Issuu on Google+

Auch im Abo

Das Inselmagazin des Norderneyer Morgen / Post

Verteilung

April 2012

Saisonmagazin DES nORDERNEYER mORGEN

My Fair Lady: 3.+ 26.4.

Mühle in Reparatur

Nationalparkhaus Veranstaltungstermine + Fotos + Sport + Ärzte und Apotheken + Wichtige Rufnummern + Berichte + Tipps + Gezeiten + Gewinnrätsel + Wissenswertes + Buspläne

lplan Mit INSE


April 2012

Inhalt

Wann platzt der Knoten?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Ansichtssache: Unangenehme Überraschung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Frisia VIII – Erstes Schiff mit Blauem Engel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Norderneyer Laientheater: „Einer spinnt immer“. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Urlaubslektüre: Radio Heimat. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Rätselauflösung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Kolumne: Meine Insel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Kleiner Pilz und schweres Gerät . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Verwechselung mit Schadenfreude. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Gewinn-Rätsel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50

WWW.SOLARO-NEY.DE

STRANDSTRAßE 21 STRANDSTRAßE 21 26548 NORDERNEY 26548TELNORDERNEY 04932 469 04932 FAXTEL 04932 1014469 FAX 04932 1014 INFO@SOLARO-NEY.DE WWW.SOLARO-NEY.DE INFO@SOLARO-NEY.DE

Frisch

EINHAUS HAUS VOLLER EIN VOLLERIDEEN IDEEN

SERVICE Ärztliche Notdienste. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gesundheitsdienste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wichtige Öffnungszeiten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Inselplan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Veranstaltungskalender. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Fährplan. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tidenkalender. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Busfahrpläne. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Mode, die

13 13 20 34 36 43 45 48

anzieht!

Geschenke, Werkzeuge und nicht nur Haushaltswaren Eisenwaren sowie und Wohnaccessoires, einen sondernElektro-Meisterbetrieb. auch hochwertige Geschenke, Werkzeuge und Kommen zu uns Eisenwaren sowieSie einen wir haben (fast) Elektro-Meisterbetrieb. alles.

und Wohnaccessoires, In unserem Sortiment mit

hochwertige Artikeln auch finden Sie 17.000 sondern

Alles, nicht wasnur dieHaushaltswaren Insel braucht:

In unserem Sortiment mit

17.000 Artikeln finden Sie

• Genießen • Heimwerken

• Genießen

• Schenken

• Schenken

• Wohnen

• Wohnen

gepellt

Alles, was die Insel braucht: • Heimwerken

aus dem Ei

Friedrichstraße 25 +VOLLER Strandstraße 1 EIN HAUS IDEEN 1909-2012 – Seit

STRANDSTRAßE 21 26548 NORDERNEY TEL 04932 469 FAX 04932 1014 INFO@SOLARO-NEY.DE WWW.SOLARO-NEY.DE

103 Jahren Qualität

www.modevitrine.de

Strandstraße 21 • 26548 Norderney • Tel. (04932) 469 • Wohnen • Schenken

3


Wann platzt der Knoten?

Das Nationalparkhaus ist in die Jahre gekommen.

Von Dirk Kähler

Das Nationalparkhaus am Norderneyer Hafen ist in die Jahre gekommen. Nun sieht es so aus, als würde das 1991 gegründete Haus bald ein ganz neues Gesicht bekommen. Fehlt nur noch das Geld. Seit dem Jahr 2000 ist der Biologe Jürgen Rahmel als Leiter des Hauses verantwortlich und hat das Nationalparkhaus durch nicht immer einfache Zeiten geführt. Es gab sogar eine Phase, da war noch nicht einmal sicher, ob es auch zukünftig ein Nationalparkhaus geben wird. Die Nationalparkhäuser wurden entlang der Küste gegründet, um Urlaubern und Einheimischen den 1986 gegründeten National-

4

park Niedersächsisches Wattenmeer näher zu bringen. Als Zentren der Umweltbildung hatten sie von Anfang an die Aufgabe, Erwachsenen und Kindern die Besonderheiten und Einzigartigkeit des Wattenmeeres anschaulich zu machen. Die Idee, die dahinter steht: Was man kennt und schätzt, schützt man auch.

Verständnis. Im Jahr 2006 erregte Sander Aufsehen, indem er im Biosphärenreservat Elbtalaue mitten in einem unter besonderem Schutz stehenden Gebiet eigenhändig Bäume vor den Kameras der Journalisten fällte, die seiner Ansicht nach für die damaligen Hochwasser der Elbe verantwortlich waren.

Seit 2003, unter der neuen Landesregierung aus CDU und FDP, wurde der Wind rauer für den Nationalpark und seine Einrichtungen. Das Umweltressort kam unter die Herrschaft der FDP. Nun gibt es bei den Freien Demokraten auch Umweltschützer. Hans-Heinrich Sander, FDP-Umweltminister von 2003 bis 2012, hatte sein ganz eigenes

2006 war auch das Jahr der Neuregelung der Finanzierung der Nationalparkhäuser. Wobei neu geregelt vor allem hieß, dass die Mittel des Landes Niedersachsen gekürzt wurden. Neben dem Land sind die Stadt Norderney und der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Träger des Hauses.


April 2012

GEWINNE WIE SAND AM MEER

April 2012 Jeden Donnerstag: „Casinotag“ Ab 18 Jahren. Ausweispflicht. Suchtgefahr. Infos unter: www.spielbanken-niedersachsen.de

Wir laden Sie bei freiem Eintritt zu kostenfreien Heißgetränken ein.

04.04.: „Ladies’ Day“ Unter allen Damen verlosen wir 10 attraktive Gutscheine für Kosmetik, Bücher, Blumen und mehr.

13.04.: „Freitag, der 13.!“ Jeder 13. Gast erhält heute ein „Viel Glück“-Package.

18.04.: „Männersache“ Unter allen Männern verlosen wir 10 attraktive Gutscheine für Elektroartikel, Bücher und mehr.

20.04.: „Free for 50+“ Kaffee und Kuchen für alle. Besucher über 50 Jahre haben freien Eintritt.

Täglich ab 11.00 Uhr. Spielbank Norderney Kurhaus · 26548 Norderney www.spielbanken-niedersachsen.de

125B$=B9HUDQVWDOWXQJHQB$SUB[B%'FB5=LQGG

Für jeden ein Gewinn! 5




Umschwung und Initiative Damit veränderte sich die Arbeit von Jürgen Rahmel und den anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Nationalparkhaus grundlegend. Für Rahmel ist dies kein Grund zur Klage. Er spricht eher neutral vom „Um-

schwung“. Der bestand zunächst einmal darin, dass seit 2006 im Nationalparkhaus Eintritt erhoben wurde. Damit ging ein deutlicher Rückgang der Besucherzahlen einher. „Als wir Eintritt nehmen mussten, haben wir gesagt, wir müssen es attraktiver machen und die Initiative ergreifen“, erinnert sich der Biologe. Vor 2006 waren es rund 60.000 Besucher im Jahr, die von einer Lichtschranke am Eingang erfasst wurden. Seit 2006 ging die Zahl der Menschen, die das Haus betreten, auf etwa 45.000 zurück. Darunter fallen alle

Anliegen von „nach der Toilette fragen“ bis zum Kauf von Ansichtskarten im Eingangsbereich. Dafür gibt es nun verlässliche Zahlen darüber, wie viele Menschen die Ausstellung aufsuchen und sich inhaltlich mit ihr auseinandersetzen. Das sind im Jahr rund 12.000. Die Eintrittspreise sind mit 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro pro Kind verhältnismäßig moderat. Aber Eintritt ist Eintritt und die Erwartungen der Menschen sind hoch, weiß Rahmel: „Die Leute sind sehr verwöhnt. Da stehen mittlerweile Dinger in der Landschaft, das sind keine Ausstellungen, sondern Erlebniswelten.“ Damit könne die kleine Ausstellung auf Norderney nicht mal ansatzweise mithalten, auch wenn mit Eigenmitteln und Wechselausstellung immer wieder versucht wurde, die Attraktivität zu steigern. Wie groß das Interesse an den Themen des Nationalparkhauses ist, zeigt eine andere Zahl: 14.400 Menschen nahmen allein 2011 an einer Veranstaltung des Nationalparkhauses teil – mehr als Besucher gezählt wurden. Das Spektrum reicht von Ausflügen in das Watt bis zum Labor für kleine Forscher. Inhaltlich üppig

Das „Streichelbecken“ im Nationalparkhaus am Hafen ist eine der wenigen echten Attraktionen.

6

Er sei der festen Überzeugung, so Jürgen Rahmel, dass Norderney ein guter Standort für die Beschäftigung mit dem Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und vor allem mit dem Thema Weltnaturerbe sei, zu


April 2012

7


dem seit 2009 das Wattenmeer gehört. Als ersten Erfolg der eigenen Initiative und der Unterstützung durch die Stadt Norderney wurden 2008 Projektmittel für eine Betriebsanalyse gewonnen. Mithilfe dieser Untersuchung war es möglich, die Wirtschaftlichkeit eines neu gestalteten Nationalparkhauses zu prüfen und ein Kommunikationskonzept zu entwickeln. Beides wurde im August 2010 fertig. Und auf dieser Grundlage wurden 2011 Förderanträge für ein ganz neues Nationalparkhaus gestellt.

gebe es auf Norderney Flächen, die sonst in dieser Form nur noch auf Spiekeroog erhalten seien. „Ein spannender Gegensatz“, schwärmt Jürgen Rahmel. Diese Themen seien auch interessant für den EU-Fördertopf „nachhaltige Entwicklung“.

Zwei große Förderanträge bei der „N-Bank“, die in Niedersachsen auch die EU-Fördergelder verwaltet und beim Landkreis Aurich sind bereits gestellt. Hinzu kommt eine Fördermöglichkeit durch die Wattenmeerstiftung. Die Bewertung der N-Bank ist positiv, sagt Rahmel. Er hatte ge-

Den ersten Entwurf dazu lieferte das Bauamt Norderney. An gleicher Stelle würde ein ganz neues Gebäude entstehen mit einem zweistöckigen Ausstellungsgebäude. In einem weiteren dreistöckigen Gebäude wird auf drei Ebenen die Welt unter Wasser, der Lebensraum der Inseln und der Luftraum erlebbar gemacht. Dabei sollen die Kriterien für die Ernennung zum UNESCOWeltnaturerbe eine besondere Rolle spielen. Auf dem Dach soll dazu noch eine Aussichtsplattform entstehen mit einem „fantastischen Rundumblick“. „Warum hat das Wattenmeer eigentlich einen weltweit herausragenden Wert“, benennt Rahmel die Fragestellung. Hinzu käme das Thema Nachhaltigkeit, verbunden mit der Frage „wie lebt der Mensch in dieser Region?“ Norderney sei in vielerlei Hinsicht spannend, sagt der Leiter des Nationalparkhauses. Das „Besucheraufkommen pro Flächeneinheit“ sei sehr hoch. Doch trotz des touristischen Drucks

8

Skizze für das Nationalpark-Erlebniszentrum Norderney. Auf drei Ebenen sollen die Besucher das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer erleben. (Zeichnung: Bauamt Norderney)


April 2012

Pier 13 Pier 13 Südring 1 Südring 1 26506 Norden/Nadörst 26506 Norden/Nadörst Telefon: 04931 - 9301656 Telefon: 04931 - 9301656 direkt an der Bundesstrasse, direkt an der Bundesstrasse, Ortsausgang Norden, Ortsausgang Norden,

• täglich wechselnder Mittagstisch • Abendkarte • Kaffeespezialitäten, Kuchen, Eis • Frühstücksbuffet sonntags von 8 - 11 Uhr • Frühstück montags bis freitags 8 - 11 Uhr

NORDERN EY In klassischer Seebäderarchitektur

Vermittlung und Verkauf

Ines Kirch Immobilienmakler entsteht ab Oktober 2011 das Poststrasse 4 · 26548 Norderney Neubauvorhaben "Villa Marieneck" auf Norderney. Das Projekt Büro 0 49 32 - 934 58 65 · Mobil 0151 - 40 51 54 99 besteht aus 8 exclusiven Wohneinheiten (davon 2 Lofts ) in schöner Südlage. Wohnflächen zwischen 50 m2 - 90 m2. www.ines-kirch-norderney.de Kaufpreise auf Anfrage www.tu-casa-immobilien.de

Pier 13 Südring 1 26506 Norden/Nadörst Telefon: 04931 - 9301656

Norderneyer Ortsausgang Norden,

direkt an der Bundesstrasse,

SanddornStübchen

Inh. Angela Solaro-Meyer

Friedrichstr. 28 26548 Norderney 04932/81188 Besuchen Sie auch unseren Internetshop www.sanddorn-stuebchen.de

Confiserie-Pralinen – Feine Schokoladen Tee-Spezialitäten – Originelle Geschenkideen Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns.

Angela Solaro-Meyer Friedrichstraße 27 26548 Norderney Tel. (04932) 21 94

9


hofft, dass dieser dicke Brocken noch im Jahr 2011 genehmigt worden wäre, doch dann sei die Verabschiedung von Umweltminister Hans-Heinrich Sander dazwischen gekommen. Nun liege der Antrag noch im Umweltministerium. Es geht um gut drei Viertel der gesamten Fördersumme. Auch beim Landkreis Aurich gibt es eine grundsätzliche Bereitschaft etwas beizusteuern. Wenn es so weit ist, hofft Rahmel auf einen Domino-Effekt.

Es geht um rund 4 Millionen Euro. Dies sei immer noch bescheiden gegen Projekte wie das „Multimar“ in Tönning / Schleswig Holstein (18 Millionen) oder das „Haus der Berge“ in Berchtesgaden (19 Millionen). „Aber, es ist auch viel Geld“, sagt Rahmel, der nun hofft, dass der Knoten platzt. Fünf Firmen, berichtet der Biologe, haben an einem Ideenwettbewerb für die Gestaltung der Ausstellung teilgenommen. Die Konzepte seien „inhaltlich schon üppig“.

Jürgen Rahmel und Andrea Wellmeyer (Pädagogische Mitarbeiterin, Dipl.-Ing. Landschaftsentwicklung und Nationalpark-Wattführerin) im Empfangsbereich des Nationalparkhauses.

Er sei ungebrochen optimistisch. Für eine einfache Renovierung wäre es seiner Ansicht nach leichter gewesen, an Geld zu kommen. „Es muss aber doch Norderney gerecht werden“, so Jürgen Rahmel.

Internet: www.nationalparkhaus-norderney.de 10


April 2012

Inselflair für Zuhause! Inselflair für Zuhause!

N ONRODREDRENRENY-E YIEN I MIMMOMBOI LB II EL N J A N NJ AENNNN E N N E N

Sie haben Gelegenheit Sie haben keine keine Gelegenheit Norderney zu besuchen? Norderney zu besuchen? Betreten SieInselraum den Inselraum Betreten Sie den auf auf andere Schauen Sieum: sich um: andere Weise.Weise. Schauen Sie sich

:JOHMMLU:PLZPJO0OY :JOHMMLU:PLZPJO0OY LPNLULZ<YSH\IZWHYHKPLZ LPNLULZ<YSH\IZWHYHKPLZ H\MKLY0UZLS H\MKLY0UZLS

www.inselraum.de www.inselraum.de Am 3 · 26548 Norderney · 04932 Am Kurplatz 3 ·Kurplatz 26548 Norderney · 04932 927 940 927 940

Alte Teestube Alte Teestube 26548 Norderney 26548 Norderney Tel. /04932 Tel. 04932 3128 / 3128 Fax /04932 / 92 79 42 Fax 04932 92 79 42 www.norderney-immobilien.com www.norderney-immobilien.com

Immobilienservice GmbH Ney Ney Immobilienservice GmbH

Neueröffnung 2011 Neueröffnung Juli Juli 2011

Ihre innovative, zuverlässige und kompetente Ihre innovative, zuverlässige und kompetente Immobilienund Hausverwaltung Immobilienund Hausverwaltung auf der Nordseeinsel Norderney. auf der Nordseeinsel Norderney.

Erleben Sie Gastlichkeit einer neuen Dimension! Erleben Sie Gastlichkeit in einerinneuen Dimension! unsIhrwird Ihr Norderney-Aufenthalt zum Genuss! Mit unsMit wird Norderney-Aufenthalt zum Genuss!

uns, als Dienstleister im Immobiliensektor, stehen Sie Für uns, Für als Dienstleister im Immobiliensektor, stehen Sie als Eigentümer Ihrer Immobilie in unserem Mittelpunkt. als Eigentümer mit Ihrer mit Immobilie in unserem Mittelpunkt. Wirdazu tragen Wert Ihrer Immobilie zuund sichern und Wir tragen bei,dazu den bei, Wertden Ihrer Immobilie zu sichern sindjederzeit für Sie jederzeit als zuverlässiger Ansprechpartner sind für Sie als zuverlässiger Ansprechpartner vor Ort. vor Ort.

Buchungsanfragen: 16 46 oder Buchungsanfragen: 04932 /04932 16 46 /oder

Ney Immobilienservice GmbH Immobilienund Hausverwaltung Ney Immobilienservice GmbH Immobilienund Hausverwaltung Viktoriastraße · 26548 Norderney Viktoriastraße 12 · 2654812Norderney Telefon: +49 (0)4932 940 +49 · Telefax: +49 (0)4932 Telefon: +49 (0)4932 / 927 940 ·/ 927 Telefax: (0)4932 / 927 942 / 927 942

www.boardinghaus-norderney.de www.boardinghaus-norderney.de

E-Mail: info@hausverwaltung-norderney.com E-Mail: info@hausverwaltung-norderney.com

www.hausverwaltung-norderney.com www.hausverwaltung-norderney.com

11


Ansichtssache

Unangenehme Überraschung [4]

(1) Der Aufenthalt im Kurbad bot zu allen Zeiten Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme der Geschlechter. Auf den hier abgebildeten Ansichtskarten aus der Sammlung des Norderneyers Jochen Pahl sind die Herren der Schöpfung als Verführer dargestellt, während die Damen als das schwache Geschlecht sich zwar zieren, aber deutliches Interesse zeigen. (2) Ahnungslos gibt sich das Paar hinter dem Felsen, den es hier natürlich weder gibt noch gab, der Gemeinsamkeit hin. „Doch das Unglück schreitet schnell“, steht auf der Karte aus dem Jahr 1922. Es naht in Gestalt der Schwiegermutter in spe.

[1]

(3) „Endlich allein“ heißt es auf diesem Exemplar von 1903. In Zeiten, in denen Männer und Frauen erst nach der Eheschließung einen gemeinsamen Strand aufsuchen durften, bedurfte es offenbar großer Anstrengungen, sich unbeobachtet zu treffen. Entsprechend aufgerüstet zeigt sich hier die Anstandsdame als Hai. (4) Redaktionsintern war das hier die Lieblingskarte von 1908. Die malerische Szene vor dem Norderneyer Leuchtturm erzählt die Geschichte des jähen Endes eines romantischen Ausflugs in die Dünen. Bedrohlich rückt Miss Marple als „unangenehme Überraschung“ dem jungen Glück zu Leibe. Beeindruckend ist auch die Hutkonstruktion der [2] resoluten Dame. Auch in diesem Jahr hat Jochen Pahl wieder einen Kalender mit besonders schönen Exemplaren seiner Sammlung historischer Ansichtskarten aufgelegt. Die Karten sind herausnehmbar. Für 10 Euro gibt es den Kalender bei Jochen Pahl (Ferienhaus Bruns), in der Kneipe „Windjammer“ (bei Pogo) und bei Bücher Lübben.

[3]

12


April 2012

Gesundheitsdienste Allergologie, Hautkrankheiten Barbara Junkmann-Brüggemann Tel. 04932  991300 Adolfsreihe 2 Allgemeinmedizin, Chirotherapie Dr. Frank Huwe, Adolfsreihe 2 Tel. 0 49 32  92 70 83 Allgemeinmedizin Dr. Klaus de Boer u. Wolfgang Götze Moltkestr. 8 Tel. 04932   23 88 Dr. Peter Oswald, Wilhelmstr. 5 Tel. 04932  30 00 Dr. Wilm Lahme, Allgemein- u. Notfallmedizin MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 04932  404 Apotheken Kur-Apotheke, Kirchstr. 12, Tel. 04932 927000 Park-Apotheke, Adolfsreihe 2, Tel. 04932 92870 Rathaus-Apotheke, Friedrichstr. 12, Tel. 04932 588 Chirurgische Versorgung Krankenhaus, Lippestraße 9-11 Tel. 04932 8050 Dermatologie und ästhetische Medizin Dr. Nordwig Tomi, Krankenhaus Lippestraße 9-11 Tel. 04932 8050 Gynäkologie Thorsten Bomhard, Mühlenstr. 1 Tel. 04932  84266 Heilpraktiker Wolfgang Mücke, Luisenstr. 19 Tel. 04932 935202 Karin Rass, Am Kurplatz 2 Tel. 04932 891356 Innere Medizin Dr. Detlev Gora Mönks, Internist-NephrologieRheumatologie, Diabetologe, Hypertensiologe, MVZ für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, KfH-Nierenzentrum im Krankenhaus, Lippestr. 9-11 Tel. 04932 9191200 Roelf Robisch, Gastroenterologe MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 04932  404 Lutz Brandt, Kardiologe MVZ, Adolfsreihe 2 Tel. 0 49 32  404 Logopädie Frauke Köhn, Rheinstr. 17 Tel. 04932 3770 Kinder- und Jugendarzt Dr. Jörg Wehner, Mühlenstr. 1 Tel. 0 49 32 10 13 Physiotherapie Medikos, Kaiserstr. 15-16 Tel. 04932 3555 Fritz Ast, Kaiserstr. 1 (Germania) Tel. 04932 882701 Birthe Groß UG, Südstr. 22 Tel. 04932 82861 Karin Rass, Am Kurplatz 2 Tel. 04932 891356 Sabine Schulze, Am Kurplatz 2 Tel. 04932 891353 Schmiegel, Langestr. 5 Tel. 04932 83887 Psychotherapie Dr. Horst Schetelig, Dr. Ulrike Schetelig, Emsstr. 25 Tel. 04932  2922 Tierarzt Dr. Kathrin Solaro, Fischerstr. 7 Tel. 04932  82218 Zahnarzt Björn Carstens, Janusstr. 2 Tel. 0 49 32  99 10 77 Dr. Ivan Zovko, Ellernstr. 8b Tel. 0 49 32  39 99 Dr. Hans-Günter Willms u. Dr. Lale Cakir Jann-Berghaus-Str. 26 Tel. 0 49 32  13 13 Beate Luis // Privat // Tel. 0 49 32  99 12 01 Poststr. 1 Mobil: 0171 2041947

Ärzte-Notdienst 01.04.2012 06.04.2012 07.04.2012 08.04.2012 09.04.2012 14.04.2012 15.04.2012 21.04.2012 22.04.2012 28.04.2012 29.04.2012

Wolfgang Götze, Moltkestr. 8 . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 2388 Dr. Peter Oswald, Wilhelmstr. 5. . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 3000 Wolfgang Götze, Moltkestr. 8 . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 2388 Dr. Frank Huwe, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 927083 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404 Thorsten Bomhard, Mühlenstr. 1. . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 84266 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404 Dr. Wilm Lahme, MVZ, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 404 B. Junkmann-Brüggemann, Adolfsreihe 2. . . . . . . . Tel. (04932) 991300 Dr. Frank Huwe, Adolfsreihe 2 . . . . . . . . . . . . . . . . Tel. (04932) 927083

Die Notdienste der Zahnärzte erfahren Sie durch einen Anruf bei einer der Zahnarztpraxen. Änderungen vorbehalten.

Apotheken-Notdienst 31.03.-06.04.2012 Rathaus-Apotheke. . . Friedrichstraße 12, Tel. (04932) 588 07.04.-13.04.2012 Kur-Apotheke. . . . . . . Kirchstraße 12, Tel. (04932) 927000 14.04.-20.04.2012 Park-Apotheke.Adolfsreihe 2 (Kurplatz), Tel. (04932) 92870 21.04.-27.04.2012 Rathaus-Apotheke. . . Friedrichstraße 12, Tel. (04932) 588 28.04.-04.05.2012 Kur-Apotheke. . . . . . . Kirchstraße 12, Tel. (04932) 927000 Der Apotheken-Notdienst gilt jeweils eine Woche, der Wechsel erfolgt Sonnabend um 13 Uhr.

Jann-Berghaus-Straße / Ecke Herrenpfad

Tel. 04932/81866 Alle Gerichte auch außer Haus

NOTRUF

Polizei NOTRUF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 Rettungsdienst NOTRUF . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112 Feuerwehr NOTRUF. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112 Rettungskreuzer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/2446 Krankenhaus Norderney. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/805-0 Giftnotruf Göttingen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 0551/19240 Polizei Norderney. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04932/92980 13


Frisia VIII – Erstes Schiff mit Blauem Engel

Der jüngste Schiffsneubau der AG-Reederei Norden-Frisia, der Frachter MS „Frisia VIII“, wurde mit dem „Blauen Engel“ für ein umweltfreundliches Schiffsdesign ausgezeichnet. Damit ist die „Frisia VIII“ nach Angaben der Reederei das erste Schiff an der deutschen Nordseeküste, welches das begehrte Umweltzeichen tragen darf. Bereits im Planungsstadium habe die Reederei Einfluss genommen, um möglichst viele Innovationen zum Schutz der Umwelt umzusetzen. Neben dem hohen Ausrüstungsstandard der bestehenden Flotte sollte die „Frisia VIII“ eine große Anzahl von zusätzlichen Anforderungen erfüllen. Dazu gehört eine Fremdstromanlage zum Korrosionsschutz, die ermöglicht, bei Liegezeiten im Hafen auf das Laufenlassen des Generators zu verzichten, umweltfreundlicheres Kältemittel und eine Dosieranlage für Reinigungsmittel.

14

Durch die Ausrüstung des Schiffes mit einer Abgas-Nachbehandlungsanlage zur Reduzierung der Stickstoffemissionen (NOx) werden die weltweit gültigen Grenzwerte deutlich unterschritten, heißt es in einer Pressemitteilung der Reederei. Darüber hinaus liegen die Emissionen nach Reederei-Angaben auch unter den Vorgaben, die in besonders sensiblen Meeresgebieten, den NOx-Emissionskontrollgebieten (NECA), gelten. Die Nordsee ist zurzeit noch nicht als NECA ausgewiesen. Durch den Einbau eines Rußpartikelfilters wurden auch die Partikelemissionen um bis zu 99 Prozent reduziert. Auch hier gebe es bislang noch gar keine Grenzwerte, betont die Frisia ihre Vorreiter-Rolle. Mit dem „Blauen Engel“ könne die Reederei künftig auch nach außen dokumentieren, dass die

„Frisia VIII“ besonders hohe Umweltstandards erfüllt. Hierdurch zeige die AG-Reederei NordenFrisia ihr weitreichendes Engagement in Sachen Umweltschutz und unterstreiche, dass das Thema trotz hoher Mehrkosten für das Unternehmen wichtig sei. So sei der Einsatz der Frisia-Schiffe im Inselversorgungsverkehr im Gebiet des Nationalparks und des Weltnaturerbes Niedersächsisches Wattenmeer Herausforderung und Verpflichtung zugleich. Bereits seit vielen Jahren wird nach Angabe der Frisia an Bord nur sehr schwefelarmer Schiffsdiesel verwendet. Alle Schiffsabwässer und der gesamte Müll würden an Land entsorgt und es würden besonders umweltverträgliche Unterwasseranstriche für die Schiffe der FrisiaFlotte verwendet, heißt es in der Pressemitteilung, die zur Verleihung des Blauen Engels veröffentlicht wurde. www.reederei-frisia.de


April 2012

Telefon-Tarife Ortsgespräche Inland: Montag bis Freitag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 7-9 Uhr 01079 star79 1,84 01097 01097telecom 1,89 9-19 Uhr 01079 star79 1,84 01097 01097telecom 1,89 19-7 Uhr 01079 star79 1,49 01097 01097telecom 1,58 Ortsgespräche Inland: Wochenende Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-18 Uhr 01097 01097telecom 1,46 01079 star79 1,49 18-24 Uhr 01097 01097telecom 1,46 01079 star79 1,49 Ferngespräche Inland: Montag bis Freitag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-7 Uhr 01069 01069 0,79 01012 01012telecom 0,94 7-18 Uhr 01069 01069 1,44 01097 01097telecom 1,84 18-19 Uhr 01069 01069 1,44 01079 star79 1,68 19-21 Uhr 01069 01069 1,44 01079 star79 1,68 21-24 Uhr 01069 01069 1,44 01079 star79 1,68 Ferngespräche Inland: Wochenende Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-7 Uhr 01052 01052telecom 1,25 01069 01069 1,54 7-24 Uhr 01052 01052telecom 1,25 01069 01069 1,54 Festnetz zum Handy: Montag bis Sonntag Zeit Vorwahl Anbieter Cent/Min. 0-24 Uhr 01069 01069 8,88 01012 01012telecom 8,89 Die Liste zeigt jeweils zwei günstige Call-byCall-Anbieter, die Sie ohne Anmeldung sofort nutzen können und die über eine Tarifansage verfügen. Tarife mit 0900-Vorwahl, Einwahlgebühr und einer Abrechnung schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt. Teltarif-Hotline (Mo-Fr 9-18 Uhr): 0900 1 330100 (1,86 Euro pro Min. von T-Com). Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 07.03.12 Quelle: www.teltarif.de

Am Weststrand 2 Am Weststrand 2 26548 Norderney 26548 Norderney 0 49 32-99 13 32-99 70 fon13 70 fon 0 49 www.giftbude.de www.giftbude.de Das MeerDas zum Greifen Meer zum nah. Greifen nah.

„In guten Händen“ Physio-Praxis Fritz Ast Klassische Massagen und Spezial-Massagen Wärmeanwendungen Krankengymnastik Inhalationen Hydro-Therapien Wellness-Anwendungen und Bäder

Kaiserstraße 1 - 26548 Norderney (im Hotel Germania) T. 04932-882701 - M. 0171-6925521 - Mail fritz-ast@t-online.de

BIOMARIS feiert 75 Jahre „Gesundheit & Schönheit aus dem Meer“. Feiern Sie mit!

tion 75 Jahre Tradi

BIOMARIS Jubiläumsaktion 10-%-Wochen vom 2. bis zum 15. April 2012

10 % Rabatt auf alles!* Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Erleben Sie Thalasso hautnah: Gesichts- & Körperpflege Trinkkur mit MeeresTIEFwasser BIOMARIS Präsentation Norderney am Weststrand 2 * Getränke und aktuelle Angebote ausgenommen. Nicht kombinierbar mit weiteren Aktionen.

www.biomaris.com

15


Norderneyer Laientheater: „Einer spinnt immer“ (bad) - „Guten Tag, mein Name ist Nadisnaus Nocke. Mit N wie Nudwig.“ Ladislaus Locke (Sören Strubelt) möchte gern Schauspieler werden. Allerdings beherrscht er den Buchstaben L nicht, was zu einigen skurrilen Situationen führt. Ladislaus Locke ist eine der Figuren, die im neuen Stück des Norderneyer Laientheaters „Einer spinnt immer“ auftauchen.

sie seiner Ansicht nach hören wollen. Er beruhigt sich mit dem Gedanken, dass sie ja aus der Anstalt nicht fort könnten. Dieser Trugschluss rächt sich für Ofenloch auf vielfältige Weise – und sorgt beim Zuschauer für Heiterkeitsausbrüche.

Aufführungstermine: 4./5. Mai, 6./7. Juli jeweils um 20 Uhr. Eintritt: 9 Euro pro Person (VVK, 8 Euro, Beginn des VVK: 6. April Reisebüro am Kurplatz)

Das Stück ist angelehnt an die Komödie „Pension Schöller“, die durch Willi Millowitsch bekannt geworden ist. Es dreht sich um Otto Ofenloch (Ulf Extra), einen vermögenden Privatier, dessen größter Wunsch es ist, einmal in seinem Leben eine Irrenanstalt von innen zu sehen. Einzige Bedingung: Es müssen echte Irre sein. Ofenlochs Neffe Ottfried Ofenloch (Willi Jungenkrüger) ist zufällig in die Nichte einer Pensionsbesitzerin, Siglinde (Claudia Wunsch) verliebt. Die Pension, die den Namen „Pension Ballermann“ trägt, hat Geldsorgen. Da kommt Otto Ofenlochs Wunsch gerade recht. Ottfried und Siglinde verkaufen Onkel Otto kurzerhand die Pension als privat geführte Irrenanstalt. Gegen eine großzügige Spende darf er einen Abend und eine Nacht im vermeintlichen Irrenhaus verbringen. Die Gäste der Pension machen Ofenloch dabei schwer zu schaffen. Alle vermeintlich Irren wollen etwas von ihm. Und allen verspricht Otto Ofenloch, was

16

Die Schauspieler und Aktiven des Laientheaters für „Einer spinnt immer“: (hintere Reihe v. li.) Spielleiterin Christa Schorn, Fransziska Rückher, Ulf Extra, Regina Hamczyk, Britta Rass, Christian Curtius, Carsten Nuhn, Sören Strubelt. (Vordere Reihe) Horst Nöth, Tanja Barleben, Claudia Wunsch, Mats Visser, Willi Jungenkrüger.


April 2012

Unsere Spezialität: Original Norderneyer Schlicker-Grog

Norderney in einer neuen Dimension "erfahren“ Eden / Stöver GmbH

www.landtours-norderney.de Möbelbau KS-Fenster und Türen Beschlagtechnik Beschattungen und Fliegenschutz Reparaturen und Notdienst Knyphausenstr. 2 * Tel.: 04932/933 995 * E-Mail: info@landtours-norderney.de

Strandstraße 17 26548 Norderney Tel. 04932 – 93 45 19

Norderney Tagesaktuell Der QR-Code für Ihr Handy www.norderneyer-morgen.de

Eden / Stöver GmbH

Kunststoff-Fenster und Türen Möbelbau Bitte notieren Sie sich Möbelbau und Türen unsereKS-Fenster neuen Telefonnummern Beschlagtechnik Beschlagtechnik Telefon 0 49 / 93 51 52 Beschattungen und32 Fliegenschutz und Fax Reparaturen 0 49 32Notdienst / 93 51 43

Bitte notieren Sie sich email: info@tischlerteam-ney.de unsere neuen Telefonnummern Impressum

Telefon Fax

0 49 32 / 93 51 52 0 49 32 / 93 51 43

email: info@tischlerteam-ney.de

Verlag: Fischpresse GbR Herausgeber: Dirk Kähler (V.i.S.d.P.), Anja Pape, Oliver Kürten ( 24.08.2007) Redaktion: Dirk Kähler, Anja Pape, Bernd Dörner Winterstraße 6, 26548 Norderney Tel.: 0 49 32-99 18 99 Fax: 0 49 32-99 18 79 E-Mail: info@fischpresse.de Web: www.norderneyer-morgen.de Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr übernommen. Auf die kostenlose Zustellung besteht kein Anspruch. Druck: Druckhaus W. Dahlheimer GmbH & Co. KG, Normannenstr. 1a, Emden; Auflage: 10.000 Exemplare Wir beziehen Ökostrom vom regionalen Anbieter.

17


Urlaubslektüre

Radio Heimat (2010) Frank Goosen bringt uns in „Radio Heimat“ Bochum und das restliche Ruhrgebiet so nah, dass man als Auswärtiger richtiggehendes Fernweh bekommt und als Eingeborener sich und seine

Gegend mit ganz neuen Augen sieht. Wobei, Gegend gibt’s ja im Ruhrgebiet gar nicht so viel und die ist auch nicht so wichtig, denn das Wichtige sind die Leute. Ein nicht besonders höflicher, aber dafür sehr direkter Menschenschlag, der das Herz am rechten Fleck trägt und sich einer lebendig-bildhaften Sprache befleißigt: Kinder und kleine Menschen heißen dann mal gerne „Furzknoten“, weniger attraktive Frauen „Schabracken“ und ebensolche Männer „Schäbbige“. Frank Goosen nimmt man seine Liebe zur Heimat ab. Varianbtenreich hat er sie in verschiedenen

Radio Heimat Frank Goosen Heyne Verlag ISBN: 978-3-453-40837-1 Preis: 8,95 €

Büchern und Perspektiven beschrieben. Langweilig wurde das bislang nicht. Schon nach Erscheinen 2010 ist „Radio Heimat“ auf Platz 3 der Spiegel-Bestsellerliste geklettert. Nun ist das Werk als Taschenbuch erschienen.

Erst zu Lübben ... ... dann zum Strand

Krimi Sachbuch Comic Postkarte Fachbuch Bücher Lübben Reportage Kinderbuch Roman Taschenbuch Norderney Strandstraße 5 - Telefon (04932) 927 377 - www.buecherluebben.de

Die tägliche Inseldosis. Nicht nur für Süchtige. www.nomo-online.de Aktuelle Beiträge - Leserfotos - Kommentare - Galerien u.v.m. 18


April 2012

&RQFRUGLD0RSHGYHUVLFKHUXQJ

WISSEN SIE SCHON , WO SIE SchlĂźter & Schwab ESSEN GEHEN?

VersicherungsbĂźro Herrenpfad 6 26548 Norderney Tel. 0 49 32 / 13 33 schlueter.schwab@concordia.de

7DULISOXVI´UDOOH)DKUHU´EHU-DKUH

0RSHGVFKLOGI´U ZHQLJ.QHWH 6FKRQDEà 

&21&25',$ (,1*87(5*581'

Haus FrĂśhlich

deLeckerbeck

r11:30 Uh

SchĂśne Ferienwohnungen

22 .

0U

r-

1

WISSEN SIE SCHON, WO SIE 4ESSEN GEHEN? h :0

00 Uhr

SchmiedestraĂ&#x;e 6 26548 Norderney (0 49he ten53: c 32)nz99ei07 Ăź leckerbeck-norderney.de K

hr und 17:30

U

komplett eingerichtet, in zentraler Lage. SĂźdhoffstraĂ&#x;e 28 26548 Norderney

Tel: 04932 2307 Fax: 04932 2306

www.froehlich-norderney.de fewo@froehlich-norderney.de

deLeckerbeck Jeden Tag Lecker-Becker! SchmiedestraĂ&#x;e 6 26548 Norderney (0 49 32) 99 07 53 leckerbeck-norderney.de

19


Öffnungszeiten Bademuseum Museumsführung: Mo. 20 Uhr Di. bis So. 11-16 Uhr Conversationshaus Mo.-Fr. 9-23 Uhr, Sa.+ So. 10-23 Uhr Fischerhaus-Museum Di.+Do. 11 Uhr Ab 29.4.: Mo.+Mi. 15-17 Uhr, Di.+Do. 11 Uhr Haus Schiffahrt Mo.-Fr. 8.30-13 Uhr, 15-17.30 Uhr, Sa. 10-12 Uhr, So. geschlossen Fahrkartenausgabe am Hafen Mo.-Do. 5.45-19 Uhr, Fr. 5.45-19.15 Uhr, Sa.+So.5.45-19 Uhr Hochseilgarten Mo.-Sa. 10-20 Uhr, So. 13-20 Uhr Spielhaus „Kleine Robbe“ Mo.-Fr. 10-13 Uhr und 14-17 Uhr Leuchtturm tgl. 14-16 Uhr Müll-Umschlagstation Mo., Mi., Fr. 8-13 Uhr + 14-16 Uhr und Di., Do. 8-13 Uhr Nationalparkhaus (Hafen) Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. + So. 13-18 Uhr, Karfr.+Ostermo. 13-18 Uhr Thalasso-Bad im Badehaus Täglich 9.30-21.30 Uhr Damensauna: Mi. 14-21.30 Uhr Aquafitness: Mo., Mi., Fr., 17 Uhr Touristinformation Mo.-Fr.: 9-18 Uhr Sa.+ So.: 10-13 Uhr Rathaus Mo.-Fr. 8.30-12.30 Uhr Di.+Do. 15-16 Uhr Spielhaus „Kap Hoorn“ tgl. 11- mind. 17 Uhr

20

Rätselauflösung Das Lösungswort des Gewinnspiels aus der letzten He-Ausgabe lautete „Urlaubsinsel“. Unter vielen Einsendungen haben wir Alfred Krüger aus Dortmund und Marlis Sanssen aus Georgsheil gezogen. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner erhalten das BVB-Fanbuch in den nächsten Tagen per Post. Wer diesmal nicht gewonnen hat, kann erneut sein Glück versuchen. Wir verlosen im April unter allen Einsendern zwei wunderschön gestaltete Kinderbücher mit dem Titel „Fiete Anders - Eine Reise mit dem Wind“ von Miriam Koch.

Bitte beachten Sie, dass nur eine Postkarte pro Haushalt an der Verlosung teilnimmt. Doppelte Einsendungen müssen wir leider aussortieren. Einsendeschluss ist der 20. April. Viel Spaß!

B

U

H

B

A

A

B

N

A

H A

D

N

E

O

E

E

A

D

A

A

H

A N

S

S

E

W

S T

A

S

R

A P

E

M

H

A

K

A

U

G

A

N

A

A

A

F

E

N

B

A

G

D

D

I

C

H

U

D

C

O

E

M

C

C

C

E

B

N

M

A

Z

R

K

A

N

I

M

D

Z

N

A

A

D

T

E

S

I

A

A

T V S

A

H

A

A

C

G M

I

A

L

B

B

H

V

T

R

G

C

H

N

A

I

N

N

G

E

L

E

R

I

E

C

B

E

E

B

C

L

K

U

S

A

B

R

E

A A

Auflösung des März-Rätsels

solaro.neytec Elektro-Meisterbetrieb

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Betrieb auf Norderney eine/-n berufserfahrenen, kundenorientierten und organisationsstarken

Elektrotechnikermeister/-in Wohnraum kann gestellt werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich - sehr gerne per E-Mail - an die solaro.neytec GmbH & Co. KG z. Hd. Herrn Ulrich Schubert Strandstraße 21, 26548 Norderney E-Mail: ulrich.schubert@solaro-ney.de

E B

F A

N E

E

E

A S

O

A B

N

H

L T

B

M

D

F

B

B

F K

H

E

E

M M

R

D

I


April 2012

Klus Genuss Company FriedrichstraĂ&#x;e 24

Ideen Tabakwaren Souvenirs

fĂźr Heimschmecker

ppartementhaus Namuth He! Norderney  Komfort-Ferienwohnungen Piratenkappe

Zeitungen und

Hunger in Ostafrika: Zeitschriften

Helfen Sie den Kindern!

www.travelcheck.de/norderney

Spendenkonto 300 000

20.11.2008 14:25:42

Bank fßr Sozialwirtschaft KÜln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de UNICEF-Nothilfe Š UNICEF/NYHQ2011-0997/Holt

Beim NORDERNEYER MORGEN Winterstr. 6 26548 Norderney

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Helfen Sie den Kindern! Spendenkonto 300 000

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Format: 45 x 120 mm

Format: 45 x 120 mm Hunger in Ostafrika:

Spendenkonto 300 000

Hunger in Ostafrika:

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

9,90 â&#x201A;Ź

afrika: Kindern!

9-+5"&/1+* %222-+."*" '*+-!"-*"4!" -+."*" '*+-!"-*"4/+*(&*"!"

Spendenkonto 300 000

Appartementhaus Namuth R+."*2"$ 6 +-!"-*"4 T"(   63   



Gerne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu

Š UNICEF/NYH

Helfen Sie den Kindern!

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Format: 135 x 70 mm

Š UNICEF/NYH

UNICEF-Nothilfe

Hunger in Ostafrika:

Wohnen und sich wohl fĂźhlen... Wohnen und sich wohl fĂźhlen... F  Komfort-Ferienwohnungen im oder im Roseneck oder Am RosengartenRoseneck . GenieĂ&#x;en Sie Am Rosengarten Wohnen und sich wohl fĂźhlen... die Sonne von Terrasse oder Balkon mit Blick in die im Roseneck Sie die vonAm Rosengarten. GenieĂ&#x;en Sie Kuranlagen. Zum Kurzentrum, Strand, GenieĂ&#x;en Theater und in Sonneoder Terrasse oder Balkon mit Blickoder Balkon mit Blick in die die Sonne von Terrasse die charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. in dieKuranlagen. Kuranlagen. Zum Zum Kurzentrum, KurUNICEF-Nothilfe Strand, Theater und in In den Appartements werden Sie nichts vermissen, Hungerzentrum, in Ostafrika: Strand, Theater und die charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. was zum modernen Wohnkomfort Helfen gehĂśrt. Sie die den Kindern! in charmante Stadt sind Spendenkonto 300In 000 den Appartements werden Sie nichts vermissen, es nur wenige Gerne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu. Gehminuten. was zum modernen Wohnkomfort gehĂśrt. In den Appartements werden Format: 92 x 92 mm Gerne senden wir Ihnen Sie nichts vermissen, was zum unseren Hausprospekt zu. modernen Wohnkomfort gehĂśrt.

Bank fĂźr Sozialwirtschaft KĂśln, BLZ 370 205 00 Online spenden: www.unicef.de

Spendenkonto 300 000

Helfen Sie den Kindern!

Appartementhaus Namuth FHHHH F  Komfort-Ferienwohnungen Appartementhaus Namuth Format: 105 x 146 mm

Erstmal ankommen und abschalten. Umschalten auf Meer, DĂźnen, Sand und Sonne. Herzlich willkommen! Ihre Familie Namuth

othilfe

Postfiliale

www.houseofsmoke.de

201108 HoS_Feinkost_BroschĂźre.indd 1

ohnen und sich wohl fĂźhlen... Roseneck oder Am Rosengarten. GenieĂ&#x;en Sie Nur Sonne von Terrasse oder Balkon mit Blick in die ranlagen. Zum Kurzentrum, Strand, Theater und in charmante Stadt sind es nur wenige Gehminuten. UNICEF-Nothilfe den Appartements werden Sie nichts vermissen, Hunger in Ostafrika: s zum modernen Wohnkomfort gehĂśrt. Helfen Sie den Kindern! rne senden wir Ihnen unseren Hausprospekt zu.

00

UNICEF-Nothilfe

Š UNICEF/NYH

Š UNICEF/NYHQ2011-0997/Holt

House of Spirit

21


Meine Insel Dirk Kähler

Heute fängt meine Insel mal auf einer anderen Insel an. Nämlich auf dem entgegen gesetzten Ende der Weltkugel. Im Fernsehen gab es jüngst einen Beitrag über Menschen am Meer, die irgendwie total relaxt lebten. Es war ein Beitrag aus der Reihe „Mare TV“. In Neuseeland, genauer in den Marlborough Sounds, so berichtete die Sendung, träumt der Postboote, während er entspannt das Postboot durch ein Paradies aus Inseln und Buchten steuert und die nicht weniger entspannten Bewohner der Inseln und Buchten mit Post versorgt, davon, „endlich“ mal etwas anderes

22

zu sehen. Deutschland zum Beispiel. Mal nicht zwischen seinen paradiesischen Inseln und Buchten hin und her zu düsen und mal andere, als die entspannten Bewohner zu sehen, dieser Wunsch klingt für einen Nieselregen geplagten Mitteleuropäer mit Fernweh befremdlich. „Mare TV“ beschrieb die Gegend, durch die das Postboot fährt, als Idylle. Nur wenige Touristen würden sich dorthin verirren. Der Postbootkapitän ist der lebendige Beweis dafür,

dass der Mensch nicht nur ein Gesellschafts- oder Herdentier ist, sondern auch ein Wandervogel. Vielleicht ist dies ein Überbleibsel unserer Vergangenheit als Nomaden. Heute zieht der Mensch nicht mehr in kleinen Horden den Mammutherden hinterher, sondern besteigt das Auto, den Flieger, den Zug, um in sein Urlaubsparadies zu gelangen. Das bleibt nicht ohne Folgen. Denn wenn der zottelige Urmensch mit seiner Sippe dem Mammut folgt, will er natürlich


April 2012

Hinter dem Reisen steht immer auch der Wunsch nach einer besseren Welt. Irgendwo muss es besser sein als hier. Der olle Goethe und seine Zeitgenossen hatten ihre Italiensehnsucht oder die Sehnsucht nach „südlichen Gefilden“.

!

Luttmann Friedrichstr. 28

Ab sofort im blauen Container vor

dem Geschäft in der Friedrichstr. 28 Diedrich Luttmann Inh. A. Luttmann Friedrichstr. 28 26548 Norderney Tel. 04932/2281

www.olb.de

nicht immer nass werden und frieren. Nö! Und deshalb baut er sich ein Jagdcamp. Die Zweitwohnung ist geboren, womit wir bei einem Lieblings-Streitthema der hiesigen Inselbewohner angekommen wären.

SCHREIBEN & mit SCHENKEN

Immobilien Dienst-GmbH

Exclusives Neubauprojekt zwischen Stadt und Nordstrand! 1a-Lage

Es entstehen 6 hochwertige Eigentumswohnungen mit bestem Ausstattungsstandard. Alle 2- bzw. 3 Zimmerwohnungen verfügen über Balkon bzw. Terrasse. Sichern Sie sich "Ihr Stück Norderney" bevor es ein anderer tut.

Preise ab 299.000,00 Euro Ansprechpartner: Nina Schorn; Tel.: 04932/9183-51 Jörg Weddermann; Tel.: 04932/9183-10 OLB Norderney, Strandstr. 3 23


Heute bewerben sich auch weniger südliche Orte um die Sehnsucht der Reisenden. Die südliche Nordsee etwa, die ausgefuchste Touristiker an verschiedenen Orten ausgerufen haben. Die nördlichste dieser südlichen Nordseen liegt übrigens in der Mitte Dänemarks. Wo auch immer die Menschen hinreisen, bleiben Veränderungen nicht aus. Trifft der Mammutjäger auf andere Mammutjäger und streitet er sich mit ihnen um die Mammuts, ergeht es einem von beiden schlecht. Verbünden sich die Mammutjäger, geht es dem Mammut an den Stoßzahn. Mit der Folge, dass es möglicherweise bald keine mehr gibt. In den südlichen Nordseen verbünden sich die Ureinwohner mit den Urlaubern vor allem über das Gleitmittel Geld. Wobei sich wundersame Wandlungen vollziehen. Der Charme des Fischerdörfchens mit seinen vermeintlich gesund-urwüchsigen Ureinwohnern ist bald dahin. Fortan gilt es, mit Einfallsreichtum und Geld die Kulisse für die Urlauber hoch zu halten. Die ur-

24

sprüngliche Infrastruktur geht verloren, eine neue entsteht. Am Ende der Entwicklung stehen Geisterorte, die nur noch dem Tourismus dienen. So lautet kurz gefasst die Tourismuskritik und diese Debatte wird auch auf Norderney geführt. Der (Geld-)Segen, der mit den Urlaubern über Norderney hereinbricht, hat nicht nur vielen zu Wohlstand verholfen. Das Geld hat auch zu Verschiebungen geführt, die man sich vor ein paar Jahrzehnten noch nicht hätte ausmalen können. Eine Folge: Die Arbeitskräfte, die notwendig sind, um die immer mehr werdenden Urlauber zu versorgen, müssen auf die Insel geholt werden. Andererseits schrumpft die Bevölkerung. Die Ängste und Gefühle, die das auslöst, konnten wir im Jahr 2011 im Wahlkampf bewundern. Die große Ablehnung der Golfplatzerweiterung in der Bürgerbefragung im Herbst 2011 hat hier eine Begründung. Hinter allem steht die Frage: „Wann ist es genug?“

Vor einiger Zeit saßen wir mit Freunden im Restaurant. Natürlich beim Griechen, wegen der Sehnsucht nach dem Süden vermutlich. Und wir unterhielten uns über genau dieses Thema. Einer unserer Freunde (Neuseelanderfahren übrigens) rief: „Aber wir leben alle vom Tourismus!“ Selten war ein Satz richtiger. Er bringt uns auf die Zielgerade. Wenn wir alle vom Tourismus leben, leben wir dann von mehr Tourismus mehr? Oder anders herum, leben wir weniger, wenn wir weniger Tourismus haben? Die Antwort liegt wohl in einem anderen Tourismus, in dem echte Gastfreundschaft den Gastgebern Erfüllung bei der Arbeit gibt und den Gastnehmern das Gefühl von Dankbarkeit. Tourismus ist also keine Einbahnstraße in die Beliebigkeit. Das überstrapazierte Wort Nachhaltigkeit, hier hat es seine Berechtigung. Letztlich geht es ja bei beidem, bei der Arbeit und im Urlaub, sehr oft um Sinn. Dass das zusammen passen kann, dafür gibt es auf Norderney schon Beispiele – übrigens wirtschaftlich überaus erfolgreiche.


April 2012

Italienische Lebensart genießen. Mittagstisch und Abendkarte

Jann-Berghaus-Straße 25 - Reservierung (04932) 934843 Neu bei uns: Schlafsofa „Terzetto“

Ausführung sämtlicher Ausführung sämtlicher Malerund Fußbodenarbeiten Maler- und Fußbodenarbeiten Heinrichstr. 6-7Meisterbetrieb • Tel. 04932 – 8405943 Farben Fuhrmann Heinrichstr. 8 Norderney – Aurich 04932 – 861 871

Kompetente Beratung, individuelle Lösungen

s s s

!LTBAUSANIERUNG s (OLZBAU$ACHAUSBAU s $ESIGN "ODENBELËGE s

Terrassenbau &ENSTER4àREN (OLZFU”BÚDEN

Polsterei auch Camping & Boot Plissee Teppiche Gardinen eDLE sTOFFE herausragender Marken-Qualität:

uen stein Gudrun La gerne berät Sie talteten es in den neug räumen. Ge schäft s

Zimmerermeister Jan Dorenbusch, Am Hafen 9, 26548 Norderney Tel. (04932) 934461, Fax (04932) 934462, Mobil (0170) 1608284 E-Mail: jan.dorenbusch@t-online.de

25


26


April 2012

So weit, so gut. 27


Kleiner Pilz und schweres Gerät

(bad) – Die Norderneyer Windmühle „Selden Rüst“ wurde repariert. Anfang September 2011 wurde an dem historischen Bauwerk von 1862 ein maroder Tragbalken entdeckt (siehe Norderneyer Morgen vom 6. September 2011). Es handelte sich um einen der Haupttragbalken, die die rund 13 Tonnen schwere Kappe mit den Mühlenflügeln und der Windrose tragen. Ein kleiner Pilz ließ den stattlichen Balken weich werden. Enno Böök aus Dunum, ein eigens herbeigerufener Mühlenspezialist, hatte

28

Enno Böök (re.) und Diedrich Schlachter stabilisieren die Windrose mit einem Seil.

an dem Balken Braunfäule, einen Baumpilz, festgestellt. Der angegriffene Teil trug einen erheblichen Teil des Gewichts der Windrose. Eine akute Gefahr bestand im letzten Jahr nicht. Der Spezialist riet allerdings dazu, den betroffenen Teil der Mühle abzustützen. Dazu wurde am 21. September des letzten

Jahres eine Stahlträgerkonstruktion angebracht. Nun, vor Beginn der Saison, wurde der schadhafte Balken repariert. Dabei kam schweres Gerät zum Einsatz. Zunächst wurde für die Reparatur die Windrose von der Kappe abgenommen. Dadurch wurde der marode Balken entlastet und Winddruck weggenommen, er-


April 2012



jetzt nur 124,- €  Regulärer Preis 166,- €  gültig vom 01. April – 30. Sept.



Sie  sparen 42,- €   Die Windmühle „Selden Rüst“ wurde repariert. Einer der Balken, der die Kappe trägt, war von einem Baumpilz befallen.

            ���       

 Mit einem Kran wird die Windrose von der Mühle abgehoben.

   



29


Kranführer Michael Conrads (li.) und Mario König nehmen die Windrose am Boden in Empfang.

läutert Mühlenbauer Enno Böök. Anschließend wurde der schadhafte Balken stückweise abgeschnitten, bis zu dem Teil, der nicht mehr von der Braunfäule befallen war. An diesen Teil wurde ein neuer Balkenteil angefügt und mit dem alten Balken verstiftet. So ist gewährleistet, dass der zusammengefügte Balken ebenso stabil ist wie der alte. Der neue Balkenteil ist nicht aus Eiche, wie der alte, sondern aus einem anderen Hartholz, um einen erneuten Befall durch den Pilz zu vermeiden.

Mit vereinten Kräften wird die Windrose aufgebockt: (v. li.) Mario König, Michael Conrads, Diedrich Schlachter, Enno Böök und Jochen Vollmer, der Wirt der Mühle

Wenn das Schlachten vorbei ist Zwei Fraktionen von Umweltschützern liefern sich einen erbitterten Kampf. Schauplatz sind die Channel Islands vor der Südküste von Kalifornien, wo die Umwelt vom Menschen empfindlich gestört wurde. T.C. Boyle Wenn das Schlachten vorbei ist 464 Seiten, EUR 22,90

30

bücher lübben strandstrasse 5


April 2012

Wichtige Telefonnummern Botendienst Bote Weber........... 04932 927939 Deutsche Bahn AG................... 04932 611 Dialysezentrum ....................... 04932 9191200 Ev. Genezareth-Kapelle............ 04932 899270 Ev. Kindergarten...................... 04932 584 Ev. -luth. Kirchenbüro.............. 04932 927210 Fischerhaus-Museum.............. 04932 1791 Frisia-Service-Telefon.............. 04931 987-0 Frisia Luftverkehr.................... 04932 541 Jugendzentrum......................... 04932 3962 Kartenvorverkauf..................... 04932 891180 Kath. Kirche. St. Ludgerus....... 04932 456 Kino/Kurtheater....................... 04932 874160 Kleine Robbe Kinderspielhaus..04932 935495 Krankenhaus............................ 04932 805-0 Kükennest................................ 04932 83458 Nationalparkhaus.................... 04932 2001 Norderneyer Morgen................. 04932 991899 Ordnungsamt........................... 04932 9200 Parkplatz A/B (März-Okt.)....... 04932 991282 Reederei Frisia......................... 04932 913-0 Rettungskreuzer....................... 04932 2446 Seehundstation Norddeich....... 04931 8919 Staatsbad Norderney............... 04932 8910 Stadt Norderney....................... 04932 9200 Stadtwerke Störungsdienst..... 04932 1001 Taxi.......................................... 04932 2345 Wetterwarte Norderney............ 04932 991674

Öffnungszeiten Sommer durchgehend Küche von 11.00 Uhr – 22.00 Uhr Herbst und Winter - Fischspezialitäten 11.30 Uhr – 14.00 Uhr Direkt am Yachthafen mit Sonnenterrasse und großartigem 17.30 Uhr – 21.00 Uhr – Dienstag ist Ruhetag – Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer Am Hansendamm/Yachthafen Tel. 04932/2850 www.bootshaus-norderney.de

... dem Fisch am nächsten!

Am Hansendamm/Yachthafen

www.bootshaus-norderney.de Tel. 04932/2850

Neueröffnung

Modenschau Ostersamstag 11 Uhr 13 Uhr 15 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Glas Sekt. Nach jeder Modenschau verlosen wir 1 Teil aus der aktuellen Kollektion. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Am Denkmal / Herrenpfad 15 - Inh. Jutta Rosenboom

Schuhe und Schuhreparaturen Accessoires Orthopädische Schuhe Edith Carstens und Maßeinlagen

Telefon 0 49 32 / 8 28 61

Südstraße 22 · 26548 Norderney

Ein starkes Team P H Y S I OT H E R A P I E P R A X I S Sabine Schulze

Tel. 0 49 32 /891-353 Am Kurplatz 2 · 26548 Norderney

sª Maßeinlagen sª Orthopädische Schuhe sª Computer-Fußmessung sª Diabetes-Versorgung

Osteopathin

Karin Rass Heilpraktikerin

Tel. 0 49 32 /891-356 Am Kurplatz 2 · 26548 Norderney

sª Hausbesuche

Kirchstr. 12 (bei den Seehunden) Info-Telefon: (04931) 93 42 55

31


Verwechselung mit Schadenfreude Auch der Norderneyer verreist gern. Ist die Saison vorbei, fährt ein Großteil von ihnen in den Urlaub. Die Koffer, die er dazu packt, kauft er vorher bei Leder Meier, dem einzigen Laden am Ort, der Koffer führt. Allerdings ist das Sortiment nicht sonderlich groß. Es gab nur ein Modell, das aber in zwei unters chie d lichen Größen. Die geringe Auswahl führte zu einer, der geneigte Leser wird es schon erahnen, katastrophalen Verwechslung.

austauschen, Regularien treffen, Tarifverträge ausarbeiten usw.

Dumm gelaufen. Eine Geschichte aus der Zeit, als die Koffer noch keine Räder hatten. C h a r l o tte stand an der Rezeption des Hotels und bezahlte ihr Zimmer. Mit einer Gruppe Insulanern hatten sie als Abgeordnete des Hotel- und Gaststättenverbandes an einer Tagung auf dem Festland teilgenommen. Erfahrungen

32

Als sie sich nach ihrem Koffer umdrehte sah sie, dass der Delegationskollege Tjark schon alle Gepäckstücke aus der Eingangshalle in ein bereitstehendes Taxi lud. Das ist aber nett von ihm, dachte sich Charlotte, besonders

weil Tjark beim Frühstück nicht sonderlich gut gelaunt war. Er sah auch noch leicht zerzaust aus, wahrscheinlich hatte er die Abschlussfeier bis zum frühen Morgen ausgedehnt. Auch am Bahnhof nahm er, wie selbstverst ändlich, Charlottes Koffer, transportierte ihn zum Zug und verstaute ihn sogar im Gepäcknetz. Richtig dankbar war sie für seine Hilfe bei dem leider notwendigen Umsteigen. So auch im Hauptbahnhof in Bremen nahm er unaufgefordert ihren Koffer. Von einem Bahnsteig zum anderen, Treppe runter, Treppe rauf. Sie hatte ja auch schon mit ihrer schweren Handtasche wirklich genug zu tragen. Die jüngste war sie ja schließlich auch nicht mehr und ihr Rheuma machte ihr auch zu schaffen. Auch an der Endstation Norddeich-Mole schnappte sich Tjark seine eigene Handtasche und wieder ihren Koffer. Auf dem Schiff fand es Charlotte schließlich angebracht, Tjark mit lobenden Worten zu danken.


April 2012

„Das war ausgesprochen nett von dir, dass du dich so um meinen Koffer gekümmert hast.“ - „Wieso dein Koffer, das ist meiner!“ kam die Antwort. So war das. Charlotte empfand Enttäuschung. Es war also keine Freundlichkeit ihr gegenüber. Er hatte immer nur sein eigenes Gepäck getragen. So ein Mors. „Vielleicht hast du auch solch einen Koffer, mein Lieber, dies ist aber meiner. Falls kein anderer mehr da ist, so musst du deinen wohl im Hotel stehen gelassen haben.“

Schwalbennest Der Musikpub mitten in der Poststraße Seit mehr als 20 Jahren ein Begriff für urgemütliche Gastlichkeit auf Norderney. Erleben Sie schöne Stunden bei Top Oldies der 50-70er Jahre, Deutschen Hits und den Charts. Wir erfüllen auch Musikwünsche! Krombacher Pils, Diebels Alt, Gaffel Kölsch „In ist, wer drin ist“. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Stimme hatte aus Bitterkeit eine unangebrachte Schärfe. „Oder hast du ...“, sie öffnete den Koffer und entnahm ein Kleidungsstück, „… Oder trägst du Büstenhalter?!“ Jetzt war ihr deutlich Schadenfreude anzumerken. Reiner Will Das ist der Erzählung nach von Jochen Vollmer, Bernhard Tjaden und Bertchen Beck (altes Flughafenrestaurant) passiert. Jetzt neu: Band 2

Fiete Anders - Band 1 ab 4 Jahren

Fiete Anders hat seinen Platz im Leben gefunden. Wenn aber der Wind Geschichten übers Meer weht und von fernen Orten erzählt, erwacht die Abenteuerlust.

Fiete Anders Eine Reise mit dem Wind Band 11 - ab 4 Jahren

bücher lübben strandstrasse 5 post@buecherluebben.de

33


NORDERNEYER MORGEN He! Norderney WinterstraĂ&#x;e 6 26548 Norderney Tel. 04932 991899

34

info@norderneyer-morgen.de www.norderneyer-morgen.de


April 2012

35


Veranstaltungskalender SO

01. April

10.00

Osterbasar der AWO

20.00

Matthias Reuter

Flohmarkt, Hand- und Bastelarbeiten. Die Cafeteria lädt zu Kuchen, Kaffee und Tee ein. Mit dabei: Briefmarkenausstellung mit Sonderumschlägen und Sonderstempel „Seehund“ der Norderneyer Briefmarkenfreunde im Foyer. Eintritt frei, Haus der Insel

15.30

Kino: Mein Freund der Delfin, 0 J. 7 € / 4 € NeyCard, Kurtheater

19.00

Kino: Die Nordsee von Oben, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00

Auf dem Jakobsweg - Saint-Jean-Piedde-Port nach Santiago de Compostela. Diavortrag, Paul Schild. 6 €, Conversationshaus

21.15

Kino: Für immer Liebe, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

MO 11.00

02. April „Die Deichprinzen“ mit ihrem Programm: „Wohltuend anders“, auch 15.30 Uhr und 17 Uhr, Kurplatz

14.00

„Watt intensiv“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

14.30

„Watt für Zwerge“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

15.30

Norderney begrüßt seine Gäste, Conversationshaus

20.00

„Warum denn krank?“, Heilung durch die klassische Homöopathie. Heilpraktiker Wolfgang Mücke. 5 €, Badehaus

20.00

„Reiselust & Badespaß“, Abendführung durch die Dauerausstellung, Dauer: 90 Min., 5 € inkl. Getränk, Bademuseum / Altes Freibad

20.00

Heimatabend

Inselfolklore - Shanties - Volkstänze Seemannsgarn altes Brauchtum. Ein bunter Unterhaltungsabend, ausgeführt von der Trachtengruppe des Heimatverein. 8 € / VVK 7 €, Kurtheater

NORderneyer Morgen Die kleine Zeitung, die alle lesen

Matthias Reuter mit seinem Programm „Ein Huhn mit Schnee füllen“ ein Musikkabarettprogramm. Erw. 18 € Schüler/Studenten 16 €, Conversationshaus Matthias Reuter sucht nach Mehrheiten. Ansonsten unterscheidet er sich recht deutlich von der Politik. Er spielt Klavier, singt und liest Geschichten und Gedichte. Mit Betonung. Zwischendurch redet er und betont das ein oder andere.

DI 10.00

03. April „Watt-Uni“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

14.00

„Norderney erfahren“, geführte Fahrradtour, 2,5 Stunden, Voranmeldung erforderlich! 5 €, Reisebüro am Kurplatz

15.00

„1-2-3 Wattpolizei“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

16.00

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 20.00)

19.30

Landesbühne: „My fair Lady“. Mitreißende Melodien von „Es grünt so grün“ bis „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“. Die entzückenden Sprachübungen des Blumenmädchens Eliza Doolittle verzaubern nicht nur den biederen Phonetik-Professor Henry Higgins. Ein „kleenes Stückchen Glück“ für Jung und Alt. 18 € bis 22 €, Kurtheater

Hinweis: Die Termine beziehen sich auf Angaben der Anbieter bzw. Veranstalter, kurzfristige Änderungen vorbehalten. Alle Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell im NORDERNEYER MORGEN. Sie erhalten den NORDERNEYER MORGEN kostenfrei überall dort, wo es Zeitungen und Brötchen gibt.

36


April 2012

Haus Tiemann Damenpfad 11

Komfortable Ferienwohnungen Malerische Ferienwohnungen (24â&#x2C6;&#x2019;55 qm), zentral und dennoch ruhig gelegen, teilweise direkter Meerblick, geschmackvoll-gemĂźtlich eingerichtet mit hochwertiger KĂźche. Strand, Promenade und FuĂ&#x;gängerzone mit vielseitiger Gastronomie sind in unmittelbarer Nähe. Kontakt: Gothild Tiemann 04932|2544 oder 3198. www.norderney-tiemann.de

XXXTV

SGDBGFJO

GP

Haus Meeresblick Damenpfad 24

DRUCKHAUS W. DAHLHEIMER

QUALITĂ&#x201E;T MACHT DRUCK

EMDEN ¡ T. 04921 58918-0

Mit Herz bei der Sache â&#x20AC;&#x201C; Ihr kompetenter Partner.

SchÜner Inseln! Im Gewerbegelände 20 26548 Norderney Telefon (04932) 9291-0 Fax (04932) 9291-40 anke@onkes-fritsching.de www.onkes-fritsching.de

37


20.00

Kreuz-Weg-Gebet, Zeit zur Meditation, Hören, Nach-Denken, Pfarrkirche St. Ludgerus

15.0017.00 15.30

Bücher-Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

20.00

„Sturmfluten auf Norderney“, Diavortrag, Paul Schild, 6 €, Conversationshaus

MI 10.30

04. April

16.00

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

Piratten, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

19.00

Meditationsabend, Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Atelier in der Schmiede / Langestr.

19.00

Kino: The Artist, 6 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00

Lebensfreude, Achtsamkeit und Genuss - der andere Umgang mit Stress. Vortrag, Dagmar Thieß, Coach und Burnout-Fachberaterin. 5 €, Badehaus

21.15

Kino: Ziemlich beste Freunde, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

SA 08.30 10.30

07. April

15.00

„Watt für kleine Forscher“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

15.00

„Ge(h)zeiten“, historischer Spaziergang. 5 € (NeyCard). Karten am Infoschalter, Conversationshaus

15.00

Clown Riccolino, Clownereien und Lieder für Kinder, 5 €, Conversationshaus

19.00

Kino: Midnight in Paris, 0 J. 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

19.30

Die merkwürdig Welt des Daniil Charms, Lesung mit Schauspieler Jo Schmitt, 15 €, Henrietta, Strandstr. 7b

20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga), Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Kinderspielhaus Kleine Robbe / Weststrand

21.15

Kino: Zwei an einem Tag, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

DO 09.15

05. April

Kino: Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

Jogisches Laufen, Nordbad/Cornelius Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 20.00)

11.00

Drucken live mit dem Heidelberger Tiegel, Vorführung der historischen Druckmaschine, Erw. 6 €, Schüler 3 €, Bademuseum / Altes Freibad, Weststrand

„Piepmätze unterwegs“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

11.00

Trolle, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

10.30

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

15.30

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

Kino: Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

15.30

Traditionelles Osterfeuer (ca. 19.30 Uhr), Weststrand

14.3017.00 15.30

Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

19.00

Kino: The Artist, 6 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

21.15

Kino: Ziemlich beste Freunde, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

15.30

„Meereskunde“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

08. April

16.00

Der kleine Tiger, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

SO 10.30

Kino: Midnight in Paris, 0 J. 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

11.00 16.00

Ostereiertrullern, Westbadestrand

19.00 21.15

Kino: Zwei an einem Tag, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

17.00

Konzert für Flöte und Orgel

FR 10.30

06. April

38

Kino: Fünf Freunde, ab 0 J., 7 € / 4 € NeyCard, Kurtheater

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00) Der gute Wolf, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

Konzert für Flöte und Orgel, Werke von J.S. Bach, C.P.E. Bach, Friedrich der Große, Ausführende: Ulrich Roloff (Flöte) & Marc Waskowiak (Orgel), Eintritt frei, Ev. Inselkirche, Kirchstraße


April 2012

Museum Nordseeheilbad Norderney

bade~museum norderney galerie hans trimborn Am Weststrand 11 (ehem. Freibadgebäude)

Reiselust & BadespaĂ&#x; Dauerausstellung zur Reise- und Badekultur Entwicklung des Nordseeheilbades Norderney

Sonderausstellungen 25. März â&#x20AC;&#x201C; 17. Juni 2012 Hans Trimborn (1891 â&#x20AC;&#x201C; 1979) Maler und Zeichner Ă&#x2013;ffnungszeiten: di. bis so. 11 bis 16 Uhr Montags, 20 Uhr: MuseumsfĂźhrung, Dauer ca. 90 Minuten. (6,00 â&#x201A;Ź, inkl. Getränk) 7. und 18. April, 11.00 Uhr Drucken live mit dem â&#x20AC;&#x17E;Heidelberger Tiegelâ&#x20AC;&#x153; Geschichte des Buchdrucks, VorfĂźhrung der historischen Druckmaschine Erwachsene: 6 â&#x201A;Ź, SchĂźler 3 â&#x201A;Ź

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ion 75 Jahre Tradit

BIOMARIS lädt ein ... ... zum â&#x20AC;&#x17E;Tag der offenen TĂźrâ&#x20AC;&#x153; am GrĂźndonnerstag, 5. April 2012 von 10 bis 19 Uhr, in unsere Präsentation am Weststrand 2. BIOMARIS feiert 75 Jahre â&#x20AC;&#x17E;Gesundheit & SchĂśnheit aus dem Meerâ&#x20AC;&#x153;. Feiern Sie mit! Jubiläumsaktion: 20 % Rabatt auf alles! Aktuelle Angebote ausgenommen. Wir erwarten Sie heute mit kostenlosen Getränken und Produktproben. Jeder Einkauf wird mit einem Präsent belohnt.*

*OTFMLOFJQF$PDLUBJMCBS (BSUFOTUSBÂ&#x2022;FB XXXHPPEFXJOEEF

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bei einem Einkauf ab 25,00 â&#x201A;Ź erhalten Sie eine BIOMARIS Bade-Ente GRATIS * Solange der Vorrat reicht. dazu.*

39


20.00

Anka Zink

Komikerin Anka Zink, Digital und unverbindlich. „Sexy ist was anderes“ ist ein unterhaltsamer Exkurs über Fluch und Segen der modernen Kommunikationsgesellschaft. Für Mitmenschlichkeit bleibt wenig Zeit, weil uns die elektronische Gerätewelt auf Trapp hält: Mit Highspeed geht‘s durch die Kinderzimmer der Generation Spielkonsole, 18 € bis 24 €, Kurtheater

MO 11.00

09. April „Die Deichprinzen“ mit ihrem Programm: „Wohltuend anders“, auch 15.30 und 17.00, Kurplatz

10.30

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00)

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

11.0016.00

Sonderausstellung Hans Trimborn, Maler und Zeichner, Bademuseum / Altes Freibad

14.00

„Norderney erfahren“, geführte Fahrradtour, 2,5 Stunden, Voranmeldung erforderlich! 5 €, Reisebüro am Kurplatz

15.00

„Watt-Uni“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

15.30

Kino: Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

16.00

Der Froschkönig, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

19.00

Kino: Ziemlich beste Freunde, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00

„Die 7 Ostfriesischen Inseln“, Diavortrag, Paul Schild, 6 €, Conversationshaus

20.00

Kammerphilharmonie Köln

15.30

Kino: Mein Freund der Delfin, 0 J. 7 € / 4 € NeyCard, Kurtheater

16.30

Inspiration Norderney - Orgelmusik in den drei Norderneyer Kirchen, Eintritt frei, Treffpunkt: Stella Maris

19.00

Kino: Für immer Liebe, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00 20.00

Moonlight Orchestra, Conversationshaus

20.00

„Reiselust & Badespaß“, Abendführung durch die Dauerausstellung, Dauer: 90 Min., 5 € inkl. Getränk, Bademuseum / Altes Freibad

21.15

Kino: Der Gott des Gemetzels, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

Chinesischer Nationalzirkus, 18 € bis 32 €, Haus der Insel

DI 09.00

10. April

21.15

Kino: The Artist, 6 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

MI 10.30

11. April

20.00

Chinesischer Nationalzirkus

Auf dem Jakobsweg - Saint-Jean-Piedde-Port nach Santiago de Compostela. Diavortrag, Paul Schild. 6 €, Conversationshaus

„Watt intensiv“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

09.30

„Watt für Zwerge“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

10.00

Osterkerzenbasteln für Kinder, Gemeinderäume der kath. Kirche „Stella Maris“, Goebenstr.

40

„Klassik überall“ mit Werken von Vivaldi, J.S. Bach, Wieniawski, Mozart und Pachelbel. Erw. 22 €, Schüler/ Studenten 17 €, Conversationshaus

13.30

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00) „Piepmätze unterwegs“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001


April 2012

BIOMARIS feiert 75 Jahre „Gesundheit & Schönheit aus dem Meer“. Feiern Sie mit!

tion 75 Jahre Tradi

schnell - lecker - preiswert

BIOMARIS Jubiläumsaktion Pocket-Wochen Täglich geöffnet:

vom 16. bis zum 29. April 2012

11.30-14.30 Uhr und 17.00-21.30 Uhr

Bei einem Einkauf für mindestens 30 € erhalten Sie 1 exklusives BIOMARIS pocket-Set GRATIS dazu!*

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. BIOMARIS Präsentation Norderney am Weststrand 2

Winterstr. 21 - Tel. 04932 840275 www.biomaris.com

Erleben Sie Thalasso hautnah: Gesichts- & Körperpflege Trinkkur mit MeeresTIEFwasser

* Kulturtasche mit 3 BIOMARIS pockets im Wert von 11,90 €. Solange der Vorrat reicht.

Norderney Tagesaktuell Der QR-Code für Ihr Handy www.norderneyer-morgen.de

Ausgezeichnete Qualität

In unseren Fleischerei-Fachgeschäften gibt es auch leckeren täglich wechselnden Mittagstisch zum Mitnehmen, Salate und Inselspezialitäten wie den original Norderneyer Meersalzschinken. Norderney zu Hause genießen mit einem Mitbringsel aus unserer Wurst & Schinken Manufaktur. Ob Norderneyer

Meersalzschinken, Dauerwurstwaren und eingekochte Spezialitäten aus eigener Produktion oder ausgefallene Geschenkartikel, bei uns gibt es nur Originale. Besuchen Sie unser Schnellrestaurant in der Strandstraße. Herzhafte Speisen von Fisch bis Fleisch. Auch zum Mitnehmen

Alle Norderneyer Spezialitäten schnell und einfach im Internet bestellen in unserem Onlineshop www.inselmanufaktur.de, info@inselmanufaktur.de, Tel.: 04932 - 869 636, Fax 04932 - 911 213

41


14.3019.30

Blutspende DRK Norderney

im Schulzentrum, An der Mühle, Haupteingang

15.00

Zauberer Ricy Como für Kinder, 5 €, Conversationshaus Bücher-Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

15.00

Chinesischer Nationalzirkus, 18 € bis 32 €, Haus der Insel

15.0017.00 15.30

15.00

„Ge(h)zeiten“, historischer Spaziergang. 5 € (NeyCard). Karten am Infoschalter, Conversationshaus

19.00

Meditationsabend, Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Atelier in der Schmiede / Langestr.

19.00

Kino: The Artist, 6 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00

„Mehr als Barock“

15.00

Puppentheater Rumpelkiste aus Norden, 5 €, Conversationshaus

19.00

Kino: Die Nordsee von Oben, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard

20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga), Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Kinderspielhaus Kleine Robbe / Weststrand

21.15

Kino: Zwei an einem Tag, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

DO 10.30

12. April „Watt für kleine Forscher“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

Kino: Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

Konzert für Trompete & Orgel „Mehr als Barock“, Werke von P. Rameau, L. Mozart, T. Albinoni, G. P. Telemann, Ausführende: Karsten Dobermann (Trompete) & Marc Waskowiak (Orgel), Ev. Inselkirche, Kirchstraße

21.15

Kino: Ziemlich beste Freunde, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

SA 08.30 11.00

14. April Jogisches Laufen, Nordbad/Cornelius

10.30

Moonlight Orchestra, Conversationshaus (auch um 20.00)

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

15.30

16.00

Der kleine Tiger, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

Kino: Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

19.00

14.3017.00 15.30

Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

Kino: The Artist, 6 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

19.00

Kino: Die Nordsee von Oben, 0 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

20.00

„Norderney“, Diavortrag, Paul Schild. Eintritt frei (NeyCard), Conversationshaus

21.15

Kino: Zwei an einem Tag, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

FR 09.30

13. April

10.00

11.00

42

Kino: Fünf Freunde, ab 0 J., 7 € / 4 € NeyCard, Kurtheater

„Meereskunde“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001 Das Zaubertheater Altfunixsiel präsentiert: Zaubern leicht gemacht. Eine Veranstaltung zum Mitzaubern. Altersgruppen 6 bis 14 Jahre, Kursdauer 3 x 45 Min., 12 €, Conversationshaus „Menschen der Auferstehungsbotschaft“, Text und Musik, Kath. Pfarrkirche St. Ludgerus

20.00

Piratten, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

„Chapeau Manouche”

Gypsy Swing Quartett „Chapeau Manouche”. Im Jahre 2010 gewann das Ensemble den Jazzpreis des Summerjazz-Festivals in Pinneberg. Die Gitarristen Manolito Steinbach und Wilhelm Magnus verleihen mit ihrem energiegeladenen Rhythmus- und Solospiel dem Ensemble die charakteristische Prägung des Sinti-Swing. Die in der Jazzmusik selten zu hörende Geige - gespielt von Clemens Schneider - verfeinert den Klang, während Benjamin Bökesch mit seinem Bassspiel das Fundament dieser mitreißenden und lebensfrohen Swingmusik gießt. Eintritt: 14 € (VVK 12 €), Conversationshaus

21.15

Kino: Ziemlich beste Freunde, 12 J., 11 € / 8 € NeyCard, Kurtheater

SO 14.00

15. April

16.00

Fußball: TUS Norderney : TV Greetsiel, Sportplatz an der Mühle Trolle, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a


April 2012



4DIJGGTGBISQMB/ 11. Dezember 2011 bis 08. Dezember 2012 Fahrzeit ca. 55 Minuten (ohne Gewähr)

19.03. bis 01.07.2012

02.07.2012

und

03.09. bis 04.11.2012

bis

02.09.2012

11.12.2011 18.03.2012 05.11. bis 08.12.2012

Norddeich Norderney ab ab

Norddeich Norderney ab ab

Norddeich Norderney ab ab

täglich

montags bis freitags

täglich

6.15 7.30 8.45 10.30 11.45 13.30 15.30 16.45 18.15

mo.-sa.

6.15 mo.-sa. 7.30 8.45 10.15 11.45 13.15 15.15 16.45 18.00

zusätzlich freitags

20.30*

19.15*

*auch am Do., 05.04., Mi., 16.05. und Mi., 06.06.2012

Hinweise: Einsatz der Schiffe und Einhalten des Fahrplans können durch höhere Gewalt, insbesondere Wind und Wetter, beeinflusst werden. Änderungen vorbehalten. Platzreservierungen für Personenkraftwagen sind nur in Richtung Norderney-Norddeich erforderlich. Nutzfahrzeuge sind grundsätzlich anzumelden.

6.15 7.00 8.00 9.00 10.00 11.00 12.00 13.00 14.00 15.00 16.00 17.00 18.15 20.30**

bis

6.15 7.15 8.15 9.15 10.15 11.15 12.15 13.15 14.15 15.15 16.15 17.15 18.15 19.15

6.15 7.30 8.45 10.30 11.45 13.30 15.30 16.45 18.15

6.15 7.30 8.45 10.15 11.45 13.15 15.15 16.45 18.00

20.30

19.15

7.30 9.45 12.00 14.15 16.45 19.30 1)

6.30 2) 8.45 11.00 13.15 15.30 18.00

zusätzlich freitags

sonnabends, sonn- und feiertags

zusätzlich freitags

23.00

** montags bis donnerstags kein Busanschluss auf Norderney ohne Fahrzeugbeförderung

Insel der Erfrischung! Coca-Cola, die Konturflasche und die dynamische Welle sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Coca-Cola ist koffeinhaltig.

/PSEEFJDI /PSEFS/FZ

1) nicht am 24., 25., 31.12.2011 2)

nicht am 25., 26.12.2011 und 01.01.2012

26506 Norden Tel.: 0 49 31 987 -0 | Fax: 987 -11 31 www.reederei-frisia.de info@reederei-frisia.de

Wir bringen Ihre Getränke! Anruf genügt:

0 49 32 9 11 50

0 49 32 9 24 60 43


MO 14.45 14.45 15.30 20.00

20.00

16. April „Watt intensiv“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001 „Watt für Zwerge“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001 Norderney begrüßt seine Gäste, Conversationshaus „Warum sich denn ärgern?“, Anleitung zur geistigen Ruhe und Ausgeglichenheit der Gefühle. Heilpraktiker Wolfgang Mücke. 5 €, Badehaus

Norderneyer Döntje Singers

Ein bunter Unterhaltungsabend „Lied und Humor für jedes Ohr“, 8 € (VVK 7 €), Conversationshaus

20.00

DI 10.30

„Reiselust & Badespaß“, Abendführung durch die Dauerausstellung, Dauer: 90 Min., 5 € inkl. Getränk, Bademuseum / Altes Freibad

17. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

11.0016.00

Sonderausstellung Hans Trimborn, Maler und Zeichner, Bademuseum / Altes Freibad

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

14.00

„Norderney erfahren“. Eine locker geführte Fahrradtour mit Erklärungen über die Insel, Dauer: ca. 2,5 Stunden, Fahrstrecke: ca. 12 km. Voranmeldung erforderlich! 5 €, Fahrrad bitte mitbringen, Reisebüro am Kurplatz

16.00

Der gute Wolf, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

MI 10.30

18. April

11.00

Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00) Drucken live mit dem Heidelberger Tiegel, Vorführung der historischen Druckmaschine, Erw. 6 €, Schüler 3 €, Bademuseum / Altes Freibad, Weststrand

15.00

„Ge(h)zeiten“, historischer Spaziergang. 5 € (NeyCard). Karten am Infoschalter, Conversationshaus

15.00

Clown Riccolino, Clownereien und Lieder für Kinder, 5 €, Conversationshaus

20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga), Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Kinderspielhaus Kleine Robbe / Weststrand

44

DO 10.30

19. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

14.3017.00 16.00

Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

20.00

„Sturmfluten auf Norderney“, Diavortrag, Paul Schild, 6 €, Conversationshaus

FR 10.30

20. April

Der Froschkönig, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00)

15.0017.00 15.30

Bücher-Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

19.00

Meditationsabend, Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Atelier in der Schmiede / Langestr.

20.00

„Aufbruch und Neubeginn“, Vortrag vom Umgang mit Veränderungen, Dagmar Thieß, Coach und Burnout-Fachberaterin. 5 €, Badehaus

„Meereskunde“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

König-Pilsener Music-Special, live on stage: 5 € (berechtigt zum Eintritt aller Music-Special-Veranstaltungen

19.00

Gentile - Cover: The Beatles, Oasis, Rolling Stones, Bob Dylan, Green Day, Red Hot Chili Peppers, Metallica - Milchbar am Meer, Promenade Eric Maas - Top 10 Platzierung in den Luxemburger Hörercharts - Köpi bei Freddy, Friedrichstraße

20.00

Framic - Cover: Bryan Adams, REM, Robbie Williams, Queen, Westerhagen, No Doubt, Melissa Etherridge - Leger, Kirchstraße Be Jones - Cover: Police, Robbie Williams - Kurpalais, Conversationshaus


April 2012

22.00

Dos Hombres - Cover: Aerosmith, U2 King‘s Club, Winterstraße Gear Down - Cover: AC/DC, Rolling Stones, Thin Lizzy, Tom Petty - Fischerkate, Poststraße

23.00 SA 08.30 10.30

Weel, Beach Club, Strandstraße

20.00

Auf dem Jakobsweg - Saint-Jean-Piedde-Port nach Santiago de Compostela. Diavortrag, Paul Schild. 6 €, Conversationshaus

SO 11.15 16.00 20.00

21. April Jogisches Laufen, Nordbad/Cornelius Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

22. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00) Der kleine Tiger, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

Schwarze Grütze

„BÜHNENARREST“: Zwei rote Gitarren, ein Klavier, kaum Schnickschnack. Helles Licht. Stefan Klucke und Dirk Pursche. Das Duo meint: „Schwarzer Humor ist die Abmilderung der Realität bei gleichzeitiger Vorgabe ihrer Überhöhung.“ Ein Kessel Schwarzes, irgendwo im Niemandsland zwischen Kabarett und Chanson, zwischen Literatur und Anarcho-Clownerie, zwischen Scharfsinn und Stumpfsinn. Es hat schon seinen Sinn, dass die Ohren so nahe am Gehirn sitzen. 16 € (VVK 14 €), Conversationshaus

MO 10.30

23. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00)

20.00

„Reiselust & Badespaß“, Abendführung durch die Dauerausstellung, Dauer: 90 Min., 5 € inkl. Getränk, Bademuseum / Altes Freibad

DI 10.30

24. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

11.0016.00

Sonderausstellung Hans Trimborn, Maler und Zeichner, Bademuseum / Altes Freibad

14.00

„Norderney erfahren“, geführte Fahrradtour, 2,5 Stunden, Voranmeldung erforderlich! 5 €, Reisebüro am Kurplatz

16.00

Piratten, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

Tidenkalender Tag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

HW

NW

HW

06:23

12:20 01:19 02:40 03:54 04:59 05:53 06:42 07:27 08:09 08:49 09:29 10:12 11:01 11:57 00:38 01:46 03:15 04:28 05:19 06:03 06:40 07:14 07:42 08:07 08:31 08:58 09:29 10:07 10:52 11:52

18:53 07:41 08:56 10:03 11:01 11:52 12:39 13:23 14:05 14:46 15:30 16:18 17:11 18:10 06:52 08:06 09:24 10:29 11:21 12:05 12:43 13:16 13:45 14:13 14:39 15:05 15:38 16:18 17:10 18:21

00:09 00:57 01:42 02:26 03:11 03:59 04:51 05:48

00:21 00:57 01:30 02:00 02:29 02:56 03:26 04:04 04:52 05:57

NW

HW

13:49 15:08 16:21 17:23 18:16 19:03 19:48 20:30 21:11 21:54 22:43 23:38

20:08 21:18 22:22 23:18

13:00 14:11 15:48 16:51 17:39 18:21 18:58 19:30 19:59 20:25 20:52 21:22 21:56 22:39 23:36

19:15 20:30 21:46 22:48 23:38

Norderney, Riffgat, 53.7000° N, 7.1500° E. Bitte beachten Sie: Die Zeiten stellen lediglich Anhaltspunkte für Niedrig- und Hochwasser dar. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Daten sind nicht zur Navigation geeignet. Berechnung durch XTide.

45


20.00 20.00

MI 10.30 15.00

„Die 7 Ostfriesischen Inseln“, Diavortrag, Paul Schild, 6 €, Conversationshaus Ökumenischer Vortrag: „Worauf es ankommt: Das Ende der Torheit!“- Ansichten eines Herrn Klein, Jürgen Köth (Pastor im Ruhestand), Neukirchen – Vluyn, MartinLuther-Haus, Kirchstraße 11

25. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00) „Ge(h)zeiten“, historischer Spaziergang. 5 € (NeyCard). Karten am Infoschalter, Conversationshaus

15.00

Puppentheater Rumpelkiste aus Norden, 5 €, Conversationshaus

20.00

Yoga-Abend (Chi-Yoga), Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Kinderspielhaus Kleine Robbe / Weststrand

DO 10.30

26. April Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00)

11.00

Führung durch das Fischerhaus-Museum, Beginn im Teehuus, Argonner Wäldchen

14.3017.00 16.00

Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

19.30

Trolle, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

My fair Lady

FR 09.45 09.45

„Watt für Zwerge“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

10.30

Casanova Society Orchestra, Conversationshaus (auch um 16.00 und 20.00)

15.0017.00 16.00

Bücher-Flohmarkt, Haus der Insel / Nordeingang

19.00

Meditationsabend, Heilpraktiker Wolfgang Mücke, 5 €, Atelier in der Schmiede / Langestr.

20.00

Lebensfreude, Achtsamkeit und Genuss - der andere Umgang mit Stress. Vortrag, Dagmar Thieß, Coach und Burnout-Fachberaterin. 5 €, Badehaus

SA 08.30 11.00

28. April

20.00 SO 14.00 16.00 MO 10.00

Die Landesbühne spielt: „My fair Lady“. Mitreißenden Melodien von „Es grünt so grün“ oder „Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht“. Die entzückenden Sprachübungen des Blumenmädchens Eliza Doolittle verzaubern nicht nur den biederen Phonetik-Professor Henry Higgins. Ein „kleenes Stückchen Glück“ für Jung und Alt! 18 € bis 22 €, Kurtheater

46

27. April „Watt intensiv“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

„Meereskunde“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

Jogisches Laufen, Nordbad/Cornelius „Kinder einer Welt“ - Ausstellungseröffnung (Ausstellung bis 21.5.), Kath. Kirche „Stella Maris“, Goebenstr. Gospelkonzert mit dem Witten Community Choir, Leitung: Helmut Jost, 10 € (VVK 8 €, Reisebüro), Ev. Inselkirche

29. April Fußball: TUS Norderney : FT Groß-Midlum, Sportplatz an der Mühle Der gute Wolf, 4 €, Puppentheater Purzelbaum, Schmiedestr. 1a

30. April „Watt intensiv“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

10.00

„Watt für Zwerge“, Nationalparkhaus, Anmeldung: 04932-2001

15.30

Norderney begrüßt seine Gäste, Conversationshaus

20.00

„Norderney“, Diavortrag, Paul Schild. Eintritt frei (NeyCard), Conversationshaus

20.00

Vortrag: „Kinder einer Welt“ – Entstehung und Intention der Ausstellung, Referent: Prof. Dr. Walter Möbius, Kath. Kirche „Stella Maris“, Goebenstr.

20.00

„Reiselust & Badespaß“, Abendführung durch die Dauerausstellung, Dauer: 90 Min., 5 € inkl. Getränk, Bademuseum / Altes Freibad


April 2012

ABONNEMENT

Hiermit abonniere ich das Magazin „He! NORDERNEY“ ab der nächsten verfügbaren Ausgabe Bitte senden Sie „He! NORDERNEY“ an folgende Adresse:

o r u E 0 9 , 8 1 r u N im Jahr en b a g s u für 9 A sive inklu heft s t h c a n Weih

Name, Vorname

Straße

PLZ / Ort

Telefon (wichtig!)

E-Mail

Meine Rechnungsanschrift (falls abweichend): Name, Vorname

Straße

PLZ / Ort

Telefon (wichtig!)

E-Mail

Zahlung per Bankeinzug (wg. schlechter Erfahrungen leider nötig) Kontonummer

BLZ

Name der Bank

Ich möchte ein (bitte ankreuzen!):

normales Abo Geschenkabo Nach dieser schriftlichen Bestellung bekomme ich oder der/die Beschenkte „He! Norderney“ für 18,90 Euro neunmal im Jahr per Post. Ein Geschenkabo endet automatisch nach neun Ausgaben. Das normale Abo verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn ich nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf schriftlich kündige. Diese Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Das Formular schicken Sie entweder an:

Fischpresse GbR, „he! NORDERNEY“ Winterstr. 6, 26548 Norderney

oder Sie senden es per Fax an folgende Nummer:

FAX: 04932 991879 47


Linien 1 bis 3 - Gültig vom 19. März - 1. Juli LINIE 1 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

freitags

AB Weststrand/Kurplatz Damenpfad Mitte Ecke Damenpfad / Milchbar Europäischer Hof Ecke Kaiser- / Moltkestraße Moltkestraße Winter-/Langestraße Rosengarten AN Hafen

05.58 05.59 06.00 06.01 06.02 06.02 06.03 06.04 06.09

06.55 06.56 06.57 06.58 06.59 06.59 07.00 07.01 07.06

08.10 08.11 08.12 08.13 08.14 08.14 08.15 08.16 08.21

09.45 09.46 09.47 09.48 09.49 09.49 09.50 09.51 09.56

11.10 11.11 11.12 11.13 11.14 11.14 11.15 11.16 11.21

12.45 12.46 12.47 12.48 12.49 12.49 12.50 12.51 12.56

14.45 14.46 14.47 14.48 14.49 14.49 14.50 14.51 14.56

16.10 16.11 16.12 16.13 16.14 16.14 16.15 16.16 16.21

17.25 17.26 17.27 17.28 17.29 17.29 17.30 17.31 17.36

18.45 18.46 18.47 18.48 18.49 18.49 18.50 18.51 18.56

LINIE 2 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

freitags

AB Busbahnhof Mühlenstraße Seehospiz Beneke-/Ellernstraße Kapitänseck Maybach-/Luciusstraße Lucius-/Langestraße Marienstraße AN Hafen

05.45 05.45 05.46 05.47 05.48 05.49 05.50 05.51 05.56

06.55 06.55 06.56 06.57 06.58 06.59 07.00 07.01 07.06

08.10 08.10 08.11 08.12 08.13 08.14 08.15 08.16 08.21

09.45 09.45 09.46 09.47 09.48 09.49 09.50 09.51 09.56

11.10 11.10 11.11 11.12 11.13 11.14 11.15 11.16 11.21

12.45 12.45 12.46 12.47 12.48 12.49 12.50 12.51 12.56

14.45 14.45 14.46 14.47 14.48 14.49 14.50 14.51 14.56

16.10 16.10 16.11 16.12 16.13 16.14 16.15 16.16 16.21

17.25 17.25 17.26 17.27 17.28 17.29 17.30 17.31 17.36

18.45 18.45 18.46 18.47 18.48 18.49 18.50 18.51 18.56

LINIE 3 - Richtung HAFEN

tägl.

mo.-sa.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

tägl.

Klipper/Richthofenstr./Südstr. Lüttje Legde Birkenweg/Stelldichein Oderstraße Lippestraße Rheinstraße Nordhelmstr./Birkenweg Elbestraße Waldweg Haus Erika / Nordbad Willi-Lührs-Straße AN Hafen

05.40 05.40 05.40 05.41 05.41 05.41 05.42 05.42 05.43 05.43 05.43 05.56

06.50 06.50 06.50 06.51 06.51 06.51 06.52 06.52 06.53 06.53 06.53 07.06

08.05 08.05 08.05 08.06 08.06 08.06 08.07 08.07 08.08 08.08 08.08 08.13

09.40 09.40 09.40 09.41 09.41 09.41 09.42 09.42 09.43 09.43 09.43 09.48

11.05 11.05 11.05 11.06 11.06 11.06 11.07 11.07 11.08 11.08 11.08 11.13

12.40 12.40 12.40 12.41 12.41 12.41 12.42 12.42 12.43 12.43 12.43 12.48

14.40 14.40 14.40 14.41 14.41 14.41 14.42 14.42 14.43 14.43 14.43 14.48

16.05 16.05 16.05 16.06 16.06 16.06 16.07 16.07 16.08 16.08 16.08 16.13

17.20 17.20 17.20 17.21 17.21 17.21 17.22 17.22 17.23 17.23 17.23 17.36

Die Inselrundfahrt auf Norderney

Dienstag, Freitag, Sonntag 11.30 sowie Dienstag + Freitag

Uhr 14.30 Uhr

Ab Rosengarten (50m östlich des Kurhauses)

Erw. 9,00 € / Kinder bis 10 J. 4,50 € Fahrtdauer: 90 Minuten (inkl. kleine Pause am Strand)

Sonderfahrten nach Vereinbarung OMNIBUSVERKEHR

J.-Berghaus-Str. 38 Tel.: (0 49 32) 21 19 info@bus-fischer.de

Internet: www.inselrundfahrt.de www.inselrundfahrt.de

48


April 2012

Linie 4 - Gültig ab 26. März Richtung OASE 1/99 tgl. AB Busbahnhof Wasserturm Lüttje Legde Birkenweg Meierei Schießstand Dünensender Um Ost Golfplatz Flugplatz Leuchtturm Abzw. Eiland AN Ostheller AN OASE

09.10 09.11 09.11 09.12 09.13 09.15 09.16 09.17 09.18 09.19 09.20 09.22 09.27 09.23

10.40 10.41 10.41 11.42 10.43 10.45 10.46 10.47 10.48 10.49 10.50 10.52 10.55

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

1

Richtung STADT

1

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

tgl.

11.50 11.51 11.51 11.52 11.53 11.55 11.56 11.57 11.58 11.59 12.00 12.02 12.05

13.10 13.11 13.12 13.12 13.13 13.15 13.15 13.16 13.17 13.18 13.20 13.22 13.33 13.25

14.50 14.51 14.51 14.52 14.53 14.55 14.56 14.57 14.58 14.59 15.00 15.02 15.05

15.40 15.41 15.41 15.42 15.43 15.45 15.46 15.47 15.48 15.49 15.50 15.52 15.55

16.40 16.41 16.41 16.42 16.43 16.45 16.46 16.47 16.48 16.49 16.50 16.52 16.55

17.40 17.41 17.41 17.42 17.43 17.45 17.46 17.47 17.48 17.49 17.50 17.52 17.55 17.58

AB OASE AB Ostheller Abzw. Eiland Leuchtturm Golfplatz Um Ost Dünensender Schießstand Meierei Birkenweg Lüttje Legde Wasserturm AN Busbahnhof

09.25 09.29 09.30 09.31 09.32 09.33 09.34 09.38 09.38 09.39 09.40 09.40

10.55 10.56 10.58 11.01 11.02 11.03 11.04 11.08 11.08 11.09 11.10 11.10

12.10 12.11 12.13 12.16 12.17 12.18 12.19 12.22 12.23 12.24 12.24 12.25

13.30 13.31 13.33 13.36 13.37 13.38 13.39 13.43 13.43 13.44 13.44 13.45

15.10 15.11 15.13 15.16 15.17 15.18 15.19 15.23 15.23 15.24 15.24 15.25

16.00 16.01 16.03 16.06 16.07 16.08 16.09 16.13 16.13 16.14 16.14 16.15

tgl. 1/99 17.00 17.01 17.03 17.06 17.07 17.08 17.09 17.13 17.13 17.14 17.14 17.15

18.00 17.55 18.01 18.03 18.06 18.07 18.08 18.09 18.13 18.13 18.14 18.14 18.15

tgl. = täglich vom 26.03. - 01.07.2012 und vom 03.09. - 27.10.2012 1 = nur vom 04.06. - 01.07.2012 und vom 03.09. - 22.09.2012 99 = fährt Haltestellen in anderer Reihenfolge an

Linie 5 - Gültig bis 03. Juli BUSLINIE 5: BUSBAHNHOF - WEISSE DÜNE - UND ZURÜCK a Weiße Düne

Mo-Fr

Mo-Fr

Mo-Fr

Sa-So

Sa-So

Sa-So

AB Busbahnhof Wasserturm Lüttje Legde Birkenweg Meierei AN Weiße Düne

10.05 10.06 10.06 10.07 10.07 1O.10

11.05 11.06 11.06 11.07 11.07 11.10

12.05 12.06 12.06 12.07 12.07 12.10

13.05 13.06 13.06 13.07 13.07 13.10

14.05 14.06 14.07 14.07 14.07 14.10

15.05 15.06 15.06 15.07 15.07 15.10

a Busbahnhof

Mo-Fr

Mo-Fr

Mo-Fr

Sa-So

Sa-So

Sa-So

11.12 11.15 11.15 11.16 11.16 11.17

12.12 12.15 12.15 12.16 12.16 12.17

13.12 13.15 13.15 13.16 13.16 13.17

14.12 14.15 14.15 14.16 14.16 14.17

15.12 15.15 15.15 15.16 15.16 15.17

AB Weiße Düne Meierei Birkenweg Lüttje Legde Wasserturm AN Busbahnhof

NORderneyer Morgen Jeden Morgen auf www.nomo-online.de

49


Gewinn-Rätsel Küstenschutzbauwerk

v erkehrs- Gewichtstech. einheit Begriff

Schiffsliegeplatz

Gruß auf Norderney

Kfz-Z.f.: Bamberg

Abk. für Bundesautobahn

Eulersche Zahl

Gezeitenströmung

Niederl. Königin

Riese

Abk. für Liter

Kfz.Kennz. für Österreich

Kfz.Kennz. für Graz

Volksgruppe, -stamm

Kfz.Kennz. für Regensburg

franz. Kartenspiel

Adelstitel

4 Zeichen für: Barium

7 Kfz.Kennz. für Aalen

oriental. Gottheit

Doppelv okal

Insel östl. v . Norderney

Stadt im Iran

dt. Schauspielerin (Hildeg.)

Kfz.Kennz. für Ebern

Kfz.Kennz. für Spanien

Zeichen für: Tantal

Kfz.Kennz. für Augsburg

Ausruf

8 Kfz.Kennz. für Graubünden

Meerespflanze

Seezeichen

Stadt in Nordamerika

Flüssigkeitsbehälter

starker Sturm

Körperglied

Römisch: 92

Fiete Anders Eine Reise mit dem Wind

Tierstamm, -art, -klasse

Kratersee

Vorname d. Hammerskj öld filmtech. Begriff o. Beruf

oriental. Herrschertitel

deutsche Insel

Niedrigwasser

Kfz-Z.f.: Augsburg

ital. ist

Zeichen für: Bor

Golfschlägerträger

Abk. für Sekunde

Abk. für: Bundesbank

Kfz.Kennz. für Essen

Internat. Kfz-Z.f.: Norwegen

Abk. für: Bundesstraße

Kfz-Z.f.: Aschaffenburg

bekömmlich

6

Abk. für: Endbestand

Kfz.Kennz. für Bruchsal

Kfz. für Frankfurt a.M.

Tonträger (Abk.)

1

14. Buchstabe im Alphabet

Radiound TV-Sender

engl. Bett

10 3

Ausruf

pazif. Insel

Gezeitenströmung

5

2

Heilmittel aus dem Watt

Abk. für circa

Eichhörnchenfell

Küstenschutzbauwerk

50

2

Stadt in Baden -Württemberg

Kfz-Z.f.: Regensburg

Luftfahrt unternehmen (Abk.)

Erquickung

Räucherfisch

Abk. für Auswärtiges Amt

Kammerton

span. Frauenname

Kfz-Z.f.: Celle

Seehafenstadt

Abk. für Tabelle

3

Kfz.Kennz. für Gifhorn

Kfz.Kennz. für Antillen

Abk. für: im Auftrag

Abk. für alt. Testament

9

1

Seeräuber

Wir verlosen zwei Kinderbücher der Erfolgsautorin Miriam Koch

Abk. für: Absetzung für Abnutzung

Giraffenart

Nebenfluß d. Amazonas

Anrede

4

5

6

7

Abk. für: unten

Flächenmaß

Meeresbucht

Schrift

Seezeichen

Vorsilbe

11 8

9

10

11

Das Lösungswort schreiben Sie zusammen mit Ihrer Adresse und Telefonnummer auf eine Postkarte und werfen diese bis zum 20.04.2012 in den Briefschlitz der NOrderneyer Morgen, Winterstr. 6, 26548 Norderney.



He! Norderney - April 2012