Page 37

RAPTOR

2 2 Alle Komponenten sind steckbar, auch beim Einsatz eines Wendeschützes bleibt die Baubreite von 45 mm erhalten. 1 Grundgerät, 2 Limiter (begrenzt Kurzschlussstrom), 3 Wendeblöcke, 4 Klemmleisten, 5 Steuer einheiten, 6 Funktionsmodule, 7 Fehlermeldekontakte, 8 Verdrahtungsstecker.

und Schütz sind in einem Gerät integriert. Dies bedeutet, dass bei der Verdrahtung der Geräte keine Fehler auftreten können. Damit entfallen natürlich auch die aufwendige Kontrolle der Verdrahtung und die Suche nach Fehlern. Zudem sorgt die kabelfreie Verbindung – durch die clevere Vorverdrahtung in Form eines Steckers – für ein sauberes Schranklayout. Das Modul wird einfach an das Grundgerät angerastet. So ist der Motorabgang mit Wendeschütz in Sekundenschnelle, bei reduziertem Prüfaufwand, fertig montiert. Hohe Lebensdauer Mit einer garantierten Lebensdauer von mehr als 2 000 000 Schaltspielen legt die Reihe TeSys U die Messlatte am Markt sehr hoch und nimmt eindeutig die Spitzenposition ein. Zudem bieten die verschweissfesten Kontakte weitere Vorteile: Die Motorstarter sind damit wartungsfrei, denn nach einem Kurzschluss

entfallen Inspektion der Kontakte und der möglicherweise notwendige Austausch des betroffenen Schützes. Fazit Auch im Zeitalter elektronischer Lösungen hat der Klassiker unter den Motorstartern noch einiges zu bieten: • Minimaler Planungsaufwand • Höchstmass an Funktionalität bei minimalem Komponentenbedarf • Geringer Platzbedarf im Schaltschrank • Flexible Festlegung des Auslösestroms • Sichere Verdrahtung durch Kompaktbauweise Der Anwender profitiert von diesen Eigenschaften bei der Realisierung seiner Anwendung. ■

Weitere Infos: www.schneider-electric.ch

Schneider Electric Schweiz Mit rund 119 000 Mitarbeitern, davon 160 MitarbeiterInnen in der Schweiz, in über 190 Ländern und einem Umsatz von 17,3 Mrd. E (2007) gehört Schneider Electric zu den weltweit führenden Anbietern von Energie- und Automatisierungstechnik. Als Multispezialist schafft

Schneider Electric innovative Lösungen zur Verteilung elektrischer Energie, zur Gebäudeinstallation, zur Maschinen- und Industrieausrüstung sowie zur Automatisierung. Schneider Electric steht für ein umfassendes Angebot, Innovation und Qualität auf höchstem Niveau.

Sekundenschnell, fehlerfrei und ohne Werkzeug verbinden Sie jetzt eine Reihe von KNX-Aktoren dezentral mit dem Flachkabel. Erleben Sie die neue Raptor-Linie mit PiercingTechnologie. Ein einfacher Klick und Starkstrom sowie Bus sind angeschlossen. Frischer Wind für die Welt der KNX-Installation. Mehr Informationen unter: www.woertz.ch oder Tel. +41 (0)61 466 33 44

Klick und fertig!

ET-TEST  
ET-TEST  

Elektrotechnik, Automation, Telematik, Gebäudetechnik

Advertisement