Page 1

intern

09/ 2018

Kurzinformationen für alle Mitarbeitenden der Gemeinde Kriens

Noch

0 83

Wir ziehen um Tage

02

Neu ab 1. Januar 2019

Aufschlussreicher Baustellenrundgang im neuen Stadthaus

03

04

NEUE REGELUNG DER FAMILIENZULAGEN AM JANUAR 2019

DER PERSONALANLASS 2018 FAND ERSTMALS IM JUGENDUND KULTURZENTRUM SCHAPPE STATT

Familienzulagen Verfahrensablauf und Beitragsreduktion für Arbeitgeber

www.kriens.ch

Intranet

05 DAS JASS-OK HAT ENTSCHIEDEN: DAS PLAUSCHJASSTURNIER FINDET AUCH 2019 STATT www.facebook.com/gemeindekriens


AKTUELL | 2

Intern | 09  /  2018

BAUSTELLENRUNDGANG

Erstmals Stadthaus-Luft geschnuppert

Noch

0 83

Wir ziehen um Tage

Bei einem informativen Anlass haben die Mitarbeitenden der Gemeinde Kriens vor den Herbstferien erstmals Stadthausluft geschnuppert. «Ziel erreicht», könnte man sagen. Denn es wurde letztlich viel ermöglicht an ersten Eindrücken beim Personalanlass. Und genau darum ging es beim insgesamt dritten Anlass mit Blick aufs neue Stadthaus. So konnte erstmals ein Blick in den neuen Pilatus-Saal geworfen werden. Eine Premiere für die Mitarbeitenden, haben doch den Saal bisher nur die auf dem Bau beschäftigten Handwerker gesehen. Nach dem Blick in den Saal ging es abteilungsweise weiter zur Besichtigung der zukünftigen Arbeitsplätze. Denn auch dort nimmt inzwischen der Innenausbau konkrete Formen ab. Im 5. OG trafen sich schliesslich alle wieder. Bei einem Feierabendbier konnte die definitive Version der ausgesuchten Büromöbel besichtigt werden. Der Musterarbeitsplatz ermöglichte sogar ein Probesitzen auf den Stühlen. Zum Abschluss gab es dann Informationen aus erster Hand zum Stand des Betriebskonzeptes, des Stadtbüros und zur Umsetzung des neuen Erscheinungsbildes. Dass der Abschluss dann auf der Dachterrasse bei angenehmem Spätsommerwetter stattfand, mag als gutes Omen für den anstehenden Wechsel ins Stadthaus gelten


AKTUELL | 3

Intern | 09  /  2018

Familienzulagen 2019

Noch

0 83

Wir ziehen um Tage

TERMIN-VORANZEIGE

Netzunterbruch

Neue Regelung der Familienzulagen Ab 1. Januar 2019 ändert sich der Verfahrensablauf zwischen der Familienausgleichkasse, dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmenden. Das Mel-

Am 20. Dezember 2018 ab 18:00 Uhr werden die Kernelemente unserer IT-Infrstruktur ins neue Stadthaus «gezügelt».

deverfahren erfolgt neu ab 1. Januar

Aus diesem Grund wird es für ca. 2-4 Stunden einen kompletten Netzunterbruch für KRISCH, KRIHEI und KRIVER geben.

geber.

An diesem tag wird von 18.00 bis 22:00 Uhr das ganze Netzwerk unterbrochen sein. Der Zugriff auf Server-Daten ist in dieser Zeit nicht möglich! Nicht betroffen sind die DECT Telefone.

UMZUG STADTHAUS

Zügelfahrplan Für den Bezug des neuen Stadthauses gelten im Januar 2019 nach vor folgende Ecktermine: 3./4.1. 4./5.1. Mo 7.1. 11./12.1. 14./15.1. 18./19.1. 21.1.

Einwohnerservice, Zivilstandsamt, AHV Zweigstelle, Telefonbüro Präsidialdienste, Familien- und Kulturdienste, Personaldienste Teil-Inbetriebnahme Stadtbüro im 1. OG Bau- und Umweltdepartement Volksschule und Musikschule Gesellschafts- und Gesundheitsdienste (Arbeitsamt), Sozialdienste, Berufsbeistandschaft Inbetriebnahme Schalter Sozialdienste 2. OG

21./22.1. KESB 23./24.1. Immobiliendienste 25./26.1. Freizeitdienste, Finanzdienste, Steuern, Betreibungsamt Mo 28.1. Inbetriebnahme Stadtbüro komplett

2019 vollumfänglich über den ArbeitNebst den Kinder- und Ausbildungszulagen (Fr. 200.00, Fr. 210.00 und Fr. 250.00) werden neu auch die Geburtszulagen (Fr. 1‘000.00) über den Arbeitgeber ausbezahlt. Neuanmeldung Familien- und Geburtszulagen Einreichung der Anmeldung durch den Arbeitgeber Die Anmeldung wird durch den Arbeitnehmer (Mitarbeitende) ausgefüllt und anschliessend vom Arbeitgeber mit allen erforderlichen Unterlagen an die Ausgleichkasse Luzern eingereicht. Ausbildungsbestätigungen Ausbildungsnachweise Der Arbeitgeber erhält neu von der Familienausgleichskasse den Ausbildungsnachweis (vor Ablauf der Zulagen) zur Weiterleitung an den Arbeitnehmer. Auszahlung Die Auszahlung der Familienzulage (Kinder-und Ausbildungszulagen) erfolgt weiterhin monatlich durch den Arbeitgeber. Die einmalige Auszahlung der Geburtszulage erfolgt neu durch den Arbeitgeber.

Neu ab 1. Januar 2019


AKTUELL | 4

Intern | 09  /  2018

PERSONALANLASS

Gelungener Anlass an neuem Ort Personalanlässe der Gemeinde Kriens haben in den letzten Jahren etwas pionierhaftes: Nach 2016 (im damals eben erst neu eröffneten Werkhof-Gebäude) fand der Anlass dieses Jahr im Jugend- und Kulturzentrum Schappe statt. Die Sozialabteilung um Denny Jenni haben den Anlass umsichtig und bis ins Detail geplant. Und es zeigte sich, dass die Wahl des Eventortes eine weitere Facette der vielseitigen Möglichkeiten zeigte, wie das neu umgebaute Areal im Herzen von Kriens genutzt werden kann. Der Apéro fand im Innenhof des Areals statt – musikalisch untermalt durch eine Kleinformation der Musikschule, die eben erst ihr Schulzentrum im Neubauteil des

«Kulturquadrates» eröffnet hatte. Fürs Nachtessen mit gesellig-kulturellem Teil ging es dann in den Schappesaal. So vielseitig die Schappe-Räume nutzbar sind, so vielseitig war auch das kulinarische Angebot, das den Gästen des Abends zur Auswahl stand. Und wenn nun die Serie fortgeschrieben wird, dann wäre der Personalanlass 2020 im dritten Neubau der Gemeinde, dem Stadthaus (wohl im Pilatussaal). Organisieren wird den das Bildungs- und Kulturdepartement, das in einem wie immer spannenden, fairen und hochgradig geheim durchgeführten Abstimmungsvorgang ermittelt wurde...


PERSÖNLICH | 5

Intern | 09  /  2018

EINTRITTE

im September 2018

Michael Burri

Anita Mathis

Béatrice Pistor

Mitarbeiter Werkunterhalt

Sachbearbeiterin Sozialdienste

Abteilungsleiterin Sozialdienste

AUSTRITTE 30.09.

September 2018

Anita Küng Abteilungsleiterin Sozialdienste

30.09.

Stephan Buser Projektleiter Immobiliendienste

Sybille Widmer

30.09. Brigitta Rohner Kauffrau Sozialdepartement

Sachbearbeiterin Sekretariat Bildungsund Kulturdepartement

GEBURTSTAGE

DIENSTJUBILÄUM

im Oktober 2018

Okt. 2018

10 Dienstjahre 50 Jahre 29.10.

60 Jahre

Brigitte Hügi-Armein Schulhauswarts-Ehefrau

4.10.

Josef Feierabend

01.10.

Eveline Duvoisin Sozialarbeiterin

Mitarbeiter Werkunterhalt

TERMINE 2018 / 2019 19. Dezember Weihnachtsapéro im Stadthaus

03. Januar 2019 Start Umzug ins Stadthaus

07. Februar 2019 Plausch-Jassen

10./11. Mai 2019 Offizielle Eröffnung Stadthaus Terminvoranzeige: Plauaschjassen 2019 Nach dem erfolgreichen 14. Plauschjass- Turnier mit dem neuen OK setzen wir das Turnier fort. Das 15. Plauschjass – Turnier für aktive und pensionierte Mitarbeitende der Gemeindeverwaltung und Heime Kriens, sowie Gemeinderäte und Gemeinderätinnen findet am Donnerstagabend 7. Februar 2019 im SCHAPPE Kulturquadrat statt. Die definitive Einladung erfolgt anfangs Dezember 2018. Bitte dieses Datum – kurz vor der Fasnacht – reservieren.

IMPRESSUM Nächste Ausgabe: 2. November 2018 Redaktionsschluss: 21. Okt. 2018 Redaktion: Departements- und Abteilungsleitungen. Beat Schwander, Karin Arnold, Guido Solari Koordination: Benedikt Anderes, Informations-Beauftragter der Gemeinde Kriens (Telefon 041 311 06 07, E-Mail: benedikt.anderes@kriens.ch). Beiträge und Kommentare sind an diese Adresse willkommen. Ausführlichere Informationen zu Themen rund um Kriens: www.kriens.ch

K Intern 9/2018  
K Intern 9/2018  
Advertisement