Page 16

Die Regiotour führt, eingerahmt durch Jagst, Kocher und einige Bächlein, durch bezaubernde und faszinierende Strecken im HeilbronnerLand. Auf dieser Tour können Sie Ihr Bewusstsein für naturnahe Landwirtschaft zum Erhalt der Kulturlandschaft stärken. Los geht es am Hauptbahnhof Bad Friedrichshall. Sie fahren entlang der Jagst hinauf zum alten Schloss Heuchlingen. Einige Hügel müssen Sie „erradeln“, um sich vom Zauber der Region ganz gefangen nehmen zu lassen. Dabei bietet Ihnen jede Höhe einen ganz eigenen phantastischen Überblick über diese bezaubernde Gegend. Sie radeln durch die weitgehend naturbelassene Landschaft, die sich an den Kocher anlehnt und erkunden malerische Städte und Dörfer am Wegesrand. Hier können Sie unter anderem in Stein am Kocher, Brettach, Hardthausen und Neuenstadt am Kocher Station machen, um Ihre Kräfte wieder aufzufrischen. Die Entdeckungsreise lenkt Sie auch in die Nähe des Mörike-Museums in Cleversulzbach. In Cleversulzbach liegt auch die letzte Ruhestätte der Mütter von Mörike und Friedrich Schiller. 1 Rathaus und Witwenhaus Oedheim Das Rathaus inmitten von Oedheim, nahe der Kirche, bildete jahrhunderte­lang den Mittelpunkt der Gemeinde. Heute geht man davon aus, dass es Amtshaus des Deutschordens war. Durch Umgestaltung, Sanierung und Anbauten nach dem Motto „Historie trifft Moderne“ 16 wird das schöne Fachwerkhaus heute als Rathaus genutzt. Das Waisenund Witwenhaus ist ein in der Fahrgasse gelegenes architektonisch und historisch interessantes Gebäude. Das Witwenhaus wurde im 15. Jahrhundert von den Freiherren Caplern von Oedheim erbaut. Es diente längere Zeit als Wohnung für die Witwen und Waisen der Freiherren. Der Fachwerkbau bildet mit eingefügten Sprüchen in der Fassade ein Schmuckstück dar.

Freilichtspiele Neuenstadt a. K. Die Freilichtspiele Neuenstadt spielen jährlich an mehreren Sommer-­ Wochenenden im Schlossgraben des Neuenstadter Renaissance­schlosses – die Zuschauerränge sind größtenteils überdacht. Vom schwäbischen Volksstück bis zum Klassiker reicht die Bandbreite der gespielten Stücke. Aufwendige Bühnenbilder, das besondere Ambiente des Schloss­grabens und das engagierte Spiel der Laiendarsteller garantieren einen unterhaltsamen Theaterabend. Programminformationen und Kartenvor­verkauf: Telefon 07139 7187, www.freilichtspiele-neuenstadt.de. 2

Museum im Schafstall Neuenstadt a. K. Wo einst Schafe eine Herberge fanden, gibt es heute Kultur für jedermann. Auf der Galerie und unter der eindrucksvollen Dachkonstruktion präsentiert die Stadt Ausstellungen bekannter Künstler aus dem In- und Ausland. Mit der Reihe „Kultur im Schafstall“ hat die Stadt Neuenstadt zusammen mit dem Verein für Geschichte und Heimatkunde ein vielfältiges Kulturprogramm mit Konzerten und Kabarett und Theateraufführungen etabliert. Das Museum beherbergt außerdem

Profile for Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

Radtouren im Kocher-, Jagst- und Neckartal  

Die ADFC Qualitätsradrouten Neckartal-Radweg und Kocher-Jagst-Radweg haben die Region bei Radfans über die Grenzen des "Ländles" hinaus beka...

Radtouren im Kocher-, Jagst- und Neckartal  

Die ADFC Qualitätsradrouten Neckartal-Radweg und Kocher-Jagst-Radweg haben die Region bei Radfans über die Grenzen des "Ländles" hinaus beka...

Advertisement