Page 1

JOURNAL

01 19

MODE WOW – so schön ist die Frühjahrs- und Sommer-Mode 2019

EINRICHTEN Zukunft des Kochens Maßarbeit jenseits von Normen

PDA S H E T K A M B R UA R : E V E N T IM F E

E M O D E W O3C.20H19 22 .02 . b is 02 .0


INH A LT E

HETK AMP MODE TRENDS 2019

4

Perfekte Begleiter für den Sommer IRIS VON ARNIM 10 Stilvolle Reiseoutfits ANNETTE GÖRTZ

12

Kunst – absolut tragbar BARBARA LOHMANN

14

Klassisch zeitlos, teils verspielt DOROTHEE SCHUMACHER 16 Farbenfreudig, spielerisch, selbstbewusst, unkonventionell und mutig

PDA S H ET K A M RU B A R: E V EN T IM FE

CHE M O DE WO .0 3. 2019 22 .02. bi s 02

ZEITLOS, NATÜRLICH &

20

EXKLUSIVER CHICK Marlene Hübers über die persönliche Atmosphäre von Hetkamp

HETK AMP EINRICHTUNG MASSARBEIT 22 Helmut Ackmann über ein Vorzeigeobjekt HETKAMP KOCHT!

28

Vier neue Küchenkonzepte HANDWERK TRIFFT INNOVATION 34 Hetkamp fertigt einzigartige Inneneinrichtungen

HETK AMP AK TUELL CONSETA 55

38

Jubiläumsaktion

IMPRESSUM Herausgeber: Hetkamp Einrichtung und Mode GmbH & Co. KG Chefredaktion: Helmut Ackmann Konzeption und Kreativdirektion: Heimspiel – Werbeagentur Dirk Klapsing www.werbeagentur-heimspiel.de Texte: Daniela Bechmann, Dirk Klapsing Artdirektion: Kathrin Berheide Bilddaten: mit freundlicher Unterstützung der jeweiligen Hersteller; Modeberatung: Ansgar Bolle, Maximilan Klapsing; Vorzeigeprojekt/Hetkamp kocht!: Stephan Wemhöner; Werkstatt: Ansgar Bolle, Maximilan Klapsing

2

HETKAMP JOURNAL


VORWORT

PE R S PE K T I V E N

Liebe Leserinnen, liebe Leser, gerne geben wir Ihnen wieder einen kleinen Einblick in unsere besondere Schaffensweise, mit der wir unsere Kundinnen und Kunden beraten und betreuen, Projekte planen und umsetzen. In den einzelnen Berichten zeigen wir auf, dass sich auch Hetkamp als alteingesessener und bekannter Anbieter hochwertiger Damenmode und exklusiver Inneneinrichtung immer wieder neu erfinden muss, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. So gibt es bei uns stets etwas zu entdecken: Ob es unsere generationenübergreifende Damenmode ist, die unsere Modeberaterinnen mit ihrem besonderen Gespür für Stil und Trends zusammenstellen und so unsere Kundinnen auch mit jungen, kreativen Labels wie Closed oder Maison Common überraschen. Oder ob es unsere designstarken Einrichtungskonzepte sind, die mit der individuell auf den Kunden abgestimmten Planung und der bemerkenswert handwerklichen Perfektion absolute Wohnlichkeit ausstrahlen. Mit dieser Philosophie haben wir in den vergangenen Monaten viele schöne Projekte realisiert. Ein ganz außergewöhnliches Bauvorhaben, nämlich die komplette Gestaltung und Einrichtung eines neuen Wohnhauses in Hannover, möchten wir Ihnen in dieser Ausgabe vorstellen. Gemeinsam mit unseren Partnern hat das Hetkamp-Team hier innerhalb kürzester Zeit alle Anforderungen, angefangen bei der Planung über die Umsetzung bis hin zur Realisierung, professionell, reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit unserer Auftraggeber durchgeführt. Ebenso aktiv waren wir auch in eigener Sache und haben jüngst unser Küchenhaus Hetkamp kocht! neu konzipiert – eines der innovativsten Küchenhäuser Deutschlands. Hier zeigen wir auf kleinem Raum hochwertigstes Küchendesign kombiniert mit dem Einsatz visionärer Küchentechnik. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre Marlene Hübers, Helmut Ackmann und Thomas Flinks mit dem gesamten Hetkamp-Team

HETKAMP JOURNAL

3


MODE

IRIS VON ARNIM

4

HETKAMP JOURNAL


PERFEKTE BEGLEITER FÜR DEN SOMMER IN BABY-CASHMERE, SEIDE UND LEINEN. MIT EDLEN STYLES IN REGENBOGENFARBEN VERBREITEN SIE BEI JEDEM REISEWETTER GUTE LAUNE.

lä ss i ge

ELEG A NZ HETKAMP JOURNAL

5


fe m in in &

ROM A NTISCH

6

HETKAMP JOURNAL


MODE

BARBARA LOHMANN

HETKAMP JOURNAL

7


MODE

pu re

LEBENSFREUDE

8

HETKAMP JOURNAL


MODE

MAISON COMMON

HETKAMP JOURNAL

9


MODE

S T I LVOL L E R E I S E OU T F I T S

Die neue Kollektion umfasst Highlights, wie feines Baby-Cashmere, neue Zopf-Strickoptiken sowie ein kühlend-leichtes Seide-Leinen-Handstrickgarn, die die idealen Begleiter auf sommerlichen Touren sind. Fließende Seide und Pastellfarben wie Vanille, Minze und Nude verleihen den Styles einen sommerlichen Charakter. Stilvoll und zeitlos, damit kommt die Iris von Arnim-Frau im Alltag und auf Reisen überall gut an.

IRIS VON ARNIM

Die Technik: Klassisch. Die Interpretation: Neu. Ganzflächige Zopfmuster über Vorder-, Rückenund Schulterteil kreieren ein abwechslungsreiches Spiel der Richtungen und eine neue Optik.

10

HETKAMP JOURNAL


MODE

HETKAMP JOURNAL

11


MODE

K UNST – A B S OLU T T R AGB A R

Das starre Objekt wird zur Inspiration für diese extravagante, tragbare Kollektion. Inspiriert von den Werken des Künstlers Wolfgang Meluhn macht Annette Görtz die Skulptur zur Mode – mit einer leichten Haptik: weiche Seide, kaum Nähte, eine weite, weiche Form als Basis. Mit den neuen Modellen dieser Kollektion zeichnen Sie ein neues Bild von sich selbst.

Zeitlos, natürlich und auf den Punkt gebracht – das sind die Modekreationen von Annette Görtz. Klare Schnitte und eine unauffällige, natürliche Farbpalette sind die Markenzeichen des Labels.

12

HETKAMP JOURNAL


MODE

ANNETTE Gร–RTZ

Silhouetten und abstrakte Darstellungen von Kรถrpern sind Merkmale der Arbeiten von Wolfgang Meluhn, die Annette Gรถrtz auf ihre Prints bringt.

HETKAMP JOURNAL

13


MODE

K L A S S I SC H Z E I T L OS , T E I L S V E R S PI E LT

Leichte Sommer-Qualitäten, Farben so rein wie das Meer und neue Strickoptiken bestimmen die neue Kollektion. Mit Cashmere Double-Face in Türkis, großzügig geschnittenen Kleidern aus italienischer Baumwolle, Lochstrick-Styles für die wirklich heißen Tage im Jahr und leichten italienischen Garnmischungen macht Barbara Lohmann Lust auf den Sommer.

Leichte Sommer-Qualitäten, Farben so rein wie das Meer und neue Strickoptiken bestimmen das Bild der Kollektion.

14

HETKAMP JOURNAL


MODE

Aus dem Hause Barbara Lohmann erwartet Sie nur allerbeste Qualität – produziert ausschließlich in Italien und Deutschland. Besondere Qualität aus besonderen Materialien – so sind alle Strickstyles aus italienischen Garnen gefertigt.

BARBARA LOHMANN

HETKAMP JOURNAL

15


MODE

S E L B S T BE W US S T, M U T IG U N D U N KON V E N T ION E L L

Farbenfreudig, spielerisch, selbstbewusst, unkonventionell und mutig – das ist MISS CHE – die aktuelle Dorothee Schumacher Kollektion. Inspiriert von dem pastellig bunten Farbspiel der Straßen und dem unvergleichlich positiven Lebensgefühl von Havannas Frauen, schuf die Designerin eine Kollektion, die den Spirit Havanas versprüht.

16

HETKAMP JOURNAL


MODE

DOROTHEE SCHUMACHER

HETKAMP JOURNAL

17


MODE

TALBOT RUNHOF

18

HETKAMP JOURNAL


MODE

e r f r i sche nd

UND MU TIG HETKAMP JOURNAL

19


MODEBER ATUNG G ANZ PER SÖNLICH

Z E I L OS , N AT Ü R L IC H & M I T E X K LUS I V E M C H IC MARLENE HÜBERS ÜBER DIE PERSÖNLICHE ATMOSPHÄRE BEI HETK AMP

Hetkamp Mode – der Geheimtipp für modebewusste Frauen, lädt immer zu einem besonderen ShoppingErlebnis ein. Marlene Hübers, Geschäftsführerin von Hetkamp Mode, beantwortet Fragen rund um den Mode-Diamanten in der Schlossgemeinde:

EIN ANBIETER HOCHWERTIGER MODE WIE HE TK AMP MUSS SICH IMMER WIEDER NEU E R F I N D E N . W I E S C H A F F E N S I E D E N S PA G AT Z W I S C H E N Z E I T LO S E M C H I C U N D M O D I S C H E R E X T R AVA G A N Z , O H N E DA B E I D I E S TA M M K U N D S C H A F T Z U B E N A C H T E I L I G E N ? „Wir haben einen unschätzbaren Vorteil: Hetkamp Mode bietet eine große Vielfalt – sowohl für die moderne, anspruchsvolle Frau als auch für die modebewusste Dame im fortgeschrittenen Alter. Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unerschöpflich und gerade Stilbrüche schaffen es oft, ein besonderes und angesagtes Outfit zu kreieren. Zudem gibt es Mode bei Hetkamp seit über 40 Jahren. Damit ist es nur natürlich, dass auch die langjährigen Stammkundinnen nicht mehr 30 Jahre alt sein können. Allerdings deren Töchter. Und diese sind bereits mit Hetkamp Mode aufgewachsen, und wissen nun auch selbst unsere besondere Beratung und unsere exklusive, aktuelle und vor allem vielseitige Kollektion zu schätzen.“ Marlene Hübers

20

HETKAMP JOURNAL


MODEBER ATUNG G ANZ PER SÖNLICH

WA R U M I S T D I E H E T K A M P - KO L L E K T I O N SO BESONDERS?

Brigitte Weltzel Modeberaterin

„Mit Barbara Lohmann, Iris von Arnim, Annette Görtz, Etro, Agnona, Escada, Talbot Runhof, Fabiani Filippi , Dorothee Schumacher und mehr verfügen wir über angesagte Labels aus den Mode-Metropolen dieser Welt.

WA S M A C H T D I E M O D E - B E R AT U N G

Damit bietet Hetkamp Mode eine exklusive Kollektion, die

BEI HETK AMP SO EINZIGARTIG?

unseren Kundinnen nahezu alles bietet – vom edlen Abendkleid über schicke Cashmere-Mode zum Wohlfühlen bis hin zur Lieblingsjeans. Damit wird auch deutlich, dass wir nicht alle Teile der einzelnen Kollektionen in unser Portfolio aufnehmen können. Sollte eine Kundin aber einen Artikel wünschen, den wir nicht führen, setzen wir gerne alle Hebel in Bewegung, um eben dieses Teil nach Raesfeld zu holen.“

„Ganz klar – Persönlichkeit und Service. Wir gehen ganz individuell auf die einzelne Kundin ein und belgeiten sie, während sie durch unsere Kollektion stöbert. Wir stellen ihr Kombinationsmöglichkeiten in den Größen 32 bis 48 und passende Accessoires vor. Dabei vergeht die Zeit oft wie im Flug, daher gehören kühle Getränke, eine Tasse Kaffee mit Kuchen und Plätzchen, ein belebendes

W I E S C H A F F E N S I E E S , A U F R E L AT I V

Glas Sekt oder Champagner, aber auch ein kleiner

KLEINEM R AUM EIN DER ART BREITES

Snack bei uns zum Service. Bei einer so intensiven

P R O D U K T- P O R T F O L I O Z U Z E I G E N ?

Betreuung lernt man die einzelnen Vorlieben über die Jahre kennen, so dass wir unsere Kundinnen auch

„Bei der Gestaltung der Verkaufsräume kommt die typische

exklusiv über für sie passende, neu eingetroffene

Handschrift von Hetkamp Einrichten zum Ausdruck. Hier

Artikel persönlich informieren. Diesen besonderen

wird jede Nische optimal und designstark nutzbar gemacht.

Service wissen unsere Kundinnen zu schätzen und er-

Die Kundin fühlt sich nicht wie in einer Boutique, sondern

freuen sich jeden Tag an ihrem Kleiderschrank, der mit

eher wie in dem gut sortierten Ankleidezimmer der besten

besonderen Lieblingsstücken aufwartet, die sie jeden

Freundin. Auch die Ankleidekabinen sind wohnlich und

Tag gut aussehen lassen: ob beim Abendessen mit Ge-

großzügig gestaltet und bieten sogar eine Möglichkeit zum

schäftspartnern, der Garten-Party mit Freunden, dem

Hinsetzen. Wir möchten, dass sich unsere Kundinnen bei

Abitur-Ball der Tochter oder des Sohnes, dem Strand-

Hetkamp wohlfühlen, dafür geben wir jeden Tag unser

spaziergang mit dem Liebsten oder auch der Spielplatz-

Bestes.

tour mit den Kindern oder Enkeln.

HETKAMP JOURNAL

21


EINRICHTUNG

M A S S A R BE I T JENSEITS VON NORMEN

22

HETKAMP JOURNAL


EINRICHTUNG

Helmut Ackmann, geschäftsführender Gesellschafter von Hetkamp, resümiert ein Vorzeigeprojekt, das im vergangenen Jahr durch das Hetkamp-Team komplett eingerichtet wurde und gibt damit einen einzigartigen Einblick in die besonderen Hetkamp-Leistungen auf dem Gebiet der Inneneinrichtung: „Ich bekam im vergangenen Jahr einen Anruf eines erfolgreichen deutschen Industriellen, der in der Nähe von Hannover ein Wohnhaus gebaut und vor Jahren Hetkamp anlässlich eines Besuches in der Schlossremise

„Für das Hetkamp-

kennengelernt hatte. Er fragte mich, ob wir in der Lage

Team ist die Einrich-

seien, innerhalb von sechs Wochen sein neues Haus

tung einer Wohnung

einzurichten. Gemeinsam mit unserem leitenden Innenarchitekten Sven Roth bin ich nach Hannover gefahren und habe mich mit dem Kunden und dessen Gattin in seiner damaligen Wohnung getroffen.

deutlich mehr als die Positionierung diverser Möbel und Einrichtungsgegenstände. Die große Stärke unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Zusammenführung der unterschiedlichen Gewerke und Anforderungen hin zu einem räumlichen Gesamtkunstwerk, ganz wie in der Kunst und in der Musik.“ Helmut Ackmann, geschäftsführender Gesellschafter von Hetkamp

HETKAMP JOURNAL

23


EINRICHTUNG

In unserem mehrstündigen Gespräch mit den beiden, übrigens außergewöhnlich sympathischen und sehr netten Menschen, beide Anfang 70, die in ihrem Leben wirklich sehr viel gearbeitet haben, erfuhren wir, dass sie sich mit ihrem Bau eines wirklich tollen Hauses einen Traum verwirklichen. Das moderne Haus, welches im höchsten Standard gebaut war, suchte nach einer passenden Einrichtung. Unser Ziel nach dem Besuch war eindeutig: Innerhalb kürzester Zeit musste eine Planung für die Einrichtung des kompletten Hauses erstellt werden. Zehn Tage später haben wir dem Kunden unsere Ideen in allen Details vorgestellt. Diese Planung hat dem Ehepaar auf Anhieb gefallen. Unser Team hatte zugehört und all´ die Dinge, die die Kunden sowohl gesagt als auch unausgesprochen formuliert hatten, verstanden und vor allem richtig umgesetzt. Die Auftraggeber waren begeistert.

24

HETKAMP JOURNAL


EINRICHTUNG

Wir haben in diesem mehrstündigen Termin sämtliche notwendigen Details besprochen. Anschließend erteilte uns der Kunde sofort den Auftrag, was ich in dieser Schnelligkeit bis dahin auch noch nicht erlebt hatte. Es ist, und jetzt kürze ich das insgesamt mal ab, die wunderbare Einrichtung eines Wohnhauses entstanden, die sowohl farblich und formenmäßig als auch von ihrer ganzen Struktur her komplett auf diese beiden Menschen abgestimmt ist. Das hat dann nachher die Ausführung gezeigt: es macht einfach Spaß, durch diese Wohnung zu gehen, weil sie in ihrer Vielfalt und ihrer Farbgebung, ja in ihrer dezenten und unaufdringlichen Gemütlichkeit, die diese Menschen tatsächlich auch brauchen, wirklich ganz toll gelungen ist. Das liegt an den Details, wie zum Beispiel die Lösung, dass ein Wohnzimmer so aufgeteilt wird, dass beide gleichzeitig unterschiedliche Fernsehprogramme sehen können. Etwas, was ja in der heutigen Zeit auch durchaus häufiger vorkommt. Der Mann will das Fußballspiel sehen, die Frau Rosamunde Pilcher. Also haben wir eine Lösung gefunden, bei der sich beide sehen können, aber unabhängig voneinander unterschiedliche Fernsehprogramme schauen können. Und das auch in einer Qualität und einer Dimension, die ihresgleichen sucht.

HETKAMP JOURNAL

25


EINRICHTUNG

Ein ganz wesentliches Augenmerk haben wir auf die farbliche Gestaltung gelegt, die sich an den Lieblingsfarben der Kunden orientiert hat, selbstverständlich auch im Schlaf- und Badbereich. Hetkamp hat das komplette Haus eingerichtet. Besonders individuell ist der begehbare Schrank mit anschließendem Bad. Diese Komposition ist äußerst gelungen. Im Anschluss daran, findet der exklusiv eingerichtete Schlafraum einen hervorragenden Platz. Wir haben eine erst– klassige Beleuchtung integriert, die durch die Unterstützung des Tageslichts eine hervorragende Raumausleuchtung gewährleistet. Wir finden es sehr wichtig, Tageslicht auch in den Raum zu lassen und nicht durch Mobiliar abzusperren, da das Einatmen der Natur, gerade bei modernen neuen Häusern, ein ganz wichtiges Element ist. Entscheidend ist die Harmonie der Räume in der Einheit mit der Natur. Das ist wirklich in allen Punkten der Einrichtung optimal gelungen. Wir haben nach dem Einbau der Einrichtung auf Wunsch des Kunden die komplette Dekoration des Haues vorgenommen. Das zeigt eine weitere Stärke von Hetkamp: Ob es die Bilder sind, italienische Designstücke aus dem Kunstbereich, die Beleuchtung mit Leuchten von Brand van Egmond oder von Catellani & Smith oder einzelne Elemente wie ein Kunstwerk von Norbert Then, all diese Sachen haben einen passenden Platz gefunden und harmonieren insgesamt.

26

HETKAMP JOURNAL


EINRICHTUNG

„Ein wichtiger Bestandteil unseres ganzheitlichen Angebotes an den Kunden besteht in der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Wir setzen für unsere Planungen Klempner, Maurer, Elektriker, Maler, Fliesenleger, Türenbauer und Kaminbauer ein, mit denen wir bereits lange zusammen arbeiten und bei denen wir wissen, wie sie arbeiten und das wir uns auf sie verlassen können.“ Sven Roth, Innenarchitekt bei Hetkamp

„Unser Job hört nicht auf, wenn die Möbel nach unseren Planungen aufgebaut sind. Wir sorgen mit der kompletten Planung und Umsetzung der Dekoration für den letzten Schliff“ Felix Strothmann, Einrichtungsberater bei Hetkamp

HETKAMP JOURNAL

27


HETK AMP KOCHT!

GANZ NEU:

H E T K A M P KO C H T !

INDIVIDUELLE KÜCHENPLANUNG UND WOHNRAUMGESTALTUNG

Lange als reiner Arbeitsbereich vernachlässigt, rückt sie als Lebensraum immer mehr ins Zentrum des modernen Wohnens – die Küche. Dieser anhaltende Wohntrend stellt spezielle Anforderungen an die harmonische Verknüpfung von optimaler Arbeitsergonomie mit erstklassigem Küchendesign, die Hetkamp kocht! souverän und leidenschaftlich erfüllt. Mit der Ende 2018 neu eröffneten Ausstellung Hetkamp kocht! hat das Innenarchitektenteam um Sven Roth im wahrsten Sinne des Wortes Maßstäbe gesetzt. Mit nur vier perfekt aufeinander abgestimmten Küchenkonzepten zeigt Hetkamp kocht! viele Möglichkeiten auf kleiner Fläche und hat damit eine außergewöhnlich vielseitige Ausstellung geschaffen, die zu Recht zu den innovativsten Küchenhäusern Deutschlands zählt.

STILBRÜCHE SCHAFFEN VISIONÄRE HARMONIE Urban und zeitlos – so empfängt Hetkamp kocht! seine Kunden mit einer modernen Designküche. Schlicht mit dem gewissen Etwas, dabei so edel wie robust, schafft Hetkamp kocht! mit diesem Küchenkonzept visionäre Harmonie mit hoher Funktionalität. Durch den raffinierten Einsatz indirekter Lichtquellen und dem gekonnten Arrangieren stilvoller Kunstwerke wird Wohnlichkeit erzeugt. Feine, ausgesuchte Materialien aus Spanien und hochwertige Elektrogeräte der Firmen V-Zug und berbel verleihen dieser Küche ihren exklusiven Charakter.

28

HETKAMP JOURNAL


HETK AMP KOCHT!

Designstarke, schwebend anmutende Deckenlifthaube Skyline Edge mit effizienter berbel-Ablufttechnik. Kochinsel mit matter, klar weißer Quarzstein-Arbeitsfläche, in die das FullFlex Induktionskochfeld des Schweizer Premium-Herstellers V-Zug eingelassen ist. Die Front der Kücheninsel ist mit hochwertiger, unempfindlicher Keramik gearbeitet.

„Hetkamp Küchen sind Orte zum Leben. Unser Ideenreichtum befriedigt Bedürfnisse, die unsere Kunden nicht zu träumen wagten.“ Simone Hörning, Innenarchitektin bei Hetkamp

„Unsere Küchen erfüllen alle Ansprüche an die harmonische Verknüpfung von optimaler Arbeitsergonomie mit erstklassigem Küchendesign“ Martina Steeger, Innenarchitektin bei Hetkamp

Die Edelstahlspüle ist eingelassen in eine Eichenarbeitsplatte mit überbreiter Kante in Wengeoptik. Durch die thermische Behandlung ist das hochwertige Holz auch für den Nassbereich absolut geeignet. Die handgefertigten, anthrazit glasierten Fliesen im Metro-Style verleihen diesem Küchenkonzept seinen urbanen Charakter. Backofen und Combi-Steamer, beides ebenfalls V-Zug, unterstützen Sie optimal darin, einen gesunden und modernen Lebensstil zu pflegen.

HETKAMP JOURNAL

29


HETK AMP KOCHT!

R A F F I N E S S E M I T KOM F OR T UND TECHNOLOGISCHER PERFEKTION

Nun schwenkt der Blick über die große Tafel aus massiven, alten Eichenholzbohlen, die von originellen – in ihrer Vielfalt kaum zu übertreffenden – Freifrau-Sitzmöbeln umrahmt wird, hinüber zur einer so gradlinigen wie raffinierten Küche. Das kluge Lichtkonzept hebt die besondere Wohnlichkeit hervor, die dieses Hetkamp kocht!-Produkt mit den harmonisch aufeinander abgestimmten edlen Farbnuancen erzeugt. Hochwertige Lacke setzen die Fronten in Szene, während robuste Keramik sowohl für die Arbeitsflächen, als auch für die

„Bei Hetkamp kocht! gibt

Wand und den Boden eingesetzt wird. Mit dem einfallsreichen Nischenprogramm schafft

es keine Küche von der

Hetkamp kocht! ungeahnten Stauraum und Komfort. Die teilmotorischen Auszüge fahren nach einem leichten Antippen ruhig und sicher aus und geben den Blick frei auf die hochwertige Innenausstattung, die durch ihre variablen Einteilungsmöglichkeiten Ordnung in die geräumigen Auszüge bringt. Dieses moderne Küchenkonzept vereint erstklassiges Design mit technischer Perfektion. So werden Steckdosen und USB-Anschlüsse für die

Stange. Erst wenn wir wissen, wer Sie sind und was Sie sich wünschen, beginnen wir zu planen. Mit unseren Ideen und unserem besonderen An-

neuen Küchenhelfer, Smartphone und Tablet, unauffällig in das Design des edlen Rück-

spruch an Qualität und

wandsystems integriert. Die höhenverstellbare Kochinsel bietet neben dem hochwertigen

Ausführung machen wir

Induktionskochfeld eine integrierte Teppan-Bratfläche aus Edelstahl. Der kopffreie Dunst-

Küchenträume wahr.“

abzug – ein spezielles Thema im Küchenbau – wird hier meisterhaft mit der leistungsstar-

Tanja Gores, Innenarchitektin bei Hetkamp

ken Gutmann-Deckenhaube gelöst.

30

HETKAMP JOURNAL


HETK AMP KOCHT!

M I E L E – D I E N E U E W E LT D E S KO C H E N S Mit dem Dialoggarer und der neuen MChef-Technologie hält der Hersteller Miele was er verspricht: Fleisch und Gemüse werden gleichzeitig gar, und zwar jeweils auf den Punkt genau. Das ist kein Wunderwerk, sondern die Leistung der neuentwickelten Garmethode, dem Volumengaren. Hierbei wirken elektromagnetische Wellen aus zwei Quellen auf die Speisen ein, treten in den Dialog und lassen das „Feedback der Speisen“ in den Garprozess einfließen. Das Ergebnis: perfekt gegarte Speisen innerhalb kurzer Zeit. Lehnen Sie sich zurück und genießen ein ganzes Menü á la MChef.

Höhenverstellbare Kochinsel mit integrierter Teppan-Bratzone aus Edelstahl und überbreitem Induktionskochfeld, Smart Home-fähige Miele Elektrogeräte – Backofen und Dialoggarer, leistungsstarke GutmannDeckenhaube, original Hetkamp kocht!-Nischenprogramm, teilmotorische Auszüge mit Push to open-Funktion, hochwertige Lackfronten.

HETKAMP JOURNAL

31


HETK AMP KOCHT!

N AT Ü R L IC H HO C H W E R T IG – BIS INS KLEINSTE DETAIL

Natürliche Wohnlichkeit auf höchstem Niveau bietet das dritte Hetkamp kocht!-Konzept: eine harmonische Liaison massiver Eiche aus dem Münsterland mit hochwertigen, matten Lackfronten und einer Arbeitsfläche aus robustem Naturstein. Angereichert mit einem intelligenten Nischenprogramm birgt diese Küche einfach mehr Übersichtlichkeit, da sie die Vorräte beim Öffnen der Schranktür nach vorne bringt – alles griffbereit auf einen

„Bei Hetkamp kocht!

Blick. Die eingesetzten Geräte aus dem Hause Gaggenau bieten Koch- und

erleben Sie die Zukunft

Backkomfort aus dem Profibereich. Der eingebaute Weinklimaschrank fügt

des Kochens schon heute.“

sich harmonisch in das Küchendesign ein und präsentiert edle Tropfen auf

Sven Roth, Innenarchitekt bei Hetkamp

optimale Weise, daneben wartet der Gefrierschrank mit einem PremiumEiswürfelbereiter auf. Diese Küche überzeugt mit technischen Raffinessen, die sich gerne erst auf den zweiten Blick zeigen.

So ist die Futura Kochfeldhaube aus dem Hause Gutmann so pflegeleicht wie designstark und fast zu schön, um sie nach getaner Arbeit mit nur einem Knopfdruck in der Arbeitsplatte verschwinden zu lassen. Ein weiteres Highlight: Im Handumdrehen verfügen Sie in dieser Küche über normales Leitungswasser, belebendes Mineralwasser oder siedend heißes Wasser aus dem Wasserhahn. Die sichere Quooker-Technik wird charmant hinter einer der Kücheninsel-Fronten versteckt und ist jederzeit leicht zugänglich, um beispielsweise die Kohlensäurekartusche zu wechseln. 32

HETKAMP JOURNAL


HETK AMP KOCHT!

AU F S W E S E N T L IC H E KONZENTRIERT

Den umwerfenden Blick auf den Rhein genießen, das war einer der Wünsche der Inhaber dieses Hetkamp kocht!-Projektes in Königswinter. Mit dieser Vorgabe kreierte das Hetkamp kocht!-Team ein großzügiges Wohnerlebnis.

H E T K A M P KO C H T ! R E A L I S I E R T K Ü C H E N T R Ä U M E – I N K L U S I V E A L L E R A R B E I T E N Jedes der Hetkamp kocht!-Küchenkonzepte berücksichtigt den Charakter, die Identität, die Wünsche und Vorlieben, die Lebenssituation und natürlich auch das Budget des Kunden. Jedes Detail lassen die Hetkamp-Küchenberater und -Innenarchitekten in die Planung einfließen, um für den Kunden die für ihn optimal passende Küchenlösung zu planen. Durch die millimetergenaue Maßfertigung in der eigenen Tischlerei können selbst Breite, Tiefe und Höhe der Schrankteile individuell bestimmt werden. Und auch nach der Fertigstellung ist Hetkamp-kocht! weiterhin zuverlässiger Ansprechpartner rund um die Küche. Auf Wunsch übernimmt Hetkamp kocht! die komplette Koordination aller Gewerke. Wand-, Boden-, Deckengestaltung, Elektro- und Wasseranschlüsse, selbst Grundrissveränderungen realisiert Hetkamp kocht! gemeinsam mit zuverlässigen Partnern, renommierten Unternehmen aus der Region.

HETKAMP JOURNAL

33


TISCHLEREI

H A N DW E R K T R I F F T I N NOVAT ION HETK AMP FERTIGT EINZIGARTIGE INNENEINRICHTUNGEN IN BESTER HANDWERKSQUALITÄT

Sie sind es leid, unzählige Male erfolglos die Möbelhäuser zu durchkämmen, immer auf der Suche nach dem einen, dem einzigartigen Möbelstück, welches genau zu Ihnen, zu Ihrer Einrichtung oder auch in diese besondere Nische mit Sondermaß passt? Ersparen Sie sich diese zeitintensive und oft auch nervenaufreibende Suche und kommen Sie mit Ihren Einrichtungswünschen direkt nach Raesfeld, denn Hetkamp fertigt Qualitätsmöbel nach Ihren Wünschen in der eigenen Tischlerei.

34

HETKAMP JOURNAL


TISCHLEREI

A M A N FA N G S T E H T D I E P L A N U N G Bevor die Produktion eines Hetkamp Designmöbel in der Werkstatt beginnt, haben sich die Kunden und das Hetkamp Innenarchitekten-Team bereits viele Gedanken gemacht. Skizzen, Maße, Materialwünsche, Vorlieben und auch spezielle Wünsche, wie ein umfassendes Beleuchtungssystem, werden dann an die Kollegen in der Tischlerei weitergegeben. Hier werden zunächst die besonderen Kniffe des gewünschten Möbels durchdacht und auf praktische Umsetzbarkeit überprüft, so daß die Wünsche der Kunden so umgesetzt werden können, dass die Qualität stimmt und die HetkampKunden lange Freude mit ihren Möbeln haben werden. Sven Roth, leitender Innenarchitekt von Hetkamp, weiß, daß er sich bei seinen Planungen nicht nur auf ein eingespieltes Werkstatt-Team verlassen kann, sondern auch auf langjährige Partner aus allen anderen Gewerken. „Ein wichtiger Bestandteil unseres ganzheitlichen Angebotes an den Kunden besteht in der engen Zusammenarbeit der Innenarchitekten mit den Mitarbeitern in der Werkstatt und natürlich unseren externen Partnern. Wir setzen für unsere Planungen Klempner, Maurer, Elektriker, Maler, Fliesenleger, Türenbauer und Kaminbauer ein, mit denen wir bereits lange zusammen arbeiten und bei denen wir wissen, wie sie arbeiten und das wir uns auf sie verlassen können,“ so der Kopf hinter den Hetkamp-Konzepten.

HETKAMP JOURNAL

35


TISCHLEREI

Q U A L I TÄT A U F H Ö C H S T E M N I V E A U Mit viel Herzblut arbeiten die Hetkamp-Mitarbeiter an jedem einzelnen Möbel. Die besondere Qualität erfordert auch besondere Arbeitsabläufe. So ist von der ersten Planung bis zum Aufbau beim Kunden ein Hetkamp-Schreinergeselle verantwortlich. Er führt auch die finale Qualitätskontrolle eigenhändig durch, indem er das Möbel oder gar die gesamte Küche vor der Auslieferung in Raesfeld komplett aufbaut. Ob eine Platte nochmal nachlackiert werden muss oder ein Bauteil fehlt, fällt so noch rechtzeitig auf. So minimiert Hetkamp die Fehlerquellen von Anfang an und die Kunden erhalten ein Qualitätsmöbel erster Güte.

36

HETKAMP JOURNAL


TISCHLEREI

M I T L I E B E Z U M D E TA I L Im Einrichtungsdesign ist alles mit allem verbunden. Daher sind die Sichtachsen der Grundrisse und die jeweils originäre Linienführung eines Raumes wichtige Parameter für ein harmonisches Wohnkonzept. Mit einem geschulten Blick passt das Hetkamp-Team daher Tiefen, Breiten und Höhen der Möbel beispielsweise an die Kanten der Bodenfliesen oder die Maße der Zimmertüren an. Auch die Verarbeitung ist exklusiv: So fertigt die Tischlerei Überlängen bis zu 5,30 Meter souverän aus einer einzigen Platte, was besonders interessant für Küchensockel und Korpusse ist. Hetkamp steht für die Liebe zum Detail, die hört auch bei der besonders kratz- und stoßunempfindlichen Lackierung nicht auf. Ob Wohn- oder Schlafraum, Bad, Küche oder Esszimmer: Hetkamp fertigt individuelle Möbelstücke und Komplettlösungen, die sich beim Kunden vor Ort harmonisch zu einem großen Ganzen zusammenfügen.

HETKAMP JOURNAL

37


EINRICHTUNG

SONDER AKTION ZUM JUBILÄUM

CON S E TA 5 5 CONSETA. NEU SEIT 1964.

CO N S E TA – D E R S O FA K L A S S I K E R I S T WEIT ÜBER DIE GRENZEN DEUTSCHL ANDS B E K A N N T U N D B E L I E B T: Seit 55 Jahren erobert das Conseta Polstermöbelprogramm aus dem Hause COR private und öffentliche Räume, es steht in Wohnungen, Häusern, Hotels, Unternehmen, Museen und Botschaften weltweit. Dank des originären Baukastenprinzips ist Conseta das „Chamäleon“ unter den Sofas. Hier können Sie Ihren Ideen freien Lauf lassen. Hocker, Sessel oder Eckteile der Conseta-Serie lassen sich zu Zwei-, Drei- oder Mehrsitzern verbinden. Allein die Textilpalette umfasst standardmäßig über 400 Stoffe, bei den Lederbezügen kann unter über 100 Ausführungen gewählt werden. Damit ist Conseta seit jeher Sinnbild für eine phänomenale Wandelbarkeit. Immer entsteht ein ganzes System, ästhetisch und funktional, das sich – durch seine hohe Variabilität – den sich ständig ändernden Ansprüchen der Menschen anpasst.

38

HETKAMP JOURNAL

12 neue Stoffe und 6 neue Leder zum Vorzugspreis


EINRICHTUNG

E X K L U S I V B E I H E T K A M P – CO N S E TA 55 Nach 55 Jahren gibt COR voll Stoff. Und Leder. Wir schreiben das Jahr 2019 und Conseta, der erfolgreiche Klassiker, feiert seinen 55. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums hat COR mit 12 neuen Stoffen und 6 neuen Ledern eine limitierte und exklusive Bezugskollektion entwickelt. Profitieren Sie von dieser nachhaltigen Aktion, und sichern sich Ihre Lieblings-Conseta – neu interpretiert und neu inszeniert – mit einem Bezug aus der limitierten Jubiläumskollektion Conseta 55.

„CONSETA – überzeugt durch zeitloses, schlichtes Design. Obwohl sich Ansprüche und Wohnverhältnisse im Laufe der Jahre ändern, ist dieser SofaKlassiker seit Generationen modern und gehört nicht umsonst zu den Meilensteinen der jüngeren Design-Klassiker.“ Manuel Happe, Verkaufsleiter bei Hetkamp

HETKAMP JOURNAL

39


Hetkamp Hauptgeschäft Mo.-Fr. 9:30 bis 18:30 Uhr, Sa. 10:00 bis 16:00 Uhr Weseler Straße 8, 46348 Raesfeld Tel. 0 28 65.60 94-0, Fax 0 28 65.60 94-28 Tel. Hetkamp Mode 0 28 65.60 94-17 info@hetkamp.de, www.hetkamp.de

Hetkamp Tischlerei Mo.-Do. 7:30 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 17:00 Uhr, Fr. 7:30 bis 15:00 Uhr Ährenfeld 2, 46348 Raesfeld Tel. 0 28 65.60 94-13, Fax 0 28 65.69 72 werkstatt@hetkamp.de

Hetkamp kocht! Mo.-Fr. 9:30 bis 18:30 Uhr, Sa. 10:00 bis 16:00 Uhr Klümperstraße 9, 46348 Raesfeld Tel. 0 28 65.60 94-16

Hetkamp Schlossremise Mo.-So. 11:00 bis 18:30 Uhr Freiheit 25 (Schlosshof), 46348 Raesfeld Tel. 0 28 65.60 94-14

A B ON N E M E N T Sie möchten das Hetkamp Journal nicht mehr erhalten? Bitte benachrichtigen Sie uns unter Tel. 0 28 65.60 94-25, Fax 0 28 65.60 94-28 oder info@hetkamp.de.

Falls Sie das Journal per Post erhalten haben, sind Sie bereits als Abonnent erfasst. Eine weitere Bestellung ist in diesem Fall nicht notwendig!

Profile for Hetkamp

Hetkamp Journal 01/2019  

Freuen Sie sich auf interessante Einblicke in unsere aktuelle Modekollektion, die unsere Modeberaterinnen mit ihrem besonderen Gespür für...

Hetkamp Journal 01/2019  

Freuen Sie sich auf interessante Einblicke in unsere aktuelle Modekollektion, die unsere Modeberaterinnen mit ihrem besonderen Gespür für...

Profile for hetkamp
Advertisement