Page 1

A-dec 300


Erreichen Sie Ihr

Po

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Wohlergehen

2

Beim Design des A-dec 300 stand Ihr Wohlergehen im Vordergrund. Bei jedem Schritt des Designprozesses haben wir uns gefragt, „Was können wir tun, damit der Arzt sich am Tagesende wohler fühlt?“ Deshalb wurde der A-dec 300 Behandlungsstuhl so konzipiert, dass die Behandlung in einer gesunden Körperhaltung durchgeführt werden kann. Deshalb lässt sich das A-dec 300 Zahnarztelement leicht einstellen, und alle Instrumente und Zusatzgeräte sind unmittelbar griffbereit. Mit dem A-dec 300 erleben Sie, wie angenehm die Arbeit in einer bequemen Position sein kann.


otenzial Alles ist aufeinander abgestimmt

Das Aussehen zählt

Das Zahnarztelement A-dec 300 ist optimal auf neue Technologie abgestimmt. Kompakte Größe, nahtlose Integration. Außer einer Spritze und Instrumenten können Sie noch zwei weitere Zusatzgeräte integrieren, einschließlich einer intraoralen Kamera, einer Polymerisationslampe oder Ultraschallinstrumenten. Außerdem gestattet das Plattformdesign des Zahnarztelements ein späteres Hinzufügen von Geräten. Nutzen Sie die Möglichkeit einer Integration mit dem A-dec 300 Deluxe Touchpad voll aus. Steuern Sie Ihre Geräte, Instrumente und integrierten Zusatzgeräte per Tastendruck.

Was Ihren Behandlungsraum betrifft, fragen Sie sich, „Reflektiert das Aussehen meiner Praxis mein berufliches Können?“ Vermittelt es einen Eindruck von Qualität, Sicherheit und moderner Technologie? Das moderne Design des A-dec 300 macht auf jeden Fall einen guten Eindruck auf die Patienten und Ihr Personal. Eine perfekte Kombination von Form und Funktion.

3


Erleben Sie unentbehrliches

Design Alles, was Sie brauchen

Wir haben die wichtigsten Funktionen in einer einfachen Lรถsung vereint. Einfach. Smart. Stilvoll. Der A-dec 300 bietet Ihnen alles was Sie brauchen, plus den Bonus, dass er von A-dec stammt und Sie sicher sein kรถnnen, dass er Ihnen lange dienen wird.

4


5


6


Besserer Zugriff Der A-dec 300 bietet besseren Zugriff als alle anderen Produkte in seiner Kategorie. Durch die dünne, schlanke Rückenlehne, die Niedrigstellung und die kleine formgerechte Grundplatte können Sie näher an den Patienten herantreten. Keine gebeugte Haltung mehr, weniger Spannung und Ermüdung.

Stabiles Design Manchmal bedeutet weniger mehr. Genau darum geht es bei dem A-dec 300. Ein stabiles Design mit weniger Teilen, aber mehr Funktion. Weniger Instandhaltung, weniger Ersatzteile und weniger Reinigung. Dafür aber mehr Bequemlichkeit für Sie und Ihren Patienten und die Zubehörintegration für heute und morgen.

Platz sparend A-dec 300 erledigt alle erforderlichen Aufgaben und ist nie im Weg. Ideal zur optimalen Raumnutzung oder zur Schaffung einer sauberen, Platz sparenden Behandlungsumgebung. Kompakter Steuerkopf, integrierter Bodenkasten, kleine Grundplatte sowie die Option für Radius- oder dedizierten Rechts-/LinksBetrieb bilden eines der kleinsten Dentalgerätesysteme auf dem heutigen Markt. 7


Erzielen Sie

Gleichgewicht Schaffen Sie Zeit für Ihre Prioritäten Was würden Sie mit der gewonnenen Zeit tun, wenn jede Behandlung schneller durchzuführen wäre? Würden Sie mehr Behandlungen am Tag durchführen? Würden Sie sich länger mit Ihren Patienten unterhalten? Oder würden Sie Ihre wöchentlichen Arbeitsstunden reduzieren, um mehr Zeit für Familie, Hobby oder Freiwilligenarbeit in Ihrer Gemeinde zu haben? Ganz gleich, was für Sie Priorität hat, mit einem A-dec 300 können Sie mehr das tun, was für Sie wichtig ist.

8


Erwarten Sie

mehr Ein A-dec-Produkt Auf diese Geräte ist Verlass. Tag für Tag, Jahr für Jahr. Mit A-dec erhalten Sie jedoch mehr als Qualitätsgeräte. Sie erhalten außerdem Support nach dem Kauf. Manche Unternehmen bieten Garantien für ein paar Jahre und nennen dies gut. Wir bieten eine lebenslange Beziehung zu unseren Kunden und nennen dies A-dec.

Kundendienst von Weltklasse Wir fühlen uns Ihnen, Ihrer Praxis und Ihrem Erfolg gegenüber verpflichtet. Wenn Sie uns anrufen, erhalten Sie die benötigten Antworten. Wir liefern Lösungen für Ihre Probleme. Wir hören auf Ihre Ideen. Darin liegt der Unterschied. Und dies ist einer der Gründe, weshalb A-dec weltweit eine führende Position für Dentallösungen inne hat.

9


Nutzen Sie die

Möglichkeiten Arbeiten Sie auf Ihre Art Wählen Sie, was für Sie richtig ist. Mit dem modularen Design des A-dec 300 Systems lassen sich Optionen so zusammenstellen, dass sie genau zu Ihrer Arbeitsweise passen.

10


Halterung mit 3 Positionen

Continental

Standard-Touchpad

Halterung mit 4 Positionen

Herkömmlich

Speibecken Das moderne Design des Speibeckens beinhaltet ein formschönes, herausnehmbares Glasbecken. Es ist am Säulenkasten befestigt und für die Patienten gut zugänglich. Inklusive einstellbarer Becherfüllzeit und Beckenspülfunktionen.

Deluxe-Touchpad

Zahnarztelemente

Touchpads

Kompakte Größe. Großartige Funktion. Sowohl die herkömmlichen als auch die Continental® Steuerköpfe können eine Quad-Volt intraorale Lichtquelle und zwei Zusatzgeräte aufnehmen.

Die optionalen Touchpads bieten intuitive, benutzerfreundliche Symbole. Das Deluxe Touchpad steuert nicht nur den Stuhl, das Speibecken und die Dentalleuchte, sondern auch Zusatzgeräte und elektrische Instrumente. Es bietet darüber hinaus endodontische Funktionen*. *Erfordert einen EA-52LED Elektromotor.

Doppelhalterung mit 2 Positionen (nur international)

Halterungen für AssistentenInstrumente Zur Wahl stehen Halterungen mit 3 bis 4 Positionen, die entweder am Speibecken oder an einem Teleskoparm abgebracht werden. Der Teleskoparm bietet bequemen Zugang zu den Vakuuminstrumenten, falls ohne einen Assistenten gearbeitet wird. Ferner steht ein Touchpad für den Assistenten zur Verfügung.


Dentalleuchten Gleich ob Sie sich für die LED-Leuchte oder die Halogenleuchte von A-dec entscheiden – das Resultat ist eine gleichmäßige Beleuchtungsintensität und ein einheitliches Lichtmuster ohne unerwünschte Schatten. Zudem wird die Leuchte automatisch ein- bzw. ausgeschaltet, wenn der Stuhl in die Position zum Hinsetzen/Aufstehen gebracht wird.

Monitor-befestigung Der Monitor lässt sich zu Beratungsoder Schulungszwecken einfach über dem Patienten befestigen.

Schwenkbare Zahnarztelemente Dank schwenkbarer Arme für die Zahnarztelemente und die Assistenteninstrumente wird die beidhändige Arbeit vereinfacht, und Sie können die Instrumentierung optimal platzieren.

Kompatibilität Möchten Sie Ihren Behandlungsraum modernisieren, aber Ihren Behandlungsstuhl behalten? Der A-dec 300 Säulenkasten und das Zahnarztelement können an Ihrem vorhandenen Stuhl angebracht werden und sind einfach in Ihre Behandlungsumgebung zu integrieren.

A-dec LED-Leuchte

A-dec 500 Dentalleuchte

A-dec 300 Dentalleuchte

Abbildung: Decade Stuhl mit A-dec 300 Säulenkasten und herkömmlichem A-dec 300 Zahnarztelement.


h ir e

l

st le

wn

ia

pp

ee

k

bl

ac

ta

sa

go

m

y ta

di

lu e

on

up

n ti pa

in

yb

ch

N a h t l o s

sk

Polsterung Farben

grass

e

pr

ik a


ca

pp

at blu e

di eb

rb

y

ca

rr y

n

om

on

y

ve

nt

ag

e

vi

b le

rus

l

et fu

ot

ch

ric

ois

sa

am

py

coa

ar

cu

on

ite

gr

pa

ic

pe

y

an

so

a rl

pl

pl

li l

ri v

r pe

ar

ct

um

ac

po

m

t

ch

ss

a

s il

ve

cy

pa sa

rro

ie r

ap

pa

ic

an

le

G e n 채 h t

cif

ch

sia

14


15


16


Stellen Sie sich einmal vor,

wie Ihre ideale Umgebung aussehen würde Geräte, die für Sie und Ihre Arbeitsweise gebaut werden. Geräte, mit denen Sie vor allem Bestleistung erzielen und ein optimales Behandlungsniveau für Ihre Patienten erreichen können. Um zu erfahren, was der A-dec 300 alles für Sie, Ihre Praxis und Ihre Patienten tun kann, gehen Sie zu www.a-dec300.com. Dort finden Sie weitere Informationen und die Adresse des nächsten A-dec-Vertragshändlers.

17


Kurze

Fakten Behandlungsstuhl

• Wahlweise Doppelgelenk-Kopfstütze oder an den Patienten anpassbare Nackenstütze • Schlanke, 38 mm (1,5 Zoll) dünne Rückenlehne • Höheneinstellung: 34,9 bis 74,9 cm (13,75 bis 29,5 Zoll) • Armlehnen mit 2 Einstellungen für leichten PatientenEinstieg/-Ausstieg • Gut zugängliches und leicht zu reinigendes Fußbrett • Nahtlose Polsterung • Integrierter Bodenkasten und integrierte Versorgungsleitungen • Integrierte Stromversorgung

Säulenkasten

• Für alle A-dec 300 Behandlungsstühle ist ein Säulenkasten auf Stuhlbasis zur Anbringung des Zahnarztelements, der Leuchte, der Assistenteninstrumente, des Monitors und des Speibeckens erforderlich; kann auf Links- oder Rechtsbetrieb abgestimmt werden • Für alle Nicht-A-dec 300 Behandlungsstühle dient ein Säulenkastensystem zur Anbringung des A-dec 300 Zahnarztelements und der Zusatzgeräte; für Linksoder Rechtsbetrieb 18

Zahnarztelement

• Wahlweise Schwingbügel oder Schwebetischgerät • Vier Handstückhalterpositionen • Steuerblock mit drei oder vier Positionen erhältlich • Ausgewogener Flexarm mit Luftbremse • Steuerkopf mit Integrationsmöglichkeit für zwei Zusatzgeräte • Autoklavierbare Spritze • Intraorale Lichtquelle mit Quad-Spannung und unabhängigen Einstellungen für 4 Positionen • Nass-/Trocken-Fußschalter • Wahlweise optionale Touchpads, Standard- oder Deluxe-Ausführung • Große oder kleine Tabletthalter • Geschlossene Wasserversorgung mit 2-Liter-Wasserflasche und Schnelltrennkupplung


Zusatzgeräte

• Wahlweise am Speibecken oder Teleskoparm montierte Assistenteninstrumente mit Halterungen mit 3 bis 4 Positionen • Glasspeibecken mit einstellbarer Becherfüllzeit und Beckenspülung • Fragen Sie nach der A-dec LED-Leuchte, die drei neutrale weiße Helligkeitsstufen und einen polymerisationssicheren Modus bietet. Dank dem Dreiachs-System und 540°-Drehfunktionalität wird eine unerreichte Ergonomie erzielt • Befestigung für die meisten 38,1 cm (15 Zoll), 43,2 cm (17 Zoll) und 48,3 cm (19 Zoll) Flat-Panel-Monitore • Die Monitorbefestigung lässt sich drehen und in verschiedene Sichtwinkel neigen

19


Machen Sie sich mit unserer Familie vertraut Der A-dec 300 ist nur der Anfang. A-dec bietet eine umfassende Linie von gesunden Dentalgerätelösungen. Wenn Sie auf der Suche nach erstklassischen Leistungsmerkmalen sind, z. B., Integration weiterer Zusatzgeräte, dann sollten Sie sich unser A-dec 400 oder A-dec 500 System von Dentalgeräten samt Behandlungsstuhl, Zahnarztelement und Säulenkästen ansehen.

A-dec 500

A-dec 400

A-dec 300

A-dec, das A-dec-Logo, A-dec 500, A-dec 300, Cascade, Cascade Master Series, Century Plus, Continental, Decade, ICX, ICV, Performer, Preference, Preference Collection, Preference ICC und Radius sind eingetragene Marken von A-dec Inc. in den USA und anderen Ländern. A-dec 400, A-dec 200, Preference Slimline und reliablecreativesolutions sind ebenfalls Marken von A-dec Inc. Die Markenzeichen oder -namen in diesem Dokument dürfen in keiner Weise ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Markeneigentümers vervielfältigt, kopiert oder bearbeitet werden.

Internationale Vertriebszentren

A-dec Hauptniederlassung 2601 Crestview Drive

A-dec Australia

A-dec United Kingdom

Newberg, Oregon 97132 USA

Tel: 1.800.225.010 innerhalb Australiens

Tel: 0800 ADECUK (233285) innerhalb von GB

Tel: 1.800.547.1883 innerhalb der USA/Kanadas

Tel: + 61 (0)2 8332 4000 außerhalb Australiens

Tel: + 44 (0)24 7635 0901 außerhalb von GB

Tel: 1.503.538.7478 außerhalb der USA/Kanadas

a-dec.com.au

a-dec.co.uk

Fax: 1.503.538.0276 a-dec.com

Bestimmte Touchpad-Symbole sind Eigentum von A-dec Inc. Die Verwendung dieser Symbole, sei es als Ganzes oder zum Teil, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von A-dec Inc. ist streng untersagt. Die Farben und Produkte in dieser Broschüre können von den tatsächlichen Materialien abweichen und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Exakte Farbmuster und aktuellste Produktinformationen erhalten Sie von Ihrem A-dec-Vertragshändler.

©2013 A-dec Inc. Alle Rechte vorbehalten. 85.6152.03/GAC/2M/2-12(1-14)/Rev C.6

A-dec 300  

Das moderne und schlichte Design des A-dec 300 Stuhls bildet die perfekte Einheit von Form und Funktion. A-dec 300 bietet eine Komplettlösun...