Issuu on Google+

PRESSEINFORMATION Dienstag, 6. Mai 2014 jobfit.aktuell - Praxisforum im Rahmen der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell vom 25.08. – 28.08.2014 in Frankfurt am Main

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mittelstand Neues Dialogformat jobfit.aktuell feiert in Frankfurt Premiere / Partnerschaft mit dem Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) / Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell erweitert Themenspektrum / hochkarätige Experten 30.04.2014 Karlsruhe/Frankfurt Demografischer Wandel, steigendes Durchschnittsalter bei den Mitarbeitern und Fachkräftemangel sind längst keine Zukunfts-Szenarien mehr. Vor allem der Mittelstand steht vor großen Herausforderungen, wenn es darum geht, die Belegschaft gesund zu erhalten und qualifizierte Nachwuchsfachkräfte ins Unternehmen zu holen. Erstmalig wird jobfit.aktuell dem Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BGM) auf einer deutschen Fachmesse ein für Aussteller und BGM-Experten gleichermaßen zukunftsweisendes Dialogformat bieten. Das jobfit.aktuell Praxisforum bietet im Rahmen der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell vom 25.08. bis 28.08.2014 in der Halle 3 der Frankfurter Messe vor allem mittelständischen Unternehmen Inspiration und Information zum Thema Gesundheitsmanagement im Betrieb. Namhafte BGM-Experten geben Antworten auf die zentralen Fragen des Mittelstands: Wie kann ich die Personalpolitik in meinem Unternehmen zukunftsgerecht gestalten? Was kann ich tun, um mein Unternehmen für die großen Herausforderungen des demographischen Wandels fit zu machen? Nach welchen Faktoren wählt der immer stärker umworbene Nachwuchs seinen künftigen Arbeitgeber? Was macht den Erfolg von Employer Branding aus? Was können Mitarbeiter eigenverantwortlich tun, um ein Leben und Beruf ins Gleichgewicht zu bringen? Auf diese und weitere drängende Fragen liefern Experten aus allen Disziplinen an vier Forumstagen Antworten. Für das Praxisforum stehen einige Themen schon fest: Warum die Aufregung? Erik Händeler, renommierter Wirtschaftswissenschaftler und Publizist, ist Botschafter für kooperative Arbeitskultur und präventive Gesundheitspolitik. Händeler ist Spezialist für Kondratieffs Theorie der langen Konjunkturwellen, die er zur Analyse ökonomischer Entwicklung und zum Aufzeigen entsprechender Lösungsansätze anwendet. Sein großes Experten-Know-how und seine polarisierenden Thesen machen ihn zu einem der gefragtesten Redner zum Thema „Produktivität unserer Innovationsgesellschaft“. Auf die Führungskultur kommt es an... Thorsten Heilig, Leitung Personal & Organisation des mittelständischen Softwareentwicklers bitExpert AG, wird vorstellen, wie erfolgreich BGM gerade auch in mittelständischen Unternehmen betrieben werden kann und welche zentrale Rolle hierbei die Führungskräfte und die Führungskultur spielen müssen.

Partner:


Von den Großen lernen... Marc Uhmann, Leiter des Gesundheitsmanagements der Fraport AG, berichtet, wie kreativ BGM sein kann und muss und was einer der weltweit größten Betreiber im Airport-Business unternimmt, um seine Beschäftigten gesund zu halten. Der Verband David Wiechmann, Vorstandsmitglied im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement BBGM und Leiter des Dr. Curt Haefner Instituts, beobachtet die Entwicklung zum Thema BGM seit vielen Jahren. Er berichtet von den Zielen und Aufgaben des Bundesverbands und kennt die großen Potenziale von BGM gerade für den Mittelstand. Ideeller Partner von jobfit.aktuell ist der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement. Der 2011 gegründete BBGM sieht sich als unabhängiger Fachverband für alle Themen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und steht allen Akteuren, die sich aktiv mit BGM befassen, offen – von Unternehmen, Dienstleistungsbetrieben, Sozialversicherungsträgern und Behörden. Ebenfalls mit dabei ist IN FORM, eine Initiative der Bundesministerien für Gesundheit (BMG) sowie Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Ein Ziel dieses nationalen Aktionsplans der Bundesregierung ist, dass Erwachsene durch einen gesunden Lebensstil die Lebensqualität verbessern und so von einer gesteigerten Leistungsfähigkeit profitieren – in Bildung, Beruf und im Privatleben. Anbieter von Produkten, Dienstleistungen oder Konzepten fü r betriebliche Gesundheitsförderung finden im jobfit.aktuell Messebereich im Rahmen der seit 1972 etablierten Arbeitsschutz Aktuell nicht nur ein maßgeschneidertes und hochwertiges Ausstellungsumfeld, sondern auch ihre passgenaue Zielgruppe – national und regional. Informationen zu Flächen und Kosten unter www.arbeitsschutz-aktuell.de/de/jobfit-aktuell.html Noch im Mai geht auch die Portalseite www.jobfit-aktuell.de online mit Aktuellem und Wissenswertem zum Thema BGM. Im Oktober öffnet dort die jobfit.akademie ihre virtuellen Tore. Sie richtet sich vor allem an mittelständische Inhaber, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die die Notwendigkeit erkannt haben, ihren Betrieb fit für die Zukunft zu machen und auch Ihren Mitarbeitern ein sinnvolles Angebot bieten wollen – mit exklusiven Beiträgen, relevanten Vorträgen und effektiven Webinaren. Die Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell findet in diesem Jahr in enger inhaltlicher und räumlicher Verbindung mit dem „XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit: Globales Forum Prävention“ statt, zu dem über 4.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet werden. XX. Weltkongress fü r Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit: 24. bis 27. August 2014 Fachkongress Arbeitsschutz Aktuell – das Präventionsforum: 27. bis 29. August 2014 Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell: 25. bis 28. August 2014 Pressekontakt: HINTE GmbH, Jan Rieken, Telefon: +49 (0)721/9 31 33-775, E-Mail: jrieken@hinte-messe.de, Web: www.arbeitsschutz-aktuell.de bzw. www.jobfit-aktuell.de Die HINTE GmbH mit Sitz in Karlsruhe ist einer der renommiertesten privaten Messe- und Kongressveranstalter in Deutschland.

Partner:


jobfit.aktuell Presseinformation 06.05.2014