Page 1

INFORMATIONEN

VON DER SPÖ Micheldorf im Herbst 2016 An alle interessierten Leserinnen & Leser

Ewald Lindinger über personelle Veränderungen

S

ehr geehrte Damen und Herren! Geschätzte Micheldorferinnen und Micheldorfer! In den letzten Wochen war die Marktgemeinde Micheldorf von einigen personellen Veränderungen geprägt. Im November 2016 erfolgte die Neubesetzung der Amtsleitung nach Gerda Eder BA mit Helmut Kurz MBA. Wir danken Gerda Eder BA für die geleistete Arbeit für die Marktgemeinde Micheldorf und wünschen ihr für ihre weitere berufliche Laufbahn viel Erfolg. elmut Kurz ist ein erfahrener Amtsleiter, den die Herausforderung und Veränderung motiviert hat, sich in Micheldorf zu bewerben. Wir begrüßen Helmut Kurz MBA sehr herzlich und wünschen ihm viel Freude als Amtsleiter in Micheldorf. m Herbst hat mir Vizebürgermeister Reinhold Binder mitgeteilt, den Parteivorsitz der SPÖ Micheldorf und den Vizebürgermeister zurückzulegen. Seine beruflichen Veränderungen, welche einen Ortswechsel nach Wien erfordern, machen es nicht mehr möglich, die Funktionen mit voller Kraft auszuüben. Er hat mich ersucht, gemeinsam einen Nachfolger für Parteivorsitz und Vizebürgermeister auszuwählen. Die Jahreshauptversammlung der SPÖ Micheldorf wählte Horst Hufnagl einstimmig zum neuen Vorsitzenden nach Reinhold Binder. In der nächsten Sitzung des Gemeinderates am 15.12.2016 wird Vizebürgermeister Reinhold Binder dann Abschied von Gemeinderat und Gemeindevorstand nehmen und das Vizebürgermeisteramt zurücklegen. Wir bedanken uns bei Reinhold Binder für die vielen Impulse und Erneuerungen in seinem Aufgabengebiet. Gerade im Bereich der Jugend hat sich Reinhold Binder besonders engagiert. Die Neuausrichtung des Jugendtaxis, der Youth-Day, die Freizeiteinrichtungen, das Jugendzentrum sowie das Vereinswesen waren Reinhold eine Herzensangelegenheit. Der persönliche Kontakt zu den Micheldorferinnen und Micheldorfern ist ihm ein besonderes Anliegen. Wir wünschen Reinhold bei seiner Aufgabe in der PROGE viel Kraft und Freude. Ihr Ewald Lindinger

Postentgelt entrichtet.

B

Ehrung eim Ortsparteitag wurden langjährige SPÖ-Mitglieder geehrt.

Rückblick

Kripperlbauen auf der Burg

V

olle Begeisterung beim Kripperlbauen im Rittersaal auf der Burg! Bei Jause, Kuchen und Spaß wurden 16 exklusive Werke hergestellt. Wir bedanken uns bei unseren Gönnern: dem Burg Team, Fa. Schwarz, Fa. Rankl. erzlichen Dank an Familie Karin und Walter Molterer, welche uns tatkräftig unterstützt haben.

H

orst Hufnagl stellt sich vor: Liebe Micheldorferinnen, liebe Micheldorfer! s freut mich ganz besonders, dass ich beim letzten Ortsparteitag einstimmig zum neuen Ortsparteivorsitzenden gewählt wurde. Ein besonderer Dank geht an meinen Vorgänger Vizebürgermeister Reini Binder und meinen Freunden im Ortsparteiausschuss, die in den letzten Jahren die Geschicke der Micheldorfer SPÖ gelenkt haben. urch meine fast 20jährige kommunalpolitische Tätigkeit in der Marktgemeinde Micheldorf als Gemeinderat und Gemeindevorstand konnte

D

für den langjährigen Vizebürgermeister und Gemeindevorstand Karl Lungenschmid

A

nlässlich einer Ehrung für verdiente Gemeindefunktionäre erhielt auch unser „Lupo“ den Ehrenring der Gemeinde Micheldorf für seine vielfältigen Tätigkeiten im Gemeinderat. n seiner Ansprache erinnerte Bürgermeister Ewald Lindinger an verschiedene Stationen des Jubilars:

I

Gemeinderat von 1985–2015 Gemeindevorstand von 1991–2015 Vizebürgermeister von 1993–2014 Obmann Sport- & Freizeitausschuss Obmann Personalbeirat Mitglied Kulturausschuss Obmann–Stv. Familien-, Kindergarten-, Schul–u. Sozialausschuss

H I

Neuer Ortsparteivorsitzender H E

Ehrenring

Mitglied Sanitätsausschuss Geschäftführer Micheldorfer Sport- und Freizeitanlagen GmbH (Aktiv)

A E

iner der Geehrten war Harald Strutzenberger für 40 Jahre SPÖ-Mitgliedschaft. ALLES GUTE!

uch nach seinem Ausscheiden aus dem Gemeinderat hat Karl weiterhin als Obmann des Siedlervereines alle Hände voll zu tun. n dieser Stelle möchten wir herzlich gratulieren und uns für die umfangreichen Tätigkeiten bedanken!

A

Termine Nikolaus

ich weitreichende Erfahrungen als Obmann des Dienstleitungsausschusses sammeln (Bauhof, Trinkwasserversorgung, Kanalbau, Abfallwirtschaft und die Verwaltung der Forstwirtschaft). Meine Hobbys sind, neben der Politik, in der Natur zu wandern, Fischen und Jagen. er persönliche Kontakt zu den BürgerInnen steht für mich an 1. Stelle. Ich bin für neue und konstruktive Ideen offen - speziell im Bereich Bürgerbeteiligung sehe ich viel Potenzial für jeden, der Micheldorf auch außerhalb parteipolitischer Gruppierungen mitgestalten möchte. Das Hauptziel muss sein, das Gemeinsame vor das Trennende zu stellen – gemeinsam gestalten wir Micheldorf !

D

F

reundschaft, Horst Hufnagl

am 3. Dezember ab 16 Uhr Ortsrunden (s. Rückseite) Am Ortsplatz: ab 17.00: Punsch und Heißgetränke, ab 18.30: Nikolaus mit Geschenken für die Kinder

Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember.

Micheldorf hilft ...

Am Samstag, 10. Dezember, ab 16 Uhr, Burgstrasse 12

Knödel und Most

17. Dezember, ab 12 Uhr im Siedlervereinsheim Micheldorf

Krampuslauf

17. Dezember, Michelpark (Hellweg), ab 17.00 Uhr Punsch, ab 19.00 Uhr Gruppen

INFORMATIONEN Impressum Medieninhaber und Herausgeber: SPÖ Micheldorf • Druck: Zieglerdruck Kirchdorf • Grafik & Design: CER

VON DER SPÖ


MICHELDORF IN BILDERN Herbst 2016

Burgfrühschoppen Altpernstein

Neuer Turnsaal Volksschule

NEUBAU GEMEINDEAMT Das wird das Büro des Amtsleiters Helmut „The Dirty Railway Station Company in Kurz. Bild darüber: H. Kurz mit BürgerConcert“ beim Kulturherbst meister Ewald Lindinger.

Veranstaltungen – Wo Sie in nächster Zeit dabei sein sollten –

AM 3. DEZEMBER KOMMT DER NIKOL AUS! 1. Ortsrunde: 16:00 Uhr Fa. Weiermair Reisen 16:15 Uhr Hans-Brudl-Straße 16:30 Uhr Fam. Haslinger – Wiest 16:45 Uhr GH Weissenhof 17:00 Uhr Atzelsdorf – Schandlbauer 17:15 Uhr Altpernstein – Priefeldner 17.30 Uhr Seebach – Limberger 17:45 Uhr Weinzierl – Oswald 18:00 Uhr Weinzierl – Hans Winkler

MICHELDORF hilft MICHELDORFER/INNEN. Glühweintrinken und dabei Gutes tun! Tee, Würstl und Leckeres gibt es am Samstag, 10. Dezember. Die freiwilligen Spenden werden in Form von Gutscheinen an Menschen mit kleinerem Einkommen verteilt. Um zahlreichen Besuch wird gebeten. Ab 16 Uhr Burgstrasse 12 (I. Radner).

2. Ortsrunde: 16:00 Uhr Kremsdorf – Bairhuber 16:15 Uhr eh. GH Hochhaus 16:30 Uhr Kindergarten Heiligenkreuz 16:45 Uhr In der Krems 17:00 Uhr Hinterburg 17:15 Uhr Schön – GH Taverne Ab 17.00 Uhr Am Ortsplatz Punschstand mit heißen Getränken Ab 18.30 Uhr Nikolaus am Ortsplatz mit Geschenken für die Kinder

ALLE JAHRE WIEDER. Wie jedes Jahr kommt auch heuer wieder der Nikolaus in die Ortsteile und auf den Ortsplatz in Micheldorf. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sollten Sie Hilfe brauchen oder Sie kennen jemanden, der Hilfe braucht, bitte unter 0664 7852371 melden.

Frohe Weihnachten, ruhige Festtage und ein gutes neues Jahr 2017! KRAMPUSL AUF. Am 17. Dezember findet der erste Micheldorfer Krampuslauf statt.

KNÖDEL UND MOST IS A GANZ A GUADE KOST! Der Siedlerverein Micheldorf lädt ein zum Jahresausklang am 17. Dezember 2016 ab 12 Uhr im Siedlervereinsheim Micheldorf. Zum Jahrsabschluss gibt‘s unter anderem Haschee-, Speck- und Wurstknödel mit Mostverkostung und Glühwein!

BUNDESPRÄSIDENTENWAHL: am 4. Dezember.

Spö Ortspost  

Spö Ortspost

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you