Issuu on Google+

Beratung und Buchung bei: Hauser Exkursionen München Spiegelstr. 9, 81241 München Telefon: 089 / 23 50 06 - 0 Telefax: 089 / 23 50 06 - 99 info@hauser-exkursionen.de Öffnungszeiten Montag - Donnerstag: 9 - 18 Uhr Freitag: 9 - 17 Uhr

Berlin

Der richtige Katalog für Sie ganz Ihren Wanderwünschen angepasst: GOdEASY ist der Richtige für alle, die entspannt wandern und genussvoll die Welt entdecken möchten.

Nepal Reisen Klaus Peter Grätz Leibnizstr. 32, 10625 Berlin Telefon: 030 / 88 67 81 03 berlin@hauser-exkursionen.de

Leipzig Reisefibel (am Burgplatz) Markgrafenstr. 5, 04109 Leipzig Telefon: 0341 / 215 87 12 info@reisefibel.de

Wien Hauser Exkursionen Naglergasse 7, 1010 Wien Telefon: 01 / 505 03 46 wien@hauser-exkursionen.at

GOfACTIVE ist die beste Wahl, wenn Sie fordernde Wanderetappen weltweit suchen oder technisch einfache Gipfelziele anpeilen.

Linz

BergSpechte Outdoor-Reisen und Alpinschule Volksfeststrasse 18, 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 93 11 - 0 office@bergspechte.at

Zürich b&b travel GmbH Seefeldstr. 210, 8008 Zürich Telefon: 044 / 380 43 43 schweiz@hauser-exkursionen.ch Die Preise dieser Programmübersicht sind gültig für Reisen mit Abreise bis zum 30.11.2017

GOaALPINE steht für die ganze Palette alpiner Sportarten inklusive alpiner Kursprogramme, für Traumwochenenden, Biketouren bis hin zu Expeditionen.

hauser-exkursionen.de Detailinformationen Verlängerungen Alternativen aktuelle Angebote

Shop bietet Ausrüstung und Bekleidung für Ihre nächste Hauser-Reise.

Y S A E O d G 20 17

Erholen und Wandern euer Bewegende Reiseabent von leicht bis moderat

weil wir neugierig sind unique travel experience for the 20´s and 30´s yomads by Hauser Exkursionen inter. GmbH Spiegelstr. 9, 81241 München Telefon: 089 / 23 50 06 – 0 yomads@hauser-exkursionen.de

www.yomads.com

Die Welt und sich selbst erleben! Zertifiziert bis 07/2017


On Location at 66°North. Emma wears Snaefell jacket and Mosfell hooded sweater.

Keeping Iceland warm since 1926 Shop at 66north.com


Go Easy! „Um die Berge herumgehen ist genauso inspirierend, wie auf deren Gipfel zu steigen.“ Heinrich Harrer Liebe Hauser-Freunde,

Ovid Jacota und Manfred Häupl (Kuhn)

Go Easy! Das sind unsere Hauser-Exkursionen für alle, die die Welt „easy going“ entdecken wollen. Im Vordergrund stehen nicht sportliche Höchstleistungen, sondern Spaß am Aktivsein, intensives Naturerlebnis, Lust auf Genuss, Nachhaltigkeit und tiefe Einblicke in fremde Lebenswelten.

Diese Leichtigkeit finden Sie in unseren Reisen. So haben wir drei ganz neue Touren ins einstige Persien aufgelegt. Besonders hervorgehoben sei „Brückenschlag zwischen den Religionen: Reise durch Armenien und den Iran“, eine in jeder Hinsicht bewegende Gratwanderung vom Kaukasus zum Kaspischen Meer. Ans Herz legen möchten wir Ihnen auch „Argentinien: Der Nordwesten – nur für Sie!“ 2017 erkunden wir erstmals das fragile Ökosystem des Andenstaats mit seinen majestätischen Gipfeln, tiefen Schluchten und subtropischem Regenwald. Ein näher gelegenes Naturparadies erwartet große und kleine Urlauber bei „Kroatien mit Kindern: auf Winnetous Spuren“. Das sanfte Trekkingabenteuer führt durch die Indianerfilmkulisse rund um die Plitvicer Seen – geschlafen wird dabei stilecht im Tipi. Solche Abenteuer dauern vielleicht nur ein Dutzend Tage, können Sie aber für ein ganzes Leben lang bereichern. Um herauszufinden, welche Trekking-Reise am besten zu Ihnen passt, steht Ihnen Ihr persönlicher Hauser-Berater bei der Buchungsentscheidung Schritt für Schritt zur Seite. Apropos: Auch wir gehen wieder einen Schritt weiter in Richtung Klimaschutz – jeder Nepalflug wird zu 100 Prozent kompensiert und unterstützt damit unser Projekt „Neue Energie für Nepal“. Herzlichst, Manfred Häupl

Ovid Jacota

Inhaber Geschäftsführer

Hauser-Team (Kuhn)

Information

3


Der richtige Katalog für Sie

Inhalt Neutouren 2017 Reisen mit Kindern

GOdEASY ist der Richtige für alle, die entspannt wandern und genussvoll die Welt entdecken möchten.

GOfACTIVE ist die beste Wahl, wenn Sie fordernde Wanderetappen weltweit suchen oder technisch einfache Gipfelziele anpeilen.

Sri Lanka – tropisches Inselerlebnis mit Kindern

20

Inselwelt Maltas mit Kindern – Malta und Gozo

26

Kroatien mit Kindern – auf den Spuren Winnetous

28

Asien Georgien und Armenien: Vom Kaukasus zum Ararat

36

Brückenschlag zwischen den Religionen: eine Reise durch Armenien und den Iran

38

Die Perlen Persiens

38

Iran – vom Persischen Golf zum Kaspischen Meer 

39

Ladakh – mystische Klöster, bizarre Felslandschaft und grüne Oasen

46

Indiens glanzvoller Norden: Dharamsala, Amritsar und Taj Mahal

48

Faszination tropisches Sri Lanka

49

Bhutan – durch das Land des Drachens

51

China in Feierstimmung: zu den schönsten Festen in Yunnan

53

China: Wandern in den Schluchten des Yangtze

53

Bezauberndes Myanmar 

56

Myanmar aktiv erleben

56

Thailand: Chili, Chicken, Coconut 

58

Laos – Vietnam – Kambodscha: das ganze Indochina

60

Amerika Westkanada – intensiv, aktiv und unberührt

70

Kuba – Salsa, Mojito und Meer

70

Yucatán Highlights – auf den Spuren der Maya

71

Argentinien: Der Nordwesten – nur für Sie! 

78

Argentinien: Patagonien – nur für Sie! 

78

Europa

GOaALPINE steht für die ganze Palette alpiner Sportarten inklusive alpiner Kursprogramme, für Traumwochenenden, Biketouren bis hin zu Expeditionen.

Wanderlust im Land der Schotten

83

Wandern im Baltikum – Estland, Lettland, Litauen

85

Kroatien – Wandern zwischen Karst und Küsten

87

Spanien – Wanderungen auf dem Jakobsweg

89

Madeira – die Blumeninsel entdecken

93

Afrika/Orient Traumland Marokko – stilvoll genießen

106

Madagaskar – Makis, Tsingys, Baobabs

108

Kenia – Safariabenteuer Rift Valley

111

Caprivi – Wüste und Wasser von Sossusvlei bis zu den Victoria-Fällen

115

Botswana – Das grüne Herz der Kalahari mit Egmont Strigl

117

Südafrikas Höhepunkte zum Kennenlernen

119

Garantierte Abreisen, ganzjährig neue Reiseideen und ausführliche Reiseinformationen

Shop bietet Ausrüstung und Bekleidung für Ihre nächste Hauser-Reise.

4

b www.hauser-exkursionen.de


St. Michaels Mount (Visit Britain)

Informationen & Service Schwierigkeitsbewertung 

Asien/Ozeanien

d Lesezeichen

Armenien

Europa 34, 36

Estland85

Sieben gute Gründe mit Hauser zu reisen

6

Aserbaidschan36

Frankreich (Festland)

84

Zehn wichtige Punkte zur Reiseplanung

8

Bhutan50

Frankreich (Korsika)

95

Unsere Reiseleiter

10

China53

Großbritannien83

Verantwortungsvolles Reisen

12

Georgien35

Italien (Festland)

Messen/Veranstaltungen14

Indien

Italien (Sardinien)

Unsere Website

16

Indonesien62

Kroatien87

120

Iran38

Lettland85

Reiseanmeldung121

Japan55

Litauen85

Allgemeine Reisebedingungen

Kambodscha

57, 60, 64

Malta97

42

Polen86

ERV Reiseversicherung

123

Reisekalender125

Laos

Reiseleiter-Sondertouren Botswana mit Egmont Strigl

117

Individuell unterwegs Argentinien 

78

Italien98 Kenia/Tansania 

23

Kambodscha64 Namibia113 Portugal99 Spanien99 Sri Lanka

Kirgistan 

65

Thailand65

92, 99

Mongolei54

Portugal (Madeira)

93

Myanmar56

Schweden82

Nepal44

Spanien (Festland)

88, 99

Neuseeland63

Spanien (Menorca)

90

Papua Neuguinea

Türkei87

49, 65

Südkorea 

55

Tadschikistan42 Thailand

22

Frankreich30 Island31 Italien27 Kenia / Tansania 

23

Kroatien28 Malta26 Marokko23

58, 65

Tibet52 Usbekistan40 Vietnam

Antarktis 

Costa Rica

62

Sri Lanka 

USA 

Botswana25

94

Portugal (Festland)

Amerika

Reisen mit Kindern

96, 98

58, 60

Vietnam64 69

46, 50

59, 64

Afrika/Orient Algerien107 Äthiopien109 Botswana115 Kenia111 Madagaskar108 Marokko104 Namibia112

79

Oman102

Argentinien78

Seychellen108

Chile77

Simbabwe115

Ecuador (Festland)

75

Südafrika

Ecuador (Galápagos)

76

118

Kanada70 Kolumbien74 Kuba70 Mexiko71 Peru75 USA68

Montenegro29 Namibia24 Nepal20 Peru21 Schweden31 Sri Lanka

20

Südafrika25 Türkei29 USA21

Verantwortung Naturschutz ist bei Hauser Exkursionen ein zentrales Anliegen. Dies kommt auch bei unseren Drucksachen zur Geltung. Der vorliegende Katalog wurde auf 100% Recyclingpapier gedruckt. Darüber hinaus kompensieren wir die dabei entstandene CO2-Emissionen. Weitere Informationen zum Thema ökologischer Fußabdruck und Naturschutz bei Hauser finden Sie im Katalog auf Seite 13 oder im Internet unter: www.hauser-exkursionen.de/go-green/naturschutz/

Impressum Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH, Spiegelstr. 9, 81241 München • Koordination und Abwicklung: Claudia Bohne und Team, Hauser Exkursionen • Anzeigen: Beate Bittner, Hauser Exkursionen • Gestaltung: Gschwendtner & Partner, München (gschwendtner-partner.de) • Layout: Thomas Ehl, Hauser Exkursionen • Kartografie: Eckehard Radehose, Schliersee (radehose.com) • Foto Titelbild: Matthew Williams-Ellis, Chile • Druck: Konradin Druck GmbH, Leinfelden-Echterdingen • Auflage: 60.000

Inhalt

Information

5


6

FuĂ&#x;spuren am schottischen Sandstrand (Wind and Cloud Travel)


Sieben gute Gründe mit Hauser zu reisen 1. Erlebnisse von Anfang an sind bei jeder Hauser-Reise

garantiert. Ob zwischen Lemuren im dichten Regenwald, auf Kamelrücken im knirschenden Wüstensand, im Morgenlicht auf Ihrem Traumgipfel oder bei Sonnenuntergang am Lagerfeuer im Busch, ein Glas Gin Tonic in der Hand.

2.

Unterkünfte

Die und Übernachtungsplätze, die wir für Sie ausgewählt haben, sind an vielen Abenden das I-Tüpfelchen auf Ihrem erlebnisreichen Tag. Lassen Sie sich in Nepal von der gastfreundlichen Lodge-Besitzerin bemuttern, in einem luxuriösen Haveli in Rajasthan verwöhnen oder genießen Sie den Innenhof mit Springbrunnen in einem stilvollen Riad in Marrakesch. Am besten schläft es sich für manche jedoch in der Wüste. Und zwar unter dem Sternenhimmel.

5.

entspannen

Während Ihrer Reise können Sie sich , zurücklehnen und sich auf beste Organisation verlassen! Seit 43 Jahren ist Hauser auf Wandern und Trekking spezialisiert. Kein Wunder, dass unterwegs alles wie am Schnürchen klappt. Die Hauser-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Experten für ihre jeweiligen Regionen. Immer wieder sind sie in den Winkeln der Erde unterwegs, auf der Suche nach spannenden neuen Routen und Erlebnismöglichkeiten. Zudem aktualisieren und optimieren wir unsere Reisen stetig. Nicht zuletzt durch Ihr Feedback nach Ihrer Hauser-Tour. Jetzt schon herzlichen Dank dafür. Doch unvorhergesehene Ereignisse kann es auch bei bester Organisation geben. Kein Problem für unsere Reiseleiterinnen und Reiseleiter. Ihnen fallen Lösungen ein, sie haben alles im Griff. Auf ihre Kontakte im Land, ihre Erfahrung und Kreativität ist genauso Verlass wie auf ihr Wissen.

3. Regionales Essen schmeckt! Deftige Germknödel

bauen Sie bei der Karwendel-Durchquerung wieder auf. Im Oman beginnen Sie mit leckeren Vorspeisen, am besten Hommus aus pürierten Kichererbsen und Mutabbal aus Auberginen. Kennen Sie Ravitoto? Die gestampften Maniokblätter mit Rindfleisch oder Erdnüssen sind auf Madagaskar eine Delikatesse. Egal wo auf der Welt, unter freiem Himmel essen, ist ein doppelter Genuss. „Asado“ in Argentinien oder „Braai“ in Südafrika sind nicht nur Grillerlebnisse, sondern schon fast gesellschaftliche Ereignisse. Gehaltvoll wird es in Bulgarien spätestens bei der Nachspeise. Es gibt hausgemachten, richtig fetten Joghurt mit Heidelbeerkompott.

4.

kleinen Gruppen

Sie reisen in . Bei den meisten Hauser-Touren ist die Teilnehmerzahl auf maximal 14 oder noch weniger Personen begrenzt. So sind Begegnungen möglich. Vielleicht werden Sie in Algerien zum Tee eingeladen, entzünden in Tibet mit Pilgern Butterlampen, erfahren in Usbekistan Berufsgeheimnisse von den Teppichknüpferinnen oder kommen im Iran mit Studentinnen ins Gespräch.

Purer Genuss (Visit Britain)

6. Faire Reiseausschreibung! Bei uns erken-

nen Sie auf Anhieb, welche Leistungen im Reisepreis enthalten sind. Die Programmpunkte sind in unseren Detailprogrammen sorgfältig aufgeführt und der Schwierigkeitsgrad deutlich angegeben, im Land anfallende Zusatzkosten ebenfalls, wie z. B. Trinkgelder oder extra Ausflüge.

7. Hauser ist ausgezeichnet!

Das haben wir schriftlich durch die erneute Verleihung des CSR-Siegels! Eigentlich haben wir schon immer auf Fairness, Sozialverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit für alle Beteiligten geachtet. Doch durch das Siegel haben wir uns offiziell und nachprüfbar verpflichtet, die genannten Aspekte unserer Reisen stetig zu verbessern. Und zwar gemeinsam mit allen Partnerinnen und Partnern, die weltweit an der Organisation und Durchführung von Hauser-Reisen beteiligt sind.

Begegnungen im Mittleren Atlas (Engelmann)

Information

7


Zehn wichtige Punkte zur Reiseplanung 4. Versicherungsschutz: Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Wanderung zur Cala Mesquida (Escrivà)

1. Körperliche Voraussetzungen: die richtige Reise für Sie! Bei Hauser Exkursionen ist für jeden Aktiv-Urlauber etwas dabei – von leicht bis anspruchsvoll. So sind auch unsere Kataloge unterteilt: „Go Easy“ – unsere leichten Reisen und „Go Active“ – unsere moderaten bis sehr anspruchsvollen Reisen. „Go Alpine“, unser dritter Katalog, ist für Berg- und Outdoorbegeisterte konzipiert, die auf einen Ausbildungskurs oder auf ein Bergabenteuer in der Gruppe Wert legen. Unsere Schwierigkeitsbewertungen auf dem Lesezeichen helfen Ihnen zu beurteilen, welche Reisen für Sie persönlich ideal sind. Weitere Informationen erhalten Sie im jeweiligen Detailprogramm.

Daher enthalten fast alle unsere Reisen den Hauser-Top-Schutz der ERV. Dieser umfasst: die Stornokosten-, die Reisekrankenversicherung mit medizinischer Notfallhilfe inkl. Such-, Rettungsund Bergungskosten und den Rundum-Sorglos-Service (siehe S. 120). Unser Mehrwert für Sie: ab sofort ist die ReiseabbruchVersicherung ebenfalls inklusive. Zusätzlich können Sie die kostenpflichtige Reisegepäckversicherung der ERV abschließen. Einfach bei Ihrer Buchung mit angeben.

5. Die Buchung: auf allen Kanälen für Sie da! Wir freuen uns auf Ihre Buchung: n telefonisch: 089 – 235006-0 n über das Internet: www.hauser-exkursionen.de n per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de n über das ausgefüllte Anmeldeformular auf S. 121 n oder in Ihrem Reisebüro. Eine Woche lang können wir für Sie – ganz unverbindlich – einen Platz reservieren. Rufen Sie uns/Ihr Reisebüro an!

2. Detailprogramm: jede Reise ausführlich beschrieben! Unsere Detailprogramme enthalten alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Tagesetappen, zum Charakter der Tour, zu den klimatischen Verhältnissen, den Einreise- und Impfbestimmungen sowie zu den im Reisepreis enthaltenen/nicht enthaltenen Leistungen. Das Detailprogramm zu Ihrer Reise finden Sie unter www.hauser-exkursionen.de oder rufen Sie uns an: 089 – 235006-0!

3. Verlängerungen/ Anschlussprogramme: Wir gehen auf Ihre Wünsche ein! Hinweise hierzu finden Sie im Detailprogramm. Oder Sie fragen uns einfach! Für gruppenabweichende Flugwünsche (früherer Hinflug/späterer Rückflug) fällt eine Gebühr von € 30,– pro Person an (zzgl. ggf. anfallender Mehrkosten für den Flug), vorbehaltlich Verfügbarkeit. Ausnahme: Bei über uns gebuchten Anschlussprogrammen entfällt die Gebühr. WICHTIG: Geben Sie alle Wünsche gleich bei Ihrer Buchung mit an. Denn für die Flugverfügbarkeit gilt meist: Je früher gebucht wird, desto größer die Chancen auf Bestätigung und desto günstiger der Preis!

8

Hauser Service-Team (von links nach rechts) hinten: Simon Landinger, Susanne Bringmann, Editha Trumpp-Münsterer, Martin Gröber; vorne: Xenia Kuhn, Marlyn Leyendecker, Inge Specht (Grübener)

6. Reiseunterlagen: Das dürfen Sie von uns erwarten! Nach Buchungseingang erhalten Sie von uns/Ihrem Reisebüro eine Buchungsbestätigung, die gleichzeitig die Rechnung ist. Beigelegt ist das Unterlagenheft „Meine Reise“, in dem Sie alle für Sie persönlich relevanten Infos finden. Circa 2 - 3 Wochen vor Abreise folgen nach Zahlungseingang Ihre letzte Informationen sowie ggf. Ihre elektronischen Flugtickets und Ihre Bahnfahrkarte.


9. Anreise – so umweltfreundlich wie möglich und für Sie inklusive!

Zu fast jeder Hauser-Reise mit internationalem Flug erhalten Sie automatisch ein Rail&Fly-Ticket 2. Klasse für die Hin- und für die Rückreise. Diese Bahnfahrkarten bekommen Sie von uns in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG. Für die rechtzeitige Anreise zum Flughafen sind Sie selbst verantwortlich! In Ihrem eigenen Interesse planen Sie bitte ausreichend Zeit zum Umsteigen und für eventuelle Verspätungen bzw. Zugstreichungen mit ein. Pause in Agerola (Sprick)

7. Allein unterwegs – gut aufgehoben in der Gruppe! Ein Einzelzimmer/-zelt können Sie gegen Aufpreis dazubuchen. Auch hier gilt: je früher, desto besser! Gerne suchen wir auch unter den Mitreisenden einen Zimmerpartner gleichen Geschlechts für Sie – ohne Aufpreis. Sollte sich niemand finden, übernehmen wir die Hälfte des Aufpreises für das Einzelzimmer/-zelt für Sie!

2. Klasse

Preis/Aufpreis

1. Klasse

inklusive *

€ 96,– *

* bei Reisen mit internationalem Flugarrangement Preise gültig ab 1. November 2016 bis 31. Oktober 2017

Die Preise verstehen sich pro Person für die Hin- und Rückfahrt. Gültig sind die Fahrkarten am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag sowie am Tag der Rückkehr und einen Tag danach.

8. Durchführung der Reise – Kleingruppenregelung Im Internet ist der Buchungsstand jederzeit abrufbar. Diesen können Sie natürlich auch direkt bei uns erfragen. 6 - 8 Wochen vor Abreise (bei Kurzreisen: 2 - 3 Wochen) prüfen wir, ob die Reise durchführbar ist. Wenn die Mindestteilnehmerzahl einmal nicht erreicht wird, versuchen wir meist, die Reise trotzdem durchzuführen, eventuell mit einem geringen Kleingruppenaufpreis. Sollte die Durchführung ausnahmsweise nicht möglich sein, informieren wir Sie in der Regel 6 Wochen, allerspätestens 14 Tage vor Abreise.

Aussicht genießen (Ecker)

10. Reisen ohne Flug

Fast all unsere Reisen können Sie auch ohne Flug buchen. Manche Reisen bieten wir – weil oft gewünscht – schon ohne Flug an. Fragen Sie Ihren favorisierten Flug bei uns/in Ihrem Reisebüro an oder buchen Sie diesen in Eigenregie! Bitte klären Sie vorher mit uns ab, ob die Durchführung der Reise gesichert ist und berücksichtigen Sie, dass von Ihnen gebuchte Flüge nicht über uns versichert sind. Beachten Sie ebenso, dass zusätzliche Transferkosten zum/vom Flughafen entstehen können. Übernachtung in Rajasthan (Ceron)

Information

9


Camp in Afderas, Ă„thiopien (Reck)

Uwe Weimer

10

Gina Egenolf

Heinrich Gruber

Andrea Reck

Marina Novikova

Martin VĂślker-Draxinger

Oliver Breda

Hauser-Reiseleiterin Patricia Schanne und ein Murmeltier (Schanne)


Wir machen Ihre Reise zum Erlebnis! Unsere Länderspezialistinnen und Länderspezialisten im HauserBüro entwickeln sorgfältig und mit hoher Kompetenz spannende neue Reisen. Doch auf Tour sind Sie mit uns Reiseleiterinnen und Reiseleitern. Die Reiseleidenschaft und Begeisterung für Länder und Kulturen liegt uns im Blut. Und das Know-how, das Ihre Reise zum Erlebnis werden lässt, haben wir im Kopf. Wir nehmen die Organisation vor Ort in die Hand. So können Sie sich auf einen reibungslosen und sicheren Ablauf verlassen. In der Stadt genauso wie am Berg oder im Busch! Ihren Wissensdurst stillen wir, indem wir Ihnen täglich Fachwissen zum Alltag, zu den Besonderheiten der besuchten Länder und den dort lebenden Menschen fundiert, spannend und lebendig vermitteln. Verschiedene Charaktere, individuelle Ansichten, eine Gruppe – wir wirken ausgleichend, kümmern uns um Harmonie und eine gute Atmosphäre.

Barbara Preiss

Astrid Zauner

Egmont Strigl

Daniela Hornsteiner

Hauser-Reiseleiterkoordinatorin Ruth Zeller

Astrid Därr

Thomas Hartmann

Erik Holo

Damit wir up to date bleiben, bilden wir uns regelmäßig weiter – sei es in Erster Hilfe, Höhenmedizin, Gruppendynamik oder Führung. Der enge Kontakt zum Büro und Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ist uns dabei sehr wichtig.

Erleben Sie den Unterschied! So vielfältig wie die Welt, die wir bereisen, sind auch unsere Kenntnisse und Interessen. Unter www.hauser-exkursionen.de/reiseinfos/ reiseleitung finden Sie ein Kurzporträt von allen Kolleginnen und Kollegen. Unsere Berichte, Bilder und kurze Impressionen finden Sie auch auf facebook/hauser.exkursionen

Etwas ganz Besonderes – unsere Reiseleiter-Sondertouren Immer wieder lassen wir Reiseleiterinnen und Reiseleiter uns „Schmankerl“ für Sie einfallen! Besondere Touren, die wir nur einmalig anbieten. Sichern Sie sich Ihren Platz! Wir zeigen Ihnen nah und fern unsere ganz persönlichen Lieblingsplätze. Gemeinsam besteigen wir kaum bekannte Gipfel, probieren exotische Gerichte und feiern Feste in allen Regionen der Welt. Jede ist zur besseren Orientierung blau hinterlegt. Sie finden die Reisen auch als eigene Rubrik im Inhaltsverzeichnis. Kommen Sie mit! Begleiten Sie uns auf unseren Lieblingswegen.

Hauser-Reiseleiter Michi Markewitsch

Information

11


Weitsicht – Ballons bei Sonnenaufgang (Keil)

12

Die Zukunft Nepals – Schüler in Kathmandu (Schnaus)


Es geht um die Welt – wir nehmen Sie mit! vernetzt – gemeinsam – stark

Die Welt ist groß – und wenn wir genauer hinsehen, gibt es viel zu entdecken, das schützenswert ist. Wir sind Mitglied im forum anders reisen e.V. und haben die Vorstellung, dass Reisen Spaß machen soll – aber nicht auf Kosten anderer und der Natur. Aus 12 enthusiastischen Vorreitern ist seit 1998 ein leistungsstarker Verband mit 130 Mitgliedern geworden. Er hat sich zum Ziel gesetzt, im Tourismus einiges zu bewegen. In die richtige Richtung. Durch unser Engagement für einen verantwortungsvollen Tourismus wollen wir Ihnen mehr bieten als professionell und liebevoll zusammengestellte Reisen zu den schönsten Ecken der Erde. So können Sie sicher sein, dass Kinder nicht für uns arbeiten, sondern zur Schule gehen. Wir garantieren Ihnen, dass es den Menschen vor Ort, die für uns arbeiten, gut geht. Dass wir sie fördern und auch im Krankheitsfall unterstützen und ihnen zur Seite stehen. Tragtiere leisten wichtige Dienste. Wir treten für deren Schutz ein. Elefantentourismus ist out; wir haben deshalb Alternativen für Sie auf unseren Reisen erarbeitet. Unterstützen Sie mit Ihrer Reise die Idee eines fairen Tourismus. Genießen Sie Ihren Urlaub ganz nach unserem Slogan „die Welt und sich selbst erleben“, denn wir kümmern uns auch um die großen Themen im Hintergrund. Verantwortungsbewusst, erfahren, umsetzungsstark, konkret, verwurzelt.

unterstützt von

Wir sind TourCert-zertifiziert – das bedeutet, dass bei uns alles auf dem Prüfstand steht: Bereiche wie Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Mitarbeiterzufriedenheit, Geschäftsführung, Menschenrechte etc. Wir haben uns dazu verpflichtet, soziale und ökologische Verantwortung in unserem Kerngeschäft zu übernehmen und unsere Leistungen kontinuierlich zu verbessern.

Menschenrechte gewinnen an Bedeutung – im Tourismus arbeiten wir täglich für und mit Menschen – weltweit. Als aktives Mitglied stellen wir uns nicht mehr die Frage ob, sondern wie wir mit unserer menschenrechtlichen Verantwortung auf unseren Reisen umgehen.

Kinderrechte sind Menschenrechte – und wir sind stolz darauf, Mitglied in einer Initiative zu sein, die sich engagiert um die Rechte von Kindern im Tourismus einsetzt und sie vor (sexueller) Ausbeutung schützt. ECPAT, die deutsche Vertretung schult z. B. unsere Reiseleiter.

Die besten Schutzgesetze helfen nichts, wenn sie nicht umgesetzt werden (Pro Wildlife e.V.). Es ist unsere Verantwortung dafür zu sorgen, dass durch unsere Reisen keine Tiere zu Schaden kommen oder leiden müssen.

Die Mitglieder von forum anders reisen (far)

Nähere Infos zu allen genannten Partnern und Themen finden Sie auf unserer Website: www.hauser-exkursionen.de/go-green

CO 2-Kompensation kann das Klimaproblem nicht lösen, weil sie nichts an den eigentlichen CO2-Quellen ändert. Sie ist aber solange als zweitbeste Lösung notwendig, solange die beste Lösung noch nicht existiert. Zusammen mit der Klimaschutzorganisation atmosfair unterstützen wir das Projekt „Neue Energie für Nepal“: Den Wiederaufbau von Häusern nach dem schweren Erdbeben 2015 mit erneuerbarer Energie.

Nachhaltigkeit

Information

13


Bald geht´s los! – Reise- und Outdoormarkt beim Hauser-Informationstag (Kuhn)

14

Vortragssaal in Fürstenfeldbruck (Kuhn)


Treffen Sie uns! Gerne lernen wir Sie persönlich bei einer der folgenden Veranstaltungen kennen: 29.10.16

Kölner Alpin Tag

29.10. – 30.10.2016

Alpinmesse Innsbruck

01.02. – 05.02.2017

abf Hannover www.abf-hannover.de

www.alpinmesse.info

Bruno Baumann – Bilder der Welt www.bilder-der-welt.at 

27.01. – 29.01.2017

Reisemesse Dresden www.dresden-reisemesse.de

www.koelner-alpintag.de

30.10.2016 – 02.04.2017

18 Vorträge in Graz / Judenburg / Velden

Weitsicht Festival Darmstadt

11.11. – 13.11.2016

www.weitsicht-darmstadt.de

12.11. – 13.11.2016

Photo + Adventure Linz www.photoadventure.at

20.11.16

Abenteuer Erde München / Muffathalle

03.02. – 05.02.2017

Mundologia Freiburg www.mundologia.de/festival/

Reinhold Messner Tournee www.messner-live.de

Karlsruhe / Stadthalle

05.02.17

Heidenheim / CongressCentrum

06.02.17

Ludwigshafen / Pfalzbau

07.02.17

Bad Kissingen / Regentenbau

08.02.17

www.michael-martin.de

Göttingen / Stadthalle

09.02.17

Reinhold Messner Tournee

Würzburg / CongressCentrum

10.02.17

www.messner-live.de

Gießen / Kongresshalle

11.02.17

Leipzig / Congress Center

27.11.16

Offenburg / Oberrheinhalle

12.02.17

Berlin / Admiralspalast

28.11.16

Abenteuer Erde München / Muffathalle

05.02.17

Gera / Kultur und Kongress Center

29.11.16

www.michael-martin.de

Chemnitz / Stadthalle

30.11.16

REISEN Hamburg

01.12.16

www.reisenhamburg.de

„Nepal mit Hauser Exkursionen“ Leipzig / Reisefibel www.reisefibel.de

f.r.e.e München

Abenteuer Erde München / Muffathalle

www.free-muenchen.de

08.01.17

08.02. – 12.02.2017 22.02. – 26.02.2017

Abenteuer Erde München / Muffathalle

www.michael-martin.de

CMT – Die Urlaubsmesse Stuttgart

14.01. – 22.01.2017

www.messe-stuttgart.de/cmt

Wandertag Villingen-Schwenningen

14.01.17

www.story-vs.de

Reinhold Messner Tournee www.messner-live.de

Trier / Europahalle 

18.01.17

Saarbrücken / Congresshalle

19.01.17

Landquart (Chur) / Forum im Ried

20.01.17

Winterthur / Parkarena

21.01.17

Luzern / KKL Luzernsaal

22.01.17

Basel / Musical Theater GS

23.01.17

Zürich / Volkshaus

24.01.17

Arimswill / Pentorama

25.01.17

Thun - KK Thun / Schadausaal

26.01.17

05.03.17

www.michael-martin.de

Intersport Gipfeltreffen in Oberammergau 21.06. – 25.06.2017 Reinhold Messner Tournee http://allesleinwand.at/

Leonding

15.03.17

Dornbirn

16.03.17

Feldkirchen / Kärnten

17.03.17

Graz

18.03.17

Wien

19.03.17

18.11.17 Hauser Informationstag in Fürstenfeldbruck powered by

Weitere Informationen und neu hinzugekommene Veranstaltungen finden Sie auf

d www.hauser-exkursionen.de/ueber-hauser/events

Information

15


www.hauser-exkursionen.de

Unsere Webseite – Reiseinspirationen und detaillierte Informationen für Sie! Wir stellen Ihnen von der Ausrüstung bis zur Wunschleistung alle nötigen Informationen zur Verfügung. Sollten noch Fragen offen sein, stehen wir Ihnen mit unserer Reiseerfahrung gern zur Seite – persönlich, per Telefon oder per E-Mail.

1. Bildleiste Die Fotoaufnahmen stammen von Hauser-Mitarbeitern, HauserReiseleitern, unseren Partnern und unseren Kunden und vermitteln Ihnen erste Eindrücke von Ihrer Wunschreise. Klicken Sie sich durch!

2. Detailprogramm herunterladen Unsere jährlichen Detailprogramme enthalten ausführliche Informationen zu den einzelnen Tagesetappen, zum Charakter der Tour, zu den klimatischen Verhältnissen, den Einreise- und Impfbestimmungen sowie zu den im Reisepreis enthaltenen/nicht enthaltenen Leistungen. Das Detailprogramm zu Ihrer Wunschreise finden Sie auf der Reisedetailseite.

16

3. Ihre Ansprechpartner Für Fragen rund um Ihre Wunschreise stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung! Ob Reisedurchführung, Zusatzleistung, Reiseversicherung, Flug- / Anreiseinformationen, Klima und Ausrüstung – wir beraten Sie ausführlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihren Anruf!

4. Verfügbarkeit Im Bereich „Reisetermine und Preise" erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Buchungsstand Ihrer Wunschreise. Somit wissen Sie sofort, ob für den gewünschten Reisetermin noch Plätze frei sind, oder ob dieser bereits ausgebucht ist. Mit einem Klick auf den nächsten, den Buchungsbutton, starten Sie Ihren Buchungsprozess.


Information

17


18

Lykische Küste (Weindel)


Reisen mit

Kindern Spannung und Abenteuer für Groß und Klein Zu Fuß wie Trapper durch die Wildnis, auf Safari Aug in Aug mit Elefanten und Büffeln! Sportlich aktiv die Welt entdecken und Menschen anderer Kulturen kennenlernen. Der Urlaub ist die kostbarste Zeit für die ganze Familie. Unsere „Reisen mit Kindern“ machen ihn auch zur schönsten Zeit für alle Beteiligten. Kinder ab ca. 5 Jahren bis ins Teenager-Alter freuen sich auf Abenteuer. Und die Erwachsenen genauso – egal wer dabei ist, ob Eltern, Oma, Opa, Tante oder Onkel. Unterwegs mit gleichgesinnten Familien knüpfen Kinder und Erwachsene schnell Kontakte. Erleben Sie, genießen Sie! Wir kümmern uns um die Organisation.

(Kuhn)

Ferientermine und Reiseübersicht im Web

Unsere „Reisen mit Kindern“ sind auf die Ferientermine der Bundesländer abgestimmt. Je nach Reiseziel bieten wir die optimalen Reisezeiten an.

(Walkers Tours)

Besuchen Sie unsere Website www.hauser-exkursionen.de Unter der Rubrik „Reisearten“ d „Reisen mit Kindern“ finden Sie eine Auflistung der Reisen sowie zusätzliche Touren und Termine.

Botswana25 Costa Rica 22 Frankreich30 Island31 Italien27 Kenia/Tansania23 Kroatien28 Malta26 Marokko23 Montenegro29 Namibia24 Nepal20 Peru21 Schweden31 Sri Lanka 20 Südafrika25 Türkei29 USA21

Do you speak English? Internationale Familienreisen. Kinder und Jugendliche sind interessiert, möchten die Welt erforschen und Neues lernen. Was in der Schule oft schwer fällt, geht plötzlich ganz einfach. Nirgends kann man eine Sprache so leicht und unbefangen üben, wie auf einer Reise mit englischsprachiger Reiseleitung und englischsprachigen Familien. Selbst mit geringen Englischkenntnissen kommen Kinder leicht in Kontakt. Weltoffenheit, Internationalität und Flexibilität sind Eigenschaften, die immer wichtiger werden. Wer weiß, vielleicht ist die internationale Familienreise der Einstieg zu einem späteren Auslandsaufenthalt für Ihre Sprösslinge?

(Weindel)

Diese Gruppenreisen führen wir gemeinsam mit dem renommierten Trekkingspezialisten KE Adventure aus England durch. Schon seit mehreren Jahren arbeiten wir erfolgreich zusammen. (Kuhn)

Bereisen Sie die Welt mit Ihren Kindern. Unser Reisen mit Kindern-Team berät Sie gern! Katrin Knapp und Carmen Klopfstock

(Grübener)

Sie erreichen das Reisen mit Kindern-Team: unter Tel: +49 (89) 235006-18 oder per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

mit Kindern

19


Nepal – Familientrekking

Sri Lanka – tropisches Inselerlebnis mit Kindern

Die Herzlichkeit Nepals, Kultur und Himalaya erleben

wI  a2.500 m  h13 x 

Natur, Kultur und Tierwelt aktiv entdecken

ab 6 Jahre

ǓǓ 4 Tage Hütten-Trekking: (2 - 4 Std. täglich) ǓǓ Chitwan-Nationalpark: Jeep-Safari, Einbaumfahrt, Fußpirsch; Variante A ǓǓ Rafting: 1 x leicht; Variante B ǓǓ Faszinierende Kultur im Kathmandu-Tal ǓǓ Viele Kontaktmöglichkeiten, Besuch des Kinderhauses in Kathmandu ǓǓ Pokhara am Phewa-See – Zeit zum Entspannen ǓǓ Auch individuell ab einer Familie zum Wunschtermin buchbar

wI  a2.200 m  h13 x 

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Fahrradtour: 1 x leicht (ca. 2 Std.) ǓǓ Rafting: 1 x leicht (ab 11 Jahre) ǓǓ Safari im Udawalawe- und im Yala-Nationalpark, Besuch Elephant Transit Home ǓǓ Königspalast Polonnaruwa und der Löwenfelsen von Sigiriya ǓǓ Teeplantagen von Nuwara Eliya, Erholung am Strand ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung

Freundliches Hallo (Lama Excursions)

In Kathmandu wartet Ihr Reiseleiter, um Ihnen und Ihren Kindern Nepal zu zeigen. Hinduistische Götterstatuen, buddhistische Tempel und rot gekleidete Novizen sind überall zu sehen. Die Religion verschmilzt hier mit dem Alltag. Händler preisen Schmuck an, Marktfrauen verkaufen frisches Gemüse und bunte Gewürze. Wenig später sind Sie in der Welt der Eisriesen im Annapurna-Gebiet. Auf Feldwegen und Eselspfaden wandern Sie vorbei an Terrassenfeldern und beschaulichen Dörfern. Kinder sausen herum und zeigen stolz ihre selbstgebauten Spielsachen. Aus der Bergwelt geht's zur Dschungelsafari im Chitwan-Nationalpark: Jeepsafari, Einbaumfahrt, Fußpirsch – es gibt viel zu erfahren und zu beobachten! Wer sieht das erste Nashorn? Oder doch lieber ins feuchte Nass: Alternativ steht eine spritzige Raftingtour auf dem Programm. Hauser-Inklusivleistungen

Reisepreis Kind bis 11 Jahre

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Kathmandu Linienflug ab/bis Frankfurt nach Kathmandu Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer Inlandsflüge Übernachtung 8 x in Mittelklasse-Hotels, 5 x in Lodges 13 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 6 x Abendessen Begleitmannschaft Aktivitäten im Chitwan-Nationalpark, alternativ Rafting Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Trekkingpermits Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

im Familienzimmer März, April September, Oktober  Dezember

2.090,– 2.090,– 2.190,–

Lastentaxi (Häupl)

Wunschleistungen

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

Vielfalt und Familienabenteuer sind das Motto dieser Tour. Tosende Wasserfälle, Gewürzgärten, Strände des Indischen Ozeans, historische Städte und einige der weltweit beeindruckendsten buddhistischen Tempel erwarten Sie. Nach einem Dorfbesuch und der Erkundung des imposanten Felsen von Sigiriya reisen Sie weiter in die Hauptstadt Kandy, wo Sie die Möglichkeit haben eigene Souvenirs selbst zu batiken. Den Kelani-Fluss erkunden Sie auf einer Rafting-Tour, bevor Sie in die Bergwelt fahren. In Newara Eliya besichtigen Sie eine Teeplantage und wandern zum „Ende der Welt" auf dem Hochplateau Horton Plains. Im Elephant Transit Home werden Elefantenwaisenkinder liebevoll versorgt und aufgezogen. JeepSafaris im Udawalawe- und Yala-Nationalpark bringen Sie ganz nah zu den „wilden" Elefanten und mit etwas Glück sehen Sie auch Leoparden. Die letzten Tage dieses erlebnisreichen Urlaubs genießen Sie am Strand mit optionalen Wassersportmöglichkeiten. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Englisch sprechende Reiseleitung ab/bis Colombo Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Hotels (meist mit Swimming Pool) Vollpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Rafting auf dem Kelani Fluss mit qualifiziertem Guide und Ausrüstung je 1 Jeep-Safari im Udawalawe- und im Yala-Nationalpark Batiken in Kandy

Reisetage:

Flüge ab/bis Deutschland nach Colombo auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 380,–

NPC20

Reisenummer:

Elefantenherde im Minneriya Nationalpark (Weindel)

Wunschleistungen

Einzelzimmerzuschlag € 330,–

ab 6 Jahre

Teilnehmerzahl:

LKC20 14 Tage 4 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 25.12.2016 – 07.01.2017 09.04.2017 – 22.04.2017 09.07.2017 – 22.07.2017 23.07.2017 – 05.08.2017 13.08.2017 – 26.08.2017 24.12.2017 – 06.01.2018 25.03.2018 – 07.04.2018

1.810,– 1.680,– 1.680,– 1.680,– 1.745,– 2.005,– 1.680,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer März, April, Juli Dezember 2016, August Dezember 2017

1.030,– 1.095,– 1.355,–

8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 23.12.2016 – 06.01.2017 07.04.2017 – 21.04.2017 29.09.2017 – 13.10.2017 22.12.2017 – 05.01.2018

2.990,– 2.890,– 2.890,– 2.990,–

23.03.2018 – 06.04.2018

2.890,–

20

Nepal • Sri Lanka

Nashörner entdecken (Leyendecker)

Felsenfestung Sigiriya (Plitz)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Familienabenteuer USA – Cowboys und Indianer Die schönsten Nationalparks im Westen der USA mit vielen Aktivitäten

wI  h6 x  t6 x 

ab 8 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Reiten (optional): leicht ǓǓ Rafting, Kajak fahren (optional): leicht ǓǓ Zion-Nationalpark, Bryce Canyon, Monument Valley und Grand Canyon ǓǓ Großes Angebot an optionalen Aktivitäten auf einer Ranch ǓǓ Im Cowboy-Wagen und im Indianer-Tipi schlafen ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung

Peru mit Kindern – auf den Spuren der Inka Vom heiligen Tal der Inka zum Amazonas-Regenwald

wI  a3.850 m  h11 x 

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (3 - 4 Std.) ǓǓ Kajakfahrt: 1 x leicht ǓǓ Reiten: 1 x leicht ǓǓ Machu Picchu und das Tal der Inka ǓǓ Interkultureller Austausch im Dorf von Amaru ǓǓ Puerto Maldonado, Urwaldexkursion im Amazonas-Regenwald ǓǓ Auch ab 4 Personen mit Englisch sprechender Reiseleitung buchbar!

Monument Valley (Skyum)

Diese Reise – ein großes Familienabenteuer – führt Sie in die bekanntesten Nationalparks der westlichen Bundesstaaten Kalifornien, Utah und Arizona. Von Las Vegas geht es in die atemberaubende Wüstenlandschaft des Death Valley. Alle Hotels hier haben Pools! Auf einer Ranch im Herzen der Canyon-Landschaft von Utah sind Sie in Cowboy-Wagen untergebracht und erkunden die nahe gelegenen Naturschutzgebiete von Zion- und Bryce-Canyon. Ein Tipi der amerikanischen Ureinwohner ist Ihre Unterkunft für eine Nacht im Bryce Canyon-Nationalpark. Weiter führt die Reise zum Lake Powell und ins Monument Valley, Heimat der Navajo-Indianer. Und wie möchten Sie den Grand Canyon entdecken? Beim Rafting auf dem Colorado River? Beim Radfahren oder beim Wandern am Canyon-Rand? Oder einfach nur die traumhafte Aussicht genießend, etwa bei Sonnenuntergang? Über die Hoover-Talsperre geht's auf der legendären Route 66 zurück nach Las Vegas. Hier können Sie noch einmal durch die glitzernde Metropole mit den internationalen Hotels und Casinos bummeln und Ihr Glück versuchen. Hauser-Inklusivleistungen Englisch sprechender Driver Guide ab/bis Las Vegas Übernachtung in einfachen Hotels, im Cowboy-Wagen, Tipi und in Zelten 12 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 8 x Abendessen Camping- und Kochausrüstung Transfers/Fahrten Nationalparkgebühren Kostenloser Flughafen Shuttle Service des Gruppenhotels

Wunschleistungen Flüge ab/bis Deutschland nach Las Vegas auf Anfrage Reiseversicherung USC20

Reisenummer: Teilnehmerzahl:

Entdecken Sie mit Ihren Kindern das heilige Tal der Inka. Mit der berühmten Andenbahn geht es durch atemberaubende Landschaft nach Aguas Calientes, am Fuß der Ruinen von Machu Picchu. Früh am Tag erkunden Sie die mystische Inkastadt mit einem privaten Führer, der viel Spannendes zu berichten weiß. Nicht nur die Ruinen sind interessant: In einem interaktiven Dorf gibt es viel über die Kultur und das Leben der Menschen zu erfahren. Abwechslung bietet eine Kajak-Tour auf dem Piuray-See und wer möchte reitet aus nahe der Ruinen von Cuzco. Im zweiten Teil der Reise dreht sich alles um den Regenwald. Von Cuzco fliegen Sie nach Puerto Maldonado und fahren per Boot zu Ihrer Dschungel Lodge. Exkursionen und Tierbeobachtungen im artenreichen Amazonas-Urwald stehen auf dem Programm. Morgens werden Sie von den Geräuschen der Tierwelt geweckt. Warzenschweine, Caymane und Co. entdecken Sie auf allerlei Ausflügen per Boot. Zeit für Ruhe und Erholung gibt es in Ihrer gemütlichen Lodge. Diese Familienreise konzentriert sich bewusst auf zwei Regionen und verzichtet zu aller Wohl auf lange, zeit- und nervenraubende Überlandfahrten. Peru auf den Punkt gebracht. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Cuzco bis Lima zusätzlich Englisch sprechende Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Lima kostenlose Abflüge via Madrid ab anderen deutschen Städten nach Verfügbarkeit Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze 3 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Lodges 11 x Frühstück, 10 x Mittagessen, 4 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

08.04.2017 – 21.04.2017 03.06.2017 – 16.06.2017 08.07.2017 – 21.07.2017 29.07.2017 – 11.08.2017 24.03.2018 – 06.04.2018

3.690,– 3.690,– 3.890,– 3.890,– 3.690,–

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer März, April, Juni Juli, August

3.550,– 5.750,–

Anschlussflüge ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 250,–

5 - 11 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 25.06.2017 – 07.07.2017 23.07.2017 – 04.08.2017 13.08.2017 – 25.08.2017

Machu Picchu und Huayna Picchu (Mountain Lodges of Peru)

Wunschleistungen

13 Tage

Reisetage:

ab 8 Jahre

Reisenummer:

2.265,– 2.265,– 2.265,–

Reisetage: Teilnehmerzahl:

PEC20 14 Tage 8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

2.135,–

Im Canyon schwimmen (Skyum)

Lama (Ceron)

USA • Peru

mit Kindern

21


Tortuguero Nationalpark (Haremza)

Costa Rica – Regenwaldabenteuer für Familien Tropische Landschaft, Strände und bunte Tierwelt

wI  h13 x 

ab 8 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Rafting: 1 x leicht ǓǓ Reitausflug: 1 x leicht ǓǓ Tortuguero-Nationalpark – Bootstour durch die Kanäle ǓǓ Monteverde Nebelwald – Sky Walk über den Regenwald ǓǓ Manuel Antonio-Nationalpark – schöne Strände, viele optionale Aktivitäten ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung Berühmt für seine Strände, Dschungel und Wildtiere wie Brüllaffen, Frösche, Schildkröten und Tukane, ist Costa Rica ein großartiges Reiseziel für einen Abenteuerurlaub für die ganze Familie. An der Karibikküste erleben Sie auf einer Bootstour durch die Kanäle die atemberaubende Tierwelt von Tortuguero. Mit etwas Glück beobachten Sie Grüne Meeresschildkröten an den Stränden. Viel Spaß verspricht eine spannende und lustige Rafting-Tour auf dem Sarapiqui-Fluss. Wie wird eigentlich Schokolade gemacht? Sie erfahren alles über die Verarbeitung der Kakaobohne zur fertigen Schokolade. Und dürfen probieren...! Am Fuß des Vulkans Arenal baden Sie in heißen Quellen und bestaunen noch junge Lava. Eine Vielzahl von Affen, Vögeln und der schöne Tukan sind hier beheimatet. Viele weitere Aktivitäten stehen auf dem Programm: Bootstour auf dem Arenal-See, eine Jeep-Tour in den Nebelwald von Monteverde – wo Sie über Hängebrücken durch die Baumwipfel des Regenwaldes wandern – sowie der Besuch des Froschgartens von Monteverde mit über 25 verschiedenen Froscharten. Im Nationalpark Manuel Antonio an der Pazifikküste haben Sie Zeit, um am Strand zu entspannen. Ein Reitausflug auf kleinen Pferden zu den Wasserfällen von Nauyaca sowie eine Regenwaldtour zur Beobachtung exotischer, bunter Vögel runden dieses außergewöhnliche Familienprogramm ab. Besonderheit dieser Reise: Viele Aktivitäten sind bereits im Reisepreis eingeschlossen.

22

Costa Rica

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Englisch sprechende Reiseleitung ab/bis San José Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Hotels und Lodges 13 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 9 x Abendessen Transfers und Fahrten lt. Programm mit privaten Fahrzeugen oder per Boot Nationalparkgebühren Aktivitäten lt. Programm

Reisetage:

Wunschleistungen Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage. Reiseversicherung

Teilnehmerzahl:

CRC20 14 Tage 6 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 08.04.2017 – 21.04.2017 01.07.2017 – 14.07.2017 29.07.2017 – 11.08.2017 12.08.2017 – 25.08.2017 23.12.2017 – 05.01.2018 24.03.2018 – 06.04.2018

2.330,– 2.265,– 2.265,– 2.265,– 2.330,– 2.330,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juli, August März, April, Dezember

1.940,– 2.005,–

Totenkopfäffchen (Caminando Costa Rica)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Marokko mit Kindern – Kamelkarawane an der Atlantikküste

Ostafrika mit Kindern – Karibu Watoto – Kenia und Tansania

Faszinierende Vielfalt: Wüstenerlebnis, Baden im Meer, Marrakech

Safari, beeindruckende Landschaft und Badespaß auf Sansibar

wI  h4 x  t4 x 

wI  h10 x  t2 x 

ab 8 Jahre

ǓǓ 5-tägiges Kamel-Trekking (4 - 6 Std. täglich) ǓǓ Spiel, Spaß, Lagerfeuer mit der Beduinenmannschaft ǓǓ Camping in der Wüste mit Meeresrauschen ǓǓ Kulinarische Köstlichkeiten aus der Campingküche gezaubert ǓǓ Die weiße Fischerstadt Essaouira ǓǓ Marrakech – Trommler, Gaukler und Schlangenbeschwörer ǓǓ Verlängerungsmöglichkeit: Muli-Trekking im Atlas-Gebirge

ab 7 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Pirschfahrten: 3 x (2 - 4 Std.) ǓǓ Nairobi – Elefantenwaisenhaus und Giraffenaufzuchtstation ǓǓ Amboseli- und Tsavo-West-Nationalpark ǓǓ Kombination mit Tansania – Lushoto und die Usambara-Berge ǓǓ Sansibar – Badespaß an weißen Sandstränden ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechendem Driver Guide

Traumhafte Camp-Lage (Kuhn)

Welch ein Spaß für Groß und Klein, die Atlantikküste vom Rücken der Kamele aus zu entdecken! Früh wird gewandert, mittags können alle ins Meer hüpfen und baden. In der Wüstenküche werden am Abend leckere Speisen gezaubert, selbst Pfannkuchen sind kein Problem. Bei Musik und Geschichten am Lagerfeuer wird es gemütlich, während die Sterne auf dem Ozean funkeln. Beduinen begleiten Sie und führen die Kamele. Lasttiere transportieren Ausrüstung, Verpflegung und das Gepäck. Nach den vielen Erlebnissen tagsüber wiegt am Abend das Meeresrauschen Kinder und Erwachsene in den Schlaf. Ihre Kamel-Safari endet vor der weißen Fischerstadt Essaouira. Von dort reisen Sie nach Marrakech, besichtigen orientalische Paläste und lauschen abends den Trommlern oder Märchenerzählern auf dem Platz Djemaa el Fna. Sie sind begeistert von Marokko? Dann empfehlen wir eine Reiseverlängerung im Atlas-Gebirge! Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Agadir/ bis Marrakech Flug Frankfurt - Casablanca - Agadir/ Marrakech - Casablanca - Frankfurt Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer Übernachtung 4 x in Mittelklasse-Hotels, 4 x in Zelten 7 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 7 x Abendessen Begleitmannschaft für das Kamel-Trekking Gepäcktransport Camping- und Kochausrüstung Reit- und Lastkamele Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 80,–

Junge Giraffe (Kuhn)

Auf Pirschfahrt im Morgengrauen den ersten Löwen oder Elefanten aufzuspüren, ist ein unvergesslicher Moment. Aufgeregt besteigen Kinder und Erwachsene den Jeep, ausgerüstet mit Fotoapparat und Fernglas. Über holprige Pisten geht es los. Ungewohnte Geräusche dringen aus dem Busch – Vogelgezwitscher gemischt mit Affenschreien und dem Schnauben von Büffeln. Im größten Nationalpark Kenias, Tsavo West, sind neben den berühmten „roten" Elefanten auch Giraffen, Löwen, Nashörner, Antilopen, Zebras und viele andere Tiere beheimatet. Bereits in Nairobi erfahren Sie vieles über die faszinierende Tierwelt. Sie besuchen das Elefantenwaisenhaus und eine Aufzuchtstation für Giraffen und erleben die großen Tierkinder hautnah. In den Usambara-Bergen folgen Sie den Spuren deutscher Kolonialzeit in Ostafrika. Auf Ihrer Wanderung um Lushoto entdecken Sie viele Pflanzen und Früchte, die Ihnen von Deutschland her bekannt sind. Von Tanga fliegen Sie zur Gewürzinsel Sansibar. Hier lassen Sie Ihre Erlebnisreise ausklingen – es macht Spaß zu baden, zu schnorcheln, vielleicht zu tauchen, Strandspaziergänge zu machen und zu entspannen. Ideal um noch ein paar Tage zu verlängern ...

Reisenummer:

MAC20

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Reisetage:

9 Tage

Englisch sprechender Driver Guide ab/bis Nairobi Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Hotels, Lodges, festen Zeltcamps und Zelten meist Vollpension, Halbpension auf Sansibar Gepäcktransport Camping- und Kochausrüstung Inlandsflug Transfers/Fahrten Pirschfahrten lt. Programm Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Teilnehmerzahl:

8 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.04.2017 - 16.04.2017 03.06.2017 - 11.06.2017 15.07.2017 - 23.07.2017 07.10.2017 - 15.10.2017

1.300,– 1.220,– 1.220,– 1.300,–

24.03.2018 - 01.04.2018

1.300,–

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

bitte anfragen

Wunschleistungen Flüge ab/bis Deutschland nach Nairobi auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 365,–

Teilnehmerzahl:

KEC20 13 Tage 4 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 25.12.2016 – 06.01.2017 09.04.2017 – 21.04.2017 09.07.2017 – 21.07.2017 06.08.2017 – 18.08.2017 24.12.2017 – 05.01.2018

2.220,– 1.990,– 2.090,– 2.090,– 2.220,–

25.03.2018 – 06.04.2018

1.990,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer März, April Juli, August

1.590,– 1.670,–

Dezember

1.780,–

vor Ort zu entrichten: Nationalparkgebühr Kinder bis 16 Jahre

B07-BU-Schatten Ritt entlang der Kalt Küste (Schwach) (Kuhn)

ca. USD 175,– ca. USD 105,–

Wasserstelle im Nationalpark Tsavo West (Kuhn)

Marokko • Kenia • Tansania

mit Kindern

23


Wasserstelle im Etosha-Nationalpark (Böhm)

Namibia – Familienspaß zwischen Sandwüste und Safari-Abenteuer

Die Highlights Namibias entdecken: Tierwelt, Wüste, Küste

wI  h13 x 

ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Pirschfahrten ǓǓ Kajakfahren (fakultativ) ǓǓ Etosha-Nationalpark – Tiere, Tiere, Tiere ǓǓ Sossusvlei – die höchsten Sanddünen der Welt ǓǓ Swakopmund – Küstenerlebnis mit vielen Aktivitäten ǓǓ Ausgewählte familiäre Farmen mit Pool und leckerer Küche

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer Mietwagen ab/bis Windhoek (Allrad Toyota 4x4 o.ä.) Übernachtung auf Farmen, im Hotel, Gästehaus und im festen Zeltcamp meist Halbpension detaillierte Reisebeschreibung mit persönlicher Einführung in Windhoek Deutsch sprechender telefonischer Ansprechpartner während der ganzen Reise Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

NAC20

Reisetage:

16 Tage

Wunschleistungen

Farmleben in Namibia – das ist Urlaub auf dem Bauernhof einmal anders. Jede Farm hat ihren Charakter und verbindet viele Aktivitäten in faszinierender Natur mit Komfort. Nach einer Eselkarrenfahrt oder einem Reitausflug können die Kinder in den Pool springen, während die Eltern gemütlich entspannen und die Füße hoch legen. Mit leckeren Speisen werden alle verwöhnt und lauschen am Abend dem Knistern des Lagerfeuers. Erleben Sie die Namib als beeindruckende Wüste und zugleich als größten Sandkasten der Welt. Weder Sandboarden noch die „Wüstenzeitung" darf man sich hier entgehen lassen – so haben Sie Wüste noch nie erlebt! Im Erongo- Gebirge gibt es viel zu entdecken: Die rauen Granitfelsen sind ein echtes Kletterparadies und jahrtausendealte Felsmalereien erwarten Sie in der Philips-Höhle. Der Etosha-Nationalpark ist für alle das große SafariAbenteuer: Hautnah bei Zebra, Giraffe, Löwe und Co. verfolgen Sie die afrikanische Tierwelt entlang der spiegelnden, weißen Salzpfanne.

Teilnehmerzahl:

4 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.04.2017 – 23.04.2017 08.07.2017 – 23.07.2017 05.08.2017 – 20.08.2017 30.09.2017 – 15.10.2017

3.150,– 3.150,– 3.150,– 3.150,–

24.03.2018 – 08.04.2018

3.150,–

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

2.550,–

Einzelzimmerzuschlag € 150,–

Diese Reise bieten wir als Selbstfahrertour an. Erleben Sie mit dem eigenen Mietwagen die schönsten Routen durch Namibia. Mit unserem sorgfältig ausgearbeiteten Tourenplan reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Genießen Sie eine perfekte Kombination aus Unabhängigkeit und einer durchdachten Reiseorganisation im Hintergrund. Sie müssen sich um nichts kümmern, die Reservierung von Unterkünften und Mietwagen erledigen wir im Vorfeld für Sie. Als Familie, zu zweit oder mit einer Gruppe von Freunden – wir passen die Fahrzeuggröße an Ihre Bedürfnisse an. Zusätzliche Termine sind auf Anfrage möglich. Ab einer Gruppengröße von 6 Personen kann die Reise auch mit einem Deutsch sprechenden Reiseleiter/Fahrer durchgeführt werden.

24

Namibia

Mole von Swakopmund (Böhm)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Botswana – Camping-Safari für Familien Die Garden Route – Familienabenteuer Naturerlebnis pur, Wildtiere hautnah erleben Südafrika

wI  t12 x 

ab 9 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Pirschfahrten im Moremi Game Reserve, Chobe-Nationalpark und in Savuti ǓǓ Im traditionellen Mokoro-Kanu durch das Okovango-Delta ǓǓ Unvergessliche Nächte unter klarem Sternenhimmel ǓǓ Die gigantischen Viktoria-Wasserfälle erleben ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung

Im Moroko vorbei an Giraffen (Böhm)

Diese ultimative Familiensafari für alle kleinen und großen Abenteurer, zeigt eine faszinierende Tierwelt. Ganz egal, ob Sie bereits Safari-erfahren sind oder sprichwörtlich Neuland betreten, Sie erleben einige der einzigartigsten und vielfältigsten Wildreservate und Nationalparks, die Afrika zu bieten hat. Auf einem traditionellen Mokoro (= Einbaum) gleiten Sie sanft durch die Feuchtgebiete des Okavango Deltas. Auf dem Wasserweg erkunden Sie die Flora und Fauna, bevor zurück im Wildniscamp der legendäre „Sundowner" wartet. Nächste Station ist das Moremi Game Reserve, ursprünglich von den Batawana, den Bewohnern des Ngamiland gegründet. Mit einem fachkundigen Guide auf den Spuren der „Big Five" erleben Sie die Wildtiere in ihrer ganzen Vielfalt. Im Chobe-Nationalpark, bekannt für seine riesige Elefantenpopulation, begegnen Sie diesen größten und sensibelsten aller afrikanischen Tiere hautnah. In Sambia tauchen Sie ein in das Wildwassererlebnis der Viktoria-Wasserfälle. Der „Rauch der donnert" ist krönender Abschluss dieses einzigartigen Afrika-Abenteuers. Was für ein Erlebnis für die ganze Familie!

ab 9 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Kanutour: 1 x leicht ǓǓ Elefanten-Safari im Addo Elephant-Nationalpark ǓǓ Natur pur – Tsitsikamma-Nationalpark und Plettenberg Bay ǓǓ Straußenfarm und Erdmännchen in Oudtshoorn, Wale in Hermanus ǓǓ Kapstadt und die Pinguine von Simons Town ǓǓ Internationale Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung

Pinguine am Boulders Beach Garden Route (Mask Expeditions)

Tierliebhaber aufgepasst! Bei dieser Reise entlang der Küste Südafrikas kommt niemals Langeweile auf. Los geht's mit Elefanten: Auf zwei Pirschfahrten im Addo Elephant-Nationalpark lassen sich die schwerfälligen Riesen ausgiebig beobachten. In Plettenberg Bay stehen an zwei Tagen verschiedene Programme zur Auswahl: Besuch der Affen im „Monkey Land", der Greifvögel in einem Rehabilitationszentrum oder der Dickhäuter auf einer Elefantenstation. Wer mag, kann auch einfach nur am Strand entspannen. Weitere Aktivitäten sind der Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn, eine Erdmännchen-Tour und Walbeobachtung in Hermanus. Die Unterkünfte sind kindgerecht ausgewählt, die meisten haben einen Swimmingpool. Zu den Höhepunkten der Tour zählen auch die letzten Tage in Kapstadt und auf der Kap-Halbinsel – eine Bootstour führt zur Robbeninsel und zu den faszinierenden Pinguinen in Simons Town. Dieses Ferienerlebnis ist einfach einzigartig! Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer: Reisetage:

09.04.2017 – 21.04.2017

2.455,–

09.07.2017 – 21.07.2017

2.455,–

06.08.2017 – 18.08.2017

2.455,–

24.12.2017 – 05.01.2018

2.455,–

Wunschleistungen

25.03.2018 – 06.04.2018

2.455,–

Reisenummer:

BWC20

Englisch sprechende Reiseleitung ab Maun/ bis Livingstone Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Zelten 12 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 7 x Abendessen Camping- und Kochausrüstung Transfers/Fahrten Pirschfahrten, Einbaumfahrt lt. Programm Nationalparkgebühren

Reisetage:

13 Tage

Flüge ab/bis Deutschland nach Maun/ab Livingstone auf Anfrage Reiseversicherung

wI  h11 x 

Englisch sprechende Reiseleitung ab Port Elizabeth/bis Kapstadt 11 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 4 x Abendessen Übernachtung in Gästehäusern, Bungalows, Cabins Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Transfers/Fahrten und Aktivitäten lt. Programm Nationalparkgebühren

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Traumhafte Landschaften und bezaubernde Tiere am südlichsten Zipfel Afrikas

Teilnehmerzahl:

4 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in €

Flüge ab/bis Deutschland auf Anfrage Reiseversicherung

5 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 22.12.2016 – 02.01.2017 10.04.2017 – 21.04.2017 17.07.2017 – 28.07.2017 07.08.2017 – 18.08.2017 23.12.2017 – 03.01.2018 26.03.2018 – 06.04.2018

1.810,– 1.680,– 1.680,– 1.680,– 1.680,– 1.680,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre

* Preis ohne Flug

im Familienzimmer ab 2017 1.615,–

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

Teilnehmerzahl:

ZAC20 12 Tage

2.325,–

Elefant an einer Wasserstelle (Mask Expeditions)

Strandwandern B07-BU-Schatten am Kap (Mask Kalt Expeditions) (Schwach)

Botswana • Südafrika

mit Kindern

25


Popeye Village (I Travel Malta)

Inselwelt Maltas mit Kindern – Malta und Gozo Malta aktiv erleben, Natur, Küste, Kultur

wI  h7 x 

ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (3 - 4 Std.) ǓǓ Viele fakultative Aktivitäten: Reiten, Maltas längste Zipline, etc. ǓǓ Paradise Beach, Malta National Aquarium, Popeye Village ǓǓ Valletta inklusiv Hafenrundfahrt mit einer Dghajsa ǓǓ Fischerdorf Marsaxlokk mit den bunten Luzzus ǓǓ Ganztagesausflug zur Schwesterinsel Gozo ǓǓ Kombination mit Englisch-Sprachkurs in verschiedenen Kategorien möglich Malta hat neben vielen Sehenswürdigkeiten einen ganz besonderen Charme. An jedem Ort der Inseln bieten Landschaft und Architektur spektakuläre Kulissen für neue Abenteuer. Hier genießt man das Leben in vollen Zügen. Das Kleinod Malta ist die ideale Urlaubsinsel für Familien. Nur knapp drei Flugstunden von Deutschland entfernt, bietet Malta Sandstrände, Felsbuchten an türkisblauem Meer mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr. Das Spektrum der angebotenen Aktivitäten ist breit gefächert. Sie wandern entlang der zerklüfteten Steilküsten, besuchen das Meeresaquarium mit Glastunnel durch das Hai- und Rochenbecken und erleben die Welt der Greifvögel in einer Falknerei. Auf den Spuren der Malteserritter erkunden Sie die engen Gassen der Altstadt von Valletta. Hier finden wir noch kleine Handwerksgeschäfte mit längst in Vergessenheit geratenen Artikeln, feine Bäckereien, Boutiquen und Trödelläden. Der Duft der berühmten Maltesischen Pizza „Ftira", lockt in ein traditionelles Restaurant. Hier kann die Pizza selbst gebacken werden! Zwischendurch gibt es immer wieder freie Zeit für zahlreiche optionale Aktivitäten: Reiten an der spektakulären Golden Bay, mit der Zipline über das Meer schweben, Abseiling an Maltas Klippen, Hochseeangeln u.v.m. Wer länger Zeit hat: Malta ist die klassische Insel zur Teilnahme an einem Sprachkurs mit Sonnengarantie. Vormittags Sprachkurs für die ganze Familie oder auch für einzelne Familienmitglieder, ob Business English oder Schülerkurse z.B. im GV Malta English Centre. Nachmittags entspannen und einen der schönen Sandstrände und das Meer genießen.

26

Malta

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise* pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Malta bei allen Ausflügen Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Mittelklasse-Hotels Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

03.06.2017 – 10.06.2017 01.07.2017 – 08.07.2017 15.07.2017 – 22.07.2017 29.07.2017 – 05.08.2017 07.10.2017 – 14.10.2017

Wunschleistungen Flüge nach Malta auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 110,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

890,– 1.090,– 1.090,– 1.090,– 890,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juni, Oktober Juli

690,– 790,–

MTC20 8 Tage 8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Küstenwanderung (I Travel Malta)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Italien – Familienreise Ischia – Vulkanologie mit Spaßfaktor

Reisen, wie

Vulkanlandschaft und Küste erkunden, Baden im Meer und Thermalwasser

ich es will!

ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Schwimmen im Meer oder Thermalwasser ǓǓ fakultativ: Reiten, Geocaching, Schwimmtrekking in Grotten und Buchten ǓǓ Naturkunde erleben mit einem erfahrenen Geologen ǓǓ Kartoffeln garen im heißen Sand von Maronti ǓǓ Vulkan- und Küstenwanderung, Bootstour um die Insel ǓǓ Leckere mediterrane Küche

Kurs auf Ischia (Klopfstock)

Mit Spaß und Begeisterung entdecken Sie gemeinsam mit einem Geologen alle natürlichen Schätze der Insel. Ausgangspunkt aller Aktivitäten ist ein gemütliches 3-Sterne-Hotel an der Nordküste. Die Eigentümer kümmern sich liebevoll um das Wohl der Gäste. Dank des Thermalwassers ist bei jeder Witterung ein entspannendes Bad im hauseigenen Pool möglich. Alle Ausflüge werden von einem ausgebildeten Geologen begleitet. Wanderungen führen entlang der Küste, Badepausen inklusiv. In Sandfumarolen, die den Sand bis auf 100°C erhitzen, wird ein leckerer Imbiss gegart. Kartoffeln mit Fisch oder Hähnchen, lassen Sie sich überraschen. Natürlich darf eine Vulkanwanderung nicht fehlen. Der Weg durch duftenden Pinienwald zum Vulkankrater Rotaro führt immer wieder an Erdlöchern vorbei, aus denen warme Dämpfe aufsteigen. Auch der Besuch geheimnisvoller Gruben und Steinhäuser steht auf dem Programm. Hier könnte die Familie von Fred Feuerstein gewohnt haben. Badevergnügen abseits der Strände verspricht eine Bootstour um die Insel. Eine Reiseverlängerung auf dieser liebenswerten Insel ist sehr zu empfehlen: Es gibt noch viel zu entdecken! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise* pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Ischia bei allen Ausflügen Flughafentransfer ab/bis Neapel nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung im Mittelklasse-Hotel meist Vollpension Transfers/Fahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

08.04.2017 – 15.04.2017 03.06.2017 – 10.06.2017 08.07.2017 – 15.07.2017 05.08.2017 – 12.08.2017 30.09.2017 – 07.10.2017 07.10.2017 – 14.10.2017 24.03.2018 – 31.03.2018

Wunschleistungen Flüge nach Neapel mit Lufthansa auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 160,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

ITC20

Bruckmann Verlag GmbH, Infanteriestraße 11a, 80797 München

wI  h7 x 

Mit extra Faltkarte

ISBN 978-3-7654-8209-0

» 50 Highlights – das müssen Sie gesehen haben » Gut zu wissen! Nützliche Infos zur Landeskultur » Inkl. zahlreichen Insider-Tipps » Gibt’s für mehr als 80 weitere Traumziele!

1.050,– 1.150,– 1.150,– 1.150,– 1.050,– 1.050,– 1.050,–

288 Seiten ca. 400 Fotos € (D) 15,99

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer April, September Juni, Juli, August

910,– 970,–

8 Tage 8 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Die Welt neu entdecken

Mehr Infos unter www.bruckmann.de oder im Buchhandel

Maronti-Strand (Klopfstock)

Italien

Buch_8209_hauser_1-2h_87x265_zfdb.indd 1

mit Kindern

27

15.07.16 11:44


Rafting auf dem Zrmanja-Fluss (Eurotravel Solutions)

Kroatien mit Kindern – auf den Spuren Winnetous Spektakuläre Landschaft zu Fuß, per Rad und Kajak entdecken

wI  h7 x 

ab 8 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Fahrradtour: 1 x leicht (ca. 30 km, flach) ǓǓ Kajaktour: 1 x leicht mit Badepausen ǓǓ Wasserfälle des Krka-Nationalparks ǓǓ Paclenica-Schlucht und Tropfsteinhöhle Manita péc ǓǓ Vransko Jezero - größter Süßwassersee Kroatiens ǓǓ Wohnen in Mobilhomes - vielseitiges Freizeitangebot

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Zadar bei allen Ausflügen Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Mobilhomes auf Campingplätzen meist Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren für die Nationalparks Leih-Fahrräder Leih-Kajaks und Ausrüstung Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Flug nach Zadar auf Anfrage

Tiefblaues Meer und die imposanten Felsen des Paklenica-Nationalparks, schimmernde Wasserfälle des Krka-Nationalparks und die mystischen Gipfel gegenüber der tiefen Schlucht des Zrmanja-Flusses im Naturpark Velebit: Nicht oft gibt es eine solche Vielfalt an Naturschönheiten, wie im kleinen Land Kroatien. Kein Wunder, dass hier in den 60er-Jahren die Dreharbeiten der Winnetou-Filme, über den beliebtesten Abenteuer-Romanhelden des deutschen Schriftstellers Karl May, stattfanden. Hoch oben am Rand des Canyons, wo sich der Zrmanja-Fluss seinen Weg durch die Felsen bahnte, fällt es nicht schwer sich in der Szenerie der legendären Karl-May-Filme wieder zu finden: Hier stand einst das Lager der Apachen.

Teilnehmerzahl:

HRC20 8 Tage 8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 03.06.2017 – 10.06.2017 08.07.2017 – 15.07.2017 22.07.2017 – 29.07.2017 05.08.2017 – 12.08.2017 07.10.2017 – 14.10.2017

930,– 1.190,– 1.190,– 1.190,– 890,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juni Juli, August Oktober

660,– 840,– 630,–

Sie wandern durch die Paklenica-Schlucht und erforschen die Tropfsteinhöhle Manita péc. Je nach Wasserstand bietet der Zrmanja-Fluss ideale Möglichkeiten für eine spritzige Rafting- oder Kajak-Tour. Weiter geht es per Rad um den Vrana-See (Vransko Jezero), den größten Süßwassersee Kroatiens. Unzählige Vogelarten leben hier ungestört. Im Krka-Nationalpark touren Sie per Boot zur Klosterinsel Visovac und wandern zu den beeindruckenden Wasserfällen – Erfrischung garantiert. Neben allen Ausflügen bleibt immer genug Zeit für Spiel, Spaß und Baden. An beiden Standorten übernachten Sie in großzügig ausgestatteten Mobilhomes auf Campinganlagen mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Auch eine Reiseverlängerung ist unbedingt zu empfehlen!

28

Kroatien

Filmkulisse (Eurotravel Solutions)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Familienjuwel Montenegro – Traumküste, Berge und wilde Flüsse

Familienreise Türkei – Abenteuer Lykische Küste

Fantastische Bergwelt und Küste aktiv erleben

wI  h7 x 

Per Motorsegler die Landschaften der Küste entdecken

wI  h7 x 

ab 8 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Kajakfahrt: 1 x leicht (ca. 2 Std.) ǓǓ Rafting oder Reiten fakultativ (leicht) ǓǓ Geheimtipp Katun Vranjak, urige Übernachtung auf der Hochalm ǓǓ Tara-Schlucht, tiefste Schlucht Europas ǓǓ Biogradska Gora-Nationalpark und Durmitor-Nationalpark ǓǓ Bucht von Kotor – UNESCO-Weltkultur- und Weltnaturerbe

ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Kajaktour: 1 x leicht ǓǓ Schwimmen und Schnorcheln ǓǓ Schluchtenwanderung im Canyon von Saklikent, Ruinen von Xanthos ǓǓ Geisterstadt Kayaköy, Burgruine Semina, Bucht von Kekova ǓǓ Chimaira – der „feuerspeiende Berg" ǓǓ Das besondere Erlebnis - Schlafen an Deck bei sternenklarer Nacht

Herausforderung Hochseilgarten (Klopfstock)

Entdecken Sie mit der ganzen Familie die wilde Schönheit dieses kleinen Landes, auch „Perle an der Adria" genannt. An der Grenze zu Albanien gelegen, bietet das kleine Idyll Montenegro alles was das Herz begehrt. Hochalmen mit Blumenteppichen und duftenden Wildkräutern, überragt von über 2.500 m hohen Gipfeln, Canyons und Schluchten und eine spektakuläre Küstenlandschaft, die zum Baden und Schnorcheln in glasklarem Wasser einlädt. All das lockt Naturfreunde nach Montenegro. Hier ist für alle etwas dabei: Wanderungen durch unberührte Natur, Rafting durch die Tara-Schlucht, Klettern im Hochseilgarten, Kajakfahrt u.v.m. Genießen Sie die herzhafte Kost mit typisch montenegrinischem Käse auf der Hochalm. Die Bauern leben hier in den Sommermonaten mit ihren Tieren und lassen sich gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen. Durch dichten Urwald erreichen Sie im Nationalpark Biogradska Gora den erfrischenden Bergsee - wer ist so tapfer und taucht hinein? Nach so viel Abenteuer stehen Erholung und Baden auf dem Programm. In der Bucht von Kotor klingt die Reise gemütlich aus. Wie wär's mit einer Verlängerungswoche in einem der schönen Küstenorte?

Motorsegler Gulet in der Bucht (Sobek Travel)

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Lust auf Urlaub auf einer Segelyacht? Lassen Sie sich den Fahrtwind um die Nase wehen, genießen Sie fantastische Ausblicke auf die abwechslungsreiche Küstenlandschaft und erfrischen Sie sich bei einem Sprung ins kühle Nass. Schlafen an Deck in sternenklarer Nacht, auch dies ist ein unvergessliches Erlebnis. Segelerfahrung ist nicht notwendig, Ihr Kapitän und seine Mannschaft bringen Sie mit dem Motorsegler sicher von Hafen zu Hafen. Sie essen an Bord, schlafen in Zwei-Personen-Kabinen und legen täglich an einem anderen Hafen an, um interessante Ausflüge zu unternehmen. Wanderungen führen Sie zur Burgruine von Simena und zur Geisterstadt Kayaköy. In einer Bucht der Insel Kekova steigen Sie auf Kajaks um. Wer entdeckt als Erster die Ruinen der „versunkenen Stadt", die 1 - 2 m unter der Wasseroberfläche noch gut zu erkennen sind? Im Canyon von Saklikent, einer 18 km langen Felsenschlucht, gilt es, manche Steinbrocken zu überwinden. Letzte Station ist Chimaira. In 300 m Höhe flackern zwischen Felsspalten die Flammen des „brennenden" Berges, sie werden von Erdgas gespeist. Sehr zu empfehlen ist eine Reiseverlängerung im gemütlichen Gruppenhotel in Cirali!

Termine & Preise* pro Person in €

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Dalaman/bis Antalya Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung 1 x im Mittelklasse-Hotel und 6 x auf einem Motorsegler 7 x Frühstück, 5 x Mittagessen (teilweise Lunchpakete), 6 x Abendessen Begleitmannschaft auf dem Boot: Kapitän, Koch, Hilfspersonal Eintrittsgebühren Kajaks und Ausrüstung für die Kajaktour Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Podgorica Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in Hotels und Berghütten meist Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmerzahl:

MEC20 8 Tage 8 - 14 Personen

08.07.2017 – 15.07.2017 29.07.2017 – 05.08.2017 12.08.2017 – 19.08.2017

1.070,– 1.070,– 1.070,–

Wunschleistungen

* Preis ohne Flug

Flug nach Podgorica auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 950,–

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

950,–

Wunschleistungen Flug ab/bis Frankfurt - Dalaman, zurück von Antalya sowie ab anderen deutschen Flughäfen auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag €60,– Mit dem Kajak in der Bucht von Kotor (Mayer)

Montenegro • Türkei

Teilnehmerzahl:

TRC20 8 Tage 8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 03.06.2017 – 10.06.2017 08.07.2017 – 15.07.2017 22.07.2017 – 29.07.2017 05.08.2017 – 12.08.2017 19.08.2017 – 26.08.2017 30.09.2017 – 07.10.2017 07.10.2017 – 14.10.2017

920,– 980,– 980,– 980,– 980,– 920,– 920,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer Juni, September, Oktober Juli, August

mit Kindern

880,– 940,–

29


Gemeinsam unterwegs (Kuhn)

Familienreise Frankreich – Eseltrekking in den Pyrenäen Tageswanderungen mit Esel und weitere Aktivitäten für Groß und Klein

wI  h6 x 

ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (3 - 4 Std.) ǓǓ Bogenschießen ǓǓ Hüttenbauen ǓǓ Besuch beim Schäfer und seiner Herde ǓǓ Ausflug nach Spanien in den Nationalpark Encantats ǓǓ Familienfreundliche Herberge in einem typischen kleinen Bergdorf ǓǓ Viel Freiraum für Kinder

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Toulouse Transfer ab/bis Flughafen oder Bahnhof Toulouse nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung in familiärer Herberge, 1 x in einer Berghütte meist Vollpension Gepäcktransport Esel während der Wanderungen Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmerzahl:

FRC20 7 Tage 6 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 09.07.2017 – 15.07.2017 23.07.2017 – 29.07.2017 13.08.2017 – 19.08.2017

740,– 740,– 740,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre

Wunschleistungen Flug ab/bis Deutschland nach Toulouse auf Anfrage

im Familienzimmer

410,–

Im Herzen des Tales von Aran erleben Sie Ferien in der Natur. Ihr Standortquartier ist eine ausgesprochen familienfreundliche und gemütliche Herberge in einem kleinen Dorf unweit der spanischen Grenze. Das Dorf ist von einem „verwunschenen" Wald und vielen Wiesen umgeben. Hier können die Kinder spielen, toben, das Bogenschießen lernen, Hütten bauen ... – auch Erwachsene können sich im Bogenschießen üben. Ein besonderes Highlight sind natürlich die Esel, die von den Kindern betreut und während der Wanderungen geführt werden dürfen - oder führen die Esel die Kinder? Bei einem zweitägigen Wanderausflug ins Gebirge haben Sie die Möglichkeit, den einen oder anderen kleinen Gipfel zu erklimmen. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch bei einem Schäfer und seiner Herde. Schließlich überschreiten Sie die Grenze nach Spanien und begeben sich auf Entdeckungstour im Nationalpark Encantats, bekannt u. a. für seine zauberhaften, glasklaren Seen. Der hochgelegene, auch Aiguestorres genannte Park ist gut ausgebaut und bietet selbst kleineren Kindern die Möglichkeit, die Schönheit der Berge über 2.000 m Höhe zu erleben. Hier haben Sie Gelegenheit, die spanische Lebensart in den Dörfern kennen zu lernen und den einen oder anderen Leckerbissen zu genießen: Tapas, Tortillas ... Olé!

30

Frankreich

Kraft und Konzentration beim Wettbewerb (Kuhn)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Familienreise Island – im Land der Trolle und Geysire Wasserfälle, Geysire, Lavafelder – Die Höhepunkte Islands aktiv erleben

w h I 

7 x  ab 6 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Schwimmen in warmen Quellen ǓǓ Reiten auf Islandponies (fakultativ) ǓǓ Goldener Wasserfall Gullfoss, Geysir Strokkur ǓǓ Thingvellir-Nationalpark – auf den Spuren der Wikinger ǓǓ Thorsmörk – abenteuerliche Wanderung durch Troll- und Elfenlandschaft ǓǓ Reykjavik – frei für optionale Aktivitäten: Blaue Lagune, Walbeobachtung

Familienreise Schweden – Entdeckerurlaub Wildnis Lappland Unberührte Natur in einem Husky-Camp

wI  h7 x 

ab 5 Jahre

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Kanufahren, Schwimmen ǓǓ Angeln am eigenen See ǓǓ Eine besondere Tour für Tierfreunde – Wohnen im Husky Camp ǓǓ Das Phänomen Mitternachtssonne - Sonne rund um die Uhr ǓǓ Stora Sjöfallet-Nationalpark – Natur und Kultur Lapplands ǓǓ Delikatesse: selbst gefangener Fisch aus dem Räucherofen

Rastplatz mit Ausblick (Icelandic Mountain Guides)

Warum bricht ein Vulkan aus? Was sind Lavafelder? Heiße Quellen, riesige Wasserfälle, Geysire, die in die Höhe schnellen – so macht Naturkunde Spaß! Sie wohnen auf einem ehemaligen Bauernhof, im Einklang mit der Natur. Ziegen, Kaninchen, Schildkröten, Hund und Katze lassen Kinderherzen höher schlagen. Sie besuchen die „Klassiker" unter Islands Sehenswürdigkeiten: den Gulfoss-Wasserfall, den Geysir Strokkur und den Thingvellir-Nationalpark, wo das erste Wikinger-Parlament zusammentrat. Per Rad, hoch zu Ross oder zu Fuß gehen Sie auf Entdeckungsreise. Sie erforschen eine Lavahöhle, wandern durch farbenprächtige Lavafelder, beobachten lustige Papageientaucher oder baden in heißen Quellen. Jeder Tag ein neues Erlebnis! Im Land der Elfen und Trolle erreichen Sie über eine abenteuerliche Geländestraße und nach einigen Flussdurchquerungen das Tal Thorsmörk, wo Sie in bizarren Schluchten wandern. Lauschen Sie den Sagen und Geschichten Ihrer Reiseleitung! In Reykjavik haben Sie einen freien Tag für spezielle Aktivitäten: Walbeobachtung, Reiten, Ausflug zur Blauen Lagune u.v.m. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

ISC20

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Keflavik

Reisetage:

8 Tage

Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung im Gästehaus, Bauernhof und in Schlafsackunterkunft in einer Berghütte meist Vollpension Transfers/Fahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Flüge ab Deutschland nach Keflavik auf Anfrage

Teilnehmerzahl:

9 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 08.07.2017 - 15.07.2017 22.07.2017 - 29.07.2017 05.08.2017 - 12.08.2017

2.190,– 2.190,– 2.190,–

* Preis ohne Flug

Reisepreis Kind bis 11 Jahre im Familienzimmer

1.990,–

Volle Kraft voraus (Schellenberg)

Wildnis pur! Die Seen und Flüsse sind glasklar. Reines Trinkwasser ist ein wunderbarer Durstlöscher an einem warmen Sommertag. Üppige Urwälder beherbergen eine Vielzahl an Tieren. Schnell haben Sie und Ihre Kinder sich eingewöhnt. Am Abend werden die Fischernetze ausgelegt und morgens wieder eingeholt. Herrlich schmeckt der selbst geangelte Fisch aus dem Räucherofen! Die Huskys wollen versorgt und umsorgt werden, gerne tollen sie mit den Kindern durch Wiesen und Wälder. Bei einem Ausflug zum Stora Sjöfallet-Nationalpark erfahren Sie vieles über die samische Kultur, die Rentiere, die Natur und den Wechsel der Jahreszeiten in Lappland. Der See vor dem Haus lädt zum Baden ein, Kanus stehen zum Paddeln bereit. Ihre rustikale Unterkunft ist nicht mit dem Auto zu erreichen - der Spaß beginnt bereits bei der Anreise auf einem Geländemotorrad mit Anhänger, das alle Gäste zur Lodge bringt. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise* pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Kiruna Flughafentransfer nur in Verbindung mit gemeinsamer An-/Abreise Übernachtung 7 x in einer Wildnis-Lodge Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

08.07.2017 – 15.07.2017 22.07.2017 – 29.07.2017 05.08.2017 – 12.08.2017 * Preis ohne Flug

Wunschleistungen

im Familienzimmer

1.250,– 1.250,– 1.250,–

Reisepreis Kind 5 bis 7 Jahre im Familienzimmer

580,–

Reisepreis Kind 8 bis 11 Jahre 890,–

Flüge ab Deutschland nach Kiruna auf Anfrage Reisenummer:

SEC20

Reisetage:

8 Tage

Teilnehmerzahl:

4 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Alternative Schweden - Husky ABC d Seite 82 Erholug am Fluss (Icelandic Mountain Guides)

Reitausflug (Icelandic Mountain Guides)

Schweden – Wintermärchen mit Huskys und Rentieren d Seite 82

Island • Schweden

Hundewelpen (Gruebener)

mit Kindern

31


32

Einbaumruderer auf dem Inle-See, Myanmar (Keil)


Asien

Ozeanien Armenien

34, 36

Aserbaidschan36 Bhutan50 China53 Georgien35 Indien (Hartmann)

(Keil)

46, 50

Indonesien62 Iran38 Japan55 Kambodscha

57, 60, 64

Kirgistan  Laos

42 58, 60

Mongolei54 (Skyum)

(Thamserku)

(Hartmann)

Myanmar56 Nepal44 Neuseeland63 Papua Neuguinea

62

Sri Lanka 

49, 65

Südkorea 

55

Tadschikistan42 Thailand

(Schenker)

58, 65

Tibet52 Usbekistan40 Vietnam

(Niva)

(Endres)

(Luderer)

(Weindel)

(Bentenrieder)

59, 64

Bereisen Sie den größten Kontinent der Erde: Unser Asien-Team berät Sie gern! Von links nach rechts: Eberhard Andres, Ulla Mengel, Kathrin Knapp, Rainer Leyendecker, Barbara Luderer, Wolf Witte

(Schenker)

(Niva)

(Kuhn)

Sie erreichen das Asien-Team: unter Tel: +49 (89) 235006-884 oder per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

Asien

33


Ostern in Armenien: zur Wiege des Christentum

Armenien – Wandern und Genießen Die kulinarische Wanderreise a bis 600 Hm, b bis 700 Hm,

Mit armenischen Christen Ostern feiern

wI - II  h9 x

h8 x 

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (3 - 4 Std.), 1 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ UNESCO-Weltkulturerbe: Klöster Geghard, Haghpat, Sanahin und Echmiadzin ǓǓ Intensive Begegnungen mit offenen und herzlichen Menschen ǓǓ Geschmackvolle Speisen, exzellenter Cognac

ǓǓ Osterzeremonien im ältesten christlichen Land der Erde ǓǓ Osterliturgie in der Kathedrale von Echmiadzin ǓǓ UNESCO-Weltkulturerbe: Klöster Haghpat, Sanahin und Echmiadzin ǓǓ Das Höhlenkloster Geghard und der Tempel von Garni ǓǓ Kloster Khor Virap – Wiege der Armenischen Apostolischen Kirche ǓǓ Unvergessliche Blicke auf den biblischen Berg Ararat

Kloster Norawank (Niwa)

Prunkvoll feiern die Armenische Apostolische Kirche und die Bevölkerung die Auferstehung Christi. Die Festtage sind reich an ergreifenden Riten, die von der jahrhundertealten christlichen Geschichte zeugen und das armenische Ostern unvergleichlich machen. Nehmen Sie teil an den wichtigsten Zeremonien: an der Fußwaschung, der Karfreitagsmesse und der Osterliturgie am Heiligen Stuhl in Echmiadzin. Besuchen Sie frühchristliche Baudenkmäler, Kirchen und Klosterkomplexe. Der Lichtschein der Kerzen bricht sich in wabernden Weihrauchschwaden, prächtige Teppiche und Steinschnitzereien zieren die einfach gehaltenen Sakralbauten. Wer in solchem Ambiente einmal einem Vokalensemble lauscht, dem wächst Armenien besonders ans Herz. Hauser-Inklusivleistungen Hauser-Reiseleitung ab/bis Yerevan Flug ab/bis Frankfurt nach Yerevan Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung im Hotel in Yerevan meist Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Termine & Preise pro Person in € 11.04.2017 – 19.04.2017 27.03.2018 – 04.04.2018

1.490,– 1.590,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 290,– Reisenummer:

AMK03

Reisetage:

9 Tage

Teilnehmerzahl:

Südlich des mächtigen Kaukasus liegt ein Land zerklüftet, steinig und uralt. An der politischen, geografischen und kulturellen Grenze zwischen Europa und Asien, zwischen Christentum und Islam, präsentiert sich Armenien in seiner berauschenden Vielfalt. Versteckte Orte, über Schluchten thronende Klosterburgen oder filigran gearbeitete Kreuzsteine, die es nur hier gibt. Gänsehaut ist garantiert bei einem Vokal-Konzert in uralten Gemäuern. Duft von frisch im Lehmofen gebackenem Lavash steigt in die Nase. Im Frühsommer wandern Sie über leuchtend bunte Blumenwiesen, im frühen Herbst durch die üppigen Obsthaine. Sie begegnen einer gastfreundlichen und herzlichen Bevölkerung, die orientalische Gelassenheit und die Traditionen des ältesten christlichen Landes in sich vereint. Ein armenisches Sprichwort sagt: „Es ist schwer Armenien zu verlassen, aber noch schwerer nicht wieder zu kommen." Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Yerevan Flug ab/bis Frankfurt nach Yerevan Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels meist Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

12.05.2017 – 21.05.2017 04.08.2017 – 13.08.2017 08.09.2017 – 17.09.2017

1.850,– 1.850,– 1.850,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 290,–

6 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Kloster Khor Virap vor dem Ararat (Andeas)

Kloster Geghard (Niwa)

Reisenummer:

AMK02

Reisetage:

10 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Kloster Sevan (Niwa)

34

Armenien

Weites Hochland im Geghama-Gebirge (Niwa)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Ushguli in Swanetien (Andres)

Faszinierendes Georgien – Wandern im Kleinen und Großen Kaukasus Vom Kaukasus zum Schwarzen Meer: Georgien auf unbekannten Wegen a bis 500 Hm, b bis 500 Hm

wI - II  h13 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std), 3 x moderat (4 - 5 Std) ǓǓ Kulturelle Höhepunkte: Tiflis, Mzcheta und das UNESCO-Kloster Gelati ǓǓ Wehrtürme im sagenhaften Swanetien, UNESCO-Weltkulturerbe Ushguli ǓǓ Dreifaltigkeitskirche Gergeti im Angesicht des Kasbek-Gipfels ǓǓ Majestätische Bergwelt des Großen Kaukasus mit Ushba, Kasbek und Schkhara ǓǓ Höhlenkloster Vardzia im Kleinen Kaukasus ǓǓ Das quirlige Batumi am Schwarzen Meer „Als Gott die Erde erschuf, stolperte er über den Kaukasus und ließ alle seine Schätze hier in Georgien fallen", sagt ein georgisches Sprichwort. Entdecken Sie diese Schätze – auf dieser Reise sind sie Programm: die engen, verwinkelten Gassen in Tiflis, die Innenhöfe, die Fischverkäufer und die Kaffeekocher in der Hafenstadt Batumi am Schwarzen Meer. Auch die mittelalterlichen Dörfer mit den imposanten Wehrtürmen in Swanetien zeigen eine der vielen Seiten Georgiens. Andere sind die grandiosen Landschaften, die Sie auf dieser Reise aktiv erwandern: Den Gipfeln des Schkhara (5.068 m) oder des Kasbek (5.033 m) kommen Sie zum Greifen nah, das ist der Große Kaukasus – im wahrsten Sinne des Wortes. Einzigartig macht dieser Reise die Fahrt von Ushguli über den Zagaro-Pass (2.623 m) nach Unter-Swanetien. Der lieblichere Kleine Kaukasus ist noch weniger bekannt. Sie lernen ihn kennen! Christliche Klöster und Kirchen zeugen beispielsweise heute noch besonders von der reichen Geschichte Georgiens, bis weit zurück in die Antike. Wenn Sie dann am Abend den köstlichen Wein genießen, wissen Sie, dass das Schätze-Sprichwort stimmt.

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Tiflis Flug ab/bis München nach Tiflis Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Gästehäusern meist Vollpension Transfers/Fahrten Gepäcktransport Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmerzahl:

GEK02 14 Tage 7 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 25.06.2017 – 08.07.2017 09.07.2017 – 22.07.2017 06.08.2017 – 19.08.2017 03.09.2017 – 16.09.2017

Wunschleistungen

2.190,– 2.190,– 2.190,– 2.190,–

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 310,–

Kloster Gergetis Sameba (Markewitsch)

Swanetien Trek (Markewitsch)

Georgien

Asien

35


Georgien und Armenien: vom Kaukasus zum Ararat

Aserbaidschan und Georgien: vom Kaspischen Meer zum Kaukasus

Die Vielfalt der zwei ältesten christlichen Länder erwandern

Landschaftspanoramen, wo Europa und Asien aufeinandertreffen

a bis 400 Hm, b bis 500 Hm,

wI  h14 x

wI - II  h14 x ǓǓ Wanderungen: 8 x leicht (2 - 4 Std), 2 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ Atemberaubende Hochgebirgslandschaft im Land der Wehrtürme ǓǓ Orientalisch anmutendes Armenien mit seinen alten Klosterkostbarkeiten ǓǓ Verführerische Speisen, edler Wein und köstlicher Cognac ǓǓ Faszinierende Kontraste für Natur- und Kulturliebhaber ǓǓ Versteinerte Geschichte – lebendige Gegenwart ǓǓ Überwältigende und tief verwurzelte Gastfreundschaft erleben

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Von den Moscheen Aserbaidschans zur Wiege des Christentums in Georgien ǓǓ Brennende Berge, blubbernde Schlammvulkane, vergletscherte Bergriesen ǓǓ Baku – Aserbaidschans Hauptstadt zwischen Tradition und Moderne ǓǓ Steinzeitliche Felsritzungen, frühchristliche Kirchen, einsame Klöster ǓǓ Kulinarische Vielfalt und vorzüglicher Wein

Teppichgeschäft in Lahic (Atropatena Travel)

Kasbek (Andres)

Südlich des mächtigen Kaukasus, gerade mal drei Flugstunden von Deutschland entfernt, liegen zwei Länder, die bei uns noch relativ unbekannt sind. Und das ist sehr schade, denn Georgien und Armenien sind voller Überraschungen. Der Landschaftsbogen spannt sich von den eisgepanzerten Bergen des Hohen Kaukasus bis in die fruchtbaren Ebenen zu Füßen des Ararat. Es sind die beiden ältesten christlichen Länder, die einen unermesslichen Schatz an beeindruckenden Zeugnissen dieser Religion bewahrt haben. Hier strandete die Arche Noah, hier suchten die Argonauten das Goldene Vlies und hierher brachte Prometheus das himmlische Feuer zu den Menschen. Der Facettenreichtum des südlichen Kaukasus begeistert. Sie erleben diese Region aktiv bei leichten Wanderungen und lernen ihre schönsten Seiten kennen. Hauser-Inklusivleistungen Hauser-Reiseleitung ab/bis Tiflis Flug mit Lufthansa ab/bis München nach Tiflis Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Gästehäusern meist Halbpension Transfers/Fahrten Gepäcktransport Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

GEK04

Reisenummer:

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 03.06.2017 – 17.06.2017 08.07.2017 – 22.07.2017 12.08.2017 – 26.08.2017 09.09.2017 – 23.09.2017

2.350,2.450,2.450,2.450,-

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 350,–

Der südliche Kaukasus ist eine noch weithin unentdeckte Region an der Nahtstelle von Europa und Asien. Seit jeher ein Durchgangsland der Völker, ein Schmelztiegel, in dem eine ethnische und kulturelle Vielfalt entstand, die einzigartig ist. Islam trifft Christentum, schneebedecktes Hochgebirge trifft auf wüstenhafte Steppen, Moderne trifft auf Mittelalter. Von Baku, der schillernden Hauptstadt Aserbaidschans am Kaspischen Meer, reisen Sie entlang des mächtigen Kaukasus. Durch Aserbaidschan, dem Land des Feuers, nach Georgien. Georgien hatte schon in der Antike einen ganz besonderen Platz inne, dort lag das sagenhafte Königreich Kolchis. Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Goldenen Vlies aus der griechischen Mythologie? Lernen Sie zwei Länder im Wandel kennen. Das überaus facettenreiche Erbe aus Naturreichtümern, einzigartigen historischen Schätzen und herzlichen, gastfreundlichen Menschen wird Sie überraschen und begeistern! Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Baku/ bis Tiflis Flug ab Frankfurt nach Baku und von Tiflis nach München Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Gästehäusern meist Halbpension Transfers/Fahrten Gepäcktransport Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

GEK03 15 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 07.05.2017 – 21.05.2017 20.08.2017 – 03.09.2017 01.10.2017 – 15.10.2017

2.450,– 2.450,– 2.450,–

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 490,–

Landschaft beim Kloster David Gareja (Andres)

Orthodoxer Pope in Gelati (Andres)

36

Georgien • Armenien • Aserbaidschan

Ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


FOTOREISEN I FOTOWORKSHOPS Faszination Fotografie erleben.

www.leica-akademie.com Georgien

Asien

37


Brückenschlag zwischen den Religionen: Die Perlen Persiens Eine Reise durch Armenien und den Iran Die Höhepunkte des Iran erleben Gegensätze die verbinden: die aktive Armenien-Iran-Kombination a bis 700 Hm, b bis 700 Hm

wI - II  h16 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.), 2 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ Vom Okzident zum Orient ǓǓ Alteehrwürdige Klöster und filigrane Kreuzsteine im Land aus Stein ǓǓ Besuch von 7 Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes ǓǓ Üppig dekorierte Paläste, in Türkis erstrahlende Moscheen ǓǓ Der Feuertempel Takhte Soleiman und die Nomadengebiete am Sabalan (4.811 m) ǓǓ Mannigfaltige Landschaftspanoramen

wI  h14 x

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (1 - 3 Std.), 1 x Kamelreiten ǓǓ Die wichtigsten kulturellen Schätze des Iran ǓǓ Pittoreske Dörfer Abyaneh und Chackckak ǓǓ Das poetische Shiraz und die historische „Weltstadt" Persepolis ǓǓ Die ganze Pracht des Orients: das sagenhafte Isfahan ǓǓ Die religiösen Zentren Mashad und Qom ǓǓ Begegnung mit einer sehr interessierten und gastfreundlichen Bevölkerung

Feuertempelanlage in Takhte Soleiman (Kerber)

Armenien ist das älteste christliche Land der Erde. Nirgendwo sonst gibt es eine so alte und fest verwurzelte christliche Tradition. Der Iran hingegen symbolisiert wie kein anderes Land eine strikte islamische Haltung. Diese Reise spannt den Bogen zwischen beiden Traditionen und Religionen. Die altehrwürdigen Klöster und Kirchen in Armenien bilden dabei keinen Widerspruch zu den reich verzierten Moscheen des Iran. Beide haben ihre eigene Faszination und Anziehungskraft. Beide sind Ausdruck eines tiefen Glaubens. Und es sind die Menschen auf beiden Seiten, die die Gäste beeindrucken und menschlich berühren. Die Reise verläuft abseits der üblichen Touristenpfade und zeigt die vielen Facetten dieser seit jeher kulturhistorisch bedeutenden Region am Übergang vom Abendland ins Morgenland. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Yerevan/ bis Teheran Flug ab/bis Frankfurt nach Yerevan, zurück von Teheran Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Gästehäusern meist Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

12.05.2017 – 28.05.2017 02.06.2017 – 18.06.2017 30.06.2017 – 16.07.2017 01.09.2017 – 17.09.2017 + Visum Iran 

3.490,– 3.490,– 3.490,– 3.490,– 120,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 550,– Reisenummer:

AMK05

Reisetage:

17 Tage

Teilnehmerzahl:

Wie Perlen einer Kette sind die Höhepunkte dieser Reise aneinander gereiht. Die erste Perle ist Mashad im Nordosten des Iran, mit dem ImamReza-Heiligtum, wichtigster schiitischer Pilgerort im Iran. Am nördlichen Rand der Wüste Dash-e Kavir folgen Sie der Route der Seidenstraße. Was für ein Gegensatz erwartet Sie in Teheran, dieser quirligen, modernen 14-Millionen-Metropole. Weiter geht es nach Süden ins Kernland der persischen Hochkultur. Was für klangvolle Namen erwarten Sie: Isfahan, die vielleicht schönste Stadt des Orient; Shiraz, die Stadt der Rosen und Dichter sowie Yazd, die alte aus Lehmziegeln gebaute Oasenstadt mit ihren charakteristischen Windtürmen. Neben dieser hohen Attraktionsdichte sind es die Menschen, die Sie auf dieser Reise beeindrucken. Die Offenheit, Herzlichkeit und Neugier, die Ihnen entgegen gebracht wird, wird Ihr Bild vom Iran nachhaltig verändern. Hauser-Inklusivleistungen Deutsch sprechende Reiseleitung ab Mashad/ bis Shiraz Flug ab/bis Frankfurt nach Mashad und zurück von Shiraz Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 610,– IRK05

Reisenummer:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Imam-Moschee (Reck)

Der heilige Berg Ararat (Zell)

Reisetage:15 Tage Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.04.2017 – 22.04.2017 16.09.2017 – 30.09.2017 07.10.2017 – 21.10.2017 + Visum Iran 

3.290,– 3.290,– 3.290,– 120,–

Frauen in Isfahan (Reck)

38

Armenien • Iran

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Iran – vom Persischen Golf zum Kaspischen Meer

Wüsten, Steppen und Oasen: Persien mit eigenen Augen erleben

Von Süd nach Nord: Unbekanntes und „was-muss“

Wüstenerlebnis mit vielen kulturellen Höhepunkten

wI  h17 x

wI - II  h10 x  t4 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 2 Std.) ǓǓ Unbekannter und doch so faszinierender Süden des Iran ǓǓ Inseln im Persischen Golf: Qeshem und Hormoz ǓǓ Kulturelle Höhepunkte Shiraz, Yazd und Isfahan ǓǓ Subtropisches Flair am Kaspischen Meer ǓǓ Begegnungen mit sehr unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen ǓǓ Vorbei am Damavand (5.671 m) durch das Elbrus-Gebirge

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 Std.) ǓǓ 4 Tage in der Dasht-e Kavir, der großen zentraliranischen Wüste ǓǓ Mit Jeeps durch die Rig-e Jen, das Dünenmeer des "Geistersandes" ǓǓ Die Perle des Iran: Isfahan, eine der schönsten Städte der Welt ǓǓ Shiraz, Stadt der Dichter und der Rosen, UNESCO-Weltkulturerbe Persepolis ǓǓ Yazd, Qom und Teheran - besondere kulturelle Höhepunkte ǓǓ Begegnungen auf Augenhöhe mit sympathischen und offenen Menschen

Chah Kuh-Klamm auf Qeshm (Andres)

Die Faszination des Iran beruht in erster Linie auf den märchenhaften Oasenstädte Isfahan, Shiraz und Yazd. Diese Städte sind ein absolutes Muss und dürfen in keiner Iran-Reise fehlen. Weitgehend unbekannt sind aber der äußerste Süden um den Persischen Golf und die subtropische Region im Norden am Kaspischen Meer. Unterschiedlicher könnten die Landschaften kaum sein. Der Süden: wüstenhaft, Wind, Wasser und Hitze modellieren bizarre Formen aus dem weichen Gestein und bilden einen starken Gegensatz zum türkisblauen Wasser des Persischen Golfes. Im Norden: üppiges Grün, fruchtbar, ausgedehnte Wälder, dicht besiedelt und Gebirgszüge, die im höchsten Berg des Orient, dem Damavand gipfeln. Sie erleben die Faszination der kulturellen Schätze, die Vielfalt der Landschaftspanoramen und begegnen unterschiedlichen Menschen, die Sie immer herzlich und offen empfangen. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Teheran Flug ab/bis München nach Teheran Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

05.03.2017 – 22.03.2017 15.10.2017 – 01.11.2017 05.11.2017 – 22.11.2017 04.03.2018 – 21.03.2018 + Visum Iran 

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 800,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

IRK06 18 Tage 8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

3.790,– 3.790,– 3.790,– 3.890,– 120,–

Lastkamele in der Rig-e Jen (Andres)

Der Zentraliran ist geprägt von der wenig bekannten, riesigen Wüstenregion Dasht-e Kavir. Mit Jeeps durchqueren Sie den sagenumwobenen "Geistersand", das Dünenmeer der Rig-e Jen. Startpunkt ist Anarak, ein malerischer, von "Windtürmen" überragter Wüstenort. Lassen Sie sich verzaubern von dieser überwältigenden Landschaft und einer unbeschreiblichen Ruhe. Besonders stimmungsvoll sind die Sonnenauf- und -untergänge, wenn sich die Wüste in ein Meer aus warmen Farben und Schatten verwandelt. Auch die Abende in unserem Lager sind unvergesslich: Über dem knisternden Feuer spannt sich ein sagenhafter Sternenhimmel und auf den scharfen Kanten der Dünen tanzen die Geister der Rig-e Jen. Im kleinen Oasenort Farahzad beginnt Ihre Kameltour. Bald fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeit der Handelskarawanen. Neben Ihren Erlebnissen in der Wüste sind die prachtvollen Städten Yazd, Isfahan, Shiraz und Persepolis die Höhepunkte der Tour, die Ihnen dieses wunderschöne Land näher bringen. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Teheran Flug ab/bis München nach Teheran Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Hütten und Zelten Vollpension Transfers/Fahrten Begleitmannschaft Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

19.02.2017 – 05.03.2017 15.10.2017 – 29.10.2017 05.11.2017 – 19.11.2017 18.02.2018 – 04.03.2018 + Visum Iran 

3.995,– 3.995,– 3.995,– 4.090,– 120,–

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 350,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

IRK02 15 Tage 8 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Relief in Persepolis (Reck)

In den Dünen der Rig-e Jen (Andres)

Iran

Asien

39


Orientalische Seidenstraße von Usbekistan nach Persien

Usbekistan: Moscheen, Minarette, Miniaturen – Land aus 1001 Nacht

3 Länder, ein Mythos: die Seidenstraße von Samarkand nach Isfahan

Die Märchenstädte Usbekistans und der unbekannte Süden

w h I 

wI  h14 x

16 x 

ǓǓ Die ausführliche und umfassende Usbekistan-Reise ǓǓ Reise in den kaum bekannten Süden Usbekistans nach Termez ǓǓ Samarkand und Buchara – Inbegriff der Stadt aus 1001-Nacht ǓǓ Chiwa – ein lebendiges Freilichtmuseum ǓǓ Fergana-Tal – Garten Usbekistans und Hort usbekischer Traditionen ǓǓ Besuch traditioneller Handwerksbetriebe an der Seidenstraße ǓǓ Im März das usbekische Navruz-Fest mit Usbeken erleben

ǓǓ Märchenstädte aus 1001-Nacht: Samarkand, Buchara und Chiwa ǓǓ Turkmenistan: unbekanntes Zentralasien mit Kunja-Urgensch und Nisa ǓǓ Persiens grandiose Schätze Isfahan und Shiraz mit Persepolis ǓǓ Von der Pilgerstadt Mashhad zur Oasenperle Yazd ǓǓ Perlen islamischer Baukunst: Moscheen, Medresen und Mausoleen ǓǓ Basarbummel und Teehausbesuche: den Zauber des Orients erleben

Imam Moschee Isfahan (Reck)

Folgen Sie der wohl spannendsten Reiseroute der Geschichte, der orientalischen Seidenstraße: Weckt sie nicht Bilder, Klänge und Düfte im Kopf? Prachtvolle, in leuchtenden Blautönen mit kunstvollen Mosaiken reich verzierte Moscheen. Geschäftige Basare, auf denen noch heute die alten Handwerkstraditionen gepflegt werden. Herrlich duftende Gewürze und leckere orientalische Speisen. Flötenmusik erinnert an den wiegenden Gang der Kamelkarawanen längst vergangener Zeiten. Lassen Sie sich verzaubern von den Erzählungen aus 1001-Nacht, streifen Sie durch die geschäftigen Basare, schlürfen Sie den süßen, heißen Tee in einem Teehaus, in dem neben Ihnen die Wasserpfeifen gemütlich blubbern. Usbekistan, Turkmenistan und der Iran sind aufstrebende Länder, die im Spannungsbogen zwischen alten Traditionen und der schnelllebigen Moderne ihren Weg suchen. Sie erleben beides auf dieser faszinierenden Reise entlang der orientalischen Seidenstraße. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Taschkent und zurück von Shiraz Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 610,–

Teilnehmerzahl:

UZK06 18 Tage 10 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.04.2017 – 25.04.2017 09.09.2017 – 26.09.2017 23.09.2017 – 10.10.2017 07.04.2018 – 24.04.2018 + Visum Iran 

4.990,4.990,4.990,5.090,120,–

Chiwa Mausoleum Pahlawan Mahmud (Reck)

Märchenstädte aus 1001-Nacht: Vielleicht zieht es Sie wegen der einzigartigen Baudenkmäler nach Usbekistan. Natürlich sind die Perlen islamischer Baukunst in Samarkand, Buchara und Chiwa ein Muss. Auf dieser Tour erleben Sie Usbekistan aber auch so, wie es nur wenige kennen: Sie besuchen die buddhistischen Zeugnisse in Termez ganz im Süden und den Garten Usbekistans, das Fergana-Tal. Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Navruz-Fest im März. Als Frühlingsfest wird es überall in Zentralasien gefeiert und ist geprägt von vielerlei Bräuchen und Traditionen. Neben den kulturhistorischen Höhepunkten liegt der zweite Schwerpunkt dieser Reise auf den vielfältigen und jahrtausendealten Handwerkstraditionen und der Handwerkskunst. Sie besuchen unterschiedliche Handwerksbetriebe und lernen Teppichknüpfer, Sattler, Instrumentenbauer, Töpfer oder Seidenpapierhersteller kennen. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Taschkent Flug ab/bis Frankfurt nach Taschkent Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Privatpensionen Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen

Teilnehmerzahl:

UZK01 15 Tage 6 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 18.03.2017 – 01.04.2017 08.04.2017 – 22.04.2017 09.09.2017 – 23.09.2017 30.09.2017 – 14.10.2017 18.03.2018 – 01.04.2018

2.490,– 2.490,– 2.490,– 2.490,– 2.590,–

Einzelzimmerzuschlag € 250,–

40

Usbekistan

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Gur Emir in Samarkand (Reck)

Usbekistan – Märchenstädte, Kamelsafari und Bergwandern Usbekistan aktiv erleben: kulturelle Höhepunkte und einfache Wanderungen a bis 600 Hm, b bis 600 Hm

wI - II  h13 x  t3 x ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 4 Std), 4 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ Glorioses Städtedreieck: Chiwa, Buchara und Samarkand ǓǓ Kizilkum – die Rote Wüste – mit Kamelen entdecken ǓǓ Beeindruckende islamische Baukunst ǓǓ Wandern in den Nurata-Bergen und im Chimgan-Gebirge ǓǓ Begegnungen mit einer multikulturellen und multireligiösen Bevölkerung ǓǓ Usbekistan – kulturhistorisches Kernstück Zentralasiens Ganz sicher sind es die märchenhaften Oasenstädte aus 1001er Nacht, die Sie nach Usbekistan reisen lassen. Und natürlich sind Chiwa, Buchara und Samarkad eine absolutes Muss, dem Sie bei dieser Reise ausreichend Zeit widmen. Aber Usbekistan hat auch eine unerwartet Vielfalt an Natur. Von steppenhaften Wüstengebieten bis hin zu schneebedeckte Hochgebirge reicht die Palette. Auf einfachen Tageswanderungen erleben Sie diesen unbekannte Teil des Landes. Die Reise beginnt im Westen des Landes in Chiwa, der kleinsten der drei prächtigen Märchenstädte. Ihr historisches Zentrum, ein lebendiges Freilichtmuseum, zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe, ebenso wie die Altstädte von Buchara und Samarkand. Blau schimmernde Kuppeln überragen die schöne Oasenstadt Buchara mit ihren alten Lehmhäusern, Medresen und Moscheen mit glänzenden Fassaden. Basarhändler bieten in der Altstadt ihre bunten Waren feil. Mit Reitkamelen tauchen Sie ein in die Wüstensteppe der Kizilkum nördlich der Nurata-Berge und erhalten einen Eindruck von der Lebensweise der einheimischen Landbevölkerung. In den Nurata-Bergen wandern Sie zu prähistorischen Petroglyphen, bevor Sie in Samarkand gewaltige Moscheen, Mausoleen und Medresen mit hoch aufragenden Minaretten und prunkvollen Portalen bestaunen. Nordöstlich von Taschkent erstrecken sich die Ausläufer der Tien Shan-Kette. Ihr Ziel ist hier das wild zerklüftete Chimgan-Gebirge. Sie streifen durch ein grünes Hochtal mit Bergblumen und erklimmen schöne Aussichtspunkte.

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Taschkent Flug ab/bis Frankfurt nach Taschkent Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in Hotels, Lodges und Jurten Halbpension Transfers/Fahrten Reit-/Tragtiere Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 310,– Reisenummer:

UZK04

Reisetage:

17 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 06.05.2017 – 22.05.2017 02.09.2017 – 18.09.2017 16.09.2017 – 02.10.2017

2.750,2.750,2.750,-

Rosenpracht in Schahr-e Sabs (Andres)

Usbekistan

Asien

41


Kirgistan: Steppen, Seen und Nomaden – Wandern im Himmelsgebirge

Tadschikistan – unterwegs im legendären Pamir

Komplett von West nach Ost die Landschaftsvielfalt aktiv erleben

Spannende Entdeckerreise mit Marina Novikova

a bis 400 Hm, b bis 400 Hm

a bis 520 Hm, b bis 520 Hm

wI - II  h10 x  t3 x

wI - II  a4.344 m  h13 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Aktiv unterwegs im Land der offenen Jurten ǓǓ Orientalisches Flair auf dem Basar von Osh ǓǓ Biosphärenreservat von Sary-Chelek mit glasklaren Seen ǓǓ Malerischer, türkisblauer Gebirgssee Son Kul, Sommerweiden der Nomaden ǓǓ Atemberaubende Berglandschaften und weite Steppen ǓǓ Issyk Kul – die Perle des Tien Shan

ǓǓ Rundreise im Pamir mit Allradfahrzeugen und Wanderungen ǓǓ Wanderungen: 9 x leicht (1 - 2 Std.), 1 x moderat (5 Std.) ǓǓ Auf den Spuren der Seidenstraße im schmalen Wakhan-Korridor ǓǓ Historische Zeugnisse und lebendige muslimische Basare ǓǓ Herzhafte tadschikische Küche – familiäre Gästehäuser ǓǓ Entwicklungshilfeprojekte der ismailitischen Aga Khan-Stiftung ǓǓ Aufblühende grüne Hauptstadt Duschanbe mit Prunkbauten

Jurtelager am Son Kul (Andres)

Kirgisische Nomaden ziehen mit ihren Herden über die Sommerweiden, in der Ferne ragen die schneebedeckten Bergriesen des Tien Shan in den Himmel. Der Duft von Steppenkräutern erfüllt die Luft. Kirgistan, ein Land mit wilden, ungezähmten Landschaften berauscht die Sinne. Entdecken Sie den orientalischen Markt in Osh – ein Fest für Nase und Augen. Sie wandern durch die üppige Vegetation des Naturreservats SaryChelek und erreichen die Hochsteppen Zentralkirgistans um den Son Kul (Kul = See). Wie Inselchen im Steppenmeer stehen die Filzjurten der Nomaden in der offenen, weiten Landschaft. Danach geht es in die Hochgebirgslandschaft des Tersky Alatau im Süden des Issyk Kul. Größer könnte der Kontrast nicht sein: üppige Blumenwiesen und erholsame, warme Quellen vor schneebedeckten Gipfeln. Diese Reise ist ein Naturerlebnis höchster Güte. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Osh und zurück von Bishkek Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Gästehäusern und Jurten Vollpension Transfers/Fahrten Koch- und Begleitmannschaft Camping- und Kochausrüstung Gepäcktransport Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 290,–

42

KSK05

Reisenummer:

14 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

7 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.07.2017 – 21.07.2017

2.490,–

12.08.2017 – 25.08.2017

2.490,–

02.09.2017 – 15.09.2017

2.490,–

Kirgistan • Tadschikistan

Panj Fluss (Leyendecker)

Bei dieser pionierartigen Tour zwischen dem Hindukusch und Pamir im Herzen Zentralasiens sind Sie mit unserer Tadschikistan-Expertin Marina Novikova unterwegs zwischen der sehenswerten Hauptstadt Duschanbe und dem spektakulären „Dach der Welt", dem Pamir. Tauchen Sie ein in die bisher kaum bereiste Region zwischen Tien Shan und Hindukusch, begrenzt durch den Panj- und Pamir-Fluss. Das Gebirgssystem des Pamir erstreckt sich über Landesterritorien von Tadschikistan, Kirgistan, Afghanistan und Westchina. Spüren Sie bei Ihren Begegnungen die herzliche Gastfreundschaft der Bewohner in den wilden Schluchten, fruchtbaren Tälern und weiten Weidegebieten der Hochflächen. Halten Sie Ausschau nach den eisbedeckten Bergriesen mit einigen 6.000ern, besuchen Sie heiße Quellen, spazieren Sie entlang glasklarer Seen. Folgen Sie der Route von Marco Polo, der schon vor 700 Jahren diese faszinierende und abgeschiedene Region bereiste. Fühlen Sie sich als Pioniere! Frau Novikova stellt Ihnen als studierte Geologin in ihren Ausführungen und Erklärungen auch viele geografisch-geologische Phänomene im Pamir-Gebirge vor. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland örtlicher, Englisch sprechender Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Duschanbe Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Gästehäusern und Homestays meist Halb- oder Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren im Pamir Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 370,– TJK02

Reisenummer:

14 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 02.06.2017 – 15.06.2017 08.09.2017 – 21.09.2017 22.09.2017 – 05.10.2017

2.950,– 2.950,– 2.950,–

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


TESTABO

Bergsteiger sein, BERGSTEIGER lesen! Für alle Berg-Enthusiasten und Gipfelstürmer.

Testen Sie jetzt 3 Ausgaben BERGSTEIGER ...

JEDEN MONAT NEU: BIS ZU 100 TOURENTIPPS in den schönsten Regionen der Alpen REPORTAGEN UND SERVICE Lesen Sie, wo Bergerlebnisse warten, welche Ausrüstung was taugt. 12 TOURENKARTEN zum Herausnehmen und Sammeln

... und sichern Sie sich Ihre Prämie!

Bruckmann Verlag GmbH, Infanteriestraße 11a, 80797 München

GRATIS! Buch »Die Seven Summits der Alpen« Es muss nicht immer der Höchste sein, auch rund um die »Seven Summits« der Alpen kann man Gipfelglück erklimmen.

Gleich bestellen unter www.bergsteiger.de/abo! Georgien • Aserbaidschan

Asien

43


Bodnath Gebetsfahnen (Schatzl)

Kultur-Rundreise im Herzen des Himalaya Auf den Spuren von Buddha und Shiva! a bis 600 Hm, b bis 600 Hm

wI  a1.600 m  h13 x ǓǓ 2 leichte Wanderungen (2 - 3 Std.) in Pokhara ǓǓ 1 moderate Wanderung (4 - 6 Std.) im Kathmandu-Tal ǓǓ Wildtier-Safari und Bootsfahrt im Chitwan-Nationalpark ǓǓ Into the Wild Eco Resort: neues Resort direkt am Chitwan-Nationalpark ǓǓ Besuch der Königsstädte Kathmandu und Bhaktapur ǓǓ Lumbini – der Geburtsort Buddhas ǓǓ Namo Buddha-Resort: Öko Lodge mit mediterranem Flair Was weiß man schon von Nepal, dem kleinen, gebirgigen Land? Himalaya, die höchsten Berge der Welt, ist klar! Vielleicht noch die Königsstädte im Tal von Kathmandu. Doch bei Gott Shiva müssen die meisten schon googeln. Und wie war das im Buddhismus mit dem endlosen Kreislauf von Leben, Tod und Wiedergeburt?

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Kathmandu Flug ab/bis Deutschland nach Kathmandu Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Resorts und Gästehäusern Halbpension, im Chitwan NP Vollpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

22.12.2016 – 07.01.2017*  25.02.2017 – 11.03.2017  18.03.2017 – 01.04.2017  08.04.2017 – 22.04.2017  29.04.2017 – 13.05.2017  30.09.2017 – 14.10.2017  21.10.2017 – 04.11.2017  11.11.2017 – 25.11.2017  23.12.2017 – 06.01.2018  22.02.2018 – 10.03.2018 

Wunschleistungen

* Weihnachtstermin = 17 Tage

2.990,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.595,– 2.695,–

Einzelzimmerzuschlag € 590,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

NPK24 15 Tage 6 - 15 Personenn

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Nach dieser Reise wissen Sie viel mehr über Nepal und die Lebensweise der Menschen, vom pulsierenden Stadtleben in Kathmandu und den beschaulichen Bergdörfern, von buddhistischen Klöstern und hinduistischen Tempeln. In Pokhara wandern Sie mit Blick auf den markanten Machapuchare und die 8.000er Dhaulagiri, Annapurna und Manaslu. Ein Kontrastprogramm erwartet Sie nach dem Besuch von Buddhas Geburtsstätte im Chitwan-Nationalpark. Hier, ganz im Süden Nepals, im Tiefland des Terai genießen Sie auf der Terrasse des Into the Wild Eco Resort bei einem kühlen Drink den Sonnenuntergang am Rapti-Fluss. Die Luft ist tropisch warm und trägt exotische Geräusche zu Ihnen herüber!

Sadhu in Pashupatinath (Breithaupt)

44

Nepal

Rhododendron-Knospe (Breithaupt)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Blick auf die Annapurna-Kette (Hartmann)

Annapurna Komfort-Trekking Entspannt wandern zu den besten Aussichtsplätzen a bis 1.000 Hm, b bis 700 Hm

wI - II  a2.000 m  h12 x ǓǓ 6 Tage Wandern (3 - 6 Std.) auf Panoramawegen im Annapurna-Gebiet ǓǓ Komfort-Lodges in schönster Lage, Zimmer mit Dusche und WC ǓǓ Gipfelschau in Ghandrung und Landrung auf Annapurna Süd und Machapuchare ǓǓ Erlesene Quartiere im Kathmandu-Tal: 2 x Malla Hotel, 2 x Heritage Hotel ǓǓ 2 x Atithi Resort & Spa in Pokhara: die Lakeside am Phewa-See kennenlernen ǓǓ Kathmandu und Bhaktapur: Tempel, Pagoden, Klöster und Basare ǓǓ Eine Reise ohne Inlandsflüge in Nepal Eine Tour für wahre Genießer! Erleben Sie die Bergwelt Nepals auf leichten Wanderungen zu Füßen der Annapurna und lassen Sie sich verwöhnen! Nach der langen Anreise akklimatisieren Sie sich in Kathmandu im komfortablen Malla Hotel. Eine erlebnisreiche Überlandfahrt bringt Sie nach Pokhara zum Phewa-See, dem Ausgangspunkt Ihres Trekkings. Auf guten Panoramawegen mit einigen Natursteintreppen wandern Sie auf entspannten Etappen auf einem Rundweg durch die grünen Berge des Himalaya. Von Lodge zu Lodge führt Ihre Route an die schönsten Aussichtspunkte. Genießen Sie den Anblick der schneebedeckten 8.000er bei einem Sundowner! Zum Ausklang der Reise logieren Sie zwei Tage im Heritage Hotel in Bhaktapur, der mittelalterlichsten Stadt im Kathmandu-Tal, und unternehmen Besichtigungen und Ausflüge.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Kathmandu Flug ab/bis Deutschland nach Kathmandu Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in guten Hotels und Komfort-Lodges Vollpension beim Trekking, sonst Frühstück, Abschiedsessen Eintrittsgebühren Trekkingpermit Transfers/Fahrten Gepäcktransport Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

22.12.2016 – 04.01.2017  25.02.2017 – 11.03.2017  18.03.2017 – 01.04.2017  08.04.2017 – 22.04.2017  30.09.2017 – 14.10.2017  22.10.2017 – 05.11.2017  04.11.2017 – 18.11.2017  23.12.2017 – 06.01.2018  24.02.2018 – 10.03.2018 

2.890,– 2.750,– 2.750,– 2.950,– 2.790,– 2.790,– 2.790,– 2.990,– 2.850,–

Kooperationsreise

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 690,– Reisenummer:

NPK28

Reisetage:

15 Tage

Teilnehmerzahl:

5 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Pfauenfenster in Bhaktapur (Schatzl)

Holzmaske aus Nepal (Skyum)

Nepal

Asien

45


Kloster mit Aussicht (Luderer)

Ladakh – mystische Klöster, bizarre Felslandschaft und grüne Oasen Die ideale Einsteigerreise a bis 700 Hm, b bis 600 Hm

wI - II  h10 x  t3 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 2 Std. ), 3 x moderat (3 - 5 Std.) ǓǓ Buddhistische Klöster in grandioser Lage ǓǓ Wandern in farbenprächtiger Felslandschaft ǓǓ Idyllische Dörfer in grünen Oasen ǓǓ Fahrt über den Khardung-Pass (5.360 m) ins grüne Nubra-Tal ǓǓ Glanzvoller Abschluss: Ausflug zum Taj Mahal (optional) Vergletscherte Gipfel, karge Felslandschaften und tief eingeschnittene Flusstäler – der Blick beim Anflug auf Leh ist einfach grandios. Ladakh überrascht mit bedeutenden buddhistischen Klosteranlagen – im Inneren goldene Buddha-Figuren von gewaltigen Ausmaßen. Nicht nur die Klöster von Hemis, Thiksey und Lamayuru sind lebendige religiöse Begegnungsstätten – sie finden sich in jedem Winkel des Landes. Auf Ihren Wanderungen erleben Sie eine einzigartige

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Delhi zusätzlich Englisch sprechender Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Delhi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Zelten 12 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 9 x Abendessen Termin Hemis Fest (16 Tage): 13 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 11 x Abendessen Begleitmannschaft Gepäcktransport Camping- und Kochausrüstung Transfers/Überlandfahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 490,– INK57

Reisenummer:

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 03.06.2017 – 17.06.2017 21.06.2017 – 06.07.2017* 15.07.2017 – 29.07.2017** 12.08.2017 – 26.08.2017

2.790,– 2.890,– 2.790,– 2.790,–

*Hemis Fest **Phyang-Fest

Hochgebirgswüste – die schneebedeckten 6.000er immer im Blick, aufgelockert durch fruchtbare grüne Oasen entlang der Flussläufe. Unterwegs begegnen Sie den Bewohnern der Bergdörfern. Ein Abstecher über den himmelhohen Khardung La führt Sie ins abgelegene Nubra-Tal. Beim Reisetermin im Juni und Juli erleben Sie beim Besuch eines Klosterfests die rituellen Maskentänze – einfach unvergesslich!

Begegnung in Ladakh (Luderer)

46

Indien

Mani-Steine (Luderer)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Rajasthani (Kuhn)

Rajasthan: Indien wie im Bilderbuch Vielfältige aktive Tour durch den buntesten Staat

w

I - II 

h

15 x 

t

2x

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (3 - 5 Std.) ǓǓ Fahrradtour durch die Dörfer bei Bijaipur, Picknick am See (leicht, 2 - 3 Std.) ǓǓ Zu Fuß und auf dem Kamel durchs ländliche Rajasthan (leicht, 2 - 4 Std.) ǓǓ Bei einer Familie echt Indisch kochen lernen ǓǓ Auf dem Shikara reiten am Nakki-See, Tigersafari in Ranthambore ǓǓ Bezaubernde Marmortempel in Mt Abu und Ranakpur ǓǓ Pink City Jaipur, Wüstenstadt Jaisalmer, traumhaftes Udaipur und Taj Mahal Nirgendwo zeigt sich Indien so farbenfroh und exotisch wie in Rajasthan, dem Land der Könige: uralte Tempel, liebenswürdige Menschen, märchenhaft schöne Paläste. In einigen werden Sie sogar wohnen! Je weiter Sie nach Westen kommen, desto karger und wüstenähnlicher wird die Landschaft. Doch wie leuchten die knallbunten Farben der Saris und Turbane! Unterwegs immer wieder Frauen, die mit Wasser gefüllte Messingvasen mühelos auf dem Kopf in ihre Dörfer balancieren. Ein gutes Gleichgewicht werden auch Sie brauchen können: Auf einem Kamel – eigentlich ein Dromedar – schaukeln Sie zwei Tage lang durch die Halbwüste Thar. Abends vor Ihrem Zelt taucht die untergehende Wüstensonne alles in ein mild-gelbes, fast unwirkliches Licht. Wieder zurück unter Menschen: In Jaisalmer faszinieren prächtige Sandsteinpaläste, Jodhpur beeindruckt mit seinem mächtigen Fort hoch über knallblauen Altstadthäusern. Das ländliche Rajasthan erleben Sie auf den Wanderungen in Ranakpur und Mt. Abu. Im malerischen Udaipur ragt ein Maharaja-Schloss mitten aus dem Pichola-See, in Jaipur lockt der einzigartige Palast der Winde. Das Herzschlagfinale aber wartet in Agra auf Sie: das weltberühmte Taj Mahal!

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Delhi Flug ab/bis Frankfurt nach Delhi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Transfers, Überland- u. Bahnfahrten Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels (teilweise kleine Palasthotels) und 2x im Zelt 18 x Frühstück, 4 x Mittagessen (Lunch Box), 4 x Abendessen Gepäcktransport Reitkamel Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 450,–

INK51 20 Tage

Teilnehmerzahl:

5 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 18.12.2016 – 02.01.2017 05.02.2017 – 24.02.2017 * 19.02.2017 – 10.03.2017 20.10.2017 – 08.11.2017 ** 05.11.2017 – 24.11.2017 17.12.2017 – 05.01.2018 11.02.2018 – 02.03.2018

2.450,– 2.290,– 2.190,– 2.390,– 2.290,– 2.490,– 2.290,–

* Wüstenfest in Jaisalmer ** Pushkar-Fest

Wüstenküche (Kuhn)

Indien

Asien

47


Taj Mahal (Schenker)

Indiens glanzvoller Norden: Dharamsala, Amritsar und Taj Mahal Eine Reise zu den Höhepunkten im Vorhimalaya, mit leichten Wanderungen

wI - II  h12 x  ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (3 - 5 Std.) ǓǓ Shimla: koloniales Flair in der ehemaligen Sommerhauptstadt Indiens ǓǓ Dharamsala: buddhistische Lebensart – wo der Dalai Lama wohnt ǓǓ Amritsar: Pilgerströme am Goldenen Tempel, legendäres Sikh-Heiligtum ǓǓ Agra: Traum aus Marmor – das Taj Mahal ǓǓ Romantische Fahrt mit dem Nostalgie-Zug durchs Kangra-Tal Incredible India! Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie die unglaubliche Vielfalt Nordndiens auf dieser Reise. Mit dazu gehört, was aus britischer Kolonialzeit bis heute bestehen blieb. Wenn im Frühjahr die Hitze den indischen Subkontinent in Beschlag nimmt, zogen sich die Briten gern in den Vorhimalaya zurück – den kolonialen Flair spürt man noch heute in Shimla und wenn Sie mit der nostalgischen Schmalspurbahn durch's grüne Kangra-Tal fahren. Ganz anders zeigt sich Indiens Norden in Dharamsala: dort wo der Dalai Lama jetzt zuhause ist, tauchen Sie ein in die mystische Welt des tibetischen Buddhismus.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Delhi Flug ab/bis Frankfurt nach Delhi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und einfachen Gästehäusern 13 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Abendessen Gepäcktransport Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

25.02.2017 – 11.03.2017 08.04.2017 – 22.04.2017 30.09.2017 – 14.10.2017 21.10.2017 – 04.11.2017 24.03.2018 – 07.04.2018

1.990,– 1.990,– 2.090,– 2.090,– 2.090,–

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 450,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

INK55 15 Tage 4 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Wie und wozu man meditiert, erfahren Sie beim Besuch in einem Vipassana-Meditationszentrum. Mit den Sikhs, einer weiteren der vielen Glaubengemeinschaften, pilgern Sie zum faszinierenden Goldenen Tempel in Amritsar. Glanzvoller Abschluss ist der Besuch des legendären Grabes aus der Mogul-Zeit, des Taj Mahal, unglaublich bezaubernd!

Indisches Schmalzgebäck (Ceron)

48

Indien

Großpapa mit Enkel (Ceron)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Strand an der Südküste (Plitz)

Faszination tropisches Sri Lanka Die Vielfalt der paradiesischen Inselwelt aktiv entdecken a bis 200 Hm, b bis 200 Hm

wI - II  a2.150 m  h14 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.), lange Spaziergänge in den alten Städten ǓǓ Die weitläufigen sri-lankischen Königsstädte Anuradhapura und Polonnawura ǓǓ Die selten besuchte Jaffna-Halbinsel – Zentrum der hinduistischen Tamilen ǓǓ Buddhistische Heilgtümer Mihintale, Dambulla und das weltberühmte Sigiriya ǓǓ Unterwegs an der kaum bekannten Ostküste um Trincomallee – Zeit zum Baden ǓǓ Kandy mit dem Tempel des Zahns, Hochland mit Nuwara Eliya und Horton Plains ǓǓ Galle mit dem holländischen Zahns, Ausklang in einem Resort an der Westküste Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle, jahrtausendealte Historie dieses tropischen Eilands, das vom blauen Indischen Ozean eingehüllt ist. Bei dieser Reise lernen Sie natürlich alle klassischen Höhepunkte des kulturellen Dreiecks mit den buddhistischen Königsstädten und Heiligtümern kennen, aber auch seltener besuchte Attraktionen.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Colombo Flug ab/bis Frankfurt nach Colombo Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Beach Resorts meist Halbpension Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

11.03.2017 – 26.03.2017 16.09.2017 – 01.10.2017 07.10.2017 – 22.10.2017 25.11.2017 – 10.12.2017 17.02.2018 – 04.03.2018

2.590,– 2.590,– 2.690,– 2.750,– 2.690,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 590,– LKK04

Reisenummer:

16 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Dazu zählen die hinduistisch geprägte Nordspitze der Insel um Jaffna mit ihren Tempeln und die Ostküste um Trincomallee. Hier sind Sie abseits der Touristenströme unterwegs – ebenso bei Ihrer Safari im Wilpattu-Nationalpark auf Ihrer Pirsch nach Leoparden und bei Thiriyaya beim Aufspüren wilder Elefanten. Für Abwechslung sorgen im kühlen Hochland der Besuch einer Teeplantage und eine Zugfahrt vom höchsten Bahnhof der Insel hinab nach Bandarawela. Wanderungen in der Natur und Bummeln durch Ruinenstädte und entlang der Küste runden Ihre Aktivitäten ab. Bei der Auswahl der Quartiere wurde besonders auf landestypische Ausstattung geachtet. Überall treffen Sie auf freundliche, lächelnde Menschen; Sri Lanka empfängt Sie mit offenem Herz und Ihre Reiseleiter weihen Sie in die vielen Besonderheiten ihrer Heimat ein.

Tempel des Zahns in Kandy (Walkers)

Sri Lanka

Asien

49


Der Zauber Bhutans

Darjeeling – Sikkim – Bhutan: von Gurus, Tee und Donnerdrachen Von der Gangesebene in den Himalaya, tibetischer Buddhismus hautnah

West- und Zentral-Bhutan auf leichten Wegen mit Klosterfest erleben a bis 650 Hm, b bis 650 Hm

wI - II  a3.450 m  h15 x

a bis 600 Hm, b bis 600 Hm

wI - II  h16 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Farbenfrohe Feste: Paro im Frühjahr, Prakhar und Nalakhar im Herbst ǓǓ West- und Zentralbhutan intensiv ǓǓ Das "Tigernest" im Paro-Tal – heiligster Ort Bhutans ǓǓ Intakte Fauna und Flora: Umweltschutz in Bhutan ǓǓ Schnupperkurs: Nationalsport Bogenschießen und die bhutanische Küche ǓǓ Inlandsflug Bumthang - Paro

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.); 3 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Pralles Großstadtleben in Kalkutta ǓǓ Zu den berühmten Teegärten von Darjeeling ǓǓ Buddhistisches Klosterleben in Sikkim: Pemayangtse und Rumtek ǓǓ Auf Nashornsafari im Jaldapara-Nationalpark ǓǓ Die mächtigsten Dzongs von Bhutan: Thimphu und Punakha ǓǓ Wanderung zum Taktsang-Kloster – dem legendären "Tigernest"

Sprungstarke Tänzer beim Klosterfest (Haremza)

Das Tigernest-Kloster (Haremza)

Die größte Metropole Indiens, ein ehemaliges und ein quicklebendiges Königreich im Himalaya auf einer Reise! Freuen Sie sich auf farbenfrohe Hindutempel, die Mystik buddhistischer Klöster und Dzongs und stolze, weltoffene Menschen in Bhutan, deren Lebensqualität nicht monetär, sondern im „Bruttosozialglück" gemessen wird. Sie wandern zu den spektakulärsten Aussichtspunkten und spüren bei einer Safari den seltenen Panzernashörnern nach, lauschen dem Gemurmel betender Mönche und dem Knattern unzähliger Gebetsfahnen im Wind. Und unterwegs gibt's immer wieder Begegnungen mit faszinierenden Menschen – lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf und diskutieren mit ihnen über Shiva, Buddha und die Welt… Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Deutschland nach Kalkutta Flug Kalkutta – Bagdogra/Paro – Kolkata Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und einfachen Gästehäusern meist Halbpension Transfers/Überlandfahrten Permit für Sikkim/Visumgebühr für Bhutan Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

09.10.2016 – 26.10.2016 14.04.2017 – 01.05.2017 17.09.2017 – 04.10.2017 01.10.2017 – 18.10.2017 22.10.2017 – 08.11.2017

Wunschleistungen Abflüge ab anderen deutschen Flughäfen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 745,– Reisenummer:

INK18

Kooperationsreise

4.795,– 4.490,– 4.695,– 4.695,– 4.695,–

Die Faszination des kleinen Königreichs Bhutan liegt in der lamaistischen Kultur. Lassen Sie sich berühren von der gelebten Tradition der überlieferten Werte, Sitten, Gebräuche und vor allem vom tief verwurzelten Glauben der Menschen. Ein eindrucksvoller Flug entlang der Himalaya-Kette bringt Sie nach Paro, in eines der schönsten Täler Bhutans. Thimphu, seit 1955 Hauptstadt Bhutans, zeigt Fortschritt und Tradition mit Häusern und Bauten im traditionellen Stil und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie der Klosterburg (Dzong) Tashichho. Auf dem Weg nach Zentralbhutan wandern Sie zu abgelegenen Klöstern und Chörten und erleben die intakte Natur der Südabdachung des Himalaya-Gebirges. Sie versuchen sich im Nationalsport Bogenschiessen und schnuppern hinein in die Zubereitung des Nationalgerichtes Ema Datshi. In Festtagskleidung strömen die Bhutaner zu den jährlich stattfindenden Klosterfesten – ein großes Vergnügen, dies miterleben zu dürfen: Bei den Klosterfesten treten Mönche und Laien gemeinsam in ausdrucksvollen Kostümen und Masken auf. Ein weiterer Höhepunkt ist die Wanderung zum heiligsten Ort Bhutans, dem "Tigernest"-Kloster Taktshang. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Kathmandu Flug ab/bis Kathmandu nach Paro Flug Bumthang - Paro Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und einfachen Gästehäusern meist Vollpension Begleitmannschaft Transfers/Fahrten Visumgebühr für Bhutan Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 490,– BTK07

Reisenummer:

16 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

10 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 30.03.2017 – 14.04.2017 27.10.2017 – 11.11.2017 24.11.2017 – 09.12.2017

4.990,– 4.990,– 4.690,–

18 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Begegnungen(Haremza)

50

Indien • Bhutan

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Reisterrassen (Radehose)

Bhutan – durch das Land des Drachens Klosterfeste im unbekannten Osten Bhutans erleben a bis 450 Hm, b bis 450 Hm

wI  a3.050 m  h17 x ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Bhutans wenig bekannter Osten ǓǓ Frühjahrstermin: Gom Kora-Klosterfest in Trashigang ǓǓ Herbsttermin: Klosterfest in Mongar ǓǓ Bhutan-Durchquerung von Ost nach West ǓǓ Wanderung zum "Tigernest": das Kloster Taktshang ǓǓ Schnupperkurs: Nationalsport Bogenschießen und die Bhutanische Küche Eine ungewöhnliche Route durch das Königreich Bhutan: über Land vom entlegenen Nordostindien durch fast ganz Bhutan bis nach Paro. Der spiritueller Auftakt ist der Besuch des Kamakhya-Tempels hoch über Guwahati, der Hauptstadt von Assam am mächtigen Brahmaputra. Der Hauptteil dieser spannenden Reise widmet sich dem faszinierenden "Land des Donnerdrachens": Sie lernen Bhutan in 13 Tagen vom selten besuchten Osten, über Zentralbhutan bis nach Paro im Westen kennen. Sie machen Station an allen bedeutenden Klosterburgen und erwandern stille Täler und Dörfer. Und erleben zum Höhepunkt eines der selten von Fremden besuchten Klosterfeste in Ostbhutan. Die perfekte Reise für Entdeckernaturen!

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Guwahati und zurück von Delhi Flug Paro – Delhi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und einem Homestay meist Vollpension Transfers/Überlandfahrten Eintrittsgebühren Visumgebühr für Bhutan Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmerzahl:

BTK11 18 Tage 10 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 31.03.2017 – 17.04.2017 23.11.2017 – 10.12.2017

4.990,– 4.490,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 490,–

Edelweiß in Bhutan (Haremza)

Klosterfest (Radehose)

Gebetsmühlen (Radehose)

Bhutan

Asien

51


Tibet – Neujahrfeste in Osttibet Tibet in seiner Ursprünglichkeit erleben

wI  h12 x

Tibet komplett: mit der Tibet-Bahn von Ost- nach Zentraltibet Auf entspannte Weise Landschaft und Höhepunkte Tibets erleben

ǓǓ 7 Tage prunkvolle Klosterfeste in Rebgong und Labrang ǓǓ Mönlam-Feierlichkeiten abseits herkömmlicher Routen ǓǓ Cham-Tänze, Prozessionen und Thangka-Entrollung ǓǓ Überland durch grasbewachsenes Nomadengebiet – beeindruckende Landschaften ǓǓ Lokale Bräuche in tibetischen Bauerndörfern ǓǓ Betreuung durch einen lokalen tibetischen Guide

wI - II  h15 x ǓǓ Entdeckerreise mit festen Unterkünften ǓǓ Bahnfahrt über das Tibet-Plateau auf das Dach der Welt ǓǓ Besuch der osttibetischen Großklöster Labrang und Kumbum ǓǓ Ausführliche Besichtigungstage in Lhasa mit Potala und Jokhang-Tempel ǓǓ Zentraltibetische Klöster Tashilunpo, Palkhor Chöde und Samye ǓǓ Spektakuläre Everest-Nordseite mit dem Kloster Rongbuk ǓǓ Über hohe Himalaya-Pässe nach Nepal

Musik beim Klosterfest (Schreyer)

Tausende kleiner, bunter Papierquadrate bedruckt mit dem Lungta, dem glückverheißenden Windpferd, werden von den Nomaden in die Luft geworfen und von den lodernden Flammen des Opferfeuers in den Himmel getragen. Der Duft von Räucherwerk durchzieht die frische Morgenluft, der Ruf des Muschelhorns verkündet den Beginn der Zeremonien. Oben im Klosterhof beginnen die rituellen Maskentänze. Prachtvolle, nach alten Vorgaben gestaltete Masken verhüllen die Gesichter der Tänzer, jede Figur hat ihre Bedeutung, ist beladen mit vielfacher Symbolik. Die Feierlichkeiten zu Losar, dem tibetischen Neujahr, haben ihren Höhepunkt erreicht. Der kalte Windhauch rötet die Nasen und Wangen der fürs Fest herausgeputzten Kinder, in deren Gesichtern sich gespannte Erwartung spiegelt. Die Frauen und Männer in ihren langen, verzierten Chubas (typischen tibetischen Mänteln) tragen mit Türkisen und Korallen reich verzierten Festtagsschmuck.

Tibet-Bahn (Haremza)

Diese Reise führ Sie in die beiden großen Zentren der tibetischen Kultur: in die frühere osttibetische Provinz Amdo und Zentraltibet mit Lhasa. Die Fahrt auf der höchstgelegenen Bahnstrecke der Welt über das QinghaiTibet-Plateau nach Lhasa ist ein großartiges Landschaftserlebnis: Weiße Bergriesen spiegeln sich in kleinen Seen, in der unendlichen Weite sehen Sie Nomadenzelte und Yakherden. In Lhasa nehmen Sie sich genügend Zeit, um die einst für Fremde verbotene Stadt der tibetischen Gottkönige zu erkunden. Sie besuchen in Samye das älteste Kloster Tibets, das inmitten von Sanddünen unweit des Tsangpo liegt. Eine beeindruckende Fahrt durch die Weite der tibetischen Hochebene bringt Sie zum Yamdrock-See und zu den berühmten Klöstern Pelkor in Gyantse und Tashilunpo in Shigatse. Ein landschaftlicher Höhepunkt ist der Ausflug zur spektakulären Nordseite des Everest mit dem Kloster Rongbuk.

Erleben Sie sieben Tage lang die religiösen und weltlichen Feiern zum tibetischen Neujahr und zum Mönlam-Fest mit prunkvollen Prozessionen, der Enthüllung einer Groß-Thangka und rituellen Maskentänzen. Daneben erwarten Sie landschaftliche Höhepunkte in den weiten osttibetischen Grasländern.

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland

Einzelzimmerzuschlag € 590,–

Hauser-Inklusivleistungen

Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze

Flug ab/bis Frankfurt nach Peking und zurück ab Kathmandu Inlandsflüge

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Peking Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels Vollpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Übernachtung in Hotels und Gästehäusern meist Vollpension Zugfahrt mit der Tibet-Bahn über das TibetPlateau von Xining nach Lhasa Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

CXK15

Reisenummer:

18 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

7 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 01.06.2017 – 18.06.2017 06.07.2017 – 23.07.2017 03.08.2017 – 20.08.2017 24.08.2017 – 10.09.2017

4.390,– 4.490,– 4.490,– 4.490,–

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 390,– CXK16

Reisenummer:

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

7 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 01.02.2017 – 15.02.2017 20.02.2018 – 05.03.2018

52

Tibet

3.195,– 3.195,–

Tanz beim Klosterfest (Jahua)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


China in Feierstimmung: zu den schönsten Festen in Yunnan

China: Wandern in den Schluchten des Yangtze

5 Festivals auf einer Reise: alle Farben des Südens

Chinas schönste Flussregionen zu Fuß und mit dem Boot erleben

a bis 200 Hm, b bis 200 Hm,

a bis 700 Hm, b bis 700 Hm,

wI  h16 x

wI - II  h16 x

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Erlebnis Tibetisches Pferde-Fest bei Tacheng ǓǓ Chinesisches Neujahrsfest in Lijiang – eine der schönsten Städte Chinas ǓǓ Traditionelle Tänze und Trachten beim Guozhuang-Fest in Yatang ǓǓ Tempelprozession und klassische China-Oper auf dem Ahnenfest in Zhoucheng ǓǓ Midu Huadeng-Fest in Mizhi: Drachenkostüme und Blumenlaternen ǓǓ Wandern im Steinwald in Shilin und im Erdwald von Yuanmou

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2-3 Std.), 3 x moderat (4-6 Std.), 2 x mittelschwer (7-8 Std.) ǓǓ 1 Fahrradtour (ca. 20 km, flach) ǓǓ Die Yangtze-Schluchten auf Saumpfaden erkunden ǓǓ Peking - Chinas spannende Hauptstadt, Shanghai - Metropole der Superlative ǓǓ Rasant: mit dem Hochgeschwindigkeitszug durchs Reich der Mitte ǓǓ Spektakuläre Naturwunder bei Wulong und am Li-Fluss ǓǓ Erlebnis Xiaozhai Tiankeng – der tiefste Karsttrichter der Erde

Zuschauerinnen beim Pferde-Fest in Tacheng (He)

Yunnan rund ums chinesische Neujahrsfest: Die ganze Region kommt aus dem Feiern kaum noch heraus! Die Provinz im Süden Chinas ist nicht nur bekannt für ihre grandiose Bergwelt und das angenehme Klima, sondern auch für ihre ethnische Vielfalt, uralte Traditionen und farbenfrohe Trachten, die von den Menschen noch immer mit Stolz zu etlichen Anlässen getragen werden. Gleich mehrere Feste werden in diesen milden Wintertagen mit vielen Attraktionen gefeiert – und Sie sind mittendrin, staunen und lassen sich mittreiben und anstecken von der fröhlichen Stimmung in den Dörfern und Städtchen, in denen manchmal die ganze Nacht durchgetanzt wird. Zwischen all dem Feiern bleibt natürlich genügend Zeit für spannende Besichtigungen, kulinarische Entdeckungen und erholsame Wanderungen. Yunnan begeistert immer wieder – aber ganz besonders, wenn gefeiert wird. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Flug ab/bis Frankfurt nach Lijiang und zurück ab Kunming Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Gästehäusern 16 x Frühstück, 2 x Mittagessen Transfers und Überlandfahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

29.01.2017 – 16.02.2017 17.02.2018 – 07.03.2018

3.590,– 3.590,–

Teilnehmerzahl:

Hauser-Inklusivleistungen Deutsch sprechende Reiseleitung ab Peking/ bis Shanghai

Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in guten Hotels und in einem Gästehaus 16 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen

Einzelzimmerzuschlag € 375,–

Reisetage:

Erleben Sie China mit all seinen Facetten! Diese neue Wanderreise führt Sie per Bus, Bahn und Schiff, mit dem Fahrrad und natürlich zu Fuß in die unterschiedlichsten Regionen des Reichs der Mitte: zur Großen Mauer bei Peking und ins Wolkenkratzermeer von Shanghai, gemächlich schippernd in die bizarre Kegelkarstlandschaft am Li-Fluss und auf schmalen Pfaden in die tiefen Schluchten des Yangtze, die Sie bei dieser Reise mal nicht nicht mit einem Kreuzfahrtschiff, sondern abseits der Touristenströme auf spektakulären Wanderungen erkunden. Abwechslung ist garantiert - wenn Sie durch nach Garküchen duftende Altstadtgassen streifen und ehrwürdige Tempelhallen bestaunen, in gewaltige Tropfsteinhöhlen und Karsttrichter eindringen und den pfeilschnellen Transrapid erleben. Und wenn Sie auf quirligen Märkten nach kulinarischen Schätzen stöbern. Denn Chinesen essen für ihr Leben gern – kein Wunder bei dem Angebot!

Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Peking und zurück von Shanghai

Wunschleistungen Reisenummer:

Herbst in der Wu-Schlucht (Sichuan International Travel )

Transfers, Überland-, Boots- und Bahnfahrten

CNK23

Eintrittsgebühren

19 Tage

Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

10 - 15 Personen

Wunschleistungen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 590,– Reisenummer:

CNK25

Reisetage:

18 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in €

Tibetisches Pferdefest in Tacheng (He)

06.05.2017 – 23.05.2017

3.250,–

14.10.2017 – 31.10.2017

3.290,–

China

In den Hutongs von Peking (Witte)

Asien

53


Wandern in Südchina – Reisterrassen und verzauberte Berge

Mongolei: Zu den Nomaden im Land des blauen Himmels

Unterwegs in magischen Berg- und Flusslandschaften

Naturreichtum der Mongolei bei leichten Wanderungen erleben

a bis 300 Hm, b bis 500 Hm

a bis 400 Hm, b bis 400 Hm,

wI - II  h15 x

wI - II  h2 x  t11 x

ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 1 Fahrradtour (ca. 20 km, flach) ǓǓ Floßfahrt auf dem "Fluss der neun Windungen" im Wuyishan-Gebirge ǓǓ Zu den einzigartigen Rundhausdörfern der Hakka-Minderheit ǓǓ Treppen zum Himmel – die Reisterrassen von Longji ǓǓ Kegelkarstberge von Guilin – eine der spektakulärsten Landschaften Chinas ǓǓ Shanghai und Nanjing – zwei Metropolen von Weltrang

ǓǓ Wanderungen: 11 x leicht (2 - 4 Std.) ǓǓ Sanfte Hügel, unendliche Weiten, schroffe Gebirge ǓǓ Begegnung mit der lebendigen Kultur der Nomaden ǓǓ Karakorum, die alte Hauptstadt Dsching Khans ǓǓ Khustai-Nationalpark mit den Przewalski-Pferden ǓǓ Übernachtungen in den traditionellen Ger-Camps ǓǓ Ulan Bator, quirlige Hauptstadt zwischen Tradition und Moderne

Kegelkarstberge am Li-Fluss (Niwa)

Sanft schlängelt sich der Li-Fluss zwischen wogenden Bambushainen, kleinen Dörfern und den skurril aufragenden Kegeln der Karstberge hindurch: Wohl kaum eine andere Landschaft Chinas ist so fotogen wie diese. Szenenwechsel: Staunend wandern Sie durch die sich kunstvoll an die Berghänge schmiegenden Reisterrassen von Longji – ist diese Kulturlandschaft wirklich von Menschenhand geschaffen? Auch die Wuyishan-Berge sind von außergewöhnlicher Schönheit – bei einer Gipfelwanderung und aus der Bambusfloßperspektive, wenn Sie langsam auf dem "Fluss der neun Windungen" dahingleiten. Für seine ungewöhnlichen Rundhäuser ist das Volk der Hakka bekannt – bis zu 100 Familien leben darin: Schauen Sie nur hinein – die Türen stehen offen für Sie! Per Schiff, Bus und Hochgeschwindigkeitszug, mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs durch den Süden des Riesenreichs: Lassen Sie sich überraschen von einem unglaublich vielfältigen China – auch jenseits von Wirtschaftswachstum und Megastädten! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Shanghai/bis Nanjing Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Shanghai und zurück von Nanjing Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Gästehäusern 15 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers, Überland- und Bahnfahrten Floßfahrt im Wuyishan-Gebirge Fahrradtour im Yulong-Tal Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

29.10.2016 – 14.11.2016 17.03.2017 – 02.04.2017 07.04.2017 – 23.04.2017 27.10.2017 – 12.11.2017 10.11.2017 – 26.11.2017 23.03.2018 – 08.04.2018 13.04.2018 – 29.04.2018

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 590,– Reisenummer:

CNK09 17 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

3.190,– 3.250,– 3.250,– 3.290,– 3.290,– 3.320,– 3.350,–

Jurtencamp Altan Nutag (Tour Mongolia)

Willkommen in der Mongolei! Wann immer Sie hier Menschen begegnen – und das kann in diesem extrem dünn besiedelten Land dauern – werden Sie mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen. In den schier unendlichen Weiten der mongolischen Steppe leben die Nomaden im Einklang mit der Natur. Ihr Zuhause sind Filzjurten, ihr Reichtum ihre Kamele, Pferde und Yaks. Die Mongolei ist ein Muss für Naturfreunde! Das Licht zaubert wunderschöne Farbspiele, taucht die buckligen Hügel im Grasmeer der Steppe, die Wüstenlandschaften der Gobi und die bizarren Felslandschaften des Altai in warmes Ocker und Orangerot. Am oft tiefblauen Himmel ziehen schneeweiße Wolken, in den Nächten erstrahlt kristallklar der Sternhimmel. Freuen Sie sich auf heitere Begegnungen, wenn Sie neugierig sind auf diese Menschen und ihre Lebensweise. Lassen Sie sich eine Tasse Buttermilchtee oder einen Becher Airag mit Ihren Gastgebern schmecken! Beim Termin Anfang Juli besuchen Sie das wichtigste Fest der Mongolen, das Naadam-Fest. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Ulan Bator Flug ab/bis Frankfurt nach Ulan Bator Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Jurten meist Vollpension Begleitmannschaft Transfers/Fahrten Gepäcktransport Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

03.06.2017 – 17.06.2017 02.07.2017 – 16.07.2017* 23.07.2017 – 06.08.2017 06.08.2017 – 20.08.2017 02.09.2017 – 16.09.2017

2.990,– 2.990,– 2.990,– 2.990,– 2.990,–

* mit Naadam-Fest

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 390,– Reisenummer:

MNK06

Reisetage:

15 Tage

Teilnehmerzahl:

9 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

54

China • Mongolei

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Farbenprächtiges Japan

Südkorea – Japan: Vom Land der Morgenstille ins Land der aufgehenden Sonne

Japan wie es am Schönsten ist a bis 600 Hm, b bis 800 Hm

Unterschiedlicher als gedacht: zwei äußerst facettenreiche Kulturen

wI  h12 x  ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 5 Std.) zu Kirschblüte oder Herbstlaub ǓǓ Die schönsten Kulturstätten in Nara, Kyoto und Kamakura ǓǓ Wandern in Yoshino – Kirschblütenparadies schlechthin ǓǓ Hakone: Burg von Odawara, Ashi-See, ,,Höllental" und Blick auf den Mt. Fuji ǓǓ Auf der ältesten Straße Japans durch's grüne Hinterland ǓǓ Besichtigungen und Freizeit für eigene Interessen in Kyoto und Tokyo

a bis 500 Hm, b bis 500 Hm

wI - II  h19 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Auf den Spuren der japanischen Geschichte in Kyoto, Hiroshima und Nagasaki ǓǓ 3 reizvolle Gipfelmöglichkeiten: Mt Ishizuchi, Mt Unzen, Daechongbong Peak ǓǓ Koreanische Kultur erleben: Königsstadt Gyoengju und Übernachtung im Tempel ǓǓ Herrlich Wandern im Seoraksan-Nationalpark ǓǓ Grenze zwischen Süd- und Nordkorea, moderne Metropole Seoul ǓǓ Aktive Vulkane, stille Zen-Gärten, mächtige Burgen und grüne Täler in Japan

Kyoto Aarashiyama (Niwa)

Spaziergang im Yukata (Niwa)

Schlichte Zen-Ästhetik trifft auf knallbunt blinkende, singende Getränkeautomaten. Sushi mit Mayonnaise, Stühle ohne Füße, Schoßhündchen im Kimono, tiefe Verbeugungen beim Telefongespräch – Tradition und Moderne bilden in Japan eine ganz eigene farbenfrohe Mischung. Man darf gespannt sein! Gemütlich wandern Sie entlang der japanischen Geschichte zu den schönsten Orten Japans. Kirschblüten oder Herbstlaub sorgen für eine bezaubernde Atmosphäre. Die Naturverbundenheit der Japaner wird in Parks, ZenGärten und Tempelanlagen deutlich und mit Blick auf die Schneekuppe des Mt. Fuji genießen Sie die Stille in den Bergen. Im ruhigen Küstenort Kamakura, einst Residenzstadt des mächtigen Shoguns, lässt es sich von Tempel zu Tempel wandern. Und zum Schluss katapultiert Sie das quirlige Tokyo in die Zukunft. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach Osaka und zurück von Tokyo Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und im Ryokan (tradit. Unterkunft) Frühstück Transfers/Fahrten (inkl. Schnellzug Shinkansen) Gepäckversand Kyoto - Hakone Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

30.03.2017 – 12.04.2017 02.04.2017 – 15.04.2017 14.05.2017 – 27.05.2017 21.10.2017 – 03.11.2017 04.11.2017 – 17.11.2017 12.11.2017 – 25.11.2017 24.03.2018 – 06.04.2018 31.03.2018 – 13.04.2018

3.830,– 3.830,– 3.650,– 3.650,– 3.650,– 3.650,– 3.830,– 3.830,–

Der Charme der alten Kaiserhauptstadt Kyoto, zwei der berühmtesten ZenGärten Japans, beeindruckende Burganlagen, mächtige Vulkane und die moderne Megacity Seoul, die gekonnt das Band zwischen Vergangenheit und Zukunft spannt: Superlative gibt es einige. In Nagasaki stehen Kirchen neben chinesischen Tempeln, in Busan geht es auf dem riesigen Fischmarkt äußerst lebhaft zu und die einstige Königsstadt Gyeongju nennt sich nicht umsonst ,,Museum ohne Mauern''. Und doch sind es vielleicht gerade die stillen Momente und Naturerlebnisse, die Ihnen von dieser Reise am längsten in Erinnerung bleiben. Wanderungen durch grüne Täler zu Aussichtsgipfeln, Entspannung im ältesten Badehaus Japans, Begegnungen mit Pilgern, mittelalterliche Dörfer inmitten grüner Reisfelder, eine Übernachtung im Tempel und die wilden Felslandschaften Südkoreas – die ganze Bandbreite Ostasiens erwartet Sie! Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 590,– Twinzimmerzuschlag: € 180,–

zusätzlich Englisch sprechender Fahrer/ Führer in Südkorea Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Seoul und zurück von Osaka Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Transfers/Fahrten (inkl. Schnellzug Shinkansen) Fährüberfahrten mit Schnellfähren

JPK03

Reisenummer:

21 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Übernachtung in Hotels, Pensionen, Ryokan, 1 x im Tempel

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Frühstück, 3 x Abendessen

Termine & Preise pro Person in €

Eintrittsgebühren

13.04.2017 – 03.05.2017 08.10.2017 – 28.10.2017

Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

4.995,– 4.995,–

Kooperationsreise

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 470,– Twinzimmerzuschlag: € 130,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

JPK02 14 Tage 6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Japan • Südkorea

Asien

55


Bezauberndes Myanmar

Myanmar aktiv erleben

Eine Reise zu ausgesuchten Höhepunkten

Vom unberührten Süden bis in die Metropole Mandalay

wI  h11 x 

wI - II  h19 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Yangon und Mandalay – die beiden gegensätzlichen Metropolen ǓǓ Beinruderer am Inle-See ǓǓ Überraschend: zu Besuch auf einem deutschen Weingut ǓǓ Stimmungsvoll: Begegnungen auf der Teakholzbrücke von Amarapura ǓǓ Faszinierend: Bagan – Pagoden so weit das Auge reicht ǓǓ Verlängern: Baden, Arakan, Goldener Fels oder Kambodscha

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 2 Std.), 5 x moderat (3 - 6 Std.) ǓǓ Spektakuläre Karstlandschaft im Süden: per Boot von Mawlamying nach Hpa An ǓǓ Auf altem Pilgerpfad zum Goldenen Felsen ǓǓ Zu Fuß durch die Dörfer im ursprünglichen Kayah Staat ǓǓ Bootsfahrten und Wanderungen am Inle-See ǓǓ Sonnenuntergang auf dem mystischen Mt. Popa ǓǓ Großstadtflair in Yangon, Pagoden und Klöster in Bagan und Mandalay

Shwedagon-Pagode (Keil)

Myanmar verzaubert – durch tropisch-üppige Landschaften und golden in den blauen Himmel spitzende Pagoden. Vor allem aber durch die Liebenswürdigkeit der Menschen, deren Lebensweise tief vom Buddhismus geprägt ist. Eine unübersehbare Fülle von Schätzen begeistert jeden Besucher im früheren Birma: gewaltige Buddha-Statuen und prächtige Klöster in Yangon und Mandalay. Mystische Tempel im untergegangenen Bagan. Schwimmende Märkte und vergnügte Kinder in den Dörfern am und auf dem einzigartigen Inle-See. Nach den Reformen der letzten Jahre ist die ganze Nation im Aufbruch – lange Zeit verschlossen, atmet das Land nun den Duft der Freiheit. Lassen Sie sich auf dieser Reise einfach von der heiteren Stimmung anstecken und begleiten Sie die Bewohner durch ihr Alltagsleben, das auch heute noch von vielen Traditionen bestimmt wird. Am Ende ist eines gewiss: Myanmar wird Sie so schnell nicht mehr loslassen ... Hauser-Inklusivleistungen Flug ab/bis Frankfurt nach Yangon Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Yangon Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels 11 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 5 x Abendessen Transfers und Überlandfahrten Bootsfahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Badeverlängerung Ngapali Beach (gegen Aufpreis) Anschlussprogramm Goldener Felsen (gegen Aufpreis) Anschlussprogramm Arakan oder Kambodscha (gegen Aufpreis) Einzelzimmerzuschlag € 530,–

Teilnehmerzahl:

Teilnehmerzahl:

Myanmar

3.390,– 3.390,– 3.390,– 3.390,– 3.790,– 3.390,–

MMK08 22 Tage 6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in €

56

05.02.2017 – 26.02.2017 19.02.2017 – 12.03.2017 08.10.2017 – 29.10.2017 29.10.2017 – 19.11.2017 17.12.2017 – 07.01.2018 04.02.2018 – 25.02.2018

Reisetage:

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123 2.590,– 2.590,– 2.590,– 2.590,– 2.590,– 2.890,– 2.590,–

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Yangon Flug ab/bis Frankfurt nach Yangon Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels 19 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 6 x Abendessen Transfers und Überlandfahrten Bootsfahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisenummer:

6 - 15 Personen

12.02.2017 – 25.02.2017 26.02.2017 – 11.03.2017 01.10.2017 – 14.10.2017 22.10.2017 – 04.11.2017 05.11.2017 – 18.11.2017 23.12.2017 – 05.01.2018 11.02.2018 – 24.02.2018

Hauser-Inklusivleistungen

Einzelzimmerzuschlag € 850,–

14 Tage

Reisetage:

Minglaba! So werden Sie in Myanmar herzlich empfangen. Nur allmählich öffnet es sich der Welt, noch immer ist es eines der ursprünglichsten und faszinierendsten Länder Südostasiens. Pulsierendes Leben in den Großstädten Yangon und Mandalay, Stille in den Klöstern und Pagoden – Gegensätze vereinen sich. In der bilderbuchhaften Karstlandschaft des Südens durchwandern Sie Höhlen mit unzähligen Buddha-Statuen. Sie reihen sich ein in den Pilgerstrom am Goldenen Felsen, nehmen Anteil am gelebten Buddhismus in den Klöstern Mandalays und genießen die mystische Stimmung an den Pagoden Bagans. Wie sieht ländliches Leben aus in Myanmar? Das erfahren Sie auf Wanderungen im jüngst erst für den Tourismus geöffneten Staat Kajah. Mit speziell ausgebildeten Führern besuchen Sie Dörfer der Langhalsfrauen und lernen deren Leben und Alltag kennen.

Wunschleistungen

MMK07

Reisenummer:

Hpaan KyaukKaLat Pagode (Keil)

Fröhliches Kind (Keil)

Hpaan BayintNyi sitzende Buddhas (Keil)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Verlängerungen

  Myanmar: Goldener Felsen Zum bedeutendsten Pilgerort in Myanmar

wI   h2 x 

  Myanmar: Ngapali Beach

ǓǓ 3-tägiges Anschlussprogramm nach Kyaiktyo ǓǓ Eintauchen in die mystische Atmosphäre ǓǓ Leuchtender Fels im Morgen- und Abendlicht

Entspannen am Strand

h4 x  ǓǓ Baden und Schnorcheln am schönsten Strand von Myanmar ǓǓ 3-Sterne-Pleasant View Resort oder ǓǓ 4-Sterne-Amata Resort & Spa ǓǓ Kurzer Flug von Yangon oder Bagan nach Thandwe

Mischen Sie sich unter die Gläubigen, die aus ganz Myanmar zu diesem einzigartigen Ort strömnen: Räucherstäbchen und Kerzen werden angezündet, Frauen breiten Blumen und Süßigkeiten als Opfergaben aus, Männer schmücken mit Goldplättchen den Felsen, der auf einem Haar Buddhas. Eine unvergleichliche Atmosphäre!

Erholungstage am weißen Strand von Ngapali – ideal nach einer Rundoder Trekkingreise in Myanmar.

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/ bis Yangon Transfers ab/bis Yangon Übernachtung im Hotel Frühstück Eintrittsgebühren lt. Programm

Reisetage:

Hauser-Inklusivleistungen 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Pleasant View Resort Transfer Hotel Yangon - Flughafen einfach Transfer vom Flughafen Thandwe zum Hotel und zurück

MME04 3 Tage

Teilnehmerzahl:

2 - 6 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 390,–

Auf Anfrage

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 110,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 290,– Flug Yangon bzw. Mandalay-Thandwe-Yangon ca. € 260,– MME01

Reisenummer:

4 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

2 - 6 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € Am Strand (Andres)

390,–

Auf Anfrage

Abenstimmung am Goldenen Felsen (Keil)

  Myanmar: Mrauk U-Königreich Arakan Myanmar in seiner Ursprünglichkeit erleben

wI   h4 x 

  Anschlussprogramm Kambodscha Angkor mit dem Fahrrad und auf leichten Wanderungen erkunden

wI - II  h5 x 

ǓǓ Fahrradtour durch die Dörfer, Bootsfahrt im verzweigten Fluss-System ǓǓ Malerisch: Ruinen des Königspalastes, Tempel und Pagoden ǓǓ Verträumt: Mrauk U – einst strahlendste buddhistische Königsstadt ǓǓ Gigantisch: der große Buddha in Vesali Entdeckertour in den vergessenen Staat Rakhine, auf den Spuren der alten Könige. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung Flug ab/bis Yangon nach Sittwe Übernachtung im Hotel 4 x Frühstück, 3 x Mittagessen Transfers, Bootsfahrten, geführte Fahrradtour Trinkwasser Eintrittsgebühren

Reisetage: Teilnehmerzahl:

MME05 5 Tage 2 - 6 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € Auf Anfrage

990,–

Wunschleistungen Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Yangon € 490,– Einzelzimmerzuschlag € 130,–

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (1 - 3 Std.), 1 x moderat (5 Std.) ǓǓ Besichtigung von Angkor mit dem Fahrrad (leicht) ǓǓ Zu Fuß zum Preah Khan Tempel und zu Dörfern auf den Phnom Kulen ǓǓ Übernachten im Khmer-Haus ǓǓ Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung 6-tägiges aktives Programm in Siem Reap, ausführliche Besichtigungen in Angkor und der verborgenen Schönheiten auf dem Phnom Kulen-Berg. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Programm ab/bis Siem Reap Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels 5 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers/Besichtigungen Fahrradtour in Angkor Eintrittsgebühren

Auf Anfrage

920,–

Wunschleistungen Flüge nach Siem Reap auf Anfrage und gegen Aufpreis durchführbar ab 1 Person, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 90,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl: Bootstaxi (Andres)

MME03 6 Tage 2 - 6 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Myanmar • Kambodscha

Angkor Wat (Skyum)

Asien

57


Thailand: Chili, Chicken, Coconut Natur und Kultur – die ganze Vielfalt des tropischen Königreichs a bis 250 Hm, b bis 250 Hm,

Nordthailand – Laos: Bergvölker und Königstempel jenseits des Mekong Wanderreise vom Goldenen Dreieck über Luang Prabang bis nach Vientiane

wI  h15 x  t1 x

a bis 400 Hm, b bis 400 Hm

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 3 Fahrradtouren (10 - 25 km, flach bis leicht hügelig) ǓǓ Brodelnd: Bangkok – die faszinierende Megametropole ǓǓ Stimmungsvoll: Übernachtung auf einem Floßhotel auf dem River Kwai ǓǓ Spannend: auf Wildbeobachtung im Khai Yai-Nationalpark ǓǓ Authentisch: zu Gast in Öko-Lodges der Bergvölker ǓǓ Geheimnisvoll: die Ruinen von Ayutthaya und Sukhothai

wI - II  h15 x ǓǓ 2-tägiges Trekking (4 - 6 Std. täglich) ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht ( 2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 2 Fahrradtouren (10 km, flach) ǓǓ Zu Besuch in den Dörfern der Bergvölker in Nordlaos ǓǓ Bootsfahrt auf dem Nam Ou, einem der schönsten Flüsse Südostasiens ǓǓ Geheimnisvolle Höhlen von Pak Ou, schroffe Kalksteinfelsen bei Vang Vieng

River Kwai Jungle Rafts Resort (Ancient Thai Travel)

Two Nights in Bangkok: Die nie schlafende Metropole steht am Anfang Ihrer Thailandreise. Die Tempel Wat Pho und Wat Phra Kaeo sind faszinierend schön und der ideale Einstieg in die Welt des Buddhismus, der Sie bei dieser Reise immer wieder begegnen werden. Beeindruckende Stationen unterwegs: die einzigartigen Ruinenstädte Ayutthaya und Sukhothai, die Wiege des alten Siam. Aber Thailand begeistert auch durch seine großartigen Naturlandschaften, die Sie auf Wanderungen am River Kwai und im Khao Yai-Nationalpark entdecken. Im Norden sind Sie zu Gast bei den Bergvölkern – nicht in den am Straßenrand errichteten Bretterbuden mit zahllosen Verkaufsständen für ganze Busladungen von Besuchern, sondern in von Angehörigen der ethnischen Minderheiten Hmong, Lahu und Lanna betriebenen stimmungsvollen Lodges. Hier lernen Sie ganz intensiv das authentische Leben der Bergvölker kennen – bei Spaziergängen durch die stillen Dörfer, einer Sonnenaufgangs-Radtour zum lokalen Markt und beim Lanna-Thai-Kochkurs. Lassen Sie sich's schmecken! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Bangkok/ bis Chiang Mai Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Bangkok und zurück von Chiang Mai Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in Hotels, Lodges und komfortablen Zelten 16 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 9 x Abendessen Transfers/Überland- und Bootsfahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

11.03.2017 – 29.03.2017 29.07.2017 – 16.08.2017 11.11.2017 – 29.11.2017 16.12.2017 – 03.01.2018 10.02.2018 – 28.02.2018 24.03.2018 – 11.04.2018

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 460,– Reisenummer:

THK09

Reisetage:

19 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

2.695,– 2.895,– 2.745,– 2.995,– 2.745,– 2.795,–

Am Ufer des Mekong (Skyum)

Startpunkt Ihrer Reise ist die üppig-grüne Berglandschaft im ehemals berühmt-berüchtigten Goldenen Dreieck in Nordthailand, wo das Land an Laos und Myanmar grenzt. Über den mächtigen Mekong geht's hinüber in eine andere Welt: Sanft strömende Flüsse, weitgehend unberührte Tropenwälder und Dörfer, die von der Zeit vergessen wurden – der bislang noch wenig erschlossene Norden von Laos ist einfach ideal für eine Entdeckerreise auf neuen Spuren. Per Fahrrad, zu Fuß und mit dem Boot erkunden Sie die Heimat verschiedenster ethnischen Minderheiten, bestaunen prächtige Tempel und dringen vor in rätselhafte Höhlen voller Buddha-Figuren. Abends die Sterne der tropischen Nächte zählen und morgens von den Rufen der Urwaldvögel und dem Krähen der Hähne geweckt werden. Im Gespräch mit den Dorfbewohnern die wichtigsten Dinge des laotischen Alltags erfahren und auf einer Gemeinschaftsfarm selbst zum Reisbauern und Bambuspflanzer werden: Hier erleben Sie Südostasien ganz intensiv! Hauser-Inklusivleistungen Flug ab/bis Frankfurt nach Chiang Rai und zurück von Vientiane Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels, Gästehäusern und Homestays 15 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers/Überlandfahrten Bootsfahrten Fahrradtouren Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 440,– Reisenummer:

THK04

Reisetage:

18 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in €

Wat Phra Kaeo-Tempel in Bangkok (Witte)

58

Thailand • Laos

25.02.2017 – 14.03.2017 28.10.2017 – 14.11.2017 18.11.2017 – 05.12.2017 24.02.2018 – 13.03.2018

2.890,– 3.050,– 3.090,– 3.090,–

Abendstimmung im Norden von Laos (Luderer)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Vietnam – aktiv durchs Land des aufsteigenden Drachens

Vietnam mit allen Sinnen erleben Kulturelle Vielfalt und charmante Hotels – Vietnam zum Kennenlernen

w h I 

Natur und Öko-Lodges – zu Fuß, per Rad und mit dem Boot unterwegs

13 x

a bis 300 Hm, b bis 300 Hm,

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 2 Fahrradtouren (ca. 15 - 20 km, flach; fakultativ), 1 Kajaktour ǓǓ Zu den Dörfern der Weißen Thai im Bergland von Mai Chau ǓǓ Kreuzfahrt in der Halong-Bucht mit Dschunkenübernachtung ǓǓ Mit dem Ruderboot durch die "Trockene Halong-Bucht" ǓǓ Kaisergräber in Hue – Altstadt und Strandvergnügen in Hoi An ǓǓ Tagesausflug von Saigon ins Mekong-Delta mit Bootstouren

wI - II  h19 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ 2 Radtouren (ca. 15 - 20 km, flach), 2 Kajaktouren ǓǓ Stimmungsvoll: 5 Übernachtungen in Lodges mitten in der Natur ǓǓ Fotogen: Reisterrassenlandschaft bei Sapa an der Grenze zu China ǓǓ Spaßig: bei den Wasserpuppen von Hanoi ǓǓ Abenteuerlich: mit dem Boot in die Höhlen von Phong Nha ǓǓ Authentisch: Übernachtung bei Gastfamilien in Phong Nha und im Mekong-Delta

In der Halong-Bucht (Witte)

Kommen Sie mit auf unsere zweiwöchige Einsteigerreise nach Indochina! Hanoi, die attraktive, geruhsame Hauptstadt Vietnams im Norden, steht in ewiger Konkurrenz zur quirligen und frechen Metropole Saigon im Süden. Welche ist die Schönere? Entscheiden Sie selbst! Hue, die alte Kaiserstadt, und Hoi An, architektonisches Juwel in Strandnähe, dürfen natürlich auf Ihrer Reise nicht fehlen! Verfeinert wird Ihr Vietnam-Cocktail durch einen zweitägigen Abstecher ins Gebiet der ethnischen Minderheiten rund um Mai Chau und jede Menge Bootsfahrten, denn Vietnam ist ohne das Leben an und auf seinen zahllosen Wasserwegen einfach nicht denkbar. Ein ganz besonderer Höhepunkt: die Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht, wo die Felsen bizarr aus dem Wasser wachsen – einfach spektakulär! Wetten, dass Sie irgendwann wiederkommen wollen? Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung ab Hanoi/bis Saigon Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Hanoi und zurück von Saigon Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in sehr guten MittelklasseHotels, im Schlafwagen (4-Bett-Abteil) und auf dem Boot 13 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers, Überland- und Bahnfahrten Bootsfahrten lt. Programm Fahrradtouren in Mai Chau und Hoi An Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

20.12.2016 – 04.01.2017 26.02.2017 – 13.03.2017 14.04.2017 – 29.04.2017 11.08.2017 - 26.08.2017  17.11.2017 – 02.12.2017 21.12.2017 – 05.01.2018 02.03.2018 – 17.03.2018 23.03.2018 – 07.04.2018

Wunschleistungen

Natur und Kultur – die ganze Vielfalt Vietnams auf einer Reise! Pralles Leben mit Fahrradgeklingel und Mopedknattern auf den Straßen von Hanoi und Saigon – erholsames Wandern im grünen Bergland von Sapa am Fuß des Fansipan (3.143 m), Vietnams höchstem Berg. Schon von Weitem leuchten die bunten Trachten der Frauen in den Bergdörfern des Nordens. In der Halong-Bucht schippern Sie auf einer Dschunke über das smaragdgrüne Wasser und genießen den Sundowner an Deck – drumherum ein Gewirr aus bizarren Felsen und Inseln. Auch die gewaltige Höhle von Phong Nha, eines der größten Höhlensysteme der Erde, erforschen Sie vom Boot aus. Von Hue geht's über den Wolkenpass zur alten Küstenstadt Hoi An – mit Abstecher zu den Tempelruinen von My Son. Und im Mekong-Delta tuckern Sie zum Abschluss gemütlich durch die tropische Inselwelt zu schwimmenden Märkten. Abwechslungsreicher geht's wirklich nicht! Hauser-Inklusivleistungen Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland zusätzlich örtliche, Englisch sprechende Führer Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Hanoi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Mittelklasse-Hotels und Öko-Lodges, im Schlafwagen (4-Bett-Abteil) und auf dem Boot 19 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 5 x Abendessen Transfers/Überland- und Bahnfahrten Bootsfahrten Fahrradtouren in Hue und im Mekong-Delta Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 460,– Reisenummer:

VNK08

Reisetage:

16 Tage

Teilnehmerzahl:

2.790,– 2.490,– 2.440,– 2.440,– 2.570,– 2.870,– 2.490,– 2.590,–

Auf dem Weg zu einem Markt im Mekongdelta (Witte)

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 540,– Reisenummer:

VNK05

Reisetage:

22 Tage

Teilnehmerzahl:

7 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in €

Mai Chau Ecolodge (Witte)

12.03.2017 – 02.04.2017

3.540,–

22.10.2017 – 12.11.2017

3.690,–

12.11.2017 – 03.12.2017

3.620,–

25.02.2018 – 18.03.2018

3.540,–

11.03.2018 – 01.04.2018

3.540,–

Vietnam

Unterwegs in den Dörfern der Bergvölker (Skyum)

Asien

59


Angkor Wat (Witte)

Laos – Vietnam – Kambodscha: das ganze Indochina Der ideale Südostasien-Mix: alle 3 Länder auf einer Reise

wI  h19 x ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (1 - 3 Std.), 1 x moderat (4 Std.) ǓǓ 3 Fahrradtouren (15 - 25 km, flach), 1 Kajaktour (fakultativ) ǓǓ Geheimnisvolles Laos: zu den Königstempeln von Luang Prabang ǓǓ Per Dschunke durch die grandiose Inselwelt der Halong-Bucht ǓǓ Hanoi und Saigon – die beiden unterschiedlichen Metropolen Vietnams ǓǓ Mit Abstecher ins Mekong-Delta ǓǓ Das Highlight zum Schluss: die Tempel von Angkor in Kambodscha Sie reisen seltener nach Südostasien – und wenn, dann möchten Sie möglichst viel sehen und erleben? Dann sind Sie auf dieser großen Indochina-Entdeckerreise genau richtig! In gut 3 Wochen erkunden Sie die vielfältigsten Landschaften – wandern im tropisch-grünen Bergland von Laos zu Wasserfällen, schippern zwischen den spektakulären Felseninseln in der Halong-Bucht in Vietnam hindurch und gleiten an den Fluss- und Seeufern im Mekong-Delta und am Tonle Sap in Kambodscha entlang. Unterwegs stehen immer wieder mal die Fahrräder für Sie bereit – um durch die Felder rund um Hue oder an den Pazifikstrand von Hoi An zu radeln. Diese Reise bietet aber auch einen spannenden Streifzug durch die komplette Geschichte Indochinas: In der alten Königsstadt Luang Prabang öffnen sich die Tore ehrwürdiger Tempel für Sie, und in Hanoi schlendern Sie durch die mit Kolonialbauten gesäumten Alleen. Bei Siem Reap entziffern Sie auf Wanderungen und mit dem Rad die Rätsel der Ruinenwelt von Angkor – nicht mit dem Bus wie die meisten anderen Reisenden. Und Sie werden begeistert sein von der ansteckenden Lebenslust der Menschen, die Sie überall mit offenen Armen empfangen, Ihnen gern aus ihrem Leben erzählen und an ihrem Alltag teilhaben lassen. Kommen Sie mit – Indochina wartet auf Sie!

60

Laos • Vietnam • Kambodscha

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung Flug ab/bis Frankfurt nach Vientiane und zurück von Siem Reap Inlands- und Zwischenflüge Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels, Lodges und auf einem Boot 19 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers/Überland- und Bootsfahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

19.02.2017 – 12.03.2017 30.10.2017 – 20.11.2017 19.11.2017 – 10.12.2017 04.03.2018 – 25.03.2018

3.340,– 3.170,– 3.290,– 3.340,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 650,– Reisenummer:

VNK09

Reisetage:

22 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Auf den Straßen von Luang Prabang (Skyum)

Ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Vietnam und Kambodscha – Indochina intensiv

Abenteuer Kambodscha – Tempelwunder und Dschungelwanderungen

Über Land und mit dem Boot von Hanoi bis Angkor

Natur, Landleben und Kultur – das perfekte Kambodscha-Potpourri a bis 350 Hm, b bis 350 Hm,

wI  h18 x ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ 3 Fahrradtouren (15 - 25 km, flach), 1 Kajaktour (fakultativ) ǓǓ Kreuzfahrten mit Übernachtung in der Halong-Bucht und auf dem Mekong ǓǓ Über den Wolkenpass von Hue nach Hoi An ǓǓ 3 Tage im Mekong-Delta: schwimmende Märkte und Inselspaziergänge ǓǓ Per Boot von Vietnam nach Phnom Penh in Kambodscha ǓǓ Radeln und wandern durchs Tempelwunderland von Angkor

wI - II  h14 x  t1 x ǓǓ 2-tägiges Trekking (3 - 4 Std. täglich) ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 4 Std.); 2 Fahrradtouren (10 - 20 km, flach) ǓǓ Mit dem Bambuszug durch die Reisfelder von Battambang ǓǓ Übernachtung in den schwimmenden Häusern von Preak Toal ǓǓ Wandern zu vergessenen Tempeln und Dörfern auf dem Phnom Kulen ǓǓ Bootsfahrt über den Tonle Sap-See nach Siem Reap ǓǓ Zu Fuß und per Fahrrad durch die grandiose Tempelstadt von Angkor

Kreuzfahrt-Boot im Mekong-Delta (Luderer)

Sanft kräuseln sich die Wellen vor dem Bug, die Sonne versinkt langsam zwischen den Inseln im Meer, und die spektakulären Felstürme der HalongBucht wirken im sanften Abendlicht wie ein kitschig-schönes Aquarellgemälde. Szenenwechsel: Gemütlich radeln Sie durch die mit kleinen Tempeln gespickte Bauerngartenlandschaft rund um die alte Kaiserstadt Hue. Und wieder auf's Boot: durch die zahllosen Wasserarme im Mekong-Delta tuckern. Weiter flussaufwärts bis nach Phnom Penh in Kambodscha: Und dann auf dem Landweg gen Westen – bis bei Siem Reap im Regenwald die unvergleichlichen Tempelruinen von Angkor vor Ihnen auftauchen. Teilweise noch vom Dschungel überwuchert ragen die göttergeschmückten Mauern und Türme geheimnisvoll über die Baumkronen und flüstern von längst vergangenen Zeiten – eine fast unwirkliche Kulisse! Hauser-Inklusivleistungen Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung in Vietnam und in Kambodscha Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Hanoi und zurück von Siem Reap Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels, im Schlafwagen (4-Bett-Abteil) und auf Booten 18 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 5 x Abendessen Transfers/Überlandfahrten Boots- und Bahnfahrten Fahrradtouren in Hue, Hoi An und Siem Reap Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 560,– Reisenummer:

VNK07

Reisetage:

21 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 13.11.2016 – 03.12.2016 05.02.2017 – 25.02.2017 05.03.2017 – 25.03.2017 13.08.2017 – 02.09.2017 31.10.2017 – 20.11.2017 07.11.2017 – 27.11.2017 19.11.2017 – 09.12.2017 25.02.2018 – 17.03.2018 25.03.2018 – 14.04.2018

3.095,– 2.920,– 2.890,– 2.940,– 3.050,– 3.090,– 2.920,– 3.050,– 3.120,–

Apsara-Tänzer in Angkor Thom (Witte)

Kambodscha – mit spektakulären Tempeln aus längst vergangener Zeit und einer höchst lebendigen Hauptstadt öffnet sich Ihnen ein faszinierendes Land. Mit einer glorreichen und doch auch tragischen Geschichte, mit freundlichen, offenen Menschen und allgegenwärtigem Kinderlachen. Kambodscha ist nicht nur Phnom Penh und Angkor – für neugierige Reisende hält es auch eine außergewöhnliche Naturlandschaft bereit, die die meisten Besucher des Landes in der Eile übersehen. Auf dieser Erlebnisreise kennen Sie keine Eile: Drei Tage im Dschungel an den Ausläufern der Kardamom-Berge auf Entdeckungstour, zu Gast bei den Bewohnern schwimmender Dörfer und natürlich auch zu den vom Regenwald überwucherten Ruinen von Angkor. Und zwischendurch am Tropenstrand ein Sprung ins Meer. Soviel Zeit muss einfach sein! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland zusätzlich Englisch sprechende Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Phnom Penh und zurück von Siem Reap Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Mittelklasse-Hotels, im Zelt, einfachen Gästehäusern und Häusern der Dorfbewohner 15 x Frühstück, 10 x Mittagessen, 7 x Abendessen Transfers/Überlandfahrten Bootsfahrten Fahrradtouren in Chi Phat und Siem Reap/ Angkor Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

11.11.2016 – 28.11.2016 17.02.2017 – 06.03.2017 10.11.2017 – 27.11.2017 16.03.2018 – 02.04.2018

3.195,– 3.250,– 3.250,– 3.290,–

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 295,–

Königspalast in Phnom Penh (Witte)

Reisenummer:

KHK04

Reisetage:

18 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Vietnam • Kambodscha

Asien

61


Inselhüpfen für Genießer: Java – Sulawesi – Bali

Abenteuer Papua Neuguinea mit Goroka-Fest

Die Perlen Java – Sulawesi – Bali kennen lernen

Archaische Kultur erleben und wandern

a bis 200 Hm, b bis 200 Hm

wI - II  h15 x

wI - II  a2.329 m  h15 x ǓǓ 9 leichte Wanderungen (1 - 3 Std.) in bezaubernden Naturlandschaften ǓǓ UNESCO-Weltkulturstätten Borobudur und Prambanan auf Java ǓǓ Per Express-Zug nach Ostjava und mit Jeeps zur Caldera des Bromo-Vulkans ǓǓ Unterwegs auf Süd-Sulawesi im Toraja-Land und am Tempe-See ǓǓ Begräbnishöhlen von Lemo und Londa und traditionelles Dorfleben ǓǓ Entdeckertour auf Bali – "Insel der Götter" – abseits der Touristenrouten ǓǓ Verlängerung: Badeaufenthalt in Candidasa oder an Lomboks Westküste

ǓǓ Wanderungen: 3 x moderat (3 - 6 Std.) ǓǓ in Mt. Hagen, am Mt. Wilhelm und in Goroka ǓǓ Farbenprächtiges Goroka-Fest ǓǓ 4 Tage mit dem Boot auf dem Sepik-Fluss ǓǓ Zwischenstopp in der Metropole Singapur

Sulawesi: Verzierte Reisspeicher im Toraja-Land (Leyendecker)

Zwei herausragende Weltkulturstätten der UNESCO lernen Sie zu Beginn bei Wanderungen in herrlicher Natur kennen: die gewaltige buddhistische Anlage von Borobudur und die hinduistischen Tempel von Prambanan. Vom quirligen Yogyakarta bringt Sie ein Expresszug nach Malang in Ostjava. Von hier erkunden Sie per Jeep und zu Fuß die einzigartige Vulkanlandschaft um die Caldera des Bromo im Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark. Nun fliegen Sie von der Hafenstadt Surabaya nach Makassar auf Südsulawesi und erreichen über Land Rantepao im Herzen der Toraja-Region. Die Glaubenswelt dieses alten Volks Indonesiens wird lebendig beim Besuch ihrer traditionellen Dörfer mit geschwungenen Reisspeichern und Begräbnishöhlen mit hölzernen Abbildern der Ahnen. Per Flieger treffen Sie auf Bali ein – Perle des Sunda-Archipels und bei den Balinesen „Insel der Götter und der 1000 Tempel" genannt. Tiefe Religiosität prägt ihr Leben, ihre Kultur und Kunst. Bei Ausflügen und kleinen Wanderungen in Zentral- und Ostbali picken Sie sich einige Höhepunkte heraus. Wer möchte, kann diese Reise mit ein paar Strandtagen in Candidasa oder auf Lombok in Senggigi ausklingen lassen. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Java/ bis Bali Flug ab/bis Deutschland nach Jakarta Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Lodges meist Halbpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmerzahl:

IDK08 18 Tage 8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 27.04.2017 – 14.05.2017 01.06.2017 – 18.06.2017 06.07.2017 – 23.07.2017 17.08.2017 – 03.09.2017 28.09.2017 – 15.10.2017

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 590,–

3.350,– 3.350,– 3.450,– 3.450,– 3.350,–

Stammesangehörige der Mud Men (Luderer)

Papua-Neuguinea ist ein Land voller Gegensätze: landschaftlich von wilder Schönheit und kulturell einzigartig. Viele Völker leben hier noch nach ihren Traditionen. Das Hochgebirge, die fruchtbaren Täler und dichten Regenwälder sind Heimat einer vielfältigen Flora und Fauna. Kein Land der Erde beherbergt mehr Orchideenarten und eine größere Vielzahl schillernd bunter Paradiesvögel. Von Wewak aus kreuzen Sie mit motorisierten Kanus auf dem Mittleren und Oberen Sepik, wandern im Regenwald und halten Ausschau nach bunten Paradiesvögeln. Sie steuern verschiedene Dörfer an, besuchen die Geisterhäuser und lernen geheimnisvolle Rituale kennen. Dann fliegen Sie ins Hochland nach Mt. Hagen und fahren nach einer Tageswanderung weiter nach Keglsugl, am Fuße des Mt. Wilhelm. Am höchsten Berg Papua-Neuguineas machen Sie kleine Wanderungen in der Umgebung von Keglsugl: Hochgebirge, Nebelwälder und weite Täler prägen die Landschaft. Großes Finale der Reise ist der Besuch des Goroka-Festes: Angehörige zahlreicher ethnischer Gruppen treffen sich hier in fantasievoller Aufmachung zum berühmten Tanz- und Singfest der Hochlandbewohner. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab Frankfurt nach Singapur Flug ab/bis Singapur nach Port Moresby 4 Inlandsflüge Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Lodges und einfachsten Hütten Vollpension in Papua Neuguinea, Frühstück in Singapur Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

02.09.2017 – 19.09.2017

9.290,–

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 1.590,– Teilnehmerzahl: Reisetage: Teilnehmerzahl:

PGK01 18 Tage 8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

62

Indonesien • Papua Neuguinea

Ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Neuseeland – Wandern auf leichten Wegen Die Vielfalt der Natur und Kultur erleben

w

I - II 

h

Die nächste Ausgabe erscheint am 14.10.2016

21 x

ǓǓ Wanderungen: 7 x leicht (1 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Kultur und Natur der Nord- und Südinsel entdecken ǓǓ Mt. Cook-, Abel Tasman- und Tongariro-Nationalpark ǓǓ Te Urewera-Nationalpark – Heimat der "Nebelkinder" ǓǓ Bay of Island und Kauri Forest-Nationalpark

Den Berg begreifen.

Abel Tasman Nationalpark (Bentenrieder)

Neuseeland ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel zum Wandern! Genießen Sie die klare Luft, Ruhe und Einsamkeit sowie die Traumkulisse der Berge. Im Frühjahr lockt das Farbenspiel der Blumen und im Herbst ein unglaubliches Licht. Erleben Sie die Mythenwelt von Mittelerde aus "Herr der Ringe" im Tongariro-Nationalpark und nahe Wellington. Lassen Sie sich auf die Sagenwelt des Ngai Tuhoe Maori-Volkes ein, der "Kinder des Nebels" im Te Urewera-Nationapark. Am höchsten Berg Neuseelands, dem "Wolkenkratzer" Mt. Cook (3.754 m) und nahe Akaroa unternehmen Sie leichte Wanderungen. Sie beobachten Wale bei Kaikoura, erleben die Südsee pur im Abel Tasman-Nationalpark und die brodelnden Geysire in Rotoruoa. Eine unglaubliche Vielfalt der Natur!

5 # Schwerpunkt

Hauser-Inklusivleistungen Hauser-Reiseleitung ab/bis Neuseeland Flug ab/bis Frankfurt nach Christchurch/ Auckland Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Motels und Lodges 11 x Frühstück, 2 x Lunch und 2 x Abendessen Transfers/Fahrten Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Rausch

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 1.080,– NZK07

Teilnehmerzahl:

24 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

Das außergewöhnliche Bergsportmagazin von Herausgeber Stefan Glowacz.

8 - 11 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 31.03.2017 – 23.04.2017 06.10.2017 – 29.10.2017 24.11.2017 – 17.12.2017 19.01.2018 – 11.02.2018 09.03.2018 – 01.04.2018

4.990,– 5.090,– 5.190,– 5.290,– 5.190,–

Portofreie Vorbestellungen oder Nachbestellungen älterer Ausgaben unter: www.delius-klasing.de/zeitschriften +49 (0)521 - 55 99 44

WWW.ALLMOUNTAIN.DE

Neuseeland

AZ_ALL_IM_87x265_fuer Hauser-Kataloge 2017.indd 1

Asien

63

12.07.16 14:42


Individuell unterwegs für Individualisten, die den Komfort guter Organisation schätzen Kommen Sie mit nach Asien und erleben Sie einige der schönsten Reiseziele dieses so vielseitigen Erdteils ganz individuell auf ausgesuchten Routen. Ohne Gruppe, aber mit Ihren persönlichen örtlichen Reiseleitern, die darauf warten, Ihnen ihr Land in ganz besonderer Weise zeigen zu können, denn keiner kennt die Region so gut wie sie. Völlig gleich, ob Sie als Paar, als Familie oder mit einer Gruppe von Freunden unterwegs sind – Sie müssen sich um nichts kümmern: Alle Unterkünfte und Transportmittel sind schon im Vorfeld Ihrer Reise für Sie reserviert, und auch ein spannendes Besichtigungsprogramm ist bereits für Sie arrangiert. Sie reisen zusammen mit Ihren Reiseleitern im eigenen Wagen mit Fahrer – und können somit auch einmal anhalten, wo Sie möchten,

und – wo immer möglich – das Programm an Ihre persönlichen Vorstellungen anpassen: Ihr ganz individuelles und unvergessliches Reiseerlebnis!

d Innerhalb der Saisonzeiten ist der Termin frei wählbar d Konzipiert für zwei Personen * * Preise für 3 und 4 Personen auf Anfrage

Weitere „Individuell unterwegs“-Reiseangebote und Details unter: d hauser-exkursionen.de oder anfordern unter Telefon: 089 / 23 50 06 - 0

Ha Long Bucht in Vietnam (Girschner)

Radeln in Angkor Wat (KE Adventure Travel)

Vietnam individuell mit allen Sinnen erleben

Vietnam – Kambodscha: Indochina individuell

Kulturelle Vielfalt und charmante Hotels – Vietnam zum Kennenlernen

Über Land und mit dem Boot von Hanoi bis Angkor

wI  h18 x

wI  h13 x 

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ 3 Fahrradtouren (15 - 25 km, flach), 1 Kajaktour (fakultativ) ǓǓ Kreuzfahrten mit Übernachtung in der Halong-Bucht und auf dem Mekong ǓǓ Über den Wolkenpass von Hue nach Hoi An ǓǓ 3 Tage im Mekong-Delta: schwimmende Märkte und Inselspaziergänge ǓǓ Per Boot von Vietnam nach Phnom Penh in Kambodscha ǓǓ Radeln und wandern durchs Tempelwunderland von Angkor

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 2 Fahrradtouren (ca. 15 - 20 km, flach; fakultativ), 1 Kajaktour ǓǓ Zu den Dörfern der Weißen Thai im Bergland von Mai Chau ǓǓ Kreuzfahrt in der Halong-Bucht mit Dschunkenübernachtung ǓǓ Mit dem Ruderboot durch die "Trockene Halong-Bucht" ǓǓ Kaisergräber in Hue – Altstadt und Strandvergnügen in Hoi An ǓǓ Tagesausflug von Saigon ins Mekong-Delta mit Bootstouren Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung ab Hanoi/bis Saigon Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Hanoi und zurück von Saigon Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in sehr guten MittelklasseHotels, in einer Öko-Lodge, im Schlafwagen (4-Bett-Abteil) und auf dem Boot 13 x Frühstück, 6 x Mittag-,2 x Abendessen Transfers, Überland- und Bahnfahrten Bootsfahrten Fahrradtouren in Mai Chau und Hoi An Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 570,–

64

IDK08

Reisenummer:

16 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

2 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 10.01.2017 – 30.06.2017 01.07.2017 – 06.08.2017 07.08.2017 – 15.12.2017 16.12.2017 – 10.01.2018

Vietnam • Kambodscha

3.190,– 3.290,– 3.190,– 3.390,–

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung in Vietnam und in Kambodscha Flug ab/bis Frankfurt nonstop nach Hanoi und zurück von Siem Reap Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflüge Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels, im Schlafwagen (4-Bett-Abteil) und auf Booten 18 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 5 x Abendessen Transfers/Überlandfahrten Boots- und Bahnfahrten Fahrradtouren in Hue, Hoi An und Siem Reap Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmerzuschlag € 850,– Reisenummer:

VNK70

Reisetage:

21 Tage

Teilnehmerzahl:

2 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 10.01.2017 – 30.06.2017 01.07.2017 – 06.08.2017 07.08.2017 – 15.12.2017 16.12.2017 – 10.01.2018

3.790,– 3.990,– 3.790,– 4.130,–

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Sandstrand am Indischen Ozean (Weindel)

Bangkok: Wat Phra Kaeo (Witte)

Stelzenfischer an der Westküste (Weindel)

Thailand – individuell: Chili, Chicken, Coconut

Sri Lanka individuell: Tropisches Wanderparadies

Natur und Kultur - die ganze Vielfalt des tropischen Königreichs

Vielseitige Rundreise mit Wanderungen und Besichtigungen

a bis 250 Hm, b bis 250 Hm

a bis 400 Hm, b bis 950 Hm

wI  h15 x  t1 x

wI - II  h12 x 

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 3 Fahrradtouren (10 - 25 km, flach bis leicht hügelig) ǓǓ Brodelnd: Bangkok – die faszinierende Megametropole ǓǓ Stimmungsvoll: Übernachtung auf einem Floßhotel auf dem River Kwai ǓǓ Spannend: auf Wildbeobachtung im Khai Yai-Nationalpark ǓǓ Authentisch: zu Gast in Öko-Lodges der Bergvölker ǓǓ Geheimnisvoll: die Ruinen von Ayutthaya und Sukhothai ǓǓ Tagesausflug von Saigon ins Mekong-Delta mit Bootstouren

ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Zu Fuß durch die prächtigen Ruinenstädte Anuradhapura und Polonnaruwa ǓǓ Wandern über die Horton Plains ǓǓ Auf Wunsch Wanderung zum Sonnenaufgang auf dem Adam's Peak (2.243 m) ǓǓ Zu Gast bei buddhistischen Mönchen in einem Kloster ǓǓ Auf Safari im Yala-Park – den wilden Tieren der Insel auf der Spur ǓǓ Baden im Indischen Ozean an der Ost- und Westküste Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Einzelzimmerzuschlag € 390,–

Englisch sprechende Reiseleitung ab Bangkok/bis Chiang Mai Flug ab/bis Frankfurt oder München nonstop nach Bangkok und zurück von Chiang Mai Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in Hotels, Lodges und komfortablen Zelten 16 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 9 x Abendessen Transfers/Überland- und Bootsfahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 460,–

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Colombo Flug ab/bis Frankfurt oder München nach Colombo Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Lodges 12 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Transfers/Überlandfahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

THK90

Reisenummer:

19 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

2 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 10.01.2017 – 14.07.2017 15.07.2017 – 14.08.2017 15.08.2017 – 15.12.2017 16.12.2017 – 10.01.2018

3.990,– 4.070,– 3.990,– 4.140,–

Thailand • Sri Lanka

LKK20

Reisenummer:

14 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

2 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 10.01.2017 – 15.04.2017 16.04.2017 – 31.10.2017 01.11.2017 – 10.12.2017 11.12.2017 – 10.01.2018

Asien

3.090,– 3.290,– 3.090,– 3.350,–

65


66

Arhuaco, Sierra Nevada, Kolumbien (Krempin)


Amerika Antarktis 

79

Argentinien78 Chile77 Ecuador (Festland)

75

Ecuador (Galápagos)

76

Kanada70 (Skyum)

Kolumbien74

(Sprick)

Kuba70 Mexiko71 Peru75 USA68

(Skyum)

(Skyum)

(Alta Expedition)

(Resl)

(Kuhn)

(Alta Expedition)

(Sattelberg)

(Skyum)

(Haremza)

Egal ob Nord-, Mittel- oder Südamerika – mit unserem Amerika-Team wandern Sie zu den Highlights! Von links nach rechts: Petra Regenscheit, Daniela Eberle, Claudia Weindl, Luisa Ceron

(Wöhrle)

(Alta Expedition)

(Kuhn)

Sie erreichen das Amerika-Team: unter Tel: +49 (89) 235006-881 oder per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

Amerika

67


Bryce-Canyon-Nationalpark (Alta Expedition)

USA – Canyon- und Wüstenvielfalt Genusswanderreise durch die schönsten Nationalparks im Westen der USA a bis 640 Hm, b bis 640 Hm

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Las Vegas

09.04.2017 – 28.04.2017  28.05.2017 – 16.06.2017  25.06.2017 – 14.07.2017  17.09.2017 – 06.10.2017  08.10.2017 – 27.10.2017  29.10.2017 – 17.11.2017  18.03.2018 – 06.04.2018 

Flug ab/bis Frankfurt nach Las Vegas Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels

wI - II  a2.882 m  h18 x 

18 x Frühstück, 17 x Mittagessen, 2 x Abendessen

ǓǓ Wanderungen: 9 x leicht (1 - 3 Std.), 8 x moderat (3 - 5 Std.) ǓǓ Auf gut ausgebauten Wegen zu Fuß durch die schönsten Nationalparks der USA ǓǓ Durch Fels-, Wüsten- und Canyonlandschaften die Vielfalt der USA erkunden ǓǓ Tagsüber Natur hautnah – nachts Komfort durch ein festes Dach über dem Kopf ǓǓ Bekannte Highlights: Grand Canyon, Canyonlands, Arches, Bryce, Zion ǓǓ Kombination unbekannter Geheimtipps: Saguaro, Valley of Fire, Joshua Tree ǓǓ Wir haben alle Lizenzen – unsere Reisleiter führen in den Nationalparks! Abgrundtiefe Canyons, spektakuläre Gesteinsformationen und Gebirgslandschaften sowie weitläufige Wüsten – im Südwesten der USA erwarten Sie die „Kronjuwelen" des Landes. Topographie und Klima könnten unterschiedlicher nicht sein. Für ein paar Monate im Frühjahr und Herbst sind die Wanderbedingungen in den Schluchtenlandschaften des zerfurchten Colorado-Plateaus und in den Nationalparks in den tieferen, heißeren Regionen optimal. Genau dann zeigen wir Ihnen weltbekannte Highlights, aber auch wenig besuchte, als Geheimtipp geltende Plätze. Im Zion-Nationalpark, einer Landschaft von einzigartiger Schönheit, wandern Sie vorbei an 1.000 m hohen Monolithen. Eine Märchenlandschaft mit 2.000 natürlichen Steinbögen beeindruckt im Arches-Nationalpark. Viele USA-Kenner sind sich einig: Der Bryce Canyon zählt zu den großen Naturwundern Amerikas. Tausende von Felsnadeln, Steintürmen und grotesk anmutenden Naturskulpturen gibt es in dieser von Wind und Wetter gezeichneten Zauberlandschaft. Der Coral Pink Sand Dunes State Park ist nur einer der selten bereisten Geheimtipps dieser Reise, seien Sie gespannt auf weitere!

Transfers/Fahrten

4.590,– 4.590,– 4.790,– 4.590,– 4.490,– 4.490,– 4.490,–

Kooperationsreise

Eintritts- und Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Anschlussflüge innerdeutsch sowie ab Österreich/Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 990,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

USK37 20 Tage 8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Landschaft bei Page (Alta Expedition)

Freuen Sie sich auch auf Kultur. Wie Cowboys im Wilden Westen fühlen Sie sich bei einem Ranchaufenthalt mit Reitausflug und tauchen bei einem Imbiss in einem authentischen Restaurant auf der Route 66 in die Geschichte des Landes ein. Untergebracht sind Sie in festen Unterkünften, bei Transfers sind Sie im neuen Van Ford Transit unterwegs, ein für amerikanische Verhältnisse besonderer Komfort.

68

USA

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Individuell unterwegs für Individualisten, die den Komfort guter Organisation schätzen Jetzt lassen wir Sie alleine losziehen – mit unseren sorgfältig ausgearbeiteten Selfguided-Touren reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Genießen Sie eine perfekte Kombination aus Unabhängigkeit und einer durchdachten Reiseorganisation im Hintergrund. Erleben Sie auf unseren Selbstfahrertouren die schönsten Nationalparks im Westen der USA auf eigene Faust. Ganz gleich, ob Sie als Paar, als Familie oder mit einer Gruppe von Freunden unterwegs sind – Sie müssen sich um nichts kümmern. Bevorzugen Sie eine Campingtour, naturnah mit einer guten Campingausrüstung oder doch lieber ein festes Dach über dem Kopf? Sie entscheiden und wir erledigen die Reservierung von Unterkünften und Campingplätzen im Vorfeld der Reise für Sie. Auf Wunsch machen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für Mietwagen und Flug. Herzstück der Tour ist das Roadbook in deutscher

Sprache, das Sie nicht nur von A nach B bringt. Detailliert liefert es auch Wanderbeschreibungen und Kartenauszüge oder führt Sie in die gemütlichsten Restaurants. So finden Sie immer leicht und stressfrei den Weg – Ihr ganz individuelles und unvergessliches Erlebnis!

d Innerhalb der Saisonzeiten ist der Termin frei wählbar Hotelvariante ganzjährig möglich

d Konzipiert für zwei Personen* * Preise für 3 bis 5 Personen finden Sie in unserem Detailprogramm

Weitere „Individuell unterwegs“-Reiseangebote und Details unter: d hauser-exkursionen.de oder anfordern unter Telefon: 089 / 23 50 06 - 0

Hike & Drive USA Nur für Sie – die schönsten Nationalparks im Westen individuell erkunden

wI - II  a2.882 m  h2 x  t12 x ǓǓ Täglich Wandervorschläge für jeden Anspruch (1 - 10 Std., 0 - 930 Hm mögl.) ǓǓ Passen Sie das Aktivitätsprofil der Reise Ihren eigenen Bedürfnisse an! ǓǓ Wandern im Zion-, Bryce-, Capitol-Reef- und Grand-Canyon-Nationalpark ǓǓ Monument Valley, Mesa Verde und Lake Powell besuchen ǓǓ Unterwegs mit festem Dach über dem Kopf: Upgrade zur Hotel-Variante möglich ǓǓ Flexible Reisedauer – fügen Sie individuelle Verlängerungstage hinzu! ǓǓ Verlängerungsroute bis San Francisco möglich

Arches-Nationalpark (Alta Expedition)

Hauser-Inklusivleistungen Programm ab/bis Las Vegas Übernachtung in Hotels und Zelten Komplette Camping-/Kochausrüstung inkl. Zelt und Therm-a-Rest-Matte Detailliertes Roadbook mit Wandertourenbeschreibung für jeden Anspruch in deutscher Sprache Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wandergruppe im Arches-Nationalpark (Skyum)

Wunschleistungen Mietwagen inkl. Versicherung ab/bis Las Vegas z. B. Kategorie Compact, geeignet für 2 Personen, ab € 571,– (weitere Kategorien auf Anfrage) Flug nach Las Vegas, z. B. mit United Airlines ab € 850,– (inkl. Steuern, Gebühren und Rail&Fly-Fahrkarte) Aufpreis Hotel-/Hostel-Variante ab € 500,– pro Person bei 2 Personen im DZ (meist inkl. Frühstück), weitere Saisonzeiten und Personen auf Anfrage Aufpreis Verlängerung San Francisco (Hotel/Hostel) ab € 650,– pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer, weitere Saisonzeiten und Personen auf Anfrage USK60

Reisenummer:

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

Zion-Nationalpark (Skyum)

2 - 6 Personen

Saison & Preise* pro Person in € 01.06.2017 – 30.09.2017  ab 890,– * Preis ohne Flug und Mietwagen

Bryce Canyon (Alta Expedition)

USA

Amerika

69


Westkanada – intensiv, aktiv und unberührt

Kuba – Salsa, Mojito und Meer Die Vielfalt Kubas und karibisches Lebensgefühl aktiv erleben

Kanadas wilden Westen abseits touristischer Pfade entdecken

a bis 200 Hm, b bis 200 Hm,

wI  a850 m  h14 x

a bis 350 Hm, b bis 350 Hm

wI - II  a2.000 m  h7 x  t7 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (1,5 - 2 Std.), 1 x moderat (5 Std.) ǓǓ 2-tägige Kanutour auf dem türkisblauen Eagle Lake (3 - 4 Std. täglich) ǓǓ Optional 2-tägiger Reitausflug in den Potatoe Mountains (3 - 5 Std. täglich) ǓǓ Optional Floßtour auf dem Tatlayoko Lake (5 Std.) mit Zeit zum Fischen ǓǓ Wildniserlebnis in eine der ursprünglichsten Gebiete Westkanadas ǓǓ Besuch im First-Nations-Reservat des Shuswap Stammes ǓǓ Rundumversorgung und Flexibilität durch 2 deutschsprachige Reiseleiter

ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (3 - 4 Std.) ǓǓ Aktive Kulturreise im Naturparadies Kuba: Von Viñales bis Sancti Spiritus ǓǓ Besichtigung kolonialer, historischer Städte: Havanna, Trinidad, Santa Clara ǓǓ Genusswanderungen in der Sierra del Rosario und Sierra del Escambray ǓǓ Begegnung und Gedankenaustausch mit einheimischen Bauernfamilien ǓǓ Karibikflair und Entspannung am weißen Sandstrand von Playa Jobacoa ǓǓ Verlängerung Havanna bei kubanischer Gastfamilie möglich

Kanufahrt auf dem Eagle Lake (Travel NAU)

Sie träumen davon, Kanadas atemberaubende Natur- und Tierwelt abseits touristischer Pfade zu erkunden? Ungebändigte Wildnis, kristallklare Seen, imposante Hochgebirge und Tagesausklänge am wildromantischen Lagerfeuer warten auf Sie. Bei einer Kanutour auf dem Eagle Lake können Sie die Seele baumeln lassen. Zu Fuß erkunden Sie das wunderschöne Bella Coola Valley. Der Besuch einer Lachszuchtstation mit anschließendem Barbecue am Lagerfeuer macht das authentische Kanada-Erlebnis perfekt! Abenteuerlustige aber auch Reisende auf der Suche nach Abgeschiedenheit und ehrlichen Naturerlebnissen kommen bei dieser Reise auf ihre Kosten. Unsere zwei erfahrenen Reiseleiter verstehen es, Ihnen eine abwechslungsreiche Reise mit Ausgewogenheit von Aktivitäten und Ruhepausen zu organisieren und Sie dabei immer wieder mit einzigartigen Erlebnissen vor Ort zu überraschen. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Programm ab/bis Vancouver zwei Deutsch sprechende Reiseleiter ab/bis Vancouver Flughafentransfer bei An- und Abreise in Vancouver Übernachtung in Hotels und Zelten Therm-a-Rest-Matte für die Zeltnächte 9 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 9 x Abendessen Camping- und Kochausrüstung 2-tägige Kanutour auf dem Eagle Lake inkl. Ausrüstung Transfers/Fahrten Eintritts- und Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Flug nach Vancouver z. B. mit Lufthansa ab € 1.240,– (inkl. Steuern, Gebühren und Rail&Fly-Fahrkarte) 2-tägiger Reitausflug in die Potatoe Mountains € 150,– pro Person Upgrade: Übernachtung in der Bracewell's Alpine Lodge (Tag 9 und 11) im Doppelzimmer € 70,– pro Person, im Einzelzimmer € 130,– kostenfreies Alternativprogramm zum Reitausflug mit Übernachtung im Blockhaus Übernachtung in der Bracewell's Alpine Lodge (Tag 10) im Doppelzimmer beim Alternativprogramm zum Reitausflug € 35,– pro Person, im Einzelzimmer € 65,– Museumsbesuch des Shuswap Indianerstammes in Soda Creek € 15,– pro Person Floßtour Tatlayoko Lake € 35,– pro Person Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 230,– CAK52

Reisenummer:

„Alle träumten von Cuba" – der Titel eines Romans von Miguel Barnet über einen spanischen Auswanderer auf der Suche nach seinem Paradies, könnte als Motto für Gegenwart und Geschichte Kubas stehen. Sozialistische Strukturen in Kombination mit karibischer Gelassenheit und musikalischen Rhythmen schaffen eine nicht vergängliche Faszination und Anziehung. Kubas Vielfalt bietet fesselnde Kultur, aber auch wunderschöne Wanderrouten durch üppige Natur. Eine herrlich unberührte Landschaft, vorbei an den Ruinen französischer Kaffeeplantagen, erwartet Sie im Naturpark Las Terrazas in der Sierra del Rosario. Im Viñales-Tal wandern Sie durch die Bilderbuchlandschaft mit seinen grünen Mogotes (Felskegel) und von einem Tabakbauer erfahren Sie, aus was eine gute kubanische Zigarre besteht. Cienfuegos, die Perle des Südens, lockt mit französischem Flair und der weiße Sandstrand Playa Jibacoa rundet Ihre Rundreise ab. Kuba – wenn nicht jetzt, wann dann? Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Havanna Flug ab/bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München nach Havanna (nach Verfügbarkeit) Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und 1 x in einer Finka 14 x Frühstück, 9 x Mittagessen, 2 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

CUK06

Reisetage:

16 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 21.01.2017 – 05.02.2017  04.03.2017 – 19.03.2017  18.11.2017 – 03.12.2017  17.02.2018 – 04.03.2018  07.04.2018 – 22.04.2018 

3.490,– 3.390,– 3.390,– 3.590,– 3.590,–

Wunschleistungen Anschlussflüge ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Verlängerungen gegen Aufpreis (siehe Detailprogramm) Einzelzimmerzuschlag € 390,–

16 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

Abendstimmung in Viñales (Witte)

1 - 10 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 15.07.2017 – 30.07.2017 29.07.2017 – 13.08.2017 12.08.2017 - 27.08.2017 

2.290,– 2.290,– 2.290,–

* Preis ohne Flug ** Garantierte Durchführung ab 1 Person Kooperationsreise

70

Kanada • Kuba

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Archäologische Stätte Tulum (Eberle)

Yucatán Highlights – auf den Spuren der Maya Das Kernland der Maya-Kultur in Mexiko aktiv erkunden a bis 300 Hm, b bis 300 Hm

w a I 

2.500 m 

h

14 x

ǓǓ Wanderungen: 8 x leicht (1 - 3 Std.), 1 x moderat (4 Std.) ǓǓ 1-stündige Kajaktour durch den Dschungel in Canto de la Selva ǓǓ 4-stündige Raftingtour über Wasserfälle auf dem Río Lacanja ǓǓ 1-stündige Floßfahrt in den Lagunen des Nationalparks Lagos de Montebellos ǓǓ Kulturwanderreise durch die Bundesstaaten Campeche, Chiapas, Quintana Roo ǓǓ Begegnung und Kulturaustausch – über Maya-Tradition aus erster Hand erfahren ǓǓ Klassisches Uxmal, größte Kultstätte Chichén Itzá, Tulum am Palmenstrand Archäologische Maya-Ruinen, tropische Regenwälder, türkisblaues Meer und weiße Sandstrände – die Vielfalt der Yucatán Halbinsel verbinden wir für Sie mit abwechslungsreichen Aktivitäten und mexikanischer Mentalität zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Cancún Flug ab/bis Frankfurt nach Cancún Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, 2 x auf einer Hacienda und 1 x in einer Cabaña 14 x Frühstück, 2 x Mittagessen Bootsfahrt zur Isla de Pajaros Rafting-, Kajak- und Floßtouren Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren lt. Programm und zu allen Maya-Stätten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

MXK13

Reisetage:

16 Tage

Wunschleistungen

Teilnehmerzahl:

9 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 04.02.2017 – 19.02.2017  11.03.2017 – 26.03.2017  25.03.2017 – 09.04.2017  04.11.2017 – 19.11.2017  02.12.2017 – 17.12.2017  24.02.2018 – 11.03.2018  07.04.2018 – 22.04.2018 

3.590,– 3.490,– 3.490,– 3.590,– 3.490,– 3.650,– 3.750,–

Kleingruppe ab 7 Personen – Aufpreis € 250,–

Anschlussflüge innerdeutsch sowie ab Österreich/Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 590,–

„Maya Mundo", die Kulturzone mit den Maya-Bauwerken gehört zu den bedeutendsten der Menschheitsgeschichte. Viele Maya auf der Halbinsel im Südosten Mexikos leben noch heute in ihren Dörfern wie ihre Vorfahren, sprechen deren Sprache, leben die alten Sitten und Bräuche. Hier lernen Sie das einfache und beschauliche Leben kennen und haben bei der Besichtigung der archäologischen Maya-Stätte lebhaft vor Augen, wie die Maya vor vielen Jahrhunderten lebten. Beeindruckend sind die vielen Maya-Bauwerke und vielfältig dazu. Die von guatemaltekischem Dschungel umgebene Tempelstadt Calakmul, die unmittelbar auf einem Felsplateau am Meer liegende Stadtanlage Tulum oder die zu den neuen sieben Weltwundern zählende Stätte Chichen Itzà. Neben einem reichen Kulturprogramm bietet Yucatán abwechslungsreiche Natur. Durch strauchwaldartigen Dschungel und vorbei an großen Agavenplantagen wandern Sie. Besichtigen eine der blauschimmernden Cenoten, wie die Kalksteinhöhlen in Mexiko heißen, und lernen neben dem Land vor allem die Menschen kennen. Tauschen Sie Gedanken und Erfahrungen mit den Maya aus. Auf dem Feld zeigen Ihnen die Maya ihre traditionelle Anbauweise, die Milpa. Hinter dem Ofen lernen Sie von den Maya-Frauen, traditionelle Gerichte zuzubereiten. Und am Ende Ihrer Reise finden Sie Entspannung an den Traumstränden von Mahahual und Playa del Carmen.

Wasserfall Las Nubes (Eberle)

Mexiko

Amerika

71


Archäologische Zone Monte Alban (Nativetrails)

Mexiko – Die Welt der Maya für Genießer Leichte Wanderreise mit intensiven Einblicken in die mexikanische Kultur a bis 400 Hm, b bis 450 Hm

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Mexiko-Stadt/bis Cancún (bis Tag 17)

14.11.2016 – 04.12.2016 * 19.12.2016 – 08.01.2017 * 25.02.2017 – 15.03.2017  18.03.2017 – 05.04.2017  21.10.2017 – 08.11.2017  18.11.2017 – 06.12.2017  23.12.2017 – 10.01.2018  10.02.2018 – 28.02.2018  24.03.2018 – 11.04.2018 

Flug ab/bis Frankfurt nach Mexiko-Stadt, zurück ab Cancún Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze

wI  a4.150 m  h17 x

Übernachtung in Hotels 17 x Frühstück, 2 x Mittagessen

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 4 Std.) in Tropen- und Lavalandschaft ǓǓ Die wichtigsten Maya-Stätten: Uxmal, Chichén Itzá, Palenque, Tulum, Edzna ǓǓ Ruinenstadt Teotihuacán abseits der gängigen Standartpfade erkunden ǓǓ Abenteuerbootsfahrt auf dem Usumacinta, Brüllaffen bei Dschungelwanderungen ǓǓ Begegnung und Austausch mit lokaler Bevölkerung im Fokus der Rundreise ǓǓ Ausgesuchte Unterkünfte mit viel Charme und Bezug zur Geschichte des Landes ǓǓ Exklusives Strandhotel in Cancún, Verlängerung möglich Rauch steht über dem markanten Vulkan Popocatépetl, Sie wandern zwischen mannshohen Riesenkakteen und durch die grünen Hügel von San Cristóbal. In bunten Farben leuchten die kolonialen Bauten in Puebla und Oaxaca. Sie streifen durch die kleinen Gassen und hören den Wind Geschichten längst vergangener Kulturen murmeln. Vom heiligen Berg der Zapoteken – dem Monte Albán – haben Sie einen guten Blick über das Land und erhalten einen Vorgeschmack auf die folgenden Tage der Wanderreise. Auf der Fahrt durch Chiapas wechselt die Vegetation ins Subtropische, ausladende Palmen überall. Mini-Kaimane und Pelikane begleiten Sie bei der Bootsfahrt im Sumidero-Canyon. Inmitten kilometerweitem, üppigem Regenwald streifen Sie durch die verwunschenen Maya-Ruinen Calakmul und Palenque bevor Sie die Pyramiden von Uxmal erklimmen.

Bootsfahrt durch den Sumidero-Canyon Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren lt. Programm und zu allen Maya-Stätten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

3.790,– 3.890,– 2.995,– 3.290,– 3.290,– 3.290,– 3.290,– 3.290,– 3.290,–

*Programm und Leistungen siehe Web 2016 Kooperationsreise

Wunschleistungen Anschlussflüge innerdeutsch sowie ab Österreich/Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 490,– Reisenummer:

MXK07

Reisetage:

19 Tage

Teilnehmerzahl:

9 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Palenque (Schenker)

Nur mit dem Boot erreichen Sie die von Brüllaffen bevölkerte Maya-Stätte Yaxchilán am Grenzfluss zu Guatemala. Sie baden an tropischen Wasserfällen und entspannen am Schluss am weißen Strand von Yucatán. Im Fokus der Reise steht jedoch nicht nur die Begegnung mit den alten, sondern ebenso mit den modernen Kulturen. Bei einer Wanderung im Botanischen Garten Zapotitlán Salinas bereitet ein lokaler Koch für Sie ein Picknick aus Kakteenblättern und -früchten zu. Der Besuch einer mennonitischen Gemeinde bietet Gelegenheit zum Austausch. Lernen Sie die Kulturen zweier Tzotzil-Maya-Dörfer kennen bei Ihrer Wanderung in einem Biosphärenreservat zum Schutz des Regenwaldes. Die Hauser-Mischung aus Genusswandern und Kultur, klassischen Highlights und besonderen Geheimtipps sowie die Offenheit der Bevölkerung machen den Reiz dieser Reise aus.

72

Mexiko

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


gegen Fernweh. Deutschlands

großes Reisemagazin

ar1609std-s001 Cover Florida_s001.pdf 14.07.16 13:51 Seite 1

FüR peRFeKten uRlAuB

d 7692 e

09

FLORIDA

abenteuerundreisen

deutsCHlAnd 6 € ÖsteRReiCH 6,80 € sCHWeiZ 9,90 sFR BeneluX 7,00 € itAlien 7,90 € spAnien 7,90 €

2016

FloRidA Achensee Bayern Bogotá Craft Beer glamping london spitzbergen sumatra Wien Wohnmobile September 2016

S P I T Z B E R G E N • G L A M P I N G • B O G O TÁ • W I E N • S U M AT R A • A C H E N S E E • W O H N M O B I L E • C R A F T B E E R

NEU

Florida

Augmented ReAlitY

Filme, Fotos, pAnoRAmen

die beste Route zu den besten plätzen! miami. st. Augustine. Crystal River. tampa. Fort myers. Captiva island. Florida Keys

Die nächsten 5 Ausgaben + Geschenk für nur 25,50 €

+

ACHENSEE Hike and Fly BOGOTÁ spannend WIEN City-Check

SUMATRA tigersuche im dschungel

schönheit im hohen norden

spitZBeRgen

Sie Sparen 15%!

JBL GO – tragbarer Bluetooth-Minilautsprecher • Wiedergabedauer: 5 Stunden • H x B x T: 68,3 x 82,7 x 30,8 mm • Gewicht: 130 g • Farbe: schwarz

Mehr Auswahl auf www.abenteuer-reisen.de/shop

Bitte ausfüllen und gleich senden an: abenteuer und reisen Aboservice, Postfach 1201, 61175 Karben oder per Fax an +49(0)6187/90568-29 oder per E-Mail an aboservice@abenteuer-reisen.de

Ja, ich bestelle 5 Ausgaben abenteuer und reisen und erhalte den JBL GO Minilautsprecher gratis dazu. 5 Hefte zum Preis von nur 5,10 € statt 6,– € pro Ausgabe inkl. Zustellung und MwSt. Ich spare 15% gegenüber dem Einzelkauf. Wenn ich abenteuer und reisen nicht mehr lesen möchte, teile ich das rechtzeitig (6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit) mit. Andernfalls verlängert sich das Halbjahres-Abo automatisch. Mein Geschenk kann ich auch dann behalten, wenn ich abenteuer und reisen nicht weiter lesen möchte. Lieferung nur, solange Vorrat reicht. Dieses Angebot ist nur für Deutschland gültig. Die Bestellung kann ich innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung beim abenteuer und reisen Aboservice, Postfach 1201, 61175 Karben, widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Ich bezahle per:

Name, Vorname

BIC

Straße, Hausnummer

IBAN

PLZ, Ort

Bank

Telefon, E-Mail (für evtl. Rückfragen)

Datum

Rechnung

Bankeinzug

HauserK

Meine persönlichen Angaben:

✘ Ja, ich bin damit einverstanden (jederzeit widerruflich), dass Sie mich künftig per Post, Telefon oder E-Mail über interessante Angebote von abenteuer und reisen und Partnerunternehmen informieren.

Unterschrift

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die Prisma Direkt GmbH (Aboverwaltung abenteuer und reisen), Postfach 1201, 61175 Karben, GläubigerIdentifikationsnummer: DE38ZZZ00000793133, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Prisma Direkt GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Mexiko

Amerika

73


Traumstrand im Tayrona-Nationalpark (Kuhn)

Kolumbien zum Kennenlernen

Hauser-Inklusivleistungen

Leichte Wander- und Kulturreise für Genießer und Entdecker a bis 800 Hm, b bis 800 Hm

wI - II  a3.800 m  h16 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 2 Std.), 1 x moderat (6 Std.) ǓǓ 1 x mittelschwer (6 Std.) ǓǓ Andine Nebelwälder und die üppig-grüne Kaffeezone ǓǓ Mystische San Agustín-Kultur mit El Tablón und La Chaquira ǓǓ Tayrona-Nationalpark – Regenwald und weißsandige Karibikbuchten ǓǓ Cartagena – Perle der Karibik und Schmuckstück Kolumbiens ǓǓ Komfortable Hotels und charmante Kaffee-Haziendas „El único riesgo es que te quieres quedar." – „Das einzige Risiko ist, dass du bleiben willst." Diese facettenreiche Wander- und Kulturreise zeigt Ihnen warum, denn sie führt Sie von Highlight zu Highlight: von der Millionenmetropole Bogotá ins sagenhafte Goldland Eldorado, zum Kratersee Guatavita und zur monumentalen, komplett in Salzstein gehauenen Kathedrale Zipaquirá. Abwechslung verspricht die Route durch andinen Nebelwald zu gemütlichen Kaffeedörfern, ins malerische Magdalena-Tal und durch Landschaften mit Bambushainen und Bananenstauden. Entdecken Sie Zeugnisse der geheimnisvollen San Agustín-Kultur aus präkolumbischer Zeit, den üppig-grünen Regenwald des Tayrona-Nationalparks und weißsandige Karibikbuchten. Kaum zu toppen, am Ende der Reise, das koloniale Schmuckstück Kolumbiens – die Stadt Cartagena.

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Bogotá Flug ab/bis Frankfurt nach Bogotá Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze 2 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und auf einer Finca 16 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100 ,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 380,– Reisenummer:

COK06

Reisetage:

18 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 27.01.2017 – 13.02.2017  17.02.2017 – 06.03.2017  07.04.2017 – 24.04.2017  04.08.2017 – 21.08.2017  20.10.2017 – 06.11.2017  26.01.2018 – 12.02.2018  23.03.2018 – 09.04.2018 

2.990,– 2.990,– 2.990,– 3.190,– 2.990,– 2.990,– 2.990,–

Kooperationsreise

San Agustín (Hoffer)

74

Kolumbien

Obstverkäuferin (Hoffer)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Peru – Ecuador: von Machu Picchu nach Galápagos

WA N D E R G L Ü C K

Leichte Wanderreise mit Highlights aus Peru und Ecuador

welt weit

a bis 100 Hm, b bis 100 Hm

wI -II  a3.760 m  h12 x ǓǓ Wanderungen: 9 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Peru: Cuzco, Heiliges Tal der Inka, Maras, Moray, Ollantaytambo ǓǓ Mit dem Anden-Zug nach Machu Picchu ǓǓ Begegnung: ein Tag im Anden-Dorf Amaru ǓǓ 5 Tage Galápagos, 3 Inseln: Tier- und Naturparadies entdecken und genießen

Seehundfamilie auf Galápagos (Skyum)

Erleben Sie die schönsten Highlights Perus und Ecuadors. Sie folgen den Spuren der Inka und entdecken auf dem peruanischen Andenhochland neben Cuzco die wichtigsten Zeugnisse dieser spannenden Kultur: Sacsayhuaman, Kenko, Puka Pukara, die Inka-Festung Ollantaytambo, die Ruinen in den Terrassen von Pisac und viele mehr. Dann bringt Sie der Anden-Zug durch den grünen Urwald bis zum Fuß von Machu Picchu - mystischer Ort, geheimnisvoll und zum Staunen. Von Ecuadors Vielfalt haben wir bei dieser Reise Quito und die Galapagos-Inseln für Sie ausgewählt. Mit viel Zeit, Ruhe und Gemütlichkeit entdecken Sie diese Trauminseln und ihre artenreiche Tier- und Pflanzenwelt inmitten des Pazifiks. Seelöwen legen sich ungestört in Ihre Nähe, Leguane relaxen wie Sie am weißen Sandstrand und Riesenschildkröten kauen unbeeindruckt ihr Grünfutter während Sie von der Zutraulichkeit dieser Geschöpfe fasziniert sind. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab Cuzco bis Galápagos zusätzlich Englisch sprechende Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Lima, von Lima nach Quito, zurück ab Galapagos Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze 3 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Lodges 12 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 3 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 590,–

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 12.02.2017 – 26.02.2017  09.04.2017 – 23.04.2017  04.06.2017 – 18.06.2017  08.10.2017 – 22.10.2017  12.11.2017 – 26.11.2017  11.02.2018 – 25.02.2018  25.03.2018 – 08.04.2018 

5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,–

Zu den Büchern und noch viel mehr:

Foto: (c) Oskar E. Busch, Rother Wanderführer „Peru“

Wunschleistungen

Teilnehmerzahl:

PEK29 15 Tage

www.rother.de Bergverlag Rother Peru • Ecuador

Amerika

75


Meeresechsen auf Galápagos (Schepp)

Galápagos – verzauberte Inseln Artenvielfalt intensiv erleben a bis 260 Hm, b bis 300 Hm

wI - II  a2.850 m  h10 x  t2 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ 3 moderate Trekkingtage in Vulkan-Landschaft, Alternative: Strand, Freizeit ǓǓ 4 Inseln: San Cristóbal, Floreana, Isabela, Santa Cruz ǓǓ Übernachtung direkt auf den einzelnen Galápagos-Inseln! ǓǓ Begegnung mit Riesenschildkröten, Blaufußtölpeln, Seelöwen und Leguanen ǓǓ Quito – Kulturhauptstadt mit Bergblick ǓǓ Vorprogrammempfehlung Urwald-Lodge im Amazonas-Gebiet Kaum ein Archipel ist kontrastreicher als die Galápagos-Inseln. Schwarze, brandungsumtoste Lavaküsten stoßen auf geheimnisvoll verhangene Nebelwälder sowie eine großteils endemische Tier- und Pflanzenwelt. Über all dem schwebt der Zauber einer ungezähmten Natur. Das Besondere dieser Reise ist, dass Sie auf den Inseln übernachten und nicht mit einem der vielen Kreuzfahrtschiffe unterwegs sind. So lernen Sie diese einzigartige Inselwelt intensiv und ganz entspannt kennen. Neben kleinen Wanderungen finden Sie Zeit, die Unterwasserwelt bei Schnorcheltouren zu erkunden oder an den weißen Sandstränden zu baden. Wenn Sie schon lange den Traum hegten, unglaublich zutrauliche Tieren wie Seelöwen, Riesenschildkröten und Leguane aus nächster Nähe zu beobachten, dann sind Sie auf dieser Reise genau richtig!

Schildkröte mit Vogel (Campus Trekking)

76

Ecuador

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Programm ab/bis Quito Hauser-Reiseleitung ab Quito bis Galápagos zusätzlich Englisch sprechende Naturführer auf Galápagos 2 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und 2 x in Zelten 12 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 4 x Abendessen Begleitmannschaft Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Flug nach Quito, z. B. mit KLM ab € 970,– (inkl. Steuern, Gebühren und Rail&Fly-Fahrkarte) Strand-/Freizeit-Alternative zum Trekking gegen Aufpreis (siehe Detailprogramm) Vorprogramm gegen Aufpreis (siehe Detailprogramm) Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 670,–

Teilnehmerzahl:

ECK13 13 Tage 7 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 26.02.2017 – 10.03.2017*  04.06.2017 – 16.06.2017  06.08.2017 – 18.08.2017  29.10.2017 – 10.11.2017  05.11.2017 – 17.11.2017  11.02.2018 – 23.02.2018  25.03.2018 – 06.04.2018 

3.990,– 3.990,– 3.990,– 3.990,– 3.990,– 3.990,– 3.990,–

* Preis ohne Flug

Seelöwen (Campus Trekking)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Laguna Miscanti (Welsch)

Chile total – Atacama-Wüste, Seengebiet und Patagonien Chiles Vielfalt bei leichten Wanderungen erleben a bis 200 Hm, b bis 900 Hm

wI - II  a4.538 m  h14 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (1 - 2 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ 2 x mittelschwer (4 - 7 Std.), 1 x Fahrradfahren ǓǓ Endlose Weite und bizarre Farbenspiele in der Atacama-Wüste ǓǓ Schneebedeckte Vulkane über tiefgrünen Wäldern im Seengebiet ǓǓ Wilde Schönheit: imposante Fels- und Eisformationen in Patagonien ǓǓ Option im Torres del Paine-Park: Tageswanderung zum Basislager der Torres ǓǓ Verlängerungsempfehlung Perito-Moreno-Gletscher, Fitz Roy und Cerro Torre Chile pur: die Sanddünen in der Oase San Pedro de Atacama leuchten in der untergehenden Sonne, die sprudelnden Tatio-Geysire erleben Sie im sanften Morgenlicht. Unzählige Flamingos tummeln sich auf dem schneeweißen Salzsee des Salar de Surire. Die Gipfel der Vulkane ragen in den stahlblauen Himmel. Am Fuße des Parinacota, an der Grenze zu Bolivien, ruht auf 4.538 m der Lago Chungará, einer der höchstgelegenen Seen der Welt. Saftig-grüne Araukarienwälder, azurblaue Seen und schneeweiße Gipfel wirken erfrischend in Chiles Seengebiet. In Punta Arenas weht Ihnen frischer patagonischer Wind um die Nase. Sie wandern an den Felstürmen der Torres del Paine und am Rande des eisblauen Grey-Gletschers.

Hauser-Inklusivleistungen Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Santiago Deutsch sprechende Führer in Santiago Flug ab/bis Frankfurt nach Santiago Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze 5 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Lodges 14 x Frühstück, 13 x Mittagessen, 13 x Abendessen Transfers/Fahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 100,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Option Tagesausflug Valparaíso, ab 4 Personen € 90,– pro Person Option Verlängerung Perito MorenoGletscher, Fitz Roy und Cerro Torre ab 4 Personen € 1.590,– Einzelzimmerzuschlag € 790,– CLK01

Reisenummer:

17 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 21.12.2016 – 07.01.2017*  16.02.2017 – 04.03.2017 16.03.2017 – 01.04.2017  06.04.2017 – 22.04.2017  05.10.2017 – 21.10.2017  26.10.2017 – 11.11.2017  15.02.2018 – 03.03.2018  22.03.2018 – 07.04.2018 

6.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,– 5.490,–

* Programm und Leistungen siehe Web 2016

Fitz Roy (Leppin)

Tatio-Geysir (Skyum)

Chile

Amerika

77


Individuell unterwegs für Individualisten, die den Komfort guter Organisation schätzen Jetzt lassen wir Sie alleine losziehen – mit unseren sorgfältig ausgearbeiteten Selfguided-Touren reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Genießen Sie eine perfekte Kombination aus Unabhängigkeit und einer durchdachten Reiseorganisation im Hintergrund. Entdecken Sie auf unseren Selbstfahrertouren die schönsten Routen durch Argentinien auf eigene Faust. Individuell mit dem eigenen Mietwagen erleben Sie die raue Schönheit des unbekannten Nordwestens oder südlichen Patagoniens. In Salta wandern Sie durch spektakuläre Sandsteinformationen, atemberaubend tiefe Schluchten oder vorbei an lieblichen Weinanbaugebieten, besuchen Kolonialstädte und die Ruinen alter Kulturen. Wanderungen am Perito Moreno-Gletscher, im Fitz Roy-Massiv und dem Torres del PaineNationalpark zählen zu den Höhepunkten unserer Mietwagenreise in Patagonien. Erkunden Sie die Vielfalt dieser faszinierenden Regionen in Ihrem eigenen Tempo! Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern – die Reservierung von Unterkünften und Mietwagen erledigen wir im Vorfeld der Reise für Sie. Ob alleine, als

Paar, mit der Familie oder einer Gruppe von Freunden – wir passen die Fahrzeuggröße an Ihre Bedürfnisse an. Auf Wunsch machen wir Ihnen auch gerne ein Flugangebot. Vor Ort werden Sie persönlich von unserer Agentur empfangen, ein Navigationsgerät mit vorprogrammiertem Reiseverlauf führt Sie entlang Ihrer Route. So finden Sie immer leicht und stressfrei den Weg. Ihr ganz individuelles und unvergessliches Argentinien-Erlebnis.

d Innerhalb der Saison ist der Termin frei wählbar d Konzipiert für zwei Personen* * Weitere Personenanzahl auf Anfrage

d Unterkunftskategorie für Sie: Komfort oder Premium Weitere „Individuell unterwegs“-Reiseangebote und Details unter: d hauser-exkursionen.de oder anfordern unter Telefon: 089 / 23 50 06 - 0

Perito Moreno-Gletscher (Williams-Elli)

Quebrada de Las Flechas (Williams-Elli)

Argentinien: Nordwesten – nur für Sie!

Argentinien: Patagonien – nur für Sie!

7-tägige Hike & Drive Reise ab/bis Salta

7-tägige Hike & Drive Reise ab/bis El Calafate

wI  h6 x

wI - II  h6 x 

ǓǓ Detailliertes, digitales Roadbook mit Wanderbeschreibungen ǓǓ Salta – die schöne, koloniale Altstadt ǓǓ Weinanbaugebiete um Cachi und Cafayate ǓǓ Die Siebenfarbenberge der Quebrada de Humahuaca ǓǓ Wandern durch die Quebrada de las Conchas

ǓǓ Detailliertes, digitales Roadbook mit Wanderbeschreibungen ǓǓ Durch die unendlichen Weiten des Gaucho-Landes ǓǓ Perito-Moreno-Gletscher am Lago Argentino ǓǓ Eis-Wanderung am Viedma-Gletscher

Hauser-Inklusivleistungen

Programm ab/bis El Calafate

Programm ab/bis Salta Mietwagen der Kategorie C inkl. Versicherung und freien Kilometern Übernachtung in Hotels Detailliertes Roadbook

Mietwagen der Kategorie C inkl. Versicherung und freien Kilometern

Wunschleistungen

Anreise nach El Calafate, Angebot auf Anfrage

Hauser-Inklusivleistungen

Übernachtung in Hotels detailliertes Roadbook

Wunschleistungen

Anreise nach Salta, Angebot auf Anfrage Weitere Mietwagenkategorien auf Anfrage Aufpreis für Hotelkategorie Premium Einzelzimmerzuschlag € 250,–

weitere Mietwagenkategorien auf Anfrage Aufpreis für Hotelkategorie Premium Einzelzimmerzuschlag € 330,–

Reisenummer:

ARK02

Reisenummer:

Reisetage:

7 Tage

Reisetage:

Teilnehmerzahl:

1 - 9 Personen

Saison & Preise* pro Person in € ab 890,–

2017  * Preis ohne Flug

78

Argentinien

Teilnehmerzahl:

ARK03 7 Tage 1 - 9 Personen

Saison & Preise* pro Person in € 2017 

ab 1.190,–

* Preis ohne Flug

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Per Zodiac nach Danco Island (Denger)

Antarktis Aktiv-Kreuzfahrten mit der M/V Plancius und M/V Ortelius Zum kühlen Kontinent mit Outdoor-Aktivitäten

wI  h13 x ǓǓ Klassische Antarktis-Kreuzfahrten kombiniert mit Outdoor-Aktivitäten ǓǓ Spezielle Termine mit Falkland, Süd-Shetland und Süd-Georgien ǓǓ Bordsprache Englisch, aber immer deutschsprachige Begleitung an Bord ǓǓ Die jeweiligen Routen entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm Sie träumen von der Antarktis, aber konventionelle Kreuzfahrten sind Ihnen zu langweilig? Willkommen bei den Aktiv-Kreuzfahrten auf der M/V Plancius oder M/V Ortelius. Paddeln Sie im Kajak an Eisschollen vorbei, besteigen Sie einen Antarktis-Gipfel, campieren Sie an Land unter dem Sternenhimmel. Je nach Termin werden die unterschiedlichsten Aktivitäten an Bord angeboten. Zu speziellen Basecamp-Terminen sind fast alle Aktivitäten inklusive (Fordern Sie für genauere Informationen bitte das separate Detailprogramm an). Perfekt, um vor gigantischer Kulisse in die eine oder andere Outdoor-Sportart hineinzuschnuppern. Sport und Aktivität sind an Bord aber keine Pflicht. Wer es gemütlicher mag, lauscht den interessanten Vorträgen, besucht den Kapitän auf der Brücke, bezieht seinen Posten an Deck – mit oder ohne Kamera – und genießt den Blick auf die eisbedeckte Landschaft der Antarktis.

Hauser-Inklusivleistungen Programm ab/bis Ushuaia Deutsch sprechende Begleitung auf der M/V Plancius oder M/V Ortelius Übernachtung in Vierbettkabine, Kategorie Quadruple Porthole Vollpension auf dem Schiff

Wunschleistungen Flug nach Buenos Aires z. B. mit Lufthansa ab € 990,– (inkl. Steuern und Gebühren) Inlandsflüge mit Aerolinas Argentinas oder LAN ab/bis Buenos Aires nach Ushuaia ab € 320,– (inkl. Steuern und Gebühren) weitere Kategorien der Kabine auf Anfrage Reiseversicherung

Kreuzfahrten mit Basecamp: Reisenummer:

AQK07

Teilnehmerzahl: 70 - 114 Personen Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Saison & Preise* pro Person in € ab 6.190,– ab 6.390,–

2017 2018  * Preis ohne Flug

Termine & Preise siehe Detailprogramm

Kreuzfahrten ohne Basecamp: Reisenummer:

AQK08

Teilnehmerzahl: 70 - 114 Personen Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Saison & Preise* pro Person in € ab 4.590,– ab 4.750,–

2017 2018  * Preis ohne Flug

Termine & Preise siehe Detailprogramm

Schneeschuhtour auf Cuverville Island (Denger)

Nahe der Gerlach-Passage, Antarktische Halbinsel (Denger)

Antarktis

Amerika

79


80

Reiseleiter Michi Markewitsch auf den Kanaren (Markewitsch)


Europa Estland85 Frankreich (Festland)

84

Frankreich (Korsika)

95

Großbritannien83 Italien (Festland)

96, 98

Italien (Sardinien) (Skyum)

(Grübener)

94

Kroatien87 Lettland85 Litauen85 Malta97 Polen86

(Klopfstock)

Portugal (Festland)

92, 99

Portugal (Madeira)

93

Schweden82

(Specht)

Spanien (Festland)

88, 99

Spanien (Menorca)

90

Türkei87

(Tauscher)

(Minke)

(Fuchs)

(Meier)

(Albrecht)

(Skyum)

(Escriva)

(Visit Sweden)

Starke Touren ohne lange Anreise: unser Europa-Team schickt Sie vom kühlen Norden bis in den sonnigen Süden. Von links nach rechts: Katharina Isbary, Stephanie Jörg, Till Neumann, Anna Bentenrieder und Anja Schillinger

(Minke)

(Kuhn)

Sie erreichen das Europa-Team: unter Tel: +49 (89) 235006-882 oder per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

Europa

81


Schweden – Wintermärchen mit Huskys und Rentieren Einmalige Winterkombination für Lappland-Kenner und Neulinge

wI   h8 x

Schweden – Husky ABC Hundeschlitten-Einsteigerkurs in der Wildnis Lapplands

wI   h7 x ǓǓ Fachkundige Einführung in die Welt der Schlittenhunde ǓǓ Mehrstündige Touren durch die Winterwelt mit einem Huskygespann ǓǓ Eislochfischen auf wärmenden Rentierfellen und mit heißem Kaffee ǓǓ Gemütlich eingerichtete Wildnislodge nördlich des Polarkreises ǓǓ Fakultativer Ausflug zum glitzernden Eishotel in Jukkasjärvi ǓǓ Gedeckter Tisch: schmackhafte lappländische Küche ǓǓ Familientauglich, siehe „Charakter der Tour" im Detailprogramm

ǓǓ Wildnistour mit Hüttenübernachtung und eigenem Huskygespann ǓǓ Wie damals: Petroleumlampen, Quellwasser, offenes Feuer & Co. ǓǓ Ausbildung zum „Musher" (Hundeschlittenführer) ǓǓ Tradition und das Leben der Sami erklärt von einem Rentierzüchter ǓǓ Auf altnordischen Holzskiern durch die Winterlandschaft

Rentierschlittenfahrt durch den Wald (Grübener)

An einer Waldquelle holen Sie frisches Wasser. Petroleumlampen spenden warmes Licht. Gusseiserne Öfen sorgen selbst bei klirrender Kälte auf Dirks Wildnisgehöft für mollige Wärme. Die urige Atmosphäre erinnert an längst vergangene Zeiten. Mit dem Rentierschlitten und auf Holzskiern erkunden Sie die Landschaft nördlich des Polarkreises. Spannend ist der Wechsel vom gutmütigen, eigenwilligen und meist eher gemächlichen Rentier zu den freudig jaulenden und quicklebendigen Schlittenhunden. Andreas und Anette heißen Sie im zweiten Teil der Reise mit ihren ca. 50 Huskys willkommen. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie zum „Musher" ausgebildet. Und dann geht es raus in die weiße Welt Lapplands. Die Hunde hecheln, der Schnee knirscht, und alles um Sie herum glitzert und funkelt im winterlichen Gewand.

Huskygespann unterwegs (Grübener)

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab Nattavaara bis Kiruna zusätzliche Unterstützung durch ein Helferteam Flug ab/bis Frankfurt nach Kiruna Zugfahrt Kiruna - Nattavaara Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung 4 x im Wildnisgehöft, 3 x in gemütlichen Wohnungen und 1 x im Wildniscamp in einer Holzhütte, jeweils in Mehrbettzimmern 8 x Frühstück, 7 x leichtes Mittagessen, 8 x Abendessen alkoholfreie Getränke eigenes Huskygespann mit 3 - 4 Hunden bei der Übernachtungstour Transfers/Fahrten Leihausrüstung: Winteroverall, Stiefel, Schneeschuhe und Eisangelausrüstung im Huskycamp Leihausrüstung: altnordische Holzski im Wildnisgehöft Saunabenutzung Praxiskurs Feuertechniken Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

SEK01

Gefrorene Seen, schwer mit Schnee behangene Bäume und manchmal auch Rentiere. Hier, nördlich des Polarkreises, liegt Lottis Wildnislodge. Die neugierigen Huskys heißen Sie willkommen und unter fachkundiger Anleitung lernen Sie, Ihr Gespann selbstständig zu führen. Das anfänglich aufgeregte Gebell verstummt und dann gleiten Sie mit Ihrem Huskyteam durch die glitzernde Winterlandschaft. Nur das Hecheln der Hunde und das Knirschen der Schlittenkufen im Schnee sind zu hören. Die frische Winterluft macht hungrig: Ein gedeckter Tisch mit frischen, deftigen Mahlzeiten steht bei Ihrer Rückkehr in der Lodge bereit. Am Abend entspannen Sie sich und Ihre Muskeln in einer kleinen Holzsauna. Fackeln am See beleuchten das Eisloch, in dem Sie sich abkühlen können und über Ihnen strahlt bei klarem Himmel vielleicht auch das Polarlicht. Die perfekte Einsteiger-Tour für alle Huskyliebhaber und solche, die es werden wollen!

Reisetage:

9 Tage

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Kiruna Unterstützung durch ein Helferteam Flug ab/bis Frankfurt nach Kiruna Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer am Gruppenan- und -abreisetag Übernachtung in einer Wildnislodge mit Huskycamp in Mehrbettzimmern Vollpension alkoholfreie Getränke 2 Personen teilen sich ein Huskygespann mit 4 - 6 Hunden Transfers/Fahrten Leihausrüstung (warme Kleidung): (Ski-)Jacke, (Ski-)Hose, Thermo-Stiefel mit Innenschuh Saunabenutzung (skandinavische Holzsauna am See) Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

11.12.2016 – 19.12.2016 19.12.2016 – 26.12.2016 26.12.2016 – 02.01.2017 02.01.2017 – 08.01.2017 08.01.2017 – 15.01.2017 15.01.2017 – 22.01.2017 22.01.2017 – 29.01.2017 29.01.2017 – 05.02.2017 05.02.2017 – 12.02.2017 12.02.2017 – 19.02.2017 19.02.2017 – 26.02.2017 26.02.2017 – 05.03.2017 05.03.2017 – 12.03.2017 12.03.2017 – 19.03.2017 19.03.2017 – 26.03.2017 26.03.2017 – 02.04.2017 02.04.2017 – 09.04.2017 09.04.2017 – 16.04.2017 16.04.2017 – 23.04.2017 17.12.2017 – 23.12.2017 23.12.2017 – 30.12.2017 30.12.2017 – 07.01.2018

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz auf Anfrage und gegen Aufpreis Doppelzimmer pro Person auf Anfrage und gegen Aufpreis € 120,–

Teilnehmerzahl:

4 - 8 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 21.01.2017 – 29.01.2017 18.03.2017 – 26.03.2017

2.295,– 2.295,–

Preis ohne Flug 1.945,–

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz auf Anfrage und gegen Aufpreis Doppelzimmer pro Person auf Anfrage und gegen Aufpreis € 120,– Kinderermäßigung auf Anfrage Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

1.995,– 1.895,– 1.995,– 1.845,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.995,– 1.895,– 2.095,– 2.245,–

Preis ohne Flug 

von 1.395,– bis 1.795,–

SEK05 8 Tage 2 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

82

Schweden

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Wandern in Cornwall & Devon – Küsten, Kelten, Kathedralen

Wanderlust im Land der Schotten Leichte Wanderrundreise – Kultur und Natur pur a bis 250 Hm, b bis 250 Hm

Entlang der Küste und auf Pfaden der Zinnbergleute

wI  h9 x

a bis 500 Hm, b bis 650 Hm

wI - II  h8 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Isle of Mull, Glencoe-Tal und Hermitage Forest aktiv erleben ǓǓ Besuch von Inverary Castle und einer Whisky-Brennerei ǓǓ Exotische Pflanzenpracht – die Gärten von Inverewe ǓǓ Bootsfahrt auf dem Loch Ness ǓǓ Glasgow – Stadtspaziergang durch die schottische Metropole

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (1,5 - 3 Std.), 2 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ Steilküsten, subtropische Gärten und geheimnisvolle Moore ǓǓ Mittelalterliche Kathedralen von Salisbury und Exeter ǓǓ Relikte aus der Steinzeit: Dolmen, Menhire und Steinkreise ǓǓ Altehrwürdige Hotels – very British – mit ausgezeichneter Küche ǓǓ Lokale Spezialitäten: Cornish Pasties, Cream Tea und Ales

Kleine Stadt am Fluss (Minke)

Kynance Cove (Sprick)

Fernab der betriebsamen Zentren Englands liegen die Grafschaften Cornwall und Devon. Wer in diese letzten Bastionen keltischer Kultur reist, wird von der vielfältigen Landschaft und dem reichen kulturellen Erbe begeistert sein. Hier finden Sie die Bilder aus Romanen von Rosamunde Pilcher, Virginia Woolf oder Sir Arthur Conan Doyle. Kaum ein Natur- und Wanderfreund kann sich dem Reiz imposanter Klippen, geheimnisvoller Moore und uralter Steinkreise entziehen. Selbst Gärten mit subtropischen Pflanzen finden sich im satten Grün der Hügel. Liebenswert sind die Menschen und die Dörfer mit ihren alten Pubs und Tea Houses. Lassen Sie sich vom milden Klima und den kulinarischen Spezialitäten überraschen. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland Flug ab/bis Frankfurt nach London Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in landestypischen 3- und 4-Sterne-Hotels Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

GBK01

Reisetage:

9 Tage

Wunschleistungen

8 - 14 Personen

Teilnehmer:

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 03.06.2017 – 11.06.2017 25.08.2017 – 02.09.2017 02.09.2017 – 10.09.2017

2.495,– 2.495,– 2.495,–

Preis ohne Flug 

von 2.145,– bis 2.295,–

Von den Lowlands zu den Highlands, von der Insel Mull zum Loch Ness – grüne Hügel und hoch aufragende Berge, verwunschene Moorlandschaften, zerklüftete Meeresbuchten und malerische Seen bilden eine wunderbare Kulisse für diese Wander- und Kulturreise durch die wilde Region im hohen Norden Britanniens. Wolken, Sonne, Wind und Regen begleiten Sie ebenso wie die spannenden Geschichten und Legenden aus Schottlands bewegter Vergangenheit. Sie besuchen Inverary Castle, den Stammsitz des Campbell-Clans, bummeln durch den charmanten Fischerort Ullapool und wandern entlang rauer Küsten. Probieren Sie in einer traditionellen Brennerei ein Glas schottischen Whisky – „Slàinte Mhath!" Zum Wohl – auf Schottland und das „Wasser des Lebens"! Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Edinburgh Flug ab/bis Frankfurt nach Edinburgh Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels meist Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

GBK08

Reisetage:

10 Tage

Wunschleistungen

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis ab € 30,–, ab Wien und Zürich auf Anfrage Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich und Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 450,– Purer Genuss (Visit Britain)

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz nach Verfügbarkeit, Preise auf Anfrage Strathspey Dampfzug und Wanderung Cairngorm N.P. (8. Tag) € 28,– Einzelzimmerzuschlag € 270,–

Teilnehmerzahl:

12 - 18 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 10.05.2017 – 19.05.2017 09.08.2017 – 18.08.2017 06.09.2017 – 15.09.2017

2.195,– 2.225,– 2.225,–

Preis ohne Flug 

von 1.940,– bis 2.020,– Kooperationsreise

Wandern im Abendlicht (Visit Britain)

Großbritannien

Europa

83


Vive la Provence! (Visit Provence)

Wandern in der Provence Genussvolle Wanderwoche für Einsteiger und Kulturliebhaber a bis 480 Hm, b bis 480 Hm

wI  h7 x  ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Stilvolles und ruhig gelegenes Landhotel ǓǓ Über Weinberge und durch Olivenhaine ǓǓ Besuch von Bauernmärkten und Verkostung provenzalischer Spezialitäten ǓǓ Flussdelta der Rhône: unzählige Vogelarten, weiße Pferde und Flamingos ǓǓ Optional: Avignon und Pont du Gard Bienvenue en Provence! Die Luft ist erfüllt vom herb-süßen Duft nach Lavendel. Lila schimmert im Frühsommer das provenzalische Hügelland. Sie wandern durch bizarre Felslandschaften, vorbei an Olivenhainen und Zypressen. Panoramablicke über die sanfte Ockerlandschaft verlocken zum Verweilen. Bei ausgedehnten Spaziergängen durch verwinkelte, steinerne Dörfer ist der Alltag schnell vergessen. Abends gönnen Sie sich ein Glas geschmeidigen Rotwein auf der Terrasse Ihres Hotels. Dazu Auberginen und Zucchini mit aromatischen Kräutern – beträufelt mit frisch gepresstem Olivenöl. Bon appetit!

Kirche in typischem Baustil (Fuchs)

84

Frankreich

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Maussane-les-Alpilles Bahnanreise ab/bis Frankfurt Transfer am An- und Abreisetag nur in Verbindung mit der Gruppenanreise Übernachtung im Hotel Relais du Silence Val Baussenc (Landeskategorie 3 Sterne) 7 x Frühstück, 1 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Ausflug nach Avignon und Pont du Gard (5. Tag) € 95,– Aufpreis Bahnanreise 1. Klasse gegen Aufpreis und auf Anfrage Fluganreise (statt Bahn) nach Marseille gegen Aufpreis und auf Anfrage Bahnfahrkarte nach Frankfurt gegen Aufpreis Einzelzimmerzuschlag € 210,– FRK02

Reisenummer:

8 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 02.04.2017 – 09.04.2017 21.05.2017 – 28.05.2017 17.09.2017 – 24.09.2017 01.10.2017 – 08.10.2017

1.395,– 1.495,– 1.495,– 1.445,–

* Preise ohne Flug Provenzalische Pause (Fuchs)

Kooperationsreise

Frische Oliven (Visit Provence)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Picknick im Moor (Visit Estonia, Sven Zacek)

Wandern im Baltikum – Estland, Lettland, Litauen Kulturelle Highlights und Wandern in baltischen Nationalparks

wI  h10 x ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (1 - 3 Std.) ǓǓ Kurische Nehrung – weite Dünenlandschaft und Schilfinseln ǓǓ Lahemaa-Nationalpark: Hochmoore und alte Fischersiedlungen ǓǓ Waldseen und Wasserschloss im Nationalpark Trakai ǓǓ Sandsteinformationen im Flussbett der Gauja ǓǓ Stadtbesichtigungen in Vilnius, Riga und Tallinn Die ersten Sonnenstrahlen spitzen zwischen dichtem Tanngrün hervor. Langsam wird der Blick auf den dunkelblauen Moorsee frei. Die Vögel besingen beim morgendlichen Konzert den neuen Tag. Der Duft des feuchten Grases kitzelt in der Nase. Sie erwandern die Weite der baltischen Hochmoorlandschaft, hier leben noch Braunbären, Luchse und Wölfe. An der Küste angekommen schweift der Blick über kilometerlange Sanddünen bis hin zu schilfbewachsenen Inseln, die Wasservögeln als Nistplätze dienen. Spüren Sie eine fast mediterran anmutende Lebenslust in der geschäftigen Stadt Tallin und bestaunen Sie die aufwendig restaurierten Häuser in der Jugendstilmetropole Riga. In der barocken Altstadt von Vilnius zählen ganze Stadtviertel zum Welterbe der UNESCO. Unentdeckt ist das Baltikum längst nicht mehr, erschlossen ist es aber noch kaum. Erleben Sie Landschaften von beschaulicher Schönheit und voll unberührter Natur – beim Wandern im Baltikum.

Hauser-Inklusivleistungen Hauser-Reiseleitung ab Tallinn/bis Vilnius Flug ab/bis Frankfurt nach Tallinn/Vilnius Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Übernachtung in Hotels und Pensionen (Landeskategorie 2 - 3 Sterne) Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 290,– LTK01

Reisenummer:

11 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.06.2017 – 18.06.2017 29.06.2017 – 09.07.2017 31.08.2017 – 10.09.2017

1.895,– 1.895,– 1.895,–

Preis ohne Flug 1.495,–

Baltikum

Tallinns Altstadt (Delta Tours)

Europa

85


Polen – zu Gast in Masuren

Polen – Wandern mit den Dünen

Wandern, Radeln, Kajak fahren – Natur und Kultur im Land der tausend Seen

Strand- und Küstenwanderungen von Stettin nach Danzig

w h I 

8 x

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ 3 Kajaktouren (2 - 5 Std.) über kristallklare Flüsse und einsame Seen ǓǓ 2 Radtouren (30 Km/Tag, flach) durch Alleen, Heide- und Waldlandschaften ǓǓ UNESCO-Reservat Luknajno-See und Naturreservat „Königliche Kiefern" ǓǓ Bootsfahrt auf der Masurischen Seenplatte ǓǓ Stadtführung in der Metropole Warschau

wI  h8 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Weite Dünenlandschaften, steile Küsten, Wald- und Seengebiete ǓǓ Stadtführung in Stettin und Danzig ǓǓ Marienburg - größte Backsteinfestung Europas (UNESCO-Welterbe) ǓǓ Kultur der Kaschuben und der Slowinzen ǓǓ Burgen, Schlösser und Kathedralen der Herzöge von Pommern

Slowinski-Nationalpark (Partneragentur Polen)

Kajaktour am Zyzdroj-See (Fuchs)

Über holpriges Schnellstraßenpflaster erreichen Sie Masuren. Liebliche Dörfer, Alleen mit uralten Baumbeständen, tiefblaue Wasserspiegel und zahlreiche Storchennester heißen Sie willkommen. Zu Land und zu Wasser erkunden Sie in dieser Urlaubswoche das polnische Land der tausend Seen. Per Rad geht es vorbei an kleinen Gehöften, über sandige Feldwege und durch Alleen mit knorrigen Linden. Wanderungen führen Sie durch mit Mohnblumen geschmückte Weizenfelder und kühle Uferwälder. In 2erKajaks geht es über moosgrüne Waldmoore und schmale Flüsse, die sich durch menschenleere Auwälder schlängeln. Wildschwäne ziehen ihre Kreise. Um Sie herum schimmert alles dunkelblau bis grün. Entenfamilien tummeln sich hier, Eisvögel und Reiher beobachten neugierig die menschlichen Besucher. Nur das Plätschern der Paddel unterbricht die Ruhe. Abends erfrischen Sie sich im kühlen Nass und lassen sich Pieroggi, mit Pilzen gefüllte Teigtaschen, schmecken. Willkommen in der Woiwodschaft Masuren! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Warschau Flug ab/bis München nach Warschau Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Übernachtung in Hotels und Pensionen Halbpension, 1 x Mittagessen (Lunchpaket) Transfers Eintrittsgebühren Leihfahrräder und Kajaks lt. Programm Schiffstour auf dem Dargin-See Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

10.06.2017 – 18.06.2017

1.245,–

08.07.2017 – 16.07.2017

1.295,–

29.07.2017 – 06.08.2017

1.295,–

12.08.2017 – 20.08.2017

1.295,–

26.08.2017 – 03.09.2017

1.245,–

Preis ohne Flug

Was ist die „polnische Sahara"? Wo wird Kaschubisch gesprochen? Und in welcher Gegend schlug Oskar die Blechtrommel? Antworten finden Sie auf dieser Reise quer durch den Nordwesten Polens. Hinter den sanierten Backsteinfassaden steckt eine spannende Vergangenheit, eng mit der deutschen Geschichte verknüpft. Wunderschöne Landschaften erwarten Sie: weite Strände, steile Kliffs, glasklare Seen und Dünengebirge. Sie wandern durch den Nationalpark Wolin, eine Endmoränenlandschaft mit sanften Hügeln und einer Steilküste, an deren Wände die Wogen peitschen. Ein echter Kontrast ist „die Wüste" im Slowinski-Nationalpark mit bis zu 50 m hohen Wanderdünen. Sanft knirscht der weiße Sand unter Ihren Fußsohlen, wenn Sie auf die dunstige Ostsee blicken und die salzige Gischt riechen. Die Schlösser und Burgen der Herzöge von Pommern spiegeln den einstigen Ruhm und Glanz der Region wider. Zurückversetzt ins Mittelalter fühlen Sie sich auf der riesigen Festung Marienburg, von den Mitgliedern des Deutschen Ordens im 13. Jahrhundert erbaut. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab Berlin/bis Danzig Bahnanreise ab/bis Berlin nach Stettin, zurück ab Danzig Übernachtung in 3-Sterne-Hotels und einer Pension Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 275,–

Teilnehmerzahl:

PLK03 9 Tage 6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise* pro Person in € 20.05.2017 – 28.05.2017 24.06.2017 – 02.07.2017 22.07.2017 – 30.07.2017 19.08.2017 – 27.08.2017 02.09.2017 – 10.09.2017

1.195,– 1.195,– 1.225,– 1.225,– 1.195,–

* Preis ohne Flug

995,–

Kooperationsreise

Wunschleistungen Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 160,– PLK04

Reisenummer:

9 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

86

Polen

Kirche Heiligelinde (Fuchs)

Danzig (Albrecht)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Kroatien – Wandern zwischen Karst und Küsten

Türkei – Wandern im Land der Feenkamine

Landschaftliche und kulturelle Vielfalt von Istrien bis Brac

Genusswanderungen durch Kappadokiens faszinierende Felslandschaft

a bis 310 Hm, b bis 400 Hm

a bis 350 Hm, b bis 350 Hm

wI - II  h9 x

wI - II  h7 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Inselwelten – Cres, Losinj und Krk ǓǓ Trüffelsuche im grünen Herzen Istriens ǓǓ Nationalparks Paklenica und Plitvicer Seen – Bootsfahrt ǓǓ Stadtrundgänge – hübsches Sibenik und bezauberndes Trogir

ǓǓ Wanderungen: 6 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Tuffsteinformationen im Nationalpark Göreme (UNESCO-Welterbe) ǓǓ Fruchtbares Ihlara-Tal – der "Grand Canyon" Kappadokiens ǓǓ Höhlenkirchen aus byzantinischer Zeit, unterirdische Stadt Kaymakli

Plitvice Nationalpark (Skyum)

Mächtige graue Felsen spiegeln sich im türkisen Wasser der Adria. Fleißige Bienen laben sich an violetten Blüten. Dunkelgrüne, haushohe Zypressen scharen sich wie schlanke Wächter um die Ziegeldächer des Dorfes. Willkommen in Kroatien. Auf abwechslungsreichen Routen erwandern Sie das ruhige Hinterland Istriens und seine farbenfrohe Inselwelt. In den Nationalparks der Plitvicer Seen und Paklenica bestaunen Sie die beeindruckende Karstwelt Kroatiens. Sie schlendern durch die verwinkelten Gässchen der bezaubernden Städte Sibenik und Trogir und atmen das entspannte, mediterrane Flair tief ein. Spätestens auf einer Bootsfahrt über den grün-blau schimmernden Fluss Cetina vergessen Sie, welcher Tag gerade ist. Rauch qualmt durch den schwer beladenen Rost – nach einem erlebnisreichen Tag macht der würzige Duft nach Holzkohle, Kräutern und scharfem Paprika Appetit auf Gegrilltes. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Rijeka/bis Split Flug ab/bis Köln nach Rijeka/Split Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug meist Halbpension Übernachtung im Hotel (Landeskategorie 3 Sterne) Eintrittsgebühren Transfers/Fahrten Bootsfahrt auf den Plitvicer Seen Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

04.05.2017 – 13.05.2017 18.05.2017 – 27.05.2017 31.08.2017 – 09.09.2017 21.09.2017 – 30.09.2017

1.295,– 1.345,– 1.395,– 1.345,–

05.10.2017 – 14.10.2017

1.345,–

Preis ohne Flug 

von 1.125,– bis 1.200,– Kooperationsreise

Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Ausflug zur Insel Brac (9. Tag), mind. 2 Personen, € 70,– pro Person Stadtführung in Split (7. Tag), mind. 2 Personen, € 25,– pro Person Einzelzimmerzuschlag € 175,–

Reisetage: Teilnehmerzahl:

Hauser-Inklusivleistungen

Preis ohne Flug

Hauser-Reiseleitung ab/bis Nevsehir Flug ab/bis München nach Nevsehir Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in familiären Hotels und Pensionen Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

650,–

Wunschleistungen

TRK01

Reisenummer:

8 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

6 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in €

HRK03 10 Tage 10 - 18 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Wind und Wasser formten im Herzen Kappadokiens eine einzigartige Tuffsteinlandschaft. Die Türken nennen sie wegen ihres märchenhaften Aussehens „peri bacalar", Feenkamine. Zu Fuß erkunden Sie die bizarren Felskegel, Mützenberge und Riesenpilze. Sie wandern durch Gärten, Weinberge und Dörfer zum Gomede-Tal und zur Roten Schlucht Kizilkukur. Zu den Wundern, die die Natur hier vollbracht hat, gesellen sich von Menschenhand geschaffene, aus dem Gestein herausgemeißelte Kunstwerke: einfache Räume, aber auch mehrstöckige, durch Treppen miteinander verbundene Wohnstätten faszinieren Sie ebenso wie Taubenschläge und eine Reihe von Kirchen, deren Gewölbe mit herrlichen Fresken bemalt sind. Lassen Sie sich von Land und Leuten Kappadokiens bezaubern – nicht aber von jener Fee, die dem Volksmund nach in den verlassenen Felsenwohnungen ihr Unwesen treiben soll!

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 140,–

Wunschleistungen

Reisenummer:

Kappadokien (Minke)

Hafen von Trogir (Skyum)

25.12.2016 – 01.01.2017 29.04.2017 – 06.05.2017 20.05.2017 – 27.05.2017 10.06.2017 – 17.06.2017 07.10.2017 – 14.10.2017 28.10.2017 – 04.11.2017

1.050,– 1.050,– 1.050,– 1.095,– 1.095,– 1.095,–

Kroatien • Türkei

Tongefäße (Skyum)

Europa

87


Andalusiens Höhepunkte: Genusswandern und Kultur erleben

Ab in den Süden – Wandern in Andalusien Erholsame Wanderwoche im Küstennaturpark Cabo de Gata-Nijar

Unterwegs in den schönsten Naturparks und in pulsierenden Kulturstädten a bis 550 Hm, b bis 550 Hm

w h I 

a bis 350 Hm, b bis 350 Hm

wI - II  h7 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Wadis, Vulkane und Steilküste, erwanderbare kleine Buchten und Strände ǓǓ Klares Licht im Frühling und Herbst - Zeit zum Fotografieren ǓǓ Zeit für Kultur: Besuch von Almería ǓǓ Unterkunft: liebevoll und ökologisch geführtes Landhaus mitten im Naturpark ǓǓ Kleine Gruppen – maximal 8 Teilnehmer!

11 x

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Zu Fuß die Naturparks Grazalema und Sierra Subbética entdecken ǓǓ Vogelparadies: der Doñana-Nationalpark ǓǓ Gaumenfreuden: Sherry-Probe und Olivenöl-Museum ǓǓ Stadtspaziergänge: Ronda, Cádiz, Sevilla, Cordoba und Granada ǓǓ Charmante, familiengeführte Hotels ǓǓ Kleine Gruppen – maximal 8 Teilnehmer!

Granada: Alhambra und die Berge der Sierra Nevada (Engelmann)

Die schönsten Naturparks Andalusiens und spannende kulturelle Besichtigungen, kombiniert mit einer Prise südspanischer Köstlichkeiten – das ergibt eine unwiderstehliche Mischung. Bei Jerez de la Frontera, der Geburtsstätte des Sherry, besuchen Sie eine Bodega und verkosten den Exportschlager Andalusiens. Nach einem Bummel durch die Hafenstadt Cádiz geht es weiter in den Nationalpark Doñana, eines der bedeutsamsten Vogelschutzgebiete Europas. Sie bummeln durch das quirlige Sevilla, bestaunen die Mezquita in Cordoba mit ihrer berühmten Säulenhalle und streifen durch die märchenhafte Alhambra von Granada. Entspannte Wanderungen in der Sierra Subbética und im Naturpark Grazalema runden diese erlebnisreiche Reise ab. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Málaga Flug ab/bis München nach Málaga Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels (Landeskategorie 2 bis 3 Sterne) Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Monumentenführungen mit Audioguides in der Mezquita von Cordoba Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 260,–

ESK28 12 Tage

Teilnehmerzahl:

4 - 8 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 29.03.2017 – 09.04.2017 10.04.2017 – 21.04.2017 11.10.2017 – 22.10.2017 25.10.2017 – 05.11.2017 24.03.2018 – 04.04.2018

2.195,– 2.395,– 2.235,– 2.195,– 2.395,–

Preis ohne Flug 

von 1.795,– bis 1.895,–

Nationalpark Cabo de Gata (Engelmann)

Tagsüber angenehme Wandertemperaturen und versteckte Strände, abends entspannen in einem mit Herz geführten Landhaus mitten im Naturpark – wer bekommt da nicht Lust, den nördlichen Gefilden für einige Tage den Rücken zu kehren? Erkunden Sie das karge, vulkanische Küstengebirge des Naturparks Cabo de Gata-Nijar und wandern Sie entlang von Steilküsten und Klippen. Durch das warme Halbwüstenklima ist hier auch im Herbst Frühling. Aus der rotbraunen Erde sprießt frisches, zartes Grün, im Hintergrund leuchtet das klare, türkisblaue Meer. Gönnen Sie sich Zeit zum Entspannen und Genusswandern unter andalusischer Sonne! Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleiter Dirk Engelmann ab/bis Málaga Flug ab/bis München nach Málaga Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in einem ökologischen Landhaus Vollpension mit Mittagspicknick bei den Wanderungen Silvestertermine inklusive Silvester-Menü Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

ESK20

Reisetage:

8 Tage

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 210,–

Blumengeschückte Hauswand (Engelmann)

88

Spanien

Teilnehmerzahl:

4 - 8 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 19.11.2016 – 27.11.2016 27.12.2016 – 04.01.2017 26.02.2017 – 05.03.2017

1.695,– 1.895,– 1.545,–

19.03.2017 – 26.03.2017

1.495,–

26.11.2017 – 03.12.2017 29.12.2017 – 05.01.2018 11.02.2018 – 18.02.2018 11.03.2018 – 18.03.2018

1.495,– 1.795,– 1.595,– 1.545,–

Preis ohne Flug 

von 1.195,– bis 1.495,–

Küstenwanderung (Engelmann)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Spanien – Wanderungen auf dem Jakobsweg Natur und Kultur entlang des berühmten Pilgerwegs a bis 150 Hm, b bis 300 Hm

wI  h9 x ǓǓ Wanderungen: 7 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Geschichtsträchtige Städte: Pamplona, Burgos, Leon, Santiago de Compostela ǓǓ Kulinarische Köstlichkeiten und Rioja-Weinprobe ǓǓ Sanfte Hügel, weite Ebenen, Kiefernwälder und Weinberge

Kathedrale von Santiago de Compostela (Skyum)

Pilgern ist eine der ältesten Formen des Reisens. Und der Jakobsweg nach Santiago de Compostela wohl die berühmteste Pilgerstraße der Welt. Diese Reise kombiniert einfache Wanderungen entlang des Jakobswegs mit kultureller Vielfalt und abwechslungsreichen Landschaften. Sie wandern durch die grünen Gebirgszüge Nordspaniens, über karge Hochebenen und vorbei an den üppigen Weinbergen des Rioja-Gebietes. Ehrwürdige Klöster, alte Kirchen und mächtige Kathedralen säumen den Weg – steingewordene Zeugen der Frömmigkeit! Wie sich wohl die Pilger vor 800 Jahren gefühlt haben? Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Bilbao/ bis Porto Flug ab/bis Frankfurt nach Bilbao, zurück ab Porto Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels (Landeskategorie 3 bis 4 Sterne) meist Halbpension: 9 x Frühstück, 8 x Abendessen Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz nach Verfügbarkeit, Preis auf Anfrage Ausflug nach Finisterre (9. Tag) Einzelzimmerzuschlag € 335,–

Teilnehmerzahl:

ESK34 10 Tage

Der faltbare und handfreie Trekkingschirm 120 cm

12 - 18 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 11.04.2017 – 20.04.2017 02.05.2017 – 11.05.2017  23.05.2017 – 01.06.2017 06.06.2017 – 15.06.2017 

1.695,– 1.695,– 1.695,– 1.695,–

25.07.2017 – 03.08.2017 12.09.2017 – 21.09.2017 

1.695,– 1.695,–

03.10.2017 – 12.10.2017  24.10.2017 – 02.11.2017 

1.695,– 1.695,–

109 cm 196 cm 48 cm geschl.

389 g Farbe

Preis ohne Flug

rot

marine

olivgrün

1.395,– Kooperationsreise schwarz orange

silber

Weitere Produktinformationen, Preise sowie Bestellungen:

Musiker in Santiago de Compostela (Skyum)

Spanien

Europa

89


Cala Macarelleta (Escriva)

Wandern auf Menorca – Insel für Naturliebhaber Tageswanderungen auf dem Küstenwanderweg Camí de Cavalls a bis 650 Hm, b bis 570 Hm

wI - II  a362 m  h7 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Ideale Standortunterkunft: 4-Sterne-Hotel direkt am Meer ǓǓ Badestopps: Sandbuchten, weiße Strände und türkisblaues Meer ǓǓ Spaziergänge durch die Altstadt von Maó und Ciutadella ǓǓ Lebensraum der Zugvögel: Dünensysteme, Steilküsten und Feuchtgebiete ǓǓ Wildromantische Küstenabschnitte und sanfte grüne Hügel im Inselinneren ǓǓ Archäologisches „Freilichtmuseum" mit vorgeschichtlichen Monumenten Inselwächter auf schnaubenden, dunklen Pferden sind hier entlanggeritten, jahrhundertelang. Der "Pferdeweg", Camí de Cavalls, zieht sich rund um die Insel, von Bucht zu Bucht. Folgen Sie seinen Pfaden. Leuchtend türkisblau das Wasser, sonnengelb die Sandstrände, dunkel die Klippen, erfrischend grün die Wälder – Inselidylle! Nur das Rauschen der Wellen ist zu hören, wenn sie mit Wucht gegen die Steilküste donnern. Am Horizont verschwimmt das Meer mit dem Himmel, die Sicht auf das Wasser scheint endlos – was Sie sanft aus dem Alltag entführt, war früher wichtig für die Reiter, die nach Piraten und feindlichen Eroberern Ausschau hielten. Heute steht fast die Hälfte der Insel unter Naturschutz und ist somit wie geschaffen für Wanderer. Wo früher Piratenschiffe mit geblähten Segeln kreuzten, liegen kleine weiße Boote vor Anker. Vom Camí des Cavalls aus wirken sie wie weiße, gut gelaunte Tupfen, die übermütig auf den Wellen schaukeln.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleiterin Aina Escrivà ab/bis Menorca Flug ab/bis München nach Mahón Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Bei abweichendem Flug: Nutzung des Flughafentransfers zur/ab Unterkunft bei Ankunft bis 45 Minuten nach dem Gruppenflug bzw. Abflug wie der Gruppenflug inklusive Übernachtung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Halbpension Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

30.04.2017 - 07.05.2017 07.05.2017 - 14.05.2017 08.10.2017 - 15.10.2017

Spanien

Preis ohne Flug 950,– Kooperationsreise

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz auf Anfrage und gegen Aufpreis ab € 30,– Aufpreis Doppelzimmer mit Meerblick pro Person € 70,– Einzelzimmerzuschlag € 230,– Reisenummer:

ESK24

Reisetage:

8 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 18 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Binibequer Vell (Escriva)

90

1.195,– 1.195,– 1.145,–

Naturpark S'Albufera des Grau (Kuhn)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


SIE KÖNNEN IHRE AUSRÜSTUNG AUCH BEI UNS LEIHEN – IN DER DAV-SERVICESTELLE IM 5. STOCK!

Foto: Klaus Fengler

VERKAUFT FUNKTIONSBEKLEIDUNG

Zeichen & Wunder, München

im Sporthaus des Südens. (ABER NICHT HEUTE)

SPORTHAUS SCHUSTER

MÜNCHEN – DIREKT AM MARIENPLATZ ROSENSTRASSE 3–5

ONLINESHOP: WWW.SPORT-SCHUSTER.DE

Usbekistan

Europa

91


Strand an der Costa Vicentina (Jörg)

Portugal – Wellen, Wind und weiter Horizont Küste und Hinterland erwandern an der Algarve und der Costa Vicentina a bis 400 Hm, b bis 400 Hm

wI - II  h8 x  ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Costa Vicentina – spektakuläre Küsten und verträumte Dörfer ǓǓ Felsklippen und versteckte Sandbuchten an der Algarve ǓǓ Cabo de Sao Vicente – auf den Spuren der Seefahrer und Entdecker ǓǓ Geschichtsträchtige Städte: Lagos, Silves und Aljezur ǓǓ Übernachtung: stilvolles Landhotel und komfortables Hotel in Meernähe Willkommen im wilden Westen und im sonnigen Süden Portugals! An der noch wenig bekannten Costa Vicentina wandern Sie entlang einsamer Dünenstrände und über Klippen, die von schäumender Brandung umspült werden. Vor allem im Frühjahr gedeiht hier ein buntes Blumenmeer. Bei einem Abstecher in das hügelige Hinterland wandern Sie vorbei an Korkeichen und silbergrauen Olivenbäumen und entdecken verträumte weiße Dörfer. Dann führt die Reise ins Barlovento, die sogenannte Felsalgarve – mit ihren markanten Felstürmen und feinsandigen Strandbuchen eine der spektakulärsten Küstenlandschaften Europas. Die Stadt Silves zeugt vom maurischen Erbe, im lebhaften Hafenstädtchen Lagos bummeln Sie durch die hübschen Gassen mit ihren zahlreichen Kneipen und Restaurants. Wie wär's mit ein paar fangfrischen gegrillten Sardinen?

Abendstimmung im Alentejo (Jörg)

92

Portugal

Hauser-Inklusivleistungen

Preis ohne Flug

Hauser-Reiseleitung ab Lissabon/bis Faro Flug ab/bis Frankfurt nach Lissabon, zurück ab Faro Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in 4-Sterne-Hotels 8 x Frühstück, 6 x Abendessen Transfers Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)



von 1.195,– bis 1.295,– Kooperationsreise

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Flughäfen: Preise auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 220,– Reisenummer:

PTK15

Reisetage:

9 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 25.03.2017 – 02.04.2017 08.04.2017 – 16.04.2017 03.06.2017 – 11.06.2017 09.09.2017 – 17.09.2017 30.09.2017 – 08.10.2017 31.03.2018 – 08.04.2018

1.495,– 1.595,– 1.635,– 1.635,– 1.545,– 1.695,–

Vila Nova de Milfontes (Jörg)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Städtewandern – Lissabon und die Serra da Arrábida

Madeira – die Blumeninsel entdecken

Intensive Stadtspaziergänge und leichte Wanderungen im Umland der Metropole

Abwechslungsreiche Wanderungen von einem Standorthotel am Meer aus a bis 630 Hm, b bis 450 Hm

wI - II  a1.862 m  h7 x

a bis 150 Hm, b bis 200 Hm

wI  h7 x 

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Levadas und Lorbeerwald, Steilküste und Fischerdörfer ǓǓ Panoramafahrt mit leichten Spaziergängen zu den höchsten Gipfeln der Insel ǓǓ Inselhauptstadt Funchal: Gärten, Parks, Kathedrale und Markthalle ǓǓ Meerwasser-Pools in Porto Moniz und das beeindruckende Cabo Girao ǓǓ Pflanzenpracht in verschiedensten Vegetationszonen

ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Zu Fuß und mit der Straßenbahn durch Lissabon ǓǓ Belem – auf den Spuren der Seefahrer und Entdecker ǓǓ Die Serra da Arrábida – Wälder, Strände und Küstenpfade am Atlantik ǓǓ Weinverkostung und Künstleratelier

Lichtspiele (Fuchs)

Traumstrand an der Serra Arrábida (Broz)

Neben Lissabons touristischen Highlights zeigt Ihnen Hauser-Reiseleiter Paul Broz seine ganz persönlichen Lieblingsplätze: Da gibt es die unglaublichsten Kaffeehäuser – mehr Museum als Café – oder Läden mit Spezialitäten aus aller Herren Länder. Wie Rom ist auch Lissabon auf sieben Hügeln erbaut. So können Sie Ihrer Wanderlust schon bei den Stadtrundgängen durch den geschäftigen Baixo und die verwinkelten Gassen der Alfama frönen. Doch die altehrwürdige 28er-Straßenbahn und schmiedeeiserne Aufzüge erleichtern den Aufstieg zu den schönsten Aussichtspunkten mit Blick über die Stadt. Dann geht es in Lissabons Umgebung. Als Standort dient ein ehemaliges Herrenhaus südlich der Stadt. Von hier aus erkunden Sie die Hügel der Serra da Arrábida, wandern entlang der Atlantikküste und durch den dichten Wald der Serra de Sintra. Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Lissabon Flug ab/bis Frankfurt nach Lissabon Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in einem Stadthotel und einer Quinta (Herrenhaus) 7 x Frühstück, 4 x Abendessen Transfers Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage: Teilnehmer:

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

PTK17

Hauser-Reiseleitung ab/bis Funchal

Reisetage:

8 Tage

Flug ab/bis München nach Funchal Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung im 3-Sterne-Hotel 7 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 4 x Abendessen Transfers Eintrittsgebühren

PTK14

Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

8 Tage

Wunschleistungen

6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 07.05.2017 – 14.05.2017 17.09.2017 – 24.09.2017

Im nordöstlichen Atlantik, auf der Höhe Marokkos, liegt Madeira – auch als „schwimmender Garten im Atlantik" bekannt. Auf den ersten Blick wirkt die Insel ganz anders: Schroffe Steilküsten fallen zum Meer ab, zerklüftete Bergspitzen und tief eingeschnittene Täler prägen das Landesinnere. Trotzdem macht die Insel ihrem Namen alle Ehre, das erleben Sie während Ihrer Wanderungen zu den schönsten Ecken Madeiras. Thymian- und Eukalyptusduft liegen in der Luft, immer wieder überraschen Sie neue Tief- und Fernblicke auf Insel und Meer. Moos- und farnbewachsene Hänge wetteifern mit den terrassierten Feldern um das leuchtendste Grün. Bunte Blumen blühen am Wegesrand und in den Gärten, immer wieder bleiben Sie stehen, um diese Pracht zu bestaunen. Zwischen Bananen-Plantagen und Gemüsegärten entdecken Sie kleine Dörfer – Zeit für eine kurze Einkehr?

Flüge ab anderen deutschen Flughäfen, ab Österreich und der Schweiz auf Anfrage und gegen Aufpreis (ab € 30,–) Einzelzimmerzuschlag € 180,–

Teilnehmerzahl:

7 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 01.04.2017 – 08.04.2017 06.05.2017 – 13.05.2017* 30.09.2017 – 07.10.2017 04.11.2017 – 11.11.2017 10.02.2018 – 17.02.2018 24.03.2018 – 31.03.2018

1.495,– 1.595,– 1.495,– 1.495,– 1.495,– 1.595,–

*Besuch des Blumenfests in Funchal

Preis ohne Flug 

von 1.095,– bis 1.150,–

1.395,– 1.350,–

Preis ohne Flug 995,–

Wunschleistungen Flüge ab/bis München, Düsseldorf, Berlin, Hannover und Hamburg ohne Aufpreis und nach Verfügbarkeit Flüge ab/bis Wien und Zürich gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Verlängerungshotel in Lissabon (Landeskategorie 3 Sterne) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar Einzelzimmerzuschlag € 220,–

Panoramablick auf Lissabon (Leyendecker)

Blütenpracht (Tauscher)

Portugal

Europa

93


Wandern mit Blick auf die Küste (Dell)

Sardinien kompakt Wanderwoche für Genießer an der Ostküste der Insel a bis 480 Hm, b bis 480 Hm

wI - II  a1.050 m  h7 x ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Berg- und Küstenwanderungen, einfache Gipfeltouren ǓǓ Stadtbesichtigungen in Orosei und Dorgali ǓǓ Nuraghen-Ausgrabung Serra Orrios und Gigantengräber S'Ena e Thomes ǓǓ Einsame Buchten, weite Sandstrände, türkisblaues Meer ǓǓ Familiäres Standorthotel am Meer An der Ostküste Sardiniens, am Golf von Orosei, liegen weiße Strände in einsamen Buchten. Glasklares Wasser umspült kleine Grotten im Fels. Im Hinterland erheben sich stolz die wilden Gennargentu-Berge und das Supramonte-Bergmassiv mit seinen schroffen Gesteinsformationen, tiefen Schluchten und Höhlen. Dazwischen gestreut liegen verträumte Städtchen – ohne viel Trubel und ohne viel Lärm. Eines davon, direkt am Meer gelegen, ist Cala Gonone – Ihr Zuhause im Urlaub. Durchqueren Sie eine der tiefsten Schluchten Europas, besuchen Sie antike Gigantengräber und bestaunen Sie nuraghische Funde, Zeugnisse einer geheimnisvollen Kultur. Erwandern Sie die kalkweißen Höhen des Monte Albo, genießen Sie die Aussicht über die Weiten der Insel und beobachten Sie die Goldschmiede von Dorgali. Schlendern Sie durch die steingemauerte Altstadt von Orosei, zählen Sie die Grüntöne des Wassers, genießen Sie einen Abendspaziergang im feinen Sand. Frische Pasta zergeht auf Ihrer Zunge, Pfefferkörner spicken würzigen Pecorino und fruchtiger Rotwein beglückt den anspruchsvollen Gaumen. Das ist Sardinien. Das ist Ihr Urlaub.

94

Italien

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleiterin Lisa Dell oder andere Hauser-Reiseleitung ab/bis Sardinien (je nach Termin) Flug ab/bis München nach Sardinien (meist Cagliari) Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung im Hotel Halbpension Transfers/Fahrten Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

ITK40

Reisetage:

8 Tage

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 240,–

Teilnehmerzahl:

6 - 8 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 18.03.2017 – 25.03.2017 01.04.2017 – 08.04.2017 29.04.2017 – 06.05.2017 27.05.2017 – 03.06.2017 16.09.2017 – 23.09.2017 07.10.2017 – 14.10.2017 28.10.2017 – 04.11.2017 17.03.2018 – 24.03.2018

1.495,– 1.575,– 1.575,– 1.575,– 1.575,– 1.495,– 1.495,– 1.545,–

Preis ohne Flug 

von 1.245,– bis 1.275,–

Kirche in Orosei (Dell)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Sardinien und Korsika – Wanderinseln der Kontraste Genussvolle Insel-Kombination mit ausgewählten Unterkßnften a bis 450 Hm, b bis 450 Hm, Gipfeltag 700 Hm (Gehzeit: 6 Std.)

Reisen? We know how!

wI - II  a2.136 m  h13 x Ç“Ç“ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 6 x moderat (4 - 6 Std.) Ç“Ç“ Sardiniens Norden: Hochflächen von Orune und Capo Testa Ç“Ç“ Korsikas SĂźden: Monte Incudine und idyllische BergdĂśrfer Ç“Ç“ Zeugnisse alter Kulturen: NuraghentĂźrme und HĂśhlengräber Ç“Ç“ BademĂśglichkeit an einsamen Buchten Ç“Ç“ Altstadtspaziergang in Alghero und Bonifacio

www.reise-know-how.de

 



 

    



 

KĂźste von Bonifazio (Dell)

Buon giorno und bonjour! Erleben Sie eine Mittelmeerkombination der Kontraste! Bereits vom Flugzeug aus sind Sardiniens kleine Buchten, weiĂ&#x;e Sandstrände, bizarr geformte Granitfelsen und die typische Vegetation des Mittelmeerraumes, die im FrĂźhjahr blĂźhende, duftende Macchia, zu erahnen. Die ersten Tage durchstreifen Sie Nordsardinien und lassen sich von einer Insellandschaft einnehmen, deren herbe SchĂśnheit sich manchmal erst auf den zweiten Blick erschlieĂ&#x;t. In einer knappen Bootsstunde erreichen Sie dann die Stadt Bonifacio an der SĂźdspitze Korsikas. Von dort geht es direkt weiter ins Inselinnere. Die alpin anmutende Insel ist ein Eldorado fĂźr Wanderer: Herrliche Wälder mit Buchen, Eichen und NadelhĂślzern bedecken groĂ&#x;e Flächen. Umgeben von traditionellen Granithäuschen schlendern Sie durch die schmalen Gassen kleiner BergdĂśrfer und steigen in die weite Bergwelt der Insel auf. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in â‚Ź

Hauser-Reiseleiterin Lisa Dell ab/bis Sardinien Flug ab/bis MĂźnchen nach Alghero Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Ăœbernachtung in Hotels und BauernhĂśfen Halbpension Transfers/Fahrten Schiffsfahrt S.Teresa di Gallura - Bonifacio S.Teresa di Gallura Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

04.06.2017 – 17.06.2017 08.06.2017 – 01.07.2017 27.08.2017 – 09.09.2017 10.09.2017 – 23.09.2017

Wunschleistungen Flßge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfßgbarkeit Einzelzimmerzuschlag ₏ 350,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

ITK10 14 Tage 6 - 8 Personen





Foto und Karte aus: WanderfĂźhrer Algarve

 

Wandern und trekken auf den schĂśnsten Routen 

 

2.575,– 2.575,– 2.575,– 2.575,–

Preis ohne Flug 2.245,–

Tourenvorschläge Mehrtägige Wanderungen Angaben zum Schwierigkeitsgrad Entfernungsangaben HÜhenprofile fßr alle Routen Tipps zur Ausrßstung Gutes Kartenmaterial Hinweise zu Verkehrsmitteln vor Ort Verhaltenstipps Empfehlungen zu Unterkßnften u.v.m

Euro 12,50 / 14,90 [D]

Hinweise zur DurchfĂźhrung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Italien • Frankreich

Europa

95


Küste bei Otranto (Palmisano)

Apulien – Genusswandern am Stiefelabsatz Kulturwanderreise für Genießer a bis 200 Hm, b bis 300 Hm

wI - II  h10 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Wanderungen in den Nationalparks Alta Murge und Halbinsel Gargano ǓǓ Trulli-Hauptstadt Alberobello ǓǓ Castel del Monte und Monte Sant Angelo – UNESCO-Weltkulturerbe ǓǓ Töpferstadt Grottaglie und Altstadt von Otranto, das Tor zum Orient ǓǓ Besuch einer Ölmühle, einer Weinkellerei und des Fischmarkts von Gallipolli ǓǓ Kleine Gutshöfe mit regionaler Küche aus eigener Produktion Es riecht nach Salz. Eine sanfte Meeresbrise erreicht den Olivenhain. Der knorrige, uralte Ölbaum wiegt seine grau-grünen Blätter und spendet Schatten in der Mittagssonne – Pause. Gespannt lauschen Sie den Geschichten von geheimnisvollen Grotten und einer uralten Höhlenzivilisation. Weit oben schimmert der weiße Stein des Castel del Monte über den Pinienwäldern. Sie staunen über Zipfelmützenhäuser und erfahren, wo man in Italien Griechisch spricht. Was Griechen, Römer und Byzantiner im Laufe der Jahrtausende erbaut haben, verschmilzt hier mit strahlender Sonne und türkisblauem Meer. In den verwinkelten Gässchen von Vieste duftet es nach gewürzten Tomaten. Fruchtig-scharf schmeckt das Olivenöl zum frisch gegrillten Fisch, herb-süß der Rotwein zur hausgemachten Pasta. Benvenuti in Puglia!

96

Santa Maria di Pulsano (Palmisano)

Italien

Hauser-Inklusivleistungen

Preis ohne Flug

Hauser-Reiseleitung ab/bis Bari Flug ab/bis München nach Bari Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Gutshäusern und auf Bauernhöfen (Agriturismo) Halbpension Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

1.595,–

Wunschleistungen Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 240,– ITK41

Reisenummer:

11 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

10 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 16.03.2017 – 26.03.2017 04.05.2017 – 14.05.2017 25.05.2017 – 04.06.2017 05.10.2017 – 15.10.2017

1.845,– 1.895,– 1.895,– 1.845,–

Gasse in Alberobello (Palmisano)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Städtewandern – Rom und die Berge der Römer

Malta – kleine Insel ganz groß 7.000 Jahre Geschichte in 8 Tagen erwandern

Spaziergänge in der Ewigen Stadt und Wanderungen im Umland

a bis 240 Hm, b bis 200 Hm

wI - II  h7 

a bis 500 Hm, b bis 500 Hm,

wI - II  a1.572 m  h7 x ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ 2 Tage Stadtbesichtigung in Rom zu weniger bekannten Plätzen ǓǓ Das längste Museum der Welt – Via Appia Antica ǓǓ Wildes Gebirge Monti Simbruini und verträumte Bergdörfer ǓǓ Unterwegs zu Klöstern, dem Wallfahrtsort SS. Trinita und einer Eremitage ǓǓ Unterkunft im Aniene-Tal: Agriturismo in einem renovierten Herrenhaus ǓǓ Rom: ruhiges, zentral gelegenes Gästehaus im Künstlerviertel Trastevere

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Steile Klippen, Felsbuchten und goldene Strände ǓǓ Prächtige Gärten und grüne Terrassenfelder ǓǓ Valletta – auf den Spuren der Ordensritter ǓǓ Prähistorische Tempelanlagen von Hagar Qim und Mnajdra ǓǓ Ausflug nach Gozo – Maltas beschauliche kleine Schwester ǓǓ Den Winter verkürzen – optimale Wandertemperaturen von Oktober bis April

Auf der Via Appia Antica (Nori)

Benvenuti a Roma! Erwandern Sie mit unserem beliebten Hauser-Reiseleiter Giovanni Nori weniger bekannte Ecken Roms. Von einer reizenden Unterkunft im Zentrum ausgehend werden Sie täglich über die geschichtlich und kulturell interessantesten Hügel der Stadt geführt. Sie spazieren über verlassene kleine Plätze, bestaunen verträumte Springbrunnen, alte Torbögen, versteckte Innenhöfe und wunderschöne Gärten. Nach beeindruckenden Tagen in der Ewigen Stadt fahren Sie in die Monti Simbruini und unternehmen abwechslungsreiche Wanderungen in den Bergen Latiums. Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme 2013 in der Rubrik "Aktiv- und Genießerreisen", bietet Ihnen diese Tour eine ausgewogene Kombination von Kulturprogramm und Wanderurlaub. Kommen Sie mit uns, erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt Rom und die Ruhe der Natur vor ihren Toren! Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleiter Giovanni Nori ab/bis Rom Flug ab/bis München nach Rom Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Übernachtung in Gästehäusern 7 x Frühstück, 5 x Abendessen Stadtführerin in Rom (Tag 2 und 3) Eintrittsgebühren Transfers/Fahrten mit einem Kleinbus (Tag 4 bis Tag 8) Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

29.12.2016 – 05.01.2017 25.02.2017 – 04.03.2017 08.04.2017 – 15.04.2017 22.04.2017 – 29.04.2017 14.10.2017 – 21.10.2017 10.02.2018 – 17.02.2018

1.845,– 1.790,– 1.790,– 1.790,– 1.790,– 1.790,–

Preis ohne Flug 

von 1.570,– bis 1.590,–

Kirche Ta Pinu (Malta Tourism Authority)

Zugegeben, Sie sind nicht der erste Besucher auf Malta. Schon seit mehreren tausend Jahren zieht es Einwanderer und Eroberer auf die kleine Felseninsel im Mittelmeer. Und alle hinterlassen ihre Spuren, wie die Menschen in der Steinzeit, die geheimnisvolle Tempel aus mächtigen Felsquadern erbauten. Der Apostel Paulus brachte das Christentum, den Arabern verdanken die Malteser die Wurzeln ihrer Sprache. Und nicht zuletzt kamen die britischen Kolonialherren, die Malta mit Linksverkehr und Teatime bedachten. Eine Fülle von Kulturdenkmälern und Bauwerken aus allen Epochen – und trotzdem finden Sie auf der kleinen Mittelmeerinsel noch fast menschenleere Strände, windumtoste Felsklippen und prächtige Gärten. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Malta Flug ab/bis Frankfurt nach Malta Flughafentransfer nur in Verbindung mit dem Gruppenflug Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel Halbpension Transfers Fähre Malta - Gozo - Malta Eintrittsgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

04.02.2017 – 11.02.2017 25.02.2017 – 04.03.2017 08.04.2017 – 15.04.2017 07.10.2017 – 14.10.2017 11.11.2017 – 18.11.2017 30.12.2017 – 06.01.2018 10.02.2018 – 17.02.2018 03.03.2018 – 10.03.2018 24.03.2018 – 31.03.2018

Wunschleistungen

Wunschleistungen

Flüge ab anderen deutschen Städten, ab Österreich/Schweiz gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 270,–

Anschlussflüge nach Verfügbarkeit: innerdeutsch € 90,–, ab Österreich/Schweiz Preis auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag € 120,–

Reisenummer:

ITK36

Reisenummer:

Reisetage:

8 Tage

Reisetage:

Teilnehmerzahl:

6 - 8 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Ausgezeichnet mit der ,,Goldenen Palme 2013" in der Rubrik ,,Aktiv- und Genießerreisen" bietet Ihnen diese Reise eine ausgewogene Kombination von Kulturprogramm und Wanderurlaub

1.095,– 1.195,– 1.295,– 1.295,– 1.150,– 1.295,– 1.195,– 1.195,– 1.295,–

Preis ohne Flug 

von 795,– bis 895,–

MTK01 8 Tage

Teilnehmerzahl:

7 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Italien • Malta

Boote im Hafen (Malta Tourism Authority)

Europa

97


Individuell unterwegs für Individualisten, die den Komfort guter Organisation schätzen Jetzt lassen wir Sie alleine losziehen - mit unseren sorgfältig ausgearbeiteten Selfguided-Touren reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Genießen Sie eine perfekte Kombination aus Unabhängigkeit und einer durchdachten Reiseorganisation im Hintergrund. Erleben Sie einige der schönsten Wanderziele Europas auf eigene Faust. Ganz gleich, ob Sie allein, als Paar, als Familie oder mit einer Gruppe von Freunden unterwegs sind – Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Reservierung von Unterkünften, den Gepäcktransport und, wenn nötig, Transfers zu den Wanderungen erledigen wir im Vorfeld der Reise für Sie. Auf Wunsch machen wir Ihnen auch gerne ein Flugangebot. Herzstück der Touren ist das Roadbook in deutscher Sprache, das Ihnen neben detaillierten

Wanderbeschreibungen mit Kartenauszügen auch Restaurant- und Besichtigungstipps liefert. So finden Sie immer leicht und stressfrei den Weg – Ihr ganz individuelles und unvergessliches Erlebnis!

d Innerhalb der Saisonzeiten ist der Termin frei wählbar d Konzipiert für zwei Personen* * Preise ab 3 Personen und für Alleinreisende finden Sie in unserem Detailprogramm

Weitere „Individuell unterwegs“-Reiseangebote und Details unter: d hauser-exkursionen.de oder anfordern unter Telefon: 089 / 23 50 06 - 0

Neue Ausblicke hinter jeder Biegung (Jörg)

Individuell wandern – Toskana Mit detaillierten Routenbeschreibungen unterwegs im Chianti a bis 586 Hm, b bis 700 Hm

a bis 665 Hm, b bis 870 Hm

ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Weinberge und Olivenhaine, Zypressen und sanfte Hügel ǓǓ Florenz – die Wiege der Renaissance ǓǓ Siena – Kathedrale und Piazza del Campo Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Programm ab Florenz/bis Siena Übernachtung in Pensionen (Bed & Breakfast) Frühstück detailliertes Roadbook in deutscher Sprache Transfer zum Start der Wanderung an Tag 5 Gepäcktransport an Tag 5 Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Flug nach Florenz: Preise auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Übernachtung in 3-Sterne-Hotels gegen Aufpreis (ab € 185,– pro Person) Flughafen- oder Bahnhoftransfers am Anund Abreisetag auf Anfrage und gegen Aufpreis Privattransfers Florenz - Greve und Radda Siena gegen Aufpreis

Teilnehmerzahl:

wI - II  h7 x  ITK61 8 Tage 2 Personen

Termine & Preis* pro Person in € 20.03.2017 – 06.04.2017  07.04.2017 – 18.04.2017  19.04.2017 – 29.08.2017 30.08.2017 – 30.09.2017  01.10.2017 – 31.10.2017 

595,– 665,– 595,– 625,– 595,–

* Preis ohne Flug

Italien

ǓǓ Wanderungen: 5 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Sentiero degli Dei – Wandern mit Meerblick auf dem Weg der Götter ǓǓ Valle delle Ferriere – Terrassenfelder, Wasserfälle und üppige Wälder ǓǓ Malerische Städte: Amalfi, Sorrent und Ravello ǓǓ Ausflug zur Insel Capri und nach Pompeij Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

ITK62

Programm ab Sorrent/bis Amalfi Übernachtung in 3-Sterne-Hotels Frühstück detailliertes Roadbook in deutscher Sprache Transfer zum Start der Wanderung an Tag 4 Gepäcktransport zwischen den Unterkünften Fährticket Sorrent - Capri - Sorrent Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

8 Tage

Wunschleistungen

Ponte Vecchio - Florenz (Häupl)

98

Individuell wandern – Amalfiküste und Capri Mit detaillierten Routenbeschreibungen unterwegs an Italiens Traumküste

wI - II  h7 x

Wunschleistungen

Unterwegs auf dem Götterweg (Specht)

Teilnehmerzahl:

2 Personen

Termine & Preis* pro Person in € 01.04.2017 – 21.04.2017  22.04.2017 – 31.07.2017 01.08.2017 – 04.10.2017  05.10.2017 – 31.10.2017 

765,– 735,– 795,– 755,–

* Preis ohne Flug

Flug nach Neapel: Preise auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Flughafen- oder Bahnhoftransfers am Anund Abreisetag auf Anfrage und gegen Aufpreis

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Bergsee in Nordspanien (Escriva)

Vegetation zwischen Felsen (Escriva)

Dünen Costa Vicentina (Jörg)

Individuell wandern – Picos de Europa

Individuell wandern – Rota Vicentina

Mit detaillierten Routenbeschreibungen unterwegs in den „Spitzen Europas“

Mit detaillierten Routenbeschreibungen entlang Portugals wilder Westküste

a bis 575 Hm, b bis 840 Hm

a bis 325 Hm, b bis 325 Hm

wI - II  a2.345 m  h7 x

wI - II  h7 x 

ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 6 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Wandern durch Flusstäler, Buchenwälder und faszinierende Gebirgslandschaft ǓǓ Saftige Wiesen und klare Bergseen umrahmt von mächtigen Kalksteingipfeln ǓǓ Alpine Flora und Fauna – Heimat von Gänsegeier, Gämsen und Adlern ǓǓ Familiäre Unterkünfte in hübschen Bergdörfern

ǓǓ Wanderungen: 6 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Weite Sandstrände, wilde Wellen und Felsklippen ǓǓ Cabo Sao Vicente – Europas südwestlichste Landspitze ǓǓ Abstecher ins Hinterland – weiße Dörfer, Korkeichen und weite Felder ǓǓ Charmante, komfortable Unterkünfte

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

ESK60

Hauser-Inklusivleistungen

Programm ab Arenas de Cabrales/bis Potes Übernachtung in kleinen Hotels 7 x Frühstück, 6 x Abendessen detailliertes Roadbook in deutscher Sprache Transfer zum Start der Wanderungen an Tag 3, 5, 6, 7 Gepäcktransport zwischen den Unterkünften Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisenummer:

Reisetage:

8 Tage

Programm ab Zambujeira/bis Carrapateira Übernachtung in Hotels 7 x Frühstück, 1 x Abendessen detailliertes Roadbook in deutscher Sprache Transfer zum Start der Wanderungen an Tag 2, 3, 5, 7 Gepäcktransport zwischen den Unterkünften Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen

Teilnehmerzahl:

2 Personen

Termine & Preis* pro Person in € 28.04.2017 – 13.07.2017  14.07.2017 – 14.09.2017  15.09.2017 – 30.09.2017  01.10.2017 – 31.10.2017 

645,– 695,– 675,– 645,–

* Preis ohne Flug

Flug nach Bilbao oder Santander: Preis auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Privattransfers ab/bis Bilbao oder Santander am An- und Abreisetag auf Anfrage und gegen Aufpreis

Wunschleistungen Flug nach Lissabon oder Faro: Preis auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Privattransfers ab/bis Lissabon oder Faro am An- und Abreisetag auf Anfrage und gegen Aufpreis)

Teilnehmerzahl:

PTK60 8 Tage 2 Personen

Termine & Preis* pro Person in € 10.01.2017 – 20.02.2017 21.02.2017 – 04.04.2017 05.04.2017 – 14.04.2017 15.04.2017 – 30.04.2017 01.05.2017 – 31.05.2017 01.06.2017 – 14.07.2017 01.09.2017 – 14.09.2017 15.09.2017 – 30.09.2017 01.10.2017 – 31.10.2017 01.03.2018 – 23.03.2018 24.03.2018 – 04.04.2018

650,– 725,– 795,– 725,– 795,– 875,– 875,– 795,– 725,– 745,– 795,–

* Preis ohne Flug

Picos de Europa (Escriva)

Spanien • Portugal

Europa

99


100

Guten Appetit!, Botswana (Bรถhm)


Afrika

Orient Algerien107 Äthiopien109 Botswana115 Kenia111 Madagaskar108 Marokko104

(Oman Ministry of Tourism)

(KonoKono)

(Raherinaina)

Namibia112 Oman102 Seychellen108 Simbabwe115 Südafrika

(Mehiri)

118

(Mask Expeditions)

(Kuhn)

(Häupl)

(Lakew)

(Mask Expeditions)

(Bahmann)

(Böhm)

(Bahmann)

Die Weite Afrikas und den Orient erleben: Unser Afrika-Team hat mit Sicherheit die richtige Tour für Sie parat! Von links nach rechts: Susanne Tiefenbacher, Claudia Menter, Moritz Ecker, Fiona Zaska

(Reck)

(Bahmann)

(Kuhn)

Sie erreichen das Afrika-Team: unter Tel: +49 (89) 235006-883 oder per E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

Afrika

101


Taj Mahal (Skyum)

Sultanat Oman und Rajasthan – Weihrauch, Tiger und Paläste Vielfältige Rundreise mit leichten Wanderungen a bis 50 Hm, b bis 250 Hm

wI - II  h14 x  ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 2 Std.), 1 x moderat ( 3 - 4 Std.) ǓǓ 7 Tage Oman und 9 Tage Rajasthan ǓǓ Oman – die große Sultan-Qabus-Moschee, Wadis mit smaragdgrünen Pools ǓǓ Wahiba-Wüste und Panorama-Wanderung auf dem Dschebel-Shams-Plateau ǓǓ Rajasthan – „Pink City" in Jaipur und das legendäre Taj Mahal in Agra ǓǓ Berühmte Tempelanlage von Khajuraho und Zugfahrt nach Delhi ǓǓ Tiger-Safari im Ranthambore-Nationalpark

Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/ bis Maskat und ab Jaipur bis Delhi Flug ab/bis Frankfurt oder München nach Maskat Flug ab/bis Maskat nach Jaipur, zurück ab Delhi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, im Wüsten-Camp und im Gästehaus meist Vollpension im Oman Frühstück in Indien Transfers/Fahrten Eintritts- und Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Flüge ab/bis Zürich gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 690,– Reisenummer:

OMK03

Reisetage:

16 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 25.02.2017 – 12.03.2017

3.395,–

21.10.2017 – 05.11.2017

3.395,–

17.02.2018 – 04.03.2018

3.395,–

Wenn eine Tour den Namen Traumreise verdient, dann diese. Arabia felix – glücklich, wer hierher reist! Im Landesinneren Omans führen Wanderungen durch zerklüftete Berge zu lauschigen Oasen. Erholen Sie sich im Schatten wiegender Palmblätter. Oder kühlen Sie sich mit einem Sprung ins saphirblaue Wasser der Felspools ab. Zum Sternschnuppenzählen dann ab in die Wahiba Sands, die Heimat der Beduinen. Egal wo, auf die sprichwörtliche arabische Gastfreundschaft treffen Sie im Oman überall. Nun haben wir für Sie zwar keinen fliegenden Teppich, aber einen Flug vom Sultanat ins Land der Könige gebucht. Rajasthan: Nirgends in Indien präsentieren sich die Menschen farbenfroher. Jaipur, die „Pink City", ist die Stadt der Städte für alle, die Rosa lieben! Nach dem Besuch des Palastes der Winde steht eine Safari im Tiger-Nationalpark Ranthambore an. Die Tempel von Khajuraho mit in Stein gemeißelten erotischen Szenen versetzen in den hinduistischen Götterhimmel. Um eine große Liebe geht es bei Agra, im Taj Mahal hat sie Gestalt angenommen. Eine märchenhafte Reise. Erfüllen Sie sich Ihren Traum!

Wahiba-Wüste (Al Maalam)

102

Oman • Indien

Felspools Oman (Al Maalam)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Jetzt im HANDEL

Bild: Silvretta Montafon / Daniel Zangerl

Jetzt schon vormerken! Ab 2017 erscheint das trekking-Magazin statt wie bisher 6-mal dann 9-mal im Jahr!

TELEFON

+49 7221 9521-19

INTERNET

shop.trekkingmagazin.com

Abonnement- und Einzelheft-Bestellung: MSV MEDIEN | Modellsport Verlag GmbH | Schulstraße 12 | 76532 Baden-Baden Tel. +49 7221 9521-19 | Fax +49 7221 9521-45 | info@msv-medien.de | www.msv-medien.de Einzelheft EUR 5,00 | Jahres-Abo EUR 30,00 | 2-Jahres-Abo EUR 54,00

Land • Land

Afrika

103


Medersa Ben Youssef Marrakech (Bahmann)

Marokkanisches Kaleidoskop Königsstädte und Wüstenerlebnis

wI - II  h9 x  t4 x ǓǓ 4-tägiges leichtes Wüsten-Trekking mit Kamelen (5 - 6 Std. täglich) ǓǓ Zu Fuß durch das Dünenmeer Erg Chebbi – die höchsten Sanddünen Marokkos ǓǓ Rabat, Fès, Meknès und Marrakech – orientalische Perlen ǓǓ Dadès, Todra und Vallée des Roses – wilde Schluchten im Sandsteingebirge ǓǓ Straße der Kasbahs – Lehmburgen, Palmen und Oasengärten ǓǓ Verlängerungsmöglichkeit in Marrakech und Essaouira am Atlantik Marokkos Königsstädte sind Orient pur: prunkvoll dekorierte Paläste, mit Stuck verzierte Koranschulen und Karawansereien vergangener Tage. Mittendrin schlendern Sie durch farbenfrohe Basare und schnuppern an unterschiedlichsten Gewürzsäckchen. Eselshufe klappern durch die Gassen der Altstadt. Handwerker in langen Gewändern klopfen riesige Kupferkessel. Sie besichtigen die römischen Ausgrabungen von Volubilis, die als die bedeutendsten römischen Freilegungen in Nordafrika gelten. Durch schattige Zedernwälder überqueren Sie die Ausläufer des Hohen Atlas und erreichen großflächige Palmenoasen. Nun sind Sie angekommen in der "wahren" Wüste, der Sahara. Beim viertägigen Wüstentrekking durchwandern Sie das Erg Chebbi, die größten und höchsten Dünen Marokkos. Im Stil einer Karawane ziehen Sie mit Lastkamelen durch das Dünenmeer. Türmchen und Berber-Symbole zieren die Kasbahs, aus Stampflehm gebaute Festungsanlagen. Über das Atlas-Gebirge windet sich die höchste PassStraße eindrucksvoll hinunter nach Marrakech. Das rosa Labyrinth der Altstadt offenbart Verwunderliches und bezaubernd Schönes in allen Gassen.

Fés (Bahmann)

104

Marokko

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Casablanca bis Marrakech Flug ab/bis Frankfurt nach Casablanca, zurück ab Marrakech Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, einem Riad, Gästehäusern und Zelten meist Vollpension Transfers Eintrittsgebühren Koch- und Begleitmannschaft Lastkamele für das Gepäck Camping- und Kochausrüstung inkl. Zelt und Schaumstoffmatten, Toiletten- und Waschzelt Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

MAK10

Reisetage:

14 Tage

Wunschleistungen Reitkamel € 90,– Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 170,–

Teilnehmerzahl:

7 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 20.11.2016 – 03.12.2016  23.12.2016 – 05.01.2017  18.02.2017 – 03.03.2017  19.03.2017 – 01.04.2017  26.03.2017 – 08.04.2017  14.04.2017 – 27.04.2017  24.09.2017 – 07.10.2017  08.10.2017 – 21.10.2017  22.10.2017 – 04.11.2017  12.11.2017 – 25.11.2017  25.12.2017 – 07.01.2018  25.02.2018 – 10.03.2018  04.03.2018 – 17.03.2018  25.03.2018 – 07.04.2018 

1.490,– 1.640,– 1.340,– 1.340,– 1.340,– 1.490,– 1.340,– 1.490,– 1.490,– 1.340,– 1.490,– 1.340,– 1.340,– 1.490,–

Kooperationsreise

Erg Chebbi (Bahmann)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Marokko – Mit Beduinen die Wüste entdecken Kamel-Trekking für Einsteiger und Wüstenliebhaber

wI - II  h2 x  t5 x ǓǓ 4-tägiges Kamel-Trekking in der Sahara (5 - 6 Std. täglich) ǓǓ Echtes Wüstenerlebnis tief hinein in Dünenregionen ǓǓ Durchquerung der Chegaga-Wüste gemeinsam mit Beduinen und Kamelen ǓǓ Durch Palmoasen und schöne Dörfer nach Zagora – das Tor zur Wüste ǓǓ Traditionelle Lehmbauten, Taourirt und die Kasbah von Ait Benhaddou

MEHR WISSEN. BESSER REISEN. REISEFÜHRER AUS DEM TRESCHER VERLAG

Trekking im Wüstentakt (Reck)

Entdecken Sie die Sahara im Wüstentakt. Die beste Art, die Wüste zu erleben, ist die Méharée - das Kamel-Trekking. Gemeinsam mit Beduinen unterwegs, wandernd oder reitend – ganz ohne Vorkenntnisse. Sie starten am Rand einer Oase und gehen abseits der Hauptrouten bis zu den Dünen von Erg Chegaga. Zu entdecken gibt es viel! Vom kleinen Skarabäus über Spuren im Sand zu sich auftürmenden Sandbergen, von deren Gipfel weit entfernte Bergketten erkennbar sind. Nachts schweifen Sternschnuppen durch den Wüstenhimmel – wünschen Sie sich was! Sie besichtigen zudem die Kasbahs Taourirt und Ait Benhaddou, traditionell gebaute Lehmbaudörfer. Wer möchte, kann die Reise verlängern. Nach einer Busfahrt über den Hohen Atlas bieten sich ein paar Tage Marrakech an oder auch ein Abstecher nach Essaouira am Atlantik. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Ouarzazate Flug ab/bis Frankfurt nach Ouarzazate Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Zelten Vollpension Transfers Eintrittsgebühren Koch- und Begleitmannschaft 1 Reitkamel je 2 Teilnehmer Lastkamele für das Gepäck Camping- und Kochausrüstung inkl. Zelt und Schaumstoffmatten, Toiletten- und Waschzelt Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reitkamel zur Alleinnutzung € 100,– Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 80,– MAK08

Reisenummer:

8 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

5 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 26.11.2016 – 03.12.2016  30.12.2016 – 06.01.2017  25.02.2017 – 04.03.2017  25.03.2017 – 01.04.2017  14.04.2017 – 21.04.2017  21.10.2017 – 28.10.2017  18.11.2017 – 25.11.2017  29.12.2017 – 05.01.2018  10.02.2018 – 17.02.2018  30.03.2018 – 06.04.2018 

Albanien • Algerien • Armenien • Bhutan • China Dalmatien • Georgien • Iran • Japan Kambodscha • Kamtschatka • Kasachstan Kirgistan • Kroatien • Marokko • Masuren Mazedonien • Mongolei • Montenegro Myanmar • Nepal • Oman • Österreich Osttürkei • Polen • Rajasthan • Rumänien Russland • Siebenbürgen Slowakei • Slowenien Südkorea • Tadschikistan • Tibet • Tschechien Türkei • Turkmenistan • Ukraine Usbekistan • Vietnam

1.240,– 1.290,– 990,– 1.090,– 1.140,– 1.140,– 990,– 1.140,– 990,– 1.140,–

Kasbah von Ait Benhaddoul(Bahmann)

trescher-verlag.de Marokko

Afrika

105


Abendstimmung in Marrakech (Bahmann)

Traumland Marokko – stilvoll genießen Komfortreise zwischen Bergen und Meer, Natur und Kultur a bis 680 Hm, b bis 680 Hm

wI - II  h13 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (1 - 2 Std.) 3 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Reisen mit unseren Marokkospezialisten Gina Egenolf oder Christine Sindele ǓǓ Wandern im Hohen und Mittleren Atlas, im Rif-Gebirge und entlang der Küste ǓǓ Blaues Chefchaouen, Königsstädte Fès und Marrakech ǓǓ Kulinarische Reise mit orientalischen Gaumenfreuden ǓǓ Übernachtung in stilvollen landestypischen Riads ǓǓ Kleine Gruppe mit maximal 11 Teilnehmern Setzen Sie Ihren Fuß hinüber nach Afrika. So nah und doch so exotisch. Gleich hinter der Straße von Gibraltar erwartet Sie Marokkos Norden! Malerische Städte wie Chefchaouen mit seinen blauen Gassen oder Tétouan haben ihr ganz eigenes Flair. In den verwinkelten und bunten Medinas treffen Sie auf eine Mischung aus arabischer und andalusischer Tradition. In der Königsstadt Fès, einer der faszinierendsten und ursprünglichsten Altstädte des Orients sowie in Marrakech mit seinen farbenfrohen Basaren und orientalischen Palästen tauchen Sie ein in den Zauber von 1001-Nacht. Im Hohen Atlas wandern Sie zwei Tage zu Füßen der schneebedeckten 4.000er, durch kleine Berberdörfer und fruchtbare Täler. Zudem haben wir für Sie Wanderungen im grünen Rif-Gebirge, im Mittleren Atlas sowie an den langen Sandstränden entlang des Atlantiks vorbereitet! An der Küste in Essaouira oder El Jadida warten stimmungsvolle Fischerstädtchen auf Sie. Kulinarisch gesehen hat Marokko viel mehr zu bieten als fangfrischen Fisch von der Küste! Die Gaumenfreuden sind vielfältig: Wussten Sie, dass man im Maghreb hervorragenden Wein anbaut? Bei der Besichtigung eines Weingutes verkosten Sie den guten Tropfen. Safran, das teuerste Gewürz der Welt gedeiht ebenfalls in Marokko. Ein besonderes Erlebnis ist ein Kochkurs mit Marktbesuch in der Medina von Fès. Sie wohnen in stilvollen und liebevoll renovierten alten Stadthäusern – den so genannten Riads: In der Mitte des Hofes plätschert ein Springbrunnen, orientalische Ornamente und Mosaike zieren Säulen und Bogengänge der Salons, Decken und hohe Flügeltüren duften nach Zedernholz. Lassen Sie sich verzaubern!

106

Marokko

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleiter Gina Egenolf oder Christine Sindele ab/bis Deutschland zusätzlicher marokkanischer Reiseleiter Flug ab/bis Frankfurt nach Tanger, zurück von Casablanca Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in ausgewählten Hotels und Riads 14 x Frühstück, 5x Mittagessen, 7 x Abendessen Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren/Kochkurs/Weinprobe Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

21.04.2017 – 04.05.2017 * 09.06.2017 – 22.06.2017 ** 01.09.2017 – 14.09.2017 ** 15.09.2017 – 28.09.2017 *

2.340,– 2.340,– 2.340,– 2.440,–

* Termine mit Gina Egenolf ** Termine mit Christine Sindele

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 540,– Reisenummer:

MAK36

Reisetage:

14 Tage

Teilnehmerzahl:

7 - 11 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Blaues Chefchaouen (Engelmann)

Gewürze in Marrakech (Bahmann)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Genusswandern im Hohen Atlas

Algerien – Zeit für die Wüste

Tageswanderungen in großartiger Berglandschaft und mit festen Unterkünften

Leichtes Wüstenwandern mit viel Freiraum und reduzierten Fahrstrecken

a bis 500 Hm, b bis 500 Hm

wI - II  t13 x

wI - II  a2.300 m  h8 x ǓǓ Wanderungen: 2 x leicht (1 - 3,5 Std.), 3 x moderat (5 - 6 Std.) ǓǓ Wandern im Ait Bouguemez – das glückliche Tal ǓǓ Begegnungen in Dörfern inmitten des Hohen Atlas ǓǓ Marrakech – orientalische Eindrücke und Unterkunft in traditionellem Riad ǓǓ Einheimische Reiseleitung aus dem Bouguemez-Tal ǓǓ Verlängerungsmöglichkeit in Marrakech und Essaouira am Atlantik

ǓǓ An 10 Tagen vor- und nachmittags Wanderangebot von je 2 bis 3 Std. ǓǓ Mehrmals Doppelübernachtungen an ausgewählt schönen Lagerplätzen ǓǓ Erg Admer und Tassili n´Ajjer-Nationalpark ǓǓ Felsformationen und rot-gelbe Dünengiganten im Tadrart ǓǓ Unterwegs mit Tuareg – Begegnung mit einer einzigartigen Kultur

Ait Bouguemez – das Tal der Glückseligen (Bahmann)

Im Ait Bouguemez wandern Sie auf kleinen Pfaden von Dorf zu Dorf. Sie wohnen erst in der guten Pension von Mohamed und seiner Familie und danach in einer stilvollen Ecolodge. Hier lernen Sie die Lebensweise und Kultur der Berber kennen, ihren Alltag und ihre Herzlichkeit. Sie wandern zum Izourar-See auf einer weiten Hochebene. Kleine Speicherburgen aus Stampflehm thronen auf Aussichtshügeln. Abends liegt tiefe Ruhe über dem Hohen Atlas. Nach viel Natur erwartet Sie der Charme der rosaroten Stadt Marrakech. Freuen Sie sich auf einen Spannungsbogen, der Erholung und Erlebnis verknüpft. Sie besichtigen Pascha-Paläste und mit Mosaiken verzierte Koranschulen. Mitten in der Altstadt wohnen Sie in einem traditionellen Stadthaus mit stilvollem Innenhof, einem Riad. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab Casablanca bis Marrakech Flug ab/bis Frankfurt nach Casablanca, zurück ab Marrakech Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung im Riad, einer guten Pension und einer Lodge meist Vollpension Transfers Eintrittsgebühren Mulis für den Gepäcktransport Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

13.04.2017 – 21.04.2017  29.04.2017 – 07.05.2017  03.06.2017 – 11.06.2017  02.09.2017 – 10.09.2017  14.10.2017 – 22.10.2017  30.03.2018 – 07.04.2018 

1.320,– 1.160,– 1.160,– 1.160,– 1.380,– 1.380,–

Aufgrund kleiner, individueller Unterkünfte Einzelzimmer unter Vorbehalt und abhängig von der Gruppengröße

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 220,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

Genusswandern im Tadrart (Bahmann)

Viel Freiraum, Zeit und Muße - lassen Sie die Sahara mit Langsamkeit auf sich wirken. So werden Sie das Ausmaß ihrer Schönheit erfahren. Angelehnt an die „slow food"-Bewegung bieten wir Ihnen hier „slow travel". Fahren Sie wenig. Wandern Sie, wann immer Sie dazu Lust haben. Oder lassen sie einfach mal auf einer Düne die Seele baumeln. Sie reisen gemeinsam mit Tuareg - unserem Team vor Ort seit vielen Jahren. Die liebevoll zubereiteten Speisen sind bei Hauser-Gästen bereits legendär. Ihr Reiseleiter Nouredine spricht deutsch. Er lebt in der Sahara und liebt sie über alles! Mit ihm sind Sie unterwegs auf den besten Routen. Manche Plätze sind so schön, dass Sie gleich zwei Nächte bleiben. Zwischen skulpturenhaften Felsgebilden und wunderschönen Dünen! Jahrtausendealte Felsbilder machen die algerische Wüste zu einem riesigen Freilichtmuseum, aber vor allem zu einem besonderen Naturspektakel. Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Djanet Flug ab/bis Frankfurt nach Djanet professionelle Betreuung in Algier am Flughafen bei Umsteigeverbindung Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Zelten Vollpension Wüstenfahrten mit Geländefahrzeugen Koch- und Begleitmannschaft Camping- und Kochausrüstung inkl. Zelt und Schaumstoffmatten Satellitentelefon Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzeltzuschlag € 110,– DZK30

Reisenummer:

15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 26.02.2017 – 12.03.2017 08.10.2017 – 22.10.2017 24.12.2017 – 07.01.2018 18.03.2018 – 01.04.2018

2.290,– 2.290,– 2.290,– 2.290,–

MAK33 9 Tage 5 - 10 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Erholung über dem Tal (Merghadi)

Ozean aus Dünen (Bahmann)

Marokko • Algerien

Afrika

107


Seychellen – Paradies zu Fuß entdecken

Madagaskar – Makis, Tsingys, Baobabs

Wunderland mal anders: Wandern, Fahrrad- und Kanu fahren

Quer durch Madagaskar von West nach Ost

a bis 250 Hm, b bis 450 Hm

wI - II  a2.658 m  h17 x  t2 x

wI - II  a500 m  h13 x

ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 Std.), 5 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Lemuren zum Anfassen: Indris, Varis und Sifakas ǓǓ Kirindy-Nationalpark: Makis und endemische Pflanzen ǓǓ Berge von Betafo: direkter Kontakt mit den Dorfbewohnern ǓǓ Tsingys von Bemaraha: gigantische Kalksteinformationen ǓǓ Baobab-Allee: zauberhafte Stimmung beim Sonnenuntergang ǓǓ Akanin'ny Nofy: weißer Sandstrand zum Entspannen

ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (1,5 - 3 Std.), 3 x moderat (5 Std.) ǓǓ Kajakfahrt am berühmten Strand Sourde d'Argent ǓǓ Praslin – Insel der Palmen, UNESCO-Weltnaturerbe, Vallée de Mai ǓǓ Insel La Digue – weltberühmte Strände und türkisfarbene Lagunen ǓǓ Riesenschildkröten auf der Insel Curieuse ǓǓ Cerf Island – Übernachtung inmitten des Marine-Nationalparks ǓǓ Gemütliche Hotels und schmackhaftes Essen

Lemur (Markewitsch)

Strand (Häupl)

Wo leben mehr Riesenschildkröten als Einwohner? Wo gibt es die größten Kokosnüsse der Welt? Wo finden Sie die schönsten Traumstrände? Aus den Weiten des Indischen Ozeans ragen 115 Inselchen und Atolle aus dem tiefblauen Wasser – die Seychellen! Die inneren Hauptinseln sind die einzige Inselgruppe weltweit, die vorwiegend aus Granit besteht. Bis zu 900 m ragen die üppig bewachsenen Berge empor. Zu Unrecht werden diese Trauminseln meist auf das Image eines exklusiven Badezieles reduziert. Auf den Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue gibt es wunderschöne Wanderwege durch herrliche Regenwälder. Die Seychellen kennen keine Tropenkrankheiten oder giftige Landtiere. Hier können Sie unbeschwert wandern und eine spannende und einmalige Tier- und Pflanzenwelt bestaunen. Die Strände sind aus gutem Grund weltberühmt – den wohl schönsten finden Sie auf der Insel La Digue – weißer Sand, runde Granitfelsen im Schatten schlanker Palmen. Nach einem erlebnisreichen Tag munden die kulinarischen Köstlichkeiten der Inseln, vor allem fangfrische Meeresfrüchte. Auf den Hauptinseln unternehmen Sie informative Ausflüge, auch mit dem Fahrrad, und besuchen per Boot die kleinen Naturschutzinseln Cousin, Curieuse und St. Pierre. Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Frankfurt Flug ab/bis Frankfurt nach Mahé Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in guten und landestypischen Hotels meist Vollpension Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

08.04.2017 – 22.04.2017  27.05.2017 – 10.06.2017  16.09.2017 – 30.09.2017  14.10.2017 – 28.10.2017  04.11.2017 – 18.11.2017  31.03.2018 – 14.04.2018 

4.999,– 4.999,– 5.120,– 5.120,– 5.120,– 5.120,–

Den Madagassen liegt meistens ein Lächeln auf den Lippen - erst recht, wenn eine Gruppe Wanderer durch ihre kleinen Dörfer läuft. In den Bergen von Betafo erleben Sie, neben der wunderschönen Landschaft, eben diese Freundlichkeit und die enorme Gastfreundschaft der Einheimischen. Die Bootsfahrt auf dem Tsiribihina-Fluss führt Sie in eine ganz andere Welt: schroffe Felswände, in denen fliegende Hunde hängen, und Baobab-Wälder. Ihre Zelte werden auf Sandbänken aufgestellt, der Koch zaubert ein leckeres Abendessen. Die weltberühmten Tsingys von Bemaraha sind ein Erosionsgebiet, das Sie staunend durchwandern. Bizarre Kalksteinwände ragen wie messerscharfe Riffe bis zu 20 Meter in die Höhe. Sie wandern auf Hängebrücken über tiefe Schluchten und immer entdecken Sie Pflanzen und Tiere. Im Osten des großen Eilandes haben Sie viel Zeit, die Sie intensiv mit den Lemuren verbringen. In den Nationalparks erspähen Sie farbenfrohe Chamäleons, und der Schrei des großen Indri-Lemurs schallt durch den Wald. Makis und Varis springen Ihnen auf die Schultern, Sie können den Sifaka mit seinem bunten Fell berühren! Hauser-Inklusivleistungen

Wunschleistungen

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Antananarivo Flug ab/bis Frankfurt nach Antananarivo Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Übernachtung in Hotels, Lodges, Bungalows, privaten Unterkünften und Zelten 19 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 9 x Abendessen Begleitmannschaft Camping- und Kochausrüstung Transfers/Fahrten Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Anschlussflüge ab anderen deutschen Städten, Österreich/Schweiz auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 480,– Reisenummer:

MGK05

Reisetage:

23 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 01.07.2017 – 23.07.2017 02.09.2017 – 24.09.2017 07.10.2017 – 29.10.2017

3.690,– 3.690,– 3.690,–

Wunschleistungen kostenlose Anschlussflüge ab anderen deutschen Städten nach Verfügbarkeit Anschlussflüge ab Wien und Zürich gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit Einzelzimmerzuschlag € 500,– Reisenummer:

SCK03 15 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

108

Seychellen • Madagaskar

Wanderung (Häupl)

Unterwegs zwischen den grauen Tsingys (Markewitsch)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Begegnung am Omo-Fluss (Habte Lakew)

Südäthiopien – Great Rift Valley und Omo Begegnungen mit unterschiedlichen Volksstämmen, leichte Tageswanderungen a bis 300 Hm, b bis 350 Hm

wI - II  a2.400 m  h8 x  t4 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (3 - 4 Std.) ǓǓ Erfahrene Hauser-Reiseleitung ǓǓ Besuch bei den Konso und deren König ǓǓ Verschiedener Volksstämme: Tsemay, Benna, Mursi, Karo, Hamer ǓǓ Lebhafte Märkte – Treffpunkte der Völker des Südens ǓǓ Salzgewinnung am El Sod-Krater Eine Reise durch den Süden Äthiopiens ist wie eine Reise in eine andere Welt – Sie erleben Landschaften von aufregender Schönheit und lernen außergewöhnliche Lebensformen kennen. Im Geländewagen reisen Sie auf teilweise staubigen Pisten vorbei an einer Kette verschiedenfarbiger Seen, von vielen Vogelarten bevölkert. Auf den Sandbänken des Lake Chamo räkeln sich riesige Krokodile in der Sonne. Über grüne Hügel wandern Sie in der Umgebung von Arba Minch und genießen die Aussicht auf den See.

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

9 - 15 Teilnehmer: Hauser-Reiseleitung ab/bis Deutschland 6 - 8 Teilnehmer: örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Addis Abeba örtliche, Englisch sprechende Fahrer und Führer Flug ab/bis Frankfurt nach Addis Abeba Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Zelten Vollpension während der Campingtage, sonst Halbpension Camping- und Kochausrüstung Fahrten in Allrad-Fahrzeugen Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 310,–

Teilnehmerzahl:

ETK02 15 Tage 6 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 11.11.2016 – 25.11.2016 *  23.12.2016 – 06.01.2017 * 10.03.2017 – 24.03.2017  21.04.2017 – 05.05.2017  15.09.2017 – 29.09.2017  13.10.2017 – 27.10.2017  10.11.2017 – 24.11.2017  22.12.2017 – 05.01.2018  23.02.2018 – 09.03.2018  23.03.2018 – 06.04.2018 

3.420,– 3.470,– 3.190,– 3.250,– 3.250,– 3.250,– 3.250,– 3.490,– 3.190,– 3.190,–

* Einzelzimmerzuschlag € 470,– (keine Zeltübernachtungen) Karte siehe d www.hauser-exkursionen.de

Zu Fuß eine Gegend zu erkunden und in der Umgebung der Dörfer zu zelten, schafft eine ganz intensive Nähe mit der Bevölkerung. Das erleben Sie während der Tage im Gebiet der Konso. Sie pflegen den Ahnenkult und sind für ihre hölzernen Grabtafeln bekannt. Bei den Ausflügen im Omo-Gebiet und vor allem auf den Märkten in Turmi oder Key Afer wird deutlich: So vielfältig die Ethnien hier sind, so fremd sind uns ihre Traditionen. Viele Menschen haben, abgesehen von ihren Rindern, kaum Besitz, legen aber großen Wert auf künstlerischen Ausdruck bei der Körperbemalung oder Haartracht. Mit Ocker und Butter formen die Hamer Haarstränge zu dichten Korkenzieherlocken, das Ansehen der Mursi-Frauen im Mago-National Park steigt mit der Größe ihrer Tellerlippen und die Karo sind Meister der Körpermalerei. Eine Reise durch das Omo-Gebiet erfordert behutsames Auftreten, es ist gleichzeitig der Schlüssel zu unvergesslichen Begegnungen!

Markt in Key Afer (Habte Lakew)

Äthiopien

Afrika

109


Gondar: Palastanlage des Fasilidas (Krombach)

Äthiopien total

Hauser-Inklusivleistungen

Norden: christlich-orthodoxe Kultur; Süden: unterschiedliche Volksstämme

wI - II  h17 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Lalibela, Axum und Gondar: traditionelle Kulturstätten ǓǓ Besuch bei den Mursi, Hamer, Dorze, Oromo und Wolayta ǓǓ Audienz beim König der Konso ǓǓ Besuch der tosenden Nilfälle ǓǓ Bootsfahrt auf dem Chamo-See und Beobachten der großen Krokodile Äthiopien ist unglaublich vielfältig: reich an christlicher Hochkultur im Norden des Landes, an faszinierenden Landschaften und an gelebten Traditionen bei den unterschiedlichen Volksgruppen des Südens. Die sagenumwobenen Felsenkirchen von Lalibela werden Sie genauso begeistern wie die berühmten Stelen von Axum. Gondar lockt mit seinen Burgen der äthiopischen Kaiser. In der Geralta-Region wandern Sie zu Kirchen, die versteckt in den Bergen liegen. Im Süden schlendern Sie durch Dörfer und über Märkte und besuchen viele unterschiedliche Volksgruppen, darunter die Mursi, Konso und Dorze. Sie sehen die unterschiedliche und teilweise bunte Körperbemalung, kunstvolle Haartrachten oder auch die Teller in den Unterlippen der Frauen - alles charakteristische Merkmale des jeweiligen Stammes. Diese Reise ist eine ideale Mischung aus Kultur, Natur und Traditionen.

Unterwegs in Lalibela (Krombach)

110

Äthiopien

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Addis Abeba Örtliche, Englisch sprechende Fahrer Flug ab/bis Frankfurt nach Addis Abeba Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze 3 Inlandsflüge Übernachtung in Hotels und Lodges Halbpension Fahrten im Minibus oder Coaster-Bus Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 420,– ETK08

Reisenummer:

20 Tage

Reisetage: Teilnehmerzahl:

7 - 15 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 05.02.2017 – 24.02.2017  05.03.2017 – 24.03.2017  02.04.2017 – 21.04.2017  13.08.2017 – 01.09.2017  01.10.2017 – 20.10.2017  29.10.2017 – 17.11.2017  28.01.2018 – 16.02.2018  25.02.2018 – 16.03.2018  25.03.2018 – 13.04.2018 

3.680,– 3.680,– 3.680,– 3.890,– 3.680,– 3.680,– 3.680,– 3.680,– 3.680,–

Kaffeepause mit Aussicht (Krombach)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Tierbeobachtungen in der Maasai Mara (Krombach)

Kenia – Safariabenteuer Rift Valley Begegnungen, Tierbeobachtungen, Tageswanderungen und eine Bergbesteigung a bis 460 Hm, b bis 460 Hm, Gipfeltag 630 Hm (Gehzeit: 6 Std.)

wI - II  a2.780 m  h11 x ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2,5 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.) ǓǓ Fahrradtour im Hells Gate-Nationalpark (1,5 Std.) ǓǓ Bushwalk in einem Naturreservat ǓǓ Tierbeobachtungen in der Maasai Mara und im Lake Naivasha-Nationalpark ǓǓ Bootsausflug auf dem Lake Bogoria "Safari" heißt Reise in der Landessprache Kisuaheli. Reisen Sie in eine der schönsten Regionen des Landes - in das fruchtbare Rift Valley. Sie erleben frei lebende wilde Tiere in den Nationalparks. Tausende rosafarbene Flamingos säumen die Natron-Seen. Sie wandern in den Ngong Hills, die durch den Film "Jenseits von Afrika" bekannt wurden. Außerdem erwandern Sie den Mt. Longonot (2.780 m), von dem Sie einen fantastischen Rundumblick auf den Grabenbruch haben. Eine Fußsafari in einem Reservat und eine kleine Fahrradtour im Hells Gate-Nationalpark runden die Aktivitäten ab. Aber was wäre eine Reise nach Kenia ohne Besuch der Maasai Mara? Löwen, Elefanten, Giraffen, Antilopen, Büffel beobachten Sie in diesem Naturparadies - Ihr Fotoapparat bekommt gut zu tun! Optional können Sie ein weiteres Highlight hinzufügen: eine Ballonfahrt in der Morgendämmerung über die Mara. Ein atemberaubendes Erlebnis!

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Nairobi Flug ab/bis Frankfurt nach Nairobi Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Lodges und Tented Camps Vollpension Fahrten im Allrad-Minivan Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

11.02.2017 – 24.02.2017  08.07.2017 – 21.07.2017  05.08.2017 – 18.08.2017  09.09.2017 – 22.09.2017  23.12.2017 – 05.01.2018  27.01.2018 – 09.02.2018 * 17.02.2018 – 02.03.2018 *

3.980,– 4.230,– 4.440,– 4.230,– 4.540,– 4.230,– 4.230,–

* Einzelzimmerzuschlag € 750,–

Wunschleistungen Ballonfahrt Maasai Mara (vor Abreise buchen) € 380,– pro Person. Einzelzimmerzuschlag € 700,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

KEK14 14 Tage 6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Maasai (Krombach)

Die Weite der Maasai Mara (Krombach)

Kenia

Afrika

111


Guten Morgen Namib (Böhm)

Namibias Vielfalt für Einsteiger Reise mit schönen Unterkünften zu den Höhepunkten Namibias a bis 300 Hm, b bis 300 Hm

wI  h12 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 Std.) ǓǓ Geheimtipp-Wanderung: quer durch die Dünen der Namib im sanften Morgenlicht ǓǓ Waterberg und Brandberg zu Fuß erleben ǓǓ 100 % Safariabenteuer auf weißer Salzpfanne: Etosha-Nationalpark ǓǓ Faszination Geologie: versteinerte Dünen und der verbrannte Berg ǓǓ UNESCO-Welterbe: die Felszeichnungen von Twyfelfontein ǓǓ Charmantes Swakopmund und hunderttausende Robben Namibia! Das ist der Etosha-Nationalpark mit seiner endlos scheinenden, weiß schimmernden Salzpfanne. Elefantenherden ziehen vorbei und wirbeln Staub, Sand und Erde auf; was dieser ruhigen Weite einen ganz eigenen Geruch gibt. Zebras, Giraffen und Antilopen zeichnen sich schwarz gegen den Sonnenuntergang ab. Hier wirkt der Himmel deutlich größer als zuhause. Zeit ins Camp zurückzukehren, wo Sie den Sundowner zu genießen – vielleicht ein "Windhoek Lager" (gebraut in Namibia nach deutschem Reinheitsgebot)?. Namibia, das ist auch Sossusvlei: die höchsten Dünen der Welt in all ihren Farbschattierungen von blassgelb über orangerot bis braunschwarz. Schweiß rinnt in Ihren Nacken bei der Besteigung der Sandberge. Sie genießen den Blick, die Weite und die Ruhe. Sandkörnchen rieseln durch Ihre Finger.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Windhoek Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und Lodges meist Frühstück, teils Halbpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

05.11.2016 – 19.11.2016  25.12.2016 – 08.01.2017  18.03.2017 – 01.04.2017  08.04.2017 – 22.04.2017  29.04.2017 – 13.05.2017  19.05.2017 – 02.06.2017  03.06.2017 – 17.06.2017  24.06.2017 – 08.07.2017  15.07.2017 – 29.07.2017  04.08.2017 – 18.08.2017  19.08.2017 – 02.09.2017  09.09.2017 – 23.09.2017  30.09.2017 – 14.10.2017  21.10.2017 – 04.11.2017  11.11.2017 – 25.11.2017  23.12.2017 – 06.01.2018  30.12.2017 – 13.01.2018  23.03.2018 – 06.04.2018 

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 360,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

NAK12 15 Tage 8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

3.050,– 3.495,– 2.995,– 3.295,– 2.995,– 2.995,– 3.095,– 2.995,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,–

Mitten in den Dünen übernachten Sie fernab der klassischen Route. Hier erwartet Sie eine Überraschung: Ihre eigene kleine Terrasse – groß genug sogar für Ihr Bett. Träumen Sie unter den Sternen. Bei einer morgendlichen Wanderung durch die Dünenlandschaft erkunden Sie das Sandmeer auf einer exklusiven Route. Und Namibia ist Swakopmund: hier erwartet Sie die unwirtliche Küste und tausende von Zwergohrenrobben, deutsche Kolonialarchitektur als Kulisse für kauzig-charmantes Kleinstadtleben zwischen Kudu-Gulasch und Schwarzwälderkirschtorte. Erleben Sie außerdem Geologie live: die berühmte Weiße Dame vom Brandberg, der Verbrannte Berg, der Versteinerte Wald und die Versteinerten Dünen. Einfache Wanderungen, freundliche Begegnungen und Reiseleiter, die es lieben, Ihnen ihr Land zu zeigen, runden Ihr Namibia-Erlebnis ab.

112

Namibia

Oryx (Skyum)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Individuell unterwegs für Individualisten, die den Komfort guter Organisation schätzen Jetzt lassen wir Sie alleine losziehen – mit unseren sorgfältig ausgearbeiteten Selfguided-Touren reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo. Genießen Sie eine perfekte Kombination aus Unabhängigkeit und einer durchdachten Reiseorganisation im Hintergrund. Erleben Sie auf unseren Selbstfahrertouren individuell mit dem eigenen Mietwagen die schönsten Routen durch Namibia. Sie müssen sich um nichts kümmern – die Reservierung von Unterkünften und Mietwagen erledigen wir im Vorfeld der Reise für Sie. Alleine, als Paar, Familie oder mit einer Gruppe von Freunden – wir passen die Fahrzeuggröße an Ihre Bedürfnisse an. Auf Wunsch machen wir Ihnen auch gerne ein Flugangebot. Wir haben Ihnen Orte und Unterkünfte zusammengestellt an denen Sie teilweise alleine mit gutem Kartenmaterial bzw. geführt wandern können. Vor Ort werden Sie persönlich von unserer Agentur empfangen, Sie erhalten Ihren Reiseverlauf mit Kartenmaterial in deutscher Sprache und eine Einführung, damit Sie bestens vorbereitet und entspannt Namibia erfahren können. So finden Sie immer leicht und stressfrei Ihren Weg. Ihr ganz individuelles und unvergessliches Namibia-Erlebnis!

Namibia – nur für Sie! Wunderbare Selbstfahrer-Wanderreise mit traumhaften Unterkünften a bis 100 Hm, b bis 100 Hm

wI  a1.650 m  h10 x  t2 x ǓǓ Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Reisen und Wandern mit wem und wann Sie wollen ǓǓ 2-tägige Wanderung mit komfortabler Übernachtung in den Kalahari-Dünen ǓǓ 2 Tage Erongo pur mit Übernachtung im Wilderness Camp ǓǓ Elefanten, Giraffen, Löwen -Safari pur im Etosha-Nationalpark ǓǓ Sossusvlei, Deadvlei, Sesriem-Canyon: UNESCO-Welterbe ǓǓ Verlängerung: Wanderung mit exklusiver Lodgeübernachtung in der Namib

d Innerhalb der Saisonzeiten ist der Termin frei wählbar d Konzipiert für zwei Personen * * Preise ab 3 Personen und für Alleinreisende finden Sie in unserem Detailprogramm

Weitere „Individuell unterwegs“-Reiseangebote und Details unter: d hauser-exkursionen.de oder anfordern unter Telefon: 089 / 23 50 06 - 0

Kalahari Red Dune Pool (Böhm)

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preis* pro Person in €

Programm ab/bis Windhoek Übernachtung in Hotels und Lodges geführte Wanderungen in der Kalahari und den Erongo-Bergen Mietwagen ab/bis Windhoek (Suzuki Vitara SUV 4x4 o.ä.) meist Halbpension detaillierte Reisebeschreibung mit persönlicher Einführung in Windhoek Deutschsprechender, telefonischer Ansprechpartner während Ihrer ganzen Reise Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

01.01.2017 – 31.03.2017  01.04.2017 – 31.10.2017 

2.195,– 2.495,–

* Preis ohne Flug

Wunschleistungen Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze optional: Wanderung von Lodge zu Lodge – Wandererlebnis in der Namib mit Zusatzübernachtung und Vollpension (Aufpreis p. P. im DZ € 290,–) Reisenummer:

NAK32

Reisetage:

13 Tage

Teilnehmerzahl:

2 Personen

Löwenbaby (Varndell)

Namibia

Afrika

113


Abendlicht am Tok Tokkie (Böhm)

Zwischen Dünen im Federkissen Wanderreise zum Rundum-Wohlfühlen mit Komfortübernachtung in den Dünen a bis 300 Hm, b bis 300 Hm

wI - II  a1.650 m  h15 x  t2 x ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Genußwandern pur – 3-tägiges Verwöhntrekking durch die Namib ǓǓ UNESCO-Welterbe – Wandern im Dünenmeer des Sossusvlei ǓǓ Spannendes Tier- und Safari-Abenteuer im Etosha-Nationalpark ǓǓ UNESCO-Welterbe Twyfelfontein – Felsgravuren aus längst vergangener Zeit ǓǓ Kalahari-Wüste, Erongo-Gebirge, Brandberg, Spitzkoppe und Fish River Canyon Grüngelb wiegt das Gras in der lauen Brise und die rostroten Dünen heben sich scharf vom tiefblauen Himmel ab. Herzlich willkommen in der Kalahari. Der sich tagsüber aufheizende Wüstensand kühlt abends viel langsamer ab als die Luft und prägt ihren Geruch ganz eigen, ganz angenehm. Lehnen Sie sich zurück! Zum Sonnenuntergang empfiehlt sich ein kühles Getränk, genannt Sundowner. Vielleicht ein leichter Weißwein auf der Terrasse Ihrer Lodge? Im Köcherbaumwald heben sich die Bäume tiefschwarz vor dem unglaublichen afrikanischen Sonnenuntergang ab. Dazu passen hervorragend die abgestorbenen Bäume im Deadvlei beim Sossusvlei – einzigartige Bilder zwischen den höchsten Dünen der Welt. Drei Tage wandern Sie langsam und entspannt durch die weite, ruhige, endlos erscheinende Namib-Wüste.Der Sand zeigt sich hier in der ganzen Farbpalette von hellgelb über tiefrot bis grauschwarz – je nach Sonnenstand. Hier erwarten Sie das beste Restaurant im "Sandmeer", ein kuschelig warmes Bett und überwältigende Farbspiele zwischen Himmel und Dünen. Am frühen Morgen kommen zum pastellfarbenen Sonnenaufgang auch gleich Kaffee und Tee mit ans Bett. Lassen Sie sich verwöhnen! Riesig, weiß und schimmernd liegt die Etosha-Pfanne vor dem stahlblauen Himmel. Graue Riesen schmücken das Bild: die Elefanten. Schlanke Giraffenhälse verschwinden immer wieder hinter den staubig-weißen Akaziensträuchern und Ihren Dornen. Liegt dort hinten etwa ein Löwe auf der Lauer? Genießen Sie ein Safari-Abenteuer, eine kunterbunte Landschaftsreise und die namibianische Gastfreundschaft mit ihren kulinarischen Freuden. Wohlfühlen in Namibia!

114

Namibia

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Windhoek Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in komfortablen Hotels, Lodges und in kuscheligen Feldbetten unter dem Sternenhimmel meist Halbpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

NAK04

Reisetage:

20 Tage

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 390,–

Teilnehmerzahl:

7 - 10 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 05.11.2016 – 24.11.2016  11.03.2017 – 30.03.2017  01.04.2017 – 20.04.2017  29.04.2017 – 18.05.2017  25.06.2017 – 13.07.2017  08.07.2017 – 27.07.2017  29.07.2017 – 17.08.2017  19.08.2017 – 07.09.2017  23.09.2017 – 12.10.2017  14.10.2017 – 02.11.2017  04.11.2017 – 23.11.2017  17.03.2018 – 05.04.2018 

4.795,– 4.395,– 4.595,– 4.495,– 4.495,– 4.895,– 4.795,– 4.695,– 4.695,– 4.795,– 4.895,– 4.595,–

Gastfreundschaft in Namibia (Häupl)

Löwin macht sich auf den Weg (Böhm)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Löwe (Kuhn)

Caprivi – Wüste und Wasser vom Sossusvlei bis zu den Victoria-Fällen Intensive Natur- und Safari-Erlebnisreise mit festen Unterkünften a bis 300 Hm, b bis 300 Hm

wI  h14 x ǓǓ Wanderungen: 4 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Auf Großwildsafari im Chobe- und Etosha-Nationalpark ǓǓ Wandern im UNESCO-Welterbe Dünenmeer Sossusvlei ǓǓ Das Leben der San in der Wüste kennenlernen ǓǓ Die Wasserwelt von Chobe und Caprivi im Boot erkunden ǓǓ Mächtige Victoria-Wasserfälle ǓǓ White Lady vom Brandberg

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Windhoek/ Victoria Falls zusätzlicher Englisch sprechender Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Windhoek/ Victoria Falls Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels, Lodges und Chalets meist Vollpension Gepäcktransport Camping- und Kochausrüstung Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

02.06.2017 – 18.06.2017  17.06.2017 – 02.07.2017  14.07.2017 – 30.07.2017  28.07.2017 – 13.08.2017  18.08.2017 – 03.09.2017  01.09.2017 – 17.09.2017 

3.699,– 3.699,– 3.799,– 3.899,– 3.999,– 3.999,–

Wunschleistungen

Sanft gleitet Ihre Hand durchs seichte Wasser. Sie sitzen bequem im Mokoro (dem traditionellen Einbaum) und durchstreifen den sogenannten "Panhandle" des Okavango-Deltas. Der Wind streift durch das hohe Schilf. Hören Sie das Grunzen der Flusspferde oder das Schnauben der Elefanten? Oder sind Sie lieber frühmorgens schon im Busch unterwegs auf der Suche nach andern Frühaufstehern, nämlich denen der Vogelwelt? Safari pur erleben Sie während dieser Reise zwischen Wasser und Wüste noch häufiger: Löwen, Leoparden, Giraffen, verschiedenste Antilopen, unzählige Tiere begegnen Ihnen im Etosha Nationalpark. Hautnah erleben Sie die Tierwelt im offenen Geländewagen im Bwabwatwa-Nationalpark und auf Bootssafari im Chobe-Nationalpark.

Einzelzimmerzuschlag € 360,– Reisenummer:

NAK15

Reisetage:

17 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Naturschauspiel Viktoria Fälle (Mask Expeditions)

Das ist Afrika, wie Sie es sich erträumt haben. Zu Fuß erleben Sie die schweißtreibende Besteigung einer Düne in der Namib-Wüste und die tosenden Wassermassen der Victoria-Fälle. Auf einer kleinen Wanderung lernen Sie die Schönheit der Weißen Dame im beeindruckenden Brandberg-Massiv kennen. Und wie das mit dem Spurenlesen, Wasserfinden, Feuermachen, Jagen funktioniert, lernen Sie bei den Khwe San im Caprivi kennen. Freuen Sie sich auf eine Fülle an Naturerlebnissen zwischen den rot im Sonnenuntergang schimmernden Dünen der Namib und dem tiefen Blau des Kavango und Sambesis.

Namibia • Botswana •Simbabwe

Afrika

115


Abendstimmung (Böhm)

Safari & Sundowner Naturreise mit intensiven Safaris in Botswana und Simbabwe

wI  h10 x  t2 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ UNESCO-Welterbe Nr. 1.000: Inselwandern im Okavango-Delta ǓǓ UNESCO-Welterbe: die Viktoria-Fälle ǓǓ In der Heimat der Elefanten – Bootsafari im Chobe-Nationalpark ǓǓ Im offenen Safari-Fahrzeug durch den Hwange-Nationalpark ǓǓ Weite und Stille der Makgadikgadi-Salzpfannen ǓǓ Auf Nashornpirsch bei den Granitfelsen der Matopos-Berge Wunderwelt aus Schilf, Makalanipalmen und Seerosen – Sie hören das Schnauben der Flusspferde und erleben wie elegant Giraffen die Wasserwege queren. Was ist entspannender als in einem Mokoro (Einbaum) tief im Okavango-Delta durch die Wasserlandschaft zu gleiten? Lernen Sie das Lebensgefühl von Safari und Sundowner kennen. Zwei Nächte auf einer der kleinen Delta-Inseln und Sie vergessen die Welt jenseits der afrikanischen Wasser- und Buschlandschaft. Sie wandern durch die abgeschiedene Inselnatur, den Elefanten auf der Spur. Oder möchten Sie lieber eine rote Lechwe-Antilope entdecken? Abends am Lagerfeuer lauschen Sie den Gesängen Ihrer Begleiter und singen vielleicht sogar mit. In den Matopos-Bergen erwarten Sie eine aufregende Nashornpirsch, die endlose Aussicht vom "Worlds View", gut erhaltene Felszeichnungen der San, Cecil John Rhodes Grab und vielleicht spüren Sie während Ihrer Wanderung sogar die Energie der riesigen, je nach Tageszeit verschieden schimmernden Granitfelsen. Die "Big Five" erleben Sie hautnah vom offenen Geländewagen im Hwange-Nationalpark. Aber nicht genug: Mehr als 50.000 Elefanten leben im Chobe-Nationalpark, den Sie sowohl per Boot als auch im offenen Geländewagen erkunden. Für eine Reise durch Botswana und Simbabwe sind die Fahrstrecken für Sie extra kurz gewählt, trotzdem fehlen weder die laut donnernden Wassermassen der Viktoria-Fälle noch die erhabene Stille der Makgadikgadi-Salzpfannen.

116

Botswana • Simbabwe

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Maun/Victoria Falls zusätzlicher Englisch sprechender Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Maun/Victoria Falls Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Chalets, Lodges und 2 Nächte im für Sie aufgebauten Zelten mit Feldbett und Matte meist Vollpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

BWK13

Reisetage:

15 Tage

Teilnehmerzahl:

6 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 08.04.2017 – 22.04.2017  03.06.2017 – 17.06.2017  05.08.2017 – 19.08.2017  01.10.2017 – 15.10.2017  21.10.2017 – 04.11.2017 

4.199,– 3.999,– 4.199,– 4.299,– 4.299,–

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 290,–

Sundowner auf dem Chobe (Kuhn)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Heimat der Giganten – Himmel voller Sterne

Botswana – Das grüne Herz der Kalahari mit Egmont Strigl

Botswana-Campingabenteuer mit intensiven Natur- und Safari-Erlebnissen

Reiseleiter-Sondertour Gemütliches Campingabenteuer rund ums Okavango-Delta bis Tsodilo Hills

wI  h2 x  t11 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.) ǓǓ Moremi- und Chobe-Nationalpark – Tierwelt Afrikas zum Greifen nah ǓǓ Spannende Pirschfahrten mit erfahrenem Spurensucher ǓǓ Übernachten auf einer einsamen Insel und Mokorospaß im Okavango-Delta ǓǓ Victoria Falls – spritzende Wassermassen und donnernder Rauch ǓǓ Unglaubliche Stille und wunderbare Weite der Makgadikgadi-Salzpfannen ǓǓ Komfortables Camping mit großen Zelten, Feldbetten und Matten

wI  h4 x  t14 x ǓǓ Wanderungen: 3 x leicht (2 - 3 Std.), 1 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Wandern am UNESCO Welterbe Tsodilo Hills ǓǓ Botswana und Namibia: Safari-Highlights rund um das Okavango-Delta ǓǓ Pirsch zu Fuß, im Geländewagen, per Boot und im Mokoro ǓǓ Optimaler Termin: Höhepunkt der Trockenzeit & höchster Wasserstand im Delta ǓǓ Außergewöhnliche Route mit Hauser-Reiseleiter Egmont Strigl ǓǓ Viel Zeit und Freiraum durch zahlreiche Doppelcamps

Nilpferd beim Gähnen (Kuhn)

Morgens im Mokoro (Böhm)

Strahlend blau lacht der Himmel über dem Okavango-Delta und Sie gleiten sanft und entspannt im Mokoro (traditionellen Einbaum) durch das stille Wasser. Schilfhalme streifen Ihre Arme und eine laue Brise Ihr Gesicht. Rote Lechwe-Antilopen spurten durch geflutete Grasflächen und ein gewaltiges Flusspferd stampft schmatzend durchs Wasser. Nach Ihrer Wanderung auf der einsamen Delta-Insel, sitzen Sie abends am Lagerfeuer und bestaunen den unendlich erscheinenden Sternenhimmel. Lauschen Sie den Gesängen Ihrer Poler (Mokoro-Fahrer) und kommen Sie an in Afrika. Brüllt da ein Löwe? Auf Pirsch genießen Sie unvergessliche Tierbeobachtungen: Giraffen schauen neugierig zu Ihnen herüber, ein Löwenkind kuschelt sich an die Mutter und der Elefant schlackert mit seinen großen, grauen Ohren. Traumhaft und ohne jegliche Begrenzung geht die Sonne in der Weite der Makgadikgadi auf. Eine fast schon unbekannte Ruhe liegt über den Salzpfannen. Umso lauter sprudelt und spritzt der "donnernde Rauch", beim farbenprächtigen Sonnenuntergang an den Victoria-Fällen. Wasser und Wüste liegen so eng beieinander wie Abenteuer und Ruhe. Genussvoll wie das Natur- und Safariabenteuer soll auch Ihr Campingerlebnis sein: Sie werden lecker bekocht und große Zelte werden für Sie aufgebaut. Auf Feldbetten und Matten ruhen Sie darin nachts mitten in der Unendlichkeit der Natur Botswanas, in die erfahrene Reiseleiter Sie führen.

Die Kalahari, die größte Sandfläche der Welt. Heiß, staubig und trocken – wären da nicht Flüsse wie Okavango, Kwando, Linyanti oder Chobe, die aus der Wüste im Grenzgebiet zwischen Botswana und Namibia ein Tierparadies der Extraklasse machen. Gespeist aus dem Hochland von Angola sorgen sie für die größte Tierkonzentration und das beste Safarigebiet Afrikas. Wie ein roter Faden zieht sich dieser Kontrast zwischen Wasser und Wüste durch das einmalige Ökosystem rund um das Okavango-Delta und den Caprivi Streifen. Auf Ihrer Reise mit Egmont Strigl, der sich speziell für Sie eine ganz besondere Route ausgedacht hat. Ohne größere Fahrstrecken bewegen Sie sich auf dieser Sondertour zu Fuß und mit Booten inmitten dieses Mosaiks aus Wüste und Sumpf, Wäldern und Savannen, gehen mit Ihren Geländefahrzeugen auf spannende Pirschfahrten und haben durch viele Doppelübernachtungen in ausgewählten Bushcamps viel Zeit und Muße, um den Tierreichtum im grünen Herzen der Kalahari ausgiebig zu genießen. Die Elefanten im Chobe, die Löwen und Wildhunde in Savuti, die Nilpferde und Lechwe Antilopen im Moremi, die Büffel und Rappenantilopen im Bwabwata oder den einmaligen Vogelreichtum am Kwando und Linyanti. Und all das zum optimalen Reisetermin: auf dem Höhepunkt der Trockenzeit und zum höchsten Wasserstand.

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in € 05.08.2017 – 25.08.2017

Hauser-Reiseleitung ab/bis Maun zusätzlicher Englisch sprechender Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Maun Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in für Sie aufgebauten Zelten mit Feldbetten und Matten und 2 Nächte in Chalets meist Vollpension Gepäcktransport Camping- und Kochausrüstung Transfers/Fahrten Eintritts- und Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

22.04.2017 – 06.05.2017  20.05.2017 – 03.06.2017  12.08.2017 – 26.08.2017  14.10.2017 – 28.10.2017  28.10.2017 – 11.11.2017 

Hauser-Reiserleiter Egmont Strigl zusätzlicher örtlicher Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Maun Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Hotels und in für Sie aufgebauten Zelten mit Feldbetten und Matten meist Vollpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintritts- und Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 210,–

Reisetage: Teilnehmerzahl:

4.590,–

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 140,–

Wunschleistungen Reisenummer:

3.595,– 3.495,– 3.695,– 3.795,– 3.795,–

BWK10 16 Tage 8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Reisenummer:

BWS03

Reisetage:

21 Tage

Teilnehmerzahl:

8 - 12 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Botswana

Reiseleiter Egmont Strigl

Afrika

117


Kapstadt (Skyum)

Durch Königreiche nach Kapstadt Einsteiger-Reise mit vielen Wanderungen durch Südafrika a bis 300 Hm, b bis 300 Hm

wI - II  a2.000 m  h19 x  ǓǓ Wanderungen: 7 x leicht (2 - 3 Std.), 7 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Besteigung des Tafelberges und Sundowner am Signal Hill ǓǓ Fußpirsch in Swaziland – dem Nashorn auf der Spur ǓǓ Safari-Abenteuer im offenen Geländewagen im Krüger-Nationalpark ǓǓ Safari auf dem Wasser bei St. Lucia ǓǓ Gipfellandschaften in Lesotho und den Drakensbergen ǓǓ Genuss am Kap: Weinprobe auf kleinem Weingut Sie sitzen im offenen Geländewagen im Krüger Nationalpark Ihren Lieblingstieren auf der Spur: Löwe, Giraffe, Zebra oder doch eine Warzenschweinfamilie? Eine weiche Brise mit dem Duft von Akazien und Baobabs streift die Haut und ein leichtes Kribbeln im Bauch. Safari der anderen Art erleben Sie zu Wasser bei St. Lucia: Bootsausflug zu den Walen und Delfinen oder Krokodile und Flusspferden. Und richtig aufregend wird es zu Fuß, dem Nashorn auf der Spur im Hlane-Nationalpark in Swaziland. An der Panoramaroute blicken Sie – zu Fuß unterwegs – auf hohe Wasserfälle, hinein in tiefe Canyons und weit über die tiefgrüne Landschaft. Und Sie haben ein Wunsch frei bei Bourke's Luck Potholes. In den Drakensbergen schauen Sie auf die hohen Gipfel des Amphittheaters. Bei Ihren ausgiebigen Wanderungen in Lesotho können Sie dann den Basotho eingehüllt in bunte Decken auf Ihren Pferden begegnen. Wilde, zerklüftete Küstenlandschaft erwandern Sie im Tsitsikamma Nationalpark auf dem Ottertrail und die Gischt spritzt hoch auf vor Ihnen beim Wandern am Kap der Guten Hoffnung. Genussvoll wird es in den "winelands" – ein Spaziergang mit Blick über die ganze Region, ein kleines Picknick und eine leckere Weinprobe auf einem kleinen Weingut. Einen sportlichen Abschluss bietet die Besteigung des Tafelbergs und abgerundet wird Ihr KapstadtErlebnis mit einem Sundowner auf dem Signal Hill – so liegt Ihnen das ganze Kap vielfach zu Füßen.

118

Südafrika

Hauser-Inklusivleistungen

Reisenummer:

Hauser-Reiseleitung ab/bis Johannesburg/Kapstadt zusätzlicher Englisch sprechender Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Johannesburg/Kapstadt Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Übernachtung in Gästehäusern, Rondavels und Hütten meist Halbpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

Reisetage:

Wunschleistungen Einzelzimmer/-zeltzuschlag € 460,–

Teilnehmerzahl:

ZAK11 22 Tage 8 - 16 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Termine & Preise pro Person in € 05.11.2016 – 26.11.2016  25.02.2017 – 18.03.2017  18.03.2017 – 08.04.2017  28.04.2017 – 20.05.2017  20.05.2017 – 10.06.2017  29.07.2017 – 19.08.2017  19.08.2017 – 09.09.2017  30.09.2017 – 21.10.2017  14.10.2017 – 04.11.2017  28.10.2017 – 18.11.2017  18.11.2017 – 09.12.2017  23.12.2017 – 13.01.2018  10.03.2018 – 31.03.2018 

2.995,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.195,– 3.395,– 3.395,– 3.195,– 3.395,– 3.395,– 3.395,– 3.495,– 3.195,–

Sonnenuntergang (Mask Expeditions)

Garantierte Abreisen und ausführliche Reiseinformationen auf d www.hauser-exkursionen.de


Südafrikas Höhepunkte zum Kennenlernen Einsteigerreise mit netten Unterkünften und leichten Wanderungen

wI - II  h13 x ǓǓ Wanderungen: 6 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 6 Std.) ǓǓ Wanderfreuden am Tafelberg und am Kap der Guten Hoffnung ǓǓ Küstenwandern im Tsitsikamma-Nationalpark und bei Knysna ǓǓ Afrikanisches Tierabenteuer im Krüger Nationalpark – auch zu Fuß ǓǓ Safari-Feeling: offener Geländewagen und Tented Camp ǓǓ Hermanus und Stellenbosch – Wale und Wein Südafrika? Das bedeutet beim ersten Besuch Krügerpark, Gartenroute, Kapstadt und die Weingebiete! Lernen Sie den Krüger-Nationalpark kennen: Löwen, Giraffen, Elefanten und was ist Ihr Lieblingstier? Gehen Sie im offenen Geländewagen auf Pirsch, erleben das Herzklopfen bei einer FußSafari, genießen es ganz afrikanisch im "Tented Camp" zu übernachten Safarifeeling bei Hauser. Erwandern Sie landschaftliche Höhepunkte an der Panorama-Route wie Blyde River Canyon, Bourke's Luck Potholes und God's Window. Kürzen Sie die langen Entfernungen mit einem Inlandsflug ab und finden Sie sich an der Gartenroute wieder.

Blick in die Weite (Böhm)

Hauser-Inklusivleistungen

Termine & Preise pro Person in €

Hauser-Reiseleitung ab/bis Johannesburg/ Kapstadt zusätzlicher Englisch sprechender Guide Flug ab/bis Frankfurt nach Johannesburg/ Kapstadt Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Inlandsflug Johannesburg - Kapstadt Übernachtung im Gästehaus, im festinstallierten Zeltcamp und in Chalets teils Frühstück, teils Halbpension Gepäcktransport Transfers/Fahrten Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren Hauser-Top-Schutz (siehe S. 120)

18.03.2017 – 02.04.2017 08.04.2017 – 23.04.2017 03.06.2017 – 18.06.2017 15.07.2017 – 30.07.2017 05.08.2017 – 20.08.2017 30.09.2017 – 15.10.2017 30.12.2017 – 14.01.2018

2.999,– 3.199,– 2.899,– 3.199,– 3.199,– 3.199,– 2.999,–

Wunschleistungen Einzelzimmerzuschlag € 420,– Reisenummer: Reisetage: Teilnehmerzahl:

ZAK15 16 Tage

Jungengesicht (Bollinger)

8 - 14 Personen

Hinweise zur Durchführung und Teilnehmerzahl auf Seite 123

Lange Strände, Küstenwälder und abwechslungsreiche Pflanzenwelt gepaart mit architektonischen Schönheiten, leckerer Küche und täglichen Wanderungen. So erwartet Sie zu Fuß der erste Tag des Ottertrails im Tsitsikamma Nationalpark, atemberaubende Blicke auf Meer und Lagune von den Knysna Heads, die wüstenartige Gegend um Oudtshoorn mit den kühlenden Tropfsteinhöhlen, ab Juli bis November der elegante Tanz der Wale und natürlich die wunderbaren Tropfen aus der Weinregion um Stellenbosch. Kapstadt selber lockt mit den tosenden Winden am Kap der Guten Hoffnung und mit einem letzten schweißtreibenden Anstieg zum Rundumblick vom Tafelberg. So haben Sie Südafrika und seine Höhepunkte ganz Hauserlike nicht nur erlebt, sondern gleich für sich erwandert.

Blick vom Blaubergstrand (Häupl)

Südafrika

Afrika

119


Weltweit sicher unterwegs sein: Mit Hauser Exkursionen und der ERV.

In Kooperation mit:

Der Hauser Top-Schutz ist bei den meisten Reisen bereits im Reisepreis inkludiert. Neu und ebenfalls inbegriffen: Die ERV travel & care App. Leistungen im Hauser Top-Schutz: Stornokosten-, Reiseabbruch- und Reisekranken-Versicherung Krank vor der Reise? Plan B für Sie!

ü

Die Stornokosten-Versicherung erstattet Ihnen die Stornokosten, wenn Sie von der Reise zurücktreten müssen. Dank der inkludierten telefonischen Stornoberatung durch unseren Reisemediziner wissen Sie genau, ob Sie statt zu stornieren Ihren Urlaubsbeginn getrost abwarten können – und zwar ohne finanzielles Risiko.

Ihre Mutter hat einen Unfall? Wir bezahlen Ihre vorzeitige Rückreise!

Wenn Ihnen auf Reisen oder Ihren Angehörigen zu Hause etwas passiert – die Reiseabbruch-Versicherung ersetzt Ihnen zusätzlichen Rückreisekosten bzw. den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen.

Nützliche Services in der ERV travel & care App: • Warnhinweise per Push-Mitteilung je nach Aufenthaltsort. • Länderinformationen von über 200 Ländern. • Für Behandlungen in ausgewählten Krankenhäusern ist die sofortige Kostenübernahme sowie die komplette Abwicklung der ERV garantiert. Dies gilt für stationäre und ambulante Behandlungen. Das Einreichen einer Schadensmeldung ist nicht mehr erforderlich. • Mit Notrufnummern des aktuellen Aufenthaltsortes und der ERV. • Wichtige Dokumente können in der App gespeichert werden.

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Europäische Reiseversicherung AG (VB-ERV 2014). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

120

ü

40 Grad Fieber um 0.00 Uhr? Wir sind da!

ü

Unsere Notrufzentrale ist rund um die Uhr für Sie da und hilft Ihnen z.B. bei der Suche nach den besten Ärzten vor Ort. Die Reisekranken-Versicherung übernimmt die notwendige Kostenübernahmegarantie, erstattet die Behandlungskosten und bezahlt und organisiert den Krankenrücktransport. Gut zu wissen: Erleiden Sie einen Unfall und müssen gesucht, gerettet oder geborgen werden, erstattet die ERV hierfür anfallende Kosten bis 10.000 Euro.


Hauser-Reiseanmeldung 2017 Stempel der Buchungsstelle

Gerne auch online unter www.hauser-exkursionen.de

Reisetitel Reisenummer

Reisepreis pro Person laut Katalog *

Termin von/bis

Verlängerung von/bis

Titel der Verlängerung

1. Person (VertragspartnerIn) 

Bitte vollständig ausfüllen

2. Person (Mitreisende/r) 

Name (lt. Reisepass)

Name (lt. Reisepass)

Vorname (lt. Reisepass)

Vorname (lt. Reisepass)

Straße, Nr.

Straße, Nr.

PLZ, Wohnort

PLZ, Wohnort

Telefon (tagsüber)

Telefon (abends)

Bitte vollständig ausfüllen

Telefon (tagsüber)

Handy

Handy

E-Mail

E-Mail

Telefon (abends)

Nationalität

Reisepassnummer

Nationalität

Reisepassnummer

ausgestellt am

gültig bis

ausgestellt am

gültig bis

Ausstellungsort geboren am

Ausstellungsort Geburtsort

geboren am

Geburtsort

Beruf

Beruf

Anreise

Unterkunft (Im Alpinprogramm nur eingeschränkt möglich.)

Rail & Fly Bahnfahrkarte 2. Klasse ab/bis deutsche Grenze bei fast allen Flugreisen inklusive!

Doppelzimmer (sofern angeboten) gemeinsam mit

Abweichender Abflugsort (sofern kostenlos oder ermäßigt):

1/2 Doppelzimmer (Die Bestätigung eines halben Doppelzimmers hängt davon ab, ob ein/e ZimmerpartnerIn gefunden wird.)

Versicherung

Bei fast all unseren Reisen sind Sie Hauser-Top-Schutz versichert (d siehe ERVAnzeige, linke Seite) Wenn Sie zusätzlich Ihr Gepäck versichern möchten, empfehlen wir Ihnen:

Einzelzimmer  

Co2-Kompensation meines Fluges/meiner Flüge Ja, ich möchte einen Klimaschutzbeitrag leisten, um die CO2-Emissionen meiner Flüge zu kompensieren (auch wenn diese ggf. separat gebucht werden). (Weitere Informationen unter: www.atmosfair.de oder rufen Sie uns an: 089 – 235006-0)

Hauser-Gepäckversicherung: bis 10 Tage = € 14–; bis 17 Tage = € 24,–; bis 31 Tage = € 30,– (Ausführliche Produktinformationen finden Sie unter www.pib-erv.de)

Kontakt für einen Notfall

  Einzelzelt

Sonstige Wünsche zur Reise (z. B. vegetarische Mahlzeiten)

Name Telefon

Dieser Anmeldung liegen dieser Katalog sowie das jeweilige Detailprogramm der Reise zugrunde. Ich/wir habe(n) die Visa- und Impfempfehlungen im Detailprogramm gelesen und bin/sind mit den besonderen Anforderungen an mich/uns zur Durchführung der Reise vertraut. Die allgemeinen Reisebedingungen auf Seite 123 habe(n) ich/wir zur Kenntnis genommen und bin/sind damit einverstanden. Bei Reisen, die Hauser Exkursionen nur vermittelt (Reisen des Reiseveranstalters Kobler & Partner), habe(n) ich/wir die jeweiligen allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters zur Kenntnis genommen und ich bin/wir sind damit einverstanden, dass die allgemeinen Reisebedingungen des vermittelten Veranstalters Vertragsbestandteil sind. Ort Unterschrift (VertragspartnerIn)

Datum

* Die Preise in diesem Katalog sind gültig für die Abreisen bis 30.11.2017. Die Preise ab 01.12.2017 sind vorbehaltlich und dienen der Orientierung.

Bitte füllen Sie auch den Fragebogen auf der Rückseite aus u Ich/Wir bin/sind einverstanden, dass mein/unser Vor- und Nachname, mein/unser Wohnort, meine/unsere Telefonnummer und meine/unsere E-Mail-Adresse auf der Teilnehmerliste erscheinen. Hiermit erkläre ich, dass ich für die vertraglichen Verpflichtungen der von mir angemeldeten Reiseteilnehmer gegenüber dem Reiseveranstalter wie für meine eigenen einstehen werde. Ort

Datum

Unterschrift (VertragspartnerIn)

Anmeldung

121


Fragebogen zur Reiseanmeldung  Liebe Wander- und Trekkingfreunde! Von leicht bis anspruchsvoll – wir haben für jeden Geschmack etwas dabei. Bei der Wahl der richtigen Reise helfen Ihnen unsere Schwierigkeitsbewertung sowie die Ausführungen im Detailprogramm. Damit Sie Ihren Urlaub rundum genießen können, helfen wir Ihnen bei der Einschätzung, ob die gewählte Reise zu Ihnen passt. Dazu möchten wir, dass Sie uns etwas über sich erzählen. Alle Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und nur in Verbindung mit unseren Reisen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ihr Hauser-Team

Reise Reisenummer

Reisetitel

1. Person

2. Person

Name

Name

Vorname

Vorname

Meine Wandererfahrungen:

Meine Wandererfahrungen:

  Ich wandere weniger als 1 x im Monat.

  Ich wandere weniger als 1 x im Monat.   Ich wandere 1 x im Monat.

  Ich wandere 1 x im Monat.   Ich wandere jede Woche.

  Ich wandere jede Woche.

In diesen Höhen war ich bereits unterwegs:   bis 2.000 m 

  bis 3.000 m 

  bis 5.000 m 

  über 5.000 m

In diesen Höhen war ich bereits unterwegs:

  bis 4.000 m

  bis 2.000 m    bis 5.000 m 

Auf folgenden Wegen habe ich schon Erfahrungen gesammelt:

  bis 3.000 m    über 5.000 m

  bis 4.000 m

Auf folgenden Wegen habe ich schon Erfahrungen gesammelt:

  Auf breiten Wegen.   Auf befestigten Wegen und Bergpfaden.

  Auf breiten Wegen.   Auf befestigten Wegen und Bergpfaden.

  In teilweise weglosem Gelände mit wechselndem Untergrund.   In komplett weglosem Gelände, Geröll, Blockfeldern.

  In teilweise weglosem Gelände mit wechselndem Untergrund.   In komplett weglosem Gelände, Geröll, Blockfeldern.

Ich wandere im Durchschnitt:   2-4 Stunden 

  4-6 Stunden 

Ich wandere im Durchschnitt:   6-8 Stunden 

  8-10 Stunden

und gehe dabei:   bis 10 km 

  bis 15 km    bis 1.000 

  bis 25 km 

  über 25 km

  bis 10 km    bis 500 

  8-10 Stunden

1

2

2

3

3

Bitte informieren Sie uns über etwaige Erkrankungen, über die Ihre Reiseleitung informiert sein sollte (z. B. Allergien, chronische Erkrankungen, regelmäßige Medikamentenapplikationen).

  bis 15 km 

  bis 20 km 

  bis 25 km 

  über 25 km

  bis 1.000 

  über 1.000

Meine 3 anspruchsvollsten Touren der letzten 5 Jahre:

1

122

  6-8 Stunden 

und überwinde Höhenmeter/Tag

  über 1.000

Meine 3 anspruchsvollsten Touren der letzten 5 Jahre:

Gesundheit

  4-6 Stunden 

und gehe dabei:   bis 20 km 

und überwinde Höhenmeter/Tag   bis 500 

  2-4 Stunden 

Gesundheit

Bitte informieren Sie uns über etwaige Erkrankungen, über die Ihre Reiseleitung informiert sein sollte (z. B. Allergien, chronische Erkrankungen, regelmäßige Medikamentenapplikationen).


Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen der Hauser Exkursionen international GmbH An dieser Stelle möchten wir Sie über unsere Geschäfts- und Reisebedingun-

gen informieren, die die gesetzlichen Bestimmungen der §§ 651 a ff BGB ergänzen und Bestandteil des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Reisevertrages werden.

ǓǓ 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Mit der Reiseanmeldung bietet der Reisekunde der Hauser Exkursionen international GmbH (nachfolgend: Hauser Exkursionen) den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, auf elektronischem Weg, mündlich oder fernmündlich vorgenommen werden. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch Hauser Exkursionen zustande. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird Hauser Exkursionen dem Reisekunden eine Reisebestätigung aushändigen. 1.2. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so liegt ein neues Angebot von Hauser Exkursionen vor, an das Hauser Exkursionen für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Reisende innerhalb der Bindungsfrist die Annahme erklärt oder die Reise widerspruchslos antritt. 1.3. Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Reisebuchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

ǓǓ 2. Bezahlung 2.1. Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise dürfen nur gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines i.S.v. § 651 k Abs. 3 BGB gefordert oder angenommen werden. 2.2. Nach Vertragsschluss und Übergabe des Sicherungsscheins ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. 2.3. Die Restzahlung des Reisepreises ist bei Aushändigung oder Zugang der Reiseunterlagen, frühestens vier Wochen vor Reiseantritt, fällig, sofern die Reise nicht mehr nach Ziffer 5.1. abgesagt werden kann. Im Fall nach Ziffer 5.1. (Möglichkeit der Absage wegen Nichterreichens einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl) ist die Restzahlung demnach bei Nichtabsage 14 Tage vor Reiseantritt fällig. 2.4. Gerät der Reisekunde mit der Anzahlung oder mit der Restzahlung in Verzug, ist Hauser Exkursionen nach Mahnung mit Fristsetzung berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten und Schadensersatz in der Höhe der vereinbarten Rücktrittskosten (siehe Ziffer 4.2.) zu verlangen.

ǓǓ 3. Leistungs- und Preisänderungen 3.1. Änderungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von Hauser Exkursionen nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. Angegebene Flug-, Transfer- und Fahrtzeiten stehen unter dem Vorbehalt einer Änderung, soweit diese für den Reisenden zumutbar ist. Bei Flugreisen stehen die mit der Durchführung des Fluges namentlich genannten Fluggesellschaften unter dem Vorbehalt einer Änderung. 3.2. Hauser Exkursionen ist verpflichtet, den Kunden über wesentliche Leistungsänderungen nach Kenntnis von dem Änderungsgrund unverzüglich zu informieren. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. 3.3. Gemäß den Bestimmungen des § 651 a IV,V BGB behält sich Hauser Exkursionen vor, den vereinbarten Reisepreis im Fall der Erhöhung der Beförderungskosten oder Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse wie folgt zu ändern: a. Erhöhen sich nach Vertragsschluss die Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so kann Hauser Exkursionen den Reisepreis wie folgt erhöhen: aa. Eine sitzplatzbezogene Erhöhung kann an den Reisekunden anteilig weitergegeben und berechnet werden. ab. In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten zusätzlichen (erhöhten) Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze bzw. Betten des Beförderungsmittels geteilt. Den sich hieraus errechneten Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann Hauser Exkursionen vom Kunden verlangen. b. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafenoder Flughafengebühren Hauser Exkursionen gegenüber erhöht, kann diese Erhöhung entsprechend anteilig an den Reisekunden weitergegeben werden. c. Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfang erhöht werden, in dem sich die Reise für Hauser Exkursionen verteuert. d. Eine Preiserhöhung ist nur zulässig, sofern zwischen dem Vertragsabschluss und dem vereinbarten Reisebeginn mehr als 4 Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss noch nicht eingetreten und für Hauser Exkursionen auch nicht vorhersehbar waren. e. Kommt es zu einer nachträglichen Änderung des Reisepreises, muss Hauser Exkursionen den Reisekunden unverzüglich informieren. Entsprechende Änderungen sind nur bis zum 21. Tag vor Reisebeginn eingehend beim Reisekunden zulässig.

3.4. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung oder einer Preiserhöhungen von mehr als 5 % ist der Reisekunde berechtigt, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten oder der Reisekunde kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn Hauser Exkursionen in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisekunden aus dem Angebot von Hauser Exkursionen anzubieten. Der Reisekunde hat diese Rechte unverzüglich nach Erhalt der Erklärung von Hauser Exkursionen gegenüber Hauser Exkursionen geltend zu machen.

ǓǓ 4. Rücktritt durch den Kunden (Stornokosten) und Ersatzreisender 4.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei Hauser Exkursionen. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 4.2. Tritt der Kunde vom Reisevertrag zurück (Storno) oder tritt er die Reise nicht an, verliert Hauser Exkursionen den Anspruch auf den Reisepreis, kann aber gemäß § 651 i II BGB eine Entschädigung verlangen. Vorbehaltlich einer konkreten Berechnung einer Entschädigung nach § 651 i II BGB kann Hauser Exkursionen diesen Entschädigungsanspruch unter Berücksichtigung der nachfolgenden Gliederung gemäß § 651 i III BGB bei Flugpauschalreisen pauschalieren. Die Rücktrittskosten betragen pro Reisekunde: Bei Pauschalreisen ohne Bestandteil von mehrtägigen Schiffsfahrten: bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 

5%

ab 44. bis 21. Tag vor Reisebeginn 

15 %

ab 20. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 

30 %

ab 14. Tag vor Reisebeginn 

50 %

Bei Pauschalreisen mit Bestandteil von Schiffsfahrten fallen eventuell gesonderte Stornokosten an, bitte beachten Sie dazu die Angaben im jeweiligen Detailprogramm. Als Stichtag für die Berechnung gilt der Zugang der Rücktrittserklärung. 4.3. Dem Reisekunden bleibt es unbenommen, Hauser Exkursionen nachzuweisen, dass Hauser Exkursionen kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die geforderte Pauschale. 4.4. Bis zum Reisebeginn kann der Reisekunde verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Reisevertrag eintritt, auf § 651 b BGB wird verwiesen. Hauser Exkursionen kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder seiner Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Im Falle der Vertragsübertragung haften der ursprünglich Reisende und der Ersatzteilnehmer als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden Mehrkosten. 4.5. Eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Kranken- und Rücktransportversicherung sind oftmals im Reisepreis eingeschlossen, soweit hierauf gesondert hingewiesen wird. Sollte dieses nicht der Fall sein, wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (z. B. bei ERV, München, www.reiseversicherung.de) und einer Rückführungskostenversicherung bei Unfall oder Krankheit (z. B. bei ERV, München, www.reiseversicherung.de) empfohlen. Nähere Informationen über Versicherungsleistungen einer Rückführungskostenversicherung, u. a. über Deckung von Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit, erteilen Versicherungen und Versicherungsmakler.

ǓǓ 5. Rücktritt und Kündigung durch Hauser Exkursionen 5.1. Hauser Exkursionen kann wegen Nichterreichens einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Vertrag zurücktreten, wenn a. in der Reiseausschreibung die Mindestteilnehmerzahl beziffert wird sowie der Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden die Erklärung zugegangen sein muss, angegeben ist und b. in der Reisebestätigung deutlich lesbar auf diese Angaben hingewiesen wird. Ein Rücktritt ist spätestens 14 Tage vor dem vereinbarten Reiseantritt dem Kunden gegenüber zu erklären. Tritt Hauser Exkursionen von der Reise zurück, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. 5.2. Auf die gesetzlichen Kündigungsmöglichkeiten aufgrund höherer Gewalt gemäß § 651 j BGB wird hingewiesen.

ǓǓ 6. Gewährleistung 6.1. Werden Reiseleistungen nicht vertragsmäßig erbracht, so kann der Kunde Abhilfe verlangen. Der Mangel muss unverzüglich gegenüber der örtlichen Reiseleitung oder Hauser Exkursionen angezeigt werden. Hauser Exkursionen kann u. a. in der Weise Abhilfe schaffen, dass eine gleichwertige Ersatzleistung erbracht wird.

Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen

Information 123


6.2. Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Kunde eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen. Die Minderung tritt nicht ein, wenn es der Reisekunde schuldhaft unterlässt, den Reisemangel anzuzeigen. 6.3. Wird die Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt, so kann der Reisekunde den Reisevertrag kündigen. Eine Kündigung des Reisevertrages durch den Kunden ist jedoch nur dann zulässig, wenn Hauser Exkursionen keine zumutbare Abhilfe leistet, nachdem der Kunde hierfür eine angemessene Frist gesetzt hat. Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist, von Hauser Exkursionen verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des Kunden gerechtfertigt ist.

ǓǓ 7. Haftung 7.1. Die vertragliche Haftung von Hauser Exkursionen für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wird. Das gleiche gilt, soweit Hauser Exkursionen für den Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 7.2. Von der örtlichen Reiseleitung in eigener Organisation oder von anderen Personen in eigener Organisation am Urlaubsort angebotene und vor Ort gebuchte Ausflüge, Beförderungsleistungen, sportliche Aktivitäten und Mietwagen gehören nicht zum Reisevertragsinhalt zwischen dem Reisekunden und Hauser Exkursionen; für solche Leistungen übernimmt Hauser Exkursionen keine Haftung. Dieses gilt auch für Ausflüge, die Hauser Exkursionen in den Reiseausschreibungen lediglich als sehenswert vorschlägt. 7.3. Ein Schadensersatzanspruch gegen Hauser Exkursionen ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen, als aufgrund internationaler Übereinkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, ein Anspruch auf Schadensersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist. Auf die gesetzlichen Bestimmungen des § 651 h II BGB wird verwiesen.

ǓǓ 8. Mitwirkungspflicht (Mängelanzeige) Der Reisekunde ist verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Der Reisekunde ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der örtlichen Reiseleitung oder gegenüber Hauser Exkursionen zur Kenntnis zu geben. Unterlässt es der Reisekunde schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Anzeige erkennbar aussichtslos ist oder aus anderen Gründen unzumutbar ist. Schäden oder Verspätungen des aufgegebenen Gepäcks während einer Flugbeförderung sollten unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige der zuständigen Fluggesellschaft zur Kenntnis gebracht werden.

ǓǓ 9. Anmeldung von Ansprüchen (Fristen), Verjährung und Abtretungsverbot 9.1. Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise (§§ 651c bis 651 f BGB) hat der Reisekunde innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende gegenüber Hauser Exkursionen unter der unter Ziffer 14 genannten Anschrift geltend zu machen. Es wird empfohlen, die Anspruchsanmeldung schriftlich vorzunehmen. Eine Anspruchsanmeldung oder die Einreichung der Anmeldung beim Reisevermittler (Reisebüro) genügt für die Einhaltung der Frist nicht. Nach Ablauf dieser Frist kann der Reisekunde Ansprüche geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert war. Für die Anmeldung von Reisegepäckschäden und Verspätungen bei Reisegepäck im Rahmen einer Flugbeförderung gelten besondere Fristen. Gepäckschäden sind binnen 7 Tagen, Verspätungsschäden binnen 21 Tagen nach Aushändigung des Gepäcks zu melden. 9.2. Ansprüche des Reisekunden nach den §§ 651 c bis f BGB aus Verletzung des Lebens und bei Körper- und Gesundheitsschäden, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Hauser Exkursionen oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Hauser Exkursionen beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dieses gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Hauser Exkursionen oder auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Hauser Exkursionen beruhen. Sämtliche übrigen Ansprüche nach den Vorschriften der §§ 651 c bis f BGB verjähren in einem Jahr. Die Verjährung beginnt mit dem Tag des vertraglich vorgesehenen Reiseendes. Schweben zwischen Hauser Exkursionen und dem Reisekunden Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so tritt eine Verjährungshemmung ein. Die Verjährung ist gehemmt, bis Hauser Exkursionen oder der Reisekunde die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der Hemmung ein. 9.3. – Abtretungsverbot – Die Abtretung von Ansprüchen des Reisekunden gegen Hauser Exkursionen an Dritte ist ausgeschlossen. Dieses Verbot gilt nicht bei einer Familienreise unter mitreisenden Familienangehörigen.

124

ǓǓ 10. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften 10.1. Hauser Exkursionen steht dafür ein, Staatsangehörige eines Staates der Europäischen Gemeinschaft, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass- und Visavorschriften sowie deren eventuelle Änderungen vor Reiseantritt zu unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft. Auf besondere Gesundheitsvorschriften des Reiselandes weist Hauser Exkursionen in der Reiseausschreibung hin. Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen für das vereinbarte Reiseziel rechtzeitig informieren. Es wird auf die Möglichkeit der Informationsbeschaffung bei den Gesundheitsämtern, bei Ärzten (Reisemedizinern) und Tropeninstituten u. a. hingewiesen. 10.2. Hauser Exkursionen haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisekunde Hauser Exkursionen mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass Hauser Exkursionen die Verzögerung zu vertreten hat. 10.3. Der Reisende ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Pass-, Visa-, und Gesundheitsvorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen, wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von Hauser Exkursionen bedingt sind.

ǓǓ 11. Informationspflichten über Fluggesellschaft Die EU-Verordnung Nr. 2111/2005 zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens verpflichtet Hauser Exkursionen, den Kunden über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei der Buchung zu informieren. Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest, so ist Hauser Exkursionen verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die wahrscheinlich den Flug/die Flüge durchführen wird/werden. Sobald Hauser Exkursionen Kenntnis hat, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt, muss der Kunde informiert werden. Wechselt die genannte Fluggesellschaft, muss Hauser Exkursionen den Kunden über den Wechsel informieren. Hauser Exkursionen muss unverzüglich alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass der Kunde unverzüglich über den Wechsel informiert wird. Eine Liste über unsichere Fluggesellschaften mit Flugverbot in der EU ist z.B. auf folgender Internetseite zu finden: http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/index_de.htm

ǓǓ 12. Rechtswahl und Gerichtsstand 12.1. Auf den Reisevertrag und auf das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und Hauser Exkursionen findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Soweit bei Klagen des Reisekunden gegen Hauser Exkursionen im Ausland für den Haftungsgrund nicht deutsches Recht angewendet wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, etwa hinsichtlich der Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Reisekunden ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 12.2. Der Gerichtsstand von Hauser Exkursionen ist der Firmensitz in München. 12.3. Für Klagen von Hauser Exkursionen gegen den Reisekunden ist der Wohnsitz des Reisekunden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, oder gegen Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz von Hauser Exkursionen maßgebend. 12.4. Die Bestimmungen zu Nr. 12.1. bis 12.3. finden keine Anwendung, wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag zwischen dem Reisekunden und Hauser Exkursionen anzuwenden sind, etwas anderes zugunsten des Kunden ergibt oder wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die Regelungen in diesen Geschäfts- und Reisebedingungen oder die anwendbaren deutschen Vorschriften.

ǓǓ 13. Sonstige Bestimmungen 13.1. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Bedingungen zur Folge. Auf § 306 BGB wird verwiesen. 13.2. Stand dieser Bedingungen ist Juli 2016.

ǓǓ 14. Reiseveranstalter Anschrift und Sitz: Hauser Exkursionen international GmbH Spiegelstraße 9 81241 München Telefon: 089 / 23 50 06 - 0 Telefax: 089 / 23 50 06 - 99 www.hauser-exkursionen.de Registergericht München, HRB 96518 Geschäftsführer: Ovid Jacota


Reisekalender Go Easy 2017 Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über unsere Reisetermine von November 2016 bis Dezember 2017. Informationen über Zusatztermine und Reisen ab Januar bis April 2018 entnehmen Sie bitte unserer Webseite d www.hauser-exkursionen.de

Reise-Nr.

Seite

Neu

Ziel – Reisetitel (kurz)

Schwierigkeit

Tage

Nov 16

Dez 16

Jan

Feb

Mär

April

Mai

Jun

Jul

Aug

9,23

13

25

23

13

3

8, 29

Sep

Okt

Nov

Dez

Reisen mit Kindern NPC20

20

Nepal – Familientrekking

1

15

23

7

LKC20

20

Sri Lanka – Tropisches Inselerlebnis

1

14

25

9

USC20

21

USA – Familienabenteuer

1

13

PEC20

21

Peru – Mit Kindern

1

14

8

CRC20

22

Costa Rica – Regenwaldabenteuer

1

14

8

MAC20

23

Marokko – Kamelkarawane

1

9

8

KEC20

23

Ostafrika – Karibu Watoto

1

13

NAC20

24

Namibia – Familienspass Sandwüste

1

16

BWC20

25

Botswana – Camping-Safari

1

13

ZAC20

25

Südafrika – Die Garden Route

1

12

MTC20

26

Malta – Inselwelt mit Kindern

1

8

ITC20

27

Italien – Ischia und Vulkanologie

1

8

HRC20

28

Kroatien – Auf den Spuren Winnetous

1

8

MEC20

29

Montenegro – Traumküste, Berge & Flüsse

1

8

TRC20

29

Türkei – Abenteuer Lyrische Küste

1

8

FRC20

30

Frankreich – Eseltrekking

1

ISC20

31

Island – Im Land der Trolle

SEC20

31

Schweden – Entdeckerurlaub

AMK03

34

AMK02

34

GEK02

25

29

1, 29 3

12

23

15

7

9

9

6

8

8

5

9

9

6

10

7

3

17 1, 25, 29 8

5

3

8, 22

5

8, 29

12

8, 22

5, 19

7

9, 23

13

1

8

8, 22

5

1

8

8, 22

5

Armenien – Ostern

1

9

Armenien – Wandern und Genießen

1-2

10

35

Georgien – Wandern im Kaukasus

1-2

14

25

9

6

3

GEK04

36

Georgien – Kaukasus und Ararat

1-2

15

3

8

12

9

GEK03

36

Aserbaidschan / Georgien

1

15

6

AMK05

38

Armenien / Iran

1-2

17

12

IRK05

38

Iran – Die Perlen Persiens

1

15

IRK06

39

Iran – Persischer Golf

1

18

IRK02

39

Iran – Wüsten, Steppen & Oasen

1-2

15

UZK06

40

Usbekistan – Orientalische Seidenstraße

1

18

UZK01

40

Usbekistan – Land aus 1001 Nacht

1

15

UZK04

41

Usbekistan – Märchenstädte

1-2

17

KSK05

42

Kirgistan – Steppen, Seen & Nomaden

1-2

14

TJK02

42

Tadschikistan – Entdeckerreise

1-2

14

NPK24

44

Nepal – Kultur-Rundreise

3

15

22

25

18

8, 29

NPK28

45

Nepal – Annapurna Komfort-Trekking

1-2

15

22

25

18

8

INK57

46

Indien – Ladakh

1-2

15

INK51

47

Indien – Rajasthan

1-2

20

INK55

48

Indien – glanzvoller Norden

1-2

15

22

3 8

3

22 24

24 30 24 23 7 30

7 7

30

7

Asien 11 12

4

19 2, 30

8

30 1

8

16

5

5

15

5

30

21

11

23

30

22

4

23

20

5

17

30

21

16

7

17

1, 22

19 8 18

9, 23

8

9, 30 6

2, 16 8

12

2

3, 21 18

2 8, 22

15

12

5, 19 25

8

LKK04

49

Sri Lanka – Faszination

1-2

16

INK18

50

Indien – Von Gurus, Tee und Donnerdrachen

1-2

18

BTK07

50

Bhutan – Der Zauber Bhutans

1-2

16

30

BTK11

51

Bhutan – Durch das Land des Drachens

1

18

31

CXK16

52

Tibet – Neujahrfeste

1

14

CXK15

52

Tibet – Mit der Tibet-Bahn

1-2

18

CNK23

53

China – Feierstimmung

1

19

CNK25

53

China – Wandern in den Schluchten

1-2

18

CNK09

54

China – Wandern in Südchina

1-2

17

MNK06

54

Mongolei – Zu den Nomaden

1-2

15

JPK02

55

Japan – Farbenprächtiges Japan

1

14

JPK03

55

Japan / Südkorea

1-2

21

7 15

11 14

27

24

24 23

1, 20 1 29

6

3, 24

17 6 17

14

7 3

30

2

2, 23

6

27

10

21

4, 12

2

14

13

8

MMK07

56

Myanmar – Bezauberndes Myanmar

1

14

12, 26

1, 22

MMK08

56

Myanmar – Aktiv erleben

1-2

22

5, 19

8, 29

MME01

57

Myanmar – Ngapali Beach

-

4

Auf Anfrage

MME05

57

Myanmar – Königreich Arakan

1

5

Auf Anfrage

MME04

57

Myanmar – Goldener Felsen

1

3

Auf Anfrage

MME03

57

Kambodscha – Verlängerung

1-2

6

Auf Anfrage

THK09

58

Thailand – Chili, Chicken, Coconut

1

19

THK04

58

Thailand / Laos – Bergvölker & Königstempel

1-2

18

VNK08

59

Vietnam – Mit allen Sinnen erleben

1

16

VNK05

59

Vietnam – Aktiv durchs Land

1-2

22

11

29 28

26

14

11

VNK09

60

Laos / Vietnam / Kambodscha

1

22

VNK07

61

Vietnam / Kambodscha

1

21

13

19 5

KHK04

61

Kambodscha – Tempelwunder

1-2

18

11

17

IDK08

62

Indonesien – Inselhüpfen für Genießer

1-2

18

PGK01

62

Papua Neuguinea – Goroka-Fest

1-2

18

5

13

16

18 17

12

23 17

11

25 20

5

22

12

30

19

31

7, 19

21

10 27

1

6

17

28 2

Information 125


Reise-Nr.

Seite

Ziel – Reisetitel (kurz)

Schwierigkeit

Tage

NZK07

63

Neu

Neuseeland – Wandern auf leichten Wegen

1-2

24

Nov 16

Dez 16

Jan

Feb

Mär

April

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

31

Okt

Nov

6

24

Dez

IDK08

64

Vietnam – Individuell

1

16

10

1

7

16

VNK70

64

Vietnam / Kambodscha – Individuell

1

21

10

1

7

16

THK90

65

Thailand – Chili, Chicken, Coconut Individuell

1

19

10

15

15

LKK20

65

Sri Lanka – Wanderparadies Individuell

1-2

14

10

16

16

1

11

Amerika USK37

68

USA – Canyon & Wüstenvielfalt

1-2

20

USK60

69

USA – Hike & Drive Individuell

1-2

15

CAK52

70

Kanada – Intensiv, aktiv & unberührt

1-2

16

CUK06

70

Cuba – Salsa, Mojito & Meer

1

16

MXK13

71

Yucatán – Auf den Spuren der Maya

1

16

MXK07

72

Mexiko – Die Welt der Maya

1

19

COK06

74

Kolumbien – Kennenlernen

1-2

18

PEK29

75

Peru – Von Machu Picchu nach Galápagos

1-2

ECK13

76

Ecuador – Galápagos verzauberte Inseln

1-2

CLK01

77

Chile – Atacama-Wüste

1-2

17

9

28

25

17

8, 29

1 15, 29 21

14

19 27

4

11, 25

25

18

18

21

17

7

15

12

9

13

26 21

ARK02

78

Argentinien – Nordwesten Individuell

1

7

Auf Anfrage

ARK03

78

Argentinien – Patagonien Individuell

1-2

7

Auf Anfrage

AQK07

79

Antarktis – Aktiv Kreuzfahrt

1

-

Auf Anfrage

AQK08

79

Antarktis – Aktiv Kreuzfahrt

1

-

Auf Anfrage

82

Schweden – Wintermärchen

1

9

12

4

16

4

16

2

18

23

20

4 4

4

6

6

8

12

29

5

5, 26

Europa SEK01

Schweden – Husky ABC

1

21 11, 19, 26

8

2, 8, 15, 22, 29

18 5, 12, 19, 26

5, 12, 19, 26

2, 9, 16

17, 23, 30

SEK05

82

GBK01

83

Großbritannien – Cornwell & Devon

1-2

9

GBK08

83

Großbritannien – Schottland

1

10

FRK02

84

Frankreich – Wandern in Provence

1

8

LTK01

85

Baltikum – Wandern im Baltikum

1

11

PLK04

86

Polen – Zu Gast in Masuren

1

9

PLK03

86

Polen – Wandern mit den Dünen

1

9

20

HRK03

87

Kroatien – Wandern

1-2

10

4, 18

TRK01

87

Türkei – Wandern im Land der Feenkamine

1-2

8

ESK28

88

Spanien – Andalusiens Höhepunkte

1

12

ESK20

88

Spanien – Ab in den Süden

1-2

8

ESK34

89

Spanien – Jakobsweg

1

10

ESK24

90

Spanien – Wandern auf Menorca

1-2

8

PTK15

92

Portugal – Wellen, Wind & Horizont

1-2

9

PTK14

93

Portugal – Städtewandern

1

8

PTK17

93

Portugal – Madeira die Blumeninsel

1-2

8

ITK40

94

Italien – Sardinien kompakt

1-2

8

ITK10

95

Italien – Sardinien & Korsika

1-2

14

ITK41

96

Italien – Apulien Genusswandern

1-2

11

ITK36

97

Italien – Städtewandern Rom & Berge

1-2

8

MTK01

97

Malta – Kleine Insel ganz groß

1-2

8

ITK61

98

Italien – Toskana individuell

1-2

8

ITK62

98

Italien – Amalfiküste & Capri individuell

1-2

8

1, 22

ESK60

99

Spanien – Picos de Europa individuell

1-2

8

28

PTK60

99

Portugal – Rota Vicientina individuell

1-2

8

OMK03

102

Oman / Indien – Rundreise

1-2

16

MAK10

104

Marokko – Kaleidoskop

1-2

14

20

23

18

19, 26

14

MAK08

105

Marokko – Mit Beduinen die Wüste entdecken

1-2

8

26

30

25

25

14

MAK36

106

Marokko - Traumland

1-2

14

MAK33

107

Marokko – Genusswandern im Hohen Atlas

1-2

9

DZK30

107

Algerien – Zeit für die Wüste

1-2

15

SCK03

108

Seychellen – Paradies zu Fuß entdecken

1-2

15

3 10 2

29 29

19

27

26

17

20

18

10

8, 29

24

22

12, 26 19

2

31

21

10

5 7, 28

10

11, 25 26

11

2, 23

30

7

6

25

12

3

9, 30

7

17

1

6

30

1, 29

27

16 4, 8

8, 22

4, 25

8 20

21

27

5 14 7

7, 19

5, 15

4 7, 28

10

4, 25

25

29

3, 24 8

8

16

10

1

31

19

25

29

2 6

21 8, 29

25

25 9

30 1 14 1

1

11

30

8, 22

12

25

21

18

29

1 5 15

1

1, 15

1

Afrika

MGK05

108

Madagaskar – Makis, Tsingys, Baobabs

1-2

23

ETK02

109

Äthiopien – Great Rift Valley und Omo

1-2

15

ETK08

110

Äthiopien – Total

1-2

20

25

21

21

9

1, 15

13, 29

3

2

26 27 1 11

23 5

10

21

5

2

18

8, 29

11

1, 29

KEK14

111

Kenia – Safariabenteuer

1-2

14

112

Namibia – Vielfalt für Einsteiger

1

15

5

NAK32

113

Namibia – Individuell

1

13

Auf Anfrage

NAK04

114

Namibia – Zwischen Dünen im Federkissen

1-2

20

5

NAK15

115

Namibia / Botswana / Simbabwe

1

17

BWK13

116

Botswana / Simbabwe – Safari

1

15

8

BWK10

117

Botswana – Heimat der Giganten

1

16

22

BWS03

117

Botswana – Das grüne Herz

1

21

ZAK11

118

Südafrika – Durch Königreiche nach Kapstadt

1-2

22

ZAK15

119

Südafrika – Höhepunkte zum Kennenlernen

1-2

16

16

14

2

7

15

13

13

11 25

14 8

8

NAK12

126

24

19

3, 24

24 4

10

8

5

9

15

4, 19

9, 30

21

11

14

4

25

8, 29

19

23

2, 17

14, 28

18

1

3 20

22

1, 29 23

5

1, 10

12

14, 28

23, 30

5 5

25

18

28

18

8

20 3

29

19

20

15

5

30

14, 28

18

23 30


Ω mega-Power Optimal in den Tag starten

NEU reich an Omega-3 Fettsäuren

reich an Omega-3 Fettsäuren

besonders mild und nussig im Geschmack

mit Chia- und Hanfsaat

pur, in Smoothies oder Frühstücksbrei

schnell zubereitet, ohne Kochen

Wir machen Bio aus Liebe.


Beratung und Buchung bei: Hauser Exkursionen München Spiegelstr. 9, 81241 München Telefon: 089 / 23 50 06 - 0 Telefax: 089 / 23 50 06 - 99 info@hauser-exkursionen.de Öffnungszeiten Montag - Donnerstag: 9 - 18 Uhr Freitag: 9 - 17 Uhr

Berlin

Der richtige Katalog für Sie ganz Ihren Wanderwünschen angepasst: GOdEASY ist der Richtige für alle, die entspannt wandern und genussvoll die Welt entdecken möchten.

Nepal Reisen Klaus Peter Grätz Leibnizstr. 32, 10625 Berlin Telefon: 030 / 88 67 81 03 berlin@hauser-exkursionen.de

Leipzig Reisefibel (am Burgplatz) Markgrafenstr. 5, 04109 Leipzig Telefon: 0341 / 215 87 12 info@reisefibel.de

Wien Hauser Exkursionen Naglergasse 7, 1010 Wien Telefon: 01 / 505 03 46 wien@hauser-exkursionen.at

GOfACTIVE ist die beste Wahl, wenn Sie fordernde Wanderetappen weltweit suchen oder technisch einfache Gipfelziele anpeilen.

Linz

BergSpechte Outdoor-Reisen und Alpinschule Volksfeststrasse 18, 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 93 11 - 0 office@bergspechte.at

Zürich b&b travel GmbH Seefeldstr. 210, 8008 Zürich Telefon: 044 / 380 43 43 schweiz@hauser-exkursionen.ch Die Preise dieser Programmübersicht sind gültig für Reisen mit Abreise bis zum 30.11.2017

GOaALPINE steht für die ganze Palette alpiner Sportarten inklusive alpiner Kursprogramme, für Traumwochenenden, Biketouren bis hin zu Expeditionen.

hauser-exkursionen.de Detailinformationen Verlängerungen Alternativen aktuelle Angebote

Shop bietet Ausrüstung und Bekleidung für Ihre nächste Hauser-Reise.

Y S A E O d G 20 17

Erholen und Wandern euer Bewegende Reiseabent von leicht bis moderat

weil wir neugierig sind unique travel experience for the 20´s and 30´s yomads by Hauser Exkursionen inter. GmbH Spiegelstr. 9, 81241 München Telefon: 089 / 23 50 06 – 0 yomads@hauser-exkursionen.de

www.yomads.com

Die Welt und sich selbst erleben! Zertifiziert bis 07/2017


Hauser Exkursionen Go Easy 2017