Page 1

Auch im Abo

Das Inselmagazin des Norderneyer Morgen / Post

Verteilung

Juni 2012

Saisonmagazin DES nORDERNEYER mORGEN

Filmfest: 6.-13.6. 6. – 13. Juni 2012

Das Festival bedankt sich bei seinen Förderern und Sponsoren:

. de www.lmfest-emden Kooperationspartner:

Medienpartner: PARKHOTEL

ÖKORENTA Nachhaltige Kapitalanlagen, Druckhaus W. Dahlheimer Emden, Reederei Norden-Frisia, GEWOBA Emden, Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg, Kinobetriebe Muckli, Emder Bau und Boden GmbH, Wagenaar Projekt- und Medienkontor, DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt und DGB Region Ostfriesland/Nördliches Emsland, IG Metall Emden und Leer, Arbeit und Leben Niedersachsen, Gewerkschaft NGG Niedersachsen, Gewerkschaft transnet Niedersachsen, GdP Niedersachsen, GEW Niedersachsen und Weser-Ems, IG BCE Bezirk Nord, ver.di Niedersachsen/Bremen und Weser-Ems, Veranstalter: Volkshochschule Emden e. V.

Kleingärtner auf Norderney II

lplan E S N I t i M Wetterwarte 2.6. Veranstaltungstermine + Fotos + Sport + Ärzte und Apotheken + Wichtige Rufnummern + Berichte + Tipps + Gezeiten + Gewinnrätsel + Wissenswertes + Buspläne


JUNI 2012

Inhalt

Bahnhofsausbau beschlossene Sache . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Meine Insel: Besondere Orte II. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Rätselauflösung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Filmfest vom 6. bis zum 13. Juni. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Geschichte: Kleingärten bedeuteten Überleben. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Onnen-Visser-Platz: Bookcrossing und Sitzinseln. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Wetterballone: 250 Euro pro Start . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Urlaubslektüre: Der Sinn des Gebens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Reiner Will: 125 Jahre Amphitrite - die älteste Yacht der Welt. . . . . . . . . . . 30 Gewinn-Rätsel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 SERVICE Ärztliche Notdienste und Notrufnummern und Gesundheitsdienste. . . . . . . . Wichtige Telefonnummern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Öffnungszeiten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Inselplan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Veranstaltungskalender. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Fährplan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tidenkalender. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Busfahrpläne. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

13 31 32 34 36 43 45 48

Mode, die anzieht!

Wir führen viele Artikel mit Zusatznutzen

Friedrichstraße 25 + Strandstraße 1

EIN HAUS VOLLER IDEEN STRANDSTRAßE 21 26548 NORDERNEY TEL 04932 469 FAX 04932 1014 INFO@SOLARO-NEY.DE WWW.SOLARO-NEY.DE

Ein Haus voller Ideen Strandstraße 21 26548 Norderney Tel. (04932) 469

1909-2012 – Alles für • Wohnen

• Schenken • Genießen

das perfekte Dinner

www.modevitrine.de 3


Wo jetzt noch ein Umweg um das Gleisende gelaufen werden muss, soll bald eine Freifläche sein. Das Gleisbett wird dafür verkürzt. Grafik: Deutsche Bahn/N-Ports

Bahnhofsausbau beschlossene Sache (bad) – Der Ausbau des Bahnhofs Norddeich-Mole ist beschlossene Sache. Mitte Mai unterzeichneten Vertreter der beteiligten Unternehmen, Behörden und kommunale Vertreter eine entsprechende Finanzierungsvereinbarung. Die Kosten des Ausbaus werden rund 1,4 Millionen Euro betragen. Neben den Städten und Gemeinden des Tourismusdreiecks Norden, Juist und Norderney beteiligen sich auch der Landkreis Aurich, die Niedersachsen-Ports, die Reederei AG Norden-Frisia und die Deutsche Bahn AG an der Finanzierung. Auf das Tourismusdreieck entfallen hierbei rund 140.000 Euro, die zu gleichen Teilen von den Kommunen getragen werden.

4

Beginn der Bauarbeiten soll Anfang Januar 2013 sein. Bis dahin laufen die Ausschreibungen der Arbeiten. Neben einer Verkürzung der bestehenden Gleise ist eine Anhebung des Bahn-

steigs und eine Verlängerung der Windschutzwand zur Mole hin geplant. Ende der Arbeiten soll noch vor Einsetzen der Reisewelle Ostern 2013 sein.

Die Windschutzwand soll verlängert werden. Fenster sorgen für mehr Licht am Bahnsteig. Grafik: Deutsche Bahn/N-Ports


JUNI 2012

GEWINNE WIE SAND AM MEER

Juni 2012 Jeden Donnerstag: „Casinotag“ Wir laden Sie bei freiem Eintritt zu kostenfreien Heißgetränken ein. Ab 18 Jahren. Ausweispflicht. Suchtgefahr. Infos unter: www.spielbanken-niedersachsen.de

01.06.: „Free for 50+“ Kaffee und Kuchen für alle. Besucher über 50 Jahre haben freien Eintritt.

06.06.: „Ladies’ Day: Verlosung“ Unter allen Damen verlosen wir 10 attraktive Gutscheine für Kosmetik, Bücher, Blumen und mehr.

15.06.: „Free for 50+“ Kaffee und Kuchen für alle. Besucher über 50 Jahre haben freien Eintritt.

20.06.: „Männersache: Verlosung“ Unter allen Männern verlosen wir 10 attraktive Gutscheine für Elektroartikel, Bücher und mehr.

29.06.: „Free for 50+“ Kaffee und Kuchen für alle. Besucher über 50 Jahre haben freien Eintritt.

Täglich ab 11.00 Uhr. Spielbank Norderney Kurhaus · 26548 Norderney www.spielbanken-niedersachsen.de

NOR_AZ_Veranstaltungen_Juni2012_154x214_BD4c_RZ.indd 1

Für jeden ein Gewinn! 5

17.04.12 18:45


Meine Insel Besondere Orte II

Insulanern wird eine gewisse Engstirnigkeit nachgesagt. Der Lebensraum ist begrenzt und damit zwangsläufig der Erfahrungshorizont. Wie gut, dass es auch auf Norderney Erhebungen gibt, auf denen man wieder Weitblick gewinnen kann: die Aussichtsdünen.

Die Höchste von ihnen befindet sich am sogenannten Dünensender. In diesem Gebäude aus Kriegszeiten befand sich eine Funkstation. Rund um die heutige Aussichtsdüne finden sich verwitterte Betontrümmer. Es handelt sich dabei um Reste von Bunkeranlagen und der Funda-

6

mente der Sendestation. Man schaut also nicht nur in die Ferne, wenn man die gut 80 Stufen zur Plattform erklommen hat, sondern auch in die Tiefe der jüngeren Geschichte. Die ältere Geschichte der Insel ist auf Tafeln dargestellt, die entlang des Zaunes angebracht sind. Leider haben die Tafeln im Laufe der Jahre gelitten. Dennoch können die Informationen über die Entwicklung des Seebades, der Stadt Norderney und der Fischerei der Insel gerade in Verbindung mit

dem Blick auf die heutigen Gegebenheiten einen tiefen Eindruck davon hinterlassen, wie der Mensch in die Landschaft eingreift. Geschichte wird sichtbar. Der Weitblick ist phänomenal. Rund um die höchste Aussichtsdüne der Insel ist aber auch zu erkennen, wie wenig unzerschnittenen Naturraum es auf der Insel


JUNI 2012

7


eigentlich noch gibt. Aber, es gibt ihn. Die Landschaft gleicht einem Flickenteppich. Schon auf dem Weg zur Aussichtsdüne kommen Spaziergänger oder Radler an interessanten Dünenformationen vorbei. Besonders die Graudünen sind dabei, trotz aller Belastungen durch Kaninchenverbiss, nach wie vor wertvoll. In kleineren Feuchtgebieten ist zudem erkennbar, wie es vor der Absenkung des Grundwasserspiegels durch die starke Wasserentnahme hier draußen ausgesehen hat. Dazwischen führen Straßen und Radwege kreuz und quer.

8

Die Geräusche fahrender Autos dringen auch auf die Kuppe der Düne und stehen in Kontrast zu der Stille, die diesen Ort sonst umgibt. Beim Hochsteigen der Treppe gerät mancher Wanderer schnell außer Atem. Der Aufstieg zwingt geradezu zum Innehalten. Zwischendurch gibt es immer wieder größere Absätze zum Verschnaufen. Kinder bleiben auf dem Weg nach oben an wimmelnden Ameisen auf der holperigen Treppe hängen. Sie haben ihren eigenen Blick. Links und rechts stehen grob behauene Holzpfähle, die lockere Drähte halten und als Zaun dienen sollen.

Eine zweite Treppe führt auf der Nordseite hinunter auf einen Nebenweg zur Weißen Düne. Es ist einer der wenigen lauschigen Wege abseits der Fahrradströme zu den großen Ausflugszielen. Durch ihre zentrale Lage rauscht viel von diesem Verkehr an der Senderdüne vorbei. Obwohl die Aussichtsdüne so groß und prominent dasteht, will dieser Ort entdeckt werden. Man muss sich auf ihn einlassen. Bei guter Sicht sind die großen Pötte auf dem Seeschifffahrtsweg vor der Insel zu sehen. Auf der anderen Seite zieht ein Schwarm Vögel über das Watt. Für viele Bewohner bedeutet die Insel die Welt. Hier oben werden die Verhältnisse wieder zurechtgerückt.


JUNI 2012

Rätselauflösung

K B

Das Lösungswort des Gewinnspiels aus der letzten He-Ausgabe lautete „Insulaner“. Richtig gelöst hatten das Gewinnrätse 84 Leserinnen und Leser. Unter diesen haben wir die Norderneyerin Alice Hilderts für eine Cassentours-Ausflugsfahrt nach Baltrum gezogen. Die Ausflugsfahrt nach Juist hat Jutta Bauch aus Olfen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinnerinnen erhalten von uns in den nächsten Tagen die Preise per Post. Mit unserem aktuellen Gewinnrätsel auf Seite 50 verlosen wir eine Umhängetasche des Norderneyer Morgen. Bitte beachten Sie, dass nur eine Postkarte pro Haushalt an der Verlosung teilnehmen kann. Doppelte Einsendungen werden automatisch aussortiert. Einsendeschluss ist der 20. Juni. Viel Spaß beim Rätseln!

O

R

R

A

K

A

K

N

T

O

M

R

E

P

A G

A

A E

D

A I

K

A

A

N

G

N

A

A

N

N

E

A

L

E

A

C

E B

T

B

A

P

U

P

H

H

E

M

R

U

M

D

A

A

A

A

L

T

S

N

H

X

A

V

F

A

E

I

Y

H K

G

E

M

M

E

B

E

A

N

H

C

L

A

N

A

N

I O

L

A

A

R I

A A

F

L

N R

L

A

A

K

B

A

D

H

R

A A

H

B B

N

E

R

B

E

A

A

E B

H

F

A

N

U

A

A

A

B

S

E D

E

L

L

U

H

N

E

H

E

D

E

R

A

L

M

E

A

A

I

C

A

R E

A A

H

L

B

A

E

R

E

T

R

O

S I

T

www.olb.de

Hier die Auflösung des Mai-Gewinnrätsels

HIER ZU HAUSE

Neubauprojekt „Schippers Huus“

Immobilien Dienst-GmbH

Das wohl exklusivste Neubauprojekt im nächsten Winter

Wohnfläche ab 35 qm; Kaufpreis ab 320.000,00 Euro

Provisionsfrei

Alle Wohnungen verfügen über Balkon, Terrasse oder Loggia

Hochwertige Bauausführung

Alle Angaben gelten vorbehaltlich einer positiven Baugenehmigung!

Weiteres Informationsmaterial erhalten Sie bei Ihrer OLB auf Norderney.

OLB-Immobiliendienst Nina Schorn Tel.: 04932 9183-51 Strandstr. 3, 26548 Norderney

Jörg Weddermann Tel.: 04932 9183-10 Strandstr. 3, 26548 Norderney

9


Filmfest vom 6. bis zum 13. Juni Tuchfühlung mit echten Stars (bad) – Das Filmfest EmdenNorderney findet dieses Jahr bereits zum 23. Mal statt. Besonders geehrt wird dieses Jahr Katharina Thalbach. Seit ihrem fünften Lebensjahr steht Katharina Thalbach auf der Bühne und spielt in unzähligen Kinound TV- Filmen mit, heißt es von Seiten der Festivalmacher.

Katharina Thalbach wird beim 23. Filmfest besonders geehrt.

6. – 13. Juni 2012

Das Multitalent Thalbach feiert Erfolge an Theaterbühnen wie dem Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, arbeitet als erfolgreiche Regisseurin und ist dank ihrer ausdrucksstarken Stimme eine sehr gefragte Hörbuchsprecherin.

Foto: Isabel Mahns-Techau

mit Katharina Thalbach in der Hauptrolle rundet den Abend ab. Das Drama, das vom Beginn der polnischen Solidarnosc-Bewegung handelt, gewann beim Bayrischen Filmpreis 2007 den Preis für die beste Hauptdarstellerin und die beste Bildgestaltung. Auch dieses Jahr gibt es also wieder Gelegenheit, echte Stars und Filmschaffende im Norderneyer 6. – 13. Juni 2012 n.de Kurtheater hautnah zu erleben. www.lmfest-emde

In einer Katharina Thalbach gewidmeten Filmreihe wird ein Das Festival bedankt sich bei seinen Förderern und Sponsoren: Kooperationspartner: kleiner Ausschnitt dieses reichen Repertoires gezeigt. Auf Norder- Das Filmfest geht vom 6. bis zum Medienpartner: ney wird die Schauspielerin am 13. Juni. Aufführungsorte sind 11. Juni um 21.15 Uhr im Kino das Kurtheater und das Converim Kurtheater Der Film Emden,sationshaus. Das Emden, Publikum kann für Ostfriesland und Papenburg, Kinobetriebe Muckli, Emder Bau und ÖKORENTA Nachhaltigeerwartet. Kapitalanlagen, Druckhaus W. Dahlheimer Reederei Norden-Frisia, GEWOBA Industrie- und Handelskammer Boden GmbH, Wagenaar Projekt- und Medienkontor, DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt und DGB Region Ostfriesland/Nördliches Emsland, IG Metall Emden und Leer, Arbeit und Leben Niedersachsen, „Strajk – Die Danzig“ sichGdPam Programm beteiligen. Gewerkschaft NGG Heldin Niedersachsen, von Gewerkschaft transnet Niedersachsen, Niedersachsen, GEW Niedersachsen und Weser-Ems, IG BCE Bezirk Nord, ver.di Niedersachsen/Bremen und Weser-Ems, Das Festival bedankt sich bei seinen Förderern und Sponsoren:

.d www.lmfest-emden

e

Kooperationspartner:

PARKHOTEL

Medienpartner:

PARKHOTEL

ÖKORENTA Nachhaltige Kapitalanlagen, Druckhaus W. Dahlheimer Emden, Reederei Norden-Frisia, GEWOBA Emden, Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg, Kinobetriebe Muckli, Emder Bau und Boden GmbH, Wagenaar Projekt- und Medienkontor, DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt und DGB Region Ostfriesland/Nördliches Emsland, IG Metall Emden und Leer, Arbeit und Leben Niedersachsen, Gewerkschaft NGG Niedersachsen, Gewerkschaft transnet Niedersachsen, GdP Niedersachsen, GEW Niedersachsen und Weser-Ems, IG BCE Bezirk Nord, ver.di Niedersachsen/Bremen und Weser-Ems, Veranstalter: Volkshochschule Emden e. V.

Veranstalter: Volkshochschule Emden e. V.

10


JUNI 2012

Inselflair Inselflair für Zuhause! für Zuhause!

N ONRODRE D R EN RE N Y-E YI M IMMOMBOI LBIIELNI E N J A N NJ AE N N EENN N E N

Sie haben Sie haben keine keine Gelegenheit Gelegenheit Norderney Norderney zu besuchen? zu besuchen? Betreten Betreten Sie den SieInselraum den Inselraum auf auf andere andere Weise.Weise. Schauen Schauen Sie sich Sieum: sich um:

www.inselraum.de www.inselraum.de Am Kurplatz Am3 Kurplatz · 26548 Norderney 3 · 26548 Norderney · Telefon: 04932 · Telefon: 92704932 940 927 940

Schaffen Schaffen Sie Sie sich sich Ihr Ihr eigenes eigenes Urlaubsparadies Urlaubsparadies auf auf der der Insel!Insel!

Alte Teestube Alte Teestube | 26548 Norderney | 26548 Norderney Tel. 04932 Tel. / 3128 04932 | Fax / 3128 04932 | Fax / 92 04932 79 42/ 92 79 42 www.norderney-immobilien.com www.norderney-immobilien.com

HOCHwertige HOCHwertige Wohnaccessoires Wohnaccessoires mit mit MEER-Flair. MEER-Flair.

NeuNeu Juli Juli 2011 2011 Erleben Erleben Sie Gastlichkeit Sie Gastlichkeit in einerinneuen einer neuen Dimension! Dimension! Mit uns Mit wird unsIhr wird Norderney-Aufenthalt Ihr Norderney-Aufenthalt zum Genuss! zum Genuss!

Buchungsanfragen: Buchungsanfragen: 04932 04932 / 16 46 /oder 16 46 oder

www.boardinghaus-norderney.de www.boardinghaus-norderney.de

Besuchen Besuchen Sie Sie uns!uns! MeerRaum MeerRaum Poststraße Poststraße 5 5 26548 Norderney 26548 Norderney Telefon:Telefon: 04932 927 04932 940927 940

11


Am 8. Juni um 21.15 Uhr wird der Kurzfilmwettbewerb ausgetragen und über die Dauer des Filmfestes können die Besucher die gezeigten Filme bewerten.

Die Filme nehmen an verschiedenen Wettbewerben teil. Der am höchsten dotierte Preis des Festivals ist der Bernhard

Wicki Preis mit 10.000 Euro für den Erstplatzierten. Einige Publikumslieblinge und Preisträgerfilme werden am 12. und 13. Juni wiederholt.

FESTIVAL Programm das festivalprogramm auf Norderney

Mittwoch, 06. Juni 2012



18  Pommes Essen

 

58 Offizielle Eröffnung,

  Norderneyer dünentalk 

 

       

 

 

freitag, 08. Juni 2012





 Männer der Emden      



68  west Is west

Bis zum Horizont, dann links!  

78Vierzehn 98  die

 

donnerstag, 07. Juni 2012







28  Simon





99 

108 109 

Auf den zweiten Blick

 kurzfilmwettbewerb

    

 

 

Samstag, 09. Juni 2012    

In love with Alma cogan 

  

 

 

148 

149 

158 

159 

168 

178

knerten traut sich 

werden Sie deutscher

Hasta la vista

Harold´s Going Stiff

Nowhere Boy

28 days later      

    

 

       

    

    

Sonntag, 10.Juni 2012









198 the liverpool

208 

218 

228 

Goalie -

lebe lieber ungewöhnlich

Shadow dancer

My week with Marilyn



 

  



Montag, 11. Juni 2012

248 Zwei übern Berg

 



  



258  Strajk – die Heldin von danzig  

dienstag, 12. Juni 2012

278 

  



288Poupoupidou

 

Publikumslieblings  Preisträgerfilms 



Mittwoch, 13. Juni 2012



308 

318 

wiederholung

Publikumslieblings  Preisträgerfilms

12

Preisträger-film




JUNI 2012

Gesundheitsdienste

Ärzte-Notdienst

Allergologie, Hautkrankheiten Barbara Junkmann-Brüggemann Tel. 04932  991300 Adolfsreihe 2 Allgemeinmedizin, Chirotherapie Dr. Frank Huwe, Adolfsreihe 2 Tel. 0 49 32  92 70 83 Allgemeinmedizin Dr. Klaus de Boer u. Wolfgang Götze Moltkestr. 8 Tel. 04932   23 88 Dr. Peter Oswald, Wilhelmstr. 5 Tel. 04932  30 00 Dr. Wilm Lahme, Allgemein- u. Notfallmedizin MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 04932  404 Apotheken Kur-Apotheke, Kirchstr. 12, Tel. 04932 927000 Park-Apotheke, Adolfsreihe 2, Tel. 04932 92870 Rathaus-Apotheke, Friedrichstr. 12, Tel. 04932 588 Chirurgische Versorgung Krankenhaus, Lippestraße 9-11 Tel. 04932 8050 Dermatologie und ästhetische Medizin Dr. Nordwig Tomi, Krankenhaus Lippestraße 9-11 Tel. 04932 8050 Gynäkologie Thorsten Bomhard, Mühlenstr. 1 Tel. 04932  84266 Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Luisenstr. 19 Tel. 04932 935202 Innere Medizin Dr. Detlev Gora Mönks, Internist-NephrologieRheumatologie, Diabetologe, Hypertensiologe, MVZ für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, KfH-Nierenzentrum im Krankenhaus, Lippestr. 9-11 Tel. 04932 9191200 Roelf Robisch, Gastroenterologe MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 04932  404 Lutz Brandt, Kardiologe MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 0 49 32  404 Kinder- und Jugendarzt Dr. Jörg Wehner, Mühlenstr. 1 Tel. 0 49 32 10 13 Logopädie Frauke Köhn, Rheinstr. 17 Tel. 04932 3770 Osteopathie Judith Fischer, Osterstr. 5 Tel. 04932 8039020 Karin Rass, Am Kurplatz 2 Tel. 04932 891356 Physiotherapie Medikos, Kaiserstr. 15-16 Tel. 04932 3555 Fritz Ast, Kaiserstr. 1 (Germania) Tel. 04932 882701 Birthe Groß UG, Südstr. 22 Tel. 04932 82861 Sabine Schulze, Am Kurplatz 2 Tel. 04932 891353 Vera Schmiegel, Osterstr. 5 Tel. 04932 83887 Psychotherapie Dres. Schetelig, Emsstr. 25 Tel. 04932  2922 Tierarzt Dr. Kathrin Solaro, Fischerstr. 7 Tel. 04932  82218 Zahnarzt Björn Carstens, Janusstr. 2 Tel. 0 49 32  99 10 77 Dr. Ivan Zovko, Ellernstr. 8b Tel. 0 49 32  39 99 Dr. Hans-Günter Willms u. Dr. Lale Cakir Jann-Berghaus-Str. 26 Tel. 0 49 32  13 13 Beate Luis // Privat // Tel. 0 49 32  99 12 01 Poststr. 1 Mobil: 0171 2041947

Zentrale Notrufnummer für den Ärztlichen Notdienst: 116 117 02.06.2012 Thorsten Bomhard, Mühlenstr. 1. . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 84266 03.06.2012 Wolfgang Götze, Moltkestr. 8 . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 2388 09.06.2012 Dr. med. Klaus de Boer, Moltkestr. 8 . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 2388 10.06.2012 Dr. Frank Huwe, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 927083 16.06.2012 Dr. Peter Oswald, Wilhelmstr. 5. . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 3000 17.06.2012 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404 23.06.2012 Barbara Junkmann-Brüggemann, Adolfsreihe 2. Tel. (04932) 991300 24.06.2012 Dr. med. Klaus de Boer, Moltkestr. 8 . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 2388 30.06.2012 Dr. Jörg Wehner, Mühlenstr. 1. . . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 1013 01.07.2012 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404

Apotheken-Notdienst 26.05.-01.06.2012 Park-Apotheke.Adolfsreihe 2 (Kurplatz), Tel. (04932) 92870 02.06.-08.06.2012 Rathaus-Apotheke. . . Friedrichstraße 12, Tel. (04932) 588 09.06.-15.06.2012 Kur-Apotheke. . . . . . . Kirchstraße 12, Tel. (04932) 927000 16.06.-22.06.2012 Park-Apotheke.Adolfsreihe 2 (Kurplatz), Tel. (04932) 92870 23.06.-29.06.2012 Rathaus-Apotheke. . . Friedrichstraße 12, Tel. (04932) 588 30.06.-06.07.2012 Kur-Apotheke. . . . . . . Kirchstraße 12, Tel. (04932) 927000 Der Apotheken-Notdienst gilt jeweils eine Woche, der Wechsel erfolgt Sonnabend um 13 Uhr.

Jann-Berghaus-Straße / Ecke Herrenpfad

Tel. 04932/81866 Alle Gerichte auch außer Haus

NOTRUF

Polizei NOTRUF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 Rettungsdienst NOTRUF . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112 Feuerwehr NOTRUF. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112 Ärztlicher NOTRUF. . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 117 Rettungskreuzer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/2446 Krankenhaus Norderney . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/805-0 Giftnotruf Göttingen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 0551/19240 Polizei Norderney . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/92980

13


Die Zeiten ändern sich: Früher waren es Kartoffeln, heute stehen Blumen bei vielen Gartenfreunden im Vordergrund

Kleingärten II

Geschichte: Kleingärten bedeuteten Überleben Von Waltraut Rass

Die Kleingärten auf Norderney. Was heute mehr ein nettes Hobby oder ein Rückzugsraum ist, war vor gut 60 Jahren notwendig zum Überleben. Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg waren Nahrungsmittel mehr als knapp vorhanden oder schlichtweg unbezahlbar. Grundnahrungsmittel waren wertvoller als Geld. Dies galt für Norderney und ganz Deutschland. Lediglich das Meer konnte den Einwohnern von Norderney noch etwas Nahrung durch Fisch, Meeresfrüchte und Algen bieten. Die Frauen, Männer und Kinder, die den Krieg überlebt hatten, waren darauf

14

angewiesen, Gemüse, Obst und Getreide selbst anzubauen. Jede Ernte diente dem Lebensunterhalt. Doch nutzbare Grünflächen sind knapp auf einer Insel. Selbst der bislang „heilige Rasen“ vor dem Kurhaus wurde unter der Regie der Kleingärtner kurzerhand zum Kartoffelacker umfunktioniert. Leider gibt es davon kein Foto. Auch das Rollfeld, heute als Hundewiese bekannt, wurde zum Kartoffelacker. Gründung 1946 Dank des fleißigen Zusammentragens von Zeitungsausschnitten

durch den Gartenfreund HansErhardt Schulz liegen Daten über die Geschichte des Norderneyer Kleingärtnervereins (KGV) vor: Noch vor der Gründung der Bundesrepublik Deutschland wurde am 10. Februar 1946 der Verein ins Leben gerufen. Der „Gartenbauverein Norderney e.V.“, wie er am 3. Juni 1946 ins Vereinsregister eingetragen wurde, besaß 56 Hektar Land und eine für heutige Verhältnisse verblüffend hohe Mitgliederzahl von 1.532 Männern und Frauen. 1952 wurde auf Anraten des Kleingärtnerverbandes Hannover


JUNI 2012

Handwerksarbeit: Der Umriss von Norderney aus einer Metallplatte herausgeschnitten. Foto: KGV

der Name von Gartenbauverein Norderney in Kleingärtnerverein Norderney e.V. geändert. Stärkste wirtschaftliche Vereinigung Die Anzahl der Mitglieder war auch fünf Jahre später noch hoch: 1951 bewirtschafteten 700 Kleingärtner 27 Hektar Land. Der Kleingärtnerverein ist zu diesem Zeitpunkt die stärkste wirtschaftliche Vereinigung der Insel. 1952 wurden noch 522 Männer und Frauen bei der Jahreshauptversammlung gezählt. 1956 stand nicht mehr nur das nackte Überleben, sondern der Genuss im Vordergrund: Tabak-

und Zuckerrübenanbau standen in hoher Blüte. 1960er-Jahre: Interesse sinkt Die aus der Not geborene Selbsthilfe bewährt sich auch in besseren Zeiten, dennoch sank in den 1960er Jahren das Interesse an Kleingärten. Das Wirtschaftswunder machte sich bemerkbar. Offensichtlich ging es den Norderneyern wirtschaftlich gut. 1967 hatte der Verein 212 Mitglieder, 1970 waren es 202 und 1972 nur noch 184 organisierte Gartenfreunde. Der Mitgliedsbeitrag betrug damals drei DMark, die Pacht fünf Pfennig pro Quadratmeter.

1970er-Jahre: Aufwind 1973 gab es sogar offizielle Ehrungen für vorbildliche Kleingärten, 1974 sollten sie die Visitenkarte des Ortes werden. 1977 hieß es: Gartenpflege sei die Erhaltung der Gemeinnützigkeit. 1980 sind die Kleingärten wieder im Aufwind, die Mitgliederzahl steigt an. Zu diesem Zeitpunkt gab es 264 eingetragene Mitglieder, 1982 sogar schon 345. 1985 waren über 400 Mitglieder zu verzeichnen, an der Jahreshauptversammlung nahmen 140 Menschen teil. „Auch wenn die Zeiten sich geändert haben, für Norderney gilt: Wir alle brauchen die Kleingärten. Früher zum Lebenserhalt,

15


Diese Laube im „Schlickdreieck“ mutet wie eine kleine Kirche an. Sogar der Storch auf dem Turm darf nicht fehlen.

heute für die Seele und dem Ausgleich zum stressigen Leben und das für alle, die es haben möchten“, sagt der Vorsitzende des Vereins, Dieter Schrader. Für ihn

sind die Kleingärten die grüne Lunge der Insel. Dem Freizeitwert der Gärten wird heute auch dadurch Rech-

Foto: Rass

nung getragen, dass 2005 durch den Vorstand beschlossen wurde, die erlaubte Laubengröße auf 24 Quadratmeter zu erhöhen.

Die tägliche Inseldosis. Nicht nur für Süchtige. www.nomo-online.de Aktuelle Beiträge - Leserfotos - Kommentare - Galerien u.v.m. 16


JUNI 2012

Telefon-Tarife Ortsgespräche Inland: Montag bis Freitag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 7-9 Uhr 01079 star79 1,84 01097 01097telecom 1,89 9-19 Uhr 01079 star79 1,84 01097 01097telecom 1,89 19-7 Uhr 01079 star79 1,49 01097 01097telecom 1,58 Ortsgespräche Inland: Wochenende Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-18 Uhr 01097 01097telecom 1,46 01079 star79 1,49 18-24 Uhr 01097 01097telecom 1,46 01079 star79 1,49 Ferngespräche Inland: Montag bis Freitag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-7 Uhr 01012 01012telecom 0,94 01069 01069 1,29 7-8 Uhr 01069 01069 1,29 01079 star79 1,68 8-9 Uhr 01069 01069 1,29 01097 01097telecom 1,84 9-18 Uhr 01069 01069 1,29 01097 01097telecom 1,84 18-24 Uhr 01069 01069 1,29 01079 star79 1,68 Ferngespräche Inland: Wochenende Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-18 Uhr 01069 01069 1,23 01052 01052telecom 1,45 18-24 Uhr 01069 01069 1,23 01052 01052telecom 1,45 Festnetz zum Handy: Montag bis Sonntag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-24 Uhr 01085 01085 6,5 01069 01069 8,88 Die Liste zeigt jeweils zwei günstige Call-byCall-Anbieter, die Sie ohne Anmeldung sofort nutzen können und die über eine Tarifansage verfügen. Tarife mit 0900-Vorwahl, Einwahlgebühr und einer Abrechnung schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt. Teltarif-Hotline (Mo-Fr 9-18 Uhr): 0900 1 330100 (1,86 Euro pro Min. von T-Com). Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 15.05.12 Quelle: www.teltarif.de

Am Weststrand 2 Am Weststrand 2 26548 Norderney 26548 Norderney 0 49 32-99 13 32-99 70 fon13 70 fon 0 49 www.giftbude.de www.giftbude.de Das MeerDas zum Greifen Meer zum nah. Greifen nah.

„In guten Händen“ Physio-Praxis Fritz Ast Klassische Massagen und Spezial-Massagen Wärmeanwendungen Krankengymnastik Inhalationen Hydro-Therapien Wellness-Anwendungen und Bäder

Kaiserstraße 1 - 26548 Norderney (im Hotel Germania) T. 04932-882701 - M. 0171-6925521 - Mail fritz-ast@t-online.de

BIOMARIS feiert 75 Jahre „Gesundheit & Schönheit aus dem Meer“. Feiern Sie mit!

tion 75 Jahre Tradi

BIOMARIS Jubiläumsaktion AromaThalasso-Wochen vom 4. bis zum 17. Juni 2012 Bei einem Einkauf für mindestens 50 € erhalten Sie 1 AromaThalasso body butter PINKæGRAPEFRUITæ im Wert von 26 € GRATIS dazu.* Erleben Sie Thalasso hautnah: Gesichts- & Körperpflege Trinkkur mit MeeresTIEFwasser Wir freuen uns auf Ihren Besuch. BIOMARIS Präsentation Norderney am Weststrand 2 * Solange der Vorrat reicht. Nicht kombinierbar mit weiteren Aktionen. www.biomaris.com

17


und Umwelt

Attraktivierung Onnen-Visser-Platz

ey

Onnen-Visser-Platz: Bookcrossing und Sitzinseln

Stadt Norderney fB III – Bauen und Umwelt Am kurplatz 3 26548 Norderney

Ausschuss für wirtschaft, tourismus und Verkehr 25.04.2012 Attraktivierung Onnen-Visser-Platz

(der) - Der Onnen-Visser-Platz bekommt ein neues Gesicht. Frank Meemken, der Leiter des Norderneyer Bauamtes, stellte die neuen Planungen vor. Der Onnen-Visser-Platz sei städtebaulich betrachtet „eher ein zufälliger Platz“, so Meemken mit Blick auf die Entstehungsgeschichte. Das Dreieck sei zwischen 1884 und 1897 durch die Anlage der Benekestraße einfach entstanden, wie Meemken mithilfe alter Stadtpläne erklärt. Der Platz fristete in den letzten Jahren ein etwas tristes Dasein. Das Haus Iderhoff wirke an seinem Standort auf der Südseite des kleinen Platzes überdimensioniert, so Meemken. Daher wurde eine sogenannte Besonnungsstudie gemacht. Im Computer wurden verschiedene Sonnenstände simuliert und der Schattenfall auf dem Platz so deutlich gemacht. Fazit: Vor allem ab Mittag ist der Platz nutzbar. Für die Planungen hat man sich des gleichen Büros bedient, das auch den neuen Georgsgar-

18

ten plant, der an das Spaßbad angrenzt. Bei der Planung soll der Waschbeton verschwinden. Dafür soll die Mauer, die entlang der Fahrbahn steht, mit Holz verkleidet werden. Auch die alten Betonsteine sollen ersetzt werden. Die bisher vorhandenen Bänke sollen durch hölzerne „Sitzinseln“ ersetzt werden. Als Besonderheit soll auf dem Platz ein öffentlicher Bücherschrank, wie er in vielen Städten heutzutage schon zu finden ist, stehen. Darin können Passanten gelesene Bücher, die sie nicht behalten möchten, für andere Interessenten bereitstellen – Bookcrossing nennt man das. Er habe die Vorstellung, dass dies auf dem Weg zum und vom Strand ein interessantes Angebot sei, so Frank Meemken. Auch die angrenzenden Straßen werden von der Baumaßnahme berührt. Bislang führt über den Platz eine Fahrspur für Autoverkehr. Diese soll in ihrem Charakter auch erhalten bleiben.

Grafiken: Stadt Norderney

Man verzichtet auf den Ausbau als richtige Straße, um den Verkehrsteilnehmern deutlich zu machen, dass sie über einen Platz fahren und entsprechend Rücksicht nehmen müssen. Die westlich angrenzende Frisiastraße soll ebenfalls etwas zurückgenommen werden, bleibt aber als Straße erhalten. Bei den Materialien habe man sich von der Erkenntnis leiten lassen, dass die noch vorhandenen alten Backsteinstraßen der Insel zwar unter technischen Gesichtspunkten eigentlich baufällig seien, andererseits zu den schönsten Straßen der Insel gehörten. Für die Neugestaltung werden rund 430.000 Euro veranschlagt, berichtet Bürgermeister Frank Ulrichs. Davon wird knapp die Hälfte aus Fördermitteln bestritten. Zudem hätten die Wirtschaftsbetriebe Norderney angekündigt, auf dem Platz einen Springbrunnen oder ein Wasserspiel zu finanzieren.


JUNI 2012

Haus Fröhlich

Schöne Ferienwohnungen

komplett eingerichtet, in zentraler Lage.

Südhoffstraße 28 26548 Norderney

Tel: 04932 2307 Fax: 04932 2306

www.froehlich-norderney.de fewo@froehlich-norderney.de

IN EINEM BOOT. AN EINEM STRANG. EIN STARKES TEAM.

Schmiedestraße 6, 26548 Norderney, (04932) 99 07 53 leckerbeck-norderney.de

19


Ballonstart auf der Wetterwarte Norderney. Foto: Frank Kahl/DWD

Wetterballone: 250 Euro pro Start Von Dirk Kähler

Am Fuß der Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes auf Norderney steht ein seltsames Ungetüm: Vor rund einem Jahr stieg daraus der erste Wetterballon von der Norderneyer Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes in den Himmel über Norderney auf. Flug Nr. 1 ging irgendwo in der Höhe von Sylt in die Nordsee. Mitte Juli 2011 begann dann der offizielle Betrieb. Seitdem steigt zweimal am Tag von Norderney ein Wetterballon auf und funkt während der gesamten Flugzeit Daten zur Bodenstation. In der Sommerzeit kann der Start um 12.45

20

Uhr beobachtet werden. Nachts geht um 00.45 Uhr eine weitere Messsonde in die Luft. Bei Bedarf entscheidet die Zentrale des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach, dass alle sechs Stunden gestartet wird. Diese zusätzlichen Messungen erfolgen vor allem dann, wenn das Wetter labil ist, sagt Frank Kahl, der als Wetterbeobachter auf der Station arbeitet. Labil bedeutet, dass in den Luftschichten die Temperaturunterschiede besonders groß sind. „Daraus folgen oft gefährliche Wetterlagen mit Hagel, Starkregen und Gewitter“, erklärt Kahl.

Die Wetterballone werden mit 1.900 Litern Helium befüllt.


JUNI 2012

Klus Genuss Company FriedrichstraĂ&#x;e 24

Ideen Tabakwaren Souvenirs

fĂźr Heimschmecker

ppartementhaus Namuth He! Norderney  Komfort-Ferienwohnungen Piratenkappe

Zeitungen und

Hunger in Ostafrika: Zeitschriften

Helfen Sie den Kindern!

www.travelcheck.de/norderney

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de UNICEF-Nothilfe Hunger in Ostafrika: Helfen Sie den Kindern! Spendenkonto 300 000

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Format: 45 x 120 mm

Format: 45 x 120 mm Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Spendenkonto 300 000

Hunger in Ostafrika:

Spendenkonto 300 000

20.11.2008 14:25:42

Š UNICEF/NYHQ2011-0997/Holt

9,90 â‚Ź

Beim NORDERNEYER MORGEN afrika: Winterstr. 6 26548 Norderney Kindern!

9-+5"&/1+* %222-+."*" '*+-!"-*"4!" -+."*" '*+-!"-*"4/+*(&*"!"

Erstmal ankommen und abschalten. Umschalten auf Meer, DĂźnen, Sand und Sonne. Herzlich willkommen! Ihre Familie Namuth

Spendenkonto 300 000

Appartementhaus Namuth R+."*2"$ 6 +-!"-*"4 T"(   63   



Gerne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu

Š UNICEF/NYH

Helfen Sie den Kindern!

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Format: 135 x 70 mm

Š UNICEF/NYH

UNICEF-Nothilfe

Hunger in Ostafrika:

Wohnen und sich wohl fĂźhlen... Wohnen und sich wohl fĂźhlen... F  Komfort-Ferienwohnungen im oder im Roseneck oder Am RosengartenRoseneck . GenieĂ&#x;en Sie Am Rosengarten Wohnen und sich wohl fĂźhlen... die Sonne von Terrasse oder Balkon mit Blick in die im Roseneck Sie die vonAm Rosengarten. GenieĂ&#x;en Sie Kuranlagen. Zum Kurzentrum, Strand, GenieĂ&#x;en Theater und in Sonneoder Terrasse oder Balkon mit Blickoder Balkon mit Blick in die die Sonne von Terrasse die charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. in die Kuranlagen. Zum KurUNICEF-Nothilfe Kuranlagen. Zum Kurzentrum, Strand, Theater und in In den Appartements werden Sie nichts vermissen, Hungerzentrum, in Ostafrika: Strand, Theater und die charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. was zum modernen Wohnkomfort Helfen gehĂśrt. Sie die den Kindern! in charmante Stadt sind den Spendenkonto 300In es nur000wenige Gehminuten. werden Sie nichts vermissen, Gerne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu. Appartements was zum modernen Wohnkomfort gehĂśrt. In den Appartements werden Format: 92 x 92 mm Gerne senden wir Ihnen Sie nichts vermissen, was zum unseren Hausprospekt zu. modernen Wohnkomfort gehĂśrt.

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Spendenkonto 300 000

Format: 105 x 146 mm

Helfen Sie den Kindern!

Appartementhaus Namuth FHHHH F  Komfort-Ferienwohnungen Appartementhaus Namuth

othilfe

Postfiliale

www.houseofsmoke.de

201108 HoS_Feinkost_BroschĂźre.indd 1

hnen und sich wohl fĂźhlen... Roseneck oder Am Rosengarten. GenieĂ&#x;en Sie Nur oder Balkon mit Blick in die Sonne von Terrasse ranlagen. Zum Kurzentrum, Strand, Theater und in charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. UNICEF-Nothilfe den Appartements werden Sie nichts vermissen, Hunger in Ostafrika: s zum modernen Wohnkomfort gehĂśrt. Helfen Sie den Kindern! rne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu.

00

UNICEF-Nothilfe

Š UNICEF/NYH

Š UNICEF/NYHQ2011-0997/Holt

House of Spirit

21


Messungen vom Boden und von Satelliten reichen gerade für solche Wetterereignisse nicht aus. Für eine genaue Wettervorhersage sind Wetterballone daher noch immer zwingend notwendig und ohne Alternative. Einzig die Lufthansa hat einige Flugzeuge mit Messapparaten ausgerüstet, die dem DWD Daten liefern. Es geht dabei darum, einen Querschnitt durch die Atmosphäre zu liefern. Insgesamt gibt es neun Stationen in Deutschland, verteilt über das ganze Bundesgebiet, die täglich zur gleichen Zeit Sonden in den Himmel steigen lassen.

Auslösemechanismus am Fuß der Starteinrichtung.

Gemessen werden Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit. Zudem befindet sich in jeder Sonde ein GPS-Empfänger. Über die Verlagerung des Ballons lässt sich so auch die Windgeschwindigkeit in der jeweiligen Höhe ermitteln. Eine solche Einwegsonde kostet 250 Euro. Die Station, aus der die Ballons starten, schlägt mit 250.000 Euro zu Buche. Bereits eine halbe Stunde vor dem Start bereitet die Bodenstation den Start eines Wetterballons vor. 24 Fächer mit je einem startfähigen System sind in dem Stationsgebäude untergebracht. Dort werden auch die Daten der aufgestiegenen Sonden empfangen und aus der Station zur Zentrale nach Offenbach übermittelt. Die Mitarbeiter auf der Wetterstation Norderney haben noch die Aufgabe, die Sonden startklar zu machen und in den Start-

22

Wetterbeobachter Frank Kahl kann sich für seine Arbeit begeistern.

apparat zu stellen. Den Rest übernimmt das System automatisch. Vor dem Start wird die Sonde zunächst getestet. Sollte dabei ein Fehler auftauchen, kann eine weitere Sonde in Position gebracht werden, ohne dass sich der Zeitplan verzögert. Ein paar Minuten bevor der Ballon in den Himmel aufsteigt, der aus dünnem Latex besteht, wird

er mit 1.900 Litern Helium befüllt. Zum Startzeitpunkt öffnet sich die Station und ein einfacher Mechanismus gibt unten die Sonde frei. Der Aufstieg einer Radiosonde dauert etwa 90 Minuten. Auf den ersten Metern werden noch etwa 35 Meter Schnur abgewickelt, damit die Sonde nicht unmittelbar unter dem Ballon hängt.


JUNI 2012

Unsere Spezialität: Original Norderneyer Schlicker-Grog

SCHREIBEN & mit SCHENKEN

Luttmann Friedrichstr. 28

Diedrich Luttmann Inh. A. Luttmann Friedrichstr. 28 26548 Norderney Tel. 04932/2281

Strandstraße 17 26548 Norderney Tel. 04932 – 93 45 19

Neu auf der Insel

Norderney Tagesaktuell

Mode ab Größe 42

www.nomo-online.de

Am Denkmal / Herrenpfad 15 - Inh. Jutta Rosenboom

 Impressum

Verlag: Fischpresse GbR Herausgeber: Dirk Kähler (V.i.S.d.P.), Anja Pape, Oliver Kürten ( 24.08.2007) Redaktion: Dirk Kähler, Anja Pape, Bernd Dörner, Waltraut Rass Winterstraße 6, 26548 Norderney Tel.: 0 49 32-99 18 99 Fax: 0 49 32-99 18 79 E-Mail: info@fischpresse.de Web: www.norderneyer-morgen.de Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr übernommen. Auf die kostenlose Zustellung besteht kein Anspruch. Druck: Druckhaus W. Dahlheimer GmbH & Co. KG, Normannenstr. 1a, Emden; Auflage: 10.000 Exemplare Wir beziehen Ökostrom vom regionalen Anbieter.

       

     







        

23


Flugbahn des Wetterballons am 18. Mai 2012.

Der Platzpunkt liegt in rund 30 Kilometer Höhe. Dann hat der Ballon einen Durchmesser von rund 18 Metern und die Hülle ist nur noch hauchdünn. Ist die Ballonhülle geplatzt, sinkt die Wettersonde ebenso lange, wie sie aufgestiegen ist, wieder zu Boden. Mal fällt sie ins Meer, mal landet sie an Land. Dabei ist die Flugrichtung von der Richtung des Windes abhängig und der weht in den ver-

schiedenen Luftschichten nicht immer in die gleiche Richtung. Meistens fliegen die Sonden in den drei Stunden Flugzeit mehr oder weniger in Kurven umher. „Wir haben auch schon eine Sonde hinter Schwerin geschmissen“, sagt Kahl, der sich sichtlich für die Arbeit begeistern kann. Doch auch andere begeistern sich: Frank Kahl berichtet von einem Amateurfunker in den Niederlanden. „Der schreibt uns

mit“, sagt Kahl. Der Funker habe auch zum ersten Start gratuliert. Gratulierten können am 2. Juni alle Interessierten beim Tag der offenen Tür (siehe Info-Kasten). Internet: Viele Informationen gibt es auf der Seite www.radiosonde.eu Die Homepage des Deutschen Wetterdienstes findet man unter www.dwd.de

Den Wetterfröschen über die Schulter schauen. Seit 30 Jahren steht die Wetterwarte Norderney des Deutschen Wetterdienstes (DWD) an den Randdünen am Januskopf. Im vergangenen Jahr wurde die Wetterwarte um eine aerologische Messeinrichtung erweitert. Aus dem gelblichen Container an der Zuwegung starten zwei Mal täglich Wetterballone mit Radiosonden bis in 35 Kilometer Höhe auf.

In regelmäßigen Abständen werden Führungen durch das Gebäude und Erklärungen der Messtechnik im so genannten Klimagarten angeboten. Ebenso gewähren die Wetterdiensttechniker einen Einblick in die Radiosondenstation. Kinder bekommen die Möglichkeit, ihren eigenen Wetterballon mit einem Gruß von der Insel auf die Reise zu schicken.

Am 2. Juni 2012, von 11 bis 17 Uhr, haben nun alle interessierten Besucher die Gelegenheit, sich die Arbeit der Wetterfrösche genauer anzusehen. Der DWD lädt zu einem Tag der offenen Tür ein.

Was: Wann: Wo:

24

Tag der offenen Tür 2. Juni 2012 , von 11 bis 17 Uhr Wetterwarte Norderney Am Januskopf 10


JUNI 2012

Italienische Lebensart genießen. Mittagstisch und Abendkarte

Jann-Berghaus-Straße 25 - Reservierung (04932) 934843 Neu bei uns: Schlafsofa „Terzetto“

Ausführung sämtlicher Ausführung sämtlicher Malerund Fußbodenarbeiten Maler- und Fußbodenarbeiten Heinrichstr. 6-7Meisterbetrieb • Tel. 04932 – 8405943 Farben Fuhrmann Heinrichstr. 8 Norderney – Aurich 04932 – 861 871

Kompetente Beratung, individuelle Lösungen

s s s

!LTBAUSANIERUNG s (OLZBAU$ACHAUSBAU s $ESIGN "ODENBELËGE s

Terrassenbau &ENSTER4àREN (OLZFU”BÚDEN

Polsterei auch Camping & Boot Plissee Teppiche Gardinen eDLE sTOFFE herausragender Marken-Qualität:

uen stein Gudrun La gerne berät Sie talteten es in den neug räumen. Ge schäft s

Zimmerermeister Jan Dorenbusch, Am Hafen 9, 26548 Norderney Tel. (04932) 934461, Fax (04932) 934462, Mobil (0170) 1608284 E-Mail: jan.dorenbusch@t-online.de

25


26


JUNI 2012

So weit, so gut. 27


Urlaubslektüre Selbstlosigkeit siegt Den Selbstlosen gehört die Zukunft: Das ist die erstaunliche Quintessenz des neuen Buches von Stefan Klein, das unser Denken und Handeln verändern kann. Denn die neueste Forschung lässt die guten Menschen keineswegs als die Dummen dastehen. Egoisten schneiden nämlich nur kurzfristig besser ab. Auf längere Sicht haben diejenigen Menschen Erfolg, die sich um das Wohl anderer bemühen. Denn nicht nur Wettbewerb, sondern auch Kooperation ist eine Triebkraft der Evolution. Ein Sinn für Gut und Böse ist uns angeboren. Stefan Klein zieht einen faszinierenden Querschnitt durch die aktuellen Ergebnisse der Hirnforschung und der Genetik, der Wirtschaftswissenschaften und der Sozialpsychologie. Er zeigt, welche Gesetze über Erfolg und Misserfolg in unserem Leben bestimmen. Und er stellt dar, warum menschliches Miteinander und das Wohlergehen anderer zu unseren tiefsten Bedürfnissen gehören.

Für andere zu sorgen schützt uns nicht nur vor Einsamkeit und Depression. Vielmehr macht uns Selbstlosigkeit glücklicher und erfolgreicher – und beschert uns nachweislich sogar ein längeres Leben.

Auszug aus dem Vorwort: „Wer etwas hergibt, hat hinterher weniger; wer dagegen seine Zeit, seine Kraft oder auch sein Geld für die eigenen Ziele einsetzt, ist auf den ersten Blick im Vorteil. Schon ein Blick auf die Natur scheint nahezulegen, die eigenen Güter zusammenzuhalten: Denn Menschen wie Tiere ringen um knappe Ressourcen. Wer hat, setzt sich durch, wer nicht hat, geht unter. Mit diesem Buch will ich den Nachweis erbringen, dass und warum sich der Alltagsverstand irrt: Unser Zusammenleben verläuft nach sehr viel komplizierteren Regeln als denen des Dschungels. Eine zentrale Erkenntnis dabei ist, dass Egoisten nur kurzfristig besser abschneiden, auf lange Sicht aber meist Menschen weiterkommen, die sich auch für das Wohl anderer einsetzen. Weil meist natürlich nicht immer bedeutet,

Erst zu Lübben ... ... dann zum Strand

Krimi Sachbuch Comic Postkarte Fachbuch Bücher Lübben Reportage Kinderbuch Roman Taschenbuch Norderney Strandstraße 5 - Telefon (04932) 927 377 - www.buecherluebben.de

28

wird es auch darum gehen, wann die eine, wann die andere Strategie sich besser bewährt.“ Stefan Klein, Jahrgang 1965, ist der erfolgreichste Wissenschaftsautor deutscher Sprache. Der promovierte Biophysiker wechselte aus der Forschung zum Schreiben, weil er „die Menschen begeistern wollte für eine Wirklichkeit, die aufregender ist als jeder Krimi“. Von 1996 bis 1999 gehörte er der ›Spiegel‹-Redaktion an; „1998 Georg-von-Holtzbrinck-Preis“ für Wissenschaftsjournalismus. Sein Bestseller „Die Glücksformel“ (2002) wurde in 25 Sprachen übersetzt. 2004 erschien „Alles Zufall“, 2006 sein hoch gelobter Bestseller „Zeit. Der Stoff, aus dem das Leben ist“. Im Herbst 2008 veröffentlichte er, wiederum mit großem Erfolg, „Da Vincis Vermächtnis oder Wie Leonardo die Welt erfand“. Stefan Klein lebt als freier Autor in Berlin. Stefan Klein „Der Sinn des Gebens“ Fischer-Verlag Preis 9,99 Euro (D) ISBN: 978-3-596-17860-5


JUNI 2012

Haus Tiemann Damenpfad 11

Komfortable Ferienwohnungen Malerische Ferienwohnungen (24−55 qm), zentral und dennoch ruhig gelegen, teilweise direkter Meerblick, geschmackvoll-gemĂźtlich eingerichtet mit hochwertiger KĂźche. Strand, Promenade und FuĂ&#x;gängerzone mit vielseitiger Gastronomie sind in unmittelbarer Nähe. Kontakt: Gothild Tiemann 04932|2544 oder 3198. www.norderney-tiemann.de

XXXTV

SGDBGFJO

GP

Haus Meeresblick Damenpfad 24

DRUCKHAUS W. DAHLHEIMER

QUALITĂ„T MACHT DRUCK

EMDEN ¡ T. 04921 58918-0

Mit Herz bei der Sache – Ihr kompetenter Partner.

SchÜner Inseln! Im Gewerbegelände 20 26548 Norderney Telefon (04932) 9291-0 Fax (04932) 9291-40 anke@onkes-fritsching.de www.onkes-fritsching.de

Neu am Onnen Visser Platz (BenekestraĂ&#x;e 1-2) 29


125 Jahre Amphitrite - die älteste Yacht der Welt Reiner Will

Einige wenige Jachten sind älter, aber die segeln schon lange nicht mehr. Es gibt ältere Segler, die zunächst Frachtschiffe waren und erst später zum Sportboot umgebaut wurden.

kam das Boot das erste Mal eine Maschine. Auf den acht Zentimeter dicken Decksplanken, auf denen sich früher bekannte Politiker und Sternchen aus dem Showbusiness tummelten, geben heute segelbegeisterte Jugendliche den Ton an. Trotz des Umbaus zum Ausbildungsschiff erinnern noch etliche Details an die ehemalige Luxusausstattung.

Die Amphitrite ist aber von vorneherein als Yacht gebaut worden und sie segelt heute noch regelmäßig wie eh und je. 1887 war ihr Stapellauf, nachdem sie bei „Camper & Nickolson“ in England aus schon fast 100 Jahre lang gelagertem Teak und Eichenholz erbaut wurde. Der Konstrukteur brauchte keine Rücksicht auf die Ladekapazität zu nehmen, sondern nur auf die Geschwindigkeit. So erkämpfte sich die Yacht auch bis 1890 von 25 gesegelten Rennen schon 15

30

Siege. Insgesamt beteiligte sie sich an 48 Regatten. Das Schiff überstand zwei Weltkriege und etliche wechselnde Eigner mit völlig unterschiedlichen Vorstellungen zur Nutzung der Amphitrite. 1915 be-

Betrieben wird die Amphitrite durch den Verein „Clipper Deutsches Jugendwerk zur See“. Seit 1975 wird das Schiff eingesetzt um allen Interessierten, auch Erwachsenen, die Faszination der traditionellen Seefahrt unter Segel erleben zu lassen. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Mitglieds- und Törnbeiträgen. Sämtliche anfal-


JUNI 2012

Wichtige Telefonnummern Botendienst Bote Weber........... 04932 927939 Deutsche Bahn AG................... 04932 611 Dialysezentrum ....................... 04932 9191200 Ev. Genezareth-Kapelle............ 04932 899270 Ev. Kindergarten...................... 04932 584 Ev. -luth. Kirchenbüro.............. 04932 927210 Fischerhaus-Museum.............. 04932 1791 Frisia-Service-Telefon.............. 04931 987-0 Frisia Luftverkehr.................... 04932 541 Jugendzentrum......................... 04932 3962 Kartenvorverkauf..................... 04932 891180 Kath. Kirche. St. Ludgerus....... 04932 456 Kino/Kurtheater....................... 04932 874160 Kleine Robbe Kinderspielhaus..04932 935495 Krankenhaus............................ 04932 805-0 Kükennest................................ 04932 83458 Nationalparkhaus.................... 04932 2001 Norderneyer Morgen................. 04932 991899 Ordnungsamt........................... 04932 9200 Parkplatz A/B (März-Okt.)....... 04932 991282 Reederei Frisia......................... 04932 913-0 Rettungskreuzer....................... 04932 2446 Seehundstation Norddeich....... 04931 8919 Staatsbad Norderney............... 04932 8910 Stadt Norderney....................... 04932 9200 Stadtwerke Störungsdienst..... 04932 1001 Taxi.......................................... 04932 2345 Wetterwarte Norderney............ 04932 991674

Öffnungszeiten Sommer durchgehend Küche von 11.00 Uhr – 22.00 Uhr Herbst und Winter - Fischspezialitäten 11.30 Uhr – 14.00 Uhr Direkt am Yachthafen mit Sonnenterrasse und großartigem 17.30 Uhr – 21.00 Uhr – Dienstag ist Ruhetag – Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer Am Hansendamm/Yachthafen Tel. 04932/2850 www.bootshaus-norderney.de

... dem Fisch am nächsten!

Am Hansendamm/Yachthafen

www.bootshaus-norderney.de

Nationalpark-Haus Norderney Am Hafen 1

Tel. 04932/2850

Naturgenuss in natürlicher Kleidung Schuhe und Schuhreparaturen Accessoires Orthopädische Schuhe Edith Carstens und Maßeinlagen

Telefon 0 49 32 / 8 28 61

Südstraße 22 · 26548 Norderney

Ein starkes Team P H Y S I OT H E R A P I E P R A X I S Sabine Schulze

Tel. 0 49 32 /891-353 Am Kurplatz 2 · 26548 Norderney

sª Maßeinlagen sª Orthopädische Schuhe sª Computer-Fußmessung sª Diabetes-Versorgung

Osteopathin

Karin Rass Heilpraktikerin

Tel. 0 49 32 /891-356 Am Kurplatz 2 · 26548 Norderney

sª Hausbesuche

Kirchstr. 12 (bei den Seehunden) Info-Telefon: (04931) 93 42 55

31


Öffnungszeiten Bademuseum Museumsführung: Mo. 20 Uhr Di. bis So. 11-16 Uhr Conversationshaus Mo.-Fr. 9-23 Uhr, Sa.+ So. 10-23 Uhr Fischerhaus-Museum Ab 4.6.: Mo.+Mi. 15-17 Uhr, Do. 16-17 Uhr, Führungen Di.+Do. 11 Uhr + Fr. 16 Uhr, Do. 15-17 Uhr, Teetied im Teehuus Haus Schiffahrt Ab 2.6.: Mo.-Fr. 8.30-13 Uhr, 15-17.30 Uhr, Sa. 9-12 Uhr, So. 10-12 Uhr Fahrkartenausgabe am Hafen Mo.-Do. 5.45-19 Uhr, Fr. 5.45-19.15 Uhr, Sa.+So.5.45-19 Uhr Hochseilgarten Mo.-Sa. 10-20 Uhr, So. 13.30-20 Uhr Spielhaus „Kleine Robbe“ Mo.-Fr. 10-13 Uhr und 14-17 Uhr Leuchtturm tgl. 14-16 Uhr Müll-Umschlagstation Mo., Mi., Fr. 8-13 Uhr + 14-16 Uhr und Di., Do. 8-13 Uhr Nationalparkhaus (Hafen) Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. + So. 13-18 Uhr, Gruppen-Führungen: Tel. 04932/2001 Thalasso-Bad im Badehaus Täglich 9.30-21.30 Uhr Touristinformation Mo.-Fr.: 9-18 Uhr Sa.+ So.: 10-13 Uhr Rathaus Mo.-Fr. 8.30-12.30 Uhr Di.+Do. 15-16 Uhr Spaßbad im Badehaus Nach Sanierung ab Mitte Juni.: 9.30-18 Uhr Spielhaus „Kap Hoorn“ tgl. 11- mind. 17 Uhr Strandsauna Tgl. 10.30- mind. 17 Uhr.

32

lende Tätigkeiten werden von Ehrenamtlichen ausgeführt. „Clipper“ hat mit seinen rund 3.800 Mitgliedern nur eine festangestellte Kraft, sodass alle Verwaltungsarbeiten sowie der aufwendige Unterhalt der Amphitrite und weiterer drei im Eigentum des Vereins befindlicher Großsegler, durch Freiwillige erledigt werden müssen. Für die nötigen Renovierungsund Überholungsarbeiten werden oft lange Anreisen in Kauf genommen. Teilweise bis ins Ausland, je nachdem, wo sich gerade das Winterlager befindet. Als Lohn gibt es nur das Erlebnis der Kameradschaft und die Freude an der ungewohnten manuellen Tätigkeit. Auch der Dienst im Segelbetrieb erfolgt ohne Bezahlung, sondern nur nach dem Prinzip: Hand gegen Koje. So zum Beispiel die Köchin, eigentlich Sekretärin, steht jeden Morgen um sechs Uhr auf, um in der Kombüse alles vorzubereiten, damit dreißig hungrige Mäuler gefüllt werden können. Dafür genießt sie danach das gemütliche, manchmal auch abenteuerliche, Bordleben. Oder die wichtigste Person an Bord, nach der Köchin ist das

der Kapitän. Früherer Seemann mit Patent, heute Rechtsanwalt, muss sich mit einer Horde quirliger Jugendlicher ebenfalls ehrenamtlich herumschlagen. Mit meistens wöchentlich wechselnder Crew sind die Clipperschiffe in den Sommermonaten in Nord- und Ostsee unterwegs. Wer in dem Verein als seefahrende Frau oder seefahrender Mann mitmachen oder einen Törn buchen möchte, wendet sich an das Büro Hamburg unter der Telefonnummer (040) 822 781 03. Namensgeberin, die Amphitrite der griechischen Mythologie, war die Beherrscherin der Meere. Sie war für ihre Schönheit bekannt, daher hatte auch Poseidon ein Auge auf sie geworfen. Eigentlich wollte sie Single bleiben, erlag dann aber doch noch dem Werben Poseidons. Triton war ein Sohn dieser Verbindung. Amphitrite: Dreimast Gaffelschoner Länge ü. A. 44,30 m Breite 5,80 m Tiefgang 4,00 m Segelfläche 550,00 qm Maschine 2x170 KW

Der Nomo-RegenSchirm

Nur 8,90 Euro

NEU!!! LICHEM IN FRÖH RANGE NOMO-O

Winterstraße 6


JUNI 2012

Aus „music nights“ wird „Summertime @ NORDERNEY“ haben sich die „music nights“ fest im Veranstaltu n g sk a lender der Insel Norderney etabliert.

27. JULI – 05. AUGUST 2012

Dazu erhält die Veranstaltung ein spektakuläres Tagesprogramm. Unter anderem soll der mehrtägige Windsurf-Event „Round Norderney“ für Spannung auf der Nordsee sorgen und ein Drachenfest soll tolle Lenkdrachenaktionen und ausgefallene Drachenmodelle bieten.

NEY USKOPF“ AUF NORDER EVENTGELÄNDE „AM JAN

Im Som- Tickets für das kostenpflichmer 2012 (27.07. – 05.08.2012) tige Programm der SummerS T E K IC Twird das erfolgreiche Veranstal- time@NORDERNEY kann 12 tungskonzept man auf der Internetseite 20 BESTELLEN UNTER:erweitert. So sind ST GU AU . 27. JULI – 05 www.summertime-norderney.de SONNTAG, 29. JULI 2012 eine professionelle Modenschau www.summertime-norderney.de oder Nach zwei Jahren mit tollen Kon-Norderney/Conversationshaus und ein Comedy-Event geplant. online bestellen. WARSCHAUER SYMPHONIE„Am Kurplatz“ & zerten direktORCHESTER am Nordseestrand GUILDO HORN Die Norderneyer KonzertFREITAG, 27. JULI 2012 reihe wird 2012 erweiMIRJA BOES & dabei tert – Tim Bendzko CARMELA DE FEO

JOHANNES GROß MITTWOCH, 01. AUGUST 2012

TIM BENDZKO FREITAG, 03. AUGUST 2012

Y SKOPF“ AUF NORDERNE NU JA M „A DE ÄN EL TG EVEN

2012 DRACHENFEST 27.-29. JULI

TICKETS

FEN ROUND NORDERNEY –WINDSUR

GUILDO03.-0 HORN 5. AUGUST 2012 FREITAG, 27. JULI 2012

MANFRED MANN‘S EARTH BAND SONNTAG, 05. AUGUST 2012

MIRJA BOES & CARMELA DE FEO SONNTAG, 29. JULI 2012 WARSCHAUER SYMPHONIEORCHESTER & JOHANNES GROß MITTWOCH, 01. AUGUST 2012

TIM BENDZKO FREITAG, 03. AUGUST 2012

MANFRED MANN‘S EARTH BAND SONNTAG, 05. AUGUST 2012

BESTELLEN UNTER: www.summertime-norderney.de oder Norderney/Conversationshaus „Am Kurplatz“

2012 DRACHENFEST 27.-29. JULI RFEN ROUND NORDERNEY –WINDSU 03.-05. AUGUST 2012

33


NORDERNEYER MORGEN He! Norderney WinterstraĂ&#x;e 6 26548 Norderney Tel. 04932 991899

34

info@norderneyer-morgen.de www.nomo-online.de


JUNI 2012

35


Veranstaltungskalender FR

01. Juni

11.00

10. Beach-Soccer Junior Fun-Cup, Sportzentrum an der Mühle / Weiße Düne (bis 3. Juni) 10.30

Anmeldung unter Nationalpark-Haus

10.30 15.00 15.30

17.00

2001,

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Watt intensiv“ 2001,

„Watt für Zwerge“

20.00

20.00

Konzert „The Stokes“

Klassik: „Das Leben ist ein Traum“

20.00

Meditationsabend

„Ziemlich beste Freunde“ Ab 6 J., Eintritt: 11 € / 8 € NeyCard, Kino im Kurtheater

20.00

„Men in Black“ Ab 12 J., Eintritt: 11 € / 8 € NeyCard

Kinderfreundlicher Wattausflug, Anmeldung unter (04932) 2001, NationalparkHaus

Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 €, Atelier in der Schmiede, Langestr. 30

19.00

19.00

Irish Folk in Reinform – ganz traditionell - ohne Mainstream, ohne Pop-Schnörkel. Eintritt: 12 € / VVK 10 €, Conversationshaus

Liedkompositionen aus der Mozartzeit. Werke von W. A. Mozart, J. Haydn, u.a., Ausführende: Studierende der Hochschule für Künste Bremen und des Hamburger Konservatoriums aus der Gesangsklasse von Knut Schoch, Hamburg, Eintritt frei, Ev.-luth. Gemeindehaus, Gartenstr. 20

19.00

„Fünf Freunde“ Ab 0 J., Eintritt: 7 € / 4 € NeyCard, Kino im Kurtheater

Haus der Insel (Nordeingang) (04932)

„Drucken live mit dem Heidelberger Tiegel“

Geschichte des Buchdrucks, Vorführung der historischen Druckmaschine, Eintritt: Erw. 6 € / Schüler 3 €, Bademuseum, Altes Freibad (Weststrand)

15.30

Awo-Bücherflohmarkt

Anmeldung unter Nationalpark-Haus

15.30

(04932)

Am Januskopf (bis 17.00)

11.00

„Meereskunde für Anfänger“

Tag der offenen Tür: Wetterstation Norderney

„Auf dem Jakobsweg“

800 km, von Saint-Jean-Pied-de-Port nach Santiago de Compostela. Vortragender: Paul Schild. Eintritt: 6 €

21.15

„Ziemlich beste Freunde“ Ab 6 J., Eintritt: 11 € / 8 € NeyCard, Kino im Kurtheater

SO 11.15 16.00

03. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Der kleine Tiger“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

20.00

Kabarettist Wolfgang Trepper

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

„Aufbruch und Neubeginn“

Vortrag vom Umgang mit Veränderungen. Vortragende Dagmar Thieß, Coach und Burnout-Fachberaterin, Eintritt 5 €, Badehaus

21.15

„Men in Black“ Ab 12 J., Eintritt: 11 € / 8 € NeyCard

SA

02. Juni

10.30

„Ensemble Polonia“

11.00

Kurplatz (auch 16.00)

„Der Froschkönig“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

Comedian und Kabarettist Wolfgang Trepper zeigt sein neues Programm „Die Blöden haben die Weltherrschaft übernommen“. Der gelernte Hörfunkjournalist besteht darauf, dass genau die eben nicht nur Kohle husten, zum Frühstück Currywurst an der Trinkhalle essen und sprechen wie Hauptschüler nach der abgebrochenen 7. Klasse im Vollrausch, Eintritt: 21 € / 18 €, Kurtheater

Hinweis: Die Termine beziehen sich auf Angaben der Anbieter bzw. Veranstalter, kurzfristige Änderungen vorbehalten. Alle Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell im NORDERNEYER MORGEN. Sie erhalten den NORDERNEYER MORGEN kostenfrei überall dort, wo es Zeitungen und Brötchen gibt.

36


JUNI 2012

Passbilder Bewerbungsbilder Portraits Hochzeiten Im Henrietta, Kultur- und Gästehaus, Strandstr. 7b Termine nach Vereinbarung: 0178 522 20 68 www.jo-schmitt-fotografie.de

Schwalbennest Der Musikpub mitten in der Poststraße Seit mehr als 20 Jahren ein Begriff für urgemütliche Gastlichkeit auf Norderney. Erleben Sie schöne Stunden bei Top Oldies der 50-70er Jahre, Deutschen Hits und den Charts. Wir erfüllen auch Musikwünsche! Krombacher Pils, Diebels Alt, Gaffel Kölsch „In ist, wer drin ist“. Wir freuen uns auf Sie!

schnell - lecker - preiswert

• täglich wechselnder Mittagstisch • täglich wechselnder Mittagstisch • Tä Abendkarte glich • Abendkarte •geKaffeespezialitäten, Kuchen, Eis öffnet: • Kaffeespezialitäten, Kuchen, Eis • -14 Frühstücksbuffet sonntags von 8 - 11 Uhr 11.30 • Frühstücksbuffet sonntags von 8 - 11 Uhr .30 Uhr • Frühstück montags bis freitags 8 - 11 Uhr und Frühstück montags bis freitags 8 - 11 Uhr 17.00•-21 .30 Uhr

Winterstr. 21 - Tel. 04932 840275

Pier 13 Pier 13 Südring 1 Südring 1 26506 Norden/Nadörst 26506 Norden/Nadörst Telefon: 04931 - 9301656 Telefon: 04931 - 9301656 direkt an der Bundesstrasse, direkt an der Bundesstrasse, Ortsausgang Norden, Ortsausgang Norden,

• täglich wechselnder Mittagstisch • Abendkarte • Kaffeespezialitäten, Kuchen, Eis • Frühstücksbuffet sonntags von 8 - 11 Uhr • Frühstück montags bis freitags 8 - 11 Uhr

37


20.00

MO 15.30

19.30

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

04. Juni

Landesbühne: „Die Jüdin von Toledo“

Norderney begrüßt seine Gäste Conversationshaus

16.00

„Watt für Zwerge“

Kinderfreundlicher Wattausflug. Speziell für Familien mit kleinen Kindern. Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

16.00

„Watt intensiv“ Anmeldung unter Nationalpark-Haus

20.00

(04932)

2001,

„Warum sich denn ärgern?“ Vortragender: Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Eintritt: 5 €, Badehaus

20.00

„Sturmfluten auf Norderney“ Vortragender: Paul Schild, Eintritt: 6 €, Conversationshaus

20.00 20.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

Abendführung durch die Dauerausstellung „Reiselust & Badespaß“

90 Min., Eintritt: 6 € (inkl. Getränk), Bademuseum (ehem. Freibad am Weststrand)

DI 10.30 14.00

05. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Norderney erfahren“

Inselführung mit dem Fahrrad, 2,5 Std., Anmeldung erforderlich. 5 €, Reisebüro am Kurplatz

16.00

„Piratten“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

18.00

20.00

He! Norderney

Piratenkappe

Nur

9,90 €

Beim NORDERNEYER MORGEN Winterstr. 6 26548 Norderney

„Ensemble Polonia“ Das besondere Konzert. Eintritt: 7 € Conversationshaus

20.00

Ökumenischer Abend

Verfremdete Kunst – Exilkunst – Widerstandskunst, Der Maler Felix Nussbaum, Vortragender: Pfarrer Michael Füsgen, Ratingen, Martin-Luther-Haus, Kirchstraße

20.00

Norderneyer Buben Skat im Hotel Friese, Friedrichstr. 34

MI 10.30

Sportabzeichen-Abnahme TuS Norderney, Sportzentrum (An der Mühle)

38

Nach dem Roman von Lion Feuchtwanger. Stück: Raquel, die schöne Tochter des einflussreichen Juden Ibn Esra, lässt sich zur Wahrung des Friedens auf eine Affäre mit König Alfonso ein. Was als politische Verbindung beginnt, entwickelt sich zu einer leidenschaftlichen Liebe. Doch Alfonsos Ehefrau treibt das Land erneut in politische Unruhen, für deren Konsequenzen Raquel als Sündenbock herhalten muss. Eintritt: 22 € / 18 €, Kurtheater

06. Juni „Ensemble Polonia“ Kurplatz (auch 16.00)

15.00

„Kraut & Rübe“ Musikalisches Theater für Kinder, Eintritt 5 €, Conversationshaus

19.00

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)


JUNI 2012

Norderneyer

Sanddorn-StĂźbchen

Inh. Angela Solaro-Meyer Friedrichstr. 28 ¡ 26548 Norderney ¡ 04932/81188

Kommen Sie in unsere neugestalteten Räume.

Wir freuen uns auf Sie.

Eden / StĂśver GmbH

Confiserie-Pralinen – Feine Schokoladen Tee-Spezialitäten – Originelle Geschenkideen Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns.

Angela Solaro-Meyer MĂśbelbau 26548 Norderney KS-Fenster und TĂźren Beschlagtechnik Beschattungen und Fliegenschutz Reparaturen und Notdienst

Besuchen Sie auch unseren Internetshop www.sanddorn-stuebchen.de

FriedrichstraĂ&#x;e 27 Tel. (04932) 21 94

Eden / StĂśver GmbH

Kunststoff-Fenster und TĂźren MĂśbelbau Bitte notieren Sie sich MĂśbelbau und TĂźren unsereKS-Fenster neuen Telefonnummern Beschlagtechnik Beschlagtechnik Telefon 0 49 / 93 51 52 Beschattungen und32 Fliegenschutz und Fax Reparaturen 0 49 32Notdienst / 93 51 43 Bitte notieren Sie sich unsere neuen Telefonnummern

email: info@tischlerteam-ney.de Norderney in einer neuen Dimension "erfahren“ Telefon Fax

0 49 32 / 93 51 52 0 49 32 / 93 51 43

email: info@tischlerteam-ney.de

*OTFMLOFJQF$PDLUBJMCBS (BSUFOTUSB•FB XXXHPPEFXJOEEF

www.landtours-norderney.de Knyphausenstr. 2 * Tel.: 04932/933 995 * E-Mail: info@landtours-norderney.de

39


20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga) Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 € (Wolldecke mitbringen), Kinderspielhaus „Kleine Robbe“ (Weststrand)

20.00

07. Juni

10.30

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

14.30

Awo-Flohmarkt, Haus der Insel

16.00

„Trolle“

(Nordeingang)

Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

20.00 20.00

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

„Mehr als Barock“

Konzert für Trompete & Orgel mit Werken von G. F. Händel, G. Manfredini, J. Stanley, J. J. Mouret. Ausführende: Karsten Dobermann (Trompete) und Marc Waskowiak (Orgel), Eintritt frei (Spende erbeten), Ev.-luth. Inselkirche (Kirchstraße)

FR 09.30

08. Juni

10.30 15.00 15.00 16.00

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Zauberer Ricy Como

Eintritt 5 €, Conversationshaus

19.00

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)

Meditationsabend Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 €, Atelier in der Schmiede, Langestr. 30

20.00

SA 40

15.30 19.00 20.00

SO 10.30 19.00 20.00

MO 09.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

09. Juni

Sommerfest im Kükennest

Fußball: TuS Norderney : FC Norden 2,

Sportplatz an der Mühle

23. Internationales Filmfest

Kurtheater

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

10. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

11. Juni „Watt intensiv“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

09.30

„Watt für Zwerge“ Kinderfreundlicher Wattausflug. Anmeldung unter (04932) 2001, NationalparkHaus

15.30 19.00 20.00

Awo-Bücherflohmarkt

„Bei jedem Wetter, Seenotretter“

„Der gute Wolf“

Tombola, Cafeteria, Spiele und viele anderen Aktionen, Kinderspielhaus „Kleine Robbe“ (Weststrand)

Norderney begrüßt seine Gäste

Conversationshaus

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)

Abendführung durch die Dauerausstellung „Reiselust & Badespaß“

90 Min., Eintritt: 6 € inkl. Getränk, Bademuseum (Altes Freibad, Weststrand)

Haus der Insel (Nordeingang)

Film über Menschen und Arbeit im Seenotrettungsdienst, Spende erbeten, Rettungsbootschuppen (Weststrand)

19.00

14.30

Zaubern leicht gemacht Kurs zu Mitzaubern, Kosten: 12 €, Anmeldung an der Touristinfo, Conversationshaus

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

„Meereskunde für Anfänger“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

10.00

11.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

DO

19.00

10.30

20.00

Norderneyer Döntje-Singers

„Lied und Humor für jedes Ohr“ – Ein bunter Unterhaltungsabend, Eintritt: 8 € / VVK 7 €, Conversationshaus

DI 10.30 14.00

12. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Norderney erfahren“

Inselführung mit dem Fahrrad, 2,5 Std., Anmeldung erforderlich. 5 €, Reisebüro am Kurplatz

18.00

Sportabzeichen-Abnahme TuS Norderney, Sportzentrum (An der Mühle)


JUNI 2012

Museum Nordseeheilbad Norderney

bade~museum norderney galerie hans trimborn Am Weststrand 11 (ehem. Freibadgebäude)

Reiselust & Badespaß Dauerausstellung zur Reise- und Badekultur Entwicklung des Nordseeheilbades Norderney

Sonderausstellungen 25. März – 17. Juni 2012

Hans Trimborn (1891 – 1979) Maler und Zeichner

24. Juni – 9. September

Global Players – Kinderspielzeug aus Afrika Öffnungszeiten: di. bis so. 11 bis 16 Uhr Montags, 20 Uhr: Museumsführung, Dauer ca. 90 Minuten. (6,00 €, inkl. Getränk) 2., 16., 30. Juni; 11.00 Uhr: Drucken live mit dem „Heidelberger Tiegel“ Geschichte des Buchdrucks, Vorführung der historischen Druckmaschine Erwachsene: 6 €, Schüler 3 €

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausgezeichnete Qualität

In unseren Fleischerei-Fachgeschäften gibt es auch leckeren täglich wechselnden Mittagstisch zum Mitnehmen, Salate und Inselspezialitäten wie den original Norderneyer Meersalzschinken. Norderney zu Hause genießen mit einem Mitbringsel aus unserer Wurst & Schinken Manufaktur. Ob Norderneyer

Meersalzschinken, Dauerwurstwaren und eingekochte Spezialitäten aus eigener Produktion oder ausgefallene Geschenkartikel, bei uns gibt es nur Originale. Besuchen Sie unser Schnellrestaurant in der Strandstraße. Herzhafte Speisen von Fisch bis Fleisch. Auch zum Mitnehmen

Alle Norderneyer Spezialitäten schnell und einfach im Internet bestellen in unserem Onlineshop www.inselmanufaktur.de, info@inselmanufaktur.de, Tel.: 04932 - 869 636, Fax 04932 - 911 213

41


19.00 20.00

23. Internationales Filmfest

Kurtheater (s. S. 12)

„Ensemble Polonia“ Das besondere Konzert. Eintritt: 7 €, Conversationshaus

20.00

Norderneyer Buben Skat im Hotel Friese, Friedrichstr. 34

MI

13. Juni

10.30

„Ensemble Polonia“

15.00 19.00 20.00

Kurplatz (auch 16.00)

Clown Riccolino

10.30 14.30 16.00

„Ensemble Polonia“ Awo-Flohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

„Der Froschkönig“

FR

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

15. Juni

7. Kempa Beach-Handball-Turnier,

11.00

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

11. EWE-Nordseelauf

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

Lesung und Musik Mit Renate Wienekamp und Sebastian Wendt (Klarinette), Eintritt: 6 €, Kath. Pfarrkirche St. Ludgerus, Am Denkmal

SA 10.30 11.00

16. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Der kleine Tiger“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

11.00

„Drucken live mit dem Heidelberger Tiegel“

Geschichte des Buchdrucks, Vorführung der historischen Druckmaschine, Eintritt: Erw. 6 € / Schüler 3 €, Bademuseum, Altes Freibad (Weststrand)

19.30

„Elling – Ausblick auf das Paradies“

Ein-Personen-Stück nach dem Buch von Ingvar Ambjörnsen, Schauspiel: Jo Schmitt, Regie: Kathrin Sievers, Eintritt: 13 €, Henrietta - Kultur- und Gästehaus (Strandstraße 7b)

20.00

Weiße Düne (bis 17. Juni)

10.30

„Vom Überzieher bis zum Blusenkauf!“

Ein Otto-Reutter-Abend mit Hans-Peter Körner, Eintritt: 12 €, Conversationshaus

14. Juni

Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

20.00

20.00

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Elling – Ausblick auf das Paradies“

Ein-Personen-Stück nach dem Buch von Ingvar Ambjörnsen, Schauspiel: Jo Schmitt, Regie: Kathrin Sievers, Eintritt: 13 €, Henrietta - Kultur- und Gästehaus (Strandstraße 7b)

20.00

Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 € (Wolldecke mitbringen), Kinderspielhaus „Kleine Robbe“ (Weststrand)

DO

19.30

23. Internationales Filmfest

Yoga-Abend (Chi-Yoga)

Meditationsabend Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten: 5 € (Wolldecke), Atelier in der Schmiede (Langestr. 30)

20.00

Das besondere Konzert. Eintritt: 7 €, Conversationshaus

20.00

19.00

Clownereien für Kinder, Eintritt: 5 €, Conversationshaus Kurtheater (s. S. 12)

„Meereskunde für Anfänger“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

Ökumenischer Abend

Die großen Bilder der biblischen Botschaft von Marc Chagall. Chagallmuseum Nizza, Vortragender: Pfarrer Michael Füsgen, Ratingen, Martin-Luther-Haus, Kirchstraße

20.00

15.30

SO 10.30

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

17. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Der 11. Lauf verspricht spannende Wettkämpfe, bei denen Gemeinschaftssinn, Vergnügen und Erholung nicht zu kurz kommen. Einzel-, Etappen-, Tourenläufer kommen auf ihre Kosten ebenso wie Nordic-Walking-Fans. Tourentreff am Hafen. Anmeldung unter www.ewe-nordseelauf.de

16.00 20.00

„Ensemble Polonia“

15.00

MO

18. Juni

42

Awo-Bücherflohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

„Piratten“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a Conversationshaus, Eintritt frei


JUNI 2012



4DIJGGTGBISQMB/ 11. Dezember 2011 bis 08. Dezember 2012 Fahrzeit ca. 55 Minuten (ohne Gewähr)

19.03. bis 01.07.2012

02.07.2012

und

03.09. bis 04.11.2012

bis

02.09.2012

11.12.2011 18.03.2012 05.11. bis 08.12.2012

Norddeich Norderney ab ab

Norddeich Norderney ab ab

Norddeich Norderney ab ab

täglich

montags bis freitags

täglich

6.15 7.30 8.45 10.30 11.45 13.30 15.30 16.45 18.15

mo.-sa.

6.15 mo.-sa. 7.30 8.45 10.15 11.45 13.15 15.15 16.45 18.00

zusätzlich freitags

20.30*

19.15*

*auch am Do., 05.04., Mi., 16.05. und Mi., 06.06.2012

Hinweise: Einsatz der Schiffe und Einhalten des Fahrplans können durch höhere Gewalt, insbesondere Wind und Wetter, beeinflusst werden. Änderungen vorbehalten. Platzreservierungen für Personenkraftwagen sind nur in Richtung Norderney-Norddeich erforderlich. Nutzfahrzeuge sind grundsätzlich anzumelden.

6.15 7.00 8.00 9.00 10.00 11.00 12.00 13.00 14.00 15.00 16.00 17.00 18.15 20.30**

bis

6.15 7.15 8.15 9.15 10.15 11.15 12.15 13.15 14.15 15.15 16.15 17.15 18.15 19.15

6.15 7.30 8.45 10.30 11.45 13.30 15.30 16.45 18.15

6.15 7.30 8.45 10.15 11.45 13.15 15.15 16.45 18.00

20.30

19.15

7.30 9.45 12.00 14.15 16.45 19.30 1)

6.30 2) 8.45 11.00 13.15 15.30 18.00

zusätzlich freitags

sonnabends, sonn- und feiertags

zusätzlich freitags

23.00

** montags bis donnerstags kein Busanschluss auf Norderney ohne Fahrzeugbeförderung

Insel der Erfrischung! Coca-Cola, die Konturflasche und die dynamische Welle sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Coca-Cola ist koffeinhaltig.

/PSEEFJDI /PSEFS/FZ

1) nicht am 24., 25., 31.12.2011 2)

nicht am 25., 26.12.2011 und 01.01.2012

26506 Norden Tel.: 0 49 31 987 -0 | Fax: 987 -11 31 www.reederei-frisia.de info@reederei-frisia.de

Wir bringen Ihre Getränke! Anruf genügt:

0 49 32 9 11 50

0 49 32 9 24 60 43


11.00 15.30 16.00

Die Deichprinzen

Kurplatz (auch 15.30)

Norderney begrüßt seine Gäste

20.00

„Watt für Zwerge“

Ausführende: Inselchor Norderney und der Jugendchor Norderney unter der Leitung von Marc Waskowiak. Eintritt: frei, Spende erbeten, Ev.-luth. Inselkirche, Kirchstraße

20.00

20.00

„Watt intensiv“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

20.00

„Ensemble Polonia“ Das besondere Konzert. Eintritt: 7 €, Conversationshaus

Conversationshaus

Kinderfreundlicher Wattausflug. Anmeldung unter (04932) 2001, NationalparkHaus

16.00

20.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

Heimatabend

Chorkonzert „Danke für die Lieder“

Vögel der 7 Ostfriesischen Inseln Dia-Vortrag mit Dr. Manfred Temme. Eintritt: 6 €, Conversationshaus

20.00

Norderneyer Buben Skat im Hotel Friese, Friedrichstr. 34

MI 10.30

20. Juni „Ensemble Polonia“ Kurplatz

11.00

„Neuer Geist in alten Mauern“ Kirchenführung, Kath. Pfarrkirche St. Ludgerus (Am Denkmal)

15.00

Puppentheater Rumpelkiste Eintritt 5 €, Conversationshaus

20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga) Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 € (Wolldecke mitbringen), Kinderspielhaus „Kleine Robbe“ (Weststrand)

20.00 Ein bunter Unterhaltungsabend mit Inselfolklore - Shanties - Volkstänze und Seemannsgarn, aufgeführt von der Trachtengruppe des Heimatverein Norderney, Eintritt: 8 € / VVK 7 €, Kurtheater

20.00

Abendführung durch die Dauerausstellung „Reiselust & Badespaß“

90 Min., Eintritt: 6 € inkl. Getränk, Bademuseum (Altes Freibad, Weststrand)

20.00

DI 10.30 14.00

18.00

14.30 16.00

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Awo-Flohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

„Der gute Wolf“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

„Wie und was soll ich bloß essen?“

19.30

19. Juni

Ein-Personen-Stück nach dem Buch von Ingvar Ambjörnsen, Schauspiel: Jo Schmitt, Regie: Kathrin Sievers, Eintritt: 13 €, Henrietta - Kultur- und Gästehaus (Strandstr. 7b)

„Ensemble Polonia“

20.00

„Norderney erfahren“

FR

Kurplatz

09.30

„Elling – Ausblick auf das Paradies

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

22. Juni „Meereskunde für Anfänger“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

„Trolle“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

10.30

Sportabzeichen-Abnahme

15.00

TuS Norderney, Sportzentrum (An der Mühle)

44

10.30

21. Juni

Vortragender: Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Ernährungsvortrag, Eintritt 5 €, Badehaus

Inselführung mit dem Fahrrad, 2,5 Std., Anmeldung erforderlich. 5 €, Reisebüro am Kurplatz

16.00

DO

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

16.00

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Awo-Bücherflohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

„Bei jedem Wetter, Seenotretter“


JUNI 2012

Film über Menschen und Arbeit im Seenotrettungsdienst, Spende erbeten, Rettungsbootschuppen (Weststrand)

19.00

Meditationsabend Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 €, Atelier in der Schmiede, Langestr. 30

19.30

„Elling – Ausblick auf das Paradies

Ein-Personen-Stück nach dem Buch von Ingvar Ambjörnsen, Schauspiel: Jo Schmitt, Regie: Kathrin Sievers, Eintritt: 13 €, Henrietta - Kultur- und Gästehaus (Strandstr. 7b)

20.00

Lebensfreude, Achtsamkeit und Genuss – der andere Umgang mit Stress Vortragende: Dagmar Thieß, Coach und Burnout-Fachberaterin. Eintritt: 5 €, Badehaus

20.00

SA 10.30 19.30

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

23. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Elling – Ausblick auf das Paradies“

Ein-Personen-Stück nach dem Buch von Ingvar Ambjörnsen, Henrietta - Kultur- und Gästehaus (Strandstraße 7b)

20.00

SO 11.15 20.00

MO 10.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

24. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

25. Juni „Watt intensiv“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

10.00

„Watt für Zwerge“ Kinderfreundlicher Wattausflug. Anmeldung unter (04932) 2001, NationalparkHaus

11.00 15.30

Die Deichprinzen

Kurplatz (auch 15.30)

Norderney begrüßt seine Gäste

Conversationshaus

Immer aktuell www.nomo-online.de

Tidenkalender HW

Tag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

00:20 01:14 02:03 02:48 03:32 04:16 05:02 05:51

00:35 01:12 01:48 02:24 03:00 03:39 04:22 05:13

NW

HW

NW

HW

02:40 03:45 04:50 05:51 06:45 07:35 08:20 09:03 09:43 10:25 11:10 11:58 00:35 01:29 02:32 03:55 04:52 05:33 06:08 06:42 07:17 07:53 08:28 09:04 09:41 10:24 11:16 00:03 01:04 02:07

08:54 09:54 10:53 11:50 12:43 13:32 14:18 15:02 15:45 16:30 17:18 18:09 06:45 07:46 08:57 10:03 10:55 11:37 12:13 12:48 13:23 13:57 14:33 15:10 15:50 16:36 17:31 06:13 07:18 08:22

15:08 16:17 17:24 18:22 19:15 20:04 20:49 21:33 22:15 22:59 23:45

21:17 22:20 23:21

12:52

19:05 20:09 21:23 22:27 23:16 23:57

13:51 15:08 16:31 17:19 17:59 18:34 19:10 19:46 20:23 20:59 21:37 22:18 23:06 12:21 13:29

14:37

18:37 19:45 20:51

Norderney, Riffgat, 53.7000° N, 7.1500° E. Bitte beachten Sie: Die Zeiten stellen lediglich Anhaltspunkte für Niedrig- und Hochwasser dar. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Daten sind nicht zur Navigation geeignet. Berechnung durch XTide.

45


20.00

DO

Alfons

10.30 14.30 16.00

20.00

Abendführung durch die Dauerausstellung „Reiselust & Badespaß“

90 Min., Eintritt: 6 € inkl. Getränk, Bademuseum (Altes Freibad, Weststrand)

20.00

DI 10.30 14.00

„Ensemble Polonia“, Conversations-

haus, Eintritt frei

18.00

MI 10.30 15.00

20.00

„Berühmte Orgelwerke treffen Improvisationen”

10.30 15.00

29. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Meereskunde für Anfänger“ Anmeldung unter (04932) 2001, Nationalpark-Haus

Awo-Bücherflohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

Meditationsabend Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 €, Atelier in der Schmiede, Langestr. 30

20.00

German Tenors Norderneyer Döntje Singers

Ein bunter Unterhaltungsabend: „Ich’n Lied - du’n Lied“, Eintritt: 24 €, VVK 21 €, Conversationshaus

Sportabzeichen-Abnahme

SA

„Ensemble Polonia“

10.30 11.00

30. Juni „Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

„Drucken live mit dem Heidelberger Tiegel“

Skat im Hotel Friese, Friedrichstr. 34

Geschichte des Buchdrucks, Vorführung der historischen Druckmaschine, Eintritt: Erw. 6 € / Schüler 3 €, Bademuseum, Altes Freibad (Weststrand)

27. Juni

16.00

Norderneyer Buben

„Ensemble Polonia“, Kurplatz Clown Riccolino „Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei

Yoga-Abend (Chi-Yoga) Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Kosten 5 € (Wolldecke mitbringen), Kinderspielhaus „Kleine Robbe“ (Weststrand)

46

„Ensemble Polonia“

Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

Clownereien für Kinder, Eintritt: 5 €, Conversationshaus

20.00

FR

19.00

Das besondere Konzert. Eintritt: 7 €, Conversationshaus

20.00

„Der kleine Tiger“

Ausführender: Marc Waskowiak, Eintritt frei (Spende erbeten), Ev.-luth. Inselkirche, Kirchstraße

„Norderney erfahren“

TuS Norderney, Sportzentrum (An der Mühle)

20.00

20.00

15.00

„Der Froschkönig“

Awo-Flohmarkt

Haus der Insel (Nordeingang)

Das besondere Konzert. Eintritt: 7 €, Conversationshaus

„Ensemble Polonia“

Inselführung mit dem Fahrrad, 2,5 Std., Anmeldung erforderlich. 5 €, Reisebüro am Kurplatz

16.00

20.00

26. Juni Kurplatz (auch 16.00)

„Ensemble Polonia“

Kurplatz (auch 16.00)

Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

© Eik Friebe

Alfons ist der unfreiwillige Meister der absurden Fragen. Er ist ungekämmt, trägt schlecht sitzende Klamotten und kämpft bei den Interviews mit seinem großen Puschelmikrofon und unzähligen Notizzetteln. Bei seinen Gesprächspartnern hat er damit Erfolg, er bekommt ernst gemeinte Antworten, die einen tiefen Blick in die Seele des Volkes ermöglichen. Eintritt: Erw. 21 €, Schüler/Studenten 18 €, Kurtheater

28. Juni

„Piratten“ Puppentheater Purzelbaum, Eintritt: 4 €, Schmiedestr. 1a

20.00

Die 7 Ostfriesischen Inseln Diavortrag mit Paul Schild, Eintritt: 6 €, Conversationshaus

20.00

Taizéandacht mit Klavierimprovisationen

Ausführende: Pastor Stephan Bernhardt & Marc Waskowiak. Eintritt: frei (Spende erbeten), Ev.-luth. Inselkirche, Kirchstraße

20.00

„Ensemble Polonia“

Conversationshaus, Eintritt frei


JUNI 2012

ABONNEMENT

Hiermit abonniere ich das Magazin „He! NORDERNEY“ ab der nächsten verfügbaren Ausgabe Bitte senden Sie „He! NORDERNEY“ an folgende Adresse:

o r u E 0 9 , 8 1 r u N im Jahr en b a g s u für 9 A sive inklu heft s t h c a n Weih

Name, Vorname

Straße

PLZ / Ort

Telefon (wichtig!)

E-Mail

Meine Rechnungsanschrift (falls abweichend): Name, Vorname

Straße

PLZ / Ort

Telefon (wichtig!)

E-Mail

Zahlung per Bankeinzug (wg. schlechter Erfahrungen leider nötig) Kontonummer

BLZ

Name der Bank

Ich möchte ein (bitte ankreuzen!):

normales Abo Geschenkabo Nach dieser schriftlichen Bestellung bekomme ich oder der/die Beschenkte „He! Norderney“ für 18,90 Euro neunmal im Jahr per Post. Ein Geschenkabo endet automatisch nach neun Ausgaben. Das normale Abo verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn ich nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf schriftlich kündige. Diese Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Das Formular schicken Sie entweder an:

Fischpresse GbR, „he! NORDERNEY“ Winterstr. 6, 26548 Norderney

oder Sie senden es per Fax an folgende Nummer:

FAX: 04932 991879 47


Linien 1 bis 3 - Gültig vom 19. März - 1. Juli LINIE 1 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

freitags

AB Weststrand/Kurplatz Damenpfad Mitte Ecke Damenpfad / Milchbar Europäischer Hof Ecke Kaiser- / Moltkestraße Moltkestraße Winter-/Langestraße Rosengarten AN Hafen

05.58 05.59 06.00 06.01 06.02 06.02 06.03 06.04 06.09

06.55 06.56 06.57 06.58 06.59 06.59 07.00 07.01 07.06

08.10 08.11 08.12 08.13 08.14 08.14 08.15 08.16 08.21

09.45 09.46 09.47 09.48 09.49 09.49 09.50 09.51 09.56

11.10 11.11 11.12 11.13 11.14 11.14 11.15 11.16 11.21

12.45 12.46 12.47 12.48 12.49 12.49 12.50 12.51 12.56

14.45 14.46 14.47 14.48 14.49 14.49 14.50 14.51 14.56

16.10 16.11 16.12 16.13 16.14 16.14 16.15 16.16 16.21

17.25 17.26 17.27 17.28 17.29 17.29 17.30 17.31 17.36

18.45 18.46 18.47 18.48 18.49 18.49 18.50 18.51 18.56

LINIE 2 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

freitags

AB Busbahnhof Mühlenstraße Seehospiz Beneke-/Ellernstraße Kapitänseck Maybach-/Luciusstraße Lucius-/Langestraße Marienstraße AN Hafen

05.45 05.45 05.46 05.47 05.48 05.49 05.50 05.51 05.56

06.55 06.55 06.56 06.57 06.58 06.59 07.00 07.01 07.06

08.10 08.10 08.11 08.12 08.13 08.14 08.15 08.16 08.21

09.45 09.45 09.46 09.47 09.48 09.49 09.50 09.51 09.56

11.10 11.10 11.11 11.12 11.13 11.14 11.15 11.16 11.21

12.45 12.45 12.46 12.47 12.48 12.49 12.50 12.51 12.56

14.45 14.45 14.46 14.47 14.48 14.49 14.50 14.51 14.56

16.10 16.10 16.11 16.12 16.13 16.14 16.15 16.16 16.21

17.25 17.25 17.26 17.27 17.28 17.29 17.30 17.31 17.36

18.45 18.45 18.46 18.47 18.48 18.49 18.50 18.51 18.56

LINIE 3 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

Klipper/Richthofenstr./Südstr. Lüttje Legde Birkenweg/Stelldichein Oderstraße Lippestraße Rheinstraße Nordhelmstr./Birkenweg Elbestraße Waldweg Haus Erika / Nordbad Willi-Lührs-Straße AN Hafen

05.40 05.40 05.40 05.41 05.41 05.41 05.42 05.42 05.43 05.43 05.43 05.56

06.50 06.50 06.50 06.51 06.51 06.51 06.52 06.52 06.53 06.53 06.53 07.06

08.05 08.05 08.05 08.06 08.06 08.06 08.07 08.07 08.08 08.08 08.08 08.13

09.40 09.40 09.40 09.41 09.41 09.41 09.42 09.42 09.43 09.43 09.43 09.48

11.05 11.05 11.05 11.06 11.06 11.06 11.07 11.07 11.08 11.08 11.08 11.13

12.40 12.40 12.40 12.41 12.41 12.41 12.42 12.42 12.43 12.43 12.43 12.48

14.40 14.40 14.40 14.41 14.41 14.41 14.42 14.42 14.43 14.43 14.43 14.48

16.05 16.05 16.05 16.06 16.06 16.06 16.07 16.07 16.08 16.08 16.08 16.13

17.20 17.20 17.20 17.21 17.21 17.21 17.22 17.22 17.23 17.23 17.23 17.36

Die Inselrundfahrt auf Norderney

Dienstag, Freitag, Sonntag 11.30 sowie Dienstag + Freitag

Uhr 14.30 Uhr

Ab Rosengarten (50m östlich des Kurhauses)

Erw. 9,00 € / Kinder bis 10 J. 4,50 € Fahrtdauer: 90 Minuten (inkl. kleine Pause am Strand)

Sonderfahrten nach Vereinbarung OMNIBUSVERKEHR

J.-Berghaus-Str. 38 Tel.: (0 49 32) 21 19 info@bus-fischer.de

Internet: www.inselrundfahrt.de www.inselrundfahrt.de

48


JUNI 2012

Linie 4 - Gültig ab 26. März bis 1. juli Richtung OASE 1/99 tgl. AB Busbahnhof Wasserturm Lüttje Legde Birkenweg Meierei Schießstand Dünensender Um Ost Golfplatz Flugplatz Leuchtturm Abzw. Eiland AN Ostheller AN OASE

09.10 09.11 09.11 09.12 09.13 09.15 09.16 09.17 09.18 09.19 09.20 09.22 09.27 09.23

10.40 10.41 10.41 11.42 10.43 10.45 10.46 10.47 10.48 10.49 10.50 10.52 10.55

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

1

Richtung STADT

1

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

11.50 11.51 11.51 11.52 11.53 11.55 11.56 11.57 11.58 11.59 12.00 12.02 12.05

13.10 13.11 13.12 13.12 13.13 13.15 13.15 13.16 13.17 13.18 13.20 13.22 13.33 13.25

14.50 14.51 14.51 14.52 14.53 14.55 14.56 14.57 14.58 14.59 15.00 15.02 15.05

15.40 15.41 15.41 15.42 15.43 15.45 15.46 15.47 15.48 15.49 15.50 15.52 15.55

16.40 16.41 16.41 16.42 16.43 16.45 16.46 16.47 16.48 16.49 16.50 16.52 16.55

17.40 17.41 17.41 17.42 17.43 17.45 17.46 17.47 17.48 17.49 17.50 17.52 17.55 17.58

AB OASE AB Ostheller Abzw. Eiland Leuchtturm Golfplatz Um Ost Dünensender Schießstand Meierei Birkenweg Lüttje Legde Wasserturm AN Busbahnhof

09.25 09.29 09.30 09.31 09.32 09.33 09.34 09.38 09.38 09.39 09.40 09.40

10.55 10.56 10.58 11.01 11.02 11.03 11.04 11.08 11.08 11.09 11.10 11.10

12.10 12.11 12.13 12.16 12.17 12.18 12.19 12.22 12.23 12.24 12.24 12.25

13.30 13.31 13.33 13.36 13.37 13.38 13.39 13.43 13.43 13.44 13.44 13.45

15.10 15.11 15.13 15.16 15.17 15.18 15.19 15.23 15.23 15.24 15.24 15.25

16.00 16.01 16.03 16.06 16.07 16.08 16.09 16.13 16.13 16.14 16.14 16.15

tgl. 1/99 17.00 17.01 17.03 17.06 17.07 17.08 17.09 17.13 17.13 17.14 17.14 17.15

18.00 17.55 18.01 18.03 18.06 18.07 18.08 18.09 18.13 18.13 18.14 18.14 18.15

tgl. = täglich vom 26.03. - 01.07.2012 und vom 03.09. - 27.10.2012 1 = nur vom 04.06. - 01.07.2012 und vom 03.09. - 22.09.2012 99 = fährt Haltestellen in anderer Reihenfolge an

Linie 5 - Gültig bis 03. Juli BUSLINIE 5: BUSBAHNHOF - WEISSE DÜNE - UND ZURÜCK a Weiße Düne

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

AB Busbahnhof Wasserturm Lüttje Legde Birkenweg Meierei AN Weiße Düne

10.05 10.06 10.06 10.07 10.07 1O.10

11.05 11.06 11.06 11.07 11.07 11.10

12.05 12.06 12.06 12.07 12.07 12.10

13.05 13.06 13.06 13.07 13.07 13.10

14.05 14.06 14.07 14.07 14.07 14.10

15.05 15.06 15.06 15.07 15.07 15.10

17.05 17.06 17.06 17.07 17.07 17.10

a Busbahnhof

tgl.

AB Weiße Düne Meierei Birkenweg Lüttje Legde Wasserturm AN Busbahnhof

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

11.12 11.15 11.15 11.16 11.16 11.17

12.12 12.15 12.15 12.16 12.16 12.17

13.12 13.15 13.15 13.16 13.16 13.17

14.12 14.15 14.15 14.16 14.16 14.17

15.12 15.15 15.15 15.16 15.16 15.17

16.12 16.15 16.15 16.16 16.16 16.17

17.12 17.15 17.15 17.16 17.16 17.17

NORderneyer Morgen Jeden Morgen auf www.nomo-online.de

49


Gewinn-Rätsel Erhebung aus Erhebung Sand aus Sand

v erkehrstech. v erkehrsBegriff tech. Begriff

Kfz.Kennz. Kfz.für Kenia Kennz. für Kenia

SchiffsliegeSchiffsplatz liegeplatz

4 4

12 12

3 3

Zeichen für: Zeichen Barium für: Barium

oriental. Gottheit oriental. Gottheit

Lehranstalt, Lehr-inanstalt, stitut -institut Kfz.Kennz. Kfz.Sankt Kennz. Wendel Sankt Wendel

Gruß auf Gruß Norderney auf Norderney

Meeresbucht Meeresbucht

Abk. für: imfür: Abk. Auftrag im Auftrag Kfz.Kennz. Kfz.für AugsKennz. fürburg Augsburg

Kfz.Kennz. Kfz.für SpaKennz. fürnien Spanien

Maßeinheit Maßeinheit

Seezeichen Seezeichen

nord. Sagennord. held Sagenheld

14. Buchstabe im 14. BuchAlphabet stabe im Alphabet Radiound RadioTV-Sender und TV-Sender

Teil d. Hauses Teil d. Hauses

Kfz.Kennz. Kfz.für ReKennz. gensburg für Regensburg naut. Gerät, naut. VerGerät, fahren Verfahren

amerik. Bundesamerik. staat Bundesstaat

russ. halt russ. halt

Kfz.Kennz. Kfz.für GumKennz. mersbach für Gummersbach

Tanz Tanz

Stadt im Iranim Stadt Iran

geistlicher geistTitel licher Titel

Zeichen für: Zeichen Sauerfür: stoff Sauerstoff

Fluß durch Fluß Ostdurch friesland Ostfriesland

5 5

Junger Hering Junger Hering Kfz-Z.f.: OberKfz-Z.f.: allgäu Oberallgäu

eisenbahneisentechn. bahnBegriff techn. Begriff

Zeichen für: Zeichen Bor für: Bor

6 6 Eulersche Zahl Eulersche Zahl

4 4

5 5

6 6

8 8

Steinfrucht Steinfrucht

7 7

8 8

9 9

Abk. für: BundesAbk. für: straße Bundesstraße biblischer biKönig blischer König

Kfz-Z.f.: Mannheim Kfz-Z.f.: Mannheim

Südfrucht Südfrucht Kfz.Kennz. Kfz.für NabKennz. fürburg Nabburg Vorsilbe Vorsilbe

Abk. für Liter Abk. für Liter

Stadt in Schweden Stadt in Schweden

Stadt in Baden Stadt in -WürttemBaden berg -Württemberg VerhältnisVerwort hältniswort Kfz-Z.f.: DüsselKfz-Z.f.: dorf Düsseldorf

9 9

Kfz.Kennz. Kfz.für EcuaKennz. für dor Ecuador

Doppelv okal Doppelv okal

Zeichen für: Zeichen Radium für: Radium

darüber darüber

Räucherfisch Räucherfisch persischer perDichter sischer Dichter

Meerespflanze Meerespflanze

3 3

Kfz. für LüdingKfz. für hausen Lüdinghausen

Vorsilbe Vorsilbe

SeehafenSeestadt hafenstadt

1 1

50

Nebenfluß d. NebenDonau fluß d. Donau

Kfz.Kennz. Kfz.für VoKennz. henstrauß für Vohenstrauß

Droschke Droschke

2 2

Zeichen für: Zeichen Tellur für: Tellur

Abk. für: EndAbk. für: bestand Endbestand

Stadt in Baden Stadt in -WürttemBaden berg -Württemberg

ägypt. Sonnenägypt. gott Sonnengott

Abk. für althochAbk. für deutsch althochdeutsch Schulartikel Schulartikel

Wir verlosen 1 Kurier-Tasche vom Norderneyer Morgen

Maßeinheit Maßeinheit

Zeichen für: Zeichen Wasserfür: stoff Wasserstoff wächst in wächst den in Dünen den Dünen

Zeichen für: Zeichen Lanthan für: Lanthan

Kfz.Kennz. Kfz.für Aalen Kennz. für Aalen

Kfz-Z.f.: AschafKfz-Z.f.: fenburg Aschaffenburg

10 10

Flächenmaß Flächenmaß

Römisch: 91 Römisch: 91

mathem. nat.Logamathem. rithmus nat.Loga(Abk.) rithmus (Abk.)

11 11

biblische Männerbiblische gestalt Männergestalt

Ausruf Ausruf

Heilmittel aus Heilmitdem tel aus Watt dem Watt

starker Sturm starker Sturm

germanische gerGöttin manische Göttin

mathem. komplexe mathem. Zahlen komplexe (Abk.) Zahlen (Abk.)

InselstrauchInselfrucht strauchfrucht

norweg. König norweg. König Lebensmittel Lebensmittel

biblische Männerbiblische gestalt Männergestalt

j apan. jBerg apan./ Vulkan Berg / / Gebirge/ Vulkan Gebirge

ital.: Weg ital.: Weg

Gezeitenströmung Gezeitenströmung

2 2

niederländ. niederMaler länd. Maler

1 1

Körperteil, Körper-gegend teil, -gegend

Ortshinweis Ortshinweis Kfz.Kennz. Kfz.für Köln Kennz. für Köln

15. Buchstabe im 15. BuchAlphabet stabe im Alphabet

Internat. Kfz-Z.f.: Internat. Norwegen Kfz-Z.f.: Norwegen

7 7 10 10

11 11

12 12

Das Lösungswort schreiben Sie zusammen mit Ihrer Adresse und Telefonnummer auf eine Postkarte und werfen diese bis zum 20.06.2012 in den Briefschlitz des NOrderneyer Morgen, Winterstr. 6, 26548 Norderney.


He! Norderney - Juni 2012  

He! Norderney - Saisonmagazin des Norderneyer Morgen.

Advertisement