auf Brasilien

Laufsteg Deutschlands

Felipe Larozza: Guerilla-Fotograf

Streetlife Festival

cAro (A) leitor (A), / lieBe leserinnen, lieBe leser

C

hegamos ao mês de setembro e, diante dos protestos violentos em todo o mundo, voltamos nossos olhos à situação global atual com a certeza de que a civilização há de encontrar uma forma de superar essa fase. Digo isso porque, embora os últimos acontecimentos tenham abalado a nossa fé na humanidade, fomos buscar no Brasil uma emocionante história de superação. Conversamos com o sírio, Talal Al-tinawi, que, diante da difícil situação em seu país, enxergou o Brasil com os olhos da esperança. Nas próximas páginas, com muita alegria, apresento a vocês um pouco dessa história de sucesso. Você também poderá se deliciar com um belo passeio pela cidade de Düsseldorf, que é a mais perfeita síntese de um país onde passado, presente e futuro se encontram e dialogam perfeitamente. Você conhece algum alemão muito apaixonado pelo Brasil, que tenha até mesmo o mapa do país tatuado em seu próprio corpo? Pois é, nós conhecemos! O alemão, Axel Sprenger, a partir dessa edição, mostra a sua tatuagem e conta todas as experiências vividas por ele Brasil afora. Desejamos a você uma boa leitura!

E

s ist September geworden und angesichts der gewalttätigen Proteste in der gesamten Welt müssen wir unser Augenmerk auf die aktuelle globale Lage in der Überzeugung richten, dass die Zivilisation eine Möglichkeit zur Überwindung der Probleme finden muss und wird. Ich sage das, weil wir trotz der jüngsten Ereignisse, die unseren Glauben an die Menschheit erschüttert haben, in Brasilien auf eine bewegende Geschichte zur Überwindung der Differenzen gestoßen sind. Wir haben mit dem Syrer Talal Al-tinawi gesprochen, der wegen der schwierigen Lage in seinem Land voller Hoffnung auf Brasilien blickt. Auf den folgenden Seiten erzähle ich Ihnen mit großer Freude etwas von seiner Erfolgsgeschichte. Sie können sich weiterhin an einem schönen Spaziergang erfreuen, den wir durch Düsseldorf unternommen haben, eine Stadt, die die perfekte Synthese eines Landes darstellt, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammentreffen und reibungslos kommunizieren. Kennen Sie einen Deutschen, der richtig vernarrt in Brasilien ist, der sogar eine Karte des Landes als Tattoo auf seinem Körper hat? Also wir kennen ihn schon! Er heißt Axel Sprenger und ab dieser Ausgabe wird er uns seine Tätowierung zeigen und von seinen Erfahrungen in Brasilien berichten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

VIB somos todos juntos! VIB das sind wir alle zusammen! Beijuuuuuuuu! SiMone weiSSMAnn

imPressum herausgeber

VIB Events GmbH und Co. KG Franziskanerstrasse 16, 81669 München Telefon: +49 89 98 46 87 Email: revista@vib-muenchen.de

design & Konzeption

redaktion & autorin Angélica Feliciano Mtb 72.972

lektorinnen & übersetzerinnen

Hommer (Rafael Gonzales)

Bárbara Conte Ilaine Distler & Equipe

Chefredaktion

marketing

Simone Weissmann

Virginia Schoell

anzeigenverkauf

Karina Cordeiro-Fichter

erscheinungsweise: vierteljährlich

VIB Events GmbH und Co. KG Franziskanerstrasse 16, 81669 München Telefon: +49 89 98 46 87 e-mail: revista@vib-muenchen.de

Copyright / VIB Events GmbH und Co. KG © Das Layout dieses Magazins und alle in ihm enthaltenen Beiträge, Abbildungen und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck, auch auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung ist strafbar

VIB / SETEMBRO 2016

3


Eles veem o Brasil com os olhos da esperança

Fotos: arquivo pessoal

Vida noVa

AngéliCA FeliCiAno

De acordo com o relatório da ONUBR (Organização das Nações Unidas no Brasil), cerca de 2 mil refugiados sírios vivem atualmente no país, à frente das nacionalidades angolana e da congolesa. A maioria está na cidade de São Paulo, a maior do Brasil, com mais de 11 milhões de habitantes. Para saber como vivem essas pessoas que saíram de uma difícil situação em seus países de origem para tentar um recomeço, a Revista VIB, nesta edição, inicia uma série de reportagens sobre pessoas que acreditam que o Brasil - apesar das próprias dificuldades e distância geográfica - os trará um futuro melhor.

Confira a história de Talal Al-tinawi, da Síria. Nascido em Damasco, capital da Síria, Talal Al-tinawi, depois de um período morando em Beirute, no Líbano, optou por recomeçar a vida no Brasil, onde chegou em dezembro de 2013. A oportunidade surgiu quando um integrante da comunidade síria de São Paulo se pron-

tificou em ajudá-lo nesta nova jornada, o hospedando por três meses em sua casa. Talal não foi sozinho; junto com a esperança de dias melhores, levou a esposa e mais dois filhos. Assim que chegou, foi direto para São Paulo e, como era de se esperar, o início foi difícil. Talal, que é engenheiro mecânico por formação, foi disposto a empenhar-se em qualquer outra área. Com isso, logo nos primeiros meses de 2014, trabalhou na famosa feira da madrugada - comércio popular na região do Brás - em São Paulo, em seguida conseguiu emprego como engenheiro, mas, com a crise econômica brasileira, no começo de 2015, Talal perdeu seu trabalho. A vida não parou, o sírio teve a ideia de cozinhar em casa, oferecendo culinária síria para festas e eventos. Deu certo! “No dia 29 de abril deste ano, abri o meu próprio negócio, o “Talal Culinária Síria Restaurante”, no bairro do Brooklin, em São Paulo”, conta. Hoje, tem a vida estabilizada, uma clientela fiel, amigos brasileiros, pelos quais, segundo ele, foi muito bem acolhido. Além disso,

ESPECIALIZADA EM LOGÍSTICA E EVENTOS PARA EMPRESAS E VIAGENS DE INCENTIVOS Munique Turismo é a única agência competente que oferece 30 anos de experiência em serviços personalizados e certificados, especializados em português e espanhol, gerenciada pelo brasileiro Mario Dal Pra. Não só oferecemos os melhores serviços para grupos de incentivos e logística para eventos empresariais mas também falamos o mesmo idioma. Damos assistência completa, do início ao fim do projeto da campanha de incentivo, buscando ambientes adequados e de acordo com a criação temática. Oferecendo serviços personalizados e diferenciados a preços competitivos. Atendimento pessoal com hora marcada! Munique Turismo - Incoming - Incentive Reisen Telefone +49 89 53819026 Mobil: +49 172 8 61 06 06 e-mail: info@munique-turismo.de www.munique-turismo.com


Flüchtlinge

Hoffnung auf brasilien In Übereinstimmung mit dem Bericht der UNOBR (Organisation der Vereinten Nationen in Brasilien) leben rund 2000 syrische Flüchtlinge im Land, vor allem angolanischer und kongolesischer Nationalität. Die Mehrheit konzentriert sich in São Paulo mit über 11 Millionen Einwohnern. Um einen Einblick in das Leben dieser Menschen zu erhalten, die einer schwierigen Lage in ihren Herkunftsländern entkommen konnten, beginnt Revista VIB in dieser Ausgabe mit einer Reportagereihe über Menschen, die daran glauben, dass Brasilien - trotz eigener Schwierigkeiten und der geografischen Entfernung - ihnen einen neuen Anfang und eine bessere Zukunft ermöglicht.

lesen Sie die geschichte von Talal Al-tinawi aus Syrien. as crianças - que agora são três - pois a esposa, Ghazal Barando, deu à luz uma menina, que nasceu no Brasil, estão bem inseridas no meio em que vivem. Entre um prato e outro, ainda ministra palestras, contando a sua história de vida e sobre sua religião, o islã. Uma delas foi no Fórum de proteção à criança e ao adolescente, na Câmara Municipal de São Paulo, com o tema do acolhimento ao imigrante e refugiado. Talal não pensa em deixar o país que o acolheu de braços abertos.

Talal Al-tinawi wurde in Damaskus geboren und lebte zunächst einige Zeit in Beirut, Libanon. Dann entschied er sich für einen Neuanfang in Brasilien, wo er im Dezember 2013 ankam. Diese Möglichkeit ergab sich nur deshalb, weil ein Mitglied der syrischen Gemeinde in São Paulo sich bereit erklärte, ihm beim Neustart zu helfen und ihn drei Monate in seinem Haus aufnahm. Talal war nicht allein. In der Hoffnung auf bessere Zeiten brachte er seine Frau und seine beiden Söhne mit. Direkt nach der Ankunft ging es nach São Paulo und, wie nicht anders zu erwarten, war der Anfang nicht einfach. Talal, gelernter Maschinenbauingenieur, erklärte sich bereit, auch eine Arbeit auf einem ganz anderen Gebiet anzunehmen. So arbeitete er in den ersten Monaten des Jahres 2014 auf dem Morgenmarkt – einem Handelsplatz der Bevölkerung in der Region Brás – in Sao Paulo. Anschließend fand er Arbeit als Ingenieur, verlor diese aber wieder wegen der brasilianischen Wirtschaftskrise Anfang 2015. Das Leben musste weitergehen und so hatte der Syrer die Idee, zu Hause zu kochen und bot seine syrischen Speisen für Feste und Veranstaltungen an. Er hatte Erfolg damit! “Am 29. April in diesem Jahr habe ich mein eigenes Geschäft eröffnet, das Talal Culinária Síria Restaurante im Stadtbezirk Brooklin, São

Paulo”, erzählt er. Inzwischen hat sich sein Leben stabilisiert, er hat treue Kunden, brasilianische Freunde, die ihn sehr gut aufgenommen haben. Auch seine Kinder – inzwischen sind es drei, denn seine Frau Ghazal Barando hat in Brasilien noch ein Mädchen geboren – sind integriert und haben sich eingelebt. Neben seiner Arbeit im Restaurant hält er noch Vorträge, erzählt seine Lebensgeschichte und spricht über seine Religion, den Islam. Er sprach auch im Forum zum Schutz von Kindern und Heranwachsenden im Rathaus São Paulo über das Thema der Aufnahme von Immigranten und Flüchtlingen. Talal denkt nicht daran, Brasilien wieder zu verlassen, das ihn mit offenen Armen empfangen hat.

SPEZIALIST FÜR EVENTLOGISTIK UND EVENTGESTALTUNG FÜR UNTERNEHMEN, EBENSO WIE INCENTIVE-REISEN. Munique Turismo ist die einzige einschlägige Agentur mit 30 Jahren Erfahrung im Bereich der personalisierten und zertifizierten Dienstleistungen, spezialisiert auf Portugiesisch und Spanisch. Geschäftsführer ist der Brasilianer Mario Dal Pra. Wir bieten nicht nur den besten Service für Incentive Gruppen und Eventlogistik für Unternehmen an, sondern wir sprechen auch dieselbe Sprache. Wir bieten ein Gesamtpaket an Dienstleistungen an, für Ihre gesamten Incentive-Kampagne. Wir suchen geeignete Räumlichkeiten entsprechend Ihrer thematischen Festlegung. Personalisierter und individueller Service zu einem attraktiven Preis. Individuelle Beratung nach Terminvereinbarung! Munique Turismo - Incoming - Incentive Reisen Telefone +49 89 53819026 Mobil: +49 172 8 61 06 06 e-mail: info@munique-turismo.de www.munique-turismo.com


Fotos: divulgação

área Vib

VIB Grill & Lounge, Catering und Empório Com cerca de 120 lugares, o VIB Grill & Lounge oferece uma experiência gourmet que começa pelo buffet, com aperitivos finos, saladas, legumes e também especialidades de diversos estados brasileiros. Vale lembrar que os cortes de carnes nobres são o ponto forte da casa. Mit rund 120 Plätzen bietet Ihnen die VIB Grill & Lounge Gourmet-Freunden vom Buffet mit feinen Vorspeisen, Salaten, Gemüse und Spezialitäten aus diversen brasilianischen Bundesstaaten. Nicht zu vergessen die erlesenen Fleischzubereitungen, für die das Haus bekannt ist.

VIB Catering oferece a opção de rodízio de carnes em seu evento, casa, clube ou empresa, levando o mesmo requinte e padrão de qualidade típicos de sua tradicional cozinha brasileira. Estrutura necessária (incluindo churrasqueira) e profissionais que preparam, na hora, cardápios pré-definidos pelo cliente. VIB Catering bietet Rodízio für Ihre Veranstaltung, Haus, Klub oder Unternehmen zu und sichert dabei die für die traditionelle brasilianische Küche typische Perfektion und hohe Qualität. VIB Catering kommt mit den erforderlichen Geräten (z. B. ChurrascoEinrichtung) und Köchen, die pünktlich die vom Kunden gewünschte Speisenfolge servieren.

No Empório VIB, lojinha na entrada do restaurante VIB, é possível encontrar diversos produtos brasileiros, tais como: vinhos e cervejas brasileiras, refrigerante, feijão, farinha de mandioca, chocolate, livros de receitas e diversos produtos. Im Empório VIB, einem kleinen Laden am Eingang des VIB-Restaurants, finden Sie eine Erzeugnispalette aus Brasilien, brasilianische Weine und Biere, Erfrischungsgetränke, schwarze Bohnen, Maniok-Mehl, Schokolade, Rezeptbücher und viele andere Artikel.

Vib Grill & lounGe reStaurant: FranziSKanerStraSSe 16, 81669 münChen Para reservas/Reservierungen unter: tel.: +49 (0)89/ 89 866 801 / e-mail: info@vib-muenchen Mi. - Sa. Ab 17:30 Uhr. Sonntag - ab 12:00 Uhr Rodízio

PRODUTOS PORTUGUESES E BRASILEIROS COM OS MELHORES PREÇOS! KONTAKTIEREN SIE UNS Casa dos Sabores GmbH Schwanseestraße, 3 81539 München / Tel.: + 89 54047150 E-mail: info@casadossabores.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr Sa: 10:00 - 19:00 Uhr Sonntags und Feiertags geschlossen!


gastronomia

YeS, nós temos cogumelos! MAriluCy CArdoSo

O brasileiro passou décadas preso a um só tipo de cogumelo: o Champignon em conserva. Mas, isso acabou! Mogi das Cruzes, cidade da região metropolitana de São Paulo, se orgulha em ser responsável por essa mudança: mais de 80% da produção nacional é de lá. Para se ter ideia, dentre tantos produtores, só o Grupo Urakami é responsável por 50 toneladas. São pioneiros das variedades ‘Eryngui’, ‘Shimeji Premium’, ‘Nameko’ e ‘Kikurague’ e único na ‘Enoki’. É o maior produtor da América Latina do verdadeiro ‘Shimeji’ (preto). A tecnologia e preocupação com a sustentabilidade impressionam, desde o reuso da água até o ciclo de utilização dos substratos, que começam na própria empresa e terminam no solo dos agricultores regionais. Além disso, devido às características singulares, os cogumelos só se desenvolvem em ambiente controlado e, por isso, o processo é 100% natural, sem utilização de agrotóxico. Presentes nos cardápios mais elegantes do país e, ao mesmo tempo, em sanduíches, pizzas e até na merenda escolar, são uma revolução no hábito alimentar brasileiro, fazem bem para a saúde e deixam qualquer refeição mais charmosa e deliciosa. Marilucy Cardoso é jornalista, trabalha como editora e apresentadora em uma afiliada da Rede Globo de Televisão e comanda o Blog a Bolonhesa, uma mistura bem temperada de receitas práticas e boas histórias.

Ja, auCh wir haben pilze! Der Brasilianer kannte Jahrzehnte nur eine Pilzart – den Champignon aus der Dose. Aber damit ist jetzt Schluss! Mogi das Cruzes, eine Stadt unweit von São Paulo, ist stolz darauf, dass sie diese Wende herbeiführen konnte – über 80 % der einheimischen Produktion an Pilzen kommt von dort. Bemerkenswert ist, dass unter den vielen Erzeugern allein die Urakami-Gruppe 50 t produziert. Sie ist der Marktführer der Sorten ‘Eryngui’, ‘Shimeji Premium’, ‘Nameko’ und ‘Kikurague’, Alleinproduzent der Sorte ‘Enoki’ und der größte Erzeuger des echten (schwarzen) ‘Shimeji’. Die Anbau-Technologie und das Interesse für Nachhaltigkeit beeindru-

cken, angefangen bei der Wiederverwendung des Wassers bis zum Nutzungszyklus der Substrate, die im Unternehmen ihren Anfang nehmen und auf den Böden der regionalen Landwirte enden. Wegen ihrer einzigartigen Merkmale entwickeln sich Pilze nur in einem kontrollierten Umfeld, d. h., die Erzeugung erfolgt zu 100 % natürlich, ohne Agrarchemikalien. Pilze stehen auf den Speisekarten der besten Hotels in Brasilien, liegen auf Sandwiches und Pizzen und gehören zur Schulspeisung. Sie haben die brasilianischen Essgewohnheiten revolutioniert, sind gut für die Gesundheit und sorgen für mehr Geschmack und Dekoration bei jeder Mahlzeit. Marilucy Cardoso ist Journalistin, arbeitet als Verlegerin und Moderatorin in einem angeschlossenen Sender des TV-Netzwerks Globo de Televisão und leitet den Blog a Bolonhesa, eine gut abgestimmte Mischung aus praktischen Rezepten und schönen Geschichten.


Companhia Brasileira de Teatro leva o

Fotos: divulgação

cultura

giSele rüTTer

A Companhia Brasileira de Teatro fez escala internacional e se apresentou em cinco cidades alemãs. Durante o mês de junho, o espetáculo “PROJETO bRASIL” levou mais de trinta criações brasileiras a cinco espaços: o Hebbel am Ufer (Berlim), o Kampnagel (Hamburgo), o Tanzhaus NRW (Düsseldorf), o Hellerau (Dresden) e o Mousonturm (Frankfurt). Conversamos com Angela Vucko, chefe de relações públicas do espaço Tanzhaus em Düsseldorf, que nos contou como foi a receptividade alemã, na capital da Renânia do Norte/Vestfália, ao festival itinerante que apresentou expoentes das artes cênicas brasileiras.

Revista VIB - O projeto abrange cinco cidades na Alemanha. Como se chegou exatamente a esta seleção e por que em especial a cidade de Düsseldorf é uma boa escolha de seu ponto de vista? Angela Vucko - O festival surgiu de um projeto conjunto do tanzhaus nrw em Düsseldorf, do HAU Hebbel no Ufer Berlim, HELLERAU - Centro Europeu de Artes Dresden, Kampnagel Hamburgo e a Casa de Artes Mousonturm Frankfurt/Meno, e visto como primeiro trabalho conjunto também no âmbito de nossa nova aliança de produtoras internacionais. Por que justamente Düsseldorf, você perguntou. Por que não, eu devolvo a pergunta?

Apresentação da Companhia Brasileira de Teatro com o proJeto braSil

RV - Quantas partes diversas do programa foram/ serão oferecidas em Düsseldorf? E qual foi até o momento seu destaque pessoal em relação a este projeto cultural? AV - Com criações de Lia Rodrigues, Marcelo Evelin, Alice Ripoll, Eduardo Fukushima e o Grupo Cena 11, apresentamos cinco dos coreógrafos e coletivos à frente do país. Seus temas: comunhão, medo do desconhecido, mudança, embriaguez, ritual e cultura do dia a dia. Todos são convincentes em suas posições, em parte resistentes e radicais no conteúdo e na estética, de maneira que não posso - perdão - me decidir, qual das peças representa meu destaque pessoal.  

RV - Como foi a aceitação e o feedback dos frequentadores até o momento? A maioria da plateia era mais alemã ou brasileira? AV- Aceitação não é o que buscamos junto a nossos frequentadores. Nosso foco é - e isso vale para todos os projetos, festivais e espetáculos visitantes com nossa curadoria na casa - se uma postura artisticamente convincente do coreógrafo é perceptível. Isso é transmitido então também ao nosso público, nisso eu creio firmemente.  

Brasilien-Akademie

Dolmetschen | Übersetzen | Training beglaubigte übersetzungen

traduções juramentadas

dolmetschen

cursos de idiomas

e mais

serviço de intérprete

interkulturelles training & coaching

www.ilaine-distler.de www.brasilien-akademie.com

und mehr traduções juramentadas parceria com advogados

Sua parceria - em toda a Alemanha!

sprachtraining

+ 49 176/ 219 215 48

RV - Você acredita que os alemães desde sempre tiveram um interesse básico na cultura brasileira? Ou você tem a impressão que com a Copa de 2014 e os Jogos Olímpicos de 2016, isso ficou nitidamente mais forte nos últimos tempos? AV - Acredito que entre nós existe um ou outro clichê sobre o Brasil, o que também está bem. Mas o Projeto bRASIL justamente não queria servir a isso. O que fizemos com o festival foi muito mais apresentar posições artísticas contraditórias com referências a temas socialmente existenciais.


Brasilianische Theatergesellschaft bringt

“proJeto braSil” nach Deutschland

Die Brasilianische Theater-Gesellschaft war außerhalb Brasiliens unterwegs und hat sich in fünf deutschen Städten vorgestellt. Im Juni hat das “Projeto Brasil” mehr als 30 Werke aus Brasilien an 5 Plätzen aufgeführt: Hebbel am Ufer (Berlin), Kampnagel (Hamburg), Tanzhaus NRW (Düsseldorf), Hellerau (Dresden) und Mousonturm (Frankfurt). Wir haben mit Angela Vucko gesprochen, Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit beim Tanzhaus in Düsseldorf, die uns erzählt, wie die Aufführungen auf dem Wanderfestival mit einer Auswahl an Darstellender Kunst Brasiliens vom deutschen Publikum in der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens aufgenommen wurden. revista Vib- Das Projekt erstreckt sich ja über fünf Städte in Deutschland. Wie kam es ausgerechnet zu dieser Auswahl und warum ist insbesondere Düsseldorf eine gute Wahl aus Ihrer Sicht? angela Vucko - Das Festival entstand als Gemeinschaftsprojekt des tanzhaus nrw in Düsseldorf, von HAU Hebbel am Ufer Berlin, HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Kampnagel Hamburg und Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt/M. und versteht sich als eine erste Zusammenarbeit auch im Rahmen unseres neuen Bündnisses internationaler Produktionshäuser. Warum ausgerechnet Düsseldorf, fragen Sie. Warum nicht, frage ich zurück?

Rausch, Ritual und Alltagskultur. Allesamt sind überzeugend in ihren teils widerständigen und radikalen inhaltlichen und ästhetischen Positionen, so dass ich mich – Verzeihung – nicht entscheiden kann, welches der Stücke mein persönliches Highlight darstellt. rV- Wie groß ist die Akzeptanz und wie ist das BesucherFeedback bisher ausgefallen? War der Großteil der Besucher eher deutsch oder brasilianisch? aV- Akzeptanz ist nicht das, worum wir bei unseren Besuchern ringen. Unser Blick liegt – und dies gilt für alle durch uns kuratierte Projekte, Festivals und Gastspiele am Haus – darauf, ob eine künstlerisch überzeugende Haltung des Choreografen spürbar ist. Das vermittelt sich, daran glaube ich fest, dann auch unserem Publikum. rV- Glauben Sie, dass die Deutschen schon immer ein Grundinteresse an der brasilianischen Kultur hatten? Oder haben Sie den Eindruck, dass sich das durch die Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016 deutlich verstärkt hat in letzter Zeit? aV- Ich denke, dass es das ein oder andere Klischee über Brasilien bei uns gibt, was ja auch in Ordnung ist. Projeto bRASIL wollte aber genau dies nicht bedienen. Vielmehr haben wir mit dem Festival gegenläufige künstlerische Positionen präsentiert mit Referenzen zu gesellschaftlich existenziellen Themen.

The best cachaça in Germany three times champion at GRF: 2011 - 2012 - 2013 Natur-Cachaça: bester Geschmack für Caipirinha & Co

rV- Wie viele unterschiedliche Programmpunkte wurden/ werden in Düsseldorf angeboten? Und was war bisher Ihr persönliches Highlight rund um dieses kulturelle Projekt? aV- Mit Kreationen von Lia Rodrigues, Marcelo Evelin, Alice Ripoll, Eduardo Fukushima und Grupo Cena 11 haben wir fünf der tonangebenden Choreografen und Kollektive des Landes präsentiert. Ihre Themen: Gemeinschaft, Furcht vor dem Unbekannten, Wandel, KONTAKTDATEN

Bert Ostermann Herbststr. 3, 86316 Friedberg (bei Augsburg)

Telefon: + 49 (0) 821 780 9190 | Fax: + 49 (0) 3212 100 19 59 / Mobil: + 49 (0) 177 960 7931

www.delicana.com / info@delicana.com


moda UMA PEÇA-CHAVE PARA QUEM GOSTA DE TRABALHAR CHEIA DE ESTILO

2

Se quiser fugir da formalidade, é só brincar com elementos mais despojados, como calças jeans;

3

Atenção! Se você tem pescoço curto, evite o laço muito alto. Há opções de deixá-lo mais frouxo, escorregando pelo colo e com um pouco de pele à vista, isso alonga a silhueta.

Fotos: divulgação

1

As camisas com laços são ideais para vestir uma mulher de forma elegante no mercado de trabalho, combinando com peças clássicas;

Camisa com

Gola laÇo dAni MAnnA

A queridinha da vez pode ser encontrada em diversos cortes, variados tecidos e cores diferentes, por isso se tornou uma peça-chave para quem gosta de trabalhar cheia de estilo e ainda dar aquela esticadinha para o happy hour no

10

VIB / SETEMBRO 2016

fim do expediente. Diante de tantas opções, as que mais têm feito sucesso são o mix camisa branca + laço preto e total jeans. Os laços podem ser grandes, pequenos e deslocados, a tendência pega carona nos anos 70 e algumas dicas são válidas na hora de escolher o modelo:

hemd und FlieGe Das beliebte Accessoire gibt es in diversen Zuschnitten aus verschiedenen Geweben und in unterschiedlichen Farben und ist somit ein Schlüsselteil für jeden, der Wert auf Stil legt und für die happy hour noch die erforderliche Eleganz zeigen möchte. Bei so vielen Optionen war bisher ein Mix aus weißem Hemd und schwarzer Fliege und Jeans am erfolgreichsten. Die Fliegen können groß, klein und versetzt sein, der Trend bedient sich bei den 70iger Jahren. Bei der Wahl sollten ein paar Hinweise beachtet werden:

1

Hemden mit Fliege sind das ideale elegante Kleidungsstück für Frauen auf dem Arbeitsmarkt und können mit klassischen Stücken kombiniert werden;

2

Wenn Sie das Formale ablegen wollen, brauchen Sie lediglich mit scheinbar widersprechenden Elementen spielen, wie zum Beispiel Jeans;

3

Achtung! Wenn Sie einen kurzen Hals haben, vermeiden Sie hohe Fliegen. Man kann sie etwas lockerer tragen, damit sie am Hals gleitet, und etwas Haut hervorsehen lassen, denn dies verlängert die Statur.


saúde

pilateS: übunGen Für Körper und GeiSt Die Pilates-Methode, die in den 1920iger Jahren von dem deutschen Körpertrainer Joseph Pilates entwickelt wurde, kam zunächst für Rehabilitationszwecke zum Einsatz. Trotz einiger Änderungen konnten sich die vom Trainer aufgestellten Grundprinzipien seither erhalten und sind bis heute ihren Ursprüngen treu geblieben. Mit leichten Bewegungen verschafft die körperliche Aktivität, die offensichtlich keine Ermüdung verursacht, dem Körper Stärkung und erhöht dessen Dehnungsvermögen. Zu den Vorteilen zählen auch Stressabbau und Atmungsverbesserung.

erfahren Sie mehr über die diversen einsatzbereiche der pilates-methode: 1) Lindert Schmerzen; 2) Verbessert die Atmung; 3) Korrigiert Haltungsfehler; 4) Stärkt die Muskulatur der Beine, Arme, des Rückens und der Schultern; 5) Empfohlen für ältere Leute und Patienten in der Reha zum Muskelaufbau; 6) Macht schlank dank der schnellen Kalorienverbrennung.

pilates: exercício para corpo e mente Criado na década de 1920 pelo treinador físico alemão, Joseph Pilates, o método Pilates foi elaborado, a princípio, para fins de reabilitação. Desde então, mesmo com algumas modificações, foram preservados os princípios básicos estabelecidos pelo treinador e permanecem até hoje fiéis as suas origens. Com movimentos suaves, a atividade física, que parece não causar cansaço, proporciona fortalecimento e alongamento ao corpo e, dentre os benefícios, ainda combate o estresse e melhora a respiração.

Saiba mais sobre as diversas áreas de atuação do pilates. Confira: 1) Ameniza dores; 2) Melhora a respiração; 3) Corrige a postura; 4) Fortalece músculos das pernas, braços, costas e ombros; 5) Indicado para idosos e pacientes em reabilitação para recuperar a força dos músculos; 6) Emagrece, pois queima calorias rapidamente. Fotos: divulgação


Panorama musical

Bê Ignácio lança “tropical Soul”, seu novo trabalho AngéliCA FeliCiAno

Filha de mãe alemã e pai brasileiro, Betina Ignácio nasceu e foi criada na zona sul de São Paulo. Em um ambiente multicultural, Bê, como é conhecida, cresceu participando das

atividades da associação comunitária Monte Azul (organização que cuida de crianças carentes), fundada pelos próprios pais. E foi em meio à participação de corais, orquestras e apresentações dessa associação, que nasceu o seu gosto pela músiReprodução

bê iGnáCio und ihre neuSte arbeit tropiCal Soul Betina Ignácio, Tochter einer deutschen Mutter und eines brasilianischen Vaters, wurde im Süden von São Paulo geboren und ist dort aufgewachsen. In einem multikulturellen Umfeld hat Bê, wie sie genannt wird, das Leben der von ihren Eltern gegründeten Gemeinschaft Monte Azul (kümmert sich um bedürftige Kinder) kennen gelernt. Wegen ihrer Mitwirkung an Chören, Orchestern und Aufführungen der Gesellschaft fand sie zunehmend Gefallen an der Musik. Ihr familiäres Umfeld trug jedoch auch dazu bei, denn ihre Mutter Ute Craemer, eine deut-

12

VIB / SETEMBRO 2016

sche Lehrerin, spielte Violine und ihr Vater mochte die verschiedensten Musikrichtungen. Bê, die auch Theater studierte, kam mit 19 Jahren nach Deutschland, um in Stuttgart ein Musikstudium zu beginnen. Sie berichtet, dass inzwischen ihre Muik aus einer Mischung aus Pop, Jazz, World Music und MPB besteht. Es handelt sich dabei um im Laufe der Jahre gesammelte Lebenserfahrungen, die ihren Musikstil geprägt haben. Die neue CD Tropical Soul kam im August heraus und seitdem wurden mehrere Shows aufgeführt, nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern, z. B. in China. “Das ist meine 5. CD. Die Produktion dauerte 2 Jahre, ein großer Teil der Aufnahmen erfolgte in Los Angeles mit unserem Co-Produzenten, dem Schlagzeuger Ro-

ca. Porém, o ambiente familiar foi também decisivo, já que sua mãe, a pedagoga alemã, Ute Craemer, tocava violino e o pai sempre gostou dos mais diversos tipos de músicas. Bê, que também estudou teatro, aos 19 anos veio para a Alemanha estudar música em Stuttgart. Ela conta que, hoje, uma mistura de sons e ritmos, como pop, jazz, world music e mpb, compõe sua música. São as experiências de vida ao longo dos anos que formaram o seu gênero musical. O novo CD Tropical Soul foi lançado em agosto e, desde então, vários shows foram feitos, não só na Alemanha, mas em outros países, como a China. “Este é o meu quinto disco. Foi um trabalho longo de dois anos de produção e grande parte dele foi gravado em Los Angeles, com o nosso coprodutor, o baterista Robin di Maggio - foi uma experiência impressionante trabalhar com os músicos de lá”. Neste novo trabalho, Bê Ignácio busca trazer ao público o tropicalismo brasileiro de forma cultural. Tropical Soul trata da história de sua vida.

bin di Maggio. Es war eine eindrucksvolle Erfahrung mit den Musikern von dort zu arbeiten”. In ihrer neuen Arbeit versucht Bê Ignácio, den brasilianischen Tropicalismo kulturell vorzustellen. Tropical Soul erzählt die Geschichte ihres Lebens.


Arquivo pessoal

Vib | Very imPortant brazilians

Der Tänzer, Choreograph und Kulturvertreter gehört zu den Murah Soares erhielt seine Ausbildung als Tänzer an der Bundesuniversität Bahia und kam vor 26 Jahren auf Einladung der Tanzfabrik (Zentrum für zeitgenössische Tänze) Berlin nach Deutschland. In Deutschland besuchte er einen Lehrgang für Kulturmanager und wurde Kulturdirektor des Fórum Brasil, einem brasilianischen interkulturellen Zentrum, das nicht nur die Kulturen Brasiliens vereint, sondern auch alle, die sich für eine anerkannte Kultur einsetzen. Die Tätigkeit des Fórum Brasil ist vielfältig: Kino, Tanz, Gesang, Theater, Kochkunst, Capoeira, Gespräche, diverse Shows und – wie in allen Kulturen - Volks- und religiöse Feste. Der Tänzer ist auch Gründer der Gruppe Grupo Afoxé, die zusammen mit dem Carnaval das Culturas in Berlin entstand. “Dieses Event war eine gemeinsame Idee des früheren Direktors der Werkstatt der Kulturen und von mir. Wir wollten ein Festival, auf dem die verschiedenen Kulturen in Berlin zusammenkommen”. Da wir keine staatliche Unterstützung erhielten, wurde die Teilnahme des Grupo Afoxé am Carnaval das Culturas in Berlin immer schwieriger und teurer. Der Afoxé hat sich aber nicht nur auf diese Veranstaltung konzentriert. “Im Laufe der Jahre konnte die Ausstrahlung der Gruppe mit ihrem Gesang, Tanz, Musik, Farben und Phantasien nach und nach viele Länder in Europa, Asien und auch Mexiko erobern. Wie sich jeder vorstellen kann, zieht die Kraft der Kultur jeden in ihren Bann, nicht nur Brasilianer, sondern auch Deutsche, Dänen, generell Europäer, auch Nord- und Südamerikaner und Afrikaner”, erzählt er. Zukunftsprojekte: Alle, die mit der Kultur Brasiliens zu tun haben, die Kulturen näher bringen, sich für Brasilien interessieren und mit Brasilien verbunden fühlen, so zum Beispiel unser aktuelles Vorhaben Afropolitan Berlin – ein Projekt, mit dem Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mit afrikanischen Wurzeln vereint werden sollen.

dançarino, coreógraFo e gestor cultural é Vib AngéliCA FeliCiAno

Bailarino formado pela Universidade Federal da Bahia (UFBA), Murah Soares veio para a Alemanha há 26 anos, a convite da Tanzfabrik (centro de danças contemporâneas) de Berlim. Já na Alemanha, fez um curso de Gestor Cultural e passou a ser diretor cultural do Fórum Brasil, um centro intercultural brasileiro, que une não só as culturas brasileiras, mas também todos os apaixonados por qualquer tipo de cultura legítima. As atividades do Fórum Brasil são diversas: cinema, dança, canto, teatro, arte culinária, capoeira, palestras, shows diversos e, como existe em toda cultura, as festividades populares e religiosas. O bailarino também é fundador do Grupo Afoxé, que nasceu junto com o Carnaval das Culturas de Berlim. “Esse evento foi uma ideia coletiva entre o antigo diretor da Werkstatt der Kulturen e eu, de se fazer um carnaval para unir as dife-

rentes culturas existentes na capital”. Por falta de ajuda financeira do estado, ficou cada ano mais difícil e mais cara a participação do Grupo Afoxé no Carnaval das Culturas em Berlim. Porém, o Afoxé não se prendeu somente ao evento. “Ao longo desses anos todos, a força do grupo, com seu canto, dança, música, cores e fantasias, foi conquistando muitos países da Europa, Ásia e México. Como todos podem imaginar, a força de uma cultura envolve todos, não somente brasileiros, como alemães, dinamarqueses e europeus de modo geral, americanos do norte e do sul e africanos”, conta. Projetos futuros: todos aqueles que irão abranger a cultura brasileira, coligando as culturas que se interessam e se integram ao Brasil. Como por exemplo o nosso projeto atual, Afropolitan Berlin - um projeto que visa unir as pessoas de culturas diferentes com ascendência africana em geral. VIB / SETEMBRO 2016

13


turismo

düsseldorF é uma cidade moderna e elegante, localizada às margens do rio reno giSele rüTTer

Com aproximadamente 600 mil habitantes, conta com um número surpreendente de estrangeiros, em torno de 95 mil. Apesar de não ser um destino óbvio para turistas, vale a pena explorar tudo o que oferece. Não à toa, figura constantemente nas listas de cidades com melhor qualidade de vida do mundo. Seja passeando pela Rheinuferpromenade - o calçadão de Düsseldorf - na Altstadt, onde fica o maior bar do mundo, ou no topo da Rhein-

14

VIB / SETEMBRO 2016

turm, Torre do Reno, é possível ter ideia da magnitude dessa cidade, onde também se encontra o maior relógio digital do planeta. Considerada a passarela da Alemanha, é a cidade mais fashion do país. Vale destacar a Königsallee, chamada carinhosamente pelos locais de Kö, repleta de lojas de grifes famosas. E como não mencionar o MedienHafen, porto revitalizado onde se encontram vários bares, restaurantes e hotéis para encher os olhos de qualquer fashionista.

düSSeldorF é ASSiM, A MAiS perFeiTA SínTeSe de uM pAíS onde pASSAdo, preSenTe e FuTuro Se enConTrAM

Palco de grandes eventos como o Japan-Tag - Dia do Japão - que celebra a imigração de mais de 6.500 japoneses, a maior comunidade japonesa da Alemanha - e sua famosa queima de fogos, a Kirmes ou o Gourmet Festival, a cidade é tomada por uma atmosfera festiva com celebrações que duram vários dias. Com grandes feiras internacionais, a Messe Düsseldorf também apresenta a cada ano cerca de 50 feiras especializadas, dentre elas 23 líderes internacionais, firmando o


Fotos: divulgação

caráter globalizado da cidade. Marina Berger, advogada e travel media influencer, que já que morou em seis países, quatro continentes diferentes e vive em Düsseldorf há 3 anos - quando não está viajando - considera que a cidade é um dos melhores lugares que já viveu e destaca a essência cosmo-

polita que não deixa nada a dever a grandes centros mundiais. “A cidade oferece bons restaurantes, vida cultural agitada e posição estratégica na Europa, proporcionando uma conexão eficiente para viajantes. Além disso, consegue o perfeito equilíbrio entre o novo e o tradicional em sua arquitetura”.


turismo

Düsseldorf ist eine moderne und attraktive Stadt am Rhein. Bei rund 600.000 Einwohnern hat die Stadt einen überraschend hohen Ausländeranteil (95.000). Obwohl Düsseldorf nicht unbedingt ein Ziel für Touristen ist, lohnt es sich, allen Sehenswürdigkeiten einen Besuch abzustatten. Es ist kein Zufall, dass Düsseldorf ständig auf der Liste der Städte mit der weltweit besten Lebensqualität erscheint. Spaziert man auf der Rheinuferpromenade in der Altstadt entlang, wo sich die längste Theke der Welt befindet, oder steht man auf dem Rheinturm, bekommt man eine Vorstellung von der Größenordnung der Stadt, die übrigens auch die weltweit größte digitale Uhr beherbergt. Düsseldorf gilt als Laufsteg Deutschlands und ist die Stadt, wo Mode allgegenwärtig ist. Hier muss man die Königsallee nennen, von den Einwohnern liebevoll kurz als Kö bezeichnet, auf der viele Designer-Läden angesiedelt sind. Zu erwähnen ist auch der neu belebte Medienhafen, wo sich diverse Tagesbars, Restaurants und Hotels befinden, die das Herz eines jeden Modefreundes schneller schlagen lassen. Die Stadt ist Bühne für Großveranstaltungen wie dem Japan-Tag,

NÓS UNIMOS PESSOAS, CULTURAS E TECNOLOGIAS Brasil Recht é um escritório de advocacia ativo no Brasil e na União Europeia. Nossos advogados colaboradores tem seus focos de atuação em cidades importantes, como Rio de Janeiro, Brasília, Lisboa e Nurembergue. A advogada Lucênia Oliveira de Alcântara Carvalho é especialista em homologações de Sentenças de Divórcio estrangeiras junto ao STJ, no Brasil. Pós-Graduada em Direito Público pela AEUDF e mestre em Direito pela Friedrich-Alexander-Universität, em Erlangen, a advogada também é habilitada em Portugal e na Alemanha e sendo advogada habilitada na União Europeia, pode agir dentro da esfera jurídica alemã e portuguesa. Através de substabelecimento, providenciamos para outros escritórios, cópias de autos de processos de quase todos os tribunais de Brasília e do resto do Brasil, bem como legalizações de documentos expedidos no Brasil junto aos Consulado da Alemanha e de Portugal no Brasil.

mit dem die Immigration von 6500 Japanern, der größten japanischen Gemeinde in Deutschland, begangen wird, dem dazugehörigen Feuerwerk, der Kirmes oder dem Gourmet-Festival. Dann

WIR VERBINDEN MENSCHEN; KULTUREN UND TECHNOLOGIEN Brasil Recht ist ein Anwaltskanzlei, die in Brasilien und in der Europäischen Union tätig ist. Unsere Partneranwälte sitzen in wichtigen Städten wie Rio de Janeiro, Brasilia, Lissabon und Nürnberg. Die Juristin Lucênia Oliveira de Alcântara Carvalho ist auf die Anerkennung ausländischer Urteile in Brasilien beim Obersten Gerichtshof (STJ) spezialisiert. Als Fachanwältin für brasilianisches Öffentliches Recht (Universität AEUDF, Brasilia) und Magister Legum (LL.M., FAU Erlangen) besitzt sie Zulassungen als Rechtsanwältin in Brasilien und Portugal und als Rechtsanwältin der Europäischen Union, so dass sie sowohl im deutschen, als auch im portugiesischen Rechtsraum aktiv werden kann. Durch Unterbevollmächtigung können wir für andere Anwaltskanzleien Verfahrenshandlungen bei allen Gerichten in Brasilia und weiteren Bundesstaaten Brasiliens vornehmen, sowie Legalisierungen bei zuständigen deutschen, brasilianischen und portugiesischen Konsulaten beschaffen. BRASIL RECHT Albrecht-Dürer-Platz 1 90403 Nürnberg, Deutschland (Alemanha) Email: info@brasil-recht.de Tel.: 49 (0) 911 95347266 / Fax: 49 (0) 911 2142515

LUCÊNIA DE CÁSSIA OLIVEIRA DE ALCÂNTARA CARVALHO, LL.M. Advogada OAB-PI 2897, RAK Nürnberg Nº.116658, OAP-Porto Nº.52186P

www.brasil-recht.de Nossas principais áreas de atuação são as seguintes:

Unsere Schwerpunkte sind:

• Homologações de sentenças estrangeiras no Brasil (STJ), e Direito de Família em geral (Ações de Divórcio, Ações de Alimentos, Ações de Revisões de Alimentos) • Compras de imóveis no Brasil e em Portugal • Aquisição da nacionalidade brasileira, alemã e portuguesa • Direitos dos Estrangeiros • Orientação de firmas estrangeiras no mercado de energias renováveis no Brasil • Reconhecimento de diplomas acadêmicos estrangeiros no Brasil, em Portugal e na Alemanha

• Anerkennung ausländischer Urteile in Brasilien (STJ) und Familienrecht (Scheidung, Unterhaltsforderungen, Unterhaltsabänderungsklagen) • Immobilienkauf in Brasilien und Portugal • Erwerb der brasilianischen, deutschen und portugiesischen Staatsangehörigkeit • Ausländerrecht • Beratung ausländischer Firmen im Bereich der erneuerbaren Energien in Brasilien. • Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse und akademischer Titel in Brasilien, Portugal und Deutschland


Fotos: divulgação

dAMiT iST düSSeldorF die perFekTe SynTheSe eineS lAndeS, in deM VergAngenheiT, gegenwArT und ZukunFT ZuSAMMenTreFFen

liegt über Düsseldorf eine Feierstimmung wegen der mehrere Tage dauernden Feierlichkeiten. Neben den großen internationalen Messen finden auf der Messe Düsseldorf jährlich rund 50 Fachmessen statt, darunter 23 weltweit führende Messen, und unterstreichen damit den internationalen Charakter der Stadt. Marina Berger, Rechtsanwältin und Travel Media Influencer, die bereits in 6 Ländern auf 4 Kontinenten gelebt hat und inzwischen seit 3 Jahren in Düsseldorf wohnt – wenn sie nicht gerade auf Reisen

ist – ist der Ansicht, dass die Stadt zu den besten Plätzen gehört, die sie bisher erlebt hat, und betont, dass das Merkmal des Kosmopolitischen in keiner Weise hinter den großen Metropolen der Welt zurücksteht. „Die Stadt hat gute Restaurants, ein vielfältiges kulturelles Leben und eine strategische Position in Europa: Sie dient als gefragter Umsteigebahnhof für zahllose Reisende. Ausserdem gelingt ihr das perfekte Gleichgewicht zwischen Neuem und Traditionellem in ihrer Architektur.“ VIB / SETEMBRO 2016

17


reFlexões

Pensamentos de Maiana Não sei vocês, mas descobri minha condição humana: não tenho poder de controle! Não sei de nada! Não controlo nada! Não controlo trabalho, filhos, empregados, nem mesmo meu corpo. Basta ver que, nos últimos dois anos, corro, corro, corro esportivamente falando e o “bicho” do meu corpo nem murcha! Vá tentar controlar uma vontade louca de fazer xixi!!! Nem pense! Também, não! Sou, sim, tão pequena e insignificante neste mundo, que só me resta a condição humana de viver. De viver cada dia. De viver cada situação. Cada situação por vez. Ouso desafiar o mundo consumista para afirmar que não sou super-heroína com a capa de Super Mãe, de sapato de Super Mulher, de sutiã de Super Sedutora, de bolsa de Super Poderosa, eteceteraetal... Se uma formiga me mordesse agora, poderia me engolir, como fazem os grandes animais diante das suas presas, de tão pequena que sou. Pouco tempo atrás, comecei a dizer, declarar mesmo, algumas vezes pedia: “não me peçam resposta, pois esse assunto (o tal falado) não domino, ou não conheço”. Sim, começou a ser libertador confessar que desconhecia algo! Queria ignorar algo - precisava! Vocês não têm noção de como é maravilhoso gritar a eterna frase: “só sei que nada sei” Hoje, podem anotar: Dia Nacional da Libertação do Ser! Não me perguntem nada: porque eu NÃO sei!

Liebe Freunde, ich kenne Euch nicht, habe aber das entdeckt, was mich als Mensch beherrscht: Ich kann mich nicht kontrollieren! Ich weiß von nichts! Ich kontrolliere nichts! Ich kontrolliere keine Arbeit, keine Kinder, keine Mitarbeiter, nicht einmal meinen Körper. Es reicht mir zu sehen, dass ich in den letzen beiden Jahren umherlaufe, ich renne, renne wie ein Athlet und rede ständig und die Sucht in meinem Körper lässt nicht nach! Versuch mal einen abgedrehten

18

VIB / SETEMBRO 2016

Magda Maiana Barreto é brasileira, baiana, advogada e mãe de 03 filhos lindos!

Drang zu kontrollieren und zu pinkeln!!! Nicht daran zu denken! Ich schaffe es auch nicht! Es stimmt, ich bin so klein und unbedeutend in dieser Welt, dass mir nur noch das nackte Leben bleibt. Jeden Tag leben. Jede Situation ertragen. Jede Situation auf einmal. Ich traue mich, die Konsumwelt herauszufordern, um zu zeigen, dass ich nicht die Superheldin bin mit dem Mantel der Supermutter, Schuhen der Superfrau, dem BH der Superverführerin, der Handtasche der Supermächtigen und so weiter und so weiter ... Wenn mich jetzt eine Ameise beißt, könnte sie mich verschlingen, wie das die großen Tiere mit ihrer Beute machen, so klein wie ich bin. Noch vor Kurzem, da habe ich das erste Mal gesagt, sogar erklärt, manchmal darum gebeten: “Verlangt keine Antwort von mir, denn das (das so genannte Gesprochene) beherrsche ich nicht, oder ich kenne es nicht”. Ja, ich fing an, mich zu befreien, als ich gestand, etwas nicht zu wissen! Ich wollte, musste etwas nicht wissen! Ihr macht euch keinen Begriff, wie wunderbar es ist, diesen ewig währenden Satz hinauszuschreien: “Ich weiß nur, dass ich nichts weiß!”. Heute könnt ihr eintragen: Nationalfeiertag der Befreiung des Menschen! Und fragt mich bloß nichts, denn ich weiß NICHTS! Magda Maiana Barreto, Brasilianerin aus Bahia, ist Anwältin und Mutter von 3 schönen Kindern!


Kinder Vib

Criando filhos bilíngues Conversamos com duas mães brasileiras erziehunG zweiSpraChiGer Kinder que criam filhos na Alemanha. Elas Wir haben mit zwei brasilianischen Müttern gesprochen, ihre Kinder in Deutschland erziehen. Sie erzählen, contam como educam e o que esperam die wie sie das bewältigen und was sie von der Zukunft für para o futuro dos pequenos. ihren Nachwuchs erwarten. Miralva Nascimento é mãe de Suzanna e Jefferson. Ambos falam as duas línguas, mas o português “com um forte sotaque”, como ela conta. Miralva se comunica constantemente em sua língua materna com os filhos. Além disso, eles participam de atividades voltadas à língua portuguesa em uma instituição onde as crianças veem filmes em português e, entre outras atividades, aprendem a gramática. “Meus filhos conhecem muito de nossa cultura. Sabem sobre as festas de minha cidade natal, Salvador da Bahia, inclusive. Sempre que posso tento associar datas festivas daqui com as de lá, e explico o significado de cada coisa para que eles entendam de forma mais simplificada. As lendas, como saci-pererê, caipora e boto cor de rosa, explico por meio de contos infantis”, ressalta. Sobre o futuro deles, se na Alemanha ou no Brasil, Miralva é enfática: “criamos os filhos para o mundo e acredito e confio que nosso lar é onde o nosso coração está. Nunca me imaginei fora da Bahia. Então, deixo que eles decidam o futuro deles, e seja qual for a decisão estarei apoiando e amando incondicionalmente”.

Josiane Koster, de Campinas, São Paulo, tem dois filhos; dois meninos, Joaquim e Benício. Os dois também são fluentes no alemão. Para aprenderem o português, Josiane tem em casa músicas infantis brasileiras. Além disso, os meninos conhecem o Brasil, pois todos os anos passam férias lá. “Quando fico mais de um mês no Brasil, coloco-os em escolinhas particulares para aprenderem o português e conhecerem melhor um pouco mais da nossa cultura”, conta. Sobre a decisão deles, se na Alemanha ou no Brasil: “No futuro iremos deixar eles escolherem. Mas por enquanto são apaixonados pelo Brasil e pelos seus primos, tios, avós e amiguinhos deixados lá. Não minha opinião o melhor é onde eles se sentirem bem”.

Fotos: arquivo pessoal

Miralva Nascimento ist die Mutter von Suzanna und Jefferson. Sie sprechen beide Sprachen, aber Portugiesisch „mit einem starken Akzent“. Miralva unterhält sich ständig in ihrer Muttersprache mit ihren Kindern. Außerdem nehmen sie an Veranstaltungen für die portugiesische Sprache einer Einrichtung teil, wo die Kinder Filme auf Portugiesisch sehen. Unter anderem lernen sie auch die Grammatik. „Meine Kinder wissen viel über unsere Kultur. Sie kennen auch die Feiertage in meiner Geburtsstadt Salvador da Bahia. Wenn möglich versuche ich einen Bezug zwischen den Feiertagen hier und dort herzustellen und erkläre die Bedeutung von allem, damit sie es besser verstehen. Geschichten aus unserer Mythologie wie “Saci-Pererê”, “Der kleine Kobold” und “Der rosa Flussdelfin” erkläre ich über Kindermärchen”, betont sie. Bei der Frage zu ihrer Zukunft in Deutschland oder Brasilien wird Miralva pathetisch: “Wir erziehen unsere Kinder für unsere Welt und ich glaube und bin überzeugt davon, dass unser Zuhause dort ist, wo unser Herz ist. Ich habe mich nie woanders als in Bahia gesehen. Aber ich überlasse ihnen selbst die Entscheidung zur Zukunft und egal wie diese ausfällt, ich werde sie immer vorbehaltlos unterstützen und lieben”.

Josiane Koster aus Campinas, Bundesstaat São Paulo, hat zwei Jungs, Joaquim und Benício. Beide sprechen ebenfalls fließend Deutsch. Damit sie Portugiesisch lernen, hat Josiane zu Hause brasilianische Kinderlieder. Außerdem kennen die Kinder Brasilien, denn sie verbringen dort jedes Jahr ihre Ferien. “Wenn ich länger als einen Monat in Brasilien bleibe, kommen sie dort in eine Privatschule, damit sie Portugiesisch lernen und unsere Kultur etwas besser verstehen”, erzählt sie. Zur Entscheidung, ob sie in Deutschland oder Brasilien bleiben: “Sie sollen ihre Zukunft selbst wählen. Vorläufig hängen sie an Brasilien, weil sie an ihren Cousins, Tanten und Onkels, Großeltern und Freunden hängen. Ich denke, der richtige Ort ist dort, wo sie sich wohl fühlen”.

Kontakt/Contato

Site: www.fatimanascimento.de e-mail: fafacris@hotmail.de info@fatimanascimento.de

VIB / SETEMBRO 2016

19


cinema

amor em Sampa

comédia romântica amor em sampa é o mais novo longa dirigido por Kim riccelli com que temos muita familiaridade e a qual considero muito estimulante e catalizadora - tem vida cultural e um astral intensos. A juventude paulistana é muito envolvida e criativa.

AngéliCA FeliCiAno

Com roteiro de Bruna Lombardi, esposa do ator Carlos Alberto Riccelli e mãe de Kim Riccelli, o filme, feito em família, retrata cinco histórias de amor e sonhos que se conectam em São Paulo. Com um elenco de grandes nomes, como Bruna Lombardi, Rodrigo Lombardi, Eduardo Moscovis e Tiago Abravanel, a trama fala de romance com uma boa dose de humor e tem como pano de fundo locais emblemáticos da cidade, como Avenida Paulista, Ibirapuera, Copan, entre outros. Para falar mais sobre o filme, lançado em fevereiro deste ano, batemos um papo com o ator e diretor, Kim Riccelli, confira:

Revista VIB - Amor em Sampa é o primeiro longa que você dirige e atua? Kim Riccelli - Sim, este é o primeiro longa diretamente como diretor. Nos anteriores atuei como diretor assistente, que é um cargo também criativo.

RV - Além de seus pais, que são grandes atores, o filme conta com a participação de um super elenco. Como foi dirigir pessoas tão talentosas? Kim Riccelli - É um prazer

Brasilien-Akademie

Dolmetschen | Übersetzen | Training beglaubigte übersetzungen

traduções juramentadas

dolmetschen

cursos de idiomas

e mais

serviço de intérprete

interkulturelles training & coaching

www.ilaine-distler.de www.brasilien-akademie.com

und mehr traduções juramentadas parceria com advogados

Sua parceria - em toda a Alemanha!

sprachtraining

+ 49 176/ 219 215 48

RV - Reza a lenda que não existe amor em Sampa! Kim Riccelli - Não sei de onde surgiu essa ideia! Penso que falam no sentido de amor, de romance. Mas ainda na fase de pesquisa para o filme, encontramos tantas iniciativas, diversos grupos e pessoas fazendo coisas por amor, como trabalhos sociais, ambientais... Sem contar as inúmeras histórias de amor de pessoas que vieram de diferentes partes do país e do mundo e se encontraram aqui... isso é o que quisemos retratar. enorme trabalhar com pessoas com vontade de fazer o melhor. Trabalhar em família e com pessoas de talento, realmente, é muito gratificante. Além disso, procuramos passar esse clima familiar para os demais atores. Sem falar que criamos laços de amizade para o resto da vida.

RV - Uma comédia romântica que fala de amor e tem como pano de fundo uma metrópole. Por que São Paulo? Kim Riccelli - Porque meu pai, minha mãe e eu nascemos em São Paulo. Também por ser uma cidade

Alemanha - Vejo que os alemães, em tudo que fazem, tem alto nível de excelência - são pessoas muito dedicadas. Antes de conhecer o país, pessoalmente, eu não tinha uma grande conexão, até que fiz uma viagem pela Europa. Nisso, acabei ficando mais na Alemanha do que qualquer outro país. Além de pessoas legais, tem coisas incríveis para oferecer. Levei um filme meu para a Berlinale e foi uma experiência maravilhosa. Aliás, fui várias vezes a Berlim, cidade que gosto muito, tanto no inverno como no verão. Mas o verão é bom demais.


amor em Sampa

die romantische Komödie amor em sampa ist der neuste spielfilm unter der regie von Kim riccelli und carlos alberto ricceli Auf der Grundlage des Drehbuchs von Bruna Lombardi, Ehefrau des Darstellers Carlos Alberto Riccelli und Mutter von Kim Riccelli, erzählt der in Familie gedrehte Film 5 Geschichten über Liebe und Träume, die in São Paulo spielen. Mit grossen Namen wie Bruna Lombardi, Rodrigo Lombardi, Eduardo Moscovis und Tiago Abravanel besetzt, handelt der Film von einer Romanze mit einer starken Prise Humor. Als Kulisse dienen typische Orte der Stadt, zum Beispiel die Avenida Paulista, Ibirapuera-Park oder das Copan Gebäude. Um noch mehr über den Film zu erfahren, der im Februar dieses Jahres herausgekommen ist, treffen wir uns mit dem Schauspieler und Regisseur Kim Riccelli. revista Vib - Amor em Sampa ist der erste Spielfilm, in dem Sie selbst mitspielen und auch regie führen? Kim riccelli - Richtig, es ist der erste Spielfilm, in dem ich direkt Regie führe. In den vorherigen war ich Regie-Assistent, eine ebenfalls sehr kreativen Aufgabe. rV - Zusätzlich zu Ihren Eltern, die großartige Schauspieler sind, ist der Film super besetzt. Wie ist das, wenn man so talentierte Kollegen leiten muss? Kim riccelli - Es macht enorm viel Freude, wenn man mit Menschen arbeiten darf, die einfach das Beste wollen. Die Arbeit in der Familie und mit Leuten, die Talent haben, ist wirklich eine dankbare Aufgabe. Wir versuchen dabei, dieses familiäre Klima auf die anderen Darsteller zu übertragen, ohne davon zu reden, dass wir ein Freund-

schaftsband für den Rest des Lebens gestalten. rV - Eine romantische Komödie, in der es um Liebe geht und die sich als Kulisse eine Metropole ausgesucht hat. Warum gerade São Paulo? Kim riccelli - Weil mein Vater, meine Mutter und ich in São Paulo geboren wurden. Auch weil es eine Stadt ist, mit der wir uns sehr verbunden fühlen und die ich als sehr stimulierend und förderlich einschätze - sie hat ein intensives kulturelles Leben und steht unter einem guten Stern. Die Jugend São Paulos ist sehr engagiert und kreativ. rV - Der Legende nach soll es in Sampa keine Liebe geben! Kim riccelli - Ich weiß nicht, wer das in die Welt gesetzt hat! Ich denke, das ist im Sinne von Liebe, Romanze gemeint. Als wir noch wegen des Films recherchiert haben, sahen wir so viele Initiativen, verschiedene Gruppen

und Personen, die taten etwas der Liebe wegen, wie Sozialarbeit, etwas für die Umwelt usw. Ganz zu schweigen von den unzähligen Liebesgeschichten von Personen, die aus verschiedenen Teilen des Landes und der Welt kamen und sich hier trafen ... das ist das, was wir zeigen wollten. Deutschland - Ich sehe, dass sich die Deutschen bei allem, was sie tun, auf ein sehr hohes Niveau begeben - sie sind sehr engagiert. Bevor ich das Land persönlich kennen lernte, hatte ich keine große Verbindung nach dort, bis ich eine Reise nach Europa antrat. Dabei hielt ich mich länger in Deutschland auf als in den anderen Ländern. Neben den Menschen gibt es dort ganz unglaubliche Dinge. Ich habe auf der Berlinale einen meiner Filme gezeigt und das wurde zu einer wunderbaren Erfahrung. Inzwischen war ich bereits mehrmals in Berlin, eine Stadt, die ich sehr mag, im Winter und auch im Sommer. Im Sommer ist es dort richtig schön.


redes sociais

duas malas de coragem AleSSAndrA Félix

Minha avó dizia que não gostava da ideia das filhas e netas se casarem

com homens nascidos em regiões distantes, pois não pretendia passar a vida reencontrando-as através das cartas. Segundo ela, a distância Divulgação

ZWEI KOFFEr VOLL MUt Meine Großmutter sagte, dass sie sich nicht mit der Vorstellung ihrer Töchter und Enkelinnen anfreunden kann, auch Männer aus weit enfernten Regionen zu heiraten, denn sie hatte keine Lust, das ganze Leben nur noch Briefe zu schreiben, um sie “wiederzusehen”. Sie war überzeugt, dass große Entfernungen zwar Ehepaare macht, aber auch schnell wieder trennt, und sie mochte keine Abschiede.

Als ich meinen Mann kennen lernte, waren wir in Europa, und ich erzählte meiner Großmutter von ihm und führte an, dass die Welt jetzt nicht mehr aus Briefeschreiben besteht, sondern aus E-Mails. Sie widersprach und sagte, dass unsere Herzen immer in der Luft hängen würden, auch wenn eine Brücke zwischen den beiden Kontinenten errichtet ist, aber nie wären wir richtig auf der einen oder anderen Seite. Und wir müssten bereit sein, zwei Koffer zu tragen – einen Koffer des Umzugs ohne

fazia os casais se unirem e partirem muito rápido e ela não gostava de despedidas. Quando conheci meu marido estávamos na Europa e contei sobre ele para a minha avó, alegando que o mundo não era mais de cartas e, sim, de e-mails. Ela discordou dizendo que nossos corações sempre estariam suspensos, feito uma ponte entre os dois continentes, mas nunca inteiros de um lado ou do outro. E que precisaríamos ter a disposição para carregar duas malas: a de uma mudança sem volta e a de uma saudade sem cura. Ela tinha razão... Os amigos permanecem nas redes sociais, vemos a família no Skype, mas foi uma escolha que mudou todo o curso da nossa história. E descobrimos que, enquanto houver um bilhete de partida, nunca há chegada ou tecnologia que sare o coração de uma mãe da falta que ela sente do seu filho.

Wiederkehr und einen der Sehnsucht, für die es keine Heilung gibt. Und sie hatte recht ... Freunde verbleiben in den sozialen Netzwerken, wir sehen die Familie über Skype, aber trotzdem war es eine Entscheidung, die alles in unserem Leben verändert hat. Wir haben entdeckt, dass, solange ein Rückfahrschein vorhanden ist, es weder ein Ankommen noch einen Ausweg gibt, der das Herz einer Mutter über die Sehnsucht hinweghilft, die sie nach ihrem Kind verspürt.


emPoderamento Feminino

princípios de empoderamento das mulheres Muito tem se falado sobre o empoderamento feminino nos últimos tempos. Empoderar mulheres e promover a equidade de gênero em todas as atividades são garantias para o efetivo fortalecimento das economias, o impulsionamento dos negó-

Conheça os sete princípios: 1 Estabelecer liderança corporativa sensível à igualdade de gênero, no mais alto nível. 2 Tratar todas as mulheres e homens de forma justa no trabalho, respeitando e apoiando os direitos humanos e a não-discriminação. 3 Garantir a saúde, segurança e bem-estar de todas as mulheres e homens que trabalham na empresa. 4 Promover educação, capacitação e desenvolvimento profissional para as mulheres. 5 Apoiar empreendedorismo de mulheres e promover políticas de empoderamento feminino através das cadeias de suprimentos e marketing. 6 Promover a igualdade de gênero através de iniciativas voltadas à comunidade e ao ativismo social. 7 Medir, documentar e publicar os progressos da empresa na promoção da igualdade de gênero. Fonte: www.onumulheres.org.br

cios, a melhoria da qualidade de vida de mulheres, homens e crianças, e para o desenvolvimento sustentável. Cientes do papel das empresas para o crescimento das economias e o desenvolvimento humano, a ONU Mulheres e o Pacto Global criaram os Princípios de Empoderamento das Mulheres - conjunto de considerações que ajudam a comunidade empresarial a incorporar em seus negócios valores e práticas que visem à equidade de gênero e ao empoderamento de mulheres.

Women’s empoWerment principles In der letzten Zeit wurde viel über das Empowerment der Frau gesprochen. Die Stärkung der Rolle der Frau und die Förderung der Gleichheit zwischen den Geschlechtern in allen Lebensbereichen sind Garantien für eine effektive Stärkung der Wirtschaft, Stimulierung der Geschäfte, Verbesserung der Lebensqualität von Frauen, Männern und Kindern sowie eine nachhaltige Entwicklung. In Kenntnis der Rolle der Unternehmen für das Wirtschaftswachstum und der Entwicklung des Menschen haben die “UN Frauen und Globaler Pakt” die Women’s Empowerment Principles erarbeitet – eine Aufstellung von Grundsätzen, mit der den Unternehmen geholfen werden soll, in ihre Geschäftstätigkeit Werte und Vorgangsweisen zu integrieren, die eine Gleichstellung der Geschlechter und ein Empowerment der Frau zum Ziel haben. es gibt dafür diese 7 Grundsätze: 1) Etablierung einer gleichstellungsfreundlichen Führungskultur auf höchster Ebene 2) Faire Behandlung aller Männer und Frauen im Erwerbsleben unter Einhaltung und Förderung der Menschenrechte und der Nichtdiskriminierung 3) Gewährleistung der Gesundheit, der Sicherheit und des Wohlergehens aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer 4) Förderung der Bildung, der Ausbildung und der beruflichen Entwicklung von Frauen 5) Förderung des Unternehmertums von Frauen, Stärkung ihrer Rolle im Beschaffungsmarkt, Respektierung ihrer Würde bei allen Marketingmaßnahmen 6) Förderung der Gleichstellung durch gemeinschaftliche Initiative und Lobbyarbeit 7) Messung, Dokumentierung und Veröffentlichung der Fortschritte im Betrieb im Bereich der Gleichstellung von Mann und Frau Quelle: www.onumulheres.org.br


Vib

o Vib Grill & lounGe

abriu suas portas no sábado, 27 de agosto, para a 1ª. edição da Feijoada de Verão VIB! O evento - como era de se esperar - foi um sucesso! O público, dividido entre brasileiros e alemães, abrilhantou a festa, regada a feijoada e música brasileira. Este é mais um evento com o selo de qualidade VIB (Very Important Brazilians), feito com o profissionalismo da empresária, Simone Weissmann, e equipe. Que venha a próxima!

24

VIB / SETEMBRO 2016

Vib Grill & lounGe

feierte am 27. August seine 1. Sommer-Feijoada VIB! Der Event war wie erwartet ein großer Erfolg! Das brasilianischdeutsche Publikum feierte den Abend mit brasilianischer Musik und einer original Feijoada. Wieder ein neuer Event mit dem Qualitätssiegel VIB (Very Important Brazilians), professionell organisiert von Simone Weissmann und ihrem Team. Wir freuen uns auf das nächste Mal!


VIB / SETEMBRO 2016

25


FotograFia

Felipe larozza: um fotógrafo de guerrilha AngéliCA FeliCiAno

Quando o assunto são as manifestações e os confrontos com a Polícia Militar, protestos que tomaram conta do Brasil desde 2013, as fotos que mais expressam a realidade nua e crua do cenário nacional saem das lentes do fotógrafo Felipe Larozza. Aliás, seu trabalho na VICE - grupo de mídia global jovem com 36 redações espalhadas por mais de 25 países - se iniciou com fotos de guerrilhas urbanas. “Eu sempre estive muito próximo dos punks e dos manifestantes. Creio que essas coberturas definem muito do meu trabalho”, conta. Sabe aquela criança que senta no chão e passa horas rabiscando em folhas em branco? Pois é, Felipe era esse menino. “Acho que meu interesse por arte vem desde pequeno. Eu vivia com uma câmera automática, que meu avô deu para meus pais, escondida na minha mochila e sempre com um filme 35mm para registrar os shows que rolavam na cidade”, recorda. Felipe, que é formado em Publi-

eu SeMpre eSTiVe MuiTo próxiMo doS punkS e doS MAniFeSTAnTeS. Creio que eSSAS CoberTurAS deFineM MuiTo do Meu TrAbAlho”

26

VIB / SETEMBRO 2016

cidade e Propaganda, antes da fotografia trabalhou no marketing de um dos maiores bancos do Brasil por cinco anos, de terno e gravata, como ele recorda. Mas, depois de algumas experiências profissionais, aos 25 anos iniciou sua carreira como fotojornalista. O fotógrafo é adepto incondicional do mundo digital e muito apaixonado por novas tecnologias. A maioria de seus trabalhos é produzida para a internet, visto que os meios impressos de notícia são cada vez mais raros no Brasil. “A internet não tem um espaço limitado, então procuro montar coleções de fotografia em cada notícia, das mais simples às mais complexas eu procuro trazer uma coleção de fotos que conte aquela história” “Somos hoje uma sociedade completamente imagética, creio que se engana quem pensa que a fotografia está perdendo espaço ou força hoje em dia somos todos fotógrafos, documentamos nossa própria vida com selfies e fotos do nosso cotidiano, isso é mágico e era impensável até poucos anos atrás”

4

1

2

5


Felipe larozza Guerilla-Fotograf

3

1) Protesto alunos secundaristas contra o desvio de verbas da merenda escolar 2) Passe livre Pirituba - São Paulo 3) Reintegracao de posse - Centro São Paulo 4) Abertura da copa do mundo - São Paulo

6

5 e 6) Passe livre - São Paulo

Geht es um Demonstrationen und Konfrontationen mit der Militärpolizei oder um Proteste, die in Brasilien seit 2013 stattgefunden haben, spiegeln die Fotos von Felipe Larozza am deutlichsten die nackte und grausame Wahrheit solcher Ereignisse in unserem Land. Felipe Larozzas Arbeit im VICE - einer jungen globalen Mediengruppe mit 36 Redaktionen in mehr als 25 Ländern – begann mit Fotos über die Stadt-Guerilla. “Ich war immer ganz nah bei den Punks und Demonstranten. Ich glaube, dass das am besten meine Arbeit kennzeichnet”, erzählt er. Kennen Sie das Kind dort, das auf dem Boden sitzt und stundenlang leere Blätter bekritzelt? Richtig, dieser Junge war Felipe. “Ich denke, dass mein Interesse für die Kunst sich schon entwickelt hat, als ich noch klein war. Ich lebte zusammen mit einer Fotokamera, die mein Großvater meinen Eltern gegeben hatte. Sie war versteckt in meinem Rucksack, immer mit einem 35-mm-Film, damit ich das aufnehmen konnte, was in der Stadt so abging”, erinnert er sich. Felipe, der eine Ausbildung in Werbung und Verkaufsförderung abschloss bevor er sich der Fotografie widmete, war 5 Jahre im Marketing einer der größten Banken Brasiliens tätig, mit Anzug und Krawatte. Aber nach ein paar beruflichen Erfahrungen startete er mit 25 Jahren seine Karriere als Fotojournalist. Felipe hat sich bedingungslos der digitalen Welt verschrieben und ist ein Freund neuer Verfahren. Der größte Teil seiner Arbeiten ist für das Internet vorgesehen, da Nachrichten-Printmedien in Brasilien immer mehr zurückgehen. “Das Internet kennt keine Platz-Beschränkungen, also versuche ich in jeder Nachricht Fotokollektionen zu platzieren, von ganz einfachen bis hin zu sehr komplexen. Ich versuche immer, eine Fotokollektion zu bringen, die eine Geschichte erzählt.” “Wir sind heute eine sehr bildreiche Gesellschaft, und ich glaube, wer denkt, dass die Fotografie an Raum und Kraft verliert, der irrt – heute sind wir alle Fotografen, dokumentieren unser eigenes Leben mit Selfies und Fotos aus unserem Alltag, das hat etwas Magisches und war bis vor wenigen Jahren noch undenkbar.” VIB / SETEMBRO 2016

27


o alemão

um alemão apaixonado pelo brasil

gostei tanto deste País que, em Vez de cinco semanas, estendi a minha aVentura Para três meses

Pintura Mural / Óleo sobre tela / Caligrafia e gravação em metal, vidro e papel / Trabalhos em tecidos Contato: Simone Brittig (Marx) Mobil: 0160 92178010 e-maill: atelier.marx@freenet.de Rio Negro - Paraná/Brasil - Landshut/Bayern

Axel Sprenger

Meu nome é Axel, tenho 29 anos e moro em Munique, na Alemanha. O interesse pelo Brasil surgiu em 2012, quando fiz amigos brasileiros. Adoro a língua portuguesa, acho muito bonita, e também a cultura nacional. Aprendendo português: com um livro e um CD, iniciei os estudos em casa, em 2013. No mesmo ano resolvi visitar o Brasil - foi a minha primeira viagem fora da Europa (exceto Marrocos) e um grande sonho que queria realizar, mesmo falando pouco português. Um giro por aí: desembarquei em São Paulo para passar cinco semanas no Brasil. De lá fui pra Recife, passei pela Bahia, Alagoas, Paraíba e Rio Grande do Norte. Gostei tanto que, em vez de algumas semanas, passei três meses. Difícil ter que voltar para casa, pois

Wandmalerei / Öl auf Leinwand / Kalligrafie und Gravur auf Metall, Glas und Papier / Arbeit mit Gewebe Kontakt: Simone Brittig (Marx) / Mobil: 0160 92178010 e-mail: atelier.marx@freenet.de Rio Negro - Paraná/Brasil - Landshut/Bayern


foi uma experiência inesquecível. As diferenças: foi muito interessante ver as diferenças entre o Brasil e a Alemanha. Vi tantas coisas novas, que me senti como uma criança num parque de atrações. Eu queria conhecer todos os lados da vida brasileira. Por isso, também andei de ônibus, o que para mim sempre foi uma pequena aventura, já que funciona um pouco diferente do que na Alemanha. Muitas vezes subi no ônibus errado o desci na parada errada também. Já estive no meio de nada e acabei tomando um táxi para chegar no meu destino. Aqui na Alemanha o ônibus para em toda estação e sempre informa qual a próxima parada. Eu nunca sabia onde descer. Certa vez o ônibus fechou as portas antes mesmo que eu pudesse sair, mas os outros passageiros foram muito amáveis e gritaram ‘Motorista, o gringo quer descer!”. Por falar em outros passageiros, percebi que os brasileiros se ajudam muito e também dentro do ônibus. Se alguém está com uma bolsa pesada e não tem lugar para sentar, os outros se oferecem para segurar. Achei muito interessante esse costume. Viajar de ônibus no Brasil ainda é um desafio para mim. Mas essa não é a minha única experiência... aguardem a próxima edição que vem mais histórias por aí. Youtube: depois da minha viagem, criei um canal chamado “O Alemão”. Tem vídeos em português, onde conto mais das minhas experiências no Brasil, minha vida na Alemanha e também dou aulas de alemão. Até a próxima, tchau e Tschüss.

ein deutSCher und Seine beGeiSterunG Für braSilien Mir hat das land so gut gefallen, dass ich statt fünf wochen drei Monate geblieben bin Ich heiße Axel, bin 29 Jahre alt und wohne in München. Mein Interesse an Brasilien entstand 2012, als ich brasilianische Freunde fand. Ich mag die portugiesische Sprache, finde sie sehr schön und natürlich auch die Kultur des Landes. Gelernt habe Portugiesisch mit einem Buch und einer CD. 2013 begann ich mich zu Hause damit zu beschäftigen. Noch in jenem Jahr beschloss ich, Brasilien zu besuchen – es war meine erste Reise außerhalb Europas (außer Marokko), und es sollte ein großer Traum in Erfüllung gehen, auch wenn ich nur wenig Portugiesisch konnte. Für die Rundreise kam ich in São Paulo an und wollte fünf Wochen in Brasilien bleiben. Von dort fuhr ich nach Recife, kam durch Bahia, Alagoas, Paraíba und Rio Grande do Norte. Mir gefiel es dort so gut, dass dann ich nicht nur ein paar Wochen, sondern drei Monate blieb. Die Rückreise nach Hause fiel mir schwer, denn es war ein unvergessliches Erlebnis. Die Unterschiede zwischen Brasilien und Deutschland zu sehen, war sehr interessant. Ich bin auf so viel Neues gestoßen, dass ich mich wie ein Kind in einem Erlebnispark fühlte. Ich wollte alle Seiten des Lebens in Brasilien kennen lernen. Daher bin ich auch mit dem Bus gefahren, was für mich immer ein kleines Abenteuer war, da das ein bisschen anders als in Deutschland läuft. Oft bin ich in den falschen Bus gestiegen oder auch an der falschen Haltestelle

ausgestiegen. Ich war mitten im Nichts und habe dann schließlich ein Taxi genommen. Hier in Deutschland hält der Bus an jeder Haltestelle und die kommende Haltestelle wird immer angesagt. Ich wusste auch nie, wo ich aussteigen sollte. Manchmal gingen die Türen im Bus schon zu, bevor ich aussteigen konnte. Die anderen Fahrgäste waren aber ser freundlich und riefen ‘He, Fahrer, der Gringo will noch raus!”. Weil wir gerade über die anderen Fahrgäste sprachen: Ich begriff, dass die Brasilianer sich gegenseitig sehr helfen, auch im Bus. Trägt jemand eine schwere Tasche und es ist kein Sitzplatz frei, wollen die anderen das Gepäck inzwischen abnehmen. So viel Höflichkeit finde ich sehr beeindruckend. In Brasilien mit dem Bus fahren ist immer noch eine Herausforderung für mich. Darauf beschränken sich aber meine Erfahrungen nicht ... In der nächsten Ausgabe erzähle ich noch mehr. Youtube: Nach meiner Reise habe ich einen Kanal eingerichtet, er heißt “O Alemão”. Es gibt Videos auf Portugiesisch, in denen ich noch mehr über meine Erfahrungen in Brasilien berichte, mein Leben in Deutschland und Deutschstunden gebe ich auch. Bis zum nächsten Mal, tchau und Tschüss.


Vib liFestyle Fotos Arquivo Pessoal

Além de atrações musicais, comida brasileira, do rodízio ao acarajé, o VIB Grill & Lounge também levou a revista VIB para o evento / Neben musikalischen Attraktionen und brasilianischem Essen (Rodízio auf Bohnenbällchen) hat die VIB Grill & Lounge auch die Revista VIB auf der Veranstaltung vorgestellt

O alto astral típico brasileiro tomou conta da festa / Der traditionelle gute Stern Brasiliens war auf dem Fest präsent No último mês de junho, o Vib Grill & lounge levou o Brasil para a rua, na Streetlife Festival. Foi lindo! Agradecemos a todos que passaram pelo estande para prestigiar o nosso trabalho. Este evento vai ficar na história! E vêm mais festas por aí, pois essa foi a primeira de muitas participações do VIB Grill & Lounge na Streetlife Festival de Munique

Vergangenen Juni hat die VIB Grill & Lounge Brasilien auf die Straße geholt, nämlich zum Streetlife Festival. Das war toll! Wir danken allen, die am Stand vorbeigeschaut und sich für unsere Arbeit interessiert haben. Diese Veranstaltung wird nicht in Vergessenheit geraten! Es kommen noch weitere hinzu. Das war die erste von zahlreichen Beteiligungen der VIB Grill & Lounge am Streetlife Festival in München

As atrações musicais agitaram e deram o tom verde e amarelo ao evento / Die Musik zündete und repräsentierte die brasilianischen Nationalfarben grün und gelb

A empresária, Simone Weissmann, no centro, doou parte da venda de água de coco à instituição Kinderlachen Bahia e.V, que auxilia crianças carentes / Die Unternehmerin Simone Weissmann, in der Mitte, spendete einen Teil aus dem Kokosmilchverkauf an die Einrichtung “Kinderlachen Bahia e.V.”, die bedürftige Kinder unterstützt

VIB Grill & Lounge levou o seu rodízio para a rua na Streetlife Festival de Munique, realizada em junho de 2016 / Die VIB Grill & Lounge hat ihr Rodízio auf der Straße beim Streetlife Festival im Juni 2016 in München aufgebaut

30

VIB / SETEMBRO 2016

As atrações musicais agitaram e deram o tom verde e amarelo ao evento / Die Musik zündete und repräsentierte die brasilianischen Nationalfarben grün und gelb


DAS IST EGB

Als EGB 1992 auf Ibiza an den Start ging, war das Label auf extravagante und modebewusste Jet-Set Frauen ausgerichtet. Sechs Jahre später kam dann auch eine Männerlinie dazu. Über die Jahre wurde der Laden auf Ibiza immer beliebter. Deshalb haben wir 2010 einen weiteren Laden in der Münchener Innenstadt eröffnet, der schnell zum Trend-Spot wurde. 2011 hatte der nächste Store im Cabaret LIO´S auf IBIZA sein Opening und 2013 folgte direkt ein weiterer in Jeddah (Saudi-Arabien). Und das alles verdanken wir nur unserer großen Fangemeinde! Ihr seid die besten!

THIS IS EGB When EGB launched out on Ibiza in 1992, the label was geared to address extravagant and fashion-conscious jet set ladies. Six years later, a men's line was added. Over the years, the store on Ibiza became more and more popular. This is why we opened another store in the inner city of Munich in 2010 which quickly became a trend spot.

Lifestyle, Trend und Lebensgefühl – nach diesen Werten stellen wir unsere Kollektionen immer wieder neu zusammen. Exklusive Mode aus internationalen Modewochen. Mailand – Paris – Berlin – London. Keine Strecke ist uns zu weit, um euch eine einzigartige Kollektion atemberaubender Einzelteile zusammenzustellen. Mit dem richtigen Gespür für unsere Kunden, haben wir alles für extravagante Trendsetter. Mit dem persönlichen EBG-Styleberater wird der Einkauf zum Erlebnis. Lasst euch zum neuen Lieblingsteil das perfekte Gesamtoutfit kreieren und profitiert von passenden Makeupund Frisur-Tipps. Dieser Service ist für euch kostenlos und kann auch mit einem exklusiven Shopping-Termin vereinbart werden. Wer noch in der Findungsphase ist, bekommt nach terminabsprache eine individuell abgestimmte Outfitberatung – so wird der Look perfekt. Auch ohne privaten Termin sorgt unser internationales Team für stilsichere und kompetente Beratung.

In 2011, the next store opened at the Cabaret LIO´S on Ibiza and another store followed in Jeddah (Saudi Arabia). We owe all of this to our large fan community! You are the best! Lifestyle, trend and awareness of life - these values form our basis for continuously rearranging our collections. Exclusive fashion from international fashion weeks. Milan – Paris – Berlin – London. We are covering every distance in order to compile a unique collection of breath-taking individual pieces for you. With a sure feeling for our customers, we offer everything for extravagant trend setters. The personal EGB style adviser makes shopping a great experience. Just have the perfect complete outfit created around your favourite individual piece and profit from matching makeup and hairstyle tips. This service is free of charge for you and can also be arranged together with an exclusive shopping appointment. Who is still in the phase of style discovery will get, after arranging a date, individually adjusted outfit consulting - so the look will become perfect. Also without a private appointment, our international team will ensure stylistically perfect and competent consulting. "Fashion as an expression of personality must be fun! This is what we are fully committed to!" Noura El Massaoudi, Managing Director

EGB Showroom

Maximilianstr.47 / 3. Etage über GOP Theater 80538 München Tel. 089 / 23 23 29 23 / Fax. 089 / 23 23 29 25 Nur nach Terminvereinbarung: 0173 / 5322087 e-mail: online@egbstyle.com www.facebook.com/EGBStyle

Mode als Ausdruck der Persönlichkeit muss Spaß machen! Dafür sorgen wir mit vollem Einsatz!“ Geschäftsführerin Noura El Massaoudi


32

VIB / SETEMBRO 2016

VIB - Very Important Brazilians  

SETEMBRO ED 09 / www.vib-muenchen.de