Page 1

Sei Inspiriert

Christmas 1


© 2013 Hochzeitswahn info@hochzeitswahn.de www.hochzeitswahn.de Herausgeber: creARTivia PTY LTD PO BOX 7005 Kariong, NSW 2250 Australien Chefredaktion & Kreativdirektoren: Patricia Hoffmann Alexander Hau Redaktionelle Assistenz: Hochzeitskonzept, Weddings and Events of a Lifetime Autor: Kerrin Wiesener Korrektur: Peter Schulz Willkommen: Tealilyphotography Rückumschlag Nancy Ebert Einsendungen: Hochzeitswahn freut sich über Inspirationen, Hochzeitsreportagen und Style Shoots. Weitere Informationen www.hochzeitswahn.de/einsendungen

Besuche unsere Webseite 2


Inhalt 04-05

Danke

06-07

Willkommen

10-15

WunderschĂśne Winterbraut

18-21

Oh, wie das duftet ... es weihnachtet sehr

24-31

Lass' uns Blumen kaufen, Darling

32-33

heiss & kalt

34-36

Patrick & Andrea - Save the date

38-41

Schneekugel Mason Glas

44-59

gold-grĂźne Winterzeit

62-69

Happy New Year

3


Danke an a Julia Alexa OhSoPretty

Heike Krohz Torten- & Patisserieservice suess-und-salzig

Susanne Wysocki Fotografie

Johanne B. No

Tali Pelosi Tali Hochzeitsfotografie

Simone Maiwald Fotografie

Jardine Hansen Jardine Botanic

Stephanie Mome

Christine Bader Carte Royale

Anne-Marie Dargas Les Allures

Nayana P. & Victoria R. Perera/R端sche

Andrea K Photog

und nicht zu

Lily Deluxe, Katharina Eppendorf, Le Pom Pom, Vesna Schierbaum, Blumen Boutique Sch

4


alle Mitwirkenden

& Judith M. oni

e B端cking entini

Daniela M端ller Facts and Feelings

Nicole Spears Photography

Nancy Ebert Fotografie

Caroline S.B. & Christina N. Maskenraum

Anya Ostapenko Bride La Boheme

Anke Buening YES YES

Tina Cicolini Gloss Girl

Chiara Niggeloh La Chia

Friederike J. & Kerrin W. Hochzeitskonzept, Weddings and Events of a Lifetime

Kuehnis graphy

u vergessen:

hmitz, Madame Miammiam, Moorebank Vineyard, Monsieur Agnes, DiMonty, Kelsey und Jarrod.

5


Ein E-Mag stand schon lange auf unserer niemals-endenden TO-DO-Liste. Wir selber lieben es in Zeitschriften und Büchern zu schmökern, uns von interessanten Artikeln zum Nachdenken anregen zu lassen oder von wunderschönen Bildern inspirieren zu lassen. Und gerade in der Vorweihnachtszeit ist unser Verlangen nach Inspiration grösser denn je. Nicht zuletzt, weil wir schon seit 9 Jahren Weihnachten im Sommer feiern, was anfangs eine enorme Umstellung war. Aber mittlerweile sind es nur noch vereinzelte Tage, an denen wir uns wünschen mal einen Glühwein auf dem festlich geschmückten Weihnachtsmarkt zu trinken oder unsere Füße an eine Heizung zu kuscheln nach einem langen Spaziergang im Schnee. Kaum zu glauben, aber mittlerweile genießen wir sogar die Weihnachtsstimmung an den australischen Stränden sehr. Traditionen bleiben aber Traditionen – und so entwickelte sich die Idee zu diesem winterlichen E-Mag. Und mit Hilfe von wunderbaren und megatalentierten Hochzeitsdienstleistern entstanden wunderbare, ja bezaubernde Ideen und Inspirationen - von weihnachtlich-süßen Gastgeschenken bis hin zu herrlich-dekorierten Hochzeitskonzepten. Die folgenden Seiten sollen zu noch mehr Winterhochzeiten anregen ... denn trotz der Kälte und den oftmals grauen Tagen hat diese Jahreszeit ewas unbeschreiblich Magisches. Lasst euch einfach inspirieren und ganz wichtig, genießt diese wunderbare und festliche Zeit.

6


LIKE uns bei

tweet mit uns bei

S

S

Facebook

Twitter

pin mit uns bei

Folge uns bei

S

S

Pinterest

Instagram

in loop mit unserem

Erlebe uns bei

S

S

Newsletter

Google+

7


f f Wunderschöne Winterbraut Worte von Kerrin Wiesener

Du bist nicht wie jede andere Braut: Dein Zauber und dein leiser Glamour strahlen von innen. Du brauchst keine lauten Farben: Dein Stil besticht durch Zartheit. Du bist keine Prinzessin - du bist eine Königin.

Wir müssen euch etwas gestehen: Wir lieben Winterhochzeiten. Und insbesondere Winterbräute. Sie trauen sich, anders zu sein und umso bezaubernder sind sie. Ihr Stil ist selbstbewusst und erwachsen, ihre Kleidung von edelsten Materialien und ihre funkelnden Accessoires sorgfältig ausgewählt.

Wir können uns gar nicht satt sehen an dieser wunderschönen Winterinspiration, den edlen Kleidern, die so herrlich mit den besonderen und ausgefallenen Haaraccessoires harmonieren einfach königlich!


f f

11


12


13


14


Danke an dieses fantastische Team

N Fotografie Tali Photography Kleider Perera/R端sche Blumen Lily Deluxe Haarschmuck La Chia

Haare & Make-up Katharina Eppendorf Cupcakes Le Pom Pom Model Vesna Schierbaum

15


Sweet

© Die Hochzeitsfotografen

Candy Table

:: SWEET CANDY TABLES :: EIN HOCHZEITSHIGHLIGHT FÜR AUGE UND GAUMEN

X

Sweet Candy Table ist eine Kooperation von suess-und-salzig und momentini.de

www.sweet-candy-table.de :: www.suess-und-salzig.de :: www.momentini.de

17


18


19


Weihnachtliches Gastgeschenk f端r die

O Download Hangtag

a

20


A

die Hochzeitsgäste

Danke an dieses Fantastische Team

Worte von Kerrin Wiesener

Ach, dieses warme Gefühl um’s Herz, wenn der erste Duft von Omas Stollen durch’s Haus zieht …wenn wir uns gemütlich auf die Küchenbank kuscheln, während das erste Stück extra für uns aufgeschnitten wird! Schenkt euren Gästen doch ein Stückchen Kindheitserinnerung mit diesen nicht nur wunderhübschen, sondern auch besonders leckeren Mini-Christstollen. Wir lieben nicht nur den Inhalt, den uns Heike von Süß und Salzig gezaubert hat, sondern auch die hübsche Verpackung von Momentini. Die kleinen Metalleimerchen harmonieren perfekt mit rauer Jute, zarter Spitze und winterlicher Birkenrinde… und auf den Anhängern aus Kraftpapier, die ihr hier sogar herunterladen könnt, ist genügend Platz für warme Worte an eure Liebsten.

N Fotografie Simone Maiwald

Backwerk Torten- & Patisserieservice suess-und-salzig Papeterie momentini

sdn Dre

Zutaten 530 g Rosinen / 60 g Orangeat / 50 g Zitronat / 50 ml Rum Alle Zutaten vermischen und mit dem Rum, 2-3 Tage einlegen. 40 g Mandelsplitter kurz vor dem Verarbeiten hinzufügen.

er

Vorteig 100 ml Milch / 60 g Hefe / 200 g Mehl

Hauptteig 210 g Butter (weich) / 8 g Salz / Zimt/ Vanille / Zitrone / evtl. eine Messerspitze geriebene Tonkabohne / 80 g Marzipanrohmasse / 60 g Zucker / 200 g Mehl

tolle n ists

Chr

Die Milch lauwarm erhitzen und mit dem Mehl und der Hefe zu einem Teig verarbeiten (kneten). Teig ganz leicht mit etwas Mehl bestäuben. In einer mit einem Handtuch abgedeckten Schüssel gehen lassen, bis auf der Mehldecke deutliche Risse zu sehen sind.

Zubereitung Die Zutaten des Haupteiges zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann Vor und Haupteig mit der Hand zu einem glatten Hefeteig verarbeiten.

e

im E im rc h e n

Diesen Teig erneut abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Nach dem Ruhen, Teig noch einmal gut durchkneten. Anschließend die eingelegten Früchte und Mandelsplitter vorsichtig unterkneten. Portionieren: für zwei Stollen je 800 g abwiegen. Beim Backen in Eimerchen oder anderen Gefäßen sollte der Teig ca. 3/4 des Gefäßes ausfüllen. Die Metalleimerchen vorher mit Butter einstreichen und mit Backpapier auslegen. Nach dem Portionieren des Teiges, diesen abermals 20 Minuten ruhen lassen. Stollen formen, bzw. Teigkugel in Eimerchen setzten. Stollen bei 170 Grad ca.50 Minuten backen, Eimerchen dementsprechend kürzer. E  s empfiehlt sich eine Garprobe zu machen, da jeder Backofen unterschiedlich backt. Nach dem Backen die Stollen sofort mit flüssiger, heißer Butter (200 g Butter dafür schmelzen) bestreichen und in Vanillezucker wälzen. Am besten schmecken die Stollen, wenn sie einige Tage vor dem Verzehr gebacken werden und an einem kühlen Ort (Speisekammer) zu lagern, um ihr volles Aroma zu entwickeln. 21


foto: le hai linh

köln 2 2 - villach - und in ausgewählten brautmodengeschäften - www.noni-mode.de


www.susannewysocki.de mail@susannewysocki.de


Lass‘ uns Blumen ka

24


Darling

aufen,

25


26


Oh, Worte von Kerrin Wiesener

Begleitet uns auf einem kleinen Stadtspaziergang mit diesem hübschen Pärchen: Dieses Kleid! Dieser Mann! Und vor allem: Diese Blumen! Die kalten Monate haben so viel mehr zu bieten als Tannenzapfen und Eiskristalle: herrliche Anemonen, opulente Amaryllis, duftiges Schleierkraut… wusstet ihr eigentlich, dass Schleierkraut auf Englisch „Baby’s Breath“ heißt? Und genau so lieblich ist es auch…wie kleine, fluffige Schneewölkchen - wir lieben es! Besonders schön und edel aber ist die Kombination von weißen Blüten, silbergrauen Blätter, Kristallzweigen und funkelnden Leuchtern.

27


28


29


30


Danke an dieses fantastische Team

N

Fotografie & Planung Susanne Wysocki Planung & Deko Daniela M端ller Location & Blumen Blumen Boutique Schmitz Kleider & Accessoires Noni Haare & Make-up Christina Neuss - Maskenraum Cupcakes Le Pom Pom

31


Granatapfel Punsch Zutaten für 2 Gläser 2 Äpfel 1 Bio-Orange 1 Vanilleschote 250 ml Rotwein 250 ml Granatapfelsaft 2 TL Zucker 3 Gewürznelken 2 Zweige Johannisbeeren Zubereitung Äpfel aushöhlen und zum späteren Befüllen bereitstellen. Orange waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark rauskratzen. Rotwein, Granatapfelsaft, 1 TL Zucker, Nelken, Orangenscheiben, Vanillemark und-schote zusammen erhitzen. Anschließend den Punsch sieben und in Apfel-Gläser füllen.Die Johannesbeerzweige waschen, mit Zucker bestreuen und zur Deko an den Apfelrand legen.

hei

& kal

Kleine Belohnung n

Köstliche, winterliche Gäste staunen

von Susann

32


iss

&lt

Sake-Cranberry-Sekt Zutaten für 2 Gläser Crushed Ice 40 ml Sake 40 ml Orangenlikör 40 ml Cranberrysaft 1 Fl. Sekt zum Auffüllen Zubereitung Sake mit Orangenlikör und Cranberrysaft vermischen und kalt stellen. Gekühlte Gläser mit Crushed Ice füllen, den Sake-Orangenlikör-Cranberrysaft-Mix einfüllen und servieren.

nach dem Shoppen:

e Drinks, die auch eure lassen werden!

ne Wysocki

33


Patrick & Andrea Fotografie von Andrea Kuehnis Photography

„Wir beide sind sehr bodenständig, unkompliziert und geniessen es Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen. Und so soll auch unsere Hochzeit werden. Im kleinen Rahmen feiern wir im Juli 2014 im Seehotel Hermitage in Luzern , Schweiz unsere Hochzeit. Von Romantik, gemütlichem Zusammensein bis hin zum richtig Abfeiern darf alles mit dabei sein.”

34

34


35


36


37


Şchneekugel Mason Glas Eine Anleitung von Julia Alexa

Weihnachten rückt immer näher und irgendwie fehlt mir immer ein kleines, ausgefallenes Mitbringsel für die vielen Einladungen in der Adventszeit. Ich bin ein großer Anhänger der DIY-Kultur und da habe ich gedacht, ich verbinde doch meinen momentanen Lieblingsweihnachtsdekotrend mit einem einfachen DIY und bastele hübsche, kleine Geschenke als Mitbringsel für die ganzen Adventskaffees. Einer meiner absoluten Lieblingsweihnachtstrends, sind zurzeit die Schneekugeln. Ihr wisst schon, die teilweise sehr kitschigen kleinen Kugeln, in denen der Schnee auf einen Weihnachtsmann fällt, wenn man sie schüttelt. Man findet sie momentan überall in den Geschäften; mal kitschig, mal romantisch; aus Glas oder Porzellan. Meine Variante ist keine normale Kugel, sondern eher ein „Schneeglas“, denn ich verwende stattdessen ein Ball Mason Glas. So wirkt die Kugel gar nicht kitschig und bringt auch noch einen gewissen Vintage-Flair mit sich.

38


39


Das braucht ihr: - Ball Mason Glas (zu finden im OhSoPretty Shop) - Kleine Weihnachtsbäume aus Pfeifenreinigern - Wasserfester Klebstoff - Künstliches Schneepulver - Wasser

Gebt nun ungefähr einen vollen Esslöffel des Schneepulvers in das Ball Glas und füllt es bis oben mit Wasser auf.

Julia's'

40

Tipp

Wen ihr die Schneekugel verschenken wollt Hangtag oder Masking-tape verzieren. Oder Geschenkverpackung eignet sich auch sehr


Der Deckel der Ball Mason Gläser besteht aus einem Aluminiumring und einem kleinen Einlegeboden. Auf die Innenseite des Einlegebodens werden nun mit dem wasserfesten Klebstoff die kleinen Weihnachtsbäume festgeklebt. Dabei müsst ihr unbedingt darauf achten, dass ihr die Bäumchen nur innerhalb des roten Rings einklebt. Das ist ganz wichtig, denn der rote Ring ist für das wasserdichte Verschließen der Ball Gläser zuständig. Laßt die Weihnachtsbäume unbedingt gut Antrocknen, damit der Kleber sich später im Wasser nicht löst. Die Verpackung eures Klebstoffs verrät euch, wie lange die Klebestellen trocknen müssen.

Wenn der Klebstoff trocken ist, könnt ihr den Einlegeboden auf das Glas legen und mit dem Aluminiumring fest zusammenschrauben. Jetzt braucht ihr die Schneekugel nur noch umdrehen und schütteln!! Tadaa! Schon rieselt der Schnee sanft auf die kleinen Tannen nieder.

wollt, dann könnt ihr sie noch mit der ein einfacher Jute-Beutel als sehr gut. 41


... oder jetzt vorbestellen im Hochzeitswahn Shop

42


im Sommer 44


45


Inspirationen Worte von Kerrin Wiesener Eine weihnachtlich-inspirierte Hochzeit im Sommer? Natürlich - man muss nur seinen Liebsten einpacken und an’s andere Ende der Erde fliegen: Perfekt für alle Brautpaare, die Kontraste so sehr lieben wie wir, und bei ihrer Hochzeit den Schneematsch gegen Sundowner eintauschen möchten! Wir lieben diesen natürlichen, rustikalen Look aus Holz, Tannenzweigen, Nüssen und Jute, dazu die mattgoldenen Accessoires, zauberhaft-zarte Floristik und wunderschön-eleganten Papeterie, welche die sommerlich, rankenden Weinreben in ein weihnachtliches Ambiente tauchen. Wir träumen schon mal von einer weihnachtlichen Trauungszeremonie in den Weinbergen, von kuscheligen Jäckchen mit kurzen Ärmeln und goldglitzernden High-Heels, vom Hochzeitsdinner auf der Terrasse mit den Allerliebsten und davon, auch zu Weihnachten mal über grüne Wiesen zu tanzen. Herrlich!

46


47


48


50


51


52


53


54


55


56


57


58


Danke an dieses fantastische Team

N

Fotografie, Styling & Konzept Hochzeitswahn Zweiter Fotograf & Planung Nicole Spears Photography Location Morrebank Vineyard Blumen Jardine Botanics Kleid Rachel Gilbert Haarschmuck Bride La Boheme Haare & Make-up Gloss Girl Schuhe Guess Jacke Alannah Hill Geschirr Michael Aram Papeterie Carte Royale Torte DiMonty Models Kelsey, Jarrod

mehr von dieser Inspiration im Blog schon bald

59


60


62


Worte von Kerrin Wiesener Time to drink champagne and dance on the table! Warum heiraten eigentlich nicht viel mehr Paare zu Sylvester? Uns fallen spontan 1000 Gründe ein, warum es der perfekte Tag für eine Hochzeit ist: Erstens: Alle sind auf der Suche nach einer Party - hey! Eure Hochzeit ist die beste! Zweitens: Feuerwerk? Gratis. Drittens: Vergessener Hochzeitstag? Eher unwahrscheinlich… Viertens (und für uns fast das beste Argument): Glitz und Glam ausdrücklich erlaubt! Holt die Champagnergläser raus, lasst die Korken knallen und taucht ein in diese Inspiration in Gold und Schwarz voller Glamour und urbanem Chique. 2014 wird wundervoll!

63


"

Wer sich im alten Jahr nicht getraut hat, wird auch dem neuen Jahr nicht trauen.

"

Herbert Wehner

64


65


66


67


68


Danke an dieses fantastische Team

N Fotografie Nancy Ebert

Dekoration, Blumen & Papeterie OhSoPretty Anzug Monsieur Agnes Kleider & Accessoires YES YES Haare & MakeUp Les Allures Backwerk Madame Miammiam

69


www.hochzeitswahn.de

70

Foto von Nancy Ebert

Hochzeitswahn christmas 2013  
Hochzeitswahn christmas 2013  
Advertisement