Issuu on Google+

50.000 Auflage gratis

Die kostenlose Monatsillustrierte für den Landkreis Verden • Regionalausgabe Achim

jeden Monat neu!

Mai 2014 1. Jahrgang

Die Gartensaison hat begonnen!

Afa - Achimer Fachausstellung am10. +11. Mai Frühlingsfantasien mit verkaufsoffenem Sonntag am 11. Mai Die Achimer haben die Wahl!

25. Mai – Wahl des neuen Verwaltungschefs


AUTOHAUS

n

3 x in Verde

Alles drin, alles dran:

Das Shoppingmobil: Volkswagen Polo Comfortline BMT 1,0 l 55 KW 4 Türen, 4 elektr. Fensterheber, Klimaanlage, Berganfahrassistent Komfortblinker, Multifunktionsanz. Plus, ParkPilot, Start-Stopp-System, Zentralverriegelung/FB, Radio „Composition Coulour“ Nebelscheinwerfer, 16“-Rivazza-LM-Felgen, und vieles mehr

Weitere Infos: http://eggers.polo-shopping-mobil.de

Abb. ähnlich

DIE AUTOHAUS-FAMILIE IN VERDEN-ALLER

15.555,– €

Der neue Polo¹ inkl. 30 Paar Schuhe!²

1) Kraftstoffverbrauch in l/100 km nach (EG) Nr. 715/2007: Innerorts 5,8/ außerorts 4,2/Kombiniert 4,8/ CO2-Emission in g/km kombiniert 108, Effizienzklasse: C 2) In Form eines maximalen Preisvorteils von 3.445,– Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Im Preisvorteil ist eine Prämie von 595,– Euro für die gleichzeitige Inzahlungnahme Ihres Gebrauchten (mindestens 6 Monate auf Ihren Namen zugelassen, ausgenommen Audi, Seat, Skoda) beim Kauf eines Polo Comfortline BlueMotion Technology 1,0 l, 55 kW enthalten.

Sondermodell »Best Of« Fabia

n ein Preisvorteil vo

* 3.160,– €

Besser geht`s nicht! ŠKODA Fabia 1.4 »Best Of« 63KW/86PS

nur 14.980,– € 0,00 € 10.000 km 159,– € 5.440,– € 60 Monate 0,0 %**

0 %**eff. Jahreszins 0 € Anzahlung

Verbrauchswerte in l/100km: Innerorts 8,0 l, außerorts 4,7 l, kombiniert 5,9 l. CO2 Emission 139 g/km, Effizienzklasse E * Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der SKODA AUTO Deutschland GmbH für vergleichbar ausgestattete Serienmodelle der Ausstattungslinie Ambition. ** Ein Angebot der Skoda-Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH

Volkswagen/Audi

Borsteler Dorfstraße 102, Verden Tel. 04231/95 42 - 30 Nutzfahrzeug-Zentrum Gebrauchtwagen-Zentrum Škoda Autohaus Eggers GmbH Telefon 04231/9542-30 | info@ah-eggers.de | www.ah-eggers.de

Max-Planck-Straße 97 | 27283 Verden | 04231/95 42 - 0 Artilleriestraße 2| 27283 Verden | 04231/95 42 - 80 Max-Planck-Straße 97 | 27283 Verden | 04231/95 42 - 0

Abb. ähnlich

Hauspreis: Anzahlung: Fahrleistung p.A.: Finanzierungsrate Schlussrate: Laufzeit: Effektiver Jahreszins:

Irrtümer vorbehalten!

Sondermodell inkl. Klimaanlage Climatronic, beheizbare Vordersitze, Telefonfreisprecheinrichtung mit BluetoothFunktion, Parksensoren hinten, 16"-Leichtmetallfelgen uvm.


Aufgeblättert

In Achim ist was los…

wohlfühlen im ...

Unsere

Brunchtermine mit leckerem Spargel Willkommen im Wonnemonat Mai. Dieser tolle Monat hat sich geradezu aufgezwängt ein frühlingshaftes Titelbild zu wählen. Schließlich sprießen bei uns in Achim nicht nur die Blümchen – Frühling ist oft auch Aufbruchzeit. Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt, es wird angepackt und gefeiert. Gelegenheit finden wir zum Beispiel beim Herbergstraßenfest. Achims Wahrzeichen, die Windmühle, bekommt neue Flügel

und welch ein Wind bald im Rathaus wehen soll, können wir am 25. Mai bei der Kommunalwahl selbst bestimmen. Außerdem waren wir unterwegs beim Spargelbauern und haben ihm bei der Ernte über die Schulter geschaut. In der Rubrik „Haus & Garten“ geben wir pfiffige Tipps in Sachen Gartenpflege. Wir wünschen Ihnen eine fabelhafte Zeit im Wonnemonat Mai.

Ihr ACHIMs Welt-Team

Muttertag, 11. Mai 2014 Pfingsten, 08. Juni 2014

Frühstücken bei Glander‘s Jeden Morgen erwartet Sie im Hotel Höltje ein großes Frühstücksbuffet mit vielen Leckereien. Kommen Sie mit Ihren Liebsten, Ihren Kollegen oder Ihren Freunden und schlemmen Sie, was das Herz begehrt! Preis 12,50 € / p. P. inkl. Heißgetränke, Wasser, Säfte Wir bitten um vorherige Tischreservierung!

Sommergarten

Auf einen Blick Neues aus dem Landkreis ...................................................................... Körper, Geist & Seele .............................................................................. Gastroszene ........................................................................................... Rätselspaß ............................................................................................ Veranstaltungen aus dem Landkreis ...................................................... Notdienste ............................................................................................. Haus & Garten ....................................................................................... Bestattungsvorsorge .............................................................................. Stellenmarkt........................................................................................... Rund ums Auto ...................................................................................... Kleinanzeigen ........................................................................................

4 22 25 31 32 43 44 54 59 60 62

Glander´s Innenstadtoase

Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie bei schönem Wetter Ihren Kaffee oder Ihr Bier in unserem schönen Sommergarten. Täglich geöffnet!

Besondere

Feiern für besondere Anlässe Konfirmation, Taufe, Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum oder Catering ... Wir gestalten Ihre Feier ganz individuell & machen sie so zu etwas absolut Persönlichem!

Heizung | Sanitär | Klima | Lüftung | Moderne Energietechnik

Tel. 0 42 31- 91 410 Siemensstraße 6 | Verden

brecker-verden@t-online.de

Kundendienst Tag & Nacht!

Obere Straße 13 in Verden Fon 04231- 892-0 · Fax 04231 - 892111 E-Mail: info@hotelhoeltje.de · www.hotelhoeltje.de

Mitglied im

www.brecker-verden.de 3


Regionales

mehr lesen:

Bunte Tupfen in der Fußgängerzone Rührige Initiative „Achim blüht auf“ pflanzt Blumen im Stadtkern Achim (ge). Der Stadtkern soll sich wieder zu einem attraktiven Ort für die Bürgerinnen und Bürger entwickeln. Das neue Innenstadtmanagement soll zukünftig mehr kulturelles Leben und einen ausgewogenen Geschäftemix in die Fußgängerzone zurückbringen. Dass es für hierfür keine schnellen Patentlösungen gibt, zumindest darin sind sich alle Beteiligten einig. Die private Initiative „Achim blüht auf“ sorgt seit mehr als zehn Jahren mit bunten leuchtenden Tupfen dafür, dass die Fußgängerzone ein wenig freundlicher und einladender erscheint. Die ehrenamtlichen Blumen- und Gartenliebhaber bepflanzen Jahr für Jahr über 40 Kübel in der Innenstadt. „350 Stiefmütterchen haben wir als Frühlingsbepflanzung eingesetzt“,

blau und grün – ganz wie im Logo der Stadt“, sagt die Badenerin. Sie berichtet von den Anfängen der Initiative: „Wir standen alleine auf weiter Flur, mussten Klinken putzen und Lose verkaufen, um die Auslagen ersetzt zu bekommen.“ In der Zwischenzeit habe sich das geändert. „Mittlerweile übernimmt die Stadt die Kosten für die Pflanzen und Erde und wir bekommen auch Hilfe beim Gießen.“ Auch die Kreissparkasse und private Sponsoren unterstützten die Privatinitiative.

Die Privatinitiative „Achim blüht auf“ verschönert die Innenstadt.

erzählt Renate Willhöft, die mit ihren beiden Mitstreitern Gerhild Schröder und Helmut Aucamp zum harten

Foto: ge

Kern der Truppe gehört. Bei der Auswahl der Pflanzen zeigen sie Flagge: „Wir nehmen nur Farben in gelb, rot,

Als nächste Frühlingsaktion sollen Birkenbüschel mit bunten Flatterbändern an die Straßenlaternen gehängt werden. „Ideen haben wir genug. Doch das Genehmigungsverfahren ist aufwendig und wir erhalten oft einen Dämpfer“, wünschen sie sich noch mehr Flexibilität und Unterstützung für ihr Engagement.

Wir feiern – Sie sparen mit unseren Monats-Hits!

Nur im Mai

Hiitt Mai-H

-21%

-28%

Hiitt Mai-H

-40%

Holzkästchen „Herz“ VBS Sparpake Sp Sparpaket: ket: et: Aktionspaket et A Socken ken „Moma“ „Mom „Mo

A IS Nadelspiel AT RAT + GRAT jetzt nur 14,99€ statt 18,98€

VBS Bastel-Markt Industriegebiet Verden Ost Mo.-Fr. 09:00 -18:00 Uhr Justus-von-Liebig-Str. 8, 27283 Verden Sa. 09:00 -16:00 Uhr

VBS Utensilien-Set „Stricken“, 62 tlg. statt 8,99€

jetzt nur 5,39 €

www.bastel-markt.com 4

Hiitt Mai-H

statt 2,79€

jetzt nur 1,99€

p Gratis Worksho it „Filztaschen m Marabu Mobile keer r“ ar er“ Glitter und M bis 17 Uhr 15.05.14, 10


Regionales

www.achimswelt-online.de

Leergut für die gute Sache Edeka Behrens sammelt Pfandquittungen für Jugendeinrichtungen Achim (ge.) „Kleinvieh bringt ja bekanntlich auch Mist“, sagt Lena Meyer aus Uesen. Die Kundin füllt Flasche um Flasche in die vollautomatische Leergutannahme von Edeka Behrens in Baden. Am Ende landet ihr Bon in einer gläsernen Box. Und das alles für einen wohltätigen Zweck. Regelmäßig nach einem halben Jahr wird die Kiste geleert und das Geld an eine lokale Jugendeinrichtung weitergeleitet. „Das ist doch eine gute Sache und tut mir nicht wirklich weh in meinem Geldbeutel“, findet die junge Frau. Dem Geschäftsführer Henning Behrens ist es wichtig, damit regionale Gruppen zu unterstützen: „Wir möchten damit vornehmlich die Jugendarbeit fördern“, so Behrens. Bei der letzten Aktion sei ein Betrag von 800 Euro gesammelt worden. „Die Summe ist an die Jugendfeuerwehr in Baden geflossen“, erzählt der Marktleiter.

Harald Schlottmann (rechts) vom Roten Kreuz Baden freut sich hier gemeinsam mit Heide Behrens über die Spendenbereitschaft der Badener EdekaFoto:ge Kunden.

Er rundet das Ganze schließlich zu einem glatten Betrag auf. Wenn die Box nach einem halben Jahr geleert werde, seien meist kleinere Summen

projekt steht noch nicht fest. „Wer für die Aktion weitere unterstützenswerte Ideen einbringen möchte, kann sich bei uns im Markt melden“, so Behrens.

unter den Belegen, manchmal jedoch auch höhere Beträge. Bis zum Juni wird noch für das Badener Jugendrotkreuz gesammelt. Das nächste Förder-

Im Burgfeld 4 | 27283 Verden

Tel: 0 42 31 - 20 78 Zufahrt über Bernhard-Warneke-Str. 9

ehemals

Egal ob Kühlschrank, Fernseher oder Waschmaschine

ISIO-NetSeher: Viel mehr als nur Smart-TV ny

a tät Germ ali Qu de in Ma

TechniSat TechniPlus ISIO

WIR REPARIEREN ALLES! Endlich!

Besser

Fernsehen.

32“ (81 cm Bildschirm) · Energieeffizienzklasse A

· 899,00 € UVP

Full HD ISIO-NetSeher mit Doppel-QuattroTuner, Internetfunktionalität und Anschlussmöglichkeit eines externen Datenträgers zur Aufnahme von TVund Radiosendungen. Extrem flaches Aluminium Design.

5%

TV • HiFi • Sat • Haushaltgeräte aller Art

42“ (107 cm Bildschirm) · Energieeffizienzklasse A+ · 1.299,00 € UVP 47“ (120 cm Bildschirm) · Energieeffizienzklasse A+ · 1.599,00 € UVP 55“ (140 cm Bildschirm) · Energieeffizienzklasse A+ · 1.999,00 € UVP

TechniMotion 400 Hz

VERKAUF Einweisung vom Fachbetrieb

Fernseh–HiFi–Sat–Service Hausgeräte–Service

RABATT



Jetzt bei Ihrem TechniSat-Fachhändler in Ihrer Nähe:

Lieferservice

SERVICE Zertifiz. Fachwerkstatt



Reparatur Gutschein

Entdecken Sie das Beste aus zwei Welten direkt am TV-Bildschirm

Gültig bis Dezember 2014

Zubehör u. Ersatzteile

R E PA R AT U R Garantie

Energieeffizienzberatung

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8.30 - 17 Uhr · Sa 9 - 12 Uhr sowie nach Absprache Beratung nach Vereinbarung auch bei Ihnen zu Hause. 5


Regionales

mehr lesen:

Keine Chance für Langfinger Abschließbare Fahrradstellplätze am Badener Bahnhof / Maßnahmen zum Diebstahlschutz Achim (ge/hc). Der Frühlingsbeginn freut nicht nur die Radler. Auch für Fahrraddiebe herrscht Hochsaison. Fast täglich werden Diebstähle angezeigt. Nur manchmal findet der Drahtesel seinen ursprünglichen Besitzer wieder, wie erst kürzlich, als Achimer Polizeibeamte bei einer Fahrradkontrolle in der Meislahnstraße feststellten, dass eines der überprüften Räder entwendet war und das sichergestellte Velo dem rechtmäßigen Besitzer wieder übergeben werden konnte. Um den Langfingern die Tour zu vermasseln, reichen oft schon einfache Maßnahmen aus. „Wer ein 08-15-Schloss kauft, spart am falschen Ende“, betont der Fahrradmeister Benny Leussink aus Achim, „elementar wichtig ist die Wahl eines massiven und hochwertigen Schlosses.“ Dabei sollte auf die Qualitätsstufe geachtet werden, die anzeigt, wie hoch der Grad der Absicherung ist. Neben Ketten- und Bügelschlössern empfiehlt der Fachmann den Kauf eines Faltschlosses aus gehärtetem Stahl als neuesten Trend: „Sie sind klein, kompakt und handlich und noch dazu optisch ansprechend“, so Leussink. Ungeeignet sind Schlösser, die lediglich Räder blockieren. Sie lassen sich ohne Mühe wegtragen oder verladen. Die Schlösser sollten mit dem Fahrrad grundsätzlich an einem festen Gegenstand wie einem

1899,-€

Ein paar Stellplätze sind noch frei: Emanuel Vigario aus Baden gehört zu den Berufspendlern, die ihr Fahrrad in der abschließbaren Kabine sicher unterFoto: ge bringen. Die Plätze können für einen Beitrag von 30 Euro pro Jahr gemietet werden.

Die Stadt Achim hält für bahnfahrende Berufspendler am Badener Bahnhof ein spezielles Angebot bereit.

Fahrradständer angebracht werden. „Dies gilt insbesondere für die großen Stellplätze am Bahnhof oder am Freibad“, unterstreicht Helge Cassens von der Polizeiinspektion Verden/ Osterholz, „denn diese Orte sind bei den Dieben besonders beliebt.“

Für einen Kostenbeitrag von 30 Euro im Jahr können dort verschließbare Stellplätze gemietet werden. Die Tür

kann mit einer Chipkarte geöffnet werden, die bei Vertragsabschluss im Bürgerbüro ausgehändigt wird. „Von den 30 Plätzen sind nur noch wenige Flächen frei“, meldet Gabriele Mülder von der Stadt Achim.

Winora C1 AGT • vollautomatische 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktritt • MIONIC Antrieb, 36 V, 316 Wh • Schiebehilfe

Bioprodukte von regionalen Produzenten gibt es bei Naturis, Ihrem Bioladen und Bistro im FMZ Johanniswall, Verden. www.bioladen-naturis.de

Rahmen: Aluminium 6061 Comfort in 26“ oder 28“, Antrieb: MIONIC by TranzX PST, 36V, 250 Watt, Akku: Lithium-Ionen 11 Ah, Federgabel: Suntour CR 8V einstellbar, Federweg 50 mm, Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang AGT mit Rücktritt, Bremsen: Shimano M 422 Alu V-Brakes und Rücktritt, Farbe: peppergrey oder toffeebraun.

Fahrradmeister Benny Leussink · Am Schmiedeberg 4 · 28832 Achim Tel.: +49 -42 02 / 21 05 · Fax: +49 -42 02 / 6 28 97 · www.leussink-online.de Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 8.00 – 12.30 Uhr · Mo. – Fr. 14.30 – 18.00 Uhr

6


Regionales

www.achimswelt-online.de

Ehrenamtliche präsentieren sich im Kulturhaus Alter Schützenhof Achim (hb) Unter neuer Regie ist die nunmehr 6. Vereinsbörse ebenfalls: Timo von den Berg, neuer Mitarbeiter der städtischen Freiwilligenbörse, organisiert die Veranstaltung. Der 25-Jährige soll das Event wiederbeleben, nachdem die Börse zwei Jahre lang ausgesetzt worden war. Von den Berg hat daher rund 70 Achimer Vereine und Institutionen angeschrieben und dazu eingeladen, sich am Samstag, 17. Mai, an dem Event von 10 bis 15 Uhr zu beteiligen. „40 Vereine haben schon zugesagt, aber wir haben noch etwas Platz und nehmen gern noch weitere Anmeldungen an“, so der Delmenhorster, der bereits in seiner Heimatstadt erste berufliche Erfahrungen mit der Organisation ähnlicher Veranstaltungen sammeln konnte. Wie am Veranstaltungsort Rathaus, wo Ehrenamtliche ihre Angebote stets drinnen wie draußen präsentierten, wird auch für die 6. Vereinsbörse im Kasch neben dem Großen Saal im Inneren des Kulturhauses ein Außengelände geschaffen: Ein Teil des Parkplatzes, aber vor allem auch der obere Bereich des Parkhauses soll als Ausstellungs- und Aktionsfläche dienen. „Im Parkhaus wird es zum Beispiel Basketball- und Volleyballvorführungen geben“, verrät von den Berg. Und auch musikalische oder Tanzvorführungen würden geplant. Geparkt werden könne aber weiterhin im unteren Teil des Parkhauses und auf den hinteren Außenparkplätzen. Mitmachange-

Aktionen im Mai … immer Montags

Großer Schnitzeltag Preis 10,90 € / pro Person Schnitzel zum „Sattessen“ mit verschiedenen Beilagen, Saucen und einem großen Salatteller – um Reservierung wird gebeten! –

Täglich frischer Spargel aus der Region große Spargelkarte mit vielen Variationen

bote, Infostände und Leckereien sollen viele Besucher am 17. Mai ins Kasch locken. Die Börse dient nämlich auch dazu, interessierten Achimern individuelle Möglichkeiten aufzuzeigen, um selbst ehrenamtlich aktiv zu werden. Eröffnet wird die diesjährige Börse im Kasch übrigens von Ehrenbürgermeister Christoph Rippich. Achimer Vereine, die sich kurzfristig an der Vereinsbörse beteiligen möchten, müssen sich schnellstens unter der Telefonnummer 04202 / 9 16 05 50 oder per E-Mail an t.vondenberg@stadt.achim.de anmelden. Der Vereinsstatus ist übrigens keine Bedingung zum Mitmachen. Auch Gruppen oder Initiativen können dabei sein.

Frische Maischolle Große Vatertagsparty an Himmelfahrt am 29. Mai 2014 Bier vom Fass, Bratwurst und Steaks vom Grill, Gute Musik … und vieles mehr

Großer Pfingstbrunch Pfingstsonntag & Pfingstmontag 8./9. Juni 2014, jeweils 11-15 Uhr zur Begrüßung ein Glas Prosecco, reichhaltiger Frühstücksbereich, Vorspeisenbuffet, Salatbar, große Auswahl an Hautpgerichten, natürlich auch frischer Spargel aus der Region, Dessert-Köstlichkeiten, Kaffeespezialitäten, Säfte und Mineralwasser inkl., extra Kinderbuffet Preis 24,90 € / pro Person*

Bitte ieren reserv eitig tz h Sie rec isch! T n e r Ih

* Kinder: unter 3 Jahren speisen kostenfrei, unter 12 Jahren bezahlen 8,- € , unter 15 Jahren bezahlen 15,- €

Hochzeit im Niedersachsenhof Feiern Sie den schönsten Tag Ihres Lebens in festlicher Atmosphäre. Eine umfangreiche Informationsmappe mit günstigen Pauschalen erhalten Sie an der Hotelrezeption oder auf unserer Website Restaurant · Café · Kellerbar · Festsaal · Café- und Biergarten 8 Bundeskegelbahnen · Sauna · Whirlpool · Wintergarten Partykeller · Tagungs- & Banketträume bis 600 Pers. · Parkplätze

Normalerweise beim Achimer Rathaus angesiedelt, findet die diesjährige Vereinsbörse im und ums Kasch herum statt.

7

Haags Hotel Niedersachsenhof GmbH & Co. KG Lindhooper Str. 97 · 27283 Verden Tel. 04231/666-0 · Fax 648 75 reception@niedersachsenhof-verden.de www.niedersachsenhof-verden.de


Regionales

mehr lesen:

Langwedeler Geschichte

Schnuppergolfen in Verden „Die Natur hat unseren Platz geplant – wir haben ihn gebaut“

Buchvorstellung des Autors Armin Schöne

Verden. Besuchen Sie den Golf Club Verden zum Schnuppern, Rundfahrten mit einem Golfcart, Schlemmen in der Gastronomie oder einfach um einen entspannten Tag auf der Golfanlage zu genießen.

Langwedel (ge). „Die Erzbischöfe von Bremen und ihr Haus und Amt Langwedel“, so lautet das neue Buch von Armin Schöne, das er am Sonnabend, 24. Mai, im Langwedeler Häuslingshaus am Mühlenbach um 16 Uhr präsentiert.

„Wir bieten jeden ersten und dritten Sonnabend zwischen 10 und 11 Uhr kostenloses Schnuppergolfen für jedermann an. Probieren Sie die faszinierende Sportart mit dem kleinen weißen Ball einfach mal aus. Zum Familien-Schnuppertag laden wir Sie herzlich am Sonntag, 20. Juli 2014, 14 bis 17 Uhr, uns auf die Golfanlage ein.

In einer für Geschichtsliebhaber gut lesbaren und aufgebauten umfangreichen Dokumentation erzählt Armin Schöne in gewohnter Sorgfalt vom Schaffen und Wirken der Erzbischöfe von Bremen, die als geistliche Fürsten im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit ihre Stellung als Landesherren ausbauten.

Unser Golferlebnistag findet am Sonntag, den 18. Mai 2014 von 11 bis 16 Uhr statt“, empfiehlt Kristin Oehlrich, Clubmanagerin. „Bei uns können Sie die Platzreife machen, den Führerschein

Armin Schöne berichtet von den Abhängigkeiten zwischen Bremen und Langwedel. Der in Langwedel lebende Autor ist ein Experte der Regionalgeschichte. Zu diesem Thema sind inzwischen von ihm zahlreiche Veröffentlichungen über den norddeutschen Raum entstanden.

Eine entscheidene Rolle für die geschichtliche Entwicklung war damals der Bau der Burg Langwedel: Wer Langwedel besaß, beherrschte das Land. Das „Haus und Amt Langwedel“ verwaltete ihre Güter zwischen Weser, Wümme und Lesum.

für Golfer, Sie werden von unseren Trainer unterrichtet und dem Golfsport näher gebracht. Sie können auch auf unserem Kurzlochplatz für ein Jahr testen, ob der Golfsport was für Sie ist.“

Mach’s mal im Grünen!

Kostenloses Schnuppergolfen

Katrin Wacker Friseurmeisterin Di.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr Freitags bis 20 Uhr geöffnet

ber April – Septem stag am S jeden 1. + 3. von 10 -11 Uhr

Zertifizierter GLYNT Farbsalon

Große Str. 30 • Verden Fon 0 4231-98 50 444 • Fax 800 615 info@artofhair-verden.de

DRUCKPLANTAGE.de

Prost Domweih!

DOMWEIH 2014

Freie Textgestaltung

Golf Club Verden e. V. Holtumer Straße 24 · 27283 Verden-Walle Tel. 0 42 30 / 14 70 · Fax 0 42 30 / 15 50 golf@gc-verden.de · www.gc-verden.de

EUR inkl. einseitigem Druck, nur solange Vorrat reicht!

Große Str. 130 - 27283 Verden fotodruck@druckplantage.de - Tel.: 04231 / 970 12 77 8


Regionales

www.achimswelt-online.de

Engagierter Einsatz gegen soziale Schieflagen Uphuser Fritz-Heiner Hepke ist jetzt ein Bundesverdienstkreuzträger Achim (hb). Der „Uphuser mit Leib und Seele“, wie Kreisverwaltungschef Peter Bohlmann den zu Ehrenden bezeichnete, fühlt sich in der Heimatstadt eben auch am wohlsten. Fritz-Heiner Hepke erhielt die Auszeichnung vom Bundespräsidenten für sein „beispielhaftes ehrenamtliches Engagement und seinen Einsatz im Bereich der Wohlfahrtspflege sowie der Kommunalpolitik“ – denn neben seinem 40-jährigen Wirken für die Arbeiterwohlfahrt (AWO), deren Verdener Kreisverbandsvorsitzender er ist, zog es Hepke bereits vor 43 Jahren in die Kommunalpolitik. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Achim und langjährige Kreistagsabgeordnete ist darüber hinaus auch ehrenamtlich für die Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) sowie für den SPD-Unterbezirksverband Verden tätig. Geboren im November 1947 im Achimer Amtsge-

Die Auszeichnung nahm Fritz-Heiner Hepke (l.) von Landrat Peter Bohlmann im Achimer Ratssaal Foto: hb entgegen.

träger oder aber als späteren Bundeskanzler. Der Uphuser aber wurde dann Diplom-Verwaltungswirt, arbeitete ab 1970 bei der Bremer Senatskommission, war dort zuletzt Oberamtsrat und bis zu seiner Pensionierung im Referat Arbeits- und Tarifrecht tätig. Bereits 1972 erhielt Hepke sein erstes Ratsmandat in Achim, wurde 1976 Kreistagsabgeordneter und war zwi-

richt als damaligem Notkrankenhaus wuchs Fritz-Heiner Hepke als Sohn eines Eisenbahners und einer Hausfrau gemeinsam mit zwei Geschwistern in Uphusen auf, wo er auch heute noch lebt. Interessant ist, wie ihn damalige Mitschüler wahrgenommen haben: Sie sahen Hepke wegen seines naturwissenschaftlichen Interesses entweder als künftigen Nobelpreis-

schen 1998 und 2003 Landtagsabgeordneter. Aufs Engste aber sei der Name des 66-Jährigen mit dem heimischen AWO-Kreisverband verbunden, stellte der Landrat heraus: „Sie haben den Mobilen Hilfsdienst für hauswirtschaftliche Hilfen im Landkreis Verden initiiert und organisiert. Ihrem Einsatz ist es außerdem zu verdanken, dass die Horizonte-Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch in die Trägerschaft des AWO-Kreisverbands übernommen wurde“, führte Peter Bohlmann aus. In seinem Wirken gegen soziale Schieflagen gelinge es Hepke, „auch die Schwachen, die oftmals Stillen, die Menschen am Rande der Gesellschaft nicht aus dem Blick zu verlieren.“ Das betonte auch Hepkes langjähriger Freund Hans-Jürgen Wächter, Achimer Ratsvorsitzender und ehemaliger ehrenamtlicher Landrat: „Du leistest Hilfe, ohne es an die große Glocke zu hängen. Und du kümmerst dich ehrlich, nicht vorgespielt.“

Wir lieben Zähne! Besonders Ihre. Sie finden uns in der Eitzer Straße 18 im Facharztzentrum am Krankenhaus Verden

Raiffeisen-Tankstelle Raiffeisen-Tankstelle Raiffeisen-Tankstelle Raiffeisen-Tankstelle Verden-Walle

Sichern Sie sich noch heute Ihren Termin!

Verden-Walle Verden-Walle Verden-Walle Ab sofort bieten wir an unserem Standort VerdenAb sofort bieten wir an unserem Standort Verden-

Unsere Sprechzeiten (und nach Vereinbarung) Montag, Dienstag und Donnerstag 7:45 bis 19:00 Uhr Mittwoch 7:45 bis 18:00 Uhr Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr

® an unserem Standort VerdenAb sofort bieten wir LKW und PKW. Walle einebieten AdBlue ® Tankanlage Ab sofort wir an unseremfür Standort VerdenTankanlage für LKW und PKW. Walle eine AdBlue Walle eine AdBlue®® Tankanlage für LKW und PKW. Walle eine AdBlue Tankanlage für LKW und PKW.

Nadine Ipse | Iris Hentschel Zahnärztinnen - Partnerschaftsgesellschaft Tel.: (04231) 9821579 | Mail: info@zahnarztpraxis-in-verden.de

Große Ringstraße 39 (direkt an der B215) Große Ringstraße 39 (direkt an der B215) Große Ringstraße 39 (direkt an der B215) 27283 Verden-Walle Große 39 (direkt an der B215) 27283 Ringstraße Verden-Walle 27283 Verden-Walle 27283 Verden-Walle

www.zahnarztpraxis-in-verden.de 9


– Anzeige –

Fachgerechte Installationen für Heizung und Sanitär DER INSTALLATÖR GmbH & Co. aus Verden feiert sein 25-jähriges Bestehen!

Seit 25 Jahren setzen Privatkunden, die Industrie wie auch Auftraggeber aus dem öffentlichen Bereich in Sachen Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima auf das Know-how von DER INSTALLATÖR. Der Verdener Fachbetrieb beschäftigt heute über 60 Mitarbeiter und ist damit das größte Unternehmen seiner Branche in Verden. Immer wieder stutzen Leute über den ungewöhnlichen Firmennamen und den markanten Schriftzug sowie die auffälligen roten Firmenfahrzeuge. Die Idee zu dem individuellen Markenauftritt stammt von Firmengründer Manfred Kirchdorfer selbst, der zusammen mit Günther Schwarz im April 1989 die Firma DER INSTAL-

LATÖR gründete. Seit 1992 firmiert das Fachunternehmen im Neubau in der Max-PlanckStraße. Im April 1999 übernahm Niko Kirchdorfer nach Abschluss des Studiengangs Energie- und Versorgungstechnik, dass schon sein Vater absolviert hatte, den Betrieb, den er bis heute im Sinne des Vaters weiterführt. Der heute 42-Jährige kümmert sich zusammen mit seinem Team um die Projekte der Firma. „Von einer Erdnussfabrik, über eine Luxusjacht eines arabischen Prinzen bis hin zum Flugsimulator haben wir schon alles gemacht.

Der Firmengründer – Manfred Kirchdorfer. Schon bald nach der Firmengründung 1989 wurde der Neubau in der Max-Planck-Straße im Jahr 1992 eingeweiht.

Dipl. Ing. Benedikt Kuhr (r.) ist verantwortlich für die Großprojekte vom Installatör. Sein Kollege Alexander Lemp sorgt als Meister für eine hochwertige Ausführung der Arbeiten.

Alles mit Luft, Kälte und Flüssigkeiten ist unser Arbeitsbereich“, sagt Niko Kirchdorfer. Nebenbei ist er auch noch stellvertretender Obermeister und 2. Vorsitzender im Industrieverband Bremen, Niedersachsen. Im Privatbereich arbeiten wir hauptsächlich für Kunden mit Ein-Familienoder Mehrparteienhäusern. Wartung, Instandsetzung und Aufstellen neuer Heizungsanlagen gehören in den Tätigkeitsbereich. Stark im Kommen sind zurzeit Blockheizkraftwerke – die Gebäude sind dann fast autark, indem sie eigenen Strom und Wärme produzieren können“, berichtet Niko Kirchdorfer. Doch auch örtliche Industriekunden setzen auf die Verdener Installatöre, ebenso Kommunen für ihre öffentlichen Gebäude wie Schulen, Krankenhäuser und Kasernen. Aktuell kann man die Firmenfahrzeuge des Fachunternehmens zum Beispiel an der Diakonie in Rotenburg sichten, wo Sanierungsmaßnahmen an Heizungs-, Sanitär - und Lüftungsanlagen von Installatör-Mitarbeitern vorgenommen werden. Für die Hallenbelüftung und Heizung sind die Profis aktuell wiederum bei einem verdener

Tierfutterhersteller im Einsatz, und auch beim Neubau des Weserbahnhofs in Bremen ist die Firma eingebunden.

Die Mitarbeiter – jeder Handgriff hat ein Gesicht Als Fachmann der ersten Stunde kümmert sich der Altmeister Bernd Sackretz um Aufträge der Staatshochbauämter und betreut die öffentlichen Projekte der Firma. Der Ingenieur und seit kurzem auch Prokurist Benedikt Kuhr ist verantwortlich für die Gesamtplanung bei Großprojekten. Als Meister ist Alexander Lemp bei DER INSTALLATÖR für das Handwerkliche verantwortlich. Lemp hat

Franz Koch und Angelique Kastens haben immer ein offenes Ohr für Kunden. Sie helfen bei den Planungen für Neuanlagen und Sanierungen.


Die Jungs von der „Feuerwehr“ – Daniel Meyer und Thorsten Butz gehören zu den NotdienstMonteuren vom Installatör. Der Notdienst ist rund um die Uhr zu erreichen. Fotos: Ralf Reincken

im Betrieb gelernt und hier später auch seine Meisterprüfung abgelegt. Franz Koch und Angelique Kastens sind zuständig für die Betreuung von Privatkunden – „Sie sind die ersten Ansprechpartner für die Bedürfnisse unserer Kunden“, berichtet Wiebke Kirchdorfer, die im Betrieb vor allem für Personalangelegenheiten verantwortlich ist.

bildet – einer zum technischen Zeichner, einer zum Industriekaufmann und eine zur Bürokauffrau. „Die Ausbildung ist sehr vielseitig geworden, gute Noten in Mathe und Physik sind heute notwendig“, sagt Wiebke Kirchdorfer, die ständig neue Fachkräfte sucht, um auch künftig anspruchsvolle Projekte realisieren zu können.

Die Gesellen des Verdener Fachbetriebs werden regelmäßig fortgebildet und sind immer auf dem neusten Stand der Technik – so besuchen sie zum Beispiel Schweißerlehrgänge oder Fortbildungen in der Solartechnik.

Das Betriebsjubiläum wird bei DER INSTALLATÖR am Freitag, 16. Mai, im Rahmen eines Tages der offenen Tür gefeiert. Nach einem offiziellen Teil mit Grußworten von Vertretern der örtlichen Wirtschaft, Politik und Handel

Die Jubiläumsfeier

Geballte Kompetenz – Hellmut Gaus, Michael Dienst und Bernd Sackretz (v.l.) sind Fachleute der ersten Stunde. Auch im Team ist Valerie Böttcher. Gemeinsam mit Niko Kirchdorfer planen und kalkulieren sie Großanlagen z.B. für die Industrie.

WIR LADEN SIE HERZLICH EIN ZU SPIEL UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN!

16. MAI 2014 • 14 BIS 18 UHR FREUEN SIE SICH AUF EINEN SPANNENDEN TAG MIT DER GANZEN FAMILIE! Friedrich der Zauberer wird Sie mit ausgefeilter Tricktechnik und Sprachakrobatik begeistern! Während verschiedene Ausstellungsstände auf unserem Gelände Technik und Innovative Ideen der Hersteller präsentieren, können Sie Live auf der Bühne Ihrem Installatör bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ausserdem gibt es natürlich: Essen und Trinken für jeden Geschmack!

Freuen sich auf das Jubiläum – Niko Kirchdorfer, der den Betrieb des Vaters nun schon seit 15 Jahren führt, und seine Frau Wiebke, die sich unter anderem um das Personalwesen der Firma kümmert.

Die fünf Kundendienstmonteure sind ständig auf Tour und im 24-StundenNotdienst für Kunden auch nachts zu erreichen. „Sie sind unsere ‚Feuerwehr‘“, schmunzelt Niko Kirchdorfer. Die Auszubildenden durchlaufen bei DER INSTALLATÖR eine 3,5-jährige Ausbildung im Handwerk, für eine Erweiterung zum Techniker sind weitere zwei Jahre nötig. Aktuell werden hier neun Azubis im Handwerk ausge-

beginnt um 14 Uhr ein Rahmenprogramm für alle Besucher: Ein Magier wird die Gäste unterhalten, und für Kinder sind lustige Aktivitäten eingeplant. Die Lieferanten der Firma präsentieren ihre Produkte vor Ort und informieren Kunden auf einer kleinen Hausmesse – hier können und sollen Produkte auch angefasst und ausprobiert werden. Für das leibliche Wohl wird an dem Aktionstag ebenfalls gesorgt.

DER SCHNELLSTE WEG ZU UNS: EINSCANNEN UND LOSFAHREN SANITÄR HEIZUNG • LÜFTUNG • KLIMA

Max-Planck-Str. 93 · 27283 Verden Tel. 04231-6690 www.der-installatoer.de

24 Stunden Service


Regionales

mehr lesen:

Frühling in der Achimer Innenstadt Herbergstraßenfest, Frühlingsfantasien und Achimer Fachausstellung (AfA) Achim (ge). Endlich Frühling, endlich Sonnenschein! Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen in den Frühlingsmonaten ins Freie. Und der Wonnemonat Mai wird im Achimer Zentrum auch gebührend begrüßt: Neben dem Herbergstraßenfest am Sonnabend, 3. Mai, laden die Frühlingsfantasien am Sonntag, 11. Mai, zu einem vergnügten Bummel durch die Achimer City ein. Parallel dazu können sich die Besucher am Wochenende vom 10. bis 11. Mai bei der Achimer Fachaustellung (AfA) auf dem VolksbankParkplatz über das vielfältige Leistungsspektrum der heimischen Wirtschaft informieren. Eingeleitet wird die bunte Veranstaltungsreihe mit dem Herbergstraßenfest, das am Sonnabend, 3. Mai, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr stattfindet. Die Firma Sepia Events übernimmt wieder

den Bands „Oblivion“ und den „Lost Instruments“, die eine Mischung aus Pop, Soul und Rock zum Besten geben. Um 15.30 Uhr tritt dann die Loungeund Partyband „Mr. Moonlight“ auf, die mit einem breiten Repertoire aus Oldies und aktuellen Stücken für Stimmung sorgt.

fahren lassen“, hoffen die Veranstalter, dass die Besucher gleich beide Ereignisse miteinander verbinden. Der Bürgerbus Achim e.V. ist vor Ort und informiert über Fahrpläne und Neuigkeiten. Natürlich darf auch die musikalische Untermalung nicht fehlen. Auf dem Bibliotheksplatz wird eine Bühne aufgebaut. Hier lädt ein Biergarten zum entspannten Verweilen, Zuhören und Erfrischen ein. Ab 13 Uhr präsentiert sich die Musikschule Wedel mit Auftritten der bei-

die Organisation der Achimer Frühlingsfantasien, die am Sonntag, 11. Mai, um 11 Uhr beginnen. „Rund um die Themen im Frühling sind viele Aktionen geplant“, kündigt Mirja Müller an. In der Innenstadt werden zahlreiche Stände aufgebaut, die Aussteller bieten beispielsweise Kunsthandwerk und Schmuck an. Die Veranstalter setzen auf Synergieeffekte mit der AfA: „Mit einer Bimmelbahn kann man sich bequem von der Innenstadt zur Fachausstellung an der Brückenstraße

Schnäppchenjäger aufgepasst: Ab 11 Uhr kann auf dem Flohmarkt in der Herbergstraße noch das eine oder andere schöne Stück erstanden werden. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr laden die Achimer Geschäftsleute außerdem zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Viele Einzelhändler bieten an diesem Tag Rabatte und besondere Aktionen an. Und auch die jungen Gäste kommen bei den Frühlingsfantasien auf ihre Kosten: Sie können sich beispielsweise auf dem Bungee-Trampolin, einer Hüpfburg, beim Ponyreiten oder im Kinderkarussell vergnügen.

in Achim am 11. Mai 2014 Mr. Moonlight Musikschule Wedel Verkaufsoffener Sonntag Flohmarkt

12


Regionales

www.achimswelt-online.de

Kleiner Code mit großer Wirkung ADFC bietet wieder eine Kennzeichnungsaktion für Fahrräder an Achim (ge). „Hände weg von meinem Fahrrad“, dieses Signal soll von dem kleinen Zahlencode ausgehen, der in das Sattelrohr des Rahmens eingraviert wird. Die Achimer Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) übernimmt die Kennzeichnung von Fahrrädern, bei dem die Nummer mit einem auffälligen Etikett versiegelt wird. Der Club bietet am Sonnabend, 10. Mai, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr wieder solch eine Codierungsaktion auf dem Bibliotheksplatz an.

besitzer, deshalb bittet der Achimer ADFC darum, einen Personalausweis und (wenn vorhanden) auch Kaufnachweis mitzubringen. „Da wir Zeit für die Codierung benötigen, nehmen wir die Fahrräder nur bis 12 Uhr an“, bittet Hilmar Kante vom Achimer ADFC um eine rechtzeitige Anmeldung. Codiert werden kann praktisch jedes Fahrrad, jedoch eignen sich Rahmen aus Carbon und ultraleichte Rennradrahmen nicht für die Gravur, gibt der Fachmann zu Bedenken.

Durch die Markierung kann das Rad problemlos dem Eigentümer zugeordnet werden. Foto: pv

Ein 16-stelliger Code, der verschlüsselt den Landkreis, Bezirk, die Straße und Hausnummer des Käufers wiedergibt, wird dabei mit einem Spezialgerät in das Sattelrohr des Rahmens graviert. Gut sichtbar und nur schwer entfernbar zeigt es dem Dieb: Dieses Rad kann problemlos dem Eigentümer

Besonders für sehr hochwertige Modelle und Fahrradanhänger empfehle sich die Kennzeichnung: „Die Gravurcodierung von klassischen Rädern geht etwas zurück, dafür kommen immer mehr Fahrradbesitzer mit E-Bikes zu uns“, beschreibt er den derzeitigen Trend. Die Codierung kostet 7,50 Euro pro Fahrrad.

zugeordnet werden. Ein gestohlenes Fahrrad ist dann praktisch unverkäuflich. Jedes Jahr versteigert das Fundamt einige Fahrräder, die mit der Zahl am Rahmen an ihren Eigentümer zurückgegeben werden könnten. Die Polizei überprüft auf dem Marktplatz vorher die Identität der Rad-

Lebendige Kunst aus der Heide

– Anzeige –

Schmucke Stücke zum VERlieben … Walsrode/Verden. Wenn Kunst und Handwerk sich in schmuckvoller Art und Weise zu einem Gesamtkunstwerk verbinden, könnte es „keyca“ gewesen sein. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich die in Walsrode ansässige und im Haus der Werbung Verden tätige Künstlerin Andrea Schlüsselburg, die ihre Faszination für Steine bereits in jungen Jahren entdeckte… um später viele Edelsteine zu Ketten für den Eigenbedarf zu verarbeiteten. Aus dem Drang heraus, auch anderen LiebhaberInnen die Vollkommenheit der farbenfrohen Naturschönheiten nahe zu bringen, entwirft und fertigt sie seit Ende 2013 ausgefallene Exemplare… für Sie, für Ihn und für Kids.

EinzigARTig in Szene gesetzt Besonders, ästhetisch, einmalig, anders, einzigartig, vollkommen, ver-

Ginsengfest in Bockhorn

spielt, spritzig, bunt, betont, passend, integriert, neutral, anerkennend, bewusst, vielfältig, natürlich, verbunden – diese Attribute verschmelzen in den mit Herz und Hingabe entstandenen Kreationen – „…wie von Zauberhand“, wie die Künstlerin lächelnd betont. Ob als Hingucker oder als Wohlgefühl für seinen Träger, in diese Ketten muss man sich verlieben ....

Mehr als nur Kette … In den Kunstwerken finden nur natürliche Rohstoffe Verwendung: Neben den edlen Steinen, Perlen aus Holz, Metall, Keramik und Glas – verknüpft mit einer Baumwollkordel. Nach dem üblichen Modeschmuck wird man bei keyca also lange suchen müssen. Wer allerdings den Kunststoff-Konsum hinter sich lassen kann, nach anderen Impulsen stöbern möchte oder was Neues aufspüren mag, der wird hier spannende Accessoires entdecken …

Versteinertes Holz – wie in dieser Kette verarbeitet – verleiht Bodenständigkeit und hilft beim Abnehmen, wenn mangelnde Erdung zu Übergewicht führt.

Darüber hinaus näht die Walsroderin pfiffige Armstulpen aus Baumwolljersey, die mit einem hochwertigen, samtigen Flockdruck versehen sind, sowie in vielfältig-bunter Form auch für Kinder. 13

Eine Auswahl der Werke finden Sie im „Artelan“ in der Nagelschmiede in Verden – ausgefallende Armstulpen für Kinder ebenso bei „Heike & Paule“ in der Großen Straße 130. Und der Besuch eines keyca-Standes lohnt sich allemal ... Nutzen Sie diese Gelegenheit an Himmelfahrt, den 29.5.2014 von 11-18 Uhr auf dem Ginsengfest in Bockhorn. Unter dem Motto „Kunst und Kurioses“ ist dieses Fest mittlerweile weit über seine Landesgrenzen hinweg bekannt und gleichermaßen beliebt. „Schmucke Stücke“ im Internet unter www. keyca.jimdo.com

Ke

ca

Schmucke STÜCKE für Sie ... für Ihn ... für kids


Regionales

mehr lesen:

St.-Matthias-Pfarrei bald ohne Pfarrer Pfarrgemeinden Verden und Achim sollen gemeinsame Leitung erhalten Achim (hb). Hintergrund ist die Zusammenlegung der beiden katholischen Pfarreien im Landkreis Verden. Nach zwölfjähriger Tätigkeit muss der aus Hildesheim stammende Pfarrer Guido Busche Achim noch in diesem Jahr verlassen (der genaue Zeitpunkt stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest). Neben der Achimer St.-Matthias-Gemeinde fallen die St.-Paulus-Gemeinde in Oyten, der Flecken Ottersberg sowie Teile Thedinghausens und Langwedels in den Zuständigkeitsbereich seiner Pfarrei. Künftig soll sie der Verdener Probst Bernd Kösling mit übernehmen, der dann für knapp 10.000 Katholiken, rund 4500 im Verdener und über 5000 im Achimer Bezirk, zuständig ist. Als Gründe für die Einschnitte im Landkreis Verden wurden seitens des Bistums der Mangel an Personal –

Der katholischen St.-Matthias-Pfarrei in der Meislahnstraße soll die Pfarrstelle gestrichen werden.

immer weniger Männer würden den Beruf des Priesters ergreifen – sowie notwendige Sparmaßnahmen aufgrund rückläufiger Zahlen bei den Katholiken und damit einher gehender sinkender Kirchensteuereinnahmen genannt. Seit 2004 werden im Hildesheimer Bistum bereits Pfarrgemeinden zusammengeführt; von ursprünglich 363 sollen bis zum Jahr 2020 nur noch 120 übrig bleiben.

Betreuung der Gemeinde soll gewährleistet bleiben

nn Woche n rt an de Ab sofo nd in den Ferie enden u f fnet!

ge täglich Hochseilgarten, Teamtraining und mehr...!

ö

Unterstützung für Probst Kösling soll es aber durch einen neuen Kaplan geben, für den das Bistum eine Vollzeitstelle schaffen will. Die seelsorgerischen Tätigkeiten Busches und die Betreuung der katholischen Gemeindeglieder im Nordkreis sollen so weiter gewährleistet bleiben; und auch auf das Engagement der Ehrenamtlichen in den Gemeinden setzt man in Hildesheim.

Sich austoben und seine Grenzen überwinden – im Kletterpark Verden Spaß haben und Abenteuer erleben. Auf sechs Parcours mit 800m Gesamtlänge und über 50 versch. Stationen in bis zu 10 Metern Höhe bieten wir das ultimative Erlebnis! Ob grenzenloser Kletterspaß im Hochseilgarten für Jedermann oder die Stärkung des Teamgeistes mit Hilfer unserer erlebnispädagogischen Team-Programme. Der Kletterpark Verden bietet jedem die passende Herausforderung!

Die regelmäßig von bis zu 250 Katholiken gut besuchten Gottesdienste im Nordkreis will man in St.-Matthias

Kletterpark Verden auf dem Gelände der Jugendherberge Verden Saumurplatz 2 · 27283 Verden/Aller · Tel. 0 42 31 - 9 566 566 · Fax 0 42 31 - 6 81 21 info@kletterpark-verden.de www.kletterpark-verden.de 14

Foto: hb

nach Möglichkeit in gewohnter Form aufrecht erhalten. „Es könnte aber auch passieren, dass es manchmal nur noch Wortgottesdienste ohne Kommunion gibt“, meint Reiner Grusche vom ehrenamtlichen Pastoralrat der Gemeinde – das wäre immer dann der Fall, wenn Ehrenamtliche einen Gottesdienst leiten müssten.

Versetzung könnte für Unruhe sorgen In einer Anhörung vor einem Bistumsvertreter aus Hildesheim möchte der Pastoralrat demnächst noch einmal seine Bedenken in der Sache anmelden. „Die Nachricht, dass die Pfarrstelle gestrichen wird, kam für uns völlig überraschend“, so Grusche. Gerade jetzt, wo viel Vertrauen hinsichtlich der anstehenden St.-Matthias-Kindergarten-Erweiterung aufgebaut worden sei – die Bauarbeiten sollen im Oktober starten – könnte die Versetzung Busches für Unruhe sorgen. Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!


Regionales

www.achimswelt-online.de

Die Baugenehmigung hat lange auf sich warten lassen, deshalb öffnet der neue BBM-Baumarkt erst im Herbst. Fotos: ge

Eröffnung für September geplant Bauarbeiten für BBM-Baumarkt haben sich verzögert Achim (ge). Das Gelände ist noch mit Sandhügeln überzogen, Bagger rollen über den Platz und mittendrin steht eine imposante Stahlkonstruktion. „Eigentlich sollte unser neuer Markt im Frühjahr eröffnet werden. Aber das war zu optimistisch gedacht“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter der BBM-Baumarktgruppe Herbert Weitz, „die Baugenehmigung lag uns erst im Januar vor.“ Durch Verzögerungen bei den Gründungsarbeiten soll die neue Filiale der Baumarktkette erstmalig im Herbst ihre Tore öffnen. Mit der Ansiedlung im Gewerbegebiet Achim-Ost soll hier der achte Markt der BBM-Gruppe errichtet werden. Die Ver-

kaufsfläche von rund 8.000 Quadratmetern wird das typische Kernsortiment eines Baumarktes anbieten. Hinzu kommen Artikel aus den Bereichen Haushalt, Hobby, Garten und Freizeit sowie ein Backshop und ein Zoofachhandel. An dem neuen Standort sollen rund 40 neue Arbeitsplätze entstehen. Der Geschäftsführer Herbert Weitz zeigt sich optimistisch, dass das neue Center trotz der bereits vorhandenen umliegenden Angebote gut angenommen wird: „Achim war für uns ein weißer Fleck auf der Karte und hat verkehrstechnisch eine sehr gute Lage“, begründet er die Standortwahl. „Eine Stadt mit dieser Einwohnerzahl braucht einen Baumarkt in der Größenordnung als Nahversorger“, davon ist er überzeugt.

15


Regionales

mehr lesen:

Windmühle bekommt wieder Flügel Das Achimer Wahrzeichen wird in den Sommermonaten saniert Achim (ge). Sie klappert zwar schon lange nicht mehr, prägt jedoch das Stadtbild und ist aus Achim nicht wegzudenken: Die Achimer Windmühle wurde vor über 250 Jahren errichtet und gilt als Wahrzeichen in der Wesermarsch. Doch der Zahn der Zeit nagte an dem alten Bauwerk. Die Holzflügel des Galerieholländers verfaulten in den vergangenen Jahren durch das Eindringen von Wasser so derartig, dass sie Anfang 2013 aus Sicherheitsgründen demontiert werden mussten. Nun soll der kahlköpfige Mühlenturm in den kommenden Monaten wieder mit neuen Flügeln aus Lärchenholz bestückt werden. Zur geplanten Sanierung gehören auch die Erneuerung der maroden Reetverkleidung sowie die Modernisierung der Fenster. Der Aufwand für den ersten Bauabschnitt beläuft sich

Der Galerieholländer soll in den kommenden Monaten umfangreich saniert werden.

Foto: ge

auf rund 65 000 Euro, die vom Achimer Mühlenverein, der Stadt Achim als Eigentümerin und dem Landkreis zu gleichen Teilen übernommen werden. „Die restlichen Kosten in Höhe von 85 000 Euro sollen durch großzügige Sponsorengelder abgedeckt werden. Die Spender möchten jedoch nicht genannt werden “, berichtet Rudolf Huber vom Mühlenverein. „Damit die vier neuen Flügel das Baugerüst nicht behindern, werden sie dann erst ganz zum Schluss mithilfe eines Autokranes montiert“, erläutert Huber die Abläufe. Pünktlich zum Tag des offenen Denkmals am 14. September soll der traurige Anblick des gestutzten Riesen dann nur noch der Vergangenheit angehören.

„Chronograph“ ab 329,- € Verden Große Straße 116 0 42 31 / 8 24 93 16

Der fast 30 Meter hohe Galerieholländer mit zwei Stockwerken und reetgedecktem Turm wurde im Jahre 1761 von der Müllerfamilie Weidenhöfer errichtet. Bis 1965 arbeitete die Mühle noch aktiv mit drei Schrotgängen, einem Graupen- und einem Grützgang. Seit dem Jahr 1969 steht sie als reine Museumsmühle unter der Obhut des Vereins zur Erhaltung der Achimer Windmühle.


Regionales

www.achimswelt-online.de

Kein Ausflug in den Streichelzoo

3D DIGITAL CINEMA

Bürgerstiftung startet neues Projekt Achim (ge.) „Wir finden, dass jedes Kind einen Bauernhof besucht haben sollte. Kinder sollten wissen, woher unsere Nahrung kommt“, erklärt Dieter Scheid von der Achimer Bürgerstiftung. Die Einrichtung hat mit dem „Lernort Bauernhof“ ein neues Projekt ins Leben gerufen, das den Kindern auf altersgerechte Art und Weise das Verhältnis zwischen ländlicher Ökologie und Ökonomie näher bringen soll. Wie kommt eigentlich die Milch vom Gras ins Glas? Die Besichtigung eines Bauernhofes soll die Kinder dazu anregen, ein Verständnis für die Lebensmittel und die Tiere der Agrarwirtschaft zu entwickeln und natürlich auch für die Menschen, die dort in dem Bereich arbeiten. Das Angebot richtet sich an Achimer Kindergärten, Grundschulklassen, aber auch an höhere Jahrgänge. Die Bürgerstiftung übernimmt die Kosten für den Besuch. Sie stellt für das Projekt einen Betrag von insgesamt 4.000 Euro zur Verfügung, der bei Interesse noch aufgestockt werden kann. Wichtig ist der Bürgerstiftung dabei, dass sich der Hofrundgang nicht zu einem bloßen verklärten Ausflug entwickelt, bei dem die Kinder nur die niedlichen Kälbchen bestaunen. „Wir wollen den Kindern keinen Streichelzoo zeigen“, macht Dieter Scheid deutlich. Für mehr Nachhaltigkeit wünscht sich die Bürgerstiftung von den teilnehmenden Schulen und der Lehrerschaft deshalb auch eine gründliche Vor- und Nachbereitung.

Opernsaison 14/15

(Vorverkauf ab 10.05.)

11. Oktober 2014, 19 Uhr Verdi: Macbeth

Mit Anna Netrebko, Joseph Calleja, Želijko Lučič, René Pape Dirigent: Fabio Luisi, Inszenierung: Adrian Noble.

18. Oktober 2014, 19 Uhr Mozart: Le nozze di Figaro Mit Marina Poplavskaya, Marlis Petersen, Peter Mattei Dirigent: James Levine, Inszenierung: Tom Morris

01. November 2014, 18 Uhr Bizet: Carmen Mit Anita Hartig, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko Dirigent: Pablo Heras-Casado, Inszenierung: Richard Eyre

15. November 2014, 19 Uhr Adams: The death of Klinghoffer Mit Michaela Martens, Sean Panikkar, Paolo Szot Dirigent: David Robertson, Inszenierung: Tom Morris

13. Dezember 2014, 18 Uhr Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg Die Fahrten sollen zu einem Milchhof in Gnarrenburg führen, auf dem geschultes pädagogisches Fachpersonal für die Anleitung vor Ort zur Verfügung steht. Ziel ist eine aktive Auseinandersetzung mit den modernen Themen der heutigen Landwirtschaft. So werden mit den älteren Schülern auch kritische Themen wie die Massentierhaltung oder der Medikamenteneinsatz behandelt. Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich direkt bei der Bürgerstiftung melden unter Telefon 04202 / 50 39 27. Weitere Infos unter www.buergerstiftung-achim.de.

Mit Anette Dasch, Johan Botha, Hans-Peter König Dirigent: James Levine, Inszenierung: Otto Schenk

17. Januar 2015, 19 Uhr Lehár: The merry widow Mit Renée Fleming, Nathan Gunn, Thomas Allen Dirigent: Andrew Davis, Inszenierung: Sosan Stroman

31. Januar 2015, 19 Uhr Offenbach: Les contes d'Hoffmann Mit Hibla Gerzmava, Kate Lindsey, Vittorio Grigolo, Thomas Hampson. Dirigent: Yves Abel, Inszenierung: Bartlett Sher

14. Februar 2015, 18:30 Uhr Tschaikowski: Iolanta/Bartók: Herzog Blaubarts Burg Mit Anna Netrebko, Piotr Bezcala /Nadja Michael, Mikhail Petrenko Dirigent: Valery Gergiev, Inszenierung: Mariusz Trelliński

14. März 2015, 18 Uhr Rossini: La donna del lago

Mit Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, John Osborn Dirigent: Michele Mariotti, Inszenirung: Paul Curran

25. April 2015, 18:30 Uhr Mascagni: Cavalleria Rusticana/ Leoncavallo: Der Bajazzo

Mit Eva-Maria Westrboek, Marcelo Álvarez / Patricia Racette, Marcelo Álvarez Dirigent: Fabio Luisi, Inszenierung: David McVicar

Filmreihe „Art House“ Der besondere Film, abseits des Mainstream Ab 01. Mai „Le Weekend“ Ab 08. Mai „Im August in Osage Country“ Ab 15. Mai „Beltracchi“ Ab 22. Mai „A Long Way Down" Ab 29. Mai „Her" Zollstraße 1 · 27283 Verden · Tel. 04231/932690 Programm + 24h Reservierung: www.cine-city.de 17


Regionales

mehr lesen:

Ein Stück österreichische Gemütlichkeit im Badener Ortskern Das Landhaus Wesermarsch wird umfassend modernisiert / Gastronomiebereich verpachtet Achim (ge). Durch das Landhaus Wesermarsch in der Verdener Straße weht ein frischer Wind. Die neuen Eigentümer Gesa und Ralf Eggers haben mächtig Hand angelegt und sowohl den Hotelzimmern als auch dem Gastronomiebereich ein völlig anderes Gesicht gegeben. Wer das Badener Traditionshaus betritt, der wird sogleich von einer einladenden und gepflegten Gastlichkeit in Empfang genommen, die alpenländische Gemütlichkeit ausstrahlt. Karierte Gardinen, zünftige Holzmöbel, ein Hirschgeweih an der Wand und überall Schieferherzen und kleine Kuhglocken als liebevolle Hin-

gucker - wer hier logiert, der bucht zugleich ein Stück vom Alpenglück: Konsequent und stilsicher hat das Betreiberehepaar für eine urige alpine Atmosphäre gesorgt. „Wir sind Österreich-Fans und mögen diese Richtung sehr gerne“, erklärt Gesa Eggers den Hintergrund für die Umgestaltung. Sie und ihr Mann Ralf sind erfahrene Gastronomen und führen schon seit 14 Jahren die Badener Wasserburg. Als sich die ursprünglichen Betreiber Holger und Monika Sachse zum Jahresbeginn in den Ruhestand verabschiedeten, entschied sich das Ehepaar für die Übernahme. Insgesamt 26 freundliche und helle Einzel- und Doppelzimmer hat das

Gesa und Ralf Eggers haben das Landhaus Wesermarsch im März übernommen und dem gesamten Haus einen neuen Look verpasst, der alpinen Charme ausstrahlt.

Traditionshaus mit drei Sternen zu bieten, die mit Annehmlichkeiten wie kostenfreiem WLAN und Flachbildfernsehern ausgestattet sind. „Der liebevolle Umgang mit dem Gast ist das Geheimnis von zufriedenen Kunden - und nicht die Anzahl der Sterne“, davon ist die Hotelchefin überzeugt. Rund die Hälfte der Zimmer ist bereits modernisiert. Eine Vollzeit- und drei Teilzeitkräfte kümmern sich um das Wohl der Gäste. Die Entfernung von nur zwei Gehminuten zum idyllischen Weserufer ist ein weiterer Vorzug, mit dem das Haus auch bei Stammgästen punkten kann: „Viele Radtouristen und Berufspendler kommen gerne wieder“, so Gesa Eggers.

Den Gastronomiebereich haben die frischgebackenen Hoteliers verpachtet: Das Restaurant „Stübl“ Fotos: Brüger / ge wird von dem Ehepaar Schwiebert geführt.

Da sich das rührige Paar neben dem Hotelbetrieb und der Bewirtschaftung der Wasserburg auch noch dem florierenden Vertrieb des hauseigenen Dressings widmet, haben sich die Hoteliers aus zeitlichen Gründen dazu entschlossen, den Gastronomiebereich zu verpachten: „Nur ganz schweren Herzens“ – wie Gesa Eggers erzählt. Das Restaurant „Stübl“ mit zugehörigem Clubraum und Bierstube hat das Ehepaar Schwiebert von Beginn an übernommen.

Ihr Hotel im [ von Achim-Baden 26 freundliche Einzel- und Doppelzimmer hat das Landhaus zu bieten, das bei Berufspendlern und Radfahrern sehr beliebt ist.

Verdener Straße 114 · 28832 Achim-Baden · www.landhaus-wesermarsch.de · Tel. 04202-97710 18

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!


Regionales

www.achimswelt-online.de

Achimer haben die Wahl Am 25. Mai wird der neue Verwaltungschef für die Weserstadt gewählt Achim (hb). Ob die Entwicklung der Innenstadt, des Bahnhofs sowie Lieken-Geländes, der FreibadUmbau oder die Schaffung neuer Krippen- und Kita-Plätze: Es gibt in den kommenden Jahren viel zu tun in Achim. Eine Kandidatin und drei Kandidaten trauen sich zu, als Leiter der Stadtverwaltung diese und andere Dinge umzusetzen.

Sohnes und zweier Töchter – ist diplomierte Sozialarbeiterin.Für die CDU Achim zieht Volker Wrede ins Rennen.

Bernd Junker

tender Bürgermeister. Der 51-Jährige Diplom-Verwaltungswirt ist Polizeibeamter im Kriminalermittlungsdienst. Seit Ende der 90er Jahre ist Junker kommunalpolitisch aktiv – seit 2001 auch im Achimer Stadtrat und seit 2011 als Verdener Kreistagsabgeordneter. Bernd Junker ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

Volker Wrede

Silke Thomas

Mit Silke Thomas könnten die Achimer ihre erste Bürgermeisterin wählen. Die 57-Jährige besitzt zwar kein Parteibuch, ist jedoch Fraktionschefin der Achimer Grünen im Stadtrat. Bekannt ist sie zudem als ehemalige Achimer Volkshochschulleiterin und als Mitarbeiterin der Kasch-Geschäftsführung – das Konzept des Kulturhauses Alter Schützenhof hat sie von Anfang an entscheidend mitgeprägt. Die Mutter dreier erwachsener Kinder – eines

Der 64-jährige Diplom-Verwaltungsbetriebswirt blickt auf eine 40-jährige Karriere bei der Bahn zurück und ist seit zwölf Jahren Leiter des Verkehrsbetriebs Bremen bei der DB Regio, wo er auch die Personalverantwortung für einen großen Mitarbeiterstab inne hat. Er ist externes Mitglied im Ratsausschuss für Finanzen, Organisation und Personal sowie im Aufsichtsrat der Achimer Stadtwerke. Volker Wrede ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter.

Für Wirbel im Vorfeld der Wahl sorgte Rainer Ditzfeld, der zunächst als ehemaliges langjähriges CDU-AchimMitglied seinem Kontrahenten Volker Wrede bei der Nominierung zum Bürgermeisterkandidaten unterlag, dann aus der Partei austrat und sich jetzt selbst zur Wahl stellt. Der 52-Jährige Kundendiensttechniker ist langjähriges Achimer Ratsmitglied und war durch sein CDU-Mandat zuletzt stell-

Als Kandidat der SPD Achim sammelte Bernd Junker in den vergangenen Jahren zumindest schon einmal ehrenamtlich Erfahrung – als stellvertre-

Schwarme, Thedinghausen, Daverden, Bruchhausen-Vilsen, Achim, Uesen, Baden

vertretender Bürgermeister. Ebenso hält er ein Kreistagsmandat inne. Als verheirateter Familienvater ist er durch sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement, unter anderem im Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule und für die Achimer Tafel. Nach dem Wahlsonntag 25. Mai könnte es zu einer Stichwahl zwischen den zwei dann bestplatzierten Bürgermeisterkandidaten kommen. Diese soll dann am Sonntag, 15. Juni stattfinden. Eine weitere Stimme hat jeder Wähler darüber hinaus bei der ebenfalls am 25. Mai stattfindenden Europawahl: Gewählt wird damit die Bundes- bzw. Landesliste einer Partei. Mit welcher Liste eine Partei antritt, konnte jede im Vorfeld selbst festlegen. Es handelt sich um die achte Europawahl, bei der das europäische Parlament für fünf Jahre direkt gewählt wird.

Rainer Ditzfeld

Probieren Sie unser:

Steiermärker Frische Kartoffelstückchen und Öl-Kürbiskerne aus der Steiermark machen das Steiermärker unübertroffen in Aroma und Geschmack.

www.orlamuende.de www.natur-pur-baecker.de

"Weil nicht egal ist, was wir essen!" 19


Regionales

mehr lesen:

– Anzeige –

Es gibt Neues aus dem Sprachen Stübchen Ein offener Brief von Vera Mountney

„Liebe Neu- und Alt-Kunden, ich hoffe, Sie alle hatten eine schöne Osterzeit und konnten die ersten Frühlingsluft genießen. Danke möchte ich an dieser Stelle sagen, dass Sie mir Ihr Vertrauen seit 1995 schenken. Wie sagt man so schön? Alles neu macht der Mai. So auch bei mir. Das Sprachen Stübchen verabschiedet sich in diesem Jahr von Verden. Große Veränderungen werfen ihre Schatten voraus. Den Standort Verden werde ich nach vielen Überlegungen nun definitiv mit dem Sprachen Stübchen verlassen. Großprojekte wie die bei einem internationalen Automobilkonzern sowie ein zukünftiger neuer, im Aufbau begriffener, Arbeitsplatz bei einem Weiterbildungsträger erlauben mir ab Juni neue Zukunftswege im Bereich Bewerbungstraining, Coaching und Vermittlung arbeitsloser Menschen zu gehen. Gleichzeitig bin ich durch

Geht neue Wege: „Mir ist der Kontakt zum Leser wichtig.“ Seit der Veröffentlichung ihres ersten Buches hat sich der Schwerpunkt Vera Mountneys Arbeit verlagert.

sichtlich Ende des Jahres erscheinen wird. Das erste Buch behandelt meine Erfahrungen als Lehrerin in Nigeria. Das zweite Buch hat unter anderem unsere heimische Region im Blickfeld. Sie erreichen mich unter der Rufnummer 04231 - 952777

die Veröffentlichung meiner ersten Erzählung mit Lesungen eingespannt. „Wenn die Fledermäuse fliegen, träume ich von Nigeria“ ist im Januar diesen Jahres erschienen. Die Übersetzung ins Englische ist ebenso in Arbeit wie mein zweites Buch, das voraus-

LAST CHANCE Versäumen Sie nicht, sich für einen günstigen Intensivkurs in den Sommerferien anzumelden. Ich biete folgende Englischkurse an: Für Schüler: Crash-Kurs, Englischnachhilfe. Montag bis Freitag 14 bis 17 Uhr. Pro Schüler kostet die Woche 70 Euro (bei mindestens drei Teilnehmern). Für Senioren: „Das gesprochene Englisch – yes, we can do“. Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr, mit Pause. Pro Person kostet die Woche 70 Euro (bei mindestens vier Teilnehmern). Für alle: „Weekend for you – I’d like to talk“. Sie wollen sich auf den nächsten Urlaub vorbereiten? Endlich mit einem Muttersprachler sprechen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Ein Wochenende (Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr, Sonntag 10 bis 13.30 Uhr) an einem Termin Ihrer Wahl. Das Wochenende mit Kaffee und angemessenen Pausen kostet 85 Euro pro Person (bei mindestens drei Teilnehmern).

Vera Mountney 17. Mai 2014

Kulinarisch-afrikanische Lesung im Cafe Haberloh Haberloher Dorfstraße 2 ∙ 27299 Langwedel Anmeldung telefonisch unter: 0 42 97 / 81 65 58 „Living- Room Reading“ – Lesung in privater Atmosphäre. Sie laden Ihre Freunde ein, ich komme und unterhalte Sie mit einer Lesung.

Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ines Landwehr

Fachanwältin für Familienrecht und Strafrecht Sunderstr. 23 (Seiteneingang Dr.-Schomerus-Str.) 29664 Walsrode

Termine vereinbaren Sie bitte über meinen Hauptsitz Johanniswall 4, 27283 Verden Telefon 0 42 31/ 9 82 7140, Telefax 0 42 31/ 9 82 7150 info@rechtsanwaltskanzlei-landwehr.de www.rechtsanwaltskanzlei-landwehr.de

Ines Landwehr

Fachanwältin für Familienrecht und Strafrecht

Tätigkeitsschwerpunkte: • Familienrecht (Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht) • Erbrecht • Vorsorgevollmachten/Patientenverfügungen • Vertretung von Opfern in Strafsachen • Ordnungswidrigkeiten Rechtsanwältin Ines Landwehr · Johanniswall 4 · 27283 Verden · Telefon: 0 42 31/ 9 82 71 40 Internet: www.rechtsanwaltskanzlei-landwehr.de · info@rechtsanwaltskanzlei-landwehr.de 20

Rech Ines L

Fachanwälti

Sunderstr. 23 29664 Walsro

Termine vere meinen Haup Johanniswal Telefon 0 42 3

info@rechtsan www.rechtsan


Regionales

www.achimswelt-online.de

Kompetente Interessenvertretung für Familien-, Erb- und Strafrecht Verden (ge). Rechtsangelegenheiten sind eine Vertrauenssache. Die Verdener Rechtsanwältin Ines Landwehr berät in ihrer Verdener Kanzlei umfassend und kompetent zu allen Fragen rund um die Ehe, Lebenspartnerschaft und Familie. Sie hat sich als Fachanwältin für Familienrecht auf die Bereiche Scheidung, Sorgeund Umgangsrechts, Eheverträge und Zugewinn spezialisiert. Die Juristin, die bereits seit vielen Jahren eine weitere Kanzlei in Walsrode betreibt, hat zum Jahresbeginn ihren neuen Hauptsitz am Johanniswall 4 in Verden eröffnet.

der schwierigen und belastenden Zeit des Prozesses. Ein weiterer Schwerpunkt der Rechtsexpertin liegt im Erbrecht. Wer vorsorgen möchte oder eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht aufsetzen will, findet in ihr eine fachkundige Ansprechpartnerin.

Auch im Bereich des Strafrechts besitzt sie als Fachanwältin eine besondere Qualifizierung. So begleitet sie beispielsweise als Opferanwältin die Betroffenen in

Telefonischer Kontakt unter 0 42 31 / 9 82 71 40 oder weitere Infos im Internet unter www.rechtsanwaltskanzlei-landwehr.de.

„Es ist mir wichtig, sich für die Belange des Mandanten Zeit zu nehmen. Das Mandatsverhältnis erstreckt sich häufig über einen längeren Zeitraum und es sollte eine vertrauensvolle Zusammenarbeit vorhanden sein“, dies ist für Ines Landwehr die Grundvoraussetzung für eine gute Beratung.

WIR SCHENKEN IHNEN DEN ENERGIEAUSWEIS! Für Hauseigentümer, die sich entschließen mit IMMOBILIS Verden zu verkaufen, erstellen wir den ab 01.05.2014 gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweis und übernehmen die Kosten!

IMMOBILIS Verden | Grenzweg 1 | 27283 Verden Fon 0 42 31 / 677 30 – 00 | Fax 0 42 31 / 677 30 – 30 info@immobilis-verden.de | www.immobilis-verden.de

DANIELA DE LAHR F R I S E U R

Irena Richert

hat ihre Meisterprüfung mit Bravour bestanden. Wir freuen uns, dass du wieder bei uns bist!

Herzlichen Glückwunsch !

Reeperbahn 4 | Verden | Tel. 0 42 31/ 8 28 44 | www.delahr.de 21


Körper, Geist & Seele

mehr lesen:

Krank durch gesunde Lebensmittel? Lactose, Fruchtzucker oder Gluten – eine Lebensmittelunverträglichkeit ist gar nicht so selten

Landkreis (ahk). Grummeln im Bauch, Durchfall oder Bauchschmerzen – diese Beschwerden hat wohl so ziemlich jeder schon einmal gehabt. Wenn die Symptome aber häufig wiederkehren und immer nach dem Genuss von bestimmten Nahrungsmitteln auftreten, sollten die Alarmglocken schrillen. Dann könnte es sich nämlich um eine Lebensmittelunverträglichkeit handeln. Die ist gar nicht so selten. Experten schätzen, dass mindestens 20 Prozent

der Deutschen irgendwelche Stoffe im Essen nicht vertragen können. Anders als bei einer Lebensmittelallergie ist bei einer Lebensmittelunverträglichkeit das Immunsystem nicht beteiligt, vielmehr ist ein Enzymdefekt, bzw. -mangel die Ursache für die gesundheitlichen Probleme. So reagieren einige Menschen empfindlich auf Fruchtzucker, bei anderen lösen Laktose, Histamin oder Gluten die Beschwerden aus.

vorhanden, kann der Milchzucker nicht richtig abgebaut werden. Der Zucker gelangt in den Dickdarm und wird dort von den Darmbakterien zerlegt. Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen sind die unange-

Am häufigsten kommt die Michzuckerunverträglichkeit vor, auch Laktoseintoleranz genannt. Ungefähr 15 Prozent der Deutschen haben damit zu kämpfen. Damit der Milchzucker verwertet werden kann, muss er im Darm durch das Enzym Laktase aufgespaltet werden. Ist davon zu wenig Es gibt verschiedene Arten von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Je nach Art unterscheiden sich auch die Ursachen.

nehmen Folgen. Mit einem Atemtest lässt sich feststellen, ob eine Laktoseintoleranz vorliegt. Ist das der Fall, sollte auf Produkte verzichtet werden, die viel Laktose enthalten, z. B. Milch, Quark, Sahne, Frischkäse und Schokolade. Alternativ kann auf Laktosefreie Produkte zurückgegriffen werden. Doch auch der Genuss von Obst ist für einige Menschen problematisch. Hier ist der Fruchtzucker (Fructose) der Übeltäter. Vermutlich verfügen die Betroffenen nicht über genügend Enzyme, die den Fruchtzucker vom Darm ins Blut transportieren. Bei einer Fructoseintoleranz sind die Symptome ähnliche wie bei der Michzuckerunverträglichkeit. Die Diagnose wird auch hier über einen Atemtest gesichert. Wer unter einer Fructoseintoleranz leidet, muss in der Regel aber nicht völlig auf Obst verzichten. Meistens genügt es, den Genuss von fruchtzuckerreichen Lebensmitteln wie Trockenfrüchten, Obstsäften, Äpfeln und Honig einzuschränken. 22

Etwa anders liegt der Fall bei der Glutenunverträglichkeit (Zöliakie). Sie ist in dem Sinne keine Unverträglichkeit, aber auch keine Allergie. Bei einer Zöliakie entzündetet sich die Darmschleimhaut durch das Klebeeiweiß Gluten. Oft kommt es daraufhin zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen, da diese nur eingeschränkt aufgenommen werden. Die Symptome können sich unterschiedlich äußern, häufig kommt es zu Magenkrämpfen und Durchfall, verbunden mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Antriebsschwäche. Diagnostiziert wird eine Zöliakie meistens durch eine Magenspiegelung mit Dünndarmbiopsie sowie einem Nachweis von Antikörpern im Blut. Wer unter einer Glutenunvetrtäglichkeit leidet, muss konsequent auf alle Lebensmittel verzichten, die dieses Eiweiß enthalten , das sind z.B. Brot, Pizza, Kuchen, Nudeln sowie getreidehaltige Produkte. Manche Menschen haben auch Probleme mit dem körpereigenen Botenstoff Histamin, der auch in einigen Lebensmitteln vorkommt. Noch sind sich Forscher nicht einig, ob es eine Histaminintoleranz wirklich gibt. Vermutet wird aber, dass manche Menschen Histamin aus der Nahrung langsamer oder nur unvollständig abbauen können. Wahrscheinlich spielen auch hier wieder die Enzyme eine Rolle. Nicht nur der Genuss histaminhaltiger Lebensmittel verursacht den Betroffenen Beschwerden, es gibt auch Nahrungsmittel, die selbst kein Histamin enthalten, die aber die Freisetzung dieses Stoffes begünstigt oder dessen Abbau behindern. Die Symptome einer Histaminunverträglichkeit können neben Magen-DarmBeschweden auch Kopfschmerzen, Migräne oder Ausschlag sein. Nachzuweisen ist eine Histaminintoleranz kaum, Betroffenen bleibt meist nichts anderes übrig, als durch Ausprobieren herauszufinden, welche Lebensmittel ihnen nicht bekommen. Enthalten ist Histamin z.B. in gereiften Käsesorten wie Emmentaler oder Parmesan, in Rotwein, Salami, Sauerkraut und Fischkonserven.


Körper, Geist & Seele

www.achimswelt-online.de

Mehr Pflege für die Füße

Perfekte Wimpern: Irina Bergen macht´s möglich

Mit basischen Bädern kann Beschwerden vorgebeugt werden (djd/pt). Die menschlichen Füße leisten jeden Tag enorm viel. Sie bringen uns überall hin und werden doch kaum beachtet. Denn bei der täglichen Körperpflege werden vor allem die Zonen bevorzugt, die für alle sichtbar sind. Welche Bedeutung die Füße wirklich haben, wird den meisten erst bewusst, wenn Probleme auftreten. Gut ein Drittel aller Erwachsenen klagen über Beschwerden, die die Füße betreffen. Neben Blasen, Pilzerkrankungen, Hornhaut, Fersensporn oder Hühneraugen können auch eine vermehrte Schweißbildung sowie kalte oder geschwollene Füße das Wohlbefinden beeinträchtigen. Experten, wie Dr. h. c. Peter Jentschura, raten rechtzeitig gegenzusteuern und die Pflege der Füße aktiv in die Hand zu nehmen: „Regelmäßige Fußpflege beeinflusst nicht nur die Fußge-

Basische Fußbäder regenerieren und pflegen intensiv – für spürbar mehr Vitalität und Foto: djd/Jentschura International Attraktivität.

sundheit, sondern die des gesamten Organismus inklusive unserer Wirbelsäule und des gesamten Bewegungsapparates.“ Denn zahlreiche

DiesAkupunktur ist eine dreizeiist lige Headline keinekleine Wundermethode dies ist eine In der April-Ausgabe veröffentlichten wir im Rahmen unserer Reihe „Alternative Heilmethoden“ einen Fachartikel zum Thema Akupunktur von Dr. med. Kampmann. Der Bericht wurde redaktionell von uns überarbeitet. Der Mediziner möchte folgende Korrekturen verdeutlichen: „Akupunktur ist keine Wundermethode, die unreflektiert bei ungünstigen Prognosen begleitend eingesetzt werden sollte. Da ist eine ganz gezielte Abwägung notwendig, denn Akupunktur kann bereits zerstörte Gewebe (wie bei Krebs) nicht heilen, sondern regt die Selbstheilungskräfte und heilsamen Energieflüsse an.“ Der Mediziner stellt klar, dass er in seiner Praxis gemeinsam mit dem Patienten partnerschaftlich entscheidet, ob eine Akupunktur Sinn macht. Entgegen unseres redaktionellen Zusatzes „haben Heilpraktiker damit nichts zu tun.“

Verden (bb). „Da kann man noch so oft Mascara verwenden und erhält doch nicht das Ergebnis der Models und Schauspielerinnen in den Hochglanz-Magazinen“, mag sich schon manche Frau gedacht haben. Doch der Wunsch nach dichten, langen und rundum verführerischen Wimpern lässt sich jetzt erfüllen: Mit dem neuen Angebot der Marke „Luxuslashes“TM, der Professional Art of Eyelash Extension, kann „sie“ sich nun unter der Hand einer erfahrenen Wimpern (Lash) Stylistin zu unwiderstehlichen Augenaufschlägen verhelfen lassen. Natürlich wirkende Seidenund Nerzwimpern – Wimper für Wimper an den eigenen Wimpern angebracht. Wie das geht, und was der Wow-Effekt kostet, darüber berät man Interessentinnen gern persönlich im Kosmetik Studio Irina Bergen in Verden.

Schweißdrüsen sorgten dafür, dass die Füße für den Körper als „Hilfsnieren“ fungierten. Um Fußbeschwerden vorzubeugen oder zu behandeln, rät der Gesundheitsexperte dazu, diese Ausscheidungsfunktion regelmäßig mit basischen Fußbädern zu fördern. Dadurch würden nicht nur die Füße schöner, sondern der gesamte Organismus entsäuert und die Blutzirkulation, das Nervensystem sowie der Stoffwechsel angeregt. Eine Broschüre mit Pflegetipps kann unter www.p-jentschura.com bestellt werden.

n

RChristiane ATHS-APOTHEKE am DOM Lohmeyer

Lugenstein 4 27283 Verden

Um Anmeldunnge wird gebete !

Tel.: 0 42 31 / 26 54 Fax: 0 42 31 / 26 88

BERATUNGSTAGE IM MAI: Montag, 05.05.2014 mit einer Dr. Hauschka-Kosmetikerin Dienstag, 20.05.2014 Menssana-Tag mit Mineralstoffexpertin Frau Langer

ANGEBOT NEUANLAGE Verlängerung des Naturnagels inkl. umfassender Beratung, Nagelhautbehandlung, Frenchspitze, Gel, Glanzversiegelung. Termine im Mai und genaue Informationen im Studio. Nur gültig für Neuanlage und Neukunden, nicht für Refills.

23

Nur

35,-€

statt 55,-€

Apothekerin Christiane Lohmeyer und Team an Ihrer Seite – kompetent, individuell


Körper, Geist & Seele

mehr lesen:

Lebensfreude – einfach mal das Hier und Jetzt genießen

Fit und schlank durch Reizstrom? Doris Wilke bietet Behandlungsmethode zur Straffung des Fettgewebes

Der Bauch vor der Behandlung…

Oyten (eb). Reizstromgeräte geben schwache Stromimpulse an die jeweils über Elektroden angeschlossenen Muskeln ab und stimulieren diese. Durch mehrfach wiederholten Einsatz soll ein Effekt ähnlich wie beim Muskeltraining erzielt werden. „Typische Problemzonen wie Bauch, Gesäß, Arme und Oberschenkel können gezielt und äußerst effektiv behandelt werden. Durch eine Reduktion der Fettpölsterchen erfolgt eine Straffung des Gewebes.

(djd/pt). Die Deutschen, ein Volk der Nörgler und Zauderer? Im Gegenteil: Dreiviertel der Bundesbürger bezeichnen sich selbst als lebensfroh. Das hat das Coca-Cola Happiness Institut in einer repräsentativen forsa-Umfrage herausgefunden. „Lebensfreude lohnt sich“, weiß Thorsten Sperlich, Direktor des CocaCola Happiness Instituts. „Optimisten sind gesünder und kreativer – und diese Einstellung kann jeder lernen.“ Den aktuellen Wissenstand rund um das Thema Lebensfreude hat Prof. Hilke Brockmann, Soziologin und Lebensfreude-Forscherin aus Bremen, für das Institut zusammengefasst. „Unsere Suche nach Lebensfreude ist der Motor für eine bessere Gesellschaft“, sagt sie. Die kostenlos im Internet herunterladbare Übersicht (www.happiness-institut.de) gibt Antworten auf spannende Fragen wie: Was macht unsere Lebensfreude aus? Wie lässt sich Glück messen und sind Männer und Frauen gleichermaßen froh? Unter Glück versteht Brockmann vor allem die generelle Freude über

…und nach 10 Behandlungen.

Bereits nach der ersten Reizstrombehandlung ist der Erfolg spürbar. Und nach acht bis zehn Behandlungen sind die Ergebnisse sichtbar, messbar und überzeugend“, sagt Doris Wilke aus Ottersberg. „Diese neue Technik leistet Überzeugungsarbeit beim Fettabbau und beim Muskelaufbau, als Cellulitebehandlung, Umfangreduzierung sowie Haut- und Gewebestraffung.“ Bei Interesse vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin unter der Telefonnummer 0 42 05 / 21 61 bei Doris Wilke.

Praxis

für Entwicklungsbegleitung

Lebensfreude lohnt sich. Das zeigt eine Veröffentlichung des Coca-Cola Happiness Instituts, die „Einblick in den aktuellen Stand der Foto: djd Glücksforschung“ gibt.

das Leben im Ganzen. „Es geht hier nicht um das spontane Zufallsglück“, erklärt die Soziologin. „Vielmehr zählen Erfahrungen, die uns nachhaltig positiv stimmen.“ Und das ist für 72 Prozent aller befragten Deutschen zum Beispiel die freie Zeit zum Innehalten und Genießen. Aber es gibt zudem kleine und große Unterschiede, so auch zwischen den Glücksrezepten von Männern und Frauen: „Frauen brauchen zum glücklich sein vor allem stabile emotionale Beziehungen. Männer ebenfalls, aber ihnen ist auch der berufliche Status wichtig.“

Seelenabende zum Auftanken

Therapie und Pädagogik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Verden (eb). In der Praxis für Entwicklungsbegleitung, Georgstraße 14, in Verden, werden ab Juni Abende zum Auftanken für die Seele angeboten. Petra Coors bietet mit unterschiedlichen Methoden aus den Bereichen der Meditation, der kreativen Seelenarbeit und der Selbsterfahrung, Zeit und

Diplom Sozialpädagogin Heilpraktikerin für Psychotherapie Georgstraße 14 · 27283 Verden/ Aller ·Telefon: 04231/ 72 09 190 www.praxis-fuer-entwicklungsbegleitung.de

Winter ade – Schön und schlank in den Sommer • Reizstrom:

Gegen ungeliebte Fettpolster (Bauch, Beine, Po)

• Radiofrequenz:

Zur langfristigen Faltenglättung und Gewebestraffung (Gesicht und Körper)

• Ultraschall:

Besonders effizient bei Bauchfett und „Hüftgold“

• Galileotraining:

Muskelaufbau (Bauch, Beine, Po)

• Permanent Make-Up: Augenbrauen,

Liedstriche, Lippenkontur mit Schattierung

• Hautanalyse per Computer: Modernste Computertechnik schaut tief in Ihre Haut

• Individuelle Gesichtsbehandlung: Speziell auf Ihren Hauttyp abgestimmt

DW

Beratung und Terminabsprache bei: PUNKT

essous

ohlbefinden

Doris Wilke

staatlich anerkannte anerkannte Kosmetikerin Kosmetikerin staatlich Visagistin, Permanent Make-up Stylistin Heinrich-Siegel-Str. Ottersberg Heinrich-Siegel-Str.1010· ·28870 28870 Ottersberg Telefon610·42 / 21 61 90 77 Tel. 04205/21 Fax0504205/31 www.kosmetik-wilke.de www.kosmetik-wilke.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf! 24

Raum um in Kontakt nach „Innen“ zu kommen. „Ein schöner Aspekt dieser Abende ist“, so die Diplom Sozialpädagogin und Psychotherapeutin (HPG), „dass Menschen, die nicht im Außen suchen, sondern Orientierung in sich finden, viel kreativer, leichter und mit viel mehr Freude durch das Leben gehen.“Nähere Informationen bekommen oder sich anmelden kann man unter ww.praxis-fuer-entwicklungsbegleitung.de oder unter der Telefonnummer 0 42 31 / 72 09 190.


Gastro-Szene

www.achimswelt-online.de

So schmeckt der Sommer

ALLERdings-Wochenmarkt-Ecke: Knackiges Obst aus dem Alten Land bei Familie von Schassen

Köstliche Getränke herbeizaubern

Orange-Salbei-Wasser: eine köstliche ErfriFoto: djd/BWT schung an heißen Tagen.

(djd/pt). Im Sommer ist es besonders wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenn der Körper an warmen Tagen viel Schweiß produziert, muss man diesen Verlust durch reichliches Trinken kompensieren. Der bekannte Food-Experte ReinhardKarl Üblacker hat deshalb einige Trinkrezepte kreiert, die für Genuss und Erfrischung sorgen. Besonders schmackhaft werden die kalorienarmen Getränke, wenn dafür Wasser verwendet wird, das etwa durch den

Gourmet-Tischwasserfilter von BWT gefiltert wurde. Die Filterkartusche mineralisiert das Trinkwasser mit dem wertvollen Mineral Magnesium und befreit es zudem von Kalk sowie geruchs- und geschmacksstörenden Stoffen. Rezepttipp: Zitrone-Thymian-Wasser Zutaten für 1,5 Liter: zwei kleine unbehandelte Zitronen, zwei Stiele Zitronenmelisse, fünf Stiele Zitronenthymian. Zubereitung: 1,5 Liter mit Magnesium mineralisiertes Wasser per Tischwasserfilter zubereiten. Eine Zitrone zu Saft pressen, die andere in sehr dünne Scheiben schneiden. Zitronenmelisse und Zitronenthymian waschen und mit einem Bindfaden zusammenbinden. Alle Zutaten in eine Karaffe geben und mit gefiltertem Wasser aufgießen. Nicht länger als zehn Minuten ziehen lassen. Ein Booklet mit vielen weiteren Rezepten gibt es unter www.bwt-filter.com.

Birte von Schassen (l.) und Mitarbeiterin Kaline Dibbern auf dem Verdener Wochenmarkt.

Verden (ahk). Knackige Äpfel, saftige Birnen und saisonal bedingt auch frische Erdbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren. Jeden Freitag auf dem Wochenmarkt gibt es vor dem Dom, am Stand des Obsthofs von Schassen eine große Auswahl an leckerem Obst und Säften direkt vom Erzeuger aus dem Alten Land. Der Obsthof von Schassen ist ein familiär geführter, alteingesessener Obstbaubetrieb, der bereits seit 1752 existiert. Umgeben von Obstbäumen liegt das Anwesen gleich hinter dem Deich in HollernTwielenfleth. Auf einer Fläche von 35 ha werden die Früchte in integriertem Anbau, also weitgehend im Einklang mit der Natur, produziert. Gärtnermeisterin Birte von Schas-

Leicht sein! Aromatischer, fruchtiger Rot- und Weißwein mit wenig Alkohol

sen führt den Hof mittlerweile in der neunten Generation. Schon seit vielen Jahren ist der Stand der Familie von Schassen auf dem Freitagsmarkt in Verden zu finden. Vor allem die große Auswahl an Äpfeln, die das ganze Jahr im Angebot sind, wissen die Kunden zu schätzen. Durch spezielle Lagerräume bleiben sie auch lange nach der Ernte noch schmackhaft und frisch.„Zu dieser Jahreszeit sind Elstar und Rubin der Renner“, erzählt Birte von Schassen. Doch auch Birnen aus eigener Ernte sind dank der speziellen Lagerung bei von Schassens jetzt noch zu haben. Birte von Schassen steht gern selbst hinter ihrem Stand, der persönliche Kontakt zu ihrer Kundschaft ist ihr wichtig. „Ich berate meine Kunden auch gern, wenn sie Probleme mit ihren eigenen Apfelbäumen im Garten haben.“

Idyllisch gelegen …

für das sommerliche Trinkvergnügen von Schloss Castell aus Franken

Verschiedene Spargelgerichte und ab 10 Personen „Spargel satt“ 10. Mai – Schützenfest Neddenaverbergen mit Live-Musik Öffnungszeiten Mai bis Oktober: Sa, So ab 10.00 Uhr / Mo, Di, Do, Fr ab 18.00 Uhr

Neddener Dorfstraße 33 27308 Kirchlinteln-Neddenaverb. Telefon 04238/94290 · Fax 942929 info@zurlinde-nedden.de 25


Gastro-Szene

mehr lesen:

Spargel – viel Arbeit vor dem Genuss Das königliche Gemüse hat Hochsaison – auch auf dem Hof Schünemann wird jetzt gestochen Barme (ahk). Jetzt im Mai kommt die Spargelsaison endlich so richtig in Schwung. Bei wärmeren Temperaturen wachsen die leckeren weißen oder grünen Stangen endlich in ausreichender Menge. Doch bevor das edle Gemüse auf dem Teller liegt, müssen die Spargelbauern viel Arbeit und Geld investieren, denn ein neu angelegtes Spargelfeld bringt erst im vierten Jahr den vollen Ertrag. In Barme, mitten in der Spargelregion Dörverden, liegt der Hof von Familie Schünemann. Landwirt Heinrich Schünemann kann auf eine über 40-jährige Erfahrung im Spargelanbau zurückblicken. Für ihn ist es keine Frage, dass die Qualität des Spargels sehr von der Beschaffenheit des Bodens abhängig ist. „Am besten geeignet sind lockere Sandböden,

auf sieben Hektar Spargel an, einer davon ist für Grünspargel

wie wir sie im Raum Dörverden und Kirchlinteln haben. Der Boden

Re

bek

ka

Sch

ünem

ann

e iß

o lie en F

ze igt, w z- w erwärmt i e d e r B l e i c h s p a r g e l u n t e r d e r s c h wa r viert. „Hier sich schneller und das Wasser versickert hier schneller Nachfrage in den letzten als in lehmige Böden, der Spargel deutlich gestiegen“, weiß schmeckt dann einfach besser“, ter Rebekka Schünemann, weiß er. Familie Schünemann baut falls Landwirtin.

Jetzt anmelden

chs

t.

reserist die Jahren Tocheben-

Ein Spargelfeld bringt im Idealfall für neun Jahre Ertrag. Entscheidend für die Qualität ist auch die richtige Auswahl der Spargelpflanzen. Die alten deutschen Spargelsorten sind aber heute kaum noch gefragt. „Wir pflanzen hauptsächlich holländische Sorten an, die bringen einen höheren Ertrag“, erklärt Heinrich Schünemann. Damit die Stangen nicht zu dick werden, denn das mag der Verbraucher nicht so gern, muss der Spargel relativ eng gepflanzt werden. Um Pilzbefall vorzubeugen, wir ein etwas größerer Reihenabstand eingehalten. Pro Hektar werden, je nach Sorte, 20000 bis 27000 Pflanzen gesetzt, gedüngt wird mit mit Mineraldünger. „Wir halten nichts von Gülle oder Substrat, das merkt man später am Geschmack des Spargels“, erklärt Rebekka Schünemann. Um den späteren Ertrag nicht zu gefähr-

Öffnungszeiten:

Zur Spargelzei

t Spargel in versch iedenen Kreationen

Mo. 17 – 24 Uhr Di. Ruhetag Mi. – Sa. 17 – 24 Uhr So. ganztägig

Jeden 1. Mittwoch im Monat Tanztee mit RT Combo, Kaffee und Kuchen satt 29.05.2014 Himmelfahrt-Frühschoppen, ab 11 Uhr mit der Live-Band „Happy End“ 08.06.2014 Pfingstsonntag-Frühkonzert, ab 10 Uhr, mit der „Big Band Bösel“

Klassisch | Traditionell | Lecker

und großer Tombola mit der Freiwilligen Feuerwehr Bierden

28.06.2014 Beachparty, ab 12 Uhr mit Human-Table-Soccer Tunier, ab 19 Uhr Tanz unterm Himmelszelt mit DJ Björn www.meyer-bierden.de

28832 ACHIM-BIERDEN • TELEFON 0 42 02 / 23 64 • FAX 0 42 02 / 9 10 91 78

Weserlust R E S TA U R A N T

Idylle pur direk t am

Täglich frisch

Melden Sie schon jetzt Ihre Gruppen an! Thedinghauser Str. 16 | 27283 Verden Tel. 0 42 31–29 800 | Fax: 0 42 31–84 317 www.landhotelzurlinde.de | info@landhotelzurlinde.de Unsere Öffnungszeiten: Mo bis So ab 7.00 Uhr

Barmer Spargel Muttertag Himmelfahrt Pfingsten

fer schönen Weseru

❧ ❧ ❧ Speisen á la Carte

Leckere Gerichte auf der Terrasse Weserstraße 36

26

❧ 27313 Dörverden-Barme ❧ Tel.0 42 34 /13 27


Gastro-Szene

www.achimswelt-online.de

Hier kommt schon was, der grüne Spargel darf ruhig ans Licht wachsen.

den, müssen die Jungpflanzen immer wieder auf Schädlinge kontrolliert werden. Der größte Feind des Spargelbauern ist die Spargelfliege, die sich richtig in die Pflanze hineinfrisst. Wir dieser Schädling festgestellt, muss gespritzt werden. Hier gibt es strenge Auflagen. Anlagen, die im Ertrag stehen, dürfen selbstverständlich nicht mit Pflanzenschutzmitteln behandelt werden. Im ersten Jahr lässt man den Spargel nur wachsen und Spargelkraut bilden, im zweiten Jahr darf eine Woche gestochen werden, im dritten Jahr die halbe Saison, im vierten Jahr schließlich kann zu ersten Mal voll durchgestochen werden. „Eine Anlage kostet im ersten Jahr ca. 12000 Euro“, veranschlagt Heinrich Schünemann. Im Durchschnitt bringt ein Spargelfeld 5000 Kilogramm Ertrag pro Hektar. Bei Schünemanns wird der Bleichspargel fast nur noch unter schwarz-weißer Folie angebaut. „Das ist eine wunderbare Sache, um die Erntemenge zu regulieren“, so Heinrich Schünemann. Liegt die schwarze Seite oben, steigt die Temperatur im Boden. Wird es zu warm und der Spargel wächst zu schnell, wir die weiße Seite der Folie nach oben gedreht. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass die lichtundurch-

lässige Folie die unerwünschte violette Verfärbung der Spargelköpfe verhindert. Der Anbau des Grünspargels ist weniger arbeitsintensiv, da er über der Erde wachsen darf. Er wird gestochen, wenn er ca. 24 cm lang ist. Gestochen wir der Spargel ein bis zwei Mal täglich. Auf dem Hof Schünemann helfen in der Spargelsaison 16 Kräfte vorrangig aus Polen aber auch aus Rumänien bei der Ernte. Viele kommen schon jahrelang nach Barme und haben viel Erfahrung. Sie haben nicht nur einen geschulten Blick dafür, wo der Spargel unter den Dämmen wächst, sondern wissen auch genau, wie sie die Delikatesse ernten müssen. Beim Stechen dürfen die Knospen des Spargels nämlich nicht beschädigt werden, das würde zum Verlust der Pflanze führen. Die Spargelsaison endet offiziell am 24. Juni. Doch wenn die Saison früher startet, wie in diesem Jahr, ist manchmal auch schon eher Schluss. „Mann muss aufhören wenn der Spargel dünner und weniger

Landhaus

Badenhoop Konfirmation im Landhaus Damit Ihre Feier für Sie eines der schönsten Erlebnisse wird, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das Team vom Landhaus Badenhoop sorgt dafür, dass es ein rundum gelungenes Fest wird. Da jede Festlichkeit eine ganz individuelle Angelegenheit ist, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Grillen im Landhaus Grillen bis der Winter vor der Tür steht! Ab dem 3. Mai jeden Samstag von 18-21 Uhr Es erwartet Sie: Schweinesteak, Rindersteak, Lammkotelett, Geflügel, Fisch, Gemüse, Salate, Brot, Dips, Kartoffeln … … alles zum Satt Essen für 20,50 €/p.Person inklusive 0,5 l Bier oder Softgetränk nach Wahl Nur mit Voranmeldung möglich!

Kegeln & Schlemmen 2 Stunden kegeln und hinterher ein reichhaltiges Schnitzelbuffet in unserem Restaurant. Preis 15,90 €/pro Person. Anmeldungen erbeten. Ab 10 Personen gilt dieses Angebot täglich! Gewaschen und sortiert ist der Spargel bereit für den Verkauf.

wird. Wenn man zu lange sticht, leidet die Anlage,“ erklärt Rebekka Schünemann. Nach der Ernte lässt man die Pflanze erst einmal ungehindert wachsen damit sie Photosynthese betreiben und Kraft fürs nächste Jahr sammeln kann. Zum Herbst wir dann das Laub entfernt, um Pilzbefall zu verhindern.

Spargel-Brunch im Landhaus Jeden 1. Sonntag im Monat laden wir zum Sonntagsbrunch ein, Preis 14,90 €/pro Person Unsere nächsten Termine: 4. Mai 2014 und 1. Juni 2014

Unsere Öffnungszeiten ab 2014 Freitags bis Sonntag 11-21 Uhr Ausserhalb unserer Öffnungszeiten stehen wir Ihnen gerne nach Absprache zur Verfügung

Landhaus Badenhoop · Zum Keenmoor 13 27308 Kirchlinteln/Schafwinkel Tel. 04237/555950 · Fax: 5559555 info@landhaus-badenhoop.de www.landhaus-badenhoop.de

Regina aus Polen kommt schon jahrelang zur Spargelsaison auf den Hof Schünemann

27


Gastro-Szene

mehr lesen:

Das Rezept des Monats: Gegrillter Spargel

Mittelmeerfisch, original italienische Pizza und Spargel für deutsche Gaumenfreude: Reichhaltiges Angebot bei La Fattoria

Verden (bb). Nicola Ciancia und sein Team von La Fattoria in Verden sind stolz darauf, dass sie immer zum Wochenende mit frischem Mittelmeerfisch aufwarten können. Der sieht nicht nur in der Vitrine gut aus und weckt Urlaubserinnerungen, der bringt auch auf dem Teller das italienische Geschmackserlebnis, ganz nach dem haus-

eigenen Slogan „so schmeckt Italien“. Und weil La Fattoria nicht nur Ristorante sondern auch Pizzeria ist, freut man sich, mit Pizzabäcker Daniele aus Bologna einen Spezialisten ins Haus geholt zu haben, der original italienische Pizza backenkann. Aber, so Nicola Ciancia, im Mai will man auch der deutschen Leidenschaft für Spargel entsprechen und auch diesen für die Gäste vorhalten.

Michael und Irma Budig (links) setzen seit Herbst letzten Jahres auf Küchenchef Frank Qualmann.

Für 6 Portionen: · · · ·

1 kg grüner Spargel 30 ml Olivenöl (Butter) 20g Salz 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer · 600 ml Wasser · Eine angeschlagene Knoblauchzehe

Zubereitung: Die Enden bei Spargel 2 cm abschneiden, in 600 ml Salzwasser 2 Minuten blanchieren, kurz unter fließendem Wasser abschrecken, in eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz und Pfeffer (am besten aus der Mühle) und der Knoblauchzehe, Olivenöl mischen. Danach in Alufolie einschlagen und 5 Minuten auf den Grill legen. Sollte der Spargel dicker sein als 16 mm, erhöht sich die Garzeit um 2 Minuten.

Bei uns finden Sie die echte italienische Küche und original italienische Pizza! Jedes Wochenende frischer Fisch und im Mai auch Spargel

Tel. 0 42 31 / 677 56 99 • Große Straße 3 • 27283 Verden • www.la-fattoria-verden.de Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 11.30 - 15.00 Uhr und 17.30 - 23.00 Uhr

Das Rezept des Monats stellt uns der Küchenchef des Landhaus Badenhoop, Frank Qualmann, zur Verfügung.

JEDEN DIENSTAG – PIZZA & PASTA TAG Alle Pizzen und jedes Pasta-Gericht für 6,50 €

Herzlich willkommen auf unserer neuen „Terrasse der Glückseligkeit“

AM 29. MAI 2014 IST VATERTAG Für jeden Papa gibt es einen Grappa! Genießen Sie den schönen Ausblick auf die Weser! FESTE FEIERN MIT UNS Egal ob Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag oder Taufe… Wir haben den passenden Rahmen für Ihre Feier

Original italienisches Eis Cafè

GENIESSEN SIE SPARGEL-DELIKATESSEN

Genießen Sie an Muttertag unseren kalt-warmen Brunch, 10-15 Uhr, 19,50 €/p.P.

Das Eiscafe-Team von Pablo Slis hält wieder, für kleine und große Naschkatzen, köstliche Eisspezialitäten bereit!

JEDEN SONNTAG 10.00 - 14.00 Uhr: Mediterraner Brunch inkl. Kaffee, Tee und einem Glas Prosecco 17,50 €/p.P. (Kinder bis 6 J. frei - bis 11 J. nur die Hälfte) WIR FREUEN UNS AUF IHRE RESERVIERUNGEN!

Hauptstraße 104 · 28876 Oyten · Telefon 0 42 07 - 70 21 TÄGLICH DURCHGEHEND GEÖFFNET!

Restaurant Weserterrassen · Weserblick 6 · 28832 Achim · Tel. 04202 - 71067 · Fax: 7650875 Email: mail@restaurant-weserterrassen.de · Internet: www.restaurant-weserterrassen.de Mo-Fr: 15.00 - 22.00 Uhr · Sa: 11.00 - 22.00 Uhr · So: 10.00 - 22.00 Uhr · und n. Vereinbarung

28


Gastro-Szene

www.achimswelt-online.de

Ein Fest rund um das königliche Gemüse Kulturgut Ehmken Hoff lädt zum Spargelfest ein schälwettbewerb darf natürlich nicht fehlen und so werden auch in diesem Jahr wieder einige engagierte Spargelschäler gegeneinander antreten und um die „Schälkrone“ kämpfen. Auch für eine süße Abkühlung bei so viel Aktion ist gesorgt: Familie Clausen aus Intschede wird ihr beliebtes Bauernhof-Eis in verschiedenen Sorten anbieten.

Das vielfältige Programm verspricht einen schönen und abwechslungsreichen Tag für die ganze Familie auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden.

Dörverden (eb). Aktionen und Leckereien rund um das „königliche Gemüse“ bietet das Dörverdener Spargelfest, das in diesem Jahr am 25. Mai auf dem Gelände des Kulturgutes Ehmken Hoff stattfindet. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird beim Spargelfest für Alt und Jung viel geboten: Ab 11 Uhr öffnen die Stände der Landwirte auf dem Hof des Kulturgutes und bieten natürlich Spargel, aber auch andere Produkte von ihren Höfen an.

tige Stimmung auf dem Hof. Ab 11.30 Uhr gibt es wieder ein schmackhaftes Spargelessen, das im Kochshof vom Restaurant „Pfeffermühle“ angeboten wird. Am Nachmittag ist selbstverständlich auch das Café geöffnet und lockt mit selbstgebackenen Kuchen und Torten. Auch der inzwischen schon traditionelle Spargel-

Außerdem kann Käse vom Bio-Käsestand erworben werden, die Aktionsgruppe „Lust & Leinen“ des Ehmken Hoff Vereins bietet Taschen, Schürzen, Kissenbezüge und vieles mehr aus alten Stoffen an und für Kinder werden einige Mitmachaktionen – unter anderem eine Hüpfburg - geboten. Live-Musik sorgt dabei für die rich-

Wir empfehlen täglich frischen

SPARGEL AUS DER REGION auch für Gruppen und Vereine

Saalbetrieb

onen bis 100 Pers

In der GRILL-SAISON bieten wir dienstags und freitags unseren Grillabend auf der Terrasse an (Um Anmeldung wird gebeten)

Margret Wagner · Im Dicken Ort 17 · 27283 Verden-Eitze  04231/62792 oder 62963 · täglich geöffnet ab 18.00 Uhr www.oelfkenhof.de

Schlemmen in idyllischer Natur

Genießen Sie mit uns die Spargelsaison!

Täglich frischer Spargel aus der Region Spargelspezialitäten für Gruppenund Familienfeiern Um Reservierungen wird gebeten

Täglich geöffnet von 10 bis 22 Uhr Kamelia Sharghi & Detlev Oehlke Holtumer Str. 24 27283 Verden-Walle Tel. 04230-95100 / Fax 04230-9540125

Nasse Str. 1 · 27283 Verden/Aller Telefon: 04231-9202-0 Fax: 04231-9202-49

Reservieren Sie gleich Ihren Tisch!

Lust auf Spargel?

Beliebt und begehrt – unser

Spargel-satt-Angebot

Täglich frisch direkt vom Feld auf den Tisch Himmelfahrt – „Früh- bis Spätschoppen“ mit Spanferkel Pfingstsonntag – Spargelbuffet

inkl. Beilagen nur 15,50 Euro

Anmeldungen erbeten Räumlichkeiten für 10-130 Personen • Sommergarten

27283 Verden-Dauelsen · Achimer Str. 19 · Tel. 0 42 31 / 7 38 54 Internet: www.eichenkrug-fruechtnicht.de

www.verdener-hof.de 29


Steuern & Recht Hunde und Hauskatzen bald steuerlich absetzbar? Landkreis (bb). Das hört sich doch gut an und würde Millionen Besitzern von Bellos und Miezen Freude machen. Aber noch ist es nicht soweit. Allerdings ist wohl in dieser Hinsicht schon etwas mehr als angedacht worden. So soll eine Sprecherin der Bundesregierung sich dahin gehend geäußert haben, dass die schwarzrote Mehrheit im Parlament anscheinend die steuerliche Begünstigung von Hunden und Katzen plane, die innerhalb des Haushalts ihrer Besitzer leben. Wie, also in welcher Höhe, und auch wann…, darüber ist noch nichts verlautbart worden. Bei Umsetzung dieses Planes würden im Haushalt lebende Hunde und Katzen steuerlich so behandelt, wie die nach § 35a Abs. 2 EStG geregelten haushaltsnahen Dienstleistungen, weil, so die Befürworter, diese Haustiere ihren Besitzern auch Dienste (im positiven Sinn) leisteten.

mehr lesen:

Steuern sparen mit Hund, Katze & Co. Steuerberaterin Maja Behrmann über das, was derzeit möglich ist Landkreis. Grundsätzlich gehören die Kosten für Haustiere zu den Kosten der privaten Lebensführung und man kann sie nicht von der Steuer absetzen. Es gibt aber Ausnahmen für bestimmte Kosten, an denen sich das Finanzamt beteiligt.

Tierhaftpflichtversicherung Eine Pferde- oder Hundehaftpflichtversicherung kann im Rahmen des Sonderabzugs geltend gemacht werden. Diese Versicherungen sind genauso wie Privathaftpflichtversicherungen abgesetzbar. Jedoch wirken sich die Versicherungen bei den meisten Steuerpflichtigen nicht aus, da die Höchstbeträge zumeist schon durch die Kranken- und Pflegeversicherungbeiträge erreicht werden.

bar sind. Fraglich ist, ob sich diese Rechtsauffassung evtl. durch die neuesten Urteile des Bundesfinanzhof ändert.

Tierarztkosten

Tierbetreuung und Tierfriseur

Gerade hat das Finanzgericht Nürnberg noch einmal geurteilt, dass die Kosten für den Tierarzt nicht absetz-

Solange die Tierbetreuungsleistungen bzw. die Friseurleistung im eigenen privaten Haushalt stattfinden,

BEHRMANN & PARTNER Wir beraten Sie in allen steuerlichen Angelegenheiten. Telefon (04231) 9148-0 E-Mail: behrmann datevnet.de

Mobile Kleintierpraxis Silke Uhing Prakt. Tierärztin

Tierärztliche Betreuung direkt bei Ihnen zu Hause Termine nach Vereinbarung in Verden und umzu

Hundesteuer Die Hundesteuer ist nicht grundsätzlich absetzbar.

Gebrauchstiere Handelt es sich bei den Tieren nicht um Haustiere, sondern um Gebrauchstiere, wie z.B. Polizei- oder Blindenhunde, Therapiepferde oder Nutztiere, sind alle Kosten im Zusammenhang mit dem Tier absetzbar, also auch das Futter. Bei Förstern können z.B. auch die Kosten für den Jagdhund abgesetzt werden, bei bestimmten Betrieben sogar die Kosten für die Wachhunde.

Steuerberatungsgesellschaft

Reeperbahn 6 * 27283 Verden www.steuerbuero-behrmann.de

können die Kosten als haushaltsnahe Dienstleistungen abgesetzt werden. Wichtig ist hierbei, dass eine ordnungsgemäße Rechnung vorliegt und diese nicht bar gezahlt wurde.

0 4231/6678705 01520/1997376

kontakt@tierarztmobil.info www.tierarztmobil.info 30

Maja Behrmann Steuerberatungsgesellschaft Behrmann & Partner, Verden


Rätselspaß Probefahrt gefällig? Für das richtige Lösungswort stiftet in diesem Monat das Autohaus Cloppeneinschließen (milit.)

durch, mittels (lat.)

burg einen echten Hauptgewinn. Auf den oder die Gewinner/in wartet ein Wochenende mit einem BMW 4er Cabrio! Einsendeschluss: 20. Mai 2014

Münze Christus- Luftwiderim monostandsLibanon gramm beiwert

anderer Name für Efeu

18

Mietauto

11

Fluss in Vorderasien Abfluss d. Eriesees (... River)

ital. Dichter † Dienstschwur

brasil. Hafenstadt

1

asiat. zweirädriges Gefährt

Ausdrucksbewegung

29

Stadt im Iran

16

Cloppenburg

Freude am Fahren

portug. Anrede: Herr

Zierpflanze

zwei RheinZuflüsse

Berliner Spitzname

BMW ERLEBEN. BEI UNS IN VERDEN.

mexik. Bundesstaat

pausieren, sich ausruhen

Gewicht der Verpackung

Schanktisch

Gaststättenangestellter Abk.: Allgemeine Geschäftsbeding.

* Beratung, Verkauf und Probefahrt nur innerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten.

22

häufiger Flussname in Bayern

21 28

Entwässerungsgraben

ugs. Grußwort (Schweiz)

Umriss, Kontur

greiser griech. Sagenkönig

Abk.: Mount

c verd_image_100x132.indd 1

ausge- Abk.: lernter BuchHandwerker nummer Teil des Kameraobjektivs Figur aus „Tiefland“ Arbeitsraum in einer Apotheke

3

Straßentransportfahrzeug

metallhaltiges Mineral

15

27

12

Informationseinheit (Abk.)

5

6

7

8

9

Kindersprache: Bett

26.03.14 09:27

23

4

Geheimschriftschlüssel

17

engl.: Tätowierung

19 Ansprache

7 3

4

24

polizeiliche Vernehmung

Pflugmesser Zeichen für Lutetium

Sperre, Einschließung

13

Heilbe- BeherNordosthandlung bergungs- wind bei Rheuma betrieb (Schweiz)

Herrenjackett

ugs.: Ameise

kristalliner Schiefer

Sommer- Tagegelder monat, der sechster Abgeordneten Monat Abk.: Diverses kleine Gaststätte

Cloppenburg GmbH Verden, Industriestr. 8 - 10, Tel. 04231 93520-0 www.cloppenburg-gmbh.de munter, verkehrsreich

kurz für Trabant

betagt

Egal, ob neu oder gebraucht: Bei uns in Verden können Sie die Faszination BMW erleben und Ihren Traumwagen entdecken. Sogar am Sonntag. Herzlich willkommen!

6 Tierjugendform

2

Gewinnung ugs.: von innerhalb Rohstoffen

AUCH SONNTAGS SCHAUTAG: 10 - 16 UHR!*

Pilzbelag im Mund

2

ugs.: super, hervorragend

Geländevertiefung

14

1

10

Schautag

Babyspeise

Stück Papier

Freude, Geschmack

Abk.: Oberlandesgericht

fruchtbare Wüstenstelle

Feuersbrunst

Vorname Amundsens † 1928

20

8

militär. Rang (veraltet)

südost- Abk.: Sängerasiat. dirigent, Staaten- South Carolina Kantor bund (Abk.)

Rennplatz in England

5

Spleen

Hauptstadt von Taiwan

Dreigespann (lat.)

Zeichen für Barium

25

26 Stadtteil von München

ugs.: Bewohner der alten BRD

Wundpflasterstreifen

Abk.: Television

Münze in Südamerika

altägypt. Königstitel poln. Name der Warthe

Die Postkarte mit der richtigen Lösung geht an: ACHIMs Welt Anita-Augspurg-Platz 7, 27283 Verden oder redaktion@achimswelt-online.de

angebl. Körperausstrahlung

Bewohner e. franz. Stadt

10 11 12 13 14 15 16 17

31

®

9

s1925.53-123

18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

Herzlichen Glückwunsch! Das Lösungswort „Alternative Heilmethoden“ und ein Quäntchen Glück verhalf Michael Meyer aus Achim zu einem Einkaufsgutschein im Wert von 30,- Euro beim Verdener Kunsthaus Casaretto Art.


Termine im Mai 2014

mehr lesen:

Veranstaltungs-Tipps

Saisonstart im Langwedel Burgbad

Jugendfeuerwehr Verden feiert Jubiläum

Ab in das kühle Nass: Die Eröffnung des Langwedeler Burgbades ist für Sonnabend, 10. Mai, um 14 Uhr geplant. Bei traditionell freiem Eintritt an diesem Tag können im Bad Kinder für die sommerlichen Schwimmkurse beim Schwimmmeister Thomas Becker angemeldet und auch Saisonkarten (zu unverändert günstigen Preisen) an der Kasse erworben werden. Auch die Öffnungszeiten und der Kioskbetrieb haben sich nicht verändert. Weitere Einzelheiten auf der gemeindlichen Internetseite www.langwedel.de

In einem kleinen Schuppen eines Feuerwehrmannes fing alles an: Anfang der 1960er Jahre organisierten sich die ersten Grundzüge einer Jugendabteilung bei der Verdener Feuerwehr. In diesem Mai feiert die Abteilung der freiwilligen Feuerwehr ihr 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 17. Mai, findet ab 11 Uhr in der City eine Rallye statt, an der die Jugendlichen aus Verden und aus befreundeten Jugendfeuerwehren teilnehmen, auch Einsatzfahrzeuge werden vor dem Rathaus gezeigt.

Auf die richtigen Pferde setzen...

Kinderbuchautor in der Stadtbibliothek Der bekannte Fußball- und Sportmoderator Ulli Potofski kommt zur Lesung in die Stadtbibliothek Verden. Am 27. Mai um 16 Uhr wird er aus seinen Locke-Büchern lesen und natürlich alle Fragen beantworten, die man so einem Autor und Moderator stellen kann. Neben seiner Fernsehtätigkeit ist Ulli Potofski ein erfolgreicher Kinder- und Jugendbuchautor. Ihm liegt es sehr am Herzen, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern. Mit seinen Lese-Shows erreicht er jedes Jahr rund 15.000 Kinder in ganz Deutschland. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene in der Stadtbibliothek.

Galopprennen haben in der Reiterstadt Verden eine lange Tradition. Am Domweihsonntag, 1. Juni, werden sich in diesem Jahr wieder auf der Rennbahn am Lüneburger Weg die Startboxen öffnen. Voraussichtlich kommen sieben Flach- ein Jagd- und ein Ponyrennen zur Austragung. „Wir freuen uns, dem Publikum wieder ein attraktives Programm bieten zu können“, sagt der Vorsitzende des Rennvereins Verden Kurt-Henning Meyer. Erstmals nach dem gelungenen Umbau der Verdener Rennbahn wird wieder ein Jagdrennen in Verden ausgetragen. „Wir haben eine der besten Jagdbahnen in Deutschland. Daher werden auch die besten Hindernisjockeys bei uns in den Sattel steigen“, ist Kurt-Henning Meyer überzeugt. Vor einigen Wochen inspizierten schon einmal der amtierende Deutsche Meister der Hindernisjockeys Cevin Chan (Achim) und der amtierende Trainerchampion Pavel Vovcenko (AchimBollen) die Verdener Sprünge und zeigten sich beeindruckt: „Eine super Bahn mit fairen Hindernissen“, lobte Cevin Chan. Die Verdener Rennen werden deutschlandweit in allen Wettannahmestellen übertragen.

„Da bleibt kein Auge trocken“ Etelsen (is). Fans der Etelser Schloßbühne dürfen sich in diesem Jahr auf einen besonderen Leckerbissen freuen: Unter dem Motto „Da bleibt kein Auge trocken“ führt das Stammensemble der Schloßbühne im Gasthaus Wätjen seine besten plattdeutschen Sketche auf. Sie wollten schon immer einmal wissen, was es im Wartezimmer oder auf dem Herrenklo zu tratschen gibt? Oder sind Sie daran interessiert, schnell das ganz große Geld zu machen? Termine: Sonnabend, 10. Mai (20 Uhr) und Sonntag, 11. Mai (mit Kaffee und Kuchen, 15 Uhr). Karten gibt es bei Toto-Lotto-Osmers an der Etelser Bahnhofsstraße und im Gasthaus Wätjen an der Bremer Straße.

Eine Geschichte von Freiheit und Kampf

Artemosso-Orchester in Achim

„Passarinho“ ist ein Theaterstück voller Emotionen, Energie und Leidenschaft, das von den Schülerinnen und Schülern der Berufsbildenden Schulen Verden entwickelt wurde. Es ist eine atemberaubende Geschichte über den schwierigen Weg der Freundschaft und der Veränderung im Leben. Ausdrucksstarke Tänze unterlegt mit fesselnder Musik und vielfältigen Kostümen gehören zu der Aufführung. Eine Geschichte für Groß und Klein,aufgeführt am 23., 24. und 25. Mai, jeweils ab 20 Uhr im Forum der BBS Verden. Einlass ab 19 Uhr, Eintrittspreis: 10 Euro für Erwachsene, 7 Euro ermäßigt für Kinder und Jugendliche.

Artemosso, so nennt sich das sinfonische Blasorchester Bremen. Am 11. Mai ist das Orchester zu Gast in der Kirche St. Laurentius in Achim. Es erklingen Bearbeitungen bekannter Werke und Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Blasmusik? In der Kirche? Ja – denn wer dabei an schunkellaunige Bierzeltmusik denkt, irrt. Sinfonische Blasmusik ist von Klassik und Kirchenmusik ebenso inspiriert wie von Pop, Jazz oder Swing. Der Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. 32


Termine im Mai 2014

www.achimswelt-online.de

Veranstaltungs-Tipps

Boogie-Woogie meets Rock-Piano

Zwei Tage lang Rockmusik vom Feinsten

Erstmals wird in diesem Jahr am Vorabend des Dörverdener Spargelfestes auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden kräftig gerockt und getanzt: Emanuel Jahreis sorgt als „The Piano Killer im Trio“ für die richtige Stimmung und den perfekten Sound für einen ausgelassenen „Danz op de Deel“ am Sonnabend, 24. Mai, ab 20 Uhr. Karten für den „Danz op de Deel“ sind für 10 Euro u.a. in der Tourist-Info in Verden erhältlich.

25 Jahre Eine-Welt-Laden „Ölzweig“ Mit einem fröhlichen Fest wollen die Mitarbeiter des Verdener Eine-WeltLaden „Ölzweig“ am 10. Mai von 10 bis 16 Uhr den 25. Geburtstag ihres Ladens feiern. Alle sind herzlich eingeladen, sich rund um den Laden am Lugenstein 8 über die Arbeit des Weltladens-Teams im vergangenen Vierteljahrhundert zu informieren. Das Restaurant Pades wird vor Ort eine leckere Mittagsmahlzeit aus Produkten des Fairen Handels zubereiten. Musikbegleitung, ein Gewinnspiel, Jonglage und verschiedenste Mitmachangebote runden das Angebot ab. Der Eine-Welt-Laden „Ölzweig“ wird getragen vom Verein „Christen für eine Welt e.V.“. Hier fanden sich im April 1989 engagierte Christen zusammen, die vor Ort in Verden noch mehr über die Hintergründe von Armut und Abhängigkeit der Entwicklungsländer informieren und Abhilfe leisten wollen. Durch den Kauf von Produkten aus fairem Handel können Verbraucher dieses Anliegen unterstützen. Wer im Weltladen kauft, leistet einen aktiven Beitrag zur Hilfe zur Unterstützung. Da die Vereinsmitglieder den Dienst im Laden ehrenamtlich leisten, kann der größte Teil der Verkaufsgewinne an Projekte in den Ländern der Dritten Welt weitergeleitet werden. Der Faire Handel fördert die Verbesserung von Arbeits- und Lebenssituationen in den Erzeugerländern, wie auch den nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen und der Umwelt. Eine faire Preispolitik und längerfristige Abnahmegarantien sichern die Existenz der selbstständigen Kleinerzeugern.Am 10. Mai findet ebenfalls der Weltladentag 2014 statt, der auf die Auswirkungen von Machtkonzentrationen im Lebensmitteleinzelhandel aufmerksam macht.

Holtebüttel (is). „Holtebüttel rockt“ – umsonst und draußen. Zwei Tage lang steht das kleine Dorf im Flecken Langwedel ganz im Zeichen der Rockmusik. Das Festival für Freunde guter Musik unter freiem Himmel findet in diesem Jahr wieder an zwei Tagen statt. Das Event beginnt am Sonnabend, 7. Juni, mit den Bands AElement, Quiron, Notyet! und Project Thunderbolt, die dem bunt gemischten Publikum mächtig einheizen wollen. Hier wird also in bewährter Rock-Manier gefeiert. Einen Tag später, am Pfingstsonntag, 8. Juni, geht die Sause dann mit elektronischen Klängen unter der Regie von DJ Marc van Damme weiter. „Holtebüttel Rockt“ entwickelt sich somit weiter und erweitert sein Festival um ein Genre, das den Nicht-Rockern die Möglichkeit auf ein Open-Air in Heimatnähe offen hält. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.h-rockt.de.

Blasmusiker im Domgymnasium Bereits einige Male fanden sich das Verdener Blasorchester im TSV Borstel und das Blasorchester des Domgymnasiums Verden zu einem gemeinsamen Konzertabend zusammen. Am 10. Mai sind beide Ensembles wieder Konzertpartner beim Auftritt im Domgymnasium. Dazu wird bei freiem Eintritt herzlich eingeladen, Beginn ist um 19 Uhr und um eine Spende wird zum Abschluss gebeten. Es wird von beiden Gruppen eine gelungene Mischung aus Klassik und Unterhaltungssmusik präsentiert.

Viel Humor und vielfältige Stücke

Mit Pferdestärken durch die Reiterstadt

Thedinghausen (is). Der Kulturverein Samtgemeinde Thedinghausen veranstaltet am Freitag, 9. Mai, ein Klezmer-Konzert mit der Gruppe Cladatje aus Ottersberg, die seit nunmehr 15 Jahren verschiedenste Bühnen betritt. Beginn im Forum der Gudewill-Oberschule Thedinghausen ist um 20 Uhr. Mit viel Humor und vielfältigen Stücken aus der Klezmer-Musik will Cladatje das Publikum begeistern. Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und sind bei Buch und Papier Lange und im Blauen Haus in Thedinghausen, in der Bücherkiste Göstemeyer in Riede, im Bücherwurm in Achim und bei Naturis in Verden zu bekommen. Abendkasse 12 Euro, unter 18 Jahren frei.

Am Sonntag findet im Rahmen derReihe „Die Besonderen“ wieder eine außergewöhnliche Stadtführung statt: eine Planwagenfahrt durch die Reiterstadt. Es lassen sich viele interessante Seiten von Verden entdecken. Kutscherin Karin Kahrs und Stadtführer Karl-Heinz Brüning starten zu einer eineinhalbstündigen Planwagenfahrt durch die Historie Verdens; u.a. kann der Panoramablick auf die Verdener Altstadt und den Dom genossen werden. Der Stadtrundfahrt beginnt am Sonntag, 11. Mai um 15 Uhr am Lugenstein und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnehmergebühr beträgt 16 Euro. Tickets gibt es bei der Verdener Tourist-Information. 33


Termine im Mai 2014 Freitag, 2. Mai AUTOmobil Für zwei Tage verwandelt sich der Vorplatz der ModeWelt von dodenhof zu einem wahren Paradies für alle Autofreunde. Hier präsentieren sich unter dem Motto „AUTOmobil“ 16 Marken mit über 50 Modellen. Ob Kleinwagen, Spritsparer, Stadtflitzer, Sportwagen oder Modelle für die ganze Familie – alle Fahrzeuge laden zum Probesitzen, Fühlen aber auch Schwärmen ein. Zusätzlich wird das Thema „E-Mobilität“ mit den neuesten Fahrzeug-Technologien auf Shop-Mall Vorplatz präsentiert. Aber auch die neusten e-Bikes und Elektroroller aus der Sport- und TechnikWelt sind vertreten. Veranstalter: dodenhof Mai-Auktion Reitpferde Niedersachsenhalle, Lindhooper Straße 92, Veranstalter: Hannoveraner Verband

mehr lesen: Zion erleben. Die Vorstellung findet statt im Gemeindezentrum der Zionsgemeinde Verden, Anita-Augspurg-Platz 11, Verden. Karten sind erhältlich bei Ortrud Tomhave, Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 4 Euro. Die Karten können auch telefonisch unter 04232 / 7677 reserviert werden. Veranstalter: Theatergruppe Zion

Geschäftsleute der Herbergstraße Feierliche Eröffnung des Rathausplatzes 13.30 Uhr, Wo: Rathausplatz, Große Straße, Veranstalter: Stadt Verden Saisonstart der öffentlichen Stadtführungen in Verden 14 Uhr, die Tourist-Information der Stadt Verden startet in die diesjährige Saison der öffentlichen Samstagsführungen. Das Stadtführer-Team freut sich auf interessierte Verdener sowie Gäste der Stadt zu diesem 1,5 stündigen Rundgang durch die Vergangenheit Verdens. Wie auch in den vergangenen Jahren kann an dieser ersten Führung kostenlos teilgenommen werden. Treffpunkt ist am Lugenstein, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kino Achim: Der Geschmack von Apfelkernen 20 Uhr, Deutschland 2012, 121 Min., FSK: ab 12, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, in der Herbergstr. 12 in Achim, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info und Anmeldung: Silke Vespermann 0157/75340584, Email: silke@biodanza-verden.de

Theater: Das Erfolgsrezept 20 Uhr, Infos zum Stück siehe 2. Mai

Sonntag, 4. Mai Flotte Wanderer 9 Uhr, 18 Kilometer Wanderung im Raum Schmomühlen - Schafwinkel - Eitzenbruch mit Kaffeetafel; Treffpunkt: Parkplatz Husarenstraße mit PKW (Fahrgemeinschaften); Anmeldungen: Tel.: 042351450, Veranstalter: Kneippverein Verden

Elektrofachkraft Rollläden • Garagen-/Hoftore • Industrietore Plissees/Rollos • Insektenschutz • Markisen Funk- und Elektroinstallationen

Andreas Roll Lindhooper Str. 63 27283 Verden Telefon: 04231 632 44 Mobil: 0172 4255 903 E-Mail: rollek@web.de

Privater Flohmarkt 10 bis 15 Uhr, Mehr Informationen siehe 3. Mai

Meisterbetrieb Metall

Verkaufsoffener Sonntag in Verden 13 bis 18 Uhr, der Kaufmännische Verein lädt in der Verdener Innenstadt zum zweiten Verkaufsoffenen Sonntag ein. Kurz nach dem Maifeiertag bietet sich die Gelegenheit die Stadt in frühlingshaften Ambiente zu genießen und z.B. eine schöne Radtour nach Verden zu unternehmen – nach dem Motto: Bummeln, Shoppen & Leute treffen. Bei – hoffentlich – schönen Maitemperaturen öffnen sich für die Besucher wieder die begehrten Plätze der heimischen Außengastronomie. Auf dem, am Tag zuvor offiziell eröffneten, Rathausplatz wird es musikalisch. Der Live-Musiker Dean Collins aus Bremerhaven wird ab 14 Uhr die Innenstadt beschallen. Verden bietet an diesem Tag eine große Auswahl von kostenlosen Parkmöglichkeiten – auch das Parkhaus wird geöffnet sein. Veranstalter: Kaufmännischer Verein zu Verden

Edelstahlverarbeitung • Schweißarbeiten Zäune • Handläufe/Geländer Vordächer • Eingangstore

Conni-Party in der Stadtbibliothek 16 bis 17.15 Uhr, die Stadtbibliothek Verden veranstaltet eine „Conni-Party“ für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Vorlage für diese Veranstaltung sind die bekannten „Conni“-Bücher. Autorin Julia Böhme begeistert seit vielen Jahren Kinder mit den Geschichten über Conni und was diese erlebt und lernt. Bei der Conni-Party werden Kinder in der Stadtbibliothek natürlich eine Geschichte vorgelesen bekommen, aber auch Spiele und weitere Überraschungen warten auf die Gäste. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek oder unter 04231/807111 zum Preis von 3 Euro. Veranstalter: Stadtbibliothek Verden Theater: Das Erfolgsrezept 20 Uhr, die Theatergruppe Zion präsentiert eine Komödie in drei Akten von Helmut Schmidt. Nach seiner Entlassung hat Fritz Lehmann es sich zum Privileg gemacht, nie wieder arbeiten zu müssen. Seine Frau Gesine muss als Putzfrau den Lebensunterhalt verdienen. Während Fritz abends faul auf dem Sofa liegt, darf Gesine auch noch den gesamten Haushalt schmeißen. Obendrein kommandiert Fritz seine Tochter Ulla herum. Doch dann erfährt Gesine von ihrem Frauenarzt, dass sie mit über 40 noch einmal Mutterfreuden entgegen sieht. Welche unvorhergesehenen Änderungen das für die Lehmanns und ihr Leben hat, können Sie an einem der vergnüglichen Abende mit der Theatergruppe

rollek@web.de

Sonnabend, 3. Mai AUTOmobil Informationen siehe 2. Mai Mai-Auktion Reitpferde Wo: Niedersachsenhalle, Lindhooper Straße 92, Veranstalter: Hannoveraner Verband Info-Treffen: Das „Wilde Orchester“ 10 Uhr, wild soll es sein, weil es ungewöhnlich ist: Ein Orchester mit Musikern ab dem zehtnen Lebensjahr. Edelfried Hennig von der Musikschule ConTakte beschreitet neue Wege, hat aber schon klare Vorstellungen. Wo: Rittergut Hönisch, Nienburger Straße 31, Anmeldung bei Evangelische Gemeindemusikschule ConTakte, Georgstraße 15a, Verden, Frau Jäger, Tel. 04231-9047 545, E-Mail an Jenny.Jaeger@con-takte.de

Deutschland spielt Billard 13 Uhr, Tag der offenen Tür beim Billard Club Black & White Verden in der Siemensstraße 14 1. Wanderung mit Hund 14 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Stadtwaldfarm, Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden. Der Hund wird an langer Leine geführt, festes Schuhwerk erwünscht und für den Hund Wasser. Infos: Tel. 04231-5855 AB

Kostenloses Schnuppergolfen 10 bis 11 Uhr, für jedermann. Veranstalter: Golf Club Verden e. V.

Theater: Das Erfolgsrezept 19 Uhr, Infos zum Stück siehe 2. Mai.

Privater Flohmarkt 10 bis 15 Uhr, Es wird geboten: Kleidung Gr. 56 bis XXL, Geschirr, Bücher, Schmuck, viel Schönes und ganz Seltenes! Für jeden ist etwas dabei! Wo: Lönsweg 19, gegenüber Bäckerei Wöbse

Montag, 5. Mai Beratungstag mit einer Dr. Hauschka-Kosmetikerin in der Raths-Apotheke am Dom, Verden

Herbergstraßenfest mit Flohmarkt 10 bis 15 Uhr, Wo: Alter Markt und Herbergstraße, Achim. Veranstalter:

Schritt für Schritt Natur erleben 16 bis 18 Uhr, mit Edith und Ines, Wo: 34

Langwedel-Cluvenhagen, Treffpunkt: Ellerbuschdamm-Schranke, Infos: 04235942996, Veranstalter: Interessengemeinschaft Partner Pferd Beratungstag mit einer Dr. Hauschka-Kosmetikerin in der Raths-Apotheke in Verden

Dienstag, 6. Mai Tagesfahrt zum Marinestützpunkt Wilhelmshaven Infos und Anmeldung unter 04207 / 2567, Veranstalter: Senioren-Union Landkreis Verden Zuchtviehauktion Wo: Niedersachsenhalle, Lindhooper Straße 92, Veranstalter: Masterrind GmbH Beratung der Jugendberufshilfe in Achim 14 bis 15 Uhr, kein Schulabschluss? Keine Berufsausbildung? Keine berufliche Perspektive? Die Jugendberufshilfe im Pro-Aktiv-Center des Landkreises Verden bietet in den Räumen des Allgemeinen Sozialdienstes, Obernstraße 11 in Achim Beratungen für junge Menschen an. Das Pro-Aktiv-Center unterstützt bei der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, nach Schulen, Qualifizierungsoder Sprachkursen. Es gibt Hilfestellung in Sachen Bewerbungstraining, bietet Begleitung bei beruflichen Konflikten und Krisen und hilft bei der Kontaktaufnahme mit der Agentur für Arbeit, mit Behörden, Betrieben, Schulen und Jugendwerkstätten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen beantwortet die Jugendberufshilfe unter Telefon (04231) 15-715. Offener Spielnachmittag 16 bis 18 Uhr, für Kinder von 6 bis 12 Jahren Wo: Langwedel, Veranstalter: IG Partner Pferd e. V., Zu den Wiesen, Tel.: 04232-8741 Rechtsberatung für Frauen 16.30 bis 18.30 Uhr, Für rechtliche Fragen zu Partnerschaftsverträgen, Gewaltschutzgesetz, Trennung, Unterhalt, Sorge- und Umgangsrecht steht in der Frauenberatungsstelle die Rechtsanwältin Sabine Osmers zur Verfügung. Nur nach telefonischer Anmeldung und nur für Frauen, die dieses Angebot erstmalig nutzen! Beratung: Sabine Struckmann, Fachanwältin Familienrecht und Mediatorin, Anmeldung: Tel. 04231-85120, Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31, Kosten: 15 Euro Feierabendradeln 18.30 Uhr, Treffpunkt: Bibliotheksvorplatz Achim, Veranstalter: ADFC OG Achim Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, im Oekozentrum/Liekedeeler in Verden, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info: Silke Vespermann 0157/ 75340584, Email: silke@biodanza-verden.de Überraschungskonzert von „The Monotrol Kid“ in Verden 20 Uhr, erste Live-Veranstaltung mit Folk/ Americana „unplugged. Wo: SOS-SportStudio, Im Westerfeld 13, Verden


Termine im Mai 2014

www.achimswelt-online.de

Mittwoch, 7. Mai Tagesfahrt in die Fachwerkstadt Einbeck Altstadtführung, Besichtigung Blaudruckerei, Mittagessen, Führung Einbecker Brauerei. Preis: 45 Euro / 50 Euro, Anmeldung und Info: 04232-7298, Veranstalter: DHB Netzwerk Haushalt Öffentliche Gästeführung: Poetischer Spaziergang durch den Baumpark Thedinghausen 11 Uhr, bei einem geführten Spaziergang werden Sie Kurzweiliges über die Symbolik und Mythologie ausgesuchter Bäume erfahren. Treffpunkt: Rundbank im Innenhof des Schlosses Erbhof, Erwachsene: 4 Euro, Dauer: ca. 1,5 Stunden. Keine Anmeldung erforderlich. Änderungen vorbehalten. Frühlingsfest der Älteren Generation 14.30 bis 18 Uhr, wo: Haag‘s Hotel Niedersachsenhof, Lindhooper Straße 97, Veranstalter: Verdener Seniorenbüro Abendliche Domführung 18 Uhr, der DomInformationsdienst bietet wieder eine Führung durch den Verdener Dom. Treffpunkt ist vor dem Domeingang am Lugenstein. Die Damen und Herren des Informationsdienstes möchten Besuchern etwa eine Stunde lang den gotischen Dom mit seiner Geschichte und seinen Schönheiten vorstellen. Eingeweihte wissen, dass es sich um eines der beeindruckensten Bauwerke im nördlichen Niedersachsen handelt. Die Domführungen sind kostenlos. Die Domgemeinde ist aber für eine Spende zur Instandsetzung der Hillebrand-Orgel dankbar. Gruppen werden gebeten sich in der Domküsterei (Tel. 04231-2495) anzumelden. Herfried Münkler – der Große Krieg Lesung in der Stadtbibliothek 19.30 Uhr, „Wenn wir den Ersten Weltkrieg nicht verstehen, wird uns das ganze 20. Jahrhundert ein Rätsel bleiben.“ Herfried Münkler, geb. 1951, einer der renommiertesten deutschen Politikwissenschaftler und Ideenhistoriker, ist Professor an der Humboldt-Universität Berlin und Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Er liest in Verden im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Stadtbibliothek. Karten gibt es ab sofort in der Stadtbibliothek und den Buchhandlungen Heine, Mahnke und Vielseitig zum Preis von 10 Euro bzw. 8 Euro für Jugendliche und Förderkreismitglieder. Tauschring Verden 19.30 bis 22 Uhr, wo: Scharfrichterhaus, Piepenbrink 1 Kino Verden: Am Ende der Milchstraße 20.20 Uhr, Deutschland 2012, 97 Min., FSK: ab 6 J., Veranstalter: Kommunalkino Verden

Donnerstag, 8. Mai Messe „Leben und Tod“ in Bremen Wie im letzten Jahr auf der „Leben und Tod“ bietet Abeschied Bestattungen keine Messepräsentation, möchte Interessierte aber gerne anregen, diese besondere Messe zu besuchen. So bietet Frau

Aller-Weser-Turnier „Auf der Bünte“ Vom Freitag bis Sonntag der findet die 47. Auflage des Dressur- und Springturniers des Reitvereins Aller-Weser statt. Dressurund Springprüfungen von der Basis bis zur Schwersten Klasse, für Kinder und Jugendliche, für Späteinsteiger, für Profis – kurzum für jeden Anspruch wenigstens eine Prüfung. Kletterturm am Samstag und Sonntag, Ponyreiten am Sonntag runden das Programm weiter ab – da ist für jeden etwas dabei und das bei freiem Eintritt.

Ahrens ein Treffen an, um gemeinsam einen Vortrag zu hören und das Gehörte anschließend zu besprechen. Vortrag: 12.45 bis 13.30 Uhr „Was Du mich tun lässt, begreife ich.“ (Dipl.-Theol. Barbara Rolf, Stuttgart), Vortrag: 15.15 bis 16.15 Uhr „Keine Angst vor fremden Tränen!“ – Trauernden Freunden und Angehörigen begegnen. (Trauerbegleiterin Chris Paul, Bonn) Anmeldung und gemeinsamer Eintritt unter 04230 - 942133. Anreise individuell Vorlesen für Kinder im Kindergartenalter 16 Uhr, wo: Stadtbibliothek Verden, Holzmarkt 7, Veranstalter: Förderkreis der Stadtbibliothek

Neuer Kurs: Heilsames Theater Vom 9. Mai bis zum 18. Juli findet ein Kurs Heilsames Theater für Frauen statt. Bei diesem Theaterangebot geht es darum, die Möglichkeiten des darstellenden Spiels für die persönliche Entfaltung zu nutzen. Durch das Spiel werden Selbstwahrnehmung, innere Flexibilität und Spontanität erweitert und ein größe-

Geheime Keller & Gänge 16 Uhr, im Rahmen der Reihe „Verden aufgeschlossen“, Anmeldung unter Tel.: 04231/12345, Treffpunkt am Rathaus, Veranstalter: Stadt Verden Vortrag: Gemeinschaftliche Wohnprojekte gründen 19 bis 21.15 Uhr, immer mehr Menschen überlegen sich, ob sie in gemeinschaftlichen Wohnformen alt werden möchten. Der Referent berichtet aus der Praxis verschiedener Wohnprojekte in Verden, wie sich diese gefunden haben, welche Möglichkeiten bei der Wahl der Rechtsform es gibt, wie eine Finanzierung erfolgen kann und wie die bauliche Umsetzung aussehen kann. Da in Verden im Neubaugebiet Neumühlen ab 2014 ein Baufeld für „Gruppenbauvorhaben“ vorgesehen ist, gäbe es auch konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für ein weiteres Projekt in Verden und es gibt Einstiegsmöglichkeiten in vorhandene Projekte im Verdener Umfeld. Wo: Tagungshaus, Artilleriestr. 6, Verden, Veranstalter: Netzwerk Nachhaltiges Bauen in Kooperation mit der Volkshochschule Verden

Höfe, Scheunen und ein Eulenloch – ein Spaziergang durch das alte Dorf Achim 18 Uhr, mit Magd Berta (im Gewand), Treffpunkt: Clüverhaus (Große Kirchenstraße 1), Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro (6 bis 12 Jahre). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Veranstalter: Mittelweser-Touristik, TouristInformation Achim, Tel. (04202) 29 49 Langwedeler Kulturtage 2014 – Plattdeutscher Abend mit Musik 19 Uhr, De Dröhnbüddels (Musik), Anneliese Hamann, Hans-Hermann Meyer und Heino Meyer, Ort: Schützenhaus Daverden Kino Achim: Ein Tick anders 20 Uhr, Deutschland 2010, 87 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Konzert: Cladatje 20 Uhr, der Kulturverein Samtgemeinde

DVDs * Blu-rays * Games & more Neu in Achim:

Games Ankauf! zu TagesHÖCHSTprei sen BARGELD SOFORT

AUF

Verden Achim

B.-Warnecke-Str. 18 Für die ganze Familie Mo.-Sa. 11-22 Uhr So.- und Feiertage 14-21 Uhr 1. Mai & Himmelfahrt, 29.5. 14-21 Uhr geöffnet

Lerchenstr. 2 Für die ganze Familie Mo.-Fr. 11-22 Uhr Sa. 11-23 Uhr So. 14-21 Uhr 1. Mai & Himmelfahrt, 29.5. 14-21 Uhr geöffnet

res Handlungsrepertoire entwickelt. Wo: Praxis für Physiotherapie, Ralf Emmerich, Brunnenweg 1 in Verden. Weitere Infos unter Tel: 042319030270 oder ruth. podlich@gmail.com

Kino Achim: Ein Tick anders 20 Uhr, Deutschland 2010, 87 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Vortrag: Die homöopathische Hausapotheke für Frauen, Kinder und Babys 20 bis 21.30 Uh, Homöopathie – ein weites Feld. In diesem Vortrag werden Ihnen verschiedene homöopathische Mittel als zuverlässige Begleiter bei Frauen- und Kinderbeschwerden vorgestellt. Um Anmeldung wird gebeten. Referentin: Angela Meyer, Heilpraktikerin, Info: Inge Dotschkis-Hillejan, Dipl.-Sozialarbeiterin, Tel. 04231-85129, Ort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31, Kosten: 5 Euro, Veranstalter: Frauenberatung Verden in Kooperation mit der KVHS Verden

Bilderbuchkino 15 Uhr, Rosemarie Rautenberg zeigt für Kinder ab 4 Jahre folgende Bilderbücher: „Rolli, der Seehund“ von Barbara Veit und „Schaf ahoi!“ von Dorothee Halntjes. Der Eintritt ist kostenlos. Veranstalter: Stadtbibliothek AchimInfo-Veranstaltung: Senioren mobil im Straßenverkehr 15 Uhr, ob im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß – Seniorinnen und Senioren sind mobil im Straßenverkehr und wollen es auch bleiben. Wie sich auch im Alter die Mobilität fördern und erhalten lässt, ist Thema des Informationstages „Senioren im Straßenverkehr“ im Verdener Kreishaus. Gerhard Kreie vom ADAC referiert ab 15.30 Uhr im Kreistagssaal zum Thema „Mobilität im Alter“ und stellt den „FahrFitnessCheck“ des ADAC vor. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt ein Faltblatt, das auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-verden. de abgerufen werden kann.

Freitag, 9. Mai Messe „Leben und Tod“ in Bremen mehr Infos siehe 8. Mai JUZ on Tour: Schwarzlichtminigolf Das Jugendzentrum Verden fährt zum Schwarzlichtminigolf nach Bremen, Teilnahmegebühr: 5 Euro, Infos und Anmeldungen im Büro im JUZ. Bei Fragen: 04231/84142 oder info@jugendzentrumverden.de, Veranstalter: Jugendzentrum Verden

Kindertheater „Frederick“ 16 Uhr, nach dem Buch von Leo Lionie vom Kindergarten Borstel und seinem Förderverein. Wo: Stadtbibliothek Verden 35

Thedinghausen veranstaltet im Forum der Gudewill-Oberschule Thedinghausen ein Klezmer-Konzert mit der Gruppe Cladatje aus Ottersberg. Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, in der Herbergstr. 12 in Achim, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info: Silke Vespermann 0157/ 75340584, Email: silke@biodanzaverden.de

Sonnabend, 10. Mai Zweijähriges Bestehen mit swingender Musik Die Seniorenresidenz „Am Burgberg“ feiert Ihr zweijähriges Bestehen mit swingender Musik. Wo: Aller-Weser-Klinik Aller-Weser-Turnier „Auf der Bünte“ Infos siehe 9. Mai Country-Fest dodenhof holt beim großen Country-Fest den Wilden Westen nach Posthausen. Für Stimmung sorgen die Abräumer vom Country Music Meeting 2014 in Berlin: Cadi Country Rock sowie André Ahrens für alle Linedance- und Country-Freunde. Veranstalter: dodenhof Schützenfest Neddenaverbergen mit Live-Musik


Termine im Mai 2014 Büchermarkt in Achim 9 bis 14 Uhr, der große Büchermarkt findet in der Mensa des „Gymnasiums am Markt (GAMMA)“ statt. Flohmarkt 9 bis 16 Uhr, in Otterstedt, Hauptstraße 15, Anmeldung: Tel. 04205-526 Fahrradcodieraktion des ADFC OG Achim 9 bis 12 Uhr, Wo: Bibliotheksvorplatz, Achim Gemeinsamer Frühjahrsflohmarkt in Kirchlinteln 9 bis 12 Uhr, die Kita „Unter den Buchen“ und die Lintler Geest-Schule veranstalten wieder einen gemeinsamen Flohmarkt auf dem Gelände des Kindergartens Kirchlinteln. Die Veranstalter freuen sich über zahlreiche Anmeldungen. Die Standgebühr beträgt 2 Euro pro Meter. Kinderstände sind frei. Anmeldungen und Infos über die Facebook-Seite „Förderverein Kita unter den Buchen e.V.“ oder telefonisch bei Carolin Bredereck-Vöge unter 04236/942036 bis 19 Uhr. 25 Jahre Eine-Welt-Laden 10 bis 16 Uhr, mit einem fröhlichen Fest wollen die Mitarbeiter des Verdener Eine-Welt-Laden „Ölzweig“ den 25. Geburtstag ihres Ladens feiern. Alle sind eingeladen, sich rund um den Laden am Lugenstein 8 über die Arbeit des Weltladens-Teams im vergangenen Vierteljahrhundert zu informieren. Das Restaurant Pades wird vor Ort eine leckere Mittagsmahlzeit aus Produkten des Fairen Handels zubereiten. Musikbegleitung, Gewinnspiel, Jonglage und Mitmachangebote runden das Angebot ab. 2. Achimer Fachausstellung 11 bis 18 Uhr, Wo: Parkplatz, Achimer Brückenstraße/Asmusstraße, Eintritt 2 Euro, Kinder und Jugendliche frei, Veranstalter: Unternehmergemeinschaft Achim Eröffnung des Langwedeler Burgbades 14 Uhr, bei traditionell freiem Eintritt an diesem Tag können im Bad Kinder für die sommerlichen Schwimmkurse beim Schwimmmeister Thomas Becker angemeldet und auch Saisonkarten (zu unverändert günstigen Preisen) an der Kasse erworben werden. Öffentliche Stadtführung Verden 14 bis 15.30 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich! Treffpunkt: Lugenstein, Veranstalter: Tourist-Information Verden Songs & Whispers – Circuit 05/2014 14.30 Uhr, mit Benjalu acoustic (Newcastle, AUS) auf dem Rathausplatz, Zugang via Herrlichkeit, Verden, Veranstalter: Songs & Whispers Öffentliche Gästeführung – Poetischer Spaziergang durch den Baumpark Thedinghausen 15 Uhr, Infos siehe 7. Mai Moonlight-Flohmarkt 17 bis 21 Uhr, Second-Hand-Markt für Kinderartikel, Damenbekleidung, Handtaschen, Damenschuhe und Accessoires. Ein Abend zum Genießen mit Fingerfood, Cocktailbar, Musik und noch vielen

mehr lesen: anderen Highlights. Eintritt frei. Wo: im Rathaus Oyten (Hauptstraße 55):

gen zum Muttertag in den behaglichen Räumlichkeiten der Stadtbibliothek. Es erklingen Werke von Mozart, Dvorak, Bach u.a. (duo folani), Wo: Stadtbibliothek Verden

British & Beyond – konzertante Blasmusik 19 Uhr, Blasmusik von Vaughan Williams bis Elgar, Miss Marple bis James Bond, Filmmusik bis Rock und Pop vom Blasorchester des Domgymnasiums Verden und dem Verdener Blasorchester im TSV Borstel, Wo: Aula des Domgymnasiums Verden, Grüne Str., Verden, Veranstalter: Verdener Blasorchester im TSV Borstel

Verkaufsoffener Sonntag 13 bis 18 Uhr, im gesamten Achimer Stadtgebiet haben die Geschäfte geöffnet. Veranstalter: Unternehmergemeinschaft Achim e.V. Landfrauencafé öffnet wierder Das Landfrauencafé findet immer im Heimathaus Posthausen statt und ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet

La Cenerentola: The Metropolitan Opera live im Kino 19 Uhr, Rossini, Wo: Cine City, Zollstraße 1

Mit Pferdestärken durch die Reiterstadt: Planwagenfahrt zum Muttertag 15 Uhr, im Rahmen der „Besonderen“ findet wieder eine außergewöhnliche Stadtführung statt: eine Planwagenfahrt durch die Reiterstadt. Ob als Geschenk zum Muttertag oder als schöne Zeit mit Familie und Freunden, es lassen sich viele interessante Seiten von Verden entdecken. Kutscherin Karin Kahrs und Stadtführer Karl-Heinz Brüning starten zu einer eineinhalbstündigen Planwagenfahrt durch die Historie Verdens; Dauer: 1,5 Stunden, 16 Euro. Infos und Tickets in der TouristInfo der Stadt Verden unter der Tel.Nr. 04231/12345. Restkarten erhalten Sie vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Songs & Whispers – Circuit 05/2014 20 Uhr, mit Benjalu acoustic (Newcastle, AUS) im Liekedeeler, Artilleriestraße 6, Verden, Veranstalter: Songs & Whispers „Da bleibt kein Auge trocken“ 20 Uhr, ans der Etelser Schloßbühne dürfen sich in diesem Jahr auf einen besonderen Leckerbissen freuen: Unter dem Motto „Da bleibt kein Auge trocken“ führt das Stammensemble der Schloßbühne im Gasthaus Wätjen seine besten plattdeutschen Sketche auf. Karten gibt es im Vorverkauf bei Toto-Lotto-Osmers an der Etelser Bahnhofsstraße und im Gasthaus Wätjen an der Bremer Straße.

Sonntag, 11. Mai

Da bleibt kein Auge trocken 15 Uhr, mit Kaffee und Kuchen, mehr Infos siehe 10. Mai

Aller-Weser-Turnier „Auf der Bünte“ Infos siehe 9. Mai

Artemosso: Sinfonische Blasmusik 18 Uhr, Blasmusik? In der Kirche? Ja – denn wer dabei an schunkellaunige Bierzeltmusik denkt, irrt. Sinfonische Blasmusik ist von Klassik und Kirchenmusik ebenso inspiriert wie von Pop, Jazz oder Swing. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. www.artemosso.de

Öffentliche Gästeführung durch das Schloss Erbhof Unter dem Motto „Perle der Weserrenaissance“ erfahren Sie etwas über die Geschichte und Architektur des 1620 erbauten und in den Jahren 2011 bis 2014 umfangreich renovierten Schlosses Erbhof. Besonders sehenswert ist der mit handgeschnitzten Fensterstöcken und bemalten Deckenbalken originalgetreu wiederhergestellte Renaissancesaal im Obergeschoss. Treffpunkt: Rundbank im Innenhof des Schlosses Erbhof, Erwachsene: 4 Euro, Dauer: ca. 1,5 Stunden, Keine Anmeldung erforderlich. Änderungen vorbehalten.

Florian Schröder: Offen für alles und nicht ganz dicht – Die Show 19 Uhr, wenn Du unter 39 Jahren alt bist, wirst Du Dich und Deine Altersgenossen am Ende des Abends wirklich verstanden haben. Wenn Sie über 39 sind, werden Sie endlich begreifen, warum Ihre Kinder, Ihre Neffen, Nichten, Halbschwestern, Halbbrüder und der Rest Ihrer PatchworkBagage so sind, wie sie sind.„Offen für alles und nicht ganz dicht – die Show“ – ein Abend im Zeichen der Völkerverständigung zwischen den Generationen. Und wer ihn bei seinen letzten Besuchen im KASCH nicht erlebt hat, sollte sich rechtzeitig um eine Karte bemühen. Eintritt: 18 Euro / 12 Euro, Veranstalter: KASCH www.schroederlive.de

Vogelkundliche Frühwanderung 7 Uhr, die NABU-Gruppe Kirchlinteln lädt ein zu einer Exkursion mit Fritz Ibold. Treffpunkt: Mosterei in Sehlingen, Kirchlinteln-Sehlingen Imkerstraße 17, kostenlos. Veranstalter: NABU-Gruppe Kirchlinteln Bezaubernder Muttertag im Magic Park Verden 9.30 bis 18 Uhr, jede Mutter, die in Begleitung ihres Kindes bis 12 Jahre den Park besucht, erhält am Muttertag freien Eintritt! www.magicpark-verden.de

Montag, 12. Mai

Muttertags-Frühstücksfahrt 10 bis 13 Uhr, wo: Schiffsanleger Reeperbahn, Veranstalter: Flotte Weser

Schritt für Schritt Natur erleben 16 bis 18 Uhr, mit Edith und Ines Treffpunkt: Ellerbuschdamm-Schranke,  Infos: 04235-942996, Veranstalter: IG Partner Pferd

2. Achimer Fachausstellung 11 bis 18 Uhr, Wo: Parkplatz, Achimer Brückenstraße/Asmusstraße, Veranstalter: Unternehmergemeinschaft Achim e.V.

Dienstag, 13. Mai

Frühlingsfantasien mit Flohmarkt 11 bis 18 Uhr, Wo: in der Achimer Innenstadt, Veranstalter: Sepia Events

Offener Spielnachmittag 16 bis 18 Uhr, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Veranstalter: IG Partner Pferd e. V., Zu den Wiesen, Tel.: 04232-8741

Höhepunkte der Klassik 11 Uhr, ein sonntägliches Konzertvergnü36

Jahreshauptversammlung des Mietervereins 18 Uhr, Randolph Fries, Mitglied des Präsidiums des Deutschen Mieterbundes (DMB), ist Gastredner auf der Jahreshauptversammlung des Mietervereines für den Landkreis Verden, die im Verdener „Akzent-Hotel Höltje“, Obere Straße 13, stattfindet. Im öffentlichen Teil der Jahreshauptversammlung wird Randolph Fries zum Thema „Fallstricke und Tücken bei der Beendigung des Mietverhältnisses“ sprechen und sich der Diskussion hierüber stellen. Danach wird Mietervereinsvorsitzende Jette Plenge langjahrige verdiente Mitglieder der Mieterorganisation ehren und auszeichnen. Im nicht öffentlichen Teil wird Rechtsanwältin Plenge dann den Geschäftsbericht vorstellen. Es folgen der Kassenbericht und der Bericht der Revisioren. Weitere Themen sind Satzungsänderungen sowie Informationen zur Mietrechtsschutzversicherung und damit im Zusammenhang stehenden Fragen. Jette Plenge macht darauf aufmerksam, dass Anträge zur Jahreshauptversammlung mindestens sieben Tage vor der Jahreshauptversammlung beim Vorstand einzureichen sind. Gäste sind zum öffentlichen Teil der Mietertagung herzlich willkommen. Feierabendradeln 18.30 Uhr, Treffpunkt: Bibliotheksvorplatz Achim, Veranstalter: ADFC OG Achim Langwedeler Kulturtage 2014 – Frühlings-Geschichten und -Gedichte 19 Uhr, mit musikalischer Untermalung durch Edelfried Hennig & Co., Lesung: Klärchen Seesko, Ort: Etelser Windmühle Jahreshauptversammlung des Trägervereins des KASCH 19.30 Uhr, Der Jahresabschluss 2013 wird vorgelegt. Veranstalter: KASCH Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, im Ökozentrum/Liekedeeler in Verden, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info: Silke Vespermann 0157/ 75340584, Email: silke@biodanza-verden.de

Mittwoch, 14. Mai Vortrag: Bilder einen indischen Hochzeit auf Bali 15 Uhr, Jutta Preissner berichtet mit beeindruckenden Bildern über die 3-tägige Hochzeitsfeier in tropischer Landschaft – Impressionen wie in Geschichten aus 1001 Nacht... Info: Ulla Keib 04231-970091, Wo: Verdener Hof, Veranstalter: DHB Netzwerk Haushalt Essig/Öl-Kurs 19.30 Uhr, Anmeldung erforderlich, Wo: Vom Fass, Große Straße 35 Abendliche Domführung 18 Uhr, mehr Informationen siehe 7. Mai Hai-Alarm am Müggelsee 20.20 Uhr, Deutschland 2013, 103 Min., FSK: ab 12 J., Veranstalter: Kommunalkino Verden


Termine im Mai 2014

www.achimswelt-online.de

Donnerstag, 15. Mai Ritter Sport Schokowerkstatt 11 bis 16.30, die Ritter Sport Schokowerkstatt macht Halt bei dodenhof und lädt alle Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren dazu ein, die Herstellung von Schokolade kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Veranstalter: dodenhof Vorlesen für Kinder im Kindergartenalter 16 Uhr, Wo: Stadtbibliothek Verden, Holzmarkt 7, Veranstalter: Förderkreis der Stadtbibliothek Gruppe: Stärkung in Krisenzeiten 19.30 bis 21.30 Uhr, jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Wir bieten eine Gruppe für Frauen an, die etwas an dieser stressbesetzten Situation verändern wollen. Sie können unter fachkundiger Anleitung der Psychologin Dr. Iris Stahlke herausfinden, wo Sie sich selbst im Weg stehen und Grenzen setzen müssen; die eigene Bedürfnisse besser wahrnehmen und formulieren lernen, um sich behaupten zu können. Die Anmeldung beinhaltet auch ein Einzel-Vorgespräch mit Frau Stahlke. Leitung: Dr. Iris Stahlke, DiplomPsychologin, Wo: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31, Anmeldung: Marianne Tjarks, Dipl.-Sozialpädagogin, Tel. 0423185120, Kosten: 40 Euro (Ermäßigung möglich), Dauer: 8 Treffen, vierzehntägig, Veranstalter: Frauenberatung Verden

Praxistag zum Erlernen der Kalkputztechnik: Alter Marokkanischer Tadelakt 10 bis 17 Uhr, der Maler Thomas Schmincke und Sonja Toaspern führen ein in die Techniken der Verarbeitung von Tadelakt. Diese Glanzputze sind interessant bei der Gestaltung von Badezimmern und Küchen, da sie Fliesen ersetzen können. Bitte Arbeitskleidung mitbringen! Kosten: 80 Euro inkl. Materialkosten und Mittagsimbiss, Wo: Ökozentrum, Artilleriestr. 6, Verden, Veranstalter: Netzwerk Nachhaltiges Bauen in Kooperation mit der Volkshochschule Verden

der des großen Entertainers Harald Juhnke und bringt in seinem neuen Liederabend ein Stück verloren gegangenes Berlin zurück auf die Bühne. Mit Unterstützung durch Ralf Schulz Kälte-Klimatechnik GmbH, Veranstalter: KASCH Hauskonzert: Lu Tsong – von Bach bis Prokofiev 20 Uhr, der chinesische Pianist Lu Tsong spielt Werke von Bach, Scarlatti, Haydn, Liszt, Chopin und Prokofiev. Wie schon letztes Jahr, veranstalten das Klavierhaus Helmich auch dieses Jahr wieder einen Klavierabend in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste Bremen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen ist eine Anmeldung unter 04231 930781 notwendig. Veranstalter: Klavierhaus HelmicH, Eitzer Str. 32, Verden

Vereinsbörse 10 bis 15 Uhr, Achimer Vereine stellen sich vor. Der Eintritt ist frei. Wo: KASCH, Veranstalter: Freiwilligenagentur Stadt Achim 50 Jahre: Jugendfeuerwehr Verden feiert Jubiläum 11 Uhr, Festkommers für geladene Gäste,

Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, siehe 13. Mai

wieder zurück, mit Kaffeetafel. Treffpunkt: Holab-Getränkemarkt an der Bremer Straße, Verden. Anmeldungen: Tel.: 0423161370, Veranstalter: Kneippverein Verden Spargelwandertour 9.30 Uhr, ca. 8 Kilometer Wanderung der Gruppen ‚Kleine Touren’ und ‚Senioren’ nach Hohenaverbergen zum Spargelessen. Treffen am Parkplatz Berliner Ring. Anmeldungen sind erbeten unter Tel. 042314877, Veranstalter: Kneippverein Verden Internationaler Museumstag: Tag der offenen Tür und Steinzeitfest 10 bis 17 Uhr, anlässlich des Internationalen Museumstags lädt das Deutsche Pferdemuseum ein, sowohl die informative, vielfältige Dauerausstellung als auch die aktuelle Sonderausstellung mit dem Titel „Der besondere Blick – PFERDE von Yann Arthus-Bertrand“ zu besuchen. Das Museum ist an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Kino Achim: Captain Phillips 20 Uhr, USA 2013, 134 Min, FSK ab 12, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Freitag, 16. Mai Ritter Sport Schokowerkstatt 9 bis 16 Uhr, mehr Infos siehe 15. Mai Lesung: Geschichte einer Liebe: Adele Schopenhauer und Sibylle Mertens 20 bis 21.30 Uhr, Adele Schopenhauer, Schriftstellerin, Künstlerin und Schwester des Philosophen Arthur Schopenhauer, und die »Rheingräfin« Sibylle MertensSchaaffhausen verband eine Liebesbeziehung, die leidenschaftlicher, turbulenter und skandalöser nicht hätte sein können. Am Vorabend des „Internationalen Tages gegen Homophobie“ laden die Frauenberatung Verden und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Verden zu dieser hochkarätigen Lesung ein. Angela Steidele, geb. 1968, Dr. phil., erforscht die Geschichte der Frauenliebe vor Erfindung der »Homosexualität«. Geschichte einer Liebe erzählt von der wechselvollen Beziehung zweier Frauen an der Schwelle zur lesbischen Identität der Moderne. (www.literaturport.de), Info Regine Balk, HP Psychotherapie, Tel. 04231-85129, Ort: Rathaus Verden, Große Str. 40, Kostenfrei, um eine Spende wird gebeten

und publikumswirksame Veranstaltung in der Verdener Innenstadt. In der City findet eine Rallye der Jugendfeuerwehrleute statt, an der die Jugendlichen aus Verden und aus befreundeten Jugendfeuerwehren teilnehmen. Rund um das Rathaus ist außerdem auch eine Ausstellung von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr vorgesehen.

Sonnabend, 17. Mai AWO-Tagesfahrt Höinghaus Modehaus in Hille Oberlübbe mit Modenschau und Frühstück, Spargelessen in Tinas Stube Hille Rothenuffeln, Schifffahrt Schachtschleuse/Minden und Weserfahrt, dann Kaffee und Kuchen in Tinas Stube, Veranstalter: AWO Ortsverein Verden

Öffentliche Stadtführung Verden 14 bis 15.30 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich! Treffpunkt: Lugenstein, Veranstalter: Tourist-Information

Frühjahrsflohmarkt Wo: Warwickplatz bzw. Fläche rund um das Kreishaus, Veranstalter: Förderverein der Fußballjugend des TSV Dauelsen

Afrika-Fest und Lesung 19 Uhr, die Verdener Autorin Vera Mountney liest aus ihrem Buch »Wenn Fledermäuse fliegen, träume ich von Nigeria«. Grundlage waren dazu 500 getippte Tagebuchseiten, die sie während ihres Aufenthaltes dort über das Leben in dem afrikanischen Land aufgezeichnet hatte. Rund um die Lesung wird sich ein Afrikanisches Flair im Cafe ausbreiten, Trommelmusik, Fotos und Kulinarisches aus der Nigerianischen Küche., Wo: Hofcafé in Haberloh, Haberloher Dorfstraße 2, Langwedel

Ritter Sport Schokowerkstatt 9 bis 16 Uhr, mehr Infos siehe 15. Mai

Kino Achim: Captain Phillips 20 Uhr, USA 2013, 134 Min, FSK ab 12, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Norddeutsche Videoclip/HipHop Meisterschaft 9 bis 22 Uhr, wenn mehr als 800 Tänzer und Tänzerinnen zusammen kommen, um die Norddeutsche Meisterschaft im Videoclip-Dancing und Hip Hop auszutragen, dann sind mitreißende Musik, beste Stimmung und viel Publikum garantiert. So auch am 17. Mai, wenn das Breitensportturnier bei dodenhof in Posthausen ausgetragen wird.

Haste Töne: Denis Fischer – Tonight Harald 20 Uhr, Denis Fischer interpretiert die Lie-

Kostenloses Schnuppergolfen 10 bis 11 Uhr, für jedermann. Veranstalter: Golf Club Verden e. V.

Sonntag, 18. Mai Große Fahrradtour 9.30 Uhr, ca. 60 Kilometer lange Fahrradtour von Verden nach Grundloser See und 37

Kunst- und Entdeckertour durch Baden 11 bis 18 Uhr, erstmalig haben fünf Badener Künstler auswärtige Kolleginnen und Kollegen zu sich nach Baden eingeladen, um mit ihnen gemeinsam vor Ort einen Einblick in ihr Schaffen zu geben. Die Bandbreite der Aktivitäten ist groß. Machen Sie einen gemütlichen SonntagsBummel durch das schöne Baden, besuchen Sie die Kunstschaffenden in ihren Ateliers bzw. Gärten und sprechen Sie mit ihnen über die Arbeiten. Siehe unter „Ausstellungen“. Spargelwandertour 12 Uhr, die ‚Montagswanderer’ fahren zum Spargelessen in Hohenaverbergen. Treffen am Parkplatz Berliner Ring. Anmeldungen sind erbeten unter Tel. 042314877, Veranstalter: Kneippverein Verden

Bitte melden Sie Ihre Veranstaltung bis zum 15. des Vormonats an: FAX

04231 / 80 00-20

MAIL

redaktion@achimswelt-online.de

POST

ALLERdings, Anita-Augspurg-Platz 7 27283 Verden


Termine im Mai 2014 Mit „Mine Cordes“ Langwedel entdecken 15 Uhr, „Von Feuersbrünsten, Raubrittern und Hollandgängern“ ist ein unterhaltsamer Spaziergang, der sie mit Geschichten aus dem alten Langwedel vertraut macht. Dieser dauert etwa 90 Minuten. Treffen ist auf dem Parkplatz bei Klenkes Gasthaus. Der Spaziergang kostet pro Person 4,50 Euro. Anmeldung ist nicht erforderlich. www.gaestefuehrungen-langwedel.de Frühjahrskonzert: Verdener Männerchor von 1876 17 Uhr, „Seid gegrüßt viel tausendmal“ unter diesem Motto veranstaltet der Verdener Männerchor von 1876 in der Aula des GAW ein Chorkonzert mit Liedern zum Frühling und mit anderen humorvollen und freudebringenden Liedern. Der Verdener Männerchor lädt alle Menschen, die Freude am Gesang und Musik haben zu diesem Chorkonzert herzlich ein. Der Eintritt ist frei Nick Saxon – live im Hofcafe 19 Uhr, Singer-Songwriter, gut aussehender Surfer, Weltreisender, Fernsehmoderator und Botschafter von Surfmarken – der 30jährige Australier Nick Saxon macht entspannten Surf-Folk-Blues, der an Jack Johnson, Ben Harper, John Butler und Xavier Rudd erinnert. Wo: Hofcafé in Haberloh, Haberloher Dorfstraße 2, Langwedel Songs & Whispers – Circuit 05/2014 20 Uhr, mit Benjalu acoustic (Newcastle, AUS) und Senakah acoustic (Dublin, IRL) in den Katakomben, Obernstraße 16, Achim, Veranstalter: Songs & Whispers

Montag, 19. Mai Vorbereitung von Kindern und Pferden 16 bis 18 Uhr, Vorbereitung auf ein orientalisches Fest im Juli, Wo: Langwedel, Zu den Wiesen, Tel.: 04232-8741 Schritt für Schritt Natur erleben 16 bis 18 Uhr, mit Edith und Ines Treffpunkt: Ellerbuschdamm-Schranke,  Infos: 04235-942996, Veranstalter: IG Partner Pferd VIELSEITIGe Lektüre 19 bis 20 Uhr, es wird Aktuelles, Beeindruckendes, Couchtaugliches, Dramatisches, Erschreckendes, Faszinierendes… bis Zwielichtiges aus der Unterhaltungsliteratur und der Krimiwelt vorgestellt. Eintritt: frei, um Voranmeldung für die Veranstaltung wird gebeten. Wo: vielseitig - Buchhandling & Buchberatung GbR, Große Str. 13, Verden, Tel.: 04231 6774919

Dienstag, 20. Mai Menssana-Tag mit Mineralstoffexpertin Frau Langer in der Rathsapotheke am Dom, Verden Offener Spielnachmittag 16 bis 18 Uhr, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Veranstalter: IG Partner Pferd, Zu den Wiesen, Langwedel, Tel.: 04232-8741 Spielenachmittag für alle von 3 bis 99 in der Stadtbibliothek 16 bis 18 Uhr, seit Anfang des Jahres

mehr lesen: wird regelmäßig jeden dritten Dienstag im Monat in der Stadtbibliothek gespielt. Verschiedene Brettspiele können ausprobiert und getestet werden, das Kinderparadies Witte erklärt gern die Spiele. Einfach vorbeikommen uns losspielen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei. Wo: Stadtbibliothek Verden

Kosten 25 Euro; Info: Sasja Metz, Tel. 04202-956 04 88, info@tierischinbalance. de, www.tierischinbalance.de, Wo: Bootshaus Achim, Uesener Weserstr. 17, 28832 Achim, Veranstalter: tierischinbalance Kino Verden: Le passé – Das Vergangene 20.20 Uhr, Frankreich 2013, 125 Min., FSK: ab 12 J., Veranstalter: Kommunalkino Verden

Feierabendradeln 18.30 Uhr, Treffpunkt: Bibliotheksvorplatz Achim, Veranstalter: ADFC OG Achim

Donnerstag, 22. Mai

Achimer Hunde-Stammtisch 19 Uhr, Folgender Vortrag  wird an diesem Abend gehalten: Tierkommunikation – kann ich wirklich mit meinem Tier sprechen? Kostenlos, um Spende wird gebeten. Anmeldung unter 042029560488. Wo: Gasthaus Haberkamp, Uphusener Dorfstr. 1, Achim, Veranstalter: tierisch in balance

Vorlesen für Kinder im Kindergartenalter 16 Uhr, wo: Stadtbibliothek Verden, Holzmarkt 7, Veranstalter: Förderkreis der Stadtbibliothek Geheime Keller & Gänge 16 Uhr, „Verden aufgeschlossen“, Anmeldung unter Tel.: 04231/12345, Veranstalter: Stadt Verden

Podiumsdiskussion: Achimer Argumente 19.30 Uhr, vor der Entscheidung: Bürgermeisterwahl in Achim. Eintritt frei. Das Achimer Kreisblatt lädt zur Podiumsdiskussion ein mit den Bürgermeisterkandidaten in Achim: Bernd Junker (SPD), Volker Wrede (CDU), Silke Thomas (parteilos), Rainer Ditzfeld (parteilos). Moderation: Manfred Brodt (Achimer Kreisblatt), Wo: KASCH, Veranstalter: Achimer Kreisblatt in Kooperation mit dem KASCH

Kino Achim: Blue Jasmine 20 Uhr, USA 2013, 98 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Eurythmieabend der Oberstufe 20 Uhr, Wo: Großer Saal, Freie RudolfSteiner-Schule Ottersberg, Amtshof 5, 28870 Ottersberg

Freitag, 23. Mai

Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, siehe 13. Mai

Lesebären 15 bis 15.45 Uhr, die „Lesebären“ der Stadtbibliothek Achim sind wieder aktiv. Eingeladen sind Kinder zwischen 10 Monaten und 3 Jahren sowie deren Eltern um zu singen, spielen, reimen und sich kennen zu lernen. Die Lesebären treffen sich im Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek. Veranstalter: Stadtbibliothek Achim

Menssana-Tag mit Mineralstoffexpertin Frau Lange in der Raths-Apotheke in Verden

Mittwoch, 21. Mai Absetzerauktion Wo: Niedersachsenhalle, Lindhooper Straße 92, Veranstalter: Masterrind GmbH

Skat & Doppelkopf 16 bis 18 Uhr, Saal des Stadtkirchenzentrums Verden, Veranstalter: St. Johannisgemeinde

Sprechtag: Hilfen für Menschen mit körperlicher Behinderung Der Fachdienst Gesundheit und Umweltmedizin des Landkreises Verden bietet wieder einen Sprechtag für Menschen mit einer körperlichen Behinderung an. Im Mittelpunkt der geplanten Beratungen stehen Fragen zu Problemen aus dem Alltag der Menschen, die mit einer Behinderung leben, sowie Fragen zu weiterführenden Behandlungsmöglichkeiten, orthopädischen Hilfsmitteln und chronischen Erkrankungen. Wo: Gesundheitsamt, Lindhooper Straße 67 in Verden statt. Anmeldungen unter der Telefonnummer (04231) 15-511 jeweils von Montag bis Donnerstag entgegen.

Offene Trauergruppe 16.30 bis 18 Uhr, Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich möglich. Ort: Gemeindehaus Kirchlinteln, Alte Dorfstr. 9, 27308 Kirchlinteln, Veranstalter: Abschied Bestattungen Stadtführung „Honigkuchen und Zigarren“ 18 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Information (Obernstraße 38), Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro (6-12 Jahre). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Veranstalter: Mittelweser-Touristik, TouristInformation Achim, Tel. (04202) 29 49

Abendliche Domführung 18 Uhr, mehr Informationen siehe 7. Mai

Rüdiger Hoffmann – „Aprikosenmarmelade“ 20 Uhr, Was haben eine Comedy-Tour und eine waschechte Rock’n’Roll-Produktion gemeinsam? Nichts. Und genau deshalb möchte Rüdiger Hoffmann auch etwas ändern. In seinem neuen und 10. LiveProgramm „Aprikosenmarmelade“ hat der „Entdecker der Langsamkeit“ nämlich das Gefühl, dass zu wenig Action in seinem Leben ist. Wo: Stadthalle Verden, Veranstalter: Revue Konzerte GmbH

Vortrag und Erlebnisabend: Tierkommunikation 19 bis 21.30 Uhr, Tierkommunikation bietet die Möglichkeit hinter einem Problem mit dem Tier auf dessen wahre Ursache zu sehen, z.B. wenn das Tier krank ist; das Tier verhaltensauffällig ist oder aber Probleme zwischen Tieren auftreten. An diesem Abend wird die Methode sowohl theoretisch wie praktisch demonstriert. 38

Kino Achim: Blue Jasmine 20 Uhr, USA 2013, 98 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Musikalischer Plattdeutscher Abend mit „Timmerhorst“ 20 Uhr, die Plattdeutsche Kultband von der Ostseeküste im „Waller Dörpshus“ in Verden-Walle, Veranstalter: Waller Heimatverein Musik auf dem Erbhof 20 Uhr, Bei freiem Eintritt präsentiert die Band „Planet Emily“ auf der Bühne am Schloss Erbhof Thedinghausen ihr Programm, Veranstalter: Förderkreis Erbhof Passarinho – Freiheit, Kampf und Federkleid 20 Uhr, ein Theaterstück voller Emotionen, Energie und Leidenschaft, entwickelt und aufgeführt von Schülerinnen und Schülern der Berufsbildenden Schulen Verden. Erleben Sie eine atemberaubende Geschichte über den schwierigen Weg der Freundschaft und der Veränderung im Leben. Ausdrucksstarke Tänze unterlegt mit fesselnder Musik und vielfältigen Kostümen werden Sie in eine andere Welt entführen. Freiheit, Kampf und Federkleid zeigt Ihnen die unterschiedlichsten Federtiere in abstrakten Welten und aufregenden Kulissen. Eine Geschichte für Groß und Klein, aufgeführt am 23./24. und 25 Mai 2014 jeweils im Forum der BBS Verden.. „Passarinho“ ist der Versuch, ein Tanztheater mit gesellschaftlichem und märchenhaftem Kontext zu entwerfen. Es geht um den Gegensatz zwischen Gut und Böse, Glück und Unglück. Eine bedeutsame Rolle in der Inszenierung spielt auch die von den Schülerinnen und Schülern ausgewählte Musik. Klassisch, rockig, futuristisch und mechanisch drückt sie zusammen mit den fließenden und kantigen Bewegungen und Sprüngen der Mitwirkenden die jeweilige Situation von „Passarinho“ aus. Ort: Forum der Berufsbildenden Schulen Verden, Neue Schulstraße 5, Verden-Dauelsen Einlass: 19 Uhr, Eintritt: 10 euro Erwachsene, 7 Euro ermäßigt für Kinder und Jugendliche, Vorverkauf: 8 Euro Erwachsene, 5 Euro ermäßigt für Kinder und Jugendliche.

Sonnabend, 24. Mai Pferdefotoworkshop für Einsteiger mit Linda Peinemann 9 bis 17.30 Uhr, Ganztägiger Grundkurs: Hunde- und Pferdeportraits und Bewegungsbilder im Gelände für Hobbyfotografen ohne oder mit leichten Vorkenntnissen, Kursangebot für Jugendliche und Erwachsene, Teilnahmegebühr: 90 Euro pro Person inklusive Verpflegung. Der ganztägige Kurs für Hobbyfotografinnen und -fotografen richtet sich an Personen ohne oder mit einigen leichten Vorkenntnissen, die sich noch nicht so sicher mit Umgang mit ihrer Kamera fühlen und ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen möchten. Kursbeginn ist um 9 Uhr am Deutschen Pferdemuseum. Der Workshop endet gegen 17.30 Uhr. Die Teilnahmegebühren für das ganztägige Seminar mit der Profi-Fotografin belaufen sich auf 90


Termine im Mai 2014

www.achimswelt-online.de Euro pro Person inklusive Verpflegung (Gebäck, Obst, warmes Mittagessen, Kaffee & Kuchen, Getränke). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass die Kursleiterin auf den Einzelnen eingehen kann. Detaillierte Kursinfos erhalten Sie bei der verbindlichen Anmeldung. Anmeldung unter: Deutsches Pferdemuseum, Holzmarkt 9, Verden (Aller), Tel: 04231/807140 oder per Email: verwaltung@dpm-verden.de. Für den Spätsommer ist ein weiterer Kurs für fortgeschrittene Hobbyfotografinnen und -fotografen geplant, die ihre Kameras bereits gut beherrschen. Er kann auch als Aufbaukurs zum Mai-Workshop genutzt werden. Weitere Infos unter www.dpmverden.de. Verden frühstückt! 10 bis 16 Uhr, der Frühling ist da und mit ihm auch die Zeit, in der man sich wieder öfter zu einer Tour auf den Drahtesel schwingt.In der Innenstadt dreht sich alles um das Thema „Radfahren“. Die Veranstaltung findet im Rahmen von „Verden frühstückt“ statt, mit Livemusik und vielen Sonderaktionen rund ums Rad: Fahrradparcour, Tourenberatung, Zubehör, Kindereinradzirkus, Hochrad, Spinning, Bambus-Räder, Segway, Radsportkleidung sowie viele Aktions- und Infostände. Fahrradflohmarkt: Zu dem Ereignis gehört auch ein Fahrradflohmarkt. Dort können Fahrräder kostenfrei angeboten werden. Verkauft werden dürfen ausschließlich gebrauchte Fahrräder aller Art, Einzelteile und auch Zubehör. Wenn Sie auf dem Flohmarkt etwas verkaufen möchten, melden Sie sich bitte bei Imke Sievers an: sievers@verden-hats.deDie Teilnahme am Flohmarkt ist kostenlos. Graffiti – Stencil Workshop 11 Uhr, mit Antje Herms; ab 12 Jahre; Graffiti ist eine junge Kunstform und es gibt viele Techniken, um Bilder und Tags individuell umzusetzen. Wir lernen die Grundelemente des Graffiti kennen und arbeiten mit Spraycans und verschiedenen Sprühköpfen. Mit Hilfe von Schablonen und Folien entstehen Stencil-Graffitis, mit denen wir Poster und individuelle T-Shirts gestalten. Gut ist es, wenn ihr Euch schon vorher Gedanken macht, was für Motive ihr sprühen wollt. Besonders gut geeignet sind Schriftzüge und Abbildungen mit starken Schwarz-Weiß-Kontrasten. Kurs Nr. HS 01 W14 · Sa.-So. 24.-25. Mai / 11 bis 16.30 Uhr / 72 Euro; Veranstalter: Kunstschule Achim des Kunstvereins Achim e.V., Uesener Mühlenweg 2, Achim, www.kunstverein-achim.de Öffentliche Stadtführung 14 bis 15.30 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich! Treffpunkt: Lugenstein, Veranstalter: Tourist-Information Buchpräsentation 16 Uhr, Prof. Dr. Ing. Armin Schöne stellt im Langwedeler Häuslingshaus am Mühlenbach das neue Buch „Die Erzbischöfe von Bremen und ihr Haus und Amt Langwedel“vor. Langwedeler Kulturtage 2014 – Lieder von Reinhard Mey 19 Uhr, Gesang/Musik: Karl-Heinz Steinmann (Gitarre), Dauer: 2 x 45 Minuten (1/2 Std. Pause), Ort: Rathaus

Emanuel: The Piano Killer im Trio 20 Uhr, Boogie-Woogie meets RockPiano. Erstmals wird in diesem Jahr am Vorabend des Dörverdener Spargelfestes auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden kräftig gerockt und getanzt: Emanuel Jahreis sorgt als „The Piano Killer im Trio“ für die richtige Stimmung und den perfekten Sound für einen ausgelassenen „Danz op de Deel“. Karten für den „Danz op de Deel“ sind für 10 Euro in der Tourist-Info in Verden, Große Straße 40, 27283 Verden und im Geschenkestübchen von Brigitte Köhn, Große Straße 71, 27313 Dörverden erhältlich. Karten-Reservierungen werden auch im Büro des Kulturgutes Mo. – Fr. von 10 -12 Uhr unter Tel.: 04234 / 9433009 entgegengenommen.

präsentiert die Band Bongo Botrako jetzt auf ihrer Deutschlandtour das Programm „Revoltosa“, das sie auf ihrer zweiten CD veröffentlicht hat. Es wirbt für Frieden, Liebe und Solidarität unter den Menschen und allen Völkern der Welt. Der Sound von Bongo Botrako zwischen Mestizo und Reggae garantiert gute Laune und macht Lust zu tanzen – gerade richtig für eine ausgelassene Frühlingsfiesta! Dazu verlässt der KuKuC übrigens sein bisheriges Nest und überrascht sein Publikum mit einem neuen Veranstaltungsort. Mehr darüber wird in Kürze auf der KuKuC-Homepage unter www.kukucottersberg.de und in der Tagespresse zu erfahren sein. Veranstalter: KuKuC e. V. Ottersberg

Tauchen Sie ein

und entdecken unsere

einzigartige Sport- und Erlebniswelt stimmungsvolle Saunalandschaft vielseitigen Kurs- und Wellnessangebote abwechslungsreiche Gastronomie s in Starten Sie mit un son! die neue Freibadsai Saumurplatz 27283 Verden Tel.: 04231 9566655 Mail: info@verwell.de Songs & Whispers – Circuit 05/2014 20 Uhr, mit: Benjalu acoustic (Newcastle, AUS) im Bergwerk Quelkhorn, Quelkhorner Landstr. 19, 28870 Quelkhorn, Veranstalter: Songs & Whispers

Passarinho – Freiheit, Kampf und Federkleid 20 Uhr, mehr Infos siehe 23. Mai

Sonntag, 25. Mai

KuKuC e. V. Ottersberg präsentiert: Bongo Botrako – Revoltosa 20 Uhr, Ihr explosiver Mix aus heißen Rhythmen und sozialkritischen Texten findet nicht nur in Spanien immer mehr Fans – Bongo Botrako, die Band aus Barcelona, startet jetzt ihre erste Deutschlandtournee. Nun machen die Katalanen Station beim KuKuC in Ottersberg! In Spanien ist Bongo Botrako derzeit eine der angesagtesten Bands. Die sieben Musiker traten schon mit Stars wie Manu Chao auf und brachten große Hallen zum Toben. Unterstützt von Radio Europa,

Dörverdener Spargelfest 11 Uhr, Aktionen und Leckereien rund um das „königliche Gemüse“ bietet das Dörverdener Spargelfest, das in diesem Jahr auf dem Gelände des Kulturgutes Ehmken Hoff stattfindet. Das vielfältige Programm verspricht einen schönen und abwechslungsreichen Tag für die ganze Familie auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden. Tandera Theater – Verflixter Ratz 11 Uhr, so ein Leben als Strassenratte ist alles andere als angenehm: Gift erkennen, 39

Fallen umgehen, dem Spaten ausweichen und im Abfall Eßbares aufspüren. „Wie gut haben es da die Haustiere“, denkt sie sich, wenn sie am Abend zu den erleuchteten Fenstern hochschaut. Ja, die kleine Ratte wünscht sich ein Zuhause: einen warmen Schlafplatz, eine gefüllte Futterschüssel, einen schönen Namen und jemanden, der sie lieb hat. Aber wer will schon einen verflixten Ratz?? Eine außergewöhnliche und entzückende Tiergeschichte für alle ab 4 Jahren. Spieldauer ca. 45 min. Eintritt: 4,50 Euro, Veranstalter: KASCH Spargelfahrt 11 Uhr, wo: Schiffsanleger Reeperbahn, Veranstalter: Flotte Weser Stadtführung: Der Stadtausrufer 15 Uhr, über 1000 Jahre Stadtgeschichte haben eine Fülle an Legenden, Sagen, Geschichten und Geschichte hinterlassen – genug Stoff also für einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Spaziergang durch die schöne Verdener Altstadt. Stadtausrufer wurden im Mittelalter auf öffentliche Plätze entsandt, um Meldungen, Klatsch, Tratsch und Neuigkeiten zu verbreiten. So auch Stadtführer HannsConrad Armbrecht, der in der Rolle als Stadtausrufer anhand von historischen und aktuellen Ereignissen und Begebenheiten einen kurzweiligen Eindruck von Verdens Stadtgeschichte und Geschehen in den altertümlichen Gassen in Verden gibt. Der Stadtrundgang beginnt am Verdener Lugenstein und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnehmergebühr beträgt 8 Euro pro Person. Informationen und Tickets in der Tourist-Information der Stadt Verden unter 04231/12345. Restkarten erhalten Sie vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Liebeslust und Liebesleid 18 Uhr, italienische und deutsche Madrigale von Monteverdi, Gesualdo und Schein. Heitere und schwermütige Musik zum immerjungen Thema „Liebe“! So erklingen neben dem berühmten „Lamento d’ Arianna“ auch einige sogenannte „Scherzi Musicali“ von Claudio Monteverdi und recht unbekannte Madrigalkompositionen von Johann Herrmann Schein. Eintritt frei – Spenden erbeten. Veranstalter: St. Andreasgemeinde Verden Passarinho – Freiheit, Kampf und Federkleid 20 Uhr, mehr Infos siehe 23. Mai

Montag, 26. Mai Schritt für Schritt Natur erleben 16 bis 18 Uhr, mit Edith und Ines Treffpunkt: Ellerbuschdamm-Schranke,  Infos: 04235-942996, Veranstalter: IG Partner Pferd e. V.

Dienstag, 27. Mai Offener Spielnachmittag 16 bis 18 Uhr, für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Veranstalter: IG Partner Pferd e. V., Zu den Wiesen, Tel.: 04232-8741 Lesung: Ulli Potofski 16 Uhr, Der bekannte Fußball- und Sportmoderator Ulli Potofski kommt zur Lesung in die Stadtbibliothek Verden. Er wird aus


Termine im Mai 2014

Unsere Produkte sprechen für sich. Wir gerne mit Ihnen.

☛ ☛ ☛ ☛ ☛ ☛ ☛ ☛ ☛

Fenster Rollläden Vordächer Wintergärten Insektenschutz Haustüren Innentüren Jalousetten Markisen

BERATUNG • PLANUNG • AUFMASS ANGEBOT • LIEFERUNG UND MONTAGE

Verdener Bauelemente Schrader GmbH & Co. KG

Lindhooper Str. 15-17 · 27283 Verden Tel. 0 42 31 / 34 44 · Fax 9 04 80 00 verdener-bauelemente@schradergmbh.de

seinen Locke-Büchern lesen und natürlich alle Fragen beantworten, die man so einem Autor und Moderator stellen kann. Neben seiner Fernsehtätigkeit ist Ulli Potofski ein erfolgreicher Kinder- und Jugendbuchautor. Ihm liegt es sehr am Herzen, Kinder und Jugendliche für das

mehr lesen: Kino Verden: Fenster zum Sommer 20.20 Uhr, Deutschland / Frankreich / Niederlande 2011, 96 Min., FSK: ab 12 J., Veranstalter: Kommunalkino Verden

Lesen zu begeistern. Mit seinen LeseShows erreicht er jedes Jahr rund 15.000 Kinder in ganz Deutschland. Seit 2004 sind bereits fünf Romane seiner Hauptfigur „Locke“ erschienen. Locke ist ein begabter Fußballer, der es mal zum Profi bringen will. Mit seinem neuen „Locke“Buch „Lockes Matchplan - Fußballprofi“ legt Ulli Potofski eine ganz neue Form eines Buches für Kinder und Jugendliche vor, nämlich ein Lese-Info-Mitmachbuch. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene in der Stadtbibliothek. Wo: Stadtbibliothek Verden

Donnerstag, 29. Mai Große Vatertagsparty Bier vom Fass, Bratwurst und Steaks vom Grill, Gute Musik … und vieles mehr, Veranstalter: Haags Hotel Niedersachsenhof Früh- bis Spätschoppen mit DJ Michael, Veranstalter: Eichenkrug Früchtnicht, Verden-Dauelsen Ginsengfest Wo: Florafarm Bockhorn/Walsrode

Feierabendradeln 18.30 Uhr, Treffpunkt: Bibliotheksvorplatz Achim, Veranstalter: ADFC OG Achim

Himmelfahrt-Frühschoppen 11 Uhr, mit der Live-Band „Happy End“, Veranstalter: Gasthof zur Linde, AchimBierden

Lokalkultur – Offene Bühne Vol. 11 19.30 Uhr, die elfte Session der Achimer Offenen Bühne im Kasch bietet wieder eine bunte Mischung regionaler Bands und Musiker. Eintritt frei – der Hut geht rum, Veranstalter: Offene Bühne Team in Koop. mit dem KASCH

Himmelfahrtsparty 11 bis 20 Uhr, Wo: Alter Markt, Achim, Veranstalter: Katakomben – Der Musikkeller Vorlesen für Kinder im Kindergartenalter 16 Uhr, Wo: Stadtbibliothek Verden, Holzmarkt 7, Veranstalter: Förderkreis der Stadtbibliothek

Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, im Oekozentrum/Liekedeeler in Verden, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info und Anmeldung: Silke Vespermann Telefon: 0157/ 75340584, Email: silke@biodanza-verden.de

Kino Achim: Sein letztes Rennen 20 Uhr, Deutschland 2013, 115 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Mittwoch, 28. Mai

Freitag, 30. Mai

Bastelnachmittag 15.30, die Fußball-WM beginnt bald, daher basteln wir aus Papier einen kleinen „Fußballer“. Für Kinder von ca. 4 bis 8 Jahren; Unkostenbeitrag: 1 Euro - max. 15 Kinder. Wo: Stadtbibliothek Verden

Baustellenführung: Norddeutsches Zentrum für Nachhaltiges Bauen 16 Uhr, Architekt Thomas Isselhard bietet eine Führung am Norddeutschen Zentrum für Nachhaltiges Bauen an. Das Gebäude wird in strohballengedämmter Holzrahmenweise im Plus-Energiestandard errichtet. Im Zuge der Führung wird über

Abendliche Domführung 18 Uhr, mehr Informationen siehe 7. Mai

die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Bauweise berichtet und das im Bau befindliche Gebäude besichtigt., Wo: Norddt. Zentrum für Nachhaltiges Bauen, Artilleriestr. 6, 27283 Verden, Veranstalter: Netzwerk Nachhaltiges Bauen e.V. Kino Achim: Sein letztes Rennen 20 Uhr, Deutschland 2013, 115 Min, FSK ab 6, Eintritt: 4,50 Euro / 3 Euro, Veranstalter: Kommunales Kino Achim Biodanza bedeutet Tanz des Lebens 20 Uhr, Lust auf Musik und Bewegung? Lass dir die Idee von Biodanza vorstellen, in der Herbergstr. 12 in Achim, Dauer ca. 2 Stunden, Kursgebühr 15 Euro, Schnuppern jederzeit möglich! Info und Anmeldung: Silke Vespermann 0157/ 75340584, Email: silke@biodanza-verden.de

Sonnabend, 31. Mai Domweih Vom 31. Mai bis 5. Juni findet in der Innenstadt die 1029. Verdener Domweih statt. Veranstalter: Stadt Verden Großes Kinderfest 14 Uhr, für Kinder gibt es Spiel und Spaß auf der Wiese: Sackhüpfen, Eierlaufen, Ballontanzen. Es gibt Pinocchio-Eis, und Kinderkuchen für die Kleinen und Torte und Kaffee für die Großen. Lydia und Roland Pöllnitz vom Hofcafé in Haberloh sorgen für das leibliche Wohl. Wo: Hofcafé in Haberloh, Haberloher Dorfstr. 2, Langwedel After Domweihparty 22 Uhr, Wie auch in den vergangenen Jahren heißt es wieder die „After Domweih Party“ in der Stadthalle Verden! Wenn die Marktmeile schließt, geht‘s in der Stadthalle erst richtig los: Auch 2014 lädt Eventmacher „Nachtaktiv“ zur After-Domweih-Party ein. Gefeiert wird ab 23 Uhr. Einlass ab 16 Jahren (mit „Muttischein“).

DRK: Lebensrettende Kenntnisse in Erster Hilfe jetzt auffrischen Landkreis.(eb). Sind Sie fit in Erster Hilfe? Nur ein Drittel aller Autofahrer kennt alle lebensrettenden Erstmaßnahmen am Unfallort. Um die erforderlichen Kenntnisse aufzufrischen, bietet das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Verden regelmäßig fundierte Ausbildungen in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (LSM) und Erster Hilfe (EH) an. Auch ein ErsteHilfe-Training für Teilnehmer mit Vorkenntnissen steht auf dem Programm. Was tun, wenn es im Straßenverkehr gekracht hat? In den zahlreichen Kursen des DRK-Kreisverbandes Verden erlernen die Teilnehmer wie man eine Unfallstelle richtig absichert, wie der

Notruf abgesetzt wird und wie das Retten aus dem Fahrzeug funktioniert. Die Wiederbelebung bei einem Kreislaufstillstand, stabile Seitenlage bei Bewußtlosigkeit oder eine erste Wundversorgung mit dem Verbandkasten aus dem Auto runden das Ganze ab. Ein vier Doppelstunden umfassendes Erste-Hilfe-Training zur Auffrischung und Vertiefung der vorhandenen Kenntnisse findet am Donnerstag, 24. April ab 8 Uhr im DRK-Kreisverband Verden, Lindhooper Straße 20/22 statt. Wer sich für den Führerschein der Klassen A und B in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen schulen lassen muss, kann am Samstag, 26. April ab 9 Uhr im DRK-Heim Baden, Bahnhofstraße 29, teilnehmen – in vier Doppelstunden werden

hier die wichtigsten Handgriffe und Maßnahmen zur Lebensrettung bei Verkehrsunfällen erlernt. Ein weiterer Kurs in LSM findet am Samstag, 10. Mai ab 9 Uhr im DRKKreisverband Verden und am Samstag, 24. Mai ab 9 Uhr im DRK-Heim Ottersberg, Grüne Straße 24, statt. Im DRK-Heim Baden findet am Wochenende Samstag, 26. bis Sonntag, 27. April auch ein klassischer, acht Doppelstunden umfas40

sender Lehrgang in Erster Hilfe statt. In diesem praxisnahen Kurs erhalten die Teilnehmer Kenntnisse, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit oder Beruf richtig helfen zu können. Dieser Kurs ist Pflicht für den Führerschein der Klasse C sowie für Übungsleiter in Sportvereinen und betriebliche Ersthelfer. Ein weiterer Kurs wird am Dienstag, 6. und Mittwoch, 7. Mai ab 9 Uhr und am Wochenende Samstag, 19. und Sonntag, 11. Mai ab 9 Uhr jeweils im DRK-Kreisverband Verden angeboten. Am Wochenende Samstag, 24. und Sonntag, 25. Mai findet ein Erste-Hilfe-Kurs ab 9 Uhr im DRKHeim Ottersberg statt. Anmeldungen zu den Kursen nimmt der DRK-Kreisverband Verden e. V. telefonisch unter 04231/9245-28 entgegen.


Termine im Mai 2014

www.achimswelt-online.de

Der Reitverein Aller-Weser lädt ein Sehenswerte Dressur- und Springprüfungen für alle Altersklassen

Verden (eb). Am Wochenende vom 9. bis 11. Mai dreht sich in der Stadt Verden wieder mal einiges um Ross und Reiter. Vom Freitag bis Sonntag findet die 47. Auflage des Dressur- und Springturnieres des Reitvereins Aller-Weser statt. Auf die Teilnehmer und Zuschauer warten sehenswerte Dressur- und Springprüfungen von der Basis bis zur schwersten Klasse, für Kinder

um in den insgesamt 36 Prüfungen den sportlichen Wettkampf zu suchen. Über 100 ehrenamtlichen Helfer, fast alle Mitglieder des RV Aller-Weser, werden an diesem Wochenende den Rahmen schaffen – fast der ganze Verein ist auf den Beinen, um den Teilnehmern beste Bedingungen und den Gästen einen angenehmen Aufenthalt „Auf der Bünte“ zu bieten“ kündigen die Veranstalter an. Sie erwarten rund 3.500 Gäste auf dem idyllisch gelegenen Turnierplatz. Für Freitag sind die Prüfungen für junge Pferde im Springparcours wie im Dressurviereck geplant. Am Samstag und Sonntag wird dann auf 4 Plätzen gleichzeitig Reitsport pur geboten von der Führzügelklasse für die Kleinsten bis zur hohen Dressur im Viereck oder den schweren Springen – für jeden sollte das das passende und kurzweilige Sporterlebnis zu sehen sein. Das kleine Zelt mit Restauration am großen Dressurviereck lädt zum Verweilen ein.

und Jugendliche, für Späteinsteiger, für Profis – kurzum für jeden Anspruch gibt es mindestens eine Prüfung. „Wir rechnen aufgrund der neuen Ausschreibung mit zusätzlichen Prüfungen, weniger Einschränkungen und wenig Konkurrenz anderer Veranstalter: Mehr als 2.220 reservierte Startplätze werden sich die gut 500 Reiter mit mehr als 1.000 Pferden sichern,

Im großen Zelt am Springplatz lockt das kulinarische Angebot. Auf der Terrasse vor dem Zelt kann man bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen Springsport erleben. Crepes, Eiskrem, täglich wechselnder Mittagstisch und Wurstbude,

Süßigkeiten- und Obstbude ergänzen das Angebot. Der Kletterturm am Samstag und Sonntag und das Ponyreiten am Sonntag runden das Programm weiter ab. Der Eintritt ist frei.

Plattdeutsches, Gedichte, Lieder und Kunst aus Schrott Langwedeler Kulturtage unter dem Motto „Mal anders“ Langwedel (is). Die Langwedeler Kulturtage gehen in die letzte Runde. „Mal anders“ – so das Motto – wird es auch bei den abschließenden fünf Veranstaltungen. Da wäre der Plattdeutsche Abend mit Musik am Freitag, 9. Mai. „Auch wir Plattdeutschen wollen zu den Kulturtagen beitragen“, sagen HansHermann Meyer, Heino Meyer und Anneliese Hamann. Die Drei gestalten den Abend in der Schützenhalle in Daverden. Beginn ist um 19 Uhr. Hans-Hermann Meyer, bekannt als ehemaliger Ortsbürgermeister von Daverden, liest Geschichten auf Plattdeutsch. Heino Meyer aus Holtebüttel denkt sich lustige und nachdenkliche Gedichte aus und erfreut damit sein Publikum. Anneliese Hamann, bekannt als Tine Listich, trägt kurze, humorvolle Geschichten vor. Kurz gesagt: Das Trio gibt Maigedichte und Heimatverbundenes zum Besten. Zwi-

Die Band „On Air“ sorgt auf dem Frühschoppen für musikalische Unterhaltung.

lesen zu dürfen. Die Daverdenerin trägt eigene Gedichte und aus Werken von Dichtern alter und neuer Zeit sowie Kurzgeschichten befreundeter Autoren vor, allesamt zum Thema „In mir ist Frühling“. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. „Über den Wolken“ und andere Klassiker von Reinhard Mey sind am Sonnabend, 24. Mai, im Langwedeler Rathaus zu hören, gesungen und gespielt von Karl-Heinz Steinmann aus Schwarmstedt-Both-

schendurch unterhalten die „Dröhnbüddels“ aus Stemmen mit Gesang und Musik. Der Eintritt ist frei, aber der Hut wird kreisen, weil die Dröhnbüddels ein Honorar bekommen. Weiter geht es am Dienstag, 13. Mai, mit Frühlings-Geschichten und -Gedichten in der Etelser Windmühle. Der Etelser Dorfverein erfüllt Klärchen Seesko, Autorin, Dichterin und Hobbyfotografin, damit einen langgehegten Wunsch: Einmal in der Etelser Mühlen 41

mer. Der Abend beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, allerdings geht auf Wunsch des Künstlers, der honorarfrei auftritt, zum Schluss der Hut für eine Spende herum. „Kunst & Korrosion – No. 4“, heißt es am Sonnabend, 24. Mai, und Sonntag, 25. Mai: Zum vierten Mal stellt Udo Smorra in seinem Skulpturengarten „Rostlaube“ in Langwedel aus (Marienstraße 39). Mehr als 70 Exponate erwarten die Besucher in dem lauschigen, liebevoll gestalteten Garten. Im angeschlossenen Galerieraum stellt der befreundete Künstler Dieter Juknischke aus Achim zum zweiten Mal seine Holz- und Steinskulpturen vor. Die Ausstellung ist an beiden Tagen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Mit dem MusikFrühschoppen am Sonntag, 1. Juni, der um 10.30 Uhr im Waldschösschen Daverden beginnt, klingen die Langwedeler Kulturtage aus. Dabei sorgt die Band „On Air“ für musikalische Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.


Termine im Mai 2014

mehr lesen:

Ausstellungen

Verden Mensch, Natur, Struktur bis 30. Juni, Purnima Susanne Woock zeigt in der Osteria Max am Verdener Dom Gouache-, Acrylgemälde, Aquarelle und Zeichnungen. Der besondere Blick – Pferde von Yann Arthus-Bertrand bis 2. November, Unter dem Titel „Der besondere Blick – Pferde von Yann Arthus-Bertrand“ zeigt das Deutsche Pferdemuseum die eindrucksvollen Pferde-Fotografien des international gefeierten Fotografen und Filmemachers Yann Arthus-Bertrand. Männerträume bis 24. Mai, Männerträume, die auch Frauen gefallen, zeigt das Verdener Kunsthaus CasarettoArt. Meisterhaft fotografierte Jaguar-Sportwagen von Frank B. Ehemann, stimmungsvolle Oldtimeraufnahmen von Wolfgang Simlinger, alte Grand-Prix-Fotografien aus den 50er Jahren, Harley Davidson-Grafiken von Ute Hillenbrand auf Leinwand oder unter Acrylglas. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr, Wo: Verdener Kunsthaus CasarettoArt, Brückstraße 4-6, Veranstalter: CasarettoArt Ölbilder von Tine Pockels 3. Mai bis 30. Mai, Am Samstag, 3. Mai ist viel los in Verden. Der neue Rathausplatz wird um 14 Uhr eingeweiht und durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet.

lerin überrascht seit einigen Jahren immer wieder mit neuen Ideen. Ihre Techniken sind Acryl, Öl, Aquarell und Bleistiftzeichnungen. Sie selbst sagt zu ihren Arbeiten:“ Eine Passion für die Farben des Regensbogens. – Die Malerei selbst in ihrer abwechslungsreichen Vielfältigkeit beflügelt meine Fantasie und spiegelt den Ausdruck der Seele wider und so abwechslungsreich die Lebenswünsche sind, so vielfältig sind die Möglichkeiten der Malerei.

Die Ausstellung in der Rathausgalerie wird am Samstag, 3. Mai um 15.30 Uhr mit einer Einführung von Helga Busch eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 9 bis 16 Uhr, Donnerstag 9 bis 18 Uhr und Freitag 9 bis 12.30 Uhr. FreiheitsVogel 5. Mai bis 26. Juli, Zur Vernissage am Dienstag den 20. Mai um 17 Uhr kommen eine AutorinnenLesung der Künstlerin und FlötenTöne von Mirjam Hory aus Ottersberg zu Gehör. Die Ottersbergerin Petra Rumpsfeld arbeitet in verschiedenen Formaten in Mischtechniken auf Papier und Leinwand. Die Ausstellung in der Frauenberatung Verden, Grüne Straße 31 kann besichtigt werden: Montags. bis Freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr

Achim Tiere bis 28. Mai; Fotoausstellung vom FotoClub Thedinghausen in der TEE-HAUS Galerie, Herbergstr. 2-4, Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.30 bis 18 Uhr, Sa 9.30 bis 13 Uhr

Langwedel Ausstellung Reiners Tabakfabrik bis 20. Juni, Ort: Häuslingshaus Langwedel

Vorwiegend Wesermarsch 15. Mai bis 4. Juni Gemäldeausstellung mit Arbeiten von Günter Klein, Baden, Veranstaltungsort: Kundenhalle der Kreissparkasse, Ostertorstraße 16, Verden

schwarz-weiß-bunt 11., 18. und 25. Mai, Dietrich und Julian Steincke. Im Mausoleum zeigen der in Etelsen lebende Künstler Dietrich Steincke und sein Sohn Julian ihre Werke in einer ersten gemeinsamen Ausstellung. Neben den vielen Personen schon bekannten Radierungen zu klassischer Musik und Jazz zeigt der am Domgymnasium Verden unterrichtende Musikpädagoge auch Abtraktes und Gegenständliches in Acryl. Julian Steincke, geboren 1990, arbeitete

Kirchlinteln Ingeborg Müller – Bilder und Specksteinskulpturen 6. April bis 25. Mai, die Künstlerin Ingeborg Müller aus Dauelsen stellt ihre Bilder und Specksteinskulpturen im Müllerhaus in Kirchlinteln-Brunsbrock aus. Die Künst-

nach dem Abitur in Verden zunächst als Kulissenmaler am Filmset bei Peter Jacksons „Der Hobbit“ in Neuseeland. Nach Aufenthalten in den Filmstudios Babelsberg, dem Schauspielhaus Hamburg und der Bayrischen Staatsoper absolviert er zur Zeit eine Ausbildung zum Mediengestalter in Hannover. Er zeigt ebenfalls ein große technische Bandbreite von Skulptur über Acryl bis hin zu Digital Art. Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr, Wo: ehemaliges Mausoleum, Schlosspark Etelsen

Dörverden Udo Teuchert – Landschaften Nord/Süd4. Mai bis 29. Mai im Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden. Am 4. Mai um 15 Uhr öffnet die Ausstellung mit Landschaftsaquarellen und -ölbildern von Udo Teuchert im Ausstellungsgebäude des Kulturgutes Ehmken Hoff in Dörverden. Die Ausstellung ist sonntags von 14 bis 17.30 Uhr zu sehen. Bevorzugt widmet sich Udo Teuchert der Landschaftsmalerei, mit Vorliebe südlichen Motiven. Häuser, Orte sind oft seine Motive, da sie „Ausdruck der Gegend sind“. Südliche Motive wegen der Farben, der Wärme und des Flairs. Viele seiner Bilder sind auf Malreisen bzw. Reisen unter anderem nach Mallorca, Malta und Lesbos entstanden. Linoldruck im Ehmken Hoff 4. Mai, ab 14 Uhr kann die Kunst des Linoldrucks bewundert werden. Wer Lust hat, sich kunsthandwerkliche Arbeiten anzusehen, ist auf dem Kulturgut Ehmken Hoff in Dörverden gut aufgehoben.

Was sagen die Sterne? Gesundheit, Liebe, Geld – das erwartet Sie im Monat Mai WASSERMANN 21.01. – 19.02. In Ihrer Spontaneität könnte Ihnen schnell ein Versprechen über die Lippen kommen, das Sie unter Umständen gar nicht einhalten können. Um am Ende nicht in eine schwierige Lage zu kommen, lieber etwas zurückhalten!

FISCHE 20.02 – 20.03. Schieben Sie lästige Pflichten nicht länger auf. Sobald sie erledigt sind, fühlen Sie sich geradezu befreit und können sich wieder ganz den Dingen widmen, die Ihnen Spaß machen. Und sei es nur, ein Buch zu lesen.

WIDDER 21.03. – 20.04. Nun sind sie auch wieder da, all die Geistesblitze, die tollen Ideen und die guten Vorsätze, gesünder zu leben. Sie sind jetzt bereit, Dinge anzugehen, an die Sie sich zuvor längere Zeit nicht herangetraut haben.

STIER 21.04. – 21.05.

LÖWE 23.07. – 23.08.

Gerade dann, wenn Sie meinen, jeder will etwas von Ihnen, sollten Sie sich kleine Inseln der Ruhe schaffen. Nach der Arbeit mal nicht nach Hause gehen, sondern einfach die Zeit bei einer Shoppingtour genießen.

ZWILLINGE 22.05. – 21.06.

Sie müssen das Glück nicht lange suchen, es kommt von sich aus zu Ihnen. Vielleicht liegt das daran, dass Sie jetzt die Dinge grundsätzlich positiver betrachten und dadurch eine ganz besondere Ausstrahlung haben.

JUNGFRAU 24.08. – 23.09.

Wichtig oder völlig nebensächlich? Wer diese Frage umgehend beantworten kann, hat schon mal gute Voraussetzungen, um eine relativ entspannte Zeit zu erleben. Alle anderen könnten ein kleines Zeitproblem bekommen.

KREBS 22.06. – 22.07.

Die perfekte Lösung? So emsig Sie momentan auch danach suchen, Sie werden sie vermutlich nicht so schnell finden. Vor allem, wenn es um Beziehungsfragen geht, sollten Sie sich selbst nicht unter Zeitdruck setzen.

WAAGE 24.09. – 23.10.

Für Ihre Ideen scheint niemand zurzeit ein offenes Ohr zu haben. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ihre Sternstunde kommt schon noch, nur keinen Stress aufkommen lassen. Das geht auf Kosten der guten Laune. 42

Nur zu gerne würden Sie einem Menschen aus Ihrem Umfeld gestehen, was er Ihnen bedeutet. Amor scheint seine Finger im Spiel zu haben. Powerplanet Mars hilft und sorgt dafür, dass Sie nun den ersten Schritt wagen.

SKORPION 24.10. – 22.11. Gar keine Frage: Ihren Eingebungen dürfen Sie jetzt vertrauen. Jupiter und Venus unterstützen Sie bei Ihren Herzenswünschen. Geben Sie sich aber nicht zu siegessicher. Es könnte immer noch etwas dazwischenkommen.

SCHÜTZE 23.11. – 21.12. Die alltäglichen Pflichten setzen Ihrer Gesundheit zurzeit extrem zu. Nehmen Sie sich ein wenig zurück, nichts ist wichtiger als Ihr Wohlbefinden. Gute Sternenkonstellation für neue, spannende Freizeitaktivitäten.

STEINBOCK 22.12. – 20.01. Nehmen Sie ein schwieriges Gespräch als Chance, einiges wieder geradezurücken. Ganz wichtig: Schuldzuweisungen vermeiden und Kompromissbereitschaft signalisieren. Nehmen Sie sich einen gutgemeinten Rat zu Herzen.


Notdienste im Mai 2014 Apotheken-Notdienst Achim und umzu 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA

Verden und umzu 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

R X + X1 U T M N + N1 O L R S + S1 M N + N1 O P R S + S1 M N + N1 O P R S + S1 L R O P R S + S1 S + S1 X + X1 V + V1

DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA SO MO DI MI DO FR SA

H I K J A B C D F G H I K J A B C D F G H I K J A B C D F G F

für die Apotheken in Verden und umzu gilt: der Wechsel im Notdienst erfolgt morgens um 8 Uhr.

Notdienste A

Raths-Apotheke am Dom Lugenstein 4, Verden Tel. 0 42 31 / 26 54 B Neue Apotheke Große Str. 60, Verden Tel. 0 42 31 / 27 19 C Hirsch-Apotheke Am Holzmarkt 8, Verden Tel. 0 42 31 / 26 80 D Nordertor-Apotheke Große Str. 4, Verden Tel. 0 42 31 / 33 98 E Löns-Apotheke Windmühlenstr. 18, Verden Tel. 0 42 31 / 31 70 F Storchen Apotheke Plattenberg 57, Verden Tel. 0 42 31 / 52 55 G Löns-Apo. im Facharztzentr. Eitzer Str. 18, Verden Tel. 0 42 31 / 6 77 36 90 H Apotheke am Rathaus Große Str. 5, Verden Tel. 0 42 31 / 92 05 16 I Mühlen-Apotheke Diensthoper Str. 16, Dörverden Tel. 0 42 34 / 94 33 55 J Central-Apotheke Große Str. 96, Dörverden Tel. 0 42 34 / 13 08 K Geest-Apotheke Hauptstr. 46, Kirchlinteln Tel. 04 2 36 / 7 77 L Alte Apotheke Obernstr. 5, Achim Tel. 0 42 02 / 89 99 M Apotheke im Hufeisen Uesener Feldstr. 5, Achim Tel. 0 42 02 / 95 55 95 N Brunsviga-Apotheke Syker Str. 2, Thedingh. Tel. 0 42 04 / 4 06 N1 Burg-Apotheke Große Str. 8, Langwedel Tel. 0 42 32 / 9 32 50

O P P1 R S S1 T U V V1 W X X1 Y Z

Hansa-Apotheke Meislahnstraße 2-4, Achim Tel. 0 42 02 / 49 00 Eichen-Apotheke Hauptstr. 99, Oyten Tel. 0 42 07 / 12 51 Marsch-Apotheke Hauptstr. 12, Blender Tel. 0 42 33 / 16 62 Paulsberg-Apo. am Markt Obernstr. 47, Achim Tel. 0 42 02 / 6 11 33 Flora-Apotheke Hauptstr. 52, Oyten Tel. 0 42 07 / 30 03 Rieder-Apotheke Dorfstr. 45, Riede Tel. 0 42 94 / 79 58 58 Rats-Apotheke Obernstr. 22, Achim Tel. 0 42 02 / 80 16 Apotheke in der Vahr Friedrichstr. 17, Achim Tel. 0 42 02 / 88 89 88 Storchen-Apotheke Uphuser Heerstr. 35, Achim Tel. 0 42 02 / 91 01 50 Paracelsus-Apotheke Hauptstraße 72, Daverden Tel. 0 42 32 / 15 89 Sonnen-Apotheke Obernstr. 58, Achim Tel. 0 42 02 / 36 16 Schloß-Apotheke Bahnhofstr. 12, Etelsen Tel. 0 42 35 / 9 41 41 Morsumer-Apotheke Verdener Str. 19, Thedingh. Tel. 0 42 04 / 16 11 Weser-Apotheke Verdener Str. 157, Achim Tel. 0 42 02 / 97 91 97 Apotheke bei Dodenhof Posthausen Tel. 0 42 97 / 81 68 16

für die Apotheken in Achim und umzu gilt: der Wechsel im Notdienst erfolgt morgens um 9 Uhr.

Krankenhäuser

Aller-Weser-Klinik Achim, Bierdener Mühle 2, Telefon 0 42 02 / 99 80 Aller-Weser-Klinik Verden, Eitzer Straße 20, Telefon 0 42 31 / 10 30

Zahnärzte

Zahnärzte Kreis Verden aktueller Notdienst unter: Telefon 0 42 31 / 9 85 07 50

Tierärztlicher Notfalldienst 24-Stunden,7 Tage/Woche-Bereitschaftsdienst Kleintierklinik Dr. Mergenthal/Dr. Heine, 28832 Achim, Borsteler Landstr. 10 Telefon 0 42 02 / 21 21

Centrum für Kleintiermedizin Dr. med. vet. Gronau, 28832 Achim-Baden, Hainkämpe 4, Telefon 0 42 02 / 5 23 26 67

Kleintierpraxis Etelsen Dr. Faensen, 27299 Langwedel, Bremer Str. 32 Telefon 0 42 35 / 646

09.05. bis 11.05., 23.05. bis 25.05. und 29.05. bis 01.06. Kleintierpraxis Dr. Kreime, Verden, Zollstr. 19 Telefon 0 42 31 / 8 44 77 und 0173 / 23 68 434 24-Stunden Bereitschaft Tierärztliche Praxis Ottersberg Klinik für Kleintiere/ Pferdepraxis/Nutztierpraxis, Ottersberg, Große Str. 101, Tel. 0 42 05 / 3 17 90 43

zentrale Notdienstnummern außerhalb der Sprechzeiten:

Bereitschaftsdienstpraxen: … am Krankenhaus Achim (für Achim, Oyten, Ottersberg, Sottrum, Horstedt, Hellwege, Reeßum, Hassendorf, Thedinghausen, Etelsen, Cluvenhagen, Hagen-Grinden, Giersberg, Steinberg)

Telefon 116 117 Mo., Di.: Do., 19 - 21 Uhr, Mi., Fr.: 17 - 20 Uhr, Sa., So., Feiertage: 9 - 13 Uhr und 17 - 20 Uhr … am Krankenhaus Verden (für Verden, Kirchlinteln, Langwedel, Blender, Martfeld, Morsum, Schwarme, Dörverden, Hoya, Hoyerhagen, Hilgermissen, Eystrup)

Telefon 116 117 Mo., Di.: Do., 19 - 21 Uhr, Mi., Fr.: 17 - 20 Uhr, Sa., So., Feiertage: 9 - 13 Uhr und 17 - 20 Uhr Riede und Emtinghausen gehören zum Bereitschaftdienstbereich Stuhr-Weyhe

Telefon 116 117

Augenärzte 02.05., 17 Uhr bis 05.05., 8 Uhr Dr. med. Loesch und Partner 27356 Rotenburg, ☎ 04261-670800 09.05., 17 Uhr bis 12.05., 8 Uhr Dr. med. Kirchhoff 27356 Rotenburg, ☎ 04261-2294 16.05., 17 Uhr bis 19.05., 8 Uhr Dr. med. Priegnitz 27283 Verden, ☎ 04231-82323 oder 0174-8019777 23.05., 17 Uhr bis 26.05., 8 Uhr Dres. Gockeln/Schipper/Kesper 31582 Nienburg, ☎ 05021-66095 oder 0172-5406095 29.05., 8 Uhr bis 30.05., 8 Uhr Dr. med. Unger/Manojlovic 28832 Achim, ☎ 0420280480 oder 04202-804813 30.05., 17 Uhr bis 02.06., 8 Uhr Dres. med. Ahlers/Müller 29664 Walsrode, ☎ 05161-73033


Haus & Garten

mehr lesen:

Die offene Pforte in Achim und Umgebung

Bewährtes Konzept in neuen Räumen / Einweihung der Glaserei Laugesen am neuen Standort in Verden Walle

Anika und Wolfgang Laugesen (vorne) und Mitarbeiter Hendrik Schmidt feierten mit vielen Foto jn Gästen die Einweihung der neuen Räumlichkeiten.

Verden (ge). Die Glaserei Laugesen ist eine bewährte Adresse in Sachen Glas, Technik und Design. Der Meisterbetrieb hat aus Platzgründen seinen alten Standort in Kirchlinteln aufgegeben und sein neues Domizil in der Waller Heerstraße 75 in Verden Walle bezogen. Der Abschied ist Wolfgang Laugesen nicht ganz leicht gefallen, „doch jetzt bin ich ganz froh, dass

wir einen Standort in so guter Lage gefunden haben“, freut sich der Glasermeister und Experte für Markisen, Sonnenschutz, Fenster, Türen, Rolläden und kreative Badideen. Die Glaserei ist ab sofort telefonisch zu erreichen unter der Rufnummer 04230/3389900 sowie in Notfällen auch rund um die Uhr unter 01 78 / 35 29 151.

Zäune Geländer

Zusammengestellt wurde das abwechslungsreiche Programm von der Initiatorin Liane Schirmer. „Die offene Pforte in Achim und Umgebung“ besteht seit 2002 als private Initiative und seitdem haben bisher knapp 40 verschiedene Gärten teilgenommen“, so Schirmer. „In der „offenen Pforte“ sind sehr unterschiedliche Gärten zusammengeschlossen – bei jedem lohnt sich ein Besuch!“

Nunmehr zum dreizehnten Mal lädt die private Initiative „Die offene Pforte in Achim und Umgebung“ ein, die Pflanzenpracht in ihren Gärten zu bestaunen. Insgesamt 15 Gartenbesitzer in Achim und den umliegenden Orten öffnen an bestimmten Terminen zwischen Mitte Juni und Mitte August ihre „Pforten“ für Besucher und bieten somit die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und Anregungen zu geben.

Zwischen 200 und 5000 Quadratmeter sind die Gärten groß und präsentieren z.B. Zier- und Nutzpflanzen, Staudenbeete und südliches Flair, Kübel-Arrangements, Gehölzraritäten und Kräutergarten, Weinlaube, Badeteich, Zauberwald, Rosen und Buchshecken, bezaubernde Plätze, eine Ruinenmauer mit kunstvollen Mosaikarbeiten und auch Originelles aus Stein, Holz und Metall.

Neu dabei sind in diesem Jahr der Bauerngarten „Lustiger Strump“, die „Ländliche Sommerfrische“ und die „Kleine Oase“. Eine Terminverschiebung ist bei dem Garten „Hinter Schloss und Riegel“ zu beachten: Er steht für alle Interessierten anstatt am 29. Juni erst am 20. Juli offen. Zwei Gärten sind nach telefonischer Absprache geöffnet. Drei der Gartenbesitzer öffnen ihre Gartenpforten für Besucher nochmals in den Abendstunden des 27.09.2014, um die Schönheiten ihrer Gärten im besonderen Licht zu präsentieren.

Treppen Bauschlosserei Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7

GELÄNDERBAU

Schmiede-, Gitter-, Drahtzäune Einfahrtstore • Gartentore Bauschlosserei • Metallbau Ziergitter • Treppen Mario Schröder · Nienburger Straße 52 · 27283 Verden/Aller Telefon 0 42 31 / 67 18 47 · Telefax 0 42 31 / 67 18 50 WWW.SCHLOSSEREI-SCHROEDER.DE · INFO@SCHLOSSEREI-SCHROEDER.DE

Wertstoff-Entsorgung + Recyclinganlage GmbH

Erd- und Abbrucharbeiten / Containerdienst Verkauf von: Annahme von: • Recyclingbaustoffe aus Beton und Rotstein – diverse Körnungen • Natursteinpflaster • Füllsand • Mutterboden

Achim (eb). „Ein Garten hinter Schloss und Riegel“, „Badelandschaft im Bauernviertel“, oder „Gepflanzte Lebenserinnerungen“ - die private Gartenkultur in Achim und Umgebung ist ideenreich und vielfältig. Jeder Garten ist einzigartig und steht, um den typischen Charakter zu umschreiben und die Vorlieben seiner Besitzer widerzuspiegeln, unter einem bestimmten Motto.

• Bauschutt • Holz • Baustellenrestabfälle • Gartenabfälle

Mietstation für Minibagger Einsteinstraße 11 · 27321 Morsum · Telefon: 0 42 04 / 68 55 14 · Telefax: 0 42 04 / 68 55 15 www.wera-gmbh.de · info@wera-gmbh.de

44

Die Terminübersicht 2014 mit Kurzbeschreibungen der Gärten und Kontaktadressen der Gartenbesitzer, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Mittelweser-Touristik GmbH, ist ab sofort kostenfrei erhältlich an vielen Stellen der grünen Branche (Baumschulen, Gartencentern, Blumengeschäften) und in der Tourist-Information Achim, Mittelweser-Touristik GmbH, Obernstraße 38, 28832 Achim, Tel. (0 42 02) 29 49, Fax (0 42 02) 91 05 16, E-Mail: info@achim-tourismus.de, Internet: www.achim.de


Haus & Garten

www.achimswelt-online.de

Check-up für den Rasenmäher Tipps für die regelmäßige Wartung des Gartenhelfers (djd/pt). Ein satter, dichter Rasen ist das Aushängeschild der heimischen Grünoase. Bei der Pflege des grünen Teppichs müssen Rasenmäher während der Freiluftsaison Höchstleistungen erbringen, da sie bis zu zweimal wöchentlich zum Einsatz kommen. Doch damit der nützliche Gartenhelfer jederzeit anspringt, sollte der Benzinmäher regelmäßig zur Inspektion. So darf beispielsweise der Ölstand nie unter die Minimalmarke fallen, da sonst der Motor schweren Schaden nehmen könnte. Die Experten von Briggs & Stratton, einem der weltweit größten Hersteller von Motoren für Benzinrasenmäher, empfehlen, mindestens einmal im Jahr einen Ölwechsel durchzuführen. Handelt es sich um einen neuen Rasenmäher, ist der erste Austausch nach fünf Betriebsstunden fällig. Am bequemsten ist es, diese Arbeit einem autorisierten Händler zu

Ölauffangbehälter unter den Mäher. Ist die Ablassschraube gelöst, kann das alte Öl ablaufen. Anschließend die im Bedienungshandbuch des Benzinmähers genannte, zertifizierte Ölsorte bis zur Markierung einfüllen. Ebenso wichtig für eine lange Lebensdauer ist die regelmäßige, gründliche Reinigung des Gartenhelfers. Alte Grasreste können unter Umständen sehr aggressiv sein und eine Säure entwickeln, welche das Blech angreift und durchrosten lässt. Die Grasbüschel entfernen Gartenfreunde mit einem Holzspatel, Wasser und einer Bürste. Jedoch nie den zu starken Strahl des Gartenschlauchs auf Lager, Dichtungen oder Motorteile richten, da diese sonst beschädigt werden könnten. Zum Check-up des Rasenmähers gehört auch die sorgfältige Kontrolle der Messer, denn zeigen diese Risse oder Kerben, muss sie der Fachhändler umgehend ersetzen. Stumpfe Messer

Wer seinen Rasenmäher gründlich pflegt und reinigt, erhöht dessen Lebensdauer und MähFoto: djd/Briggs & Stratton leistung.

überlassen, denn der entsorgt das Altöl auch fachgerecht. Wer den Ölwechsel selbst in die Hand nehmen will, kippt den Rasenmäher mit der Luftfilteroder Zündkerzenseite nach oben und legt Zeitungspapier sowie einen

sind nachzuschleifen, nur eine scharfe Klinge sorgt für einen sauberen und glatten Schnitt. Anschließend fehlt nur noch frischer Kraftstoff im Tank, und schon kann die Rasenpflege beginnen. Unter www.briggsandstratton. com gibt es weitere Infos zur richtigen Wartung von Benzinmotoren für Gartengeräte.

Lebensart für das Bad

Moderne Heiztechnik Bäder nach Maß Sauna & Wellness

Neu in

Verden-Walle Qualität seit über 40 Jahren

Carl-Hesse-Straße 35 27283 Verden (Aller) Telefon: (0 42 31) 6 10 19

Glasdesign Montage Reparatur Raumteiler ShowerGuard®-Glasduschen Wärmeschutzverglasung Fenster Türen Insektenschutz Spiegel Rollläden Markisen und vieles mehr! n

n

n

www.h-ringel.de

n

n

n

Ihr Partner für Garten- & Landschaftsbau, Pflasterarbeiten & Straßenbau 103457_Anzeige_Bäder_48x132.indd 3

24-Stunden Glas-Notdienst Tel.: 0 42 30 / 338 99 00

31.01.14 13:06

Reiner Barning GmbH

Barni macht das schon!

• Kelleraushub • Baumpflege/Gehölzschnitt • Zaun- und Pergolenbau • Gartenpflege • Teichbau • Rasensaat • Holz häckseln • Grabpflege

Waller Heerstraße 75 27283 Verden-Walle Mobil: 0178 / 35 29 151 Tel.: 0 42 30 / 338 99 00 Fax: 0 42 30 / 338 99 01 info@glaserei-laugesen.de

• Winterdienst s an! Rufen Sie un • Erdarbeiten • Kanalarbeiten • Betonarbeiten • Kabelverleagung • Drainage und Entwässerung • Natur-, Klinker- und Betonsteinpflasterung

Föscheberg 55 · 27308 Kirchlinteln-Holtum-Geest Telefon 0 42 30 / 94 27 56 · Fax 0 42 30 / 94 27 54 E-mail: fa@reiner-barning.de · Internet: www.reiner-barning.de

www.glaserei-laugesen.de

45


Haus & Garten

mehr lesen:

Der Mai sorgt für Blütenfülle im Garten Vegetationsschub erfordert viel Pflege Landkreis (rm). Im Mai kommen Flora und Fauna im Garten wieder voll zur Entfaltung. Neben Obstund Ziergehölzen blühen Zwiebelblumen und Stauden. Bienen und Hummeln sammeln Blütenstaub und Nektar und tragen so zur Befruchtung bei. Die Vögel sind bei der Brutpflege, alles wächst und gedeiht. Was sich im Mai in einer Woche entwickelt, braucht im August den ganzen Monat. Solch ein Vegetationsschub erfordert natürlich auch mehr Pflege. Auf Balkon und Terrasse macht sich mediterranes Flair breit, wenn sich buntbepflanzte Blumenkästen und prächtige Kübelpflanzen präsentieren. Zitrusbäumchen, Oleander und Lantanen, Fuchsien, Pelargonien, Petunien und Tagetes bilden den Schwerpunkt der Blütenfülle in unseren Gärten. Typische Maiblüher sind Flieder, Rosskastanien und Maiglöckchen. Die

TERRASSENDÄCHER

Vor dem Kauf sollte immer auf Qualität geachtet werden.

Foto: fotolia

vom Wind zerrissen. Stellen Sie Ihre Kübelpflanzen also zunächst an einen geschützten Plätz, oder geben Sie Ihnen einen leichten Schutz. Im Mai werden wieder viele Pflanzen ver- und gekauft. Wer im Gartencenter, der Baumschule oder in der Gärtnerei schwache oder gar kranke Pflanzen

Blätter der Kübelpflanzen sind an das wesentlich geringere Licht im Haus oder in der Garage gewöhnt, reagieren empfindlich auf einen schnellen Wechsel ins Freilandklima und vertragen eine direkte Umstellung ins Freie schlecht. Blätter verbrennen unter Umständen in der Sonne oder werden

kauft, ist selbst verantwortlich. Die Betriebe geben keine Garantie, dass Rose oder Rhododendron später im Garten auch gut wachsen und blühen. Und Pflanzen sind vom Umtausch ausgeschlossen. Wenige lange und dünne Triebe sind ein Zeichen dafür, dass Pflanzen zu lange an einem ungünstigen Platz gestanden haben. Matte Blätter deuten ebenfalls auf schlechte Bedingungen hin. Schädlingsbefall und Krankheiten entdeckt man am ehesten auf den Unterseiten von Blättern und Blüten sowie in Verzweigungen und Blattachseln. Bei Flecken und Gespinsten von Insekten kaufen Sie die Pflanze lieber nicht. Auch den Ballen sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt anschauen. Die Erde sollte feucht, aber nicht nass sein. Frische, weiße Wurzelspitzen deuten auf ein gesundes und aktives Wurzelwerk hin. Feine Fasern dürfen unten aus den Löchern des Topfes

Der Moderne Zaun für die Zukunft NEU:

n Zaun-Sensatio n für Ihren Garte

Aluminium-Glas Aluminium-Glas

Das schönste Eigentor der Welt!

Aluminium-Glas Aluminium-Glas

Das Aktionspaket für echte Gewinner:

• Seitenteile • Ganzglasschiebetüren

• Garagen-Sektionaltor iso 20** • Zuverlässiges Antriebssystem NovoPort® • 2-Kanal-Handsender „Mini-Novotron 502“

Wenn Sie Geld sparen wollen -

fragen Sie erst uns!

• Rolladen •Wintergärten Wintergärten • Rolladen • Wintergärten • Rollladen • Fenster Markisen • Fenster • Markisen • Fenster • Markisen • Vordächer •Haustüren Wintergärten • • Haustüren Vordächer • Haustüren • Rolladen Vordächer • Fenster • Markisen •Der Haustüren • Vordächer Familienbetrieb mit 50-jähriger Erfahrung!

Jörg Rosebrock Tortechnik Moorstraße 8 · 27313 Dörverden Tel. 04234-942656 · Fax 942657 www.Rosebrock-Tortechnik.de Mail: info@Rosebrock-Tortechnik.de

KPS Verlags GmbH Satztechnik, Auftrag229271, KdNr.16717, StichwortAluminium, Glas, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c

46


Haus & Garten

www.achimswelt-online.de ragen, braune Wurzeln dagegen sind immer ein Warnzeichen. Pflanzen brauchen viel Licht. Rolllcontainer eignen sich daher nicht als Verkaufsregal sondern sind nur zum Transport geeignet. Es sollte viel natürliches Licht und Luft von allen Seiten an die Pflanzen herankommen, die Töpfe dürfen nicht zu dicht nebeneinander stehen und nicht eingepackt sein. Gut ist, wenn die Pflanzen mit Angaben zu Blühzeitpunkt und -farbe, Größe und Ansprüchen an den Standort beschriftet sind und ein Pflegeetikett haben. Schon der erste Eindruck beim Betreten der Verkaufsstätte zählt. Eine Wasserlache ist äußerst ungünstig für die meisten Pflanzen, hier faulen die Wurzeln. Außerdem sollte man sich im Verkauf umsehen. Es sollte dort kein Unkraut wachsen oder vergammelte Pflanzen herumliegen. Welke Blüten und gelbe Blätter an der Verkaufsware sind absolut tabu. An Gartenarbeiten steht Gießen frisch aufgegangener und gesetzter Pflanzen bei Trockenheit an und natürlich das Jäten von Unkraut. Im Bereich Pflanzenschutz auf Schnecken achten; absammeln, evtl. einen Schneckenzaun aufstellen. Beim Auftreten von Blattläusen, Spinnmilben und Dickmaulrüßler umgehend bekämpfen. Dies ist auch mit biologischen Mitteln möglich. Lassen Sie sich dazu im Fachhandel beraten. Man kann jetzt Zweijährige wie Nelken, Stockrosen, Fingerhut u.a. aussäen, einjährige Sommerblumen pflanzen. Polsterstauden lassen sich jetzt ebenfalls teilen und verpflan-

zen. Montbretien, Canna, Tigridia u.a. sommerblühende Zwiebel- und Knollengewächse haben jetzt ebenfalls ihre Pflanzzeit. Verblühtes regelmäßig entfernen, verblühte Zweijährige komplett von den Beeten räumen und Frühsommerblüher aufbinden. Empfindlichen Arten wie z. B. Dahlien, Tränendes Herz über Nacht Frostschutz geben. Der Schnitt der Ziergehölze richtet sich nach deren Blütezeit. Edelrosen und andere Sommerblüher vertragen einen kräftigen Rückschnitt im Frühjahr. Sie entwickeln dann bis zur Blütezeit wieder kräftige, blühfähige Triebe. Frühjahrsblüher werden nach der Blüte geschnitten. Normalerweise genügt es, die Büsche ein wenig auszulichten, so etwa beim Flieder (Syringa), beim Goldregen oder bei Zierquitten. Dazu werden einige alte Zweige direkt am Boden entfernt. Das fördert die Verjüngung und den Austrieb neuer Blütentriebe für das nächste Jahr.

4,49

SIB. LÄRCHE … 27 x 142 mm ToP Service-Top Preise

beratung-aufmaß-zuschnitt

10 bis 18 Uhr geöffnet. Wer technisch interessiert ist, der hat an dem Wochenende die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion zu werfen. Whirlpool & Living aus Posthausen ist außerdem mit von der Partie und zeigt am Standort in der Werner von Siemens Str. 2 die Neuheiten auf dem Whirlpoolmarkt. Inspiration für die heimische Gartengestaltung können sich die Besucher in der angegliederten Ausstellung eines Gartencenters holen. Zu gewinnen gibt es ein Wochenende mit einem schicken Flitzer, als weitere Preise beim großen Gewinnspiel winken Einkaufsgutscheine der Wintergarten & Elementebau GmbH im Wert von 500 und 300 Euro. Der Erlös der Tombola wird an das Kinderhospiz Löwenherz gespendet.

Holzfachmarkt …QualiTäT für Ti m S p a n n h a k e

RiffelbReTTeR euro/lfdm

WPC … 24 x 146 mm

Achim (ge). Die Achimer Firma Wintergarten & Elementebau baut Wintergärten komplett aus einer Hand und entwickelt für die individuellen Bedürfnisse des Kunden eine maßgeschneiderte Lösung. Zur Produktpalette gehören neben hochwertigen Terrassendächern, Wintergärten und Orangerien auch Haustüren, Vordächer, Garagentore, Fenster, Rollläden, Markisen und Beschattungsanlagen. Vom klassischen Stil bis zum modernen Design ist hier alles möglich. Wer sich über Produktneuheiten und das Unternehmenssortiment informieren möchte, den lädt die Wintergarten & Elementebau GmbH am Wochenende vom 17. bis 18. Mai zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Ausstellungsräume und -flächen sind an beiden Veranstaltungstagen jeweils von

Hängekätzchenweiden (Salix caprea ‚Pendula‘) und Mandelbäumchen (Prunus trilaha) sollten nach der Blüte kräftig gestutzt werden. Das regt sie zur Entwicklung neuer Blütentriebe für das nächste Jahr an. Nach dem Rückschnitt auf kurze Stummel mit wenigen Knospen, etwa wie bei Edelrosen, bringen die kleinen Bäumchen während des Sommers wieder viele kräftige Triebe hervor und bilden buschige Kronen. „Mandelbäumchen „sind übrigens keine Fruchtgehölze, sondern reine Zierpflanzen. Sie tragen nur Blüten.

Holz im Garten … 7,95

Tag der offenen Tür bei Wintergarten und Elementebau / Atmosphäre mit Fackeln, Lichteffekten und Feuerwerk am Abend

dauerhafte lebensräume

3,49

DOUGLASIE … 28 x 145 mm

TerrassenÜberdach

8,99

individuell für Sie zusammengestellt mit Qualitäts-Stegdoppelplatten oder Lichtplatten

BANGKIRAI … 25 x 145 mm

Kostenloser Lieferservice (innerhalb unseres Tourenplanes)

27283 Verden/Aller . Hohe Leuchte 12 A - Tel. 0 42 31 / 40 02 . Fax 0 42 31 / 8 40 10

47

Mo.-fr. 8.00-18.00 uhr Sa. 8.00-13.00 uhr


Haus & Garten

mehr lesen:

Kräuterdüfte und Gemüselust

EXPERTEN TIPP · EXPERTEN TIPP Kennzeichnung der Energiewerte eines Immobilienangebotes in Immobilienanzeigen

Vielfalt für Küche und Garten bei Oestmann

zusätzlich eine Kennziffer enthält. Sie liegt in einem Bereich zwischen A+ (sehr gut) bis H (hoher Verbrauch).

Immobilienexperte Michael Bruns

Verden. In Hinblick auf die Umsetzung des von der Europäischen Union vorgeschriebenen erweiterten Verbraucherschutzes ist es nun auch in Deutschland endlich so weit, dass die Kennzeichnung der Energiewerte eines Immobilienangebotes in Immobilienanzeigen vorgenommen werden muss. Unsere Kollegen in den Nachbarländern verwenden diese Form der Darstellung schon seit mittlerweile etwa zwei Jahren und weisen in ihren Exposes die Energiewerte in der Weise aus, wie wir es bei uns beispielsweise von Haushaltsgeräten oder inzwischen aus der Automobilbranche kennen. Die farbliche Darstellung einer Energieskala ist zwar im Energieausweis vorhanden, für die Anzeige oder das Expose jedoch nicht vorgeschrieben. Es ist bei Energieausweisen, die bis zum 30. April 2014 erstellt wurden, ein Kennwert angegeben der in die Anzeige künftig übernommen werden muss und für Ausweise die ab dem 1. Mai 2014 erstellt werden, neben dem Kennwert

Ob nun diese Information dem Verbraucher einen konkreten Hinweis zu seinem eigenen künftigen Energieverbrauch geben wird, ist unklar. Wissenschaftliche Untersuchungen zu diesem Sachverhalt belegen, dass die vom Gesetzgeber bisher definierten DIN Werte des Bedarfsausweises in der Praxis nicht erreicht werden, die Häuser also nicht so viel Energie verbrauchen, wie durch den Energieausweis prognostiziert.

Gemüse- und Kräuterexpertin Tina Lechner hält für Oestmann-Kunden jede Menge Tipps und Kniffe Foto: Ralf Reincken bereit.

Armsen (ge). Endlich ist die graue Jahreszeit vorbei – hier kommt der Frühling! Kräuter sind nicht nur gesund, sie sind zudem auch noch sehr dekorativ und lassen sich beispielsweise mit Gemüsejungpflanzen zu einem schönen Beet kombinieren.

Ein Wohnhaus ist eben kein Kühlschrank und der Verbrauch sehr vom Temperaturempfinden der Bewohner abhängig. Immerhin bieten die Energieausweise eine gute Orientierung zu Modernisierungsmaßnahmen, die bei einer Bestandsimmobilie wirtschaftlich sinnvoll erscheinen können und damit auch tatsächlich Energie und Co2 einsparen helfen.

Unzählige Arten und Sorten von Kräutern gibt es in diesem Jahr wieder bei der Gärtnerei Oestmann in Armsen zu finden. Von A wie Ananasminze bis Z wie Zwergcurry wird hier eine große Vielfalt präsentiert, die unserer Küche eine besondere Note gibt und für den nötigen Pfiff am heimischen Herd sorgt.

Priorität sollte immer auf die zügige Amortisation der Maßnahmen ausgerichtet sein, da jedes Bauteil eines Hauses ein anderes Verhältnis zwischen Energieeinsparungsmöglichkeit und Herstellungskosten aufweist. Auch hierzu können die zertifizierten Energieberater Auskunft erteilen.

Das Konzept von „Gemüselust“ bietet den Hobbygärtnern eine bequeme Möglichkeit, Gemüse im eigenen Garten anzubauen. Gemüselust liefert ein reichhaltiges Angebot an Feldund Südgemüse und Blumen. Bei den Freilandtomaten gehören Sorten wie die Wildtomate „Rote Murmel“ zu den Pflanzenhits, die als besonders robust, aromatisch und ertragsreich gelten.

Expertentipp von Michael Bruns Cordes & Bruns Immobilien

Wer sich zum Kauf vom veredelten Gemüse entscheidet, bekommt bei Oestmann zugleich eine übersichtliche Kulturanleitung mitgeliefert. Wissen Sie eigentlich, was Ausgeizen bedeutet? Oder dass die Veredelungsstelle nicht in die Erde gehört? Die ausführliche beiliegende Information

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite! 48

gibt eine wichtige Starthilfe, die das Gärtnern auch für Anfänger erleichtert. Tina Lechner von Oestmann ist seit mehr als 20 Jahren eine erfahrene Expertin in Sachen Zierpflanzen und Kräutern und steht gerne für eine fachkundige Beratung zur Verfügung. Sie gibt gerne praktische Tipps, wie beispielsweise bei leichten Nachtfrösten eine Grabkerze in das Gewächshaus zu stellen, um für etwas Wärme für die empfindlichen Pflanzen zu sorgen. Zum dort erhältlichen GemüselustProgramm gehört auch ein „KinderGarten“-Sortiment für den Nachwuchs, das die Neugierde weckt und einen kinderleichten Einstieg für kleine Freizeitgärtnerinnen und -gärtner bieten soll. Zu der Auswahl gehören beispielsweise das Radieschen Ratze, die Erbse „Noril Süß und Lecker“ oder auch die „Rote Murmel“ als schmackhafte Wildtomatensorte. Unter dem Motto „Wachsen, Staunen, Ernten“ wurde dabei sorgsam auf die Auswahl von beliebtem Kindergemüse geachtet, das süß, mild und schmackhaft ist und auf der Gemüse-Hitliste der Kinder ganz weit oben steht. „Am besten gleich vom Strauch in den Mund“, auf diese Weise sorgt der Gemüseanbau für schnelle Erfolgserlebnisse und Spaß bei den Kindern.


Immobilien[center] Ostertorstr. 11 · Verden Telefon 0 42 31/ 92 66-60 Telefax 0 42 31/ 92 66-69 www.cordes-bruns.de

Obj.: 3491 Verden, Einmalig gelegenes Wohnhaus der Extraklasse mit Wasserblick und unverbaubarer Weitsicht nach Süd-Westen. Dieses Architektenhaus bietet einem gehobenen Wohnanspruch alles Erdenkliche an Wohnkomfort und ist für eine Familie mit Kindern ebenso gut geeignet wie für ein Paar, das großzügiges Wohnambiente in allerbester Lage genießen möchte.

Obj.: 3719 Verden, Einfamilienhaus, 4,5 Zimmer, Küche, Bad, 160m² Wohnfläche auf einer Ebene, 20m² NF, Grundstücksfläche 724m², pflegeleichter Garten mit Terrasse und Gartenhaus EKW 110, Gasheizung, Bj. 2003

Obj.: 3734 Verden, Einfamilienhaus, 6 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Gäste-WC, 145m² Wohnfläche, Vollkeller, 700m² Grundstücksfläche, Garage, Pool, Gartenhaus EKW 250 gültig bis 2024, Gasheizung, Bj. 1965

Obj.: 3813 Kirchlinteln, großfläch. EFH, 13 Zimmer auf 343m² Wfl., 2000m² Grundstück, 3 Bäder, Swimming-Pool, Pferdestall mit Paddock, Einliegerwohnung, großer Garten mit Naturteich. Hochwertige Austattung wie Granitböden, Fußbodenheizung, Kamin uvm. EBA, EKW 83,4, Ölheizung, Bj. 1997

EVK 200, Gaszentralheizung, Bj.1991 950.000,- €

295.000,- €

249.000,- €

415.000,- €

(zuzügl. 5,95% Provision)

(zuzügl. 5,95% Provision)

(zuzügl. 5,95% Provision)

(zuzügl. 5,95% Provision)

Obj.: 3826 – 3828 Verden – Neubau, Eigentumswohnungen im Zweifamilienwohnhaus, EG Zimmer, Küche, Bad, 94m² Wohnfläche, 25m² NF, Terrasse 18m², 69m² Garten

Verden – Neubau, Eigentumswohnungen im ZFH, OG mit separatem Zugang, 3 Zimmer, Küche, Bad, 100m² Wohnfläche, 25m² NF, Terrasse 36m²

EBA, EKW 64, Gasheizung, Bj. 2014

EBA, EKW 64, Gasheizung, Bj. 2014

Obj.: 3674 Wahnebergen, Einfamilienhaus mit schönem Grundstück, 4 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, überdachte Terrasse, Pool, Gartenhaus, Garage, Carport, Grundstücksfläche 790m² EKW 148, Gasheizung, Bj 1995

Energiekennwert 103, gültig bis 2024

179.000,- €

179.000,- €

175.000,- €

(zuzügl. 2,00% Provision)

(zuzügl. 2,00% Provision)

(zuzügl. 5,95% Provision)

Sie möchten Ihre Immobilie veräußern! Sie suchen ein Objekt zur eigenen Nutzung oder zur Kapitalanlage? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin – wir sind gerne für Sie da!

Informationen für Immobilienverkäufer: Sie suchen eine Immobilie zur eigenen Nutzung oder zur Pflichtangaben Anzeigen) Pflichtangabenfür füralle alleInserate Inserateabab01.05.2014 01.05.2014(auch (auchfür fürbereits bereitsvorher vorher erstellte erstellte Anzeigen) Kapitalanlage? Erstelldatum des Energieausweises bis 30.04.2014 Erstelldatum des Energieausweises ab 01.05.2014 Wohngebäude Nicht-Wohngebäude Wohngebäude Nicht-Wohngebäude Vereinbaren Sie einen Beratungstermin • Energieausweistyp • Energieausweistyp • Energieausweistyp • Befeuerungsart • Befeuerungsart • Befeuerungsart – wir sind gerne für Sie da!Ratur? Olo to dem nullor resto• Baujahr • Energieeffi zienzklasse reic tem rerferi onsequo et quibus eaquunt fugita nullandio VerbrauchsBedarfsVerbrauchsBedarfsVerbrauchsBedarfsVerbrauchsBedarfsausweis ausweismagnam, ausweis si ausweis ausweis ausweis ausweisaccum ausweis comnisque cus sit, et, est utecte dolor • Energie• Endenergie• StromEndenergie• Endenergie• EndenergieEndenergieEndenergienonsera voloribea que •peruptas et quas expliqu• verbrauch atecae• bedarf non verbrauchsbedarf verbrauchsbedarf verbrauch bedarf Strom kennwert kennwert Strom • Endenergiecon nihicime magnis • Energie• Heizenergie- qui sus. • Endenergiebedarf Wärme • Energieausweistyp • Befeuerungsart • Baujahr

verbrauch für Warmwasser enthalten (ja/nein)*

EBA – Energiebedarfsausweis / EKW – Energiekenwert / EVK – Energieverbrauskennwert Wfl. – Wohnfläche / NF – Nebenfläche / ZFH – Zweifamilienhaus / EFH – Einfamilienhaus Bj. – Baujahr

Obj.: 3773 – 3785 Verden-Innenstadt, Wohnprojekt „Alte Dekanei”, Mietwohnungen und Büroflächen als Neubaustandard in einem denkmalgeschützen Wohnhaus, hochwertige Ausstattung, Aufteilung zur Zeit noch, Mietpreis in Abhängigkeit von Größe, Ausstattung und Mietdauer auf Anfrage,

verbrauchskennwert

verbrauch Wärme

Bus sequi officita dolupti squistore por sum, ullatur a voluptur maximet et aceaqua ectior sum fugia duscimu Es existiert noch kein Energieausweis Verzicht auf Angabe derque energetischen Kennwerte inQuid der Anzeige möglich, Vorlagepflichtiscille des Ausweises spätestens zur Besichtigung sandelles cuptur? es dendign ssimeni sitaepudae voloribea que peruptas voloribea que peruptas.

* Ist im Energieverbrauchskennwert der Energieverbrauch für Warmwasser nicht enthalten (weil Warmwasser z. B. mit Strom direkt in den Wohnungen erwärmt wird), addieren Sie pauschal 20 Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter Gebäudenutzfl äche zum Kennwert dazu und nennen Sie diesen Wert in der Anzeige.


Haus & Garten

Griemert Kramer Hoffmeyer Eingetr. Partnerschaft (AG Hannover PR 200118)

Rechtsanwälte Fachanwälte und Notare RECHTSANWÄLTE UND NOTARE

Horst Griemert

Fachanwalt für Erbrecht · Bau- u. Architektenrecht · Versicherungsrecht

Hans Otto Hoffmeyer

· Miet- u. Wohnungseigentumsr. · Verkehrsrecht

Jan Bernd Zerhusen

Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Verkehrsrecht

Tim Weller

· Rechtsanwalt

NOTARIAT

Gerhard Block

Bürovorsteher Tel. 04231 / 925820

Bremer Str. 9 · Verden Telefon: 04231 / 92580 E-Mail: reno@gkh-anwalt.de

mehr lesen:

Durchblick bei der „zweiten Miete“ Genaue gesetzliche Vorgaben für die Nebenkostenabrechnung Landkreis (ahk). In diesen Wochen ist es wieder soweit, zahlreichen Mietern flattert die Nebenkostenabrechnung ins Haus. Die sogenannte „zweite Miete“ ist oft ganz schön happig, das liegt zum großen Teil an den steigenden Energiekosten in den letzten Jahren. Da möchte natürlich niemand zu viel bezahlen. Auch die Schlagzeilen der letzten Wochen um fehlerhafte Abrechnungen verunsichern viele Mieter zusätzlich. Immer mehr stellen sich die Frage ob vielleicht auch sie zu stark zur Kasse gebeten werden. Doch wie kann man überprüfen, ob bei der Nebenkostenabrechnung alles mit rechten Dingen zuging? Hierüber informieren Claudia Speck und Sigrid Bartsch, Fachwirtinnen der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei der Kreisbaugesellschaft Verden, Eigentümerin von rund 1400 Wohnungen im Landkreis Verden.

Claudis Speck (l.) und Sigrid Bartsch von der Kreisbaugesellschaft Verden informieren über die Foto: ahk Nebenkostenabrechnung.

Die Nebenkostenabrechnung setzt sich in der Regel aus aus zwei Teilen zusammen, den „warmen“ und den „kalten“ Betriebskosten. Zu den warmen Kosten gehören neben den Brennstoffkosten u. a. auch Kosten für Betriebsstrom der Heizung, Verbrauchserfassung, Wartung und den Schornsteinfeger. Kalte Betriebskosten sind zum Beispiel Grundsteuer, Wasser, Abwasser, Gemeinschaftsstrom, Gehwegreinigung, Kabelfernsehen oder Müllgebühren.

ELEGANZ und EFFIZIENZ Geben Sie Ihrem Haus die alte Eleganz zurück und sparen dabei noch Energiekosten. Wir gestalten und dämmen Fassaden nach neuesten Trends und modernsten Dämmtechniken. Ob stilvolle Fassaden oder harmonisches Innendesign Wir gestalten Ihr Zuhause.

Wie die Abrechnungen auszusehen haben und was hineingehört, ist gesetzlich genau vorgeschrieben. „Daran muss sich der Vermieter streng halten. Außerdem muss die Abrechnung auf jeden Fall so gestal-

Fassaden mit Chic

tet sein, dass sie für den Mieter auch nachvollziehbar ist“, erklärt Claudia Speck. Die Abrechnung darf maximal zwölf Monate umfassen und muss spätestens ein Jahr nach Ende des Abrechnungszeitraumes gestellt sein. Bei allen Betriebskosten müssen alle Kostenarten genau aufgeschlüsselt werden. Bei Gebäuden mit mehreren Wohneinheiten müssen der Umlageschlüssel, der Abrechnungszeitraum, die Gesamtkosten und die Kosten, die auf eine Wohnung entfallen, enthalten sein. Auch die Vorauszahlungen, die der Mieter bereits geleistet hat, müssen den Kosten gegenübergestellt werden. „Viele Mieter verwechseln Vorauszahlungen mit Abschlagszah-

Rechtsanwall

Gero Landzettel auch Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

RUFEN Sie uns an!

27283 Verden/Aller Borsteler Chaussee 116

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihr ganz persönliches Farbkonzept!

Telefon (0 42 31) 6 24 52 Telefax (0 42 31) 6 80 73 eMail: info@fiedler-maler.de Web: www.fiedler-maler.de

Herrenkamp 20 · 27299 Langwedel Telefon 04232/94509-54 · Telefax 04232/94509-55 Email: post@rechtsanwalt-landzettel.de Internet: www.rechtsanwalt-landzettel.de 50


Haus & Garten

www.achimswelt-online.de

Mietverein Verden lädt zur Jahreshauptversammlung / Gäste sind willkommen Verden/Landkreis (eb). Randolph Fries, Mitglied des Präsidiums des Deutschen Mieterbundes (DMB), ist Gastredner auf der Jahreshauptversammlung des Mietervereines für den Landkreis Verden. Die am Dientag, 13. Mai, um 18 Uhr, im Verdener „Akzent-Hotel Höltje“, Obere Straße 13, stattfindet. Im öffentlichen Teil der Jahreshauptversammlung wird Randolph Fries

§

Hans-Ulrich Gehrtz Rechtsanwalt

Nebenkosten werden nach einem bestimmten Verteilerschlüssel auf die Mieter des Hauses umgelegt. Entweder nach Kopfzahl oder nach Wohnfläche. Haben Mieter und Vermieter nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart, gilt „Wohnfläche“ als Verteilerschlüssel. Wasserkosten können auch Foto: fotolia verbrauchsabhängig verteilt werden mit Hilfe von Wasseruhren.

lungen“, weiß Sigrid Bartsch. Bei Vorauszahlungen wird verbrauchsgenau abgerechnet. Bei Abschlagszahlungen wird nicht abgerechnet, der Mieter muss so zwar keine Nachzahlungen leisten, hat umgekehrt aber auch keinen Anspruch auf Erstattung.

Nebenkosten steigen Der Vermieter ist verpflichtet, immer den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit zu beachten, das heißt, er muss den günstigsten Anbieter suchen. „Da wir mehrere Liegenschaften haben, verhandeln wir jährlich neu über die Rabatte. Einige Positionen sind aber fixe Kosten und daher nicht verhandelbar“, erklärt Claudia Speck. Dass die Nebenkosten gestiegen sind und wohl noch weiter steigen werden, dagegen ist der Vermieter allerdings machtlos. „Es wurden neue Gesetze erlassen, die der Vermieter einhalten

zum Thema „Fallstricke und Tücken bei der Beendigung des Mietverhältnisses“ sprechen und sich der Diskussion hierüber stellen. Danach wird Mietervereinsvorsitzende Jette Plenge langjährige verdiente Mitglieder der Mieterorganisation ehren und auszeichnen. Gäste sind zum öffentlichen Teil der Mietertagung herzlich willkommen.

muss“, so Speck. So seien zum Beispiel die Installation von Rauchmeldern oder die jetzt vorgeschriebene Legionellenprüfung umlagefähig. Sigrid Bartsch rät allen Mietern, die Fragen zu ihrer Nebenkostenabrechnung haben, erst einmal den Kontakt zum Vermieter zu suchen. Denn jeder Mieter hat das Recht, Fragen zu stellen und sich die Belege zeigen zu lassen. „Die Mieter können aber auch selbst einiges tun, um die Nebenkosten niedrig zu halten“, weiß sie. Wer den Müll gut sortiert, braucht kleinere Gefäße für den Restmüll.

Miet- und Baurecht Arbeitsrecht Familienrecht Scheidungen, Unterhalt usw.

Fon 0 42 31-20 88 Fax 0 42 31-93 97 55

rechtsanwalt.gehrtz@web.de Johanniswall 9 · Verden

Außerdem sollte in Mehrfamilienhäusern darauf geachtet werden, dass das Licht im Keller nicht unnötig brennt. Eine Menge Kosten sparen können Mieter auch wenn sie sich absprechen, die Reinigung des Treppenhauses oder den Winterdienst selbst zu übernehmen.

Bei uns finden Sie Räume zum Leben – von der Single-Wohnung bis zum Heim für die Großfamilie.

Der Frühling kommt bestimmt!

Kreisbau Verden

• Insektenschutz für fast alle Fenstersysteme • Dreh- und Schiebetüren • Lichtschacht-Abdeckungen • Plissees, Rollos, Raffstore nach Maß

Untere Straße 23 · 27283 Verden Tel.: 0 42 31 / 803-0 · Fax: 0 42 31 / 803-11 Internet: www.kreisbau-verden.de

Uwe Schöpke • Specken Nr. 6 • 27308 Kirchlinteln

51

Telefon 0 42 36 – 16 45 oder 0 42 38 – 944 03 84 Fax 0 42 38 – 942 47 30 • Mobil 0173 – 20 77 736


Haus & Garten

mehr lesen:

Mit der Kraft der Natur Klares Wasser durch Pflanzen-Schwimminseln Landkreis (ge). Die PflanzenSchwimminseln von Isla Planta sind ein ideales Ergänzungssystem für jeden Teich. Die Inseln sind mit hochwertigen Zeigerpflanzen bestückt, die anzeigen, wenn nicht mehr genügend Nährstoffe im Teich sind. Ganz ohne Chemie und Technik sorgt das System so für eine natürliche Reinigung und ein Gleichgewicht des heimischen Gartenteiches.

halten. Je nachdem, ob und wieviele Fische sich im Teich befinden und wie groß die Teichoberfläche ist, werden unterschiedlich viele Isla PlantaModule benötigt. Dieses lässt sich mithilfe eines einfachen Wassertests feststellen.

Die mitgelieferten Samen werden direkt auf der Insel gesät.

Die Insel hat nicht nur eine praktische Funktion, sondern erfüllt dabei auch noch einen dekorativen Zweck. Zusätzlich wächst sie kontrollierter als übliche Wasserpflanzen und kann je nach Geschmack individuell bepflanzt werden, beispielsweise mit blühenden Pflanzen oder auch Kräutern.

Einfach ausgedrückt: Was in den Teich durch Regen und Wind sowie durch organische Substanzen wie Fischfutter, absterbende Algen und Pflanzen hingetragen wird, muss auch wieder hinaus. Wenn trübes Wasser oder massive Algenprobleme bestehen, müssen diese zuerst beseitigt werden.

Der Schlüssel für ein schöne Teichgestaltung mit natürlich klarem Wasser ist eine ausgewogene Nährstoffbilanz.

Die Pflanzen-Schwimminsel von bellvital ist in der Lage, den Teich frei von algenverursachenden Nährstoffen zu

Die Pflanzen auf den Inseln sind befähigt, auf Schwankungen des Nährstoffangebotes und des Sauerstoffgehaltes im Teichwasser zu reagieren und dies durch Wuchs und Farbe anzuzeigen. Das System ist einfach: Die mitgelieferten Samen werden direkt auf der Insel ausgesät, die nach rund zwei Wochen zu grünen beginnt. Hierzu gibt es auch eine passende LEDBeleuchtung. Nähere Infos dazu unter www.bellvital-teiche.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!

Tag der offenen Tür fand reges Interesse

Ihr Fachhändler für …

Verden (bb). Das muss man den beiden awt Geschäftsführern Fred Hüneke und Harm Wortmann sowie dem gesamten Team bescheinigen: Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Verdener Unternehmens wurden zum Tag der offenen Tür am 6. April alle Register gezogen. Vor allem ein massives Aufgebot kraftprotzender Maschinen und der Auftritt ausgefahrener Hebebühnen lieferten optisch den Beweis von der Leistungsstärke

motorisierte Gartengeräte und Landtechnik

• Verkauf • Reparatur • Verleih

Auf in die Gartensaison mit den neuen Modellen Aller-Weser Technik GmbH Am Allerufer 21 • 27283 Verden TELEFON 0 42 31 / 97 42–0 FAX 0 42 31 / 97 42–29 52

der Aller-Weser Technik GmbH. Da wurde bewundert, bestaunt, gefachsimpelt und auch schon mal Probe gesessen – sowohl von gestandenen Landwirten als auch vom kleinsten Treckerfan noch mit Schnuller im Mund. Viel Aufwand und eine logistische Meisterleistung waren in diese Präsentation investiert worden- Energie, die sich nicht nur nach Meinung der awt-Crew zum runden Jubiläum allemal gelohnt hat.


Senioren

www.achimswelt-online.de

60 Luftballons steigen in den Himmel: Die Seniorenresidenz „Am Burgberg“ feiert zweijähriges Bestehen in Verden

Senioren mobil im Straßenverkehr Informationsveranstaltung am 9. Mai Landkreis. Ob im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß – Seniorinnen und Senioren sind mobil im Straßenverkehr und wollen es auch bleiben. Wie sich auch im Alter die Mobilität fördern und erhalten lässt, ist Thema des Informationstages „Senioren im Straßenverkehr“ am 9. Mai ab 15 Uhr im Verdener Kreishaus. Die Polizeiinspektion Verden/Osterholz und der Landkreis Verden laden in Kooperation mit weiteren Partnern zu Vorträgen und Informationen ein. Auf dem Freigelände können außerdem E-Bikes und Pedelecs ausprobiert werden. Das Risiko im Straßenverkehr schwer zu verunglücken, liege bei älteren Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern deutlich über dem der 40- bis 64-Jährigen und nehme für Senioren mit zunehmendem Alter zu, so die Veranstalter. Mit dem Informations-

tag wolle man Seniorinnen und Senioren Wege aufzeigen, sich sicher und unfallfrei im Straßenverkehr zu bewegen – auch unter Berücksichtigung möglicher alters- und krankheitsbedingter Einschränkungen. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm: Gerhard Kreie vom ADAC referiert ab 15.30 Uhr im Kreistagssaal zum Thema „Mobilität im Alter“ und stellt den „FahrFitnessCheck“ des ADAC vor. In einem zweiten Vortrag informiert Tobias Leutze vom ADFC Bremen über Technik von E-Bikes und Pedelecs und beantwortet rechtliche Fragen zu Helmpflicht, Fahrerlaubnis und Versicherungskennzeichen. Zahlreiche Stände im Foyer sowie auf dem Außengelände bieten weitere Informationen.

Verden (eb). Die Seniorenresidenz „Am Burgberg“ in Verden feiert ihr zweijähriges Bestehen mit einer besonderen Aktion: Am Samstag, 10. Mai, lassen die Mitarbeiter vor und hinter dem Gebäude um 14 Uhr für jeden Bewohner einen Luftballon fliegen. Insgesamt werden über 60 Ballons in die Höhe steigen. An jedem Ballon hängt ein herzlicher Gruß aus der Seniorenresidenz „Am Burgberg“. An zehn von ihnen hängen

Auf der Internetseite des Landkreises kann ein Faltblatt zu diesem Thema abgerufen werden kann – www.landkreis-verden.de.

aber auch Karten mit Gewinnen: Der Empfänger darf sich beispielsweise über ein leckeres Mittagessen für mehrere Personen in der Seniorenresidenz freuen. „Das gibt bestimmt ein tolles Bild, wenn wir unsere Luftballons steigen lassen“, freut sich Einrichtungsleiterin Ines Freye. Eine Genehmigung bei der Deutschen Flugsicherung hat sie vorab eingeholt. Ab 15 Uhr sind Gäste zur Geburtstagsfeier an der Eitzer Straße 18 gerne gesehen. Für nur 2,50 Euro gibt es Kaffee und Kuchen so viel sie möchten. Anschließend kommt der Frauenchor „EverySing“ zu Besuch und gibt flotte, swingende A-cappellaMusik zum Besten. Fragen werden gerne unter der Telefonnummer 0 42 31 / 98 56 00 beantwortet.

Senioren-Pflegezentrum

BADENER BERG

»

Feiern Sie mit uns! Sa, 10. Mai, 15 Uhr

Betreuen · Pflegen · Wohnen

Die Einrichtung mit dem Weserblick!

Die Seniorenresidenz ›Am Burgberg‹ feiert ihr 2-jähriges Bestehen und lädt Sie dazu herzlich ein.

Behagliche familiäre Atmosphäre, große moderne Ein- u. Zweibettzimmer, Weserblick und große Gartenanlage, umfangreiches Freizeitangebot, 35 ehrenamtliche Helfer, freie Plätze.

› Kaffee & Kuchen (zum kleinen Preis) › A-cappella-Auftritt vom Chor ›EverySing‹ › Besichtigungen der Seniorenresidenz

Besuchen Sie uns:

Seniorenresidenz ›Am Burgberg‹, Eitzer Str. 18, 27283 Verden, Telefon (04231) 98 56 00

Senioren-Pflegezentrum Badener Berg Verdener Str. 129 · 28832 Achim-Baden Telefon 0 42 02 / 97 59 - 0 Internet: www.badener-berg.de

www.wohnpark-weser.de www.wohnpark-weser.de 53

Wir freuen uns auf Sie!


Bestattungsvorsorge – Anzeige –

mehr lesen:

Einfühlsame Beratung und Beistand Bestattungsinstitut Günther bietet einen würdigen Rahmen zur Abschiednahme

Verden (ge). Wer trauert, erlebt eine dunkle Zeit. Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen zu müssen, verlangt ein hohes Maß an Kraft und Stärke. Umso wichtiger, dass bei der aktiven Trauerarbeit Menschen zur Seite stehen, die einem bei der Abwicklung der Formalitäten unter die Arme greifen und dabei auch noch die richtigen tröstenden Worte finden. Sabrina und Michael Günther vom gleichnamigen Bestattungsinstitut bieten nicht nur Dienstleistungen für den Trauerfall, sondern sorgen auch für einen entsprechenden Rahmen, um würdig Abschied nehmen zu können. Vor zwei Jahren zog das Ehepaar nach Verden-Dauelsen, um dort ihr Wohndomizil und gleichzeitig auch die neue Arbeitsstätte zu beziehen. Die Räume wirken hell und strahlen eine warme und freundliche Atmosphäre aus. Den Angehörigen steht außerdem

Michael und Sabrina Günther legen großen Wert auf eine persönliche Beratung. Foto: Ralf Reincken

gen einzugehen. Auch die Traditionen anderer Glaubensgemeinschaften können berücksichtigt werden. Je nach Wunsch organisiert das Bestattungsinstitut eine individuelle Bestattung mit persönlicher Note. So können beispielsweise auch Gegenstände wie Fotos oder Zeichnungen mit in den

ein Abschiedsraum zur Verfügung, in dem die Hinterbliebenen viel Platz für persönliche Stille und Privatsphäre finden. „Dieser Abschiedsraum wird gerne in Anspruch genommen“, berichtet Michael Günther. Dem Ehepaar Günther ist es wichtig, auf die persönlichen Wünsche der Angehöri-

Weitere Informationen halten Sabrina und Michael Günther in ihren Räumlichkeiten in der Dauelser Dorfstraße 29 in Verden bereit. Telefonische Auskünfte erteilt die Familie unter der Rufnummer 04231/9048626.

! er Hand g aus ein n u lt ta s e Garteng

Grabpflege auf allen Friedhöfen in Verden und umzu!

Ihr Friedhofsgärtner in Achim und Ihr Steinmetz inDauelser Ottersberg und Achim Dorfstr. 29 | 27283 Verden/Dauelsen | Telefon 04231.9048626

Gärtnerei: Schwedenstraße · Verdener Straße · 28832 Achim Büro: Ottersberger Str. 7 · 27299 Langwedel · Tel. (0 42 32) 94 34 74

KOMPETENZ IN GRÜN Dipl.-Ing. f. Landespflege: Edgar Dierks An der Halse 7 27283 Verden/Aller Tel. 0 42 31 / 6 49 28 Fax 0 42 31 / 95 10 52

Sarg gelegt werden. „Ein kleines Mädchen hatte für den verstorbenen Opa ein Bild gemalt. Der Abschied fiel dadurch nicht so schwer“, erzählt das Ehepaar über die unterschiedliche Art und Weise, wie die Angehörigen hier mit der Trauer umgehen können und auch dürfen.„Uns ist es wichtig, dass wir die Hinterbliebenen bei der Planung einer Beisetzung nicht überfordern. Wir führen sie behutsam an den Ablauf einer Bestattung heran und informieren sie über die Kosten. Niemand soll das Gefühl haben, in dieser schweren Zeit die falsche Entscheidung getroffen zu haben“, erläutert Michael Günther, was für ihn eine gute Beratung ausmacht. Neu seit diesem Jahr ist eine Beratung bei der Auswahl des Grabsteines. Das Bestattungsinstitut Günther arbeitet hierfür eng mit einem Steinmetz zusammen. Für die Beratung hält er passendes Bildmaterial bereit und hat sich vor Ort auch exemplarisch einige Muster aufstellen lassen. „So wird den Angehörigen ein weiterer Weg erspart“, beschreibt Michael Günther die neue Dienstleistung.

Grabgestaltung Gartenplanung Dauergrabpflege Planzen aller Art

www.steinmetz-spieler.de

J. SPIELER GmbH Steinmetz- und Steinbildhauermeister

G R A B M A L E

GRABEINFASSUNGEN F E N S T E R B Ä N K E HAUSEINGÄNGE AUS GRANIT

Lange Str. 38 · 28870 Ottersberg · Tel. (0 42 05) 86 62 · Fax 14 00 Verkaufsausstellung mit Büro & Beratung in Achim: Verdener Str. 29 · 28832 Achim · Tel. (0 42 02) 24 14 · Fax 88 18 21

www.andreas-noltemeyer.de

54


Bestattungsvorsorge

www.achimswelt-online.de

Gut, wenn für die letzte Ruhestätte alles geregelt ist Vorsorgeverträge helfen den Angehörigen in der schweren Zeit der Trauer (djd/pt). Vorsorge zu treffen für außergewöhnliche Ereignisse ist an sich nichts Ungewöhnliches. Geht es aber um den eigenen Tod, werden viele Menschen zurückhaltend, denn wer spricht schon gerne über das Sterben? Doch gerade die Vorsorge für den Todesfall hilft den Hinterbliebenen in der schweren Zeit der Trauer.

mehr machen. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass sie stets ein gepflegtes Grab vorfinden – und zwar selbst dann, wenn sie weiter weg wohnen oder sich aus anderen Gründen nicht darum kümmern können; dafür ist nun ein qualifizierter Friedhofsgärtner zuständig.

Vertrauen durch Sicherheit

Sie stehen unter großem emotionalen Druck und müssen innerhalb kürzester Zeit wichtige Entscheidungen treffen. Wenn jedoch alles geregelt ist, sind sie in der Lage, auch im Sinne des Verstorbenen zu handeln. Für die Angehörigen ist dies tröstlich und eine Entlastung, weiß Birgit Ehlers-Ascherfeld, Vorsitzende des Bundes deutscher Friedhofsgärtner im Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG): „Wenn die Hinterbliebenen wissen, welche Bestattungsart oder Grabbepflanzung sich der Verstorbene gewünscht hat, atmen sie oft regelrecht auf.“ Wer

Friedhofsgärtner übernehmen die dauerhafte Pflege eines Grabes. Die Angehörigen finden so immer Foto: djd/BdF/GdF ein gepflegtes Grab vor, um dort zum Beispiel frische Blumen abzulegen.

sichergehen will, dass sein letzter Wille für den letzten Weg berücksichtigt werden kann, sollte sich deshalb schon zu Lebzeiten um die persönliche Vorsorge für den Todesfall kümmern.

gärtner abschließt, entlastet seine Hinterbliebenen emotional und finanziell. Mit dieser Vorsorge können alle wichtigen Entscheidungen rund um Bestattung und Grab bereits im Vorfeld festgelegt werden. Die Kosten für die vereinbarten Vorsorge-Leistungen werden bei Vertragsabschluss bezahlt. Die Hinterbliebenen müssen sich um die Finanzierung keine Gedanken

Emotionale und finanzielle Entlastung Wer einen Treuhand-Vorsorgevertrag beispielsweise bei seinem Friedhofs-

Vorsorgeverträge für den Trauerfall werden mit einer Dauergrabpflegeeinrichtung in Kooperation mit einem Vertragsbetrieb geschlossen. Die Treuhandstellen und Genossenschaften übernehmen die regelmäßige Kontrolle der Vertragsleistungen. Sollte ein Vertragsbetrieb die Leistung nicht mehr erfüllen können, kümmert sich die Dauergrabpflegeeinrichtung um einen Nachfolger. In Deutschland gibt es rund 4.000 Betriebe in 19 Einrichtungen, die sich in der bundesweit agierenden Gesellschaft deutscher Friedhofsgärtner mbH zusammengeschlossen haben.

Erinnerungen bleiben Hehl-Anzeige2-September-204-132mm.pdf

1

07.08.12

20:36

Hehl-Anzeige2-September-204-132mm.pdf

1

07.08.12

20:36

Ein Ein Jahrhundert Jahrhundert voller voller Leben! Leben!

Denk an... Denk an...

Hehl-Anzeige2-September-204-132mm.pdf

Vorsorgeversicherung: Vorsorgeversicherung: Für sicheres Gefühl! Fürein einunendlich unendlich sicheres Gefühl!

1

07.08.12

20:36

Ein Jahrhundert voller Leben!

C C M M Y Y

CM CM MY MY CY CY CMY

C

M

Y

CMY K

CM

K

MY

CY

CMY

K

Blumen Gertzmann GmbH Melanie Gertzmann Eitzer Straße 1 27283 Verden/Aller Telefon: 0 42 31/39 42

Beerdigungs-Institut Hehl • Domstraße 6 • 27283 Verden • Telefon 04231- 2357 Beerdigungs-Institut Hehl • Domstraße 6 • 27283 Verden • Telefon 04231- 2357 Beerdigungs-Institut Hehl • Domstraße 6 • 27283 Verden • Telefon 04231- 2357

Leben braucht Erinnerung 55


Bestattungsvorsorge

mehr lesen:

Haben Sie schon „alles geregelt“? Verdener Autor gibt Ratgeber zum Sortieren der wichtigsten Dinge heraus Verden. Wer denkt schon gern über das Ende seines Lebens nach? Aber noch schrecklicher ist die Vorstellung, plötzlich aus dem Leben gerissen zu werden, ohne die wichtigen Dinge geregelt zu haben. Wissen meine Angehörigen eigentlich, was mein letzter Wunsch ist oder wo die Unterlagen für die Lebensversicherung, das Bankschließfach oder das Aktiendepot sind? Mit dem praktischen Leitfaden „Alles geregelt?“ von Gerhard Zieseniß fällt die systematische Ablage ganz leicht. Das Buch enthält Vordrucke zum Ausfüllen und Abheften für alle relevanten persönlichen Daten. Es ist aber auch zugleich ein Ratgeber und informiert über gültige Testamentformen, Altersvorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und vieles mehr. Er empfiehlt sich übrigens nicht nur für Menschen im reifen Alter: Auch junge Menschen – Anzeige –

Der Autor „Es gibt in jeder Lebenslage Perspektiven“, ist ein Leitspruch von Gerhard Zieseniß. Und so warf es den heute 76-Jährigen auch nicht vollends aus der Bahn, als er vor einigen Jahren mit der Diagnose Prostatakrebs konfrontiert wurde. „Ich habe mich informiert, bin operiert worden und gehe regelmäßig zur Nachsorge. Soweit ist alles gut für mich verlaufen“, erzählt der Verdener. Allerdings denkt man in solchen Momenten ganz anders über den Rest seines Lebens nach. „Ich war froh, dass ich alle meine Unterlagen geordnet hatte, als Beamter mit Herz und Seele habe ich alles im Griff“, so Zieseniß. Was längst nicht selbstverständlich ist. „Durch Gespräche in der ProstataSelbsthilfegruppe habe ich gemerkt, dass viele sich über ihre letzten Dinge gar keine Gedanken gemacht haben und auch nicht so recht wussten, was man alles beachten muss.“ So begann

Der Verdener Autor Gerhard Zieseniß

können mit dem Leitfaden ein einheitliches Ablagesystem beginnen. Oder wissen Sie genau, wo Ihr Partner seine Rentenversicherungsunterlagen hat oder was mit dem gemeinsamen Bausparvertrag wird, wenn einer plötzlich stirbt?

der frühere Justizverwaltungsbeamte, eine Formularsammlung zusammenzustellen, die Ordnung in alle persönlichen Unterlagen bringt. Zieseniß ergänzte die Checkliste mit Informationen zu allen relevanten Themen, von der Frage, wie man ein gültiges Testament verfasst über die Altersvorsorgevollmacht bis hin zur Haustierverfügung. So entstand allmählich eine rund 100 Seiten umfassende Sammlung, die Zieseniß allen, die sie haben wollte, als Lose-Blatt-Sammlung zur Verfügung stellte. „Da war ich auf meinem kleinen heimischen Drucker manchmal tagelang mit Drucken beschäftigt, weil die Nachfrage so groß war“, erzählt er und lacht. So entstand die Idee, den Ratgeber professionell drucken zu lassen und als fertiges Buch herauszubringen. Der Ratgeber zum Ordnen der letzten Dinge, zum Ausfüllen und Archivieren ist erhältlich im Haus der Werbung - Verden oder im Internet unter www.allesgeregelt.de

Präventive Hilfe ist besser als Chaos im Notfall Guido Drescher und die progentis GmbH helfen alles richtig zu regeln

Kirchlinteln. Nach dem Tod einer nahestehenden Person ist nichts mehr wie vorher. Zusätzlich zu Trauer und Schmerz gibt es für die Angehörigen viel zu bedenken und zu regeln. Doch oft fühlen sich die Hinterbliebenen mit der Situation überfordert. In solchen Fällen ist professionelle Unterstützung Gold wert. Hilfe finden Menschen in Trauer oder Not bei Guido Drescher, Geschäftsführer der progentis GmbH in Kirchlinteln. Aus seiner eigenen Berufs- und Lebenserfahrung weiß er genau, wie es Menschen geht, die eine Trauerphase durchleben. „Ein Mensch in Trauer ist orientierungslos und oft handlungsunfähig. Beispiele sind auch plötzliche Krankheits- oder Unfälle in der Familie. Der Partner steht nicht zur Verfügung, es müssen jedoch viele Entscheidungen getroffen werden. Bei Scheidungsfällen ist es ähnlich. Nach einer Tren-

Jahren können sich an uns wenden und somit die Familie oder Partner vor diesem Chaos schützen“, erklärt der Experte. Denn wer schon zu Lebzeiten seine Angelegenheiten ordnet, erspart den Angehörigen damit manche Unannehmlichkeit. „Wir können wichtige Informationen in einem Rechenzentrum vor Feuer oder Dieben für den Kunden sichern. Die Daten halten wir immer aktuell. In Notfällen verfahren wir gemäß den vereinbarten Handlungsanweisungen für den Kunden. Angehörige können uns mit Rat und Tat nutzen“, informiert Guido Drescher. Aus seiner 13-jährigen Berufspraxis weiß er, dass auch die besten Vordrucke nichts nützen, wenn niemand da ist, der bei der Umsetzung hilft. Guido Drescher ist einer von nur etwa 120 IHK zertifizierten Generationen Beratern bundesweit. Die Generationen Beratung stützt sich auf die vier Säulen: Vorsorge- und Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung, Finanzen und die Zeit der Pflege sowie das Testament. „Nur

nung steht sie/er auf einmal allein mit Regelungsbedarf bei Verträgen, Versicherungen und Finanzen da. Auch in solchen Notsituationen helfen wir mit Herz und Verstand. Klarheit zu schaffen und nach Priorität die Themen zu lösen, sind unsere Stärken.“ Doch zu einer Notsituation muss es gar nicht kommen, wenn die Selbsthilfe rechtzeitig vorbereitet wird. „Verantwortungsbewusste Menschen von 18 bis 118 56

wenn Klarheit in Unterlagen und Finanzen herrschen, kann man Vermögenswerte richtig sichern. Gerade für die Zeit der Pflege ist ein Vermögensschutz wichtig. Sogar die Kinder haften mit Ihrem Vermögen für Ihre Eltern!“, weiß der Fachmann. Guido Drescher und die progentis GmbH verfügen über ein umfangreiches Fachwissen. Die haben die Genehmigungen hilfreiche Dienstleistungen anzubieten sowie Versicherungen, Geldanlagen, Finanzierungen etc. richtig zu regeln. Im Expertennetzwerk kooperierende Notare und Steuerberater bieten zusätzliche rechtliche und steuerliche Sicherheit. Wer alles richtig regeln möchte und keine Not hinterlassen möchte, sollte sich vertrauensvoll an die progentis GmbH wenden. Einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch vergibt Guido Drescher gern unter Tel. 04236/ 942060. Email: info@progentis.de. progentis GmbH Brammer Weg 6 · 27308 Kirchlinteln www.progentis.de


Bestattungsvorsorge

www.achimswelt-online.de

Ein Bild aus der Asche des Verstorbenen Die Bestattungskultur befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel (djd/pt). Bestattungen gehören wie der Tod zum menschlichen Leben. Aber jede Kultur kennt andere Rituale – und sie befinden sich im Wandel. In Deutschland etwa ist der Anteil der Feuerbestattungen in den vergangenen Jahren sehr stark gestiegen. Nach Angaben der Verbraucherinitiative Aeternitas dürften mittlerweile etwa 55 Prozent der Verstorbenen eingeäschert werden, vor 15 Jahren wurde der Anteil noch auf ein Drittel geschätzt. Dabei gibt es allerdings große regionale Unterschiede: In Ostdeutschland beispielsweise werden laut Aeternitas bereits über 80 Prozent der Verstorbenen eingeäschert. Seitdem die Anzahl der Feuerbestattungen stark zugenommen hat, gibt es auch immer mehr Produkte aus der Totenasche des Verstorbenen – wie etwa Bleistifte. Inzwischen malen Künstler aus der Asche auch Porträts des Verstorbenen. In Deutschland ist es streng genommen unzulässig, Kremationsasche zu Hause zu lagern. Manche Krematorien sind aber inzwischen bereit, einen kleinen Teil der Asche für die Hinterbliebenen zu entnehmen. Die Asche kann dann in einem passenden „Haus im Himmel“ aufbewahrt werden – dieses spezielle Holzhäuschen wird vom Anbieter auf Wunsch sogar individuell bemalt. Eine besonders exklusive Form der Trauer sind Erinnerungsdiamanten oder Diamantringe aus der Asche des Verstorbenen. Aber auch in anderer Hinsicht befindet sich die Erinnerungskultur im Wandel: Schwarz als Zeichen der Trauer wird heute kaum noch getragen, im Kommen sind stattdessen Trauernadeln zum Anstecken oder auch Amulette. In das Amulett kann man sich beispielsweise eine persönliche Erinnerung an den Verstorbenen gravieren lassen.

kein Tabu zu machen, sondern beizeiten mit der Familie über eigene Vorstellungen zu sprechen.

Rechtzeitig Vorsorge treffen

Trauerkultur im Wandel: Statt einer klassischen Trauerfeier wünschen sich viele ein „zwangloses Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen Treffen“ von Angehörigen und Freunden.

Trauerfeier, zehn Prozent wünschen sich einen fröhlichen Abschied. „Menschen sind in ihrer Trauer so einzigartig und individuell wie sonst in ihrem Leben auch“, kommentiert Andrea Maria Haller, Theologin, die Umfrageergebnisse. Sie rät dazu, aus dem Tod

desbürger (32 Prozent), 37 Prozent bevorzugen stattdessen ein „zwangloses Zusammentreffen von Familie und Freunden“. Das ergab eine TNSEmnid-Umfrage im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen. 16 Prozent der Befragten möchten gar keine

Sorgen Sie für die Erfüllung Ihrer Wünsche

Auch die Kosten des letzten Wegs sind heute kein Tabu mehr – sie betragen in Deutschland im Schnitt etwa 5.000 Euro. Vielen Menschen ist es wichtig, mit ihrem Tod die Familie nicht noch zusätzlich finanziell zu belasten. Hier lässt sich mit einer Sterbegeldversicherung vorsorgen. „Wir bieten Sterbegeldversicherungen ohne Gesundheitsfragen an. Je nach Tarif wird bereits nach nur einem Jahr Aufbauzeit die volle Versicherungssumme im Todesfall ausgezahlt“, erklärt Andrea König-Uber, Versicherungsexpertin bei den Ergo Direkt Versicherungen. „Bei einem Unfalltod besteht voller Versicherungsschutz sogar sofort.“ Mit einem Sparplan könne man über eine vergleichbare Summe erst deutlich später verfügen.

Das umfassende Angebot, als langfristige Sicherung aller Elemente: Beratung, Sterbegeldversicherung, Bestattung, Grab, Dauer-Grabpflege …

Individuelle und unverbindliche Beratung zur Bestattung und Vorsorge · Hilfe bei der Gestaltung und Finanzierung persönlicher Wünsche · Leistungsgarantie · Kompetente und umsichtige Erledigung aller Formalitäten, auch über den Trauerfall hinaus · Abrechnungen aller Versicherungen; wir sind Partner des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur GmbH und der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG Obernstraße 88

28832 Achim

04202 / 8 40 50

www.wellborg-bestat tungen.de

Bestattungsvorsorge ist eine faire Lösung. Entlastung für meine Familie. Und für mich.

Fa m ili e n b e t r i e b s e i t 19 03

Fa m ili e n b e t r i e b s e i t 19 03

Tel. 0421 45 14 53

Tel. 0421 45 14 53 Bremen-Hemelingen Bremen-Hemelingen Bremen-Osterholz Bremen-Osterholz Bremen-Osterholz Achim-Uphusen Achim Uphusen Achim-Uphusen

Immer weniger wünschen sich traditionellen Trauergottesdienst Auch die Vorstellungen darüber, wie der letzte Weg würdig gestaltet werden soll, haben sich verändert. Einen traditionellen Trauergottesdienst wünscht sich nur jeder dritte Bun-

www.ahrens-bestattungen.de www.ahrens-bestattungen.de www.ahrens-bestattungen.d 57


Bestattungsvorsorge

mehr lesen:

Schwierige Fragen bewusst entscheiden

Messe, regelmäßige Treffen und Termine rund um das Thema Bestattungsvorsorge

8. und 9. Mai 2014: Messe „Leben und Tod“ in den Bremer Messehallen. Wie im letzten Jahr auf der „Leben und Tod“ bietet Silke Ahrens (Abschied Bestattungen) keine Messepräsentation, möchte Interessierte aber gerne anregen, diese besondere Messe zu besuchen. „So biete ich ein Treffen an, um gemeinsam einen Vortrag zu hören und das Gehörte anschließend zu besprechen.“ Vortrag: „Was Du mich tun lässt, begreife ich.“ Donnerstag, 8.5.2014, 12.45 bis 13.30 Uhr (Dipl.-Theol. Barbara Rolf, Stuttgart) Vortrag: „Keine Angst vor fremden Tränen!“ – Trauernden Freunden und Angehörigen begegnen. Donnerstag, 8. Mai, 15.15 bis 16.15 Uhr. (Trauerbegleiterin Chris Paul, Bonn). Anmeldung und gemeinsamer Eintritt unter 04230 / 942133 Anreise individuell Mittwoch, 21. Mai 2014: Offene Trauergruppe (Immer am dritten Mittwoch im

Bremen (eb). Die letzten Dinge in guten Tagen regeln, darum dreht sich die in ihrer Art bundesweit einzigartige Veranstaltung „Leben und Tod“ in denr Messehallen Bremen. Auch bei ihrem fünften Jubiläum füllt sie diesen Anspruch am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. Mai, konkret mit Leben: Das Programm bietet viel handfeste Unterstützung und Expertentipps, zum Beispiel beim Erarbeiten wichtiger Dokumente oder im Vorfeld bei Exkursionen zu Stationen am und auf dem Riensberger Friedhof.

Monat) Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich möglich. Wo: Gemeindehaus Kirchlinteln, Alte Dorfstraße 9, Kirchlinteln. Zeit: 16.30 bis 18 Uhr

Zudem greift die Messe- und Vortragsveranstaltung erneut kontroverse Fragen auf und hat prominente Redner gewonnen: Zu Sterbehilfe etwa bezieht die frühere Bundesjustizministerin und Schirmherrin des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes, Herta Däubler-Gmelin, Stellung. „Wir wollen die Auseinandersetzung mit aktuellen und kontrovers diskutierten Themen der Zeit ermöglichen, sagt Projektleiterin Meike Wengler. Auch soll unsere Veranstaltung den Besuchern Mut machen, aktiv für ihr Leben und ihr Lebensende vorzusorgen.“

Sonntag, 25. Mai 2014: Gedenkbrett malen Malen/Gestalten von Gedenkbrettern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ein Brett zum Gedenken an einen geliebten Menschen bemalen. Den Gedanken und Gefühlen zu dem Thema Leben und Sterben Ausdruck geben. Die Veranstalterin Silke Ahrens wird von der Künstlerin Heidemarie Mönkemeyer aus Ottersberg unterstützt. (www.heide-moenkemeyer.de) Weitere Informationen auf der Internetseite www.gedenkbrett.de. Wo: Weckerwerk, Liethberg 37b, 25524 Itzehoe, Zeit: 11 bis 18 Uhr Kosten: 80 Euro; inkl. Material und Imbiss; 20 Euro jeder weitere Termin. Anmeldung unter der Rufnummer 04821 / 4033091

Für Informationen sorgen neben rund 50 Vorträgen und Workshops die Aussteller. 60 von ihnen präsentieren sich erstmals, auch zahlreiche Experten sind zum ersten Mal dabei. Zudem können sich Interessierte diesmal schon in den beiden Wochen vor der Messe auf die Thematik einstimmen. Derzeit sind Termine für Stationen auf dem Riensberger Friedhof in Vorbereitung. Ein Steinmetz zum Beispiel will den Exkursionsteilnehmern die Unterschiede von Steinqualitäten erklären. Von einem Friedhofsgärtner sollen sie erfahren, wie sich Gräber attraktiv bepflanzen lassen, und eine Mustergrabstelle besuchen. Unter den Referenten ist erstmals eine Vertreterin der Initiative „Mein Erbe tut Gutes – Das Prinzip Apfelbaum“.

Deren Hintergrund: Immer mehr Menschen leben allein, immer mehr Paare bleiben kinderlos. Wenn sie nicht wollen, dass nach ihrem Tod ihr gesamter Besitz an Verwandte oder den Staat geht, können sie kleine oder große Beträge einem guten Zweck vermachen. Dafür wollen wir Öffentlichkeit schaffen, denn viele Menschen wissen gar nicht, dass sie gemeinnützig vererben können und wie das geht , sagt Susanne Anger, Sprecherin der Initiative, der sich bislang 14 Organisationen angeschlossen haben. Viele Menschen stellten sich die Frage, was von ihnen bleibt, wenn sie nicht mehr sind. „Da kann es ein guter Weg sein, einem Projekt zu helfen, das einem stets am Herzen lag“, meint Susanne Anger. Was ist überhaupt ein Testament, worauf muss ich bei der Abfassung achten: Auch darauf gibt es Antwort bei der LEBEN UND TOD. Andere Experten beschäftigen sich mit Themen, die ihre Brisanz nie verlieren: Wie erkläre ich einem Kind, dass der Vater sterben musste? Wie tröste ich trauernde Freunde? Besucher können zudem zwei Vorträge für das Fachpublikum zum Preis von je 5 Euro besuchen und sich über Fundraising für Hospizarbeit, Humor in der Sterbebegleitung und anderes informieren. Auch die Aussteller liefern Denkanstöße und natürlich Produkte. Mit dabei sind Vereine und Verbände aus Hospizarbeit und Palliativversorgung, Trauerbegleitung und Seelsorge sowie Anbieter von handgefertigten Urnen, gestickten Sargtüchern, geschmiedeten Kreuzen, Särgen aus Korb, Erinnerungsschmuck und vielem mehr. Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Teilweise zeitgleich finden am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. Mai 2014, der 10. Bremer Pflegekongress und der 8. Deutsche Wundkongress auf dem Messegelände statt. Mehr Infos und Anmeldung zum Kongress unter www.leben-und-tod.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!

Eversener Str. 9 | 27308 Kirchlinteln | Tel. 04230-942133 58


Stellenmarkt

www.achimswelt-online.de

Flecken Langwedel

T K R A M N E ELL

ST

die besten Jo

us dem Lan bangebote a

dkreis (und u

mzu)

Gemeinde Kirchlinteln Lokalpatrioten gesucht!

Kraftfahrer/in Kl. CE (alte Kl. 2) für Wochentouren gesucht

Die ALLERdings ist seit über 18 Jahren am Markt vertreten. Sie ist Illustrierte, Stadtmagazin, Fach- und Hobbyzeitschrift, Veranstaltungskalender, Ratgeber und vieles mehr. Dieser Mix und der regionale Bezug machen sie so beliebt. Wer im Landkreis Verden werben will, kommt an der ALLERdings nicht vorbei.

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich

Transportunternehmen Ulrich Bindzus · Dörverden Telefon 04239-9440676 · info@bindzus-transporte.de

block.eu

Die Auflage ist mit der Wirtschaftskraft unserer Inserenten gewachsen, auf nunmehr 50.000 Exemplare. Unsere vielfältigen Themen und eigene Reportagen sowie der umfangreiche Terminkalender tragen zur großen Beliebtheit bei unseren Lesern bei. Ein motiviertes Team sorgt Monat für Monat dafür, dass wir diesen hohen Standard halten können.

Wir sind einer der führenden Hersteller von Transformatoren, Stromversorgungen und elektrischen Filtern mit einem Jahresumsatz von über 70 Millionen Euro. Mehr als 700 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben Standardprodukte sowie Sonderlösungen für den nationalen und internationalen Markt. Für die Unterstützung unseres Vertriebsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wir suchen in der Gemeinde Kirchlinteln und im Flecken Langwedel eine/n waschechte/n Lokalpatriotin/en, die oder der Augen und Ohren in der Gemeinde hat.

VERTRIEBSMITARBEITER/IN DISTRIBUTION UND GROSSHANDEL

Sie sind Repräsentant der ALLERdings, Verbindungsstück zu der Redaktion, Sie beraten und betreuen unsere Anzeigenkunden in Ihrer Gemeinde.

IHRE AUFGABE ist die Betreuung und der Ausbau unserer nationalen und weltweiten Distributions- und Großhandels-Partnerschaften von der Verdener Zentrale aus. Reisebereitschaft ist erforderlich.

Wenn Sie Land und Leute kennen und ihr Herz für die Gemeinde bzw. den Flecken schlägt, sollten Sie sich unbedingt bei uns melden.

SIE VERFÜGEN über sehr gute Englischkenntnisse, Erfahrungen in der Bearbeitung von Exportmärkten und technische/elektrotechnische Kenntnisse.

Das ALLERdings-Team freut sich auf Sie!

SIE ERWARTET das Umfeld eines kontinuierlich wachsenden und innovativen Unternehmens. Sie erhalten eine herausfordernde und spannende Aufgabe mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit und eine unbefristete Vollzeitstelle in einem dynamischen Arbeitsumfeld.

ALLERdings im Haus der Werbung

BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH Max-Planck-Str. 36-46, 27283 Verden, Tel.: 04231/678-0, personal@block.eu

Kontakt: Harald Nienaber, nienaber@hdw-verden.de (Bitte nur per E-Mail)

59


Rund ums Auto

mehr lesen:

Offen durchs Allertal geglitten Im neuen Audi A3 Cabriolet fährt sich’s elegant und sicher

Mit optionalen LED-Scheinwerfern und…

Landkreis (hb). Einige schöne Sonnentage brachte bereits der April – nichts lag da näher, als die erste ALLERdings-Testfahrt in einem Cabriolet zu bestreiten: Im neuen A3-Modell von Audi ging es mit mal offenem, mal geschlossenem Verdeck vorrangig über kreisverdener Landstraßen entlang der malerischen Allertal-Landschaft. Keine Frage: Das aktuelle Audi A3 Cabriolet ist ein echter Hingucker.

19-Zöllern ist das Eggers-Vorführ-A3-Cabriolet eine noch elegantere Erscheinung

(930 Euro), LED-Scheinwerfern (1690 Euro) und einem großen eingebauten Navi mit versenkbarem Touchscreen (2725 Euro). Das zeigt: Ist Audis neuer Offener mit dem kleinsten Benziner („Attraction“, 1.4 TFSI, 125 PS; 5,8 l kombinierter Verbrauch) noch zum Einstiegspreis von 30.500 Euro (Liste) zu haben, ist es kein Problem, das benötigte Budget durch diverse Sonderausstattungen mal eben annähernd zu verdoppeln. Der Eggers-Pro-

Umso mehr, wenn man es in einer Ausstattung ordert, die der uns vom Verdener Autohaus Eggers zur Verfügung gestellte Vorführwagen zu bieten hatte: Das Modell „Ambition“ mit an sich schon serienmäßigen Sportsitzen, Sportfahrwerk und AluRädern hatten die Kenner gleich noch weiter veredelt: Unter anderem mit 19- anstatt 17-Zoll-Alu-Gussrädern Rädern sowie Sonderbereifung (1900 Euro), Alcantara/Leder-Sitzbezügen

beflitzer schlug etwa schon einmal mit rund 53.000 Euro zu Buche, erfreute uns dafür aber auch mit dem zum Testzeitpunkt größten Benziner – der 1.8 TSFI (180 PS) mit 7-Gang S tronic, ein Automatik-Fahrzeug mit zuschaltbarer, über Taster am Lenkrad steuerbarer Schaltung, zeigte sich äußerst kraftvoll, agil und durchzugsstark: Uns und das 1500-Kilo-Cabrio brachte er in unter acht Sekunden auf 100 km/h, was jeden Treckerüberholvorgang zu

Familienbetrieb seit 1988 in Verden

Ostern ist vorbei – jetzt Reifen wechseln!

Ihre KFZ-Meisterwerkstatt

! m u n e h e i z r i W Ab dem 2. Juni 2014: Bremer Straße 121 in Verden (ehemaliges Opel Autohaus)

Günstige Reifen gibt es bei uns!

Neu: Wir reparieren auch Transporter und Wohnmobile. In Zukunft bieten wir unseren Kunden mehr Service bei gleichen Preisen!

• Reparaturen • Reifenservice

Als markenunabhängige Meisterwerkstatt führen wir Inspektionen, Wartungen, Unfallreparaturen und vieles mehr für alle Fahrzeuge durch.

• Ersatzteile • KFZ-Zubehör

Auto Boyer GbR, 04231-73 777, www.autoboyer.de, info@autoboyer.de

Manfred Blume

60

• TÜV und AU


Rund ums Auto

www.achimswelt-online.de

Dank umklappbarer Rücksitzlehnen lässt sich der 320-Liter-Kofferraum erheblich vergrößern.

Durchweg sehr gute Verarbeitungs- und Anmutungsqualität, und auch das logisch aufgebaute Cockpit überzeugt.

Fotos: Ralf Reincken

einer sicheren Angelegenheit machte. Einen weiteren 140-PS-Benziner und zwei Diesel-Motoren mit 110 bzw. 150 PS hat der Hersteller zudem im Angebot. Wählen darf man darüber hinaus zwischen Front-Antrieb und Quattro (Allrad). Überhaupt fährt sich’s in dem Flitzer, als hätte man ihn schon immer gelenkt: Das Cabrio lag stets sicher in der Spur, der Motor agierte gleichmäßig und drehfreudig. Die Bedienung des ebenso schick designten wie logisch aufgebauten Armaturenbretts hat man schnell ohne Bedienungsanleitung raus, und das Navi-Radio-System funktioniert schon gut über den großen Drehregler und wenig Taster, ohne dass man auf dem Screen herumtoucht. Anmutungs- und Verarbeitungsqualität lassen ohnehin wieder mal nichts zu wünschen übrig. Beeindruckt waren wir von dem niedrigen Innengeräusch-Niveau. Das optionale Akustikverdeck des EggersModells (250 Euro) könnte Audi

menen Raum wird der Audi sogar ein wenig alltagstauglicher: Bei geschlossenem Verdeck passt nämlich sogar ein größerer Einkauf in den Kofferraum (320 l); klappt man noch die Rücksitzlehnen um, erhält man noch eine Durchladeöffnung für längere Gegenstände. Während für die Reisenden auf den vorderen Sitzen alles sehr großzügig ausfällt, sitzen die Fondpassagiere

jedoch ruhig gleich serienmäßig integrieren. Und ebenso das Windschott (320 Euro), das man sonst spätestens auf der Autobahn vermisst, wenn das Dach beim Fahren geöffnet ist. Letzteres funktioniert übrigens vollautomatisch über einen einzigen Schalter und auch während der Fahrt bis Tempo 50. 18 cm länger ist das aktuelle CabrioModell gegenüber seinem Vorgänger geworden. Durch den hinzugekom-

Reifen- und Service Center Oyten Felgen • Reifen • Batterien • Reparaturen Stossdämpfer • Auspuff • Kfz-Service Professionelle Autoaufbereitung • Reifen-Einlagerung jeden Mittwoch Haupt- und g un ch su ausgeführt von der Abgasunter Telefon 0 42 07 / 68 87 60 · Fax 68 87 98 Industriestr. 3 · 28876 Oyten · reifenautowellness@arcor.de

Uhr - 17 8 . Do r Mo. - 8 - 16 Uh g Freita

Wir bieten an: • Lackierungen aller Art • Oldtimerrestaurierung

• Hagelschäden • Komplette Versicherungsabwicklung • Hol- und Bringdienst • Leihwagen

A. Brasgalla Nikolaus-Kopernikus-Str. 3 · 27283 Verden

Tel. 0 42 31 / 93 78 533 · Fax 0 42 31 / 93 78 544 · info@blechspecht.de 61

aber weiterhin eher etwas beengt. Die Beinfreiheit geht für kürzere Ausflüge noch in Ordnung, doch auch Kopffreiheit ist etwas anderes – da hilft dann: Mützen auf, Dach runter und die frische Luft genießen. Für die ALLERdings-Testfahrt waren unser Redakteur Henrik Bruns und unser Fotograf Ralf Reincken unterwegs.


Kleinanzeigen Verkäufe Fahrräder gut und günstig – alle Größen, z.T. neuw., mit Gangschaltung, Ersatzteile – solange Vorrat reicht Tel. 04231-63467 Altes weißes Gabeltelefon 20€, Telefonbank, 24 Eiche 20€, 2 Schaukel mit Wellenrutsche + Leiter 20€, Microwelle 60x40 VB 40€, 2 Drahtregale, 3 Fächer 97x50 a 10€, Eckschrank mahagoni (60x50) 30€, Crosstrainer 10€, Nähschrank-Chipend. (50x65) 3 Schubladen 20€ Tel. 04231-3792 Schaukelstuhl mit geflocht. Sitz, kl. Glastisch (dreieckig), dunkelrote Samtbez., Truhe, Besucherbett auf Rollen, 2 Holzkisten (Munitionskisten), alles günstig Tel. 0172-4367995 Schreibtisch, stabil, Kiefernachbildg. beids. 1 Ablagefach, 74/160/70 25 €. Beistelltisch, Kiefer, auf Rollen, 12 €. Schreibtischstuhl, Rückenfr., schwarz, Lederimitat, auf Rollen, 45 €, Tel. 04231-9850269 ab 17 Uhr Mädchenfahrrad 24“, 7-Gang, (Pegasus) (2½ Jahre) 100€, Kinderzelt+ Tunnel+ 2 Würfel zum Durchkrabbeln 25€ Tel. 04231-69012 Crosstrainer „Perfectum“ wenig gebraucht 120€ VHB Tel. 04231-73155 Blaue Jeanshose neu Gr. 36K (fällt wie 38 aus), C&A 5€; Ballerinas Gr. 37, Anyovi, Leopardenmuster 5€ Tel. 01522-7184811

3 Mann Kuppelzelt, 2 Schlafsäcke, 2 Isomatten, 2 x ben. VB 80€; El. Kettensäge, 2 Ketten, 40cm Schwert, E-Stichsäge 100mm Tiefe, Videokamera m. Kassetten Tel. 0160-2655571

Gefrierschrank, 1 Kühlschrank, 1 Wäschemangel elektrisch, 1 alte Schleuder, 2 alte Weichholz-Kleiderschränke – 1. 180 x 140 cm 2. 80 x 100 cm, 2 alte Betten, sehr günstig zu verkaufen. Kompl. Schlafzimmer, Schrank Stum 260 x 235 cm, Bett 140 x 200 cm, Frisierkommode VB: 120€ Tel. 04231-61066

Umluft-Wildkühlschrank, (HxBxT 183x60x60 cm), für 2 Rehe o. Ä. (auch als Getränke-Ks) mit Zubehör. VB € 320 Nur Abholung. Tel. 04231-5250 AB. Rufe zurück

Aus Praxisauflösung: Massagelaken, Glissonschlinge, Massagebank stabil, aber nicht elekt. und nicht verstellbar! Nur das Kopfteil! Lagerungsrollen. Verkaufe Tabbert Wohnwagen 21 Jahre, sehr gepflegt, auf Dauerplatz an der Nordsee, wenige Min. vom Strand entf. gute Verbindungen zu den ostfr. Inseln. / 31 qm gr. App. für 2 Pers. in Altenau/OH zu verkaufen. 8. Stockwerk, Superweitblick auf den Brocken, Kristalltherme, gute Wanderwege u. Gastronomie. 2 Fahrstühle im Haus, gepfl. Gartenanlage, Ruhebänke, Preis nach Vereinb. Tel. 04231-83400 mit AB

Dunstabzugshaube 1 J.; Wirrpool 30€, Waschmaschine 2 J., 80 €, Küchentisch Eiche ca. 1,20x1,20, ausziehbar mit 3 Stühlen sowie Auflagen 40 € Tel. 0177-5463622 3-türigier Spiegelschrank (Türen verspiegelt), weißer Korpus und Halogenlicht. (B 80 x H 70 x T 21 cm) 30€; kaum benutzter Esstisch Melltorp in weiß (L 75 x B 75 x H 74 cm) 20€ Tel. 0170-6508955 Yamaha Trompete YTR 4335G Anfängermodell, super für Schüler geeignet. Lleichte Gebrauchsspuren (Lackabrieb), aber klanglich und technisch einwandfrei. Im Preis enthalten sind ein Mundstück + Täschchen, Ventilöl und Zugfett. Ein Gigbag ist für 20€ Aufpreis erhältlich. Neu ca. 598€, für 400€ VB! Tel. 04231-932819

Komf. App. 45 qm. mit herrlichem Blick in die Oberharzer Bergwekt. Das App. befindet sich nah der Kristalltherme in Altenau/ OH. Gute Wanderwege. Tel. 05308-3741 3 Energiesparlampen E14-11, Osram Concentra Refl. E14-40W-R50, 6 Osram Spot Refl. E27-60W-R63, Osram Spot Refl. E2760W-R80 für 15 €. Tel. 04230-954489

Garderoben-Kombi mit viel Stauraum (gr. Schrank mit 7 Einlegeböden u. Klei-derstange, ca.1,80x80cm, Garderobenpaneel, Schuhschrank, Spiegel, Kommode) schwarz/ blau, alles zus. 115€ Tel. 04234-3271

Chefsessel mit Armlehnen 35€, Tisch rund H:72 cm,; Durchm. 72 cm; geflochtene Platte Metallgestell sw. Stuhl, gleiche Optik, nur zus. 40 € Tel 04235 8227 Motorrad Suzuki GSX 750, Erstzulassung 1999, 86 PS/63 KW, VB Tel. 04235-1431 Massivholzdiele Buche geflammt endgeölt 22mm; Maße 12,9*183 cm. Parkett kann geklammert schwimmend verlegt oder verklebt werden. Gebraucht, aber gut erh., noch nie abgeschliffen worden. Menge: 49,5 qm. Tel. 0172-1380848

Kopierpapier 500 Blatt 80 g nur 3,50 €

Spargel-Kochtopf Edelstahl mit Einsatz, Ø ca. 20cm, ca.25cm Höhe, 15€ Tel. 04231-5604 Bücher u. Zubehör für Gitarrenspieler; Fußball-WM 1966-78; Olympia 1952-76 u. weitere Bücher; div. Jugendkrimis; Plattenspieler DUAL 1214; Variolux-Rasentrimmer; 3 Kunststoffjalousien; div. Schließzylinder; Teppich 66x135 berberfarben; kl. Alu-Koffer; kl. Zauberkoffer (bunt); 3 Pakete Schieferplatten „Bogenschnitt“ (20/20)= 60 Stk, Regalschienen, einreihig: braun; 7x200 cm; 1x100 cm; weiss: 8x100 cm; 2x 80 cm. Regalträger braun: 24x20 cm; 6x15 cm;1 x35 cm; 2 Auflieger a‘ 27 cm; 2 Bücherstützen; schwarz: 18x20 cm; 2 Bücherstützen weiß: 24x30 cm; 4x25 cm; 2x20 cm Tel. 04231-61771

Ostertorstraße 1 · 27283 Verden · Tel. 0 42 31 / 67 19 99 info@copyshop-verden.de · www.copyshop-verden.de

Impressum

Gasgrill der Firma Landmann, unbenutzt, NP 200 €, für 100 € Tel. 0160-90442747

Herausgeber: Harald Nienaber Anita-Augspurg-Platz 7, 27283 Verden

Kleines Trampolin 10 €, 2 massive Holzschaukelpferde je 10 €, 2 Deckenfluter Messing je 15 €, 20“ Behinderten-Dreirad mit Trommelbremse und Gelsattel nur 100 € VB., 24“ Behinderten-Dreirad mit 3 Gangsch. und gr. Einkaufskorb, Preis auf Anfrage, neuw. 26“ Behinderten-Dreirad mit 7 Gangsch. (Haverich) Preis nach Höchstgebot! Besichtigung bzw. Probefahrt jederzeit möglich. Div. Flohmarktgegenstände und Bastlersachen günstig abzugeben Tel. 04231-63467

Verlagsleitung: Kim Cordes, Tel.: 0 42 31 / 80 00 -22, redaktion@achimswelt-online.de Gaby Engelsberger, Inka Sommerfeld, Antje Haubrock-Kriedel, Henrik Bruns Redaktionsschluss: am 15. des Vormonats Gewerbliche Anzeigen: Tel.: 0 42 31/80 00 -0, Fax: 0 42 31/80 00 -20, anzeigen@achimswelt-online.de Anzeigenschluss: am 15. des Vormonats Internet: www.achimswelt-online.de Werbeberater: Ralf Reincken, Kim Cordes, Christa Hilpert, Barbara Brettschneider Layout: Schrift & Bild Nienaber, www.hdw-verden.de

Senseo Kaffemaschine, schw., 40€, Flohmarktkiste mit Vasen, Gläsern, div. Kleinmaterial 10€, Bücherkiste mit Kinderbüchern 8 € Tel. 04239-942284 PS2 m. Zubehör, 30€; div. PS2 Spiele, 10€; Ipod Touch 4. Gen 32 Gb, 95€; ferngest. RC VW new Beatle, ca 35cm, OVP, 30€; Preise VB, Kontakt: MarcelBehrens@gmx.net oder ab 19 Uhr Tel. 0172-2613025

Diverse Fensterelemente mahagoni thermopenverglast abzugeben. Tel. 0171-9068373 Klarinette v. Jupiter mit 2 Birnen, Metallblattschraube, höhenverstellb. Daumenstütze, Metallmundstückschutz, erneuerten Polstern und Koffer Tel. 04232-3522

Auflage: 50.000 Exemplare

Sony a55 SLT Kamera, Ladegerät, wiederaufl. Akku, USB Kabel, CD-Rom Software, Handbuch deutsch und englisch, Schulterriemen, Augenmuschel (an der Kamera) Gehäusedeckel, 8 GB SDHC Karte. Tel. 04232-1299

Verteilung: Haus-Verteilung im Landkreis Verden, S+S Direktwerbung, Tel.: 04 21/ 380 37 00

Zeichenmaschine mit Tisch und Lineale, Campinggaskocher mit zwei Gasflaschen Tel. 0157-87791041

Druck: Druckhaus Humburg, Bremen, www.humburg.de

Flachbildschirm 17 Zoll, Fabr. Yakumo, Farbe Silber, Preis VB Tel 04235-8227

E-Herd Hanseatic, freistehend, Ceranfeld, Front Edelstahl matt, mit Timer, 80€ Tel. 04231-9706680 Brautkleid, Gr. 36 weiß, 1 J., mit Reifrock NP 900€, VB 450€, Brautschuhe von Gabor, 1x getr. 35€ (NP 70€), Smaragdgrünes, langes Abendkleid, Gr. 36, 30€, Kutschgeschirr für Ponys (Haflinger) o. Kleinpferde kompl. m. Fahrleine VB 75€, Bambusteppich 1,70x2,30 m 40€, div. Bücher, Geschirr, Küchenart. zu verschenken Tel. 0173-7722840 ab 18 Uhr 62

4 Sommerreifen für MAZDA MX 5, Typ NA / NB: 185/60/R14, 6 mm Profil, auf Alu-Felge 6 J x 14 HL, VB € 150,00; 1 Hardtop - Schutzhülle, VB 20 €; 1 Hardtop-Ständer, VB 30 € Tel. 04231-61634 o. 0172-1441315. Tischnähmaschine, Singer 327 K, ca. 1964, funktionsfähig, VB; Schreibmaschine, Brother LW - 35, Word Prozessor, funktionsfähig; 25 €; Tel. 04231 - 676172 Porzelan-Küchenuhren, alte Lederaktentasche, kurze Kinder-Lederhose, Neon-Ladenlampen m. Aufhängung, alte Fußball-Münzsammelkarte v. 1969, alte Zimmertüren, teils m. Scheiben u. Beschlägen Tel. 04231-81167 Pferdeanhänger, f. 1½ Pf., Bj. ’81, TÜV neu, Tandemachse, Plane, 599 € VB Tel. 0172-4273760 4 neuw. Sommerreifen 195/60R15 auf 5 Loch Stahlfelgen, 2x7mm, 2x5mm Profil, 100€ Tel. 04231-68134 Computer, Bildschirm v. Medion, Tastatur, Lautsprecher, Maus, 45€ Tel. 04235-957087 28” Damen-Alurad, Pegasus, 7 Gänge/Rücktritt, Nabendyn., 160€, 28” Alu-Trekkingrad, 21 Gänge, hoher Einstieg, für Da. u. Her., gefedert, 130€, Dunstabzugshaube, Fabr.: Jan Kolbe, hochwertig, als Ecklösung mit gr. Überbau, 31x78cm, 8 Leistungsstufen, 60€, E-Herd, Siemens mit Microwelle, weiße Front, 40€, Tel. 04232-1553 Konvektor Stiebel-Eltron 10 €, Fliederstrauch 5 €, Hybridrose 5 €, 5 Obstteller, ca. 150 Jahre von Weimar 22 €, Rodelschlitten Davos 33 €, 2 schwarze Stühle 24 €, 6 Grillteller 11 €, Keramikkonsole 13 €, Kinderfahrrad 24”, 3-Gang 25 €, Hengstfohlen Fjord vom Elitehengst Max 1300 €, Tel. 04231-931560 Ca. 1000 Stück Back- und Kochrezepte von Meisterhand, verschiedene ältere Schreibmaschinen sowie mehrere Uhren z. T. mit Pendel„Gong“, 1 kleine und 1 größere Microwelle + Tupperware, 1 12½” „luftbereiftes“ Kinderdreirad 20 € Tel. 04231-63467 Herrenzimmer 100 Jahre: Bücherschrank Eiche, massiv, klassizistisch, Oberteil m. geschliffenen Sprossenfenstern in den Türen, 2,20m hoch, 1,56m lang, Unterteil: 2 gr. Schubladen in der Mitte li: 2 herausz. Schubladen re: 2 tiefe Fächer; 1 Standuhr m. geschliff. Sprossenfenstern in der Tür Eiche, 2,20m hoch, 0,75m tief; 1 massiver EichenSchreibtisch 1,46m lang, 0.75m tief, 1 gr. Schublade in der Mitte, li.: 3 herauszuehb. Fächer, re.: 2 gr. festst. Fächer; dazu passender Schreibtischsessel, Eiche; 1 runder Eichentisch 0,90 ø, dazu 3 pass. massive Stühle m. hoher Lehne Sitzflächen u. Rückenlehne m. Stoff bezogen; 3 dunkel gebeizte Regalböden jew. 3m lang, 30cm breit. Tel. 04202-767874

Alles für Kids Römer Baby Sleeper Autositz, 0-10 Kg, zum liegenden Transport (toll für Neugeborene u. Frühchen), neuw., 70 € Tel. 0176-60000248 Babystubenwagen, Korb + Holz weiss, Himmel + Nestchen grün, NP 299€, bis zum 8. Monat genutzt, 120€ VB, Langwedel-Cluvenhagen Tel. 04235-933819 Schwarzer Motorradanzug für Kinder Gr. 146152 an. Der Anzug ist mit diversen Protektoren ausgestattet und hat wenig Gebrauchsspuren. Preis VB 60€ Tel. 0151-52140470 Mädchenrad 24” silber 40€ Jungenrad 20”, 20€, Kinderwagen blau 30€, Sportkarre 20€, Kinderbett Buche 70x170 + Matratze 50€, Kinderkleidung (Jungen + Mädchen), SPielzeug Tel. 04238-943270


kleinanzeigen@achimswelt-online.de

Kommunionsklein, weiß, Gr. 140-146, kurzärmlig mit Bolero, ehem. NP: 280 €, für 80 € Tel. 04231-932724 24“ Puky Fahrrad für Jungs, 7Gang, 2 J. alt, NP 429€, für 200€; Puky Roller f√ºr Kinder ab 3 J., gelb, 20€ Tel. 04231-9709472

Kaufe / Suche Suche v. 1970-95 Ü-Eier u. Figuren, Spielzeug, Puzzle, Maxi-Eier-Sachen. Bitte alles anbieten. Tel. 0152-03819636 ab 16.30 Uh Nachhilfe 7. Kl. Realschule in Mathe u. Englisch (gerne Schüler/in) Tel. 0152-31050960 Damenfahrrad, 28 Zoll, mind. Dreigangschaltung Tel. 04202-61940 ab nachmittags Suche Klappfahrrad günstig Tel. 04231-83400 mit AB Suche altes Fahrrad vor 1960, auch Rennrad, Teile und Zubehör. Ebenfalls: Bonanzarad. Tel. 04233-942364 Suche altes Lego, Eisenbahnen, Fischertechnik, Tel. 04232-945140 Suche alte NES, SUper Nintendo Spiele, Nintendo 64 Konsolen + Spiele sowie Zubehör Tel. 0162-9099922 Suche Werkzeug, altes Handwerkszeug, elektr. Maschinen, alles anbieten Tel. 0421-477794 Gepfl. Geschirrspüler, Rasen-Bordsteine/ Beeteinfassung, 25cm hoch Tel. 04232-1553 Sammler sucht Flipperautomaten, auch defekt o. Einzelteile. Barzahlung u. Abholung. Tel. 0173-6444571

Kontakte Männlich Mitte 30 sucht Sie bis 40 für gemeinsame Freizeitgestaltung. Hobbys u. a. Motorradfahren und Reisen. Freue mich über E-Mails an: freizeit.ver@web.de

Sonstiges

FeWo Sonnenstrahl: hübsche FeWo an der Ostsee in Prerow auf dem Darß; 54 qm, 2-4 Pers., NR, 46 bis 86 Euro/Tag (je nach Saison) – www. . prerow-online.de Tel. 04242-66672 ab 18 Uhr w w w Hausflohmarkt am 24.05.14, 10-14 Uhr in Langwedel, Herrenkamp 53. Möbel, Bücher und Hausrat. Bei Fragen Tel. 0176-96494575 14 ai 20 29. M Wer kann unsere Hunde betreuen vom rm 18.08.-24.08.14. Es sind ein kleiner Pudel, orafa E l F t s D 14 Jahre alt und ein großer Pudel, 12 Jahre SRO engfe alt. Vorheriges Kennenlernen wäre toll! Bitte Gins orn/WAL melden unter Tel. 04231-899775 ockh

t lfahr e m Him

Arbeit / Jobs Suche schnellstmöglich zuverlässigen Sitter/ in (möglichst volljährig) der Lust hat gelegentlich auf meinen Sohn (8 J.) aufzupassen. Hauptsächlich abends und mal am Wochenende/oder freitags mit Übernachtung. Der Kleine ist weitgehend selbstständig. Für eine Übernachtung gibts 30 €. Alles Weitere nach Absprache. Tel. 04231-8707268

Thermopanscheibe zu verschenken, 183cm x 120 cm Tel. 04233-413 Versch. Stauden (Herbstastern, Fingerkraut, Sonnenblume, Goldrute u.a.) gegen Spardosenobulus abzugeben Tel. 04232-3522

Sie suchen einen Koch privat für Festlichkeiten? Tel. 0160-2655571

Mietgesuche

Schüler, 13, bietet Rasenmähen in Ahnebergen-Stedorf-Dörverden Tel. 04239-942284

Suche dringend Garage in Verden. Nähe Innenstadt, günstig, bin kein Schrauber (60 J.) Tel. 04231-934809

Welche Sie/Er traut sich „Werbeflächen“ zu vermieten, guter Verdienst, keine Altersbegrenzung, immer wiederkehrende Einnamen – Rentenähnlich, ein unverbind. Gespr. unter. Tel. 0162-1702585

Ich suche 4 Zi. Wohnung oder kl. Haus zur Miete in Langwedel oder Daveren. ich bin alleinerziehende Mutter eines 4 jährigen Sohnes und erwarte im August das zweite Kind. Die Warmmiete sollte nicht mehr als 650 € betragen. Tel. 04232-933886

Wer hilft mir bei Computer Problemen? Zahle gut! Tel. 04231-77351 o. 0171-1096257 Rentner bietet günstig Tischlerarbeiten (Laminatverlegen) im Kreis Verden an Tel. 0162-3647923

Unterricht

English-Coaching für Erwachsene (Sie, . www Native Speaker), Business-Englisch, Konversation. Tel. 04231-68422

Selbständiger ambulanter Betreuer verfügt über s. gute Kenntnisse im Bereich der Gesundhheitsfürsorge, Vermögenssorge, Behördenangelegenheiten. Würde gerne die ambulante Betreuung im Erwachsenenbereich übernehmen. Biete ferner Arztbesuche, Einkäufe u.a. Stehe ab sofort zur Verfügung. Tel. 04234-1824 oder 0173-2393305 E-Mail: friedhelm.oldenburg@t-online.de

Englische Sprachcamps in den Sommerferien 2014 (Schüler 6 – 14 Jahre) in Verden, Ökologiezentrum und Bootshaus WSV, wöchentliches Ferienprogramm mit Spiel, Sport und Kreativität, www.behappy-camps.de, Tel. 0151-11645106

kleinanzeigen@achimswelt-online.de

Straße

Rubrik (kostenlos): ❏ Verkäufe ❏ Alles für Kids ❏ Kaufe/Suche ❏ Kontakte ❏ Arbeit/Jobs ❏ Sonstiges ❏ Mietgesuche

Telefon

Rubrik (kostenpflichtig, 8 Euro pro angef. Zeile per Lastschrift): ❏ Unterricht ❏ Vermietungen ❏ Ferienwohnung

Junggebliebene und mobile Neuverdener (w/m 67+69) suchen Kontakt. Wir lachen gern, mögen spazieren gehen, Ausflüge, Geselligkeit, nette Grillabende, kleinere Fahrradtouren, tanzen uva. Wer hilft uns beim Neustart?? Tel. 0151-22774801

❏ Chiffreantworten selber abholen (kostenlos).

❏ Zusendung von Chiffreanzeigen € 5,– per Lastschrift.

8,- € 16,- € 24,- € 32,- € 40,- €

63

e ... für Si ... n für Ih ! ds für ki

iges T R A n g Einzi erliebe

V zum

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!

Name

Erscheinungsmonat: Nach dem 15. des Monats eingehende Kleinanzeigen können voraussichtlich erst im Folgemonat berücksichtigt werden.

Witwer 74 J N.R. sucht eine nette Partnerin für nette Gespräche u. gem. Unternehmungen und und und, melde Dich – freue mich schon, Werner Tel. 0160-92693971

Einer runden 50jährigen Schütze-Frau mußt Du kein Haus, Auto oder Jacht bieten, aber wenn Du mir Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Treue bieten kannst melde Dich bei mir (Zwilling , Steinbock und Stier passen nicht zu mir ) margarete1963@freenet.de

B

Step-Aerobic / Aerobic Übungsleiterin gesucht! Wer hat Intersse Step-Aerobic oder Aerobic Montagabends beim TSV Grün-Weiß Otersen e.V. zu unterrichten? Bei Interesse bitte bei Ilona Dirk melden. Tel. 04238-1481

Dame betreut einfühlsam und fürsorglich ältere Menschen. Zuverlässig und Kostengünstig Tel. 0179-9958669

Sympathischer junger Mann, 29, sucht nette Sie, die mich so nimmt wie ich bin, nicht dünn und nicht reich, mein Herz ist aber sehr weich, also melde dich gleich Tel. 0174-7415278

Südharz: Ferienhaus (max. 6 Personen) am Buchenwald; auch für Kurzurlauber, günstig. Tel. 04202-71291 www.harzferienhaus-koester.de

Flohmarkt am 10.05.14, 9-16 Uhr in Otterstedt, Hauptstr. 15, Anmeldung: Tel. 04205-526

Zwecks Gründung einer WG: Wohnen im Alter 6-8 Mitbew. ges. Aufnahmebedingungen: alleinstehend und ohne Anhang, verwitwet etc Tel. 0179-6305297

Suche Gegenstück, 56, blond, 170, schlank, Raucher, tierlieb, naturverbunden, für alles offen Tel. 04234-9439482 o. 0160-2655571

Ferienwohnungen

ca

2 Lauflernhilfen m. Spielboard, OV, blau u. rosa, neuw. je 30€, Kinderfahrradsitz neu, OV von Römer (Jockey Comfort) 75€, 2 Autokindersitze von Römer King je 80€ VB, 70x140 Matratze mit trittfester Kante 70€ VB, Spielzeug + Kinderkleidung Tel. 0152-58553466

Biete Nachhilfeunterricht in Englisch, Deutsch (Rechtschr., Grammatik), Pädagogik. Bis 6. Klasse und HS auch andere Fächer sowie Hilfe bei Bewerbungen. Tel. 04231-7209974

Ke

26” Knabenrad, 21 Gänge y-Rahmen, m. Beleuchtung, 70 €, Bontempi-Orgel, Elekt. CordOrgan, 30x86 cm, 20 €, Tel. 04231-935153

Donnerstag 10.04. ca 15-16 Uhr an der Kreuzung Ostertorstr/Johanniswall habe ich Dir geholfen mit Deinem Rolli, den Du erst 10 min vorher bekommen hast, und gelbe Gehhilfen hinten angeklammert waren, über den Wall zu kommen, bis zum Bodega, da habe ich Dich, mit geschientem rechten Fuß/Unterschenkel Deinem Schicksal überlassen, ohne Dich nach Deiner Handy-Nr zu fragen. Würde Dich gerne kennenlernen.Tel. 0152-34296143 oder fast-Normaler-Verdener-46@gmx.de

www.keyca.jimdo.com

Kinderfahrradanhänger „Kranich“ von der Fa. Hartje, OV! Preisvorstellung 170 € evtl. günstiger VB Tel. 04231-64147

PLZ/Ort

Geldinstitut IBAN BIC

Datum und Unterschrift zur Ermächtigung von Lastschrifteinzugsverfahren


hr als ahl von me sw u A ie d en! Sie ommerblum … genießen S n e rt o S d n nzen150 Arten u auf die Pfla ch si ie S n ! … freue es Sommers neuheiten d i in der Gärtnere T …frisch aus TÄ LI A U HL, in TOP Q ISEN! E TOP AUSWA PR und zu TOP

Riesenauswahl Sommerblumen

Husarenköpfchen „Sanvitalia“ beliebte und reichblühende Pflanze für Ampeln, Balkonkästen und Blumenbeete. 10-cm-Topf nur

-,99

Australisches Gänseblümchen „Brachycome“ sonneliebende Beetund Balkonpflanze mit lilablauen Blüten. 10-cm-Topf nur

-,99

Weihrauch „Plectranthus“

Schneeflockenblume „Bacopa“

üppig hängende Balkonpflanze mit weiß-grün panaschierten Blättern

pflegeleichte Beetund Balkonpflanze für sonnige bis halbschattige Standorte.

10-cm-Topf nur

10-cm-Topf nur

-,99

-,99

Enzianbäumchen „Solanumrantonettii“ Sundaville unermüdlich Pyramide blühend in blau oder weiß

19-cm-Topf nur

9,99

sehr beliebte und anspruchslose Sommerblume für sonnige und warme Standorte ca. 70 cm hoch

FuchsienStämmchen

19-cm-Topf nur

19-cm-Topf nur

für halbschattige Standorte

9,99

9,99

Verlängerte Öffnungszeiten an den Mai-Wochenenden:

Gärtnerei Oestmann GmbH

Armsener Dorfstr. 12

27308 Armsen

Telefon (0 42 38) 3 25 Telefax (0 42 38) 7 50

Samstage im Mai von 8-16 Uhr Sonntage im Mai von 10-13 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr So.

10.00 – 12.00 Uhr

(Sonntags nur Verkauf, keine Beratung)

Abf. Verden-Ost Kirchlinteln

Luttum

Visselhövede

Kükenmoor

Verden/Aller

Armsen

Bad Fallingbostel Walsrode Neddenaverbergen A27 Häuslingen Kirchboitzen

Hohenaverbergen

Rethem/Aller A7 Schwarmstedt

Nienburg/Weser


ACHIMs Welt Mai 2014