Page 1

CONTIMAT >> Kontinuierliche Herstellung von Sandwichelementen mit starren oder flexiblen Deckschichten >> Continuous production of sandwich panels with rigid or flexible facings

www.hennecke.com


CONTIMAT

Einführung

Introduction

Die Sandwichbauweise ist gegenüber konventionellen Baumethoden aus ökonomischer und ökologischer Sicht weit mehr als eine Alternative. Nicht umsonst geht der erste Sandwichpanel-Boom auf die Energiekrise und die damit verbundene, rapide Verteuerung von Energie zurück. Die wirtschaftliche Überlegenheit der Sandwichbauweise ist bereits seit den 1960er Jahren bekannt. Heute werden in Europa pro Jahr mehr als 60 Millionen Quadratmeter Dach- und Fassadenelemente hergestellt und verbaut. Die Zahl der Gebäude, in denen die Sandwichbauweise eingesetzt wird, hat sich in den vergangenen fünf Jahrzehnten vervielfacht.

From an economic and ecological point of view, sandwich construction is far more than just an alternative to conventional building methods. It is not without reason that sandwich panels received their first boost during the energy crisis and the subsequent rapid increase in the energy price. The economic superiority of sandwich construction has been noted since the 1960s. Nowadays, more than 60 million square metres of roof and facade elements are manufactured and used in Europe each year. In the past five decades, the number of buildings that are constructed with sandwich structures has multiplied.

Schaumglas Foam glass

0,035 bis / to 0,120

Schaumglas Foam glass

0,035

Mineralfaser Mineral fibre

0,035

Polystyrol Hartschaum Rigid polystyrene foam

R

0,019 und / and 0,025

d prakt. = 0

2

Holzwolle / Leichtbauplatten Wood wool / Lightweight building slabs

0,047

W/m·k

kcal m·h·˚C

(1,163 W·h = 1 kcal)

0,035 bis / to 0,120

Polyurethan Hartschaum Rigid polyurethane

10

20

30

40

50

60

70

80

90


Verschiedene Anwendungsbeispiele Various examples of application

Einsatzspektrum

Range of application

Sandwichelemente kommen schwerpunktmäßig beim Bau von Hallen und Industriegebäuden, Kühl- und Tiefkühlhäusern sowie Verwaltungs- und Wohngebäuden zum Einsatz. Dabei profitieren Architekten neben einer beschleunigten Bauausführung und beträchtlichen Kosteneinsparungen von weiteren Vorteilen: Eine völlig neue Generation von Sandwichbauelementen erfüllt heute nicht nur bauphysikalische und wirtschaftliche Anforderungen, sondern auch individuelle Gestaltungsansprüche.

Sandwich elements are mainly used in the construction of halls, industrial buildings, cold and deep-freeze stores as well as in office and residential buildings. Apart from a speedier execution of construction work and substantial cost savings, there are other benefits for architects: An entirely new generation of sandwich elements that does not only comply with the requirements of building physics and economic efficiency but also meets individual design options.

Die Maschinenmerkmale

Machine features

Der Anlagentyp CONTIMAT ermöglicht die kontinuierliche Herstellung von qualitativ hochwertigen Sandwichelementen mit unterschiedlichen Deckschichten, Plattendicken und Profilierungen. Mit Nutzbreiten von 500 bis 1200 Millimetern, Elementdicken zwischen 20 und 250 Millimetern und einer Produktionskapazität von bis zu 4000 Quadratmetern pro Stunde deckt das fortschrittliche Anlagenkonzept ein extrem breites Spektrum an Anwendungsbereichen ab. Darüber hinaus bieten wir Ihnen viele weitere kundenspezifische Lösungen an.

The CONTIMAT plant is designed for the continuous production of top-quality sandwich elements with different facings, panel thicknesses and profiles. With a usable width from 500 to 1,200 millimetres, a panel thickness between 20 and 250 millimetres and a production capacity of up to 4,000 square metres per hour, the advanced plant concept covers an extremely wide range of applications. On top of this, we offer you a great number of customized solutions.

3


CONTIMAT

Synonym für erstklassige PUR-Verarbeitung: HK-Dosiertechnik Synonym for top-class PU processing: HK metering technology

State-of-the-Art-Hochdruckdosierung

State-of-the-art high-pressure metering system

HK-Dosiermaschinen sind seit jeher ein Synonym für HochdruckPolyurethan-Verarbeitung der Spitzenklasse und Herzstück unzähliger Polyurethan-Verarbeitungsanlagen. Auch CONTIMATProduktionsanlagen vertrauen auf das HK-Maschinenkonzept mit durchdachter Anordnung der einzelnen Aggregate und qualitativ erstklassigen Komponenten:

HK metering machines have always been a synonym for top-class high-pressure polyurethane processing and the centrepiece of countless polyurethane processing systems. CONTIMAT production lines also rely on the HK machine concept based on a well-planned arrangement of the individual units and top-quality components:

>> Frequenzgeregelte Antriebe zur automatischen Anpassung der Austragsleistung >> Umfangreiche Prozessdatenerfassung mit Sensorik zur Messung von Druck, Temperatur und Durchfluss

>> Frequency-controlled drive units to enable automatic output adjustment >> Comprehensive process data acquisition including sensors for measuring pressure, temperature and flow rate >> Edge filters for low-maintenance and cost-effective operation

>> Spaltfilter für wartungsarmen und kosteneffizienten Betrieb

Modern, platzsparend und optimiert für reproduzierbare Produktionsergebnisse: die Maschinensteuerung Modern, compact and optimized for reproducible production results: the machine control system

Die Maschinensteuerung

The machine control system

Durch die automatische Überwachung, Regelung, Protokollierung sowie gesicherte Reproduzierbarkeit aller relevanten Prozessund Verfahrensparameter bieten Anlagen vom Typ CONTIMAT hervorragende und gleichbleibende Produktqualität bei hohen Produktionsleistungen. Die Verwendung modernster, rechnerunterstützter Elektronik gewährleistet gleichzeitig größtmögliche Betriebssicherheit, einen geringen Platzbedarf und die Möglichkeit, Produktumstellungen schnell und weitgehend automatisch zu bewerkstelligen. Die Optimierung hinsichtlich der Herstellung von Sandwichpanel-Elementen geht jedoch noch einen Schritt weiter:

Thanks to automatic monitoring, control, logging as well as assured reproducibility of all relevant process parameters, CONTIMAT lines offer excellent product quality combined with high production outputs. The use of state-of-the-art, computer-aided electronic systems ensures maximum operating safety, minimum space requirements and the possibility to implement product changes quickly and mostly automatically. The sandwich panel production process has been optimized even further:

4


>> Berechnung der Schnittfolge für optimale Kühlstreckenbelegung in Abhängigkeit vom geforderten Stapelbild >> Abruf spezifischer Material-Rezepturen in Abhängigkeit des zugehörigen Mischkopf-Verfahrweges

>> Calculation of cutting sequence to ensure that the cooling section is optimally utilized according to the specified stacking configuration >> Selection of specific material formulations depending on the corresponding mixhead travel

>> Schnittdatenvorgabe der Ablängmaschine >> Programming of cutting machine >> Verfolgung einzelner Elemente im Bereich Kühlen und Stapeln >> Tracking of individual elements in the cooling and stacking area >> PDE-Prozessdatenerfassung zur Speicherung relevanter Produktionsdaten >> Hennecke Process Analysis (HPA) zur grafischen Auswertung und Analyse der erfassten Daten

>> PDA process data acquisition for storing relevant production data >> Hennecke Process Analysis (HPA) for a graphical data evaluation and analysis

Laminarer und breitflächiger Austrag: MD-Mischkopf mit Gießharke Laminar and large-surface discharge: MD mixhead with distribution rake

Der Mischkopf

The mixhead

CONTIMAT-Hochdruckmischköpfe vom Typ MD arbeiten nach dem Gegenstrom-Injektionsprinzip. Die Düse ist hier als Gießharke ausgeführt und trägt das perfekt konditionierte Material laminar, breitflächig und gleichmäßig auf die untere Metalldeckschicht auf. Spezielle Membrandüsen sorgen für eine optimale Vermischung und reduzieren den Temperaturanstieg des reaktiven Gemisches. Der spezifische Verarbeitungsdruck ist über die Maschinensteuerung jederzeit einstell- und reproduzierbar.

CONTIMAT high-pressure mixheads of the MD type are operated on the impingement injection principle. The injector is designed as a distribution rake that applies the perfectly conditioned material to the lower metal facing in a laminar, large-surface and uniform flow. Special diaphragm injectors ensure optimum mixing results and reduce the temperature rise of the reactive mixture. The specific processing pressure can be set and reproduced any time by the machine control system.

5


CONTIMAT Anlagenübersicht / Plant layout Schema einer CONTIMAT-Produktionsanlage für die Herstellung von Stahl-Sandwich-Panels. Schematic diagram of a CONTIMAT production line for manufacturing steel sandwich panels Anlageneinlauf / Inlet section:

1 - 4

Anlagenmittelteil / The center section:

5 - 11

Anlagenauslauf / Outlet section:

12 - 14

Strechfolien-Wickelanlage zum kompletten Einwicklen bzw. Bandagieren

Abstapelanlage in Traversenbauart mit programmgesteuerter Optimierung der Elementstapel

Stretch-foil winder for complete enveloping or wrapping

Stacker in cross-beam design including program-controlled optimization of the panel stacks

13 14

12

8 7

6

5

Die Kühlstrecke sorgt für eine wirksame Abführung der Reaktionswärme

Schallschutzkabine sowie Absaug- und Filteranlage

Doppelbandantrieb für hervorragende Elementqualität und Oberflächengüte

The cooling section ensures that the reaction heat is efficiently dissipated

Sound proof cabin and extraction and filter system

Laminator drive for an excellent panel and surface quality

Ablängmaschine (Bandsäge) mit Bandsynchronem Lauf Cutting machine (band saw) synchronized with the conveyor

6

TWINHEAD-Schäumportal für absolut homogene Vorverteilung des reaktiven Gemischs TWINHEAD foaming portal for an absolutely homogeneous predistribution of the reactive mixture


Optional: Abwickelstation für obere Deckschichten in flexibler Ausführung Optional: Uncoiling station for top facings in flexible design

Hoher Automatisierungsgrad durch Einsatz moderner SPS-Komponenten High degree of automation because of state-of-the-art PLC components

Reaktionsgießmaschine mit Vormischstation und Gasbeladungseinrichtung Reaction casting machine with premixing station and gas loading device

Zug- und druckfreie Profilierung der Metalldeckschichten

IBC-Containerstation für die Bereitstellung von Zusatzkomponenten

Profiling of metal facings without tension and thrust

IBC container station for providing additional components

9 10

4

11 3

2

Vorheizeinrichtung zur Temperierung beider Deckschichten

1

Preheating system for controlling the temperature of the two facings Doppel-Abwickelhaspelstation für untere und obere Metalldeckschicht Twin uncoiling station of bottom and top metal facings

7


Die kontinuierliche Produktionslinie: der Anlageneinlauf

The continuous production line: the inlet section

Der Anlageneinlauf besteht aus einer Doppel-Abwickelhaspelstation für die untere und obere Metalldeckschicht und Maschinen zur Flächen- und Randprofilierung der Wand-, Dach-, Kühl- und Sektionaltorelemente.

The inlet section of the plant consists of a twin uncoiling station for the bottom and top metal facing and machines for shaping surfaces and edges of wall, roof, cooling and sectional door elements.

Abwickelhaspelstation:

Uncoiling station:

Die Doppel-Abwickelhaspelstation ist standardmäßig mit einem Coil-Ladewagen, Andrückrollen, Bandkantensteuerungen, Bandabzugstreibern und Schopfscheren ausgerüstet. Sie ermöglicht einen fliegenden Coil- und Bandwechsel für die untere und obere Metallbahn ohne zeit- und kostenintensive Anlagenstillstandszeiten.

As standard, the twin uncoiling station is equipped with a coil loader, pressing rollers, edge controls, pull-off drivers and end shears. It allows the coil and metal sheets for the bottom and top metal facing to be changed without involving time-consuming and cost-intensive downtimes.

Profilierung:

Profiling:

Die eingesetzten Profiliermaschinen vertrauen auf einen elektronisch geregelten Antrieb und bieten dem Hersteller einen synchronen Einlauf der Metallbahnen. Die Aneinanderreihung verschiedener Profiliermaschinen gewährleistet gute Zugänglichkeit und kurze Profilwechselzeiten. Optional erhältliche Schnellwechselkassetten erleichtern den Wechsel von einer Profilart auf die andere und ermöglichen Produktumstellungen innerhalb kurzer Zeit ohne aufwendige Justage.

The profiling machines used rely on an electronically controlled drive and make sure that the metal sheets enter the CONTIMAT synchronously. Serial installation of different profiling machines provides for good accessibility and short profile changing times. Optional quick-change cassettes facilitate the change from one type of profile to another and enable very fast product changes without any need for time-consuming adjustments.

Profilierung der Metalldeckschichten Profiling of metal facings

8


Die kontinuierliche Produktionslinie: der Anlagenmittelteil

The continuous production line: the center section

Der Anlagenmittelteil für durchlaufende Metalldeckschichten ist das Herzstück einer CONTIMAT-Produktionsanlage. Er beherbergt geballtes Know-how im Bereich der Polyurethanverarbeitung unter Hochdruck.

The center section for continuous metal facings is the heart of a CONTIMAT production line. It represents the accumulated expertise in polyurethane processing under high pressure.

Preheating system: Vorwärmeinrichtung: Um eine möglichst konstante Temperatur zu gewährleisten, vertraut die Vorwärmeinrichtung auf einen allseitig isolierten Tunnel mit getrennten Kanälen für die Heißluftzufuhr der oberen und unteren Metalldeckschichten. So wird eine optimale Schaumreaktion der PUR-Rohstoffe ermöglicht – unabhängig von Blechdicke, Oberfläche und Produktionsgeschwindigkeit

To keep the temperature as constant as possible, the preheating system is equipped with a fully insulated tunnel including separate ducts for supplying the top and bottom metal facings with hot air. This results in an optimum foam reaction of the PU raw materials – regardless of sheet thickness, surface and production speed.

Foaming portal: Schäumportal: Das TWINHEAD-Schäumportal ist zugunsten eines unterbrechungsfreien Produktionsbetriebes mit zwei Mischköpfen ausgestattet. Das ermöglicht fliegende Wechsel ohne Qualitätseinbußen. Neben der Produktionssicherheit gewährleistet das Schäumportal eine homogene Verteilung des reaktiven Gemischs und durchgehend optimale Produktionsergebnisse. Verantwortlich dafür ist unter anderem ein Hochgeschwindigkeits-Zahnriemen-Antrieb der zweiten Generation und die motorische Höheneinstellung der Mischköpfe für eine punktgenaue Anpassung an die Produktionsgeschwindigkeit. Die integrierte Steuerung erlaubt zusätzlich weitreichende Möglichkeiten in Bezug auf die Höhe des Auftrags, die Oszillationsbreite und Oszillationsgeschwindigkeit sowie die Einstellung der Beschleunigung.

The TWINHEAD-foaming portal is equipped with two mixheads that enable non-stop operation and changes on the fly without any quality loss. Apart from production reliability, the foaming portal ensures perfect production results at any time thanks to the homogeneous distribution of the reactive mixture. This is e.g. achieved by a high-speed toothed belt drive of the second generation and the motorized height adjustment of the mixhead that enables a pin-point adaptation to the production speed. The integrated control system also offers a wide range of possibilities when it comes to laydown height, oscillation width, oscillation speed and acceleration adjustment.

Zwei Mischköpfe für optimale Produktionssicherheit: TWINHEAD-Schäumportal Two mixheads for optimum production reliability: TWINHEAD foaming portal

9


Temperiereinrichtung:

Temperature control unit:

Die Temperiereinrichtung sorgt für die passende Konditionierung der Hauptkomponenten. Wärmetauscher, Temperiergeräte und Wasser-Rückkühl-Aggregat sowie ein geschlossenes Kühlsystem sorgen für optimale Haftwerte beim reaktiven Gemisch und somit langlebige Endprodukte.

The temperature control unit is used for appropriately conditioning the main components. Heat exchangers, temperature control units and the water chiller as well as a closed cooling system ensure optimum adhesion characteristics of the reaction mix and thus highly durable final products.

Perfekte Komponenten-Konditionierung mittels Temperiereinrichtung Perfect component conditioning by means of a temperature control system

Exakte Zudosierung verschiedenster Additive Precise metered addition of various additives

Dynamische Vormischstation und Gasbeladung:

Dynamic premixing station and gas loading system:

Zugunsten der Vermischbarkeit und des Reaktionsverhaltens wird die Polyol-Komponente innerhalb der Vormischstation durch exakte Zudosierung verschiedener Additive aufbereitet und mithilfe der integrierten Gasbeladungseinrichtung vom Typ AEROMAT einer feinen Gasdispersion unterzogen. Dies ist die Voraussetzung für eine nahezu ideale Zellstruktur und Rohdichteverteilung.

To improve both mixing ability and reaction behaviour, various additives are exactly metered into the polyol component in the premixing station. An integrated AEROMAT-type gas loading unit is used to provide the polyol with a fine gas dispersion. This is required to achieve an almost ideal cell structure and raw material distribution.

10


Das Doppelplattenband sichert hohe Qualität und Oberflächengüte beim Endprodukt The laminator ensures superior grade and surface quality of the finished product

Doppelplattenband mit Seitenabdichtung und Temperiersystem:

Laminator with side sealing and temperature control system:

Das Doppelplattenband steht im Mittelpunkt, wenn es um Qualität und Oberflächengüte der Sandwichelemente geht. Die hohe Fertigungsgenauigkeit ermöglicht eine ausgezeichnete Planheit und Parallelität von Unter-und Oberband, während drehmomentgekoppelte Getriebemotoren für einen nahezu synchronen Lauf sorgen. Dies sind jedoch nicht die einzigen Innovationen des weltbekannten CONTIMAT-Doppelbandes:

The focus is on the laminator when it comes to the grade and quality of the sandwich panels. Thanks to high-precision manufacture, exceptional planeness and parallelism of top and bottom conveyors are achieved while torque-related gear motors ensure an almost synchronous operation. But these are not the only innovations in the world-renowned CONTIMAT laminator:

>> Schnelle und einfache Einstellung der Elementdicke über seitliche Trapez-Spindelantriebe >> Seitenabdichtung mit synchron laufenden Seitendichtketten zur Führung der Deckschichten und Aufnahme des seitlichen Schaumdruckes >> Breitenverstellung über beidseitig angeordnete Drehstrom-Getriebemotoren und Schneckenradgetriebe >> Effiziente Umluft-Temperierung der Stahlstützplatten mit Luftführungssystem und allseitiger Isolierung

>> Quick and easy adjustment of the panel thickness by means of lateral trapezoidal spindle drives >> Side sealing system with synchronously moving side sealing chains to guide the facings and absorb the lateral foam pressure >> Width adjustment by three-phase geared motors installed on each side and by worm gears >> Efficient forced-air temperature control of the supporting steel plates by means of an air conduit system and insulation on all sides

11


Ablängmaschine:

Cutting machine:

Zur vibrationsarmen Ablängung des endlosen Elementstranges in vorprogrammierte Längen kommt eine spezielle Bandsäge mit Längsund Querfahrwerk zum Einsatz. Dank elektronischer Messung arbeitet das System bei Länge und Winkelstellung extrem genau. Eine integrierte Kreissäge übernimmt Querstoß-Überlappungsschnitte bei Dachelementen. Eine Sägeblatt-Wendeeinrichtung ermöglicht eine hohe Schnittfolge bzw. kurze Elementlängen. Zum Lieferumfang gehört eine hochwirksame Absaug- und Filteranlage.

For cutting the continuously produced element section to preprogrammed length at a low vibration level, a special band saw with an undercarriage for longitudinal and transverse travel is used. Thanks to electronic measurement, the system provides extremely high length and angular precision. Transverse joint overlap cuts in roof panels are performed by an integrated circular saw. A saw blade reverser enables a fast cutting sequence and short panel lengths. The scope of delivery includes a highly effective extraction and filtering system.

Extrem genau trotz hoher Schnittfolge: die Ablängmaschine in spite of fast cutting sequence: the cutting machine

Tanklager: Zur sicheren Lagerung der reaktiven Komponenten sowie des Treibmittels kommen Tanklager und IBC-Containerstationen zum Einsatz, die nach den gültigen EU-Richtlinien gefertigt und installiert werden. Lager und Stationen beinhalten eine elektronische Steuerung für Bedienung, Visualisierung sowie Überwachung und eine Schnittstelle zur Produktionsanlage.

Tank farm: The reactive components and the blowing agent are safely stored in tank farms and IBC container stations that are manufactured and installed in compliance with the applicable EU directives. The storage facilities and stations are equipped with an electronic control system for operation, visualization and monitoring and an interface to the production line.

Tanklager und Container-Stationen mit elektronischer Steuerung Tank farm and container stations with electronic control system

12


Die kontinuierliche Produktionslinie: der Auslaufteil

The continuous production line: the outlet section

Wenden, Kühlen, Abstapeln – der CONTIMAT-Auslauf macht die kontinuierliche Produktion perfekt:

Turning, cooling, stacking – the CONTIMAT outlet section makes it a perfect continuous production:

Kühlstrecke (Kühligel):

Cooling section (upright cooler):

Die Kühlstrecke sorgt für eine wirksame Abführung der Reaktionswärme. Durch die Ausführung als Quertransporteinrichtung spart die Kühlstrecke zusätzlich wertvollen Platz.

The cooling section ensures that the reaction heat is efficiently dissipated. Its design as a cross conveyor allows additional valuable space to be saved.

Wirksame Abführung der Reaktionswärme Efficient dissipation of reaction heat

Abstapelanlage:

Stacker:

Zur Schonung der Elementoberfläche und für die Verwendung bei antimagnetischen Deckschichten vertraut die CONTIMAT-Abstapelanlage auf Vakuumsauger. Um die Elementstapel zu optimieren, erfolgt die Abstapelung programmgesteuert.

To protect panel surfaces and to lift non-magnetic facings, the CONTIMAT stacker relies on the use of vacuum cups. To optimize the panel stacks, the piling process is program-controlled.

Programmgesteuerte Abstapelung mit Vakuumsaugern Program-controlled stacking by vacuum cups

13


Produktion von Sandwichelementen mit flexiblen Deckschichten

Production of sandwich elements with flexible facings

Sandwichelemente mit flexiblen Deckschichten werden in der Bauwirtschaft bei der Isolierung von Steil- und Flachdächern, Fußböden oder als Außenwandisolierung von Gebäuden eingesetzt. Durch exzellente Wärmedämmwerte können mit den bauphysikalisch hochwertigen Elementen beträchtliche Energieeinsparungen erreicht werden. CONTIMAT-Anlagen für flexible Deckschichten sind an die speziellen Erfordernisse bei der Herstellung perfekt angepasst:

Sandwich panels with flexible facings are used in the building industry for insulating steep and flat roofs or floors and for exterior wall insulation of buildings. Thanks to the superior building physics properties and excellent thermal insulation values of the elements, major energy savings can be achieved. CONTIMAT plants for flexible facings are perfectly tailored to suit the specific production requirements:

Gemischeintrag mit drei individuell schaltbaren Mischköpfen Mixture discharge by three mixheads that can be switched individually

>> Verarbeitung von PIR-Rohstoffsystemen

>> Processing of PIR raw material systems

>> Der Gemischeintrag erfolgt über drei feststehende Hochdruckmischköpfe, die sich unabhängig voneinander schalten lassen

>> The mixture is dispensed by three fixed high-pressure mixheads that can be switched independently

>> Zugabe von bis zu zehn Zusatzstoffen und hohen Treibmittelanteilen im Online-Verfahren und unter Aufrechterhaltung der guten Mischqualität >> Pentan Process Technology (PPT) zur sicheren Verarbeitung des ökologisch unbedenklichen Treibmittels Pentan >> Hoch- und niederdruckseitige Komponententemperierung

14

>> Addition of up to ten additives and high blowing agent percentages in an on-line process while maintaining the good mixing quality >> Pentane Process Technology (PPT) for a safe processing of the ecologically compatible blowing agent Pentane >> Component temperature control on the high and low pressure side


Doppelplattenband mit effizienter Zweikreistemperierung Laminator with an efficient two-circuit temperature control system

>> Effizientes und energiesparendes Zweikreistemperiersystem zur optimalen Temperaturführung der Bandplatten

>> Efficient and energy-saving two-circuit temperature control system for an optimal temperature control of the conveyor plates

>> Aufheizung der Bandplatten auf bis zu 120°C >> Heating of the conveyor plates up to 120°C max. >> Produktionskapazität von bis zu 60 Metern Dämmelemente pro Minute bei Elementdicken von 10 bis über 250 Millimetern >> Verarbeitung von wickelbaren Deckschichten (Kraftpapier, Aluminiumfolie, Bitumenpappe, Deckschichten mit Glasfaserbeschichtung) und staren Deckschichten (Spanplatten oder Gipskarton)

>> Production capacity of up to 60 metres of insulating panels per minute based on a panel thickness between 10 and over 250 millimetres >> Processing of flexible facings (Kraft paper, aluminium foil, bituminous felt, facings with glass fibre coating) and rigid facings (chipboards or plasterboard)

15


Systemvorteile

System benefits

>> Kontinuierliche Herstellung qualitativ hochwertiger Sandwichelemente mit unterschiedlichen Deckschichten, Plattendicken und Profilierungen

>> Continuous production of top-quality sandwich panels with different facings, panel thickness and profiles >> First-class plant components for a high production capacity and reproducible results combined with the greatest possible operational reliability

>> Erstklassige Anlagenkomponenten für eine hohe Produktionskapazität und reproduzierbare Produktionsergebnisse bei gleichzeitig größtmöglicher Betriebssicherheit

>> State-of-the-art high-pressure metering and innovative mixhead technology for an optimal preparation of the components in terms of cell structure and density distribution

>> State-of-the-Art Hochdruckdosierung und innovative Mischkopftechnik für eine optimale Aufbereitung der Komponenten hinsichtlich Zellstruktur und Rohdichteverteilung

>> Sophisticated high-efficiency temperature control concepts for an ideal foam reaction >> Two plant versions with optimum equipment for rigid or flexible facings

>> Ausgereifte und hocheffiziente Temperierkonzepte für eine ideale Schaumreaktion >> Zwei Anlagenversionen mit optimaler Ausstattung für starre oder flexible Deckschichten 360°-Digitalisierung Ihrer Produktion

360° Digitizing your production process

Damit Sie sich bereits vor der Installation einer CONTIMAT-Anlage ein exaktes Bild von den zukünftigen Produktionsbedingungen machen können, bieten wir Ihnen im Rahmen der Projektplanung eine innovative Technologie zur präzisen Digitalisierung Ihrer realen Produktionsumgebung an. Hierbei kommen hochauflösende 3-D-Laserscanner zum Einsatz, deren Messdaten mit unseren 3-D-Konstruktionsplänen kombiniert werden. Auf diese Weise können die CONTIMAT-Anlagenkomponenten perfekt und effizient in die Produktionsumgebung integriert werden. Dieser moderne Planungsansatz verhindert zudem wirksam Problemstellungen im Bereich der Zugänglichkeit für Mensch und Maschine.

To give you an exact idea of the future production conditions even before the CONTIMAT plant is installed, we offer you an innovative technology for precisely digitizing your real production enviroment during the project planning phase. High-definition 3D laser scanners whose measurement data are combined with our 3D design drawings are used for this purpose. In this way, the CONTIMAT plant components can perfectly and efficiently be integrated into the production environment. Access problems for man and machine are also avoided by this modern planning approach.

Technische Daten / Technical Data*: max

[m]

16,5

51,5

Elementbreite / element width

[mm]

500

1.200

Elementhöhe / element height Maximale Produktionsgeschwindigkeit maximum production speed**

**

[mm]

20

300

[m/min]

60

Maximale Anzahl der Komponenten / maximum number of components

12

Dämmmaterial / insulation material

PUR, PIR, Mineral Wool

3,8

16,5 - 51,5

* Die angegebenen Daten beziehen sich auf CONTIMAT-Anlagen in Standardausführung. Darüber hinaus können wir maßgeschneiderte Produktionslösungen für nahezu sämtliche Anforderungen und Problemstellungen anbieten. * The data refer to CONTIMAT lines in standard configuration. We can also offer customized production solutions to suit almost any requirement and challenge

Bemaßung Doppelplattenband (in m) Laminator dimensions (in m)

** In Abhängigkeit der Deckschicht bzw. Profilierung ** Depending on facing and profile

Hennecke GmbH · Birlinghovener Str. 30 · D-53757 Sankt Augustin Phone: +49 22 41 33 9-0 · E-mail: info@hennecke.com

Alle Angaben in diesem Prospekt nach bestem Wissen, jedoch ohne Verbindlichkeit. Konstruktionsänderungen vorbehalten. Die Abbildungen geben keine Auskunft über den Lieferumfang!

500 EH 11/11 REPLC // SG 11.1

Länge Doppelplattenband lenght of laminator

3,8

min

CONTIMAT

The information in this brochure is given in good faith, however without engagement. Design subject to alterations. The illustrations and photos in this brochure do not reflect the scope of supply!


RZ_CONTIMAT_16s_low  

http://www2.hennecke.com/hennecke/sites/default/files/downloads/RZ_CONTIMAT_16s_low.pdf

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you