Page 1

Klärungsorientierte Psychotherapie in der Praxis


2

Rainer Sachse Meike Sachse Jana Fasbender

Grundlagen Klärungsorientierter Psychotherapie

Rainer Sachse

Meike Sachse

Rainer Sachse / Jana Fasbender / Meike Sachse Grundlagen Klärungsorientierter Psychotherapie 2016. 171 Seiten, € 24,95 / CHF 32.50 ISBN 978-3-8017-2789-5 Auch als eBook erhältlich

Jana Fasbender

Der kompakte Überblick über die Grundlagen dieses effektiven Therapieverfahrens. Das vorliegende Buch stellt die Rahmenkonzeption der Klärungsorientierten Psychotherapie (KOP) dar: Die grundlegenden Prinzipien, Vorgehensweise und Strategien, die zum Verständnis des Ansatzes erforderlich sind. Es gibt eine Einführung in die psychologischen Grundlagen, in die Ziele und das Menschenbild. Es stellt die Grundregeln der KOP dar, die Strategien der allgemeinen und komplementären Beziehungsgestaltung und der Motivierung von Klienten. Es führt in die Klärungs- und Explizierungsprozesse von Klienten ein sowie in die therapeutischen Stra-

tegien, mit deren Hilfe Therapeuten Prozesse von Klienten konstruktiv steuern können. Es stellt weiterhin Methoden der kognitiven und affektiven Umstrukturierung vor. Das Buch stellt Anwendungsgebiete von KOP dar sowie die störungsspezifischen Varianten. Es macht deutlich, was KOP sowohl Therapeuten als auch Klienten zu bieten hat, und schließlich wird ein Überblick über den Stand der Prozess- und Erfolgsforschung gegeben und gezeigt, dass es sich bei der KOP um ein empirisch validiertes Therapieverfahren handelt.


3

Rainer Sachse

Therapeutische Informationsverarbeitung Verstehen und Modellbildung im Therapieprozess

Rainer Sachse Therapeutische Informationsverarbeitung Verstehen und Modellbildung im Therapieprozess 2017. Ca. 200 Seiten, ca. € 29,95 / CHF 39.90 ISBN 978-3-8017-2829-8 Auch als eBook erhältlich

Die detaillierte Darstellung einer komplexen und anspruchsvollen Aufgabe. Die Informationsverarbeitung ist im therapeutischen Prozess eine ebenso zentrale wie anspruchsvolle Aufgabe für den Therapeuten, der die vom Klienten produzierten Äußerungen simultan und „in Echtzeit“ verarbeiten muss. Therapeuten müssen dabei eine Vielzahl von Informationen bereithalten: z.B. über manipulative Strategien des Klienten, über aktuelle Krisen sowie über die Therapeut-Klient-Beziehung. Das vorliegende Buch macht auf die komplexen Aspekte aufmerksam, die ein Therapeut im Therapie-

prozess verarbeiten kann; es definiert, was aus psychologischer Sicht ein Problem ist, welche Komponenten ein Problem enthält und wie Therapeuten KlientenModelle bilden, prüfen und elaborieren können. Therapeuten erfahren, wie sie klinische Hypothesen bilden, „in der Schwebe halten“, prüfen und elaborieren können. Nicht zuletzt wird deutlich, welche Quellen von Missverständnissen es geben kann und wie Therapeuten die „verschlüsselten“ Klienten-Aussagen „decodieren“ können.


4

Rainer Sachse

Klärungsprozesse in der Klärungsorientierten Psychotherapie

Rainer Sachse Klärungsprozesse in der Klärungsorientierten Psychotherapie 2015. 125 Seiten, € 24,95 / CHF 32.50 ISBN 978-3-8017-2726-0 Auch als eBook erhältlich

Wie steuert man die zentralen Prozesse einer Psychotherapie? Das Anregen und Steuern von Klärungsprozessen bei Klienten ist der zentrale Kern der Klärungsorientierten Psychotherapie. Die Klärung von Schemata und Motiven ist für Klienten sehr schwierig: Therapeuten benötigen daher ein hohes Maß an Expertise, insbesondere in Form von Klärungsstrategien. Therapeuten benötigen aber auch Wissen über Klärungsprozesse, Prozessziele und darüber, welche Rahmenbedingungen sie zur Klärung schaffen sollten, damit sie erkennen können, auf welcher Prozessstufe sich ein Klient befindet und was der Klient jeweils an gezielter Unterstützung durch den Therapeuten benötigt. Dieses

Buch vermittelt Therapeuten eine solche Expertise: Es legt dar, worauf Therapeuten achten sollen und unter welchen Bedingungen sie die Klienten-Prozesse durch welche Strategien konstruktiv steuern können. Die angeführten Strategien sind alle empirisch getestet und haben sich in der praktischen Anwendung der Klärungsorientierten Psychotherapie vielfach bewährt.


5

Rainer Sachse · Sandra Schirm · Ueli Kramer

Klärungsorientierte Psychotherapie systematisch dokumentieren Die Skalen zur Erfassung von Bearbeitung, Inhalt und Beziehung im Therapieprozess (BIBS)

mit CD-ROM

Rainer Sachse

Sandra Schirm

Rainer Sachse / Sandra Schirm / Ueli Kramer Klärungsorientierte Psychotherapie systematisch dokumentieren Die Skalen zur Erfassung von Bearbeitung, Inhalt und Beziehung im Therapieprozess (BIBS) 2015. 119 Seiten, Großformat, inkl. CD-ROM, € 39,95 / CHF 53.90 ISBN 978-3-8017-2654-6 Auch als eBook erhältlich

Ueli Kramer

Relevante Klientenprozesse und therapeutische Handlungen im Therapieprozess richtig einschätzen. Das Buch stellt die Skalen zur Erfassung von Bearbeitung, Inhalt und Beziehung im Therapieprozess dar. Mit diesem Rating-System können relevante Klientenprozesse und therapeutische Handlungen im Therapieprozess eingeschätzt werden. Das System ermöglicht Therapeuten und Supervisoren, schon früh in der Therapie die Qualität der Therapieprozesse einzuschätzen Konsequent kann so das therapeuti-

sche Handeln korrigiert und verbessert werden, Klientenprozesse können konstruktiver gesteuert werden. Therapeuten können zudem mit Hilfe des Systems ihre Wahrnehmung relevanter Prozessaspekte schulen. Die angeführten Strategien sind alle empirisch getestet und haben sich in der praktischen Anwendung der Klärungsorientierten Psychotherapie vielfach bewährt.


6

Rainer Sachse · Janine Breil

Rainer Sachse · Thomas A. Langens Meike Sachse · Jana Fasbender

Emotionen und Affekte in der Psychotherapie

Rainer Sachse

Therapeutische Beziehungsgestaltung 2., aktualisierte und ergänzte Auflage

Rainer Sachse Therapeutische Beziehungsgestaltung 2., aktualisierte und ergänzte Auflage 2016. 124 Seiten, € 24,95 / CHF 32.50 ISBN 978-3-8017-2718-5 Auch als eBook erhältlich

Rainer Sachse / Thomas A. Langens Emotionen und Affekte in der Psychotherapie 2014. 219 Seiten, € 29,95 / CHF 39.90 ISBN 978-3-8017-2623-2 Auch als eBook erhältlich

Eine tragfähige Therapeut-KlientBeziehung ist für alle Psychotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Sozialarbeiter und Sozialpädagogen das zentrale Element einer erfolgreichen Therapie. Diese Arbeitsbeziehung muss stets aktiv hergestellt und gestaltet werden. In diesem Band wird zunächst die Wichtigkeit der therapeutischen Beziehung begründet, und es werden verschiedene Beziehungskonzepte diskutiert. Erörtert werden auch der Sinn und die Ziele der Beziehungsgestaltung und ihre therapeutische Funktion.

Ängste, Trauer, chronischer Ärger – bei fast allen psychotherapeutischen Prozessen spielen Emotionen eine zentrale Rolle. Für Therapeuten ist daher das Wissen, wie solche Emotionen psychologisch „funktionieren“ und wie sie effektiv therapeutisch bearbeitet werden können, unentbehrlich. In diesem Buch werden die Erkenntnisse der Emotionspsychologie durch Erfahrungen aus der psychotherapeutischen Praxis ergänzt. Es wird der allgemeine therapeutische Umgang mit Emotionen, der Umgang mit spezifischen Emotionen sowie das Erzeugen von Gegenemotionen erörtert. Weiterhin werden Focusing und imaginative Techniken behandelt sowie das Konzept der Achtsamkeit vorgestellt.


7

Rainer Sachse · Janine Breil · Jana Fasbender

Annelen Collatz · Rainer Sachse

Klärungsorientierte Paartherapie

Klärungsorientiertes Coaching

Rainer Sachse / Janine Breil / Jana Fasbender Klärungsorientierte Paartherapie 2013. 202 Seiten, € 29,95 / CHF 39.90 ISBN 978-3-8017-2491-7 Auch als eBook erhältlich

Annelen Collatz / Rainer Sachse Klärungsorientiertes Coaching 2011. 162 Seiten, € 26,95 / CHF 36.90 ISBN 978-3-8017-2391-0 Auch als eBook erhältlich

Das Buch behandelt die „Klärungsorientierte Paartherapie“: Konzept dieser Therapieform ist die Entwicklung des gegenseitigen Verstehens, des Verstehens von spezifischen „Paarschemata“ und von relevanten biographischen Schemata. Auf dieser Grundlage kann sich das Paar mit mehr Empathie gegenübertreten, besser auf zentrale Bedürfnisse des jeweils anderen eingehen und Verständnis füreinander entwickeln. Es wird wieder in die Lage versetzt, gemeinsame Vorgehensweisen auszuhandeln. Therapeuten finden in diesem Buch zahlreiche konkrete Beispiele und Informationen zu den besonderen Problemen der Paartherapie.

Beim klärungsorientierten Coaching werden die bewährten und erwiesenermaßen wirksamen Ansätze der Klärungsorientierten Psychotherapie auf den Bereich des Coachings übertragen und passende Interventionsstrategien abgeleitet. Die Beziehungsgestaltung wird ebenso thematisiert wie die Problemklärung und -definition, die Klärung und Veränderung relevanter Schemata, der Umgang mit Persönlichkeitsstilen und schließlich die Interventionen bei spezifischen Problemstellungen.


*

Diese Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen beim Verlag widerrufen werden.

Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG Herbert-Quandt-Straße 4 37081 Göttingen

Zu beziehen über

Tel. +49 551 999 50 950 Fax +49 551 999 50 955 distribution@hogrefe.de www.hogrefe.com

Bestellschein

ISBN 978-3-8017ISBN 978-3-8017-

Ex. Ex.

Unterschrift

ISBN 978-3-8017-

Ex.

Newsletter

E-Mail

Datum

PLZ / Ort

Straße / Nr.

Name / Vorname

Institution

ISBN 978-3-8017-

Ex.

Ich/wir bestelle/n*

April 2017 / 12.800 Ex. / Umschlagabbildung: © Africa Studio – fotolia

Profile for Hogrefe

Klärungsorientierte Psychotherapie in der Praxis  

Klärungsorientierte Psychotherapie in der Praxis