__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 29

GSM

Sportstifter-Symposium 2012 GSM organisiert zum zweiten Mal das Sportstifter-Symposium

D

ie erste Auflage des SportstifterSymposiums im Rosengarten Mannheim vor zwei Jahren (das RC Premium berichtete in seiner Ausgabe I/2012) hat große Resonanz gefunden. Rund 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen und Kommunen, aus Politik, Wirtschaft und Stiftungen konnten im Jahre 2010 einen breiten Überblick über das Engagement von Stiftungen im Sport gewinnen. Unter der Überschrift „Stiften im Sport – Motor für Leistung, Bildung, Gesundheit und Soziales“ ist ein erster Einstieg in das Thema gut gelungen. Nunmehr zum zweiten Mal organisiert die GSM (Gesellschaft für Sportmanagement mit Sitz im Racket Center) im Auftrag des Sportregion Rhein-Neckar e.V. diese Tagung. Am Dienstag, den 9. Oktober 2012 lädt der Regionalverein in die Neue Universität Heidelberg ein, um all denen Perspektiven zu eröffnen, die in Sportprojekten und Bewegungsprogrammen einen Bildungsbeitrag sehen und innovative Konzeptideen in die Tat umsetzen möchten oder bereits umgesetzt haben. In dem nun vorliegenden Programm des 2. Sportstifter-Symposiums wird das Thema „Stiftungen und Sport“ fortgesetzt und gleichermaßen konkretisiert. Das Motto „Sport und Bildung? – Sport ist Bildung!“ rückt den Bildungsaspekt des Sports in den Fokus und soll gleichzeitig eine kritische

zwischen Schulen und Kommunen Brücken zu bauen. Zivilgesellschaftliches Engagement für Bildung soll die Potentiale des Sports erkennen und für Bildung nutzen, sofern Sport- und Bewegungsprogramme die Orientierung an Bildungzielen auch deutlich erkennen lassen. Darin liegen Möglichkeiten und Aufgaben für alle beteiligten Institutionen und deren Vertreter.

1. Sportstifter-Symposium 2010

Diskussion nach sich ziehen: • Stehen Sport und Bildung nebeneinander, oder sind Sport und Bewegung elementarer Bestandteil der Bildung? •

Was bedeuten dieser Stellenwert und diese Sichtweise für Stiftungen, die bislang den Sport aus ihren Förderrichtlinien ausgenommen haben?

Was zeichnet Förderprojekte aus, die Bewegungsprogramme zum Gegenstand haben?

Wiederum geht es in diesem Symposium darum, zwischen Stiftungen und Vereinen,

Dabei kann die Sportregion Rhein-Neckar durchaus auf Best Practice Beispiele verweisen und sie in diesem Symposium vorstellen. „Lokale Bildungsbündnisse“, die das „Aktionsfeld Sport und Bewegung“ zum Gegenstand haben und denen die „Allianz für Bildung“ der Bundesregierung eine breite Initiative widmet, werden in hoher Qualität vertreten sein. Ziel des Symposiums ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der „Bündnisse für Bildung im Sport“ geschlossen, entwickelt und wahrnehmbar werden. Zivilgesellschaftlichen Engagements in der Metropolregion Rhein-Neckar soll die Zuwendung zuteil werden, die ihnen gebührt! Gute Ideen, Kontakte und Gespräche zwischen allen Beteiligten werden auch das Sportstiftersymposium 2012 wieder in besonderer Weise kennzeichnen.

www.sportstifter-symposium.de Anzeige

Elektro Körner GmbH Sinsheimer Straße 22 69226 Nußloch Telefon: Telefax:

06224-10886 06224-12778

www.elektrokoerner.de

29

info@elektrokoerner.de www.gsm-mbh.net

Profile for GSM mbH

RC Premium III/2012  

Das Racket Center Magazin

RC Premium III/2012  

Das Racket Center Magazin

Profile for gsm_mbh
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded