__MAIN_TEXT__

Page 48

48 GASTRO

Ticker HASE + IGEL

ANZEIGE

Im Gebäude einstiger Laboratorien und einer Wagenhalle der Thompson-Siegel-Werke entstand in den Schwanenhöfen in Düsseldorf ein Restaurant mit ca. 100 Sitzplätzen.

ANZEIGE

Leichtes von

Fräulein Food Die tollen Tage sind vorbei, nun beginnt die Fastenzeit. Doch nur von Luft und Liebe kann man nicht leben. Hier ein „leichtes“ Rezept für den maßvollen Genuss.

Garnelen-Papaya-Salat im Eiernetz | für 4 Personen Vorgelagert ist ein großer Außenbereich, der bis zu 150 Terrassen- bzw. Biergartenplätze möglich macht. Eine Terrasse im Obergeschoss markiert die Pole Position auf dem gesamten Gelände und wird in den Sommermonaten zur Lounge. Ebenfalls im Obergeschoss gibt es einen Raum von ca. 40 qm, der mal kleineren Gesellschaften dient oder aber auch zur kleinsten Lounge der Stadt werden kann. Hier findet jeden Mittwoch die Head-Off After Work Party statt.

Dressing: 4 EL Garnelen oder Hummerfond ½ reife Avocado 1 EL Zitronensaft 1 TL Scharfer Senf 1 TL Honig ½ TL Meersalz, Pfeffer 2 EL Obstessig 6 EL Buttermilch 2 EL Olivenöl

Garnelensalat: 16 Black-Tiger-Garnelen 1 Knoblauchzehe 4 Frühlingszwiebeln 1 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft ½ TL Meersalz, Pfeffer 80 g Rucola 1 Bund Basilikum

Eiernetz: 3 Eier 1 TL Sojasauce ½ TL Olivenöl

Wir verlosen einen Gutschein über 50 Euro für ein Essen im „Hase + Igel“. Schreiben Sie uns einfach bis zum 31. März 2015 eine E-Mail mit dem Betreff „Hase + Igel“ an gewinnspiel@hindenburger.de Die Teilnahmebedingungen für unsere Gewinnspiele finden Sie auf Seite 37. Gewinn

IN spiel W

HBG_48-49_Gastro_2015-03_Fräulein-Food-Bio-Gemüse.indd 48

Alle Zutaten für das Eiernetz verquirlen, ohne sie schaumig zu schlagen und 4 Netze in der Pfanne herstellen. Garnelenschwänze schälen, waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Knoblauch fein hacken, Frühlingszwiebeln schräg in Stücke schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin bei starker Hitze 1 Minute braten, salzen und pfeffern. Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz mitbraten, alles in eine

Schüssel füllen und Zitronensaft darübergeben. Den Rucola waschen und trockenschleudern. Die Papaya großzügig schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und mit den Mandeln, Rucola und den abgezupften Basilikumblättern zu den Garnelen geben. Alle Zutaten für das Dressing im Mixer pürieren. Den Garnelensalat auf Teller anrichten, mit dem Dressing beträufeln und dem Eiernetz garnieren.

Foto: Fräulein Food

Restaurant Hase + Igel, Erkrather Str. 226 Schwanenhöfe, Gebäude 8, 40233 Düsseldorf, Tel. 0211/98962077, www.haseundigel.eu

25.02.2015 13:14:50

Foto: de.123rf.com/profile_gpointstudio

Herzstück ist die Küche von Stefan Marquard, der neben seinen Medien- und Eventaktivitäten endlich wieder ein Restaurant hat, in dem seine Auffassung von zeitgemäßer Küche gekocht wird. Basierend auf langen Jahren als Sternekoch und dem Ruf, den besten Italiener nördlich der Alpen gehabt zu haben, bringt er hier mit einem Team von Gastronomie-Nerds Erstaunliches auf den Teller. Michelin, Gaut Millau und Konsorten bleiben außen vor - es zählen handwerkliche Meisterschaft, ungewöhnliche Zutaten und Kombinationen bei freundlichen Preisen, mittags und abends. Die Küche rockt.

Profile for hindenburger-stadtmagazin

Hindenburger - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, Ausgabe März 2015  

Hindenburger - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, Ausgabe März 2015

Hindenburger - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, Ausgabe März 2015  

Hindenburger - Die Stadtzeitschrift für Mönchengladbach und Rheydt, Ausgabe März 2015

Advertisement