Page 1

»Themengebiet«

KULTUR BILDUNG

&

Über Leute, Geschichten & Lebenswelten

Das Leben eines „Süchtigen“ Oder die Kunst, von Kunst zu leben …

Neue Saison, neues Gewand Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt

„Ein paar Tage mit Graden über Null und die Natur explodiert geradezu!“

»Das Magazin des Burgenländischen Volksbildungswerkes« | KULTUR & BILDUNG - 01/2013

| 1


Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

et«

engebi

»Them

R KULTLUDUNG BI KULTUR BILDUNG KUL T BILUR DUN G

»Themengebiet«

&&& en

icht te, Gesch Über Leu elten sw en eb L &

Über Leute, Geschich ten & Lebenswelten

en“ üchtig nes „S t zu leben … ben ei ns Das Le Kunst, von Ku Oder die

Das Leben eines „Süc

Oder die Kunst, von

htigen“

Kunst zu leben …

Oder

Leb

en e

DUNG

Kultur-

un

Neue Saison, neue

Kultur- und Kongr

s Gewand

»Das Magazin des

esszentrum Eisenstadt

Neu

Kult e Sais o ur- u nd K n, neu e ongr esszens Gew trum and Eisen stad

t

»Das

Mag

azin

Burgenländischen

des

Burg

| KULTU

erkes«

ungsw

Volksbild

ischen

nländ s Burge

ie K de unst ines „ »Das Magazin S , von Kun üchtig st zu e and leben n“ ues Gew stadt … ison, ne szentrum Eisen Sa e res eu N d Kong d

men

enlä

ndisc

hen

Volksbildungswerkes«

Volk

sbild

ungs

werke

3

- 01/201

UR &

BILD

UNG

iet«

| 1

| KULTUR & BILDUN G - 01/2013

| K ULT

geb

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zum neuen Erscheinungsbild des Magazins und wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der neuen Ausgabe!

raden ge mit G atur a T r a a „Ein p ull und die N ezu!“ über N rt gerad explodie „Ein paar Tage mit Gr aden über Null und die Na tur explodiert geradezu!“ „Ein paa über r Tage m Nul it G explo l und die raden diert N gerad atur ezu! “ R & BIL

Das

»The

Über & L Leute, Ge eben swelt schichten en

Sie werden es wohl sofort bemerkt haben: mit dem Jahr 2013 erscheint „Kultur & Bildung“ in einem neuen Layout! Wir haben uns gemeinsam mit einem Grafiker mit dem Erscheinungsbild des Magazins auseinandergesetzt und auf dieser Basis ein neues Layout entworfen. Schon der neue Schriftzug am überarbeiteten Deckblatt lässt weitere Neuerungen im Inneren des Blattes vermuten – und in dieser Beziehung wollen wir nicht enttäuschen. Unter anderem waren wir um eine Auflockerung der Inahlte mit Fotos & Illustrationen bemüht, ein freundliches Schriftbild soll auch müden Augen noch Freude bereiten und auch die Strukturierung der Inhalte ist nicht zu kurz gekommen. Die im letzten Jahr eingeführten flexiblen Rubriken sind auch jetzt noch – mit kleinen Änderungen – zu finden und sorgen für Klarheit und Übersicht. Ein neuer Themenbereich, der bisher zwar inhaltlich, aber nicht als eigenständiger Schwerpunkt geführt wurde, ist die Rubrik „Eltern. Bildung“. Die seit langem im VBW bestehende Kernkompetenz Elternbildung soll nun regelmäßig Platz in diesem Magazin finden und zur Sensibilisierung und Diskussion anregen. Natürlich gilt dies auch für die anderen bedeutenden Themenbereiche, die in „Kultur & Bildung“ aufgegriffen werden.

- 01/2

013

Lena Sailer Verantwortliche Schriftleiterin

| 1

| 1

Jetzt Abo bestellen: Nur 8 Euro für 4 Ausgaben! www.volksbildungswerk.at Telefon: +43 (0) 2682 / 62282 Internet:

office@volksbildungswerk.at Jahresabo: 8 Euro pro Jahr (inkl. Versandkosten) E-Mail:


10

16

4 Nachhaltigkeit … warum schon wieder? Sebastian Wahlhütter

18

INNOVATIVE LEBENSENTWÜRFE

AUS DER TÄTIGKEIT DES VBW

18 Du machst alles, nur damit du es tust.

15 Regionale Identität als Basis für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung

Gabriele Schiller

6 Auf die Plätze, fertig, Frühling! Markus Schiller

GESCHICHTE(N)

GESUND.LEBEN 21 Aktiv werden Martin Dreo

8 Trachten tragen boomt!? Hans Lunzer

MENSCH & KULTUR 10 Das neue Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt Josef Wiedenhofer

13 Nordburgenland 2025 Andreas Reiter

16 150 Jahre Haydnchor Franziska Bauer

28

21

Inhalt NATUR & KULTUR

»Themengebiet«

23 Frühjahrsputz für Leib & Seele Verena Ranftl

ELTERN.BILDUNG 26 Neue Medien im (Schul-)Alltag Andreas Hoffmann

LITERATUR 28 Märchen für die Kinder von heute? Jutta Treiber

AUS UNSERER SCHULE 32 Durch Tanz den Spaß an der Bewegung entdecken

Lena Sailer

31 Elternseminar im Südburgenland Doris Jäger

31 Ich weiß, was ich kann Vera Tangl

33 Fotoworkshop mit Wanderung in Apetlon Hans-Michael Fink, Hansi Fleischhacker

35 Mia san mia! Und wia san mia? Redaktion

AN DAS VBW 34 An das VBW Klara Köttner-Benigni

Volksschule Schattendorf

3


Impressum »Themengebiet« Herausgeber & Verleger Burgenländisches Volksbildungswerk Joseph-Haydn-Gasse 11, A-7000 Eisenstadt Tel.: 02682/62282, Fax: DW 80 E-Mail: office@volksbildungswerk.at www.volksbildungswerk.at Verantwortliche Schriftleiterin: Lena Sailer Erscheinungs- und Verlagsort: A-7000 Eisenstadt Grafik: Harald Hackel Cover-Foto: Brigitte Baldrian Druck: Danek - Repro Druck GmbH, Industriestr. 1/11, 7053 Hornstein Durch die Veröffentlichung eines Beitrages ist der Standpunkt der Redaktion in keiner Weise festgelegt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bildmaterial kann keine Gewähr übernommen werden. Kultur & Bildung erscheint vierteljährlich. Jahresabonnement: 8 Euro pro Jahr (inkl. Versandkosten)

Retouren an: Bgld. Volksbildungswerk, Joseph-Haydn-Gasse 11, A-7000 Eisenstadt

An:

Hier könnte Ihr Rezept stehen! & Für unsere neue Rubrik „Kulinarische Geschichten“ suchen wir ausgewählte Rezepte aus dem Burgenland! Sehr gerne auch mittlerweile beinahe Vergessenes, Traditionelles, aber auch Ausgefallenes oder neu Interpretiertes!

IHRE EINSENDUNGEN WERDEN GERNE ENTGEGEN GENOMMEN: Burgenländisches Volksbildungswerk Joseph-Haydn-Gasse 11, A-7000 Eisenstadt E-Mail: office@volksbildungswerk.at

36

| KULTUR & BILDUNG - 01/2013 | »Das Magazin des Burgenländischen Volksbildungswerkes«

Illustration: Brigitte Baldrian

Am liebsten mit einer unterhaltsamen Anekdote, einem Foto oder einer kurzen persönlichen Geschichte zum Gericht!

Kultur & Bildung - Magazin des VBW Burgenland  

Kultur & Bildung - Magazin des VBW Burgenland