__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

erlesen 1/2021

Bücher, Filme, Reisen und Schönes mehr

Katharina Fuchs Zwei deutsche Schicksale

Anne Prettin Schwestern wie  Ebbe und Flut

© Shane Leonard

Arno Strobel Jagdinstinkt geweckt

STEPHEN KING © rawpixel.com

STIMMEN AUS DEM JENSEITS


n Krimi/Thriller

Philipp Lahm über das Spiel der Spiele Bis heute hat sich Philipp Lahm, der als einer der Fairsten seines Sports überhaupt galt, seine innere Unabhängigkeit bewahrt und besitzt ein unbestechliches Urteil im Hinblick auf die Entwicklungen im Fußballgeschehen. Nun legt er spannend, klar und kompetent seine Sicht auf die Welt des Fußballs von heute dar. Ein Muss für jeden, der sich für Fußball interessiert.

«Er ist für mich der intelligenteste Spieler, den ich je in meiner Karriere trainiert habe.» Pep Guardiola

272 Seiten mit 19 Abbildungen | Gebunden € 19,95[D] | € 20,60[A] 978-3-406-75622-1

2 | erlesen


editorial

Editorial n

Liebe Leserin, lieber Leser, Sie haben es sicher bereits in den ­Nachrichten gehört oder gelesen: Die Leipziger ­Buch­messe, tra­ditionell im März stattfindend, wurde ­corona­bedingt zunächst in den Mai verschoben – und nun für das Jahr 2021 abgesagt. Das ist für die Autor/innen und Verlage ebenso bedauerlich wie für die Leser/innen bzw. Messe­besucher/innen. Hoffen wir gemeinsam, dass L­ esungen, lebhafte Diskussionen und persönliche Begegnungen im Rahmen einer Buchmesse in nicht allzu ferner Zukunft wieder möglich sein werden!

LERNEN EINFACH GEMACHT

Krimi/Thriller n

#Stayathome – we stay with you

? zu Mathe nisfragen / e .d rn e lt Verständ -fuer-e e th a /m :/ https Hammer, C. LERNEN EINFACH GEMACHT

Die gute Nachricht aber ist, dass es in diesem Frühjahr wieder jede Menge unterhaltsamer, spannender, berührender und informativer Buch-­ Neuerscheinungen gibt! Lassen Sie sich von ­Katharina Döbler nach Neuguinea, von Axel Hacke ins ominöse Sprachland und von Anne Prettin auf die windumtoste Nordseeinsel Juist entführen. Bei den Thrillern von Arno Strobel, Jan Seghers, Marc Elsberg und ­Christoph Wortberg hingegen sollten Sie starke Nerven beweisen. Und richtig ­lustig wird es, wenn die Queen in Windsor und ­Angela Merkel in der Uckermark ermitteln ... Seien Sie außerdem neugierig auf das Literaturhaus Hamburg (S. 18/19), informieren Sie sich im Vorab über die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ im Gasometer Oberhausen (S. 38/39) oder ent­ decken Sie das „Glamping“ für sich (ab S. 70).

Mathe für Eltern Freude an Mathe haben und mit den eigenen Kindern lernen Den Arithmetik- und Algebra-Stoff der Klassen 5–10 verstehen

Christoph Hammer

Mörsch, C. / Müller, M.

Konzentriert arbeiten für Dummies

LERNEN EINFACH GEMACHT

Konzentriert arbeiten Die Konzentrationsfähigkeit trainieren

2020. 330 Seiten. Broschur. € 17,– 978-3-527-71700-2

LERNEN EINFACH GEMACHT

Microsoft Teams Auf der MicrosoftTeams-Plattform kollaborativ arbeiten Mit Kollegen chatten, Dateien teilen oder ein Wiki erstellen Mit Gruppen außerhalb des Unternehmens kooperieren

Trotz Großraumbüro, hoher Arbeitsbelastung und Multitasking fokussiert bleiben Konzentrationskiller entlarven und Ablenkungen gezielt reduzieren

Christian Mörsch Melanie Müller

Withee, R.

Microsoft Teams für Dummies 2020. 328 Seiten. Broschur. € 24,– 978-3-527-71793-4

Rosemarie Withee

Simon, P.

Zoom für Dummies 2021. 320 Seiten. Broschur. € 20,– 978-3-527-71839-9

Brigitte Siegmund Redaktionsleiterin

2020. 226 Seiten. Broschur. € 15,– 978-3-527-71685-2

Zahlreiche aussagekräftige und originelle Beispiele

Viel Spaß beim Lesen – und ich wünsche Ihnen ­weiterhin viel Kraft und Geduld in diesen unwägbaren Zeiten. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich! Ihre

Mathe für Eltern für Dummies

LERNEN EINFACH GEMACHT

Zoom Einzel- und Gruppenvideoanrufe und virtuelle Meetings führen Anrufe und Nachrichten dauerhaft sichern Professionelle und interaktive Webinare durchführen

Phil Simon

erlesen | 3


© Kan Lailey

© Sabrina Adeline Nagel

n Krimi/Thriller

21

Anne Prettin Ihr spannender Familienroman „Die vier Gezeiten“ spielt vor der Kulisse der Nordseeinsel Juist.

Titelgeschichte 8 S tephen King Stimmen aus dem Jenseits

Kaleidoskop 6 Aktuelles Aus der Welt der Bücher

Literatur / Unterhaltung 10 K  atharina Döbler Herrlichkeit in Ewigkeit 11 K  atharina Fuchs Zwei deutsche Schicksale 12 Susanne Abel Eine Liebe in düsteren Zeiten 14 E cco Verlag Aus weiblicher Sicht 4 | erlesen

27

Matt Haig Der Brite vermag unterhaltsam und humorvoll über existenzielle Themen zu schreiben.

16 Carole Fives Sehnsucht nach Freiheit

30 Benedict Wells Alles geschah gleichzeitig

18 Wohin in ... ? Das Literaturhaus Hamburg

32 E va Munz Tanz des Lebens

20 A  xel Hacke „Willkemmon“ in Sprachland

33 D  aniel Wisser, Jemma Wayne Niedergang der Ideale; Drei Arten von Verrat

21 Anne Prettin Schwestern wie Ebbe und Flut 22 Absolut lesenswert Buchtipps von Experten 24  Belletristik / Sachbuch HC

34 C  aren Benedikt Am Scheideweg 36 M  ichelle Marly Zwischen Liebe und Karriere 37 K  erri Maher Licht und Schatten

26 Romalyn Tilghman Gemeinsam stark

Im Fokus: Kunst & Kultur

28 N  achgefragt 10 Fragen an Julia Kröhn alias Klara Jahn

38 Gasometer Oberhausen Ausstellung: Das zerbrechliche Paradies


52

Christoph Wortberg Der erfolgreiche Drehbuchautor startet mit „Trauma – Kein Entkommen“ seine erste Thrillerserie.

© Thomas Duffé

© Roger Eberhard

Krimi/Thriller n

75

Mai Thi Ngyuen-Kim Die beliebte Wissenschaftsjournalistin stellt vermeintliche Wahrheiten auf den Prüfstand.

Krimi / Thriller

Kinder-/Jugendbuch

Rubriken

40 S J Bennett Die Queen ermittelt

62 B  ilder-/Kinderbuch Tierisch abenteuerlich

46 Arno Strobel Jagdinstinkt erneut geweckt

64  Jugendromane

50 J an Seghers Lonesome Cowboy

66 Jugendbuch Cooler Lesestoff

  3 42 57 79 80 82 61

51 M  arc Elsberg Whistleblower im Fadenkreuz

Reiselust

52 C  hristoph Wortberg Gefangen – ohne Ausweg 54 M  arc Voltenauer Der Zorn Gottes

Hörbuch Special 61 Dokumentarhörspiel Der NSU-Prozess

70 G  lamping Natur pur mit Luxus

 Ratgeber / Sachbuch

E ditorial Doras Kolumne Die besten Hörbücher Die besten DVDs Kreuzworträtsel /Kinderrätsel Gewinnspiel Impressum 

Auf unserer Internetseite erwarten Sie zahlreiche Buchtipps (Belletristik und Sachbuch) sämtliche SPIEGEL-­ ­Bestseller­listen sowie attraktive Online­-Gewinnspiele!

74  Natur/Umwelt Zeitgemäß gärtnern 75 Gesellschaft/Politik 75 Fakten gegen Fakes! 76 Die Zukunft im Blick

www.buchaktuell.de

s un nd Sie ok u n o e ch aceb m! su Be bei F agra t ch Ins au

erlesen | 5


n Kaleidoskop

Demnächst im Kino ab 11. März 2021*: „Eine Handvoll Worte“ Großes Herz­kino nach dem gleichnamigen Liebesroman der­ britischen Bestsellerautorin Jojo Moyes (u. a. „Ein ganzes halbes Jahr“). In den Hauptrollen brillieren ­Felicity Jones, Shailene Woodley und Callum Turner; Regie: Augustine Frizzell. ab 29. April 2021*: „Hannes“ Ein emotionaler Film über das Leben, die Kraft der Hoff­nung, über Treue und Verrat. Vor allem aber über eine unsterbliche Freundschaft zweier junger Männer. Die Buchvorlage stammt von Rita Falk; Regie: Hans Steinbichler. Darsteller: Johannes Nussbaum, Leonard Scheicher, Lisa Vicari, Heiner Lauterbach. (* Termine aufgrund der Corona-Pandemie ohne Gewähr!)

Enfant terrible

© FinePic

Hingehört! „Im Zeichen des Todes“ – so heißt der True-Crime­-Pod­cast mit Michael Tsokos, Deutschlands be­­ kanntestem Rechts­ mediziner (und SPIEGELMichael Tsokos Bestsellerautor, dessen Bücher bei Droemer Knaur erscheinen). Tsokos findet heraus, was die Toten nicht mehr erzählen können: War es Mord, Suizid oder ein Unfall? Realistisch und hautnah schildert er die Hintergründe rätselhafter Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Sektionssaal und im Labor fügt er die Indizien wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen, das zur Rekonstruktion des Falles führt. Ein ­True-Crime-Podcast, der beweist, dass nichts spannender ist als die Wirklichkeit. https://zeichendestodes.podigee.io/

6 | erlesen

Joseph Beuys (1921– 1986) wurde als Künstler von Weltruhm gefeiert und zugleich als „Scharlatan“ angefeindet und verkannt. Wie kaum ein anderer prägte und polarisierte er die zeit­genössische Kunst. Anlässlich seines 100. Geburtstags am 12. Mai 2021 erscheinen zahlreiche Publikationen, u. a.  „Joseph Beuys. Kunst Kapital Revolution“ (ab 18. März bei C. H. Beck, ISBN 978-3-406-75633-7): Dem Autor Philip Ursprung gelingt es eindrucksvoll, aus der zeitlichen Distanz Beuys’ Werke im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenhang der Bundesrepublik zu verorten.


Kaleidoskop n

Herzlichen Glückwunsch!

© privat

Der Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Film­ produzent Anthony McCarten wurde 1961 in New Plymouth/Neuseeland geboren. Als 25-Jähriger schrieb er mit Stephen Sinclair das weltweit erfolgreiche Theater­­stück „Ladies Night“. Es folgten Romane und Drehbücher (u. a. zu den von ihm auch mitproduzierten internationalen Filmen „The Theory of Everything“ und „Darkest Hour“, die jeweils mit zwei Oscars nominiert Anthony wurden). Die deutschen Übersetzungen seiner Bücher McCarten erscheinen im Schweizer Diogenes Verlag, u.a. „Superhero“, „Ganz n ­ ormale Helden“ und „Die zwei Päpste“. Anthony McCarten lebt heute in London, Los Angeles und München. Der dreifache Vater feiert am 28. April 2021 seinen 60. Geburtstag.

Preiswürdig Mit dem James Krüss Preis für inter­nationale Kinder- und Jugend­literatur wird in diesem Jahr Tamara Bach ausgezeichnet. Die 1976 in Limburg geborene Autorin ist eine Meisterin moderner ­Erzählkunst für junge Menschen, die sich nie wiederholt, sondern fanta­sievoll immer neue Wege der literarischen Annäherung an existenzielle Fragen adoleszenter ­Selbstfindung sucht. Die Preisver­leihung ist für den 10. Juni 2021 in der ­Internationalen ­Jugendbibliothek auf Schloss Blutenburg in München geplant.

Große Feministin

© Lori Barra

Was wollen Frauen heute? Liebe und Respekt und vor allem auch Kontrolle über Leben und Körper sowie Unabhängigkeit. In ­diesen Hinsichten aber gibt es noch sehr viel zu tun, behauptet die chilenisch-US-amerikanische Schriftstellerin Isabel Allende (* 1942). Ihr neues Buch, so ihre Hoffnung, soll dazu beitragen, „unsere Töchter und Enkeltöchter zu inspirieren. Sie müssen für uns leben, so wie wir für unsere Mütter gelebt haben, und mit der Arbeit weitermachen, die wir begonnen haben.“ In ihrem leidenschaftlichen, provokanten und inspirierenden Memoir hält Allende Rückschau auf ihr Leben und schreibt über ihr wichtigstes Thema – es ist der bewegende Appell einer großen Feministin. (Isabel Allende: Was wir Frauen wollen, Suhrkamp, 184 Seiten, geb., 18,- € [D], 18,50 € [A]; ISBN 978-3-518-42980-8)

Isabel Allende

erlesen | 7


n Titelgeschichte Krimi/Thriller

STIMMEN AUS DEM

JENSEITS Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein King: Seine fesselnden Bestseller gehen um die Welt, unzählige seiner Werke ­wurden erfolgreich verfilmt. Nun­­be­geistert Stephen King mit der Geschichte um einen Jungen und ­dessen besondere Fähigkeiten.

© Shane Leonard

J

8 | erlesen

amie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt nach außen wie ein ganz normaler Schuljunge. Doch er hat ein Geheimnis, das außer ihm nur seine alleinerziehende Mutter Tia, eine erfolgreiche Literaturagentin, kennt. Jamie kann die Geister kürzlich verstorbener Menschen nicht nur sehen, sondern für einen kurzen Zeitraum auch mit ihnen sprechen. Und sie müssen seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Das ist eine ungewöhnliche Gabe, doch nichts deutet darauf hin, dass Jamie schon bald um sein Leben fürchten muss. Nichts, außer dem Namen des Autors auf dem Buchumschlag von „Später“: Stephen King. Und ein Zitat aus der Werbung des Verlags für den neuen Roman des US-Ame­ rikaners: „Pass auf, was du fragst – die Antwort könnte schrecklich sein.“ Als das geordnete Leben von Mutter und Sohn während der Wirt­ schaftskrise aus den Fugen gerät und dann auch noch Tias erfolgreichster Autor stirbt, hilft ­


Titelgeschichte Krimi/Thriller n

Jamies Gabe den beiden aus der Existenznot, aber der Preis dafür ist hoch. Eine Polizistin und ehemalige Freundin seiner Mutter spannt den Jungen bei der Jagd nach einem Killer ein, der geschworen hat, noch aus dem Grab heraus zu töten.

Stephen King: Später übersetzt von Bernhard Kleinschmidt Heyne, 304 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-453-27335-1; ab 15. März auch als Hörbuch erhältlich, gelesen von David Nathan

© Hieu Vu Minh, unsplash.com

Auf Leben und Tod Man nennt Stephen King den König der zeitgenössischen Horror-Literatur, der u. a. mit „Es“ und „Friedhof der Kuscheltiere“ einige der weltweit erfolgreichsten Schocker-Klassiker zu Papier gebracht hat. Doch der 73-Jährige, der auch einige Werke unter dem Pseudonym Richard Bachman verfasst hat, mag es überhaupt nicht, auf Gänsehaut-Grusel reduziert zu werden. Und das zu Recht, denn der Erfolgsautor beherrscht nicht nur Horror. In seinem n ­ euen Roman stellt er einmal mehr sein vielseitiges Talent als Schriftsteller, aber auch seine Gabe als Chronist des American Way of Life unter Beweis. „Ich liebe Krimis, ich liebe Geheimnisse und ich liebe Geis­ ter“, hat Stephen King einmal in einem Interview verraten. In „Später“ verknüpft er diese Vorlieben zu einem Buch, das in keine Schublade passt: Es ist spannender Krimi und übernatürlicher Thriller in einem, aber auch ein Roman über das Erwachsenwerden. Und, typisch für King, mit Protagonisten, die keine Helden sind, sondern normale Durchschnittsmenschen, die ganz allmählich in bedrohliche Ereignisse ­hineingezogen werden, über die sie die Kontrolle verlieren. So wie Jamie, der schnell begreifen muss, dass Geister keine Rücksicht auf Kinder nehmen ... „Später“ schließt sich nahtlos an eine lange Reihe von Bestsellern an, die Stephen King zu einem der weltweit erfolgreichsten Autoren gemacht haben. 1973 hatte er mit „Carrie“ seinen ersten internationalen Hit gelandet, dem seither mehr als 60 weitere gefolgt sind. Insgesamt haben sich seine Bücher rund um den Globus bisher über 400 Mio. Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft.

erlesen | 9


n Literatur/Unterhaltung

HERRLICHKEIT IN EWIGKEIT ... Schauplatz Neuguinea: In ihrem neuen Roman thematisiert Katharina Döbler die Beziehung zwischen christlichem Sendungsbewusstsein, Kolonialismus und Rassismus.

© Hans Scherhaufer

D

Katharina Döbler

ie Weltgeschichte wird nicht von den Frauen gemacht, aber sie müssen darin leben“, sagt Linette eines Tages zu ihrer Enkelin, die sich zum ersten Mal fragt, was die Weltgeschichte mit ihrer Großmutter zu tun hat. Die Familienerzählungen, die vom ländlichen Bayern in die Südsee führten, waren so behaftet mit Unglück und Nostalgie, dass sie, die Nachgeborene, sie stets von sich wies. Zumal die Großeltern als überzeugte Kolonialisten auf der falschen Seite standen. Doch jetzt will die Enkelin wissen, welche Spuren der Kolonialismus sowie zwei Kriege in ihrer Familie hinterlassen haben. Immer deutlicher entrollt sich vor ihr die exotische Welt Neuguineas, in die ihr Großvater Johann als Missionar auszog, um die Heiden im „KaiserWilhelms-Land“ zu bekehren. Eine vermeintliche Südsee­ idylle, geprägt von Bigotterie und Chauvinismus, in der sich die Wege vierer Menschen – ihrer Großeltern – schicksalhaft kreuzen. Klug und mit feinem Humor zeichnet die Erzählerin des Romans nach, wie die große Weltgeschichte über das kleine Leben der Familie hinwegfegt. Der neue Roman von Katharina Döbler trägt autobiografische Züge; ihre Eltern wurden in Neu­guinea geboren. Befragt nach ihrer Familiengeschichte, antwortet die Autorin: „Was mich vielleicht am stärksten geprägt hat, war diese Fixierung auf die Vergangenheit. Nichts war so schön, so schrecklich, so voller Wunder und Elend wie diese Zeit in Neuguinea. Wir reden hier von einer Zeit, die zwei Kriege umspannte. Und irgendwie schafften es meine Eltern nicht so richtig bis in die Gegenwart. Ich bin mit seltsam abwesenden, aber ziemlich interessanten Eltern aufgewachsen.“ Katharina Döbler Dein ist das Reich Claassen, 480 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-546-10009-0; ab 15. März

10 | erlesen


Literatur/Unterhaltung n

Der große Traum von Angelika Stein scheint geplatzt, als sie mit 15 von der Schule fliegt: Kein Fotograf in Kassel will einem Mädchen, noch dazu ohne Schulabschluss, eine Lehrstelle geben. Doch Angelika gibt nicht auf – und bekommt schließlich eine Chance von einem Fotografen, der vor Kurzem aus der DDR gekommen ist. Zur selben Zeit wird in Ostberlin die junge Leistungsturnerin Christine Magold darauf gedrillt, die DDR bei den Olympischen Spielen zu vertreten. Doch ist das wirklich ihr Traum? Beim Bau der Berliner Mauer 1961 treffen die beiden jungen Frauen unter dramatischen Umständen aufeinander ... Nach „Zwei Handvoll Leben“ und „Neu­ leben“ ist dies der dritte Roman von Katha­ rina Fuchs. Mit gro­ßem Einfühlungs­vermögen und viel Liebe zum Detail erzählt die 1963 ­geborene Rechtsanwältin und Best­­ seller­ autorin die berührende Geschichte zweier ebenso eigensinniger wie mutiger junger Frauen in Westdeutschland und der DDR.

© Jürgen Bauer

Zwei deutsche Schicksale

Katharina Fuchs

Katharina Fuchs Lebenssekunden Droemer, 416 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-426-28264-9

Wo versteckt sich das Glück? Durch Zufall treffen sie sich in einer Hotelbar einer englischen Kleinstadt: ein Mann und eine Frau in ihren Sechzigern, zwei Fremde, die einander ihre Geschichten erzählen. Sie ist einsam, ihr Leben ist voller unerfüllter Träume, einzig bei der Arbeit im Garten findet sie zu sich. Er ist ehemaliger Schauspieler, und seine Geschichte ist die einer endlosen Suche nach jemandem, den er verloren hat. Hunderte Leben hat er berührt, niemand ist ihm geblieben. Doch diese unerwartete Begegnung wird sie beide verändern. Barney Norris Die Jahre ohne uns DuMont, 272 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-8321-8113-0

Pakt mit Folgen Als Lucy erfährt, dass ihr Ehe­­mann Jake sie betrügt, soll eine verhängnisvolle Ab­machung die Ehe retten: Drei Mal darf Lucy Jake bestrafen. Wann und auf welche Weise, entscheidet sie. Ein gefährliches Spiel zwischen Rache und Vergebung entbrennt – und schließlich erwacht eine Seite in Lucy, die schon immer tief in ihr geschlummert hat. Ein Roman von archaischmythologischer Kraft und zugleich gegen­ wärtiger gesellschaftlicher Relevanz. Megan Hunter: Die Harpyie C. H. Beck, 229 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-406-76663-3 erlesen | 11


n Literatur/Unterhaltung

D

er bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben: von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ers­ ten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen – es geht auch um sein eigenes Glück ...

EINE LIEBE IN DÜSTEREN ZEITEN

Susanne Abel Stay away from Gretchen – Eine unmögliche Liebe dtv, 496 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-423-28259-8, ab 18. März

Susanne Abel, erfolgreiche R ­ egisseurin von TV-Dokumentationen, verrät über ihren Debütroman „Stay away from Gretchen“: „Meine Inspiration, diese Geschichte zu schreiben, war einerseits autobiografisch, denn als meine Mutter an Alzheimer erkrankte, vergaß sie den Beton­ deckel, der ihre Vergangenheit verschloss. Ihr Damals wurde zum Heute. Das andere waren zwei alte Menschen in einer ­Reportage 2015, die mit ein paar Habseligkeiten im Arm vor einem provisorischen Containerdorf im Kölner Norden standen, in dem Flüchtlinge untergebracht waren. Gefragt, warum sie spenden wollten, antworteten sie unter Tränen, dass sie genau wüssten, wie es den Menschen hinter dem Zaun gehe, weil sie dieses Schicksal in ihrer Kindheit auch erlebt haben. Auch sie waren damals als Gesindel beschimpft worden. Ich wollte die aktuellen Ereignisse von Krieg, Flucht und Vertreibung mit den historischen verbinden. Und nicht zuletzt wollte ich über Liebe erzählen. Damals und heute.“ 12 | erlesen

© Hanna Witte Photography

In ihrem beachtenswerten Roman­debüt widmet Susanne Abel sich einem lange verschwiegenen Thema der Nachkriegszeit.

Susanne Abel


Krimi/Thriller n

Eine neue aufregende Geschichte mit ist erschienen Rüdiger Hansen, Raingard Knauer

Leon und Jelena – Der große Ausflug

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Geschichten vom Mitbestimmen und Mitmachen im Kindergarten

ug

Der große Ausfl

2021, 32 Seiten, Klammerbroschur € 3,– (D) ISBN 978-3-86793-927-0 Empfohlen ab 3 Jahren Erscheint auch als E-Book

EBOOK

Der große Ausflug für die ganze Kindergruppe steht an – für welches gemeinsame Ziel werden die Kinder sich wohl entscheiden? Die Erzieherin hat Prospekte von einem Kletterpark, einer Höhle und einer Rundfahrt mit einem Trecker mitgebracht. Die blaue Gruppe muss nämlich entscheiden, wohin ihr nächster Ausflug gehen soll. Da fällt Jelena auf, dass Leon, Marta und Sofia gar nicht da sind. Die drei sind krank, sind aber bis zum Ausflug sicher wieder gesund, deshalb sollen sie auch mitentscheiden können. In der Reihe sind folgende Geschichten bestellbar:

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

Die Haltestelle für Dreiräder

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

ISBN 978-3-86793-596-8

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Der neue Kletterturm

ISBN 978-3-86793-598-2

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

ISBN 978-3-86793-669-9

ISBN 978-3-86793-667-5

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Haltestelle für Dreiräder

Die Hundehaufen im Park

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

ISBN 978-3-86793-596-8

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

ISBN 978-3-86793-595-1

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Die Haltestelle für Dreiräder

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-598-2

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

Die Matschhose muss weg

ISBN 978-3-86793-596-8

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

BST-0235 Schuhe für die Schuhe_01.indd 33

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

Rüdiger Hansen Jelena im Kinderparlament Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

Das Schrankspringer-Spiel ISBN 978-3-86793-595-1

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Die Haltestelle für Dreiräder

ISBN 978-3-86793-596-8

16.12.15 12:22

BST-0162 Schrankspringer-Spiel_01.indd 33

Ein Name für den Fisch

ISBN 978-3-86793-597-5

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Der neue Kletterturm

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

ISBN 978-3-86793-598-2

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

Die Haltestelle für Dreiräder

ISBN 978-3-86793-598-2

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

ISBN 978-3-86793-667-5

ISBN 978-3-86793-596-8

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

ISBN 978-3-86793-667-5

16.12.15 12:24

www.bertelsmann-stiftung.de/verlag

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-598-2

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

ISBN 978-3-86793-669-9

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

Jelena im Kinderparlament

ISBN 978-3-86793-597-5

Der neue Kletterturm

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Matschhose muss weg

ISBN 978-3-86793-667-5

16.12.15 12:17

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Eine Baustelle für die Krippis

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

ISBN 978-3-86793-669-9

BST-0235 Matschhose muss weg_02.indd 33

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Schuhe für die Schuhe

ISBN 978-3-86793-668-2

ISBN 978-3-86793-595-1

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

Ein Platz zum Frühstücken ISBN 978-3-86793-597-5

Der neue Kletterturm

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

ISBN 978-3-86793-669-9

ISBN 978-3-86793-667-5

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Jelena im Kinderparlament Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

Schuhe für die Schuhe

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Der neue Kletterturm

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

ISBN 978-3-86793-669-9

ISBN 978-3-86793-667-5

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-597-5

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

ISBN 978-3-86793-598-2

ISBN 978-3-86793-594-4

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Das Schrankspringer-Spiel

SBN 978-3-86793-669-9

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die Hundehaufen im Park

ISBN 978-3-86793-595-1

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

SBN 978-3-86793-596-8

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Der neue Kletterturm

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Die Haltestelle für Dreiräder

ISBN 978-3-86793-597-5

Rüdiger Hansen Jelena im Kinderparlament Raingard Knauer

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

Die Haltestelle für Dreiräder

ISBN 978-3-86793-595-1

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

Rüdiger Hansen Jelena im Kinderparlament Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

Der neue Kletterturm

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

Rüdiger Hansen Jelena im Kinderparlament Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Jelena im Kinderparlament

ISBN 978-3-86793-597-5

Alle Hefte sind auch als E-Book (EPUB/PDF) erhältlich.

von Rüdiger Hansen und Raingard Knauer

Ein Platz zum Frühstücken

ISBN 978-3-86793-595-1

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Eine Kinderkonferenz für die Schule

Rüdiger Hansen Raingard Knauer

Die neue Erzieherin


n Literatur/Unterhaltung

© Grant Sparkes-Carroll

Aus  weiblicher Sicht

© Dustin Cohen

Meg Mason

Joyce Carol Oates

14 | erlesen

Der neu gegründete Ecco Verlag veröffentlicht in diesem Frühjahr sein erstes Programm – mit fünf starken Büchern von fünf interes­ santen Autorinnen aus aller Welt.

W

irft man einen Blick auf die Gewinner­listen renommierter Literaturpreise – allen vo­ ran der Nobelpreis für Literatur –, dann wird man rasch feststellen, dass Schriftstellerinnen in der Unterzahl sind. Die Gründe dafür lassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven sicher ausführ­ lich diskutieren. Gewiss aber ist dem Literaturkritiker und Journalisten Denis Scheck beizupflichten, der in einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt anlässlich des Erscheinens seines Literaturkanons im Oktober 2019 konstatierte:  „Dass der erhebliche Anteil von Frauen an der Literatur bislang zu wenig anerkannt wurde, wird wohl nur der verstockteste ­Literaturchauvinist bestreiten.“ Im neu gegründeten Ecco Verlag erhalten Auto­ rinnen den Raum, den sie bis heute in vielen Pro­ grammen noch immer nicht haben. Ein ausschließlich weibliches Team aus fünf Verlagsfrauen – zuständig für Programm, Herstellung, Marketing, Vertrieb und Presse – hat unter dem Motto „Was wir lesen w ­ ollen“ sein erstes Programm zusammengestellt, darunter Debüts ebenso wie Bücher preisgekrönter, etablier­ ter Autorinnen (www.eccoverlag.de). Die fünf Autorinnen des Startprogramms leben in Israel, Deutschland, Australien, Finnland und den USA; ihre Leben sind so unterschiedlich wie ihre Bü­ cher vielfältig. Sie schreiben Geschichten, die viele Generationen, Familien und Länder umspannen; Geschichten über Stillstand und Veränderung, Liebe, Verlust und Trauer, über Herkunft und Zugehörigkeit. Alle Titel sind ab 23. März im Handel erhältlich.


© Kat Kaufmann

© Peter Müller

Literatur/Unterhaltung n

Bianca Nawrath

K. Höftmann Ciobotaru

Katja Kettu: Die Unbezwingbare „Die Unbezwingbare“ ist ein Roman über die Ge­ schichte der europäischen Auswanderer und ihre Beziehungen zu den Urvölkern Nordamerikas. Darin gibt die Finnin Katja Kettu jenen Frauen eine Stim­ me, die von der Gesellschaft, in der sie leben, syste­ matisch zum Schweigen gebracht werden. Meg Mason: Was wir wollen Im Mittelpunkt der Handlung steht die verheirate­ te, aber kinderlose Martha, deren Leben an ihrem

Katja Kettu

40. Geburtstag völlig auseinanderzubrechen droht. Der Autorin Meg Mason gelingt in „Was wir wollen“ eine Gratwanderung zwischen dunkelstem Humor, schmerzlicher Offenheit und großer Wärme. Joyce Carol Oates: Blond Die vielfach ausgezeichnete US-Amerikanerin ­Joyce Carol Oates liefert mit „Blond“ (Neuausgabe) ein ein­ drucksvolles Porträt der Holly­wood-Legende ­Marilyn Monroe. Einfühlsam und sprachgewaltig schreibt sie über deren Schmerz, Träume und tragisches Ende.

© Pawel Czerwinski

Bianca Nawrath: Iss das jetzt, wenn du mich liebst Die eine oder andere Anekdote aus ihrem Debüt­ roman „Iss das jetzt, wenn du mich liebst“ hat B ­ ianca Nawrath aus ihrem eigenen Leben entlehnt. Die jun­ ge Autorin und Schauspielerin mit polnischen Wur­ zeln schreibt über das Aufwachsen im NachwendeBerlin, über die große Liebe und Familienbande, und streift dabei auch die Themen Heimat und Herkunft.

© Ofer Amir

Katharina Höftmann Ciobo­taru: Alef Katharina Höftmann Ciobo­taru lebt mit ihrer Fami­ lie in Israel. Ihr Roman „Alef“ erzählt die Geschichte zweier Familien, einer deutschen und einer israe­ lischen. Es ist eine Geschichte von Schicksalsschlä­ gen und Veränderungen, von Schuld und davon, was Liebe überwinden kann – und was nicht.

erlesen | 15


n Literatur/Unterhaltung

Sehnsucht

nach Freiheit

Noch immer existiert in der Gesell­ schaft das Bild der aufopfernden Mutter. Wer dem nicht entspricht, erhält meist wenig Unterstützung und wird oftmals noch verurteilt.

I © Francesca Mantovani

hr kleiner Sohn ist hübsch, blondgelockt, von al­ len bewundert. Doch er lässt seiner Mutter keine freie Minute. Der Vater ist abgehauen, die junge Frau hat weder Familie noch Freunde, die sie unter­ stützen könnten. Auch die Nachbarn – er ist Polizist, sie scheint nicht zu arbeiten – wollen nichts mit ihr zu tun haben. Wenn der Kleine endlich schläft, gönnt sich die junge Frau kleine Fluchten. Sie verlässt die

Carole Fives

16 | erlesen

Wohnung, erst nur ganz kurz, dann immer länger. Bis sie einmal eine ganze Nacht lang wegbleibt, wäh­ rend das Kind allein in der Wohnung ist ... Carole Fives (* 1971) ist bildende Künstlerin und Autorin. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie in Frankreich bereits mehrfach ausgezeichnet. Ihr neuer Roman „Kleine Fluchten“ ist ein unheimliches Leseerlebnis, dem man sich nicht entziehen kann, und er zeigt zugleich, wie schwierig und ausweglos die Lage alleinerziehender Frauen sein kann.

„Die Mutter, die es nicht schafft, ist immer noch ein großes Tabu.“ Carole Fives Im Interview erzählt die französische Autorin, warum ihr das Thema ihres Romans so sehr am Her­ zen liegt: „Es gibt mehr und mehr alleinerziehende Eltern, in den meisten Fällen sind es Frauen. Die Bür­ de der Elternschaft lastet mitunter schwer auf ihnen und sie werden daran gehindert, ihre beruflichen Karrieren voranzutreiben. Ein Kind zu haben kann zu einer veritablen Bremse werden, was die Karriere be­ trifft, aber auch für das Sozial- und Liebesleben. Oft ist das eine Art Tunnel für alleinstehende Elternteile und sie bekommen wenig Hilfe angeboten. Wäh­ rend des Lockdowns haben viele Familien den Alltag alleinerziehender Eltern erlebt: weiterarbeiten müs­ sen mit kleinen Kindern zu Hause, nicht hinausgehen können, Iso­ lation. Die Abgeschiedenheit galt im Lockdown für alle! Aber es war natürlich für alleinerziehende El­ tern noch viel schwieriger, die nie­ manden hatten, um mal durchzu­ atmen, um sie zu entlasten.“ Carole Fives Kleine Fluchten übersetzt von Anne Braun Zsolnay, 144 Seiten, geb. 19,- € (D), 19,60 € (A) ISBN 978-3-552-07226-8


Endlich: der neue Roman von n Krimi/Thriller

Benedict Wells

Arnon Grünberg

Um Himmels Willen

Foto: © Roger Eberhard

© Bettina Fürst-Fastré

Literatur/Unterhaltung n

Ein hochbrisanter Roman über das Ver­hältnis von Israelis und Palästinensern sowie eine tragikomische Liebesgeschichte.

W

egen einer fehlgelaufenen Lie­ besgeschichte und falscher An­ schul­­digungen verliert Otto Kadoke seine Approbation als Psychiater in Amsterdam. Vor dem Nichts stehend, beschließt er, die Einladung seiner Ver­ wandten Anat, einer fanatischen Zionistin, ins Westjordanland anzunehmen. Als der überzeugte Atheist und Anti-Zionist dort ankommt, muss er sich der Etikette halber zunächst als Anats Verlobter ausgeben, ver­ liebt sich aber schließlich ernsthaft in sie. Sie willigt jedoch nur ein, ihn zu heiraten, wenn Arnon Grünberg die beiden eine gottgefällige Ehe – das heißt Besetzte Gebiete mit vielen Kindern – führen, um das Hei­ KiWi, 432 Seiten, geb. lige Land zu bevölkern und den Holocaust 24,- € (D), 24,70 € (A) wettzumachen. Auf Kadoke warten viele ISBN 978-3-462-00106-8 Prüfungen ... Ein Roman mit fast wahnwit­ ab 15. April im Handel zigen Wendungen und urkomischen Sze­ nen, der zeigt, wie sehr die Vergangenheit unser Verhalten bestimmt. Die tragikomische Liebesgeschichte des Antihelden Kadoke verwebt schonungslose Gesellschaftskritik, historische Analyse und die Untersu­ chung existenzieller Fragen. Der 15. Roman von Arnon Grünberg löste in den Niederlanden Begeisterungsstürme aus und wurde von der Kritik als Höhe­punkt seines schon vielfach preisgekrönten Werkes gefeiert. erlesen | 17

Benedict Wells Hard Land

Roman · Diogenes

Auch als Hörbuch

Über ein Lebensgefühl, das man nur einmal erlebt. Missouri, 1985. Der Sommer, in dem du erwachsen wurdest und den du nie mehr vergisst. Buchtrailer und Leseprobe: www.hard-land.de

Diogenes erlesen | 17


n Wohin in ...

Wohin in ...

Literaturhaus Hamburg, Außenansicht

18 | erlesen

© Literaturhaus Hamburg

Hamburg?


Buchhandlung Samtleben

© Literaturhaus Hamburg

Jedem Hamburg-Reisenden und Literaturliebhaber sei ein Abstecher in den Stadtteil Uhlenhorst empfohlen, denn hier hat das Literaturhaus Hamburg in einem herrlich restaurierten spätklassizistischen Bau an der Außenalster seine Heimat gefunden. Seit 1989 geben sich in der weißen Stadtvilla am Schwanenwik Nobelpreisträger sowie Autoren und Autorinnen aus aller Welt, aber auch Philosophen, Künstler, Nachwuchsautoren und Theaterleute die Klinke in die Hand. Dem interessierten Publikum werden Jahr für Jahr mehr als 100 Lesungen, Podiumsdiskussionen, ­Gesprächsrunden und literarische Abende geboten. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Gegenwartsliteratur. Mit seinem prächtigen Festsaal und der B ­ eletage, mit dem einladenden gastronomischen Angebot, dem gemütlichen Lesecafé und der Bar ist das Literaturhaus eine kulturelle Oase, wo es leicht fällt, sich wohlzufühlen. Ein wahres Kleinod ist zudem die im Haus ansässige Buchhandlung Samtleben, die sich neben aktuellen Bestsellern vor allem auf klassische Texte und Lyrik spezialisiert hat. Brillante Autorenporträts renommierter Hamburger Fotografen lassen sich an den Wänden der „Autorentreppe“ bewundern, ab 2005 zunächst mit Werken von Peter Peitsch, seit 2017 mit Fotos von Gunter Glücklich. www.literaturhaus-hamburg.de www.literaturhauscafe.de www.literaturhaus.net

Autorentreppe

© Literaturhaus Hamburg

Das Literaturhaus Hamburg

© Literaturhaus Hamburg, Gunter Glücklich

Wohin in ... n

Eddy-Lübbert-Saal

erlesen | 19


n Literatur/Unterhaltung Krimi/Thriller

„Willkemmon“ in Sprachland

© Thomas Dashuber

So nah und doch so fern: Die vergnügliche Reise in Axel Hackes Sprachland lädt zum Lachen, Träumen und Mitdenken ein. Auf in eine Welt voller Poesie und s­ kurriler Entdeckungen!

Axel Hacke

20 | erlesen

A

xel Hacke, bekannt und geliebt u. a. für seine Bestseller „Der kleine König Dezember“ und „Oberst von Huhn bittet zu Tisch“ entführt den Leser in seinem neuen Buch in das Sprachland, eine Welt geformt aus Worten. Hier wird die Zeit in Verwöhnminuten gemessen und die Einwohner arbeiten in Schlafanfallbüros. Wappentier des wundersamen Sprachlands ist der titelgebende Eichelhecht. Das Sprachland hat Axel Hacke aus unzähligen Mails, Briefen, Postkarten, Notizen, Bierdeckeln, Schnipseln und Fotos zusammengesetzt, die ihm von seinen Lesern geschickt worden sind oder auf die er selbst gestoßen ist. Im Sprachland finden sich lauter Skurrilitäten aus sprachlichen Missverständnissen und fehlerhaften Übersetzungen. Wer dorthin reist, wirft die Regeln der korrekten deutschen Sprache über Bord und begibt sich in ein unvergessliches Abenteuer. Hier trifft man auf gerade und gebogene Zahlen sowie c-flüssigen Verkehr und begegnet einzigartigen Tieren wie dem Eichelhecht, dem Rächerlachs oder dem Tortenhuhn. Die Sprachverirrungen sind in kurze Kapitel geordnet; Hacke unternimmt dabei immer wieder Versuche, die geschilderten Beispiele zu erklären, was für herzhafte Lacher sorgt. Am Ende findet sich ein Stichwortverzeichnis von A wie Aschenpudel über L wie Lahmkeule bis W wie Wortfisch. Wer sich einmal auf die Reise in das verträumte und verworrene Sprachland macht, kehrt so schnell nicht wieder zurück. Ein großartiges und kunstvolles Sprachspielbuch, das für beste Unterhaltung sorgt! Axel Hacke Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland Kunstmann, 240 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-95614-431-8 auch als Hörbuch, 2 MP3-CDs, 20,- € (D), Autorenlesung ISBN 978-3-95614-441-7


Literatur/Unterhaltung Krimi/Thriller n

Schwestern wie Ebbe und Flut Im Sturm des Lebens: Schicksalhafte Ereignisse und weit in die Vergangen­heit reichende Geheimnisse verweben sich zu einer mit­ reißenden Familiengeschichte vor der Kulisse der Nordseeinsel Juist.

wird und immer mehr Spannungen zwischen den einzelnen Familienmitgliedern zutage treten, ist Adda davon überzeugt, dass der Schlüssel zu allem im familieneigenen Hotel de Tiden liegt, dort, wo vor 75 Jahren alles begann. Warum eigentlich weiß sie so wenig aus dem Leben ihrer Mutter Johanne während der Nazizeit und nach dem Zweiten Weltkrieg? Gemeinsam mit Helen beginnt Adda nachzuforschen ... Anne Prettins Roman „Die vier Gezeiten“ erweist sich als toller Schmöker, den man nicht mehr aus der Hand legen möchte! Er ist einer von vielen weiteren spannenden Familiensagas unter dem Motto „Starke Frauen in bewegten Zeiten“. Die Romanheldinnen kämpfen mutig um ihr Glück, sei es im Ruhrgebiet, auf Juist, in Hamburg oder am Starnberger See. Mehr Infos unter www.luebbe.de/starke-frauen

© rawpixel.com

Anne Prettin Die vier Gezeiten Lübbe, 480 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-7857-2731-7 auch als Hörbuch, 2 MP3-CDs, ca. 15 Std. Sprecherin: Julia v. Tettenborn ISBN 978-3-7857-8264-4

© Sabrina Adeline Nagel

J

uist 2008. Im renommierten Hotel de Tiden herrscht aufgeregte Betriebsamkeit. Alles will gut vor­bereitet sein, denn in wenigen Tagen soll einer der angesehensten Bürger der Insel mit dem Großen Bundesverdienstkreuz geehrt werden: der 80-jährige Eduard Kießling, Hotelier und ehemaliger Bür­ger­meister. Bei der Generalprobe im Festsaal sind die engsten Angehörigen mit dabei: Ehefrau Adda, deren betagte Mutter Johanne sowie die gemeinsamen Töchter Frauke, Theda und Marijke. In diese traute Runde platzt unvermittelt die junge Helen, soeben angereist aus Neuseeland, wo sie mit ihren Adoptiveltern lebt. Die Suche nach ihren leiblichen Eltern hat sie direkt nach Juist geführt. Und tatsächlich lässt sich eine große Ähnlichkeit mit Adda nicht leugnen. Während Helen misstrauisch beäugt

erlesen | 21


Absolut

lesenswert

© Peter von Felbert

Bekannte Autorinnen und Autoren präsentieren ihren besonderen Buchtipp.

legt in diesem Juli Zeh (* 1974)ber Menschen“ Frühjahr mit „Ü man vor. ihren neuen Ro

22 | erlesen

„Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd“ von Charlie Mackesy ist ein kleines Buch mit großer Wirkung. Um es einfach zu sagen: Das Buch macht glücklich. Es kommt schlicht daher, ist aber von großer Tiefe. Die liebevollen, atmosphärischen Zeichnungen und kleinen Weisheiten erzählen davon, worauf es im Leben wirklich ankommt. Sie locken den Leser aus der hektischen äußeren Welt des Schaffen-Müssens in eine ruhige innere Welt der Betrachtung und des Geschehen-Lassens. Junge, Maulwurf, Fuchs und Pferd lernen gemeinsam, wie verschieden alle Lebewesen sind und dass Gleichheit keine ­Bedingung für Freundschaft ist. Das letzte Jahr mit seinen großen Herausforderungen hat viele alte Fragen neu aufgeworfen – der Künstler Charlie Mackesy zeichnet und schreibt Antworten. Charlie Mackesy Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg List, 128 Seiten, geb., 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-471-36021-7

© starline / Freepik

n Literatur/Unterhaltung


Der US-amerikanische Lyriker Ron Padgett (* 1942), dem wir die wundervollen Gedichte des busfahrenden Lyrikers in Jim Jarmuschs Film „Paterson“ verdanken, hat ein kleines, humorvolles Brevier von 99 Empfehlungen für ein intensives Leben geschrieben. Jede Empfehlung erhält in diesem schön gestalteten Buch eine ganze Seite, auf der noch Platz genug zum eigenen Schreiben ist: Wie sollte/könnte/will man leben – nicht im Allgemeinen, sondern im Kleinen, en détail. 15 deutschsprachige Autorinnen und Autoren (von Marcel Beyer bis Ron Winkler) haben auf Padgetts Langgedicht geantwortet und eigene Lebensregeln erfunden. Ein inspirierendes Buch, auch für den Austausch mit anderen und in Gesellschaft! Ideal für Zeiten, in denen wir uns laufend neu orientieren ­müssen. Ron Padgett How To Be Perfect übersetzt von Jan Röhnert Dieterich‘sche Verlags­buch­ handlung, 224 Seiten, geb. 18,- € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-87162-105-5

© Luchterhand Literaturverlag

Literatur/Unterhaltung n

Hanns-Josef Ortheil seiner Anthologie „Italien(* 1951) streift in ische u. a. durch Rom, Venedig Momente“ und Sizilien.

Nadja Küchenmeister Im Glasberg. Gedichte Schöffling & Co., 112 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-89561-227-5 Ausnahmezustände verlangen geradezu nach Gedichten: Wir sind angegriffen und angreifbar, empfänglich für die beschwörende Kraft der Sprache, auf der Suche nach Worten, die wenigs­tens für Momente unsere wirren Empfindungen klären. Kurz vor dem Lockdown im letzten Frühjahr ist der neue Band, „Im Glasberg“, von Nadja Küchenmeister erschienen. Sechs Jahre hat sie daran gearbeitet, und auch wenn sie beim Schreiben natürlich nicht wissen konnte, in welche Zeit er fallen würden, kommt es mir vor, als wären es genau die Verse, die jetzt nottun: sinnend, vertraulich, sehr für sich, aber nie hoffnungslos. Da ist immer noch jemand, dem man sagen kann, wie es zugeht in einem selbst und in dieser Welt. Abgesehen davon ist seit Menschengedenken die Schönheit zwischen den Zeilen der einzig verlässliche Trost, ganz gleich, was geschieht. © Peter von Felbert

Christoph Peters (* 1966) zuletzt seinen „Dorfromanhat Luchterhand veröffentlic “ bei ht.

erlesen | 23


buchreport.express/SPIEGEL_Plakate_28pt/2020/ buch aktuell_Plakat_HC - Seite 1

MUECHLER - 08.02.2021 15:27

Hardcover

Bestseller

1

Erste Person Singular

2

Sprich mit mir

3

Der Heimweg

4

Sachbuch DuMont 22,00 €

1

Ein verheißenes Land

Hanser 25,00 €

2

Career Suicide

Droemer 22,99 €

3

Von hier an anders

Wer alles weiß, hat keine Ahnung Rowohlt Berlin

4

Der Pakt gegen den Papst

5

Der neunte Arm des Oktopus

Lübbe 20,00 €

5

Hotspot

6

Sister of the Night

Nova MD 21,00 €

6

Der Mann im roten Rock

7

Ohne Schuld

Blanvalet 24,00 €

7

Die Krise hält sich nicht an Regeln Finanzbuch

8

Männer in Kamelhaarmänteln

Hanser 22,00 €

8

Kamala Harris

9

Junge Frau, am Fenster stehend ...

dtv 22,00 €

9

Und erlöse uns von den Blöden

Droemer 20,00 €

10

Becoming

Rowohlt 25,00 €

11

Eingefroren am Nordpol

Knaur 16,99 €

12

Das Buch, von dem du dir ...

Tropen 25,00 €

13

Unberechenbar

Pendo 14,00 €

14

Die gestresste Seele

Hanser 20,00 €

15

Der Ernährungskompass

Diogenes 22,00 €

16

verheimlicht – vertuscht ... 2021

Aufbau 18,00 €

17

Die Macht der Seuche

Blanvalet 26,00 €

18

Unsere Welt neu denken

Ullstein 20,00 €

19

Dreck

Galiani 20,00 €

20

Gefangene der Zeit

Haruki Murakami PIEGEL_Bestseller.indd 1

16.05.19 09:05

T.C. Boyle

Sebastian Fitzek Horst Evers

Dirk Rossmann Marah Woolf

Charlotte Link

Elke Heidenreich Alena Schröder

10

Die Mitternachtsbibliothek

11

Krass

12

Abgetaucht

13

Mädchen, Frau etc.

14

Der Buchspazierer

15

Vati

16

Alle sind so ernst geworden

17

Kindheit

18

Böses Blut

19

Die Erfindung des Dosenöffners

20

Kat Menschiks ... illustr. Thierleben

Matt Haig

Martin Mosebach Susanne Fröhlich Bernardine Evaristo Carsten Henn

Monika Helfer Suter & von Stuckrad-Barre Tove Ditlevsen Robert Galbraith Tarkan Bagci

Benecke & Menschik

24 | erlesen

20,00 €

Penguin 42,00 €

Barack Obama

Ullstein 22,00 €

Bill Kaulitz

Robert Habeck

Kiepenh. & Witsch 22,00 €

C. Bertelsmann 22,00 €

Andreas Englisch

Piper 18,00 €

Hendrik Streeck Julian Barnes

Kiepenh. & Witsch 24,00 €

20,00 €

Max Otte

Heyne 22,00 €

Dan Morain

Piper 20,00 €

Gruber & Hock

Goldmann 26,00 €

Michelle Obama Markus Rex

C. Bertelsmann 28,00 €

Ullstein 19,99 €

Philippa Perry

Herder 18,00 €

Lesch & Schwartz

Scorpio 20,00 €

Gustav Dobos Bas Kast

Gerhard Wisnewski Volker Reinhardt Maja Göpel Bill Buford Christopher Clark

C. Bertelsmann 20,00 €

Kopp 14,99 €

C.H. Beck 24,00 €

Ullstein 17,99 €

Hanser 26,00 €

DVA 26,00 €

SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover; Basis sind die von buchreport / media control ausgewerteten Buchkäufe. Angegeben sind jeweils Autor, Buchtitel, Verlag und Preis (€/D).

Belletristik


Literatur/Unterhaltung n

DREI FRAUEN. DREI SCHICKSALE. EINE STADT. Autorin Von der erserie sell der Best DIE

ogie

feld_Tril

© Arcangel/Rekha Arcangel; www.buerosued.de

Sommer

_4C.indd

_40x23 _Autorin

1 .09.20 08

12:03

544 Seiten € 14,90 Auch als eBook

Berlin 1920. Polizeiärztin Magda Fuchs lernt die Schattenseiten der glitzernden Metropole kennen. Doch dann begegnet sie der unkonventionellen Celia und der jungen Doris, die davon träumt, berühmt zu werden. Und sie stellt fest: Dies ist die Zeit für Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

www.dtv.de/polizeiaerztin

Ab 18. März!

erlesen | 25


n Literatur/Unterhaltung

Gemeinsam

stark

© Marie Bleyer

Frauen-Power in Kansas: In ihrem warmherzigen Debüt „Die Bücherfrauen“ schickt Romalyn Tilghman drei eigen­ sinnige Ladys auf die Suche nach einem neuen Lebenssinn in die amerikanische Prärie.

Romalyn Tilghman Die Bücherfrauen übersetzt von Britt Somann-Jung S. Fischer, 384 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-10-397080-7

26 | erlesen

I

rgendwo in Kansas: Während ein Tornado 2008 das kleine Nest Praire Hill zerstört, geht im Nachbarort New Hope das Leben weiter. Dort treffen im Kulturzentrum der Kleinstadt drei Frauen auf­ einander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Angelina, knapp 40 und Doktorin der Philosophie, hat nur eine Perspektive: Sie muss endlich ihre Dissertation über die Geschichte der Carnegie-Bibl­iotheken fertigstellen. Sie hofft, in Kansas neues Material im Nachlass ihrer Großmutter zu finden, die Bücher liebte und auf geheimnisvolle Weise in Verbindung zu den Carnegie-Büchereien steht. Die flippige Traci flieht aus ihrer New Yorker Wohnung vor ihrem Vermieter. Als Künstlerin ist sie erfolglos und deshalb notorisch pleite. Um einen Job als Gastdozentin für „Upcycling“ im Kulturzentrum von New Hope zu bekommen, musste sie ein wenig schummeln. Eigentlich macht sie Kunst aus Müll und hat noch nie in ihrem Leben unterrichtet. Gayle lebt schon immer in Prairie Hill. Doch der Wirbelsturm hat alles zunichte gemacht, was ihr lieb und teuer war. Haus, Einrichtung, Erinnerungsstücke, alles weg. Am meisten schmerzt sie der Verlust eines echten Kansas Troubles Quilts, einer handgefertigten Patchwork-Decke. Noch traumatisiert von der Zerstörung, versucht sie neuen Lebensmut zu finden. Zwischen Kirchgängern, Handarbeitsgruppe und Querulanten fühlen sich Doktorandin, Trash-Künst­ lerin und besitzlose Farmerin fehl am Platz. N ­ eben ihrem Faible für Bücher haben sie jedoch eines gemeinsam: die Liebe für Altes und Bewahrenswertes. Die Kraft der Gemeinschaft Romalyn Tilghman verbindet die Erzählstränge ihrer drei „Bücherfrauen“ mit der Geschichte von Kansas, mit Fakten zur Carnegie-Stiftung, die es durch Startkapital ermöglichte, Anfang des 20. Jahrhunderts in kleinen Städten Bibliotheken aufzubauen. Mit einfühlsamem Ton schreibt die Autorin von Mut, Solidarität und Tatendrang. Eine Verbeugung vor selbstbewussten Frauen, die allen Widerständen zum Trotz gemeinsam einen Plan entwickeln und durch ihre Begeisterung andere anstecken. Diese drei sympathischen Heldinnen muss man einfach ins Herz schließen! Ein Buch, das zum Anpacken einlädt, anrührend und spannend zugleich.


Literatur/Unterhaltung n

So viele Möglichkeiten

© Kan Lailey

Nora Seed, studierte Philosophin, ist intelligent und hat viele Begabungen, doch immer wiederkehrende Depressionen verhindern ein glückliches Dasein. Im Alter von 35 Jahren beschließt sie verzweifelt, sich das Leben zu nehmen. Auf dem Weg ins Jenseits findet sie sich plötzlich in einer besonderen Biblio­thek wieder. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, erhält Nora unerwartet die Möglichkeit, in all die Leben einzutauchen, gegen die sie sich entschieden hat. Aber kann man M AT T H A I G in einem anderen Leben glücklich werden, Die wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist? MitternachtsDer britische Bestsellerautor Matt Haig bibliothek vermag auf zauberhafte und unterhaltsame Art über existenzielle Fragen zu schreiben. In seinem neuen Roman zeigt er, dass einen all die Entscheidungen, die man bereut, doch erst zu dem Menschen machen, der man ist. Entstanden ist eine Hymne auf das Leben, dieRoman ses persönliche und einzigartige Abenteuer!

Matt Haig

Matt Haig Die Mitternachtsbibliothek übersetzt von Sabine Hübner Droemer, 320 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-426-28256-4

Mutiger Neuanfang Was antwortet man einem Unbekannten, der einen um den einen Grund bittet, am Leben zu bleiben? Lucies erste Antwort auf diese Frage ist die Flucht. Doch dann entschließt sie sich, Alexandre, wie der Unbekannte heißt, ein gutes Angebot zu machen: Sie, die ein weltweit erfolgreiches Marionettentheater leitet, nimmt ihn als Stimme für ihre Star-Marionette in ihr Theater auf. Eine folgenschwere Entscheidung, die Lucies Leben schon bald aus den Fugen geraten lässt. Sophie Bassignac Verrückt genug fürs Leben Atlantik, 192 S., Paperback 16,90 € (D), 17,40 € (A) ISBN 978-3-455-01055-8

Vorzeigefamilie? Die Drehers sind eine ganz normale Familie: zwei Kinder, ein Haus, eine Katze. Doch das neue Jahr bringt Veränderungen mit sich. Als Tarek, ein junger Flüchtling und Inges neuestes Projekt, im Keller einzieht, sucht Heiner murrend Zuflucht in der Garten­laube. Die beiden halbwüchsigen Söhne rebellieren auf ihre Weise. Am Ende dieses ganz gewöhnlichen Jahres ist bei den Drehers nichts mehr beim Alten, die Katze einmal ausgenommen ... Angelika Waldis Lauter nette Menschen Wunderraum, 256 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-442-31589-5; ab 15. März erlesen | 27


10

n Nachgefragt

FRAGEN AN ...

Klara Jahn ist ein Pseudonym der Bestseller­autorin Julia Kröhn. Die Historikerin liebt es, große Geschichten zu erzählen und dabei tief in die Geschichte der Orte und Menschen einzutauchen. Dabei lässt sie sich von ihrer Liebe zur Natur leiten. Mit ihrem Roman „Die Farbe des Nordwinds“ (s. rechts) wagt sie sich zum ersten Mal in den deutschen Norden vor, dessen Schönheit sie seit Jahren fesselt. Die gebürtige Öster­reicherin und Mutter einer Tochter lebt seit 2001 in Frankfurt am Main.

1. Welches Buch/welcher Autor hat Sie durch Ihre Kindheit oder Jugend begleitet? Als Kind habe ich mich quer durch das Werk von Enid Blyton gelesen. Später waren Klassiker wie Margaret Mitchells „Vom Winde verweht“ Dauerbrenner, ehe ich mein großes Faible für Biografien historischer Persönlichkeiten entdeckt habe. 2. Wie haben Sie selbst zum Schreiben gefunden? Ich habe mir von klein auf nicht nur gern Geschichten ausgedacht, sondern mich sehr für Geschichte interessiert. Als ich mit 14 Jahren begann, ganze Schulhefte mit meinen Ergüssen zu füllen, hatten die vor allem einen Zweck: eine Art Vehikel zu sein, um Zeitreisen zu unternehmen bzw. ganz tief in die Lebenswelt vergangener Epochen einzutauchen. 3. Gibt es literarische Vorbilder? Ich liebe Autoren für ihre Sprache (Zeruya Shalev), für großartige Erzählkunst (Isabel Allende), für ihre Charakterstudien (George R. R. Martin), für Originalität (Jón Kalman Stefánsson), für ihr dramaturgisches Geschick (Tess Gerrit­sen) u.v.a.m. Und so lese ich 28 | erlesen

© privat

Klara Jahn

mich quer durch alle Genres, um mir möglichst unterschiedliche Anregungen zu holen. 4. Wie entstehen die Ideen für ein Werk, was inspiriert Sie beim Schreiben? Mein Herz schlägt für das Reisen. Ganz besonders faszinieren mich Landschaften, wo das Motto „viel Natur und wenig Mensch“ gilt. Wenn ich dann auch noch auf Zeugnisse der Vergangenheit stoße, ist mein Glück perfekt – und oft die zündende Idee für einen neuen Roman gefunden. 5. Welches Ihrer Werke liegt Ihnen besonders am Herzen und warum? Ich bin eine sehr umtriebige Autorin mit diversen Identitäten, und es fällt mir sehr schwer, zu „hierarchisieren“. Besonders stolz bin ich auf jene Bücher, die nicht nur unterhalten, sondern auch eine Botschaft haben. Das betrifft meine 20. - Jahrhundert-Romane mit ihrem starken „Nie wieder Faschismus“-Imperativ, die ich unter meinem richtigen Namen geschrieben habe, wie auch mein aktuelles Buch, in dem ich große Themen dieser Zeit habe einfließen lassen.


280 Seiten | Gebunden | € 23,– | ISBN 978-3-406-76631-2

Nachgefragt n

6. Was machen Sie, wenn Sie nicht schreiben? ­ Das übliche Dreigestirn „Lesen – Netflix – Fitness“ hat in der Coronazeit eine Erweiterung gefunden: Ich lerne Hebräisch. Mittlerweile beherrsche ich die Schrift, kann mir problemlos einen Kaffee bestellen und notfalls auch „Ich liebe dich“ sagen. Aber es gibt noch Luft nach oben. 7. Welchen Klassiker haben Sie noch immer nicht gelesen? Oh, da gibt es einige. Ich bin an Musils „Mann ohne Eigenschaften“ ebenso gescheitert wie an Joyce‘ „Ulysses“. 8. Welchem Buch hätten Sie mehr Erfolg gewünscht und warum? Für viele meiner Kolleg/innen hat es mir sehr leid getan, dass ihre Bücher während des Corona-Lockdowns erschienen und daher etwas untergegangen sind. Titus Müllers Franz-Tausend-Roman oder Charlotte Roths „Die Königin von Berlin“ hätten viel mehr Scheinwerferlicht verdient. 9. Welches Buch verschenken Sie am liebsten? Ein Buch, bei dem ich den Eindruck habe, dass es den Lesevorlieben des jeweils Beschenkten entspricht und darum definitiv gelesen wird.

«Locker impressionistisch mit vielen klugen und witzigen Reflexionen zur Gegenwart.» Tilman Krause, Die Welt

Nach 20 Jahren kehrt Ellen auf die Hallig zurück, in die sie sich als Jugendliche verliebt hat. Nie hat sie die raue Schönheit dieses sturmumtosten Fleckens im Wattenmeer vergessen. Hier hofft sie endlich anzukommen. Liske, die einst wie eine Schwester für sie war, nimmt es ihr aber noch immer übel, dass sie damals gegangen ist. Doch Ellen gibt nicht auf, die Landschaft gibt ihr Kraft ... Klara Jahn Die Farbe des Nordwinds Heyne, 400 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-453-27313-9; ab 8. März

erlesen | 29

Aus dem Englischen von Ebba D. Drolshagen 229 Seiten | Gebunden | € 22,– | ISBN 978-3-406-76663-3

10. Ihr aktueller Buchtipp? Ich freue mich schon sehr auf das neue Buch von Vera Buck, das demnächst erscheint: „Der Algorithmus der Menschlichkeit“. Ihr Debüt „Runa“ hat mich sehr beeindruckt.

Ein Roman von archaisch-mythologischer Kraft und zugleich gegenwärtiger gesellschaftlicher Relevanz. «Die Harpyie ist ein nahezu perfektes Buch.» Kristin Roupenian, Autorin von «Cat Person»


n Literatur/Unterhaltung

Alles geschah gleichzeitig

In seinem neuen Roman „Hard Land“ konzentriert sich Benedict Wells auf ein Jahr im Leben seines 15-jährigen Protagonisten Sam. Es ist ein Jahr der ersten Male: das erste Mal Liebe, aber auch das erste Mal Tod.

M

© rawpixl.com

issouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der 15-jährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Dort trifft er nicht nur auf den schlagfertigen Cameron und den in sich gekehrten Sportler Hightower, sondern auch auf die etwas ältere Kirstie, in die er sich verliebt. Zum ers­ten Mal ist er kein un­ scheinbarer Außen­seiter mehr. Doch alle drei haben gerade ihren Abschluss gemacht und werden im Herbst wegziehen. Sam bleibt also nur dieser eine Sommer mit seinen neuen Freunden. Nur wenige Wochen, in denen er nicht nur die Geheimnisse seines Heimatorts entdeckt, sondern auch, wer er selbst ist. Und was es heißt, sich dem Leben wirklich zu stellen ... Benedict Wells (* 1984 in München) zog nach dem Abitur nach Berlin und entschied sich gegen ein ­Studium, um zu schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein internationaler Bestseller „Vom Ende der Einsamkeit“ wurde vielfach ausgezeichnet und bislang in 37 Sprachen übersetzt. Mit „Hard Land“ gelingt Wells nun eine berührende Geschichte über den Schmerz des Erwachsenwerdens und den Zauber eines Sommers, den man nie mehr vergisst. Im Interview (Auszug, © Diogenes Verlag) erzählt der Autor spannende ­Details über die Hintergründe:

30 | erlesen

Wie kamen Sie auf den Titel „Hard Land“? Durch ein Missverständnis. Als ich 2007 zu Diogenes kam, fragte ich als Erstes, ob es ein neues Buch von Joey Goebel gäbe, ein Autor, den ich damals wie heute sehr schätze. „Ja“, war die Antwort, „es wird Heartland heißen.“ Ich verstand damals jedoch Hard Land und sah sofort alles vor mir: Weizenfelder, einen 16-Jährigen, eine Geschichte über das Erwachsenwerden ... Ich hatte damals ein ganz seltenes Gefühl von Eifersucht, weil ich spürte, dass ich diesen Roman unbedingt selbst schreiben wollte – und nun war mir Joey offenbar zuvorgekommen und bestimmt hatte er auch bereits die Top-Antwort gegeben. Später fand ich heraus, dass sein Roman in Wahrheit eben Heartland hieß und von Wahlkampfintrigen und ­einer zerrütteten Familie handelte. Der Titel war also noch frei, die Geschichte ebenfalls. Als ich dann 2008 wegen „Fast genial“ zum ersten Mal in die USA reiste, kam ich auf meinem Roadtrip auch in ein Kaff direkt am Mis­souri River – und verliebte mich sofort. Ich wusste: Hier muss Hard Land spielen. Natürlich ist der Ort im ­Roman anders und fiktiv, aber er basiert auf dem damaligen Gefühl und dem besagten Kaff. Haben Sie für Ihr Buch noch mal speziell ­recherchiert? Ja, und zwar auf die für mich vielleicht schönste Weise, denn ich habe wirklich jeden Coming-of-­­Age-


© Roger Eberhard

Literatur/Unterhaltung n

Benedict Wells

Film der 80er geschaut. Nicht nur die gut 30 Klassiker, sondern auch Filme, von denen Tom Cruise oder John Cusack vermutlich selbst vergessen haben, dass sie mal in ihnen mitspielten. Aber genauso wichtig war es, noch mal für einige Monate in die USA zu reisen und Kleinstädte auf dem Land zu besuchen. Natürlich auch wieder das Kaff in Missouri von einst, das tatsächlich noch immer denselben Charme hatte. Ein anderes Thema: Wie haben Sie es geschafft, sich so zurückzuversetzen in die Empfindungs- und Gedankenwelt eines 15-/16-Jährigen? Gibt es Pa­ rallelen zwischen Benedict Wells und Sam? Ich glaube schon. Ich war als Teenager nach a­ ußen ­sicher in vielem anders als Sam, hatte eine r­auere ­Internatsschale und pseudogroße ­Klappe, die man dann auch noch ganz gut in „Spinner“ wiederfindet. Aber innerlich sind wir uns tatsächlich sehr ähnlich,

und ich mag Sam sehr dafür, dass er das auch schon als Teenager nach außen zeigen kann und sich nicht verstecken muss. Davon abgesehen, hatte ich immer das Gefühl, nun endlich im perfekten Alter zu sein, um über Jugendliche zu schreiben. Bei „Spinner“ oder „Fast genial“ – mit 19 oder Mitte 20 – hatte ich mich noch oft vor Peinlichkeiten weggeduckt, wollte erwachsen wirken. Ich war vom Alter her zu nah dran, sah quasi nur die Bäume. Mit Anfang bis Mitte 30 dagegen war ich weit genug entfernt, um zwar hoffentlich noch immer die Details zu erkennen – aber auch schon den Wald. Benedict Wells: Hard Land Diogenes, 352 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A); ISBN 978-3-257-07148-1 auch als Hörbuch, gelesen von Robert Stadlober 6 CDs, 24,- € (D), 27,- € (A); ISBN 978-3-257-80430-0

erlesen | 31


© Sangwood Suh

n Literatur/Unterhaltung

Eva Munz

Tanz des Lebens Ein tiefgründiges Debüt über drei Außenseiter, über Glauben, Lügen, Krieg, Leid und Liebe.

S

ommer 2001. Ob der junge Waise Sameer in Kabul, sein Onkel Hasir, ein wohlhabender Exil-Afghane in Paris, oder Leutnant Ryder in Kalifornien, soeben rekrutiert für eine geheime Elite­ einheit: Jeder der drei Helden in Eva Munz’ Romandebüt hat eine Seele voller Narben, scheint getrieben auf der Suche nach (männlicher) Identität und persönlichem Glück. Doch was verspricht Erlösung: Luxus, Mut und entschlossenes Handeln oder die Liebe? Der internationale Hit „Survivor“ von Destiny’s Child wird zum Omen, während Sameer, Hasir und Ryder in einer vom radikal-islamistischen Terror bedrohten und aus den Fugen geratenen Welt um ihren Platz im Leben ringen und sich ihre Wege schicksalhaft kreuzen. Eva Munz Oder sind es Sterne Kunstmann, 304 S., geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-95614-385-4

Ungelebte Liebe Marie ist mit ihrem Mann nach Oberkirchbach gezogen und lernt nach und nach die Dorf­ bewohner kennen, u. a. den 92-jährigen griesgrämigen Fritz Draudt und die ebenso alte Emma Jung, die am anderen Ende des Dorfes lebt. Marie erfährt, dass die beiden seit fast 70 Jahren nicht miteinander gesprochen haben. Dabei waren sie einst ein Paar und wollten heiraten. Marie nimmt sich vor, Fritz und Emma miteinander zu versöhnen, bevor es zu spät ist. Barbara Leciejewski Fritz und Emma Ullstein, 400 S., Paperback 14,99 € (D), 15,50 € (A) ISBN 978-3-86493-148-2 ab 15. März im Handel

32 | erlesen

Zeit des Umbruchs Zu Beginn der 1990er-Jahre: Die Sowjetunion ist zerfallen, in Tadschikistan herrscht Bürger­krieg. Der Vater von Sarina und Andrej, ein ange­ sehener tadschikischer Arzt, wird ermordet. Auch seiner Frau und seinen Kindern droht der Tod. Großvater und Onkel holen sie in ihr Heimatdorf im Pamir an der afghanischen Grenze. Hier erfahren Sarina und Andrej, dass ihr Vater noch eine tadschikische Familie hatte ... Ein viel­ schichtiger Gesellschafts- und Familienroman! Wladimir Medwedew: Im Strom der Steine Aufbau, 654 Seiten, geb., 26,- € (D), 26,80 € (A) ISBN 978-3-351-03750-5


Ingrid Noll

Literatur/Unterhaltung n

Die Welt um Victor Jarno hat sich verändert – und wie immer hat er es zu spät bemerkt. Victor ist Mitte 40, kinderlos und der letzte Sozial­ demokrat in einer Wiener Familie mit sozialistischen Wurzeln bis in die Kaiserzeit. Nur scheint sich niemand daran zu erinnern, selbst seine Mutter und seine Tante hat der politische Rechtsruck erfasst. Mit der Rückkehr von Victors Cousine Karoline aus dem Ausland flammt eine 30 Jahre alte heimliche Liebe wieder auf: Beide verachten e-Scooter, Stand-up-Paddling und die regierenden Rechtsparteien. Doch als aus ihnen ein Paar wird, droht die Familie an dem Skandal zu zerbrechen. Mit hinreißend lakonischem Witz zeichnet Daniel Wisser das Bild einer Gesellschaft, der langsam dämmert, dass sich der Traum vom ungebremsten Fortschritt gegen sie wendet.

Foto: © Uwe Zucchi/picture alliance / dpa

Niedergang der Ideale

Daniel Wisser: Wir bleiben noch Luchterhand Literaturverlag, 480 Seiten, geb., 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-630-87644-3; ab 8. März

Drei Arten von Verrat

Als Einzige ihrer Familie überlebte Emilienne den Bürgerkrieg in ­Ruanda. In London versucht sie ein neues Leben zu ­beginnen und ihre traumatischen Erlebnisse zu verdrängen. Vera, eine junge Londonerin und vor Jahren drogen­abhängig, hat gerade zum Christentum gefunden. Geplagt von Schuldgefühlen, schafft sie es nicht, ihrem Verlobten Luke von ihrer Vergangenheit zu erzählen. Auch die Krebserkrankung von Lukes Mutter Lynne wird zur Belastungs­probe für das Paar. Während Lynne immer mehr auf fremde Hilfe angewiesen ist, rechnet sie schonungslos mit den verpassten Chancen ihres Lebens ab. Erst als sich die Wege der drei Frauen kreuzen, bewegt sich etwas in ihnen und sie nehmen nach und nach den Kampf gegen ihre Dämonen auf. Jemma Wayne: Der silberne Elefant übersetzt von Ursula C. Sturm Eisele Verlag, 384 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A) ISBN 978-3-96161-105-8; ab 15. März

erlesen | 33

Ingrid Noll Kein Feuer kann brennen so heiß Roman · Diogenes

Auch als Hörbuch und eBook

Ingrid Noll beschreibt amüsant und bitterböse, welche Haken das Leben schlägt, wenn man sich gerade mit wenig zufriedengegeben hat. Eine kriminelle Komödie, launig und pikant.

Diogenes


n Literatur/Unterhaltung

Am Scheideweg Ein elegantes Hotel an der Ostsee, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht – trotz so mancher Schicksalsschläge.

R

ügen, Mitte der 1920er-Jahre. Weiß und prächtig steht es an der Uferprome­nade von Binz: das imposante Grand Hotel der ­Familie von Plesow. Hier hat Bernadette ihre vier Kinder groß­gezogen, hier hat sich vieles abgespielt, und es war nicht immer einfach, trotzdem blickt sie voller Stolz auf ihr erstes Haus am Platz ... Im ersten Band ihrer Grand-Hotel-Saga um die Familie von Plesow schilderte Caren Benedikt die aufwühlenden ­Ereignisse des Jahres 1924 – und landete damit direkt ­einen SPIEGEL-Bestseller. Nun geht es mit Bernadette und ihren Kindern weiter:  „Das Grand ­Hotel – Die mit dem Feuer spielen“ bietet beste Unterhaltung mit einem Setting, das nostalgisches Fernweh erzeugt nach dem Glanz der prunkvollen Seebäder des letzten Jahrhunderts einerseits und dem faszinierenden ­Treiben zum Höhepunkt der goldenen Zwanziger in Berlin. Zwei Fragen an die sympathische ­Autorin ­Caren Benedikt (© Blanvalet Verlag):

34 | erlesen

Caren Benedikt

© Ramona Engelhardt

© rawpixel

Was inspiriert Sie und wie finden Sie Ihre Themen? So klischeehaft das klingen mag, mich inspiriert so ziemlich alles. Meine Ideen kommen in jeder gelegenen oder ungelegenen Situation, das kann alles


sein, zum Beispiel die Art, wie sich jemand eine ­Zigarette anmacht, oder der Gang einer Person oder ein Wort, das jemand sagt, es ist völlig egal. Auf einmal habe ich eine Idee zu einer Figur oder ich habe die Idee zu einem Plot und muss die Figuren erst später entstehen lassen. Gleichzeitig kann ich natürlich auch nach den Themen suchen, die mich interessieren. Da ich geschichtlich sehr begeistert bin und ich ohnehin viel lese, kann es immer passieren, dass mir ein geschichtliches Ereignis ins Auge springt und ich mich frage, wie die Menschen das wohl erlebt haben, wer für etwas verantwortlich sein könnte und mit welchen Ängsten und Wünschen die Leute an die Herausforderungen ihrer Zeit herangegangen sind. Gerade Menschen, die durch Geschehnisse gezwungen sind, ihre Komfortzone zu verlassen, sind für mich sehr interessant, einfach weil jeder schon einmal an einem Scheideweg stand und ich dieses Abwägen und Abschätzen gut nachvollziehen kann. Gibt es bestimmte geografische Orte, zu denen Sie und Ihre Bücher ­einen besonderen Bezug haben? Meine Familiensaga spielt in Binz, wo das Grand Hotel steht, und in Berlin, wo das Astoria beheimatet ist. Beides Luxushotels, beide in Händen der von Plesows. Binz und Berlin, zwei Orte, die gerade zu jener Zeit (ab 1924) unterschiedlicher nicht sein konnten. Binz mit der Beschaulichkeit der See, der Promenade, des leichten L­ ebens, der Ruhe und Erholung und dann Berlin: laut, schrill, schnell, mit Drogen, Abstürzen und unbändiger Lust auf Leben. Ich liebe diesen Gegensatz. Caren Benedikt Das Grand Hotel – Die nach den Sternen greifen (Bd. 1) Blanvalet, 528 Seiten, Paperback, 15,- € (D), 15,50 € (A), 21,90 sFr ISBN 978-3-7645-0707-7

Mirko Bonné Seeland Schneeland Umschlagbild von Jochen Hein 448 Seiten. Gebunden mit Lesebändchen. € 24,00 | € [A] 24,70 978-3-89561-410-1

»Ich habe, glaube ich, den Roman des Jahres gelesen. Ein so großartiges Buch!« Hauke Harder, Buchhandlung Almut Schmidt in Kiel

© Alexander Sieg, pixabay.com

Das Grand Hotel – Die mit dem Feuer spielen (Bd. 2) Blanvalet, 512 Seiten, Paperback, 15,- € (D), 15,50 € (A), 21,90 sFr ISBN 978-3-7645-0708-4; ab 15. März im Handel auch als Hörbuch bei Random House Audio, gelesen von Anne Moll

Das neue Meisterwerk des vielfach ausgezeichneten Mirko Bonné

Motiv © Jochen Hein

Literatur/Unterhaltung n

»Seeland Schneeland taucht ab in eine Welt, in der Perspektivlosigkeit und Aufbruchsstimmung aufeinanderprallen. Wie Mirko Bonné mit den Lebensträumen und Konflikten seiner Charaktere jongliert, ist große Erzählkunst.« Antje Höft, Buchhandlung Heymann in Hamburg

»Ein poetischer und mitreißend erzählter Roman über Auswanderer in den Zwanzigerjahren.« Simone Thimm, Buchhandlung Hilberath & Lange in Mülheim an der Ruhr

»Seeland Schneeland ist ein brillanter Roman und Literatur im besten Sinne: souverän, zeitlos, wesentlich.« Gerrit Völker, Maternus-Buchhandlung in Köln

Mehr Bücher von Mirko Bonné finden Sie auf www.schoeffling.de!

erlesen | 35

Schöffling & Co.


© Christophe Schindler, pixabay.com

© a_sieg, Pixabay

n Literatur/Unterhaltung Ratgeber/Sachbuch

B E I L N E ZWISCH

E R E I R R A E UND K

Michelle Marly hat ihr neues Buch der Ausnahmekünstlerin Romy Schneider und deren Erfolgsjahren in Paris gewidmet.

A Michelle Marly Romy und der Weg nach Paris Aufbau TB, 415 Seiten, Paperback 12,99 € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-7466-3523-1 ab 15. März im Handel 36 | erlesen

ls Tochter von Wolf Albach-Retty und Magda ­Schneider wurde sie in eine Familie berühmter Schauspieler hinein­ geboren und stand bereits als 15-Jährige erstmals vor der Kamera. Der internationale Durchbruch gelang Romy Schneider ab 1955 als Hauptdarstellerin in den „Sissi“-Filmen an der Seite von Karl-Heinz Böhm. Die Romanbiografie „Romy und der Weg nach Paris“ von Michelle Marly setzt im Jahr 1958 ein, als die junge Romy aufbegehrt: Statt sich auf das süße Sissi-Image festlegen zu lassen, zieht sie nach Frankreich – zu ihrem Geliebten Alain Delon. Die deutsche Öffentlichkeit schäumt vor Wut, doch Romy genießt Paris in vollen Zügen. Bald spricht sie fast akzentfrei Französisch, doch die Rollenangebote bleiben aus. Dann begegnet sie Coco Chanel, und schon bald verbindet die beiden ungleichen Frauen eine intensive Freundschaft. Dank Cocos Rat wandelt sich Romy zu jener eleganten Stilikone, die unter der Regie Viscontis brilliert und zur Grande Dame des französischen Kinos wird. Ihre Liebe zu Alain droht indes zu scheitern ...


Literatur/Unterhaltung n

Licht und Schatten „Grace“ – ein berührender und dramatischer Roman über eine der faszinierendsten Frauen des 20. Jahrhunderts.

E

Fürstenpalast in Monaco

© Michaela Wachter, pixabay.com

in Märchen scheint wahr zu werden, als Grace Kelly im April 1956 den Fürs­ten Rainier von Monaco heiratet. In Hollywood war „die kühle Blonde“ ein Star, sie ist die Lieblingsschauspielerin von Alfred Hitchcock, spielte an der Seite von Cary Grant, Gregory Peck und Gary Cooper. Und nun erobert sie mit ihrem Lächeln die Herzen der Monegassen und bringt internationales Flair in das kleine Fürstentum an der Côte d’Azur. Doch hinter den Kulissen ist längst nicht alles Gold, was glänzt. Das glamouröse Leben hat auch Schattenseiten ... Kerri Maher Kerri Maher erzählt die GeschichGrace – Das Mädchen mit te von Grace, die gegen den Wilden weißen Handschuhen len ihrer katholisch-konservativen übersetzt von Claudia Feldmann ­Eltern nach New York ging und die Insel TB, 491 Seiten, Paperback sich in der männlich dominierten 12,95 € (D), 13,40 € (A) Filmwelt behaupten musste. ISBN 978-3-458-68117-5

erlesen | 37

Der neue Bestseller von Gerald Hüther Gerald Hüther schlägt einen ebenso wirksamen wie leicht begehbaren Weg vor, den jede und jeder von uns beschreiten kann, um endlich gesünder und glücklicher zu sein!

Neu! Überall im Handel

€ 18,00 (D) / € 18,60 (A) ISBN 978-3-451-60099-9

www.herder.de


n Im Fokus: Kunst & Kultur

Das zerbrechliche Paradies

Orang-Utan

S

eit 1929 ragt in Oberhausen der Gasometer neben dem Rhein-Herne-Kanal auf. Mit einer Höhe von 117 m und einem Speichervolumen von fast 350 000 m3 ist dieses Meisterwerk der In­ genieurbaukunst der größte Scheibengasspeicher Europas und diente ursprünglich dazu, die Industrieanlagen des Ruhrgebiets mit Brennstoff zu versorgen. Seit 1988 ist der Gasometer nicht mehr zu seinem ursprünglichen Zweck in Betrieb, sondern wird stattdessen als Ausstellungsraum der besonderen Art genutzt. Er gehört zur Route der Industriekultur des Regionalverbands Ruhr und ist darüber hinaus seit 2006 auch ein Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH).

38 | erlesen

© Tim Laman

Die erste Ausstellung nach der umfangreichen Sanierung des Gasometers Oberhausen zeigt die Schönheit der Natur und den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt.

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten zieht im Frühjahr 2021 als erstes Projekt die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ in den Gasometer ein. Auf drei Ebenen präsentiert die bildgewaltige und farbenfrohe Ausstellung die bewegte und sicherlich auch bewegende Klimageschichte der Erde. Mittels preisgekrönter Fotografien und Videoaufnahmen kann man im Rund unter der Gasdruckscheibe die beindruckende Artenvielfalt und Schönheit des Blauen Planeten entdecken, vom tropischen Regenwald bis zu den einzigartigen Schneelandschaften der Pole. Ein besonderes Highlight der Ausstellung besteht darin, dass die Besucher dank neuester 3D-Technik den Nationalpark Tumucumaque,


Megaposter am Gasometer (Montage)

das größte Regenwaldschutzgebiet der Erde, virtuell erkunden können. Dabei besteht die Möglichkeit, in die Rolle verschiedenster Waldbewohner zu schlüpfen und ihren Lebensraum hautnah zu erleben. Blauer Planet in größter Gefahr Die nächste Ebene der Ausstellung beschäftigt sich intensiv mit der Frage, welchen Einfluss der Mensch auf die Natur und ihr Fortbestehen hat. In eindringlichen Bildern wird gezeigt, wie Brandrodung, Vermüllung und Klimawandel nach und nach Lebensräume zerstören und Tierarten bis zum Aussterben bedrohen. „Ziel der Ausstellung ist es, die schützenswerte Schönheit unseres Planeten zu zeigen“, erklärt Jeanette Schmitz, Geschäftsführerin der Gasometer GmbH. Die Aufnahmen sollen wachrütteln und auf Missstände aufmerksam machen, gleichzeitig rücken aber auch Lösungsansätze in den Fokus. So werden beispielsweise Projekte wie das Ocean-

Cleanup-Project oder die Renaturierung der Emscher vorgestellt, denn jeder noch so kleine Beitrag zum Erhalt der Schönheit des Planeten kann einen Unterschied machen. Den Höhepunkt der Ausstellung bildet schließlich die monumentale Skulptur der Erde im 100 m h ­ ohen Luftraum des Gasometers. Auf die 20 m große Weltkugel werden hochauflösende Satellitenbilder des Planeten projiziert und die Erde auf diese Weise ­virtuell zum Leben erweckt. Die Auflösung von ca. 58 Mio. Pixeln ist dabei siebenmal höher als in einem digitalen Kino. Die Aufnahmen aus dem All ermöglichen einen Blick auf den Planeten, wie man ihn kaum je woanders zu sehen bekommen wird, und demonstrieren in aller Deutlichkeit, wie einzigartig und wunderschön die Erde ist. Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie mit der Unterstützung der Emscher­ genossenschaft. Gasometer Oberhausen Arenastraße 11, 46047 Oberhausen geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10 – 18 Uhr www.gasometer.de

Seepferdchen mit Wattestäbchen

© Justin Hofman

© Thomas Machoczek

Im Fokus: Kunst & Kultur n

erlesen | 39


© Stefan Gebhard, pixabay.com

n Krimi/Thriller

Königliches Vergnügen

Die Queen ermittelt Als während einer Feier auf Schloss Windsor ein russischer Pianist unter peinlichen Umständen ums Leben kommt, wittert der MI 5 sofort ein Komplott Wladimir Putins. Die Queen ist not amused über so viel politisch brisanten Über­eifer. Da muss sie höchstpersönlich eingreifen! Elizabeth II. zieht ihre neue nigerianische Privatsekretärin Rozie ins Vertrauen, die bald ebenso diskret wie beherzt ihre Kompetenzen überschreiten muss. Wird es den beiden Frauen ­gelingen, dem wahren Mörder auf die Spur zu kommen? S J Bennett Das Windsor-Komplott Knaur, 320 Seiten, geb. 18,- € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-426-22740-4 40 | erlesen

Die Queen ist erschrocken, als sie eines Morgens über die Leiche eines ihrer Lakaien stolpert. Da das Opfer Robin Tukes als depressiv bekannt war, geht man von einem Suizid aus und es werden keine weiteren Ermittlungen angestellt. Doch weder die Queen noch das Hausmädchen Jane Bee, eine gute Freundin von Robin, glauben an diese Theorie. Sie vermuten einen Mord. Und für die Queen steht sofort fest, dass die beiden gemeinsam den Täter zur Strecke bringen werden ...  Als Leser erhält man spannen­de Ein­blicke in den Alltag des Bucking­ham Palasts! C. C. Benison Tod im Buckingham Palast Lübbe, 336 S., brosch. 10,- € (D), 10,30 € (A) ISBN 978-3-404-18406-4 ab 26. März im Handel


Krimi/Thriller n

Band 2

Diese Enzyklopädie ist ein wertvolles Nachschlagewerk für alle Psychonauten, ob Privatforscher oder akademische Wissenschaftler, das vollständig auf den Erkenntnissen der gelebten psychedelischen Praxis basiert.

Schöner wohnen, schneller sterben

In diesem zweiten Band geht Stanislav Grof auf spirituelle Selbsterkundung und psychedelische Therapien ein und erläutert die Bedeutung von Synchronizitäten, holotropen Bewusstseinszuständen, »höherer Kreativität«, der Archetypen und der Bewusstseinsforschung. Darüber hinaus erhellt der Autor eine Reihe brisanter zeitloser Themen wie die Wurzeln der menschlichen Gewalt und die psychospirituellen Dimensionen des Sterbens und des Todes.

Enzyklopädie für Reisen in innere Welten Band 2

Stanislav Grof

Stanislav Grofs neuestes Buch ist ein Geschenk der Weisheit und Führung in einer Zeit der globalen Krise voller Gefahren und Chancen. Die Menschheit bef indet sich in einem Wettlauf zwischen Katastrophe und Bewusstsein. Der Weg des Psychonauten ist ein kostbares Werkzeug und verfügt über das Potenzial, dem Bewusstsein zum Triumph zu verhelfen. RICK DOBLIN

Während Kommissarin Irmi Mangold rein privat einen Hof zum Kauf besichtigt, wird ein anderer Kaufinteressent direkt neben ihr erschossen. Der Tote: der Besitzer eines Autohauses für Nobelkarossen. Der Makler: ein Geschäftsmann mit eigener Moral. Der Hausbesitzer: ein zugeknöpfter Biobauer. Irmi und der leitende Ermittler Gerhard Weinzirl werden in jenen Strudel aus Neid und Hass gerissen, der wühlt, wenn es um Geld und Besitz geht. Die Spuren führen in die Vergangenheit, bis ins Berlin der Nachwendezeit – wo Häuser böse Geschichten erzählen ... In ihrem neuen Alpen-Krimi lässt Nicola Förg ihre beiden erfolgreichen Ermittlerfiguren Irmi Mangold und Gerhard Weinzirl erstmals gemeinsam ermitteln.

Stanislav Grof

Der Weg des Psychonauten

Der Weg des Psychonauten

Stanislav Grofs großes Handbuch der psychonautischen Praxis, eine Enzyklopädie über die Vielfalt psychedelischer Erfahrungen, vermittelt die wegweisenden Erkenntnisse des Autors, eines erfahrenen Psychiaters, Psychotherapeuten und Psychonauten, der sich seit sechs Jahrzehnten professionell mit der Erforschung holotroper Bewusstseinszustände befasst.

ISBN 978-3-03788--606-9

Enzyklopädie für Reisen in innere Welten – Band 2 ISBN: 978-3-03788-606-9 ca. 400 Seiten, Format 17 x 24 cm, Hardcover ca. € 45.80 (D) / € 47.10 (A) / CHF 49.80 Erscheint im 1. Quartal 2021

ISBN 978-3-03788-537-6

Franjo Grotenhermen

CBD

Um der Midlife-Crisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht ihn zu töten. Während bei den scheiternden Anschlägen auf ihn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine PilgerFragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr ­praxisnahe Relevanz ... Nahezu genial, wie Karsten Dusse auch im dritten Band seiner „Achtsam morden“Reihe eine so witzige Mischung aus Achtsamkeits­ratgeber und Krimi gelingt!

Ein Cannabinoid mit Potenzial ISBN 978-3-03788-537-6 ca. 120 Seiten, Format DIN A6, Broschur Überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe € (D) 12.80 | € (A) 13.20 | Fr. 14.80

Jeremy Narby • Rafael Chanchari Pizuri

Que quat. Sam, iligeni sciissi nvelit ut et eniti nulpa custrup tatur? Quiasped ullupa

Alicit que volume lam imin rem eum vene nus qui dolupta porrum res audis as seque remodit aspere, ipsam accus,wird aut quunt ea peliquibusam adit Methohiliquis Abgerundet der Band durch zahlreiche dolorunte nonsed modi oditam, te etProdukte idio que und cuden zur Veredelung der gewonnenen piet plitatiorzum molendelecto maximusandis pliquam Ratschläge gesunden, effizienten Konsum. senduntempor autem dicimodit, sunt fuga. Bitius dolum vit apienesequi quos aut faccus con porene con exerat andem fuga. Nemqui consed que dis mi, eiusa volupta tempel iunti beatior istius aut pa nobit quatem quos et apist dolupta vollabor res elibea aut fugias asperaestrum rese nonsero que none non repelenest, odi alianda sum voluptatque omnihilique res ad unt volupta estis pediat.

Ayahuasca und Tabak

Meisterpflanzen vom Amazonas

Karsten Dusse Achtsam morden am Rande der Welt Heyne, 400 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-453-27356-6 ab 26. April im Handel

C

ISBN 978-3-03788-592-5

SM ART

Plu s

Exceatem aliquunt et des arios rerrum hillaborem aut re magnien daescid ellectias seditis andae volupid quo odit dest lam dus ipsae pore pos mosandandit ma nis que maximil minvend ignimagnit liquident volo es eos dis as ero blaborepta dolo et eum

Cannabis Ayahuasca Anbau,und Ernte Tabak und Konsum Meisterpflanzen vom Amazonas

Entspannt ins Jenseits

Franjo Grotenhermen

CBD (Cannabidiol) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus der Hanfpflanze mit vielfältigem medizinischen Nutzen. Das Buch fasst den aktuellen Status quo der Forschung, des heilkundlichen Potenzials sowie der Wechsel- und Nebenwirkungen zusammen und informiert über Dosierung und Einnahmeformen. Inklusive einer umfangreichen Bibliografie zum Thema.

CBD Ein Cannabinoid mit Potenzial

Bereits erschienen: Stanislav Grof: Der Weg des Psychonauten Bd. 1 ISBN 978-3-03788-577-2 392 Seiten, Format 17 x 24 cm, Hardcover € 45.80 (D) | € 47.10 (A) | Fr. 49.80

Jeremy Chuck Narby Lore • Rafael Chanchari Pizuri

Nicola Förg Böse Häuser. Ein Alpen-Krimi Pendo, 320 Seiten, Paperback 16,- € (D), 16,50 € (A) ISBN 978-3-86612-497-4

Stanislav Grof

Der Weg des Psychonauten

Jeremy Narby • Rafael Chanchari Pizuri

Ayahuasca und Tabak

Meisterpflanzen vom Amazonas ISBN 978-3-03788-473-7 ca. 120 Seiten, 12 x 20,3 cm, 4-farbig, Broschur € (D) 14.80 | € (A) 15.30 | Fr. 18.50 | (SmartBook Plus) Erscheint im 2. Quartal 2021

erlesen | 41


n Doras Kolumne Dora Heldt (* 1961/Sylt) ist gelernte Buch­­händ­lerin und hat rund 25 Jahre als Ver­lags­­­vertreterin ­gearbei­tet. Mit ihren Romanen (alle bei dtv) um Heldin Christine, Papa Heinz und ­Tante Inge hat sie sämtliche Bestsellerlisten er­obert. Ihre Kriminal­romane „Böse Leute“ und  „Wir sind die Guten“ waren ebenfalls große Erfolge. Nach „Drei Frauen am See“ (2018) ist 2020 ihr neues Buch „Mathilda oder Irgendwer stirbt immer“ erschienen.

Entspannt ...

© Gunter Glücklich

„Normalerweise bin ich ein relativ entspannter Mensch, bis auf die Tage, an denen alles schiefgeht.“ Mit diesem Satz habe ich im Januar 2020 die Kolumne an dieser Stelle ­begonnen, noch völlig ahnungslos, dass es nicht nur um ein paar Tage gehen würde, an denen alles schiefging. Nein, es war ein ganzes Jahr, das uns aus dem Ruder ­gelaufen ist. Ein Jahr, das von Begriffen geprägt wurde, die vorher so gut wie nie in unserem Sprachgebrauch aufgetaucht sind. Kontaktverfolgung, Hygienekon­ zept, Übernachtungsverbot, Fallzahlen, Lockdown, Reiserück­ kehrer oder Distanzunterricht, alles Wör­ ter, die wir sonst nie benutzt hatten. Genauso wenig haben wir uns Gedanken um die Intensivbetten­ ­ ­ kapazität, die Mitarbeiter der Gesundheitsämter oder anderer systemrelevanter Einrichtungen gemacht. Oder jemanden gebeten, ­seine Maske ordentlich auf­ zusetzen, wenn er schon keinen Abstand halten kann. Das war alles undenkbar. Ich sei an solchen Tagen nicht so entspannt, habe ich geschrieben. Das stimmt, es gab sehr viele ange­ spannte Tage. So wie bei fast allen, denke ich. Es war nervig, es war ungerecht, es war angstmachend, es war traurig. Aber es gab auch Momente, die als die schönen des Jahres 2020 eingehen werden. Man musste sie nur sehen. Das ist das, was ich gelernt habe: hinzusehen. Und die Hoffnung zu behalten, dass es 2021 auch wieder andere Begriffe gibt und dass die Tage, an denen gar nichts schiefgeht, wie­ derkommen. Entspannte Tage hatte ich übrigens immer beim Lesen. Das sortiert den Kopf. Und nimmt die Angst. An dieser Stelle einen Dank an die Buch­ händlerinnen und Buchhändler, die so vieles möglich gemacht haben. Und Ihnen, liebe Leser, wünsche ich eine gute Zeit und die Zuversicht, dass bald schon alles besser wird. Ich freue mich darauf,

42 | erlesen

Ihre


w

Die fantasievolle Welt der Kinder in den Büchern von minedition Unser Frühjahrsprogramm 2021

Agnese Baruzzi ...UND WO MACHST DU ES? 17 x 17 cm, 16 Seiten, EUR 12,00 / 12,40 (A) ISBN: 978-3-03934-202-0

Giuliano Ferri PASS AUF, KLEINER WILLI! 17 x 17 cm, 16 Seiten, EUR 12,00 / 12,40 (A) ISBN: 978-3-03934-203-7

Květa Pacovská MONDGESPRÄCHE 21 x 35 cm, 68 Seiten, EUR 45,00 / 46,30 (A) ISBN: 978-3-03934-005-7

Peggy Nille IM MEER – ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST 25,4 x 32,8 cm, 32 Seiten, EUR 18,00 / 18,50 (A) ISBN: 978-3-03934-009-5

Klaas Verplancke KÖNIG GOLDBART 25 x 30,5 cm, 40 Seiten, EUR 18,00 / 18,50 (A) ISBN: 978-3-03934-007-1

Jane Goodall PANGOLINA Illustriert von DaiShu Ma 25 x 27 cm, 48 Seiten, EUR 16,00 / 16,50 (A) ISBN: 978-3-03934-008-8

Eve Tharlet HENRI LÄSST GRÜSSEN ... 27 x 25 cm, 64 Seiten, EUR 15,00 / 15,50 (A) ISBN: 978-3-03934-606-6

Feridun Oral WENN DER MOND KOMMT ... 19,5 x 24 cm, 32 Seiten, EUR 10,00 / 10,30 (A) ISBN: 978-3-03934-371-3

Alle Titel lieferbar ab März 2021 in Ihrer Buchhandlung. Das gesamte Kinderbuchprogramm finden Sie unter www.minedition.com

minedition


n Krimi/Thriller

t a h e s Das Bö r e t h c i s viele Ge er gewähren rn tu e g a P r ie v othrill: Diese hlichen Seele. c s n e Rasanter Psych m r e d e d die Abgrün tiefe Einblicke in

Nachdem die junge Londonerin Ava sich von ihrem Freund getrennt hat, nimmt sie mit einem mulmigen Gefühl das Angebot ihres Chefs David an, in der Wohnung von dessen verstorbener Tochter zu wohnen. Und in der Tat findet Ava in der neuen Wohnung kein Glück. Sie bekommt beängs­tigende Textnachrichten und Drohbriefe, irgend­jemand stalkt sie offensichtlich. Nur wer? Ihr Ex-Freund? Langsam steigt ihre Angst ins Unermessliche und schon bald geht es um Leben und Tod. – Für alle Fans von Joy Fielding und Karin Slaughter! Naomi Joy Flieh, so weit du kannst Lübbe, 382 S., brosch. 11,- € (D), 11,40 € (A) ISBN 978-3-404-18320-3

44 | erlesen

Feminismus ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen, doch im Netz kommt es zu immer stärkerem Frauenhass. Dort treffen sich Männer, die ihre frauenfeindlichen Fantasien in den dunkelsten Ecken des Internets ausleben, vereint durch das Verlangen, sich an allen Frauen zu rächen, die ihnen nie auch nur einen zweiten Blick geschenkt haben. Als in Stock­holm mehrere, scheinbar zusammen­ hanglose Frauenmorde geschehen, ahnt Kom­mis­sarin Vanessa Frank, dass mehr dahintersteckt, und beginnt zu ermitteln ... Pascal Engman Rattenkönig Tropen, 432 Seiten, Paperback 17,- € (D), 17,50 € (A) ISBN 978-3-608-50440-8


© DarkmoonArt_de, pixabay.com

Krimi/Thriller n

Rebecca lebt glücklich mit ihrer Frau Lucy und ihrer kleinen Tochter an der Ostsee. Nur wenn Lucy beruflich unterwegs ist, fühlt sich Rebecca einsam. Das ändert sich, als sie am Strand Julia kennenlernt. Die beiden freunden sich an – bis Julia plötzlich spurlos verschwindet. Bei ihren Nachforschungen entdeckt Rebecca, dass vieles, was Julia ihr erzählt hat, ge­logen und ihre angebliche Zufalls­begegnung offenbar sorg­fältig in­szeniert war. Als sie erkennt, warum Julia wirklich ihre Nähe gesucht hat, ist es zu spät. Sie muss eine Entscheidung treffen, um wenigstens einen der Menschen zu ­retten, die sie liebt ... Petra Johann Die Frau vom Strand Rütten & Loening, 456 Seiten, Paperback 16,99 € (D), 17,50 € (A) ISBN 978-3-352-00952-5

Erschüttert von der Entdeckung, dass ihr Mann Will sie betrügt, beschließt Olivia, ihre Ehe zu retten. Vielleicht bietet ihr lang geplanter Road­trip durch die Nationalparks der USA dazu eine Chance? Was Olivia ihrem Mann jedoch nicht verrät: Er hat auf dieser Reise drei Gelegenheiten, ihr zu beweisen, dass er ihre Vergebung verdient. Wenn er versagt? Nun, in der Wildnis lauern viele tödliche Gefahren. Und wenn ihre Ehe nicht über­leben kann, wird Will es auch nicht ... P ­ sychologische Hoch­spannung mit einer Protagonistin, die auf ­bitterböse Art fesselt! B. E. Jones Wilderness – Nicht die Wildnis wird dich töten Piper, 368 Seiten, brosch. 11,- € (D), 11,40 € (A) ISBN 978-3-492-31656-9; ab 6. April

erlesen | 45


n Krimi/Thriller

JAGDINSTINKT ERNEUT GEWECKT

© Gaby Gerster

Sein letzter Psychothriller „Die App“ steht noch weit vorn auf den Bestsellerlisten, da legt Arno Strobel bereits nach: mit dem Auftakt zu einer neuen Reihe um seinen begnadeten ­Fall­analytiker Max Bischoff, den „Mörderfinder“.

46 | erlesen


Krimi/Thriller n

M

ax Bischoff ist wieder da. Der exzellente Fallanalytiker hat zwar seinen Dienst bei der Polizei quittiert, um als Dozent an der Polizeihochschule in Köln sein Leben in ruhigere Bahnen zu lenken, doch dann steht plötzlich ein verzweifelter Vater vor ihm: Robert Benz bittet dringend um Hilfe, weil es so scheint, als sei seine vor sechs Jahren zusammen mit zwei anderen Mädchen spurlos verschwundene Tochter Leni noch am Leben. Bischoff zögert zunächst, doch dann hört er, dass erneut zwei Schulmädchen verschwunden sind. Zwischen den aktuellen und damaligen Vermisstenfällen drängen sich Parallelen auf, die ­Bischoffs Jagdinstinkt wecken. Wie aber passt es ins Bild, dass L­ enis verschwundener Schulranzen plötzlich im Haus ihrer Eltern an seinem altgewohnten Platz in der Diele steht und die türkisfarbene Strickjacke, die sie damals getragen hat, auf ihrem Bett liegt? Welch grausames Spiel scheint der Täter mit Lenis Vater zu spielen?

Max Bischoff noch lange nicht im Ruhestand „Die Spur der Mädchen“ ist der erste Band in Arno Strobels neuer ­Reihe „Mörderfinder“, die nahtlos an die erfolgreiche Trilogie „Im Kopf des Mörders“ anknüpft. Mit dem Unterschied, dass Max Bischoff als private Spürnase unorthodoxer vorgehen kann und diese Chance auch nutzt, als er damit beginnt, das umzusetzen, was er am besten kann: sich in die Psyche eines Täters hineinzuversetzen. Mit der Rückkehr seines beliebten Ermittlers erfüllt der Autor nicht nur einen Herzenswunsch vieler Leser, sondern auch für ihn selbst schließt sich damit ein Kreis: „Das Ende eines Projektes ist immer auch ein Abschied, der ein wenig wehmütig macht. Bei Max war es allerdings nach Abschluss der Trilogie so, dass er mir zu einem engen Freund geworden ist, der mir einfach nicht aus dem Kopf g ­ ehen wollte. Ich weiß gar nicht, wie oft ich in den vergangenen beiden Jahren Ideen zu Geschichten hatte, bei denen eine Stimme mir souffliert hat, dass das ein Fall für Max wäre.“ Er habe schon unmittelbar nach dem letzten Teil der Trilogie das Gefühl gehabt, dass die Geschichte der F­ igur Max Bischoff noch nicht zu Ende erzählt sei, sagt Arno Strobel und räumt gern ein, dass es „jammerschade“ gewesen wäre, ihn in den Ruhestand zu schicken: „Ich bin überzeugt, er hat als privater Ermittler noch eine Menge Fälle zu lösen.“ – Seine treuen Fans wird es auf jeden Fall freuen, dass es mit Max Bischoff weitergeht! Arno Strobel Mörderfinder – Die Spur der Mädchen FISCHER, 364 Seiten, Paperback 15,99 € (D), 16,50 € (A) ISBN 978-3-596-70051-6; ab 24. März im Handel

erlesen | 47


n Krimi/Thriller Mai 1956. Eine Explosion zerreißt die Stille am Rande der Schlachtfelder des Hürtgenwalds. Ein Stolberger Industrieller kommt durch eine Tretmine ums Leben. 53 Jahre später wird Kommissar Straubinger nach einer Prügelei aus Köln in die Eifel strafversetzt, um in der Dienststelle Stolberg Akten zu sor­ tieren. Dabei stößt er auf die alten Unterlagen sowie auf Ungereimtheiten in dem Fall, der nie aufgeklärt wurde. Er beginnt zu ermitteln und kommt einem Familiengeheimnis auf die Spur, für das Menschen noch heute morden ... Lutz Kreutzer: Die Akte Hürtgenwald Gmeiner, 346 Seiten, brosch., 14,- € (D), 14,40 € (A) ISBN 978-3-8392-2812-8

Alte Schuld, neue Sünden

© PublicDomainPictures, pixabay.com

Berlin 1949, Westsektor. Ein Mann stürzt vom Dach einer Klinik, in der Geschlechtskrankheiten behandelt werden – ein weiteres dunkles Erbe des Zweiten Weltkriegs. Als es im sowjetisch kontrollierten Teil der Stadt einen ähnlichen Fall gibt, ist Kommissar Hans-Joachim Stein klar, dass es sich um Mord handelt. Der Kommissar sieht sich gezwungen, den leitenden Ermittler der Polizei­ direktion Ost zu kontaktieren: seinen streng kommunistischen Vater, mit dem er jahrelang kaum ein Wort gesprochen hat. Nun aber müssen Vater und Sohn eng zusammenarbeiten. Wenig später treibt ein britischer Geheimagent tot in der Spree ... Liv Amber, Alexander Berg Venusfluch – Auf den Trümmern von Berlin Droemer, 448 Seiten, Paperback 14,99 € (D), 15,50 € (A); ISBN 978-3-426-28240-3

48 | erlesen

Im Sommer 1955 arbeitet der Jour­­ na­list Karl Wieners an einer Repor­ tage über Emigranten in München. Seine Nichte Magda ist als Fotografin dabei und freundet sich mit der jungen Agota aus Litauen an, die Karl irgendwie merk­würdig vorkommt. Und sie ist nicht die Einzige, die Karl und Magda Rätsel aufgibt. Zeitgleich versucht der Privat­detektiv Ludwig Gruber den angeblichen Selbstmord eines Jugend­lichen aufzuklären. Doch womit er es wirklich zu tun hat, ahnt er erst, als sich Verbindungen zu Karls und Magdas Recherchen ergeben. Andreas Götz Die Nachtigall singt nicht mehr FISCHER Scherz, 448 S., Paperback 16,99 € (D), 17,50 € (A) ISBN 978-3-651-00075-9; ab 24. März


»Überholt Nesbø und Adler-Olsen auf den Bestseller-Listen.«

Berlingske

Worum geht’s? Um die Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan, die vor keiner Wahrheit zurückschreckt – bis sie ganz persönliche Post von einer gesuchten Mörderin bekommt.

r.1 - r lle k e s t r es N Der

B

äne D s u a

Spannend, weil … es ein perfekt gebauter Thriller auf höchstem skandinavischen Niveau ist, der sich so fesselnd liest, dass man ihn nicht aus der Hand legen kann.

Perfekter Lesestoff für alle, die spannende Thriller aus Skandinavien lieben!

www.fischerverlage.de

ma


n Krimi/Thriller

Lonesome Cowboy Nach sechs erfolgreichen Bänden seiner „Kommissar Marthaler“-Reihe schickt Jan Seghers nun einen ganz besonderen Ermittler ins Rennen.

Nach sechs Bänden mit Kommissar Marthaler gibt es nun auch einen neuen Ermittler: Was für ein Mensch ist dieser Neuhaus, der vom Bundes­­kriminalamt nach Berlin abgeordnet wird? Ja, Marthaler macht eine ­Pause. Neuhaus ist anders, jünger, gelenkiger, ein Solist, der aus dem Koffer lebt. Er ist ein gut aussehender Loner, ein ruppiger Musik- und Kunstliebhaber. Er hat vor nichts und niemandem Angst, und manchmal heult er einsam den Mond an. Ein schöner Beschädigter. Gespannt bin ich übrigens auf den Moment,

50 | erlesen

Jan Seghers

© Madlen Krippendorf © Gaby Gerster

H

erbst 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner „Sondereinheit Terrorabwehr“, die auf dem Gelände des ehemaligen Flug­ hafens Tempelhof ­residiert. Die Bundestagswahlen stehen bevor, nach den Morden des NSU und dem Attentat von Anis Amri hat sich die Gefährdungslage im Land drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Polizist, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis. Nur die junge Suna-Marie kooperiert mit ihm. Da erschüttert eine Serie von Morden die Stadt. Das erste Opfer ist ein junger jüdischer Aktivist, das zweite eine bekannte muslimische Anwältin, weitere folgen. Was verbindet die Fälle? Neuhaus, der Solist, macht sich an die Arbeit ... Jan Seghers, dessen Bestseller um Kommissar Marthaler mit Matthias Koeberlin in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt wurden, schafft mit Neuhaus einen Ermittler, der nicht nur die Terroristen im Auge hat, sondern auch seine Kollegen, denn die Berliner Polizei hat ein Nazi-Problem. Was macht die neuen Figuren von Jan Seghers aus? Zwei Fragen:

wenn Neuhaus und Marthaler aufeinandertreffen, was nicht ganz unwahrscheinlich ist. Sie stellen Neuhaus eine besondere Ermittlerin zur Seite. Verraten Sie uns etwas über sie? Sie ist ein echter Knaller. Sie heißt Suna-Marie, ist in Berlin geboren und aufgewachsen, ­Tochter einer deutschtürkischen Familie, ein Kind der Sonnen­ allee. Wegen ihrer Kurzsichtigkeit wird sie Gra­bows­ ki genannt, wie der Maulwurf in dem alten Kinderbuch. Ihre dicke Brille lässt sie manchmal ein wenig unbedarft ­ wirken. Und ihr kompakter Körperbau könnte vermuten lassen, sie sei träge. Beides erweist sich schnell als Irrtum. Grabowski ist ziemlich smart und sexy, auch wenn sie selbst das anders sieht. Neuhaus jedenfalls, ­obwohl er sich dagegen wehrt, bleibt keineswegs unbeeindruckt von ihr. Jan Seghers: Der Solist Rowohlt, 240 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-498-05848-7


Krimi/Thriller n

Whistleblower im Fadenkreuz „Der Fall des Präsidenten“: Bestsellerautor Marc Elsberg macht aus Realität Fiktion, die man nicht mehr aus der Hand legen kann.

A

© Lukas Ilgner

ls der ehemalige Präsident der USA in Athen landet, um einen Vortrag auf einem wichtigen Kongress zu halten, wird er von einem ungewöhnlichen Empfangskomitee überrascht. Ein Einsatzkommando der Polizei verhaftet ihn im Namen des Internationen Strafgerichtshofs. Kurz darauf macht ein heimlich aufgenommenes Handyvideo den Vorfall auf Social Media öffentlich. Sofort geraten die Diplomaten in Hektik. Der aktuelle US-Präsident steht im Wahlkampf. Solch ein Skandal könnte ihn den Sieg kosten. Das Weiße Haus stößt daher Drohungen in alle Richtungen aus, gegen den Internationalen Gerichtshof, gegen alle europäischen Staaten. Die US-Geheimdienste suchen fieberhaft nach dem Whistleblower, der die Anklage überhaupt erst möglich gemacht hat. Auf der anderen Seite wappnet sich eine junge Frau, der Großmacht USA im Namen des Internationalen Gerichtshofs die Stirn zu bieten. Dabei ist ihr größtes Anliegen, denjenigen zu schützen, der etwas gesehen hat, was den mächtigsten Mann der Welt zu Fall bringen könnte. ­Etwas, das so unglaublich ist, dass einige Leute alles tun würden, ­damit es nicht an die Öffentlichkeit gelangt ... Der neue ElsbergThriller verspricht Spannung pur!

Marc Elsberg

Marc Elsberg Der Fall des Präsidenten Blanvalet, 608 Seiten, geb. 24,- € (D), 24,70 € (A), 33,90 sFr ISBN 978-3-7645-1047-3 erlesen | 51


n Krimi/Thriller

GEFANGEN – OHNE AUSWEG Die eigene Vergangenheit holt einen meist schneller ein als gedacht. Das muss auch Katja Sand erfahren, Mordermittlerin und Hauptfigur in Christoph Wortbergs Thrillerdebüt. Mit  „Trauma – Kein Entkommen“ liegt jetzt der nervenaufreibende Auftakt einer dreiteiligen Serie vor.

K

© LPF / plainpicture

atja Sand ist Hauptkommissarin bei der Mordkommission München. In ihrem Beruf hat sie schon viel Schreckliches gesehen: Dinge, die andere Menschen nie zu sehen bekommen; Dinge, die angsteinflößend und furchtbar sind. Doch dass Katja Sand mit Ängsten und Zweifeln zu kämpfen hat, liegt nicht allein an ihrem Beruf. Sie ist alleinerziehende Mutter einer pubertierenden Tochter, die ihr gerade den ersten Freund vorgestellt hat. Zu dumm, dass dieser Freund im Drogengeschäft tätig ist und Katja einen Kollegen einschaltet, um weiteren Kontakt zwischen den jungen Leuten zu unterbinden. Dadurch hängt der Haus­segen noch schiefer, doch Katja hat keine Zeit, sich um Jennys Teen­agerprobleme zu kümmern, denn in einem Baggersee wird die Leiche eines Mannes gefunden. Zunächst deutet alles auf Selbstmord hin. Die Todes­ umstände ­ erscheinen allerdings seltsam und eine ­Tätowierung auf dem Hinterkopf des Mannes führt die ­Ermittler zu einer Korvette der Bundesmarine. Katja und ihr Assistent kommen einem Skandal auf die Spur, der bundesweite Empörung auslösen könnte. Musste der Mann aus dem Baggersee deshalb sterben?

52 | erlesen

Christoph Wortberg Trauma – Kein Entkommen dtv premium, 368 Seiten, Paperback 16,90 € (D), 17,40 € (A) ISBN 978-3-423-26268-2


Krimi/Thriller n

Die Fortsetzung folgt im Spätsommer Als Leser erliegt man schon nach wenigen Seiten dem Sog dieses Thrillers. Zum Glück muss man nicht lange warten, denn bereits Ende August wird mit „Trauma – Kein Vergessen“ Katja Sands zweiter Fall erscheinen! Christoph Wortberg dürfte TV-Krimifans auf indirekte Weise übrigens schon länger bekannt sein, hat er doch für den Kölner„Tatort“ bereits mehrere Drehbücher verfasst. Dabei ist Wortberg nicht nur als Drehbuch­ autor und Schauspieler erfolgreich, er veröffentlichte auch einige Jugendromane, für die er u. a. mit dem Deutschen Jugend­ literaturpreis ausgezeichnet wurde.

© Roger Eberhard

Katja ist fest entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen, selbst wenn sie sich dafür Ärger mit ihren Vorgesetzten einhandelt. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Jenny verschwindet ohne ein Wort und Katja findet sich unversehens mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert, die sie so lange verdrängt hat. Wenn sie Jenny nicht verlieren will, muss sie sich ihren Dämonen stellen – wäre da nicht plötzlich eine zweite Leiche, die ihr einen Strich durch die Rechnung macht. Ein Toter in einem Kühlschrank, erstickt unter rätselhaften Umständen. In beiden Fällen scheint ein Zusammenhang zwischen der Tat und den unbewältigten Traumata der Getöteten zu bestehen ... Im ersten Band um Kommissarin Katja Sand stellt Christoph Wortberg seine Protagonistin vor eine folgenschwere Wahl: Was ist wichtiger, die Wahrheit oder der Schutz von allem, was ihr lieb und teuer ist?­Der Autor selbst erklärt im Interview: „Krimis können wie kein anderes Genre Spannung und Drama miteinander verknüpfen. Mich interessiert vor allem die Psychologie meiner Figuren. Das Ausloten von Konflikten. Das Abgründige eines Menschen. Es geht in meiner Romantrilogie um Wurzeln und Muster. Um verborgene Geheimnisse und das, was dahinter liegt. Und damit auch um die Sehnsucht nach Erlösung.“

Christoph Wortberg

erlesen | 53


n Krimi/Thriller

DER ZORN GOTTES © Benjamin Amiguet

Ein beschauliches Dorf in den Schweizer Alpen wird von einem skrupellosen Mörder heimgesucht, der es auf die schwarzen Schafe der Gemeinde abgesehen hat.

© Chuttersnap, unsplash.com

Marc Voltenauer

Marc Voltenauer Das Licht in dir ist Dunkelheit übersetzt von F. Weyer Emons, 448 S., Paperback 18,- € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-7408-1153-2 ab 18. März im Handel

54 | erlesen

A

ls Kriminaloberkommissar Andreas Auer mit seinem Lebensgefährten in dessen Heimatdorf Gryon zieht, hätte er nie gedacht, dass das romantische Örtchen in den Schweizer Alpen einmal Schauplatz eines furchtbaren Verbrechens werden könnte. Geprägt von hübschen alten Chalets und verwinkelten Gassen, ist das Dorf Sinnbild einer ländlichen Idylle. Der märchenhafte Eindruck trügt jedoch, denn unter der Oberfläche von Zusammenhalt und nachbarschaftlicher Harmonie verbergen sich tiefe Abgründe. Als in der Dorfkirche die grausam entstellte ­Leiche eines Immobilienmaklers gefunden wird, tun sich in der makellosen Fassade erste Risse auf. Andreas und sein Team kommen schnell zu dem Schluss, dass es sich um eine religiös motivierte Tat handeln muss, denn die Leiche ist drapiert wie Jesus am Kreuz. Doch auch die Vergangenheit des Opfers bietet genügend Anhaltspunkte für ein mögliches Motiv. Während die Polizei noch fieberhaft ermittelt, geschieht ein weiterer Mord. Bald steht fest, dass es sich um denselben Täter handelt. Damit beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und den entfesselten Zorn einer getriebenen Seele ... Marc Voltenauer (*  1973 in Genf), der selbst mit seinem Partner in Gryon lebt, ist ein ebenso fesselndes wie nerven­aufreiben­des Krimidebüt ge­lungen. Beschreibun­gen male­ rischer Land­­schaften wechseln sich mit den albtraumhaften Visio­ nen eines fanatischen Mörders ab, der sich selbst als Hand Gottes betrachtet, und kre­ieren eine beklem­mende Atmosphäre vor der Kulisse des abgelegenen Berg­ dorfes. In Frankreich und der Westschweiz landete ­Voltenauer mit  „Das Licht in dir ist Dunkelheit“ einen Bestseller, der es ohne Zweifel mit den d ­ üsteren Spannungsromanen aus Skandinavien aufnehmen kann.


Krimi/Thriller n

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um für ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, einen Termin der Familienstiftung zu übernehmen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen Gewaltausbrüchen und der permanenten Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Minuten beschließen die beiden Frauen, die Bordkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken. Doch kaum in Evas Haus angekommen, muss Claire mit Entsetzen festsellen, dass Eva sie in mehrfacher Hinsicht belogen hat. Hat sie die Flucht in das Leben einer anderen am Ende doch nur in eine Falle gelockt? – Mit Rückblenden und im Wechsel erzählt aus der Perspektive der beiden Frauen, erweist sich „Der Tausch“ ab der ersten Seite als fesselnder Pageturner!

© Eric A. Reid Photography

Es gibt kein Zurück ...

Julie Clark

Julie Clark: Der Tausch übers. von G. Burkhardt, A. Gravert Heyne, 400 Seiten, Paperback 12,99 € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-453-42497-5

»Horst Eckert ist einer unserer besten Politthriller-Autoren.«

Bernhard Aichner

Hannoversche Allgemeine

Paperback — 16,- € (D)

Paperback — 12,99 € (D)

»Cooler Sound, Hammerbuch!«

Eine libanesische Großfamilie kontrolliert weitgehend das Berliner Drogengeschäft. Doch Ermittler Frank Bosman sieht eine Chance, den Clan zur Strecke zu bringen …

Den Reichtum der einen bezahlen die anderen — manchmal mit dem Leben. Leseproben und mehr unter heyne.de


Top-Bücher 2021

bei

Goldegg

Dr. Marcus Täuber

Falsch gedacht Wie Gedanken uns in die Irre führen und wir mit mentaler Intelligenz zu wahrer Stärke gelangen Wenn nichts mehr hilft, können wir uns nur noch selbst helfen – Mentalintelligenz und Hirnforschung als Lebenshilfe ISBN: 978-3-99060-208-9, Hardcover, 180 Seiten, 22,00 €, zweifärbig

9 783990 602089

Melanie Pignitter

Federleicht Wie du loslässt und ein befreites und erfülltes Leben führst Die Top-Autorin schreibt über die größte Sehnsucht der Menschen ISBN: 978-3-99060-209-6, Hardcover, 272 Seiten, 19,95 €, zweifärbig

9 783990 602096

Beatrix Roidinger & Barbara Zuschnig

Sex positiv Intimität und Beziehung neu verhandelt Das neue Trendthema für Liebesbeziehungen ISBN: 978-3-99060-211-9, Klappenbroschur, 200 Seiten, 22,00 €

9 783990

602119

Goldegg – bewusst leben – bewusst lesen 56www.goldegg-verlag.com | erlesen

Bestellen Sie bei Verlagsauslieferung Brockhaus Commission (D), Mohr Morawa (AUT), bei Aurora Vertriebskooperation oder über die Barsortimente.


Die besten Hörbücher n

Angela bittet zum Verhör

D

avid Safier, bekannt für seine humorvollen Bestseller (u. a. „Mieses Karma“), hat die Frage umgetrieben, wie es wohl mit Angela Merkel nach Beendigung ihrer politischen Karriere weitergeht. Das Ergebnis ist eine ungemein vergnügliche Vision, denn er lässt die ehemalige Kanzlerin in die Fußstapfen von Miss Marple treten: Kurz nach Renteneintritt ist Angela samt Mann und Mops Putin nach Kleinfreudenstadt in die Uckermark gezogen, an den schönen Dumpfsee. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr allerdings schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Schnell macht sich Langeweile breit. Als jedoch der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet und nur mit einer Ritter­rüstung bekleidet in einem Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Endlich wieder ein Problem, das gelöst werden will! Unterstützt von ihrem liebenden Mann Achim und dem sanften Bodyguard Mike begibt sie sich auf gefährliche Mörderjagd ... David Safiers originellen Witz gekonnt umgesetzt, lässt die renommierte Synchron- und Hörbuchsprecherin Nana Spier „Miss Merkel“ zu einem einzigartigen Hörerlebnis werden!

Hoffnungen enttäuscht Klara ist ein Artificial Friend, eine künstliche Intelligenz, die dafür entwickelt wurde, Jugendliche auf dem Weg ins Erwachsenwerden zu begleiten. Vom Schaufens­ter eines Spielzeuggeschäfts aus studiert sie das Verhalten der Kundinnen und Kunden und hofft darauf, bald als neue Freundin ausgewählt zu werden. Als sich ihr Wunsch endlich erfüllt, muss sie jedoch rasch feststellen, dass sie auf die Versprechen von Menschen nicht allzu viel geben sollte. Sprecherin: Johanna Wokalek. Kazuo Ishiguro: Klara und die Sonne Random House Audio, 9 CDs, 10 Std. 20 Min. 24,- € (D), 24,70 € (A); ISBN 978-3-8371-5542-6 ab 15. März im Handel

L TOPTITISEON DER SA

David Safier Miss Merkel. Mord in der Uckermark Argon, 1 MP3-CD, Laufzeit 7 Std. 19,95 € (D/A); ISBN 978-3-8398-1867-1 gelesen von Nana Spier; ab 23. März

Existenzielle Suche Dora ist mit ihrem Hund in ein kleines Dorf in Brandenburg gezogen. Doch ganz so idyllisch wie gedacht ist es hier nicht. Geflohen vor dem Lockdown in der Großstadt, muss Dora sich fragen, was sie eigentlich sucht: Abstand, Zuflucht oder Antwort auf die Frage, wann die Welt so durcheinandergeraten ist? Juli Zeh erzählt von Schwächen, Ängsten und von den Stärken, die zum Vorschein kommen, wenn man sich traut, Mensch zu sein. Sprecherin: Anna Schudt. Juli Zeh: Über Menschen der Hörverlag, 1 MP3-CD, 11 Std. 40 Min. 22,- € (D), 22,70 € (A); ISBN 978-3-8445-4123-6 ab 22. März im Handel erlesen | 57


n Die besten Hörbücher

Brennpunkt Tahrirplatz Kairo, 25. Januar 2011. Tausende Menschen demonstrieren gegen Mubarak. Sie träumen von der großen Veränderung, doch während in der euphorischen Menge Liebesbeziehungen aufblühen, wird der Bürgerrechtler Khaled vor den Augen aller ermordet. Ob seine Freundin Dania, deren Vater – ein bigotter Geheimdienstchef –, die Lehrerin Asma oder der resignierte Kopte Ashraf: Al-Aswanis Figuren verkörpern alle Facetten der Revolution, die für jede von ihnen einen Wendepunkt in ihrem Schicksal bedeutet. Alaa al-Aswani: Die Republik der Träumer Hörbuch Hamburg, 3 MP3-CDs, 15 Std. 5 Min. 25,- € (D), 25,70 € (A); ISBN 978-3-95713-236-9

Eisernes Schweigen In Berlin tobt das Leben, nur die junge Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird ihre Großmutter Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. Die alte Frau aber hüllt sich in Schweigen. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und warum weigert sich ihre Oma, über die Vergangenheit und besonders über Hannahs Mutter Senta zu sprechen? Sprecherin: Julia Nachtmann. Alena Schröder Junge Frau, am Fenster stehend, ... Hörbuch Hamburg, 2 MP3-CDs, 10 Std. 52 Min. 22,- € (D), 22,70 € (A); ISBN 978-3-95713-200-0

Zwölf Frauen, zwölf Lebenswege Booker-Preisträgerin Bernardine Evaristo erzählt die Geschichten zwölf verschiedener Frauen, deren Lebenswege sich auf unterschiedlichste Weise kreuzen. Da sind zum Beispiel Amma, eine junge Dramatikerin, deren Werke häufig ihre eigene Identität als schwarze, lesbische Frau thematisieren; Shirley, Ammas gute Freundin, deren Arbeit als Lehrerin sie völlig ausgelaugt hat; Carole, eine ehemalige Schülerin von Shirley, sowie deren Mutter, die einst aus Nigeria floh. ­Sprecherin: Constanze Becker. Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc. Der Audio Verlag, 2 MP3-CDs, 13 Std. 55 Min. 25,- € (D), 25,70 € (A); ISBN 978-3-7424-1863-0

58 | erlesen

Was wäre, wenn ...? Die 35-jährige Nora Seed, seit Langem geplagt von Depressio­nen, beschließt, sich das Leben zu nehmen. Auf dem Weg ins Jenseits landet sie in einer Bibliothek, gesäumt von Büchern mit all den möglichen Leben, die sie hätte führen können. Jedes Buch bringt sie in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist? Ebenso spielerisch wie nachdenklich findet Annette Frier genau den richtigen Ton für diesen Roman. Matt Haig: Die Mitternachtsbibliothek Argon, 1 MP3-CD, 6 Std. 46 Min. 19,95 € (D/A); ISBN 978-3-8398-1852-7


Die besten Hörbücher n

Mütter und Töchter Als Kate jung schwanger wurde, floh sie nach London. Mit ihren Eltern hat sie seitdem kein Wort gewechselt, das Verhältnis zu ihrer Mutter Joy war stets schwierig. Doch als ihr die Probleme als allein­ erziehende Mutter über den Kopf wachsen, schickt sie ihre 16-jährige Tochter für eine Weile zu den Großeltern. Dort kommen Familiengeheimnisse ans Licht und alte Wunden brechen auf. Nun heißt es, verzeihen zu können und neue Wege zu finden ... Äußerst einfühlsam setzt Luise Helm diese bewegende Geschichte in Szene. Jojo Moyes: Die Frauen von Kilcarrion Argon, 2 MP3-CDs, 10 Std., 19,95 € (D/A) ISBN 978-3-8398-1878-7; ab 30. März im Handel

Das volle Programm Kult-Heldin Andrea Schnidt ist zurück! Bei ihrem elften Auftritt darf sie unverhofft noch einmal das volle Programm des Windel-Wahnsinns erleben – die Version 2.0, versteht sich. Dabei tun sich jede Menge Fragen auf: Wie fühlt es sich eigentlich an, Oma zu werden? Müssen Babys schon die erste Lektion Mandarin im Kreisssaal bekommen? Oder sind die jungen Mütter heutzutage einfach nur ein bisschen wahn­sinnig? Höchstpersönlich und köstlich gelesen von B ­ est­sellerautorin Susanne Fröhlich! Susanne Fröhlich: Abgetaucht Argon, 1 MP3-CD, 7 Std. 6 Min. 19,95 € (D/A); ISBN 978-3-8398-1853-4

Mit weiblicher Tatkraft 1954. Greta ist aus Schweden nach Hamburg zurückgekehrt. Ihr Vater, der eine neue Familie hat, ist wenig begeistert, und auch die Jobsuche gestaltet sich schwierig. Alles ändert sich, als sie die vorlaute Marieke kennenlernt und mit ihr gemeinsam etwas aufbaut. Plötzlich ist Gretas Leben so bunt, dass sie fast vergisst, nach ihrer Mutter zu forschen, die hier vor vielen Jahren spurlos verschwand ... ­Sprecherin: Jodie Ahlborn. Kerstin Sgonina Als das Leben wieder schön wurde Der Audio Verlag, 2 MP3-CDs, 12 Std. 58 Min. 20,- € (D), 20,60 € (A); ISBN 978-3-7424-1383-3

Einzigartige Begabung In Linares erzählt man noch immer von dem Tag, an dem die alte Nana Reja ein Baby fand. Von einem Bienenschwarm umhüllt, erweckt der kleine Simonopio zunächst Misstrauen bei den abergläubischen Dorfbewohnern. Doch die Familie Morales nimmt ihn liebevoll bei sich auf: den stummen Jungen mit der besonderen Beziehung zur Natur. Und während die Spanische Grippe und die mexikanische ­Revolution wüten, vermag Simonopio Unheil von der Familie abzuwenden. Sprecher: Uve Teschner, Reinhard Kuhnert. Sofía Segovia: Das Flüstern der Bienen Hörbuch Hamburg, 2 MP3-CDs, 14 Std. 10 Min. 22,- € (D), 22,70 € (A); ISBN 978-3-95713-235-2 erlesen | 59


n Die besten Hörbücher

Ein dunkles Geheimnis Die in Berlin lebende Bestsellerautorin Johanna Krämer veranstaltet in ihrem Heimatort im Saarland eine Lesung. Niemand ahnt, dass es keine normale Lesung werden wird, sondern für alle Anwesenden ein Horrortrip in die Ab­gründe der Vergangenheit. In Johannas Gepäck: Die Lösung eines Mordfalls von 1988. Damals wurde Johannas beste Freundin ermordet und ihr Bruder nahm sich als Tatverdächtiger das Leben. ­Sprecher: Jasmin Tabatabai, Yeşim Meisheit. Mathias Aicher: Die Offenbarung der Johanna Random House Audio, 2 MP3-CDs, 8 Std. 20 Min. 16,99 € (D), 17,50 € (A); ISBN 978-3-8371-5596-9 ab 15. März im Handel

Namenloses Opfer Am Strand der Elbinsel Bargsand entdecken Spaziergänger ein Skelett, das Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn von der Kriminalpolizei ­Itzehoe Rätsel aufgibt. Wer war dieser Mann, der dort vor 30 Jahren mit gefesselten Händen im Schlick vergraben wurde? Wenig später wird auf einer Nachbarinsel ein Hamburger Bauunternehmer tot aufgefunden, ebenso gefesselt wie das Opfer von Bargsand. Die Spur führt in die damalige DDR, zu vier Jungen und einem Pakt, der Jahre später einen grausamen Plan reifen lässt ... Sprecher: Michael Mendl. Romy Fölck: Mordsand Lübbe Audio, 6 CDs, ca. 7 Std. 30 Min. 20,- € (D), 20,60 € (A); ISBN 978-3-7857-8099-2

Grandiose Kleinode Clarice Lispector gilt neben Virginia Woolf als bedeutendste Schriftstellerin der Moderne. Zu ihrem 100. Geburtstag erscheint der zweite und letzte Band ihrer ge­sam­ melten Erzählungen in der Neu­übersetzung von Luis Ruby. Hannelore Hoger, eine große Kennerin und Verehrerin Lispectors, liest ihre persönlichen Lieblingserzählungen aus beiden Bänden. Mit ihrer markanten Stimme verleiht sie dieser Prosa einen kongenialen Ausdruck. Clarice Lispector Hannelore Hoger liest Lispector „Die Flucht“ und andere Erzählungen Random House Audio, 2 CDs, 2 Std. 25 Min. 20,- € (D), 20,60 € (A); ISBN 978-3-8371-5301-9

60 | erlesen

Ultimativer Faktencheck Dr. Mai Thi Nguyen-Kim, Moderatorin der WDRSendung „Quarks“, vermag es auf geniale Weise, wissenschaftliche Erkenntnisse einem breiten Publikum nahezubringen. In Zeiten, in denen immer weniger sachlich diskutiert wird, geht sie Fake News und Halbwahrheiten auf den Grund. Klarsichtig zeigt sie, was faktisch niemand bestreiten kann, aber auch, wo wissen­schaftliche Belege fehlen und man durchaus individueller Meinung sein darf. Autorinnenlesung, informativ und kurzweilig. Mai Thi Nguyen-Kim Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit Argon, 1 MP3-CD, 8 Std, 19,95 € (D/A) ISBN 978-3-8398-1887-9; ab 15. März im Handel


Hörbuch Special n

Rechter Terror und Behördenversagen Der „Nationalsozialistische Untergrund“, kurz NSU: das waren Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos. Sie verübten zwischen 2000 und 2007 zehn Morde, zwei Bombenanschläge und 15 Raub­ überfälle, die in einem fünfjährigen Mammutprozess ab Mai 2013 in München aufgearbeitet wurden. Das eindrucksvolle Hörspiel „Saal 101“ beruht auf einer Sammlung von Protokollen der ARD-Gerichtsreporter und dokumentiert ein Stück Zeitgeschichte. Mosaikartig setzt sich ein Bild zusammen: die Sozialisation der Täter, ihre Radikalisierung in der Nachwendezeit, das Leben der Terrorgruppe im Untergrund, die rechten Netzwerke und die Unter­stützerszene, die Rolle des Verfassungsschutzes, die Pannen bei den Ermittlungen der Taten, die Hoffnung der Opferangehörigen auf Aufarbeitung und Aufklärung

durch den Prozess und ihre Enttäuschung, die Verteidigungsstrategien sowie die Fragetechnik des Gerichts. Jede Folge von knapp 30 Minuten widmet sich einer relevanten Fragestellung der Beweisaufnahme. Dabei folgt das Hörspiel nicht der Chronologie des NSU-Prozesses, vielmehr bringt es Zeugenaussagen zusammen, die tatsächlich vielleicht weit auseinanderlagen, jedoch dieselbe Fragestellung behandeln. Das Sprecherensemble: Katja Bürk­le, Bibiana Beg­ lau, Florian Fischer, Martina Gedeck, Gonca de Haas, Barbara Nüsse, Gabriel Raab, Michael Rotschopf, Thomas Schmauser u. a. Saal 101 – Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess Regie: Ulrich Lampen der Hörverlag, 12 CDs, 10 Std. 23 Min. 49,- € (D/A), 69,- sFr ISBN 978-3-8445-3938-7

Impressum buch aktuell – erlesen, 1/2021 ISSN 2627-888X Verlag Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG Königswall 21, 44137 Dortmund www.harenberg.de Geschäftsführung Jan Kerbusk Manuel Wessinghage

Anzeigenmarketing Christoph Ostermann (Leitung) Tel. 0231-9056-172, E-Mail: ostermann@buchaktuell.de Klaus Pähler (Anzeigenobjektleitung) Tel. 0231-9056-210, E-Mail: paehler@buchaktuell.de Janine Mandrela Tel. 0231-9056-121, E-Mail: mandrela@buchaktuell.de Anzeigenpreise laut Mediadaten vom 1. Januar 2021.

Verlagsleitung Christoph Ostermann

Vertriebsmarketing Ute Gloger-Köhring (Leitung) Tel. 0231-9056-103, E-Mail: gloger@buchaktuell.de

Redaktion Brigitte Siegmund (Leitung) Tel. 0231-9056-125, E-Mail: siegmund@buchaktuell.de

Dagmar Miska (Service) Tel. 0231-9056-104, Fax 0231-9056-112 E-Mail: miska@buchaktuell.de

Redaktionelle Mitarbeit: Mandy Bartesch, Carola Feddersen, Alexander Olier, Thea Wittmann Layout/Produktion Gereon Walters Tel. 0231-9056-207, E-Mail: walters@buchaktuell.de

Kai Rohde (Service) Tel. 0231-9056-106, Fax 0231-9056-112 E-Mail: rohde@buchaktuell.de Druck Evers-Druck GmbH Ernst-Günter-Albers-Straße 25704 Meldorf

Copyright und Nachdruck Copyright für den gesamten Inhalt, sofern nicht anders angegeben, bei der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG. Nachdruck nur mit Genehmigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Dortmund „buch aktuell – erlesen“ erscheint viermal im Jahr und enthält u. a. von Verlagen finanzierte Beiträge. Die Zeitschrift wird in Buchhandlungen kostenlos ausgelegt. Eine Verwertung der ­urheberrechtlich geschützten Zeitschrift und aller in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt. Buchpreisangaben erfol­gen ohne Gewähr. Die mit € gekennzeichneten Preise sind die in Deutsch­ land (D) bzw. Österreich (A) geltenden gebunde­nen Laden­­preise. Preisangaben in S­ chweizer Franken sind unver­bind­liche Preis­empfeh­lungen. Bei nicht preis­­gebundenen Artikeln (Hör­bücher, DVDs, Spiele) handelt es sich um Preis­empfehlungen der Verlage.

erlesen | 61


Tierisch abenteuerlich

n Bilder-/Kinderbuch

Der kleine Sorgosaurus hat einen tollen Ausflug ge­ plant. Doch schon nach ein paar Schritten tauchen die ersten Sorgen in seinem Kopf auf: Was, wenn er nicht genug Essen dabei hat? Oder es anfängt zu regnen? Aber dann stellt er fest, wie schön ein Tag werden kann, wenn man seinen Ängsten mutig ­begegnet ... In charmanten Reimen überzeugt Rachel Bright mit einer Mutmach-Geschichte, die mitten ins Herz trifft. Rachel Bright, Chris Chatterton: Der Sorgosaurus Magellan, 32 Seiten, geb., 14,- € (D), 14,40 € (A) ISBN 978-3-7348-2138-7

© Pikisuperstar, freepik.com

ab 4

Als kleine Maus muss man auf der Hut sein, vor allem, wenn man Besuch von einem hungrigen Fuchs bekommt, der einen verschlingen will. Als der Fuchs dann aber tief in der Klemme steckt, will Maus Julian ihm helfen. Die beiden plaudern eine ganze Nacht lang. Und der Fuchs merkt, dass es viel netter ist, mit Julian befreundet zu sein, als ihn aufzuessen. Doch dann geschieht etwas Unvorhersehbares ... Eine Geschichte von märchenhafter Kraft und mit wunderschönen Illustrationen. Joe Todd-Stanton Eine Maus namens Julian Beltz & Gelberg, 38 Seiten, geb. 12,95 € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-407-75834-7

62 | erlesen

ab 3


Bilder-/Kinderbuch n

Neue Bücher für große und kleine Kinder

ab 6

Igel lebt mit ihrem Stoffhund Schnuff glücklich auf einer kleinen Insel im Fluss – bis zu der stürmischen Nacht, in der Schnuff ver­loren geht. Igel ist untröstlich und macht sich mutig auf die Suche nach ihm. Zum Glück trifft sie dabei ganz viele neue Freunde. Mit der Hilfe von Maulwurfine, Eule, Biber und Henne findet sie nicht nur Schnuff wieder, sondern lernt auch das Mädchen Annika kennen. Auch sie hat etwas verloren: ihr geliebtes rotes Notizbuch. Klar, dass die Tierfreunde auch ihr helfen! Lauren Castillo: Igel & Schnuff Carlsen, 128 Seiten, geb. 12,- € (D), 12,40 € (A) ISBN 978-3-551-55516-8 ab 18. März im Handel

Eine zu groß geratene Maus mit blauem Fell wandert aus, da sie wegen ihres Andersseins gemobbt wird. Ihre abenteuerliche Reise führt ins Innere Afrikas, wo sieMit sichFreddi mit Elefanten anfreundet durch die Ozeane Erforscht dendie Lebensraum mit Ihre allen seinen und durch SteppeOzean zieht. Bewohnern, den Wundern, den Gefahren und Feuertaufe imAbKampf Möglichkeiten, ihnerfolgt zu schützen! 8 Jahren gegen Wilderer, wobei ihr genau 978-3-96244-178-4 18,00 € die ­Eigenschaft hilft, für die sie zu Hause gemieden wurde. Ein Kinderbuch mit einer sozialen wie auch ökologischen Botschaft, spannend erzählt und liebevoll vom Autor illustriert. Raimund Schreck-Heuer Blue, die etwas andere Maus BoD, 48 Seiten, geb. So ist das Leben! 16,99 € (D/A) EntdeckeISBN alle Lebewesen um dich herum! Dieses 978-3-7528-9878-1

Buch beinhaltet alles: faszinierende Fakten, das Leben der großen Naturforscher und Wissenschaftler in witzigen Comics erzählt und tolle Experimente für zu Hause. Ab 10 Jahren

978-3-96244-179-1 18,00 €

ab 7

Pit und Lili sind Murpel: klein, mit blauen Haaren und ihres Zeichens waschechte Piraten. Wie alle Murpel leben sie auf dem alten Hausboot, das in Sprucksmünde an der Schwassel vor Anker liegt. Damit wollen sie eines Tages über die sieben Weltmeere schippern. Da fällt ihnen eine Schatzkarte in die Hände und es wird Zeit für ein echtes Piratenabenteuer! Doch als Pit von den zwei Menschenkindern Henri und Frieda entdeckt wird, droht ihr Abenteuer buchstäblich ins Wasser zu fallen. Oder sind die beiden gar nicht die größte Gefahr? Piraten kann jedenfalls so schnell nichts aufhalten! Sophie Specht Die Murpel – Piraten, ahoi! Baumhaus, ca. 144 Seiten, geb., 12,- € (D), 12,40 € (A) ISBN 978-3-8339-0657-2; ab 25. März im Handel erlesen | 63

978-3-96244-180-7 7,90 €

978-3-96244-181-4 7,90 €

Schau mal, Zahlen! / Schau mal, Formen! Lebendig illustriert von Bestseller-Autorin Marion Deuchars für die Kleinsten ab 2 Jahren.

Laurence King Verlag Weitere Titel sowie Produktinformationen finden Sie auf www.laurencekingverlag.de


n Krimi/Thriller

Jugendromane

buchreport.express/SPIEGEL_Plakate_28pt/2020/SPIEGEL_KiBu_Plakat buchreport.express/SPIEGEL_Plakate_28pt/2020/SPIEGEL_KiBu_Plakat - Seite 1 - Seite 1

Dein

Bestseller

buchreport.express/SPIEGEL_Plakate_28pt/2020/SPIEGEL_KiBu_Plakat - Seite 1 buchreport.express/SPIEGEL_Plakate_28pt/2020/SPIEGEL_KiBu_Plakat - Seite 1

deinSPIEGEL_Bestseller.indd 1

16.05.19 09:14

Seawalkers. Ein Riese d. Meeres Seawalkers. Ein Riese d. Meeres 1 NEU 1 NEU Katja Brandis € Katja Brandis | Arena| Arena | 14,00| 14,00 €

Sachbücher

NUESE - 28.01.2021 10:28 NUESE - 28.01.2021 10:28

Für Kinder und Jugendliche

NUESE - 28.01.2021 NUESE - 10:28 28.01.2021 10:28

superdickes Vorschulbuch MeinMein superdickes Vorschulbuch 1 NEU 1 NEU Sörensen | Carlsen | 7,99 € HannaHanna Sörensen | Carlsen | 7,99 €

Halt malLuft die an! LuftGregs an! Gregs Tagebuch Ich kann zeichnen. Kritzeln mal die Tagebuch 15 15 Ich kann 10001000 DingeDinge zeichnen. Kritzeln ... ... 2 2 2Halt 2 Jeff Kinney | Baumhaus € Norbert Pautner | Bassermann Jeff Kinney | Baumhaus | 14,99| 14,99 € Norbert Pautner | Bassermann | 9,99 |€9,99 € Seawalkers. Ein Riese d. Meeres Mein Mein superdickes Vorschulbuch Seawalkers. Ein Riese d. Meeres superdickes Vorschulbuch NEU NEU 1 NEU 1 NEU 1 Verbastelbuch Katja Brandis | Arena 14,00 Hanna Sörensen | für Carlsen | Allerkleinsten 7,99 KatjaErben Brandis ||Arena |€14,00 €Die Beute Hanna Sörensen |für Carlsen | 7,99 € Die der Animox. ... 1 Das Das Verbastelbuch die€Allerkleinsten Die Erben der Animox. Die Beute ... die ... ... NEUNEU 3 3 3 3 | Oetinger € AiméeAimée CarterCarter | Oetinger | 16,00| 16,00 € Frech |Frech 6,99 |€6,99 € Halt mal Tagebuch 15 15 Ich kann 1000 1000 DingeDinge zeichnen. Kritzeln ... ... Haltdie malLuft diean! LuftGregs an! Gregs Tagebuch Ich kann zeichnen. Kritzeln 2 Harry 2 Norbert 2Kinney 2 Guinness Jeff | Baumhaus | 14,99 Pautner | Bassermann | 9,99 €| 9,99 Jeff Kinney | Baumhaus |€14,99 € Weisen Norbert Pautner | Bassermann € Harry Potter und der Stein der Weisen World Records 2021 Potter und der Stein der Guinness World Records 2021 4 4 4 4 J.K. Rowling | Carlsen € Ravensburger € J.K. Rowling | Carlsen | 16,99| 16,99 € Ravensburger | 19,99| 19,99 € Die Erben der Animox. Die Beute ... ... für diefürAllerkleinsten ... ... Die Erben der Animox. Die Beute Das Verbastelbuch die Allerkleinsten NEU 3 NEU 3 Das 3 Emil 3 Verbastelbuch Aimée Carter Oetinger | 16,00 |€16,00 € Frech |Pokémon. 6,99 €| 6,99 Aimée | Oetinger Frech und die|Carter Detektive Das große Lexikon Emil und die Detektive Pokémon. Das€große Lexikon 5 5 5Erich 5 Guinness Erich Kästner | Atrium | 14,00 € | 14,99 € Kästner | Atrium |der 14,00 € NelsonNelson | 14,99 € Harry Potter und der Weisen World Records 2021 2021 Harry Potter undStein der Stein der Weisen Guinness World Records 4 J.K.4Rowling 4 4 | Mädchen Carlsen | 16,99 Ravensburger | 19,99 J.K. Rowling | Carlsen |€16,99 € Willow Ravensburger |€19,99 € Ein Mädchen namens Willow tiptoi® Dinosaurier Ein namens tiptoi® Dinosaurier NEUNEU 6 6 6 6 Pokémon. Sabine | Planet! € Annette Neubauer Sabine Bohlmann | Planet! | 13,00| 13,00 € Annette Neubauer | große Ravensburger | 9,99 |€9,99 € Emil und die Detektive Das Lexikon Emil und dieBohlmann Detektive Pokémon. Das| Ravensburger große Lexikon 5 Die 5 5 5 Erich unendliche Kästner | Atrium | 14,00 € Nelson | 14,99 € Erich Kästner | Atrium | 14,00 € Nelson | 14,99 € Die unendliche Geschichte tiptoi® Wörter-Bilderbuch Geschichte tiptoi® MeinMein Wörter-Bilderbuch TiereTiere 7Eva Odersky 7 7MichaelMichael 7 tiptoi® | Thienemann | 20,00 € EvaDinosaurier Odersky | Ravensburger € EndeMädchen |Ende Thienemann | 20,00 € Willow | Ravensburger | 16,99| 16,99 € Ein namens Ein Mädchen namens Willow tiptoi® Dinosaurier NEU 6 NEU 6 Annette 6 Biss 6 tiptoi® Sabine Bohlmann | Planet!| Planet! | 13,00 |€13,00 € Neubauer | Ravensburger | 9,99 €| 9,99 € Bohlmann Annette Neubauer zurSabine Mitternachtssonne Merken und Konzentrieren Biss zur Mitternachtssonne tiptoi® Merken und| Ravensburger Konzentrieren 8 8 8 8 Stephenie Meyer | Carlsen | 28,00 € Susanne Kopp | Ravensburger | 19,99 € Tiere Stephenie Meyer | Carlsen | 28,00 € Susanne Kopp | Ravensburger | 19,99 € Tiere Die unendliche Geschichte tiptoi® Mein Mein Wörter-Bilderbuch Die unendliche Geschichte tiptoi® Wörter-Bilderbuch 7 Disney-Villains. 7 7 7 Michael Ende | Thienemann | 20,00 Eva Odersky | Ravensburger | 16,99 |€16,99 € Michael Ende Die | Thienemann |€20,00 EvaUhr Odersky Disney-Villains. Die Schönste im ganzen tiptoi® Uhr| Ravensburger und Zeit Schönste im€ganzen ... ... tiptoi® und Zeit 9 9 9 9 Disney & Valentino | Carlsen | 12,00 € Heike Tober | Ravensburger | 19,99 € Disney & Valentino | Carlsen | 12,00 € Heike Tober | Ravensburger | 19,99 € Biss zur tiptoi® Merken und Konzentrieren BissMitternachtssonne zur Mitternachtssonne tiptoi® Merken und Konzentrieren 8 Wie 8 8 man 8 Stephenie Meyer | Carlsen | 28,00 € Susanne Kopp | Ravensburger | 19,99 € Stephenie Meyer | Carlsen | 28,00 € Susanne Kopp | Ravensburger | 19,99 € Wie man 13 wird und überlebt tiptoi® Meine schönsten Kinderlieder 13 wird und überlebt tiptoi® Meine schönsten Kinderlieder 10 10 10 10 Pete Johnson | ArsEdition | 12,00 € Cee Neudert | Ravensburger | 19,99 € Pete Johnson | ArsEdition | 12,00 € Cee Neudert | Ravensburger | 19,99 € Die Schönste im ganzen ... ... Uhr und Die Schönste im ganzen tiptoi® UhrZeit und Zeit 9 Disney-Villains. 9 tiptoi® 9 Disney-Villains. 9 Tober Disney & Valentino | Carlsen | 12,00 |€12,00 € Heike Ravensburger | 19,99 |€19,99 € Disney & Valentino | Carlsen Heike| Tober | Ravensburger

Bilderbücher

Das NEINhorn NEINhorn 1 1Das Marc-Uwe | Carlsen € Marc-Uwe Kling |Kling Carlsen | 13,00| 13,00 €

tiptoi® MeineMeine schönsten Kinderlieder tiptoi® schönsten Kinderlieder 10 10 Cee Neudert | Ravensburger | 19,99 |€19,99 € Cee Neudert | Ravensburger

Kinderbücher

Vielleicht. ... Begabungen in jedem von uns ... Begabungen in jedem von uns 1 1Vielleicht. Kobi Yamada | Adrian 12,95 € Kobi Yamada | Adrian | 12,95| €

Schüttel den Apfelbaum Schüttel den Apfelbaum 2 2 Nico | Bassermann Nico | Bassermann | 8,99 |€8,99 € DasSternbaum NEINhorn DasSternbaum NEINhorn 1 Mein 1 Mein Marc-Uwe Kling | Carlsen | 13,00 |€13,00 € Marc-Uwe Kling | Carlsen erstes Bastelbuch erstes Bastelbuch 3 3 Coppenrath |€den 6,00 Apfelbaum € Coppenrath | 6,00Apfelbaum Schüttel den Schüttel 2 Der 2 Sternbaum Nico | Bassermann Nico Sternbaum | Bassermann Der Löwe Löwe in dirin dir | 8,99 €| 8,99 € 4 4 Rachel Bright | Magellan € Rachel Bright | erstes Magellan | 14,00| 14,00 € Mein Mein erstes Bastelbuch Bastelbuch 3 mal 3 Hör Coppenrath Coppenrath | 6,00 €| 6,00 € Hör rein, mal rein, wer kann ...? Lieblingstiere wer kann ...? Lieblingstiere 5 5 ArsEdition | 12,99 € ArsEdition € in dir Der| 12,99 Löwe Der Löwe in dir 4 noch 4 Nur Rachel | Magellan Rachel Bright |Bright Magellan | 14,00 |€14,00 € Nur noch kurz die Ohren kraulen? kurz die Ohren kraulen? 6 6 Jörg Mühle | Moritz | 8,95 Jörg Mühle | Moritz |€8,95...? € Lieblingstiere Hörrein, mal wer rein,kann wer kann ...? Lieblingstiere Hör mal 5 Streithörnchen 5 Die ArsEdition ArsEdition | 12,99 |€12,99 € Die Streithörnchen 7 7Rachel Bright |Bright Magellan | Ohren 14,00 Rachel |die Magellan € kraulen? Nur noch kurz die| €14,00 Ohren Nur noch kurz kraulen? 6 Mühle 6 Jörg Jörg |Mühle Moritz| |Moritz 8,95 €| 8,95 € Schaukel das Schaf Schaukel das Schaf NEU NEU 8 8 NicoStreithörnchen Sternbaum | Bassermann | 8,99 |€8,99 € Nico Sternbaum | Bassermann Die Die Streithörnchen 7 Zähne 7 Zähne Rachel| Bright | Magellan Rachel Bright Magellan | 14,00 €| 14,00 € putzen, Pipi machen putzen, Pipi machen 9 9 FraukeFrauke Nahrgang | Ravensburger 9,99 |€9,99 € Nahrgang | Ravensburger Schaukel das| Schaf Schaukel das Schaf NEU 8 8 NEU Nico Sternbaum | Bassermann Nico Sternbaum | Bassermann | 8,99 €| 8,99 € Wie kleine TiereTiere schlafen gehen Wie kleine schlafen gehen 10 10 Anne-Kristin zurputzen, Brügge | machen Oetinger | 7,00 |€7,00 € Anne-Kristin zur Brügge Zähne Pipi| Oetinger machen Zähne putzen, Pipi 9 Frauke 9 Frauke Nahrgang | Ravensburger Nahrgang | Ravensburger | 9,99 €| 9,99 €

Die Schule ... Wilder, wilder Die Schule ... Wilder, wilder Wald!Wald! 2 2 Vielleicht. Auer | Carlsen MargitMargit Auer | ... Carlsen 12,00| 12,00 € in€jedem Begabungen von uns Vielleicht. ...| Begabungen in jedem von uns 1 Kobi 1 Ickabog | Adrian| |Adrian 12,95 |€12,95 € Kobi Yamada Der Ickabog DerYamada 3 3 J.K. | Carlsen | 20,00 €Wald!Wald! J.K. Rowling | Carlsen | 20,00 € wilder Schule ... Wilder, wilder DieRowling Schule ... Wilder, 2 Die 2 Margit Auer | Carlsen | 12,00 |€12,00 € Margit Auer | Carlsen Einstein Einstein 4 4 Der Torben Kuhlmann | NordSüd € Torben Kuhlmann | NordSüd | 22,00| 22,00 € Ickabog Der Ickabog 3 3 J.K. J.K. Rowling | Carlsen Rowling | Carlsen | 20,00|€20,00 € Drachenmeister. Der Aufstieg d. Erddrachen Drachenmeister. Der Aufstieg d. Erddrachen NEU NEU 5 5 Einstein | Adrian | 7,99 € TraceyTracey West |West Adrian | 7,99 € Einstein 4 Der 4 Torben Torben Kuhlmann | NordSüd | 22,00|€22,00 € Tag, an dem die Oma das Internet Der Tag, anKuhlmann dem die| NordSüd Oma das Internet ... ... 6 6 NEU Marc-Uwe Kling | Carlsen | 12,00 € d.€Erddrachen Marc-Uwe Kling | Carlsen | Aufstieg 12,00 Drachenmeister. Der d. Erddrachen Drachenmeister. Der Aufstieg NEU 5 Die 5 Tracey Tracey West | |Adrian 7,99 € West | Adrian Die Legende der 7,99 Star Runner Legende der€|Star Runner 7 Der 7Jens Tag, I.Jens Wagner | Ullmann Medien | 9,99Internet I.Tag, Wagner Ullmann |€das 9,99 Internet € ... Der an|die dem dieMedien Oma ... an dem Oma das 6 6 Marc-Uwe Marc-Uwe Kling | Carlsen Kling | Carlsen | 12,00 |€12,00 € Petronella Apfelmus. Zaubertricks ... ... Petronella Apfelmus. Zaubertricks 8 Die 8 Sabine Städing | der Boje Star 14,00 € Sabine Städing | Boje |Star 14,00 € Die Legende derRunner Runner Legende 7 I. Wagner 7 Jens Jens I. Wagner | Ullmann | 9,99 € | Ullmann MedienMedien Siebenschläfer. Eine| 9,99 Schnuffeldecke ... ... Siebenschläfer. Eine€ Schnuffeldecke NEU 9 Petronella 9 NEU Sabine Bohlmann | Thienemann | 12,00 € ...€ Sabine Bohlmann | Thienemann Petronella Apfelmus. Zaubertricks Apfelmus. Zaubertricks ...| 12,00 8 Sabine 8 Sabine Boje |€14,00 € StädingStäding | Boje | |14,00 Vincent flattert ins Abenteuer Vincent flattert ins Abenteuer NEU NEU 10 10 Sonja Sonja Kaiblinger | Loewe |Schnuffeldecke 12,00 € Kaiblinger | Loewe 12,00 € Siebenschläfer. Eine| Schnuffeldecke Siebenschläfer. Eine ... ... 9 NEU 9 NEU Bohlmann | Thienemann Sabine Sabine Bohlmann | Thienemann | 12,00 |€12,00 €

Wie kleine schlafen Wie kleine Tiere Tiere schlafen gehengehen 10 10 Anne-Kristin zur Brügge | Oetinger Anne-Kristin zur Brügge | Oetinger | 7,00 €| 7,00 €

Vincent flattert ins Abenteuer Vincent flattert ins Abenteuer NEUNEU 10 10 Sonja Kaiblinger Sonja Kaiblinger | Loewe| Loewe | 12,00 |€12,00 €

64 | erlesen

DeinSPIEGEL-Bestsellerliste Jugendromane; Basis sind die von buchreport / media control ausgewerteten Buchkäufe.

Wie man wird Wie 13 man 13 und wirdüberlebt und überlebt 10 10 Pete Johnson | ArsEdition | 12,00 |€12,00 € Pete Johnson | ArsEdition


Krimi/Thriller n

   

in spielend Kampel | Marianne (D) ,– 10 ro Eu | 56 Seiten 37-0 -3-95614-4 ISBN 978

die schule

             

erlesen | 65


n Jugendbuch Jason Reynolds erzählt in zehn Geschichten, was nach dem Läuten der Schulglocke auf dem Heimweg passiert. Die SuperkurzhaarGang klaut jeden Penny, den sie bekommen kann, und reinvestiert das Geld sofort, am besten in Eis. Pia ist fast nur auf dem Skateboard unterwegs, bis sie von fiesen Jungs gestoppt wird. Bryson küsst seinen Kumpel Ty auf die Wange und muss dafür schwer büßen. Jede der Geschichten erzählt von einem ganzen Leben – immer auf Augenhöhe und voller Wärme und Sympathie. Jason Reynolds: Asphalthelden übersetzt von Anja Hansen-Schmidt dtv Reihe Hanser, 192 Seiten, geb. 12,95 € (D), 13,40 € (A); ISBN 978-3-423-64078-7

ab 11

©rawpixel.com

Seit ihre Mutter gestorben ist, muss Sanna dabei zusehen, wie ihr Vater immer mehr in sich selbst verschwindet. Die 14-Jährige sucht Trost in der Fotografie. „Die Bilder helfen dir, die Welt zu sehen“, hat ihre Mutter gesagt. Auch wenn die Welt manchmal hässlich ist und ihre frühere beste Freun­din ausgerechnet dem Jungen näherkommt, mit dem Sanna die Leiden­schaft fürs Foto­­grafieren teilt. Doch ­genau dadurch findet sie schließ­lich den Mut, sich der Realität zu stellen und eigene ­Perspektiven zu entwickeln. Neda Alaei Zwischen uns tausend Bilder Thienemann, 224 Seiten, geb. 14,- € (D), 14,40 € (A) ISBN 978-3-522-20272-5

Cooler Lesestoff

ab 12

Jugendliche lesen heutzutage nicht mehr so gern? Es kommt auf die Themen an! Mit diesen Büchern ließe sich der Gegenbeweis antreten. 66 | erlesen


Jugendbuch n ab 14

LFF – das sind Dylan, Luisa, Felix, Boubacar, Kyoko und Matthew. Die jungen Hacker aus der ganzen Welt haben sich online bei einem Computerspiel kennengelernt und angefreundet. Als sie von Menschenrechtsverletzungen im Kongo erfahren, in die zwei US-Konzerne verwickelt sind, beschließen sie, sich in deren Netzwerke einzuhacken. Sollte es ihnen gelingen, belastendes Material öffentlich zu machen, könnten die Enthüllungen einen weltweiten Sturm der Empörung auslösen. Doch ein junger Agent des amerikanischen Geheimdienstes ist ihnen auf der Spur ... … Dirk Reinhardt: Perfect Storm Gerstenberg, 414 Seiten, geb. 18,- € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-8369-6099-1

Neue Schule, neues Glück: Adi ist froh über den Wechsel nach Sonderberg. Sie will ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Doch gleich am Tag ihrer Ankunft beobachtet sie einen Trauerzug: Ahmet, ein Junge an Adis neuer Schule, ist zu Tode gekommen. Selbstmord, sagen die einen, ein Unfall, meinen die Behörden. Adi findet sich bald im Freundeskreis von Ahmet wieder; vor allem Ben, Ahmets bester Freund, ­fasziniert sie. Doch Ahmets Tod lässt ihr keine Ruhe: Was ist wirklich passiert?

Nichts ist gefährlicher als die Wahrheit

Das aufsehenerregende Debüt der Adoptivtochter von Woody Allen

ab 14 Dylan Farrow Hush – Verbotene Worte € 19,95 (D) | ISBN 978-3-7432-0516-1

Alex Pohl Forever, Ida – Und raus bist du cbj, 368 Seiten, Paperback 13,- € (D), 13,40 € (A) ISBN 978-3-570-31349-7; ab 8. März

www.loewe-verlag.de

erlesen | 67


n Ratgeber/Sachbuch

Faszinierende © canforaalessio, pixabay.com

Werke

Im Rahmen der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der CoronaPandemie mussten viele öffentliche Einrichtungen vorübergehend schließen. Ein spannendes Kunstbuch kann einen Museumsbesuch sicher nicht ersetzen, aber eine mögliche Alternative sein.

© Jan Temmen,pixabay.com

Moderne Malerei

68 | erlesen


Ratgeber/Sachbuch n

Von der Venus de Milo über Leonardo da Vincis „Mona Lisa“ bis hin zu Edvard Munchs Gemälde „Der Schrei“: Der Kunsttourismus boomt, wie die hohen Besucherzahlen in Museen weltweit zeigen. Was aber macht diese Kunstwerke so attraktiv? Dieses Buch widmet sich 25 Ikonen der Kunst, deren populärer Ruhm bis heute prägend ist für Literatur, Musik, Film und die Kunstwelt allgemein. Die Archäologin und Ägyptologin Katja Lembke erklärt anschaulich, welche Faktoren dazu beitrugen, dass ein Kunstwerk zur Ikone wurde, welchen Einfluss diese Werke auf Generationen von Betrachtern bis heute genommen haben und wie sie Teil des kulturellen Gedächtnisses wurden. Katja Lembke Ikonen der Kunst – und wie sie zu dem wurden, was sie heute sind Prestel, 240 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-7913-8680-5; ab 22. März

© Pexels, pixabay.com

Museumsbesucherin

erlesen | 69


n Reiselust: Glamping

Natur pur

mit einem Hauch Luxus

Schlaffässer am Pilsensee in Oberbayern

Ob ein duftendes Heubett, ein Tipi-Aufenthalt à la Winnetou oder ein Baumhaus in luftiger Höhe: Glamping-Urlaub kann viele Gesichter haben, vereint aber zumeist Natur und Luxus mit Außergewöhnlichem.

W

er gern Urlaub im Grünen macht, muss auf Annehmlichkeiten nicht verzichten. Seit einigen Jahren setzt sich unter natur­ begeisterten Urlaubern ein neuer Trend durch: das Glamping. Dieses Kunstwort steht für „glamorous camping“. Der Unterschied zum normalen CampingUrlaub liegt in der Unterbringung: Statt im eigenen Zelt oder Wohnmobil zu übernachten, machen die 70 | erlesen

Mietobjekte mit zum Teil eigenen S­anitäranlagen den Charme des Erlebnisses aus. Blockhaus, Cam­ pingfass, Lodge-Zelt, Jurte, Zirkus­wagen, Baumhaus, Hausboot oder Iglu-Hotel: Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Wer sich für Glamping-Urlaub interessiert, braucht nicht einmal die Landesgrenzen zu über­ queren, denn Deutschland bietet atemberaubend schöne


© Baumhaushotel Solling

Reiselust: Glamping n

Stelzenhaus

Naturräume und Landstriche. Von der Nord- und Ostee bis in den Schwarzwald und die Bayerischen ­Alpen – für jeden Geschmack gibt es ein geeignetes Plätzchen zur Entspannung oder aktiven Erholung. In der Natur zu Hause Herrlichen Badeurlaub gilt es im Camping & Ferien­­ park Falkensteinsee in Nieder­sachsen zu ge­­nießen. Im Angebot sind malerische original Fin­ kotaCampingfässer, ein hübsches Stelzenhaus im TinyHouse-Stil sowie kleine POD­houses mit See­blick. Ebenfalls in Nieder­sachsen ist das Baumhaushotel Solling angesiedelt, das sich ebenso gut für einen Erlebnisurlaub mit der Familie wie auch für eine ro­

© Campingplatz Pilsensee, Dominik Haf

© Camping & Ferienpark Falkensteinsee

Baumhaus „Kobel“

mantische Auszeit als Paar eignet. Man übernachtet in märchenhaften Baum- und Stelzen­häusern (mit bis zu sechs Schlaf­plätzen) hoch über der Erde – Abenteuer-Feeling inklusive. Ein ausgefallenes Ziel ist das Tree Inn, ein hoch­ preisiges Baumhaushotel direkt im Wolfcenter in Dörverden, u. a. mit Fußbodenheizung, Klima­anlage und Whirlpool, vor allem aber mit einzigartigen Ausblicken auf Natur und Tierwelt. Neben Wölfen lassen sich auch Alpakas, Greifvögel, Ziegen und ­Präriehunde beobachten. Im Naturpark Westhavelland in Brandenburg, mit Zugang zum Ferchesarer See, liegt der Campingplatz Buntspecht, wo bunte Bungalows und hübsche ➔ erlesen | 71


© Hofgut Hopfenburg

n Reiselust: Glamping

© Otto Kalkhoven

Heidewagen

Lodge-Zelt am Hohenwarter Stausee

Gotikhäuser dazu einladen, die Seele baumeln zu lassen, während an der Müritz hochwertig ausge­ stattete Hausboote zu einem Aufenthalt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte verleiten. R ­ eist man ins Glamping Resorts ­Biosphäre Bliesgau im Saar­ land, landet man in einer Oase: Die luxuriösen Wohn­ einheiten liegen u. a. im Wein- oder Obstgarten. In Bayern besticht der Campingplatz Pilsensee mit seiner traumhaften Aussicht auf den gleich­ namigen See. Man wohnt in komfortablen Schlaf-/ 72 | erlesen

Campingfässern unterschiedlicher Größe, frönt dem Wandern oder übt sich im Stand-up-Paddling und hat in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Tages­aus­flüge, sei es in die Bavaria Filmstadt, den Wildpark Poing oder zum Freizeitpark Ravensburger. Frische Landluft schnuppern Sehr ländlich dagegen verbringen Gäste ihren Ur­ laub in Thüringen und Baden-Württemberg, wo die WiesenBett-Bauernhöfe Hohenwarter Seehof und


Baumhaus „Baumtraum“

Hilserhof zum Glamping einladen. Hier kann man u. a. mit bis zu sechs Personen in Lodge-Zelten zwi­ schen Wäldern und Weiden mitten im Grünen über­ nachten. Zur Ausstattung gehören Holz­ ofen und Veranda. Besonders für Kinder gibt es viel zu ent­ decken, außerdem sind Haustiere willkommen. Wer es richtig bunt mag, ist auf dem baden-würt­ tembergischen Hofgut Hopfenburg an der richtigen Adresse. Hier haben Paare und Familien diverse Schäfer- und Zirkuswagen zur Wahl, in strahlenden

© Campingplatz Pilsensee, Dominik Haf

© Baumhaushotel Solling

Reiselust: Glamping n

Farben und umgeben von Wildblumen. Kurzum: Glamping-Urlaub ist in fast jeder Region Deutsch­ lands möglich, wobei nicht alle Angebote – wie bei­ spielsweise eine Übernachtung in der Iglu-Lodge am Nebelhorn nahe Oberstdorf – für jede/n geeignet sind. Weiterführende Informationen unter (Auswahl): www.glampings.de/deutschland www.glamping.info/luxuscamping/deutschland www.wiesenbett.de/land/deutschland www.glamping-resorts.de erlesen | 73


n Ratgeber/Sachbuch

Wildtiere und heimische Pflanzen haben es heut­zutage nicht leicht: Boden­nahe Zäune, ver­ siegelte Kiesflächen und penibel aufgeräumte Gärten halten sie davon ab, sich zu verbreiten. Dabei ist es so einfach, der Natur entgegenzu­ kommen. ­Die Bestsellerautorin und Biologin Bärbel Oftring sieht jeden noch so kleinen Naturraum als Teil eines großen Netzwerks. Sie zeigt, wie leicht es ist, dieses Netzwerk zu stärken und so die Biodiversität zu fördern – egal, ob man nur einen Balkon, einen kleinen Garten oder ein großes Grundstück hat.

Je heißer und trockener die Sommer werden, desto mehr sind ressourcen­ schonende Gärten gefragt, mit Pflanzen, die wenig Wasser brauchen. Simone Kern stellt die besten Hitzekünstler vor: Stauden, Zwiebelblumen, Sträucher und Bäume für wunder­schöne ­naturnahe ­Gärten. Sie stammen zum Teil von anderen Kontinenten, sind aber stets pflegeleicht. ­Inspirierende Gestaltungsvorschläge zeigen die schönsten Kombinationen, begleitet von Einkaufslisten sowie Tipps zu Anlage und Pflege der Beete. Simone Kern Trockenhelden KOSMOS, 128 Seiten, brosch. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-440-17088-5

© Grit Jentsch, pixabay.com

Bärbel Oftring Jede Blüte zählt! Gräfe und Unzer, 160 Seiten, geb. 17,99 € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-8338-7549-6

Zeitgemäß gärtnern Die aktuelle Klimasituation fordert auch jeden Hobby­­gärtner zum Mitmachen auf: Gefragt ist eine insekten­freundliche und naturnahe Gartengestaltung.

74 | erlesen


Ratgeber/Sachbuch n

Fakten, wissenschaftlich fundiert und eindeutig belegt, sind Gold wert. Gerade dann, wenn in Gesellschaft und Politik über Reizthemen hitzig gestritten wird, hilft ein Faktencheck, um die Dinge klarzustellen und Irrtümer aus der Welt zu schaffen. Leider aber werden Fakten oft verkürzt, missverständlich prä­ sentiert oder häufig auch mit subjektiver Meinung vermischt. Ein sachlicher Diskurs scheint nicht mehr möglich. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim, bekannt aus dem Fernsehen und ihrem erfolg­ reichen Youtube-Kanal, räumt bei den derzeit be­ liebtesten Streitthemen mit diesem Missstand auf. Ebenso klarsichtig wie kurzweilig ermittelt sie in ihrem Buch anhand wissenschaftlicher Erkennt­ nisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann, wenn es z. B. um Erblichkeit von Intelligenz oder um den Klimawandel geht. Mai Thi NguyenKim zeigt dabei aber nicht nur, was unanfechtbar ist, sondern macht auch deutlich, wo wissen­ schaftliche Belege fehlen – wo man also völlig be­ rechtigt eine persönliche Meinung vertreten kann.

© Thomas Duffé

Fakten gegen Fakes !

Mai Thi Nguyen-Kim

Mai Thi Nguyen-Kim Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit Droemer, 368 Seiten, geb. 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-426-27822-2

Immer mehr Verlierer Anbau, Produktion, Transport, Verkauf, Konsum: In Lieferketten entstehen Ge­ schichten von großen Gewinnern und vielen Verlierern. Basierend auf Reisen in alle Welt und frappierenden Beispielen, zeigt Caspar Dohmen, wie sich das ändern kann. Gesetz­ liche Regelungen sind in Deutschland und der EU überfällig, aber hoch umstritten. Die internationalen Handelsverträge stehen in der Kritik, Firmenskandale häufen sich. Der Ruf nach Nachhaltigkeit und fairen Arbeitsbedingungen wird immer lauter. Caspar Dohmen Lieferketten Wagenbach, 176 S., brosch. 18,- € (D), 18,50 € (A) ISBN 978-3-8031-3706-7

Zu hoher Preis Zeitnot und Hektik prägen Alltag und Beruf. Gemäß dem Motto „Zeit ist Geld“ kämpfen die Menschen gegen alles Langsame, Bedächtige oder Pausieren­ de, oft bis zur Erschöpfung. Dafür zahlt auch die Natur einen hohen Preis: Die NonstopGesellschaft forciert die ökologische Krise. Was die Natur in Jahrtausenden erzeugt hat, wird in kürzester Zeit „verwertet“, ja regelrecht verbrannt. Ist auch das Burn-out der Natur zuletzt nur eine Frage der Zeit? Harald Lesch, Karlheinz A. Geißler u. a. Alles eine Frage der Zeit Oekom, 272 Seiten, geb., 20,- € (D), 20,60 € (A) ISBN 978-3-96238-248-3; ab 16. März erlesen | 75


n Ratgeber/Sachbuch

DIE ZUKUNFT IM BLICK

© rawpixel.com

Artensterben, Klimawandel, Pandemien, der stete Kampf um Demokratie und Rechts­staatlichkeit: brisante Themen, die uns nahezu täglich in den Medien begegnen und die jede/n angehen. Drei neue Sachbücher ­liefern fundierte Informationen und wichtige Denkanstöße.

76 | erlesen


Ratgeber/Sachbuch n

Vor dem Hintergrund des neuartigen Corona­ Virus erzählt dieses Buch davon, wie Pande­ mien entstehen und wieso sogenannte ­Zoonosen immer öfter auftauchen: Neue Krankheiten, die von Tieren auf Menschen überspringen und extrem gefährlich werden können. Philipp Kohlhöfer legt ein beunruhigendes, gleichzeitig aber auch hoffnungsvolles Buch vor. Er begleitet führende Wissenschaftler wie Christian Drosten bei der Suche nach dem Ursprung von Pandemien, beobachtet sie bei ihrer Arbeit an Viren, wie MERS und Ebola, und dem Versuch, die nächste Seuche zu ­entdecken, bevor sie ausbricht. Philipp Kohlhöfer Pandemien – Wie Viren die Welt verändern S. Fischer, 352 Seiten, geb. 22,- € (D), 22,70 € (A) ISBN 978-3-10-397089-0; ab 10. März

Die Welt hat nicht nur ein Corona-­ Problem. Die Gefahren durch Artensterben und Klimawandel sind nach wie vor ebenso groß – und haben die gleichen Ursachen. Josef Settele analysiert die Gründe und Folgen dieser dreifachen Krise. Er erläutert sie anhand der Insekten, deren Gefährdung beispielhaft für die der gesamten Artenvielfalt steht. Die Auslöser – u. a. eine unkontrollierte Ausbeutung der Natur und immer intensivere Landnutzung – sind zugleich wesentliche Ursachen für den Ausbruch von Pandemien. Der Klima­wandel verstärkt diese Entwicklung und seine Auswirkungen nochmal dramatisch, die drei Komponenten der Triple-Krise befeuern sich gegenseitig. Setteles Ansatz für Wege aus der Krise ist ein umfassender, von der lokalen bis zur globalen Ebene. Josef Settele Die Triple-Krise. Artensterben ... Edel Germany, 320 Seiten, brosch. 22,95 € (D), 23,70 € (A) ISBN 978-3-8419-0653-3

Seit Jahren sind Polizei und Justiz dramatisch unterbesetzt. Tatverdächtige werden aus der Untersuchungshaft entlassen. Der Anteil aufgeklärter Straftaten geht zurück, Haftbefehle werden nicht vollstreckt. Die Folge: Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in unser Rechtssystem. Ralph Knispel, der seit fast drei Jahrzehnten bei der Berliner Staatsanwaltschaft tätig ist, schlägt Alarm. Er berichtet von den eklatanten Fehlentwicklungen bei der Strafverfolgung, zeigt aber auch, dass es durchaus Lösungen gibt, damit der Rechtsstaat seine Pflichten gegenüber den Bürgern wieder erfüllen kann. Ralph Knispel: Rechtsstaat am Ende Ullstein, 240 Seiten, geb., 22,99 € (D), 23,70 € (A) ISBN 978-3-55020088-5 erlesen | 77


78 | erlesen


Die besten DVDs n

Ausnahmetalent

B

onn, 1778. Der achtjährige Louis van Beethoven wächst im provinziellen Bonn auf und gilt als musikalisches Wunder­ kind. Die Versuche seines Vaters, den Jungen zu unterrich­ ten, scheitern. Eine folgenreiche Begegnung mit Wolfgang Ama­ deus Mozart in Wien und die politischen Umbrüche der Zeit, die in der Französischen Revolution münden, erwecken bereits im jun­ gen Beethoven einen freiheitsliebenden Geist, der nur der Kunst, aber keinem Herrn dienen will. Die verpasste Liebe zur jungen ­Adligen Eleonore von Breuning sowie eine Reihe von f­amiliären Tragödien lassen Ludwig fast aufgeben, bis er im Winter 1792 doch nach Wien zieht, um bei Joseph Haydn in die Lehre zu gehen. Mit seinem umfangreichen Œuvre zählt Beethoven zu den be­ deutendsten Komponisten der Musikgeschichte, seine Populari­ tät ist bis heute ungebrochen. Als einige seiner Meisterwerke sind die 9. Sinfonie, die Große Fuge sowie die Oper Fidelio zu nennen. Die opulente und bildstarke Verfilmung der Biografie des gro­ ßen Komponisten glänzt mit einer hochkarätigen Besetzung wie Tobias Moretti, Colin Pütz, Anselm Bresgott, Ulrich Noethen, Ro­ nald Kukulies, Silke Bodenbender und Johanna Gastdorf.

L TOPTITISEON DER SA

Louis van Beethoven Regie: Niki Stein Darsteller: Tobias Moretti, Colin Pütz, Ulrich Noethen, Cornelius Obonya 1 DVD, Laufzeit 120 Min. + Bonus polyband Medien GmbH; FSK: ab 12 J.

Politisches Intrigenspiel David Budd, ein schwer trau­ matisierter Kriegs­veteran, arbeitet beim Londoner ­Metropolitan Police ­Service. Als er geistesgegenwärtig ein islamistisches Selbst­ mord­attentat vereiteln kann, wird er zum Personen­ schützer der rücksichtslos ehr­geizigen Innenministerin Julia Montague ­befördert. Die Politikerin steht für all das, was Budd zutiefst verachtet. Bald ist er hin- und hergerissen zwischen Überzeugung und Pflicht – bis ein Anschlag alles verändert ... Ein packender politischer Verschwörungsthriller! Bodyguard, Staffel 1 Darsteller: Richard Madden, Keeley Hawes u. a. 3 DVDs, 362 Min. + Bonus, auch als Blu-ray Pandastorm; FSK: ab 16 Jahren

Wunderwerk Erde Von den Braunbären auf Kamtschatka bis zu den Meerechsen der Galapa­ gosinseln, von den Ar­ rauschildkröten im Amazo­ nas-Regenwald bis zu den Baktrischen Kamelen in der Wüste Gobi: Diese faszi­ nierende fünfteilige BBCNatur­dokumentation verbindet den globalen Blick auf die Naturkräfte unseres Planeten mit einzigartigen Tiergeschichten in spektakulären Lebensräumen. Den Zuschauer erwartet eine atem­beraubende visuelle Reise! Ein perfekter Planet 2 DVDs, Laufzeit ca. 250 Min. (5 x 50 Min.) + Bonus (u. a. Making-of), auch als Blu-ray polyband Medien GmbH; FSK: Info-Programm erlesen | 79


n Kreuzworträtsel Aufgabengebiet

Buch der Bibel

biblischer Griff am Ort Sensenim A.T. (2 Worte) stiel

niederl. Adelsprädikat

dt. Schriftsteller (Volker)

Hotelbegriff

kleines Pelztier Fremdwortteil: richtig

chem. Zeichen: Helium biblische Bez. für das Paradies

Südende von Amerika (Kap ...)

Katzenart

Inlandgewässer

ärztliche Gehilfin (Abk.) Sensor

7 poetisch: Unwahrheit

6

dem Wind abgekehrte Seite

11

€ 18,00 (D) / € 18,60 (A) | ISBN 978-3-451-63007-1

deutsche griech. SchriftVorsilbe: stellerin gleich (Herta)

Backtreibmittel

lateinisch: Buch

Geäst eines Baumes

griechiSchwarzsche drossel Insel

jedoch, während

Ohrenarzt

schweiz. Schriftst. (Peter von) Schwellwölbung der Haut

Initialen von Ulknudel Waalkes

ugs.: sehr viele

Landschaft um Olympia

griechische Sagengestalt monumentaler Weg eines Hauseingang Rennens

Rang beim Karate

frech fordernd grober Mauerbewurf

herankommen

5 Zarenerlass

chemisches Element

Birkengewächs

10

streiten

Kfz.-Z.: Libanon

9

weißes liturgisches Gewand

Nordosteuropäer

Frauenname

1

2

3

4

5

dt. Schriftstellerin (Elke)

spanischer Artikel

EDVAnwender (engl.)

Teil der Bibel (Abk.)

3

Gesetzesordnung

Lösungswort:

längliche Vertiefung

Komponist von „Peer Gynt“ †

Ausruf des Erstaunens

8

dt. Komponist (19011983)

4

eine Palästinenserstadt

80 | erlesen

ehem. engl. Name v. Myanmar

ital. Dirigent (Vittorio) † 1975

1 Spielkarte

Initialen von USFilmstar Hoffman

Wehgeschrei

nicht dafür

gesund werden

ugs.: Klatsch, Geschwätz

barmherzig

2

Herbstblume

Hauptstadt der Schweiz

für den Unterhalt Sorgender

Fluss der bibliSchweiz u. Frank- scher Prophet reichs

Fürst im Orient

6

7

8

W-16

9

10

11


Kinderrätsel/Sudoku n

Bilder am Faden Bringe die Anfangsbuchstaben der dargestellten Begriffe anhand des Fadenverlaufs in die dafür vor­ gesehenen Kästchen. Richtig gemacht, erscheint dann dort ein Schuppenkriechtier.

Testen Sie Ihr Wissen: Frage 1 Aktuell begeistert Sebastian Fitzek mit dem Psychothriller „Der Heim­ weg“. Wie heißt sein Debütroman? a) Amokspiel b) Das Kind c) Die Therapie

Frage 2 Aus wessen Feder stammt die Novelle „Der Schimmelreiter“

Die Spielregeln in Kürze: Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3 x 3-Kästchen­quadrat alle Ziffern von 1 bis 9 enthalten sind. Viel Spaß beim Knobeln!

8 7 2 3 1 6 3 7 3 7 4 9 5 6 2 9 2 8 1 8 3 3 8 5 9 7 8 5 7 6 7 1 6 2

Frage 3 Wie viele Bände umfasst die erfolgreiche „Twilight“­-Reihe der US-Amerikanerin Stephenie Meyer? a) Drei b) Vier c) Fünf

Frage 4 Unter welchem Titel veröffentlichte Campino 2020 seine Autobiografie? a) Die Toten Hosen und ich b) Ton in Ton c) Hope Street Die Lösungen: 1c, 2a, 3b ,4c

Sudoku

a) Theodor Storm b) Eduard Mörike c) Theodor Fontane

erlesen | 81


n Gewinnspiel

GEWINNSPIEL Wenn Sie die folgenden drei Fragen richtig beantworten können, winken Ihnen attraktive Preise: 1. Wie heißt die Protagonistin in Matt Haigs neuem Roman? 2. Auf welcher Insel spielt Anne Prettins Familiensaga „Die vier Gezeiten“? 3. Wie lautet das Lösungswort des Kreuzworträtsels auf Seite 80?

1.  Preis: Ein Spieleset mit 5 kniffligen Escape-RoomsAbenteuern für zu Hause Die digitalen Escape Rooms von LOCKED Adventures nehmen 1 bis 5 Spieler mit auf eine spannende Reise voller Rätsel, Abenteuer und Knobeleien. Die geschichtsbasierten Rätselspiele garantieren bis zu 4 Stunden Spiel- und Knobel­spaß! Alle Fälle können per Videokonferenz gespielt werden und ermög­ lichen es so, sich auch in Zeiten eingeschränkten Kontakts mit Freunden und der Familie virtuell zu treffen und ein tolles Erlebnis miteinander zu teilen. https://locked-adventures.de/

   2. – 5. Preis: Je ein Gewinnpaket aus Literaturvorlage ­(Rowohlt) und Neuverfilmung des Klassikers „Der Doktor und das liebe Vieh“ von James Herriot. Das moderne Remake der romantischen Arztserie bezaubert mit präch­tigen Landschaftsaufnahmen und Witz – hervor­ragend inszeniert von „Downton Abbey“-Regisseur Brian Percival. https://polyband.de/

6.  –  15. Preis: Je ein Exemplar des Romans „Später“ von Stephen King aus dem Heyne Verlag. www.heyne-verlag.de

Die richtigen Antworten schicken Sie per Postkarte an: Harenberg Kommunikation, erlesen-Gewinnspiel 1/2021, Königswall 21, 44137 Dortmund. Bitte nennen Sie uns auch die Buchhandlung Ihres Vertrauens. Die Teilnahme ist alternativ im Internet möglich unter www.buchaktuell.de. Einsendeschluss ist der 20. April 2021 (Post­stempel). Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Kontaktdaten im Falle eines Gewinns an die von Ihnen angegebene Buchhandlung übermitteln. Jeder Teilnehmer kann pro Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Die Preise werden unter den Teilnehmern mit den richtigen Antworten ver­lost. Teilnahme­berechtigt sind nur Personen, die sich persönlich an dem Gewinnspiel beteiligen, d. h. die Teilnahme über einen gewerblichen Anbieter zur Teilnahme an Gewinnspielen wird hiermit ausgeschlossen. Eine Bar­aus­zahlung der Preise ist nicht möglich. Mitarbeiter der Harenberg Kommunikation sowie deren Angehörige können nicht teil­nehmen. Die Gewinner/Gewinnerinnen werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

wird abe n! g s au eine h mer om 1 ersc S n 2 e 0 s 2 ai erle Die m 26. M a

Gewinnspiel erlesen 4/2020: Die richtigen Antworten lauten: 1. Robin, 2. Berlin, 3. Herausgeber. Der 1. Preis (ein Paar HIFI-Aktivlautsprecher von Nubert) geht nach Norden. Herzlichen Glückwunsch! Die übrigen Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.

82 | erlesen


Neue Spiele & Bücher für drinnen und draußen Essbare Wildpflanzen Eine Hommage an essbare Pflanzen, die auf der ganzen Welt zu finden und besonders schön und detailgetreu illustriert sind. ISBN: 978-3-96244-175-3 24,00 €

In 80 Pflanzen um die Welt Ein inspirierendes und wunderschön illustriertes Buch mit Geschichten und Fakten zu bedeutenden Pflanzen aus aller Welt. ISBN: 978-3-96244-174-6 24,00 €

Floriografie – Blumen und ihre Bedeutung 50 wunderschön gemalte Blumen, die Ihnen die Bedeutung von Blumen vermitteln. Das besondere Geschenk für alle, die Blumen lieben. ISBN: 978-3-96244-193-7 18,00 €

Wolkengucker 30 Karten, die Sie nach oben schauen lassen! Wolken sind faszinierende Alltagsgebilde, über die es eine Menge zu erfahren gibt. ISBN: 978-3-96244-189-0 14,90 €

Eine kurze Geschichte des Romans

Hallo Natur – Activity-Karten

Für alle Liebhaber der Belletristik: Entdecken Sie Ihren Lieblingsroman wieder und finden Sie neue. ISBN: 978-3-96244-176-0 18,00 €

Anhand von 30 Karten für jede Jahreszeit mit Kindern die Natur entdecken. Ab 8 Jahren ISBN: 978-3-96244-200-2 12,90 €

Laurence King Verlag Weitere Titel sowie Produktinformationen finden Sie auf www.laurencekingverlag.de


! b i e Schr ! n i e D ! h c Bu ANDS GR Ö

TE

DEUT

L CH

SS

S

n Krimi/Thriller

A

UT

LE

  U

ORENSCH

Schule-des-Schreibens.de

www.

Gekonnt schreiben, erfolgreich publizieren

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum! Wenn Sie gern schreiben möchten, können Sie es in der Regel auch erfolgreich tun – vorausgesetzt Sie haben es gelernt. Wie Sie das wichtige, professionelle Handwerkszeug eines Autors erlernen, das erfahren Sie mit dem Gratis-Informationspaket der Schule des Schreibens. Fordern Sie es kostenlos mit dem Gutschein unten an. Mit der Schule des Schreibens haben bereits Tausende das kreative Schreiben gelernt und sich ihren Traum vom Schreiben erfüllt! Viele von ihnen sind heute haupt- oder nebenberuflich als Autoren oder Redakteure tätig.

So entwickeln Sie Ihr Schreibtalent: Mit zehn Schreiblehrgängen bietet die Schule des Schreibens Ihnen eine bisher im

deutschen Sprachraum einzigartige Schreibausbildung per Fernstudium. Das Lehrmaterial kommt zu Ihnen nach Hause – so können Sie ganz entspannt lernen, wann und wo Sie wollen. Sie werden dabei individuell durch unsere Studienleiter – alles erfahrene Autoren und Lektoren – betreut. Sie stehen Ihnen als ständige Ansprechpartner zur Seite und fördern Ihr Talent und Ihre Stärken. Zusätzlich können Sie Ihre Manuskripte im Laufe Ihres Schreibstudiums durch unseren exklusiven Lektoratsdienst kostenlos begutachten lassen.

keit. Warten Sie also nicht auf die große Inspiration – fangen Sie einfach an! Unsere Erfahrung zeigt: Wer den Wunsch hat zu schreiben, besitzt auch die Fähigkeit, erfolgreich zu schreiben!

Kostenlos: Ihr wertvolles Informationspaket Wollen auch Sie mehr aus Ihrer Neigung zum Schreiben machen? Dann fordern Sie jetzt das Informationspaket der Schule des Schreibens an. Sie erhalten es kostenlos und unverbindlich.

Entdecken Sie Ihre Begabung! Das vielleicht aufregendste Abenteuer Ihres Lebens wartet auf Sie. Sie entdecken eine neue Welt, Ihre Kreativität und Persönlich-

Hier abtrennen, ausfüllen und unfrankiert einsenden!

Fordern Sie jetzt Ihr GRATIS-Infopaket an!

GRATIS-Gutschein für Buch aktuell-Leserinnen und -Leser (ab 18 Jahre)

JA,

schicken Sie mir bitte das Gratis-Informationspaket.

Ich interessiere mich für  Die Große Schule des Schreibens – eine umfassende Gesamtausbildung  Belletristik  Kompaktkurs Kreatives Schreiben  Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene  Romanwerkstatt

    

Kinder- und Jugendliteratur Drehbuchautor/in Biografisches Schreiben Sachbuchautor/in Journalismus

Das Porto zahlt die Schule des

NEU!

Schreibens

Alle Lehrgänge geprüft und zugelassen von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht.

Infos mobil

Straße/Hausnummer Postleitzahl/Wohnort

Name

ON36

Vorname

Sie können der Zusendung von Werbung jederzeit widersprechen. Mehr zu Widerruf und Datenschutz auf www.schule-des-schreibens.de/datenschutz oder telefonisch 040 / 675 70 9001.

Schule des Schreibens Doberaner Weg 18 Postfach 73 02 80 22122 Hamburg

anfordern

Schule-des-Schreibens.de

www.

84 | erlesen

✆ 0800 242 0800

gebührenfrei +49 (40) 675 70 9001 (aus dem Ausland)

erlesen Frühling 2021  

erlesen Frühling 2021

erlesen Frühling 2021  

erlesen Frühling 2021

Profile for harenberg

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded