Issuu on Google+

AUF EINEN BLICK Veranstaltungstermin

30. Oktober 2013, 13:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Sky Loft, Ars Electronica Center Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Veranstalter

Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum (ULF) Martin-Luther-Platz 3, 4020 Linz www.ulf-ooe.at

Anmeldung

Telefonisch unter 0664.88363370 oder per E-Mail an sabine.obermayr@vsg.or.at.

Anmeldefrist

23. Oktober 2013

Eintritt

frei

UNTERNEHMEN IM ZEICHEN SOZIALER VERANTWORTUNG Mittwoch, 30. Oktober 2013 13:00 - 18:00 Uhr Sky Loft, Ars Electronica Center Linz

Anreise

Sie erreichen den Veranstaltungsort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Linz Linien: mit der Straßenbahn (Linie 1, 2 oder 3), der Pöstlingbergbahn (Linie 50) oder dem Bus (Linie 33, 33a, 38 oder 102). Haltestelle: Rudolfstraße. Für die Anreise mit dem Auto finden sich gebührenfreie Parkmöglichkeiten auf dem Urfahraner Jahrmarktgelände nebenan oder die gebührenpflichtige Tiefgarage des Neuen Rathauses (Adresse: Flußgasse 3, 4040 Linz).

Mit freundlicher Unterstützung von

EINLADUNG ZUM SYMPOSIUM


PROGRAMM

13:00 Uhr

Einlass und Anmeldung

13:30 Uhr

Begrüßung

14:00 Uhr Wollen Sie in Ihrem Unternehmen soziale Innovationen umsetzen, Ihr Geschäftsmodell zukunftsfit gestalten sowie das Engagement Ihrer MitarbeiterInnen nachhaltig fördern? Dann setzen Sie auf das Konzept Corporate Social Responsibility (CSR)! Im Rahmen des Symposiums “Unternehmen im Zeichen sozialer Verantwortung” erhalten Sie anhand von ExpertInnen-Inputs, Best-Practice-Beispielen sowie der Vorstellung des Projekts AFTER.WORK vielfältige Informationen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Das Morgen hat gestern begonnen Chancen und Herausforderungen bislang ungenutzter Potentiale Bernhard Hofer

14:30 Uhr

Unternehmerischer Grenzgang Der Beitrag von Unternehmen zur gesellschaftlichen Entwicklung Möglichkeiten, Chancen und Risiken Brunhilde Schram

REFERENTiNNEN

15:00 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Volkswagen Best Practice: Pro Ehrenamt Ralf Thomas

16:00 Uhr

Best-Practice-ExpertInnen-Talk dm drogeriemarkt: Mehr-vom-Leben-Mitarbeiter-Tag Wiener Städtische: Social Active Day ULF: AFTER.WORK - Soziales Engagement

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen

18:00 Uhr

Imbiss

Moderation

Daniela Jungreuthmayer

Bernhard Hofer Geschäftsführer der Public Opinion Marketing- und Kommunikationsberatungs-GmbH; Studien “Freiwilligenengagement Älterer in OÖ” und “Qualifikationsgewinn durch Freiwilligenarbeit - Was sagen österreichische Unternehmen dazu?” Brunhilde Schram CSR-/Nachhaltigkeitsexpertin für ressourcenschonende Unternehmenssteuerung, Assessorin und Präsidentin des CSR Dialogforum Business, Initiatorin der Reichersberger Nachhaltigkeitsdialoge

Ralf Thomas Leiter Volkswagen Pro Ehrenamt, staatlicher Techniker, Volkswagen AG, Wolfsburg


Einladung Symposium ULF Linz web