Issuu on Google+

AUSGABE 2 1.QUARTAL 2014 2. JAHRGANG

GEDANKENKARUSSELL

So stoppen Sie das Grübeln

GESUND IM URLAUB So verhindern Sie die Freizeitkrankheit

SPORT IM WINTER Hallenfußball, Badminton, Eislaufen C4_U4-Titel-U2-U3_2013_12_final.indd 2

19.12.2013 19:44:26


Ästhetische Zahnversorgung: Zahnersatz, zahnfarbene Füllungen Zahnimplantate und Knochenaufbau Prophylaxe Endodontie Parandontisbehandlung und Parodontalchirurgie Gemäß unseres Credos: „Wir behandeln unsere Patienten so, wie wir selbst behandelt werden möchten“ herrscht in unserer Praxis eine vertrauensvolle und persönliche Atmosphäre, in der Verlässlichkeit und Transparenz eine wichtige Rolle spielen. Jeder Therapie geht eine umfassende Beratung voraus, bei der wir Sie offen über die verschiedenen Alternativen und deren Vor-

Adresse

Kontakt

Sprechstunden

Dr. Christian Kleineidam Berliner Platz 12 41061 Mönchengladbach

Fon 02161 / 16040 Fax 02161 / 209676 info@kleineidam-mg.de www.kleineidam-mg.de

Montag - Donnerstag 8:00 - 12:30 Uhr 13:30 - 17:30 Uhr Freitag 8:00 - 13:00 Uhr

C4_U4-Titel-U2-U3_2013_12_final.indd 3

2013 MARKTIMPULS.DE

und Nachteile sowie eventuelle Kosten aufklären.

19.12.2013 19:44:29


Marc Thiele, Herausgeber

Seit der ersten Ausgabe von CARE4 - Ihr Gesundheitsmagazin sind nun drei Monate vergangen. Wie Sie feststellen werden, hat sich im Heft bereits einiges verändert. Besonders im graďŹ schen Bereich haben unsere Kreativen ziemlich viele Pixel hin- und herbewegt, den Inhalten mehr Raum gegeben und das visuelle Erscheinungsbild noch weiter verbessert. Auch redaktionell haben wir einiges auf den Kopf gestellt, um die inhaltliche Qualität und den Informationswert fĂźr Sie weiter zu optimieren. Das Themenspektrum ist weiterhin breit aufgestellt, denn Gesundheit ist nun einmal ein Thema, das alle Altersklassen in ganz unterschiedlichen Bereichen betrifft. Zusätzlich haben wir natĂźrlich die lokalen bzw. regionalen Inhalte, wie z. B. Borussia MĂśnchengladbach und die DKMS oder die mittlerweile sehr bekannte „Berlinde“ von Hephata auf den Seiten 6 und 7. Wie und warum es den Chefarzt der HNO-Klinik der Kliniken Maria Hilf, Herrn Prof. Dr. Windfuhr, nach Tadschikistan verschlagen hat und was er dort leistete, erfahren Sie auf Seite 17. Aber allzuviel mĂśchte ich ja auch nicht vorwegnehmen. Eine Weiterentwicklung und Optimierung wäre ohne RĂźckmeldungen nicht mĂśglich. Wir mĂśchten uns daher bei unseren Leserinnen und Lesern, aber auch bei unseren Partnern fĂźr ihr Feedback bedanken. Sie dĂźrfen alle auch zukĂźnftig ein Magazin erwarten, das sich weiterentwickelt. Wir haben immer ein offenes Ohr fĂźr Ihre Ideen und Vorschläge.

 

     

                                   

                   

         

     

Hochdruckliga

Hochdruckliga

Hochdruckliga

Kinder Hochdruckliga

sind     

tTDIVU[CFEÂ&#x;SGUJH tTDIÂ&#x;U[FOTXFSU tXFSUWPMM

Viel spaĂ&#x; beim Lesen wĂźnscht ihnen

8JSTJOE*OUFSFTTFOTWFSUSFUFSGÂ&#x;S,JOEFSVOE +VHFOEMJDIF

Ihr Marc Thiele

"OMBVGVOE#FSBUVOHTTUFMMFCFJ7FSOBDIMÂľTTJ HVOHFO .JTTIBOEMVOHFOVOE.JTTCSBVDIWPO ,JOEFSOVOE+VHFOEMJDIFO

und das gesamte Team von CARE4 – Ihr Gesundheitsmagazin

#FSBUVOHTTUFMMFGÂ&#x;SFS[JFIFOEF&SXBDITFOF

P. S. Sie haben Anregungen oder Themenvorschläge oder Sie mÜchten uns ein Feedback geben? Schreiben Sie uns an redaktion@care4-magazin.de. Wir freuen uns darauf!

realisation und umsetzung werbeagentur +verlag

C4_Vorspann nur Editorial_2013-12_korrigiert.indd 1

Ihre Spende schĂźtzt Kinder ! %FVUTDIFS,JOEFSTDIVU[CVOE 0SUTWFSCBOE.¤ODIFOHMBECBDIF7 4QFOEFOLPOUP 4UBEUTQBSLBTTF.¤ODIFOHMBECBDI #-;  ,POUP )JOEFOCVSHTUSB•Ft.¤ODIFOHMBECBDI 5FMt'BY XXXLJOEFSTDIVU[CVOENHEF LJOEFSTDIVU[CVOENH!UPOMJOFEF

2010 MARKTIMPULS.DE

EDitORiaL

WillKOmmeN

 

   

        

    

         

     

    

20.12.2013 10:06:16


1.QUARTAL

JANUAR FEBRUAR MÄRZ ›

sPORt

PFLEGE

WELLNEss

14 ROLLstUhLFahRER Geht das mit dem Rollstuhl? Buchtipps 15 hOchschULE NiEDERRhEiN Geschichte der Psychiatrie

BEWUsst LEBEN

MEDiZiN

staNDaRDs

ZahMMEDiZiN

6

8

8

MEIN FAHRRADLADEN Individuelle Sonderanfertigungen

GEsUNDhEit aKtUELL

NEUEs aUs MG VfL-Profis lassen sich typisieren App Changes 4 Life Berlinde von Hephata Endo-Barrier-Therapie MEiN FahRRaDLaDEN Sonderanfertigungen

caRE 4 MiNis

10 NEWs & tiPPs Chicken Nuggets Neue Räume für „Insel Tobi“ Malaktion Kalender Schaubilder foodwatch

caRE 4 WissEN

GEsUNDhEit aKtUELL ii

12 VON chLORiDEN Bis siLiZiUM Mineralstoffe und Spurenelemente

18

GRIPPEIMPFUNG

Dr. Klaus Laumen informiert

16 GEhÖRGaNG Selbstreinigung 17 KLiNiKEN MaRia hiLF Projekt Tajikaid 18 GRiPPEiMPFUNG Dr. Klaus Laumen informiert 19 KRaNK iM URLaUB Kampf gegen die Freizeitkrankheit

23 ZÄhNEPUtZEN Professionelle Zahnreinigung 24 PaRONDOtitis Symptome und Erkrankungsgrade

34

ATEMTHERAPIE

Richtig atmen, besser leben

C4_Vorspann nur Editorial_2013-12_korrigiert.indd 2

27 aQUaJOGGiNG Fünf Vorzüge 28 haLLENFUssBaLL Kicken im Winter 29 BaDMiNtON Federleicht in Topform 31 EisLaUFEN Stärkung der Wirbelsäule

32 BEWO MÖNchENGLaDBach Lebenshelfer mit Herz 33 PFLEGEhEiM www.weisse-liste.de

34 atEMthERaPiE Richtig atmen, besser leben 35 iNEMURi Nichts für Europäer

36 GEDaNKENKaRUssELL Depression durch Grübeln Buchtipp: Timeout statt Burnout

38 tERMiNE & tiPPs 40 PRODUKtE 41 sERVicE Notrufnummern & Adressen 42 iMPREssUM

FotoS: iStockpHoto.com/© AdAmGrEGor, © FrEEr LAw

20.12.2013 10:06:44


Nachtsichtmessung ‹ 5

Anzeige

SEHGENUSS lädt zur

Nachtsichtmessung

Die Seh-Experten in Mönchengladbach und Rheydt sind die erste Anlaufstelle für den klaren Blick auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Aktuell haben wieder viele Autofahrer Angst, sich hinters Steuer zu setzen. Bei schlechten Lichtverhältnissen fühlen sie sich geblendet, Konturen verschwimmen, es ist anstrengend, den Verkehr im Blick zu halten. Schon nach kurzer Zeit lässt die Konzentration nach und die Augen werden müde. Die Nachtsicht-Experten von SEHGENUSS haben die Lösung: Mit auf 0,01 Dioptrien exakten Brillengläsern sieht man auch nachts kontrastreicher und schärfer. Das sorgt für Sicherheit am Steuer und minimiert das Unfallrisiko. Voraussetzung für die gute Sicht auch bei schwierigen Lichtverhältnissen sind Kenntnisse über die Abbildungsfehler des Auges, die mit dem Brillenglas ausgeglichen werden sollen. SEHGENUSS ist mit den beiden Filialen in Mönchengladbach und Der neue DNEye®-Scanner von Rodenstock. Rheydt die erste Anlaufstelle, wenn es um eine bessere Nachtsicht und präzise Messungen geht. Zur individuellen Anfertigung der perfekten Brille nutzt das Team die modernsten Geräte, die es aktuell auf dem Markt gibt. Eines davon ist der DNEye®-Scanner von Rodenstock. Er liefert genaue Ergebnisse zur Tages-, Nacht- und Kontrastsicht, indem er Abbildungsfehler höherer und niederer Ordnung des Auges misst. Hierbei werden Werte für die Ferne und die Nähe ermittelt und Messun-

Bei schlechter Sicht ist die richtige Brille der Mönchengladbacher Seh-Experten die Lösung.

gen in Abhängigkeit von der Pupillengröße durchgeführt. Rodenstock fertigt mit diesen Angaben absolut präzise Brillengläser, die optimal auf den Träger abgestimmt sind. SEHGENUSS sorgt anschließend für den richtigen Durchblick, bis der Kunde sich mit seiner neuen Brille rundum wohlfühlt. Inhaberin Klara Ermeding freut sich über die überragenden Ergebnisse und die positiven Rückmeldungen der Kunden: „Man sieht mit den Gläsern auf Basis der DNEye®-Messung noch schärfer und kontrastreicher, was vor allem in der Dämmerung, aber natürlich auch tagsüber spürbar ist. Die Nahmessung liefert darüber hinaus wichtige Daten für die Erstellung von individuell angepassten Gleitsichtbrillen. Brillenträger können ihr Sehpotenzial so zu 100 Prozent ausschöpfen.“ Wer einen kostenlosen DNEye®-Scan mit Nachtsichtmessung durchführen lassen möchte, der hat bei SEHGENUSS gleich an zwei Standorten die Möglichkeit dazu: Neben der altbekannten Filiale in der Albertusstr. 13 in Mönchengladbach ist der Optiker nun auch in der Hauptstr. 73 – direkt am Marktplatz in Rheydt – vertreten. In beiden Filialen misst das Traditionshaus mit dem Rodenstock DNEye®-Scanner. Passend zum perfekten Brillenglas kann man sich bei den Spezialisten für bestes Sehen auch gleich die Brille aussuchen, die zu 100 Prozent den persönlichen Geschmack trifft, denn SEHGENUSS präsentiert den Kunden in Mönchengladbach und Rheydt stilvolle Brillenkollektionen und Independent Label für Individualisten.

*Beim Kauf einer neuen Brille mit individuellen Präzisionsgläsern erhalten Sie 100 € Rabatt. Gültig bis 28.02.2014. Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar.

Fotos: istockphoto.com/© AdamGregor, © Freer Law

100 € GESCHENKT* NEUE GLÄSER, SCHARFE NÄCHTE! WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE AUCH NACHTS KLAR SEHEN.

JETZT IN MG UND RHEYDT C4_Vorspann nur Editorial_2013-12_korrigiert.indd 3

SEHGENUSS | OPTIK + WEIN Albertusstr. 13 | 41061 MG-Zentrum Fon: 0 21 61 / 247 83 64 ®

Hauptstr. 73 | 41236 MG-Rheydt Fon: 0 21 66 / 255 99 00

WIR WOLLEN SIE GLÜCKLICH SEHEN. 20.12.2013 10:06:54


6 › Neues aus MG

 

       

   

  

              

   

   

         

#'&#+,#'&#'(",**,#+, #& %,*.('"*''' (%!'#'* %-,

$*+*$*'$-'!!+,(*'  4*"#".#% ',#%'"&* "*'#&#*+"*!"(% ' ",#++"/*+,#,#'&#'&'0- -*"+,"''+#"#%5&#*#&&*'(" +

VfL-Profis lassen sich

typisieren

 

   

#'&#+,#'&#'(",**,#+, *(%&#+,'-**,/#*-*"'#",&"* #'&#+,#'&#'(",**,#+, #'&#+,#'&#'(",**,#+, #& %,*.('"*''' (%!'#'* %-, %'#!'%%''*'##+'+ ' #& %,*.('"*''' (%!'#'* %-,

#& %,*.('"*''' (%!'#'* %-, $*+*$*'$-'!!+,(*'  4*"#".#% $*+*$*'$-'!!+,(*'  4*"#".#% #"***25 !!'' %-,$*+$2&) '#+, $*+*$*'$-'!!+,(*'  4*"#".#% ',#%'"&* "*'#&#*+"*!"(% ' ',#%'"&* "*'#&#*+"*!"(% ' &#,-"'#",!"(% ' +"%/4'+" ',#%'"&* "*'#&#*+"*!"(% ' ",#++"/*+,#,#'&#'&'0- ",#++"/*+,#,#'&#'&'0- #"&#*% 4*#  4*&3!%#"+,.#% ",#++"/*+,#,#'&#'&'0- -*"+,"''+#"#%5 &#*#&&*'(" + #'&#+,#'&#'(",**,#+, -*"+,"''+#"#%5 &#*#&&*'(" + !#+,*#*-'!''-*,&&0%%+)'* -*"+,"''+#"#%5 &#*#&&*'(" + #& %,*.('"*''' (%!'#'* %-, *(%&#+,'-**,/#*-*"'#",&"* *(%&#+,'-**,/#*-*"'#",&"* $*+*$*'$-'!!+,(*'  4*"#".#% *(%&#+,'-**,/#*-*"'#",&"* %'#!'%%''*'##+'+ ' .('$(+,, -*( %'#!'%%''*'##+'+ ' ',#%'"&* "*'#&#*+"*!"(% ' %'#!'%%''*'##+'+ ' #"***25 !!'' %-,$*+$2&) '#+,

#,,"% '#'0-*,,' %-,$*+$'' #"***25 !!'' %-,$*+$2&) '#+, ",#++"/*+,#,#'&#'&'0- #"***25 !!'' %-,$*+$2&) '#+, &#,-"'#",!"(% ' +"%/4'+" "#%*+#'1-*""*)' -*"+,"''+#"#%5&#*#&&*'(" + &#,-"'#",!"(% ' +"%/4'+" &#,-"'#",!"(% ' +"%/4'+" #"&#*% 4*#  4*&3!%#"+,.#% *(%&#+,'-**,/#*-*"'#",&"* #"&#*% 4*#  4*&3!%#"+,.#% #"&#*% 4*#  4*&3!%#"+,.#% !#+,*#*-'!''-*,&&0%%+)'* %'#!'%%''*'##+'+ ' !#+,*#*-'!''-*,&&0%%+)'* !#+,*#*-'!''-*,&&0%%+)'* #"***25 !!'' %-,$*+$2&) '#+, $""

('%& +"" .('$(+,, -*( .('$(+,, -*( &#,-"'#",!"(% ' +"%/4'+" .('$(+,, -*(

#,,"% '#'0-*,,' %-,$*+$'' #"'#

   

#,,"% '#'0-*,,' %-,$*+$'' #"&#*% 4*#  4*&3!%#"+,.#%

#,,"% '#'0-*,,' %-,$*+$'' "#%*+#'1-*""*)'   ('&"#"!%&$"%' "#%*+#'1-*""*)' !#+,*#*-'!''-*,&&0%%+)'* "#%*+#'1-*""*)'

Borussia unterstĂźtzt DKMS beim Kampf gegen den Blutkrebs.

Alle 16 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose „Blutkrebs“. Unter den Erkrankten sind viele Kinder und Jugendliche. Zahlreichen dieser Patienten kann nur durch eine Stammzelltransplantation geholfen werden. Da hĂśchstens 30 Prozent der Patienten einen geeigneten Spender innerhalb der Familie finden, ist der GroĂ&#x;teil auf einen Fremdspender, also einen Spender auĂ&#x;erhalb der Familie, angewiesen. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert potenzielle Spender in ihrer Datei und hilft, fĂźr mĂśglichst jeden suchenden Patienten einen passenden Fremdspender zu finden. Borussia MĂśnchengladbach unterstĂźtzt die DKMS beim Kampf gegen den Blutkrebs. Im Dezember hat sich die komplette Profimannschaft des VfL sowie das Trainer- und Betreuerteam von Mitarbeitern der DKMS typisieren und fĂźr eine mĂśgliche Stammzellenspende registrieren lassen. Auch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle beteiligten sich an der Aktion und stellten sich fĂźr die Typisierung zur VerfĂźgung. Sämtliche Kosten fĂźr die Typisierung wurden von Borussia Ăźbernommen. Drei Tage später konnte die DKMS bei Borussias Heimspiel gegen Schalke 04 Spenden fĂźr ihre Arbeit sammeln.

!""+'*& .('$(+,, -*(&'!

#,,"% '#'0-*,,' %-,$*+$'' $""

('%& +"" $""

('%& +"" "#%*+#'1-*""*)' $""

+"" #"'#('%& 

   )))!& #"'#   

   #"'#  ('&"#"!%&$"%'  ('&"#"!%&$"%' $""

('%& &'!  +""   ('&"#"!%&$"%' !""+'*& !""+'*& &'! #"'#    !""+'*& &'!  ('&"#"!%&$"%'

)))!& !""+'*& &'! )))!& )))!& )))!&

changes 4 life

2013 MARKTIMPULS.DE

%&" ('%& %&"

('%&

%&" ('%& %&" ('%& %&"

('%& C4_6-7_Gesundheit_2013-12_DKMS_korrigiert.indd

14

Chances 4 life erscheint zweimal jährlich, parallel zur Printausgabe. Die Einzelausgabe des eMagazins kostet 2,99 ₏. Die DKMS-App kÜnnen Sie im Apple iTunes Store herunterladen.

19.12.2013 19:49:02

Fotos: istockphoto.com/Š Coldimages, DKMS

App Chances 4 life

Einzigartig, emotional und kompetent: Die neue der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei zeigt berĂźhrende Patientengeschichten, bietet exklusive Storys von prominenten UnterstĂźtzern wie der Schauspielerin Sila Sahin oder dem FuĂ&#x;baller Lukas Podolski und informiert Ăźber Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung zum Thema Blutkrebs. Jeder Käufer oder Abonnent unterstĂźtzt mit dem Erwerb der App die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs. Der ErlĂśs hilft dabei, neue potenzielle Lebensretter zu registrieren. Damit erhĂśht sich die Chance fĂźr Blutkrebspatienten, den genetischen Zwilling zu finden und eine Ăźberlebenswichtige Stammzelltransplantation zu erhalten.


NEUES aus Mg ‹ 7

DIE BeRLINDE AUS MG HEPHATA-ProDUKT Für BErLiN WAr UNTEr DEN FiNALiSTEN BEiM TASPo-AWArD. Die „BerLinde“ – ein etwa zweijähriger Lindensetzling – in einer Tragepackung mit Wahrzeichen der Stadt Berlin – ist ein Produkt, das im Garten-Shop der Hephata Werkstätten in Mönchengladbach entwickelt wurde und das hier von Menschen mit Behinderung gezogen und für den Versand verpackt wird. Die BERLINDE kann als Bonsai, Kübelpflanze oder Gartenbaum kultiviert werden und hat eine Lebenserwartung von bis zu 1.000 Jahren. Das innovative „Baum-Geschenk“ erinnert nicht nur an Berlins Pracht-Boulevard „Unter den Linden“, sondern verströmt in lauen Frühlingsnächten auch ihren süßen Blütenduft. Jede ein Unikat, ist die BerLinde wahrscheinlich derzeit Berlins nachhaltigstes Souvenir. Entwickelt und umgesetzt wurde sie von Matthias Nickel, Gartenbau-Ingenieur und Leiter der Garten-Shops, um damit nicht zuletzt auch Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen.

Ihre Gesundheit ist unser Auftrag! t Bestimmung von Blutwerten (Blutzucker, -Fettwerte) zur individuellen Risikoeinschätzung t Jeden Monat neue, attraktive Angebote zu günstigen Preisen t Anmessen von Kompressionsstrümpfen t Hautanalyse & Beratung durch Dermofachkosmetikerinnen t Verleih von elektr. Inhaliergeräten, Milchpumpen & Babywaagen t Anfertigung individueller Rezepturen & Teemischungen t Kostenloser Botendienst innerhalb von Mönchengladbach Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bismarckstr. 34 41061 Mönchengaldbach Tel. 02161/26162

Fax. 02161/177964 city.apo@t-online.de www.city-apotheke-mg.de

Öffnungszeiten Mo-Fr: 08:00-19:00 Uhr Sa: 09:00-18:00 Uhr

Die bundesweit wöchentlich erscheinende Branchenzeitung für den Gartenbau aller Fachsparten TASPO hat die „Berlinde“ sogar für den TASPO-Award – Kategorie: Beste Geschäftsidee des Jahres“ – nominiert. Das Produkt schaffte es bis ins Finale. Eine große Lieferung von 260 „BerLinden“ ging jetzt an die Berliner Verkehrsbetriebe, die diese als Give-Aways verteilten, um den Beginn eines neuen Bauabschnitts der „Kanzler-U-Bahn“ zu feiern. Auch in Mönchengladbach kann man die „Berlinde“ zum Preis von 9,90 € in den Hephata Garten-Shops am Dahler Kirchweg 48 und an der Künkelstraße 48a erwerben. Weitere Infos unter www.berlinde.info

Gemäß unserem Motto

„Wir wollen Sie gesund sehen“ liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen.

neUe TheraPie

Ihr freundliches und kompetentes Frauenärztinnen-Team im Herzen Mönchengladbachs über der City-Apotheke.

Fotos: istockphoto.com/© coldimages, dkms

Adipositas, die Fettsucht, breitet sich in der modernen Gesellschaft epidemieartig aus. In ihrem Gefolge nehmen bestimmte Krankheiten wie Diabetes stark zu. Im Ev. Krankenhaus Bethesda wird nun eine innovative Therapie angeboten, die für Typ-2-Diabetiker geeignet ist, auf lange Sicht aber auch eine erfolgreiche Behandlung von Adipositas-Patienten verspricht: die Endo-Barrier-Therapie. Sie führt in kurzer Zeit zu einem erheblichen Gewichtsverlust und erfordert nur eine endoskopische Implantation. Das Ev. Krankenhaus Bethesda bietet als einziges Krankenhaus in der Region diese neuartige und schonende Therapieform an. Weitere Infos unter www.bethesda-mg.de

C4_6-7_Gesundheit_2013-12_DKMS_korrigiert.indd 15

2013 MARKTIMPULS.DE

Bei DiABetes ODer Fet tsUCHt Claudia Mucke | Dr. med. Anke Mücke Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hindenburgstraße 147 · 41061 Mönchengladbach Telefon: 0 21 61 / 56 77 490 www.mucke-und-muecke.de

19.12.2013 19:49:05


8 › MEIN FAHRRADLADEN

VOM DREIRAD BIS ZUM BEACHCRUISER

An der Bismarckstraße baut der Zweiradmechaniker Tomi Novosel auch Reha-Räder. Wolfgang Schmidt hat sich hier seinen Traum vom behindertengerechten Cruiser erfüllt.

Aufgrund seiner beiden verkürzten Arme nutze er bis vor kurzem ein normales Rad mit gewöhnlichem Lenker, der lediglich etwas höher war. Trotz der Umstände nahm er es mit großer Gelassenheit – schließlich liebt er das Radfahren. „Ich wollte ja nicht darauf verzichten.“ Doch er hatte seinen persönlichen Traum vom Reha-Rad: Einen eigenen Cruiser wollte der 51-Jährige haben – angepasst an seine Bedürfnisse. „Mein Fahrradladen“ an der Bismarckstraße verkauft solche individuellen Räder – selbst gebaut, vom coolen Beachcruiser mit geschwungenen Rahmen, der zur aufrechten Sitzposition einlädt, bis zum beinah zwei Meter langen Stretchcruiser, auf dem man gestreckt sitzt. Mit beiden Modellen zieht man garantiert staunende Blicke auf sich, so schön sind sie. Alles Unikate, mit glänzenden Rahmen und dicker Bereifung – Schmuckstücke für Rad-Fans und genau das, was sich auch Wolfgang Schmidt wünschte. Er nahm Kontakt auf zum Geschäftsinhaber Tomi Novosel, erklärte ihm sein Anliegen und

C4_8-9_GesundheitAktuell_2013-12_MeinFahrradladen_korrigiert.indd 1

war nicht sicher, ob es für ihn überhaupt möglich wäre, ein solches Rad zu fahren. „Wo ist das Problem?“, fragte Tomi Novosel – und hatte zwei Beratungsstunden später den personalisierten Cruiser für Wolfgang Schmidt geplant. „Mit einem besonderen Lenker, den wir den Armen angepasst haben auf Schulterbreite.“ So, dass Wolfgang Schmidt leicht greifen, sich nicht verbiegen muss und in den Geschmack des entspannten Radelns kommt – oder in diesem Fall: des Cruisens. „Das Fahrgefühl ist einfach ein ganz besonderes auf einem Cruiser. Das ist pure Lebensfreude“, so der glückliche Neubesitzer des besonderen Fahrrads. Sonderanfertigungen müssen nicht teuer sein Zweieinhalb Tausend Euro hat er sich sein neues Gefährt kosten lassen – was weniger an seiner körperlichen Einschränkung, sondern vielmehr an der gehobenen Ausstattung seines exklusiven weinroten Cruisers mit cremefarbenen Rädern liegt. „Die Anpassung von Fahrrädern für körperbehinderte Menschen muss nicht teuer sein und es ist so viel möglich. Niemand muss aufs Fahren verzichten. Wir statten das Rad so aus, dass Behinderungen nicht mehr einschränken“, erklärt Tomi Novosel. Mit kleinen Anpassungen lassen sich auch bereits gekaufte Räder umbauen. Ob Lenker auf die gewünschte Form

FOTOS: SIMONE SCHWAN

Eine einzige Pille führte Ende der 50er-Jahre zu Tausenden behinderten Neugeborenen. Das Medikament Contergan erregte den größten Arzneimittelskandal in Deutschland, denn was ursprünglich als harmloses Schlafmittel für schwangere Frauen eingesetzt wurde, verursachte fatale Fehlbildungen bei rund 10.000 Kindern, die damals auf die Welt kamen. Heute leben noch rund 2.700 Betroffene in Deutschland und sie wollen ein möglichst normales Leben führen ~ trotz und mit der Behinderung. Wolfgang Schmidt ist einer von ihnen. Der Neusser ist lebensfroh, sportlich und ein großer Fan vom Radfahren.

19.12.2013 19:49:58


MEIN FAHRRADLADEN ‹ 9

gebogen, Rücktritt- gegen Handbremsen ausgetauscht oder Bedienungen nur einseitig angebracht werden, so dass halbseitig Gelähmte dennoch sicher radeln können. Es gibt viele Möglichkeiten, das Fahrradfahren zu ermöglichen oder zu erleichtern. An der Prostata erkrankte Männer können beispielsweise auf Sitzbrötchen oder Sattel mit ausgeschnittenen Mulden zurückgreifen, Liegefahrzeuge entlasten bei Rückenbeschwerden und nachgerüstete Motoren können Abhilfe leisten, wenn die Körperkraft versagt. „So manche Anpassungen sind schon im zweistelligen Kostenbereich möglich.“ Tomi Novosels Service rund ums Rad ist absolut innovativ – davon zeugen nicht nur seine Top-Räder, die selbst Nichtradler am Schaufenster begeistert betrachten, auch die Verkehrstauglichkeit der Sonderanfertigungen ist gewährleistet: Die Verkehrstauglichkeit ist gegeben Alle Modelle sind mit Licht, Reflektoren und ausgeklügelten Bremssystemen mit bis zu 30 Gängen ausgestattet. Kabel und Zuleitungen sind in den Rahmen versteckt, um die Eleganz der Räder nicht zu beeinträchtigen, Reflektoren so klein, aber so stark, dass man sie erst entdeckt, wenn sie angeleuchtet werden. Auch für Wolfgang Schmidt war es wichtig, dass sein Rad verkehrstauglich ist. „Ich möchte sicher unterwegs sein und das neue Rad bietet mir das in allen Belangen.“

„Das Fahrgefühl ist einfach ein ganz besonderes auf einem Cruiser – das ist Lebensfreude“ In Kürze will der Zweiradmechaniker Tomi Novosel sein RehafahrradAngebot weiter ausbauen. „Es gibt sicher sehr viele körperlich beeinträchtigte Menschen, die für ihre Leidenschaft Kompromisse eingehen und nicht wissen, dass man für jedes Problem eine Lösung findet, die nicht teuer sein muss.“ Ob angepasst oder ganz neu gebaut – mit dem richtigen Rad wird so auch für körperlich beeinträchtigte Menschen das Radfahren zum schönsten Sport und Vergnügen. Wolfgang Schmidt freut sich bereits jetzt auf den Frühling: „Wenn ich auf dem Cruiser sitze, hat es fast etwas von ‚Born to be wild‘ – es ist ein absolut tolles GeText: Simone Schwan fühl mit dem neuen Rad.“

Individuelle Pflege mit Ruhe und Übersicht neh Wir

men

eit fü uns Z

r Sie. Grundpflege Krankenpflege Notruf hauswirtschaftliche Versorgung

MEIN FAHRRADLADEN

Pflegehilfsmittel

Bismarckstraße 76-78 41061 MG, Tel. 02161/12219 www.meinfahrradladen.de

Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger

Mo.-Fr. von 10-18:30 Uhr Sa. von 10-16 Uhr Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich.

C4_8-9_GesundheitAktuell_2013-12_MeinFahrradladen_korrigiert.indd 2

Käthe Stroetges Haus Brückenstr. 140

Rufen Sie uns an: 02161 - 9190

pfldir@sportfuerbetagtebuerger.de

2013 MARKTIMPULS.DE

FOTOS: SIMONE SCHWAN

ÖFFNUNGSZEITEN

19.12.2013 19:50:00


10 › NEWS & TIPPS

MINIS

ESSBARER

SUPERLEIM

C4_10-11_Gesundheit_2013-12_Care4Minis_Neu_korrigiert.indd 10

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/© ZEST_MARINA © ANNA1311, FOODWATCH

Kinder lieben Chicken Nuggets. Und Eltern freuen sich, dass ihre Kinder diesen einfachen Eiweißspender mögen. Hühnerfleisch – das klingt doch okay, schnelles einfaches Not-essen ohne Knochen, perfekt für die schnelle Mahlzeit auf dem Rücksitz. Dr. Richard deShazo, Professor für Medizin und Kinderheilkunde an der University of Mississippi, wollte es genauer wissen und kaufte zwei Chicken Nuggets von verschiedenen ungenannten Fastfood-Häusern. Was er und sein Kollege, der Pathologe Steven Bigler, fanden, als sie die Nuggets zerlegten, machte sie „platt und bestürzt“. Die Nuggets hatten nämlich weniger Fleisch in sich als sie dachten. Sie fanden eine Mischung aus Knorpel, Skelettmuskulatur, Eingeweidefasern, Organfasern, Fett, Blutgefäßen und Knochenfragmenten. DeShazo und Bigler fassten zusammen: „Chicken Nuggets bestehen hauptsächlich aus Fett, ihr Name ist unzutreffend, denn die hauptsächlichen Ingredienzen sind kein Hühnerfleisch. Es ist eine Mischung aus Huhn, Kohlenhydraten, Fett und anderen Substanzen, die dafür sorgen, dass alles zusammenklebt.“ (pp)

19.12.2013 19:50:53


NEWS & TIPPS ‹ 11

„Mit meinen „Mit meinen Freunden durch Freunden durch das Jahr“ das Jahr“

Jahreskalender von Jahreskalender von Kindern mit Behinderung Kindern mit Behinderung Jetzt kostenlos reservieren: Jetzt kostenlos reservieren: Tel.: 06294 4281-70 Tel.:kalender@bsk-ev.org 06294 4281-70 E-Mail: E-Mail:www.bsk-ev.org kalender@bsk-ev.org www.bsk-ev.org

KINDERPALLIATIVSTATION „INSEL TOBI“ BAUT ANGEBOT AUS Gemeinsam mit der Schirmherrin Prof. Dr. Rita Süssmuth eröffnete die „Insel Tobi“ jetzt feierlich ihre neuen Räume und baut so das Betreuungsangebot für nicht heilbar kranke Kinder und ihre Familien in Mönchengladbach aus. Mit der „Insel Tobi“ wurde vor vier Jahren auf Initiative des Krankenhauses Neuwerk und des Rotary Clubs Kaarst einen Rückzugsort für nicht heilbar kranke Kinder geschaffen. Das palliativmedizinische Betreuungsangebot, das ausschließlich von Spenden lebt, schafft Entlastung für die Familien. Hier werden ihre Kinder 24 Stunden lang von einem erfahrenen und qualifizierten Pflegeteam begleitet. Damit noch mehr betroffene Familien von diesem Angebot Gebrauch machen können, hat der Förderverein der „Insel Tobi“ den Um- und Ausbau für ein drittes Zimmer sowie einen so genannten „Snoezel-Raums“ zum Spielen und Entspannen finanziert. Weitere Infos unter www.insel-tobi.de

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/© ZEST_MARINA © ANNA1311, FOODWATCH

KALENDERTIPP

BEHINDERTE KINDER MALEN FÜR „KLEINE GALERIE“ Für 13 körperbehinderte Kinder ging jetzt ein Traum in Erfüllung: Ihre Gemälde wurden in einem Kunstkalender veröffentlicht, der beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. V. kostenlos bestellt werden kann. Weitere Infos unter www.bsk-ev.org

C4_10-11_Gesundheit_2013-12_Care4Minis_Neu_korrigiert.indd 11

19.12.2013 19:51:02


12 › von chloriden bis silizium

Mineralstoffe und Spurenelemente Wer sich mit Ernährung zu beschäftigen beginnt, der traut zunächst seinen Ohren nicht. Was unser Körper so alles braucht, klingt eher nach Baustelle als nach Lebensvorgängen: Kalk, Eisen, Phosphor, Chlor, Nickel, Zink, Schwefel ... Der Ausdruck Spurenelemente ist allgemein gebräuchlich und bezeichnet alle Mineralstoffe, die nur in Spuren, also geringen Mengen, im Organismus vorkommen. Der Gegenbegriff lautet Mengenelemente: Das sind die, welche wir mengenweise brauchen.

(Bedarf: ca.

30-100 µg täglich)

1

µg (Mikrogramm) = 0,000001 g

1

mg (Milligramm) = 0,001 g

1

g (Gramm) = 1.000 mg

1

kg (Kilogramm) = 1.000 g t

1 (Tonne) = 1.000 kg Die Angaben beziehen sich auf den Bedarf eines gesunden Erwachsenen.

Spurenelemente Chrom

Legende

Fluor (Bedarf: ca.

Kupfer 3,1-3,8 mg täglich)

(Bedarf: ca.

1,5 mg täglich)

Chrom ist nötig zur Regelung des Blutzuckerund Cholesterinspiegels sowie der Schilddrüsenfunktion. Zudem braucht der Körper Chrom zur Herstellung von eigenen Eiweißen sowie für den Stoffwechsel von Kohlehydraten und Fetten. Gute Chromlieferanten: Bierhefe, Linsen, Vollkornbrot und Hühnerfleisch.

Fluor ist ein Bauelement von Knochen und Zahnschmelz. Dass es die Zähne härter macht, ist allerdings ein altes Märchen der Zahnpastareklame. Fluor wirkt gleichsam als Brücke, auf der Kalzium und Phosphor die Zahnstruktur durch Remineralisation verbessern. Die Ausbreitung von Karies wird so verzögert. Vor allem in Vollkornprodukten, Walnüssen, Eiern, Sojabohnen, Schwarzem Tee und Kirschen vor, ebenso in vielen Fischarten wie Lachs, Hering und Makrele.

Bauelement vieler Enzyme, die den Eisenstoffwechsel, die Verwertung von Sauerstoff in den Zellen, die Herstellung von Bindegewebe oder von den Hormonen Adrenalin und Melanin unterstützen. Ohne Kupfer würden sich unsere Nerven wundscheuern, und wir hätten farblose Augen, Haare und Haut. Denn Kupfer ist an der Herstellung des Farbpigments Melanin beteiligt. Viel in Austern, Innereien wie Leber, Nüssen, Vollkornprodukten und Kakao. Kupferreich sind auch: Artischocken, Linsen, Erbsen, Bohnen, Steinpilze und Pfifferlinge.

Eisen

Jod

Silizium

10-15 mg täglich)

150-200 µg täglich)

(Bedarf: ca.

(Bedarf: ca.

Ohne Eisen wäre unser Blut wertlos, denn unser Körper könnte keine roten Blutkörperchen bilden und wir würden innerlich ersticken. Auch vielen Enzymen, ohne die unser Stoffwechsel zusammenbrechen würde, dient Eisen als Baustein. Sowohl in tierischen, als auch pflanzlichen Lebensmitteln. Am meisten in Schweineleber. Dann Schweinefilet oder Wildbret. In Hirse, Kichererbsen, Sojabohnen, Vollkornhaferflocken und Roggenvollkornbrot.

Elementarer Bestandteil einiger Schilddrüsenhormone, die das Zusammenspiel wichtiger Körperfunktionen regulieren, so den Kohlehydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel, den Wasserhaushalt, die Körpertemperatur, die Herzfrequenz und die reibungslose Funktion des zentralen Nervensystems. Am meisten in Meeresgetier und Meeresalgen. Bei Gemüsen vor allem in Feldsalat, Brokkoli, Möhren, Grünkohl und Spinat. In Deutschland wird empfohlen Jodsalz im Haushalt zu verwenden.

C4_12-13_Gesundheit_2013-12_Mineralstoffe_korrigiert.indd 1

(Bedarf: ca.

5-10 mg täglich)

Silizium ist für die Bildung des Binde-, Knochen- und Knorpelgewebes notwendig und damit z. B. auch für die Elastizität und Festigkeit der Arterien- und Venenwände sowie für den Aufbau und die Festigkeit der Gelenkknorpel. Silizium festigt das Lungengewebe und hemmt Entzündungen. Die besten Siliziumquellen sind: Vollkornprodukte, Knollen- und Wurzelgemüse, Hafer, Hirse und Gerste.

20.12.2013 10:01:43


von chloriden bis silizium ‹ 13

Mineralstoffe Kalzium (Bedarf: ca.

Zink (Bedarf: ca.

7-10 mg täglich)

1.000 mg täglich)

Magnesium (Bedarf: ca.

300-350 mg täglich)

In Knochen und Zähnen, verleiht Stabilität und Festigkeit. Gut für: Blutgerinnung, Regelung von Enzymen und Hormonen, Erregung von Muskeln und Nerven. In Milchprodukten wie Emmentaler, Bergkäse, und Leerdamer. Oder in Grünkohl, Löwenzahn und Spinat.

Für grundlegende und lebenswichtige Abläufe im Stoffwechsel zuständig. Erregungsübertragung von Nerven auf Muskeln. Bei einer ausgeglichenen Ernährung kommt es selten zu Magnesiummangel, zumal der Körper über einen großen Magnesiumspeicher von 20 bis 25 Gramm verfügt.

Chloride

Kalium

(Bedarf: ca.

830 mg täglich)

(Bedarf: ca.

3.500 mg täglich)

Ohne Zink blieben wir ohne Nachwuchs und würden rasant altern. Rund 300 Enzyme würden ohne Zink nicht funktionieren, darunter solche, die an der Herstellung unseres Erbgutes beteiligt sind. Auch das Zellwachstum, die Zellerneuerung, die Immunzellen, die Wundheilung und vermutlich die Sexualhormone sind ohne Zink nicht denkbar. Vorwiegend in Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Vollkorngetreide, z.B. in Weizenkeimen, Edamer, Sojamehl, Rindsfilet, Haferflocken, Garnelen und Schrimps. Sehr viel in Austern.

Zur Aufrechterhaltung der Wasserbilanz und Nierenfunktion. Das Salz regelt den osmotischen Druck der Körperzellen, was sehr wichtig für das Funktionieren des Stoffwechsels ist. Wesentlicher Bestandteil der Gehirnflüssigkeit. Und wichtig für den Säure-Basen-Haushalt. Meistens nehmen wir mehr Chlorid auf als nötig, da viele Lebensmittel (Wurst, Fertiggerichte, Käse, Chips) Salz und damit Chlorid enthalten.

Kein Impuls unseres Gehirns würde ohne Kalium unsere Beine oder unser Herz erreichen. Aber auch das Hormon Insulin, das den Blutzucker-, Fett- und Eiweißstoffwechsel beeinflusst, braucht Kalium, um in die Zellen zu gelangen. Kalium reguliert Blutdruck und Herzschlag und beeinflusst den Kohlenhydrat-, Fett-, Eiweiß- und Hormonstoffwechsel. Vor allem in Obst, Gemüse und Nüssen, wie Sojabohnen, weiße Bohnen, Gemüsefenchel, Kartoffeln, Datteln, Bananen oder Johannisbeeren.

Schwefel

Natrium

Phosphor

(Bedarf: keine eindeutigen Erkenntnisse)

(Bedarf: ca.

Schwefel ist Bauteil einiger Aminosäuren, aus denen sich unser Organismus Eiweiße aufbaut. Salze der Schwefelsäure dienen der körpereigenen Müllabfuhr, u. a. auch dann, wenn wir einmal über den Durst getrunken haben. Schwefel unterstützt die Zellen, um aus den zugeführten Nährstoffen Energie zu gewinnen. Vor allem in eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Erdnüssen, Krabben und Sauermilchkäse.

Ohne diesen Mineralstoff, der hauptsächlich in unseren Körperflüssigkeiten schwimmt, würden wir vertrocknen und verdursten. Der Körper könnte ohne Natrium kein Wasser speichern. Außerdem hilft es dabei, dass die kleinsten, vom Darm zerlegten, Nahrungsbestandteile über die Darmwand ins Blut gelangen. Vorwiegend in gesalzenen Lebensmitteln wie Rauchfleisch, Kasseler, Roquefort, Schimmelkäse, Ketchup und Schmelzkäse. Auch in Milch und Möhren.

550 mg täglich)

(Bedarf: ca.

700 mg täglich)

Bauelement von Adenosintriphosphat, dem Energieträger unserer Zellen. Unterstützt das Kalzium, Knochen und Zähne stabil zu halten. Wirkt in Zellwänden als Stabilisator. Ist für die Regulation des Säure-Basen-Haushalts unverzichtbar. Wichtiger Bestandteil des Erbguts. Gut sind Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Schwertfisch oder Roggenknäcke.

Text: pp/Bobby Langer

C4_12-13_Gesundheit_2013-12_Mineralstoffe_korrigiert.indd 2

20.12.2013 10:01:43


14 › ROllsTuhLFahrer

BUch

Wheelmap

tipps

du rocKsT, ich roLL Kranksein ist nichts für Feiglinge Bettina Unger erfährt mit 23 Jahren, dass sie Multiple sklerose hat. sie stellt sich der unheilbaren Krankheit, beendet ihr studium, promoviert, lernt, mit dem Rollstuhl zu fahren, und verliebt sich. in ihrem Buch schreibt Bettina Unger voller humor und messerscharf beobachtend über höhen und tiefen eines Lebens, dessen herausforderung sie jeden tag neu meistert. isBN: 9783453285347, 16,99 €

GEHT DAS MIT ROLLSTUHL? Eine verrückte reise durch indien seit seiner ersten Reise nach indien im Rollstuhl, vor über fünfundzwanzig Jahren, ist Andreas Pröve fasziniert von der Bußfertigkeit der Gläubigen. Und von der leidenschaftlichen spiritualität dieses Landes, in dem Götter einen Rüssel tragen und Ratten so heilig sind wie Kühe. Neugierig, furchtlos und mit unerschöpflichem humor ausgestattet, macht Andreas Pröve sich auf zur abenteuerlichen Umrundung des subkontinents, zur Pilgerfahrt ins spirituelle herz indiens. isBN: 9783492404488, 14,99 €

C4_14-15_Gesundheit_2013-12_Rollstuhl_HS-Niederrhein_korrigiert.indd 38

WHEElMAP WIll DIE MODERNE WElT FüR ROllSTUHlFAHRER ZUGäNGlIcH MAcHEN – MIT DEREN HIlFE TeXT » pp/aliSTaiR lamonT

Beim Thema „Rollstuhl“ heißt es umdenken. Denn Rollstuhlfahrer sind nicht nur die ca. 1,6 Millionen Menschen, die in Deutschland im Rollstuhl sitzen. Von Tag zu Tag mehrt sich die Zahl all jener, die einen speziellen Rollstuhl als Stütze benötigen: den Rollator. Die Zahl der Rollator-Nutzer im öffentlichen Raum wird auf 4,8 Millionen geschätzt, Tendenz steigend. Für sie alle – und zwar weltweit – wurde die Wheelmap programmiert, eine Karte für rollstuhlgerechte Orte, die auch Eltern mit Kinderwagen dankbar nutzen. Unter www.wheelmap.org kann jeder ganz leicht Orte finden, eintragen und über ein Ampelsystem bewerten. Die seit 2010 verfügbare Karte soll Menschen mit Mobilitätseinschränkungen helfen, ihren Tag planbarer zu gestalten. Ein einfaches Ampelsystem kennzeichnet die Rollstuhl-

gerechtigkeit eines Ortes: Grün steht für einen uneingeschränkten Zugang – etwa weil keine Stufen vorhanden sind oder weil eine Rampe, ein Aufzug oder andere Hilfsmittel den Eintritt ermöglichen. Orange markierte Orte haben beispielsweise keine zugängliche Toilette. Orte, die rot angezeigt werden, können von Rollstuhlfahrern nicht betreten werden. Graue Orte sind solche, die noch nicht bewertet wurden. Das sind nach wie vor die meisten – ein großes Feld zum Mittun. Denn je mehr Menschen mitmachen, desto besser wird die Qualität und Nutzbarkeit der Wheelmap werden. Aktuell sind rund 400.000 cafés, Bibliotheken, Schwimmbäder und viele weitere öffentliche Plätze erfasst. Täglich kommen rund 300 neue Einträge hinzu. Die Wheelmap ist als kostenlose App auch für mobile Endgeräte verfügbar. So kann die Karte unterwegs bequem über das Smartphone genutzt werden.

19.12.2013 19:53:42

Fotos: istockphoto.com/© Jchambers, hersteller

erLeuchTung giBT’s im nÄchsTen LeBen


hochschule niederrhein‹ 15

Geschichte

der Psychiatrie Hochschule Niederrhein erhält Förderung für biographisches Archiv. Im Archiv sollen einerseits Persönlichkeiten aus der Wissenschaft vorgestellt werden, andererseits soll das Archiv aber auch die Patienten und Angehörigen berücksichtigen. Dabei geht es nicht um die Krankenakten der Patienten. Vielmehr stehen andere Fragen im Mittelpunkt der Forschung: Welche Rolle spielen die Patienten in der Geschichte der Psychiatrie? Welche Persönlichkeiten sind prägend gewesen? Warum wird jemand Psychiater oder Psychotherapeut? „Wir wollen dabei den sozialgeschichtlichen Zusammenhang dieser Fragestellungen anhand von Biographien klären“, so Brückner. Neben dem Aufbau der Online-Plattform dient das Biographische Archiv also der empirischen Forschung: Im Zentrum steht die Frage nach dem Wandel der Therapeut-Patient-Beziehung. Geplant sind unter anderem Teilprojekte zur Geschichte der Psychiatrie im Nationalsozialismus, zur Geschichte der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie, zur psychiatrischen Patientengeschichte und zur Entwicklung der Gemeinde- und Sozialpsychiatrie.

das

Biographische Archiv

empirischer Forschung

eröffnet Ende 2014

Die Eröffnung des Archivs ist für Ende 2014 geplant. Der Fokus wird auf den vergangenen 100 Jahren liegen und dabei insbesondere auf der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zunächst sollen im Archiv 200 Personen erfasst werden, in der Zukunft könnten es jedoch weit mehr werden. „Wir haben nun zwölf Monate Zeit, um das Projekt in die Tat umzusetzen. Zunächst stellen wir das Material zusammen und erschließen die Quellen“, so Brückner, der sich zusammen mit seinen Mitarbeitern der Aufgabe in einem Forschungssemester widmen wird. Zum Ende des Projektes soll ein Webarchiv für das Berufsfeld der Psychiatrie entstanden sein. Unterstützung erhält Brückner dabei von Prof. Dr. René Treibert aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der die Entwicklung der benötigten Software begleiten wird.

Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams suchen wir ab sofort in Vollzeit einen

Vertriebsprofi (m/w) im Innen- und Außendienst marktimpuls ist eine inhabergeführte Werbeagentur und Verlag mit Sitz in Mönchengladbach. Seit 2007 entwickeln und realisieren wir erfolgreich Magazine und Printpublikationen für lokale und regionale Märkte. Zu unserem Verlagsportfolio gehören u.a.: der HINDENBURGER - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, der GASTRO GUIDE linker Niederrhein sowie CARE4 Das lokale Gesundheitsmagazin.

Sie sind  Vertriebsprofi aus Leidenschaft, mit Erfahrung im Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten (bevorzugt in den Bereichen Pharma und / oder Medizin) und haben Freude am Kundenkontakt. Sie bieten ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Eigeninitiative sowie Belastbarkeit und Flexibilität. Ihr Auftreten ist sicher, was sich auch durch ein gutes Kommunikationsverhalten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Abschlusssicherheit wiederspiegelt.

Wir bieten Ihnen  eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit attraktiver Bezahlung, bestehend aus Fixum und Provision sowie gute Zukunftsaussichten in einem seriösen, wachstumsorientierten Medienunternehmen.

Ihre Aufgaben beinhalten  Kundenakquise sowie Kundenrückgewinnung - im Innen- und Außendienst, telefonisch, per E-Mail und persönlich.  Durchführung von Kundenterminen mit Ansprechpartnern auf Entscheiderebene.  Verhandlung und Abschluss von Anzeigenaufträgen für unsere Verlagsprodukte.  Unterstützung bei Pre- und After-Sales-Maßnahmen

Fotos: istockphoto.com/© Jchambers, Hersteller

information Professor Dr. Burkhart Brückner vom Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein hat beim Förderprogramm für die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen die Förderzusage für sein Projekt „Einrichtung und Betrieb eines Biographischen Archivs der Psychiatrie und Patientengeschichte“ erhalten.

C4_14-15_Gesundheit_2013-12_Rollstuhl_HS-Niederrhein_korrigiert.indd 39

 Unterstützung bei der Weiter- bzw. Neuentwicklung von Produkten  Auftragsbearbeitung und Datenpflege im CRM

Mehr Informationen zur Stelle finden Sie unter marktimpuls.de/jobs.html

werbeagentur +verlag

marktimpuls gmbh & co. kg. kaiserstraße 68 41061 mönchengladbach www.marktimpuls.de

19.12.2013 19:53:44


16 › GEHÖRGANG

Respekt vorm Gehörgang Um den Gehörgang muss man sich nicht kümmern. Er erledigt seine Reinigung am besten ungestört.

text » pp/Gerhard Maciolek

Warum ist das so? Entgegen der landläufigen Meinung ist Ohrschmalz kein Ausdruck von Unsauberkeit oder gar krankhaft, sondern Teil des Selbstreinigungsprozesses und Schutzes des Gehörgangs. Ohrschmalz entsteht nicht durch Schmutz, sondern ist Produkt der Gehörgangsdrüsen, um die Auskleidung des Gehörgangs geschmeidig zu halten. Zugleich soll das Ohrschmalz den Säureschutzmantel der Gehörgangshaut aufrechterhalten und so das Einnisten von Bakterien verhindern. Darüber hinaus enthält das Cerumen spezielle Enzyme, die in der Lage sind, Bakterienzellwände zu zerstören und so Krankheitserreger außer Gefecht zu setzen. Zusammen mit diesen transportiert Ohrschmalz auch Hautschüppchen und Schmutzpartikel, die ins Ohr eingedrungen sind, nach außen. Ohrschmalz aus dem Gehörgang zu entfernen, ist also ähnlich sinnvoll, wie den Mund austrocknen zu wollen. Beim Versuch, mit Wattestäbchen den Gehörgang zu reinigen, schiebt man Ohrschmalz oftmals in die Tiefe des Gehörganges bis vor das Trommelfell.

C4_16-17_Medizin_2013-12_Respekt vorm Gehörgang_korrigiert.indd 14

Wenn es dort eintrocknet, bildet es einen harten Ohrschmalzpfropfen und kann sich sogar mit Druck auf das Trommelfell heften. Mit etwas Ungeschick kann der harte Innenteil des Wattestäbchens sogar zu Verletzungen der Gehörgangshaut mit schmerzhaften Gehörgangsentzündungen und hartnäckigen Ekzemen führen. Immer aber werden die Flimmerhärchen im Gehörgang geschädigt und dadurch der Selbstreinigungseffekt der Ohren beschädigt. Soll man also seine Ohren gar nicht reinigen? Selbstverständlich kann man die Ohrmuschel vor dem Gehörgang reinigen, durchaus auch mit einem Wattestäbchen. Die Selbstreinigung des Gehörgangs kann man unterstützen, indem man beim Duschen seifen- und shampoofreies Wasser ins Ohr laufen lässt. Dies weicht das Cerumen ein wenig auf und macht es geschmeidiger. Um seinen Gehörgang beim Duschen optimal zu schützen, kann man ein Wattebällchen mit Speiseöl tränken und damit den Gehörgang verschließen. So bleiben garantiert keine Seifenreste im Ohr und die Watte lässt sich restlos und mühelos wieder entfernen. Bleibt eine Frage: Soll man kindliche Ohren im Winter mit Watte schützen? Auch von diesem großmütterlichen Hausmittel ist abzuraten. Normalerweise macht Wind und Wetter den Ohren ebenso wenig aus wie der Nase oder den Augen – wir tragen ja auch keine Augenklappen bei Wind. Tatsächlich erzeugt die Watte im Ohr ein warmes sauerstoffarmes Klima, in dem sich krankmachende Keime massenhaft vermehren können, so eine Untersuchung der Universität Wien. Außerdem können sich Wattefasern mit dem Ohrschmalz vermischen und die Selbstreinigung im Ohr stören. Sind Kinder ohrempfindlich, dann sollten sie bei windigem Wetter lieber Ohrenschützer oder eine dicht abschließende Mütze tragen.

Fotos: istockphoto.com/© selimaksan, Kliniken Maria Hilf

„Putz Dir mal die Ohren!“, sagen wir zu jemandem, der nicht richtig hören will. An dem Satz ist etwas richtig und etwas falsch. Richtig ist, dass zu viel Ohrschmalz, das wissenschaftlich vornehmer ausgedrückt „Cerumen“ heißt, den Gehörgang bis zur Schwerhörigkeit, ja annähernden Taubheit, verstopfen kann. Mit anderen Worten: Wer mit den Jahren schlechter hört, sollte sich tatsächlich einmal beim Ohrenarzt den Gehörgang reinigen lassen – eine Prozedur, die keine fünf Minuten dauert, aber ein neues Lebensgefühl bringen kann. Womit wir bereits bei dem ungehörigen Aspekt jener Aufforderung „Putz Dir mal die Ohren!“ sind: Sich selbst den Gehörgang reinigen, vielleicht sogar noch mit Wattestäbchen, ist nicht nur falsch, sondern sogar gefährlich. Genug, um die Ärztekammer Baden-Württemberg zu der Aussage zu veranlassen: „Die Reinigung des Ohres mit Wattestäbchen ist unbedingt zu vermeiden.“

19.12.2013 19:54:30


kliniken maria hilf ‹ 17

Projekt TajikAid Kliniken Maria Hilf: HNO-Chefarzt operiert in Tadschikistan Gelegentlich sind auch die Ärzte der Kliniken Maria Hilf jenseits ihrer rheinischen Wirkungsstätte Ärzte ohne Grenzen. Jetzt hat Prof. Dr. Jochen Windfuhr, Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, in der Ferne Menschen in Not geholfen: Im zentralasiatischen Tadschikistan führte er Operationen bei Patienten mit chronischen Mittelohrerkrankungen durch. Tadschikistan liegt gut sieben Flugstunden östlich, als nördlicher Nachbar Afghanistans. Das Land ist reich an herrlicher Natur, jedoch sind die Lebensverhältnisse sehr einfach und das Gesundheitssystem ist chronisch unterfinanziert. Das führt dazu, dass viele Erkrankungen nicht adäquat behandelbar werden. Mittelohrerkrankungen, wie sie hierzulande früh erkannt und zuverlässig behandelt werden, werden in Ländern wie Tadschikistan nur unzureichend therapiert. Während die Medizinische Hochschule Tadschikistans bis Anfang der 90er-Jahre zu den Eliteuniversitäten der UdSSR gehörte, stürzte das Gesundheitssystem nach der Unabhängigkeit ab. Hilfsprojekte - So bedeuten medizinische Hilfsprojekte wie das von Windfuhr begleitete Operationsprojekt nicht nur Hilfe für oft schlimme Patientenschicksale, sondern auch einen enormen Wissenstransfer für

die dortigen Kollegen. Unmittelbar nach der Ankunft wurden die aus dem Rheinland kommenden Ärzte mit zahlreichen, geduldig wartenden Patienten konfrontiert, die sie sogleich nach Dringlichkeit untersuchten. „Werden Mittelohrprobleme nicht rechtzeitig operativ versorgt, kann die chronische Erkrankung in eine Hirnhautentzündung münden. Viele Fälle waren sehr knapp davor“, berichtet Windfuhr. Die tadschikischen Kollegen umringten den Mönchengladbacher HNO-Chirurgen ständig, um Techniken zu lernen oder Befunde erklärt zu bekommen. Resultat: Bei 45 größeren Ohroperationen wurde Kranken unmittelbar geholfen und nebenbei viel medizinisches Wissen vermittelt. Das medizinische Instrumentarium hatte Windfuhr aus Mönchengladbach mitgebracht. „Ein Blick auf die grandiose Landschaft des Landes gelang allenfalls bei der morgendlichen Fahrt zur Klinik, ebenso beeindruckend war die tadschikische Gastfreundschaft und Höflichkeit“, sagt der HNO-Professor.

Info Das Operationsprojekt fand im Rahmen der Tadschikistan-Hilfe „TajikAid“ statt, die der Kempener HNO-Arzt Dr. Martin Kamp vor Jahren ins Leben gerufen hatte. Info und Spendenmöglichkeit unter www.TajikAid.de

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen ab 01. November 2013 einen erheblich höheren Festbetrag zu jedem Hörsystem.

Fotos: istockphoto.com/© selimaksan, Kliniken Maria Hilf

16 Fillialen in Mönchengladbach und Umgebung!

www.hörgeräte-aumann.de

C4_16-17_Medizin_2013-12_Respekt vorm Gehörgang_korrigiert.indd 15

Lüpertzender Straße 124 41061 Mönchengladbach Telefon 0 21 61 / 1 44 54

Bessere digitale Hörsysteme: t t t t

Mehrkanaligkeit / Mindestens 4 Kanäle Mindestens 3 Hörprogramme Rückkoppelungsunterdrückung Störgeräuschunterdrückung

Sandradstraße 4 41061 Mönchengladbach Telefon 0 21 61 / 91 28 74

Am Wickrather Tor 41179 Mönchengladbach Telefon 0 21 61 / 47 60 872

19.12.2013 19:54:31


18 › grippeimpfung

Grippe

die vergessene Seuche Dr. Klaus Laumen, stellvertretender Leiter des Mönchengladbacher Gesundheitsamtes über die saisonale Grippeimpfung. interview » Natascha Oberste

› Welche Nebenwirkungen können auftreten und wer sollte

sich besser nicht impfen lassen? Bei den Nebenwirkungen muss man unterscheiden zwischen lokalen Reaktionen wie Schmerzen im Arm, in den die Spritze gesetzt wurde und Allgemeinreaktionen wie einem MaladGefühl. Solche relativ typischen Reaktionen treten häufiger auf und klingen nach ein bis zwei Tagen ohne Behandlung ab. Es wird immer wieder über einen Zusammenhang mit dem Guillain-Barré-Syndrom, einem sehr seltenen neurologischen

C4_18-19_Medizin_2013-12_Grippeimpfung_korrigiert.indd 38

› Welche Neuheiten gibt es bei der Grippeimpfung? Seit einigen Jahren gibt es einen Grippeimpfstoff, für den das Antigen über Zuchtzellvermehrung produziert wird, die meisten Impfstoffe werden ja auf Hühnereibasis hergestellt. Besonders für Allergiker, die auf Hühnereiweiß reagieren, ist dies eine gute Alternative. Dieser Zellulärproduktion gehört meiner Meinung nach die Zukunft, vielleicht kann man auf diesem Weg künftig auch Infektionen eindämmen, gegen die es bislang keine Impfung gibt. Für Kinder und Jugendliche zwischen zwei und 17 Jahren gibt es seit kurzem die Möglichkeit, einen Lebendimpfstoff nasal, also ohne Spritze zu verabreichen.

aufbau eines Grippe-virus Neuraminidiase

Hämagglutinin

Virushülle Erbsubstanz

19.12.2013 19:55:24

Foto: istockphoto.com/© DElight

Je mehr Personen sich impfen lassen, desto besser werden auch Menschen geschützt, die durch eine Grippe in Lebensgefahr geraten können.

Krankheitsbild, diskutiert, aber keine einzige Studie konnte da einen kausalen Zusammenhang belegen. Jeder Verdacht auf eine mögliche Nebenwirkung wird streng vom Paul-Ehrlich-Institut untersucht, bislang wurden die beobachteten Symptome aber nicht durch die Impfung hervorgerufen, sondern standen lediglich in einem zeitlichen Zusammenhang. Generell sollte man sich aber nicht bei Fieber impfen lassen und am Tag der Impfung auch keinen Leistungssport betreiben.

Foto: Dr. Klaus Laumen

› Warum ist die Grippeimpfung wichtig und für wen wird sie empfohlen? Die Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts empfiehlt die Impfung für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung. Dazu gehören alle Personen mit erworbener oder angeborener Immunschwäche, chronisch Kranke, Bewohner von Alten- oder Pflegeheimen und alle, die in Gesundheitsberufen arbeiten. Neu ist die Empfehlung für Schwangere ab dem zweiten Drittel. Das heißt aber nicht, dass diejenigen, die nicht in diese Gruppe fallen, sich nicht impfen lassen sollten, zumal die Impfempfehlungen in anderen Ländern häufig viel umfassender sind. Dabei sollte man nämlich bedenken, dass man mit einer Impfung auch einer Übertragung vorbeugt und so Leute schützt, für die eine Infektion einen bedrohlichen oder sogar tödlichen Verlauf nehmen kann. Trotz mehrerer Tausend Grippetoter jährlich ist diese Bedrohung im öffentlichen Bewusstsein weniger präsent als beispielsweise HIVoder Unfalltote.


KRANK im urLaub ‹ 19

DAMIT DER URLAUB NICHT KRANK MACHT EINE WACHSENDE ZAHL VON MENSCHEN KÄMPFT MIT DER „FREIZEITKRANKHEIT“ text: pp/maria ghoebel

Haben Sie auch schon Angst vor dem nächsten Urlaub? Eine seltsame Frage und doch gibt es etliche Menschen, die genau so empfinden, sagt Andreas Soljan von der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung Nordrhein. Nicht wenige Menschen laufen während ihrer Arbeitszeit nämlich auf Hochtouren und kränkeln, wenn Entspannung angesagt ist. Typische Symptome ähneln dann einer Erkältung mit Kopfschmerzen, Unwohlsein und Kribbeln im Hals – Freizeitkrankheit.

Foto: istockphoto.com/© DElight

Foto: Dr. klaus laumEn

„Leisure Sickness“ sagen Fachleute dazu. Welches Ausmaß dieses eigenartige Phänomen erreicht hat, zeigt eine Auswertung der DAK über das Befinden während der Sommerferien 2013. Jede neunte Frau und jeder zehnte Mann war während der so genannten besten Tage des Jahres zeitweise krank, bei den 14- bis 29-Jährigen stieg die Quote sogar auf 18 Prozent. Im Vordergrund der Beschwerden lagen Erkältungssymptome. Lifestyle-Faktoren oder Freizeitaktivitäten haben wenig Einfluss auf die Entstehung Erstmals beschäftigte sich der holländische Psychologie-Professor Adrian Vingerhoets mit der Freizeitkrankheit, nachdem er sie am eigenen Leibe erfahren hatte. Bei einer Umfrage unter 2.000 Frauen und Männern im Alter zwischen 16

C4_18-19_Medizin_2013-12_Grippeimpfung_korrigiert.indd 39

und 87 Jahren stellte er fest, dass es eine Menge Mit-Leidende gab. 60 Prozent hatten in den ersten Urlaubstagen Gesundheitsbeschwerden, drei Prozent sogar jedes Wochenende. Forscher der niederländischen Universität Tilburg beschäftigten sich näher mit der sich häufenden Leisure Sickness und stellten dabei fest: Männer tendieren eher zur Freizeitkrankheit. Rund drei Prozent aller Männer berichteten über Kopfschmerzen/Migräne, Müdigkeit, Muskelschmerzen und Übelkeit am Wochenende. Keine Seltenheit waren auch grippale Infekte im Urlaub. Einige Befragte gaben an, bereits seit zehn Jahren an der Freizeitkrankheit zu leiden. Der Beginn allen Übels wurde häufig mit Stresssituationen in Zusammenhang gebracht.

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Muskelschmerzen und Übelkeit am Wochenende Betroffene berichteten über Schwierigkeiten beim Übergang von der Arbeit in die Freizeit, von Stress im Zusammenhang mit Reisen oder Urlaub, aber auch über hohe Arbeitsbelastung. Lifestyle-Faktoren oder Freizeitaktivitäten haben der Untersuchung zufolge wenig Einfluss auf die Entstehung. Vielmehr deuten die Daten darauf

hin, dass die „Drahtzieher“ eine hohe Arbeitsbelastung, ein hohes Verantwortungsbewusstsein im Job und die Unfähigkeit, sich in der Freizeit zu entspannen, sind. Ein weiterer Risikofaktor ist der Drang, permanent erreichbar sein zu wollen. Das Ende eines 1.000-Meter-Laufs Professor Henning Allmer, Gesundheitspsychologe an der Sporthochschule Köln, vergleicht die Situation eines beginnenden Urlaubs mit dem Ende eines 1.000-Meter-Laufs. Sportler bleiben nicht sofort stehen, sondern gönnen sich eine Cool-Down-Phase, während der sie langsam weitergehen. Ähnlich sollte man sich zu Beginn eines Urlaubs verhalten: Nicht gleich von 100 auf Null herunterfahren, sondern mit kleineren Aktivitäten allmählich zur Ruhe kommen und die Entspannung im Laufe der Tage intensivieren. Am besten aber lässt man es erst gar nicht zum „Überdrehen“ kommen. Andreas Soljan empfiehlt, zwischendurch aus dem Hamsterrad von Beruf und Freizeit-Action auszusteigen und tatsächliche Entspannungsphasen einzulegen, bei denen wirklich Ruhe einkehrt. Das kann eine Tasse Tee auf dem Balkon sein, Unkraut jäten im Garten, sich ein Aromabad gönnen oder eine Partner-Massage – individuelle Situationen jedenfalls, bei denen man durchatmen und den Alltag Alltag und den Stress Stress sein lassen kann. Fernsehen ist damit nicht gemeint.

19.12.2013 19:55:28


20 › DR. BONGARTZ

ANZEIGE

Auf der Höhe der Zeit DAUERHAFT GESUNDE ZÄHNE FÜR BESSERE LEBENSQUALITÄT INTERVIEW » MICHAEL GRÜNEWALD

Die Praxis von Dr. Hartmut Bongartz in Mönchengladbach-Neuwerk ist nicht nur in der Vitusstadt eine bekannte Anlaufstelle für Patienten mit dentalen Problemen aller Art. Kein Wunder, denn neben Freundlichkeit und kompetenter Beratung behandeln die drei Ärzte der Praxis Dr. Bongartz ihre Patienten mit den neuesten medizinischen Geräten.

› Frau Dr. Vorderwülbecke, Sie arbeiten seit 2009 in der Praxis Dr. Hartmut Bongartz, wie wichtig ist die persönliche Betreuung und Beratung von Patienten? Schon im frühen Kindesalter wird der Grundstein für ein gesundes Gebiss gelegt. Aus diesem Grund ist die Betreuung vom ersten Milchzahn an genauso wichtig, wie die Pflege der Zähne im Alter. Durch umfassende Prophylaxe und Vorsorgeuntersuchungen können wir mögliche Zahnschäden bereits in der Entstehung erkennen und korrigieren. Durch eine sorgfältige Betreuung der Patienten steigt auch gleichzeitig das Vertrauen in die Arbeit des Arztes.

› Herr Dr. Bongartz, Ihre Praxis besteht nun seit

mehr als 30 Jahren. Was hat Ihre Praxis in diesen Jahren ausgezeichnet? Zum einen denke ich, dass wir ein sehr professionell arbeitendes Team haben, das im Kern bereits seit sehr vielen Jahren zusammenarbeitet. Diese Zusammengehörigkeit zeichnet sich in einem freundlichen Umgang mit den Patienten und sehr effektiver Arbeit aus. Zudem ist es wichtig, die Mitarbeiter durch Fortbildungen immer weiter zu schulen. Sei es beim Umgang mit neuesten medizinischen Geräten oder neuen medizinischen Erkenntnissen.

› Sie sprechen bereits über die neuen medizinischen

Möglichkeiten Ihrer Praxis. Welche speziellen Untersuchungen und Behandlungen bieten Sie an? Beispielsweise können wir zur Vorsorge von Mundkrebs mithilfe des VELscope-Lichtverfahrens Veränderungen der Mundschleimhaut früh erkennen und behandeln. Das Handinstrument leuchtet dabei den Mundraum mit blauem Licht aus und gibt Auskunft darüber, wo mögliches erkranktes Gewebe zu finden ist. Zur Planung von Implantaten im Mundraum nutzen wir die dreidimensionale Digitale Volumentomographie, um im Vorhinein eines chirurgischen Eingriffes eine optimale Hilfestellung zu haben und um dann die Behandlung mit dem Patienten zu besprechen.

C4_20-21_Zahnmedizin_2013-12_DrBongartz_korrigiert.indd 1

› Frau Grund, worauf legt das Team bei der Behandlung eines Patienten besonders wert? Entscheidend ist, individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten einzugehen um ihnen dabei zu helfen, ihr Leiden los zu werden. Dabei müssen wir als Ärzte gemeinsam mit dem Patienten Lösungen finden, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehört, wie von meinen Kollegen bereits erwähnt auch eine umfangreiche Aufklärung über die Behandlung. Wir haben viele Kinder als Patienten, besonders bei ihnen ist es nötig, auf die Bedürfnisse einzugehen und ihnen die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. › Um fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben, besuchen sie regelmäßig Fortbildungen. Wie wichtig ist es, als Zahnarzt medizinisch auf dem Laufenden zu bleiben und sich zu spezialisieren? Bereits seit meinem Studienabschluss 2008 hat sich die Zahnmedizin enorm weiterentwickelt. Das zeigt, wie rapide neue Behandlungen und Methoden entstehen können. Um den Patienten die beste und kompetenteste Behandlung bieten zu können, ist es daher unbedingt notwendig, sich regelmäßig fortzubilden. Durch eine Spezialisierung ist es möglich, einen thematischen Schwerpunkt auf seine Arbeit zu legen. Ich zum Beispiel, habe mich auf Endodontie, also auf Wurzelkanalbehandlungen, spezialisiert. › Herr Dr. Bongartz, sie haben sich auf dem Gebiet der Implantologie fortgebildet und dies zu einer Ihrer Spezialitäten gemacht. Was ist dabei die besondere Herausforderung? Für den Patienten ist es wichtig, dass die Versorgung auf Implantaten so natürlich wie möglich aussieht und sich auch dementsprechend so anfühlt, als wäre es ein echter Zahn. Als Arzt möchte man so präzise arbeiten wie es geht. Das heißt, den Kieferknochen so weit wie möglich zu erhalten, minimalinvasiv zu sein und die Behandlung für den Patienten angenehm zu gestalten.

19.12.2013 19:56:15


DR. BONGARTZ ‹ 21

ANZEIGE

› Sie haben Ihren Master of Science aber nicht nur auf dem Feld der Implantologie, sondern zusätzlich auch in der oralen Chirurgie gemacht. Aus welchem Grund haben Sie sich für diese beiden Spezialisierungen entschieden? Die Implantologie in Verbindung mit der oralen Chirurgie ist eine optimale Symbiose. Daher ist es kein Wunder, dass man diese Felder mittlerweile in einem Master of Science koppeln kann, da sie sich perfekt ergänzen. Besonders bei komplizierten Eingriffen ist die klassische zahnärztliche Chirurgie oft nicht ausreichend. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, mich auf beiden Gebieten fortzubilden um bei Eingriffen möglichst schonend und effektiv am Patienten arbeiten zu können. › Frau Dr. Vorderwülbecke, Ihr Feld ist der ästhetische Zahnersatz.

Wie wichtig ist dem Patienten unauffälliger natürlicher Zahnersatz? Sehr wichtig und mit Hilfe moderner Zahntechnik sind Füllungen und Kronen heutzutage kaum vom echten Zahn zu unterscheiden. Materialien wie Keramik und Zirkon werden höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht und führen zu einem harmonischen Erscheinungsbild.

› Herr Dr. Bongartz, in wie weit bedeuten gesunde Zähne auch eine

hohe Lebensqualität? Wer schon einmal Zahnschmerzen hatte, weiß wie groß die dadurch ausgelöste physische und zugleich psychische Belastung sein kann. Auch sind alltägliche Funktionen wie Sprechen und Kauen unabdingbar mit einem guten Wohlbefinden verknüpft. Zudem macht ein schönes Lächeln einen positiven und sympathischen Eindruck. Mit gesunden Zähnen fühlt man sich einfach gut.

PRAXIS

für Zahnheilkunde & Implantologie Dr. Hartmut Bongartz MSc MSc & Partner

Unser Leistungsspektrum:

Zahnärztlicher Bereich Ô

Ästhetische, kosmetische Zahnrestauration

Ô

Hochwertiger, langlebiger Zahnersatz

Ô

Implantation mit verschiedenen Systemen

Ô

3D-navigierte Implantat-Planung und Diagnostik

Ô

Parodontitis- und Periimplantitisbehandlung

Ô

Behandlung unter Vollnarkose

Ô

Betreuung von kranken Patienten zu Hause sowie in Heimen

Ô

Zahnärztliche Schlafmedizin/ Schnarchtherapie Prophylaxebereich

Dr. Hartmut Bongartz MSc. MSc. Studium und Approbation in der Zahnmedizin Promotion im Fachbereich Zahnmedizin an der Universität Bonn

Ô

Professionelle Zahnreinigung

Ô

Präventionskonzepte für Senioren, Kinder und Menschen mit Behinderung

Ô

Implantatprophylaxe

Ô

KFO-Prophylaxe

Ô

Praxiseigenes Dentallabor unter Leitung eines Zahntechnikermeisters

Master of Science Implantologie Master of Science Orale Chirurgie an der Donau Universität Krems

SPRECHSTUNDEN

auch MI und FR nachmittags.

Dr. Julia Vorderwülbecke Berufsausbildung zur Zahntechnikerin in Gütersloh Studium der Zahnmedizin und Promotion in der Klinik und Poliklinik für Mund- und Kiefer- Gesichtschirurgie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

MO DI MI DO FR

8 7 7 8 7

– – – – –

18.00 18.00 18.00 19.30 17.00

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

Termine auch außerhalb der Sprechstunden möglich.

ROLLSTUHLGERECHTE PRAXIS

Seit 2009 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Bongartz & Partner

Zahnärztin Andrea Grund Studium der Zahnmedizin an der Universität zu Köln und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Curriculum Endodontie an der Haranni Academie in Herne

Dr. Hartmut Bongartz MSc MSc und Partner

Seit 2011 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Bongartz & Partner

Tel. 0 21 61 / 66 63 60 Fax 0 21 61 / 66 51 59 info@bongartz-msc.de www.zahnarzt-drbongartz.de

C4_20-21_Zahnmedizin_2013-12_DrBongartz_korrigiert.indd 2

2013 MARKTIMPULS.DE

Krahnendonk 7 41066 Mönchengladbach

19.12.2013 19:56:18


22 › Dr. Dr. LANGE & WEYEL

ANZEIGE

IMPLANTATE GENIESSEN OHNE BEIGESCHMACK

Ob in privater Runde, bei einem gemütlichen Zusammensein unter Freunden oder bei einem Geschäftsessen, jeder möchte einen selbstsicheren und vitalen Eindruck hinterlassen. Viele Menschen fühlen sich jedoch mit dunklen Kronenrändern, fehlenden Zähnen und locker sitzendem Zahnersatz befangen. Wer sich beim Essen und Sprechen ständig sorgen über den Sitz der Prothese machen muss und mit Zungenakrobatik nach jedem Bissen versucht, den Zahnersatz wieder richtig zu positionieren, hat es sicher schwerer authentisch und selbstsicher zu wirken. Mit Zahnimplantaten lassen sich die bekannten Probleme des klassischen Zahnersatzes vermeiden. Sie geben Sicherheit bei alltäglichen Aktivitäten. „Patienten können sich auf den sichern Sitz einer implantatgetragenen Krone, Brücke oder Prothese verlassen. Das bedeutet, unsere Patienten können wieder ohne Vorbehalte beherzt in einen Apfel oder in knackiges Gemüse beißen“, so Dr. Dr. RalfThomas Lange, zertifizierter Implantologe der Praxis für Ästhetisch Plastische und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Dr. Dr. Lange & Weyel in Mönchengladbach.

„Die mehr als 20 Jahre lange Erfahrung mit unseren Patienten und mehr als 98% Erfolgsquote auch in schwierigen Fällen zeigt: Implantate können das Leben positiv verändern und sorgen für eine bessere Lebensqualität“, so Jörg Weyel und Dr. Dr. Ralf-Thomas Lange. Da Implantate eine gaumenfreie Gestaltung der Prothese erlauben, schmecken Glühwein und Punsch zur kalten Jahreszeit deutlich besser. „Unsere Implantatpatienten berichten, dass sie sich gerade auf diese warmen Genüsse wieder freuen. Sie lassen sich ohne den Beigeschmack von Prothesenkunststoff und Haftmittel einfach besser genießen“, berichtet Jörg Weyel, zertifizierter Implantologe. „Wenn ein Patient mit Implantaten sagt: Seit Jahren hatte ich die Dritten und ein Plastikteil am Gaumen. Ich hatte ganz vergessen, wie gut und aromatisch Essen schmecken kann, freuen wir uns über dessen wiedergewonnene Lebensqualität“. Implantate ermöglichen jedoch mehr, als wieder zu essen, worauf man Lust hat. Implantate bedeuten für den Einzelnen auch freies, deutliches Sprechen und ein offenes Lachen, letztendlich wiedergewonnene Selbstsicherheit und Lebensfreude. Implantate funktionieren wie natürliche Zahnwurzeln und leiten die

C4_22-23_Zahnmedizin_2013-09_Zähne-putzen_korrigiert.indd 18

beim Kauen entstehenden Kräfte gleichmäßig in den Kieferknochen. Dieser wird gesund belastet. Die natürliche, vitale Mimik des Gesichtes bleibt erhalten. Der hohe Tragekomfort von implantatgetragenen Lösungen ist ein entscheidendes Plus für die Lebensqualität – in jedem Alter.

Zahnimplantate gehören heute zu den komfortabelsten und besten Möglichkeiten, verlorengegangene Zähne zu ersetzen. Sie bieten den Behandlern der Praxis für Ästhetisch Plastische und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Dr. Dr. Lange & Weyel in Mönchengladbach in nahezu jeder Situation eine flexible und schonende Lösung. Zahnlücken lassen sich ästhetisch anspruchsvoll schließen und Prothesen verlässlich befestigen. Die Fortschritte bei digitalen Befundaufnahmen, Diagnosen und der computerunterstützten Therapieplanung eröffnen den Behandlern und Überweisern der Praxis neue, minimalinvasive Therapievarianten. Diese führen zu deutlich verkürzten Eingriffszeiten und erhöhen den Komfort für den Patienten.

INFO Dr. Dr. Lange & Weyel Praxis für Ästhetisch, Plastische und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Marktstr. 2, 41236 Mönchengladbach Telefon 0 21 66 / 94 42 62 www.implantate-mg.de

19.12.2013 19:57:04


ZÄHNEPUTZEN ‹ 23

PZR WÄRE MAL WIEDER GUT DIE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG OPTIMIERT DIE MUNDPFLEGE

Text: Gerhard Maciolek

Seien wir doch mal ehrlich: ab und zu lassen wir das Zähnputzen schleifen, putzen nicht lange oder gründlich genug, weil unsere Gedanken ganz woanders sind, oder „vergessen“ schon mal vor lauter Müdigkeit darauf. Eine wenigstens gelegentliche „Professionelle Zahnreinigung“ (PZR) beim Zahnarzt wäre also durchaus sinnvoll, auch wenn sie von den meisten Krankenversicherungen nicht erstattet wird. Dabei geht es keineswegs um das hübsche Aussehen. Dafür genügt in aller Regel auch sorgfältiges Zähneputzen.

ZWISCHEN 35 UND 150 EURO

Eine PZR, die je nach Aufwand zwischen 35 und 150 Euro kostet, sorgt dafür, dass Füllungen, Zahnersatz und Implantate länger halten. Denn eine PZR kommt an alle vernachlässigten bzw. schwer zugänglichen Stellen im Gebiss heran, an Zahnzwischenräume und Nischen. Dabei entfernt der Zahnarzt den so genannten Biofilm, einen schädlichen bakteriellen Zahnbelag auf Zahnoberflächen und in Zahnfleischtaschen. Die PZR ist deshalb auch eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Vorbeugung gegen die beiden häufigsten Krankheiten im Zahn-, Mund- und Kieferbereich: Karies und Zahnbetterkrankungen.

UNVERZICHTBAR

Sind letztere bereits eingetreten, dann gilt die PZR sogar als „unverzichtbar für einen erfolgreichen Verlauf der Vor- und Nachbehandlung“, so die AOK. Der PZR vorausgehen sollte eine gründliche zahnärztliche Untersuchung. Dann kann der Zahnarzt auch ziemlich genau sagen, welche Kosten auf einen zukommen.

DIE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

ZÄHNE PUTZEN, ABER WIE? MIT PLANLOSEM SCHRUBBEN BLEIBT EIN DRITTEL DER ZAHNFLÄCHEN UNGEPUTZT

Hand aufs Herz: Putzen Sie Ihre Zähne eher nach der Bass-Methode oder nach der Stillmann-Technik? Keine Ahnung, nie gehört? Dann geht es Ihnen wie den meisten Deutschen, die morgens und abends unsystematisch vor sich hin schrubben, ohne auf die Ratschläge der Zahnwissenschaftler zu hören. Welche die beste Methode ist, darüber streiten sich die Professoren mindestens seit 1934, als der Amerikaner Dr. Fones die so genannte Rotationsmethode zum Non-Plus-Ultra erklärte. Zur Beweisführung werden regelrechte Zahnputzroboter eingesetzt, die Probezähne mit Vor-, Zurück- und Seitwärtsbewegungen dauerhaft beputzen können. Diese höheren Weihen des akademischen Zähneputzens bleiben uns gewöhnlichen Bürstern verborgen. Für uns genügt es zu wissen, dass man mehr tun kann, als drei Minuten mehr oder weniger ratlos auf seinen Zähnen herumzureiben:

STILLMANN TECHNIK

Die Stillmann Technik Kombiniert eine Rüttel- mit einer Rollbewegung. Dabei setzt man die Zahnbürste in einem Winkel von 45° - also schräg - oben auf Zahn und Zahnfleisch, rüttelt in horizontaler Richtung (parallel zu den Lippen) und führt die Bürste mit einer rollenden Bewegung zur Kaufläche, so als wolle man etwas wegwischen.

BASS-METHODE

Auch bei der Bass-Methode setzt man die Bürste in einem Winkel von 45° zur Zahnachse auf und drückt stark genug, dass sich die Borstenenden leicht umbiegen. Nun führt man kleine kreisende Rüttelbewegungen am Zahnfleischsaum aus, um auch die schwer zugänglichen Stellen zwischen den Zähnen und am Zahnfleischrand zu reinigen.

In der Regel umfasst sie folgende Maßnahmen:

Entfernung des zugänglichen Zahnsteins oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches Entfernung weicher Zahnbeläge (Plaques) oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches Politur und Fluoridierung sämtlicher Zahnoberflächen Zungengrundreinigung Reinigung von Zahnersatz

MINDESTENS 2- BIS 4-MAL PRO JAHR

Ihren vollen Nutzen entfaltet die Professionelle Zahnreinigung allerdings nur, wenn man sie regelmäßig vornehmen lässt. So rät die AOK je nach persönlicher Zahnpflege und individuellem Erkrankungsrisikos zu „mindestens 2- bis 4-mal pro Jahr, wenn sie ihre präventive und therapeutische Aufgabe effektiv erfüllen soll“.

C4_22-23_Zahnmedizin_2013-09_Zähne-putzen_korrigiert.indd 19

Probieren Sie’s aus und entscheiden Sie selbst, was Ihnen am besten behagt. Denn mit Zähneputzen beugt man nun einmal am wirkungsvollsten Karies und Zahnfleischentzündungen vor - und zwar mit Methode. Mit planlosem Schrubben hingegen bleibt ca. ein Drittel aller Zahnflächen ungeputzt, und die Zahnzwischenräume werden ohnehin nicht erreicht. Die sollte man sich mit Zahnseide oder einem Interdentalbürstchen unbedingt zusätzlich vorknöpfen.

ZAHNPUTZDAUER

5 Minuten

„Für ein optimales Ergebnis müsste jedes Zähneputzen rund dauern“, schreibt die Stiftung Warentest.

Tatsächlich putzen sich die Deutschen ihre Zähne im Schnitt nur 90 Sekunden lang. Die Zahnklinik am Hansaring in Köln meint, die Zahnputzdauer sollte „nicht weniger als 1,5 Minuten betragen“, während das fachärztliche Beratungsportal Qualimedic fordert: „Putzen Sie Ihre Zähne jeweils 3 Minuten lang.“ Mit Tendenz nach oben stimmt dem auch der Zahnverband proDente zu: „Zweimal am Tag sollten die Zähne gereinigt werden - mindestens jeweils drei Minuten.“ Wer also vier Minuten anvisiert, dürfte richtig liegen.

19.12.2013 19:57:04


24 › Parodontitis

Schmerzfreier Angriff:

Parodontitis

Einer Zahnbettentzündung geht immer eine Zahnfleischentzündung voraus. Rext » pp/Gerhard Maciolek

Erkrankung genau definiert Ergebnis des Screenings ist die genaue Einstufung der Zahngesundheit des Patienten. Mit Hilfe eines Index werden fünf Schweregrade unterschieden und anhand dieser die Therapie bestimmt. ›

Grad 0: Zahnfleisch und Parodont sind gesund, es ist keine weitere Therapie nötig.

Grad I: Das Zahnfleisch ist entzündet. Es sollte eine gründliche Zahnreinigung erfolgen. Zudem sollte der Patient genau über die häusliche Zahnpflege informiert werden.

Grad II: Das Zahnfleisch ist entzündet und es gibt Zahnstein oder überhängende Füllungen und Kronen. Nach professioneller Zahnreinigung und Informationen über bessere Mundhygiene werden Füllungen und Kronen nachgearbeitet oder erneuert. Grad III: Es liegt eine leichte Parodontitis vor. Zudem können auch die oben genannten Befunde vorhanden sein. Neben den unter I und II genannten Behandlungsmaßnahmen sollte eine systematische Parodontitistherapie durchgeführt werden. Grad IV: Es liegt eine schwere Parodontitis vor. Zudem können auch die oben genannten Befunde vorhanden sein. Neben den unter I und II aufgeführten Maßnahmen sollte eine systematische Parodontitistherapie, u. U. mit weiteren chirurgischen Maßnahmen, dringend durchgeführt werden.

Einer Parodontitis, der Zahnbettentzündung, geht immer eine Gingivitis, also eine Zahnfleischentzündung, voraus, betont Professor Dr. Peter Eickholz, Direktor der Poliklinik für Parodontologie am Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität in Frankfurt am Main. Durch die kontinuierliche Kontrolle und Entfernung bakterieller Zahnbeläge durch den Patienten selbst, unterstützt etwa durch eine professionelle Zahnreinigung, ließe sich einer Gingivitis und damit auch Parodontitis wirksam vorbeugen. „Unbehandelt kann Parodontitis zu erheblichen Zerstörungen des Zahnhalteapparats und schließlich zu Zahnverlust führen“, warnt Eickholz. Zudem stellen die Zahnfleischtaschen eine offene Wundfläche dar, über die regelmäßig, etwa beim Essen, Bakterien ins Blut übertreten. „Sie verursachen Entzündungen in den Blutgefäßen, die Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schwangerschaftskomplikationen mit auslösen und verstärken können.“

C4_24-25_Zahnmedizin_2013-12_Paradontitis_korrigiert.indd 24

Bei Zahnfleischbluten nicht mit dem Putzen aufhören Bei regelmäßigem Zahnfleischbluten sollte man einen Zahnarzt aufsuchen, der abklären kann, ob es sich um eine Zahnfleischoder eine Zahnbettentzündung handelt. „Ganz wichtig ist es, bei Zahnfleischbluten nicht mit dem Putzen aufzuhören“, betont die Kölner Oberärztin Dr. Sonja H. M. Derman. Viele Patienten würden denken, sie würden das Zahnfleisch zusätzlich verletzen, wenn sie weiterputzen. „Das macht das Problem aber nur schlimmer, da ein Grund für Zahnfleischbluten eben in einer suboptimalen Mundhygiene liegt“, so Dr. Derman.

Symptome einer Zahnfleischentzündung

Die Parodontitis schleicht sich langsam an und ist anfangs kaum bemerkbar. Erst nach etlicher Zeit entstehen Schäden. Zunächst schwillt das entzündete Zahnfleisch an, ist stark gerötet, das Zahnfleisch blutet, ohne dass Schmerzen auftreten. Hinzu kommt übler, manchmal auch süßlicher Mundgeruch, aus den Zahntaschen fließt etwas Eiter. Allmählich werden die Zahnhälse freigelegt, die Zähne lockern sich. Wichtig ist die Parodontitis-Vorsorge für Diabetiker; zum einen, weil sie besonderes anfällig für bakterielle Infektionen sind, zum anderen, weil eine Parodontitis die Diabetes-Therapie negativ beeinflussen kann. Auch Personen, in deren Familie die Zahnerkrankung öfters vorkommt, sollten sich untersuchen lassen, da es auch eine genetische Disposition dafür zu geben scheint.

Fotos: istockphoto.com/© mathompl

Parodontitis – bei dieser Erkrankung entzündet sich das Zahnfleisch schleichend und bleibt auch in diesem Zustand lange schmerzfrei. Mit anderen Worten: Wer sich noch gut fühlt, kann längst schon betroffen sein. Ein entsprechender Test beim Zahnarzt ist ohne Aufwand und völlig schmerzfrei. Mit Hilfe einer so genannten Schnelltest-Sonde („Screening“) werden die Zahnfleischtaschen durchmessen. Hierbei kommt es auf jeden Millimeter an. Der Zahnarzt kontrolliert mit einer Sonde die Tiefe der so genannten Zahnfleischtaschen. Das sind die nicht sichtbaren Räume zwischen dem Zahnfleisch und den Zähnen. „Zwar wirken Darstellungen des Einsatzes der Sonden auf den ersten Blick etwas unangenehm, aber der Test ist sogar bei einer Entzündung schmerzarm“, kommentiert Dr. Dietmar Oesterreich von der Bundeszahnärztekammer die Untersuchung. Gleichzeitig werden vorhandene Blutungen registriert und das Vorhandensein von Zahnstein sowie überhängende Füllungen und Kronen vom Zahnmediziner beurteilt. Ebenso werden vorhandene Lockerungen, freiliegende Zahnhälse und Wurzelzwischenräume erfasst.

19.12.2013 19:57:59


werbeagentur +verlag

Corporate Publishing Lösungen für das Gesundheitswesen Marktimpuls ist Ihr Full Service Partner für alle Leistungen rund um das Thema Corporate Publishing.

Klinikmagazin

Als Werbeagentur mit langjähriger Erfahrung im Bereich Healthcare Marketing und auch als Verlag ( u.a. CARE4 - Ihr Gesundheitsmagazin, HINDENBURGER und GastroGuide Linker Niederrhein u.a.) bieten wir Ihnen alle erforderlichen Kompetenzen zur professionellen Realisierung Ihres eigenen Corporate Publishing Projektes aus einer Hand.

Praxisrundbrief

Gerne informieren wir Sie, bei einem persönlichen Gespräch, über Ihre Vorteile und Möglichkeiten.

Patientenzeitschrift

Mitarbeitermagazin Newsletter

Fotos: istockphoto.com/© mathompl

Sprechen Sie uns an!

Marktimpuls Gmbh & Co. KG Kaiserstraße 68 | 41061 Mönchengladbach Fon 02161.6869520 | Fax 02161.6869521 | info@marktimpuls.de | www.marktimpuls.de

C4_24-25_Zahnmedizin_2013-12_Paradontitis_korrigiert.indd 25

19.12.2013 19:58:00


26 › ACTIC FITNESS

ANZEIGE

FITNESS

TRAINING IN ZWEI ELEMENTEN SPORT IM WASSER FORDERT DEN KÖRPER AUF GANZ ANDERE WEISE ALS SPORT AN LAND – DAS LÄSST SICH FÜR DIE GESUNDHEIT NUTZEN.

IM SPORTSTUDIO Das ACTIC Fitness-Studio in Mönchengladbach bietet auf klimatisierten 1.200 Quadratmetern die Möglichkeit eines umfangreichen Fitnesstrainings direkt im Vitusbad. Neben modernsten Nautilus Kraft- und Ausdauergeräten bietet das Studio auch FitnessKurse im Wasser. Schwimmer können sich bei Actic Fitness auf acht Bahnen im 50mSportbecken freuen, denn die Schwimmbadnutzung ist im Mitgliedsbeitrag inklusive. ACTIC Fitness Mönchengladbach Vitusbad Breitenbachstr. 52, 41065 MG Tel. 02161/9921295

C4_26-27_Sport_2013-12_Aquajogging_korrigiert.indd 26

DAS SANFTE TRAINING Schwimmen gilt als sanfte Trainingsform. Sanft deshalb, weil der Körper im Wasser weniger belastet wird. Das Wasser bietet zwar einen höheren Widerstand bei Bewegungen als Luft, was jedem vom Schwimmen bekannt vorkommen dürfte, es stützt aber gleichsam den Körper und fängt die Geschwindigkeit von Bewegungen ab. Insbesondere für die Gelenke spielt das eine wichtige Rolle und für alle Menschen, die mit ihren Gelenken so ihre Probleme haben oder sich aus anderen Gründen erst wieder für den Sport an Land fit machen möchten. Sportler, die nach einer Verletzung wieder auf die Beine kommen wollen, sind meisten gut damit beraten, das Training im Schwimmbecken wieder aufzunehmen und sich so langsam an alte Leistungen zurückzukämpfen. Training im Wasser bietet sich darüber hinaus auch für die aktive Erholung direkt nach dem Fitnesstraining an, ähnlich wie das Nach-

laufen. Es ergeben sich also viele Möglichkeiten, das nasse Element in seinen Trainingsplan einzuarbeiten. Aufgrund seiner vielfachen Möglichkeiten ist es in Schweden daher schon lange üblich, Fitness-Studios mit Schwimmbädern zu verbinden. Die besten Trainingseffekte erzielt man mit Schwimmen bei der Muskulatur im Bereich des Rumpfs, also in Armen, Rücken und Schultern, was man sehr gut bei professionellen Schwimmern erkennen kann. Trotz seiner vielfältigen Vorteile ist Schwimmen aber als alleinige Trainingsform ähnlich wirkungsvoll wie alle anderen Sportarten auch. Die besten Ergebnisse erzielt man – so unzutreffend Verallgemeinerungen meisten auch sind – eben doch bei der Verbindung von vielen verschiedenen Trainingsformen. Abwechslung bei Belastungen durch unterschiedliche Bewegungsabläufe sind für den Körper in der Regel das Beste. Als Ergänzung hat sich zum Beispiel Krafttraining erwiesen, weil Schwimmen im Bereich Kondition bereits gute Ergebnisse liefert. Für die Beine können passende Fitnessgeräte gute Ergänzungsarbeit leisten.

EINE GESUNDE VERBINDUNG Eine spezielle Variante des Krafttrainings, die sich sehr gut mit Schwimmen verbinden lässt, stellt die sogenannte Nautilus-Methode dar. Diese wurde bereits in den 70er-Jahren in den USA entwickelt und besteht aus 6 bis 12 Übungen pro Trainingseinheit. Ein Satz von 8 bis 12 Wiederholungen an jedem Gerät bietet ein hervorragendes Training für den ganzen Körper. Dazu noch ergänzend etwa eine halbe Stunde im Schwimmbad Bahnen ziehen und das ganze Training dauert nur insgesamt 40 bis 60 Minuten. Eine solche Trainingseinheit zwei bis drei Mal pro Woche, und man hat ein gutes Gesundheitsprogramm. Bei der detaillierten Ausgestaltung des Trainingsplans kann ein Profi helfen. Dieser weiß am besten, wo die individuelle beste Verbindung von Training im Wasser und an Land liegt.

19.12.2013 19:58:49

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/© STEVECOLEIMAGES

AQUA-GYM-KURSE

Sport ist nicht gleich Sport. Fitness ist unheimlich komplex und jede Übung hat vielfältige Auswirkungen und Bedeutungen für den menschlichen Körper. Darüber könnte man schon beim Sport an Land etliche lange Artikel schreiben, doch Fitnesstraining im Wasser spielt noch einmal eine ganz andere Rolle und unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von allem, was man außerhalb des Schwimmbeckens machen kann. Damit bietet es eine hervorragende Ergänzung zum klassischen Fitnesstraining und kann zu einer äußerst gesundheitsfördernden Verbindung eingesetzt werden.


AQUAJOGGING ‹ 27

5 VORZÜGE DES Aquajoggings DIE

Schweißströme, roter Kopf, schmerzende Knie – für viele Leute ist das Grund genug, das Joggen gar nicht in Betracht zu ziehen. Aquajogging hingegen ist eine sanfte Methode, in Form zu kommen. Die nahezu verschleißfreie Bewegung im Wasser trainiert den Kreislauf, stärkt das Immunsystem und massiert die Haut.

5 HERZENTLASTUNG

3 GEFÄSSTRAINING

Unter Wasserdruck muss das Herz Der Wasserdruck bzw. hydrostatische Druck, der pro für die gleiche Leistung weniger arMeter Wassertiefe um 0,1 bar steigt, wirkt von allen beiten. Dies kommt zustande, weil Seiten auf den Körper. Steht man im Wasser, ist er der Druck das Blutvolumen aus der stark genug, um den Körperumfang am Brustkorb Körperperipherie in Richtung BrustENTLASTUNG um bis zu drei Zentimeter zu verringern, am Bauch raum verschiebt. Die Folge: Die Blutbis zu sechs Zentimeter. Dabei werden die unter der versorgung des Herzens verbessert Der Auftrieb entlastet den Körper und neun Zehn- Hautoberfläche liegenden Blutgefäße zusammen- sich, jeder Herzschlag transportiert tel seines Gesamtgewichts. Die Gelenke können gedrückt und der Rückfluss des Blutes zurück zum mehr Blut und die Sauerstoffversorsich freier bewegen, die Verletzungsgefahr durch Herzen gefördert. Besonders wohltuend ist dies für gung der Körperzellen verbessert Stöße und Stauchungen ist minimal. die Beine und beugt Krampfadern vor. Wasserdruck sich. und Temperaturschwankungen bewirken eine Art Gewebsmassage. Die Blutgefäße der Haut ziehen ATEMTRAINING sich zusammen und dehnen sich aus; das hält sie KRÄFTIGUNG elastisch. Der Wasserdruck erleichtert die Ausatmung durch ZusammenDer Wasserwiderstand bremst alle Bewegungen. Eine Verdoppressen des Brustkorbs. Die Einatmung wird aber erschwert, pelung der Geschwindigkeit führt zu einer Vervierfachung des so dass die gesamte Atemmuskulatur – Zwerchfell sowie ZwiWiderstands. Er wird durch Trainingsgeräte an den Händen schenrippen und Bauchmuskulatur – gekräftigt wird. Text: pp/Gerhard Maciolek oder Beinen zusätzlich erhöht.

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/© STEVECOLEIMAGES

1

2

C4_26-27_Sport_2013-12_Aquajogging_korrigiert.indd 27

4

19.12.2013 19:58:52


28 › HALLENFUSSBALL

FUSSBALL

KÖNIG FUSSBALL IM KÄFIG KICKEN IM WINTER MIT INDOOR-FUSSBALL.

TEXT » MICHAEL GRÜNEWALD

INDOOR-FUSSBALL IN MÖNCHENGLADBACH Fußballpark Arena Gatherskamp 75 Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr 60 Minuten 39,– € Mo-Fr 17:00-22:00 Uhr Sa-So 10:00-22:00 Uhr 60 Minuten 50,– € Laola Fußballcenter Lürriper Str. 133 Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr 60 Minuten 41,– € Mo-Fr 17:00-24:00 Uhr Sa-So 10:00-24:00 Uhr 60 Minuten 54,– €

C4_28-29_Sport_2013-12_Fussball_Badminton_korrigiert.indd 1

Hallenfußball, oder wie es neuerdings heißt, Cageball, ist bereits seit einigen Jahren in Deutschland sehr verbreitet. Ehemalige Tennishallen und Industrieanlagen sind mittlerweile zu beliebten Fußballarenen für Hobby- und Profikicker geworden. Kein Wunder, denn der Fußball macht im Käfig eine Menge Spaß. Gespielt wird auf einem Spielfeld aus Kunstrasen, das rund 340 Quadratmeter, also größer als ein Tennisplatz ist. Die Tore sind drei Meter breit und zwei Meter hoch, der Größe des Feldes entsprechend angepasst. Manche Hallen bieten zu dieser standardisierten Größe weitere Plätze an, auf denen sowohl der die Rasenfläche als auch die Tore noch einmal halb so groß sind. Das Spielfeld wird von einer ungefähr ein Meter hohen Bande umschlossen. Darüber ist ein Netz quadratisch um die Spielfläche herum gespannt. Einwürfe, Ecken, und Abstöße gibt es beim Cageball nicht. Selbst Freistöße werden ausschließlich indirekt ausgeführt. Beim Indoor-Fußball

wird es zudem niemals Verwirrungen um aktives oder passives Abseits geben – denn diese Regel entfällt. Das macht das Spiel unkomplizierter, schneller und zudem unterhaltsamer. Durch die geringe Größe des Feldes sind die kurzen und intensiven Sprints auf dem Kunstrasen besonders fordernd. Menschen mit Herz- und Kreislaufproblemen sollten aus diesem Grund eher die Füße vom Hallenfußball lassen. Zudem ist das Spiel durch die teils hektischen und sehr kurzen Bewegungen eine Belastung für die Gelenke und Bänder. Unbedingt notwendig: ausreichendes Warmlaufen und Dehnen der Beinmuskulatur vor einer Partie, Muskelkater und Verletzungen können dadurch vermieden werden. Ein weiteres Risiko für die Spieler bieten die Banden. Im Zweikampf kann es vorkommen, dass es etwas ruppiger zur Sache geht und man unangenehme Bekanntschaft mit der Feldbegrenzung machen muss. Falscher Ehrgeiz oder überhartes Spiel gehört aber normalerweise nicht zum Hallenfußball, denn das wichtigste ist der Spaß am Spiel. Cageball macht besonders Spaß, wenn es in einer Gruppe von Fußballern gespielt wird, die auf einem ähnlichen Leistungsniveau sind. Teamgeist und gegenseitiges Anfeuern hilft dabei, das Beste aus sich herauszuholen. Allerdings wird durch die recht kleine Größe des Feldes der Kraftaufwand oft unterschätzt. Untrainierte Spieler werden bereits nach wenigen Minuten Vollgas außer Atem sein und eine Pause einlegen müssen, während regelmäßige Kicker gut 60 Minuten Luft haben. Die Teams und Mitspieler sorgfältig ausgewählt werden, damit keine Mannschaft der anderen überlegen ist. Wenn das der Fall ist, kann König Fußball auch in der Halle regieren.

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/ © LUMINIS, © NOTICELJ, © ULTRAONES

Der Winter ist die härteste Jahreszeit – nein, nicht wegen der Schneestürme und Minustemperaturen, sondern weil auf dem Fußballplatz nichts los ist. Aber den Fußballfans kann geholfen werden. Statt auf den Rasen, geht es im Winter in den Käfig.

20.12.2013 10:03:24


BADMINTON ‹ 29

FEDERLEICHT

IN TOPFORM TEXT » MICHAEL GRÜNEWALD

BADMINTON HÄLT FIT UND MACHT SPASS Ist Badminton eigentlich eine Sportart oder nur ein Freizeitspaß für den Garten? Ganz klar: Federball ist Familienspaß für den Garten und Badminton ist eine Sportart mit dem Potenzial, den ganzen Körper zu trainieren. Im Vergleich zum Federball spielt man beim Badminton nach festen Regeln. Es geht dabei nicht um einen möglichst langen Ballwechsel, sondern Punkt für Punkt zu erspielen. Badminton fördert Kraft, Ausdauer, Reaktionsvermögen, Schnelligkeit, Koordination und Flexibilität. Doch Vorsicht: Durch viele kurze Sprints auf dem kleinen Feld wird der Kreislauf stark belastet. Menschen, die unter hohem Blutdruck leiden oder Leute mit Herz-KreislaufErkrankungeb, Gelenk- oder Rückenproblemen lassen lieber die Finger vom Schläger. Untrainierte oder übergewichtige Spieler sollten behutsam starten, um den Kreislauf nicht stark zu beanspruchen, denn der Spaß am Sport sollte immer im Vordergrund stehen. Tipp: Als Anfänger empfiehlt sich ein Kurs, bei dem die Grundlagen des Sports von einem professionellen Trainer erläutert werden. Die richtige Einweisung eines Experten hilft dabei, die

richtigen Techniken zu lernen und Verletzungen vorzubeugen. Ein weiterer Vorteil eines Anfängerkurses: Die Spieler lernen die Regeln direkt von einem Spezialisten. Das erspart mühselige Diskussionen zwischen den Ballwechseln. Dann kann der Spaß am Spiel so richtig losgehen. Wer nach seiner ersten Partie Badminton nach etwas längerer Zeit über Muskelkater in vielen Teilen seines Körpers klagt, sollte sich nicht wundern, denn die Schnelligkeit und Rasanz des Spiels haben zur Folge, dass nahezu alle Muskelregionen angesprochen werden. Regelmäßiges Badminton spielen wirkt sich daher positiv auf den gesamten Körper aus. Übereifrige sollten sich aber etwas zurückhalten, denn durch falschen Ehrgeiz oder kalte Muskeln werden ernsthafte Verletzungen riskiert. Mit Freude am Spiel und motivierten Mitspielern sind spannende lange Ballwechsel garantiert.

MEIN KÖRPER I ST STAR K FÜ R ALLE S, WAS M I CH BE WE G T

UNTERER RÜCKEN

BADMINTON IN MÖNCHENGLADBACH Sport-Arena Factory Wehnerstr. 1 Mo-Fr bis 22:00 Uhr 60 Minuten 14,50 € Mo-Fr ab 22:00 Uhr 60 Minuten 10,50 € Sa-So ganzer Tag 10,50 € Sportpark West An den Holter Sportstätten 1 Mo-Fr bis 16:30 Uhr 60 Minuten 10,– € Mo-Fr ab 16:30 Uhr 60 Minuten 15,– € Sa-So ganzer Tag 11,– €

KRAFT AUS DER KÖRPERMITTE. Der Beckenboden trägt und schützt nicht nur die Beckenorgane. Gut trainiert, unterstützt er die Schließmuskeln von Blase und Darm, ist Grundlage für eine ungestörte Sexualität und eine klangvolle Stimme. Zudem bilden die Beckenmuskeln das Fundament für eine gute Körperhaltung. Mit Kieser Training können Sie gezielt und isoliert den Beckenboden trainieren. Wir erstellen Ihnen gerne ein Trainingsprogramm, mit dem Sie Ihre individuellen Ziele erreichen. Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Einführungstraining: kieser-training.de/testen

BECKENBODEN OBERSCHENKEL INNEN

Mönchengladbach Prosano Mönchengladbach GmbH & Co. KG

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/ © LUMINIS, © NOTICELJ, © ULTRAONES

Berliner Platz 12, Telefon (02161) 20 63 03 moenchengladbach1@kieser-training.com

C4_28-29_Sport_2013-12_Fussball_Badminton_korrigiert.indd 2

20.12.2013 10:03:27


30 › SKIVoRBEREITunG

ANZEIGE

SKIVERlETzunGEn – IST VORBEUGUNG MÖGLICH? Skifahren ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Jedes Jahr sind etwa 4 Mio. auf diese Weise körperlich aktiv. Leider ist das Skifahren mit einem Verletzungsrisiko verbunden. „Kreuzband- und Meniskusrisse sowie Muskelzerrungen sind die häufigsten Verletzungen“, weiß Heidi von den Driesch, therapeutische Geschäftsleitung der medicoreha in Rheydt.

KnIEVERlETzunGEn Diese entstehen meist, wenn sich der Unterschenkel in entgegengesetzte Richtung zum Oberschenkel verdreht. Deutlich seltener betroffen sind Männer im Vergleich zu Frauen, was an Unterschieden in der Muskulatur liegt. „Eine gut trainierte Muskulatur im Ober- und Unterschenkel kann auftretende Spannungen sehr gut abfangen und so das Knie entlasten“, sagt von den Driesch. In Stresssituationen spannt die Muskulatur maximal an, wirkt wie ein Korsett für das Kniegelenk und kann so vor Verletzungen schützen. Besonders wichtig ist das Training auf instabilen Untergründen zur Stärkung der Tiefenmuskulatur. Diese sitzt in direkter Verbindung mit dem Gelenk und kann es so optimal unterstützen. Kniebeugen lassen sich durch das Stehen auf einer zusammengerollten Gymnastikmatte „wackeliger“ machen. Außerdem sollten möglichst viele Übungen im Einbeinstand ausgeführt werden.

AZ_Care_4_200x134.pdf

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

1

15.11.13

12:17

MuSKElzERRunGEn- unD RISSE Sämtliche Sehnen und Muskeln sind bei kalten Temperaturen weniger flexibel, nach belastenden Bewegungen können sie reißen. Eine einfaches Aufwärmtraining beugt den meisten Muskelverletzungen vor: Am besten nicht den Skilift nutzen, sondern zu Fuß gehen und vor dem Anlegen der Skier Dehnübungen für Bein-und Rumpfmuskulatur machen. Für die Steigerung der Stabilität in nicht vorhersehbaren, ruckartigen Situationen ist ein so genanntes propriozeptives Training ideal. Hierbei werden die optimalen Gelenkstellungen trainiert. Sind diese einmal im Gehirn abgespeichert, nimmt der Körper sie automatisch auch in gefährlichen Situationen ein und schützt so Muskulatur und Gelenke vor Verletzungen. „Die beste Vorbeugung ist ein kombiniertes Training aus Kraft-, Koordinations- und Konditionsübungen, mindestens sechs Wochen vor dem Skifahren“, legt Heidi von den Driesch allen Skifahrern nahe. „Am besten unter Anleitung eines Physiotherapeuten oder Diplom Sportwissenschaftler“.

infOs ZuR OPTiMalEn sKiVORBEREiTunG medicoreha im medicentrum, Dahlener Str. in Rheydt, Tel. 02166/998820, www.medicoreha.de


Eislaufen ‹ 31

Fit wie ein

Schlittschuh

Egal ob im Eisstadion oder auf zugefrorenen Seen und Flüssen, mit Kufen unter den Füßen macht der Winter doppelt Spaß. Aber Eislaufen macht nicht nur Freude, sondern ist auch sehr gut für den Körper. Im Vergleich zum Joggen werden die Gelenke kaum beansprucht und die Rumpfmuskulatur wird beim Schlittschuhlaufen gleichzeitig gestärkt. Durch den fließenden Bewegungsablauf und die schonenden Bewegungen, eignet sich das Eislaufen besonders gut für Übergewichtige. Selbst bei niedrigem Tempo verbrennt der Körper bereits Fett und das Herz-Kreislaufsystem wird gefordert.

Vorsicht Trotzdem gilt: Anfänger aufgepasst! Wer sich noch nicht sicher auf dem Eis fühlt oder motorisch eher ungeschickt ist, sollte passende Schutzkleidung tragen. Neben dicken Handschuhen und einem Helm empfehlen sich besonders für unerfahrene Eisläufer Knie- und Ellbogenschützer. Speziell auf Natureisbahnen, wie zugefrorenen Seen und Flüssen kann das Eis durch Unebenheiten oder Laub und Äste gefährlich sein. Für Freunde der Natur ist es ratsam, die Hinweise der Deutschen Lebens-Rettungs Gemeinschaft (DLRG) für gefrorene Gewässer zu beachten: Das Eis sollte nie alleine betre-

zem Seit kur n die bezahle en ch gesetzli kassen Kranken ür mehr f te!! Hörgerä

ten werden und Kinder müssen von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden. Dunkle Stellen deuten auf sehr dünnes Eis hin und sind somit nicht zum Eislaufen geeignet. Im Vorfeld des Eislaufens auf Natureisbahnen ist es zudem hilfreich, sich nach Rettungsmitteln wie Seilen oder Leitern umzuschauen.

passende Schlittschuhe

Eislaufen

Wichtig: Die Größe des Schlittschuhs muss unbedingt stimmen. Der Schlittschuh sollte so angenehm zu tragen sein wie ein Straßenschuh. Mehrere Socken übereinander zu tragen, ist nicht empfehlenswert, denn dadurch geht der nötige Halt verloren. Wer Probleme mit der Kälte hat, sollte Alusohlen verwenden. Die isolieren den Schuh von innen und halten die Füße warm. Ist der Schuh zu groß oder zu klein, kann das Eislaufen bereits nach wenigen Minuten zur Qual werden.

in MG und Umgebung Eissporthalle Neuss Jakob-Koch-Str. 1 41466 Neuss

Fazit

Grefrather Eissport & EventPark Stadionstr. 161 47929 Grefrath

Sicheres Fahren auf Kufen bedeutet Spaß pur. Besonders in Gruppen ist das Eislaufen eine schöne Freizeit-aktivität, die zusätzlich einen gesundheitsfördernden Effekt hat. Regelmäßiges Fahren auf dem Eis hilft dabei, den Rücken zu kräftigen und den Stoffwechsel anzukurbeln, ohne dabei die Gelenke und insbesondere die Wirbelsäule zu belasten.

Text: Michael Grünewald

Vorsatz für 2014:

Sich wieder besser verstehen Jetzt Hörtest machen und kostenfrei die neuesten Hörgeräte testen

3-Sterne

Alle unsere Standorte

Mönchengladbach Friedrichstr. 12, 02161-2479888 Medicentrum Dahlener Str. 69-77, 02166-1289090 Windberg Lindenstr. 252, 02161-4007159 Korschenbroich Hindenburgstr. 23, 02161-4020302 Kleinenbroich Bahnhofstr. 2, 02161-670699 weitere Niederlassungen unter www.pleines.de

Kaum größer als eine 1 Euro Münze.

* Ohne privaten Eigenanteil. Preise gelten für Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse unter der Vorlage einer gültigen ärztlichen Verordnung zzgl. 10 Euro gesetzlicher Zuzahlung pro Gerät. Privatpreis: 785 Euro

Erhältlich auch als Mini-im-Ohr-Gerät.

Modellbeispiele

Hörgerät für


32 › BEWO mÖNCheNglADBACh

LEBENSHELFER MIT

HERZ

DIE GLADBACHERIN PETRA FLEISCHER HAT VOR FÜNF JAHREN ALLEINE DIE BEWO AUFGEBAUT, DIE FÜR SOZIALE DIENSTLEISTUNGEN, PFLEGE UND BETREUUNG STEHT. INZWISCHEN IST DAS UNTERNEHMEN ZU EINER INSTITUTION FÜR DEN text: Simone Schwan

Der Mittwoch ist für Peter und Hannelore der schönste tag in der Woche – denn dann kehrt das Paar regelmäßig bei der BeWo Mönchengladbach an der römerstraße ein, zum Essen, Lachen, Klönen, aber auch um Sorgen auszutauschen und im notfall Hilfe in Anspruch zu nehmen. BeWo steht für soziale Dienstleistungen, betreutes, ambulantes Wohnen und Pflege. Der Mittwochstreff, bei dem es für drei Euro ein Mittagessen gibt, ist für viele Klienten zum festen termin geworden. „Wir kommen hier mit anderen Menschen zusammen und die Stimmung ist herzlich. Für uns ist das unser zweites Wohnzimmer geworden“, sagt der 69-jährige Peter, der seit vielen Jahren in Betreuung bei der BeWo ist.

Die BeWo-Philosophie „Gemeinsam weiter kommen“ stand auch als Motto des diesjährigen Firmenlaufs run for fun, bei dem Mitarbeiter und Betreute zusammen gelaufen sind.

Aufgebaut hat die inzwischen fünf Jahre bestehende Hilfsinstanz Petra Fleischer. Damals war sie noch alleine, ließ ihren Job als Pflegedienstleiterin beim Arbeiter-Samariter-Bund hinter sich, um etwas Eigenes aufzubauen. Mit der ambulanten Pflege begann die Gladbacherin, doch die Zahl der Klienten wuchs rasch. Heute arbeiten insgesamt 27 Menschen bei BeWo, fahren raus zur Pflege und zur Unterstützung im Alltag, zu körperlich oder

C4_32-33_Pflege_2013-12_Seniorenheim_Sozialstation_korrigiert.indd 1

psychisch Erkrankten, auch zu Suchtpatienten und Menschen mit Behinderungen. Jeder erhält seinen individuellen Behandlungsplan, der die Beratung, Begleitung oder Assistenz bei der medizinischen und therapeutischen Versorgung beinhaltet, aber eben auch die Koordination sozialer Kontakte und Beschäftigung.

BeWo steht für Qualität und Herzlichkeit „noch nie habe ich mich wohler gefühlt als in dieser Betreuung“, sagt Peter, der einst Seemann war und der Liebe wegen in Gladbach gestrandet ist. Das team von Petra Fleischer hilft ihm und seiner Partnerin im Haushalt, in behördlichen Angelegenheiten, beim Einkauf und in Gesundheitsfragen. „Und immer gibt es ein Lächeln von den Mitarbeitern und das Gefühl, dass man ihnen voll vertrauen kann.“ Verschiedenste Interessengruppen unter den Klienten, die sich beim wöchentlichen Mittwochstreff zusammenfinden, treffen sich auch zum Basteln, Backen, Schwimmen oder Laufen. Beim Firmenlauf run for Fun ging ein BeWo-team aus Mitarbeitern und Betreuten an den Start. „So was stärkt das Selbstwertgefühl und gibt Kraft“, sagt Petra Fleischer. In den räumlichkeiten an der römerstraße geht es oft lebhaft zu. Im Vorzimmer sitzen Klienten und plauschen, ein Hund läuft schwanzwedelnd hindurch, in der Küche werden Kaffee und Kuchen ausgegeben. Manchmal geht es sogar raus zu den Pferden einer Mitarbeiterin – mit darf wer mit möchte. Fünf Jahre BeWo – aufgebaut durch eine einzige Frau – Petra Fleischer. Und sie hat noch viel vor: „Demnächst bietet unser Pflegedienst auch die Heimbeatmung an.“ Sie hat schon Großes geschaffen in Gladbach, erst recht aber für die Menschen: „Man fühlt sich hier willkommen. Und so macht das Leben Spaß“, sagt die 74-jährige Hannelore.

ADRESSE BeWo Mönchengladbach, römerstr. 135, 41238 MG, tel. 02166/1312879, www.bewo-mönchengladbach.de

Foto: bewo

MENSCHEN GEWORDEN.

19.12.2013 20:03:12


Pflegeheim ‚ 33

Worauf achten bei der Pflegeheimsuche? Der Umzug ins Heim ist ein schwerwiegender Einschnitt im Leben der Betroffenen und häufig mit Ängsten besetzt – hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen. Text: Natascha Oberste

Laut des Zentrums fßr Qualität in der Pflege gibt es mittlerweile ßber 20 Gßtesiegel, die aufgrund ihrer Vielfalt nur eine grobe Orientierung bieten kÜnnen. Hat man eine Einrichtung in die engere Wahl gezogen, sind ein persÜnlicher Besuch und das Gespräch mit der Heimleitung unerlässlich: Vor Ort sollte man schauen, ob der Speiseplan ausgewogen sowie abwechslungsreich ist und sich nach der Mitarbeiteranzahl und der Qualifizierung des Personals erkundigen. Wichtig ist eine aktivierende Pflege, die individuell an den jeweiligen Bewohner angepasst ist, und dass man später mÜglichst eine Pflegekraft als festen Ansprechpartner hat. Zudem kann auch jeder Laie feststellen, ob das Heim sauber wirkt, wie es dort riecht und wie die Atmosphäre ist. Evtl. gibt es auch ein CafÊ, indem man das Essen probieren kann. Ob sich eine pflegebedßrftige Person in ihrer neuen Umgebung wohlfßhlt, hängt oft von persÜnlichen Kriterien ab. Im Idealfall sollte der Pflegebedßrftige in die Suche miteinbezogen werden. Fßr die Lebensqualität ist es wichtig, ob der Wohnraum dessen Bedßrfnissen entspricht und sich individuell mÜblieren lässt, vielleicht kann sogar das Haustier mitgebracht werden. Manchmal sind auch vermeintliche Kleinigkeiten entscheidend, wie z. B. ob im Heim zu einer bestimmten Uhrzeit geweckt wird oder ob man

länger schlafen kann und ob man zwischen den Mahlzeiten jederzeit etwas zu Essen bekommt. Auch die angebotenen FreizeitmĂśglichkeiten sollten den AnsprĂźchen des neuen Bewohners gerecht werden. WĂźnschenswert wäre ein Heimbeirat, der den Bewohnern aktive Mitbestimmung ermĂśglicht. Je nach Mobilität kĂśnnen die Lage der Einrichtung und fuĂ&#x;läufig erreichbare EinkaufsmĂśglichkeiten entscheidend sein. Einige Heime bieten Ăźbrigens die MĂśglichkeit zum kurzen Probewohnen.

Der Caritasverband in MÜnchengladbach – immer an Ihrer Seite ‡ Mobiler Mahlzeitendienst ‡ HausNotRuf ‡ 3ÀHJH]X+DXVH ‡ 3DOOLDWLYSÀHJH ‡ Hauswirtschaftlicher Dienst ‡ .XU]]HLWSÀHJH ‡ Wohnungen fßr Senioren ‡ Altenheime in Ihrer Nähe Ein Anruf genßgt. Wir sind fßr Sie da! Tel.: 02161 / 81020, www.caritas-mg.de

Weiterfßhrende Informationen und Beratung erhalten Ratsuchende u. a. bei den Pflegestßtzpunkten, die jede Stadt in NRW unterhält. Unter www.weisse-liste.de finden AngehÜrige eine PLZ-Suche, auch mit Pflegeschwerpunkten und eine ausfßhrliche Checkliste.

Checkliste Sind der Ernährungszustand und die Flßssigkeitsversorgung angemessen? Wird ausreichende Prophylaxe gegen Stßrze und ihre Folgen betrieben? Wie ist die Vorbeugung und Behandlung von Druckstellen? Wird eine systematische Schmerzerfassung betrieben?

Foto: bewo

Werden bei Bewohnern mit Blasenkatheter die erforderlichen MaĂ&#x;nahmen durchgefĂźhrt? Welche persĂśnlichen BedĂźrfnisse hat die pflegebedĂźrftige Person?

C4_32-33_Pflege_2013-12_Seniorenheim_Sozialstation_korrigiert.indd 2

www.weisser-ring.de 

   - *$("" (%"$"#$*$(%&  "$)$# !" %(%""*$%& $"$$ (. %+#$%#'$

Opfer-Telefon 116 006

19.12.2013 20:03:13


34 › ATEMTHERAPIE

FOTOS: © GEWITTERKIND - FOTOLIA.COM

RICHTIG ATMEN, BESSER LEBEN DER FEINFÜHLIGE UMGANG MIT DEM ATEM KANN IN NEUE PERSÖNLICHE TIEFEN FÜHREN Text: pp/Bobby Langer

Dass der Atem unser Lebensmittel Nummer Eins ist, wissen wir letztlich alle. Doch während wir bei anderen Lebensmitteln immer mehr auf Qualität achten, halten wir den Atem für etwas Selbstverständliches. Das ist er in gewisser Weise auch, denn würden wir nicht atmen, wären wir nach drei Minuten tot. Unsere Atmung – rund 20.000 Atemzüge täglich – ist die Voraussetzung für die richtigen Mengen von Sauerstoff und Kohlendioxid im Blut und im Gewebe. Beobachten wir unseren Atem sorgfältig, dann stellen wir rasch fest, dass er auf unsere jeweilige Lebenssituation sehr flexibel reagiert. Haben wir Angst oder geraten unter Stress, atmen wir schneller und mit mehr Volumen und benutzen vorwiegend den oberen Teil des Brustkorbs, sind wir entspannt, atmen wir langsamer und gleichmäßiger, atmen wir auch in den Bauch hinein. Bei Schreck ist uns „der Hals wie zugeschnürt“ oder „es stockt uns der Atem“. Ruhige Atmung und eine aufgeregte Stimmung schließen sich gegenseitig aus. In einer Lebenssituation, in der Stress, Hektik und ein unausgewogenes Lebensgefühl der Normalzustand sind, gewöhnen sich Menschen leicht eine Atmung an, die auch dann noch „falsch“ ist, wenn die Situation diese Atemreaktion gar nicht mehr erfordert. Die Ergebnisse können drastisch sein: Weil zu wenig Sauerstoff ins Blut gelangt, werden die Organe zu wenig durchblutet, die Abwehr wird geschwächt, die Leistungsfähigkeit lässt nach und das generelle Lebensgefühl geht in den Keller. Doch nicht nur unsere Lebenssituation beeinflusst unseren Atem, wir können mit dem Atem auch unsere Stimmung, Gesundheit und Energie beeinflussen. Diese Tatsache machen sich Atemtherapeuten zunutze und lehren den systematischen Umgang mit dem scheinbar Selbstverständlichen. Am besten wirkt die Atemtherapie bei chronischen Kopfschmerzen, Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen und Verspannungen. Und so, wie Atemanhalten unangenehme Gefühle und Schmerz lindern kann, so kann langes, tiefes Durchatmen in Weinen münden und Ängste und Stressgefühle lockern oder gar lösen, eine Tatsache, die sich manche Atemtherapien wie Quantum Light Breath oder das holotrope Atmen zunutze machen. So berichten die meisten Patienten nach einer Atemtherapie auch von einer Besserung ihres seelischen Befindens.

C4_34-35_Wellness_2013-12_Inemuri_Atemtherapie_korrigiert.indd 34

DIE BEKANNTESTEN ATEMTHERAPIEN MIT GANZHEITLICHER AUSRICHTUNG: Der „Erfahrbare Atem“ nach Ilse Middendorf. Hier wird in einer Balance zwischen „Hingabe und Achtsamkeit“ eine bewusste Entwicklung aller Ebenen des Klienten angestrebt. Holotropes Atmen nach Stanislav Grof, oft in Gruppenform durchgeführt: vertieftes hyperventilierendes Atmen soll Blockaden lösen, seelisch entlastend wirken und transpersonale Erfahrungen ermöglichen. Quantum Light Breath: Eine Atmung in konzentrierter Achtsamkeit und Absichtslosigkeit soll den Übenden von der Abhängigkeit von Emotionen und Spannungen befreien. Den aufsteigenden Gefühlen und Bildern wird keine Energie gegeben. Mutteratem nach Reshad Feild: Auf einem 7-1-7-Atem-Rhythmus basierend, soll der Atmende vollständig in einen Zustand erhöhter Aufmerksamkeit und Wachheit kommen. In die Methode fließen Elemente verschiedener spiritueller Traditionen ein. Pranayama, Bestandteil des Yoga: Der Atem wird immer länger und feiner. Es kommt zu einer sehr langsamen Atmung, wobei die biochemischen Gasaustauschprozesse der Lunge optimiert werden. Durch den verringerten Sauerstoffbedarf gehen Puls und Blutdruck zurück, gleichzeitig nehmen Wachheit und Energetisierung zu.

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/ © FREER LAW

UND HEILUNGSPROZESSE AUSLÖSEN.

20.12.2013 18:08:49


INEMURI‹ 35

sitzung oder eines Geschäftsmeetings völlig akzeptiert ist. Allerdings ist es schon ein Kunststück, während eines Inemuri noch wach genug zu bleiben, um die persönlich relevanten Gesprächsanteile mitzubekommen. Tatsächlich gelingt es den Japanern auf diese Weise, ihrer nächtlichen Schlafenszeit so viel abzuknapsen, dass zusätzlich zu den vielen Überstunden auch Spielraum für die Freizeit bleibt.

INEMURI – NICHTS FÜR EUROPÄER

FOTOS: © GEWITTERKIND - FOTOLIA.COM

JAPANER SIND MEISTER DES KURZSCHLAFS Text: pp/Bobby Langer IN LEISTUNGSFREIEN ZEITEN. Leistungsfähigkeit und Schlaf scheinen beim Menschen weitgehend aneinander gekoppelt zu sein. Weil das so ist, hat man in Japan den Inemuri erfunden, den „Sozialschlaf“ bzw. „Wachschlaf“, denn Inemuri bedeutet so viel wie „schlafend anwesend sein“. Dass es funktioniert, beweisen Millionen von Japanern täglich in der U-Bahn. Sie erholen sich bei einem Nickerchen, aber wenn ihre Haltestelle kommt, wachen sie prompt auf und steigen aus. Alles andere wäre fatal, denn zu spät zur Arbeit kommen, ist tabu. Inemuri, meist im Sitzen oder Stehen abgehalten, ist in Japan so verbreitet, dass er sogar während einer Parlaments-

Auch wenn das Powernapping als westliche Variante des Inemuri gelegentlich von sich reden macht, durchsetzen wird es sich kaum. Dazu ist Schlafen im Geschäftsleben hierzulande viel zu tabuisiert. Dafür macht das Schlagwort des polyphasischen Schlafens die Runde: nur drei Stunden Schlaf benötigen, zugleich mehr Energie haben, Sport treiben und produktiver arbeiten. Ehe man in diesen paradiesischen Zustand eintritt, muss man allerdings erst einmal wenigstens zwei Wochen Dauermüdigkeit aushalten. Dann aber könne man angeblich mit „Uberman Sleep Schedule“ das Potenzial eines Leonardo da Vinci erreichen, der ebenfalls derart geschlafen haben soll. Die Uberman-Fans schlafen alle zwei bis vier Stunden 20 bis 30 Minuten. Am gesündesten dürfte es allerdings sein, sich von der Zeit-KonsumIdee zu verabschieden, der zufolge man für mehr Spaß, mehr Information, mehr Arbeit und mehr Bildung auch mehr Wachzeit braucht, und zu guten alten Schlafgewohnheiten zurückzukehren, denn wie schon Leonardo da Vinci sagte: „Wie ein gut verbrachter Tag einen glücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen glücklichen Tod.“

ANZEIGE

BAUES HAT „OSKAR“ DES BET TENFACHHANDELS

FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM/ © FREER LAW

BETTEN BAUES FEIERT 110.JUBILÄUM IN MÖNCHENGLADBACH UND IST BETTENHÄNDLER DES JAHRES.

Sie sind die Spitzencrew des guten Schlafes – Peter Baues und sein Team vom Bettenfachgeschäft Betten Baues. Seit 110 Jahren ist das Fachgeschäft in Mönchengladbach ansässig, gehört zu den führenden und größten Bettengeschäften in Deutschland und wurde gerade vom unabhängigen Fachmagazin „Haustex“ zum Bettenhändler des Jahres 2013 ausgezeichnet. Mit seiner Spezialisierung auf das Thema Ergonomie ist Baues einzigartig. Punktgenaue computergesteuerte Technik zur Vermessung des Körpers, eine Vielzahl von ausgefeilten Schlafsystemen, eine große Bettenausstellung, viel Service und ein sorgfältig geschultes Team – das sind die Eckdaten, mit denen Betten Baues, Fliethstraße 69, weit über Mönchengladbach hinaus punktet. Das klingt nach Präzision und Qualität – besonders, da Inhaber Peter Baues darauf besteht, dass eine Ware mindestens in Europa, wenn in Deutschland hergestellt wird. „Wegen der Qualität und den verarbeiteten Materialien und entsprechenden Ausdünstungen“, sagt er, denn auch das ist ein Aspekt des guten Schlafes. Doch neben aller Präzision hat Baues auch die menschlichen Aspekte eines Inhaber geführten Geschäftes behalten. Dazu gehört, dass der Chef, der nach einem Bandscheibenvorfall vor vielen Jahren aus persönlichem Interesse zum Thema Ergonomie kam, alle Schlafsysteme selbst ausprobiert. Damit wurde das Fachgeschäft vom Bettenspezialisten zum Schlafspezialisten und arbeitet mit Mönchengladbacher Orthopäden Hand in Hand. „Ausgeschlafen einkaufen“ ist der Slogan, mit

C4_34-35_Wellness_2013-12_Inemuri_Atemtherapie_korrigiert.indd 35

dem Betten Baues“ wirbt. Und in der Tat haben Schlaflose und Rückenpatienten hier große Chancen, dass sich in ihrem „Nachtleben“ durch Baues einiges ändern wird. „Wir sind erst glücklich, wenn der Kunde glücklich ist“, sagt Peter Baues. Bei hochgradig gesundheitlich eingeschränkten Kunden klappt das nicht immer sofort, aber irgendwann findet Baues in der Regel die Lösung.

20.12.2013 18:08:56


36 › GEDANKENKARUSSELL KARUSSELL

WENN DAS GEDANKENKARUSSELL NICHT ANHÄLT GRÜBELN KANN DIREKT IN DIE DEPRESSION FÜHREN.

Auguste Rodins Plastik „Der Denker“ ist weltberühmt. Sie ist eine Huldigung des Menschen, der über Wohl und Wehe der eigenen Gattung nachdenkt. Und da kann man schon ins Grübeln kommen. Doch Grübeln, umgangssprachlich fälschlicherweise mit „Nachdenken“ gleichgesetzt, ist eine ungesunde Art des Denkens, von der man besser die Finger lässt – im Zweifelsfall mit therapeutischer Hilfe.

Lösungen interessieren nicht Grübeln, das sind gedankliche Ohrwürmer, schwierige Fragen und Selbstvorwürfe, die einem nicht aus dem Kopf gehen, einen um und um treiben. Weshalb schaffe ich es nicht abzunehmen? Warum habe ich letztes Jahr meine Aktien nicht verkauft? Warum bin ich so ein Versager? Weshalb kann ich nicht für mich einstehen? Kein Sachverhalt, der nicht grübelfähig wäre. Vom Nachdenken unterscheidet sich das Grübeln vor allem dadurch, dass es nicht dem Willen des Denkenden unterliegt. Vielmehr wird dieser in den meisten Fällen von seinen Gedanken gepeinigt, eventuell in die Schlaflosigkeit getrieben und im schlimmsten Fall in die Depression. Denn im Gegensatz zu den zukunftsorientierten, angstbesetzten Sorgen ist Grübeln ein schwermütiges, oft zwanghaftes Herumstochern in Vergangenem. Es ist nicht zukunftsweisend und strebt nicht nach klaren Problemlösungen, ja lehnt naheliegende Lösungen geradezu ab, die dem Gedankenkarussell ein Ende bereiten könnten. Oft, aber keineswegs immer, springt die Grübelei von einem konkreten Anlass – „Warum hat mich der Chef heute nicht gegrüßt?“ – zu abstrakten Verallgemeinerungen: „Warum bin ich nur so ein Mauerblümchen?“ So eine Frage kann man sich auch ohne jeden konkreten Anlass stellen.

Grübeln als Risikofaktor Gelegentliches Grübeln kennt wohl jeder. In Konfliktsituationen sind grüblerische Gedanken ganz normal. Meist enden sie mit einem Seufzer und der Einsicht, dass man sich in einer gedanklichen Sackgasse befindet und „so nicht weiterkommt“. Man

C4_37-38_Lebensberatung_2013-12_Grübeln+Jens Fischer_korrigiert.indd 1

legt den Gedanken als fruchtlos bzw. nutzlos beiseite. Lange Jahre ging die Wissenschaft davon aus, Depressionen seien die Ursache für notorisches Grübeln. Inzwischen haben Untersuchungen nachgewiesen, dass es sich umgekehrt verhält: Notorisches Grübeln kann (muss aber nicht) in die Depression führen. Für Dr. Tobias Teismann, Ruhr-Universität Bochum (RUB), ist Grübeln ein echter „Risikofaktor“. Für ihn passiert Grübeln in einem „Zustand exzessiver Selbstaufmerksamkeit“. Da Grübeln aus der Innensicht oft nur schwer vom Nachsinnen über komplexe Fragestellungen zu trennen ist, empfiehlt die RUB, seinen Gedankengängen ein paar Minuten aufmerksam zu folgen und sich dann zu fragen: „Habe ich etwas verstanden, was mir vorher nicht klar war? Bin ich einer Lösung näher gekommen? Fühle ich mich in irgendeiner Weise weniger depressiv? Kann der Patient keine dieser Fragen mit Ja beantworten, grübelt er sehr wahrscheinlich.“

BUCHTIPP T IMEOU T STAT T BURNOU T VON CORNELIA LÖHMER UND RÜDIGER STANDHARDT In diesem Buch erhalten Leser eine Reihe von Impulsen zur eigenen Standortbestimmung und Selbstklärung. In jedem Kapitel regen die Autoren an, Pausen einzulegen, innezuhalten und zu entschleunigen. Ihre praxiserprobten Timeout-Übungen sind auf der beiliegenden CD zusammengestellt und ermöglichen es den Zuhörern, die Lebenskunst der Achtsamkeit ganz konkret einzuüben.

ISBN: 9783608947298, Preis: 19,95 €

19.12.2013 20:03:59


GEDANKENKARUSSELL ‹ 37

ANZEIGE

ÄNGSTE VS. HYPNOSE 1.

Methode – Kognitive Verhaltenstherapie

Wege aus der chronischen Grübelei gibt es etliche. Die Psychologie stellt hierfür beispielsweise Methoden der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie zur Verfügung sowie des Problemlösetrainings und der Kognitiven Umstrukturierung in der Verhaltenstherapie. An der RUB wurde eine spezielle Gruppentherapie namens „Kognitive Verhaltenstherapie depressiven Grübelns“ mit zehn Sitzungen entwickelt. Hier erfährt der Patient den Unterschied zwischen Grübeln und problemlösendem Denken, aber auch, wie er sich vom Grübeln distanzieren kann.

2.

Methode – Expressives Schreiben

An der RUB wurde auch erfolgreich mit Techniken des expressiven Schreibens experimentiert, das gelegentlich auch emotionales Schreiben oder strukturiertes Schreiben genannt wird. Am besten sucht man sich einen ungestörten Ort; nach dem Schreiben sollte man Zeit für eine Ruhepause haben. Am besten schreibt man drei bis vier Tage jeweils 15 Minuten (Wecker stellen) zu ein und demselben Thema, das einen momentan emotional stark berührt. Wichtig ist, das auch dann zu tun, wenn man das Gefühl hat, zu diesem Thema nichts Neues mehr sagen zu können. Man schreibt nur für sich und sollte deshalb so ehrlich wie irgend möglich sein. Nur, wenn einen während des Schreibens das Thema und die dabei stattfindende Selbstbegegnung zu sehr aufwühlen, sollte man das Thema wechseln oder ganz abbrechen.

3.

Methode – Auktoriales Sprechen

Eine andere Methode, mit aufdringlichem Grübeln umzugehen, lässt sich als auktoriales Sprechen bezeichnen. Dabei spricht die betroffene Person von sich in der dritten Person – idealerweise zu jemand Vertrautem, aber auch allein für sich. Das sähe dann zum Beispiel so aus. Isabella erzählt ihrer Freundin, dass Isabella sich nicht zutraut, öffentlich zu sprechen. Sie hatte vor einer Gruppe ein Referat vorzutragen, das sie zuhause beinahe auswendig konnte. Aber vor den Leuten musste sie es praktisch ablesen, so aufgeregt war sie. Isabella ist jetzt der Meinung, sie könne nie wieder öffentlich sprechen. Diese Methode hilft den Betroffenen, sich von sich selbst zu distanzieren und die Allgemeingültigkeit ihrer Vermutungen zu hinterfragen. Erweitern lässt sie sich, wenn man sich laut erzählt, was wohl der beste Freund oder die beste Freundin in dieser Sache denken würde – ebenfalls in der dritten Person. Also: Claudia würde Isabella vermutlich raten …

4.

Methode – Sympathische Ersatzaktivität

Eine einfache Möglichkeit aus der Verhaltenstherapie ist die STOPP-Methode. Vorab sollte man sich etwas überlegen, was man gerne tut und was jederzeit möglich ist, etwa Kreuzworträtsel lösen oder ein Lied singen. Wenn man sich beim Grübeln überrascht, ruft man sich laut und deutlich „Stopp“ zu und beginnt sofort mit der sympathischen Ersatzaktivität.

C4_37-38_Lebensberatung_2013-12_Grübeln+Jens Fischer_korrigiert.indd 2

Für die einen ist es die Spinne an der Wand oder der nächste Flug, ein Zahnarztbesuch oder eine bevorstehende Prüfung. Andere Menschen trifft Angst völlig unvorbereitet, bei einem Spaziergang, oder beim Zusammensein mit Freunden. Und dann gibt es noch jene Angst, die den Alltag durchgehend zu begleiten scheint. Und obwohl man weiß, dass diese Reaktionen übertrieben und unangemessen sind, kann man scheinbar nichts dagegen tun. Hypnose, als eine Therapie der Gefühle und Kommunikation mit unbewussten Vorgängen bietet vielfältige Möglichkeiten einzugreifen, zu helfen und zu heilen. So lernen Sie gleich zu Beginn der Therapie durch Selbstentspannungstechniken den gedanklichen Teufelskreis zu durchbrechen. Dann können wir schauen, welches Ereignis dem Gefühl eigentlich zu Grunde liegt, auch wenn es dem bewussten Verstand schon lange nicht mehr zugänglich ist. Manchmal gibt es ein klares auslösendes Ereignis. Manchmal sind es Erlebnisse die sehr lange zurückliegen und aus denen sich die heutige Angst im Laufe der Jahre erst entwickelt hat. So zeigt sich, dass selbst Panikattacken, die scheinbar aus heiterem Himmel hereinbrechen, durchaus einen Auslöser besitzen, den man bearbeiten und auflösen kann. Und da Gefühle im Vordergrund stehen, eignet sich eine Hypnose-Therapie auch besonders für Menschen, die über ihre Themen nicht offen sprechen möchten. Eine Therapie wird immer individuell auf Sie und Ihr Thema zugeschnitten und kann Reisen durch die Lebensgeschichte enthalten, aber auch Kommunikation mit inneren Anteilen oder Elemente der Traumatherapie. Hocheffektive Gehirnstimulationstechniken sorgen für eine optimale Aktivierung innerer Selbstheilungskräfte und Verarbeitungsprozesse. So können Sie sich von Ihren Ängsten, Sorgen und den Schatten der Vergangenheit befreien. Sie werden wieder ein Mensch, der selbstbewusst in die Gegenwart und voller Freude in die Zukunft blicken kann. Für nähere Informationen lade ich Sie gerne zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch oder einem meiner Infoabende ein.

JENS FISCHER Heilpraktiker für Psychotherapie zertifizierter Hypnosetherapeut EMDR-Traumatherapie zertifizierter HypnoBirthing-Kursleiter Mitglied des Instituts für klinische Hypnose und Psychotherapie Mitglied der National Guild of Hypnotists Behandlung von Ängsten, Panikattacken und Phobien Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung Rauchentwöhnung Gewichtsreduktion Burn-out-Prävention Coaching für bessere Leistungen in Sport, Schule, Musik und Beruf

Friedrich-Ebert-Str. 185, 41236 MG, Tel. 02166/5551044 www.Hypnose-Moenchengladbach.de

19.12.2013 20:04:00


38 › Termine & tipps

termine &

1. Januar 2014 - 31. März 2014

Vorträge: Hypnose

Mo | 10.01. | 19 Uhr

Vortrag: Arthrose der Gelenke Was ist Arthrose der Gelenke? Wie entsteht sie? Was kann zur Vorbeugung und Vermeidung, aber auch zur Linderung unternommen werden? Welche Möglichkeiten der Behandlung bietet die medizinische Neuraltherapie? Im Anschluss an Vortrag und Diskussionsrunde werden Übungen vorgestellt. Mi | 15.01. | 18:30 – 20 Uhr Gebühr: 5 € Familienbildungsstätte, Anna Ladener Haus Odenkirchener Str. 3a 41236 MG

Infoabend Hypnose in Coaching und Therapie: Wie funktioniert Hypnose? Wie kann sie helfen bei Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Prüfungsängsten, Schlafproblemen oder Aufbau des Selbstbewusstseins? Mo | 27.01. | 19 Uhr Hypnobirthing – Infoabend: Hypnosetechniken für eine entspannte Schwangerschaft und eine schöne Geburt Mo | 24.02. | 19 Uhr Infoabend Hypnose bei Ängsten, Phobien und Panikattacken: Wie funktioniert Hypnose? Welche Techniken können im Rahmen einer Therapie zur Anwendung kommen? Anmeldung bitte per Telefon oder E-Mail an: 02166/5551044 info@Hypnose-Moenchengladbach.de

Jens Fischer - Praxis für Hypnosetherapie Friedrich-Ebert-Str. 185 41236 MG www.hypnose-moenchengladbach.de

C4_38-39_Termine_2013-12_Termine_korrigiert.indd 34

Gesundheitsforum Krankenhaus Neuwerk Mo | 06.01. | 18 Uhr Nackenschmerzen erfolgreich behandeln Konservative und chirurgische Behandlungsmethoden" Dr. Patrick A. Weidle (Ärztlicher Leiter der Sektion Wirbelsäulentherapie) & Dr. Andrej Bitter (Oberarzt, Facharzt für Neurochirurgie) Mo | 13.01. | 18 Uhr Blasenschwäche Inkontinenz und Senkungsbeschwerden bei Frauen" Dr. Ralf Dürselen (Chefarzt Gynäkologie & Geburtshilfe) Krankenhaus Neuwerk Dünner Str. 214 - 216 41066 MG Veranstaltungssaal unter der Kapelle

19.12.2013 20:04:43


Termine & tipps ‹ 39

tipps Elternsprechstunde Während Männer und Frauen sich auf die Geburt und die damit einhergehenden Veränderungen vorbereiten können, kommt das Elternwerden doch fast schon von selbst – so scheint es zumindest. Viele Eltern sind allerdings im gemeinsamen Alltag verunsichert und fragen sich: Warum ist das Nachbarsbaby so ruhig, während unseres scheinbar nur schreit? Schläft unser Kind vielleicht nicht genug und füttern wir es überhaupt richtig? Antworten sowie wertvolle Tipps und Informationen bietet Kinderkrankenschwester und Elternberaterin Kathrin Novak in ihrer Elternsprechstunde am Eltern-Kind-Zentrum Mönchengladbach. Veranstaltungsort ist der Aufenthaltsraum in der Kinderklinik des Krankenhauses Neuwerk. Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung ist nicht erforderlich. Mo | 13.01. Mo | 10.03. | jeweils 10 – 12 Uhr Eltern-Kind-Zentrum, Dünner Str. 214-216 41066 MG

C4_38-39_Termine_2013-12_Termine_korrigiert.indd 35

Seniorenkalender für das erste Halbjahr 2014

Blutspende-App neue Version

Jede Menge Veranstaltungstipps mit Informationen über Vorträge und Seminare, die von unterschiedlichen Bildungsträgern in Mönchengladbach angeboten werden, liefert der Seniorenkalender für das erste Halbjahr 2014, den der städtische Fachbereich Altenhilfe jetzt gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein, Fachbereich Oecotrophologie, herausgegeben hat.

Blutspender können nun die App mit ihren persönlichen Daten individualisieren und einrichten, um folgende Services zu nutzen:

Das Heft liegt zur kostenlosen Mitnahme in Altenheimen, Rathäusern und Verwaltungsstellen aus. Darin können sich Senioren über das Veranstaltungsangebot in den Bereichen Pflegen und Wohnen, Kommunikation und Gesellschaft, Gesundheit und Ernährung, kreatives Gestalten, Reisen, Sprachen, Sport und Bewegung informieren.

Persönliche Terminerinnerungen via E-Mail oder SMS Verwaltung der persönlichen Spenderdaten Eintragung der erfolgten Blutspenden und Gesundheitswerte Posting von Nachrichten und Fotos über die App und mit anderen Spendern kommunizieren Neben den Neuerungen bietet die App auch die bereits bekannten Services, wie die Videoinhalte zur Blutspende und die Terminsuche nach Blutspendeterminen in Deutschland, via GPS oder durch Eingabe des Ortsnamens. Termine können dann einfach in der Karte dargestellt und mit einem Klick in den Kalender übernommen werden. Weitere Infos unter www.drk-blutspende.de

19.12.2013 20:04:45


40 › PrODUKTe

ANZEIGE

FÜr eiNeN WArMeN HALs FÜr eiNe Heisse TAsse Tee So schwerelos leicht kann der Weg zum perfekten Teegenuss sein! Floatea, das schwimmende Tee-Ei, sorgt für heißes Vergnügen und bleibt dank Nylongriff selbst ganz kühl. Gesehen bei www.design-3000.de für 9,90 €

Gesehen bei www.warmies.de für 24,99 €

Die Medi-Wärmeschals aus hochwertigem Plüsch mit natürlichen Füllungen können zur Linderung von Beschwerden an Hals und Nacken in der Mikrowelle erwärmt werden. Warmies sind wohltuend, heilsam und zugleich modisches Accessoire.

FÜr MeHr FiTNess Achim Achilles begleitet auch 2014 seine Fangemeinde durchs Jahr. Sein beliebter Laufkalender enthält ein Trainingstagebuch zur Dokumentation von Höchstleistungen und Tiefschlägen, Ratschläge zu Training und Motivation, die wichtigsten Lauftermine und bizarre Anekdoten aus der weiten Welt des Laufens.

FÜr WArMe FÜsse

Der Achilles Laufkalender 2014 ISBN: 9783453237490, Preis: 6,99 €

FÜr MeHr viTALiTÄT Gesehen bei city Apotheke Bismarckstr. 34, 41061 MG Tel. 02161/26162, www.city-apotheke-mg.de jeweils für 49,95

C4_40-41_Aktuell_2013-12_Produkte&Service_korrigiert.indd 38

Orthomol Vital ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit wichtigen Mikronährstoffen für Nervensystem und Energiestoffwechsel zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung. Orthomol vital f (für Sie) oder Orthomol vital m (für Ihn), Granulat/ Kapseln 30 Stück

Kuschelige Bettschuhe sorgen für Behaglichkeit in ruhigen Stunden und für einen guten Schlaf in kühlen Nächten. Die in diesem Band vereinten Modelle sind nicht nur besonders angenehm zu tragen sondern auch hübsch anzusehen. Alle Modelle in diesem Buch sind in Schrittfür-Schritt-Anleitungen ausführlich erklärt, damit das Stricken sicher und leicht gelingt. Warme Bettschuhe stricken gesehen bei Galeria Kaufhof für 7,99 €

19.12.2013 20:05:56


service ‹ 41

NOTrUF

+

NUMMERN & ADresseN NOTrUF 112 (RETTUNGSDIENST, NOTARZT, FEUERWEHR)

POLiZei 110

AIDS-Hilfe Mönchengladbach/Rheydt e. V.

Deutscher Hilfsdienst MG/Viersen e. V.

Tel. 0 21 61 / 17 60 23, www.aidshilfe-mg.de

Fliethstr. 76, 41061 MG Tel. Einsatzzentrale: 22 22 2

Apotheken-Dienstbereitschaft

Der Deutsche Hilfsdienst leistet qualifizierte Kranken-

Ein Anrufbeantworter gibt an, welche Apotheke in den

transporte und Notfallrettung in Mönchengladbach.

verschiedenen Stadtteilen Dienstbereitschaft außerhalb der normalen Öffnungszeiten hat. Tel. 0 21 66 / 43 59 5

Drogenberatung Mönchengladbach e. V. www.drogenberatung-mg.de

Apotheken-Notdienst

Waldnieler Str. 67-71, 41068 MG

Tel. 01 80 / 59 83 88 88

Tel. 0 21 61 / 83 70 77 Waisenhausstr. 22c, 41236 MG

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Freie Mitarbeiter für die Redaktion (m/w) marktimpuls ist eine inhabergeführte Werbeagentur und Verlag mit Sitz in Mönchengladbach. Seit 2007 entwickeln und realisieren wir erfolgreich Magazine und Printpublikationen für lokale und regionale Märkte. Zu unserem Verlagsportfolio gehören u.a.: der HINDENBURGER - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, der GASTROGUIDE linker Niederrhein sowie CARE4 Das lokale Gesundheitsmagazin.

Sie sind  ein zuverlässiger und ortskundiger „rasender Reporter“ mit weitreichenden Erfahrungen im Schreiben sowie Kenntnissen in den verschiedenen Präsentationsformen vom Interview bis zur Reportage. Sie haben Lust, lokale und regionale Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu recherchieren und in Artikel zu verwandeln, die unsere Leser begeistern.

Arzt-Bereitschaftsdienst

Tel. 0 21 66 / 97 52 976

Wer nachts oder am Wochenende dringend einen

Die Drogenberatung ist zuständig für die Beratung

Arzt braucht, der kann in Deutschland die kostenlose

von Konsumenten illegaler Drogen und deren Angehöriger

Telefonnummer 11 61 17 anrufen.

sowie für die Suchtvorbeugung.

Sie machen gute Fotos, sind im Internet zuhause, sind neugierig, engagiert, entwickeln eigene Ideen und haben das „Mitdenk-Gen“.

ASB Arbeiter-Samariter-Bund

Elisabeth-Krankenhaus Rheydt

Steinsstr. 30d, 41238 MG

Hubertusstr. 100, 41239 MG

In Mönchengladbach und dem Umland kennen Sie sich aus, sind mobil, zeitlich flexibel und können auf Honorarbasis arbeiten.

Tel. 0 21 66 / 10 097, www.asb-mg.de

Tel. 0 21 66 / 394-0, www.sk-mg.de Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den

Augenklinik Bethesda

Abteilungen Anästhesie/Intensivmedizin, Chirurgie,

Lasikzentrum Rheinland im Evangelischen Krankenhaus

Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Geriatrie mit Tagesklinik,

Bethesda, Ludwig-Weber-Str. 15, 41061 MG

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Innere Medizin/

Tel. 0 21 61 / 89 046 46, www.augenklinik-bethesda.de

Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Radiologie/ Nuklearmedizin und Urologie.

Babyfenster im Krankenhaus Neuwerk Dünner Str. 214-216, 41066 MG, Tel. 0 21 61 / 668-0

Evangelisches Krankenhaus Bethesda

www.krankenhaus-neuwerk.de

Ludwig-Weber-Str. 15, 41061 MG,

Das Babyfenster befindet sich auf der Rückseite des

Tel. 0 21 61 / 981-0, www.bethesda-mg.de

Krankenhauses Neuwerk. Schilder weisen Ihnen von der

Augentagesklinik, Brustzentrum Niederrhein, Chirurgische

Liebfrauenstraße den Weg. Das Babyfenster ist gut

Klinik, Darmzentrum, Geburtshilfe, Plastische und ästheti-

geschützt, so dass Sie nicht beobachtet werden können.

sche Operationen, Onkologie, Radiologie.

Beratungsstelle für Blinde und

Frauenberatungsstelle Mönchengladbach e. V.

von Blindheit bedrohte Menschen

Kaiserstr. 20, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 23 237

Albertusstr. 22, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 18 19 73

www.frauenberatungsstellen-nrw.de

Neben den direkt Betroffenen können sich auch

Den Arbeitsschwerpunkt der Frauenberatungsstelle

Angehörige von blinden und sehbehinderten Menschen

bildet das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

zu allen Aspekten der Behinderung beraten lassen.

Darüber hinaus wird allgemeine Beratung für Frauen in Trennungssituationen angeboten, Beratung zu Ess-

Deutscher Allergie- und Asthmabund e. V. (DAAB)

störungen, Depression, Lebenszykluskrisen, Ängsten,

Fliethstr. 114, 41061 MG, Tel. 02161/81 49 40, www.daab.de

Selbstwertproblemen, Isolation, Lebensplanung, und

Allergien, Asthma/COPD und Neurodermitis

Fragen zur lesbischen Identität.

C4_40-41_Aktuell_2013-12_Produkte&Service_korrigiert.indd 39

Wir bieten Ihnen  anspruchsvolle und abwechslungsreiche, redaktionelle Aufgaben in einem seriösen, wachstumsorientierten Medienunternehmen mit spannenden Verlagsprodukten und tollen Ideen für die Zukunft.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Honorarvorstellung und Arbeitsproben - bevorzugt per E-Mail an jobs@marktimpuls.de.

Mehr Informationen zur Stelle finden Sie unter marktimpuls.de/jobs.html

werbeagentur +verlag

marktimpuls gmbh & co. kg. kaiserstraße 68 41061 mönchengladbach www.marktimpuls.de

19.12.2013 20:05:57


42 › service

Gehörlosen-Notruffax der Arztrufzentrale der KVNO

Nummer gegen Kummer

Über die Fax-Nr. 0 20 35 / 70 64 44 können taube oder gehörlose Menschen Kon-

www.nummergegenkummer.de

takt mit der Arztrufzentrale der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO)

Tel. 0 800 / 11 10 333 für Kinder und Jugendliche

aufnehmen. Diese vermittelt den Kontakt zur nächsten Notfallpraxis oder zum

Tel. 0 800 / 11 10 550 für Eltern

Notdienst versehenden Arzt. Sprach- und Hörbehinderte sollten in dem Fax ihre

Bundesweite telefonische Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebote.

Adresse und eigene Faxnummer angeben und erklären, ob sie eine Praxis aufsuchen können oder nicht.

Pflegedienste: Ambulante Dienste GmbH der Stadt Mönchengladbach

Gehörlosen-Notruffax von Polizei und Feuerwehr

Königstr. 151, 41236 MG, Tel. 0 21 61 / 811 96 811, www.sozial-holding.de

Polizei Tel. 0 21 61 / 29 29 28

Ambulanter Pflegedienst des Vereins „Sport für betagte Bürger e. V.“

Feuerwehr Tel. 0 21 61 / 97 32 116

Aachener Str. 418, 41069 MG, Tel. 0 21 61 / 54 681

Feuerwehr Rheydt Tel. 0 21 66 / 99 89 21 16

Arbeiter-Samariter-Bund

Auf den Webseiten www.polizei-mg.de und www.feuerwehr-mg.de stehen

Steinsstr. 30d, 41238 MG, Tel. 0 21 66 / 18 84 45, www.asb-mg.de

entsprechende Formulare zum Download bereit, mit denen Gehörlose in Not-

Caritas-Pflegedienst:

fällen „ohne Stimme“ Hilfe rufen können.

Pflegeteam Nord Tel. 0 21 61 / 24 70 530

Pflegeteam West/Palliativ-Pflegeteam Tel. 0 21 61 / 30 29 716 Gesundheitsamt Mönchengladbach

Pflegeteam Ost Tel. 0 21 61 / 30 29 714

Tel. 0 21 61 / 25 -65 34 oder -65 47

Pflegeteam Süd Tel. 0 21 66 / 55 61 68 Deutsches Rotes Kreuz

Hilfe-Telefon Gewalt gegen Frauen

Hohenzollernstr. 214, 41063 MG, Tel. 0 21 61 / 23 023, www.drk-mg.de

Tel. 0 800 / 011 60 16

Diakonie

Erstberatung und Weitervermittlung zu einem geeigneten Beratungsangebot im

Pestalozzistr. 42-44, 41236 MG, 02166 / 144560, www.diakoniezentrum-rheydt.de

näheren Umkreis der Betroffenen.

Provita ambulante Krankenpflege Südwall 27, 41179 MG, Tel. 0 21 61 / 30 88 14-0, www.provita-mg.de

Jugendtelefon der Telefonseelsorge

Reha-Verein

Tel. 0 800 / 111 04 44 (kostenlos aus dem Festnetz)

Thüringer Str. 6, 41063 MG, Tel. 0 21 61 / 83 91 770

Jugendliche, die von einem psychologischen Hintergrunddienst begleitet werden, stellen sich für Gespräche mit Jugendlichen zur Verfügung.

Polizei 110

Kliniken Maria Hilf

Schwangerschaftskonfliktberatung:

Krankenhaus St. Franziskus

Donum Vitae

Viersener Str. 450, 41063 MG, Tel. 0 21 61 / 892-0, www.mariahilf.de

Waldhausener Str. 67, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 40 68 35

Krankenhaus Maria Hilf

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Rheydt

Sandradstr. 43, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 358-0, www.mariahilf.de

Hauptstr. 200, 41236 MG, Tel. 0 21 66 / 61 59 21

Fachkliniken, Onkologisches Zentrum, Darm-, Lungenkrebs- und

Evangelische Beratungsstelle

Prostata-Karzinomzentrum, Ambulanzen, Medizinisches Versorgungszentrum.

Hauptstr. 200, MG-Rheydt, Tel. 0 21 66 / 61 59 21 Gracht 27, MG-Rheydt, Tel. 0 21 66 / 94 86 50

Krankenhaus Neuwerk „Maria von den Aposteln“

Johanniter Mutter-Kind-Haus

Dünner Str. 214-216, 41066 MG, Tel. 0 21 61 / 668-0

Markgrafenstr. 19, Tel. 0 21 61 / 46 73 03

www.krankenhaus-neuwerk.de

Jugendamt der Stadt Mönchengladbach

Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie,

Aachener Str.1, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 25 33 86

Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Orthopädie, Kinderheilkunde, Anästhesie

Pro Familia

mit Intensivmedizin, Radiologie, Physiotherapie.

Friedhofstr. 39, MG-Rheydt, Tel. 0 21 66 / 24 96 71 Sozialdienst Katholischer Frauen e. V.

LVR-Klinik

Lindenstr. 71, 41061 MG, Tel. 0 21 61 / 98 18 89

Heinrich-Pesch-Str. 39-41, 41239 MG, Tel. 0 21 66 / 618-0 www.rk-moenchengladbach.lvr.de/unsere_klinik/

Somnia Klinik Mönchengladbach

Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie.

Horst 48 (Haus Horst), 41238 MG, Tel. 0 21 66 / 86 85-0 Privates Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

Malteser Hilfsdienst e.V. Ückelhofer Str. 20, 41065 MG, www.malteser-moenchengladbach.de

Suchtberatung:

Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Krankentransporte, Psychosoziale Notfall-

Diakonisches Werk, Mittelstr. 12, 41236 MG, Tel. 0 21 66 / 17 677

versorgung, Rettungsdienst, Rückholdienst.

Beratungsstelle für Menschen mit einem problematischen Konsum von Alkohol oder Medikamenten.

Mobbing-Telefon Tel. 0 800 / 18 20 182

Telefonberatung bei Essstörungen

Verlag CARE 4 – Ihr Gesundheitsmagazin Ausgabe Mönchengladbach erscheint bei: Marktimpuls GmbH & Co. KG Kaiserstr. 68, 41061 Mönchengladbach Tel. 0 21 61 / 68 695-20, Fax 0 21 61 / 68 695-21 Geschäftsführer (vertretungsberechtigt): Marc Thiele, Sascha Broich Registergericht: Amtsgericht Mönchengladbach Handelsregisternummer: HRA 5838 UStID: DE247211801 Komplementär / persönlich haftende Gesellschafterin: Marktimpuls Verwaltungs GmbH Registergericht: Amtsgericht Mönchengladbach Handelsregisternummer: HRB 11530 Redaktion Herausgeber Marc Thiele ChefredaktION und v.iS.d.P. Marc Thiele (Anschrift siehe Verlag) KONTAKT Redaktion Tel. 0 21 61 / 68 695-30 · Fax 0 21 61 / 68 695-21 E-Mail: redaktion @ care4-magazin.de Terminkalender termine @ care4-magazin.de Redaktionelle Mitarbeit Sabrina Kirnapci (sk), Martin Huth (mh), Simone Schwan (ssw), Marc Thiele (mt), Natascha Oberste (no), Michael Grünewald (mig) Fotos Livia Hilgers, Sabrina Kirnapci, Fotolia © siehe Bildnachweise, IStockphoto.com © siehe Bildnachweise, Hersteller und Kunden © siehe Bildnachweise Grafik & Satz Marktimpuls GmbH & Co. KG Satz & Layout: Sandra Ophei, René Ludwig, Liane Retzkowski, Livia Hilgers, Carmen Franken DRUCK Westermann Druck GmbH Georg-Westermann-Allee 66 38104 Braunschweig Für die Richtigkeit der Termine und Anzeigentexte kann der Verlag keine Gewähr übernehmen. Alle Berichte und Beiträge sind nach bestem Wissen und Gewissen der jeweiligen Autoren zusammengestellt. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für eingesandte Unterlagen jeglicher Art übernimmt der Verlag keine Haftung. Satiren und Kolumnen verstehen sich als Satire im Sinne des Presserechts. Nachdruck des gesamten Inhaltes, auch auszugsweise, sowie der vom Verlag gestalteten Anzeigen nur mit schriftlicher Freigabe des Verlages. Alle Rechte liegen beim Verlag. Anzeigen/Vertrieb: Verantwortlich Marc Thiele Tel. 0 21 61 / 68 695-50 · Fax 0 21 61 / 68 695-21

Tel. 0 221 / 89 20 31

Anzeigenverkauf/Anzeigenberatung André Weiss, Christina Wartenberg

Tel. 0 21 61 / 97 30

Telefonseelsorge

In Krisensituationen leistet die Notfallseelsorge Hilfe für die Seele. Mehr als

Tel. 0 800 / 111 0 111 (evangelisch) oder Tel. 0 800 / 111 0 222 (katholisch)

Aktuelle Mediadaten und Anzeigenpreisliste auf Anfrage 0 21 61-68 695-20 oder media @ marktimpuls.de

Notfallseelsorge Mönchengladbach

20 Seelsorger stehen hier zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit Feuerwehr, Notärzten und der Polizei leisten sie Opfern, Angehörigen und bei Bedarf auch

Zornröschen e. V.

den Einsatzkräften der Feuerwehr Beistand.

Eickener Str. 197, 41063 MG, Tel. 0 21 61 / 20 88 86, www.zornroeschen.de

Notruf 112 (Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr)

Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an

Notruf bei Vergiftungen Tel. 0 228 / 28 73 211

Mädchen und Jungen.

C4_40-41_Aktuell_2013-12_Produkte&Service_korrigiert.indd 40

CARE4 - Ihr Gesundheitsmagazin erscheint alle drei Monate und wird direkt an ausgewählte Haushalte im Erscheinungsgebiet sowie über selektierte Verteilstellen (Praxen, Kliniken, Unternehmen) verteilt. Zurzeit ist Anzeigenpreisliste Nr. 1 vom 28.08.2013 gültig.

19.12.2013 20:05:57


C4_U4-Titel-U2-U3_2013_12_final.indd 1

19.12.2013 19:44:03


C4_U4-Titel-U2-U3_2013_12_final.indd 4

19.12.2013 19:44:30


Care4 01 2014