Page 1

BEST OF WANDERN 1

...weil Wanderservice kein Zufall ist!

Wandern erleben in Deutschland ‫ ׀‬Luxemburg Frankreich ‫ ׀‬Österreich ‫ ׀‬Schweiz

Neue Region Radstadt Die Best of Wandern-Partner:

Neuer Partner Jeff Green

www.best-of-wandern.de


INHALTSVERZEICHNIS Seite Best of Wandern-Erlebniskooperation und die Testcenter als Servicestationen Neuheiten in den Testcentern TourNatur 2014 Weggefährten-Tour Events in den BoW-Regionen Die BoW-Regionen auf einen Blick Winterberg Region Müllerthal Kleine Luxemburger Schweiz

1–7 8–9 11 13 – 15 17 – 18 20 22 – 23 26 – 27

Nordvogesen Hochschwarzwald Surselva Tannheimer Tal Ammergauer Alpen Wipptal Lienzer Dolomiten Radstadt Dertour-Urlaubsangebote

Seite 30 – 31 34 – 35 36 – 37 38 – 39 40 – 41 42 – 43 44 – 45 46 – 47 48

IMPRESSUM Realisation / Redaktion: Best of Wandern, Verena Weiße, Leitung und Markeninhaberin Erpelerstraße 45, 50939 Köln, Telefon: +49 (0)221 2824406, E-Mail: info@best-of-wandern.de Texte und Fotos: Thomas Bichler, www.seeundberge.de, Martin Lugger, www.martinlugger.com, Caroline Opp, www.outdoorrelations.de, Tourismusverband Tannheimer Tal, Ferienwelt Winterberg, Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz, Ammergauer Alpen GmbH, Tourismusinformation Lienzer Dolomiten, Surselva Tourismus AG, Tourismusverband Radstadt, Verena Weiße Foto Rückseite: VAUDE / Buchmaier Foto Seite 1, re. u.: VAUDE / Attenberger, Foto S. 14/ 15: VAUDE / Attenberger Kartografie: Christian Schlag Gesamtauflage: 60.000 Exemplare Die Destinationen bzw. einzelne Hotels in den Destinationen sind Veranstalter Der Rohstoff zur Herstellung des Papiers der buchbaren Angebote. Über sie können diese gebucht werden. In diesem stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Magazin und auf www.best-of-wandern.de stehen die Angebote Wäldern und ist nach den Regeln des Forest Stewardship Council (FSC®) zertifiziert. ausschließlich zu Präsentationszwecken.


Die Best of Wandern-Testcenter Kostenlos Ausrüstung in 10 BoW-Regionen testen

„Kommen Sie zu uns – Ihre Ausrüstung ist schon da“. Wer Gast in einer der Best of WandernRegionen ist, profitiert von einem bisher einmaligen Testcenter-Service. In insgesamt zehn europäischen Regionen können Wanderbegeisterte das Material von führenden Outdoor-Herstellern kostenfrei ausleihen und testen. Mal reinschnuppern ins Wandern mit Trekkingstöcken, bei widrigem Wetter einen echten Trekkingschirm in Sturm und Regen testen, Schneeschuhe anlegen und mitten durch die unversehrte Winterlandschaft stapfen, mit einem Fernglas der Extraklasse auf Entdeckertour gehen oder einfach mal besonders komfortabel wandern, mit modernen Markenwanderschuhen, technisch ausgereiften Wanderrucksäcken und Kindertragen oder mit Outdoorjacken, wie sie ähnlich für Expeditionen und 8.000er-Besteigungen konzipiert werden. GPS-Geräte samt Tourensoftware zur Orientierung dürfen natürlich auch nicht fehlen. Lesen Sie mehr über den Testcenter-Service 1


Was ist ein Testcenter?

Die Best of Wandern-Testcenter sind Servicestellen, die in den Partnerregionen eingerichtet wurden, um jedem Urlaubsgast das kostenfreie Testen hochwertiger WanderausrĂźstung in der Praxis zu ermĂśglichen. 2


Wer kann den Service nutzen? Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, unabhängig davon, ob sie individuell oder in einer Gruppe wandern, ob eine Einzelperson oder mehrere das Angebot nutzen möchten. Der Service gilt für den Tag der Wanderung und wird in der Regel am kommenden Tag beim Testcenter zurückgegeben.

Welches Equipment kann ausgeliehen werden? • Scarpa-Wanderschuhe für Frauen und Männer • VAUDE-Rucksäcke für Frauen, Kinder und Männer • Kindertragen von VAUDE • Ferngläser der Marke ZEISS • Trekkingstöcke und Stirn - lampen von Black Diamond • Trekkingschirme von Euroschirm • Wanderjacken für Frauen und Männer der Marke Jeff Green • GPS-Geräte von Lowrance und Tourensoftware von Magicmaps • Kinderhosen / Kinderjacken von VAUDE • Schneeschuhe von Tubbs

3


Adressen und Öffnungszeiten der Testcenter

Oberbayern

Ammergauer Alpen

Winterberg

Testcenteradresse: Hotel Schillingshof Fallerstraße 11 D-82433 Bad Kohlgrub Tel.: +49 (0)8845 7010 Fax: +49 (0)8845 8349 info@hotel-schillingshof.com

Testcenteradresse: Am Kurpark 4, D-59955 Winterberg Tel.: +49 (0)2981 92500, Fax: +49 (0)2981 925024 info@winterberg.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag

09.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 bis 17.00 Uhr weitere Termine auf Anfrage. Die Rückgabe ist immer möglich www.hotel-schillingshof.com

4

Hochsauerland

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 09.00 bis 17.30 Uhr Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr Samstag 09.00 bis 15.00 Uhr Sonntag 09.00 bis 14.00 Uhr (nur an verkaufsoffenen Sonntagen) An Feiertagen 09.00 bis 12.00 Uhr www.winterberg.de


Graubünden / Schweiz

Surselva Testcenteradresse: Surselva Tourismus CH-7134 Obersaxen-Meierhof Tel.: +41 (0)81 933 22 22 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

08.30 bis 11.30 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr info@surselva.info | www.surselva.info

Luxemburg

Schwarzwald

Region Müllerthal

Hochschwarzwald

Testcenteradresse: Touristcenter Heringer Millen 1, rue de Moulins, L-6245 Müllerthal Tel.: +352 878988 touristcenter@mullerthal-millen.lu Öffnungszeiten: 10. März bis 10. Mai und 15. September bis 14. November 2014: Montag und Dienstag geschlossen Mittwoch bis Samstag 09.30 bis 16.30 Uhr Sonntag 11.00 bis 16.00 Uhr 11. Mai bis 14. September 2014: Montag bis Sonntag 09.00 bis 17.00 Uhr

Testcenteradresse: Testcenter im Hochschwarzwald Tourist-Information Schluchsee Fischbacher Straße 7, D-79859 Schluchsee Tel.: +49 (0)7652 1206 8500 Fax: +49 (0)7652 1206 89519 schluchsee@hochschwarzwald.de www.hochschwarzwald.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09.00 bis 17.00 Uhr Mai bis September samstags 10.00 bis 12.00 Uhr im August zusätzlich sonntags 10.00 bis 12.00 Uhr Feiertage und Fasnacht 10.00 bis 12.00 Uhr

5


Tirol / Österreich

Tannheimer Tal

Wipptal

Testcenteradresse: Berghotel Tirol Jungholz 48 A-6691 Jungholz Tel.: +43 (0)5676 8161 Fax: +43 (0)5676 816144 info@berghoteltirol.de www.berghoteltirol.de

Testcenteradresse: Tourismusverband Wipptal Brennerstraße 67, A-6150 Steinach Tel.: +43 (0)5272 6270 Fax: +43 (0)5272 2110

Öffnungszeiten: täglich 09.00 bis 17.00 Uhr

6

Tirol / Österreich

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr Samstag 08.30 bis 12.00 Uhr (in der Winter- / bzw. Sommer-Hauptsaison)


Osttirol / Österreich

Lienzer Dolomiten Testcenteradresse: Europaplatz 1, A-9900 Lienz Tel.: +43 (0)50 212400 www.lienzerdolomiten.info Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 bis 18.00 Uhr Samstag 09.00 bis 12.00 Uhr Hauptsaison: Juli / August 2014 zusätzlich Samstag 16.00 bis 18.00 Uhr

Frankreich

Naturpark Nordvogesen

Salzburger Land / Österreich

Radstadt Testcenteradresse: Schuhhaus Klieber Ernest-Thun-Gasse 7 D-5550 Radstadt Tel.: +43 (0)6452 4375 radstadt@klieber.at www.klieber.at Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Samstag

08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr 08.00 bis 12.00 Uhr

Testcenteradresse: Tourist-Information Pays de Bitche 31 rue du Maréchal Foch, F-57230 Bitche Tel.: +33 (0)3 87061616 contact@tourisme-paysdebitche.fr www.tourisme-paysdebitche.fr Öffnungszeiten: Montag bis Samstag

09.00 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr Mai bis September zusätzl. an Sonn- u. Feiertage Verleih- und Infozentrum in Baerenthal: (Mairie Rathaus) 1 rue du Printemps d’Alsace, F-57230 Baerenthal Tel.: +33 (0)3 87065026 infobaerenthal@tourisme-paysdebitche.fr Öffnungszeiten: Mai bis September Montag bis Freitag Donnerstag, Freitag, Samstag zusätzlich

13.30 bis 17.30 Uhr 09.00 bis 12.00 Uhr

7


Neuheiten in den Testcentern: Jade von Jeff Green Klassisches Design trifft auf beste Bekleidungstechnik. Entdecken Sie die perfekte „Immer-an-Jacke“, ab sofort in den Testcentern des BoW-Verbundes. Wasser- und winddichtes, bi-elastisches Obermaterial bietet Ihnen den Komfort, den Sie sich auf Ihren Touren und in der Freizeit wünschen. Die gefleecte Innenseite ermöglicht schnellen Feuchtigkeitstransport und gewährleistet einen hohen Kuschelfaktor für eine derart technikbetonte Outdoorjacke.

TERRA ED von ZEISS Das Reh am Waldrand, das Murmeltier in Gipfelnähe oder der Mäusebussard in der Luft... Wer bei seinen Wanderungen möglichst viel erleben und sehen möchte, nutzt ein Fernglas. Ohne die Tiere aufzuscheuchen, kann man so in aller Ruhe die Flora und Fauna seiner Umgebung betrachten. Zu diesem Zweck gibt es ab sofort das ZEISS TERRA ED Fernglas in allen Best of Wandern-Testcentern.

Rucksack Brenta 30 von VAUDE Sportlicher, technisch ausgestatteter Wanderrucksack, mit dem auch lange Touren problemlos möglich sind. Sitzt dank Aeroflex Easy Adjust Rückensystem und F.L.A.S.H. wie angegossen. Mit einfachst justierbarer Schulterträgerverstellung, großen Stretch-Außentaschen, Gerätehalterung, Kompressionsriemen und Trinksystemausgang.

ReVolt von Black Diamond Sie gehört in den Rucksack jeden Wanderers: eine zuverlässige Stirnlampe. Die ReVolt-Stirnlampe ist besonders vielseitig, denn sie kann mit wiederaufladbaren oder herkömmlichen Alkalibatterien betrieben werden. Die Batterien werden über einen einfachen USB-Anschluss aufgeladen, der beispielsweise am Computer oder einem SolarLadegerät angeschlossen werden kann. 8


9


TOUR NATUR 2014

Erleben Sie den Service von Best of Wandern live Auch in diesem Jahr ist Best of Wandern (BoW) wieder mit einem Stand auf der Tour Natur, Europas größter Wanderund Trekkingmesse, vertreten. Vom 5. bis 7. September 2014 stellt BoW die Testcenter vor: In allen zehn Best of Wandern-Regionen kann man modernes Wanderequipment der Outdoorfirmen kostenfrei für unvergessliche Wandererlebnisse ausleihen. Überzeugen Sie sich selbst und vor Ort von diesem außergewöhnlichen Service, der seit mittlerweile sieben Jahren Wanderer in ganz Europa begeistert. Ob Wanderschuhe von Scarpa, Rucksäcke und Kindertragen von VAUDE, Zeiss-Outdoorferngläser, Trekkingstöcke von Black Diamond, Trekkingschirme von Euroschirm, Softshelljacken von Jeff Green, GPS-Geräte von Lowrance (mit Tourensoftware von Magic Maps), Kinderhosen von VAUDE oder Tubbs-Schneeschuhe: Sie alle warten darauf, von Ihnen auf den regionalen Wanderpfaden nach Herzenslust ausgetestet zu werden – und zwar völlig kostenfrei. Infos unter www.best-of-wandern.de

11


ICH LIEBE NATUR

Photo: Hannes Mair Location: Patagonien

Ich liebe Performance

Brenta 40 Sportlicher, technisch ausgestatteter Wanderrucksack, mit dem auch lange Strecken und ausgedehnte Hüttentouren problemlos möglich sind. Sitzt dank Aeroflex Easy Adjust Rückensystem und F.L.A.S.H. wie angegossen. vaude.com


Weggefährten 2014 gesucht Jetzt bewerben! Dreh im Dreiklang: Die kreativsten Weggefährten gesucht ! Zwanzig Wettbewerbsteilnehmer und zwanzig Gewinner. Best of Wandern (BoW), die europaweite Kooperation zwischen Wanderregionen und Ausrüstungspartnern, bringt auch in diesem Frühsommer wieder unternehmungslustige Wanderer in alpinen Welten und Mittelgebirgen zusammen. Jeweils zwei Teilnehmer pro Destination gehen als Weggefährten auf Tour, erleben eine Region in all ihren Facetten. Jeder Tag steht dabei unter einem anderen Motto. Die Weggefährten fotografieren, bloggen von ihren Erlebnissen auf www.best-of-wandern.de und drehen einen Videoclip. Dabei können sie nur gewinnen: Unterkunft, Verpflegung und Programm sind kostenfrei. Lediglich An- und Abreise werden individuell gestaltet und getragen.

13


Weggefährten 2014 gesucht Die Details auf einen Blick

Diese Regionen stehen zur Auswahl: POLEN Winterberg Region Müllerthal DEUTSCHLAND LUXEMBURG

Naturpark Nordvogesen

TSCHECHIEN

Hochschwarzwald Ammergauer Alpen ÖSTERREICH Tannheimer Tal Radstadt SCHWEIZ Wipptal Lienzer Surselva/ Dolomiten Graubünden

FRANKREICH

ITALIEN

14


Wer kann teilnehmen ?

Wann ?

Weggefährten sind beispielsweise beste Freunde oder Geschwisterpaare, Ehe-, Liebes- oder Lebensabschnittspartner oder auch der rüstige Best Ager plus Enkelkind

11. bis 15. Juni 2014

Wo geht es hin ? Zur Auswahl stehen Ammergauer Alpen, Winterberg, Hochschwarzwald (alle Deutschland), Tannheimer Tal, Lienzer Dolomiten, Wipptal und Radstadt (alle Österreich), Surselva / Graubünden (Schweiz), Region Müllerthal (Luxemburg) und Naturpark Nordvogesen/Elsass (Frankreich). Bitte geben Sie uns Ihre Wunschregion bei Ihrer Bewerbung unverbindlich an.

Wer gewinnt was ? Am dritten Tag ihrer Wanderreise drehen die Weggefährten einen kurzen Videoclip mit Smartphone oder Kamera. Hauptrolle spielt darin das BoW-Testcenter, in dem Wanderer in den Regionen ganzjährig kostenlos Markenequipment für ihre Tour ausleihen können. Der beste Clip im Dreiklang von Originalität, Qualität und Glaubwürdigkeit gewinnt. Die Jury setzt sich aus BoW-Redaktion und Fotografen zusammen. Und zu gewinnen gibt es für die beiden „Weggefährten 2014“ u.a. zwei Paar Trekkingstöcke von Black Diamond.

ww W w. eite be re st In -o fo Schicken Sie bis zum 25. April 2014 zwei bis fünf Wanderfotos und einen f-w s kurzen Text über sich als Weggefährten per Mail oder auf dem Postweg an: an unt de er rn Verena Weiße | Leitung Best of Wandern | Erpelerstr. 45 | 50939 Köln .d e Tel.: +49 (0)221 2824406 | Fax: +49 (0)221 2829642 | info@best-of-wandern.de

Wie kann man sich bewerben?

Oder bewerben Sie sich über folgende Medienpartner: 15


DER OUTNGDSOPROORFI AUSRĂœSTU

niswelt mit mehr als Ort. Die neue PM-Outdoor-Erleb Besuchen Sie uns doch mal vor ughafen. dfl lan ger Erlebnis, direkt am Sie 4.500 qm voll von Outdoor und

Mehr als

300.000

Artikel sofort lieferbar!

24-Stunden online bestellbar!

E D . R O O D T U O M P . WWW Unsere Marken:

YOUR SPIRIT OF NATURE! 1.065%003t'MVHIBGFOTUSB•Ft#VSCBDIt5FMFGPO   t'BY   tJOGP!QNPVUEPPSEFtXXXQNPVUEPPSEF


Da ist was los

die Events der BoW-Regionen 2014

Wanderevents und Veranstaltungen in den BoW-Regionen – vorgestellt von Caroline Opp 2. bis 4. Mai 2014: Wanderopening im Hochschwarzwald Starten Sie mit uns gemeinsam in die Wandersaison 2014. Erleben Sie den Hochschwarzwald mit seiner klaren Luft und seiner ursprünglichen Natur bei verschiedenen geführten Wandertouren. Anschließend erwarten Sie gesellige Stunden in unserem kulinarischen Dorf mit musikalischer Unterhaltung. Besuchen Sie auch die Outdoor-Messe, bei der unsere Partner ihre Attraktionen mit Schnupperkursen und Testfahrten erlebbar machen. Nähere Infos zum Wanderopening erhalten Sie unter www.hochschwarzwald.de

4. Mai 2014: Ilanzer Erlebnislauf in der Surselva / Schweiz Nordic Walking, Walking und Running für einen guten Zweck: Das ist das Motto des Ilanzer Erlebnislaufs 2014. Wie bereits in den Vorjahren wird bei dieser Veranstaltung Geld für die Krebsliga Graubünden gesammelt. Dabei können die Teilnehmer zwischen drei unterschiedlichen Strecken (leicht, mittel und schwer) wählen. Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Infos gibt es unter www.erlebnislauf-ilanz.ch

1. Juni 2014: Millefest an der Heringer Mühle / Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz Am 01. Juni 2014 wird wieder Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie großgeschrieben. Die Auswahl der Kinderanimationen ist bei diesem bunten Familien-Event riesengroß: von Auftritten verschiedener Künstler wie Magier, Stelzenläufern und Jongleure bis hin zu Clowns, die die ganze Familie zum Lachen bringen. Die Kinder können sich aktiv bei zahlreichen Spielen beteiligen. Sie können ebenso an einem Zirkus- oder Illusionsworkshop, einer Piratenschatzsuche, einem Traktorenrennen teilnehmen oder mit einer Ente beim „Duck-Race“ an den Start gehen. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene geführte Wanderungen.

28. / 29. Juni 2014: Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal Im Tannheimer Tal stehen die Berge am letzten Juniwochenende in Flammen. Was einst als Protest gegen napoleonische Truppen gerichtet war, ist heute ein beeindruckendes Schauspiel, das Jahr für Jahr viele Schaulustige in die Tiroler Ferienregion zieht. Einheimische des Tiroler Hochtals verteilen kunstvoll Sägemehlsäckchen auf die Bergrücken im Tannheimer Tal und ordnen sie in religiösen Formen an. Betende Hände, Kreuze, Tauben oder Herzen werden dann bei Einbruch der Dämmerung zeitgleich angezündet und bieten den Gästen im Tal ein beeindruckendes Schauspiel. Am Samstag, 28. Juni stehen die Berge um Nesselwängle und Haldensee in Flammen. In der folgenden Nacht brennen die Feuer in den Bergern um Jungholz, Schattwald, Zöblen, Tannheim und Grän.

17


29. Juli bis 2. August 2014: OLALA – Internationales Straßenfestival Lienz (Lienzer Dolomiten) Eine Attraktion der besonderen Art hat die Sonnenstadt Lienz zu bieten. Vom 29. Juli bis 2. August 2014 wird die Dolomitenstadt zum Schauplatz des internationalen Straßentheaterfestivals. OLALA wurde vor mehr als 20 Jahren ins Leben gerufen und zeigt die wohl größte Straßentheaterbühne Europas. www.olala.at

Festivalfeeling vom 1. bis 2. August in den Ammergauer Alpen Im Passionstheater Oberammergau findet am 1. / 2. August 2014 das zweite Heimatsound Festival statt. Für zwei Tage und Nächte kehrt echtes Festivalfeeling ins Ammertal mit Top-Bands und Newcomern. Für das Festival werden die Sitze im Passionstheater ausgebaut und das Passionstheater der Musik gewidmet. Das Theater ist einzigartig. Es ist die größte Freiluftbühne mit überdachtem Zuschauerraum weltweit. Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.passionstheater.de

8. bis 17. August 2014: Jazz Festival von La Petite Pierre (Nordvogesen/Elsass) Das Festival „Au Grès du Jazz“ (Jazz in Sandsteinlandschaft) ist ein etwas anderes Jazz-Festival, das dank der atemberaubenden Kulisse über eine besondere Atmosphäre verfügt. Auch die musikalischen Schwerpunkte, Ethno-Musik und Jazz manouche (Sinti), versprechen ein einzigartiges Erlebnis. Konzerte, geführte Wanderungen und Stadtführungen sind während der gesamten Woche kostenfrei. www.ot-paysdelapetitepierre.com

23. August bis Anfang Oktober 2014 – Bauernherbst in Radstadt Ab Ende August wird im Land Salzburg der Bauernherbst eingeläutet – hier dreht sich alles um Brauchtum, Tradition und bäuerliche Kultur. 2014 lädt das historische Radstadt am 23. August mit einem großen Fest zur „Eröffnung des Bauernherbstes Innergebirg“ ein und in den darauffolgenden Wochen sorgen zahlreiche Veranstaltungen wie das Almfest (30. August), der Kunsthandwerksmarkt (6. / 7. September), der Almabtrieb (13. September) oder das Erntedankfest (21. September) für erlebnisreiche Urlaubstage und gute Unterhaltung. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

1. bis 5. September 2014: Wanderwoche in Trins (Wipptal) Unter dem Motto „Langsam, aber sicher“ lädt das Wipptal unter der Regie von Wanderführer Wolfgang zu Wanderungen durchs herbstliche Wipptal. Eine Woche voll schöner Erlebnisse in den Stubaier- und Zillertaler Alpen; durch Bergwiesen und Wälder; mit herrlichen Ein- und Ausblicken garniert und zum Abschluss gemütliches Beisammensein in einer Hütte mit zünftiger Musik und Tiroler Schmankerln! www.wipptal.at

19. bis 21.September 2014: Wanderfestival Winterberg Ausgewählte Naturszenarien, Gemeinschaft Gleichgesinnter, regionaltypische Bräuche und kulinarische Höhepunkte bietet das Wanderfestival der Ferienregion Winterberg. Nach seiner Premiere in 2012 findet auch dieses Jahr im September das Wanderfestival statt - und lädt ein zu einem Streifzug durch die Region in ihrer ganzen Vielfalt. Auch die beliebte kulinarische Wanderung steht wieder auf dem Programm. www.winterberg.de

18


Z-POLE WOMEN’S ULTRA MOUNTAIN FLICKLOCK® PRO

Faltbarer Dreisegmentstock für kompaktes Packmass. Austauschbare Teller für den vielseitigen Einsatz zu jeder Jahreszeit. Gummispitzen sind im Lieferumfang enthalten.

Curtis Graves, Produkt Manager

UNSERE Z-POLES SIND EINZIGARTIG: KOMPAKT, ROBUST UND ULTRALEICHT.“

BlackDiamondEquipment.com


Best of Wandern –

die europäische Wanderkooperation Beschauliches Wald- und Wiesenwandern oder anspruchsvolle Kletterpartie auf einen Dreitausender? Blühende Heuwiesen in den Alpen oder romantische Mittelgebirgslandschaften? Tosende Wasserfälle oder stilles Wellenplätschern an einem blauen See? Eine g‘fürige Bretteljause? Die zehn Wanderregionen von Best of Wandern sind vielfältig und abwechslungsreich. Allen gemeinsam ist die hohe Qualität der Wanderwege und perfekter, auf Wanderer abgestimmter Service. Wandern spielt überall die wichtigste Rolle, aber nicht die einzige. Die Urlaubsziele in Deutschland, Luxemburg, Frankreich, der Schweiz und in Österreich zeichnen sich auch durch ein breites Angebot an verschiedenen Sportmöglichkeiten und Kulturprogrammen aus. Auf einer „Wanderreise“ quer durch Mitteleuropa lässt sich eine spannende Mischung aus unterschiedlichen Naturräumen und Kulturen erleben. Begleiten Sie uns vom Sauerland bis auf die Südseite der Alpen und blenden Sie ein paar Tage den Alltag aus.

Die 10 BoW-Regionen POLEN Winterberg Region Müllerthal DEUTSCHLAND LUXEMBURG

Naturpark Nordvogesen

TSCHECHIEN

Hochschwarzwald Ammergauer Alpen ÖSTERREICH Tannheimer Tal Radstadt SCHWEIZ Wipptal Lienzer Surselva/ Dolomiten Graubünden

FRANKREICH

ITALIEN

21


Winterberg Ganz oben im Sauerland Wandern auf der Winterberger Hochtour bedeutet ganz oben zu sein. Weiter rauf geht‘s im Land der Tausend Berge nirgends. Die einzigartige Natur am Rundwanderweg rund um die Sauerländer Sportmetropole schenkt unvergessliche Stunden. Der charmante Berg- und Tallauf über vier 800er wird zwischen Elkeringhausen und Züschen noch durch einen alpinen Routenverlauf gewürzt. Die schönsten Höhenwege, Wald- und Wiesenpfade im Sauerland Wandern für Jedermann im anerkannten Heilklima Zertifiziert als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Winterberger Hochtour 2014 Hoch vom Sofa, die Wanderschuhe an und rein in die Natur. Auf der Winterberger Hochtour die höchsten Erhebungen des Sauerlandes per Pedes entdecken. Die Etappen: Winterberg – Niedersfeld ca. 22 km, Niedersfeld – Elkeringhausen ca. 18 km, Elkeringhausen – Züschen ca. 14,5 km, Züschen – Langewies ca. 23 km, Langewiese – Winterberg ca. 12 km. • 6 x Übernachtungen inkl. Frühstück • 5 x Lunchpaket und Gepäcktransfer • 1 Wanderkarte der Ferienwelt Winterberg • 1 Broschüre „Winterberger Hochtour“ und Ansteckpin • Material aus dem Testcenter (Rucksack, Stöcke etc.) • SauerlandCard (viele Ermäßigungen und • kostenlose Nutzung des ÖPNV) ab Euro 299,00 pro Person im DZ (Verlängerungstag auf Anfrage möglich.) Info: Ferienwelt Winterberg Am Kurpark 4, D-59955 Winterberg | Tel. +49 2981 92500 | www.winterberg.de

22


23


Wandern | Rad | Laufen | Berge | Winter

Dein nächstes Abenteuer planst Du online.

Touren finden und planen.

NEU!

Touren finden und eigene Touren planen (GPS-Track, 3D) Informationen und Bilder zu Regionen (Europa) Ausdruck als Wanderkarte Beliebte Ausflugs- und Reiseziele Community zum Austausch von Erfahrungen

Deine App für draußen!

Magazinbeiträge zu interessanten Outdoor-Themen Alles kostenfrei nutzbar

www.outdooractive.com

Du findest uns auf Facebook. www.facebook.com/outdooractive


//dedicated//outdoor//living// www.jeffgreen.eu


Region Müllerthal Kleine Luxemburger Schweiz Es läßt sich eigentlich nicht in Worte fassen, man muss die Landschaft mit eigenen Augen gesehen haben: Im Herzen Europas versteckt sich eine Zauberwelt, wie sie besser kein Dichter sich hätte erdenken können. Dunkle, enge Felsschluchten; himmelhohe Felswände; verwunschene Teiche, so klar wie Spiegel; weite Panoramen und der als „Leading Quality Trail - Best of Europe“ zertifizierte Mullerthal Trail ziehen als roter Faden durch das Märchen. Das Wechselspiel aus Licht und Schatten ist faszinierend Die Herzlichkeit und den Charme der Luxemburger genießen Wieder Kind sein beim Versteckspielen im Felsenlabyrinth

Mullerthal Trail 2014 Wandern ohne Gepäck durch die faszinierende Landschaft der Kleinen Luxemburger Schweiz. • 3 Übernachtungen • reichhaltiges Frühstücksbüffet inklusive • täglich ein 4-Gang-Verwöhn-Menü • Wanderkarte und Infomaterial • Gepäcktransport zwischen den Hotels • flexible Auswahl der Hotels • freie Aufenthaltsdauer in den Hotels Ihrer Wahl • bei einem Aufenthalt im Hotel Scharff oder der Auberge Rustique ist ein Lunchpaket inbegriffen • Tägliche Anreise • Verlängerungstag 91,00 € pro Person im Doppelzimmer EURO 273,00 pro Person im Doppelzimmer – Buchung unter: www.trailhotels.lu Info: Tourismusverband Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz Tel.: +352 72 04 57 info@mullerthal.lu | www.mullerthal.lu | www.mullerthal-trail.lu 26


27


+LYWLYMLR[L.\PKL MmY\UILRHUU[LZ;LYYHPU

,UK\YH;47LYZVUHS;V\JOZJYLLU .7:5H]PNH[VY (ILU[L\LYUL\KLÊUPLY[‹KHZPZ[KLY ,UK\YH7LYZVUHS.7:5H]PNH[VY]VU 3V^YHUJLLPULTKLYMmOYLUKLU(UIPL[LY MmY6\[KVVY5H]PNH[PVUZ[LJOUVSVNPL )LU\[aLYVW[PTPLY[TP[]PLSLUUL\LU -\UR[PVULURVTWH[PILSTP[KLT HR[\LSSZ[LU2HY[LU\UK;V\YLUTH[LYPHS

^^^SV^YHUJLKL

,UK\YH6\[ )HJR! +LY<URVTWSPaPLY[L

,UK\YH:HMHYP! +LY=PLSZLP[PNL

,UK\YH:PLYYH! ,UK\YH:PLYYH! +LY(SSYV\UKLY


Nordvogesen Kultur-Geschichte und Natur in den Vogesen Das Pays de Bitche ist eine Traumlandschaft. Die nördlichste Region im Naturpark Nordvogesen gleicht einer Theaterlandschaft mit roten Sandsteintürmen, gespickt mit kühnen Felsenburgen über dicht bewaldeten Hügeln. Dazwischen schimmert der Hanauer Weiher wie ein Juwel. Wer den Tag mit einem gutem Essen und Elsässer Wein abschließt, weiß wie Gott sich in Frankreich fühlt. Kühne Felsenburgen und faszinierende Sandsteintürme Französisches Savoir Vivre, gewürzt mit Pfälzer Gemütlichkeit Haut Cuisine und guter Wein – Frankreich wie man es liebt

Reine Naturschätze 2014 Das Pays de Bitche ist eine Perle der geschützten Natur der Nordvogesen. Entdecken Sie seine riesigen, weiten Wälder während eines Aufenthaltes und genießen Sie Wanderungen und ungewöhnliche Besichtigungen von majestätischen Burgen sowie von Glas- und Kristallkunst. Im Naturpark liegen weitere Gebiete mit traumhaften Wander- und Besichtigungsangeboten. 2 Tage / 1 Nacht: • 1 Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel • Halbpension • 2 halbtägige begleitete Wanderungen • kostenlos Wanderequipment im Testcenter ausleihen ab EURO 81,00 pro Person (bei min. 5 Teilnehmern, April bis September) Info: Tourist-Information Pays de Bitche Tel. +33 (0)3 87 06 16 16 contact@tourisme-paysdebitche.fr | www.tourisme-paysdebitche.fr

30


31


SCHNEESCHUHWANDERN

die sanfte Art den Winter neu zu erleben Seit über 100 Jahren steht die Marke TUBBS für Qualität und Innovation. Von einsamen Touren in entlegenen Hochtälern bis hin zu großen TUBBS Verleihzentren in einigen der bekanntesten Wintersportgebiete der Welt. Fragen Sie bei der Wahl Ihres Urlaubshotels nach einem TUBBS Schneeschuhverleih und geführten Schneeschuhwanderungen.

TUBBS Xpedition

Infos:

Volderer Brücke 9, A-6068 Mils, +43 5223 45594, www.kochalpin.at


Hochschwarzwald Wildes Wasser und weite Höhen Wasserrauschen, steile bemooste Felswände, tosende Wasserfälle, sonnige Höhen und ursprüngliche Wälder. Die Vielfalt der Landschaft im Hochschwarzwald ist einzigartig und macht das Naturerlebnis zwischen Feldberg, Titisee und Schluchsee so unvergesslich. Wenige Schritte genügen, um mit der Natur und sich alleine zu sein und die Mittelgebirgswelt mit allen Sinnen genießen zu können. Panoramablicke von den höchsten Bergen des Schwarzwaldes Die wilden Schluchten von Wutach, Gauchach und Rötenbach Wandern ohne Auto, mit Wanderbus, Linienbussen und der Bahn

Wutachgeheimnisse 2014 Eintauchen in eine archaische Landschaft. Die großartige Schluchtenlandschaft von Wutach-, Gauchach-, Enge- und Rötenbachschlucht ist ein Wanderparadies. Schmale Pfade durch üppige Urwälder und spannende Felsensteige über wildem Wasser führen in einen faszinierenden Naturraum. • 3 x Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer • 3 x Frühstück • Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte zur freien Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel (Busse und Regionalzüge) • Wanderkarte Wutachschlucht „hochtouren“ 1:30.000 • Wutachgeheimnis (ein kleiner Kräuterlikör) • Kleiner Kirschkuchen in der Dose (180g) als Verpflegung für unterwegs oder als Mitbringsel ab EURO 105,00 pro Person (01. 05. bis 31. 10. 2014, tägliche Anreise) Info: Hochschwarzwald Tourismus GmbH Freiburger Straße 1 | D-79856 Hinterzarten Tel. +49 (0) 7652/1206 0 | www.hochschwarzwald.de

34


35


Surselva Wandern am jungen Rhein Die grandiose Rheinschlucht, das versteckte Gletscherhochtal Val Frisal, die stille Greina-Hochebene und die Rheinquelle im wildromantischen Tomasee zählen zu den herausragendsten Naturlandschaften der Schweiz. Streifzüge durch die herrliche Landschaft der Surselva führen zu uralten Kirchlein, zu Käsereien auf heimeligen Alpen und glasklaren Seen, in denen sich die Berge spiegeln. Der junge Rhein auf seinem Weg von der Quelle in die Schlucht Eine Fahrt mit den knallroten Zügen der Rätischen Bahn Farbenprächtige Blumenwiesen vor alpiner Hochgebirgskulisse

Surselva Wanderspecial 2014 Mit der SurselvaCard mehr vom Urlaub haben und von zahlreichen InklusiveAngeboten profitieren. Gratis mit der Bergbahn fahren, mit dem Wanderbus den Tag planen oder sehenswerte Museen zum Nulltarif besuchen. • 1 oder mehr Übernachtungen • Bergbahnen der Region inklusive • diverse Buslinien inklusive • diverse Kultur- und Sportangebote inklusive • diverse Vergünstigungen z. B. auf Riverrafting durch die Rheinschlucht ab CHF 60,00 pro Person und Nacht Info: Surselva Tourismus AG Meierhof 26 / Postfach 50 | CH-7134 Obersaxen-Meierhof Tel. +41 81 9201100 | www.surselva.info

36


37


Tannheimer Tal Österreichs bestes Wanderziel Die wilden Felszacken der Tannheimer Berge stehen im großartigen Kontrast zu den grünen Bergen der Allgäuer Alpen. Tiefblaue Seen bieten Fotomotive zum Zunge schnallzen, verleiten zum Sprung ins kühle Nass nach der anstregenden Bergtour. Hütten und Jausenstationen locken mit einladend gedeckten Holztischen hungrige Wanderer zur Brotzeit, Bergpanorama inklusive. 3 x als Österreichs Wanderziel des Jahres ausgezeichnet Wiesenwanderungen oder Kletterakrobatik im Kalk- oder Dolomitfels Wandern mit kleinem Rucksack - Almen und Hütten sei Dank

Wanderparadies Tannheimer Tal 2014 Themenwegwanderungen sind wortwörtlich ein absoluter Höhepunkt des Urlaubs im Tannheimer Tal. Ob Schmugglersteig in Schattwald, der 9erlebnisweg am Neunerköpfle über Tannheim, der Vater-Unser-Weg und der Gamskopf mit Panoramainformator in Grän oder der berühmte Jakobsweg durch das gesamte Tannheimer Tal. Die Wanderungen im „schönsten Hochtal Europas“ bieten allerlei Spannendes, das entdeckt werden will. • kostenloser Wanderbus im gesamten Tannheimer Tal • 9erlebnisweg mit dem größten Gipfelbuch der Alpen • Aufstiegsmöglichkeiten: 2 Gondelbahnen und 2 Sessellifte • über 300 Kilometer Wanderwege in allen Höhenlagen • 31 bewirtschaftete Almen und Hütten 5 Übernachtungen in einer Ferienwohnung / Appartement ab Euro 210,- für 2 Personen Info: Tourismusverband Tannheimer Tal Vilsalpseestraße 1 | A-6675 Tannheim | Tel. +43 5675 62200 www.tannheimertal.com

38


39


Ammergauer Alpen Auszeit – Aktivzeit – Kulturzeit Der Schweiß rinnt auf der Stirn, das Herz pocht, die Hände riechen nach Metall und das Glück strahlt. Oben am Ettaler Manndl liegt einem die ganze Welt zu Füßen. Oberbayerische Seen glitzern im Alpenvorland, die Zugspitze grüßt. Unten leuchtet die Kuppel des Klosters, wo so gutes Bier gebraut wird. Gleich daneben lockt die Käserei zur Einkehr. Seele, Herz und Magen – was wollt Ihr mehr? Vom Alltag abschalten am Meditationsweg Ammergauer Alpen Entspannen beim Wellness mit Moorpackung und Heubad Staunen in Linderhof, dem Alpentraumschloss von König Ludig II

Wandererlebnis 2014 Erlebnis-Wanderwoche in den Ammergauer Alpen. • 5 Übernachtungen für 2 Erwachsene in einer Ferienwohnung, Pension oder einem Hotel (soweit verfügbar bei einem geprüften Aktivzeit-Gastgeber) • Produkttests des neuen Wanderequipments im Best of Wandern-Testcenter für den gesamten Aufenthalt • KönigsCard mit über 180 kostenfreien Attraktionen • Tägliche Fahrten mit den drei Bergbahnen • Täglich Eintritt ins Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau • Freie Busfahren mit dem RVO zum Startpunkt Ihrer Wandertour • Verleih eines GPS-Gerätes mit vorinstallierten Wandertouren während des gesamten Aufenthalts, Verleih von E-Bikes für einen Tag, 1 Stunde Ruderbootfahren auf dem Soier See ab Euro 259,- pro Person Info: Ammergauer Alpen GmbH Eugen-Papst-Str. 9a | D-82487 Oberammergau | Tel. +49 8822 922740 www.ammergauer-alpen.de

40


41


Wipptal Ferien in den Tiroler Bergen Stubaier Alpen oder Zillertaler Alpen? Gemütlicher Almenbummel von Jausenstation zu Jausenstation oder lieber eine zünftige Hochgebirgstour auf einen eingepanzerten Dreitausender ? Kultur in Innsbruck oder eine Stippvisite nach Italien ? Im Wipptal bieten sich viele Möglichkeiten, um den herzhaften Tiroler Spezialitäten die richtige Portion sportliche Betätigung entgegenzusetzen. Genusswandern für Körper und Geist, Kopf und Magen Mitten im Herzen Tirols, zwischen Innsbruck und Italien Tourenmöglichkeiten von Almenwiesen bis ins ewige Eis

Buchbares Angebot 2014 Ob alleine oder mit einem Bergwanderführer, abseits der üblichen Wanderwege, jedoch sicher und ungefährlich das wahre Wander- und Bergabenteuer genießen. • 5 Nächte in einem Wander-Hotel*** der Ferienregion Wipptal • Nächtigung mit Halbpension • 2 geführte Wanderungen mit Bergwanderführer (Touren lt. Programm) • Testverleih von Wander-Equipment im Testcenter Steinach • 1 Berg- / Talfahrt mit den Bergeralmbahnen (Gondelbahn) in Steinach • 1 Tiroler Almjause auf der Laponesalm / Gschnitztal • 1 Wanderkarte der Region Wipptal pro Zimmer ab Euro 234,50 pro Person, kein Einzelzimmerzuschlag ! (Juni bis Sept. 2014, tägliche Anreise, Verlängerung buchbar !) Info: Tourismusverband Wipptal / Zentrale Brennerstraße 67, A-6150 Steinach | Tel: + 43 5272 6270 | www.wipptal.at

42


43


Lienzer Dolomiten Lust auf Wandern und Klettern? Was für ein wunderbarer Gegensatz. Unten im Tal das geschäftig quirlige Alpenstädtchen Lienz, hoch darüber Bergeinsamkeit in ihrer schönsten Form. Almrosenwiesen leuchten vor strahlenden Gletscherbergen. Drüben auf der anderen Talseite ragen bizarre Felsenfinger in die Höhe, als wollten sie die Wolken am blauen Himmel berühren. Es gibt kaum eine vielfältigere Wanderregion. Beschauliches Almenwandern oder rassiger Klettersteig? Österreichischer Charme und italienisches Dolce far niente Naturerlebnis und Kulturvergnügen auf engstem Raum

Wandererlebnis Lienzer Dolomiten 2014 Eine Wanderwoche zwischen Hohen Tauern und Dolomitenkalk. Genießen Sie die einmalige Lage der historischen Stadt Lienz und ihrer Umgebung bei Wanderungen zwischen Berg und Tal, auf Gipfel und zu urgemütlichen Hütten, wo eine zünftige Brettljause schon auf Sie wartet. • 7 Übernachtungen (Verpflegung lt. Kategorie) • 2 Fahrten mit dem Wanderbus • Flachmann und Schnaps • Brettljause und Getränk in einer Berghütte der Lienzer Dolomiten • Test von Wanderrucksack und Wanderstöcken (aus dem Best of Wandern Testcenter Lienzer Dolomiten) • Funktionstuch Osttirol ab Euro 237,00 pro Person (Ende Juni bis Mitte September) z. B. im Privatzimmer mit Dusche / WC und Frühstück Info: Tourismusverband Osttirol | Region Lienzer Dolomiten | Europaplatz 1 A-9900 Lienz | Tel. +43 50 212 400 | www.lienzerdolomiten.info

44


45


Radstadt Historische Stadt im Salzburger Land Am Roßbrand im Gras liegen, den Blick zu den gewaltigen Felsmauern des Dachsteins schweifen lassen. Sich dann herumdrehen und über dem grünen Gipfelmeer strahlend weiße Gletscherspitzen zählen. Die Landschaft rund um die „kleine historische Stadt“ Radstadt ist Liebe auf den ersten Blick. Die einzigartig gut gelungene Mischung aus Natur und Kultur macht den Unterschied. Das gute Gefühl oben zu stehen und den Blick wandern zu lassen Romantik am Oberhüttensee mit anschließender Hüttennacht Die 360°-Rundumschau vom Roßbrand auf 150 Alpengipfel

Salzburger Almenweg 2014

Erleben Sie 4 Etappen in 5 Tagen am Salzburger Almenweg Wandern vom Tennengebirge über die Tauern bis zum Dachstein. 120 gemütliche Almen und Hütten laden unterwegs zum Verweilen ein. Höhepunkte einer Schnupperwanderung um Radstadt sind der Oberhüttensee (mit Hüttenübernachtung) und der Aussichtsberg Roßbrand mit Alpenpanorama. • 3 x Übernachtung mit Frühstück in einem Haus nach Wahl • 3 x 3-gängiges Abendessen à la carte, inkl. 1 Getränk in verschiedenen Restaurants in Radstadt nach Auswahl • 1 x Hüttenübernachtung auf der Oberhütte mit Halbpension • Panoramawanderkarte von Radstadt und der Umgebung • Salzburger Almenweg Nadel in Bronze, Radstädter Wandernadel in Gold • Hüttenschlafsack, Fernglas, Radstädter Gästekarte • 1 x Eintritt Heimatmuseum oder Schwimmbad ab Euro 165,- Euro pro Person (Juni bis Oktober) Info: Tourismusverband Radstadt Stadtplatz 17 | A-5550 Radstadt | Tel. +43 06452 7472 | www.radstadt.com 46


47


Mit DERTOUR auf Wanderurlaub in den Best of Wandern-Regionen Kommen Sie mit Best of Wandern-Reiseveranstalter DERTOUR auf exklusive Wanderreise: Bei allen folgenden buchbaren Angeboten sind die Leihangebote des Testcenters inklusive.

Mit DERTOUR in die Ammergauer Alpen.

Das satte Grün der Wiesen und Wälder und die imposanten Berge garantieren Naturerlebnis pur im Wandergebiet Ammergauer Alpen. Z. B. 2 Nächte im Parkhotel Sonnenhof inkl. Halbpension, Nutzung des Wellnessbereichs und des Testcenters.

Preis p. P. im DZ ab 72 €. | Seite 42

Mit DERTOUR in die Ferienwelt Winterberg im Hochsauerland. Mächtige Berge umringen endlose Wälder, sonnige Täler und malerische Dörfer. Z. B. 1 Nacht im Hapimag Hochsauerland Wellness & Spa Resort inkl. Frühstück, Nutzung des Wellnessbereichs und des Testcenters. Preis p. P. im DZ ab 45 €. | Seite 50 Mit DERTOUR im Wipptal auf stolze Berge und in sanfte Täler wandern – vom gemütlichen Almspaziergang bis zum Gipfelsturm. Erleben Sie die besondere Gastfreundschaft der Region bei der Einkehr in urige Almen und Hütten! Z. B. 2 Nächte im Hotel Wienerhof inkl. Halbpension, Nutzung des Wellnessbereichs und des Testcenters. Preis p. P. im DZ ab 94 €. | Seite 62 Mit DERTOUR in die Surselva / Graubünden. Genie-ßen Sie herrliche Wander- und Trekking-Touren in der wildromantischen Berg- und Naturlandschaft und erholen Sie sich z.B. in einem der schönsten Hotels der Schweiz mit ausgezeichnetem SPA. Z. B. 3 Nächte im LA VAL Bergspa Hotel inkl. Halbpension, SurselvaCard, Leihwanderrucksack, Nutzung des Wellnessbereichs und des Testcenters. Preis p. P. im DZ ab 402 €. | Seite 68

48

Mit DERTOUR das wirkliche Elsass im Naturpark Nordvogesen erleben. Wandern Sie entlang der Wälder und Weinberge zu mittelalterlichen Burgen, Fachwerkhäusern und romantischen Ortschaften. Z. B. 2 Nächte im Hotel Au Cheval Blanc in Niedersteinbach inkl. Frühstück, 1 x 3 - Gang - Menü, 1 x Gourmet-Menü, 1 x Kaffee und Kuchen, 1 x Wanderkarte, 1 x Minigolf, Nutzung des Testcenters. Preis p. P. im DZ ab 185 €. | Seite 69 Mit DERTOUR den „Mullerthal Trail“ in der Region Müllerthal auf drei Routen entdecken. In der Region, die auch als Kleine Luxemburger Schweiz bekannt ist, findet man mystisch wirkende Formationen. Drei Wegschlaufen (Tour I, II, III), aus denen sich der Wanderer individuelle Teilstrecken auswählen kann, ergeben zusammen den insgesamt 110km langen „Mullerthal Trail“. Z. B. 1 Nacht im Romantik Hotel Bel Air inkl. Halbpension, Nutzung des Wellnessbereichs und Testcenters.

Preis p. P. im DZ ab 105 €. | Seite 222/223

Mit DERTOUR in die Lienzer Dolomiten. Die Dolomitenstadt Lienz erwartet ihre Besucher mit mediterranem Flair, umrahmt von den mächtigen Bergen der Schobergruppe mit dem Nationalpark Hohe Tauern und imposanten Felszacken der Lienzer Dolomiten. Z. B. 1 Nacht im Romantik Hotel Traube inkl. Frühstück, Nutzung des Wellnessbereiches und Testcenters.

Preis p. P. im DZ ab 70 €. | Seite 58

Alle Urlaubsangebote finden Sie in den Katalogen „Rad .Wandern .Outdoor“, „Familienurlaub ganz nah“, „Österreich-Schweiz“ und „Frankreich-Benelux“ auf www.dertour.de und www.best-of-wandern.de


50

Die zehn Best of WandernRegionen auf einen Blick

POLEN Winterberg Region Müllerthal DEUTSCHLAND LUXEMBURG

Naturpark Nordvogesen

TSCHECHIEN

Hochschwarzwald Ammergauer Alpen ÖSTERREICH Tannheimer Tal Radstadt SCHWEIZ Wipptal Lienzer Surselva/ Dolomiten Graubünden

FRANKREICH

ITALIEN

Korsika

Best of Wandern Magazin 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you