Page 1

SANDWICH PANEL LINES

Information on PANELFOAMER

FLEXIBLE INSULATION SOLUTIONS

>> Moderne Anlagentechnik zur diskontinuierlichen Herstellung von Sandwich-Elementen f체r vielf채ltige Einsatzzwecke >> State-of-the-art systems technology for the discontinuous production of sandwich panels for numerous applications

www.hennecke.com


Ökologisch, ökonomisch und in jeder Hinsicht von entscheidendem Vorteil: diskontinuierlich hergestellte Sandwich-Elemente Sandwich-Elemente mit Polyurethan-Kern stellen bei einer Vielzahl von Anwendungsfällen eine ökonomische und, im Hinblick auf deren spezifisches Eigenschaftsspektrum, vor allem eine ökologische Alternative dar. In der kontinuierlichen Herstellung der Dämmelemente mit Polyurethan-Kern kommen weltweit Produktionslinien vom Typ CONTIMAT zum Einsatz. In vielen Anwendungsfällen bietet eine diskontinuierliche Produktion jedoch entscheidende Vorteile und wichtige Alleinstellungsmerkmale. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn das Deckmaterial eine spezifische Beschaffenheit aufweisen muss oder die Integration spezieller mechanischer Befestigungen vorausgesetzt wird. Daneben kommt die diskontinuierliche Panelfertigung auch bei kleineren Produktionsmengen oder aber bei außergewöhnlichen Dimensionierungen zum Einsatz. Wichtige Einsatzbereiche finden sich beispielsweise bei der Realisierung von Kühlhäusern und Kühlaufliegern genauso wie im gewerblichen und privaten Baubereich. Bei der Produktion greifen Experten weltweit auf flexible PANELFOAMER-Anlagenkonzepte zurück.

Ecologically, economically and in every way considerably better: discontinuous sandwich panel production lines In many applications, PU core sandwich panels provide an ideal alternative not only in economic terms but especially from an ecological point of view. Given their specific properties and performance. CONTIMAT production lines are used the world over for the continuous manufacture of polyurethane core insulation panels. However, for many applications, manufacturers are at a considerable advantage if they use discontinuous production that features several important USPs. For instance, when using facing material with specific properties or incorporating mechanical fixings into the panel. Discontinuous panel production, moreover, makes sense when smaller volumes or unusual dimensions are called for. Cold storages and cooling trailers are an important field of application, as is the construction sector, both private and commercial. Flexible PANELFOAMER systems concepts are used by experts all over the world.

02


Gebündeltes Know-how

Combined know-how

für exzellente Produktqualität

for excellent product quality

Produktionsanlagen vom Typ PANELFOAMER decken bei der diskontinuierlichen Herstellung von Sandwich-Elementen ein extrem weites Spektrum in Bezug auf Dimensionierung, Deckschicht und Schaumsystem ab. Der weitreichende Einsatzbereich und die zuverlässige Anlagentechnik basieren dabei auf der erfolgreichen Zusammenarbeit und dem langjährigem Know-how der HenneckePolyurethan-Spezialisten und dem britischen Unternehmen AutoRIM Limited. In Großbritannien und Irland zählen Hennecke-Kunden bereits seit rund einem Jahrzehnt auf den Spezialisten für Systemintegration. Neben qualifiziertem technischen Kundendienst und dem Vertrieb des umfangreichen Hennecke-Portfolios hat sich AutoRIM insbesondere mit der Entwicklung und Produktion von modernen und hochwertigen Hydraulikpressen einen Namen gemacht. Beim Einsatz in PANELFOAMER-Produktionsanlagen sorgen diese in Kombination mit Hennecke-Hochdruckdosierung und -Mischkopftechnik für eine verlässliche und effiziente Produktion mit exzellenten Ergebnissen.

When it comes to dimensions, facing and foam systems, PANELFOAMER production lines cover an extremely wide range in the discontinuous manufacture of sandwich panels. The extensive spectrum of applications and reliable plant technology are based on the successful cooperation between the Hennecke PU specialists, with their years of experience, and the British company, AutoRIM Ltd. For a decade now, Hennecke customers in Great Britain and Ireland have been able to count on the systems integration specialists. Apart from providing expert customer service and technical advice, as well as distributing Hennecke's comprehensive portfolio, AutoRIM has made a name for itself by the design and manufacture of state-of-the-art hydraulic press equipment. When used in PANELFOAMER production lines alongside Hennecke high-pressure metering and mixhead technology, the presses ensure that the process is reliable and efficient and the results excellent.

03


Bei der Bereitstellung des reaktiven PU-Gemischs vertraut das PANELFOAMER-Anlagenkonzept auf bewährte Hochdruckdosierung vom Typ TOPLINE. Das Synonym für perfekte KomponentenVermischung erlaubt durch die Kombination einer Vielzahl von Peripheriegeräten oder speziellen Mischköpfen eine individuelle Anpassung an den jeweiligen Anwendungsfall. Darüber hinaus umfasst das Maschinenkonzept der TOPLINE-Baureihe eine durchdachte und modulare Anordnung der einzelnen Aggregate und qualitativ erstklassige Komponenten. Beim Steuerungskonzept kommt die innovative WINTRONIC-Automatisierung zum Einsatz, die dem Bediener ein schnelles und leichtes Verständnis der Maschinenfunktionen ermöglicht und zusätzlich durch verschiedene Hilfe- und Assistenzfunktionen unterstützt.

PANELFOAMER systems use tried-and-tested TOPLINE high-pressuring metering to prepare the reactive PU mix. This synonym for perfect component mixing allows individual adjustments to be made for each respective application thanks to peripheral equipment and special mixheads. Moreover, the TOPLINE series engineering design provides a sophisticated and modular arrangement of the individual units as well as top-quality components. Innovative WINTRONIC automation is used in the control panel, which allows for functions to be quickly understood and is supportive thanks to various help and advice functions.

>> State-of-the-Art-Hochdruckdosierung der Baureihe TOPLINE (HK 650/650, HK 1400/1400, HK 2500/2500)

>> TOPLINE state-of-the-art high-pressure metering (HK 650/650, HK 1400/1400, HK 2500/2500)

>> Pneumatisch gereinigte Mischköpfe der MXL-Familie (MXL 14, MXL 25)

>> Pneumatically cleaned mixheads from the MXL series (MXL 14, MXL 25)

>> Stößel gereinigte Mischköpfe der MT-Familie (MT 18, MT 26, MT 36)

>> Piston-cleaned mixheads from the MT series (MT 18, MT 26, MT 36)

>> Unterschiedliche Arbeitsbehälter-Größen (250l, 500l) für verschiedenste Anwendungen

>> Different work tank sizes (250l, 500l) for a wide range of applications

>> Lösungen für den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Mischköpfe sowie spezielle Eintragssysteme (langes Auslaufrohr)

>> Solutions for using several mixheads as well as injection systems (long outlet pipe)

>> Verwendung unterschiedlichster Polyurethan-Systeme

>> Use of different PU systems

>> Einsatz von Pentan inkl. sämtlicher Sicherheitseinrichtungen

>> Use of pentane, incl. all safety installations

>> Planung und Umsetzung verschiedenster Tanklager bis zur kompletten Turnkey-Solution inkl. sämtlicher sicherheitsrelevanter Einrichtungen

>> Planning and implementation of different tank farms as well as complete turnkey solutions, incl. all safety devices

04


Ober- und Unterplatte der Pressen bestehen aus massivem Stahl. Um planparallele Elemente zu erhalten, sind die Platten mit einer präzise gefertigten, heizbaren Metallschicht versehen, die über integrierte Warmwasserleitungen unter allen Betriebszuständen eine Plattentemperatur im Idealbereich von 40°C ermöglicht. Das sorgt für eine verbesserte Verteilung des reaktiven Gemischs innerhalb des Paneels sowie kürzere Aushärtezeiten und optimale Dämmeigenschaften. Für ausreichenden „Druck“ sorgen spezielle Schließzylinder mit einer kolbenstangenseitigen Stopfbüchse. Jeder Zylinder arbeitet dabei mit einem maximalen Arbeitsdruck von 220 bar. Um einen möglichst parallelen Hub zu ermöglichen, sind die Pressen standardmäßig mit einem Zahnstangen-Antriebssystem ausgerüstet. Trotz der hohen Druckzustände während des Schäumvorgangs ist die gesamte Anlage äußerst verwindungssteif. Dafür verantwortlich ist ein solider Grundrahmen, der durch senkrechte Stützprofile und längs verlaufende Fundamentbalken eine effektive Konstruktion bildet, die trotz relativ geringen Gewichtes enorm belastbar ist. Die Pressenkonstruktion gewährleistet darüber hinaus eine flexible Anbindung an den Hochdruck-Mischkopf, der mittels eines am Hauptrahmen befestigten Querverfahrsystems bewegt wird. So lassen sich auch große Paneele perfekt ausschäumen.

The presses' upper and lower platens are constructed from heavy duty steel. To provide flatness and parallelism to the panels, the platens are fitted with precision-machined heated plate, which enables an ideal platen temperature of 40°C thanks to an integrated temperature conditioned water system. This improves the distribution of the reactive mixture inside the panel and reduces cure times for optimum raw material yield and maximum insulation properties. Clamping cylinders with piston and rod end gland assemblies provide the necessary "pressure". Each cylinder has a maximum working pressure of 220 bar. The presses are manufactured with a series of rack and pinion guide systems. Despite the high pressure generated during the foaming process, the entire production is characterised by superior distortion resistance. This is due to the robust structure that consists of two rectangular support frames fixed to two longitudinal foundation beams, forming an effective structural frame that combines high strength and rigidity with relatively low weight. The press design further ensures flexible interfacing with the highpressure mixhead as it moves alongside a traversing rail system fixed to the main structure. Thus, big panels can also be foam-filled perfectly easily.

>> Weitgehend standardisierte Layouts für die Fertigung von Panels mit Seitenlängen von 1,5 Meter bis 12,5 Meter

>> Largely standardised layouts for the manufacture of panels with sides that are between 1.5 metres and 12.5 metres long

>> Sonder- und Spezialausführungen mit nahezu beliebigen Abmaßen

>> Special designs for almost any dimension

>> Einsatz von starren oder flexiblen Deckschichten aus unterschiedlichsten Materialien und für vielfältige Einsatzzwecke (z. B. Stahl, Aluminium oder Faserplatte)

>> The use of rigid or flexible facings made of different materials and used in a number of applications (e.g. steel, aluminium or fibre boards)

05


Buchpresse / Book opening presses

Book opening presses Buchpresse Buchpressen kommen zum Einsatz, wenn ein offener Schaumeintrag gewünscht ist. Vorwiegend ist dies beispielsweise bei der Herstellung von großen Panels mit Trapezform und Hinterschnitten (z. B. Dachpanels) üblich. Der Mischkopf wird hierbei mittels eines Linearsystems über die gesamte Pressenlänge verfahren. Das Einbringen der Deckschichten erfolgt dabei weitgehend manuell.

06

Book opening presses are used when open pouring is necessary. This is usually the case when big panels with trapezoidal shapes or undercuts (e.g. roof panels) are made. The mixhead travels along the whole length of the press using a linear system. The facings are applied manually.


Shuttlepresse

Shuttle-type press

Die Hubbewegung bei Shuttlepressen ermöglicht einen besonders effektiven Produktionsablauf. Daher eignen sich Shuttlepressen vor allem für die Produktion größerer Stückzahlen. Die weitgehend automatisierte Be- und Entladung erfolgt über ein Shuttle-System. Hierbei kommen verfahrbare Unterplatten mit frequenzgesteuerter Beschleunigung zum Einsatz, die auf Rollengruppen gelagert werden. Auf diese Weise können Werkstücke außerhalb der Presse vorbereitet werden, während ein zweiter Satz innerhalb der Presse aushärtet. Durch dieses System ist die Presse jederzeit optimal ausgelastet. Neben einem verbesserten Bedienkomfort erhöht diese Technologie signifikant die Produktionsgeschwindigkeit. Erhältlich sind 1+1 und 2+2 Shuttle-Systeme.

The index movement in shuttle-type presses, is particularly good for the production of large volumes because the process is so efficient. Loading and unloading takes place in a shuttle system that is largely automated. Traversing platens with frequency-controlled acceleration supported by wheel assemblies are used here. Thus, workpieces can be prepared outside of the press, while a second batch is curing inside. This system ensures that the press is always used in the most efficient manner. Apart from improving userfriendliness, this technology also increases production yield significantly. 1 + 1 and 2 + 2 shuttle systems are available as end or side loading design

07


Mehretagenpresse Bei einer Mehretagenpresse werden die vorgefertigten Werkstücke seitlich in die Presse eingebracht. Jede Etage wird dabei ergonomisch günstig über Scherenhubwagen manuell oder automatisch von außen bestückt. Sobald alle Etagen ausgerüstet sind, wird die Pressenbewegung ausgelöst, welche die Werkstücke gemeinsam über Zwischenplatten auf Spannung hält. Dieses System ist vor allem für kleine und mittelgroße Losgrößen sinnvoll. In einer ähnlichen Konstruktion konnte Hennecke jedoch auch bereits Panelgrößen von 16m x 3m realisieren.

08

Multi-daylight press In multi-daylight presses, prefabricated workpieces are introduced into the press sideways. Each level is loaded via scissor lift from outside either manually or automatically in an ergonomically favourable position. Once all the daylights have been loaded the press movement that clamps the workpieces by means of distance plates is triggered. This system is ideal for small and medium-sized batches but Hennecke has already used a similar system to make panels of 16m x 3m.


Anwendungsinformation / Information on application

Herstellung von Panels für Kühlhäuser und Kühlauflieger Einer der Haupteinsatzbereiche von diskontinuierlich hergestellten Sandwich-Panels ist die Verwendung im Bau von Kühlhäusern. Das weitreichende Einsatzspektrum verdeutlicht die Vielzahl geschlossener Kühlketten für Lebensmittel und aller weiterer Waren, die bei niedrigen Temperaturen gelagert werden. Und die Zahl der Abnehmer wächst kontinuierlich. Daneben existiert eine kontinuierlich wachsende Zahl an Spezial- und Sonderanwendungen wie Ski- oder Eissporthallen. Die spezifischen Anforderungen an KühlhausPaneele – egal ob standarisiert oder in Sonderbauform – machen die diskontinuierliche Produktion nahezu unverzichtbar. Beispielsweise wenn es um die Integration von speziellen Verschlusssystemen beim Schäumen geht. Making panels for cold storage and cooling trailers One of the main applications for sandwich panels made by the discontinuous process is refrigerated cold store panels. The wide-ranging spectrum of applications is displayed by the variety of closed cold chains for food and other products that need to be stored at low temperatures. The number of customers is growing continuously, as is the number of special applications, such as indoor facilities for skiing or ice sports. Whether they are standard or tailor-made the requirements needed to make cold storage panels mean that discontinuous production is almost indispensable. One example is when special interlocking systems have to be incorporated into the foaming process.

09


Anwendungsinformation / Information on application

Herstellung von SIP-Dämmplatten und Wandelementen in Holzrahmenbauweise zur Gebäude-Isolierung Im Zuge der aktuellen Energiediskussion und der damit verbundenen Minimierung der CO2-Emissionen gewinnt eine effektive Gebäude-Isolierung auch im Bereich von Privathäusern zunehmend an Bedeutung. Die Dämmung mittels Polyurethan in Form von sogenannten SIP-Panels bietet gegenüber klassischen Materialien wie Mineralwolle oder Kork wesentliche Vorteile: >> Effektive Reduzierung der CO2-Emissionen >> Signifikante Senkung der Heizkosten gegenüber ungedämmter Bauweise (Wärmeleitfähigkeitswerte von weniger als 0.021W/mK sind erreichbar) >> Einfache und schnelle Installation dank Paneele in Fertigbauweise Weil Deckschicht und Dämmschicht bei SIP-Elementen mit Polyurethan-Kern eine vollständige Verbindung eingehen, wird beispielsweise die Luftzirkulation wirksam verhindert. Daneben ist auch der Feuchtigkeitsdurchgang im Vergleich zur Mineralwolle verschwindend gering, da die Zellen bei Polyurethanschaum geschlossen sind. Gleichzeitig wird dadurch wirksam die Bildung von Bakterien und Schimmel verhindert.

01

Extrudierter Polyurethanschaum / Extruded Polyurethane Foam

5

02

Dampfsperrfolie / Breather Membrane

1

6

03

OSB-Außenplatte / OSB External Sheathing

2

7

04

Außenverkleidung / External Cladding

8

05

Eingespritzter, expandierter Polyurethan-Schaum Injected, Expanded Polyurethane Foam

06

OSB-Innenplatte / OSB Internal Sheathing

07

Gegenleisten / Counter battens

08

Hitzereflektierende Schicht (Dampfregelung) Vapour Control Heat Reflective Membrance

3

9 4

10 11

Typischer Aufbau einer SIP-Dämmplatte Typical structure of a SIP

12

09

Gipsplatte / Plaster Board

10

Bolzen / Studs

11

Grundplatte / Soleplate

12

Feuchtigkeitssperre / Damp Proof Course DPC

The production of structural insulated panels (SIPs) and full wall timber frame construction for insulating buildings The effective insulation of private homes is becoming increasingly important in light of the current debate on energy and the reduction of CO2 emissions. PU insulation in the form of SIPs and full wall timber frame construction gives significant advantages over the use of traditional materials such as mineral wool or cork: >> Effective reduction of CO2 emissions >> Significant reduction of heating costs by comparison with designs that are not insulated (thermal conductivity values of better than 0.021W/mK are achieveable) >> Easy and fast installation thanks to ready-made panels Facing and insulation are completely bonded with the PU core preventing the circulation of air effectively, and it is almost impossible for humidity to enter as compared to the use of mineral wool because the cells in PU foam are closed. Bacteria and mould can thus form much less easily.

10


Anwendungsinformation / Information on application

Herstellung von Panels für industrielle Anwendungen im Rahmen moderner Bauverfahren Bei der industriellen Verarbeitung von Sandwich-Panels steht die diskontinuierlich hergestellte Variante für uneingeschränkte Designfreiheit auch bei eher überschaubaren Produktionsmengen. Dies endet nicht bei der eigentlich sichtbaren Formgebung, sondern macht sich auch bei speziellen Lösungen im Bereich der Befestigung bemerkbar, welche innerhalb einer kontinuierlichen Produktion nicht realisierbar sind.

The production of panels for industrial applications in the construction sector (modern methods of construction MMC) Sandwich panels that have been made by the discontinuous method also provide unlimited design freedom in the industrial construction sector, even when the amounts are manageable. And this does not stop at the visible design but is also noticeable in the special solutions for fixings that cannot be made in continuous production.

Herstellung von Panels für spezielle Anwendungen Spezielle Anwendungen bedürfen spezieller Lösungen. Das PANELFOAMERKonzept bietet hier kundenspezifische Komplettpakete an, die perfekt an den jeweiligen Anwendungsfall angepasst sind. Auf diese Weise konnten in der Vergangenheit beispielsweise effiziente Produktionslösungen für Swimming-Pool-Dämmelemente, spezielle Bodenelemente mit integrierten Heizleitungen oder Deckenverkleidungen realisiert werden.

The production of panels for special applications Special applications call for special solutions. The PANELFOAMER concept is a comprehensive customer-specific package that can be tailor-made to fit any application perfectly. In the past, for example, effective production solutions have been developed for swimming pool insulation, special floor elements with integrated heating, or ceiling linings.

11


Optionale Ausstattung und Baugruppen

Optional equipment and series

Hydraulische Entformung

Hydraulic demoulding

Bei der hydraulischen Entformung kommt ein Element-AufspannSystem zum Einsatz, das die Seitenwände der Panels während des Schäumvorgangs mittels einer hydraulischen Einrichtung abdichtet. Angepasst auf das jeweilige Seitenprofil wird hierdurch das Entformen deutlich erleichtert und die Produktionsgeschwindigkeit erhöht.

A panel restraint system is available with hydraulic actuation. Hydraulic equipment is provided to constrain sideward pressure during the foaming process. Tailored to suit the respective panel edge detail, demoulding is made easier and thus the production speed increases.

Lifter und Ausleger

Lifters and booms

Auch beim Handling der Deckschichten und fertigen Panels greifen wir auf verschiedene, praxiserprobte Systeme zurück. Auch diese Maßnahmen erhöhen den Produktionstakt, sind in erster Linie aber auch Garant für eine ergonomische Produktion mit einem Minimum an eingesetztem Personal.

When handling facings and finished panels we also depend on different tried-and-tested systems. These measures improve the production cycle too but they are above all a guarantee of ergonomic production with minimum staff.

Abstapelung

Destacking

Bei größeren Produktionsvolumina rechnet sich eine Einrichtung zur automatisierten Abstapelung. Durch den Einsatz von Vakuumsaugern können auch antimagnetische Deckschichten problemlos gehandelt werden. Zudem wird die Elementoberfläche wirksam geschont. Bei Bedarf erfolgt die Abstapelung programmgesteuert.

When big production volumes are in play it makes sense to have automatic destacking equipment. By using vacuum suction cups, anti-magnetic facings can be handled easily. The element's surface is also efficiently protected in this way. If necessary, destacking can be programmed.

AutoRIM ist exklusiver Vertriebspartner für Hennecke Maschinen- und Anlagentechnik in Großbritannien und weltweiter Kooperationspartner im Bereich diskontinuierlicher Pressen.

AutoRIM is the exclusive sales partner for Hennecke machine and plant technology in the UK and worldwide cooperation partner in the area of discontinuous presses.

AutoRIM Limited

Botany Business Park, Macclesfield Road, Whaley Bridge, Derbyshire, SK23 7DQ United Kingdom. Internet www.autorim.net

Fax 0044 (0) / 1663 733671

E-mail sales@autorim.net 500 EH 05/12 REPLC // SG 11.2

Phone 0044 (0) / 1663 735032

Hennecke GmbH · Birlinghovener Str. 30 · D-53757 Sankt Augustin Phone: +49 22 41 33 9-0 · E-mail: info@hennecke.com

Alle Angaben in diesem Prospekt nach bestem Wissen, jedoch ohne Verbindlichkeit. Konstruktionsänderungen vorbehalten. Die Abbildungen geben keine Auskunft über den Lieferumfang!

The information in this brochure is given in good faith, however without engagement. Design subject to alterations. The illustrations and photos in this brochure do not reflect the scope of supply!

PANELFOAMER_12s_medium  

http://www2.hennecke.com/hennecke/sites/default/files/downloads/PANELFOAMER_12s_medium.pdf

Advertisement