Page 3

Das Team hinter dem Magazin

Jacque

line Boit GreenMobility, ier, Grafiker in Chardon Comm unications <<Unser grösst es Problem -h eute und in de die Über bevölk r er Solange nicht ung und der stetig steige Zukunft- ist nde Egoismus alle (Wirtschaft, . einem Strang ziehen, kann Politik und Bevölkerung) an keine Verbesse rung eintreten. >>

on Petra & Daniel Chard Zukunftsgestalter on Communications GreenMobility, Chard Daniel nsch, wortung ist es, Me <<Unsere Verant gleichins r de gie wie Natur und Technolo Kinder.>> ere uns r fü en gewicht zu bring

Petra mich der Botschaft der <<Selber Mutter - möchte ichchl iessen: ... und mögen die ans r 13 indigenen Grossmütte gehen als wir jemals nächsten sieben Generationen weiter gegangen sind...>>

Corinna CleanEnergLayng , Chefredakteurin Project, Globa lCom «Nachhaltigke it und mode uberhau verbrauchptsozusammen? Ja, rnweenrn Lifestyle - passt zum Beispiel gering wie moglich man den Ressourc das auf kreative ha en Recyclingltprodunud stattdessenkte setzt.»

Ralf Hartmann, Geschaftsfuhrer CleanEnergy Project, GlobalCom <<Erneuerbare Energie und nachhaltige Mobilitat sind untrennbar aneinander gekoppelt. Besonders interessant sind die Konzepte, die energieautarkes Wohnen auf intelligente Art und Weise mit Elektromobilitat kombinieren.>>»

Joachim Kern, Werbeprofi, Schreibt fur GreenMobility <<Being green is no longer for the hippies! Dennoch gilt: Nachhaltige Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte mussen alltagstauglich sein und funktionieren.>>

ografin

Josephin Lehnert, Diplom-Ge Project Schreibt für das CleanEnergy

Kleinen. Jeder kann seinen Bei «Energieeffizienz beginnt im min scho und t sink h rauc verb rgie trag dazu leisten, dass der Ene ekt können einen immensen Eff nimale Verhaltensänderungen en.» Ide e vativ inno und ve tiati haben. Gefragt sind hier Eigenini

Profile for Chardon Communications

Clean&Green-Magazin  

Das Magazin für Nachhaltigkeit,Energie und Mobilität

Clean&Green-Magazin  

Das Magazin für Nachhaltigkeit,Energie und Mobilität