Page 33

Rock the city! Wer Aufmerksamkeit auf sich ziehen will der muss nicht lange suchen, das E-Bike eROCKIT ist ein Hingucker. E-Bike? Technisch ja, aber mit einer Höchstgeschwindigkeit von 81 km/h ein gefühltes eMotorrad, gesetzlich ein Leichtkraftrad mit Helmpflicht, das der Fahrerlaubnis A/A1 bedarf. Aber da ist ja noch die Tretunterstützung und deshalb ist es ein Pedelec. Man tritt in die Pedale und das Ding fegt richtig los, mit 50Nm Drehmoment, da lässt man die meisten Autos an der Ampel stehen. Das eROCKIT ist pure Unvernunft – im positiven Sinne. Der eROCKIT Preis liegt bei 12‘460 Euro, wer eines sein eigen nennen will, muss sich bis zu vier Monate nach Bestellung gedulden. Die Nachfrage für das eROCKIT ist derzeit hoch im Kurs. PS. GreenMobility-Enthusiasten können selbst Teil der eROCKIT-Erfolgsgeschichte werden. Das Unternehmen bietet eine

Beteiligung an und gibt in Kürze Genussrechte ab einem Beteiligungswert von 100,00 Euro heraus. www.erockit.de www.youtu.be/tzsHFka92X8 www.e-bikestore.de

Globaler e-Bike Markt Gemäss der amerikanischen Pike Research wird der weltweite Markt für eBikes zwischen 2012 und 2018 um jährlich 7,5% wachsen. 2018 werden also 47 Millionen e-Bikes verkauft. 89% des Weltmarktes entfallen dabei auf China. 2012 wird ein Umsatz von 6,9 Mrd. Dollar erwartet, bis 2018 wird sich dieser auf fast 12 Mrd. Dollar steigern. www.pikeresearch.com/research/electric-bicycles

Archiv Weitere Berichte und Artikel zur grünen Mobilität finden Sie in unserem OnlineArchiv auf: www.greenmobility.cc/emagazin/

Profile for Chardon Communications

Clean&Green-Magazin  

Das Magazin für Nachhaltigkeit,Energie und Mobilität

Clean&Green-Magazin  

Das Magazin für Nachhaltigkeit,Energie und Mobilität