Page 3

Inhalt

Gemeindeblatt Nr.51/52

Allgemein

Seite   2

Hohenems

Seite   9

Götzis

Seite 21

Altach

Seite 43

Koblach

Seite 60

Mäder

Seite 69

Anzeigen

Seite 73

Kleinanzeigen

Kalender 52. Woche

Son­­nen-Aufgang 8.08 Uhr Son­­nen-Untergang 16.34 Uhr

Seite 140

Impressum

Redaktion Hohenems: Tel. 05576/7101-1130  Mario Lechner, Mag. Martin ­Hölblinger,  redaktion@hohenems.at Götzis: Tel. 05523/5986-42, Carmen Heinzle, carmen.heinzle@goetzis.at Altach: Sandra Nachbaur, Brigitte Hellrigl Koblach: Monika Amann Mäder: Sabine Scheyer – Adressen wie unten

Medieninhaber Stadt Hohenems und Marktgemeinde Götzis Verantwortlicher Schriftleiter: Bürgermeister ­DI Richard Amann Druck: Vorarlberger Verlagsanstalt ­GmbH, Dornbirn.

Abgabetermin Abgabeschluss für Inserate ist jeweils Dienstag, 12 Uhr. Bei Feiertagen kann sich der Annahmeschluss vorverlegen.

Abo + Anzeigen Hohenems: Tel. 05576/7101-0 Fax DW 1139 Carmen Egger, carmen.egger@ hohenems.at; Abo: Rudolf Sommer,  Tel. 0664/2040400, rudolf.sommer@vol.at Götzis: Tel. 05523/5986-42 Fax DW 40 Carmen Heinzle, gemeindeblatt@goetzis.at Altach: Tel. 05576/7178-18, Fax DW 25 Sandra Nachbaur, gemeinde­blatt@altach.at Koblach: Tel. 05523/62875 Fax DW 20 M. Amann, gemeindeblatt@koblach.at Mäder: Tel. 05523/52860-14 Fax DW 20 Sabine Scheyer, gemeindeblatt@maeder.at Titelfoto: Dietmar Walser („Hohenems“)

23. Dezember 2011

Editorial Dank zum Jahreswechsel Ein ereignisreiches Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu und wir dürfen dankbar feststellen, dass unsere Gemeinde – auch die Gemeinden amKumma – von negativen Ereignissen wie größeren Katastrophen oder Unfällen verschont wurden. Vielmehr gab es in unserem Dorf- und Gemeindeleben zahlreiche positive Entwicklungen, an denen viele GemeindebürgerInnen mitgearbeitet haben, was uns allen ein hohes Maß an Zufriedenheit und Lebensqualität gesichert hat. Ich möchte den bevorstehenden Jahreswechsel zum Anlass nehmen, allen Menschen in unserer Gemeinde – auch in der Region amKumma – die an dieser positiven Entwicklung mitgewirkt haben, ein herzliches Wort des Dankes und der Anerkennung zu sagen. Hier sind in erster Linie die vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in den Vereinen zu nennen, die im sozialen, kulturellen, sportlichen oder im gesellschaftlichen Bereich sich durch ihr Engagement und ihren Idealismus eingebracht haben und damit Großartiges für die Dorfgemeinschaft geleistet haben. Mein Dank gilt auch allen Bediensteten in den Gemeinden, den Bauhöfen, den Kindergärten und Schulen und unseren sozialen Einrichtungen. Nicht zuletzt danke ich aber auch einmal allen ehrenamtlichen Gemeinde-Mandataren aller politischer Fraktionen für ihre gute sachpolitische Arbeit zum Wohle unserer Gemeinden. Für das Jahr 2012 wünsche ich allen MitbürgerInnen viel Glück und beste Gesundheit. Fritz Maierhofer Bürgermeister – Koblach

A Montag, 26. 12. Stephanus Erzm.; Gerlinde, Senta A Dienstag, 27. 12. Johannes Ev., Fabiola, Rüdiger, Hugo A Mittwoch, 28. 12. Unschuldige Kinder; Theodor, Otto S Donnerstag, 29. 12. Thomas B., David, Tamara, Jonathan S Freitag, 30. 12. Rainer, Eugen, Lothar, Hermine, Egwin D Samstag, 31. 12. Silvester, Melanie, Gottlob, Hermes

Das Wetter Viel Regen, später wird es ­winterlich Der von vielen lang ersehnte Schnee ist gekommen, allerdings auch wieder deutlich mildere Temperaturen. So fällt am Donnerstag – speziell gegen Abend – noch einmal viel Regen, die Schneefallgrenze steigt bis gegen 1200 Meter hinauf. Im Rheintal gibt es einen großen Matsch. Die Temperaturen ­steigen in Hohenems und in der Kummenbergregion auf rund  5 Grad. Am Freitag ist es zeit­ weise sonnig und mild, am Heiligen Abend fällt erst Regen – und mit Glück pünktlich zur besten Bescherungszeit Schnee. Danach über Weihnachten tolles Skifahr-Wetter.

Der Mond Abnehmender Mond, über sich gehend. 24. Dezember Neumond (Fastentag), ab 25. Dezember zunehmender Mond. 23. und 24. Dezember: Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften.

.

GBH 11-51  
GBH 11-51  

Gemeindeblatt