Issuu on Google+

Seminarangebot 2012 ere Uns re sind na er i m Se von d

St! . W M freit

Fachkurse und Workshops für Arzt- und Zahnarztpraxen Ettlingen – Stuttgart – Heidelberg

be


HERZLICH WILLKOMMEN

Als anerkannte Fortbildungsakademie im Heilwesenbereich haben wir die behördliche Bestätigung erhalten, dass unsere Seminare in der Fortbildungsakademie von der MWSt. befreit sind. Erfahrung und Kompetenz zahlt sich aus und darauf sind wir stolz. Das heißt für Sie, dass Sie die MWSt. nicht mehr entrichten müssen.

Ihre persönlichen Ansprechpartner: Gerne informieren wir Sie ausführlich über aktuelle Seminare und Termine, staatliche Fördermittel sowie Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten. Rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Staatliche Förderungen: Teilnehmer aus Baden-Württemberg: Die Seminare im Haus der Fortbildungsakademie werden vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit 30% bzw. 50% aus Mitteln des EU Sozialfonds unterstützt. Gerne informieren wir Sie über weitere interessante Fördermöglichkeiten, sollten Sie nicht in Baden-Württemberg berufstätig oder wohnhaft sein. Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz: Die Fachkurse zur Praxismanager/in mit IHK Lehrgangszertifikat und Prophylaxe-Manager/in mit IHK Lehrgangszertifikat werden anerkannt nach Bildungsfreistellungsgesetz des Landes Rheinland Pfalz (BFG) Anerkennungsziffer 6437/1668/11. Bitte erkundigen Sie sich unter www.mbwjk.rlp.de für weitere Informationen unter Angabe der Anerkennungsziffer.

Nicole Feldmann Praxiscoach | Seminarwesen

Tel.: 07243-7254-0 | Fax: 07243-7254-20 Mobil: 0172-7690903 Mail: nf@feldmannconsulting.de Anna Münch Assistentin der Geschäftsleitung | Seminarwesen

Teilnehmer aus anderen Bundesländern: Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten einer staatlichen Förderung, wie zum Beispiel Bildungsscheck oder -gutschein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einzusehen unter www.feldmannconsulting.de – Änderungen vorbehalten.

Tel.: 07243-7254-0 | Fax: 07243-7254-20 Mail: am@feldmannconsulting.de


INHALTSVERZEICHNIS

Fachkurse in der Fortbildungsakademie • Praxismanager/in in der Zahnarztpraxis Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat • Praxismanager/in in der Arztpraxis Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat • Prophylaxe-Manager/in in der Zahnarztpraxis Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat • Neue GOZ 2012 für die Zahnarztpraxis Was ändert sich zum 01.01.2012? • Abrechnungs-Workshops für die Zahnarztpraxis Fachkurse für Einsteiger, Profis, Implantologie und KFO • Die Mitarbeiter – Ihr größtes Kapital für die Zahnarztpraxis So ist Ihr Team bis an die Zähne motiviert

Workshops vor Ort in der Praxis • Dokumentations-Workshop in der Zahnarztpraxis Von der ausführlichen Dokumentation zur effizienten Abrechnung • Kommunikation in der Zahnarztpraxis Mit Freude zur besseren Verständigung • Notfalltraining in der Arzt-/Zahnarztpraxis Als Team richtig und sicher reagieren


Praxismanager/in in der Zahnarztpraxis Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat Zielgruppe:

Der Fachkurs „Praxismanager/in“ richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal ZMF, ZMV, DH, Praxisinhaber/innen, Assistenten/innen, Mitarbeiter/innen in Zahnarztpraxen und mitarbeitende Ehepartner, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Praxismanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Lernziel:

Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Ihr persönlicher Erfolg im Berufsleben ist kein Zufall, sondern die konsequente Umsetzung fachlicher Qualifikation. Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortliche Tätigkeiten in der Zahnarztpraxis mit dem Ziel, den Praxisinhaber bei der Verwirklichung seiner Praxisziele zu unterstützen. Sie lernen unternehmerisch zu denken und Personalund Managementaufgaben zum wirtschaftlichen Erfolg der Praxis zu übernehmen. Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:

• • • • •

Referenten:

Siehe ausführliche Broschüre.

Interner Abschlusstest:

Der Fachkurs schließt mit einem internen Test ca. 14 Tage nach Beendigung ab. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandenem Abschlusstest ein IHK Lehrgangszertifikat.

Grundlagen der Betriebswirtschaft Qualitätsmanagement Personalmanagement Praxis-EDV-Anwendungen Praxismarketing

Termine: Seminarnummer:

• Praxisorganisation • Patientenmanagement/Kommunikation • Rechtsvorschriften • Hygienemanagement • Abrechnungsmanagement

Fachkurs Nr. 12001

Fachkurs Nr. 12002

Fachkurs Nr. 12003

23.01.2012 24.01.2012 25.01.2012 30.01.2012 31.01.2012 01.02.2012

07.05.2012 08.05.2012 09.05.2012 14.05.2012 15.05.2012 16.05.2012

12.11.2012 13.11.2012 14.11.2012 19.11.2012 20.11.2012 21.11.2012

Drei Fachkurse zur Auswahl.

Teilnahmegebühr:

(Dieses Seminar ist von der MWSt. befreit.) EUR 2.350,-- pro Person EUR 1.645,-- pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 1.175,-- pro Person für Teilnehmer ab 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns.

Seminarort:

Fortbildungsakademie Feldmann Consulting® Kronenstraße 11, 76275 Ettlingen (bei Karlsruhe)

Fortbildungspunkte:

49


Praxismanager/in in der Arztpraxis Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat Zielgruppe:

Der Fachkurs „Praxismanager/in“ richtet sich an ärztliches Fachpersonal, Praxisinhaber/innen, Mitarbeiter/innen in Arztpraxen und mitarbeitende Ehepartner, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Praxismanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Lernziel:

Sie möchten in Ihrem Beruf weiterkommen und Verantwortung übernehmen? Ihr persönlicher Erfolg im Berufsleben ist kein Zufall, sondern die konsequente Umsetzung fachlicher Qualifikation. Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortliche Tätigkeiten in der Arztpraxis mit dem Ziel, den Praxisinhaber bei der Verwirklichung seiner Praxisziele zu unterstützen. Sie lernen unternehmerisch zu denken und Personalund Managementaufgaben zum wirtschaftlichen Erfolg der Praxis zu übernehmen. Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:

• • • • •

Referenten:

Siehe ausführliche Broschüre.

Interner Abschlusstest:

Der Fachkurs schließt mit einem internen Test ca. 14 Tage nach Beendigung ab. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandenem Abschlusstest ein IHK Lehrgangszertifikat.

Grundlagen der Betriebswirtschaft Qualitätsmanagement Personalmanagement Hygienemanagement Praxismarketing

Termine: Seminarnummer:

Fachkurs Nr. 12004

Fachkurs Nr. 12005

12.03.2012 13.03.2012 14.03.2012 19.03.2012 20.03.2012 21.03.2012

08.10.2012 09.10.2012 10.10.2012 15.10.2012 16.10.2012 17.10.2012

• • • •

Praxisorganisation Patientenmanagement/Kommunikation Rechtsvorschriften Praxis-EDV-Anwendungen

Zwei Fachkurse zur Auswahl.

Teilnahmegebühr:

(Dieses Seminar ist von der MWSt. befreit.) EUR 2.350,-- pro Person EUR 1.645,-- pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 1.175,-- pro Person für Teilnehmer ab 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns.

Seminarort:

Fortbildungsakademie Feldmann Consulting® Kronenstraße 11, 76275 Ettlingen (bei Karlsruhe)

Fortbildungspunkte:

49


Prophylaxe-Manager/in Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat Zielgruppe:

Der Fachkurs „Prophylaxe-Manager/in“ richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, das aktiv in der Prophylaxebehandlung und/oder in der Praxisverwaltung tätig ist.

Lernziel:

Sie erwerben vertiefende Kenntnisse für verantwortungsvolle Managementaufgaben mit dem Ziel die Prophylaxe-Abteilung erfolgreich zu leiten. Sie lernen u.a. unternehmerisch zu denken, Prophylaxekonzepte umzusetzen und Personalverantwortung zu übernehmen, um die Praxis zum wirtschaftlichen Erfolg zu führen. Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen, eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:

Der Fachkurs findet an vier aufeinander folgenden Tagen mit folgenden Schwerpunkten statt: • • • •

Betriebswirtschaft Prophylaxe Management Prophylaxe Organisation Prophylaxe Marketing

• Kommunikation • Behandlungsdokumentation/ • Prophylaxe Abrechnung

Referenten:

Siehe ausführliche Broschüre.

Interner Abschlusstest:

Der Fachkurs schließt mit einem internen Test ca. 14 Tage nach Beendigung ab. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandenem Abschlusstest ein IHK Lehrgangszertifikat.

Termine: Seminarnummer:

Fachkurs Nr. 12006

Fachkurs Nr. 12007

Fachkurs Nr. 12008

16.01.2012 17.01.2012 18.01.2012 19.01.2012

23.04.2012 24.04.2012 25.04.2012 26.04.2012

10.09.2012 11.09.2012 12.09.2012 13.09.2012

Drei Fachkurse zur Auswahl.

Teilnahmegebühr:

(Dieses Seminar ist von der MWSt. befreit.) EUR 1.565,00 pro Person EUR 1.095,50 pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 782,50 pro Person für Teilnehmer ab 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns.

Seminarort:

Fortbildungsakademie Feldmann Consulting® Kronenstraße 11, 76275 Ettlingen (bei Karlsruhe)

Fortbildungspunkte:

33


GOZ-Intensiv-Seminare

Lerninhalte:

Sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung in der Abrechnung durch die Teilnahme an einem unserer GOZ-Intensiv-Seminare.

Lernziel:

Wir informieren Sie eingehend über die neuen und weiterhin gültigen Abrechnungsmöglichkeiten sowie über die Auswirkungen auf Ihre Praxis, damit Sie diese im Praxisalltag sicher und fehlerfrei anwenden können.

Referentin:

Frau Dina Lechler (ehem. Volz) | Abrechnungs-Service für Zahnärzte

Termine Ettlingen:

Termine Stuttgart:

GOZ-Intensiv-Seminare 2012 Samstag, 14.01.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag, 27.01.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Mittwoch, 08.02.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Samstag, 11.02.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr. Seminar-Nr. Seminar-Nr. Seminar-Nr.

GOZ-Intensiv-Seminare 2012 Freitag, 10.02.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag, 09.03.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr. 12011 Seminar-Nr. 12012

GOZ-Intensiv-Seminar 2012 “Implantologie” Samstag, 28.01.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr. 11032

12032 12009 12010 12029

Teilnahmegebühr:

(Diese Seminare sind von der MWSt. befreit.) EUR 350,-- pro Person EUR 245,-- pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 175,-- pro Person für Teilnehmer über 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns.

Seminarorte:

Ettlingen (bei Karlsruhe): Fortbildungsakademie Feldmann Consulting® Kronenstraße 11 76275 Ettlingen

Fortbildungspunkte:

9

Stuttgart: Offisto Business Center Steiermärker Straße 3-5 70469 Stuttgart


Abrechnungs-Workshops Die Workhops basieren auf Grundlage der GOZ 2012. Workshop 1

Einsteigerkurs „Abrechnung GOZ, GOÄ, Festzuschüsse und BEMA“ Festzuschüsse / BEMA / GOZ und GOÄ – werden in den Grundlagen besprochen und an praxisnahen Fallbeispielen zusammen trainiert. Dieses Seminar hilft Ihnen Leistungen ohne Honorarverlust zu liquidieren. Das Seminar ist für engagierte Auszubildende, Wiedereinsteiger und für alle, die sich in die Abrechnung einarbeiten oder ihre Grundlagen auffrischen möchten. Das Seminar beinhaltet Übungsaufgaben zu Behandlungsbeispielen aus den Bereichen: Festzuschüsse, BEMA, GOZ und GOÄ.

Referentin:

Frau Dina Lechler (ehem. Volz) | Abrechnungs-Service für Zahnärzte

Workshop 2

Profikurs „Abrechnung GOZ und GOÄ“ Der letzte Schliff für Ihre Abrechnung. Im Abrechnungswesen vieler Zahnarztpraxen liegen erhebliche Gewinnreserven verborgen. Selbst in erfolgreichen Zahnarztpraxen werden bis zu 30% der Honorare für erbrachte Leistungen leichtfertig „verschenkt“. Das ist nicht verwunderlich bei der verklausulierten Formulierung der Ziffern und Paragraphen.

Referentin:

Frau Dina Lechler (ehem. Volz) | Abrechnungs-Service für Zahnärzte

Workshop 3

Kurs „Implantologie/Suprakonstruktionen“ Für das ganze Praxisteam. Implantologische Leistungen sind aus der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Wohl dem, der diese Leistungen in seiner Praxis anbietet, obgleich der Verwaltungs- und Abrechnungsaufwand erheblich ist und Expertenwissen erfordert.

Referentin:

Frau Dina Lechler (ehem. Volz) | Abrechnungs-Service für Zahnärzte

Workshop 4

Kurs „Kieferorthopädie“ Invisalign-Abrechnung, Schriftwechsel mit Kostenerstattungsstellen, Abrechnung von außervertraglichen Leistungen, Kieferorthopädische Abrechnung nach GOZ und BEMA In diesem Seminar lernen Sie sicher abzurechnen und wie u.a. Kosten bereits in der Planung berücksichtigt werden. Anhand praxisnahen Beispielen werden Ihnen außerdem Möglichkeiten aufgezeigt wie Leistungen nach § 4 Abs. 5 sowie § 7 Abs. 7 (BMV-Z Vertrag) sowie nach § 2 (1 + 2) abgerechnet werden.

Referentin:

Frau Bettina Friedrich | KFO Abrechnungen & Schulungen

Fortbildungspunkte: 9


Termine Ettlingen:

Termine Stuttgart:

Workshop 1 | Einsteigerkurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ), Festzuschüsse und BEMA“ Freitag, 02.03.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12013 Freitag, 19.10.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12014 Workshop 2 | Profikurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ)“ Freitag, 23.03.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag, 09.11.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12015 Seminar-Nr.: 12016

Workshop 3 | Kurs „Implantologie/ Suprakonstruktionen“ Freitag, 23.11.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12017

Workshop 4 | Kurs „Kieferorthopädie“ Mittwoch, 05.12.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12018

Workshop 1 | Einsteigerkurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ), Festzuschüsse und BEMA“ Mittwoch, 28.03.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12019 Mittwoch, 19.09.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12020 Workshop 2 | Profikurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ)“ Freitag, 20.04.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Mittwoch, 24.10.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12021 Seminar-Nr.: 12022

Workshop 3 | Kurs „Implantologie/ Suprakonstruktionen“ Mittwoch, 14.11.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12023

Termine Heidelberg: Workshop 1 | Einsteigerkurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ), Festzuschüsse und BEMA“ Freitag, 11.05.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12024 Freitag, 26.10.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr.: 12025 Workshop 2 | Profikurs „Abrechnung GOZ, (GOÄ)“ Freitag, 25.05.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag, 16.11.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12026 Seminar-Nr.: 12027

Workshop 3 | Kurs „Implantologie/ Suprakonstruktionen“ Freitag, 30.11.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminar-Nr.: 12028

Teilnahmegebühr: EUR 350,-- pro Person EUR 245,-- pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 175,-- pro Person für Teilnehmer über 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (Incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks | Diese Seminare sind von der MWSt. befreit) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns. Seminarorte:

Ettlingen (bei Karlsruhe): Feldmann Fortbildungsakademie Kronenstraße 11 76275 Ettlingen

Stuttgart: Offisto Business Center Steiermärker Straße 3-5 70469 Stuttgart

Heidelberg: Deutsche Apotheker- und Ärztebank Kurfürstenanlage 34 69115 Heidelberg


Die Mitarbeiter – Ihr größtes Kapital „So ist Ihr Team bis an die Zähne motiviert“ Zielgruppe:

Zahnärztinnen und Zahnärzte, Ärztinnen und Ärzte, Führungskräfte, Assistenten und mitarbeitende Ehepartner

Ziele:

Sie wollen die Motivation Ihres Praxisteams erhöhen? Was wäre wenn … … alle Praxismitglieder jeden Tag fröhlich und gut gelaunt beginnen? … Sie offene Stellen sofort und richtig besetzen könnten? … alle Ihre Mitarbeiter selbstständig und eigeninitiativ arbeiten würden? … Sie auch einmal „unternehmerische Aufgaben“ delegieren könnten? … Sie nie oder selten Kritik üben müssten? … Sie gerne Lob und Anerkennung aussprechen? Die Summe der genannten Punkte verändert positiv Ihren Praxissalltag.

Lerninhalte:

• • • • • • • • •

Referentin:

Frau Gabriele Oppenberg | GO Consulting® Praxis- und Qualitätsmanagement

Termine:

Die Mitarbeiter – Ihr größtes Kapital | „So ist Ihr Team bis an die Zähne motiviert“  Samstag, 28.04.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr. 12030  Samstag, 15.09.2012 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Seminar-Nr. 12031

Teilnehmerzahl:

Maximal 20 Personen

Teilnahmegebühr:

EUR 350,-- zzgl. MWSt. pro Person EUR 245,-- zzgl. MWSt. pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) EUR 175,-- zzgl. MWSt. pro Person für Teilnehmer über 50 Jahre aus Baden-Württemberg (Zuschuss berücksichtigt) (incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks) Fördermöglichkeiten für Teilnehmer außerhalb von Baden-Württemberg erfahren Sie direkt bei uns.

Seminarort:

Fortbildungsakademie Feldmann Consulting® Kronenstraße 11, 76275 Ettlingen (bei Karlsruhe)

Fortbildungspunkte:

9

Warum Sie gute Mitarbeiter/innen brauchen Richtige Auswahl von Anfang an – damit die Personalsuche nicht zum Dauerthema wird Faktoren echter Arbeitszufriedenheit und Engagements – was treibt (Ihre) Mitarbeiter an? Die Mitarbeiter als Team – für Jeden die richtige Rolle finden Geld als Motivationsanreiz? Delegation – so schaffen Sie sich Freiräume Wenn Mitarbeiter „im Geiste“ kündigen Mitarbeitergespräche – Reden ist Silber, Schweigen ist Gold? Entlastung des Praxisinhabers – der/die Praxismanager/in


Dokumentations-Workshop vor Ort in der Praxis mit dem gesamten Praxisteam „Von der ausführlichen Dokumentation zur effizienten Abrechnung“ Das zahnärztliche Honorar wird nicht alleine in der Behandlung oder im Beratungsgespräch verdient. Entscheidend ist die vollständige Dokumentation und Leistungserfassung. Ist diese nicht gegeben, so kann Ihre Abrechnungskraft nicht vollständig abrechnen. Erbrachte Leistungen werden nicht honoriert und die Praxis muss auf ihre zustehende Liquidität verzichten. Damit die effiziente Abrechnung in der Praxis gewährleistet werden kann, ist nachfolgender Workshop wichtig. Dieser wird nach Absprache mit der Praxis individuell erstellt:

I. Dokumentation a. Dokumentationsregeln (Wer trägt wann, was und wie ein?) b. Warum ist die Dokumentation für die Abrechnung so wichtig? c. Anlegen von Musterdokumentationen und Kürzelsysteme als Basis und Nachschlagewerk für die alltägliche Dokumentation d. Besprechung aktueller Praxisfälle II. Abrechnung a. Erstellung von Musterabrechnungsfällen als Basis und Nachschlagewerk für die alltägliche Abrechnungserstellung b. Besprechung aktueller Praxisfälle

Referentin: Lisa Gebhardt | Zahnärztlicher Abrechnungsservice Feldmann Consulting® Der Halbtages-Workshop wird von unserer erfahrenen Abrechnungsspezialistin, Frau Lisa Gebhardt, in Ihren Praxisräumen vor Ort durchgeführt. Dies hat den Vorteil, dass das erlernte Fachwissen direkt und praxisnah am Arbeitsplatz eingerichtet werden kann. Nutzen Sie jetzt die Zeit, die Dokumentation in Ihrer Praxis zu optimieren, um die spätere Leistungserfassung zu gewährleisten. Das Ergebnis wird sich in Ihrem Gewinn widerspiegeln. Das Honorar für diesen Intensiv-Workshop mit dem gesamten Praxisteam in Ihren Räumlichkeiten beträgt EUR 895,00 zzgl. MWSt. zzgl. Fahrtkosten. (Preiskalkulation bis 2 Behandler/innen und 5 Mitarbeiter/innen)


Kommunikations-Workshops vor Ort in der Praxis mit dem gesamten Praxisteam Arbeiten in einer modernen Arzt-/Zahnarztpraxis bedeutet, vielfältige Begegnungen zwischen Menschen zu meistern. Praxisindividuelles, freundliches Auftreten, professionelle Informationsweitergabe und effiziente Zusammenarbeit funktionieren nur, wenn das ganze Team die gleiche Sprache spricht. Der Patient tritt während seines Praxisbesuches mit verschiedenen Mitarbeitern in Kontakt und wird über die Zeit vom Praxisteam betreut. Das erfordert eine gewisse Verlässlichkeit in der Beziehungsgestaltung, eine einheitliche Betreuungs- und auch Kommunikationsphilosophie. Ähnliche Umgangsformen und ergänzende, keineswegs widersprüchliche Auskünfte geben dem Patienten Sicherheit. Im Workshop erlernen Sie die optimale Kommunikation für Ihre Praxis. In jedem Modul erwerben Sie Grundlagenwissen in Impulsvorträgen und trainieren typische Gesprächssituationen an Beispielen aus der Praxis. Sie können Ihre neuen Fähigkeiten unmittelbar am folgenden Arbeitstag einsetzen.

Zielgruppe:

Die Kommunikations-Workshops richten sich an alle Mitglieder des ärztlichen bzw. zahnärztlichen Teams, die ihre kommunikative Kompetenz im Umgang mit Patienten und innerhalb des Teams professionalisieren und damit dauerhaft optimieren möchten.

Lerninhalte:

Manche Menschen glauben, dass überzeugendes Gesprächsverhalten entweder in die Wiege gelegt ist oder für immer fehlt. Sie meinen, dass Kommunikationsfertigkeit nicht erlernt werden kann. Sicher bringen Menschen unterschiedliche Voraussetzungen in Sachen Gesprächsverhalten und persönlichen Kontakt mit. Wer seine Gesprächsführung entwickeln möchte, kann das allerdings zu jeder Zeit tun. • • • •

Der persönliche Umgang mit Patienten Professionell telefonieren Moderne Beratungsformen praktizieren Teamkommunikation

Methoden:

• • • •

Wissenstransfer über kurze, einführende Impulsvorträge Erkenntnisgewinn durch exemplarische Übungen Entwicklung von Handlungsalternativen im Austausch mit der Gruppe Training des Gelernten in Spielsequenzen auf Wunsch möglich

Referentin:

Doris Roller | Zahnärztin, Kommunikationsberaterin und Coach

Das Honorar richtet sich nach Praxisgröße und Aufwand und wird mit Ihnen im Vorfeld besprochen.


Notfalltraining in der Arzt-/Zahnarztpraxis vor Ort in der Praxis mit dem gesamten Praxisteam „Als Team richtig und sicher reagieren” Die plötzliche Konfrontation mit einer ungewohnten Notfallsituation in der Arzt-/Zahnarztpraxis stellt den Praxisinhaber und das Praxisteam schnell vor eine medizinische und psychische Überforderung. Sie wissen, dass hierzu einfach die Übung fehlt. Frischen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse auf und üben Sie an praktischen Beispielen. Außerdem schreibt die Berufsgenossenschaft die Benennung einer in Erste Hilfe ausgebildeten Helferin vor.

Referentin:

Dr. Ulrike Köhler | Fachärztin für Anästhesiologie, spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Palliativmedizin und Notfallmedizin.

Theoretischer Teil:

• Organisation der Notfallbehandlung • Kardiale und pulmonale Notfälle • Neurologische Notfälle • Allergisch-toxische Notfälle

Praktischer Teil:

• Puls- und Blutdruckmessung • Kardio-pulmonale Reanimation am Phantom • Stabile Seitenlage • Injektionen am Phantom üben • Abschluss Video

Das Honorar richtet sich nach Praxisgröße und Aufwand und wird mit Ihnen im Vorfeld besprochen.


REFERENZEN FACHKURSE

Abrechnungskurse – super! Ich habe bisher an drei Abrechnungskursen mit Frau Dina Lechler (ehemals Volz) teilgenommen und war begeistert. Referentin 1 A, Organisation von Feldmann's genial, man lernt unheimlich viel und fühlt sich richtig wohl! Ich komme immer gerne wieder und freue mich auf weitere Kurse. Claudia Baum | Praxis Dres. Engel, Karlsruhe Zusammengefasst war das der beste Kurs, den ich jemals gemacht habe. Ich freue mich auf den nächsten. Liebes Feldmann Consulting Team, ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für diesen tollen Lehrgang zur Praxismanagerin bedanken. Ich war schon auf sehr vielen Kursen, aber keiner hat bei mir so einen tiefen Eindruck hinterlassen wie der ihre. Bei den meisten Referenten geht es um Firmeneigenwerbung, aber Ihr Lehrgang war mit so hervorragenden Referenten besetzt, einfach super. Ein gigantisches Fachwissen, sehr lehrreich dargestellt, und trotzdem dieses Feingefühl, die Kursmitglieder beim Lernen einzubeziehen. Ich war begeistert. Herr Feldmann Senior in seinem Fach Betriebswirtschaft bringt diesen "trockenen" Stoff mit Witz und Charme rüber, so dass es leicht fiel, auch das intus zu bekommen. Danke auch für die tolle Organisation und das familiäre Begleiten unserer Kursteilnehmer. Ihre Frau Huber aus Reutlingen Vielen, vielen Dank an Sie, Familie Feldmann, und an alle Referenten !!!! Der Kurs zur Praxismanagerin wurde durch Sie zu einem tollen Erlebnis. Für mich als Quereinsteigerin waren diese 6 Tage absolut spannend und aufschlussreich. Aus jetziger Sicht habe ich sehr viele und vor allem neue Informationen bekommen, die es nun gilt in die Praxis umzusetzen. Die ersten Schritte in diese Richtung sind gemacht und ich bin mir sicher es werden noch viele weitere folgen. Ein großes Dankeschön auch an alle Mitteilnehmerinnen aus dem Januar Kurs!!!! Nicole Boch, Dr. Werner Boch Tolle Organisation ! DANKESCHÖN ! Auf dem Kurs zur Praxismanagerin 1/2011 habe ich viele neue Anregungen und vor allem viele praxisnahe, informative, fachliche Unterlagen zum direkten Umsetzen in der Praxis bekommen (... frisch motiviert an die Arbeit :-) schön)! Auch das untereinander austauschen von Kursteilnehmerinnen von praxisnahen Themen war eine tolle Sache. Ein DANKESCHÖN auch an alle Fachreferenten/ Referentinnen, die sehr kompetent und lebhaft die Inhalte vermittelt haben. Die Weiterbildung ist eine große Bereicherung für jede Mitarbeiterin, die ihren Chef/Chefin kompetent unterstützen möchte und trägt ganz erheblich zum Erfolg einer Praxis bei. Viele Grüße aus Rottweil. Lisa Stauffner, Zahnärtzliche Gemeinschaftspraxis Dr. Erwin und Chrisitian Pfau Liebe Familie Feldmann, erstmal ein großes Dankeschön an Sie und an alle Referenten, die den Praxismanager-Kurs so spannend und informativ gestaltet haben! Da ich in meiner Praxis sehr viel umsetzen konnte, war der Kurs eine sehr große Bereicherung für uns. Durch den Praxismanagerlehrgang haben wir viel mehr "Leben" in unsere Praxis bringen können und merken das täglich bei unserem Arbeitsablauf! Der Kurs »Praxismanager« ist ein großer Gewinn für unsere Praxis – in jeder Hinsicht! Vielen Dank nochmal!! Gönül Murioglu aus Bad Teinach, Zahnarztpraxis Dr. Schilling Vielen Dank! Ein riesiges Dankeschön an Familie Feldmann für diesen für mich unvergesslichen Praxismanagerin-Fachkurs. Es waren sechs absolut bereichernde Tage dank der super Referenten, welche die enorme Fülle an Wissen sehr praxisnah und lebhaft vermittelt haben. Ich als absolute Quereinsteigerin (gelernte Hotelfachfrau) darf mich jetzt nach bestandener Prüfung Praxismanagerin nennen und ich habe schon in den ersten Tagen sehr viele Dinge in unserer Praxis umsetzen können. Dieser Kurs ist eine absolute Bereicherung für die Praxis aber auch für die eigene Persönlichkeit! Nochmals vielen, vielen Dank. Yvonne Strohmeyer, Praxis Dr. E., Karlsruhe Enormes Wissen in 6 Tagen! Bei der Ausbildung zur Praxis-Managerin habe ich viele neue Anregungen bekommen, die ich schon direkt in der Praxis umsetzen konnte. Praktisches Wissen und vor allem toll anwendbar. Dickes Lob auch an alle Fachreferenten/ Referentinnen, die sehr kompetent und lebhaft die Inhalte vermittelt haben. Die Ausbildung ist eine absolute Bereicherung für jede Mitarbeiterin, die ihren Chef/Chefin kompetent unterstützen möchte und trägt ganz erheblich zum Erfolg einer Praxis bei. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Barbara Pointecker, Praxiszentrum Papert – Kaiserslautern. Dankeschön Ein großes Dankeschön an Familie Feldmann, Sie haben mir meinen großen Wunsch erfüllt. In den letzten Jahren hatte ich sehr großes Interesse an der Fortbildung zur Praxismanagerin, diese wurde aber in Baden-Württemberg bisher nicht angeboten. Dann hatte ich das große Glück Frau Feldmann kennen zu lernen. Nun bin ich Praxismanagerin und habe mit großer Freude die Fortbildung beendet. Ich habe viel mitgenommen und werde auch das, was ich gelernt habe, nach und nach in der Praxis umsetzen. Nochmal ein recht herzliches Dankeschön für das, was Sie mir auf meinen Weg zum Erfolg mitgegeben haben.Yasemin Akbay, Praxis Dres. Becker & Kollegen, Ketsch


IMPRESSIONEN


Kontakt Feldmann Consulting® GmbH & Co. Beratungs KG Fortbildungsakademie Wilhelmstraße 1 / Ärztehaus 76275 Ettlingen Fon 07243 / 7254-0 Fax 07243 / 7254-20 E-Mail: info@feldmannconsulting.de Web: www.feldmannconsulting.de


Seminarangebot 2012