Page 1

Die Stadtzeitung fĂźr Wiesbaden und Mainz

|

|

www.hailights.de


direkltinagm Bow n Gree

/dielimo • www.dielimo.de


HAILights bei Facebook!

Piazza – Superfly, Sommerlichter, Skandalserie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 Prickelnder Samstag – Sekttag bei Henkell mit tollen Live-Acts . . . . . . . 8

INHALT

12

Ramsey swings – Portrait Bill Ramsey . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Der „Mainz-Strand“ – Die Chill- und Party-Zone am Rhein-Ufer . . . . . . . 12 La „Rue“ – die Vierzigste! JubiläumsTheatrium auf der Wilhemstraße . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 Wiesbaden ist Jazz – „Jazz im Hof“ sonntags ab 4. Juni . . . . . . . . . . . . 16

14

SAGA – The Final Chapter beim ESWE „EnergyRock“-Festival . . . . . . . . 18 Open Ohr, Otello, Summer in the City & Höfefest im Hauzelhof – die HAILights Events . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 „MAIN Rüsselsheim – UNSER Hessen“: Rockiger und poppiger Hessentag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 Traditionelles Top-Team: 90 Jahre WRFC, 81 Jahre Pfingstturnier . . . . . 25

25

Der Hauzelhof – Leckere regionale Küche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Das HAILights-Stadtgesicht von Marco Stirn: Bewirb Dich zum Casting! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Die HAILights Netztipps: Studi-Tarife, Foto-Safari & günstiges Parken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

27

Die HAILights-Kinotipps: Get Out, verführt & einfach unverbesserlich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 HAILights-Rätsel: Sudoku – von leicht bis schwer . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Impressum

Anzeigengestaltung: Dürdoth Art & Design

Herausgeber: Orange-P GmbH, Berta-Cramer-Ring 40, 65205 Wiesbaden, Tel.: 06122.7074-0 Fax: 06122.7074-10, E-Mail: info@hailights.de

Druckauflage: 20.000 Exemplare

Redaktion: HAILights Pressebüro, Am Judensand 71j, 55122 Mainz, Fax: 06131.3713-29, E-Mail: redaktion@hailights.de

Facebook: HAILightsStadtzeitung

Layout, Bildbearbeitung: Dürdoth Art & Design, Wilhelm-Kalle-Str. 16, 65203 Wiesbaden, Tel.: 0611.60924725 Titel-Logo: www.duerdoth-design.de Titelgestaltung: K.Design, Wiesbaden Anzeigenleitung: Mathias Vogel (v. i. S. d. P.), Tel.: 06122.7074-16, Fax: 06122.7074-10, E-Mail: m.vogel@hailights.de

Erscheinungsweise: HAILights erscheint 3-monatlich.

Druck: Druckservice Thomas Kipry Alle Fotos ohne Bildnachweis sind von den Veranstaltern zur Verfügung gestellte Pressefotos.

Einsendeschluss und Verlosung! E-Mail: verlosung@hailights.de. Steht bei Veranstaltungen kein bestimmter Einsendeschluss, gilt immer: 14 Tage vor Veranstaltungsdatum. Bei allen anderen Verlosungen gilt der 15. des Folgemonats nach Erscheinen der Ausgabe: also zum Beispiel für die jetzige Mai- bis JuliAusgabe der 15. Juni 2017.

4 | 17 HAI 03


PIAZZA

Weinsalon im Landesmuseum In diesem Jahr wird der Mainzer Weinsalon regelmäßig im idyllischen Innenhof des Landesmuseums zu Gast sein. Zu jedem Salon präsentieren die Rheinhessischen Weingüter ausgewählte Tropfen. Die kulinarische Begleitung übernimmt Andreas Rothenbächer, alias „Stullen Andi“. Der Betreiber des Museums-Cafés bietet originelle Eigenkreationen an – auf Wunsch gerne mit „Schuss“! Das Landesmuseum verbindet an den Abenden Gaumenfreuden mit Kunstgenuss und bietet Kurzführungen zu ausgewählten Kunstwerken an.

Mainzer Weinsalon, Innenhof des Landesmuseums, Große Bleiche 49-51, bis September jeden dritten Dienstag im Monat ab 17 Uhr, nächste Veranstaltung am 16.5. zum Thema „Spargel“. Eintritt frei!

Kleine Renner, großer Spaß Haben Sie gewusst, dass Wiesbaden über eine Grand Prix-Rennstrecke verfügt? HAILights auch nicht. Und trotzdem gibt es sie. Zwar nicht für Rennwagen im Maßstab 1:1, aber immerhin für Modelle. Das Gelände des Wiesbadener Mini Car-Clubs liegt oberhalb Amöneburgs. Der Club lädt alle ModellRenninteressierten zu einem Tag der Offenen Tür ein. Wer Lust hat, kann ein Modell mitbringen und die Strecke testen. Wer kein eigenes Modell hat, kann sich mit einem Leihmodell versuchen. Neu ist eine OffRoad-Strecke für Geländemodelle.

Wiesbadener Mini Car-Club, 15.6., Anfahrtsweg und weitere Infos: www.wmc-ev.de

Ready for take off? – Superfly Air Sports Wiesbaden bekommt seine Superfly Air Sports-Halle! Auf über 4.000 Quadratmetern erwacht die bereits dritte und bisher größte der erfolgreichen Superfly Air Sports-Hallen zum Leben. Fast 2.500 Quadratmeter reine Sprunglandschaft, eine spektakuläre Free Fall-Rutsche, großzügige Areale für Parcours-Läufer, Flying Dunk-Stations sowie der beliebte „Ninja Parcourse“ warten auf Sie. Schwingen Sie sich mit dem Trapez durch luftige Höhen und landen Sie sicher und weich in unseren Foam-Pits. Das Air Ball-Feld bietet genug Platz für ausgelassene Spiele unter Freunden. Natürlich steht auch der Main Court für jede Menge „große Sprünge“ bereit. Unbedingt mal reinschauen!

Superfly Wiesbaden-Nordenstadt, Ostring 6a. Preise und Zeiten: https://wiesbaden.superfly.de HAILights verlost 5x2 Eintrittskarten! Kennwort: Superfly

4 HAI 2 | 17


PIAZZA

Mainzer Sommerlichter Im Mittelpunkt steht das musiksynchrone Höhengroßfeuerwerk mit Lasershow, doch was wären die Sommerlichter ohne das Musikprogramm! Stefanie Heinzmann, eine der erfolgreichsten Sängerinnen im europäischen Pop, rockt den Jockel-Fuchs-Platz. Ebenso auch „Brothers in Arms“, die mitreißende Dire Straits Tribute-Band, sowie die Meenzer Kultband „Se Bummtschacks“. Am Sonntag bilden die „Heavytones“, Stefan Raabs ShowBegleitband, den Abschluss. Tagsüber steht der 30.7. im Zeichen von Familien: Zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor gibt‘s ein besonderes Programm für den Nachwuchs.

Mainz und Mainz-Kastel, Rheinufer, 28.-30.7. Termine + Zeiten: www.mainzer-sommerlichter.de

Wählen gehen, Wahl-O-Mat nutzen Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Mittlerweile hat er sich zu einer festen Info-Größe im Vorfeld von Wahlen etabliert: Insgesamt wurde er 48 Millionen Mal genutzt. Auf der entsprechenden Seite der bpb erfährt man, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv kann man außerdem jeden Wahl-O-Mat der letzten Jahre nochmal „nachspielen“. Auch für die anstehenden Landtagswahlen und die Bundestagswahl am 24.9. werden entsprechende Versionen vorbereitet: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl startet zwei bis vier Wochen vor der Wahl, der Termin wird bekanntgegeben auf: www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/

Baron Noir Selten war eine politische Serie so spannend! Inszeniert von Ziad Doueiri, der seine filmische Karriere als Kameramann von Quentin Tarantino begann, erspielen sich die Darsteller einen Meilenstein im Genre! Philippe Rickwaert, Parlamentarier und Bürgermeister vom nordfranzösischen Dünkirchen, macht Wahlkampf für seinen langjährigen Freund Francis Laugier, Präsidentschaftskandidat der Linken. Als ein Skandal wegen schmutziger Finanzdeals droht, lässt Francis seinen Ziehsohn jedoch fallen. Rickwaert ist erledigt, doch Schritt für Schritt kämpft er sich wieder hoch und rächt sich an Laugier. Geschrieben wurden die Episoden vom erfahrenen Serienautor Jean Baptiste Delafon und vom ehemaligen politischen Berater Eric Benzekri.

HAILights verlost 1 Blueray- und 1 DVD-Box! Kennwort: Baron

6 HAI 2 | 17


TRADITION

Prickelnder Samstag

Sekttag bei Henkell mit tollen Live-Acts

A

m Samstag vor Muttertag öffnet die Henkell & Co. Sektkellerei wieder ihre Türen für den Sekttag! Zu den diesjährigen HAILights zählen neben prickelndem Sekt erstklassige Musik-Acts aus Pop, Funk und R&B. Aber auch Roulette und Black Jack „just for fun“ von und mit der Wiesbadener Spielbank sowie spannende Führungen in die Keller des traditionellen Sekthauses gibt es an diesem Tag.

Pop, R&B und Funkgrooves Gleich fünf Interpreten der Extraklasse werden am diesjährigen Sekttag für die richtige Stimmung sorgen: Die talentierte junge Sängerin Linda Teodosiu und das amerikanische Multitalent Ron Jackson begeistern mit ihren Ausnahmestimmen solo und im Duett. Teodosiu, bekannt aus dem TV-Format DSDS, ist aktuell mit Peter Maffay on Tour. Jackson versteht es wie kein anderer, die unterschiedlichsten Musikgenres zu bedienen. Unterstützt werden die beiden von Special Guest und der international erfolgreichen Violinistin Beatrix Löw-Beer an der EGeige. Ihr Repertoire reicht von Klassikpop bis hin zu aktuellen Charts. 8 HAI 2 | 17

Auf die seltene Kombination aus ernstzunehmender Künstlerin und unterhaltsamer Entertainerin trifft das Publikum bei Kate Wulff: Mit Pop-Rock-Songs sowie R&B- und Funkgrooves sorgt sie für Tanzstimmung, mit ihren humorvollen Moderationen für beste Laune! Cue Up – das ist die Wiesbadener Coverband mit dem kultigen Sound der HammondOrgel. Mit einer fröhlichen Mischung aus Funk, Rock und Jazzswing sind sie die perfekte Unterhaltung für Gäste jeden Alters.

Für alle etwas dabei Damit der Sekttag auch ein Familientag wird, gibt es ein spannendes Kinderprogramm zur Unterhaltung der jüngeren Besucher. Auch in diesem Jahr fährt wieder „THermine“, die beliebte Stadtbahn. Unabhängig vom Sekttag kann man die Kellerei übrigens auch das ganze Jahr über besichtigen. Unter www.henkell-gruppe.de gibt‘s Infos und Anmeldemöglichkeiten. Sekttag bei Henkell & Co., Wiesbaden, Biebricher Allee 142. 13.5., 11-19 Uhr. Eintritt frei! Infos: www.henkell-gruppe.de


Mo. Jumping-Fitness (ab 22.05.) (ab 24.05.) Jeden Mi. Las Salinas Beach Students Night Jeden Do. Zumba-Workout/Latin-Dance-Workshop Latino Party ab 21 Uhr (ab 25.05.) Jeden

So. 26.05. 03.06. 23.06. 30.06. 01.07. 22.07. 28. und 29.07. Jeden

Pilates um 11:30 Uhr (ab 21.05.) Ü-30 Beach-Party 80/9 0er Beach-Party Party zur Johannisnacht Ü-30 Beach-Party White Island House Party 80/90er Beach-Party Mainzer-Lichter-Beach-Party

Mainz-Strand · Adenauer-Ufer Direkt neben der Theodor-Heuss-Brücke!

Ein Produkt von:


Klaus Mümpfer

PORTRÄT

10 HAI 2 4 | 17 16


RAMSEY SWINGS

Die meisten kennen ihn aus seinen 1960er-Schlagerfilmen als immer lustigen Springinsfeld. Bill Ramsey sagt heute, dass es ohne die Filme auch keinen JazzSinger Ramsey in Deutschland gegeben hätte. Und doch ist der Jazz schon immer seine wahre Liebe gewesen.

Jazz – das ist es Diese Liebe spiegelt sich auch auf seinem letztem Album „Ramsey Swings“ wider. Es ist, Zitat aus der Ankündigung, „ein unübertrefflicher Querschnitt durch die Jahrzehnte überdauernde Karriere eines der vorzüglichsten Sänger, die jemals auf hiesigem Boden aktiv waren“. Das kann man beruhigt so stehen lassen. Und er arbeitet weiter daran. Mit 86 Lenzen pro Jahr über zwanzig Auftritte in ganz Deutschland zu bewältigen, das muss ihm erst mal einer nachmachen.

Wiesbaden Seit über zwanzig Jahren lebt Bill Ramsey in Hamburg, kommt mit seiner Frau Petra (und Hund) aber immer wieder gerne in die hessische Landeshauptstadt. „Wegen der Freunde“, sagt er und weist auf seinen großen Freundeskreis hin. „Neben allen schönen Plätzen, die es in Wiesbaden gibt, sind es die Freunde, die mich immer wieder nach Wiesbaden reisen lassen.“ Und dieses Jahr zusätzlich noch sein Konzert in der Reihe „Jazz im Hof“. Hier spielt er zusammen mit der Bigband82 „seinen“ Swing.

da ist er wieder, „den ich an dem Business liebe.“ Gefragt, wo er denn im letzten Jahr lieber auftrat, in der Helene Fischer-Show oder auf der kleineren Bühne in Hamburg mit Stefan Gwildis, ist er ambivalent: „Beides hat seinen Reiz: Mit Helene Fischer habe ich gerne gearbeitet – sie ist ein Schatz von einem Mensch, aber etwas intimere Auftritte wie in Hamburg haben auch ihren Reiz.“

Der Schotte Nein, das karierte Jacket in den Filmen, die karierten Westen bei seinen Auftritten sind kein Markenzeichen. Es sind seine Farben, die Farben des schottischen Ramsey-Clans. Und er trägt sie mit Stolz. „Ich lasse mir gerade einen neuen Smoking aus dem Stoff machen.“ – „Weil der alte zu klein geworden ist“, ruft seine Frau aus dem Hintergrund. Da sagen wir: Macht nix, Bill! Eine gute Stimme braucht Volumen! eve Bill Ramsey bei Jazz im Hof, 4.6., mehr auf S. 16 Bill Ramsey im Netz: www.ramsey.de

Das Business Brennt man in seinem Alter noch für das Showbusiness? „Oh ja“, sagt er, „aber es ist weniger das Showbusiness à la Broadway. Es ist mehr der Jazz“, und

Aktuelle Alben: „Ramsey Swings“ und „My Words“. 2 | 17 HAI 11


›FREIZEIT EVENTS ‹

Der „Mainz-Strand“

Die Chill- und Party-Zone am Rhein-Ufer

W

enn in Mainz die ersten Sonnenstrahlen den Frühsommer einläuten, putzt sich auch der Mainz-Strand am Adenauerufer zwischen Hilton Hotel und Theodor-Heuss-Brücke wieder für die neue Saison heraus. Dieses Jahr geht es wieder Anfang Mai los. Der Mainz-Strand lädt wie immer alle Sonnenhungrigen und Feiernasen zum Chillen, Plantschen, Sporten und Feiern ein. Ruhe hat Mann/Frau in gemütlichen Sitzgruppen mit Blick auf den Rhein und auf das Treiben am Strand. Loungige Kuschelatmosphäre garantiert! Das obligatorische Beach-Volleyballfeld ist auch wieder da, genauso wie das köstliche, umfangreiche Angebot der Schlemmerzonen.

Montags Jumping-Fitness In diesem Jahr ist ab Ende Mai jeden Montag Jumping-Fitness: Bis zu 30 Trampoline stehen den Gästen dann zur Verfügung. Los geht es um 19 Uhr mit 12 HAI 2 | 17

einem Warm Up, dann steigern die Trainer die Übungen bis in den hoch intensiven Bereich. Deshalb heißt es pünktlich sein, späteres Einsteigen ausgeschlossen! Reservierungen bei Jumping-Fitness sind möglich, oder aber man macht spontan mit.

Mittwochs Studi-Tag Klar bleibt der Studi-Mittwoch mit „Live-Musik“ vom Plattenteller! DJ Pascal Rueck & Friends legen auf: Immer ab 20 Uhr heizen sie den Feiernasen ein. Außerdem gibt’s am Studi-Tag wie jedes Jahr vergünstigte Preise.

Donnerstags Latin-Tag Latin-Feeling am Strand einmal pro Woche garantiert! In Kooperation mit der Mainzer Tanzschule Willius-Senzer startet der Abend ab 19.30 Uhr mit einem Zumba-Workout. Richtig gedehnt? Dann


weiter mit dem Latin-Dance-Workshop – lernt hier die unterschiedlichen Latin-Tanzstile kennen! Und dann endlich die Salsa-Beach-Party!

merlichtern solltet ihr im Kalender rot markieren! Achtet auf Sonderanzeigen, Flyer und Werbung am Strand!

NEU: Sonntags Pilates und Live-Musik

Wann geöffnet?

Neu in diesem Jahr: der Pilates Outdoor-Kurs am Mainz-Strand. Immer sonntags, immer ab 11.30 Uhr und nur bei schönem Wetter präsentiert „ZeitraumMainz“ ein Pilates-Workout. Ab 14.30 Uhr erwartet euch jeden zweiten Sonntag und bei schönem Wetter Mat Coleman mit loungigen Chill-Out-Beats – Musik vom Allerfeinsten.

Legendär: Die Parties am Mainz-Strand Ob Ü30 oder Ü50 – ob 80er oder 90er. Bei den Mainz-Strand-Parties wird mächtig gefeiert! Gute Laune und tanzbare Musik sind garantiert. Auch die Parties zur Johannisnacht und zu den Mainzer Som-

Solange der Himmel seine Schleusen nicht öffnet, geht’s ab 11 Uhr los! Wolken alleine sind also keine Entschuldigung!

Eintritt? Das Beste zum Schluss: Der Mainz-Strand kost‘ nix! Das ändert sich nur bei Sonderveranstaltungen. Der Sommer kann also kommen, der Mainz-Strand ist gerüstet und wartet nur auf euch! Habt einen schönen Sommer – am Mainz-Strand!

Mainz-Strand, Adenauer-Ufer, Mainz. Öffnungszeiten: täglich ab 11 Uhr. Mehr Infos: www.mainzstrand.de oder www.facebook.de/mainzstrand

2 | 17 HAI 13


EVENT

La „Rue“ – die Vierzigste! Wiesbaden feiert Jubiläums-Theatrium auf der Wilhelmstraße

Am zweiten Juni-Wochenende sind Wiesbadens Feierbiester und ihre Gäste wieder unterwegs: Das ewig junge, bunte Treiben im Herzen von Wiesbaden nimmt erneut seinen Lauf. appy Birthday, „Rue“! Zum 40. Geburtstag des Fest-Klassikers kann man gar nicht genug gratulieren – ist das Event doch immer noch das größte im Wiesbadener Festkalender. Vierzig Jahre feiert die ganze Stadt rund um das Hessische Staatstheater, auf dem Bowling Green, dem Warmen Damm, der Burgstraße und natürlich auf der

Wilhelmstraße ihr „Wilhelmstraßenfest“. Show, Musik und Unterhaltung sowie ein internationales kulinarisches Angebot, wie man es auf keinem anderen Straßenfest sonst findet, sind die Grundfesten, die das größte Wiesbadener Straßenfest auch im 40. Jahr so attraktiv machen.

Wiesbaden Marketing GmbH

H


Showprogramm & Künstlermarkt Auf die Besucherinnen und Besucher wartet nicht nur ein vielseitiges Showprogramm, sondern auch der klassische Kunsthandwerkermarkt mit über 120 Ausstellern, auf dem einzigartige Schmuckund Keramikkreationen sowie ausgefallene Accessoires präsentiert werden.

Theatrium Wiesbaden, rund um Wilhelmstraße und Kurhaus Fr., 9.6., 12-2 Uhr, und Sa., 10.6., 11-2 Uhr

Kulinarik Insgesamt 120 Gastronomiestände bieten eine vielfältige Auswahl für jeden Geschmack. Ob Hummer oder Hackbraten, Bier oder Bockwurst, Kaviar oder Käsebrötchen – das Angebot ist atemberaubend! Und jedes Jahr gibt es etwas Neues für die verschiedenen Geschmäcker – damit ist es auch für den eingefleischten Theatrium-Gänger nie das gleiche Fest. Die Eröffnung findet traditionell am Freitag um 16 Uhr auf der Bühne „Bowling Green“ statt. Das Programm der Eröffnungsfeier gestalten Wiesbadener Tanzschulen und viele Straßenkünstler. À bientôt! Bis bald auf der „Rue“! 2 | 17 HAI 15


MUSIK

Wiesbaden ist Jazz „Jazz im Hof“ heißt es auch dieses Jahr wieder im Innenhof des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. An neun Sonntagen ab dem 4.6. kann sich das Publikum durch viele Facetten des Genres jammen.

A

uch 2017 haben die Verantwortlichen eine vielfältige und qualitativ anspruchsvolle Konzertreihe zu präsentieren. Bei den Dialog-Konzerten treffen zum dritten Mal junge engagierte Musikerinnen und Musiker auf Altmeister der Musikrichtung. Ganz besonders freuen sich die „Macher“ auf die Sonderkonzerte mit Bill Ramsey und Bigband82 sowie dem Jan Luley Blues Trio. Übrigens: In diesem Jahr wird bei „Jazz im Hof“ während der Pausen für den guten Zweck „Die Clown Doktoren e. V.“ gesammelt. Wir bitten um tatkräftige Unterstützung dieser Aktion.

4.6. SONDERKONZERT: Bill Ramsey und BigBand82, Leitung Rainer Heute Swing, Jazz, Latin, Pop mit der Ikone, dem Urgestein für Jazzgesang in Deutschland: Bill Ramsey – mit der BigBand82. Die vor 35 Jahren in Mainz gegründete und mittlerweile über das Rhein-MainGebiet hinaus bekannte BigBand82 ist Ramseys erste Wahl. Leiter der Band ist Rainer Heute, international bekannter Baritonsaxophonist der hr Big Band. Das Konzert von Bill Ramsey wurde nur durch die großzügige Unterstützung der Wiesbadener Volksbank möglich gemacht. Eintritt: 19 € (erm. 15 €), Schüler, Studierende, Azubis 12 €

tät und Kreativität. Die Bigband der Leibnizschule legt einen besonderen Schwerpunkt auf dem Swing der „klassischen“ Bigband-Ära. Neben einem geschlossenen und brillianten Sound geht die Arbeit der jungen Leibniz-Jazzer immer auch in Richtung Improvisation.

18.6. Engelbert Wrobel & International All Star Band, feat. Dan Barett, tb, Duke Heitger, tp, Nicki Parrot, bs, Chris Hopkins, p 2017 feiert die Jazz-Welt den 100. Geburtstag der ersten Jazz-Schallplatte, die 1917 von der Original Dixieland Jazz Band aufgenommen wurde. Anlässlich dieses Ereignisses führt der renommierte deutsche Klarinettist und Saxofonist Engelbert Wrobel eine Tournee mit der „Crème de la Crème“ der internationalen Hot Jazz- und Swing-Szene durch.

Engelbert Wrobel

Eine Affäre der besonderen Art zwischen Jazz und Klassik: Behutsam und respektvoll ist der Umgang mit den Originalen in diesem hochkarätig besetzten Ensemble. Nicht das übliche Jazz-Trio-Konzept, sondern der Trialog und die Interaktion der Instrumente ist die Basis für die Entfaltung von Spontani16 HAI 2 | 17

Rene van der Voorden

11.6. Jazz-Dialog: Lindy Huppertsberg & Classic Affairs feat. Gustl Mayer und die Big Band der Leibnizschule

Ladies Nyght


25.6. Jazz-Dialog: Ladies Nyght und Ellys Big Band Drei der besten Sängerinnen des Rhein-Main-Gebiets – Nanni Byl, Elke Diepenbeck und Annika Klar – präsentieren zusammen mit ihrem Begleit-Trio Gulf Schmidt, Rainer Dettling und Rolf Breier sowie der Bigband der Elly-Heuss-Schule, „Ellys Big Band“, eine explosive Mischung aus Jazz, Latin, Bebop, Soul und Pop.

2.7. Nice Brazil (Latin) & Special Guests Die Interpretin und Komponistin Cleonice dos Santos Jost stammt aus Sao Paulo und versteht es wie kaum eine andere, eingängige Songs des Bossa Nova, weltbekannte Jazz- und Latin-Stücke bis hin zur Samba und zur Musica Popular Brasileira ebenso leidenschaftlich wie virtuos zu interpretieren. Nice Brazil gehört zur neuen Garde der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik. Gemeinsam mit ihrer Band präsentiert sie leichtfüßig swingende Kompositionen – auch eigene – mit einer ganz besonderen Note.

9.7. Barrelhouse Jazzband Über die Band muss man nichts mehr erzählen. Aber sie macht immer wieder was Besonderes: Zum 100-jährigen Jubiläum der Jazz-Schallplatte spielt sie zwei Titel aus dem Repertoire des brillanten Joe „King“ Oliver, der führenden Band der frühen 20erJahre. Und sie nimmt einen Titel einer Band ins Repertoire, die 50 Jahre später ebenfalls Musikgeschichte schrieb: „Let It Be“ von den Beatles, und spielt dies ganz in ihrem ureigenen Stil.

16.7. SONDERKONZERT: Jazz-Dialog: Jan Luley Blues Trio mit Brenda Boykin und die Juniorband & Voices Jan Luley ist einer der originellsten deutschen Blues- und Jazz-Pianisten, und zu diesem Konzert bringt er die umwerfend vielseitige Brenda Boykin aus den USA mit. „Juniorband & Voices“ ist die Jugendabteilung des Hessischen LandesJugendJazzOrchesters und bringt hoch talentierte junge Musiker/innen und Sänger/innen hervor. Sie über-

Brenda Boykin zeugen mit einem Repertoire von Swing-Klassikern und feurigem Latin-Jazz. Eintritt:  17 € (erm. 13 €), Schüler, Studierende, Azubis 10 €

23.7. Mareeya Jazz Quartett Beim Mareeya Jazz Quartett kann man sich immer darauf verlassen, dass die Musik ganz heftig ins „Swingen“ gerät! Die vier Musiker, die stilistisch mit vielen Wassern gewaschen sind, leben in dieser Formation ihre Vorliebe für den pulsierenden, nach vorne treibenden „Swing und Straight ahead Jazz“ aus, mit Ausflügen Richtung Soul und R’n‘B. Eine Klangwelt voller Melodien, Virtuosität und Flexibilität, nie schwer verdaulich, aber durchweg reizvoll konstruiert.

30.7. Wiesbadener Juristenband feat. Duncan Galloway „Jazz im Hof“ ohne große Abschlusskonzerte und ohne die Juristenband ist schlicht undenkbar! Von Anfang an sind diese sieben sehr wackeren Herren dabei und beschließen unsere Konzertreihe mit heißem Swing und Dixieland – und großem Erfolg. Und sie bringen als Gast-Star wieder den charismatischen Sänger des Pasadena Roof Orchestras mit, Duncan Galloway. „Jazz im Hof“, Rheinstr. 23-25 (Zugang über Luisenstr.), Innenhof des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK), Wiesbaden. 4.6.-30.7., jew. sonntags 11-14 Uhr. Dauertickets zu 99 € (erm. 85 €), Einzeltickets 14 € (erm. 11 €). Schüler, Studierende, Azubis 8 €. Sonderkonzerte haben gesonderte Preise, Kids bis 12 Jahre frei. Vorverkauf an allen bekannten Vvk-Stellen sowie online: www.jazz-im-hof.de. Das Jazz im Hof-Team freut sich auf Ihren Besuch! HAILights verlost 2x2 Karten, Stichwort: Wunsch-Datum nennen! 2 | 17 HAI 17


CONCERT

SAGA -

The Final Chapter „The Canadian Rock Sensation“ SAGA verabschiedet sich bei ihrem 40-jährigen Jubiläum mit Akustik-Set plus Best-of-Programm beim diesjährigen ESWE Versorgung „EnergyRock“-Festival. in der Rockgeschichte hinterlassen. Im Juli 1977 startete das Quartett, das mittlerweile weltweit acht Millionen Tonträger verkaufte. Eine echte Erfolgsgeschichte, die prima zur Erfolgsgeschichte von „EnergyRock“ passt.

„Townworker“ mit Deutschrock

SAGA

„L

adies und Gentlemen, Jungs und Mädels, in diesem Jahr schreiben, touren und recorden wir als Band schon seit vier Jahrzehnten zusammen. Nach großem Hin und Her haben meine Brüder und ich jedoch entschieden, dass 2017 SAGAs ‚Final Chapter‘ sein wird.“ So kündigte Michael Sadler, charismatischer Frontmann, die letzte Tour der Progressiv-Rocker an. Vierzigste Geburtstagsfeier und Abschiedstour in einem, das sind die letzten Shows von SAGA in Europa! Lead-Vocalist Michael Sadler scharrt die Brüder Ian (Gitarre) und Jim Crichton (Bass, Keyboards), Keyboarder/Sänger Jim Gilmour sowie Schlagzeuger/Sänger Mike Thorne zu einer letzten phantastischen Tour um sich. Ihr Sound ist unverkennbar und einzigartig. Mit ihm haben sie Spuren

18 HAI 2 | 17

Als Support-Band spielen sich die „Townworker“ durch die Höhepunkte der Rockgeschichte - dieses Mal mit einem „Best of Deutschrock“. Schon 14 Jahre lang lockt „EnergyRock“ begeisterte Fans in die Christian-Bücher-Halle. Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender der ESWE Versorgungs AG: „Mit EnergyRock bieten wir ein eigenes Veranstaltungsformat an, das sich längst etabliert hat und über die Grenzen Wiesbadens hinaus bekannt geworden ist.“ EnergyRock, Christian-Bücher-Halle, Weidenbornstraße 1, 65189 Wiesbaden. 27.10., 19 Uhr. Tickets 20 € (zzgl. Vvk) an den bekannten Vvk-Stellen und bei ESWE in der Wiesbadener Kirchgasse 54

Townworker


EVENTS

43. Open Ohr Festival

Das diesjährige Open Ohr Festival widmet sich dem Thema Moderne Sklaverei. Unter dem Titel „Wegwerfware Mensch“ dreht sich auf der Zitadelle alles um die drängende Frage, was ein Menschenleben wert ist. Dabei ergänzen 2017 neue Formate die klassischen Podiumsdiskussionen. Im Bereich Musik wird es bunt: Mit durchgeknallten Bläser-Riffs und afro-kolumbianischen Rhythmen bringt die Combo La Chiva Gantiva die Stimmung auf der HauptbĂźhne zum Kochen. Nachdenkliche TĂśne schlägt das Theaterprogramm an, wenn das Junge Ensemble Marabu den individuellen Umgang mit dem globalen Wohlstandsgefälle reflektiert. Und mit Hazel Brugger erĂśffnet am Freitagabend die Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises die KabarettbĂźhne. //

Open Ohr Festival, Mainz, Zitadelle, 2.-5.5., ganztägig. Dauerticket 40 Euro (36,20 Euro im Vvk), mit Zeltplatz 56 Euro. Mehr Infos zum Programm: www.openohr.de

:

t h c s n Ăź w e g h c r habt es Eu

Ih

Der Bu

itag e r F n e d e j rger-Friday usgewählte Es erwarten

Euch a

itäten l a i z e p S r e g r Bu isch bis mutig

von klass bis scharf. lle und von mild eitags auch a

dlich gibt es fr e. Selbstverstän rer Speisekart se n u te h c ri e anderen G

 Donnerstag, Freitag und Samstag ab 17.00 Uhr Tel.: 06122 - 70 74 15 www.hauzelhof-wallau.de   




EVENTS

Opernstar in Delkenheim! „Otello darf nicht plat-

zen“ ist die neueste Produktion der Theatergruppe Delkenheim, bei der der weltberühmte Opernstar Tito Merelli ein Gastspiel als Otello zugesagt hat. In der turbulenten Versteck- und Verwechslungskomödie steht Max, Assistent der Theaterleitung und leidenschaftlicher Amateursänger, im Mittelpunkt der Geschichte. Einzig und allein damit Otello nicht „platzt“, unternimmt der „Assi“ allerhand. „Otello darf nicht platzen“ wurde 1985 am Broadway uraufgeführt und erhielt den TonyAward als bestes Stück. Übrigens: Othello oder Otello? Shakespeares Tragödie wird mit "h" geschrieben, die Oper von Verdi ohne "h". //

Mike Sponza & Band Die Welt des

SWR / escapista photography

Bürgerhaus Delkenheim, Münchener Straße 2. 5.-7.5. / 12.-14.5. / 19.-21.5., Fr./Sa. 20 Uhr, So. 18 Uhr. Tickets: 10 €, Vvk-Stellen, Infos: www.theatergruppe-delkenheim.de. HAILights verlost 2x2 Tickets, Stichwort: Otello

Mike Sponza – das ist Blues & Soul & Rock‘n‘Roll. Seit den frühen 90er-Jahren mischt er als Gitarrist, Sänger und Komponist die europäische Szene auf und ist vor allem am Mittelmeer und an der Adria eine echte Marke. Aber auch seine Trips in die USA zu gemeinsamen Auftritten mit Dana Gillespie, Angela Brown oder Bob Margolin (Muddy Waters Band) gelten als Konzert-Highlights. Als jüngstes Projekt hat Sponza als einer der kreativsten Blueser in Europa lateinische Poesie in die Sprache des Blues übertragen: Erstmals treffen sich Bluesmusik und klassische lateinische Kultur in einer neuen Dimension. //

SWR live mit Mike Sponza, Mainz, SWR Funkhaus, Am Fort Gonsenheim 139, 20.7., 19 Uhr. Einlass: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn, Eintritt frei. www.swr.de/swrlive

Sommerloch schließen Das AStA

Sommerfest der Uni Mainz ist abgesagt. Trotzdem haben das Team der Halle 45 und die Künstleragentur Musikmaschine beschlossen, das entstehende Sommerloch zu schließen. Das Ergebnis heißt „Luftschloss Sommerfest“: „Alle bei uns haben auf dem AStA Sommerfest gefeiert“, erzählt Moritz Eisenach von der Musikmaschine. Das Team der Halle 45 sieht die Lage ähnlich: „Mit der Open-Air-Veranstaltung ,Luftschloss Sommerfest‘ am 15.7. werden wir ein tolles Angebot für junge Leute, insbesondere für die Studierenden auf die Beine stellen“, erklärt Hanns-Christian von Stockhausen. Alle hoffen, dass die Sicherheitsaspekte geklärt, die Finanzierung gestemmt und die Genehmigungen erteilt werden für das Fest auf dem Gelände der Wagonfabrik in Mainz-Mombach. HAILights drückt die Daumen! 20 HAI 2 | 17


EVENTS

Summer in the City Auch 2017 bietet das Festi-

Tom Odell val in Mainz ein enormes Staraufgebot fĂźr jeden Geschmack und jedes Alter: Zum Auftakt am 18.6. die Opernnacht des Staatstheaters am Dom (19 h), am 23.6. geht’s weiter mit Chris de Burgh & Band (An der Burgkirche, Ingelheim, 20 h). Weitere HAILights im Juni sind, beide am 28.6., die Jazz-Artisten Hazmat Modine (Frankfurter Hof, 20 h) sowie die Elektro-Pop-Ikonen Pet Shop Boys (Halle 45, 20:30 h), am 30.6. dann Mark Forster im Volkspark (19 h). Dort startet auch der Juli mit Sarah Connor (1.7.) und Philipp Poisel (2.7., beide 19 h). FranzĂśsisch geht’s auf der Amy MacDonald Zitadelle am 5.7. weiter mit Yann Tiersen (20 h, bekannt durch den Soundtrack „Die fabelhafte Welt der AmĂŠlie“) und am 6.7. mit Patricia Kaas (19 h). Jennifer Rostock mit der charismatischen Frontfrau heizt dort ihren Fans am 7.7. ein, der britische Shooting-Star Tom Odell („Long Way Down“) am 21.7. (beide 19 h). Dort findet am 29.7. (18 h) auch das HipHop-Open-Air mit Kool Savas und Freunden statt, u. a. mit Azad und Olli Banjo. Ein GroĂ&#x;er des Jazz, Markenzeichen BallonmĂźtze, kommt am 30.7. in den Volkspark (19 h): Gregory Porter, mit einem super Support-Act: Aziza Mustafa Zadeh. Bevor der Musik-Sommer am 5.8. mit Namika (19 h) auf dem Kulturschiff Cassian Carl endet, tritt auf der Zitadelle am 4.8. (19 h) eine weitere Ausnahme-KĂźnsterlin auf: Amy MacDonald. // Weitere KĂźnstler, Fotos + Termine: www.frankfurter-hof-mainz.de

Ăźber 30 Jahre Theatergruppe Delkenheim e.V.

Otello darf nicht platzen Eine KomĂśdie von Ken Ludwig

Kartenvorverkauf bei: „BlĂźtezeit“ Ă–ffnungszeiten: Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr Mi. Nachmittag geschlossen, Sa. 8:30 - 13:00 Uhr &%$#"! %!!%#!$!!$ !  !! $ 

Premiere: Freitag, 5. Mai 2017, 20.00 Uhr "!!! Vorstellungen

% So. Fr. Sa. So. Fr. Sa. So.

% 07. Mai 2017 12. Mai 2017 13. Mai 2017 14. Mai 2017 19. Mai 2017 20. Mai 2017 21. Mai 2017

  18.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 18.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 18.00 Uhr

weils n ss je gin Einla vor Be e d un llung 1 St Vorste 0 r e d 10,0

â‚Ź itt: Eintr

Bßrgerhaus Delkenheim Bitte benutzen Sie die Parkplätze hinter dem Bßrgerhaus


EVENTS

Hessenslam 2017

Mitte Mai 2017 gastiert die 9. Hessische Poetry-Slam-Meisterschaft in Wiesbaden. Hunderte Besucher, dutzende Poeten und ganz viel Poesie sind am Start. Der einmal im Jahr stattfindende Slam ist die landesweit größte Veranstaltung ihrer Art und hat sich zum Publikumsmagnet für Bühnenliteratur überhaupt entwickelt. Bei dem dreitägigen Poetry-Slam-Festival werden die besten Poetry-Slammer Hessens gegeneinander antreten. Jeder in Hessen stattfindende Poetry-Slam ist berechtigt, einen Starter zu schicken. Zusätzlich wird in einem Nachwuchswettbewerb der/die beste U20-Slammer*in ermittelt. // Hessenslam 2017, Wiesbaden, Wartburg und Schlachthof, 11.-13.5.,

Tickets zw. 7 + 12 Euro

Best-of-Festivals: Shorts & Videos

Kurzfilme sind aufregend, innovativ, unterhaltsam und immer wieder für eine Überraschung gut. Allein in Deutschland entstehen jährlich mehr als tausend Kurzfilme, die wenigsten erreichen jedoch jemals eine Kinoleinwand. Um die besten von ihnen zu sehen, müsste man auf viele Festivals im In- und Ausland fahren. Das CinéMayence dreht dieses Verhältnis einfach um und holt die besten der andernorts gezeigten Filme einfach nach Mainz. Die 16. Mainzer Kurzfilmwoche zeigt u. a. die Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises, eine Auswahl von Filmen aus den Wettbewerben der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen und die Oscar-Preisträger 2017 in der Kategorie Animationsfilm. Das Special sind in diesem Jahr Kurzspielfilme aus Venezuela. // Kurzfilmwoche,

Mainz, CinéMayence im Institut Français, Schillerstr. 11, 25.-31.5., Vorstellungen jeweils um 20.30 Uhr, Tickets 5 Euro (erm. 4 Euro, Kids 2 Euro). www.cinemayence.de

Kevin Henderson beim Höfefest

Musik gehört zu einem Straßenfest wie Würstchen und Bier. Beim diesjährigen Wallauer Höfefest bekommen es die Musikfreunde mit einem Musik-Entertainer der Extraklasse zu tun: Kevin Henderson kommt nach HofheimWallau! Er beherrscht ein breites Repertoire an Oldies und Countrymusik-Titeln und das umfasst mehr als 350 Songs. Damit wird er ohne Zweifel jegliche Musikwünsche der Gäste des Höfefestes erfüllen können. //

Höfefest mit Kevin Henderson, Hauzelhof, Hofheim Wallau, Rathausstr. 23, 18.6., ab 11 Uhr, Musik ab 14:30 Uhr. Eintritt frei! 22 HAI 2 | 17


2.–5. Juni 2017 Schlosspark Biebrich


EVENT

W

enn vom 9. bis zum 18. Juni in Rüsselsheim der Hessentag gefeiert wird, jagt ein Veranstaltungs-Highlight das andere. Hier die bei weitem nicht vollständigen HAILights: Die „Scorpions“ sowie „Peter Maffay & Band“ rocken das Haus, deutscher Pop kommt von „Silbermond“ und „Andreas Bourani“. Liebhaber italienischer Musik sollten Zucchero, Gianna Nannini und Niccolò Fabi nicht verpassen. Dass Geigenmusik nicht nur klassisch sein muss, wird Weltstar „David Garrett & Band“ unter Beweis stellen. Und dass sich Rüsselsheim im Jazz einen

24 HAI 2 | 17

Namen gemacht hat, zeigt „Till Brönner & Band“. Poppig wird es im Theater dann wieder mit Radio Doria, der Band von Jan Josef Liefers. Eine von zwei großen Parties ist das „FFH-Just 90s! Das Neunziger-Festival“, zu dem sich „Caught in the Act“, „Vengaboys“ und „Twenty4Seven“ angesagt haben. Für Schlagerfans ein Muss: Die HessentagsParty-Nacht mit Jürgen Drews, Mickie Krause und weiteren Stars. Auch Kabarett und Comedy werden groß geschrieben: „Badesalz“ (ausverkauft). „Deutschland deine Türken“, mit Bülent Ceylan, sowie politisches Kabarett mit Hagen Rether sind hier die Headliner. Lachen und Schmunzeln kann man auch bei Wladimir Kaminer, der nach seiner Lesung zur legendären Russendisko einlädt. Artistik vom Feinsten wird es an zwei Tagen in der Tigerpalast Revue zu sehen geben. Darüber hinaus gibt es natürlich wie bei jedem Hessentag jede Menge kostenfreie Veranstaltungen. Insbesondere am Mainufer warten viele Attraktionen und Mitmach-Angebote.

Weitere Infos: www.hessentag2017.de

HIT RADIO FFH

Stadt Rüsselsheim am Main, Fotograf D. Möbus

„MAIN Rüsselsheim – UNSER Hessen“ Rockiger und poppiger Hessentag


SPORT

Traditionelles Top-Team:

90 Jahre WRFC, 81 Jahre Pfingstturnier

Z

um 81. Mal trifft sich die Pferdesport-Elite in Wiesbaden-Biebrich. Rund 200 Pferdesportler mit 400 Pferden aus etwa 20 Nationen kämpfen um rund 400.000 Euro Preisgeld in den 40 Prüfungen. Weit über 60.000 Besucher pilgern an den Pfingstturnier-Tagen zum Schlosspark. Das Pfingstturnier ist ein pferdesportliches und gesellschaftliches Mammut-Projekt und gehört zu den sportlich wichtigsten und schönsten Turnieren der Welt. Das Besondere am Turnier ist, dass das Pfingstturnier allein von den Mitgliedern des Wiesbadener Reit- und Fahr-Clubs (WRFC) gestemmt wird. In diesem Jahr feiert der Verein übrigens sein 90-jähriges Bestehen. Für das Turnier ziehen alle Mitglieder seit

über achtzig Jahren mit ungebrochenem Enthusiasmus und Einsatz für das Pfingstturnier an einem Strang – ehrenamtlich und neben ihren täglichen beruflichen Herausforderungen. Das Pfingstturnier ist seit seiner Premiere 1929 durch viele Höhen und Tiefen gegangen, aber es ist auch heute noch, mit Kutschenkorso (Dienstag, 30.5. Innenstadt Wiesbaden / Rathausplatz) und Wiesbadener Pferdenacht (Freitag, 2.6., 19.30 Uhr, Springplatz), das Aushängeschild und Jahres-Highlight des WRFC und nicht mehr aus dem internationalen Pferdesportkalender wegzudenken. Das Internationale Wiesbadener Pfingstturnier und der WRFC haben sich zu einer einzigartigen Verknüpfung von Tradition und Moderne, von Enthusiasmus und Engagement entwickelt. Wiesbadener Pfingstturnier, Schlosspark Wiesbaden-Biebrich, 2.-5.6. Tickets bei ticketmaster.de oder telefonisch unter 01806-9990000. Weitere Infos: www.pfingstturnier.org HAILights verlost 2x2 Flanierkarten für die Pferdenacht! Kennwort: Pferdenacht 2 | 17 HAI 25


GASTRO

Der Hauzelhof – Leckere regionale Küche nale Apfelsorten und ein altbewährtes Rezept machen den Äppelwoi im Hauzelhof zu einem Genuss. Feine Weine aus dem Rheingau sowie aus Rheinhessen wurden mit Sorgfalt ausgewählt. Die Biere stammen alle aus dem Miltenberger Brauhaus Faust, das 2016 als beste Craft Beer-Brauerei Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Leckere Burger-Auswahl Ein besonderes Highlight ist der „Burger-Friday“ im Hauzelhof. Immer freitags erwartet die Gäste ein speziell von Bäckermeister Schwenk für den Hauzelhof kreiertes Brötchen mit einem von Koch Christian Simon abgeschmeckten 100-Prozent-RinderHackfleisch-Pad als Basis. Wer den Burger einmal „anders“ möchte, für den gibt‘s Wildschwein- oder Handkäsburger.

I

m Hofheimer Ortsteil Wallau befindet sich der Hauzelhof in einer malerischen Hofreite. Liebevoll restaurierte Fachwerke sorgen für eine traditionsgeladene Atmosphäre. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein „Wohlfühlambiente“ geschaffen, in dem man den Alltagsstress vergessen und in kleiner oder auch großer Runde einen schönen Abend verleben kann. Die vielen dekorativen Elemente passen hervorragend zu der stilvollen, urig-gemütlichen Einrichtung.

Regionales und Frisches Der Küchenchef verwöhnt mit leckeren, regionalen und immer frisch zubereiteten Gerichten. Mediterrane Einschläge runden das Speisenangebot ab. Beim Getränkeangebot wurde großen Wert auf einen leckeren Äppler aus der Region gelegt: Regio26 HAI 2 | 17

Wunderschöne Feier-Möglichkeiten Für Betriebsfeiern oder private Jubiläen ist man im Hauzelhof genau richtig. Für eigene Events bietet die Location mehrere Kombinationsmöglichkeiten an: Heuschober, Scheune, Gastraum, Weinkeller alle Räume sind entweder über den wunderschönen Innenhof oder direkt miteinander verbunden. Hauzelhof – Gasthaus Rathausstraße 23 65719 Hofheim-Wallau www.hauzelhof-wallau.de Öffnungszeiten: Do., Fr., Sa. ab 17 Uhr Tel.: 06122.707415


STADTGESICHT

Model: Marly Perreira Bist Du das neue Stadtgesicht? Bewirb Dich jetzt zum Casting unter: info@fotostudio9.de (Bitte mit Foto)

fotostudio9. by marcostirn Photograph mit groĂ&#x;em Tageslicht-Fotostudio Dwight-D.-Eisenhower-StraĂ&#x;e 9, 65197 Wiesbaden Tel. 0611/842004-0, www.fotostudio9.de

2 | 17 HAI 27


WWW

HAILIGHT

Stattliche Studi-Tarife

Schnäppchenjäger aufgepasst! Aber nicht nur für die, sondern für alle Studis und Schüler bietet die Seite „studententarife.org“ stattliche Tarife für Lernende. Kurze und knappe Hinweise zeichnen diese Seite aus. Hier wird nicht viel geschwätzt, und andrehen will hier einem auch niemand etwas. Also genau das Richtige, um sich einen Überblick über echte Schnäppchen zu verschaffen. Ist durchaus möglich, dass nach geglückter Suche auf der Seite durchs gesparte Geld noch ein Extra-Abend im Lieblings-Club herausspringt. // www.studententarife.org

Erforsche die Wildnis

Sicher ist eine Foto-Safari eines der schönsten Erlebnisse, um Tiere in freier Wildnis zu beobachten. Jetzt ist es aber auch möglich, Wildtiere von Zuhause aus am Computer anzuschauen. Und nicht nur das: explore.org bietet die Möglichkeit, Schnappschüsse zu machen und die beobachtende Kamera mehrere Stunden zurückzuspulen. So bleibt ein leerer See nicht unbedingt leer, wo eigentlich Papageientaucher zu sehen sein sollten. Allerdings sollte man sich auch mal in der tiefen Nacht vor den Bildschirm setzen: Denn da scheint auf der anderen Seite unseres Heimatplaneten bekanntlich die Sonne! // www.explore.org

Günstig parken

Parkopedia hat sich den günstigen Parkplätzen verschrieben. Gerade in fremden Städten und mit kleinem Budget in der Tasche ist es ein Segen zu wissen, wo man sein Vehikel günstig abstellen kann. Parkopedia listet sämtliche Parkplätze auf – ob günstig oder teuer – und kategorisiert sie. Dabei sind die Plätze mit Filtern suchbar. So kann man a) sicher sein, dass man ein Plätzchen findet, dass den Erfordernissen entspricht (zum Beispiel Behindertenparkplätze) und b) kann man sich auch noch aussuchen, ob man den Parkplatzeignern sein sauer verdientes Geld in den Rachen schmeißt oder lieber ein kleines Stückchen länger zu Fuß unterwegs sein will. // www.parkopedia.de 28 HAI 2 | 17


NEUE FILME Foto: UPI

HAILIGHT

Get Out

Der afroamerikanische Fotograf Chris (Daniel Kaluuya) und seine weiße Freundin Rose (Allison Williams) sind seit fünf Monaten ein Paar. Als Rose ihm ihre Eltern vorstellen möchte, stimmt Chris zu, auch wenn ihn die Sorge umtreibt, wie Roses Eltern auf den Freund ihrer Tochter reagieren werden. Zunächst erweisen sich Chris’ Bedenken als völlig unnötig: Dean (Bradley Whitford) und Missy (Catherine Keener) begrüßen sie herzlich und scheinen sich an der Hautfarbe des Freunds nicht zu stören. Doch dann entdeckt Chris, dass die Hausangestellten der Familie nicht nur die einzigen Schwarzen in der ganzen Umgebung sind, sondern auch seltsam abwesend und untertänig wirken. Irgendetwas scheint hier nicht mit rechten Dingen zuzugehen … // Start: 4.5.

Foto: UPI

Die Verführten

Foto: UPI

Das Remake von „Betrogen“ mit Clint Eastwood aus dem Jahr 1971belegt eindrucksvoll, was eine filmische Neuauflage haben muss: opulente Bilder, brillante Schauspieler und eine super Umsetzung des Stoffs. Der Soldat John McBurney (Colin Farrell) wird während des amerikanischen Bürgerkriegs schwer verletzt und von Miss Martha (Nicole Kidman), der Leiterin eines Mädcheninternats, gerettet. Sie lässt ihn bleiben, bis er wieder gesund ist – doch unter den jungen Frauen, darunter Edwina (Kirsten Dunst) und Carol (Elle Fanning), sorgt die Anwesenheit des Mannes für Unruhe und das geordnete Leben der jungen Frauen in der Schule gerät durcheinander. Schon bald kommt es am Internat zu Eifersüchteleien und Intrigen, und die Situation fordert Opfer auf beiden Seiten … // Start: 29.6.

Ich, einfach unverbesserlich 3

Der einstmals finstere Gru hat sich im zweiten Teil in Agentin Lucy Wilde verguckt und aus Liebe zu ihr die Seiten gewechselt: Er bekämpft nun unter dem Team-Namen „Grucy“ Bösewichte. Zu diesen gehört auch Balthazar Bratt, ein Super-Bösewicht mit Schulterpolster und Vokuhila, der hinter einem riesigen rosa Diamanten her ist. Während Gru mit der Jagd auf Bratt beschäftigt ist, bekommt er eine Einladung von seinem Zwillingsbruder Dru. Dieser hat nicht nur volles Haar, sondern ist auch noch erfolgreicher als Gru, der nicht mal seine Minions unter Kontrolle hat. Doch dann holt Balthazar Bratt zu einem teuflischen Schlag aus und die ungleichen Brüder müssen sich zusammenraufen, um die Welt zu retten. // Start: 6.7.. 2 | 17 HAI 29


Für (Einsteiger

2 4 3

6 1 4

9 3 8

8 3 5

6 7 2

7 2 9

1 4 5

3 6 7

2 5 1

4 5 8

3 9 6

1 9 2

7 8 4

)

6 3 5 1 2 7 4 9 8 8 6 3 9 1 4 5 7 2 7 8 6

Ich weiß Bescheid 4 5 9 7 8 1 3 2 6 1 9 4 8 7 2 6 3 5 5 1 3

8 2 7 3 4 6 9 5 1 6 7 5 4 9 3 1 8 2 2 6 8 7 3 4 5 1 9

1 3 6 2 9 5 4 8 7 8 2 3 6 5 1 7 4 9 9 7 4 5 1 2 3 6 8

1

5 1 9

9 6 8 2 4 7

5

2 4 9

Geht’s auch schwerer? 2 7 9 1 8 3 4 5 6 5 1 7 6 3 2 8 9 4 7 4 1 3 2 5 9 6 8

2

3 5 1

6 3 5 4 7 2 9 8 1 2 6 9 8 5 4 3 1 7 5 2 8 1 9 6 7 4 3

8 1 4 5 6 9 2 7 3 3 4 8 7 9 1 6 2 5 9 3 6 4 8 7 1 5 2

1

5 7 1

Wenn’s einer ich! ( kann, dann )

7 1 3

5 8 4

8 2 5

9 3 6

6 9 4

1 7 2

4 6 1

7 5 3

2 3 7

4 9 8

5 8 9

6 2 1

1 5 6

8 4 9

9 7 2

3 6 5

3 4 8

2 1 7

6 5 9 8 1 4 7 3 2 3 4 7 1 6 5 2 9 8 5 8 3 4 7 1 9 2 6

1

9 8 6

5

8 6 3

3

3

6

6 8

4

2

3

2

3

8

3

8

5

3

4

9

8

6

1

2

1 5

Wenn’s einer kann, dann ich!

6

7 1

4

7

6

5

9

6

7

6

5 9

4

8 6

5

2

2

4 8

7

2

3

9 3

6

7 1 2

7

6

3

8 8

9

7

6 6

4

7

9

6 9 9 1

9 7

Geht’s auch schwerer? p )

2 3

9 8

4 2 7

30 HAI 2 | 17

7 5 4 4

5 1 6 1 2

(

4

4 9 1 3 3 7

(

5

5

8

6

4

7

9

3

Für Einsteiger )

(

Ich weiß ) Bescheid

9

2

1

Sudoku – Von leicht bis schwer! RÄTSEL


Engagement ist einfach. W Wenn enn man das tun tun kann, was einem am Herz Herzen en liegt. Die Naspa und ihre ihre Mitarbeiter Mitarbeiter engagieren engagieren egion, sich fĂźrr die Gesellschaft und die R Region, damit unser unsere eR Region egion heut heute e und auch in Zuk Zukunft unft lebenswert ist.

naspa.de/csr naspa.de/ csr


EINER HOLT SICH DIE MILLIONEN:

BIST DU BEREIT?

BESUCHEN SIE UNSEREN STAND AUF DEM WILHELMSTRASSEN FEST

Nur wer mitspielt kann gewinnen. www.lotto-hessen.de

lottohessen

Profile for orange-p GmbH

HAI-Lights Die Stadtzeitung  

Die Stadtzeitung für Wiesbaden und Mainz

HAI-Lights Die Stadtzeitung  

Die Stadtzeitung für Wiesbaden und Mainz

Profile for hailights
Advertisement