Page 1

SOMMER BAUSTELLEN 2019

1

Holding Graz/Watzinger

holding-graz.at


Probebetrieb mit Elektrobus der Firma Heuliez im April 2019

WIR ENTWICKELN GRAZ Liebe Grazerinnen und Grazer, Graz ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität. Damit das auch in Zukunft so bleibt, müssen wir vorsorgen. Mit dem Ausbau des Liniennetzes und neuen Linien machen wir die Straßenbahn zur Nummer eins der Verkehrsmittel in Graz. Sie ist emissionsfrei und damit umweltschonend. Unsere Busflotte ist Vorreiter für eine umweltfreundliche, moderne und urbane Mobilität. Mit dem Ausbau, der Wartung und dem Erneuern unserer Leitungsnetze und Anlagen sorgen wir dafür, dass Sie weiterhin sicher mit Wasser, Strom, Gas, Fernwärme, Licht und Telekommunikationsdienstleistungen versorgt werden. Wir arbeiten auch laufend daran, dass Sie auf den Fahrbahnen, Plätzen, Geh- und Fahr­wegen in Graz stets sicher vorankommen. Bei all unseren Bauvorhaben sind wir immer bemüht, die Belastungen für die Grazer Bevölkerung so gering wie möglich zu halten. Lesen Sie auf den nächsten Seiten, wo wir diesen Sommer die Infrastruktur ausbauen.

n n n n n 2

Bus & Bim Wasser & Kanal Straßen & Wege Telekommunikation Strom, Erdgas, Fernwärme, Licht

Holding Graz/Watzinger

Zur Orientierung sind die beschriebenen Arbeiten in fünf große Bereiche gegliedert:

3


BUS & BIM

GEPLANTE BAUSTELLEN* NACH BEZIRKEN

II. ST. LEONHARD n Engelgasse „Unionhalle“, Geh- und Radweg-

brücke: Sommerferien, Sanierung

WASSER & KANAL

Hier finden Sie eine Übersicht über wichtige Baustellen, die bereits im Gange sind oder bald starten.

n Gabriel-Seidl-Gasse „Unionhalle“, Geh- und Radwegbrücke: Sommerferien, Sanierung n Schillerstraße, Schillerplatz bis Nibelungen­

gasse: August bis September, FernwärmeNetzausbau

STRASSEN & WEGE

I. INNERE STADT n n Landhausgasse:

11. Juni bis 11. September, Telekommunikationsleitungen, Oberflächengestaltung n n n Hauptplatz: 6. Juli bis 4. August, Erneuern

TELEKOMMUNIKATION

der Weichen und Schienen, Ersatzverkehr mit Bussen für alle Straßenbahnlinien ab Jakominiplatz, Sanieren von Erdgasleitung, Wasserleitung und Kanal, siehe Seite 12 n Herrengasse/Hans-Sachs-Gasse bis

Kaiserfeldgasse: 6. Juli bis 4. August, Erneuern des Gleisbogens

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

n Jakominiplatz: 29. Juli bis 16. August, Erneuern

der Gleise der Haltestellen der Linien 3 und 6 n Jakominiplatz: 5. August bis 6. September,

Erneuern der Weichen und Schienen im Bereich Jakominiplatz/Steirerhof bis zum Beginn der Reitschulgasse, Ersatzverkehr mit Bussen für die Linien 3 und 6 ab Jakominiplatz n Kaiser-Josef-Platz: 1. bis  6. Juli, Asphaltieren

n Hallerschloßstraße 10 bis 22: September

bis Oktober, Fernwärme-Netzausbau n Sparbersbachgasse 41 bis Rechbauerstraße:

26. August bis 6. September, Erneuern der Schienen. Ersatzbus über Nibelungengasse

III. GEIDORF n Zusertalgasse 67 bis Quellengasse: ­ ommerferien, Dauer ca. 2 Wochen, S Sanieren der Fahrbahn

IV. LEND n Augartenbrücke: Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn n n Kosakengasse 13 bis 19: bis Juli, Umlegen

der Fernwärmeleitung und Sanieren der Wasserleitung in offener Bauweise n n Bahnhofgürtel, Stahlgasse bis Bahnhof­

gürtel 23: Juli bis August, Fernwärme-Netzausbau, Telekommunikationsleitungen.

des Bereichs Dr.-Muck-Anlage, 8. Juli bis  7. September, Umbau Marktplatz, siehe Seite 19 4

*

Stand Juni 2019

5


BUS & BIM

n n Mariengasse 31 bis 41: Juli und August, Sanieren der Fahrbahn und Gehsteige, Tele­ kommunikationsleitungen

Sanieren der Fahrbahn und Gehsteige n Trondheimgasse von der Kleiststraße

n Wittenbauerstraße 70 bis 88: Juli bis

bis zur Schrödingerstraße: Juli und August, Sanieren der Fahrbahn und Gehsteige

Oktober, Erneuern der Wasserleitung

WASSER & KANAL STRASSEN & WEGE

V. GRIES n Kernstockgasse 17 bis 25: Juli bis Oktober,

Erneuern der Wasserleitung n n n n Herrgottwiesgasse, Fabriksgasse,

TELEKOMMUNIKATION

Karlauergürtel bis zur Einfahrt Citypark: bis September, Erneuern von Wasser-, Gas-, Telekommunikationsleitungen u. Bushaltestellen n Feldgasse/Zwigottweg/Spitzgasse:

bis Juli, Fernwärme-Netzausbau n n Griesplatz, Radetzkybrücke bis Anfang

Josef-Huber-Gasse: Sommerferien, Erneuern der Stromtrasse, Telekommunikationsleitungen n n Prankergasse 1 bis 31: bis Mitte August, Sanieren der Wasserleitung und Straße

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

n n n n Münzgrabenstraße 248 bis Bruckner­

straße: bis November, Erneuern von Wasserleitung, Fernwärme- und Erdgasleitung, Sanieren von Fahrbahn und Gehsteig, Halte­stellenausbau

n Kleiststraße 52 bis 76: Juli und August,

n n Prankergasse 58 bis 68 : Juli bis September,

Sanieren der Wasserleitung und Straße n Grieskai 98 bis zur Zweiglgasse: Sommer­

ferien, Dauer ca. 3 Wochen, Sanieren der Fahrbahn n Zweiglgasse (Griesplatz bis Lagergasse):

ab Ende Juni 2019, Dauer ca. 6 Wochen, Erneuern der Wasserleitung 6

VI. JAKOMINI

n Brahmsstraße 64 bis 76: Juli bis Oktober,

Erneuern der Wasserleitung n Pestalozzistraße/Schießstattgasse: bis Juli, Sanieren des Fernwärmeschachtes n Brockmanngasse 1 bis 37: bis September, Sanieren der Fernwärmeleitung n Klosterwiesgasse, Schießstattgasse bis Grazbachgasse: bis Juli, Fernwärme-Netzausbau n Zentraler Speicherkanal (Abschnitt Ober-

wasser) und Augartenabsenkung: Die Bau­ stellen werden im Herbst 2019 fertiggestellt n Raiffeisenstraße 136 bis 154: Juli bis August,

Fernwärme-Netzausbau

VII. LIEBENAU n Raiffeisenstraße, Fröhlichgasse bis UlrichLichtenstein-Gasse: bis Oktober, Erneuern der Wasserleitung in grabungsarmer Bauweise n Kollwitzgasse: bis Oktober, unterirdisches

Erneuern des Kanals n Liebenauer Hauptstraße 73 bis 281:

bis September, Fernwärme-Netzausbau 7


BUS & BIM

n Zentraler Speicherkanal (Abschnitt

WASSER & KANAL

Unter ­wasser): Die Bauarbeiten zwischen Hortgasse und Puntigamer Brücke dauern bis zum Frühjahr 2020.

VIII. ST. PETER n Hauffgasse: Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn n Neufeldweg/Karl-Huber-Gasse: bis Juli, Sanieren des Fernwärmeschachts

STRASSEN & WEGE

IX. WALTENDORF n Am Ragnitzbach 1 bis 31: Juli bis Oktober,

Sanieren der Wasserleitung in offener Bauweise

TELEKOMMUNIKATION

n n n Berliner Ring: Sommerferien, Sanieren der Fernwärmeleitung, des Kanals in grabungs­armer Bauweise und der Straße n St.-Peter-Pfarrweg, Angelo-Eustacchio-Gasse

bis Waltendorfer Hauptstraße: Juli bis Oktober, Erneuern der Wasserleitung in grabungsarmer Bauweise

X. RIES

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

n Gstirnergasse/Holubgasse 1 bis 3: September

bis Oktober, Erneuern der Wasserleitung in offener Bauweise n Rauchleitenstraße 10 bis 44: Juli bis Oktober,

Erneuern der Wasserleitung in grabungsarmer Bauweise n Ragnitz/Buswendeschleife: Sommerferien,

Sanieren der Wendeschleife, Pendelbus für die Linie 58 vom Berliner Ring bis Ragnitz 8

XI. MARIATROST n Unterer Plattenweg 50 bis Dr.-Eckener-Straße:

Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn n n Hilmteichstraße bis Mariatroster Straße 36: Juli bis August, Fernwärme-Netzausbau, Telekommunikationsleitungen

XII. ANDRITZ n Schöckelstraße 4 bis 71: Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn n St.-Veiter-Straße 76 bis 118 (Kortschakweg):

bis Oktober, Erneuern der Wasserleitung in grabungsarmer Bauweise n Pfeifferhofweg 153 Richtung Oberer Plattenweg: Sommerferien, ca. 1 Woche, Sanieren der Fahrbahn

XIII. GÖSTING n Aspachgasse 17 bis Anton-Kleinoscheg-Straße:

Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn

XIV. EGGENBERG n n n n Alte Poststraße/Reininghausstraße bis

Wetzelsdorfer Straße, Kratkystraße – Südbahnstraße: bis Ende 2019, Umbau der Straße, Verlegen von Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserleitungen, Telekommunikationsleitungen n n n n Alte Poststraße, Eggenberger Allee bis Kreisverkehr Reininghausstraße: seit Februar, Sperre und Beginn der Gleisbau­arbeiten für die

9


BUS & BIM WASSER & KANAL STRASSEN & WEGE TELEKOMMUNIKATION

Straßenbahnlinie, Erneuern der Wasser-, Gasund Fernwärmeleitungen in offener Bauweise, Telekommunikationsleitungen n Alte Poststraße/Wetzelsdorfer Straße:

Schul­ferien, Straßenbauarbeiten und neue Ampel­anlage, Einbahn Richtung Don Bosco n Richard-Strauss-Gasse, Baiernstraße bis

Eckertstraße: bis Ende Juli, Erneuern der Wasser­leitung in grabungsarmer Bauweise n n Gritzenweg 10 bis zur Baiernstraße:

Juli bis Oktober, Erneuern von Wasserleitung und Kanal, anschließend Sanieren der Fahrbahn

mit tim

XV. WETZELSDORF n Krottendorfer Straße: bis Juli, Erneuern der

aussteigen. einsteigen. umsteigen.

Wasserleitung in grabungsarmer Bauweise n n n Krottendorfer Straße: Juli und August,

Sanieren der Fahrbahn und Ausbau der Bus­ haltestelle, Telekommunikationsleitungen. Umleiten der Linien 33/33E über Straßganger Straße

10

Weil’s für die Zukunft ist.

Sanieren der Fahrbahn und Erneuern der Stützmauer

Die sieben tim-Mobilitätsstandorte in Graz erreichst du mit den Öffis, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Dort kannst du alternative Verkehrsmittel wie Carsharing-Autos, Mietautos (elektrisch oder konventionell) oder e-Taxi kombinieren.

XVI. STRASSGANG n Dietscholdgründe, Königergasse bis RobertFuchs-Straße: Sommerferien, Sanieren der Fahrbahn achtzigzehn | Foto: Lupi Spuma

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

n Neupauerweg 41 bis 46: Sommerferien,

mobil ans Ziel

tim-graz.at tim – ein Mobilitätsangebot der Holding Graz.

täglich. intelligent. mobil.


se Gr ies ga s

H H

sse E 4,5 aBuslinie rgg e b n Buslinie E aufgelassene Haltestelle Stube Haltestelle

E

r in g um e n n Joa

H

1

H

5/6

H 5/6 13

7

13

Reitsch ulg

.

Sch önaugasse

Archiv Tramway Museum Graz

H

. er G

sse sga wie

Grazbachg.

STRASSENBAHNVERKEHR WÄHREND DER ARBEITEN

ERSATZHALTESTELLEN HAUPTPLATZ

g.

ßstatt e i h c S

Schönaug

Für die Linien 1, 3, 6 und 7 zum Hauptbahnhof/ Asperngasse am Andreas-Hofer-Platz vor der Steiermärkischen Bank. Für die Linien 4 und 5 nach Andritz entweder am Andreas-Hofer-Platz oder am Kaiser-Franz-Josef-Kai bei der Fußgänger­ ampel zum Erich-Edegger-Steg.

asse

HALTESTELLEN JAKOMINIPLATZ

UMLEITEN DER NACHTBUSLINIEN

Die Buslinie E fährt für die Linien 1, 3, 6 und 7 von der Haltestelle vor den Marktständen zum Hauptbahnhof und weiter zur Asperngasse.

iela W

g. d n

Die Nachtbuslinien N1 und N7 fahren die Umleitung über den Andreas-Hofer-Platz und dann die normale Strecke. Die Nachtbuslinie N5 wird wie die Ersatzbuslinie E4,5 über Kaiser-Franz-JosefKai bzw. Lendkai/Grieskai umgeleitet.

gasse Brockmann

r Con

Lagerg. 12

Glei

Grazbachg asse

WO Hauptplatz: Weiche und Bogen in die Murgasse, Bereich Eisernes Tor von der Hans-Sachs-Gasse bis zur Kaiserfeldgasse.

Die Buslinie E4,5 fährt von der Straßenbahn­ haltestelle der Linien 4 und 5 nach Andritz.

f sdor

E4,5

Linie 1: Mariatrost – Jakominiplatz Linie 13: Krenngasse – Jakominiplatz – Liebenau Linie 5/6: Puntigam – Jakominiplatz – St. Peter Linie 7: LKH Med Uni – Jakominiplatz Linie 1/7: Wetzelsdorf – Asperngasse – Eggenberg/UKH (für die Linien 1 und 7)

WANN 6. Juli, 4.30 Uhr, bis 4. August 2019, 24 Uhr

WAS Wir erneuern die Weiche am Hauptplatz und den Bogen zur Murgasse. Weiters die Strecke zur Sackstraße und im Bereich Eisernes Tor den Gleisbogen. Der Straßenbahnbetrieb ist komplett eingestellt. Shopping, Flanieren und Sightseeing ist möglich.

Jakominiplatz

inistr. Jakom

e gass land Wie

Lag e r g.

GLEISBAUSTELLE HAUPTPLATZ UND EISERNES TOR

Keesgasse

Radetzkystraße Gleisbauarbeiten am Hauptplatz im Jahre 1966

g.

g rin

r ste Klo

g.

Marburger Kai

asse

torg

d g. mie S ch

sse ldga

erfe Kais

H

Radetzkystraße

nkopfg.

O

rn pe

Linien 1, 5/6, 7, 13

Neu

Schi ff

BUS & BIM

Platz

13


e

Ber gm ann g.

Rosen bergg ass

e Gr ies ga s

sse Körblerga

e n

as s

Ha

se

Feu erbachg. Grenadierg.

e

Spo

S c hö nau g asse

K g. drä

An

ner

fg.

Elisabethineng.

Marburger Kai

Volksgart enstra ße

e n hofgasse

uz

Pap ierm ühlg asse

Idlho

Paul usto rga sse

15 w ster

se

as iesg

asse

Steyrerg

. rf- Str endo Hötz

e

rgass

Steyre

Klo

n-

asse Brockmanng

fe

g.

d-vo

ße

se as

ststra

holda ug.

llKaste

asse

Karlauer Str.

ns be gra

g May

s gas

ann

c km

Bro

ra Con

se

nd

.

ttg ßsta Schie

asse iesg

se

Dietrichsteinpl.

nz

w ster

Klo

.

gasse

Jakominiplatz Linie E

Schönaugas

iela W

e

l

G

g. ies

e ass

Grazbachgas

raße

ndg

Lagerg.

Rankengasse

ü Br

Alte Po

ck en g

g.

ßstatt Schie

nd

orfe leisd

Reitsch ul

Jakominist

la Wie

ee g

H

Radetzkystraße

Kee s g .

r te

H

Ma

asse r G.

.

Oe ver s

ing Jakominiplatz rnr pe O Linie E4,5 Girard ig

rw ste Klo

se

Laz are ttgü

rg

ri e

lv a

e ing rgr Bu

se as

sse d ga

rg.

gas utor

ring um nne Joa

Grazbachg.

. -G hs ac

Jakominiplatz

.

e Kais

n spi Ein

erg. Bürg rg . sse hlo

ng

mie

g. erg Stuben b

g rfeld

Zweigl g.

s- S

rg.

ne

Sc

rre

S ch

Ne

Idlhofg.

e ass

fortg Ville

traß ciss

Erzherzog-Johann-Allee

He

.

usg

ha

nd La

e Raub

Andreas HoferPlatz

e ass

hg

Stadtpark

Karmeliterplatz

. mpferg Ste

ch

bre

Al

Lage rg.

er- G A lber t - Schweiz

straße

aumg.

c rra Ha

do

e ass

H

tg.

Brückenkopfg.

Köstenb

e ass

msg

Atte

n Zinze

Hauptplatz

.

torg. N eu H

Sc h if f g.

st Alte Po

fg . Idlho

e

lle

ia res he

Gla

a-T

ss Hofgasse rga Fär ber gas se H

erg inz

Querg.

e traß thes G oe

e traß richs

Hein

ße

gg Bur

se g as M ur

Sta

H Belgiergasse

sse ga

asse

o-

Erzherzog-J hannbrücke

H

rt za Mo

lichg Pein

rble

HauptplatzFreiheitsplatz Congress

Hplatz

H

e

H

ße oldtstra

ari

Schloßbergplatz/ Murinsel

ß ra

g rg

Le

e

e nb se Ro

aß rstr

rze

sse ga traße Grabens

BUS & BIM

ann

lpa Gril

gm Ber

se gas

b um

Sauraugasse

Erich-EdegHger-Steg

ng. ake os

tst

old

.

M

er-G. Josef-Hub

g.

ße kstra

tlerg Was

Parkst ra

Schloßberg-

Lendkai

Sterng. ühlgasse Rösselm

Ko r n

ße kstra

Humb

Schloßbergbahn

Andreas-Hofer-Platz, Joanneumsviertel

Bad zur Sonne

Custozzag.

14

ai z-Josef-K r-Fran Kaise

Ungerg.

urg

rg.

Dreihackeng.

.

D o m inik a

Prankerg.

hofg

d Frie

H

g.

Esperantoplatz/ Arbeiterkammer

Un ge

c Fran

-A

Lendkai/ Kunsthaus

Südtiroler Platz/ Kunsthaus

.

Annenstraße

Kindermanng.

Friedhofg.

e ass uzg

H

H

Josefig asse

Niesenbergerg.

Prankerg.

aß e sistr

erg.

Niesenberg

Keplerbrücke gasse enburg stadtauswärts ick W

ö Kör

G.

g Strauch er H

kai

Waagner-BiroStraße/PVA

uerg.

Köflacher

a Traung

Finkeng.

Eg

Lend

traße

asse H

r Str. genberge

Mühlgasse

Roseggerhaus

Annenstraße

i dka L en

r-Biro-S

Asperng

tgasse Stradio

H

Europaplatz H

eng as se

Le nd pla tz

sse Marshallga

e

Daungass

Reb

N

Kre

Schloßberg

e ass efig Jos

ne Waag

H

aße lerstr Kep

. sel-G s -Re Han

e

dongass

H

rKeple e brück

tz dpla Len

Hauptbahnhof

c Fran

asse

ch Mu

Keplerbrücke stadteinwärts

Sigmunds tadl

aße lerstr Kep

asse

arg

aße Str

emb

ße rstra erge elsb Gab

e

Asperngasse Bim/Bus

sse ergga

H

er ien W

gasse Darmstadt

el

sse ga rien Ma

straß berger

e tstraß Kleis

b Laim

ße

gasse heim Trond

Baben

ofgürt Bahnh

Bauarbeiten

eG

g Lan

gasse nen Buh

rs dinge Linie E: Jakominiplatz – Asperngasse Schrö

Linie E4,5: Jakominiplatz – Andritz

enEich ffstr. dor

Le nd ka i

sse uga uba Ne

tr.

tr a

. r-Str

tr. ro-S

Ersatzhaltestelle

Wi en er S

rne r-Kö

e

aufgelassene Haltestelle Originalhaltestelle

Sc hw im ms ch ulk ai

e traß ösis Kör

i ka nd Le

Wie ner Str

Ka

eg dw

Lin

od o

n b e r t r. gs

The

idten . Sche bergg

e ass ug e ub a ass Ne eillerg Z sse Ga ne Grü

Haltestelle

sse rga aß he ck Ha

e H

erstr. nberg Babe

ß stra t en Las H

ic

l

gel

Pe

He

se as straße Graben

ß Flo

e traß ösis Kör se as erg ch Fis

e

hlrie Mü

ür Ze ng GLEISBAUSTELLE ile rie rg lva as Ka se HAUPTPLATZ UND HERRENGASSE se s a g l e b ö Fr 6. 7. – 4. 8. 2019

. er- G Tunn ter-

inr

alg. Rott

en ds tra ß

tel

r- G

pe as h- C


ANDRITZ

1 Tannhof

Gleispachgasse

Teichhof

Maut Andritz

Waldhof/ Rettenbachklamm

Robert-Stolz-Gasse

Wagnesweg

Carnerigasse

Hasnerplatz/ Pädag. Hochschule/ tim

Kroisbach

WETZELSDORF

Josefkirche

Jakominigürtel/tim

Neuholdaugasse/ Augartenbad Karlauergürtel

Dornschneidergasse Lauzilgasse

1/7

16

1

E

E 4,5 E

13

5/6

7

Maut Puntigam Brauquartier/tim Brauhaus Puntigam

Mo. – So. ganztägig

Betriebszeiten täglich von 4.30 bis 24 Uhr

5/6 PUNTIGAM

Fröhlichgasse/ Messe

St. Peter Friedhof

Ostbahnhof

Schulzentrum St. Peter

Karl-HuberGasse

Prof.-FranzSpath-Ring

LIEBENAU/ MURPARK

/t im

e rc h -K i

Je su

hi Sc

Eisteichgasse Breitenweg

P+R Murpark

13 KRENNGASSE

Plüddemanngasse

Dr.-ListerGasse

13

z-

er str aß hb

Moserhofgasse

Stadion Liebenau

Plachelhofstraße

Neue Technik

Stadthalle

Jauerburggasse

Zentralfriedhof

au

lls Steyrergasse

Puchstraße

Altstadtbim: Freifahrt in diesem Streckenabschnitt

Dietrichsteinplatz

Finanzamt

Johann-HaidenStraße

1/7

Maiffredygasse

He r

Baierdorf

Handelstraße

Lichtenfelsgasse/ Kunstuniversität

LKH MED UNI/ KLINIKUM NORD

e

E

1 7

Merangasse

ße

Absengerstraße

JAKOMINIPLATZ

7

Reiterkaserne

HAUPTPLATZCONGRESS

E 4,5

Tegetthoffplatz

tra

Karl-Morre-Straße/ Gemeindeamt

Lenaugasse

tz

Schloßbergpl./ Murinsel

Lendkai/ Kunsthaus

HAUPTBAHNHOF

Franz-Steiner-Gasse/tim

Hilmteich Bot. Garten

Schloßbergbahn

Es p Ar era be nt ite op rk lat am z/ R o An m s e e d B g Jo re a ge r an as d z r ha ur ne -H us um ofe So sv r-P nn ie la e r te t z l ,

Fachhochschule Joanneum

Schönbrunngasse

Re c

St W ra aa ße g /P ne VA r-B

Alte Poststraße

Keplerbrücke

iro -

E

Georgigasse

Mariagrün

Lange Gasse

la

ASPERNGASSE

de

Vinzenzgasse

St. Johann

M an

Auster Sport- und Wellnessbad

Rettenbach

Seniorenzentrum

rp

Schloss Eggenberg

lle

Alt-Eggenberg

Ka i Pl serat Jo z/ se O fpe r

BUS & BIM

1/7

Papierfabrikgasse

O d Kl ilien in -I ik ns um tit Sü ut/ St . d Kl Leo in nh ik a um rd M/ itt e

EGGENBERG/UKH

BAUSTELLE HERRENGASSE 6. 7. – 4. 8. 2019

MARIATROST

E 4,5

5/6 ST. PETER

17


STRASSEN & WEGE

BUS & BIM WASSER & KANAL

GKB-Unterführung – Alte Poststraße bis 17. Dezember 2020, Bauarbeiten Kreuzung Alte Poststraße – Köflacher Gasse – Eckertstraße bis 5. September 2020, Bauarbeiten Kreuzung Alte Poststraße – Reininghaus­straße – Friedhofgasse bis Dezember 2019

Kreuzungsbereich Alte Poststraße – Wetzelsdorfer Straße In den Sommerferien WAS Wir verlegen Versorgungsleitungen, führen Straßenbauarbeiten durch und montieren eine neue Ampelanlage. Die Wetzelsdorfer Straße zwischen der Alten Poststraße und Kärntner Straße in Fahrtrichtung Don Bosco wird in der Ferienzeit zur Einbahnstraße.

Archiv Tramway Museum Graz

REININGHAUS

prtrumler

STRASSEN & WEGE TELEKOMMUNIKATION STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

18

Kaiser-Josef-Platz um 1920

KAISER-JOSEF-PLATZ 1. Juli bis 7. September Der Bauernmarkt übersiedelt während der Bauarbeiten vor die Oper. Dazu wird im Bereich Dr.-Muck-Anlage von 1. bis 6. Juli asphaltiert und in Richtung Franz-Graf-Allee abgesichert. Vor der Heilandkirche wird der Markt vergrößert. Ein neuer Belag, der Wegfall von Unebenheiten sowie ein unterirdisches Abfallsammelsystem sorgen in Zukunft für mehr Platz und Barrierefreiheit. Mit dem Wegfall der Autoabstellplätze wird der Kaiser-Josef-Platz außerdem zur Fußgängerzone und verfügt über noch mehr Rad­abstellplätze. Der Marktplatz erhält auch eine neue Elektrik, ein neues Entwässerungssystem, neue Baumscheiben bei den Bäumen sowie W-Lan und eine WCAnlage. Der Bauernmarkt erhält neue Markt­tische und die Gastgärten haben nach dem Umbau wieder wie gewohnt geöffnet. 19


BUS & BIM

Die Linien 1, 4, 5, und 7 fahren nach dem Ende der Hauptplatz-Baustellen wieder wie gewohnt. Für die Linien 3 und 6 verkehrt die Linie 20 zwischen Laudongasse und Jakominiplatz. Für die Linien 3 bzw. 13 und 6 bzw. 26 führen wir folgenden Ersatzverkehr als Linie 60 und E6: Die Haltestelle am Jakominiplatz befindet sich an der Haltestelle der Fa. Matzer, vor der Reitschulgasse.

BAUSTELLE JAKOMINIPLATZ WANN 5. August, 4.30 Uhr, bis 6. September 2019, 24 Uhr, und Haltestellenbereich Linien 3 und 6 am Jakominiplatz: 29. Juli bis 16. August WO Jakominiplatz, Haltestellenbereich der Linien 31 und 39 bis zur Reitschulgasse und Weiche zur Schleife Steirerhof. WAS Erneuern der Gleise und Weichenanlagen der Linien 3 und 6 vom Jakomini­platz bis zum Beginn der Reitschulgasse und der Weiche zur Schleife vor dem Steirerhof.

SCHIENEN-ERSATZVERKEHR Als Ersatz für die Straßenbahnlinien 3 bzw. 13 und 6 bzw. 26 nutzen Sie bitte unseren Schienenersatzverkehr mit Bussen vom Jakominiplatz bis zur Krenngasse (wir verlängern die Buslinie 60 bis zum Jakominiplatz) bzw. nach St. Peter die Linie E6. 20

Archiv Tramway Museum Graz

Jakominiplatz in den 1970er-Jahren

UMGELEITETE BUSLINIEN Die Linie 30 fährt am J­ akominiplatz nach Geidorf vor der Firma Nowi ab. Zur Gebietskrankenkasse hält die Linie 30 vor dem Operncafe. Die Linien 31 und 39 fahren ab Jakominiplatz vor der Firma Nowi zum Kaiser-Josef-Platz. In der Gegenrichtung fahren beide Linien ab der Kreuzung Glacisstraße/Elisabethstraße über den Ring. Ersatzhaltestellen: Bei der Einspinnergasse, vor der Oper am Opernring und vor dem Operncafe. Die Haltestellen „Maiffredygasse“, „Kaiser-JosefPlatz“, „Jakominiplatz“ und „Wielandgasse“ werden aufgelassen; Ersatz dafür ist die Haltestelle „Wielandgasse West“ (Linie 67). Die Linie N2 fährt wie die umgeleitete Linie 39. Linie 31E: Die Haltestelle „Jakominiplatz“ nach Webling ist vor das Operncafe verlegt. Haltestelle Wielandgasse: Die Buslinien 30, 31, 31E und 39 können diese nicht anfahren. Stattdessen halten die Autobusse bei der Haltestelle „Wielandgasse West“ (Linie 67) in der Radetzkystraße. Gleisbaustelle Sparbersbachgasse: Vom 26. August bis 6. September müssen wir die Ersatzbus­ linie 60 über die Nibelungengasse umleiten.

21


asse

ng t

rggasse

ss e ga erg rlb e k Ruc

sse ga ens

m Sie

dg.

rt rggü

.

ga s

se

el

nng Kre

n

l

Schu

M

60

do

en W alt

sse elga

ß el

rie

l

ürte

ter Pe

eng

H H

se

as iesg

Mo

H

Pete rsg

se

s fga

o serh

r tst up Ha

rab nzg

lte Wa

l

ürte

er G

rf ndo

gel

St.

rieg

traße bens zgra

asse

ner

Haf

ner

Haf

Mün

se

s rga

re Stey

.

rerg

Stey

H

asse

H

H

ichg Eiste H

Neu-

H H

H

Schönaugür

22

asse

ße stra upt

60

lg Riege

Krenngasse

r fer H a

Gar

teng

Less ings tr.

Stifti

Au er H

as se

be kerl Ruc

Techn ikerstr .

H

h rsc alle

an

Less ings tr.

n

an

Ha

H ng

rran

He

.

60

em

.

ells tr.

. ofg enh ütz

S ch

H

g.

H

H

se

s stra

loß

Plüdd

und

dg

H

H

n ge

lun

ibe

N

Ra im

nd

sse ga H

H

Uh

H

rg gle

S c hö nau g asse

Sc h

ass e

L

e

as s

rg

Paul usto rga sse e

Spo

eg nw

BUS & BIM

ilie

Od

asse Ehlerg

H H

60

sse ga

ba

ers

. rf- Str

holda ug.

.

rg.

e

Na

Marburger Kai

sse Pauluzziga

dtg bran Rem

he bac

See

31E, 39 – Richtung Westen

se

ass e

sse elga Eng

as ußg Ga

d

g.

ng

Hch

H

E6

feldg

an

w ster

endo Hötz

asse

Steyrerg

30, 31, 31E, 39 – Richtung Osten/Glacis Rudolfstraße

de 31, m30, an ng as se

Rieg

sse nga

Klo

n-

Stey

Zw erg

.

E6 – 5. 8. bis 6. 9. 2019

ikusg.

ra nst be gra

llKaste

e gass May

sse rerga

str. dLinie

e

o rad-v Con

se

asse Brockmanng

r nha Leo

Kopern

nz

sse sga r wie

Dietrichsteinplatz

-G mund- Freud S ieg

S o n n e n s t ra ß e

erstr. bau ch Re

Mü .

c km

Ersatzhaltestelle

Linie 60 Phase 2 – 27. 8. bis 6. 9. 2019

e ass

f llen

arb

Ma

A

Linie 60 Phase 1 – 5. 8. bis 26. 8. 2019

g eld

re

Sp

ße

erg. Dür

e Schörglgass

ttg ßsta Schie

Bro

an

tra rds

a nh

o Le

Originalhaltestelle

iller stra ß

lan

Schörgelga sse

H

H

sse ga

g. er

H

H

H

aufgelassene Haltestelle

H

S ch

Mo

H

DietrichH H steinpl.

H

Schönaugas

g.

ells tr.

H

se

se

E

n zia

nd

Jakominir G. dorfe platz Gleis H Reitsc H hulga s

bau ers tr.

teic hstr aße

Ha gasse rte Schanzel GLEISBAUSTELLE JAKOMINIPLATZ na ug e . traß 5. 8. – 6. 9. 2019 eths lisab

t Ka

e

ste Klo

sse d ga

nd

Ma

H

g. ies rw ste Klo raße Jakominist

lan Wie

Grazbachgas

Kaiser-JosefPlatz/Oper

H

H

31E

H

igass

Hilm

chgasse ee

ß ra t st

Pl ü

39

ring um nne Joa

Kee s g .

iela W

Girard

um

H

39

H

H

S ch

eonh

Rec h

ring ern Op

r be

e ass

se

g.

ßstatt Schie

H

.

erg

nn spi Ein

rga sse

g ran Me

sgasse Lichtenfel

31E

Wielandgasse West

Grazbachg.

H

. s- G ch - Sa

31

H

g

31

39 30 31

H

in rgr

30

Bu

e ass

sse dga

gas utor

Ne

g.

H H

H

s

g. erg Stuben b

rfeld

e Kais

30

erg. Bürg rg . sse hlo

se as

mie

rg.

e Raub

H

Radetzkystraße

ng

Operncafé

. sg

au

dh

n La

S ch

Andreas HoferPlatz

rre

A

Maiffredygasse e ardstraß L

Erzherzog-Johann-Allee

Opernring pferg. Sc Ersatzhaltestelle tem

He

c

e lbr

el ür t

asse enstr thov Bee

Stadtpark

-Le

ton

An

rde

e straß beth Elisa

d

gg Bur

S

. htg

.

torg.

Neu

erg inz

Sta

sse erzog-Jo- M urga Hauptplatz ncke

hu

ch Lee

sse orfga

FreiheitsEinspinnergasse platz

ss Hofgasse rga Fär ber gas se

He

sse ga big L ie

. sstr

e

H

n Zinze

Karmeliterplatz

degeg

sse ga

ch

a arr

Sauraugasse

Schloßbergplatz

g. r th lbä Ha

sse rtga efo Vill

raß isst

M

Sc

se

s sga

m Atte

c Gla

s ere

rfg ido

e

lle

A ia-

- Th

a ari

Schloßberg

ät rsit ive Un

e traß richs

Hein

Parks traße

Ge

e traß thes Goe

rble

sse ga

asse

gasse enburg ick W

rt za Mo

c hg ße oldtstra Humb

str

e

m Hu

Joh .-Fu x- G

li Pein

asse

arg

ldt

bo

.

tlerg Was

e

kstra

el

aße

c Fran

nd

tel

Sa

sse ga

23

Morrehof e wiLoe

tto-

G

ass

W

n Mo

Schönaug

sse dga

el Inff

e ass


1 Tannhof

Maut Andritz

Teichhof

Robert-Stolz-Gasse

Waldhof/ Rettenbachklamm

Carnerigasse

Wagnesweg Rettenbach

Seniorenzentrum

St. Johann

Hasnerplatz/ Pädag. Hochschule/tim

Keplerbrücke

7

Dornschneidergasse

Zentralfriedhof

4

Mo.–Sa. bis ca. 19.30 Uhr

13

Mo.–Sa. ab ca. 19.30 Uhr, Sonn- u. feiertags ganztägig

Betriebszeiten täglich von 4.30 bis 24 Uhr

St. Peter Friedhof

Ostbahnhof

Lauzilgasse

1 5 7 Mo.–So. ganztägig E6 60 60

Moserhofgasse

Fröhlichgasse/ Messe

Puchstraße

Altstadtbim: Freifahrt in diesem Streckenabschnitt

Neue Technik

Stadthalle

Karlauergürtel

WETZELSDORF

tz

he

la rp lle hi Sc

de

Jakominigürtel/ tim

Neuholdaugasse/ Augartenbad

Handelstraße

M an

Steyrergasse

Josefkirche

Johann-HaidenStraße

lls

Finanzamt

Baierdorf

/t im

Maiffredygasse Dietrichsteinplatz

60 E6

irc

13

Lichtenfelsgasse/ Kunstuniversität

-K

Karl-Morre-Straße

24

Merangasse

e

JAKOMINIPLATZ

LKH MED UNI/ KLINIKUM NORD

Je su

Es p Ar era be nt ite op r la Ro kam tz/ se m Sü gge er dt rh iro au le s Ku r P ns lat th z/ au s

20

Absengerstraße

7

Reiterkaserne

z-

ne W aa g

Tegetthoffplatz

HAUPTPLATZCONGRESS

Alte Poststraße

Franz-Steiner-Gasse/ tim

Lenaugasse

Schloßbergpl./Murinsel

HAUPTBAHNHOF

Fachhochschule Joanneum

Hilmteich Botanischer Garten

Schloßbergbahn

ße

r -B

iro -

As

Georgigasse

Schönbrunngasse

tra

pe r

ng

St ra ße /P VA

as se

20

Mariagrün

Lange Gasse

er str aß

LAUDONGASSE

Vinzenzgasse

Kroisbach

He r

Auster Sport- und Wellnessbad

au

Schloss Eggenberg

O d Kl ilien in -I ik ns um tit Sü ut/ St . d Kl Leo in nh ik a um rd M/ itt e

Alt-Eggenberg

4 5 Grazer Straße

BAUSTELLE JAKOMINIPLATZ 5. 8. – 6. 9. 2019

hb

1

MARIATROST

Re c

EGGENBERG/UKH

ANDRITZ

Ka i Pl serat Jo z/ se O fpe r

BUS & BIM

Linie 1

Plachelhofstraße

Jauerburggasse

Schulzentrum St. Peter

Stadion Liebenau

Morrehof

Petersbergenstraße

Karl-HuberGasse

Brauquartier/tim Brauhaus Puntigam

5.8. – 25. 8. 26. 8. – 6. 9.

Terrassenhaussiedlung

Dr.-ListerGasse

Maut Puntigam

60 60 KRENNGASSE

Prof.-Franz-Spath-Ring (Nachtbushaltestelle)

P+R Murpark

5

4 13

E6

PUNTIGAM

LIEBENAU/ MURPARK

ST. PETER

25


Ab 7. September 2019 nimmt die neue Buslinie ihren Betrieb auf: Sie startet beim Schulzentrum St. Peter, fährt durchs Harmsdorfviertel, vorbei an Messe und Sportpark, weiter über Citypark und Don Bosco entlang der Wetzelsdorfer Straße (Reininghaus) über den Neupauerweg bis zur Straßganger Straße/Ecke Grottenhofstraße. Die neue Linie 66 verkehrt jeden Tag von 5 bis 24 Uhr – tagsüber alle 15 Minuten, in den Abendstunden und an Sonntagen alle 30 Minuten. Die Linie 66 ersetzt die bestehende Linie 71 und erschließt das dicht besiedelte Harmsdorfviertel mit einem attraktiven 15-Minuten-Intervall (jetzt alle 30/60 Minuten). Die Wohngebiete im Bereich Neuholdaugasse und Straßganger Straße sind damit in Zukunft noch besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Außerdem entlastet die neue Linie 66 die steigenden Verkehrsströme in Graz. 26

Holding Graz/Watzinger

Don Bosco

e

H

Grottenhofstraße Endstation Linie 66

H

LINIE 66

str.

Peter-Rosegger-Straße Endstation Linie 33

Neupauerweg Linien 33, 66

H

a us

BUS & BIM

BUS & BIM

Wetzelsdorfer Str aß

H

ngh

Gaswerkstr.

Karl-Morre-Str.

i Re i n

H

Linie 33 Linie 65 Linie 66

LINIEN 33, 33E, 62, 65, 68 Ab 7. September fahren die Buslinien 33 und 33E vom Jakominiplatz über Don Bosco/Neupauerweg nur noch bis zur Haltestelle „Peter-RoseggerStraße“ (Ecke Straßganger Straße/Peter Rosegger Straße). Die Betriebszeiten bleiben unverändert. Wir erweitern die Betriebszeiten der Linie 62: Montag bis Freitag von 20 auf 24 Uhr, samstags von 14 auf 24 Uhr und an Sonntagen ganztägig. Tagsüber fährt der Bus im 15-Minuten-Intervall, abends und an Sonntagen alle 30 Minuten. Von Puntigam kommend, fährt die Linie 65 entlang der Straßganger Straße, weiter durch die Wetzelsdorfer Straße, Gaswerkstraße/KarlMorre-Straße zur End­station „Franz-Steiner-Gasse/tim“ (derzeitige Endstation der Linien 33 und 33E). Die Betriebszeiten bleiben unverändert. Die Linie 68 bekommt eine neue Endhaltestelle in St. Peter, bei der Linie 6. Einzelne Kurse fahren weiterhin bis Schulzentrum St. Peter. 27


au Frosch

STRASSEN & WEGE

Trieste r

holda

Ne u -

raße

Karlauer St Straße

BUS & BIM WASSER & KANAL traß e

asse

Schönaug.

rg Raube

rg.

g.

ug.

Hüt

WANN Bis 11. September 2019 WO Landhausgasse

WO Herrgottwiesgasse, Fabriksgasse

Maurerg.

Oberflächengestaltung

NEUE OPTIK

Pu c h

stra ße

In den Sommerferien erneuern wir in der Landhausgasse die Pflasterung im Abschnitt Herrengasse bis Schmiedgasse und gestalten die Gehsteige von der Neutorgasse bis zum Sparkassenplatz neu. Die restliche Fußgängerzone modernisieren wir von März bis September 2020.

lic h ö Fr

h

sse a g

.

Wir stimmen unsere Bauarbeiten stets mit anderen Leitungsträgern ab. So können wir die Störungen für die Bevölkerung und auch die Kosten so gering wie möglich halten. Daher nutzen wir die hier notwendigen Wasserleitungsarbeiten, um auch gleich die Leitungen für Gas, Strom und Telekommunikation zu erneuern.

WAS

s Ka

WAS Erneuern der Wasserleitung. Gleichzeitig Anpassen/Erneuern von Gas- und Stromleitungen bzw. Telekommunikationsleitungen. Neubau von Bushaltestellen.

iese w l e d n Tä Auf der

Obe Unte

OBERFLÄCHENGESTALTUNG INenne DER LANDHAUSGASSE tenbr

ol d a

.

WANN Bis Ende der Sommerferien

Neuh

Tr

tz

ürtel

g Karlauer

Schönaug

e ass

la np

.

Viehmarktg

se as sg

u ha

d

n La

rg Lage

ies ter STRASSEN & WEGE S

d

n La

dg mie

e ass ark

XXXLutz

NEUE INFRASTRUKTUR IN DER FABRIKSGASSE/ HERRGOTTWIESGASSE

se as sg

u ha

Sch

Sp

ürtel

se as ng rre He

e ass

e A

Herrgottwiesgasse

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

Schönaugasse

. Leitnerg dg mi e Sch

A

sse tga

Karlauerg

GUT ABGESTIMMT

sse tga

h ec lbr

h ec lbr

iesgasse ttw go err

ßen-

VW Pugl

lg Reiher- Stad

g.

a ss

Karlauplatz H Anka

. Steyrerg

r. ozzist Pestal

asse

Sch ü

tz g

riks g

Strohmayer

Baustellenbereich

Grieskai

e ass

Fa b

ngasse Ranke

g cken Brü

Tankstelle Citypark

Baustellenbereich

Hauptplatz

T

. St r

n-Löns- G

Herman

28

.

teng Fasangar

29


BUS & BIM WASSER & KANAL STRASSEN & WEGE TELEKOMMUNIKATION

VORSCHAU BAUSTELLEN HERBST 2019* I. INNERE STADT n Am Fuße des Schloßberg: September bis

November, Neupflasterung der Fahrbahn n Girardigasse 1 bis zum Opernring: September

und Oktober, Sanieren der Fahrbahn

V. GRIES n Schützgasse 16 bis zur Karlauerstraße:

Mitte September bis November, Sanieren der Mühlgangmauer und des Geh- und Radweges

VII. LIEBENAU n Trenkgasse 5 bis Messendorfer Straße:

Herbst, Sanieren der Fahrbahn

VIII. ST. PETER n Scheigergasse 79–81, Händelstraße 10–20:

HABEN SIE FRAGEN? n n Zu Wasserwirtschaft und Stadtraum: Tel.: +43 316 887-7272 kundenservice@holding-graz.at holding-graz.at/baustellen n Zu Graz Linien und Mobilitätsangeboten: Tel.: +43 316 887-4224 office@holding-graz.at holding-graz.at/feedback holding-graz.at/linien

tim – täglich.intelligent.mobil. Tel.: +43 316 887-4755 office@tim-graz.at tim-graz.at n Zum Glasfasernetz der Citycom: Tel.: +43 316 887-6231 projektierung@citycom-austria.com citycom-austria.com

STROM, ERDGAS, FERNWÄRME, LICHT

September bis Oktober, Fernwärme-Netzausbau

30

XIII. GÖSTING n Fürstenstandweg 1b bis 22: September bis

n Zu Strom, Erdgas, Fernwärme, Licht: Tel.: +43 316 8057-1857 energie-graz.at

Oktober, Erneuern der Wasser­leitung

XV. WETZELSDORF n n Spielbergweg 6 bis 23: September bis

November, Sanieren der Wasserleitung in offener Bauweise und Sanieren der Straße * Stand Juni 2019

31


JETZT NEU: ÖFFI-TICKETS UM 10 % GÜNSTIGER

Graz Mobil: Tickets wann und wo du willst Mit der Gratis-Öffi-App Stunden- und 24-h-Tickets um 10 Prozent günstiger kaufen!

achtzigzehn | Foto: Lupi Spuma | bezahlte Anzeige

holding-graz.at/linien

32

Profile for Holding Graz

Sommerbaustellen 2019  

Alle Baustellen des heurigen Sommers auf einem Blick!

Sommerbaustellen 2019  

Alle Baustellen des heurigen Sommers auf einem Blick!