Page 28

EZEKIEL KEMBOI 3000 M HINDERNIS | MÄNNER ALTER: 31 JAHRE LAND: KENIA BESTLEISTUNG: 7:55,76 MIN ERFOLGE: WELTMEISTER 2009 - 2013, OLYMPIASIEGER 2004, 2012, VIZEWELTMEISTER 2003 - 2007

Unbezwingbar! Der Kenianer Ezekiel Kemboi gewinnt über 3000 m Hürden einfach alles

30

Über Hindernisse zu jagen, ist seit vielen Jahren die Domäne der Kenianer. Sie bestimmen das Geschehen über die 3000-Meter-Hindernisstrecke in den Stadien. Allein zehnmal schürften sie bei den bisherigen Weltmeisterschaften Gold und frisches WM-Gold holte sich Ezekiel Kemboi nun in Moskau.

Ezekiel Kemboi gehörte als Jugendlicher nicht zu den unzähligen Kenianern, die mit ihrer Schultasche zur Schule rannten und so erstmals am Laufen schnupperten. Den Sohn eines Farmers zog es vielmehr anfangs zum Fußball. Und weil er sich für Musik interessierte, probierte er sich auch als DJ bei Schulpartys aus.

31 Lenze zählt der 1,75 Meter große Athlet, der schon mal mit einem Irokesenhaarschnitt auffällt, ansonsten aber zu den zurückhaltenden Zeitgenossen zählt. Aus sich herauskommen durfte er bei der WM in Moskau, als er nach 8:06,01 Minuten als Sieger ins Ziel kam. Vor seinem 18-jährigen Landsmann Conseslu Kipruto, der die meiste Zeit geführt hatte, aber kurz vorm Ziel am letzten Hindernis strauchelte. So war der Weg frei für die dritte WM-Goldmedaille in Serie, nach Berlin 2009 und Daegu 2011.

Erst spät wurde er vom früheren Weltklasseläufer Paul Ereng für das Laufen entdeckt, und holte sich 2002 bei den Commonwealth-Spielen in Manchester seine erste Silbermedaille, weshalb er seinen Sohn auf den Namen Manchester taufen ließ. 2004 und 2012 gewann Kemboi bei Olympia zweimal Gold. Über die Hindernisse hat er also alles erreicht. So verwundert es nicht, dass er erklärte: „Ewig werde ich nicht mehr über die Hindernisse rennen. Es zieht mich zum Marathon.“ Wir dürfen gespannt sein.

ISTAF 2013  
ISTAF 2013  

The 72nd ISTAF on 1 September 2013 will be a big pay back day for the World Championships in Moscow. All four German world champions from Mo...

Advertisement