Page 12

FERIEN

Hannover 96 bietet Camps an

In den Osterferien noch nichts vor?

Von 9 bis 16 Uhr können Kinder von sechs bis elf Jahren bei Hannover 96 abwechslungsreiche Ferien erleben. Eine Frühbetreuung ab acht Uhr und eine Spätbetreuung bis 17 Uhr werden zusätzlich angeboten. Neben spannenden Ausflügen mit 96-Bussen zu den unterschiedlichsten Zielen stehen Schwimmbadbesuche auf dem Programm. In den Sporthallen des Annastifts und der Kämmer International School können sich die Kids beim Fußball, Parkour, Floorball, Basketball, Turnen, Hockey, Trampolinspringen und vielen weiteren Aktivitäten auspowern. Wer eine Verschnaufpause braucht, findet im Gruppenraum zahlreiche angeleitete Kreativ-Angebote oder Gesellschaftsspiele. Die Chill-Ecke lädt zum Seele baumeln lassen ein. Auf dem Außengelände der Schule ist genug Platz für Olympiaden, zum Cricket spielen, Klettern auf den Spielplätzen, Fahren mit Handkettcars, Inlinern und Skateboards aber auch zum Kartenspielen oder malen.

12

Bei schönem Wetter steht Geocachen im nahegelegenen Wald auf dem Plan. Knifflige Aufgaben müssen gelöst werden, um die nächsten Ost- und Nord-Koordinaten herauszufinden. Mithilfe eines GPS-Gerätes finden die kleinen Abenteurer dann zum nächsten Hinweis, bis am Ende vielleicht ein Schatz wartet? Ein leckeres Mittagessen und Getränke satt gehören dazu. Kosten pro Kind und Woche: Mitglied: 120 Euro , Nichtmitglied: 140 Euro € Früh- und Spätbetreuung: je 20 Euro€ Ort: Kämmer International Bilingual School Paderborner Straße 1, 30539 Hannover Infos: Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V., Robert-Enke-Straße 1, 30169 Hannover, Tel.:0151-19 560 660, fitundkids@hannover96.de, facebook.com/hannover96.fitundkids, www.hannover96.de/fitundkids

Profile for HannoverKids

Hannover Kids 2017 03  

Hannover Kids 2017 03  

Advertisement