Page 12

Aufmerksamkeit wächst

Komplexität wächst HANDLUNGSFELDER. THEMEN. ZIELE

In einem weiteren Schritt wurden diese Fokusthemen in vier Handlungsfeldern zusammengefasst, welche auch die Kapitel dieses Berichts darstellen. Unter Berücksichtigung dieser vier Handlungsfelder und im Einklang mit unserer Mission und Vision, haben wir die Konzernstrategie der Holding Graz weiterentwickelt.

LEUCHTTURMPROJEKTE

7

tim täglich.intelligent.mobil

Mit tim passen die Graz Linien ihre Mobilitätsangebote den individuellen Bedürfnissen der Kundinnen und

 Service- und

Kunden an. Je sieben tim- und Carsharing-Standorte

dienstleistungsorientiertes Kundenmanagement für

UNTERNEHMERISCHE VERANTWORTUNG

tere. Mit KombiMo III wird tim auch in Linz angeboten.

das Haus Graz

1

KUNDENMANAGEMENT ausbauen und damit die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden steigern und Umsatzzuwachs generieren.

5 KONZERNSTRATEGIEN

gibt es in Graz, über das Projekt REGIOtim folgen wei4

7

10 8

Innovative Smart-City-Projekte

Eine zukunftsfähige Stadtentwicklung verlangt neue urbane Technologien, u. a. in den Bereichen Mobilität und Energie, aber auch in allen anderen kommunalwirtschaftlich agierenden Bereichen der Holding Graz. 2

8

5

11

9

Masterplan Sturzgasse

Die Holding Graz will das Recyclingcenter am Standort



Modell Stadt mit innovativen & smarten Lösungen als Wachstumsstrategie

Sturzgasse zu einem modernen Kompetenzzentrum für

KUNDINNEN UND KUNDEN IM FOKUS

ihre Kundinnen und Kunden ausbauen. Mit dem Bau der neuen Kommunalwerkstätte an diesem Standort ist der erste Schritt bereits getan.

 Effiziente Daseinsvorsorge

INNOVATIVE MOBILITÄTSPRODUKTE, INTELLIGENTE ENERGIEPRODUKTE und nachhaltigen, ökologischen Ausbau neuer Stadtteile entwickeln.

VERANTWORTUNGSVOLLE ARBEITGEBERIN

mit Versorgungssicherheit und

3

6

9

12

nachhaltiger Umweltorientierung Zukunftsorientierte Dienstleistungen

10

Kläranlage

Die Stadt wächst und damit auch die Menge an Abwäs1

Haus Graz-Synergieprojekte

4

Lebensraum Mur

sern. Mit dem Ausbau der Kläranlage kann die Holding

der DASEINSVORSORGE ALS

Die Holding Graz setzt den erfolgreichen Weg der letz-

Im Zuge der Errichtung von Murkraftwerk und Zentra-

Graz diese auch in Zukunft ordnungsgemäß reinigen.

KERNGESCHÄFT optimieren und an die wachsende Stadt anpassen.

ten Jahre, der auch 2016 vom Stadtrechnungshof bestä-

lem Speicherkanal entwickeln die Projektpartnerinnen

Sie plant auch, die Wärme aus dem Abwasser zu nut-

tigt wurde, fort: Sie plant und realisiert Synergien mit

und -partner die Murufer in diesem Bereich zu einem

zen und eine Klärschlammbehandlung zu integrieren.

dem Haus Graz, um die Effizienz zu steigern und Kosten

attraktiven Naherholungs- und Freizeitgrüngürtel für

zu senken.

erholungssuchende Grazerinnen und Grazer.

11

Naherholungsgebiet Plabutsch/Thalersee

Für die wachsende Bevölkerung in Graz und den Um2



Marktorientierte Geschäftsfelder mit Weitblick und Fokus auf regionale Wertschöpfung

22 | Holding Graz Integrierter Bericht 2018

 Unternehmenskultur und

SCHONENDER UMGANG MIT DER UMWELT

Digital Business Management

5

Sauberkeitsoffensive

landgemeinden gilt es, neue Naherholungsgebiete

Neue Technologien brauchen neues Denken und Han-

Die Holding Graz setzt sich gemeinsam mit den Unter-

sanft und behutsam zu erschließen und bestehende

deln. Mit neuen Arbeitsweisen stellt sich die Holding

nehmen des Haus Graz für eine saubere und gepflegte

weiterzuentwickeln. Die Freizeit Graz plant, Plabutsch

Graz den vielfältigen Herausforderungen der Digitalisie-

Stadt ein. Im Rahmen der Sauberkeitsinitiative sind auch

und Thalersee zu einem attraktiven Ausflugsziel auszu-

rung und stärkt die digitale Fitness im Unternehmen.

Grazerinnen und Grazer eingeladen, mitzumachen.

bauen.

Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Speicherkanal und Murkraftwerk sind wichtige Um-

Die Graz Linien erproben Busse mit neuen Antriebstechno-

Mit dem Ausbau des Areals in der Größe von 50.000

weltschutzprojekte der Stadt und mit einem Investi-

logien, u. a. mit dem Einsatz von Superkondensatoren. Bei

Quadratmetern könnten Synergien zwischen den Haus

tionsvolumen von rund 160 Mio. Euro ein nachhaltiger

Förderzusage für das Projekt Zero Emission folgen weitere

Graz-Abteilungen optimal genutzt und kundenfreundli-

Wirtschaftsimpuls für die Stadt Graz.

batteriebetriebene Busse und erstmals Wasserstoffbusse.

cher Service an einem Standort verwirklicht werden.

3

Zentraler Speicherkanal und Murkraftwerk

6

Dekarbonisierung

12

Quartier Steyrergasse Süd

Holding Graz Integrierter Bericht 2018 | 23

Profile for Holding Graz

Holding Graz: Integrierter Bericht 2018 - Graz wächst  

Graz wächst. Das Geschäftsjahr 2018 des Konzerns Holding Graz in gedruckter Form.

Holding Graz: Integrierter Bericht 2018 - Graz wächst  

Graz wächst. Das Geschäftsjahr 2018 des Konzerns Holding Graz in gedruckter Form.