Issuu on Google+

Eine Bilderbuch-Reise

Englands S端den Fr-Di, 23. Mai - 03. Juni 2014 (12 Tage)

Cornwall - Cotswolds Devon - Portsmouth - Englische Riviera - Stonehenge Morgan Motors - Loiretal

www.heusser-touristik.ch


Eine Bilderbuch-Reise… Wir laden Sie herzlich dazu ein, die bekannten englischen BilderbuchMotive als Original zu betrachten; die verträumten Küsten und Fischerdörfer Cornwalls, die mittelalterlichen Städte oder die Vorzeigelandschaft der Cotswolds mit ihren einzigartigen Dörfern. Was wäre der Süden Englands ohne die Kultur? Selbstverständlich besuchen wir das legendäre Stonehenge und als besonderes Highlight, die historische Automobil Werkstätte von Morgan Motors. Auf der Rückreise durchqueren wir zudem das Loiretal und übernachten in der schönen Stadt Nevers. Mit Ernst Zumbach wird ein erfahrener, umsichtiger Mann am Steuer sitzen, Roland Heusser begleitet die Gruppe als Reiseleiter & Kundenbetreuer Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Reise mit Ihnen

Mit freundlichen Grüssen Roland Heusser

Usterstr. 64 / 8620 Wetzikon / Tel. 044-931 12 31 / Fax 044-931 12 39 info@heusser-touristik.ch / www.heusser-touristik.ch


Reiseprogramm: 1. Tag: Freitag 23. Mai (CH-Montigny le Bretonneux) Oberland - Basel - Mulhouse - Belfort - Vesoul - Troyes - Paris-Süd Montigny le Bretonneux, Zimmerbezug in modernem Stadthotel. Nachtessen inkl. Montigny ist ein ist eine interessante „Planstadt“, neu erbaut mit Shoppingcenter, Kultur- & FreizeitAngeboten, nur wenige Kilometer vom berühmten Versailles entfernt

2. Tag: Samstag 24. Mai (Normandie - Caen - Portsmouth) Weiterreise via Dreux - Evreux - so erreichen wir das historische interessante Calvados-Gebiet/Normandie,wo wir interessante Besichtigungen einplanen. Am Nachmittag Weiterfahrt Caen, Kabinenbezug auf dem Kreuzfahrtschiff „Normandie“ (das Schiff der Brittany Ferries bietet rund 2‘000 Passagieren Platz), welches um 16.30h Caen Richtung England verlassen wird. Das Abendessen an Bord ist inkl. Um 21.15h treffen wir im Hafen von Portsmouth ein und beziehen sogleich die Zimmer im nahegelegenen Hotel „Royal Maritime Club“. Wo vor 150 Jahren schon Seeleute ihre müden Häupter niederlegten, werden heute Touristen beherbergt. Prince Charles war vor einigen Jahren zu Gast und hat sogar ein „Patronat“ über das Haus.

3. Tag: Sonntag, 25. Mai (Portsmouth - Cotswolds) Gemütliches Frühstück im Hotel. Anschliessend fahren wir die kurze Strecke zum historischen Hafen von Portsmouth, Sitz der Royal Navy und dem „Historic Dockyard“, wo wir das berühmte Kriegsschiff HMS Victory (Schlacht von Trafalgar - Lord Nelson) besichtigen und dort interessante Eindrücke vom Leben an Bord, die Schlacht-Strategie und viele weitere Details erhalten. Es bleibt zudem Zeit für individuelle Besichtigungen im Hafen, es gibt viele maritime Attraktionen, Museen. Oder wagen Sie sich hinauf vom gigantischen Spinnaker Tower, dem höchsten begehbaren Gebäude in Grossbritannien. Am Nachmittag Weiterreise via Winchester - Newbury und Swindon. Hier erreichen wir die wunderbare Gegend „Cotswolds“. Im kleinen Dorf Crudwell beziehen wir unsere Zimmer im BestWestern Hotel Mayfield, einem sehr familiär geführten Hotel mit freundlichem Personal und guter Küche. Nachtessen jeweils im Hotel. Es gibt eine komfortable Lounge, zudem hat es noch zwei gemütliche Dorf-Pubs, wer den Verdauungsspaziergang noch mit einem Schlummertrunk verbinden möchte.

4. Tag: Montag, 26. Mai (Cotswolds) Wir machen eine Rundfahrt durch die nördlichen Cotswolds und erleben Bilderbuch-Dörfer wie Bibury - Burford - Stow-on-the-Wold - Stretton Chipping Campden - Lower Slaughter oder Bourton-on-the-Water (das Venedig der Cotswolds) Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt. Die Region Cotswolds ist eine Landschaft, welche sich über verschiedene Grafschaften erstreckt und bei vielen Engländern als „echt Englisch“ gilt. Die Häuser leuchten fast kitschig, goldgelb, da aus einem örtlichen, speziellen Kalkstein erbaut. Im Mittelalter erlangte die Region grossen Reichtum durch Schafzucht & Wollhandel.


5. Tag Dienstag 27. Mai (Morgan Motors & Cotswolds) Wir fahren wieder ein Stück durch die wunderschöne CotswoldsLandschaft und machen Halt im kleinen Kurort Malvern. In diesem beschaulichen Ort wird seit 1909 Motor-Geschichte geschrieben, denn Morgan Motors ist die älteste Automarke, welche noch in Familienbesitz ist. Weltweit einzigartig zudem die Aufbauten aus Eschenholz und die Tatsache, dass die Autos alle in Handarbeit gefertig werden. Somit kommt die Führung im Werk einem Rundgang durch ein lebendiges Museum gleich! Anschliessend Weiterfahrt entlang den Malvern Hills via Ledbury und Tewkesbury zurück ins Herzstück der Cotswolds. Wir machen Halt am einzigartigen „Stanway House“, hier gibt es einen drolligen Handwerker, einen tollen Springbrunnen, eine Mühle und das Schloss, welches von einem liebenswerten Patron bewohnt wird. Auf einer interessanten Führung erfahren Sie vieles über die Geschichte des Hauses. Am späten Nachmittag Beginn der Rückreise auf schöner Landstrecke zurück ins Hotel

6. Tag: Mittwoch 28. Mai (Devon - Cornwall) Unsere Reise geht weiter, nicht aber ohne den Cotswolds würdig „Goodbye“ zu sagen, via Malmesbury fahren wir nach Castle Combe, einem Dorf wie aus dem Bilderbuch, häufig auch in solchen abgebildet. Danach geht es dann aber endgültig in eine neue Region…via die liebevolle Grafschaft Somerset erreichen wir Devon, wo wir durch den einzigartigen Dartmoor Nationalpark reisen (bekannt z.B. aus alten Edgar Wallace Filmen) und Zwischenhalte einlegen. Anschliessend kommen wir dann sogleich in Cornwall an und beziehen unsere Zimmer für 4 Nächte im schönen Hotel „The Metropole“ in Padstow. Das traditionsreiche Haus liegt leicht erhöht über dem lebhaften Städtchen, mit herrlicher Aussicht über die Bucht. Nur wenige Schritte trennt Sie vom Hafen, wo es auch gemütliche Pubs, sowie Geschäfte gibt. Schauen Sie den Fischern bei der Arbeit zu oder machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang dem Strand

7. Tag: Donnerstag 29. Mai (Cornwall) Ja, es gibt Sie wirklich, die romantische Landschaft aus den Rosamunde Pilcher Filmen! Auf unserer Rundreise durch das südliche Cornwall zeigen wir Ihnen einige der schönsten Orte und Küsten, u.a. besuchen wir die Südspitze mit dem Hafenstädtchen Penzance und vieles mehr…

8. Tag: Freitag 30. Mai (Cornwall) Heute begeben wir uns zur Ostküste von Cornwall, welche geprägt wird von wunderschönen, winzigen Fischerdörfern und herrlicher Natur. Wir besuchen einige dieser Orte und bieten Ihnen eine aussichtsreiche Bootsfahrt. Auch heute erleben Sie wieder das Cornwall Ihrer Vorstellungen


9. Tag: Samstag 31. Mai (Cornwall) Nach dem Frühstück fahren wir ein Stück der Küste entlang nordwärts bis wir das sagenumwobene Tintagel Castle erreichen. Hier soll der legendäre König Artus gelebt haben. Gab es die Tafelrunde, wer waren die mutigen Ritter, wie mächtig war Artus? Nun, alle Fragen werden wir nicht beantwortet bekommen, aber garantiert ist, dass Sie die fantastische Aussicht auf dem Felsen der Burgruine toll finden werden! Am Nachmittag gemütliche Rückfahrt mit weiterem Zwischenhalt. Frühe Rückkehr in Padstow, es bleibt Zeit für Spaziergänge, evtl. kleiner Bootsausflug etc.

10. Tag: Sonntag 1. Juni (Englische Riviera - Stonehenge - Portsmouth) Wir verlassen Padstow und führen unsere Reise fort - via Bodmin und Plymouth geht es entlang der wunderschönen Englischen Riviera - Torquay - Exmouth usw. Später machen wir einen kurzen Abstecher ins Landesinnere der Grafschaft Wiltshire wo wir die legendäre Kultstätte „Stonehenge“ besuchen und Gelegenheit haben, die mächtigen Steinformationen zu bestaunen! Anschliessend Weiterfahrt zur Südküste nach Portsmouth. Bezug der Kabinen unserer modernen Fähre „Mont St.Michel“ und gediegenes Abendessen an Bord. Um 22.45h beginnt die Überfahrt nach Caen

11. Tag: Montag 2. Juni (Caen - Loiretal - Nevers) Frühstück an Bord, anschliessend Weiterreise im Car via Alençon - Le Mans ins Loiretal - Tours - Bourges - Nevers, Zimmerbezug im komfortablen BestWestern Hotel de Diane, an bester Lage im Zentrum der historischen Stadt gelegen. Abendessen im Hotel, davor bleibt jedoch Zeit für individuelle Stadtbesichtigung. Nevers liegt an der Loire und verfügt über eine wundervolle, mittelalterliche Altstadt, welcher von einer prächtigen Kathedrale überragt wird

12. Tag: Dienstag 3. Juni (Burgund - CH) Beginn der Heimreise via Avallon - hier gelangen wir ins Burgund - Dijon Belfort - Mulhouse - Basel - Oberland


Preis: Fr. 2‘500.-- pro Person im Doppelzimmer

Leistungspaket - Fahrt mit modernem Heusser Reisecar - Übernachtung am 1. Tag in Montigny inkl. Nachtessen & Frühstück - Fährpassage am 2. Tag Portsmouth-Caen inkl. Abendessen an Bord - Übernachtung inkl. Frühstück in Portsmouth am 2. Tag - 3 Übernachtungen in Crudwell inkl. Nachtessen & Frühstück - 4 Übernachtungen in Padstow inkl. Nachtessen & Frühstück - Fähr-Passage Portsmouth-Caen inkl. Nachtessen & Frühstück - Vierbett-Aussenkabinen auf Fähre Portsmouth-Caen (jeweils für 2 Personen) - Übernachtung am 11. Tag in Nevers inkl. Nachtessen & Frühstück - alle im Programm aufgeführten Rundfahrten, Besichtigungen, Führungen & Eintritte (fakultative Eintritte würden im Reiseprogramm klar deklariert und zur Auswahl gegeben) - Reiseleitung & Gästebetreuung durch Roland Heusser - Strassensteuern, Parkgebühren usw. - umfassende Reisemappe

Extra-Kosten - Fr. 270.-- Einzelzimmerzuschlag - Annullations- & Extra-Rückreise Versicherung * - Getränke und individuelle Auslagen - bei massiven Wechselkursschwankungen, Preiserhöhungen bei Fähren müssten wir evtl. eine nachträgliche, minimale Kostenanpassung machen

*falls Sie z.B. den TCS-ETI Schutzbrief haben oder eine ähnliche Versicherung, benötigen Sie keine weitere Versicherung. Falls nicht, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Annullations- & Extra-Rückreise-Versicherung. Wir beraten Sie gerne

Wetzikon, 20.01.2014 - keine massgeblichen Programmänderungen mehr vorgesehen


Die Route

Usterstr. 64 / 8620 Wetzikon / Tel. 044-931 12 31 / Fax 044-931 12 39 info@heusser-touristik.ch / www.heusser-touristik.ch


England Reiseprogramm