Page 13

FREIZEITTIPPS Eine Ausstellung über Stadtentwicklung für junge Menschen

Erklär mir mal Hannover!

Was ist das eigentlich für eine Stadt, in der ich aufwachse? Was macht sie aus? Was heißt „Stadtentwicklung“ und was hat das mit mir und meinem Alltag zu tun? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Erklär mir mal Hannover!“ im Historischen Museum nach. Vom 19. Juli 2015 bis zum 3. Januar 2016 bietet sie dabei Stadtentwicklung zum Anfassen und Ausprobieren. Ziel ist, die jungen Besucher zu Stadtforschern auszubilden. Dabei wird ihnen Wissen über die Geschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft Hannovers vermittelt. Im Zentrum stehen Themen, die unmittelbar die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen betreffen. Sie erfahren, was eine Stadt mit Gefühlen zu tun hat, wie die Stadt entstanden ist und wie die Menschen früher in Hannover lebten. Die jungen Besucher lernen berühmte Baumeister aus Hannovers Geschichte kennen, sie beschäftigen sich mit unterschiedlichen Stadtteilen und gestalten eine eigene Hannover-Skyline. Die Ausstellung zeigt, was Stadtentwicklung mit dem Alltag von Kindern und Jugendlichen zu tun hat und wie ihr Leben durch die Eigenarten der Stadt beeinflusst wird. Dabei wird gespielt, experimentiert und ausprobiert. Am Ende nehmen die Besucher das Schicksal der

Stadt selbst in die Hand und werden zu zukünftigen Baumeistern Hannovers. Begleitet wird die Ausstellung von einem tollen Rahmenprogramm mit interessanten Veranstaltungen. Tipp: Bis Ende Oktober ist im Innenhof des Historischen Museum das Projekt „Der WanderGarten“ zu Gast. Dabei geht es um die Frage: Großstadt im Grünen oder Grün in der Großstadt? Hier können Kids und Jugendliche Erfahrungen als Gärtner mit dem „Grün in der Großstadt“ machen! www.hannover-museum.de

13

Profile for HannoverKids

Hannover Kids 2015 07 08  

Hannover Kids 2015 07 08  

Advertisement