Bücher-Weihnacht Frau neutral

Page 1

BÜCHER t h c a n h i e W

© nadya1971, freepik.com


Mit viel Gefühl Die US-Amerikanerin Diana Gabaldon ist international bekannt für ihre ­historische „Highland“-Saga. Von den Fans in aller Welt sehnlichst erwartet, ist nun der fulminante neunte Teil der Bestsellerreihe erschienen. Diesmal müssen Claire und Jamie Fraser während des amerikanischen Unabhängigkeits­krieges um ihre Familie und ihre Liebe kämpfen. Sie sind zwar überglücklich über Briannas Heimkehr, doch weiß niemand, ob die ­Gefahr, die ihre Tochter zwang, mit ihrer Familie aus dem 20. Jahrhundert zu fliehen, tatsächlich gebannt ist. Was können Claire und Jamie tun, um inmitten der Kriegswirren diejenigen zu schützen, die sie lieben? Unter­dessen hadert der junge William Ransom noch immer mit seiner wahren Abstammung. Und Lord John Grey muss sowohl einen Weg zur Ver­söhnung finden als auch neuen Gefahren entgegentreten – für seinen Sohn, aber auch für sich selbst. Diana Gabaldon Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen Knaur, 1104 Seiten, geb., 28,- € (D), 28,80 € (A) ISBN 978-3-426-65374-6 ab 23. Nov. im Handel

Josie, Anfang vierzig, ist schwanger von einem Mann, der kein Kind mehr möchte. Kathi ist plötzlich Witwe und erkennt, dass ihr der einzige Sohn fremd geworden ist. Zwei Frauen, die der Zufall zusammenführt, werden Freundinnen – für ein Leben, das genau jetzt neu beginnt. Ein ebenso kluger wie einfühlsam erzählter Roman! Barbara Kunrath: Wir für uns FISCHER Krüger, 400 Seiten, Paperback 16,99 € (D), 17,50 € (A) ISBN 978-3-8105-0054-0

In Elizabeth Strouts neuem mitreißendem Roman erzählt Lucy Barton von der komplexen Beziehung zu ihrem ersten Mann William. Von den Anfängen ihrer Liebe über die Geburt der beiden Töchter bis zum Ende ihrer Ehe. Trotzdem bleiben die beiden einander weiterhin verbunden, und als William Hilfe braucht, wendet er sich zuerst an Lucy ... Elizabeth Strout: Oh, William! Luchterhand, 224 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-630-87530-9

Allegra lebt ­abgekapselt von der Welt, bis eine Lebensweisheit sie zum Grübeln anregt: Jeder Mensch sei eine ­Mischung aus fünf ihm nahestehenden Personen. Wer aber sind ihre fünf? Um diese Frage hat C ­ ecelia Ahern, die Autorin des Weltbestsellers „P.S. Ich liebe Dich“, einen mitreißenden und berührenden Roman gewebt. Cecelia Ahern Sommersprossen – Nur zusammen ergeben wir Sinn FISCHER Krüger, 400 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-8105-3045-5

2


und Anspruch Nach 20 Jahren kehren die Brüder Benjamin, Pierre und Nils in ihr Elternhaus am See zurück, um die Asche ihrer Mutter zu ­verstreuen. Doch an diesem Ort ihrer Kindheit sehen sie sich nicht nur miteinander, sondern auch mit den Traumata der Vergangenheit konfrontiert. Lassen sich die Risse von damals noch kitten? Alex Schulman: Die Überlebenden dtv, 304 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-423-28293-2

1933 enden die ­Goldenen Zwanziger in Berlin mit einer Vollbremsung. Hin­gabe und Liebe scheinen die einzig ­mög­lichen Antworten auf die Natio­nal­sozialisten zu sein. Florian Illies blickt zurück auf eine dramatische Zeit, erzählt von Thomas und Katia Mann, Brecht und Weigel, von aussichts­losen Affären und großen Romanzen. Florian Illies Liebe in Zeiten des Hasses Chronik eines Gefühls 1929 –1939 S. FISCHER, 432 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-10-397073-9

Der neue Roman von Bestsellerautor Peter Prange: ganz großes Kino. Lebemann Tino ist begeistert von der gerade gegrün­­deten Ufa und bereit, alles für seine Vision von Glanz und Glamour zu riskieren. Als er der freiheits­liebenden ­Journalistin Rahel be­gegnet, ahnen die beiden nicht, wie dies ihr Leben verändern wird. Peter Prange Der Traumpalast – Im Bann der Bilder FISCHER Scherz, 816 Seiten, geb. 25,- € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-651-02578-3

Drei Generationen von Frauen auf einem alt­ eingesessenen Hof in Hessen, gefangen in der Enge der Familien­tradition und verwoben in den immerwährenden Kreislauf der Natur. In bestechender Klarheit erzählt Ute Mank, wie viel Kraft es braucht, den eigenen Weg zu gehen. Ein bemerkenswertes Romandebüt! Ute Mank: Wildtriebe dtv, 288 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-423-28288-8

Deutschland in den 1960er-­ Jahren. Eine Liebe zwischen Ost und West, die einen hohen Preis forderte. Erst nach Birgits Tod erfährt Kaspar, dass sie damals ihre Tochter für ihn zurückließ. Seine Suche führt ihn zu einer völkischen Gemeinschaft und zu seiner Enkelin, deren Welt ihm so fremd ist. Kann er sie dennoch erreichen? Bernhard Schlink: Die Enkelin Diogenes, 368 Seiten, geb. 25,- € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-257-07181-8

3


Spannungsgeladen Als Samuel an einem Show­turnier in den USA teilnehmen darf, ist das für den jungen Basket­ball­ spieler aus dem Südsudan die Chance seines ­Lebens. Doch dann passiert etwas Schreckliches: Sein Hei­ matdorf wird überfallen, seine Familie muss fliehen. Der Erfolg in Amerika ist Samuels einzige Hoffnung, sie zu retten. John Grisham: Das Talent Heyne, 400 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-453-27375-7

Ken Follett ist vor allem bekannt für seine atem­ beraubenden historischen Romane, doch er kann auch anders: Sein ­neuer Roman ist ein Thriller sonder­ gleichen und ge­währt tiefe Einblicke in die Verstrickun­ gen einer globalisierten Welt. Wenn der Untergang kurz bevorsteht, kann das Unvermeidliche noch ver­ hindert werden? Ken Follett Never – Die letzte Entscheidung Lübbe, 880 Seiten, geb. 32,- € (D), 32,90 € (A) ISBN 978-3-7857-2777-5

Eine 15-Jährige verschwindet spurlos. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler ­Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den das Mädchen seine Lieblings­songs hört – doch die Playlist wurde kürzlich noch geändert. Stecken in der Auswahl der Songs versteckte Hinweise? Fieberhaft ver­ sucht ­Zorbach, das Rätsel zu entschlüsseln. Sebastian Fitzek: Playlist Droemer, 400 Seiten, geb. 22,99 € (D), 23,70 € (A) ISBN 978-3-426-28156-7

Jo Nesbø vereint sieben hoch spannende Storys unter einem universellen Motiv. Unter anderem soll der Athener Ermittler Nikos Balli einen Vermissten auftreiben, der in dieselbe Frau verliebt war wie sein Zwillingsbruder. Es gibt Hinweise auf einen Mord, doch dann taucht der Vermisste wieder auf. Wo aber steckt sein Bruder? Jo Nesbø Eifersucht Ullstein, 272 Seiten, geb. 22,99 € (D), 23,70 € (A) ISBN 978-3-550-20152-3

4

Mikael wagt in Süd­ schweden einen Neuanfang mit seiner Familie. Doch die Idylle trügt, das Dorf hat Dunkles zu verbergen. Als seine Frau von einem Auto angefahren wird, glaubt Mikael nicht an einen Un­ fall. Aber wer sollte seine Frau töten wollen? Wäh­ rend er recherchiert, droht sein eigenes Geheimnis ans Licht zu kommen … Mattias Edvardsson: Die Bosheit Limes, 448 Seiten, Paperback 16,- € (D), 16,50 € (A) ISBN 978-3-8090-2722-5


und nervenaufreibend! Nach ihrer Entlassung wird die ehemalige Programmleiterin des Winter­ scheid Verlags vermisst. In deren Haus finden Pia Sander und Oliver von Bodenstein im Obergeschoss den verwahrlosten, dementen Vater und in der Küche Spuren eines Blutbads. Wurde die Frau womöglich von einem ihrer Autoren getötet, nachdem sie ihn des Plagiats überführt hatte? Als ihre Leiche gefunden wird und ein weiterer Mord geschieht, stoßen Pia und von Bodenstein auf ein tödliches Geheimnis, das den Opfern offen­ bar bekannt war. Bald zeigt sich, dass der Täter den Ermittlern immer einen Schritt voraus ist. Wen wird er als Nächstes ins Visier nehmen? In ihrem neuen, nunmehr zehnten Band der „Bodenstein-Kirchhoff“-­ Krimireihe liefert SPIEGEL-Bestsellerautorin Nele Neuhaus ausgezeich­ neten Nervenkitzel made in Germany! Nele Neuhaus In ewiger Freundschaft Ullstein, 528 Seiten, geb., 24,99 € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-550-08104-0 ab 18. Nov. im Handel

In seinem fünften Fall gerät Commissaire Luc Verlain in ein Dickicht aus ­Lügen: Nach einer heftigen Sturmflut stellt sich heraus, dass in der gebeutelten Rue de Paradis nie hätte gebaut werden dürfen. Die Bewohner müssen um­ gesiedelt werden, Verlain soll vermitteln. Doch dann treibt der Bürger­meister plötzlich tot im Wasser … Alexander Oetker: Rue de Paradis Hoffmann und Campe, 288 S., Paperback 16,- € (D), 16,50 € (A) ISBN 978-3-455-01212-5

Cal Hooper, Ex-Cop aus Chicago, flüchtet sich nach Irland. Die Natur scheint friedlich, das Dorf nimmt ihn freundlich auf. Bis sein innerer Alarm anspringt: Er wird beobachtet. Immer wieder taucht ein Kind bei ihm auf, Cal soll nach dessen Bruder suchen. Unwillentlich gerät er tief in die Abgründe der ­Dorfgemeinschaft. Tana French: Der Sucher FISCHER Scherz, 496 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-651-02567-7

Im Jahr 2029 sorgt die ­Klimakatastrophe für Chaos und Hunger, die Menschheit kämpft ums Überleben. Ein Supercomputer soll Lösun­gen entwickeln, doch die Technik gerät in falsche Hände. Plötzlich lastet das Schicksal der Welt unerwartet auf den Schultern eines kleinen ­Beamten und einer aufbrausenden Millionärin. Dirk Rossmann, Ralf Hoppe Der Zorn des Oktopus Lübbe, 605 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-7857-2801-7

5


Für kleine und Illustratorin Marijke ten Cate hat die Weihnachts­ geschichte als Krippenspiel gemalt. Wie bei einem ech­ ten Krippenspiel verkleiden sich die Figuren und spielen die Geburt Jesu nach. So entstand ein warmherziges Bilderbuch, um Kindern das Geschehen um die Krippe zu vermitteln. Mit Texten beliebter Weihnachtslieder.

ab 3

Nach einem Streit mit der ­KönigsDOCHter trifft das NEINhorn im dich­ ten Dschungel auf die SchLANGE­WEILE. Sie hängt von einem Ast und hat zu gar nichts Lust. Wird sich das NEINhorn von ihr ein­ wickeln lassen? Das neue witzige Abenteuer des süßen NEINhorns zum Vorlesen, Lachen und Entdecken!

Marc-Uwe Kling, Astrid Henn Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE Carlsen, 54 S., geb., 13,- € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-551-52128-6 ab 29. Nov. im Handel

Marijke ten Cate Stille Nacht. Ein Weihnachtslieder-Krippenspiel Deutsche Bibelgesellschaft, 32 Seiten, geb. 14,95 € (D), 15,20 € (A); ISBN 978-3-438-04702-1

ab 3

ab 3

Herzogin Meghan setzt der Beziehung zwischen Vater und Sohn ein Denkmal. Ihr Vatertagsgedicht, entstanden kurz nach der Geburt von Sohn Archie, beschreibt einen Ort, wo sich Väter und Söhne im Vertrauen begegnen und Träume und Erlebnisse miteinander teilen können. Eine Liebeserklärung mit universeller Botschaft. Meghan, Herzogin von Sussex Unsere Bank cbj, 40 Seiten, geb. 15,- € (D), 15,50 € (A) ISBN 978-3-570-18004-4

ab 8

ab 5

Viel gibt es zu bestaunen im duftenden Treiben des Weihnachtsmarkts! Für jeden Tag des Advents bietet dieses wundervoll illustrierte Wimmelbuch eine Geschichte zum Vorlesen oder Selberlesen. Im Mittelpunkt des bunten Geschehens aber steht das Krippenspiel, die Darstel­ lung der Geburt Jesu vor mehr als 2000 Jahren.

Michael Jahnke, Rüdiger Pfeffer Das Wunder auf dem Weihnachtsmarkt – Ein Adventskalenderbuch mit 24 Geschichten ... Deutsche Bibelgesellschaft, 108 Seiten, geb. 12,95 € (D), 13,20 € (A); ISBN 978-3-438-04703-8

6

Nora und ihre Zwillings­ schwester Lucy bekommen eine Einladung der Schule für Tag- und Nachtmagie. Nora ist begeistert von Fächern wie Hellsehen und Traummagie! Doch um bleiben zu dürfen, muss sie die Probe­zeit bestehen. Ständig pas­­­sieren ihr Miss­ geschicke. Will jemand, dass sie von der Schule fliegt? Mit zauber­haften S/W-Illustrationen.

Gina Mayer Die Schule für Tag- und Nachtmagie (Bd. 1) Zauberunterricht auf Probe Ravensburger, 192 Seiten, geb. 9,99 € (D), 10,30 € (A) ISBN 978-3-473-40358-5


große Abenteurer ­Woher kommen Mais, Wei­ zen und Kartoffel? Ist Reis gleich Reis und wie macht man vietnamesische Pfann­ kuchen? Dieses Buch ist weit mehr als ein Kochbuch. Es ist die staunenswerte Geschichte unseres Essens und eine opulent illustrier­ te Reise in 26 Länder und ihre Küchen, die zeigt, wie vielfältig die Welt isst.

ab 8

Carola von Kessel Das große KOSMOS Pferdelexikon KOSMOS, 192 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-440-17064-9

Aleksandra & Daniel Mizielińscy, Natalia Baranowska Alle Welt zu Tisch Moritz, 116 Seiten, geb. 29,- € (D), 29,90 € (A) ISBN 978-3-89565-420-6

ab 10

ab 10

Gustav bleibt stumm, bis seine Mutter sich von „dem Mann“ trennt. Gemeinsam mit seinem Opa und Charles, die seine Stummheit nicht stört, macht er sich auf die Suche nach seinem Vater. Doch während Gustav Zwei­ fel kommen, glaubt Charles fest an die supermystische Kraft des Universums und dass am Ende alles gut wird.

Lisa Krusche Das Universum ist verdammt groß und supermystisch Beltz & Gelberg, 192 Seiten, geb. 13,- € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-407-75600-8

ab 8

Das ultimative Kinder­ lexikon für Pferdefans: Von A bis Z werden alle wichtigen Begriffe zum Thema Pferde erklärt, mit über 370 Fotos, anschau­ lichen Texten und coolen Zusatzinfos. Als Extras gibt es vier Spezialseiten über Gangarten, Körperbau und mehr sowie ein tolles Quiz zum Thema „Welcher Pferdetyp bist du?“.

Nach einem furchtbaren Trainingstag würde Greg den Sport am liebsten sausen lassen, doch seine Mom überredet ihn, der Sache noch eine Chance zu geben. Tatsächlich schafft er es in ein Basketballteam der Schule, doch wird es ihm auch gelingen, im entschei­ denden Moment einen Treffer zu landen?

Jeff Kinney Gregs Tagebuch 16 – Volltreffer! Baumhaus, 224 Seiten, geb. 14,99 € (D), 15,50 € (A) ISBN 978-3-8339-0680-0 ab 16. Nov. im Handel

Guinness World Records 2022 fasziniert mit den besten neuen Rekorden und den beliebtesten Rekord-Klassikern. Tolle Leistungen, Spaß­ rekorde, unglaubliche Fakten und spektakuläres Fotomaterial bringen die ganze Familie zum Staunen, Gruseln und Lachen. Ein Geschenk mit garantiertem Wow-Effekt! Guinness World Records 2022 Ravensburger, 256 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-473-48024-1

7


Perfekt für jedes Alter In ihrem neuen, hoch­ aktuellen Roman stellt ­Ursula Poznanski die brisante Frage: Was, wenn ein unbedachter Streich aus dem Ruder läuft? Benny und seine Freunde posten eine Verschwörungstheorie über außer­irdische Besucher. Der Post geht viral und beim Versuch, alles aufzu­klären, geraten die Jugendlichen in Lebensgefahr.

Kaum ist Grace nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel in Alaska angekom­ men, merkt sie, dass in dessen Internat Merkwür­ diges vor sich geht. Als sie dort auf den mysteriösen Jaxon Vega trifft, fühlt sie sich sofort zu ihm hinge­ zogen – und macht sich damit trotz aller Warnun­ gen zur Zielscheibe ...

ab 14

Ursula Poznanski Shelter Loewe, 432 Seiten, geb. 19,95 € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-7432-0051-7

Tracy Wolff: Crave dtv, 688 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-423-76335-6

Kerstin Gier öffnet die Tore zu einer neuen fantas­ tischen Welt. Mit dem Nachbarsmädchen Matilda hat Quinn eigentlich nichts zu tun, doch als er eines Nachts von einem unheimlichen Wesen attackiert wird, vertraut er sich ihr an. Gemeinsam müssen sie sich der Gefahr, aber auch ihren aufkeimenden Gefühlen stellen. Kerstin Gier Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann FISCHER, 480 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-949465-00-0

Welchen ökologischen Pfoten­abdruck haben Haus­ tiere und sind heimische Äpfel immer umweltfreund­ lich? In 50 kindgerechten Infografiken beantwortet das klimaneutral gedruckte Buch Fragen rund um Um­ welt- und Tierschutz, denn das Wohl des Planeten geht jeden etwas an, Groß und Klein gleichermaßen.

ab 10

Ole Häntzschel, Matthias Stolz Wie viel Regenwald passt auf dieses Brot? Erstaunliche Grafiken über Klima und Umwelt Tessloff, 96 Seiten, geb. 19,95 € (D), 20,60 € (A); ISBN 978-3-7886-2242-8

8

Seinen Ruf als „einfluss­ reichster Popmusiker aller Zeiten“ verdankt David Bowie vor allem seiner Kunstfigur Ziggy ­Stardust. Dessen Spiel mit sexueller Identität und Geschlechter­rollen machte Bowie zur Ikone. Reinhard Kleist erzählt anhand von treffsicheren Zeichnungen vom Aufstieg und Fall des berühmten Alter Egos.

ab 14

Reinhard Kleist: Starman – David Bowie’s Ziggy Stardust Years Carlsen, 176 S., geb., 25,- € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-551-79362-1 ab 30. Nov. im Handel


Preisverdächtig! Monika Helfer umkreist das Leben ihres Vaters, eines Kriegsversehrten, und erzählt von ihrer eigenen Kindheit und Jugend. Mit großer Wahr­ haftigkeit entsteht ein Roman über das Aufwachsen in schwierigen Lebensverhält­ nissen, eine Suche nach der eigenen Herkunft. Ein Erinne­ rungsbuch, das schmerzhaft im Erinnern bleibt. Monika Helfer: Vati Hanser, 176 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-446-26917-0

er Gewinn 1 2 0 2

Adina wächst in Tschechien auf und ergattert während ­einer Sprachreise ein Prak­ tikum in der Uckermark. Doch nach einem sexuellen Übergriff flüchtet sie nach ­Helsinki, arbeitet schwarz in einem Hotel und lernt dort einen Professor kennen, der sich in sie verliebt. Kann ­Adina einen Ausweg aus ihrem inneren Exil finden?

Antje Rávik Strubel: Blaue Frau S. Fischer, 432 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-10-397101-9

Es ist ein Skandal: Prof. Dr. ­Saraswati ist eine Weiße, obwohl sie sich selbst als Person of Color bezeichnet! Während die Öffentlichkeit ihre Entlassung fordert, stellt ihre Studentin Nivedita ihr intimste Fragen über Zugehörigkeit. Mithu ­Sanyal schickt ihre Leserschaft mit beglückender Selbstironie auf eine schwin­ delerregende Achterbahnfahrt.

Mithu Sanyal: Identitti Hanser, 432 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-446-26921-7

t

Shortlis

reis

uchp B r e h c uts

De

2021

Jakob ist Schauspieler, bald soll seine Biografie erschei­ nen, als seine Tochter ihm eine entscheidende Frage stellt: „Was ist das Schlimms­ te, das du je getan hast?“ Er­ innerungen an einen Filmdreh an der mexikanisch-ameri­ kanischen Grenze und das Elend der Frauen dort werden in Jakob wach. Er schämt sich und ringt mit den ­simplen Urteilen der Welt. Norbert Gstrein Der zweite Jakob Hanser, 448 Seiten, geb. 25,- € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-446-26916-3

­ or 25 Jahren begab sich V ein namenloser Ich-Erzäh­ ler in Christian Krachts „Faserland” auf eine Reise von Sylt nach Zürich. In „Eurotrash“ entfaltet sich nun eine tragische, manch­ mal komische, zuweilen spektakuläre Geschichte von existenzieller Wucht, die tief in familiäre Ab­ gründe des unbekannten Erzählers blicken lässt. Christian Kracht Eurotrash Kiepenheuer & Witsch, 224 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-462-05083-7

Bengt Claasen will ein neues Leben beginnen. Es ver­ schlägt ihn nach Zandschow, in ein Nest im äußersten Norden. Dort folgen die Leute ihrer ganz eigenen Mentali­ tät. Zandschow ist für sie ein Paradies, in dem man auch ruhig arm sein darf. Man zieht sich eben am eigenen Schopf aus der Misere, frei von jeglichen Zwängen. Thomas Kunst: Zandschower Klinken Suhrkamp, 254 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-518-42992-1

9


Augen und Ohren auf! Ein gemeinsames Abend­ essen offenbarte Alex Schulman, wie fremd er und seine beiden Brüder sich geworden waren und inspi­ rierte ihn zu seinem Debüt „Die Überlebenden“. F ­ abian Busch liest die kunstvoll er­ zählte Geschichte der Brüder Benjamin, Pierre und Nils mit einer Eindringlichkeit und Em­pathie, die beeindrucken. Alex Schulman: Die Überlebenden Der Audio Verlag, 1 MP3-CD, 6 Std. 16 Min. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-7424-2086-2

Rainer Maria Rilke gilt als einer der bedeu­ tendsten deutschen Lyriker. Weihnachten war für ihn das wich­ tigste Fest des Jahres, oft schrieb er liebe­ volle Briefe an Familie und Freunde. Das Hörbuch versammelt erstmals die schönsten dieser Briefe und Gedichte – unvergleich­ lich atmosphärisch vorgetragen von August Diehl. Rainer Maria Rilke Weihnachten mit Rilke. Briefe und Gedichte Der Audio Verlag, 1 CD, 1 Std. 27 Min. 12,- € (D), 12,40 € (A) ISBN 978-3-7424-2190-6

Die Thriller-Trilogie von Kultautor Stephen King als Hörbuchbox! Nachdem ein Mercedes in eine ­Menschenmenge gerast war und viele Opfer forderte, sucht der pensionierte Detective Bill Hodges ­verbissen nach „Mr. Mercedes“. Doch wer ist hier Jäger und wer Gejagter? Gesprochen vom preis­ gekrönten Synchronsprecher David Nathan. Stephen King: Bill-Hodges-Trilogie Random House Audio, 8 MP3-CDs, ca. 45 Std. 24 Min.; 35,- € (D), 36,- € (A) ISBN 978-3-8371-5857-1

Auf herrlich charmante Art liest Gustav Peter Wöhler die Eskapaden des kau­zi­gen Rentners Günter ­Habicht. Seit er und seine Frau im Ruhestand sind, ziehen sich die Tage schier endlos. Doch damit hat Günter nun endlich Zeit, in Spandau wieder für Ordnung zu ­sorgen. Ein Hörbuch mit viel Witz und Humor!

Günter Habicht Wo kommen wir denn da hin – Der Offline-Opa sorgt für Ordnung Der Audio Verlag, 4 CDs, ca. 5 Std. 15,- € (D), 15,50 € (A) ISBN 978-3-7424-2176-0

10

Nach einer wahren ­Geschichte: Benedict ­Cumberbatch brilliert in der Rolle des Greville Wynne, einem harmlosen Geschäfts­mann, der vom MI6 überredet wird, als Kontaktmann des russi­ schen Informanten Oleg Penkowski einzuspringen. Als dieser aufzufliegen droht, nimmt Wynne die Rettung seines Partners selbst in die Hand. Der Spion Darsteller: Benedict Cumberbatch, Merab Ninidze, Rachel Brosnahan u.a. 1 DVD, Laufzeit ca. 107 Min. + Bonus auch als Blu-ray; FSK: ab 12 Jahren Eurovideo, EAN 4009750207826 ab 23. Nov. im Handel


Aufregendes Leben In intensiven Gesprächen behandeln die zwei lang­jährigen Freunde Barack Obama und Bruce Springsteen Themen, die sie persönlich be­wegen: Herkunft, Familie, Politik, ­Musik. Das aufwendig gestaltete Buch ist ein fesselndes Porträt zweier Außenseiter, die im Leben ihren eigenen, ­unkonventionellen Weg gefunden haben. Barack Obama, Bruce Springsteen Renegades Penguin, 320 Seiten, geb. 42,- € (D), 43,20 € (A) ISBN 978-3-328-60243-9

Iris Apfel gilt als lebende Legende der Modebranche. Am 29. August 2021 feierte die Stil-Ikone aus New York ihren 100. Geburtstag. In ihrem internationalen Bestseller beweist Iris Apfel auf kluge und humorvolle Art, dass Krea­tivität und die Liebe zum eigenen Tun alterslos sind. Ein Vorbild für Jung und Alt.

Iris Apfel Stil ist keine Frage des Alters Midas Collection, 176 Seiten, geb. 25,- € (D), 25,70 € (A), 33,- sFr ISBN 978-3-03876-146-4

Der Mediziner Joachim ­Bauer zeigt anhand jüngster Forschung, wie der Mensch im Wesentlichen auf Em­ pathie ausgerichtet ist. Wer sich zu einer pro­sozialen Haltung entschließt, be­ günstigt sogar die eigene Gesundheit, denn mensch­ liche Gene sind keine Egoisten – und wer danach handelt, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes.

Die Erfolge von Lewis Hamilton lassen sich nur in Superlativen messen! Er hat so viele WM-Titel wie Michael Schumacher erkämpft und die meisten Grand-Prix-Siege der Ge­ schichte eingefahren. Doch wer ist Lewis Hamilton wirklich? Frank Worrall zeichnet das packende Porträt dieses faszinie­ renden Formel-1-Piloten. Frank Worrall Lewis Hamilton – Die Biografie Hannibal, 360 Seiten, Paperback 25,- € (D/A) ISBN 978-3-85445-717-6

Von der Steinzeit bis zur Moderne: Dieser opulente Bildband fasst 10 000 Jahre Menschheitsgeschichte auf knapp 1000 Seiten zusam­ men. Kompakt bebildert, umspannt die großformatige Chronik acht geschichtliche Epochen. Spezielle Themen­ seiten widmen sich aktuel­ len Diskussionen wie z. B. Diversität oder Klimawandel. Neue Globalgeschichte – Eine Chronik der Menschheit von Lucy bis Greta wbg Theiss, 960 Seiten, geb. 50,- € (D), 51,40 € (A); ISBN 978-3-8062-4335-2

Joachim Bauer Das empathische Gen Herder, 208 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-451-03348-3

11


Einfach köstlich! Tony Gemignani ist 13facher Pizzaweltmeister, besitzt mehrere Restaurants und stellt seit über 20 Jahren Pizza her. In „Die Pizza-Bibel“ verrät er die besten Tricks für die perfekte Pizza, von der Teigverarbeitung, Gehzeit und Technik bis zum Belag. Bei mehr als 75 Rezepten ist für jeden Geschmack etwas dabei! Tony Gemignani Die Pizza-Bibel Verlag Eugen Ulmer, 312 Seiten, geb. 25,- € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-8186-1168-2 Für Christina Bauer gibt es in der Weihnachtszeit nichts Schöneres als zu ­backen. Egal ob Kekse, Brote oder Kuchen: Bei ihren 70 Weihnachts­rezepten bleibt kein Wunsch offen. Zudem gibt sie viele tolle Tipps zum Basteln und Schenken. Dieses klimapositiv ­hergestellte Buch ist das reinste Weihnachts­vergnügen! Christina Bauer Weihnachten mit Christina Löwenzahn Verlag, 240 Seiten, geb. 26,90 € (D/A); ISBN 978-3-7066-2696-5

­SPIEGEL-Bestsellerautor Lutz Geißler zeigt in seinem neuen Backbuch einfache Teige für geling­ sichere Brötchen, Panini, Brioche und Co. Von süß bis herzhaft, traditionell oder neu interpretiert: Lutz Geißler erklärt mit leicht verständlichen Anleitungen und praktischen Stepfotos die Grundlagen des Brötchenbackens. Lutz Geißler Brötchen backen – einfach perfekt Verlag Eugen Ulmer, 264 Seiten, geb. 24,95 € (D), 25,70 € (A) ISBN 978-3-8186-1337-2 Die Gallier der Asterix-­ Comics verspeisen am liebsten Wildschwein. Doch auch andere Leckereien ­stehen auf dem Plan: vom gotischen Gugelhupf bis zum Seeteufel à la Verleihnix hat „Gastrono­ geek“ Villanova die besten ­Asterix-Rezepte zusammengetragen. Zahl­reiche Farbfotos regen nicht nur den gallischen Appetit an. Thibaud Villanova Asterix Festbankett – Das offizielle Asterix-Kochbuch Egmont, 114 Seiten, geb. 29,- € (D), 29,90 € (A) ISBN 978-3-7704-0226-7

©freepik.com

Hintergründe: © BiZkettE1, freepik.com; Elemente: © createvil, freepik.com

Impressum © Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG, Königswall 21, 44137 Dortmund, Ausgabe 2021. Buchpreisangaben erfolgen ohne Gewähr. Die mit € gekennzeichneten Preise sind die in Deutschland (D) bzw. Österreich (A) geltenden gebundenen Ladenpreise. Preisangaben in Schweizer Franken sind unverbindliche Preis­empfehlungen. Ohne Gewähr für die wettbewerbsrechtliche Korrektheit von Händlereindrucken.