Page 16

Potenzial wächst VERANTWORTUNGSVOLLE ARBEITGEBERIN

VERANTWORTUNGSVOLLE ARBEITGEBERIN

WESENTLICHE THEMEN • Chancengleichheit und Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter • Mitarbeitergesundheit und -sicherheit • Attraktive Arbeitgeberin • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter • Wertschätzung und Unternehmenskultur

VERANTWORTUNGSVOLLE ARBEITGEBERIN

UNSER STRATEGISCHER ANSATZ

WIR SETZEN UNS FOLGENDE ZIELE

Mit mehr als 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Holding Graz eine wichtige Arbeitgeberin in der Region. Der Großteil der Beschäftigten kommt aus der näheren Umgebung, auch sämtliche leitenden Organe haben ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark. Das Schaffen stabiler Arbeitsplätze allein ist jedoch noch nicht genug. Um erfolgreich unsere Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Graz erbringen zu können, brauchen wir kompetente, gesunde und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich im Unternehmen wohlfühlen. Die Personalentwicklung beschäftigt sich im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung deshalb intensiv mit den Potenzialen unserer Belegschaft, und zwar in den drei Bereichen „Fit“, „Schlau“ und „Vorn“. Dabei haben Weiterbildung, Gesundheitsbewusstsein und Chancengleichheit eine große Bedeutung. Zur Weiterbildung bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Schulungen an, etwa Führungskräfteschulungen, Teambuildingseminare oder Resilienztrainings. Um ihre Gesundheit zu erhalten und zu fördern, können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus einer großen Palette an Angeboten zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung wählen. Im Gleichstellungsförderplan der Holding Graz sind Maßnahmen zum Ausgleich bestehender Ungleichheiten niedergeschrieben. Das Umsetzen dieser Maßnahmen ist verbindlich und wird regelmäßig überprüft. Im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ erarbeitete ein Projektteam im Jahr 2018 erneut Maßnahmen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. Die Roadmap Personalentwicklung 2013–2015 fasst diese Maßnahmen zusammen und dient als wichtiges Instrument für die zielgerichtete Steuerung in diesem Bereich.

• Spartenübergreifendes betriebliches Gesundheitsmanagement aufbauen und implementieren • Bedarfsorientierte Qualifizierung sichern und eine Führungskräfteentwicklung für bestehende und zukünftige Führungskräfte umsetzen • Familienfreundliche Angebote im Unternehmen weiter ausbauen

Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Im Jahr 2018 ging das neue Arbeitsschutz-Compliance-Managementsystem von Gutwinski in Betrieb. Gesetzesänderungen und Verordnungen, unter anderem zum Umweltrecht und Arbeitsschutzrecht, werden automatisch ins System eingespielt und stehen der Holding Graz stets aktuell zur Verfügung. Dank erfolgreicher Optimierungsmaßnahmen können arbeitsschutzrechtliche Aufgaben nun einfacher und damit von einem kleineren Teilnehmerkreis umgesetzt werden. Die Stabsstelle Arbeitsrecht/Arbeitnehmerschutz als zentrale Anlaufstelle organisierte Schulungen für alle Anwenderinnen und Anwender.

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE UND MASSNAHMEN Personalbericht Haus Graz Erstmals gibt es, ergänzend zu bereits bestehenden Berichten, einen Haus Graz-übergreifenden Personalbericht. Der anschauliche und unterhaltsame Bericht über alle Organisationseinheiten zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelnen Bereiche sowie aktuelle und zukünftige Herausforderungen auf. Das soll Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Entscheidungen dabei unterstützen, Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und zu steuern und ein noch besseres Gefühl für das Haus Graz zu entwickeln.

G4–LA10

Arbeitsschutzausschüsse Laut Gesetz sind Arbeitsstätten mit mindestens 100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern verpflichtet, einen Arbeitsschutzausschuss einzurichten. Davon sind die Holding Graz und der Flughafen Graz betroffen.

G4–LA5

Vertretung in Arbeitsschutzausschüssen [%] 2016

2017

2018

Holding Graz

100

100

100

Flughafen Graz*

71,5

71,5

71,8

Dank erfolgreicher Präventivmaßnahmen ist die Zahl der Arbeitsunfälle in der Holding Graz im Jahr 2018 um 24 Prozent gesunken. Die Graz Linien optimierten die Absauganlage für das Besanden der Straßenbahnen. Dadurch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenbahnwerkstätte beim Befüllen der Fahrzeuge einer geringeren Staubbelastung ausgesetzt. Führungskräfteentwicklung Nach eineinhalb Jahren schloss die Holding Graz Anfang des Jahres 2018 die Führungskräfteentwicklung für die Holding-Beteiligungen ab. Im Mittelpunkt des Qualifizierungsprogramms für rund 35 Führungskräfte standen neben dem Austausch untereinander die Führungsgrundsätze im Haus Graz sowie Leadership- und Selbstreflexionskompetenzen. Die Evaluierung hat gezeigt, dass das Programm von den Führungskräften gut angenommen wurde. Ein Highlight war auch die Führungskräftekonferenz mit dem Titel „Haus Graz – digital und sicher?!“ Im Mittelpunkt standen die Digitalisierung in der Arbeitswelt und Sicherheitsfragen.

Graz verständlich Die Holding Graz hat das Projekt für moderne, frische und gut verständliche Texte auch im Jahr 2018 fortgeführt. Das Ziel: Verständlich und klar für möglichst alle Zielgruppen kommunizieren, die Marke GRAZ stärken und auf das veränderte Leseverhalten der Kundinnen und Kunden reagieren. Neben gezielten Angeboten im Schulungsprogramm für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stand auch der Austausch der Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Vordergrund. Sie geben das Wissen um den neuen Schreibstil in den verschiedenen Bereichen der Holding weiter. Frauen verbinden Seit 2016 gibt es in der Holding Graz und Stadt Graz die Initiative „Frauen verbinden“. Die Veranstaltungen waren auch 2018 wieder gut besucht. Rund 100 Frauen nutzten die Möglichkeit und nahmen an Führungen im Graz Museum, im Kindergarten und in der Kinderkrippe Schönbrunngasse und beim Zentralen Speicherkanal teil. Tag der seelischen Gesundheit Am 10. Oktober findet der internationale Tag der seelischen Gesundheit statt. Das Haus Graz nahm diesen Tag zum Anlass, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dieses immer wichtiger werdende Thema aufmerksam zu machen. Weiterbildungsmaßnahmen In der Holding Graz sind die Weiterbildungsstunden gestiegen. Das Jahr 2018 stand ganz im Zeichen der Datenschutzgrundverordnung. Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinsichtlich Datenschutz zu sensibilisieren und zu schulen, setzte die Holding Graz ein E-Learning-Programm ein. Ein weiterer Grund für den höheren Wert bei den Weiterbildungsstunden liegt in den

C95-Schulungen für Kraftfahrer, die in der Sparte Infrastruktur und Energie alle fünf Jahre stattfinden. Mit insgesamt 615 Seminartagen waren außerdem die Veranstaltungen aus dem aktuellen Schulungsprogramm wieder gut besucht. 2018 startete die Holding Graz auch das Projekt „Englisch für Führungskräfte und Projektleiter.“ Der Flughafen Graz schulte seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Jahr 2018 zum Thema „Grenzen sehen – Sensibilisierung gegenüber sexueller Belästigung am Arbeitsplatz“ und veranstaltete Workshops zum Thema wertschätzende Kommunikation. Das Werbeunternehmen Ankünder führte zusätzliche interne Personalentwicklungsmaßnahmen durch. Die außergewöhnlich hohen Werte aus 2016 und 2017 resultieren aus dem Coachingprogramm und der Führungskräfteentwicklung in diesen Jahren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Freizeit Graz und Schöckl Seilbahn wurden 2018 verstärkt zu den Themen Sicherheit und Konfliktlösung geschult und besuchten Fachschulungen wie Bademeister- und Maschinistenkurse. In der Bestattung Graz erfolgten 2018 keine Schulungen zu fachspezifischen Themen.

G4–LA9

Weiterbildung [h pro MA] 2016–2018 2016

2017

2018

7,5

4,3

6,8

Ankünder

11,0

26,0

4,0

Flughafen

32,9

43,7

37,9

Freizeit

11,6

15,4

29,3

Schöckl

10,0

12,2

27,0

Holding Graz

Bestattung Citycom

2,7

5,7

1,7

25,6

35,3

40,0

* Im Zusammenhang mit dem Arbeitnehmerschutz werden Flughafen Graz Betriebs GmbH (FGB) und Flughafen Graz Bodenservices GmbH (FGS) getrennt betrachtet. Aufgrund der Mitarbeiteranzahl gab es bisher bei der FGS noch keine Sitzungen des Arbeitsausschusses. Bei der FGB finden zwei Sitzungen jährlich statt, bei Bedarf mehr.

30 | Holding Graz Integrierter Bericht 2018

Holding Graz Integrierter Bericht 2018 | 31

Profile for Holding Graz

Holding Graz: Integrierter Bericht 2018 - Graz wächst  

Graz wächst. Das Geschäftsjahr 2018 des Konzerns Holding Graz in gedruckter Form.

Holding Graz: Integrierter Bericht 2018 - Graz wächst  

Graz wächst. Das Geschäftsjahr 2018 des Konzerns Holding Graz in gedruckter Form.