Issuu on Google+

seit 1987

Riegersburg

Greifvogelwarte

Paten- und Sponsoren-Mappe


Wer sind wir?

Von links nach rechts: Schopfkarakara, Weißkopfseeadler, Gänsegeier

Über uns • Eröffnung der Greifvogelwarte im Oktober 1987 • Ca. 150 Greifvögel mit 50 verschiedenen Arten • Ein Rundgang welcher durch 4 Kontinente führt : Europa, Afrika, Nord-Amerika, Süd-Amerika • Nachzucht von seltenen und teilweise sogar gefährdeten Greifvögeln. • 50 000 Besucher jährlich • 2012 wurde die österreichische Falknerei von der UNESCO in die repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen • Seit 2013 wird die Greifvogelwarte Riegersburg als Zoo der Kategorie A geführt

Was macht die Greifvogelwarte Riegersburg einzigartig • Hautnaher Kontakt mit unseren Greifvögeln - Unsere Besucher sind nicht nur eingeladen unsere Vögel in Ihren Volieren zu beobachten, sondern diese bei ihren natürlichen Freiflügen zu erleben. Diese Nähe ist nur durch verantwortungsbewusstes Verhalten unserer Besucher möglich. • Eine der modernsten und großzügigsten Anlagen mit insgesamt über 2.300m2 Volierenfläche bis zu 5,5 Meter Höhe bietet allen Greifvogelarten humane, tierschutzgerechte, gesetzteskonforme und artgerechte Unterbringung. • Der Besucher als direkter Akteur unserer Zuchtprogramme - Jeder Besucher ist eingeladen für ein Zuchtprogramm seiner Wahl zu stimmen. Für jede Stimme werden 50 Cent des Eintrittspreises, für dieses Zuchtprogramm herangezogen. Dies gibt uns die Möglichkeit die Interessen unserer Besucher kennenzulernen.


Wie sehen wir uns? Eine Zukunft für die Natur Die Greifvogelwarte Riegersburg wurde vor 25 Jahren, mit dem Ziel mehr Interesse und Verständnis für eine bedrohte Tierart zu wecken, eröffnet. Und so sehen wir unsere Aufgaben: • Bei uns wird direkter und hautnaher Kontakt mit Wildtieren geboten und somit der Schutzgedanke generell geweckt • Aufklährungsarbeit bei direkt betroffenen Gruppen wie Landwirten oder Jagdgesellschaften • Erhaltung eines der ältesten Kulturgüter «UNESCO Weltkulturerbe» Falknerei • Bereicherung des Wissensstandes bei Greifvögeln und deren Schutz • Pädagogische Aktivitäten für Kinder über heimische Greifvögel • Förderung und Erhaltung der biologischen Vielfalt • Wichtige touristische Einnahmequelle für die Region • Absolut moderne Tierhaltung mit vielen Freiflügen täglich, sowie jeder Menge Spaß und Action für Alt und Jung.

Der gesamte Profit der Greifvogelwarte wird wieder im Park investiert.

Raimund Weinhappel, Falknermeister, Züchter und Betreiber: «Die Falknerei als UNESCO Weltkulturerbe ist für mich eine Lebenseinstellung schlechthin, sie prägt nicht nur mein Leben sondern auch das meiner Familie. Beruflich und privat wird alles auf verschiedene saisonell bedingte falknerische Schwerpunkte abgestimmt. Falknerei ist eine Kunst und Berufung zugleich, dessen Gipfel ausschließlich mit Erfahrung, jedoch niemals mit Geld erklommen werden kann.»


Unterstützenswert: warum? Kurz notiert • Ganztagespark, als nachhaltig touristisches Zugpferd der Region • Attraktive Zusatzeinrichtungen - zur vorhandenen Flugvorführung - um zukünftig mittels Ganztagsbesucher die Zielmarke von 100.000 Gästen zu erreichen. Damit wird nicht nur die Nahregion sondern auch überregional die Wirtschaft belebt. • Durch gezielte Projekte auf den Gebieten - Zucht - UNESCO Weltkulturerbe - Unterstützung der EEP (Europäische Erhaltungszuchtprogramme) - sowie ständige Bemühungen noch bessere und zielorientierte Tierhaltung zu erreichen - erhalten wir permanent ein intensives Medienfeedback. Der dadurch erreichte Bekanntheitsgrad der Groβregion zieht eine unschätzbare Wertschöpfung mit sich. • Im Falle einer Zusammenarbeit werden wir bemüht sein unser beider Interessen zu fördern. Ihre Unterstützung fließt nicht nur in unseren Park, sondern eben dieser Park dient für Sie oder Ihr Unternehmen als Prestigeprojekt und werbewirksame Plattform. • Speziell in einer schnellwachsenden technikorientierten Zeit wäre Ihre Unterstützung für ein UNESCO Weltkulturerbe und dem daraus resultierendem Tier- und Naturschutz, ein besonderes Zeichen eine Tierart lebendig für die Nachwelt zu erhalten.

Die Greifvogelwarte Riegersburg benötigt Ihren Einsatz, um deren Aktivitäten nachhaltig zu sichern und neue Projekte zu realisieren.


Unsere Projekte Erweiterung unserer Tierschutzprogramme Ein Partner für Schmutzgeier «Einstein» Ankauf und Transport eines geeigneten Partners in unseren Zoo - Unterstützung der EEP (Europäische Erhaltungszuchtprogramme) Projektkosten: 14.000 € Voliereninnengestaltung Lebensraumnahe Innengestaltung aller Volieren Projektkosten: 20.000 €

Erweiterung der Park-Anlage Live Cam Installation einer interaktiven Webcam, um 24 Stunden bei der Aufzucht unsere Jungen Live dabei sein zu können Projektkosten: 1.500 € Zusätzliche Volieren Steigerung der Anzahl von Tierarten aller Kontinente um vermehrt internationale Zuchterhaltungsprogramme zu unterstützen Projektkosten: 45.000 € Wetterstation Installation einer Wetterstation mit automatischer Übertragung auf unsere Webseite als spezieller Kundenservice Projektkosten: 300 € Audio Guide System Anschaffung sowie Aufnahme des Moderationstextes in sechs europäische Sprachen für internationale Besucher Projektkosten: 16.000 €

Erweiterung unserer pädagogischen Infrastruktur Erste österreisische Falkner-Schule und Falknerei-Kino Errichten eines Seminarraumes für Schulklassen, Fachkonferenzen und Falknerausbildung, sowie eines Kinosaales mit AV-Technologie Projektkosten: 55.000 € Renovierung der Unterkunft für Praktikanten und Freiwillige-Helfer Ein altes Haus wird renoviert um Personen welche uns unterstützen kurzfristig unterbringen zu können Projektkosten: 22.000 €


Wie sie helfen können Sie haben folgende Möglichkeiten:

Patenschaft 50 Für 50 Euro können Sie für einen Greifvogel Ihrer Wahl ein Jahr lang Pate werden. Sie erhalten: • • • •

Freien Eintritt auf der Greifvogelwarte für die Dauer der Patenschaft Eine Patenschaftsurkunde sowie einen Patenschaftsausweis Ihr Name auf dem Patenschaftsbaum am Eingang des Parks Information über Ihr Patentier während Ihrer Patenschaftsdauer

Patenschaft 100 Für 100 Euro können Sie für einen Greifvogel Ihrer Wahl ein Jahr lang Pate werden. Sie erhalten: • Freien Eintritt auf der Greifvogelwarte für die Dauer der Patenschaft für Sie und eine weitere Person • Eine Patenschaftsurkunde sowie einen Patenschaftsausweis • Ihr Name auf dem Patenschaftsbaum am Eingang des Parks • Information über Ihr Patentier während Ihrer Patenschaftsdauer

«Volontär» werden Sie möchten lieber aktiv am täglichen Leben der Greifvogelwarte teilnehmen? Wir bieten auch dafür die Gelegenheit und sind für jede helfende Hand dankbar. Folgende Möglichkeiten werden nach Ihren Interessen und Fähigkeiten abgestimmt: • Gärtnerische Tätigkeiten • Pflege und Instandhaltung des Streichelzoos • Generelle Zooarbeiten • Moderation der Flugvorführungen


Wie sie helfen können Sich einsetzen und in ein gemeinnütziges Projekt zu investieren, entspricht nachhaltiger Wachstumspolitik und prägt Ihr Bild als verantwortungsvolles Unternehmen sowohl bei Partnern als auch bei Kunden.

Patenschaft VIP 1000 Für 1.000 Euro können Sie oder Ihr Unternehmen für einen Greifvogel Ihrer Wahl ein Jahr lang Pate werden. Mehr als nur eine Patenschaft! Für Menschen, welche uns nicht nur unterstützen, sondern sich mit unserer Berufung identifizieren möchten. Wir bauen auf eine nachhaltige Beziehung zwischen Ihrem Eigeninteresse und unserem Projekt.

Sie erhalten: • Freien Eintritt auf der Greifvogelwarte Riegersburg für Sie und 15 weitere Personen für die Dauer der Patenschaft • Eine Patenschaftsurkunde sowie einen VIP-Ausweis • Ihr Name oder Firmenlogo auf dem Patenschaftsbaum am Eingang des Parks • Ihr Name oder Firmenlogo auf der Voliere Ihres Patentieres • Freien Eintritt bei sämtlichen Sonderveranstaltungen • Eine einmalige Einladung in unsere ansonsten für die Öffentlichkeit geschlossene Zuchtanlage in Merkendorf (nach Terminvereinbarung) • Ihre Patenschaft wird bei jedem Freiflug Ihres Patentieres namentlich erwähnt • Regelmässige Informationen über unsere Aktivitäten per Email oder Brief • Uneingeschränktes Recht, sowohl unser Logo als auch Bilder Ihres Patentieres zu verwenden

Werbemöglichkeiten Sie suchen eine außergewöhnliche oder einzigartige Werbemöglichkeit? Wir bieten einfache aber auch sehr spezielle und effiziente Möglichkeiten. Werbemöglichkeiten: • Werbung auf den Eintrittskarten • • • • •

Werbung am Zugangsweg zum Park Werbung im Kino-Saal Werbung an der Voliere, deren Innenaustattung Ihrer Firma entspricht Werbedurchsagen Werbung auf sämtlichen Werbemitteln - Prospekte, Firmenbus, Plakate


Regelmässig Spenden Sie können die Greifvogelwarte Riegersburg auch mit regelmäßigen Spenden helfen und damit eine dauerhafte Unterstützung unserer Aktivitäten sichern. Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular per Post zu. Füllen Sie die weißen Felder aus und vergewissern Sie sich, dass Sie den Einziehungsauftrag unterschrieben haben. Danke für Ihre Vertrauen!

Auftraggeber Vorname Akad. Grad Geburtsdat. Nachname Anrede Beruf Strasse PLZ Ort Telefon E-Mail IBAN BIC Ich spende

monatlich

€ 5,-

vierteljährlich € 8,-

€ 10,-

halbjährlich € 20,-

jährlich

einmalig

_________

Gültig ab Hiermit erteile ich der Greifvogelwarte Riegersburg eine Einzugsermächtigung zur Unterstützung ihrer Aktivitäten im täglichen Betrieb und deren Zuchtprogramme.

Datum _____________

Unterschrift __________________________

Ein Widerruf ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Durch meine Unterschrift werde ich bis auf Widerruf Förderer/Förderin der Greifvogelwarte Riegersburg. Ich erkläre mich einverstanden, dass die fälligen Beiträge vom angegebenen Konto eingezogen werden. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung. Die Greifvogelwarte Riegersburg darf mich telefonisch, schriftlich und per E-Mail oder SMS bis auf Widerruf kontaktieren.

Überweisungsauftrag Oder Sie entscheiden Sich für einen Überweisungsauftrag. Kontoinhaber: Raimund Weinhappel - Greifvogelwarte Riegersburg Bankverbindung: RAIBA Riegersburg IBAN: AT90 3832 6000 0000 6700 BIC: RZSTAT2G326


Allgemeine Informationen Kontaktdaten

Greifvogelwarte Riegersburg 8333 Riegersburg 195

Flugvorf端hrungen von April bis Oktober Mo. - Sa. 11:00 und 15:00 Uhr So. und Feiertag 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr

Postadresse: Falknereibetriebe Weinhappel Merkendorf 114 8344 Bad Gleichenberg UID- Nr.: ATU 38726704 E-mail office@greifvogelflugschau.at Telefon: 0664 21 48 768

seit 1987

Riegersburg

Greifvogelwarte


Die Stars der Flugvorf端hrung


Die Stars der Flugvorf端hrung

?

?


Alltagsleben


Alltagsleben


seit 1987

Riegersburg

Greifvogelwarte


Paten- und Sponsoren-Mappe