Page 67

Wohltuende Wohltuende Entspannung Entspannung in der neuen Salzlounge im AQWA in der neuen Salzlounge im AQWA

Smog - Shenyang, China Oktober 2014

Der lungengängige Feinstaub mit einer durchschnittlichen Größe bis zu 3 Mikrometern gelangt bis in die Bronchien. Ultrafeine Partikel, die kleiner als 1 Mikrometer sind, können bis in unsere Lungenbläschen vordringen. Dort können sie nicht mehr oder nur sehr langsam entfernt werden und gelangen über diesen Weg teilweise auch in unser Blut. Auf eine therapeutische Anwendung übertragen bedeutet dies, dass die zu inhalierenden Teilchen eine Größe von etwa 3 Mikrometern aufweisen sollten, um in die kleinen Bronchien zu gelangen, da sie dort automatisch durch das sogenannte Rolltreppenphänomen nach außen transportiert werden können. In der heutigen Zeit denkt man bei der Anwendung einer Inhalationstherapie nicht nur an die modernen FCKW-freien Dosieraerosole, sondern auch an Kochsalzinhalationen mit elektrischen Verneblern (Ultraschallvernebelung) und nicht zuletzt an sogenannte Halotherapien in Salzräumen. Aus medizinischer Sicht wurde lange Zeit angenommen, dass eine gesunde Lunge steril sei und durch das Inhalieren (bei gesunden Personen) von Aerosolen möglicherweise Bakterien oder auch Viren ungehindert eindringen könnten. Mittlerweile aber wurden mindestens 13 Bakteriensorten in gesunden Lungen nachgewiesen und die Lunge

in dem weltweiten Forschungsprojekt „humanes Mikrobiom“ aufgenommen. Vermutet wird, dass jeder Mensch etwa 1 Kilogramm an Mikrobiomen (in Darm, Magen und Lunge) mitträgt. Aus therapeutischer Sicht ist bei der Anwendung einer aerosolen Inhalationstherapie eine mindestens 3-prozentige Kochsalzlösung zu empfehlen, da so Feuchtigkeit/Flüssigkeit durch das Inhalieren aus dem Bronchialbaum „entzogen“ wird. Grundsätzlich ist das Inhalieren von Aerosolen zu einer anerkannten Alternative zu Medikamenten geworden. In der neuen Salzlounge des Bäder- und Saunaparks AQWA Walldorf wird eine 5-prozentige Salzlösung als Aerosole inhaliert. Positive gesundheitliche Effekte sowohl auf die Lungen- als auch die eigene Abwehrfunktion sind zu erwarten. Zusätzlich wirkt ein Besuch der Salzlounge im Zusammenhang mit den Klang- und Farbspielen der Lichter sehr beruhigend und erholsam. Stressabbau ist ein wichtiger Faktor in der Lungentherapie. So kann davon ausgegangen werden, dass eine 45-minütige Sitzung in der Salzlounge in seiner gesundheitsförderlichen Wirkung einem mehrtägigen Aufenthalt am Meer entspricht.

In der neuen Salzlounge mit Solevernebelung im In der neuen Salzlounge im AQWA Walldorf entstehtmit einSolevernebelung Klima, welches gut AQWA Walldorfund entsteht ein Klima, welches gut für Atemwege Haut ist. für Atemwege und Haut ist. Desweiteren sorgen Licht- und Klangelemente Desweiteren sorgen Lichtund Klangelemente für einen einen positiven Entspannungszustand für einen einen positiven Entspannungszustand während der 45-minütigen Sitzung. während der 45-minütigen Sitzung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten der Salzlounge Öffnungszeiten der Salzlounge Mo - So, stündliche Sitzungen: Mo - So, stündliche Sitzungen: erste Sitzung 9.30 Uhr erste Sitzung 9.30 Uhr letzte Sitzung 21.30 Uhr letzte Sitzung 21.30 Uhr

Schwetzinger Straße 88 – 90, 69190 Walldorf Schwetzinger Straßewww.aqwa-walldorf.de 88 – 90, 6919067 Walldorf T 06227 8288-260, T 06227 8288-260, www.aqwa-walldorf.de

Profile for GSM mbH

RC Premium 1/2016  

www.racket-center.de

RC Premium 1/2016  

www.racket-center.de

Profile for gsm_mbh
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded