Page 1

sonnenberg Degerloch

I

Hoffeld

I

Birkach

I

schönberg

I

asemwald

I

3 2018

Einweihung Gemeindehaus Mit einem Gottesdienst und Tag der offenen Tür wird am 22. April das evangelische Gemeindehaus eröffnet

» Integration: Afghanistan, Kinderhaus,

Elektro Reihle – Amad Bader hat's geschafft

» Interview: Götz Bräuer – ein Jahr SV Hoffeld

k

er

dw kt rz n r ä ha a

und noch einige andere Ehrenämter

» International: Ex-Blaue Feichtenbeiner und

Minkwitz mit dem U 16-Nationalteam unterwegs

M

Ku

t rm 5. er s n ste 2 eu O

d

n .u

h

e

24 Alt

Sc

1


Lagerräumung Design-Teppiche Prototypen und Ausstellungsware über 100 Stück - verschiedene Größen

Jeden Freitag 14 - 17 Uhr

braun collection GmbH+Co.KG Obere Weinsteige 25 70597 Stuttgart Tel. 0711 / 7651180 Anzeige Degerloch J-mit Text-93x31.qxd:.

13.05.2015

D i e L i e b e s i e g t ü b e r d e n To d .

0711 67321471 Und ihre Kraft ist Leben.

Friedrich Klopstock

T

W

AR

T EN · BET

EN Z

EN · BET

qm auf 200

HM

EN

A

· M AT R AT

NEU · L AT T E N R

MATRATZEN · LATTENRAHMEN BETTWAREN · BETTEN Löffelstraße 5 · 70597 Stuttgart Tel. 07 11 / 90 73 84 80 Mo.-Fr. 10.00 - 19.00 Uhr Sa. 10.00 - 16.00 Uhr www.ravensberger-matratzen.de

Nächster Anzeigen-Annahmeschluss Freitag, 13. April 2018

Leinfelder Straße 64

2

14:14 U


ERSTE SEITE DJ

Allerlei Baustellen Die Fachgruppe Werbegemeinschaft im Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Degerloch hat auf ihrer Mitgliederversammlung die 1. Vorsitzende Sandra Reuter und den kompletten Ausschuss entlastet. Nach der überraschenden Amtsniederlegung von Reuter, die Degerloch aus beruflichen Gründen verlässt, wird die Werbegemeinschaft mit ihren Ingo Kluge mehr als 30 Mitgliedsfirmen zukünftig von einem fünfköpfigen Führungsteam gelenkt. Oberstes Ziel: den Einkaufsstandort Degerloch zu stärken. Mit persönlicher, individueller Beratung, auf die Kunden abgestimmten Warenangeboten und Aktionen, sofortiger Verfügbarkeit, unverwechselbaren Geschäftsprofilen und einem einzigartigen und vielfältigen Gesamtangebot im Ortszentrum soll Degerloch weiterhin attraktiv, liebens- und lebenswert erhalten und ausgebaut werden. Deshalb sollen mehr noch als bisher alle Mitglieder in die Vorbereitung von Aktionen und Entscheidungen eingebunden werden und auch ohne Verpflichtung aktiv in einzelnen Projekten mitwirken können. Damit haben die Verantwortlichen die Zeichen der Zeit erkannt, dass alle Beteiligten enger zusammenrücken müssen, um den gewaltigen Herausforderungen des örtlichen Einzelhandels gewachsen zu sein.

Foto: Moritz Kraemer

Endlich wieder durchschlafen können die Bürger, die im Stadtbezirk von den Sprengungen für den Fildertunnel unter der Woche und am Wochenende aufgeschreckt beziehungsweise aufgeweckt wurden. Die DB Bahnprojekt Stuttgart–Ulm GmbH vermeldet jetzt: Sprengvortrieb in den Hauptröhren des Fildertunnels beendet. Der mit 9468 Metern drittlängste Eisenbahntunnel in Deutschland wird mit zwei Methoden gebaut: Rund 15.000 Meter der beiden Tunnelröhren werden mit einer Tunnelvortriebsmaschine aufgefahren, in der Mitte des Tunnels erfolgte der Vortrieb auf rund 2300 Metern in der konventionellen Spritzbetonbauweise, also mit Baggern, Sprengungen und Meißeln. Dieser Abschnitt ist nun fertiggestellt. Endlich kehrt Ruhe ein – außer, die Sprengungen haben bleibende Schäden an den Häusern hinterlassen.

RHEINZINK

DIE BOX MEDIENAGENTUR GMBH

Es gibt Projekte, die sollen in Degerloch gebaut werden, obwohl sie eigentlich niemand will – so der AWS-Neubau (Abfallwirtschaft Stuttgart) im Gewerbegebiet Tränke. Und es gibt die Freie Aktive Schule, die wohl nach Sillenbuch umziehen muss, obwohl sie seit Jahren in Degerloch beheimatet ist, kürzlich ihr architektonisch ansprechendes und kooperatives Zukunftsmodell am Standort Hohe Eiche vorstellte und der Degerlocher Bezirksbeirat für den Verbleib votierte. Die Welt gerät immer mehr aus den Fugen – und manchmal auch direkt vor der Haustür.

AUS DEM INHALT Aktuelle Themen Schulen Eine neue Mensa für die Filderschule, eine neue Leiterin für die Grundschule an der Waldschule, Unterrichtsräume in Modulbauweise für das Wilhelms-Gymnasium und der Wunsch nach einer sicheren Lösung für die Fritz-Leonhardt-Realschule.  [mehr] Seite 12 ____________________________

Checker Julian KiKa Julian Janssen (24) aus Degerloch ist neugierig, erlebt Abenteuer, geht spannenden Themen auf den Grund und liebt seinen Job. Zu sehen in der KiKa-Fernsehserie „Checker Julian“  [mehr] Seite 16 ____________________________

Sonderthema Auto – Zweirad – Freizeit Oster-, Pfingst- und Sommerferien: Die Reisezeit naht und jeder wünscht sich eine sichere Urlaubsfahrt. Sind Mitfahrer einer Fahrgemeinschaft versichert?  [mehr] Seite 18 ____________________________

Beats und Balladen Pisstube Ritter Party-Musik live gibt's am Freitag, 6. April, von der Band „Los crazy Locos“ um den Gitarristen Peter Schick. Es darf gegroovt werden in der Pilsstube Ritter.  [mehr] Seite 20 ____________________________

Ostern 2018 Das Team vom Degerloch Journal wünscht allen Lesern und Inserenten ein frohes Osterfest.

my style Sanitär-, Heizungs- und Solartechnik, Bauflaschnerei, komplette Bad- und Hausrenovierung, Balkonsanierung, Fliesen u. Natursteine und Kundendienst. Gert Dreizler GmbH, Mannspergerstraße 22, 70619 Stuttgart, Telefon (0711) 44 54 38 dreizler-gmbh.de

3


DJ zum einlesen LEUTE In Memoriam Nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ist Peter Keidel, Seniorchef des Degerlocher Un­ ternehmens Offizin Scheufele, im Februar im Alter von 87 Jahren gestorben. Nach dem Abitur 1950 begann er seine Lehrzeit als Buchdrucker. Es folgte das Studium in Buchtypografie bei Professor Walter Brudi an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Satztechnische Kenntnisse eignete sich Keidel autodidaktisch an, wobei die Basis des Setzerhandwerks bereits durch das Elternhaus vermittelt wurde. Verschiedene Auslands­ aufenthalte wirkten sich im Offizin Scheufele sehr positiv aus. Das mitgebrachte Wissen, besonders der aufkommende Fotosatz und der verstärkt in Erscheinung tretende Offsetdruck ermöglichten innerbetrieblich zu Beginn der 1960er-Jahre die entsprechende Weichenstellung. Im Jahr 2000 ist Keidel aus der im Gewerbegebiet Tränke ansässigen Firma ausgeschieden, die schon seit vielen Jahren sein Sohn Jürgen führt. Für die Familie und die Mitarbeiter ist der Tod des sympathischen und fürsorglichen Seniorchefs ein großer Verlust.

Neue Meisterin Seit Ende 2017 hat Petra Würth die Filialleitung bei iffland. hören. in der FelixDahn-Straße 38 übernommen. Die gebürtige Regensburgerin ist Hörakustikmeis­ terin mit der Zusatzqualifikation für Kinderanpassungen, dem Pädakustiker. Nebenbei schlägt ihr Herz für die Aus- und Weiterbildung des Hörakustiker-Nachwuchses. Mit ihrer 20-jährigen Berufserfahrung möchte sie in ihrer Filiale Qualität, Fachkompetenz und Innovation rund um das Thema gutes Hören vermitteln.

4

AUFGESCHNAPPT

Bus und Bahn testen

» Schnupper-Ticket. Dem Will-

kommenspaket der SSB für Neubürger liegt ab sofort ein besonderes Präsent bei: ein Gutschein für ein 14-Tage-Schnupper-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Neubürger können damit zwei Wochen lang im gesamten VVS-Netz Bus und Bahn nutzen – also sowohl in Stuttgart als auch in den benachbarten Landkreisen Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis sowie auf der Schiene von/nach

„Ein wunderbarer Frühlingsauftakt mit einem tollen Familienprogramm“ Stefan Kaufmann, Bundestags­ abgeordneter (CDU, Wahlkreis Stuttgart I) beim Jazz-Frühling des GHV Degerloch

Geislingen und Lorch. „Mit dem 14-Tage-Schnupper-Ticket können unsere neuen Bürger buchstäblich ,erfahren‘, dass man mit Bussen und Bahnen überall in

Stuttgart und der Region schnell, sicher und komfortabel ans Ziel kommt“, betont OB Fritz Kuhn. Mehr Infos dazu auf www.stutt­ gart.de/mobilitaetsberatung.

Der schwäbische Araber Amad Bader kam als fünfjähriger Bub von Kabul nach Degerloch. Rolf Reihle gab ihm eine Chance, die er sich nicht entgehen ließ. Seit 15 Jahren arbeitet Amad Bader jetzt schon bei Elektro Reihle. Es war ein glücklicher Zufall, der beide zusammenbrachte: Rund 20 Jahre ist es her, dass Helgard Woltereck, einst Rektorin an der Filderschule, auf Rolf Reihle zuging. Beide waren damals auch im „Degerloch hilft“-Vorstand. Woltereck fragte Reihle, ob der nicht einen Schüler aus Afghanistan für ein Praktikum bei sich im Elektrofachgeschäft aufnehmen könnte. Bader lebte zu dieser Zeit – und seit seiner Ankunft in Deutschland – im Kinderhaus in der Jahnstraße. Sein Onkel nahm den damals fünfjährigen Bub mit, als er Afghanistan verließ. Der Rest der Familie, Amads Eltern und Geschwister, blieben in Kabul zurück. Zwei Wochen lang bekam Amad Bader dann also die Chance, sich bei Reihle zu beweisen. „Er war sehr interessiert, war praktisch veranlagt und sein Auftreten und sein Verhalten waren immer korrekt“, erinnert sich Reihle. Also bot Reihle dem Jungen aus Afghanistan – nachdem dieser ein Jahr lang die gewerbliche Berufsfachschule besucht hatte – einen Ausbildungsplatz an. Nach zweieinhalb Jahren konnte Amad die

Integration at its best: Amad Bader bei Elektro Reihle in Degerloch. Mitarbeiter und Kunden schätzen den schwäbischen Araber. Foto: z

Gesellenprüfung als Elektroinstallateur ablegen. Damit erhielt er auch eine unbefristete Arbeitserlaubnis für Deutschland. In Deutschland angekommen

Die Firma Reihle unterstützte Bader nicht nur, was die Arbeit anging, sondern beispielsweise auch bei der Mitfinanzierung des Führerscheins. Nach 15 Jahren Mitarbeit bei Reihle ist eine besondere Freundschaft zwischen dem heute 80-Jährigen und seinem Zögling entstanden. Trotzdem war es auch für Reihle eine ganz neue

Erfahrung. Obwohl in dem Elektrofachgeschäft schon Menschen mit unterschiedlichen Nationalitäten arbeiteten – Gastarbeiter aus Süditalien, aber auch Jugoslawen und Griechen –, so gab es doch Unterschiede zu dem Neuen aus Afghanistan. Reihle: „Afghanen sind keine Europäer, da sind die Kulturunterschiede größer.“ Doch bei Amad Bader, heute 34 Jahre alt, ist die Integration gelungen. Er lebt mit seiner Frau auf den Fildern, und zweimal im Jahr fährt er für ein paar Wochen zur Familie nach Kabul. Bei Reihle fängt dieser Tage übrigens wieder ein Praktikant an – aus Afghanistan. Emily Schwarz


• Beratung & Kostenloses Angebot • Planung • Persönliche Projektbegleitung

Große Wintergartenausstellung geöffnet: Di.– Fr. 8 – 11.30 Uhr und 13.30 – 17 Uhr, Sa. 9.30 – 16 Uhr

ng, Gestaltung und Pfege von Planu Hausgärten

Garten- und Landschaftsbau

Ralf Götz Gärtnermeister

Häusleweg 11 · 70597 S-Hoffeld Tel. 07 11 / 71 07 47 · Fax 6 33 98 39 Handy 01 71 /4 39 30 91

NähmaschiNeN LöhLe

Montag-Freitag 15-19 Uhr oder nach Vereinbarung

Melonenstr. 28 (Eingang Schemppstr.) 70619 S-Riedenberg

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 12.00-14.30 abends ab 18.00 Sa., So. und Feiertage ab 18.00

Verkauf Service Tel. 0711-

47 11 68

Kurzwaren, Messeneuheiten, Vorführmodelle, Sticksoftware und mehr Fachhandel mit eigener Meisterwerkstatt · Parkplätze vorhanden Husqvarna baby-lock Janome

Frohe Ostertage

Thailändisches Restaurant & Cocktails

wünscht Ihnen Ihre Zahnarztpraxis mit Zahntechniklabor am Marktplatz in Degerloch

Mittagstisch

Reutlinger Straße 1 70597 S-Degerloch Tel. + Fax 7 20 79 58 www.lilavadee.de

Alle Gerichte zum Mitnehmen

Dr. med. dent. Andreas Hutter, M.Sc. Große Falterstraße 3, 70597 S-Degerloch 0711-765 19 88, zahnarzt-in-degerloch.de

Große Stoff- und Lederauswahl

Wir polstern Ihre Sitzmöbel!

Telefon 0711/ 5 39 0 8 30 Handy 01 72 / 26 57 423 Telefax 0711/ 5 39 08 31

0711 / 722 06 99

Große Falter Straße 31 ● Stuttgart-Degerloch info@lindner24.de ● www.lindner24.de

Jetzt w e b erben!

• Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen aller Art • Kompletträumung von Keller, Dachboden und Garage • Fachgerechte Entsorgung von Sperrmüll, Schrott und Elektrogeräten • Anrechnung von Verwer tbarem, Nachlass und Ankauf • Besenreine Endreinigung • Kostenlose Vorbesichtigung sowie Beratung vor Ort

Schon mal daran gedacht, Deutsch zu unterrichten? Wir bauen unser Team weiter aus und suchen Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache. Sie bestimmen selbst, wann und wie viel Sie arbeiten möchten. Engagierte Quereinsteiger sind willkommen. Einarbeitung und Betreuung durch unser erfahrenes Pädagogen-Team. Abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit.

FOKUS Sprachen & Seminare Stuttgart Probststraße 17 · 70567 Stuttgart-Möhringen Tel.: 07 11 / 794 721 90 · www.fokusstuttgart.de

Unser Anliegen ist es, jeden Auftrag zu ihrer vollsten Zufriedenheit auszuführen.

Rufen Sie mich an! Simone Harasek Oberdor fstraße 18 70567 Stuttgart / Möhringen

htigung e Vorbesic Kostenlos Ort atung vor sowie Ber

Oberdorfstraße 18 . 70567 Stuttgart (Möhringen) Telefon: 0711 / 414 60 390 . Mobil: 0173 / 69 99 196 Telefon: 0711 / 414 60 390 │ Mobil: 0173 /www.harasek-entsorgung.de 6999 196 Mail: info@harasek- entsorgung.de Web: www.harasek- entsorgung.de

Kurzbewerbung an: job@fokusstuttgart.de

SIMONE_FLYER_DRUCK_NEU.indd 1

19.03.13 14:59

Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig, sondern das Licht. Antoine de Saint-ExupŽry

vormals FRECH Bestattungen Karl-Pfaff-Stra§e 15 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 0711 / 93 35 42 54 T†V-zertifizierte Kundenzufriedenheit 2016: 100 %

www.ramsaier-bestattungen.de

5


DJ zum einlesen LEUTE Umtriebiger Senior Seinen 80. Geburtstag feierte der Degerlocher Architekt Rolf Armbruster sen. noch im großen Stil in der Alten Scheuer. Wenn Rolf Armbruster sen. am Donnerstag, 12. April, seinen 90. Geburtstag feiert, geht es etwas ruhiger zu. Im Familienkreis wird auf das Familienoberhaupt angestoßen, das während seiner beruflichen aktiven Zeit so viele Gebäude geplant und umgesetzt hat, dass er sie kaum zählen kann. In Degerloch hat er das Geschäftshaus geschaffen, in dem das Restaurant Pier 51 die Gäs­te anlockt, sowie das benachbarte Berolina-Haus. Wesentlich aktiver ist der einst sehr sportliche Architekt in Möhringen gewesen, wo er ein Wohnhaus nach dem anderen plante. Bis vor zwei Jahren war Skifahren seine große Leidenschaft, stattdessen engagiert er sich jetzt in der Geschichtswerkstatt Degerloch, um die Historie unseres Stadtbezirkes aufzuarbeiten. Von Ruhestand ist also noch keine Rede.

Der Ehrenamtler XXL Am 21. April 2017 wurde Götz Bräuer zum neuen Vorsitzenden des SV Hoffeld gewählt. Fast ein Jahr ist vergangen und am Freitag, 13. April, 20 Uhr, steht die nächste Hauptversammlung an. ? Herr Bräuer, wie fällt Ihr Fazit nach fast einem Jahr als SV Hoffeld-Vorsitzender aus? Insgesamt sehr positiv, der alte Vorstand hat uns gut in die Arbeit eingeführt und den Verein und die Aufgaben geordnet übergeben.

? Was wurde unter Ihrer Götz Bräuer und seine Vorstandskollegen des SV Hoffeld: Reinhold Foto: Ingo Kluge Kneißl, Norbert Kneißl und Uwe Frech (von links).  Führung geschaffen, bewegt oder verändert? Wir haben die vergangene Zeit ge- und engagiere mich ja nicht allei- vates Team funktioniert ebenfalls nutzt, um uns bei den Abteilungen ne. Den anderen Vorständen geht sehr gut. vorzustellen und die Erwartungs- es von ihrer zeitlichen Belastung haltungen an den Hauptverein meist ähnlich, daher priorisieren ? Fußball war ein wichtiger und den neuen Vorstand zu er- wir die Aufgaben, verteilen diese Bestandteil Ihres sportlichen fahren, zu bewerten und daraus auf mehrere Schultern und arbei- Lebens. Nach erfolgreichen Themen abzuleiten. Bei den ver- ten sie konsequent ab. Wenn jeder Landesligazeiten des SV Hoffeld gangenen Haushaltsberatungen seinen zugesagten Beitrag leistet, folgte der Fall bis in die Kreisdes Gemeinderats wurde unser kann gemeinsam viel Gutes er- liga B und im Sommer 2017 Wunsch nach einem Kunstrasen- reicht werden. Ich habe das Glück, der Aufstieg in die Kreisliga A. platz anstelle unseres Hartplatzes dass alle Vorstände und Bezirks- Allerdings schwebt aktuell wieder das Abstiegsgespenst vom Gemeinderat aufgegriffen beiräte mit Freude dabei sind. über dem SV Hoffeld. Wie sehr und für 2019 beschlossen. Diese Entscheidung unterstützt unsere ? Zudem sind Sie als selbststän- belastet dies Ihr VorsitzendenSpendabler Jubilar und Fußballerherz? positive Entwicklung als Verein diger beratender Ingenieur Immer wieder insgesamt. Als Aufsteiger war und ist unberuflich sehr eingespannt. gibt es in Degerser Ziel ganz klar der KlasBleibt da überhaupt Zeit für loch Menschen, ? Wenn man bedenkt, dass Sie senerhalt, auch wenn in diesem Ihre Partnerin und die Kinder die den gemein- viele Ehrenämter bekleiden Jahr ein verstärkter Abstieg von sowie Freizeit übrig? nützigen Verein – Vorsitzender der CDU DegerUnter der Woche bleibt wenig mindestens fünf Mannschaften „Degerloch hilft“ loch, Bezirksbeiratssprecher der freie Zeit, allerdings bin ich an erfolgt. Unserer jungen Truppe auch außerhalb der lokalen Spen- CDU-Fraktion, GHV-Vorstand, den Wochenenden ganz für die hat trotz spielerischen Potenzidenaktion „Degerlocher Weih- Vorsitzender des Fördervereins Familie da. Zudem planen wir als oft das nötige Glück gefehlt, nachtshilfe“ finanziell unterstützen. Degerloch und Chef des SV unsere Urlaube möglichst früh, um die Punkte mitzunehmen. So auch der ehemalige Gastronom Hoffeld – fragt man sich, wie damit keine „wichtigen“ Termi- Wir drücken die Daumen, dass Werner Epple, der im Februar schafft er das. Wie bringen Sie ne ständig dazwischenkommen. der Knoten in der Rückrunde seinen 70. Geburtstag beging. Bis alles unter einen Hut? Meine nachsichtige Partnerin und platzt und die nötigen Punkte in den frühen Morgen feierte der Ich verstehe mich als Teamplayer ich sind gut eingespielt, unser pri- geholt werden. Ingo Kluge Jubilar mit seinen Gästen im Res­ taurant Lindenhof in Möhringen. Immobilien: Rückläufige Abschlüsse Die aufgestellte Spar-Box wurde von Epples Familien- und Freun- Steigende Tendenz lautet das mobilien ist in Stuttgart dagegen Kaufverträgen gab es beim Gelddeskreis ordentlich gefüllt, wovon Kosten-Fazit im Immo-Bereich im zweiten Jahr in Folge deut- umsatz einen Zuwachs von 169 auch „Degerloch hilft“ profitiert. auch im Jahr 2017. In Degerloch lich zurückgegangen. Mit einem Millionen Euro auf 3,575 MilliarEpple spendet 450 Euro, mit denen und den Nachbarorten betrug Rückgang um 678 Verträge (mi- den Euro (plus 4,9 Prozent). Diese der Verein drei jungen Mädchen der Durchschnittspreis für Neu- nus 11,8 Prozent) auf 5065 Ver- aktuellen Zahlen hat der Gutachterausschuss für die Ermittlung der Filderschule ihren Schulland- bauwohnungen pro Quadrat- träge wurde der niedrigste Wert meter 5445 Euro. Die Anzahl seit 1985 registriert. Trotz dieser von Grundstückswerten in Stutt­ heimaufenthalt ermöglicht. der Kaufverträge für Wohnim-

6

historisch niedrigen Anzahl von

gart kürzlich vorgestellt.


Extra:

Aus- und Weiterbildung

Weichen für den Beruf stellen Ausbildung im Dachdeckerhandwerk, als Augenoptiker oder in der Pflege Auch 2018 wollen und müssen viele Menschen berufliche Weichen neu stellen. Sei es, dass sie eine Ausbildung beginnen, sei es, dass sie sich aus ihrem angestammten Beruf heraus in eine andere Richtung orientieren. „Obenauf“ sind Dachdecker im wahrsten Sinne des Wortes nicht nur durch ihren luftigen Arbeitsplatz. Die Tätigkeit ist anspruchsvoll, abwechslungsreich – und krisensicher. Hinzu kommen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die den Beruf für Schulabgänger interessant machen. Nach einer Ausbildung sind die Übernahmechancen und Berufsperspektiven sehr gut. So kann man sich nach der Meisterprüfung selbstständig machen oder zum Gebäude-Energieberater weiter-

Während eines Praktikums können angehende Schulabgänger den Ausbildungsberuf hautnah kennenlernen. Foto: djd/dachdeckerdeinberuf.de

bilden. Angehende Schulabgänger, die sich für die dreijährige Ausbildung interessieren, können vorab in den Beruf hineinschnuppern: Fachbetriebe bieten die Möglichkeit, während eines Praktikums die Bandbreite der Tätigkeiten kennenzulernen.

Wer technisches Verständnis mitbringt, ein präzises Arbeiten schätzt und gerne anderen Menschen beratend zur Seite steht, wird am Beruf des Augenoptikers viel Freude haben. Vor allem im Umgang mit den Kunden ist Einfühlungsvermögen gefragt, denn

eine Brille ist nicht nur Sehhilfe, sondern muss auch optisch zum Typ passen. Ein guter Hauptschulabschluss, die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder das Abitur sind deshalb Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung zum Gesellen, die drei Jahre dauert und hauptsächlich in Augenoptikfachgeschäften stattfindet. Ob Fachkräftemangel oder angemessene Qualität in Heimen und Krankenhäusern – das Thema Pflege beschäftigt die Gesellschaft zunehmend. Aufgrund des demografischen Wandels wird die Zahl der Pflegebedürftigen weiter steigen. Wie kann eine optimale Pflege jetzt und in Zukunft gelingen, die sowohl den Ansprüchen der zu Pflegenden als auch den Pflegekräften gerecht wird? Nur mit Fachkräften.

7


DJ Titelthema Programm • 10 Uhr: Festgottesdienst zur Eröffnung des neuen Gemeindehauses in der Michaelskirche, Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs. Musikalische Umrahung durch den Posaunenchor Degerloch • 14 bis 17 Uhr: Tag der offenen Tür mit interessanten Einblicken und Bewirtung in allen Räumlichkeiten. Musikalische Unterhaltung während der offiziellen Einweihung im großen Saal des Gemeindehauses durch: – Posaunenchor Degerloch – Degerlocher Kantorei – Degerlocher Kinderchor – Gospelchor „Just singing!“

Mittendrin im Gemeindeleben Fast geschafft! Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wird am Sonntag, 22. April, das neue Gemeindehaus der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Degerloch neben der Michaelskirche offiziell eingeweiht.

»

von Ingo Kluge

„Es wird ein wunderbares Haus, in dem unsere Gesamtkirchengemeinde zukünftig arbeitet, feiert, sich begegnet und lebt“, freut sich Kerstin Vogel-Hinrichs, Dekanin des Dekanatsbezirks Degerloch mit circa 25 Pfarrstellen und geschäftsführende Pfarrerin der Gesamtkirchengemeinde Degerloch. Dass die evangelische Kirche überhaupt solch ein Schmuckstück im Herzen des Ortskerns mit Leben erfüllen kann, hat sie Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold zu verdanken, die im Jahr 2010 die Idee für ein Gemeindehaus qua-

si aus der Taufe hob und am Agnes-Kneher-Platz auf die Strecke brachte. Die Initiatorin holte ein Jahr später Bürgermeister Michael Föll und Peter Necker, Vorsitzender des Immobilien-Ausschusses der Gesamtkirchengemeinde, mit ins Boot. Beide waren von der Idee sehr angetan. Der Startschuss für das rund Vier-Millionen-Euro-Projekt auf dem städtischen Grundstück war somit gefallen. In vier Wochen ist das große Ziel nun endlich erreicht: die Einweihung des „Hauses der Kirche“. „Als Kirche sind wir jetzt mit-

Grundsteinlegung am 25. November 2016 für das Haus der Kirche Degerloch mit Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold (2. v. r.).Foto: Archiv

8

tendrin“, betont Dekanin VogelHinrichs. Und Bezirksvorsteherin Kunath-Scheffold fügt hinzu: „Ein weiterer außergewöhnlicher Mosaikstein für einen tollen Degerlocher Ortskern.“ Neuer Name für das Gemeindehaus

Eingeweiht wird das neue Gemeindehaus mit einem Gottesdienst, einem Tag der offenen Tür von 14 bis 17 Uhr und einer „Taufe“, denn am 22. April wird der Name für das transparente Haus,

der aus vielen eingegangenen Vorschlägen ausgewählt wurde, bekannt gegeben. Ins neue Gemeindezentrum werden die Pfarramtssekretärinnen, die Kirchenpflege, das Waldheim und die Kreisdiakonie einziehen. Auch eine Zusammenarbeit mit dem Degerlocher Frauenkreis und eine spätere Öffnung für nicht kirchlich orientierte Veranstaltungen ist angedacht.„Alles unter einem Dach, so habe ich es mir immer gewünscht“, bemerkt Bezirksvorsteherin Kunath-Scheffold.

Architektin Petra Haindl (Mitte) im Gespräch mit Ideengeberin Brigitte Kunath-Scheffold (l.) und Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs. Foto: Ingo Kluge


FachgeschäFteh in Degerloc

70597 Stuttgart-Degerloch Große Falterstraße 3 (am Marktplatz) Tel.: 0711/76555-06 · www.raumlicht.com

Blumen - Beilharz

70597 Stuttgart | Karl-Pfaff-Str. 65 | Postfach 700142 | 70571 Stuttgart Telefon: 0711/76 26 66, 23 26 66 Telefax: 0711/76 55 0 44

Herrn

e-mail: blumen-beilharz@t-online.de BW-Bank Stuttgart 26 23 825 BLZ 600 501 01

70597 Stuttgart

Commerzbank AG Stuttgart 121 499800 BLZ 600 800 00 Ust.-ID DE 147402463

d

Rechnung

Wintermode kirbe-sale

30% 10% 40%

9


DJ DEGERLOCH INTERN Werbegemeinschaft Degerloch: Neu organisiert in die Zukunft Auf der Mitgliederversammlung der Fachgruppe Werbegemeinschaft im Gewerbe- und Handelsverein Degerloch (GHV) wurde der Vorstand und der komplette Ausschuss entlastet und ein fünfköpfiges Führungsteam gefunden, das in Zukunft gemeinschaftlich die Geschicke der Werbegemeinschaft lenken wird. Dina Marschall von der Goldschmiede am Lindenplatz, Sandra Ehrle von der Firma Raumlicht, Melanie Baur von Binder Optik, Jörg Schräpler, Inhaber der Buchhandlung A. Müller, und Eberhard Klink, Ex-Unternehmensberater sowie GHV-Vorsitzender für Mitgliederbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit, einigt die Leidenschaft, das „Einkaufen in Degerloch“ zu fördern. Gemeinsam werden Aktionen vorbereitet

Jörg Schräpler, Sandra Ehrle, Melanie Baur, Dina Marschall und Eberhard Klink (von links).

und arbeitsteilig realisiert. Aktuell steht eine Osterei-Aktion im Vordergrund. Mit „Late Night Shopping” im Mai oder Juni wird zum abendlichen Einkaufen animiert, bevor im Rahmen der Degerlocher Kirbe wieder ein verkaufsoffener Sonn-

Kulinarisches zu Ostern Wir verwöhnen Sie mit Lamm- und Fischgerichten Familie Rörich freut sich über Ihre Reservierung und wünscht Ihnen ein frohes Osterfest.

tag stattfindet. Weitere Aktionen, auch zu Weihnachten, sind in Vorbereitung. Geschenkgutscheine der Werbegemeinschaft gibt es zukünftig ausschließlich bei Elektro Reihle und Optik Thorausch, sie können aber in den mehr als 30 Mitglieds-

Foto: Ingo Kluge

firmen eingelöst werden. „Unser Führungskonzept basiert auf der Idee, dass alle Beteiligten enger zusammenrücken müssen, um den gewaltigen Herausforderungen im Einzelhandel gewachsen zu sein“, betont Klink.

OSTER SCHMAUS Ð

UNSERE FEINKOST AUSWAHL MILCHLAMM, AUS FRANKREICH LAMM, AUS BADEN-W†RTTEMBERG LACHSMAULTASCHEN, AUS EIGENER PRODUKTION

2,19 Û / 1OOg

FJORDFORELLEN-FILET

2,9O Û / 1OOg

ZANDERFILET

4,3O Û / 1OOg

UNSER OSTER S SCHMAU

FE

Stammhaus: Große Falterstraße 7 70597 Stuttgart (Zentrum Degerloch)

Beilharz Getränkeland Chemnitzer Str. 14 70597 Stuttgart-Degerloch (Industriegebiet Tränke)

Logistikzentrum: Tränkestraße 30 70597 Stuttgart (Industriegebiet Tränke)

Bestellungen bitte nur an Telefon (07 11) 76 70 57-00 /-023 oder an Fax (07 11) 7 65 63 93 Abholmarkt · Heimdienst · Gastronomie-Service

10

. . . wir lassen Sie nicht verdursten!

IE V O RB NS EI

HL

KO

ME

FEINKOST

AB

RAMPE

!

M

Königsträßle 58 · 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 0711/ 76 23 95 · www.kickers-clubrestaurant.de

IN

KOST AUS

WA

…FFNUNGSZEITEN

EPPLESTRASSE 32 7O597 STUTTGART

DI. Ð FR. 9. - 18.OO

TELEFON O711 .8O 66 8O 33 MAIL @ FEINKOST-RAMPE.DE

SAMSTAG 9. Ð 14.OO

W W W.FE I N KO S T- R A M P E.D E

Unsere Sonderthemen im April Immobilien • Kapital • Versicherungen Steuerberater & Rechtsanwälte Info: Monika Zydeck • Telefon 0711 974 77 17


Ostern 2018

Ostern 2018

Ostern 2018

Bücher kaufen wie gewünscht!  Online bestellen auf www.buch-mueller.de  im Laden abholen und nach mehr stöbern  oder mit Rechnung von unserem Boten bringen lassen Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18.30 Uhr · Sa. 9-14 Uhr (3 x pro Woche in Degerloch und Umgebung. Dieser Service ist kostenlos.) Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Epplestraße 19c · Stuttgart-Degerloch Telefon 07 11 / 72 20 95 - 61

NIVONA HAT ZUWACHS BEKOMMEN Die neue 5erBaureihe

www.nivona.com Praktische Geschenkideen

jeden Geschmack gibt’s bei: a passion for für coffee.

Übers Wochenende testen!

ere n: s n U ktio s era Ost ültig bi 8 G .201 30.4

Degerloch · epplestrasse 26 und 34 tel. 07 11 / 76 01 49 rreihle@aol.com · www.iq-reihle.de Mo.–Fr. 9.00–13.00 Uhr und www.telering.de www.markenprofi.de 14.30–18.30 Uhr · sa. 9.00–13.00 Uhr · p im hof

Testen Sie ein modernes Hörsystem übers Wochenende – gegen Vorlage Ihres Personalausweises, kostenlos und unverbindlich!

ören. auf. 1. Nehmen Sie Kontakt mit iffland.h ör und 2. Wir messen fachmännisch Ihr Geh wählen passende Testgeräte aus. Ihrer 3. Sie testen die Geräte zu Hause in ng. ebu Umg ten ohn gew die 4. Nach dem Wochenende geben Sie ck zurü uns an er wied te Gerä es entstehen keine Kosten!

iffland.hören. in Ihrer Nähe: Filiale Stuttgart-Degerloch Felix-Dahn-Straße 38 70597 Stuttgart-Degerloch Fon 07 11 - 90 72 30 50 s-degerloch@iffland-hoeren.de

raumkontakt

So einfach können Sie ein Hörsystem testen:

Das Team vom Degerloch Journal wünscht allen Inserenten und Lesern frohe Ostern!

Kostenfreier Online-Hörtest:

www.iffland-hoeren.de

„Feiern Sie mit uns die Mandelblüte“ Am 19. April – Verwöhnbehandlung für‘s Dekolleté (gegen eine Schutzgebühr von 10 €). Außerdem an diesem Tag

20 % Rabatt auf alle L‘Occitane Produkte.

LÖWEN KOSMETIK

Epplestraße 19a · 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 0711/7285161 · kosmetik@apotheke70597.de

Osteraktion: 10% Preisnachlass bis 13.4.2018* *Gilt nicht für Produkte

11


DJ DEGERLOCH INTERN

Lösung in ferner Zukunft Schulverwaltungs- und Hochbauamt haben eine Idee, wie die Raumnot am Wilhelms-Gymnasium beseitigt werden kann. Doch der Bau einer Lösung könnte frühestens 2025 starten. Damit das Wilhelms-Gymnasium (WG) die Dreizügigkeit gewährleisten kann, braucht es mehr Räume. Auch an der FritzLeonhardt-Realschule (FLRS) wird mehr Platz benötigt. Die Probleme sind lange bekannt. Weil viele Degerlocher das Gefühl hatten, die Stadt würde sich nicht ausreichend um das Problem kümmern, kamen gleich zwei Amtsleiter zur Februar-Sitzung des Bezirksbeirats. Karin Korn vom Schulverwaltungsamt und Peter Holzer vom Hochbauamt präsentierten neue Vorschläge. Ein Modulbau als dauerhafte Lösung

Die Interimslösung mit Containern für das WG ist vom Tisch. „Wir haben eine nachhaltigere und wirtschaftlichere Lösung gesucht“, so Korn. Und die sieht folgendermaßen aus: In einem Neubau sollen die na-

Demonstration der Schüler des Wilhelms-Gymnasiums gegen Raumnot an den Schulen im Oktober 2017.  Foto: Archiv

turwissenschaftlichen Räume des WGs untergebracht werden. Dieser könnte in Modulbauweise erstellt werden. Das ist zwar nicht kostengünstiger, aber kann in kürzerer Zeit geschehen, weil viele Teile vorgefertigt angeliefert werden. Der Modulbau wäre eine dauerhafte Lösung. Die jetztigen naturwissenschaftlichen Räume würden dann saniert und zu Klassenräumen umgestaltet werden. Darüber hinaus könnte ein weiterer Neubau, ein überdachter Pausenraum, als Entree entstehen. Dies bietet sich insofern an, als in unmittelbarer Nähe zu dem

vorgesehenen Standort auch eine neue Stadtbahnhaltestelle gebaut werden soll. Einziges Manko: Aufgrund der hohen Anzahl an Schulen, die in Stuttgart saniert werden müssen, könnte wohl frühestens im Jahr 2025 mit dem Bau des neuen naturwissenschaftlichen Modulbaus begonnen werden. Schulen nicht gegeneinander ausspielen

Da die Container vom Tisch sind, haben die Ämter eine neue Übergangslösung vorgeschlagen – deren Umsetzbarkeit allerdings

Kerstin Vollmer: Leiterin der neuen Grundschule Die Waldschule Degerloch hat mit Kultusministerin Susanne Eisenmann eine prominente Schirmherrin für das Diabetes-Inklusionsprojekt an der neuen Grundschule gewonnen. „Das Schulprojekt unterstützt die betroffenen Kinder im Umgang mit ihrer Erkrankung und sorgt so dafür, dass sie ganz selbstverständlich Teil der Klassengemeinschaft bleiben. Zudem profitieren alle Kinder der Waldschule davon, dass die Themen Ernährung und Bewegung in den Blick genommen werden“, so Eisenmann, der verbesserte Bedingungen für Kinder mit Diabetes Typ 1 am Herzen liegen. Um das Projekt ab September mit 36 Schülern in zwei Klassen realisieren zu können, wurde mit Kerstin Vollmer als Leiterin der neuen Grundschule eine erfahrene Lehrerin gewonnen,

12

Schulleiter Kai Buschmann (l.), Kerstin Vollmer und Prof. Johann Heinrich von Stein, Vorsitzender des Trägervereins der Waldschule, präsentieren die Urkunde „Grundschule mit Inklusion von Kindern mit Diabetes Typ 1” der Schirmherrin Ministerin Susanne Eisenmann. Foto: Ingo Kluge

die auch als Fachberaterin „Unterrichtsentwicklung“ bei Schulamt und Regierungspräsidium gewirkt hat.

„Eine große Aufgabe, doch das ist das, was ich immer machen wollte“, so die 32-jährige Stuttgarterin.

steht zum Teil noch in den Sternen. Zum einen kann das WG zum neuen Schuljahr hin einen Raum der Albschule nutzen. Zum anderen plant die benachbarte International School Stuttgart (ISS), den von der Stadt gepachteten Pavillon aufzugeben und die dort genutzten Räume in einen eigenen Neubau zu verlegen. Dann könnte das WG drei Räume im Pavillon belegen. Den Bauantrag für ihren Neubau hat die ISS bereits gestellt. Doch bis die Räume im Pavillon tatsächlich frei werden würden, würden wiederum Monate vergehen. Sobald das WG diese Räume beziehen kann, könnte der Technikraum in der Albschule für die FLRS frei gemacht werden. Hätte, könnte, würde – und das irgendwann – das ist keine zufriedenstellende Lösung für FLRS-Leiterin Karin Grafmüller, die schon eingangs warnte, man dürfe die Schulen nicht gegeneinander aufwiegen oder ausspielen. „Wir kommen einfach nicht weiter“, sagt Petra Gohl-Kümpfbeck, Elternbeiratsvorsitzende, „wir brauchen auch für die FLRS eine sichere und gute Lösung.“ Emily Schwarz

Eine neue Mensa

» 

Filderschule. Der Gemeinderat hat beschlossen: Die Filderschule wird für 3,79 Millionen Euro zur Ganztagesschule mit Mensa ausund umgebaut. Gleichzeitig wird die Gebäudehülle des Erweiterungs-Schulbaus für 3,76 Millionen Euro energetisch saniert. Mit der Aufgabe des Werkrealschulbereichs und den dadurch frei werdenden Räumen war die Möglichkeit entstanden, den räumlichen Bedarf einer Ganztagesbetreuung mit Mensa zu decken. Nun soll der Speisesaal im Erdgeschoss des Erweiterungsbaus untergebracht werden, an der Westseite gliedert sich ein neuer Küchenanbau an. Für eine Nutzung im Freien wird der Speisesaal durch eine Terrasse an der Ostseite erweitert.


Handwerk in Degerloch Seit

1841

Seit über 40 Jahren in Degerloch

Elektro-Harak Elektroinstallationen Sprechanlagen Netzwerktechnik Elektrotechnik · E-Check · Photovoltaikanlagen Video- & Sprechanlagen · Schwachstrom-Anlagen Telefon- & Datentechnik · Sicherheitstechnik Überspannungsschutz

AICHER ELEKTROTECHNIK

· · ·

Sat- und Antennenanlagen Photovoltaik-/Solar-Anlagen E-Check

Reutlinger Straße 129 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 76 44 18 Telefax 765 32 07 E-Mail: info@elektro-harak.de elektro-harak@arcor.de

Epplestraße 65 · 70597 Stuttgart (Degerloch) Telefon (0711) 7657348 · Telefax (0711) 7657310 Mail: info@aicher-elektrotechnik.de Homepage: www.aicher-elektrotechnik.de

Meisterbetrieb

Hinweis für unsere Anzeigenkunden Unsere Themen in der nächsten Ausgabe:

Immobilien • Kapital Versicherungen Steuerberater & Rechtsanwälte Bitte beachten Sie den Anzeigen-Annahmeschluss!

Freitag, 13. April 2018 Erscheinungstermin:

Freitag, 27. April 2018 Info + Anzeigen-Annahme: Monika Zydeck Telefon 0711 / 974 77 17 • m.zydeck@amw-verlag.de

Mitglieder im Gewerbe- und Handelsverein Degerloch e.V. 13


DJ DEGERLOCH INTERN Speisemanufaktur eröffnet

»

Neben Eis gibt es auch eigenen Kaffee bei Romulo Kurányi.  Foto: Ingo Kluge

Eis und vieles mehr aus eigener Produktion

» Patricia’s

Eisdiele. „Täglich frisch, aus eigener Produktion und auf Naturbasis stellen wir unsere Eissorten her“, erklärt Romulo Kurányi, der eine Eisdiele mit neuem Konzept in der Epplestraße 13 eröffnete. Unter dem Namen „Patricia’s Eisdiele“ serviert der 28-jährige Familienvater von drei Kindern aber nicht nur Eis aus dem eigenen Eislabor, in dem besondere Eiskreationen entste-

hen, sondern auch eigenen Kaffee, heiße Schokolade, Smoothies, Tee, frische Säfte, Softdrinks und trendige Waffeln mit Eis, Früchten und Nüssen. Nicht nur zur Sommerzeit, sondern auch im Winter bleibt das Eiscafé geöffnet, allerdings mit einem etwas anderen Konzept. Suppen, Salate und ein Mittagstisch sind geplant. Geöffnet hat die Eisdiele von Montag bis Sonntag von 11 bis 22 Uhr.

 D'Mauldasch. Nach langer und kostenintensiver Sanierung eröffnete in den ehemaligen Räumlichkeiten der Bäckereien Streib und Unger in der KarlPfaff-Straße 1 eine Speisemanufaktur. Metzgermeister Thomas Ziegler (55) aus Möhringen und Antonia Loth (56) freuen sich über den Start in Degerloch. „Wir sind überglücklich, dass uns Hausbesitzerin Maria Streib diese Möglichkeit eröffnet hat“, sagen die Betreiber des neuen Anbieters „D'Mauldasch“. Antonia Loth und ihr Lebens­ partner bieten verschiedene Maultaschen-Varianten sowie Fleischküchle, Kartoffelsalat, Spätzle, Soßen, Eintöpfe, Salate und Suppen aus eigener Produktion. „Unser Slogan lautet ,Schwäbische Schmausereien‘ – und der trifft den Kern“, sagt Ziegler, der im Bereich Catering bereits reichlich Erfahrungen gesammelt hat. Die Gerichte kön-

nen mitgenommen werden, im früheren Bäckerei-Verkaufsraum stehen aber auch zehn Sitzplätze für die Kunden zur Verfügung. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr, Ruhetag: Montag. Telefon: 0711/47 98 26 26, weitere Informationen im Intenet auf www.dmauldasch.de

Die Betreiber: Antonia Loth und Thomas Ziegler.  Foto: z

Jugendfeuerwehr pflegt rund 50 Nistkästen

»

 Degerloch hilft. Die Jugendfeu- Floriansjünger haben in Begleitung Internationalen Schule hin) sowie erwehr Degerloch hat bei Dunkel- von Dieter O. Schmid, Vorstands- auf der Streuobstwiese hinter dem heit unter der Leitung von Michael mitglied von „Degerloch hilft“, bei Kinder- und Jugendhaus Helene Althoff die Nistkastenpflege der im dieser erneuten Pflegeaktion die P. bis zum Elsaweg gereinigt und März 2009 von dem gemeinnüt- Belegung durch Brutvögel und Fle- neu gesichert. Bei Pflegearbeiten zigen Verein angebrachten Nist- dermäuse dokumentiert und das und Beobachtungen konnte festgehilfen vor der Brutzeit vorgenom- Umfeld der Kästen vor Raubzug stellt werden, dass die angebrachten Kostas Pitsioras (l.) und KlausStephan Stelzer.  Foto: z men. Neben der Unterstützung von durch Schnitt gesichert. Bei dem Nisthilfen immer noch gut ange„Degerloch hilft“ war die Aktion Termin wurden die Meisenkästen nommen werden. Gäste sind: MeiNachfolge geklärt auch eine sinnvolle Übung für die und Halbhöhlen im Degerlocher sen, Gartenrotschwanz, Kleiber, Fortuna-Apotheke. Am 1. Jugendlichen mit Anlegen und Si- Gewann „Leichteräcker“ (zwischen Sperlinge, Hausrotschwanz, RotApril 2007 übernahm Klaus-Ste- cherung der Leiter, dem Aufsteigen Wurmlinger Straße, am Lärm- kehlchen, Grauschnäpper, Zaunköphan Stelzer die Fortuna-Apothe- und dem Reinigungsvorgang. Die schutzwall entlang der B 27 bis zur nig und Bachstelze. ke. Jetzt, nach nunmehr elf Jahren, übergibt er die Fortuna-Apotheke Degerlocher Weihnachtshilfe 2017 zum 1. April 2018. „Ich möchte mich nach all den Jahren, in denen Der Verein „Degerloch hilft” hat • Siedlergemeinschaft Hoffeld: Drei • Begegnungsstätte: Materialbeschaffung für die Seminare, Kursich kaum Zeit für die Familie hat- für die 28. Degerlocher Weihnachts- neue Sitzbänke rund um das Senibücher und Matten für Sportante, jetzt intensiver um die größer hilfe insgesamt 30.032 Euro an orenzentrum Lothar-ChristmannSpenden eingesammelt und beim gebote Haus werdende Familie kümmern“, so Festakt am 7. Februar an zwölf • Kinder- und Jugendhaus Helene P.: • Kinderhaus: Ausflüge, viele JuStelzer. Seine Fortuna-Apotheke Einrichtungen verteilt. Hier die Vergendliche sind noch nicht über Neue Werkzeuge für die Werkstätten übernimmt Apotheker Kostas wendungszwecke: die Grenzen Stuttgarts hinausge• Agendagarten: Werkzeug und MaPitsioras, der Inhaber der be- • DRK-Bereitschaft: Neues Mann- terial für den Gartenausbau kommen nachbarten Waldau-Apotheke, als schaftstransportfahrzeug • Jugendrotkreuz: Filmprojekt zum • Evangelisches Jugendwerk: Angebotsverbesserung für junge Filial-Apotheke. Dadurch – hier • Waldheim: Betonfundament am Thema Menschlichkeit Start-Turm der Rollerbahn Menschen • Freiwillige Jugendfeuerwehr: Aussind sich die beiden Apotheker • U  rlaub ohne Koffer: AngebotserSpendenkonto Degerloch hilft e. V. flüge mit Trainingseinheiten einig – ergeben sich synergistische weiterung durch eine Kunstthe- • Nachbarschaftshilfe: Ausbildung in Südwestbank Stuttgart Effekte für die Arzneimittel- und rapeutin IBAN DE70 6009 0700 0808 8080 01 der Personenbeförderung Gesundheitsberatung der Kunden.

» 

14


Handwerk in Degerloch So leicht kann Renovieren sein!

Epplestraße 56 A | 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon: 0711 7676055 | www.malergiese.de | info@malergiese.de

Peter Mader ElektroInstallationen Kundendienst Erwin-Bälz-Str. 33 · 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 07 11 / 76 33 33 · elektro-mader@t-online.de

weinmann Malerarbeiten • Schimmelsanierung • Wohnraumgestaltung

Sanitärtechnik Sanitäre Anlagen Blechbearbeitung Bauflaschnerei Gasheizungen Gasheizungen Solaranlagen Solaranlagen

Volker Weinmann Volker Weinmann Julius-Hölder-Straße 52 70597 Stuttgart-Degerloch 52 Julius-Hölder-Straße Telefon 0711 / 7 22 27 56 oder 70 45 54 70597 Stuttgart-Degerloch

mit Flüssiggas-Abhollager

Fax 071107 / 7 11 28 83 0422 27 56 Telefon /7

Degerlocher hanDwerker Ihre Partner für renovierung, Sanierung, altbau, neubau …

Mitglieder im Gewerbe- und Handelsverein Degerloch e.V. 15


DJ DEGERLOCH INTERN

Matratzen, Lattenroste und Betten zum Anfassen: Filialleiter Christian Stanulla präsentiert einen hochwertigen Latexkern.  Foto: Ingo Kluge

Prof. Dr. Waldemar Pörtsch, Gordana Schumann, Colyn Heinze, Dirk Baranek, Carsten Singer und Ulrich-Michael Weiss (von links).  Foto: z

Neues Matratzen-Fachgeschäft

Erneuerungsprozess mit neuem Vorstand

»

 Ravensberger. „Unsere Aufgabe ist Ihr gesunder und ruhiger Schlaf“, lautet die Firmenphilosophie der Ravensberger Matratzen GmbH, die Anfang März im Berolina-Haus, Löffelstraße 5, ihre zweite Filiale in Süddeutschland eröffnete. „Wir bieten Ihnen das individuell passende Schlafsystem für jeden Schlaftypen“, betont Filialleiter Christian Stanulla. Das Unternehmen aus dem Ravens-

Ausbildung vor Ort

» tegut. Im

Sommer starteten bei dem Discounter, der auch in Degerloch eine Filiale betreibt, 250 Azubis und Dual-Studierende ihre Ausbildung. „Wir bieten eine fundierte Ausbildung. Wer sich im dynamischen Umfeld des Handels entwickeln will, Freude an Betriebswirtschaft, Kommunikation und Verkauf hat, den erwarten bei tegut gute Aussichten“, so Benjamin Brähler. Der Bereichsleiter Berufsbildung weiß, dass auch in Zukunft der größte Teil der Stellen durch intern ausgebildete Mitarbeitende besetzt werden soll. Den Lernenden bietet das Filial-Unternehmen nach der Ausbildung eine sichere Zukunft und eine Übernahmegarantie. tegut vergibt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Ausbildungsstellen und duale Studienplätze. Interessierte können sich schon jetzt über die Homepage bewerben auf www. tegut.com/karriere. 16

berger Land in Ostwestfalen ist Hersteller von Matratzen und ein leistungsfähiger Lieferant von Lattenrosten, Bettwaren und Betten. Stanulla: „Unsere Kernziele sind Produktqualität, eine sehr gute Beratung und die schnelle, sichere Auftragsabwicklung und Lieferung.“ Darüber hinaus verfolgt das Fachgeschäft die Devise, „das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Markt anzubieten.“

»

 SPD. Die Degerlocher Sozialdemokraten haben einen neuen Vorstand gewählt und damit den Grundstein für eine Erneuerung der Partei in dem Filderortsverein gelegt. Carsten Singer ist neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins. Der 30-jährige Berufsschullehrer löst Wilfried Seuberth ab, der nach sechsjähriger Amtszeit aus privaten Gründen nicht mehr kandidierte. „Mit unserem neuen Vorstand

Checker Julian auf Sendung „Ich liebe diesen Job”, schwärmt Julian Janssen und fügt hinzu: „Als Checker muss ich neugierig sein, bereit sein, Abenteuer zu erleben und spannenden Themen auf den Grund zu gehen.” Die Rede ist von einem 24-jährigen Degerlocher, der aktuell auf dem KiKa-Kanal von ARD und ZDF die Serie „Checker Julian” moderiert. Als Kind fand er Sendungen wie „Löwenzahn”, „Die Sendung mit der Maus” und „Willi wills Wissen” super. „Peter Lustig ist definitiv ein Held meiner Kindheit. Dass ich jemals so etwas Ähnliches wie er machen würde, hätte ich niemals erwartet”, betont Janssen, dessen Mutter Anke Giese-Janssen mit ihrem Mann Harald Giese in Degerloch wohnt und lebt. In Degerloch aufgewachsen, machte Julian das Abitur am Wilhelms-Gymnasium, um anschließend an der Uni Bayreuth Medienwissenschaften und Medienpraxis zu studieren. Moderationserfahrung hat er zwei Jahre lang im UniRadio gesammelt. Für die Fernsehserie „Checker” musste Julian drei Castingrunden absolvieren, bis er

sind wir hervorragend aufgestellt, um die politische Arbeit in Degerloch im Sinne der SPD mitzugestalten und mit frischen Kräften in der Bevölkerung dafür zu werben“, erklärt Singer. Als Stellvertreter wurden Colyn Heinze und UlrichMichael Weiss bestätigt. Neu im Vorstand sitzt nun als 3. Stellvertreter Dirk Baranek, der sich vor allem um die Presse- und Kommunikationsarbeit kümmern wird.

Seminare

» 

HypnoTrixX. Die Praxis für Therapie und Gesundheit in der Gomaringer Straße 4a in Degerloch bietet Abnehm- und Nichtraucher-Seminare mit Hypnose und Mental-Korrektur an.

Wieder gewählt

» 

Checker Julian moderiert eine KiKa-Fernsehserie.  Foto: megaherz

erfuhr, dass er die 17-teilige Serie moderieren darf. Gedreht wurde in München – dort befindet sich mittlerweile auch der Lebensmittelpunkt von Julian Janssen. Gerne erinnert sich der 24-Jährige an die Jugendzeit beim Evangelischen Jugendwerk Degerloch und an die A-Jugendmeisterschaft mit dem FV Germania Degerloch. Und in der Zukunft: „Mein größter Wunsch ist, dass ich so lange wie möglich Checker sein darf.” Am 12. April wird „Checker Julian” bei KiKa Live und am 15. April im Tigerentenclub vorgestellt. Ingo Kluge

Sängerkranz. Der 1855 gegründete Verein hat auf seiner Jahreshauptversammlung folgende Führung wieder gewählt: 1. Vorsitzende Renate Dongus, 2. Vorsitzende Hildegard Bihr, Schriftführer Herbert Stauch, 1. Kassiererin Gerda Aspacher, 2. Kassiererin Irene Seidel, Beisitzerin Erika Egner, Beisitzerin und Betreuung der fördernden Mitglieder Waltraud Rüdenauer. Zudem wurde vereinbart, dass der Singstundenbetrieb mit Dirigent Hartmut Stegmaier weitergeführt wird, solange die Sänger noch in der Lage sind. Jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Treffpunkt Degerloch in der Mittleren Straße 17, außer in den Schulferien.


e

heut n a ht m ä m So

7

Beratung

·

Verkauf

·

Installation

TECHNIK-CENTER Otto-Lilienthal-Straße 4 · 70794 Filderstadt-Plattenhardt über 5 Telefon 0711/ 770577-0 · www.hoerz-center.de 2 Jahre

Baumschneidezeit Wir bringen frischen Schnitt und neue Formen in Ihren Garten Garten- und Landschaftsbau Gert Fischer Internet: www.fischer-aichtal.de

Tel. 0711/ 9 76 89 60 E-Mail: info@fischer-aichtal.de

Super Nebenverdienst!

Innovative Geschenkidee! z. B.

DIGITRADIO 360 CD • Ultraschickes DAB+/UKW Design-Radio • CD-Player mit MP3-Funktion

K € 10,– Gutsch

Und viele andere Geräte vorrätig.

ein bei Vorlage diese r Anzeige und Kauf von € 30 ,–

ghet!r tersä Ausg uc Wir bieten frische Luft bei freier Zeiteinteilung und suchen in Ihrem Stadtteil zuverlässige Verteiler für Degerloch Journal Wir freuen uns auf Sie/Euch. Geeignet für Schüler (ab 13 Jahre), Rentner, Hausfrauen.

Hauptstraße 58 70771 Leinfelden-Echterdingen Tel. 0711/792568, Fax 0711/793489 www.benetton-echterdingen.de

159,-

Presse- und Prospektvertrieb W&P GmbH Tel.: 0711/918998-0 Fax: 0711/918998-88 info@wolfgmbh.de

Stotz

Wir , ten bera ieren, ll insta rten. wa

Fernseh Stotz | Inh.: Rudi Stotz 70567 Stuttgart-Möhringen | Vaihinger Straße 54 | T 0711 7196980

Zuhause sterben?! Beratung & Begleitung www.phasenlotse.de 17


DJ SONDERTHEMA Ausfallrisiko

Foto: Zdjd/CARTEC Autotechnik Fuchs GmbH

Auch wenn der Gesetzgeber für Autoreifen kein Maximalalter festgelegt hat, geht nach einigen Jahren das „Leben“ eines Reifens unweigerlich seinem Ende zu. Das Material beginnt auszuhärten, spröde und rissig zu werden, die Gefahr, dass sich die Lauffläche ablösen kann, steigt. Das Ausfallrisiko nimmt von einem Alter von sechs Jahren an deutlich zu, wie Studien der Dekra-Unfallanalyse zeigen. Fällt der Reifen aus, droht unter Umständen ein Unfall mit schweren Folgen. Wie viele Jahre ein Reifen auf dem Buckel hat, können Autofahrer an der DOTNummer an der Reifenflanke ablesen. Die Ziffernkombination 2510 zum Beispiel bedeutet, dass der Reifen in der 25. Kalenderwoche des Jahres 2010 produziert wurde. Ein so gekennzeichneter Reifen wäre damit schon acht Jahre alt und sollte umgehend durch einen Fachmann überprüft werden. Insbesondere Schäden am Reifen stellen eine Unfallgefahr dar. Stellt man Risse, Einstiche, Beulen oder ein einseitig abgefahrenes Profil fest, ist ebenfalls ein Fachmann zur Rate zu ziehen.

Schrammen verschwinden Bordsteinrempler oder Korrosionsschaden an der Alufelge, Delle im Lack, Macke im Innenraum. Smart-Repair-Spezialisten bringen Autos auf Vordermann. Ein Schaden an beispielsweise der Stoßstange ist schnell passiert. Schon leichte Parkrempler verursachen Abschürfungen, Verformungen oder Risse. Autofahrern passieren ständig solche kleinen Missgeschicke, die in Folge Wertminderung, Ärger und richtig

hohe Kosten verursachen können. Etwa jedes zweite neu zugelassene Auto in Deutschland ist inzwischen geleast eine praktische und oftmals günstige Methode, einen guten und schicken Wagen zu fahren. Vorerst. Denn am Ende der Vertragslaufzeit kann es rich-

tig teuer werden, wenn das Fahrzeug nicht in vertragsgerechtem Zustand zurückgegeben wird. Da gehen kleine Kratzer und Schrammen schnell in die Tausende. Daher lohnt sich der Weg zum Smart-Repair-Spezialisten oder in die Kfz-Fachwerkstatt.

SASS

Hol- und Bring-Service rund um Degerloch SieHbrauchen einen Ersatzwagen – kein Problem!

KFZ-Meisterbetrieb

Schäfer AutoService S

2013 • 2014 Holger Schäfer Bruno-Jacoby-Weg 16

®

Wenn‘s drauf ankommt: Wir garantieren starken Versicherungsschutz und Schadenmanagement auf höchstem Niveau.

info@sass-auto.de www.sass-auto.de

Holger Schäfer

®

®

WERKSTATT dES VERTRAuEnS

WERKSTATT dES VERTRAuEnS

WERKSTATT dES VERTRAuEnS

ausgewählt vom Autofahrer

ausgewählt vom Autofahrer

ausgewählt vom Autofahrer

2013

2014

2016

Anzeigen-Annahmeschluss: Freitag, 13. April 3018

Sie möchten Ihr Auto verkaufen? 

Generalagentur Dipl.-Kfm. Harald Brandenstein Mittlere Str. 8 70597 Stuttgart-Degerloch Telefon 0711 16071-0 brandenstein.gmbh@wuerttembergische.de

Im Mittel stehen Si Telefon 0711 7227989 Ihr Auto Fax 7280038

70597 Stuttgart-Degerloch

Fachmännische Beratung. Rufen Sie an! MAX-Automobile

Tel. 0711-12167152 ● Mobil 0176-84448815

18

Entspannt unterwegs. Mit unserer Pkw-Versicherung und einem starken Partner vor Ort.

Meisterwerkstatt · Modernste Diagnose und Reparaturausstattung · Original-Ersatzteile namhafter Markenhersteller · Transparente Kostenstruktur · Zeitwertgerechte Reparaturlösungen · Wartungen nach Herstellervorgabe · TÜV & AU

Testen Sie uns jetzt.


Harley-Davidson mit vier Jahren Garantie

Neufahrzeug-Garantie für HarleyDavidson-Maschinen.  Foto: HD/dpp

delljahr 2018 auf vier Jahre ohne Kilometerbegrenzung. Sollten innerhalb dieser Frist Mängel an einer Maschine auftreten, verpflichtet sich die Company, die Funktionsfähigkeit des Motorrads kostenlos wiederherzustellen – unabhängig vom Kilometerstand und unabhängig davon, ob der Mangel zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits bestanden hat oder nicht. Die beiden zusätzlichen Jahre wickelt HarleyDavidson in Kooperation mit der CG-Car-Garantie ab, einem der erfahrensten Garantieanbieter Europas.

Fahrgemeinschaften: Mitfahrer sind versichert Immer öfter legen mehrere Personen denselben Weg zur und von der Arbeit in einem statt in mehreren Autos zurück. Zum einen ein sinnvoller Beitrag zum Klimaschutz und auch, um die Kasse der Beteiligten zu schonen. Allerdings sind manche Menschen Fahrgemeinschaften gegenüber skeptisch eingestellt, weil sie unsicher sind, wie bei einem Unfall Fragen der Versicherung und der

Haftung geregelt sind. Dazu gilt grundsätzlich, dass in einem solchen Fall die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers die entstandenen Personen-, Sachund Vermögensschäden reguliert. Trifft den Fahrer der Fahrgemeinschaft die Schuld an dem Unfall, können die Bei- und Mitfahrer Schadenersatzansprüche gegen seine Kfz-Haftpflichtversicherung geltend machen.

Reparaturen für alle PKW 3 x pro Woche Hauptuntersuchung Karosseriearbeiten Reifeneinlagerung Neu- und Gebrauchtwagen

karosserie

dieruff

www.karosserie-dieruff.de

Die 115 Jahre alte US-Motorradmarke Harley-Davidson unterstreicht ihr Qualitätsversprechen mit einer Verdoppelung der Garantiezeit. Sie gilt für Neufahrzeuge in Deutschland ab Mo-

Dieruff GmbH · Chemnitzer Str. 5 · 70597 Stuttgart

Degerloch · Industriegebiet Tränke

Tel. 07 11 / 72 72 37-3

● Unfall-Instandsetzung ● Autolackierung ● Dellenreparatur ● Oldtimer-Restaurierung

Wir wünschen schöne Ostern!

Sichere Urlaubsfahrt Es überkommt einen aus dem Nichts. Und selbst Menschen, die gar nicht damit rechnen, werden zum Opfer. Die Rede ist von Dieben, die sich auf Urlauber spezialisiert haben. Bezie­ hungsweise Urlaubsautos. Dort lockt die fette Beute – und wenn man nicht aufpasst, ist man schnell der Nächs­ te. Hier die wichtigsten Tipps, um genau dies zu vermeiden. Die wich­ tigste Grundregel ist natürlich die einfachste: Wer keine wertvollen Sa­ chen mit in den Urlaub nimmt, bringt sie auch nicht in Gefahr. So einfach ist das. Daher lohnt es sich schon vor der Reise, wirklich gründlich darüber nachzudenken, ob der Goldschmuck beim nächtlichen Ausgehen am Ur­ laubsort wirklich sein muss oder ob es auch mal ohne oder mit was weniger Wertvollem geht. Alle wertvollen Dinge, Ausweis­ papiere, Kreditkarten, Schecks und so weiter, auf die man nicht verzich­ ten kann, bleiben im Optimalfall niemals im Auto liegen. Am besten

Räderwechsel • Einlagerung Frühjahrscheck • Inspektion TÜV • AU • Oldtimerservice Achtung: Langfinger. 

Foto: dtd/thx

man verteilt sie auf Brustbeutel und Geldgürtel. Nur der kleinste Betrag kommt in das Portemonnaie. Das Fahrzeug selbst wird, wann immer es geht, am besten auf einem bewach­ ten Parkplatz abgestellt. Ein weiterer klassischer Trick: Während der Fahrt macht ein anderer Fahrer einen auf Defekte am eigenen Fahrzeug auf­ merksam. Was die Langfinger damit erreichen möchten: Der verunsicherte Fahrer stoppt, um es zu überprüfen, wird in ein Gespräch verwickelt und währenddessen versucht der Kompli­ ze, etwas aus dem stehenden Auto zu entwenden.

Partner

2017

2016

Bernd Heimerdinger KFZ - Meisterbetrieb Reparaturen aller Fabrikate TÜV + AU + Inspektionen Autoglasservice

Telefon: 0711 / 2208260 Gomaringer Str. 1 · S-Degerloch

19


DJ DAS IST LOS

Beats, Balladen und mehr

Let´s dance

» 

Es darf gegroovt werden: Gitarrist Peter Schick kommt mit seinem Trio am Freitag, 6. April, 20 Uhr, in die Pilsstube Ritter. Peter Schick zählt seit vielen Jahren zu den besten Gitarristen der Region. Und wenn er mit einer seiner Bands wie „Agua Loca“ oder den „Soulshapes“ irgendwo spielt, ist es für den Guitarrero ganz wichtig, dass ihm ein gut gezapftes, kaltes Pils serviert wird. In der Pilsstube Ritter am Albplatz dürfte das kein Problem sein, wenn Schick am 6. April mit seinem Trio „Los crazy Locos“ für Stimmung sorgt. Im Gegensatz zu früheren Auftritten mit „Soulshapes unplugged“ ist die Besetzung von „Los crazy Locos“ etwas verändert. Mit dabei ist außer Schick die Degerlocher Sängerin Myra Pienaar sowie Bassist Hacki Müller. Alle drei sind verrückt nach

„Los crazy Locos“ – der Name ist Programm.

guter Musik – der sinngemäßen Übersetzung von „Los crazy Locos“. Einem stimmungsvollen Abend mit Latin-Spain-Flair, Kult- und Fun-Cover-Songs, eigenen Stücken, Anglo-American Beats und Balladen steht somit nichts mehr im Weg. Am Samstag, den 28. April, gastiert die Band „Lacoustique“ wieder in der Kneipe am Albplatz.

Uraufführung „Heilende Himmel”

» 

Maria-Himmelfahrt. Ein Klangerlebnis der ganz besonderen Art gibt es beim Musikabend am Sonntag, 15. April, in der katholischen Kirche Maria-Himmelfahrt. Dort wird der gebürtige Degerlocher Komponist Frank Federsel sein neuestes Werk „Heilende Himmel“ uraufführen. Der 75-minütige Musikabend beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Foto: z

Waldheim. Am Samstag, 14. April, laden die Mitglieder des Evangelischen Jugendwerks Degerloch ab 19 Uhr wieder zum allseits beliebten Tanzball mit LiveMusik ins Waldheim Degerloch ein. Traditionell treffen sich Tanzbegeisterte aller Generationen im ersten Quartal des Jahres in Abendgarderobe, um gemeinsam zu tanzen und das stets sehr unterhaltsame Rahmenprogramm zu genießen. Für den Hunger steht ein vielseitiges Gala-Dinner zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Cocktailbar, Tombola und Shuttle-Service. Der Eintritt beträgt inklusive Gala-Dinner 15 Euro. Karten gibt es bei der Kirchenpflege Degerloch, Große Falterstraße 4. Weitere Infos: www. jugendwerk-degerloch.de

Ab 20 Uhr gibt es ein Spektrum an Rock, Pop und Soul, „Schlager ausgeschlossen“, sagen die beiden Degerlocher Band-Mitglieder Heike Marwitz und Myra Pienaar. Den männlichen Part des Quartetts bilden Gitarrist Michael Scharr und dessen langjähriger Wegbegleiter Fransoa am Bass. Athletiktraining im Fokus Sonnenberg. Sportlehrer und Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.  Felix Reiser Personaltrainer Adrian Lang hält auf Einladung des Sonnenbergvereins am Mittwoch, 18. April, Rubens live um 19.30 Uhr, im evangelischen Bar Rubensstraße. Der Stutt- Gemeindezentrum Sonnenberg, garter Sänger, Pianist und Kom- Johannes-Krämer-Straße 2, einen ponist Manfred Hirschbach gibt Vortrag zum Thema „Athletiktraiam Samstag, 28. April, 20 Uhr, ning – Tipps vom Experten“. Lang wieder ein Gastspiel bei der Ver- bietet seit 2001 Personaltraining anstaltungsreihe „Rubens live“, an und besitzt ein eigenes Sportbegleitet von dem Gitarristen studio für Athletiktraining und Angelo Cristidis. Hirschbach ver- Gesundheitssport. Zudem lehrt er öffentlichte mehrere CDs und ist bei der Akademie Kiedaisch Traiseit mehr als 35 Jahren als Mu- ningslehre und Trainingspädagosiker unterwegs. Gute Unterhal- gik in Theorie und Praxis. Freier tung bei freiem Eintritt. Eintritt, Spenden erwünscht.

» 

» 

Komponist Frank Federsel. 

Foto: z

Termine auf einen Blick

» Klavierkonzert

Donnerstag, 29. März, 16 Uhr Elema Fastovski trägt Werke von Tschaikowsky, Mozart und anderen vor, Lothar-Christmann-Haus, Großer Saal

» Mundart-Abend

Donnerstag, 12. April, 20 Uhr „s´ischt wie´s ischt“ mit Evelin Nolle-Rieder und Petra Pfaff-Fellinger, Einlass 19 Uhr, Helene-Pfleiderer-Keller, Schwäbischer Albverein

20

Degerloch; Tickets im Vorverkauf zu 10 Euro bei Elektro-Reihle, Epplestraße 32

» 

Anlegen eines Hochbeets

Mittwoch, 18. April, 19 Uhr Möglichkeiten der Anzucht von Gemüse in Hochbeeten zeigt Dr. Michael Ernst von der Staatsschule für Gartenbau Hohenheim in der Gärtnerei Raff in Sonnenberg, Korinnaweg 64, Wein-, Obst- und Gartenbauverein Degerloch

» Bildervortrag

Donnerstag, 19. April, 14.30 Uhr „Meine Heimat Südtirol“ mit Kassian Zischg, Seniorenkreis Donnerstagsfreunde, Jugendwerk, Heilig-GeistKirche, Zugang über Albstraße

» Vernissage

Samstag, 28. April, 20 Uhr Vom 28. April bis 2. Juni präsentiert die Galerie Norbert Nieser, Große Falterstraße 31/3, eine Ausstellung von Iris Caren, Herzogin von Württemberg: „Metamorphosen

des Lichts – Photographische und zeichnerische Abstraktion“. Info: www.galerie-nieser.de

Info Weitere Veranstaltungen in Degerloch finden Sie im Veranstaltungskalender „Was? Wann? Wo?” oder im lokalen Internetportal www.degerloch.info Veranstaltungsinformationen für die Redaktion bitte an: i.kluge@amw-verlag.de


30 Jahre

sonnenBe

rg

Top aktuell Gut informiert Lokaler geht nicht!

2 2018

I

g schönBer I

Ideen für eine Perspektive

Die Freie Aktive Schule kämpft um den Verbleib und Schulneuba u am Standort Hohe Eiche

» avalon: Waldorfkindergarten sucht ein Grundstück

für neues „Jurtendorf

» Degerlocher weihnachtshilfe: Lokale Spendenaktion

bringt stolze 30.032

» sport: Susi Lohrmann und Martin gehören zu den

al g eci hlin sp rü z, g zz-f . mär pin er Ja 11 hr

Euro

Fortun Besten der Tenniswelt

m

Pu

Das Duo Walther Bosch. 

g,

ch

lo

er

eg

am

ta

nn

so

11

s

15

U

bi

1

Foto: z

Auf historischem Gebiet

Faktum. Dr. med. Joan Robertson, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärztin für Allgemein- und Ernährungsmedizin und Chefärztin der Sonnenberg Klinik, hält am Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr, in dem Degerlocher Therapiezentrum, Löwenstraße 43B, einen Vortrag mit dem Titel „Vernetzte Wege zur Gesundheit“. In den vergangenen Jahren hat in der

Dornhaldenfriedhof. Am Freitag, 30. März, führt Dr. Bertram Maurer vom Verein Garnisonsschützenhaus von 14 bis 15.30 Uhr durch den Dornhaldenfriedhof. Es gibt unter anderem Infos zu den Gebäuden, zur Entstehung des Friedhofs und den besonderen Gestaltungsabsichten der Planer. Es wird eine Strecke von etwa 1,5 Kilometern zurückgelegt. Keine Anmeldung nötig.

» 

Monatliche Erscheinung

D

Vernetzte Wege zur Gesundheit Medizin ein Forschungsbereich Aufsehen erregt, der nicht ein einzelnes Organsystem, sondern das Zusammenspiel von Nervensystem, Immunsystem, Hormonsystem und emotionalem System des Menschen im Blick hat. Diese Zusammenhänge und neue Möglichkeiten, auf sie einzuwirken, werden in dem Vortrag bei Faktum dargestellt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Telefon 0711/72 20 96 90 erbeten.

Öffnungszeiten Ladengeschäft: Mo. – Sa. 9.00 – 13.00 Mo. – Fr. 14.00 – 18.00

BIrkach

aus dem Steckfeld. Der Weltladen Degerloch hat auch wieder einen Stand und bietet fair gehandeltes Kunsthandwerk aus aller Welt an“, sagt Organisatorin Ina Krauss aus dem Hoffeld. Die Flüchtlingsfrauen des Vereins „homeless“ haben geschmackvolle Stofftaschen genäht, mit deren Erlös TraumaBehandlungen der Geflüchteten finanziert werden. Ein Café ist Programm: Der Kindergarten Waldzwerge versorgt die Gäste am Samstag mit Kaffee, Kuchen und kleinen Gerichten, am Sonntag organisiert die 9. Klasse der Fritz-Leonhardt-Realschule das Benefizcafé.

I

Am Samstag, 24. März, 10 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 25. März, 11 bis 17 Uhr, veranstaltet Ina Krauss in dem historischen Gebäude am Agnes-Kneher-Platz wieder ihren Ostermarkt. An über 30 Ständen können die Besucher ansprechendes Kunsthandwerk bestaunen. Es gibt wieder hochwertiges Kunsthandwerk, wie Keramik, Genähtes, Ostereier, Origami, Gefilztes, Gedrechseltes, Schachteln, Hocker und Körbe, Kunstkarten, Mosaik, Holzarbeiten, Glasperlen, Schmuck, Seifen, Sitzkissen und Wolle. „Neu dabei ist Anita Lingens-Lauer, eine Goldschmiedin

Karl-Pfaff-Straße 30 70597 Stuttgart-Degerloch Tel. 07 11 / 76 33 81 · www.edicta.de

hoffelD

» Alte Scheuer. Auf ein Neues:

Seniorenfreundlicher Service

I

Nächster Ostermarkt mit rund 30 Ständen

•Wir haben Festpreise

h

Foto: z

Computer + mehr • Verkauf und Service • Internet- und DSL-Anschlüsse • Server- und Netzwerklösungen • PC-Notdienst • Wiederherstellung von Daten • Reparaturen von Notebook / PC / Drucker / Plotter (alle Fabrikate)

Degerloc

Ina Krauss veranstaltet den Ostermarkt in der Alten Scheuer. 

Im sechsten Konzert der Kammermusikreihe in der Haigstkirche am Sonntag, 8. April, 19 Uhr, präsentiert das Duo Walther Bosch mit Cornelia Walther (Violoncello) und Vanessa Bosch (Klavier) Werke von Debussy, Piazzola, Kreisler, Schubert, De Falla und Martinu. In seinem Programm „Erzählungen“ legt das Duo Walther Bosch den Fokus auf Werke, denen eine Geschichte, ein Gedicht oder auch ein Gebet zugrunde liegt. Und wenngleich die Werke zu Liedern ohne Worte werden, so kommt ihnen nichts von ihrer erzählerischen Kraft abhanden. Der Eintritt ist frei, zum Erhalt der Konzertreihe wird um Spenden gebeten.

I

»  Haigstkirche.

asemwalD

Musikalische Erzählungen

in Degerloch

» 

Große Falterstr. 42 · Degerloch Tel. 0711 / 7 65 53 42 Inhaber: Dennis Yildiz

Haushaltswäsche Gastronomie Hol- und Bringservice Mo.-Fr. durchgehend geöffnet Sa. 9 -13 Uhr info@waescherei-russo.de www.waescherei-russo.de

Degerlocher Frauenkreis

» Offenes Atelier

Samstag, 24. März, 10 bis 12 Uhr Künstlerisches Gestalten für Menschen mit und ohne Demenz, Rubensstraße 10, fünf Euro

» Flohmarkt

Samstag, 24. März, 9 bis 16 Uhr Helene-Pfleiderer-Haus (HPH)

» Teestunde: Kindheit

Donnerstag, 12. April, 15 bis 16.30 Uhr, HPH, Raum 1

» Bücherfrühling

Mittwoch, 18. April, 18 bis 20 Uhr Büchertipps von einer SWR-Kulturredakteurin und einer Sprecherin, HPH, Gewölbekeller, Eintritt 8 Euro

» Ganztageswanderung Mittwoch, 25. April, 12.45 Uhr Von Gültstein nach Herrenberg. Anmeldung: www.degerlocherfrauenkreis.de

» Teestunde: Ostpreußen Donnerstag, 26. April, 15 Uhr Vortrag, HPH, Raum 1

21


Immobilien

DJ I ANZEIGENMARKT

DJ I ANZEIGENMARKT

DJ I ANZEIGENMARKT

DJ I ANZEIGENMARKT

Erstklassige Immobilien NEU/GEBRAUCHT Bestandsimmobilien

2-3-Familienhaus in Esslingen a. Neckar Grundstück ca. 710 m², Wfl. ca. 225 m², Nfl. ca. 85 m², Tiefkeller, Garage, schöner Garten, ELW mgl., Bj. 1936. KP: €870.000,- zzgl. 4,76% inkl. MwSt.

DURCHDEWALD IMMOBILIEN Ihr Partner für exklusive Wohnimmobilien in Stuttgart

Komfortwohnen in S-Sillenbuch

In schöner Hanglage von S-Sillenbuch entstehen 16 komfortable Eigentumswohnungen in KfW 55 Bauweise Ihr Refugium auf der Gänsheide mit geh. Ausstattung, TG und Auf- Sonnige 5-Zimmer-DG-Whg, Bj.2013, zug. Noch 3 Wohnungen verfügbar! Maisonette, ca. 175 m² Wfl., ca. 54 m² gr. Panorama Terrasse, 2 Bäder, 2 TG-St3,5-Zi, EG, ca. 109 m², KP € 822.000,- pl., EBK, Aufzug, Kamin, Einbauschrän4-Zi, EG, ca. 113 m², KP € 798.000,- ke, 23 kWh/(m²*a) KP: €1.890.000,3-Zi, DG, ca. 79 m², KP € 759.000,- zzgl. Prov. 4,76% inkl. MwSt.

ft

Heidehofstr. 3 | 70184 Stuttgart | 0711 2599240 www.durchdewald-immobilien.de

gut Immobilien Bauplatz/Haus gesucht

Tel: 0711-72 20 90 30 www.gutimmo.de

au k r

Ve

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie und suchen laufend Grundstücke! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Es lohnt sich!

Immobilienanzeigen jeden Monat im Degerloch Journal

0711 474448 | Kirchheimer Str. 41, 70619 Stuttgart www.singer-wohnbau.de | info@singer-wohnbau.de

Älteres Haus (auch Abbruch) oder Bauplatz dringend zum Kaufen gesucht

Korell Immobilien Stuttgart-Sillenbuch, ¡ 0711 - 94 55 28 70

!

LINK IMMOBILIEN ILIEN w w w .j u n g i mm o b i l i e n - s t u t t g a r t . d e Auszug aus unseren aktuellen Angeboten:

Charmantes EFH

Ihr Ansprechpartner für

Verkauf + Vermietung Matthias Giese

Tel. 07 11 / 72 69 39 60 m.giese@jungimmobilien-stuttgart.de Tübingen – Thiepval

KP 424.500,- €

VERWALTUNG · VERKAUF · VERMIETUNG

Stuttgart-Birkach

Stuttgart-Birkach

2,5-Zi.-Whg., 92m² WFL, kernsaniert, EFH mit großem Garten, ca. 135m² WFL, ca. 950m² Grdst., BJ 1875, 3,5m Deckenhöhe, TG-Stpl., Aufzug, gute öpnv Anbindung, erhöhte AfA. Terrasse, Balkon, gute öpnv Anbindung.

KP Auf Anfrage

EFH mit Gewerbe, kernsaniert, Bj. ca. 1550, 96 m² WFL, 165 m ² Gew, Garten, 2 Stpl., Denkmalschutz AfA. KP € 997.500,-

Wir bieten kompetente Betreuung in: WEG-Verwaltung

Mietshaus / SE-Verwaltung

Gewerbeverwaltung

S-Plieningen: Gepflegter Klassiker nahe des exotischen Gartens, Wohnfl. ca. 180 m², Grdst. ca. 864 m², 6 Zi., Bj.1933, originale Stilelemente, ruhige Lage in 2. Baureihe, großzügiger Garten, Energieausweis beantragt, ÖlZentralhzg., € 1,29 Mio. zzgl. 4,76 % Käuferprov. inkl. Mwst. Epplestraße 31 · Degerloch Telefon 0711-227 24 70 Immobilienmakler

Ihr Ansprechpartner für

Verwaltung Bernd Nagel

Tel. 07 11 /91 29 77 01 b.nagel@jungimmobilien-stuttgart.de

Mitglied im Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V.

11ee0ab20340f9298e4d7bacf3cee9ab1 1

22

07-Mar-18 5:14:05 PM


Eine der besten und erfolgreichsten Immobilienadressen für Ihre neue Wohnadresse! Stuttgart-Bestlage: Einzigartige, herrschaftliche Jahrhundertwende-Villa, Top-Originalzustand. Bestlage im Grünen mit Stadtblick. Viele wunderschöne Originalelemente verleihen dem Villenobjekt seinen besonderen Charme und Flair. Bj. 1906, ca. 350 m² Wohnfl., ca. 3.100 m² traumhafter, uneinsehbarer Park, 5 Garagen, Raumhöhe ca. 3,3 m. Energieausweis liegt nicht vor, da Denkmalobjekt. Traumhaftes, seltenes Villenanwesen der absoluten Spitzenklasse! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Toplage: Eine der schönsten Schmitthenner-Villen in Stuttgart. Erbaut 1930 vom bekannten Architekten Professor Paul Schmitthenner. Aussichtslage, fortlaufend topsaniert, Bestzustand. Exklusive, stilvolle Ausstattung: 14 Zimmer, Wohnfläche ca. 452 m2, ca. 3.100 m2 weitläufiger, sonniger und uneinsehbarer Park. Vier Garagen und großzügiger Innenhof, tolles Freischwimmbad. Energieausweis liegt nicht vor, da Denkmalobjekt. Echtes Architekten- und Wohnjuwel! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Vaihingen: Einzigartige, repräsentative und großzügige Traumvilla mit modernen Bauhauscharakter. Bestlage im Grünen mit Aussicht, 12 Zimmer, ca. 415 m² Wohnfl., ca. 1.448 m² traumhaftes, ebenes Parkgrundstück, 2 Garagen. Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarfswert 349.2 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse H, Energieträger der Heizung: Heizöl, Bj. 1963. Ein echter und einmaliger Wohn-/Architekturklassiker aus den 60-er Jahren! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Killesberg (Am Bismarckturm): Wunderschöne, großzügige Villa, Bestlage mit Traumstadtblick. Wohnfläche ca. 609 m², ca. 4.000 m² traumhafter, weitläufiger, ebener Park, 9 Garagen. Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarfswert 111,8 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse D, Energieträger der Heizung: Heizöl, Bj. 1988. Die Villa vermittelt ein einzigartiges Wohngefühl für höchste Ansprüche. Einmaliger Villenklassiker in schönster Wohnlage! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Villenlage: Außergewöhnliche, moderne Villa, Bestlage mit Aussicht. Wohnfläche ca. 491 m², Iux. Designer-Ausstattung, ein Traum in weiß. ELW, Aufzug, Hallenbad, ca. 1.100 m² ebener Park, 5 Garagen. Energieverbrauchsausweis, Endenergieverbrauchswert 77,5 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse C, Energieträger der Heizung: Erdgas, Bj. 1991. Ein moderner, exklusiver Villenklassiker mit Großzügigkeit für höchste Wohnansprüche! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Gänsheide: Wunderschöne, großzügige Jugendstil-Villa in Villenensemble. Bestlage mit Aussicht, Wohnfl. ca. 600 m², Bj. 1909, 2016 umfassend mit Liebe im Detail saniert. Ca. 700 m² sonniges Eckgrundstück, perfekt für exklusiven Wohn- oder Firmensitz geeignet. Idealer Standort mit bester Infrastruktur, Energieausweis liegt nicht vor, da Denkmalobjekt. Ein echtes originales Jugendstil- Juwel der guten alten Zeit sowie für höchste Ansprüche! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Sonnenberg: Wunderschöne, großzügige Villa mit viel Charme und Flair, sonnige Südlage im Grünen. Wohnfläche ca. 280 m², ca. 900 m² herrliches, ebenes und uneinsehbares Eckgrundstück. Garage, exklusive, helle Ausstattung, guter Zustand. Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarfswert 198.3 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse F, Energieträger der Heizung: Erdgas, Bj. 1938. Ein perfektes, stilvolles Einfamilienhaus für eine Familie! Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Stuttgart-Bestlage: Einzigartige, großzügige 5-Zimmer-Traumwohnung in Traumlage im Grünen mit einem echten Wohngefühl wie in einem klassischen Einfamilienhaus zu wohnen verbunden mit den Annehmlichkeiten einer großzügigen Stadtwohnung und einmaligen Panoramastadtblick über Stuttgart sowie ebenen Gartenpark, Wohnfläche ca. 236 m², exkl. Ausstattung, Sonnenlicht durchflutete Räume, Aufzug, 2 Garagen, Energieverbrauchsausweis, Endenergieverbrauchskennwert 180 kWh/(m²a), Energieträger der Heizung: Gas, Bj.1994. Kaufpreis und Details auf Anfrage.

Weitere interessante Häuser/Villen, Eigentumswohnungen, Bauplätze auf Anfrage in Stuttgart und Umgebung. Steffen Böck Immobilien · Wernhaldenstraße 87 · D 70184 Stuttgart · Telefon 0711-235370 · Fax 0711-235319 www.steffenboeckimmobilien.de · info@steffenboeckimmobilien.de

23


DJ I ANZEIGENMARKT

Immobilien

DJ I ANZEIGENMARKT

DJ I ANZEIGENMARKT

DJ I ANZEIGENMARKT

Unser Immobilienangebot für Sie: Das sichere Gefühl, das Richtige zu tun. Profitieren Sie von der BW­Bank als einem der größten Immobilienvermittler in Baden­Württemberg. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen und Aufgaben rund um den Verkauf Ihrer Immobilie in Sillenbuch, Degerloch und Sonnenberg. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Jörg Fischer 0711 124-47241

S-Heumaden EUR 279.000 3­Zi.­Wohnung im 1. OG eines kleinen Mehrfamilienhauses, Bj. 1972, moder­ nisiert, ca. 68 m² Wfl., Küche renoviert 2009, frei, Balkon, TG­Stellplatz, Fern­ heizung, Energiebedarfsausweis, 142,7 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse E. Jörg Fischer 0711 124­47241

S-Riedenberg EUR 549.000 5­Zi.­Bungalow auf zwei Ebenen in Rei­ henbauweise mit Atrium, ca. 107 m² Wfl., Grundstück ca. 181 m², vermietet seit 03/12, Mieteinnahme 12.000 EUR p. a., Hobbyraum im UG, Gas­ZH, Bj. 1972, Energiebedarfsausweis, 251,50 kWh/(m²a). Jörg Fischer 0711 124­47241

S-Asemwald EUR 449.000 Freie 4 ½­Zi.­ETW, Bj. 1971, 19. OG, ca. 112 m² Wfl., Süd­Balkon mit toller Sicht über den Wald Richtung Süden, Alufens­ ter, Aufzug, Hausmeister, TG­Stellplatz, Gas­ZH, Lt. Energieverbrauchsausweis: 197,00 kWh/(m²a), Baujahr 1969. Jörg Fischer 0711 124­47241

S-Schönberg EUR 998.000 Einseitig angebautes EFH, Bj. 1959, park­ ähnliche 9,99 Ar, ca. 145 m² Wfl. + ca. 45 m² ausgeb. Fläche als ELW genutzt, 7 Zi. (+ 2 im UG), Aussicht, fast voll reno­ viert, Garage, Gas­ZH, Energiebedarfsaus­ weis, 165,3 kWh/(m²a), Effizienzklasse F. Jörg Fischer 0711 124­47241

1- bis 3-Familienhaus in Degerloch gesucht!

Westermann Immobilien (0711) 760800 Bruno-Jacoby-Weg 16 · 70597 Stuttgart (Degerloch)

Manfred Hewig & Andrea Hewig oHG Manfred Hewig & Andrea Hewig oHG

Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Manfred Hewig & GrundstücksAndrea Hewig oHG Kaufleute in der und Wohnungswirtschaft Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

Wurmlinger Straße 18  0711-765 77 77 lich77 77 0711-765 Wurmlinger Straße 18  unverb Jetzt 70597 Stuttgart-Degerloch Fax 0711-765 66ind 00 ieren! 70597 Stuttgart-Degerloch Fax 0711-765 66 00 inform Email: post@hewig-online.de Email: post@hewig-online.de

Mitglied im Verband Immobilienverwalter BadenWürttemberg e.V.

BW-Bank Immobilien Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Telefon 0711 124-42825 Telefax 0711 124-44420 www.bw-bank.de/immobilien immobilien@bw-bank.de

Wurmlinger Straße 18 • 70597 Stuttgart-Degerloch Postfach 700228 • 70572 Stuttgart Telefon 765 77 77 Wir0711 übernehmen die Verwaltung Ihrer Telefax 0711Wir 765 66 00 übernehmen die Verwaltung Ihrer Wirpost@hewig-online.de übernehmen diedem Verwaltung Ihrer Wohnanlage nach WEG oder als E-Mail:

Wohnanlage nach dem WEG oder als Mietverwaltung Wohnanlage nach dem WEG oder als Mietverwaltung Mietverwaltung

hewig1.indd 1

05.07.2004 12:20:39

Kleinanzeigen

IBW_Degerloch Journal_23.3.18_2sp 93x200.indd 1

Perle gesucht für 4 – 5 Std. wöchentlich in 2-Personen-Haushalt mit 2 Katzen und großem Haus in Stuttgart-Sonnenberg. Wenn Sie absolut zuverlässig, ehrlich, tüchtig und sorgfältig sind, gut deutsch sprechen und uns langfristig unterstützen können, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Tel. 0711 - 7651042 Putz- und Bügelfee gesucht! Vierköpfige Familie sucht eine gründliche und zuverlässige Haushaltshilfe für längerfristig, einmal wöchentlich, für ca. 4 Stunden. Bezahlung Minijob 12 „/h. Tel. 0170 - 5401711 Schuhschrank, Buche, für 16 Paar Schuhe, B 70, T 37, H 108, neu 340,- „ für 150,- „ zu verk. Tel. 0711 - 96898469 Antiker Schrank, Nußbaum massiv, sehr gepflegt, leider wg. Umzug, zu verk., 170,-„. Tel. 0711 - 96898469

24

Vermiete Tiefgaragenparkplatz in Degerloch ab 1.4.18 für mtl. 90,- „ in abgesichertem, sep. Parkdeck mit eigener Fernbedienung. Tel. 0152- 09978724

Nette Akademikerfamilie mit 3 Kindern (39,37,6,5,2) sucht Grundstück, mind. 350m² oder Haus mit Garten zum Kauf. Tel. 0176 - 80188138

Praxis/Büro/Arbeiten und Wohnen im Ärztehaus: Zentrum Degerloch, 123m², 2.OG, 2 Blk., KM 1350,- „ + Grg. 100,- „ + NK 280,- „, NR, keine HT, kein Musikinstrument. Ab sofort zu vermieten. Tel. 0711 – 7543166

Stuttgarter Familie (Beamtin, AutomotiveIT, 2 Kinder) sucht Haus oder Wohnung mit Garten zum Kauf in Degerloch, Hoffeld, Sonnenberg, Möhringen. Tel. 0173 – 5700920 oder 0711zuhause@web.de

Tiefgaragenplatz zu vermieten in der Großen Falterstraße 50. Tel. 0711 – 2208196 S-Degerloch: Familie sucht flexible Kinderbetreuung (2 Kinder, 3 + 2 J.) für regelm. Betreuung einmal die Woche nachmittags und nach Absprache vormittags, wenn ein Kind erkrankt ist. Keine Haushaltsarbeiten. Tel. 0176 – 20984211 oder nitd.nitd@gmx.net

Gartengrundstück in S-Sonnenberg zu verpachten, 1360m² inkl. Wochenendhaus, sehr schöne Lage Dornhalde. Tel. 0160 - 8639083 Baumwiese zu pachten oder kaufen gesucht. Möhringen, Degerloch, Plieningen. Tel. 0171 – 6580018 Zuverlässige Rentnerin sucht Arbeit im Haushalt in Degerloch und Umgebung. Tel. 0163 – 8430250 oder 0711 - 91290723

08.03.18 14:40 Kleine Wohnung von privat zu kaufen gesucht, ca. 40 – 60m², bevorzugte Lage Degerloch, Sillenbuch, Stgt.-Süd/-West/-Ost. Tel. 0163-3598045 od. helge.kalchert@gmx.de Rentner sucht Gartenarbeit: Heckenschnitt, Bäume fällen, Abfuhr und Entrümpelungen. Tel. 0177 - 7280412 1-2 Zi.-Whg. zum Kauf gesucht: Suche eine 1-2 Zi-Whg. zum Kauf in Degerloch, Haigst, Alte- und Neue Weinsteige, Möhringen. 3000,„ Belohnung bei erfolgreicher Vermittlung! Tel. 0172-7667617 David Schnell Klavier- und Gesangsunterricht von erfahrener Lehrerin. Tel. 0711-50626189


sport DJ

Vereint für die Jugend

Toller Einstand

» 

Eislauf. Jonathan Hess gilt als das größte deutsche Eislauftalent und belegte zuletzt bei der Junioren-WM in Sofia unter 48 Teilnehmern mit 195,35 Punkten einen vorzüglichen zehnten Platz. Für den 17-jährigen Läufer von der TEC Waldau war das umso bemerkenswerter, weil er erstmals an einer Junioren-WM teilnahm. Nun bereitet er sich auf das Abitur am Wilhelms-Gymnasium vor.

Osterfeiertage GEÖFFNET! (außer Karfreitag abends und Ostermontag abends)

Sie waren einst selbst Spieler oder auch Trainer bei den Blauen und sind jetzt wieder unter dem Dach des DFB vereint: Michael Feichtenbeiner als Cheftrainer der U 16, Stefan Minkwitz als dessen Co-Trainer. Als Cheftrainer bei den Kickers war der in Möhringen wohnhafte Feichtenbeiner besonders in der Saison 1999/2000 gefragt und damals trug Stefan Minkwitz als Abwehrspieler das blau-weiße Trikot. Beide trugen damals gleichermaßen zum Klassenverbleib in der 2. Liga sowie zu beachtlichen Erfolgen im DFB-Pokal bei. Dort wurden Borussia Dortmund, Bielefeld und der SC Freiburg geschlagen und erst im Halbfinale in Bremen unterlag man in der Verlängerung äußerst unglücklich mit 1:2. Finalgegner wäre dann Bayern München gewesen. „Das war für uns beide eine tolle Zeit“, entsinnt sich Feichtenbeiner. Für ihn folgten weitere Trainerstationen in Darmstadt, Erfurt und Siegen und er nahm auch Posten in Malaysia und Indonesien an. Bevor er aber endgültig zum Weltenbummler wurde, erhielt er 2013 den Ruf als Sportdirektor von Wehen Wiesbaden. Dort wurde dann der Deutsche Fußball-Bund auf den tüchtigen Fußball-Fachmann aufmerksam und berief ihn 2015 zuerst zum Cheftrainer der U 15 und dann der U 16-Nationalmannschaft. Der Zufall wollte es dann, dass nach einer eigenen Trainertätigkeit Stefan Minkwitz 2016

willkommen!

Bitte reservieren sie rechtzeitig.

Michael Feichtenbeiner, Chefcoach der U 16-Nationalmannschaft. Foto: dfb

für eine neue Aufgabe frei war, und Feichtenbeiner ernannte ihn zu seinem Co-Trainer. „Wir sind in Sachen Fußball auf einer Wellenlänge, begeistern uns für die Jugend und wollen die Talente systematisch nach vorne bringen“, sagt der nunmehr 49-jährige Minkwitz. Das Credo des acht Jahre älteren Chefcoachs: „Wenn wir die einzelnen Spieler verbessern, wird das Niveau im Team insgesamt besser und die Mannschaft funktioniert auch unter Stress.“ Sohn David spielt im U 15-Team der Kickers

Arbeit gibt es genügend zu tun, denn es gilt im In- und Ausland Lehrgänge auszurichten, Länderspiele vorzubereiten und auch Spieler in ihren jeweiligen Teams zu beobachten sowie neue Spieler zu scouten. So fuhr Minkwitz zuletzt am Wochenende nach Leipzig und Wolfsburg, war Feichtenbeiner in anderen Stadien unterwegs. Nach-

Abschied Im Alter von 82 Jahren ist die Faustball-Legende Fritz Nolte verstorben. Er war der bekannteste und wohl auch erfolgreichste Faustballspieler auf der Waldau. Er errang mit Deutschland nicht nur den WMTitel, sondern gewann auch mit der TSG und dem tus Stuttgart zahlreiche DM-Titel bei den Aktiven und in der Seniorenklasse. „Bize“, wie ihn seine Freunde nannten, war aber auch für seine Geselligkeit bekannt.

wuchsspieler vom VfB Stuttgart spielen regelmäßig im U 16-Team, zu Lehrgängen trifft man sich auch am Stützpunkt in Ostfildern-Ruit. Besonders Feichtenbeiner erinnert sich auch gerne an seine Wurzeln und wenn es die knapp bemessene Zeit zulässt, dann verfolgt er auch die Spiele der Kickers, wie zuletzt im Kräftemessen gegen den Spitzenreiter Saarbrücken. Aber der Familienvater hat auch deshalb eine besondere Beziehung zu den Blauen, weil sein Sohn David seit sieben Jahren das blauweiße Trikot trägt und er mit der U 15-Mannschaft in der höchsten Klasse spielt. Vielleicht gelingt dem 14-jährigen David eines Tages sogar der Sprung zum Papa in das U 15-Nationalteam. „Aber das muss nicht unbedingt der Fall sein“, schmunzelt Feichtenbeiner. Im Fokus der beiden Fußballfreunde stehen aktuell zwei Länderspiele gegen Italien am 24. und am 26. März in Ulm beziehungsweise in Biberach.Guido Dobbratz

Vaihinger Straße 7 70567 S-Möhringen Telefon 0711 71 85 - 117 w w w. m o e h r i n g e r h e x l e . d e

45

Markisenausstellung Elektro-Antriebe . Rollladen und Tore . Kundendienst

www.limberg-rollladen.de

Pokal-Schlager

» Fußball.

Am Mittwoch, 11. April, 19 Uhr, kommt es im WFVPokal-Viertelfinale im Gazi-Stadion zum Schlagerspiel der Stuttgarter Kickers gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Die Blauen wollen diese Begegnung unbedingt gewinnen, um dann in das Halbfinale und später auch das Finale einzuziehen. Das Endspiel selbst steigt nämlich am Pfingstmontag, 21. Mai, im Gazi-Stadion.

Vom Fachmann!

25


DJ LETZTE SEITE Neuer Name

Digitaler Dialog

» Kinderhaus. Die Degerlocher

Einrichtung in der Jahnstraße wurde, wie alle Kinderhäuser in Trägerschaft des Jugendamtes Stuttgart, im vergangenen Jahr in „Wohngruppen Degerloch“ umbenannt. „Dies ist einem vielfachen Wunsch der jungen Bewohner geschuldet, aber auch der vermehrten Verwechslung mit Kindertageseinrichtungen“, sagt Martin Ortelt, Leiter der Einrichtung. Übrigens: In der Landeshauptstadt gibt es 183 städtische Kindertageseinrichtungen. Offizielle Adresse: Landeshauptstadt Stuttgart Jugendamt Wohngruppen Degerloch Jahnstraße 50 70597 Stuttgart

» Flüwo

Die neue Vorstandschaft des Wein-, Obst- und Gartenbauvereins.

Foto: z

Neuwahlen und Vortrag

» 

WOGV. Bei der Mitgliederversammlung in der Alten Scheuer standen turnusmäßig Wahlen an: Wiedergewählt wurde die stellvertretende Vorsitzende Hélène Stauss und die Schriftführerin Margret Raff. Für zwei Jahre neu im Beirat sind Roland Gaiser und Chris Gauder gewählt. Hans-Jörg

Bühler und Harry Wick wurden für ein Jahr als Beirat bestätigt. Als Kassenprüferin wurde Petra Brauner für zwei Jahre gewählt. In einem interessanten Vortrag berichteten Thomas Wolfrum, Thomas Hund und Rudolf Gohl über den „Weinanbau in Degerloch, gestern und heute“.

Bauen Wohnen eG. Die Degerlocher Wohnbaugenossenschaft, die zwischen Straif-, Gohl- und Albstraße ein großes Neubauprojekt mit mehr als 90 Wohnungen und Tiefgarage plant, hat für ihre Mieter eine kostenlose App entwickelt. Damit wird ihnen ein weiterer, optimierter und freiwillig nutzbarer Kommunikationsweg er­ möglicht. Das Flüwo-Mieterportal bietet folgende Vorteile: Herunterladen von vorgefertigten Formularen, informative Einsicht aller Vertragsdaten, Aktualisierung persönlicher Daten, Abgabe von Wünschen oder Beschwerden sowie frühzeitige Einsicht von Nebenkostenabrechnungen.

20 Jahre Sprachschule

» 

Partystimmung mit der Band „Pumping Special”.

Foto: Ingo Kluge

Jazz-Frühling: Gelungener Auftakt

» GHV. Mit einem modifizierten

Konzept des Jazz-Frühlings hat der Gewerbe- und Handelsverein Degerloch (GHV) mit seinen Kooperationspartnern in den Räumen von VW Automobile Degerloch die Festsaison eingeläutet. Absicht war es, den nach 22

Secondhand einkaufen

»  Birkach.

Am Samstag, 24. März, findet von 11 bis 14 Uhr im Birkacher Gemeindehaus, Grüninger Straße 25, der Sell Out, ein Secondhand-Markt für Jugendliche und Erwachsene (von Größe 152 bis XXXL) statt. Neben Kleidung gibt es auch Haushaltswaren, CDs, Bücher, Deko, Taschen und Spielwaren ab zwölf Jahren und vieles mehr. 26

Jahren doch etwas „angestaubten“ Jazz-Frühschoppen auch für ein breiteres und jüngeres Publikum zu öffnen. „Das ist auf Anhieb dank der Mitwirkung vieler Beteiligten und Besucher sehr gut gelungen“, resümiert GHV-Vorstand Eberhard Klink.

Conny von Scholley. Die ersten englischen Spielstunden für kleine Kinder fanden noch im eigenen Wohnzimmer statt. Einige Zeit später wurden Räumlichkeiten im Königsträßle in Degerloch angemietet und das Angebot auf Schulkinder erweitert. Seit zehn Jahren bietet die Degerlocherin auch Sprachreisen nach England an. Um das Programm zu erweitern, hat Conny von Scholley jetzt Räumlichkeiten in Möhringen, Oberdorfplatz 2, angemietet. Hier können jetzt auch Erwachsene in gemütlicher Runde ihre Sprachkenntnisse verfeinern. Im Angebot stehen Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch. Infos unter Telefon 0711/649 15 37 oder www.go-uk.reisen.de.

DJ-Ticker

Erscheint in Zusammenarbeit mit dem Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Degerloch. Herausgeber: AMW Verlag GmbH Postfach 4168 · 70779 Filderstadt Raiffeisenstraße 16 · 70794 Filderstadt Telefon: 0711 9747780 Telefax: 0711 9747788 www.amw-verlag.de Anzeigen: Monika Zydeck Telefon: 0711 9747717 m.zydeck@amw-verlag.de Redaktion: Ingo Kluge (ik) Telefon: 0711 9747744 i.kluge@amw-verlag.de Mitarbeiter: Guido Dobbratz (gd) Felix Reiser (fr) Emily Schwarz (es) Satz, Druck + Prospektanlieferung: Offizin Scheufele Tränkestraße 17 70597 Stuttgart Vertrieb: Presse- u. Prospektvertrieb W&P GmbH Am Ostkai 15–17, 70327 Stuttgart Telefon: 07 11/91 89 98-0

Stunde vorgestellt +++ Bezirksbeirat: Die nächste Bezirksbeirats-

Das Degerloch Journal erscheint monatlich (außer im August) in Degerloch, Hoffeld, Asemwald, Schönberg, Sonnenberg und Birkach. Änderungen aus aktuellen Gründen sind dem Verlag vorbehalten. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

sitzung findet am Dienstag, 24. April, 18 Uhr, statt +++ Degerloch

Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste.

Journal: Die nächste Ausgabe des Stadtteilmagazins erscheint am

Auflage: 16 780 Exemplare

+++ Pilotprojekt: Ab dem 1. April kann in der Tiefgarage Epplestraße sonntags kostenlos geparkt werden. Das Pilotprojekt dauert sechs Monate +++ 18. Gänsemarsch: Die GHV-Veranstaltung in der Alten Scheuer findet nicht wie geplant am Freitag, 9., sondern am Donnerstag, 8. November, statt +++ Sommerzeit: Am Sonntag, 25. März, wird die Uhr wieder um eine

Freitag, 27. April, Redaktionsschluss ist der 13. April +++

© Auf alle Beiträge des Degerloch Journals


Sei

992 t1

FAUSER SACHVERSTÄNDIGENBÜRO

für Kfz-Schäden und -Bewertung neutral und unabhängig Ihr unabhängiger Gutachter

KroKanteier aus eigener Herstellung mit extra hohem Mandelanteil www.baeckerei-schrade.de

... für die korrekte Abwicklung Ihres Schadens: Hohenheimer Straße 53/2 · 70794 Filderstadt-Plattenhardt Tel. 0711 77 52 37 · Fax 77 87 444 WEITERE STÜTZPUNKTE: 71229 Leonberg 73230 Kirchheim u. T. Römerstraße 35 Tannenbergstraße 125 Telefon 07152 907 01 91 Telefon 0171 733 50 45

info@sv-fauser.de · www.sv-fauser.de

Meisterbetrieb

Beste Qualität – pünktlich – zuverlässig n n n n n n n

Fliesen Mosaik Naturstein Altbausanierung Balkonsanierung Reparaturservice Fliesenaustellung

stelzer Fliesen GmbH . breitscheidstraße 73 . 70176 stuttgart tel. 0711 / 62 45 38 . www.fliesen-stelzer . kontakt@fliesen-stelzer.de

Hinweis für unsere Anzeigenkunden Unsere Themen im April:

Immobilien • Kapital • Versicherungen Steuerberater & Rechtsanwälte Info: Monika Zydeck 0711 / 974 77 17

RistoranteÊÊ•

da Fernando •ÊÊPizzeriaÊ Ê

Mittagstisch • Pizza vom Stein • frischer Fisch - - - frischer Wind aus der Küche - - -

S-DegerlochÊÊWaldau,ÊGuts-Muths-WegÊ10,ÊTel.Ê633Ê96Ê188Ê vor dem Waldhotel rechts • IhreÊFeierÊimÊNebenzimmer bis 55 Pers. •

Ê

Parkplÿ tzeÊdirektÊvormÊHausÊÊÊÊ∙ Montags Ruhetag ∙ ÊÊÊÊÊAlles auch z. Mitnehmen

Qualität zum günstigen Preis!

Markisen-Welt

n Riesenauswahl in allen Preislagen n Handwerks-Qualität n Über 600 Stoffdessins n Freundliche Beratung

L.- Echterdingen · Heilbronner Str. 5 · Tel. 0711-9 02 88-0 · www.gsi-gmbh.de

Über

re 3 zu5frieJdaeneh Kunden

EL SCHN GUT ·

Das

IV L · IN D

ID U E L

L

ntrum

utz-Ze

nsch Sonne

Mo.- Fr. 7.30-17.00 Uhr · Sa. 10-13 Uhr geöffnet

A1

27


Alles rund ums Haus aus einer Hand Innenausbau / Trockenbau Koordinierung aller Gewerke

SCHAFFEREI SCHMID ,QK6\OYLD6)LVFKHU

Schönbergstr. 21 · 70599 S-Schönberg Tel. 0711/4 79 02 37 · Fax 0711/34 21 76 07 Mobil: 0172/4 58 85 48 schmid-schafferei@web.de

Wegbegleiterin.

Stellenangebot

Ilona Maria Haller

Steuerfachgehilfe/in und/oder

Bürofachkraft

(m/w) mit guten DATEV-Kenntnissen, auf 3 450,– Basis baldmöglichst gesucht.

Wir sind für Sie da. Auch in der Zeit danach begleiten wir Sie bei gemeinsamen Kulturveranstaltungen und in unserem monatlichen Trauercafé. Telefon 0711 · 722 09 50 www.bestattungshaus-haller.de

28

Dipl.-Kfm. Steuerberater H. Kühnle Turmhahnweg 3, 70597 Stuttgart-Sonnenberg helmut.kuehnle@t-online.de

Nächster Anzeigen-Annahmeschluss Freitag, 13. April 2018

Profile for HanneHutt

Dj 03/2018  

Dj 03/2018  

Profile for hannehutt
Advertisement