Page 23

WELTMEISTER

MOHAMMED AMAN

2013

800 M | MÄNNER Alter: 19 Jahre Land: KENIA Bestleistung: 1:42,53 Min WELTMEISTER 2013, OLYMPIA-6. 2012, HALLEN-WELTMEISTER 2012

Gut, dass er auf seinen Vater hörte! Sonst hätte Weltmeister Mohammed Aman womöglich lieber FuSSball gespielt Von der Statur her gehört Mohammed Aman mit seinen 1,74 Metern meistens zu den Kleinsten im 800-MeterFeld. Von der Qualität her ist der Äthiopier spätestens nach seinem Sieg bei den Weltmeisterschaften in Moskau der Allergrößte. Auf den letzten Metern überholte er den lange führenden Amerikaner Nick Symmonds und gewann in 1:43,31 Minuten. Damit unterstrich Aman seine Klasse, die er schon 2012 bewiesen hatte. Bei Olympia wurde er Sechster, gewann außerdem die Diamond League-Serie. Mohammed Aman kommt aus dem

Ort Assela, 166 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Addis Abeba. In dieser Region wurden auch Spitzenläufer wie Haile Gebreselassie, Kenenisa Bekele und Tirunesh Dibaba geboren. Doch wie die meisten Äthiopier tummeln sich die auf den langen Distanzen ab 5000 Meter. Da ist Mohammed Aman die große Ausnahme. „Ich will Äthiopien auch über 800 Meter bekannt machen”, so sein Motto.

TOP Drei 16:45 Uhr

Name Land PB

Änderungen vorbehalten | Stand 26.08.2013 PB: Persönliche Bestleistung

Schon mit zwölf Jahren nahm ihn ein Freund mit zur Leichtathletik, doch dort tobte sich Mohammed zunächst über

Aman, Mohammed Kitum, Timothy Solomon, Duana

ETH KEN USA

1:42,53 1:42,53 1:43,27

100 und 200 m aus. Erst nach zwei Jahren wechselte er zu den 400 und 800 Metern. Er spielte auch gern Fußball, war ein quicklebendiger Stürmer, verletzte sich aber. So entschied er sich endgültig für die zwei Stadionrunden. Sein Vater hatte ihn darin bestärkt: „Du hast Läuferfüße, eines Tages wirst Du so wie Haile und Tirunesh laufen – und so bekannt sein.“ Hat geklappt!

ISTAF 2013  
ISTAF 2013  

The 72nd ISTAF on 1 September 2013 will be a big pay back day for the World Championships in Moscow. All four German world champions from Mo...

Advertisement