Issuu on Google+

Finnland „Ein Sommertraum…“ Do 17. Juli - Di 29. Juli 2014 (13 T.) „Land der Tausend Seen - Land der Tausend Eindrücke“ Eine Reise so einmalig wie das Land! Aufgrund persönlicher Erfahrungen und Kontakten haben wir für Sie eine Reise gestaltet, welche Sie in dieser Form nirgends im Angebot finden werden. Ein abwechslungsreiches Programm war uns bei der Planung ein Anliegen, so erleben Sie die Weltstadt Helsinki ebenso wie einsame Naturgegenden, für welche Finnland berühmt ist. Wir besuchen die schwedisch beeinflusste Westküste und lernen aber auch die Naturschätze der berühmten Seenlandschaft Saimaa kennen. Kultur und Gemütlichkeit kommen ebenfalls nicht zu kurz und dazu bieten wir Ihnen auch noch ein paar nicht so alltägliche Programmpunkte - lassen Sie sich überraschen… Gut zu wissen! An zwei Orten haben wir mehrfach Übernachtungen eingeplant. Besonders zu erwähnen gilt es dabei die 3 Nächte in Rantasalmi, wo Sie inmitten der wunderbaren, finnischen Natur logieren. Unterwegs lernen Sie auch die gastfreundliche Art der Finnen kennen, und erfahren warum Gummistiefel-Weitwurf und Hausfrauen-Wett-Tragen beliebter sind als andere Sportarten… Finnland, wo die Natur Sie mit offenen Armen empfängt… Am Steuer Heusser Reisecars sitzt Ernst Zumbach, unser Skandinavien-Spezialist. Mit-organisiert wurde die Reise von Roland Heusser, Finnland-Kenner Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Usterstr. 64 / 8620 Wetzikon / Tel. 044-931 12 31 / Fax 044-931 12 39 info@heusser-touristik.ch / www.heusser-touristik.ch


Finnland „Ein Sommertraum…“ Do 17. Juli - Di 29. Juli 2014 (13 T.)

Das Reiseprogramm: 1. Tag: Donnerstag, 17. Juli 2014 (CH - Goslar) 07.00h Beginn im Oberland - St.Gallen - Grenze - Bregenz - Memmingen Ulm - Würzburg - Kassel - Goslar, Zimmerbezug im wunderschönen Harz-Städtchen. Einzigartig die unzähligen dunklen Fachwerkhäuser

2. Tag: Freitag, 18. Juli 2014 (Goslar - Hamburg - Travemünde) Weitereise via Hannover nach Hamburg, längerer Aufenthalt für Shopping, Hafenrundfahrten, Besuch in der Miniatur-Wunderwelt usw. Am späten Nachmittag Weiterreise nach Lübeck, es bleibt Zeit für einen Bummel durch die wunderschöne Hanse-Stadt, wo wir in der berühmten Gaststätte „Schiffergesellschaft“ das Abendessen einnehmen werden. Danach kurzer Transfer nach Travemünde, .Im Hafen erwartet uns ein modernes Fährschiff der Finnlines , wobei es sich um ein Frachtschiff handelt, welches auch Platz für rund 500 Passagiere bietet. Grosszügige Kabinen (mit WC, TV, Frigo, Fön etc. ausgestattet) gewährleisten eine komfortable Seereise und an Bord geniessend Sie Vollpension, d.h. alle Mahlzeiten sind im Preis inbegriffen. 03.00h heisst es „Leinen los“ für die Überfahrt von Travemünde nach Helsinki (Dauer ca. 27 Std.)

3. Tag: Samstag, 19. Juli 2014 (Kreuzfahrt) Ganzer Tag auf See. Wir durchqueren die Ostsee, auch Baltisches Meer genannt, vorbei an den grossen Inseln Bornholm und Gotland. Interessant: die durchschnittliche Tiefe der Ostsee beträgt lediglich ca. 60m. Langweilig wird es nie, denn in der Ostsee herrscht reges Treiben und auf dem Schiff gibt es zudem auch diverse Unterhaltungs-Möglichkeiten

4. Tag: Sonntag, 20. Juli 2014 (Helsinki) 07.00h ca. Ankunft in der finnischen Metropole Helsinki. Kurzer Transfer zu unserem eleganten, erstklassigen Hotel, welches direkt am Hafen, in einem ehemaligen Lagerhaus gelegen ist. Am Vormittag bieten wir Ihnen eine interessante Rundfahrt im Car mit einer finnischen Reiseleitung und zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel


5. Tag: Montag, 21. Juli 2014 (Helsinki - Saimaa) Wir verlassen die finnische Hauptstadt und fahren via Porvoo Kouvola nach Mikkeli von von dort weiter in die traumhaft schöne Seenplatte der Saimaa-Region. Via Puumala und Juva erreichen wir schliessen unseren Etappenort Rantasalmi, ein kleiner Ferienort am Haukivesi-See und gehört zum Linnansaari-Nationalpark. In dieser märchenhaften Umgebung verbringen wir 3 Nächte im tollen Järvisydän Hotel, wo Sie in komfortablen Hotel-Villen einquartiert werden und eine fantastische Infrastruktur geboten wird, u.a. gibt es verschiedene Restaurants und attraktive Freizeit-Angebote. Natürlich darf die traditionelle finnische Sauna nicht fehlen. Es braucht kaum erwähnt zu werden, dass die Hotelanlage direkt am See liegt! Abendessen entweder im mittelalterlichen Gasthof oder in der gemütlichen Weinstube. Genussvolles Schlemmern ist garantiert!

6. Tag: Dienstag, 22. Juli 2014 (Savonlinna - Saimaa) Der heutige Ausflug führt uns in die nahegelegene Stadt Savonlinna. Hier empfangen wir unsere Reiseleitung, welche uns die herrlich gelegene Festspiel-Stadt, die berühmte Burg, sowie die etwas ausserhalb gelegene Kirche von Kerimäki zeigen wird. Kerimäki ist die grösste Holzkirche der Welt. Am Nachmittag gemütliche Heimreise über Land nach Rantasalmi

7. Tag: Mittwoch, 23. Juli 2014 (Saimaa) Unsere Rundfahrt führt uns durch die einzigartige Seenlandschaft der Region Saimaa, immer wieder überquert man auf kleinen Brücke und z.T. mit Fähren die Wasserwege, durchfährt die herrlich duftenden Wälder und entdeckt kleine Bauernhöfe und idyllisch gelegene Möki, die traditionellen Ferienhäuser der Finnen. Geplant ist zudem eine kleine Bootsfahrt durch den Nationalpark inklusive Halt im Besucherzentrum. Mit etwas Glück sehen Sie auch eine Saimaa-Robbe, welche sehr selten sind und hier zum Glück sehr erfolgreich herangezogen werden.

8. Tag: Donnerstag, 24. Juli 2014 (Seenfinnland - Rauma) Wir verlassend ie Saimaa-Region und durchqueren Seenfinnland via Pieksämäki - Jyväskylä - Jämsä - Tampere und gelangen so an die Westküste, wo wir in Rauma für 2 Nächte unsere Zimmer beziehen. Rauma ist eine wundervoll alte Stadt mit vielen Holzhäusern, welche dem Ort einen romantischen Charme verleihen. Unser Hotel liegt ideal am Rand der Altstadt, sodass man zu Fuss alle Sehenswürdigkeiten erreichen kann. Die Abendessen werden in einem gemütlichen, Gasthof eingenommen, nur ein paar Meter vom Hotel entfernt


9. Tag: Freitag, 25. Juli 2014 (Rauma) Rauma besitzt die grösste hölzerne Altstadt in Skandinavien! Eine Reiseleitung zeigt Ihnen die schönsten Bauwerken und Gassen der historischen Hafenstadt. Rauma ist die drittälteste Stadt Finnlands und würde glücklicherweise von verheerenden Bränden verschont, deshalb existiert eine grosse Anzahl original Holzhäuser. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Die gemütlichen Strassen und Gassen laden zum Einkaufen ein, es gibt aber auch gemütliche Kneipen und zudem besteht die Möglichkeit für Bootsfahrten zu den vorgelagerten Schären-Inseln

10. Tag: Samstag, 26. Juli 2014 (Südküste - Helsinki - Fähre) Nach dem Frühstück Abreise, wir verbringen den ganzen Tag mit einer gemütlichen Fahrt durch den finnischen Südwesten, vorbei an Turku und der wunderschönen Landschaft um Tammisaari, wo man zerklüftete Landschaften und viele schmucke Dörfer vorfindet. Gegen Abend Ankunft in Helsinki, hier wartet unsere moderne Fähre für die Überfahrt nach Rostock. Nach dem Abendessen Kabinenbezug. Um 20.00h Beginnt die Kreuzfahrt mit der Finnlines-Fähre (Abendessen an Bord). Sie erleben die traumhaft schöne Insel-Welt um Helsinki, bevor es dann in den Finnischen Meerbusen und später ins Baltische Meer weitergeht

11. Tag: Sonntag, 27. Juli 2014 (Kreuzfahrt) Der heutigen Tag verbringen wir auf der Ost-See Die Überfahrt dauert rund 28 Stunden und lässt genügend Zeit für Erholung, Spaziergänge, und einen gemütlichen Schatz im Gastronomiebereich des Schiffes. Im Aussenbereich sehen Sie andere Schiffe kreuzen und geniessen die Kreuzfahrt-Stimmung. Bereits kann man bei einem Glas Wein die Eindrücke aus „Suomi“ Revue passieren lassen

12. Tag: Montag, 28. Juli 2014 (Ostdeutschland - Erfurt) Nach dem Frühstück Ankunft in Rostock. Wir fahren durch die landschaftlich sehr reizvolle Gegend der Mecklenburgischen Seenplatte und vorbei an Berlin - Dessau und Halle nach Erfurt , dem letzten Übernachtungsort der Reise. Erfurt, und das wissen (zu) wenige Leute, gilte als eine der schönsten deutschen Städte. Unser Hotel liegt optimal im Zentrum, sodass Zeit für einen ausgedehnten Stadtbummel durch die Thüringer Metropole bleibt

13. Tag: Dienstag, 29. Juli 2014 (Erfurt - Bayern - CH) Die letzte Etappe führt uns via Weimar - Suhl - Schweinfurt - Würzburg Heilbronn - Stuttgart - Grenze - Schaffhausen zurück ins Oberland

Internet-Tipps: Auf www.youtube.com folgende zwei Suchbegriffe eingeben, dann gibt’s schöne Filme: „Ringelrobben vom Saimaa See“ und „Finnlands blaue Seen“


Fr. 2'900.--

p.P. im DZ

/

ca. EZ + Fr. 400.--

Leistungs-Paket: - Fahrt mit modernem Heusser-Reisecar - 2-Bett-Aussenkabine Travemünde-Helsinki inkl. 2x Frühstück, 1x Nachtessen - 2-Bett-Aussenkabine Helsinki-Rostock inkl. 2x Nachtessen, 2x Frühstück - Abendessen am 2. Tag in Lübeck - 8 Hotelübernachtungen inkl. Nachtessen & Frühstück (= total 11 Übernachtungen, 12x Abendessen, 12x Frühstück, 2x Mittagessen)

- alle Autobahn- & Maut-Gebühren


Die Route:


Finnland Reiseprogramm 2014