Page 1


hometown media


NEW YORK & NIAGARA FALLS

3D

in den 50igern und 60igern

hometown media


Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliographie; detaillierte bibliographische Daten sind im Internet ßber http://dnb.ddb.de abrufbar. Š 2008 hometown-media, Konstanz Alle Rechte vorbehalten. Printed in Germany ISBN: 978-3940619099 Charge: 76573467 www.hometown-media.de


hometown media


Die 50iger und 60iger Jahre

"Wir sahen, wie der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte, und bekamen den Kennedy-Mord in Zeitlupe vorgeführt. Vietnam-Greuel, Afrika-Massaker, Minirock, BeatlesMusik, Sexwelle, Aufklärung, Herztransplantation - nichts blieb uns erspart und auf nichts mußten wir verzichten. Was für ein Jahrzehnt!" (STERN, Dezember 1969)

Politik1: Die 50iger Jahre gelten als der Beginn des Wettrüstens. Von 1951 bis 1963 detoniert durchschnittlich eine Atombombe pro Monat über Nevada. Bis 1960 besitzen die USA einen Atombombenvorrat von 30'000 Megatonnen, was 10 Tonnen TNT pro Erdbewohner entspricht. - Mao Zedong ruft am 10.11.49 in China die Volksrepublik aus. Mit der Machtübernahme Maos flüchtet die Mehrzahl der Drogenhändler in das seit dem Opiumkrieg britische Hongkong, wo noch 1970 mindestens 15 Heroinraffinerien betrieben werden. - Der Hauptanteil des Rauschgiftes kommt aber aus Burma und wird nach wie vor unter KMTBewachung nach Bangkok und von dort in die USA transportiert. Die Zahl der Süchtigen in den USA steigt in den 60er Jahren von 65'000 auf über 500'000. - Anfang der 50iger Jahre greift die Kommunistenhysterie immer mehr um sich. Allein 1952 werden 6,6 Mio. USBürger überprüft. - Im Frühling 1953, nachdem die Bauern den Reis eingepflanzt haben, bombardiert die US-Luftwaffe die riesigen Staudämme von Kusong und Toksan in Nordkorea. Die Landwirtschaft, der einzige noch funktionierende Bereich, wird damit zerstört. Die ausgelöste Flutwelle reißt ganze Dörfer mit, und die Hauptstadt steht unter Wasser. In 200'000 Arbeitstagen wird das Wasserreservoir nach dem Krieg mühsam wieder aufgebaut. - Kennedy wurde am 20. Januar 1961, im Alter von 43 Jahren, Präsident. 1963 einigte sich Kennedy mit der Sowjetunion und Großbritannien auf ein Atomteststoppabkommen. Am 22. November 1963 wurde Präsident John F. Kennedy auf einer Wahlkampfreise erschossen. - Lyndon B. Johnson gewann als Vizepräsidentschaftskandidat zusammen mit Kennedy die Wahl und wurde nach dessen Ermordung am 22. November 1963 selbst Präsident. - 1957 wurde Martin Luther King zum Präsidenten der Southern Christian Leadership Conference (SCLC) gewählt. Viele Schwarze entwickelten in den 50iger und 60iger Jahren ein bis dahin neuartiges, aktives Selbstbewusstsein. Sie bekennen sich aktiv zu ihrer afrikanischen Abstammung und zur Kultur ihres Herkunftskontinents. Es kommt zum erfolgreichen Widerstand gegen die Rassentrennung. Am 19. Juni 1964 wird das Bürgerrechtsgesetz verkündet, in dem die Rassentrennung aufgehoben wurde.

1

mit Zitaten von http://www.us-politik.ch/teil3.htm


Musik2: Die 50iger Jahre sind gekennzeichnet durch den Rock' n' Roll. Er beschwingte auch die Modewelt. Film und Fernsehen verbreiteten die neuen amerikanischen Trends. - Insbesondere ist dies die zeit von Filmdiven wie Marilyn Monroe oder auch Elvis Presley. Neben ihm wurden Schauspieler wie James Dean, Marlon Brando und Montgomery Clift zu Jugendidolen. Die Teenager imitierten ihre Vorbilder und verhalfen z.B. auch der Modeindustrie zu großem Aufschwung. - Die populäre Musikkultur zerfiel in schwarz und weiß. Keine weiße Radiostation spielte schwarze Musik. Blues und Soul galten als obszön, sexistisch und schmutzig. Die wahren Helden hießen Frank Sinatra, Doris Day oder Bing Crosby, sie verkörperten das saubere, weiße US-Entertainment. Erst Elvis, der als Weißer schwarze Musik aufgriff, drehte diese Geschichte um. "Wenn sich ein Schwarzer damals so wie Elvis bewegt hätte, dann hätte er das nicht überlebt". Automobile3: Harley Earl gilt als Erfinder der Heckflosse und hatte 1953 so ganz nebenbei die Corvette zum Leben erweckt. - Cadillac ist in den späten 50ern der Inbegriff für luxuriöses Reisen in den USA. Vor allem die Filmwelt Hollywoods greift immer wieder zum Caddy. - Im Frühjahr 1964 gelangten „unautorisierte“ Fotos per „Zufall“ an die Presse. Ein „Informationsleck“ hier und da genügte, um das neue Modell von Ford bereits im Vorfeld ins Interesse der Öffentlichkeit zu rücken. Am Abend des 16. April 1964 überflutete Ford die USA mit einer nie dagewesenen Werbekampagne. 29 Millionen Zuschauer sahen auf allen drei Fernsehstationen zur besten Sendezeit Fernsehspots für den neuen Mustang. Den Inseraten in 2600 Zeitungen im ganzen Land konnte kaum einer entkommen. Der Mustang stand an der frisch eröffneten Weltausstellung in New York, in Flughafenabfertigungshallen, Hotellobbys und bei allen Fordhändlern. - Der Lincoln war das einzige viertürige Cabriolet der Nachkriegszeit. Er verrichtete seine Dienste für die Präsidenten Truman, Eisenhower und Kennedy. - Jahr 1968 fanden die ersten Tests mit Airbags in Automobilen statt. Mode4: Filmstars wie Brigitte Bardot und Marilyn Monroe begründeten den Po und Busen Look. Audrey Hepburn setzten den US Freizeitschick dagegen mit schmalen Hosen, engen Pullis und Ballerinas. Die Rock and Roll- Ära dieser Zeit war harmlos im vergleich zu der Welle, die in den 60er von Groß Britannien aus über die Welt schwappte. Wie brav muteten später die Petticoats an, die Arbeitshose Namens Blue Jeans und die Elvistolle. - Damen der Gesellschaft wie Jacky Kennedy machten in diesen wilden Jahren den Hosenanzug salonfähig.

2

mit Zitaten von http://www.radiobremen.de/magazin/kultur/musik/ray_charles/politik.html mit Zitaten aus http://www.autowallpaper.de/Wallpaper/AutoGeschichte/die_Geschichte_des_Automobils_6.htm; http://www.giesekingdesign.de/Mustang/1960.htm 4 mit Zitaten aus http://www.ktg-minden.de/msrap2000/fpmode56.htm 3


NEW YORK


5


6


7


8


9


10


11


12


13


14


68


69


70


71


72


Buchvorschau New York 3d zur ISBN 9783940619105  

book preview New York 3D - you can order it on www.hometown-media.de

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you