Page 1

Hassan Thabit Haqi P O R T F O L I O


XXXXXX XXXX Berlin

Bewerbung als GRAFIK DESIGNER Potsdam, den 13.04.2018

Sehr geehrter Damen und Herren, auf der Webseite „www.XXXXX.de“ bin bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Grafik Designer aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit auf diese Position. Dieser Beruf spricht mich an, weil ich gerne meine Stärken im Gestalterischen sowie meine Software-Kenntnisse optimal beruflich nutzen möchte. Es gefällt mir, individuelle Lösungen für Kunden zu entwickeln und in der Werbe- und Kommunikationsbranche ein großes Anstellungsfeld zu haben. Meinen Abschluss als gestaltungstechnischer Assistent an der Medienschule Babelsberg für Print und Web- Design in Potsdam habe ich 2015 mit Auszeichnung bestanden. Hier habe ich vielfältige Printmedien und Webseiten entworfen und designt. Die gängigen Grafikprogramme wie Indesign, Illustrator und Photoshop beherrsche ich sehr gut. Zudem besitze ich Grundkenntnisse in 3D/VR Visualisierung, HTML, XML, CSS und Flash. Am Computer kenne ich mich gut mit den Microsoft Office Programmen wie Word, Excel und PowerPoint aus. Nach meiner einjährigen Beufserfahrung bei der Leitberg AG, suche ich nach einer neuen Herrausforderung. Meine Weiterbildung als Kommunikations- und Webdesigner habe ich April 2016 erfolgreich abgeschlossen. Davor habe ich eine Nebentätigkeit beim Beratungsfachdienst für Migranten des Diakonischen Werks in Potsdam als Sprachvermittler (Deusch-Arabisch) gearbeitet. Zusätzlich habe ich ein 3 monatiges Arbeitspraktikum im Unternehmen Tawilverlag (Almadina) Druck Produktion in Berlin er­folg­reich absolviert. Ich arbeite selbstständig, strukturiert und bin teamfähig. Meine Kreativität und meine konzeptionellen Fähigkeiten konnte ich bereits in vielen Projekten für namenhafte Kunden unter Beweis stellen. Ich bewerbe mich bei Ihrem Unternehmen als Grafikdesginer, da sie landesweit einen sehr guten Ruf genießen. Ich freue mich, meine Erfahrungen in Ihrem Unternehmen einzubringen und von Ihnen und Ihrem Team zu lernen. Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen. Für Rückfragen zu meiner Bewerbung stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Hassan Haqi

Hassan Haqi


Berufserfahrung 2017-2018

Angestellte als Kommunikations & Webdesign, Leitberg AG Berlin

24.07.1990 IRAQ, Bagdad

2016-2017

Weiterbildung als Kommunikationsdesigner, Mediafeld Berlin

Hombuldtring 102 14473, Potsdam

03.2016

Sprachvermittler (Arabisch - Deutsch) beim Beratungsfachdienst für

Persönliche Daten

Migranten des Diakonischen Werks Potsdam e.V.

+49 (0) 176 41 88 28 99 hakihassan77@yahoo.de

Software

InDesign

Flash

Photoshop

Premiere

2015-2016

Arbeitspraktikum Tawilverlag (Almadina) Druck Produktion, Berlin

2014

Schulpraktikum Tawilverlag (Almadina) Druck Produktion, Berlin

2012-2013

Barkeeper im Gastgewerbe, Daily Coffee, Potsdam

2010-2011

Kellner im Gastgewerbe, Filmcafe, Potsdam

2008-2009

Grafikdesigner im Jump Star, Amman, Jordanien

2007-2008

Betreuer für behinderte Kinder bei der Organisation „Roter Halbmond“,

Illustrator

Dream weaver

Amman, Jordanien

Schulbildung und Ausbildung Online

Offline

Weitere Qualifikationen Kreativ

Web Design

2016-2017

Kommunikations- und Webdesign bei Mediafeld, Berlin

2013-2015

Gestaltungstechnischer Assistent in der Medienschule Babelsberg, Potsdam

2010-2013

Deutschkurse in verschiedenen Stufen (A1. A2. B1. B2. C1), Potsdam & Berlin

2009

Abitur abgeschlossen, Amman, Jordanien

2003-2006

Realschule, Bagdad, Irak

1997-2003

Grundschule, Bagdad, Irak

1995-1997

Kindergarten, Bagdad, Irak

Teamarbeit Kommunikation Innovation

Sprachen Arabisch

Hobbys & Interessen

Deutsch Englisch

Sport

Musik

Reisen

kino

Games

Photos


M E I N E P R O J E KT E

LOGO

MAGAZIN

PROJEKT 01

PLAKATE

PROJEKT 04

PROJEKT 02

Einladungskarte

PROJEKT 03


FOTOs

PROJEKT 05

Kampagne

webseite

VISITENKARTEN

PROJEKT 07

PROJEKT 08

FONT

PROJEKT 09

PROJEKT 06


PROJEKT 01

6

MAGAZIN


Urlaub in Potsdam ist ein Magazin, was nicht auf dem Markt ist. Das Magazin habe ich als Aufgabe für das Thema „Reise & Urlaub“ Katalog Gestaltung bekommen. Ich sollte mich für eine Stadt oder ein Land entscheiden und hab mich für die Stadt Potsdam entschieden, weil ich aus Potsdam komme und die Stadt gut kenne. In dem Katalog habe ich die bekanntesten und schönsten Orte in Potsdam gezeigt. Der Katalog besteht mehr aus Bildern als Text, weil die Touristen wollen mehr sehen als lesen. Das komplette Magazin habe ich als .PDF Datei und als fertig gedrucktes Magazin, was ich ihnen gerne auf einem Vorstellungsgespräch präsentieren würde.

7


PROJEKT 02

LOGO

Mein Logo: Mein erster Gedanke war, meinen kompletten Namen in meinem Logo zu verwenden. Hassan ist mein Vorname, Thabit ist der Name meines Vaters und Haqi ist mein Familienname. Die 3 Anfangsbuchstaben meines Namens bestehen aus HTH. Für das Logo habe ich ein „H“ mit einem gedrehten „T“ verwendet, was ich ihn ein Kreis platziert habe. Warum ein Kreis und kein anderes Objekt.? Ein Kreis symbolisiert die Freiheit und hat mehr Bewegung im Raum, daher habe ich meine Buchstaben in ein Kreis gesetzt, so dass sie Stabilität und Sicherheit ausdrücken. Die Farben bestehen aus blau und orange. Die beiden Farben sind gegensätzlich. Blau ist für mehr Sicherheit und Struktur und orange ist mehr für Spass, Bewegung und Kreativität. Beide Farben ergeben eine harmonische Mischung. Font: Ich habe eine Font benutzt die ich selber erstellt habe. Nach vielen Überlegungen habe ich sie Basi genannt.

Identität

Einfachheit

Satori Logo: Satori ist ein Fitness Studio in Potsdam, das für Kinder, Frauen und Männer präsent ist. Das Logo hab ich in der Medien Schule Babelsberg, als ich eine Projekt Woche hatte erstellt. Dabei war es mir wichtig, dass das Logo für alle drei Zielgruppen“ Kinder, Frauen, Männer“ entspricht. Das Logo besteht aus 3 Elementen: Font, Objekt, Farben. Wort- und Bildmarke wurden nach dem CorporateDesign der Unternehmens gestaltet. Font: Die Font heißt Exo.2.0 Objekt: Besteht aus 3 Linien und 1 kreis die Schwung und Bewegung in unterschiedliche Größen und Kanten darstellen sollen. Farben: Benutzt wurden drei Farben für die drei verschiedenen Zielgruppen. grün für Kinder, rot für Frauen und Grau für die Männer. 8

Originalität

Form & Farbe

Typografie


PROJEKT 03

Einladungskarte

Romeo und Julia ist eine Einladungskarte, die ich fĂźr das Hebbel Gymnasium in Frankfurt (Oder) entworfen habe. Die Aufgabe wurde mir gestellt als Klausur Ersatzleistung die ich in der Medienschule Babelsberg gemacht habe.

9


PROJEKT 04

PLAKATE

Hier sind ein paar Beispiele zum Thema Plakate die ich in meiner Weiterbildungszeit bei Mediafeld entworfen habe.

10


11


PROJEKT 05

12

FOTOS


PROJEKT 06

VISITENKARTEN

Meine Visitenkarte Vorder- und Rückseite. Hier präsentiere ich meine Visitenkarte mit Logo und Kontaktdaten. Ich verwendete die selben Farben, die ich auch in meinem Logo habe, damit ich ein Wiedererkennungswert in der Visitenkarte erschaffe.

Die Visitenkarte, die ich für einen guten Kunden der einen Bauunternhmen besitzt gestaltet habe, wurde ganz nach den Vorgaben des Kunden gestaltet und neuen Richtlinien im modernen Style ganz schlicht in Schwarz Orang entworfen. 13


PROJEKT 07

Kampagne

In der Plakat Kampagne gegen Kindesmissbrauch ging es darum, vier Plakate im selben Layout für eine bestimmte Zielgruppe zu entwickeln. Das Ziel der Kampagne war es Menschen darauf hinzuweisen wie missbrauchte Kinder aussehen und was man dagegen tun kann um sie als außenstehende Person zu beschützen. Die roten weinenden Augen der Kinder auf den Bildern sollen die Gefahr und die Bosheit des gegenüberstehenden signalisieren. Als Font habe ich eine kindliche Handschrift verwendet um die Gedanken der Kinder zu hervorbringen. Das ganze wurde in einen roten Rahmen gesetzt der zu einer Fiktiven, staatlichen Berliner Organisation gehört. 14


15


PROJEKT 07

Kampagne-Zwischenprüfung

„Bleib wie du bist, ändere nur deinen Style“ Ein neues Konzept trifft ab Herbst in den LookBoy Stores ein, der Style meiner Jeans ist looker, sexy, auffallig und männlich. Ideal für Leute, die in der Mittelklasse leben z.b.(Studenten & Jugendliche), die gerne auf der Straße mit iherer Mode auffallen wollen. In anderen Worten: Das Konzept ist einen neuen Trend der Marke LookBoy zu erschaffen.

Tattoo

Slimmskinny ist der Name der Jeans. Die Jeans ist in hellblauer farbe hergestellt. Sie ist robust, bequem, stylisch und immer im Alttag tragbar.

sexy

Hellblau Slimmskinny kleines Loch

mehrere Löcher großes Loch

aufgeschlagen 16


17


18


19


PROJEKT 08

webseite

LEITBERG versteht sich als Ultra High Net Worth Individuals (UHNWI) Investor, welcher aktiv vornehmlich in Europäische WohnSozialimmobilien investiert. LEITBERG versteht sich außerdem als Hands on Investor Unternehmen, welches in schwierigen, distressed sowie Restrukturierungssituationen aktiv wird. Professionalität, Transparenz und Cashflow-Orientierung sind die drei Grundsätze von denen sich LEITBERG leiten lässt. Unter Einhaltung höchster Vertraulichkeit werden sämtliche Investments abgewickelt

20


PROJEKT 09

Font

My Font

21


Portfolio HH  
Portfolio HH  
Advertisement