Page 1

www.pfarremistelbach.at Nr. 2 – 16. Jänner 2011 2. Sonntag im Jahreskreis „Nach mir kommt einer, der mir voraus ist, weil er vor mir war.“ Joh 1,29-34 Liedplan: 557-463-464-170,1-530,2-468ff

Familientreffen

„Nach mir kommt einer, der vor mir war.“ Die Zuhörer müssen denken, Johannes spricht in visionärer Verwirrung. „Nach“ Johannes ist Jesus menschlich: Johannes ist ein halbes Jahr älter als Jesus, sein Cousin. „Vor“ ihm war Jesus, weil er schon vor seiner Geburt als Gott existierte. Darin liegt die Geistkraft des Johannes, im Verwandten den Erlöser zu sehen.


HEUTE am Nachmittag verwandelt sich das Pfarrzentrum in einen Feen-ZwergenZauberwald für alle, die sich gerne verkleiden und gemeinsam mit vielen anderen lachen, tanzen, spielen, essen, trinken …….. Dafür garantieren wie immer die „Jungschardamen“, die sich bestimmt wieder allerhand Originelles einfallen haben lassen. Wir wünschen gutes Gelingen und einen unterhaltsamen Nachmittag! Jungscharfasching 14-17 Uhr Pfarrzentrum ZAHLEN UND FAKTEN ZUR STERNSINGERAKTION 2011 In Mistelbach waren 16 Kinder-Gruppen, in Lanzendorf 3 und Ebendorf 1 Gruppe mit Begleitern und zusätzlich noch 4 Erwachsenen-Gruppen unterwegs. Am Dreikönigstag selbst waren dann noch 7 Gruppen (eine davon aus Eibesthal) im Weinviertelklinikum und im Franziskusheim. Insgesamt haben 80 Kinder, 20 Begleiter und 15 Erwachsene € 11.810,-- gesammelt. (€ 100,-- mehr als 2009) Großartig! MEHR ALS 25 TEILNEHMERINNEN fanden sich letzten Dienstag zum ersten Abend der Seminarreihe „Basisinfo Christentum“ ein und gingen mit dem äußerst versierten Referenten Dr. Zeillinger der Frage nach „Wie das Christentum von Gott spricht und wofür der Name Gottes steht.“ Nächster Abend dann am 25. Jänner zum Thema „Bibel, Wort Gottes“ mit Mag. Manuela Ullrich.

GEBETSWOCHE FÜR DIE EINHEIT DER CHRISTEN Der Ökumenekreis Mistelbach lädt herzlich ein, gemeinsam für dieses Anliegen zu beten: Täglich Ökumenisches Abendgebet in einer anderen Kirche – siehe Wochenkalender. Sonntag, 23. Jänner Ökumenischer Gottesdienst 10.30 Uhr Maria Rast INFORMATIONSVERSAMMLUNG KIRCHENRENOVIERUNGSVEREIN P. Hermann wird in Wort und Bild über die Altarweihe und über die vielfältigen Arbeiten bei der Kirchenrenovierung berichten. Der Obmann des KRV, Mag. Edmund Freibauer gibt einen Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten des Vereins. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Erinnerungsgeschenk. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Kirchenrenovierungsvereines. HR Mag. Emund Freibauer, Obmann

Donnerstag, 27. Jänner 19 Uhr Pfarrzentrum KREISTANZ INS NEUE JAHR mit Andrea Löw (Tel. 4379) Montag, 17. Jänner 18 Uhr Franziskusheim ANIMA-SEMINAR zur Feldenkrais-Methode 8 Mittwoch-Vormittage ab 16.2. jeweils 9 bis 11 Uhr im Pfarrzentrum. Kosten: € 58,-Anmeldung: Andrea Löw (Tel. 4379) NÄCHSTER KIRCHENSTAMMTISCH Die Pfarrgemeinderäte Thomas Brandhuber und Georg Stögerer laden wieder herzlich ein zum Diskutieren über aktuelle Kirchenthemen. Mittwoch, 2. Februar 20 Uhr Gasthaus Schilling Auch nicht geübte „Diskutanten“ dürfen sich gerne dazu setzen!


WOCHENKALENDER vom 15. bis 23. Jänner 2011

SAMSTAG, 15. Jänner: 9-10 Kolleg, Beichtgelegenheit (P. Martin) 18.oo Lanzdf, Vorabendmesse (M) SONNTAG, 16. Jänner: 2. Sonntag im Jahreskreis hl. Messen: 9.3o Kirche (A), 10.15 Franzh, 10.3o M.Rast (R) ,19 Kirche (Mt) MONTAG, 17. Jänner: hl. Antonius 17.3o Franzh, Ökumenisches Gebet DIENSTAG, 18. Jänner: 18.oo Ebendf, Ökumenisches Gebet MITTWOCH, 19. Jänner: 16.oo Franzh, hl. Messe 18.oo Lanzdf, Ökumenisches Gebet

MITTWOCH-CAFE

DONNERSTAG, 20. Jänner: hl. Fabian, hl. Sebastian 8.15 M.Rast, hl. Messe 18.oo Elisab.K., Ökumenisches Gebet FREITAG, 21. Jänner: hl. Meinrad, hl. Agnes 16.oo Franzh, Kindermesse 18.oo M.Rast, Ökumenisches Gebet

KANTOREI

SAMSTAG, 22. Jänner: hl. Vinzenz 9-10 Kolleg, Beichtgelegenheit (P. Augustinus) 18.oo Lanzdf, VAM für + Josefine Willibacher für + Ram. Roupec u. Cap 19.oo Krankh, Ökumenisches Gebet SONNTAG, 23. Jänner: 3. Sonntag im Jahreskreis „Kehrt um, denn das Himmelreich ist nahe.“ Mt 4,12-23 9.3o Kirche, für + Theresia Reiter (A) 10.15 Franzh, hl. Messe 10.3o M.Rast, Ökumenischer Gottesdienst (M) 15.oo Pfarrz, Seniorenmesse (H) 19.oo Kirche, rhythmischer Gottesdienst für die Pfarrgemeinde (H)

Kartenverkauf 10. Pfarrball (19.2.) ab 25.1. Pfarrkanzlei


Ökumene Das Gegeneinander aufgeben genügt nicht; Das Nebeneinander aushalten genügt nicht; Wir müssen lernen, miteinander anzupacken, füreinander da zu sein, dann können wir wachsen, erstarken, vertrauen, einander verbunden frei bleiben. Max Feigenwinter

Da Du Gemeinschaft bist Heiliger Gott Stifte Gemeinschaft Da Du Beziehung bist Heiliger Gott Knüpfe Beziehungen Da Du Wort bist Heiliger Gott Gib unseren Worten Sinn Da Du Einheit bist Heiliger Gott Führe zusammen Da Du Vielfalt bist Heiliger Gott Befreie zur Vielfalt Anton Rotzetter

Pfarrbrief Kalenderwoche 2/2011  

Pfarrbrief Kalenderwoche 2/2011

Advertisement