Page 41

Grambow international

Die Pirsch beginnt ...

Irland

Feenlandschaft Wo ist der Hirsch?

Morgenstimmung

Preiselbeeren

Anpfiff zur Sikawildjagd Von Helmut Herbold Wenn man von Irland spricht, dann denkt man am ehesten an

ten damit charakterisiert, dass die wichtigen Termine denen vom

die Finanzkrise, von der das Land besonders hart betroffen ist.

Damwild, das Verhalten dem des Rotwildes ähnelt. Mit Rotwild

Irland - kleine Hirsche, Ungarn - große Hirsche

Einige werden sich vielleicht noch erinnern, dass Irland als erstes

kann es sich übrigens kreuzen. In Erinnerung bleibt jedem, der

Von Jan-Peter Stölken

EU-Land in allen öffentlichen Einrichtungen ein Rauchverbot

diese Wildart einmal erlebt hat, der markante Pfiff des Sikahir-

einführte. Als Jagdreiseland dürfte Irland dagegen den meisten

sches. Der „Brunftschrei“ erinnert an das lange Quietschen einer

Die Mühen der Jagdscheinprüfung und natürlich der Vorberei-

Ungarn hatte, beschäftigte mich dann doch ein paar Minuten,

ein unbeschriebenes Blatt sein.

nicht geölten Tür. Der Warnpfiff macht einem klar, dass man mal

tungen liegen weit zurück (ganze 9 Monate) und nun geht es

jedoch ohne zunächst eine sinnvolle Antwort zu finden.

wieder schlechten Wind hatte oder einfach zu unvorsichtig agierte.

schon zur Sikawildjagd nach Irland. Das gesunde Selbstbewusst-

Die wenigsten von uns wissen, dass es in Irland kein Rehwild gibt,

warum ich nicht nach Ungarn fliege, da gibt es auch viel Wild bemerkte er. Ich merke, dass ich diesem Gespräch nicht gewachsen bin und versuche freundlich zu signalisieren, dass ich diesen Hinweis zur Kenntnis genommen habe. Was der eine Polizist mit

sein eines „Jungjägers“ aus der Großstadt gerät schon bei der An-

Die frischen Wetterverhältnisse in Irland erfordern von einem

immerhin bei uns die Hauptwildart! Dafür gibt es dort eines der

Schon immer wollte ich einmal auf diese Wildart jagen. Wie es

meldung von der Büchse bei der Airline ins Wanken. Ist der Waf-

Hamburger keine großen Umstellungen, was man von meinen

größten Sikawildvorkommen in Europa.

der Zufall wollte, lud Friedrich, der im Sommer 2009 bei uns

fenkoffer richtig, wie viel Patronen und wie müssen diese verpackt

beiden bayrischen Mitjungjägern nicht unbedingt behaupten

die Jägerprüfung absolvierte, zur Sikahirschjagd in die Wicklow

werden, und, und, und.

konnte. Kleidungsmäßig war ich also richtig ausgestattet. Dass

Um 1860 führte Lord Powerscout aus Japan Sikawild ein. Dort

Mountains, dem Hauptverbreitungsgebiet der Sikas in Irland,

setze er es auf seinem Besitz in den Wicklow Mountains im Os-

ein. Aus einem Besuch wurden mittlerweile 3 Jagdreisen und

Umgeben von Surfbrett- und Golftaschenträgern stehe ich nun

sonders herausstellen. Wir fühlten uns ausgesprochen wohl im

ten Irlands, südlich von Dublin, aus. Von dort aus gelang es den

Wiederholung ist garantiert.

beim Sperrgepäck. Zwei Polizisten kommen mit ernsthafter Miene,

Hause der Familie v. Westerholt. Freundlichkeit und nicht zuletzt

Sikas auszubrechen. Im Unterricht an der Jagdschule spielt diese

Lassen wir im Folgenden drei Jäger, die ich im November 2010

um die Angaben in der Waffenbesitzkarte mit der Waffe zu verglei-

die Kochkünste der Mutter des Hauses sind unvergessen.

Wildart keine große Rolle. Sie wird nur kurz gestreift und am bes-

dorthin begleitet habe, von ihren Erlebnissen berichten.

chen. Wo ich denn hin wolle, wollte der eine Polizist wissen und

Schon am ersten Morgen ging es raus. Nachtblind, wie ich nun

80

Gra mbow Jagd A KTUELL

wir ausgesprochen liebe Gastgeber hatten, möchte ich ganz be-

Gra mbow Jagd A KTUELL

81

Grambow Aktuell - Ausgabe 5  

Das Jagd und Lifestylemagazin mit Themen rund um die Jagd, Mode, Lifestyle, Jagdreisen und außergewöhnlichen Produkttests.

Grambow Aktuell - Ausgabe 5  

Das Jagd und Lifestylemagazin mit Themen rund um die Jagd, Mode, Lifestyle, Jagdreisen und außergewöhnlichen Produkttests.

Advertisement