Page 105

Aus- und Weiterbildung 3 2 GNI-Award: Jobst Willers, bisheriger Leiter Steuerungsgruppe (r.), und Richard Staub, Leiter GNI-Geschäftsstelle, ßberreichen Dominic Schärer, dem Teilnehmer mit dem besten Notendurchschnitt, den GNI-Award. 3 Der Klub der ehemaligen Absolventen Projektleiter GA treffen sich jährlich zum Erfahrungsaustausch.

2

netzung der Gewerke gelegt. Die Ziele der Ausbildung lauten u. a.: • Die Teilnehmer werden befähigt, komplexe Projekte gewerkeßbergreifend zu realisieren • Profitable Geschäftsabwicklung aller Projektpartner

• Unternehmerische Schlßsselkompetenz fßr hohe Realisierungs-Performance • Innovative LÜsungen • Projektablauf optimieren Im Nachdiplomkurs wird ein breites Spektrum von der Planung bis zum Projektabschluss und von der Klima-

technik bis zur Bustechnologie vermittelt und bearbeitet, wobei das Projekt immer der rote Faden bildet. Gesucht werden also wieder bestandene Berufsleute aus der Gebäudetechnik, welche ihr berufliches Rßstzeug in der anspruchsvollen Branche der Gebäudeau-

  

       Ă&#x;         Ă&#x;       !" #$"# Ă&#x; #%&'!" #$"#

ET-TEST  

Elektrotechnik, Automation, Telematik, Gebäudetechnik

Advertisement